Hin- und Hergeschichten – Ein kreatives, literarische Netz aus Geschichten

Franz Hohler und Jürg Schubiger lassen in "Hin- und Hergeschichten" das Alltägliche als komisch oder erschreckend und das Außergewöhnliche als ganz selbstverständlich erscheinen.

Liselotta bleibt daheim – und andere Zuhausebleib-Geschichten

Mit seinem neuen Buch "Lieselotte bleibt daheim" möchte der Autor Michael Falkenauge seinen kleinen Lesern ab 4 Jahren zeigen, dass es gar nicht so langweilig ist, wenn man Zuhause bleiben muss.

Ich glaub, ich krieg nen Vogel – Unglaubliche Geschichten eines „Träumeverkäufers“

In seiner autobiografischen Erzählung "Ich glaub, ich krieg nen Vogel" nimmt der Autor Kai Fischer seine Leser mit in seine unglaubliche Welt. Eine humorvolle und außergewöhnliche Geschichte.

Was das Leben hergibt – wilde, literarische Geschichten zeigen alle Facetten des Lebens

Alex Devesper und seine Co-AutorInnen halten in "Was das Leben hergibt" die kleinen und großen Dramen des Lebens werden in Kurzgeschichten und Gedichten fest.

Rosarote Geschichten – Humorvolle Kurzgeschichten

Rosemarie Grün nimmt die Leser in "Rosarote Geschichten" auf eine spannende Reise durch viele Lebensthemen mit.

Neuer Schöner Spaß: „Viel mehr Urlaub auf hoher See“ erschienen

Neue heitere Kurzgeschichten rund um die Kreuzfahrt Zum dritten Mal heißt es „Leinen los!“ mit dem bekannten fränkischen Kreuzfahrtautoren Stefan Schöner. Nach den erfolgreichen Kurzgeschichtenbänden „Urlaub auf hoher See“ und „Mehr Urlaub auf hoher See“ beweist seine neue Sammlung an Kurzgeschichten mit dem Titel Viel mehr Urlaub auf hoher See, dass kein Mangel an heiteren und skurrilen Begebenheiten herrscht, die Schöner mit einem Augenzwinkern erzählen kann. Ob es sich um die Leistungen der Reedereien und ihrer Mitarbeiter dreht, ob er und seine Frau sich in Hindernisse internationaler Bürokratie verwickeln, sich mit widerborstigen Reedereien auseinandersetzen oder ob ihn die Tücke des…

Die Befreier – 13 Kurzgeschichten von Verwandten, Nachbarn und anderen Dämonen

Claudia Sperlich bringt ihren Lesern in "Die Befreier" das Gruseln bei.

Geschichten eines nicht ganz Dichten – ein „Schwerstbegabter“ packt aus!

NichtGanzDichter teilt in "Geschichten eines nicht ganz Dichten" seine Erinnerungen an Begegnungen mit den merkwürdigsten Charakteren.

Von Maus, Hund und Honigbär – sieben unterhaltsame Tier-Kurzgeschichten mit Zeichnungen

Katrin Benedict zeigt mit ihren Kurzgeschichten in der Sammlung "Von Maus, Hund und Honigbär", dass Tiere einige versteckte Seiten haben.

Das Ku(h)riosum – unterhaltsame Kurzgeschichten

Anne-Marie Bruch lenkt die Leser durch die Sammlung "Das Ku(h)riosum" ein wenig vom grauen Alltag ab.

Lesebuch – Kurzgeschichten und Märchen für Große und noch nicht Große

Steffen Unger verbindet in seiner Sammlung "Lesebuch" zwei Bücher in einem, um alle Altersgruppen anzusprechen.

Weihnachten sind Kurzgeschichten wieder im Trend

„Berührungen – Ein Vollbad für die wunde Seele“ „Berührungen – Ein Vollbad für die wunde Seele“ Der österreichische Autor Gerhard Burtscher hat mit seinen „Berührungen – Ein Vollbad für die wunde Seele“ mitten ins Herz seiner LeserInnen getroffen. Er malt mit seinen Worten Bilder für Menschen, „die etwas Licht gut gebrauchen können“. Was für eine Botschaft, gerade jetzt zur Weihnachtszeit. Ein ideales Geschenk für einen lieben Menschen oder für sich selbst. Kurzgeschichten liegen schon deshalb wieder im Trend, weil der Leser/die Leserin auch kurz, quasi zwischendurch, in eine andere Welt eintauchen kann, ohne gleich mehrere Tage in einem Roman versinken…