Schlagwort: Kraeuter

Multi Artro Wohl – Helfen mit den Kräutern der Natur

Eine Empfehlung von Mutter Freihild von Arnheim

Multi Artro Wohl - Helfen mit den Kräutern der Natur

Bewährte Qualität in neuer Dose.

Dieser Sommer zeigt sich in all seinen Facetten: Mal mit schönstem Sonnenschein, dann regnet es wieder. Nass, kalt, warm, trocken – viele Menschen haben durch den ständigen Wechsel von Temperatur und Luftfeuchtigkeit Probleme mit den Gelenken.

Geplagte, die sich im Alltag durch Schmerzen in den Knien, der Schulter oder in den Armen, oftmals stark eingeschränkt fühlen, finden selbst mit den unterschiedlichsten Medikamenten keine Hilfe. Sie machen die Erfahrung, dass mit chemisch hergestellter Medizin oft nur der Schmerz aber nicht die Ursache behandelt wird. Schlimme Nebenwirkungen sind die Folge.

Dabei liegt die Lösung ganz nah: In der Apotheke unserer Mutter Natur.

Mutter Freihild von Arnheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, das wertvolle Wissen um die Kraft aus der Apotheke der Natur zu nutzen, um damit Betroffenen zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude zu verhelfen.

Sie hat in Multi Artro Wohl sechs natürliche Helfer in optimaler Kombination vereint. Mit Glucosamin, Chondroitin, Teufelskralle, Weihrauch, Ingwer und Vitamin C ist in einer Kapsel Multi Artro Wohl eine besonders vielseitige Mischung natürlicher Gelenk-Vitalstoffe gegen schmerzende und steife Gelenke enthalten. In bewährter Qualität und neuer Dose ist Multi Artro Wohl ein wahrer Segen für Menschen mit Rheuma-Problemen, Gelenkschmerzen oder Arthritisproblemen.

Ausführlich informiert Mutter Freihild von Arnheim in ihrem aktuellen KRÄUTER BRIEF über das natürliche Nahrungsergänzungsmittel Multi Artro Wohl und seine rein natürlichen Inhaltsstoffe. Betroffene und Interessierte können den kostenlosen KRÄUTER BRIEF sowie das Nahrungsergänzungsmittel Multi Artro Wohl per Brief oder einfach telefonisch (0800 – 100 413 001 / gebührenfrei aus dem dt. Festnetz von Mo-Fr 8-18 Uhr) bestellen. Ein Bezug von Multi Artro Wohl im Abonnement wird nicht angeboten.

Mutter Freihild von Arnheim
Postfach 11 67
22801 Norderstedt

Garten Gethsemane Ltd.
Hillel Street 24
IL-94581 Jerusalem

Internet: www.garten-gethsemane.de
E-Mail: kunden@garten-gethsemane.de
Telefon: 0800 0 00 08 93 11 (gebührenfrei)

Mutter Freihild von Arnheim ist „Helferin mit den Kräutern der Natur“. Schon bei der Neuanlage ihres Heilkräutergartens auf dem Klostergelände im Frühjahr 2017 betrug die Zahl der verschiedenen Heilpflanzen und Sträucher über 225. Die Besonderheit ihres Kräutergartens, den sie mit ihren Schwestern pflegt und erntet, ist die Anordnung der Heilpflanzen nach Anwendungsgebieten. Den Mensch und seine schnelle Genesung stellt Mutter Freihild von Arnheim bei all ihrem Tun stets in den Vordergrund. Sie kombiniert jahrhundertealtes Kräuterwissen mit den neuesten naturmedizinischen Erkenntnissen. Durch ihre enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern aus Forschungsinstituten und medizinischen Einrichtungen gelingt Mutter Freihild von Arnheim die perfekte Verbindung von Fortschritt und ihrem Wissen aus den wertvollen Überlieferungen ihrer Schwestern.

Kontakt
Mutter Freihild von Arnheim
Rebekka Seidel
Hillel Street 24
94581 Jerusalem
0800-000089311
kunden@garten-gethsemane.de
http://www.garten-gethsemane.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/multi-artro-wohl-helfen-mit-den-kraeutern-der-natur/

Ayurvedische Sommerroutine für ein kühles Gemüt

Sommerliche Empfehlungen von Pukka Herbs

Ayurvedische Sommerroutine für ein kühles Gemüt

Clean Greens

Für einen kühlen Kopf und Frische während der heißen Jahreszeit bietet die ayurvedische Lehre wertvolle Tipps. Gemäß dem Motto „Gleiches verstärkt Gleiches“, sollte die Ernährung die gegensätzlichen Eigenschaften der Jahreszeit widerspiegeln. Um den Körper in Balance zu halten, steht der Sommer im Zeichen von Gelassenheit und Kühle. Speziell für diese Bedürfnisse kreierte Pukka Kräuterexperte Sebastian Pole den frischen Bio-Kräutertee “ Mint Refresh„. Auch die Bio-Tees “ Drei Minze„, “ Mint Matcha Green“ und “ Klar“ sind ideal, um den Körper im Sommer in Balance zu halten. Zusammen mit dem Pukka Bio-Nahrungsergänzungsmittel “ Clean Greens“ gelingt ein strahlender Sommer.

Sommerzeit ist Pitta-Zeit.
Dr. med. Marisa Hübner, Ärztin für Innere Medizin und Ayurveda erklärt: „Im Ayurveda wird zwischen drei Funktionsprinzipien unterschieden (Doshas): Vata, Pitta und Kapha. Sie sind in jedem Menschen in unterschiedlichen Ausprägungen vorhanden und bestimmen damit den Konstitutionstyp und die Individualität jedes Einzelnen. Lebensstil, Ernährung, Jahreszeiten und andere äußere Einflüsse können das Gleichgewicht der Doshas durcheinanderbringen. Die heißen Sommermonate werden von Pitta, dem Feuerelement, dominiert und können zu einer Zunahme von Pitta im Körper führen. Ziel des Ayurveda ist es, das natürliche Dosha-Gleichgewicht zu erhalten und Störungen vorzubeugen. Für den Sommer sind Routinen, Lebensmittel und Kräuter empfehlenswert, die Pitta beruhigen.“

Für mehr Abkühlung, Ruhe und Sammlung sorgt diese ayurvedische Sommerroutine:
-Mit der Sonne aufstehen und von dem natürlichen Instinkt Gebrauch machen, früh zu erwachen
-Eine tägliche Yoga- oder Meditationsroutine, die Körper und Geist beruhigt und die Körpertemperatur senkt. Um die im Sommer nachlassende
Verdauungskraft anzuregen, eignen sich Dehnübungen für Bauch und unteren Rücken wie „Ardha Matsyendrasana“ (Drehsitz)
-Leichte und einfach zu verdauende Speisen bevorzugen. Empfehlenswert sind süße, bittere und herbe Lebensmittel wie grünes Blattgemüse, Aprikosen, Melone oder Hafer. Für einen extra grünen Kick sorgt das Pukka Bio-Nahrungsergänzungsmittel „Clean Greens“ mit elf grünen Kräutern wie Weizengras, Spirulina und Brennnessel. Typische Sommerlieblinge wie Rohkost und kalte Speisen werden im Ayurveda nur in Maßen empfohlen. Stark erhitzende, scharfe und saure Lebensmittel wie z.B. Chili, Essig, scharf angebratenes und frittiertes sollten sparsam eingesetzt werden.
-Viel trinken. Getränke bei Zimmertemperatur sind ideal, beispielsweise ein erfrischender Pfefferminz-Tee. Der Pukka Bio-Tee „Mint Refresh“ mit kühlender Pfefferminze, süßen Fenchelsamen und Rose wurde speziell für Pitta-Typen konzipiert. Auch die Bio-Teesorten „Drei Minze“ und „Mint Matcha Green“ sind perfekte Begleiter im Sommer. Eiskalte Getränke hingegen können das Verdauungssystem zu sehr belasten
-Milde Gewürze wie Fenchel und Koriander beruhigen Pitta und wirken sich gleichzeitig positiv auf das Verdauungsfeuer aus. Der Pukka Bio-Tee „Klar“ enthält neben Fenchelsamen, kühle Pfefferminze, Aloe Vera und tiefgrüne Kräuter wie Brennnessel und Löwenzahn
-Idealerweise vor 23 Uhr zu Bett gehen, bevor das Pitta-Dosha seinen Höhepunkt erreicht
-Dr. med. Marisa Hübners Tipp für die heiße Jahreszeit: „Schwimmen im frischen, kühlenden Wasser ist eine tolle Bewegungsform im Sommer, denn Wasser ist das beruhigende Element von Pitta – bitte aber nicht in der prallen Sonne“

Der kleine positive Wandel
Es mag überfordernd erscheinen, alle Hinweise gleichzeitig in den Alltag zu integrieren. Hier hilft es, zuerst eine oder zwei Routinen pro Woche anzupassen und die Auswirkungen auf Körper und Geist zu beobachten. Selbst kleine Verbesserungen im Wohlbefinden können dann als Anreiz ausreichen, weitere, allmähliche Anpassungen vorzunehmen. Tiefgreifende Veränderungen werden sich langsam und mit der Zeit einstellen.

Preise: Bio-Tees, 20 Sachets, UVP: 3,99 EUR, Bio- Nahrungsergänzungsmittel „Clean Greens“, 112 g, UVP: 39,99 EUR

Text und druckfähiges Bildmaterial unter http://news.cision.com/de/pukka-herbs-deutschland

Kräuterexpertise trifft nachhaltiges Handeln:
Pukka hat sich zum Ziel gesetzt, die Menschen mit der Kraft der Bio-Kräuter und -Gewürze höchster Qualität zu verbinden. Mit Expertise und den feinsten Kräutern hergestellt, tragen die Pukka Kreationen zum Wohl der Menschen, Pflanzen und des Planeten bei. Pukka bedeutet „authentisch“ und „hervorragend“ und dieser Anspruch ist tief im Handeln des Unternehmens verankert: Von den nachhaltig und fair gehandelten Kräutern bester Güteklasse, die Pukka für die Mischungen verwendet, bis hin zu der Tatsache, dass Pukka 1% des Umsatzes an Umweltschutz-Organisationen spendet. Daneben verwendet Pukka ausschließlich Verpackungen aus erneuerbaren Quellen.

Firmenkontakt
Pukka Herbs Ltd
Kate Willacy
The Chocolate Factory via Traverses , Keynsham 2
Bristol BS31 2GN
0044 845 375 1744
kate.willacy@pukkaherbs.com
http://www.pukkaherbs.com/

Pressekontakt
modem conclusa gmbh
Uti Johne
Jutastr. 5
80636 München
089-746308-39
johne@modemconclusa.de
http://www.modemconclusa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ayurvedische-sommerroutine-fuer-ein-kuehles-gemuet/

Herz Wohl – Helfen mit den Kräutern der Natur

Eine Empfehlung von Mutter Freihild von Arnheim

Herz Wohl - Helfen mit den Kräutern der Natur

Herz Wohl – Helfen mit den Kräutern der Natur

Die bunte und freundliche Jahreszeit hat begonnen. Jetzt möchte man am liebsten den ganzen Tag draußen verbringen, körperlich aktiv sein, den Duft der blühenden Blumen und Pflanzen einatmen und die warmen Temperaturen genießen. Doch gerade die etwas älteren Menschen machen besonders im Sommer häufig die Erfahrung, dass ihr Kreislauf nicht so richtig in Gang kommt. Sie fühlen sich schlapp. Ihr Herz scheint nicht mehr die gewünschte Kraft zu haben.

Dabei ist das Herz das wichtigste Organ des Körpers – streng genommen ist es ein Muskel. Man bezeichnet es auch als Motor, der das Blut durch die Adern sowie in die entlegensten Regionen des Körpers pumpt. So gelangen Sauerstoff und andere Nährstoffe, Hormone sowie Immunzellen dorthin, wo sie benötigt werden.

Ein kräftiges Herz und ein vitales Herz-Kreislauf-System sind die Grundlage, um beschwingt und leichter durchs Leben zu kommen, die Tage mit der Familie voller Tatendrang zu gestalten und mehr Kraft und Stärke im Alltag zu haben.

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems hingegen können sogar lebensgefährlich werden!

Mutter Freihild von Arnheim ist es deshalb eine Herzens-Angelegenheit, in Ihrem aktuellen KRÄUTER-BRIEF darauf hinzuweisen, wie unverzichtbar es ist, sich um den wohl wichtigsten Muskel in unserem Körper zu kümmern. Der Versorgung des Herzens mit den richtigen Nähr- und Vitalstoffen misst sie dabei eine sehr große Bedeutung zu.

Ungesättigte Omega-3-Fettsäuren wirken positiv auf die Gesundheit des Herzens, des Kreislaufs und der Gefäße. Sie können vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Auch unsere tägliche Nahrung enthält leider nicht immer genug von den für das Herz so wichtigen Omega-3-Fettsäuren. Eine tägliche Einnahme ist deshalb empfehlenswert. Gemeinsam mit Wissenschaftlern hat Mutter Freihild von Arnheim aus diesem Grund das rundum neue und rein natürliche Nahrungsergänzungsmittel Herz Wohl entwickelt, das die Omega-3-Fettsäuren in einer kleinen Kapsel – einfach zu schlucken – vereint.

Ihre Empfehlung: „Es ist nie zu spät, sich um sein Herz zu kümmern. Stärken Sie sich und Ihr Herz auf einfache Weise. Mit Herz Wohl schenken Sie Ihrem Herzen und dem Kreislauf genau das, was sie brauchen.“

Ausführlich informiert Mutter Freihild von Arnheim in ihrem aktuellen KRÄUTER BRIEF über das natürliche Nahrungsergänzungsmittel Herz Wohl und seine rein natürlichen Inhaltsstoffe. Betroffene und Interessierte können den kostenlosen KRÄUTER BRIEF sowie das Nahrungsergänzungsmittel Herz Wohl per Brief oder telefonisch (0800 – 100 413 001 / gebührenfrei) bestellen. Ein Bezug im Abonnement wird nicht angeboten.

Mutter Freihild von Arnheim
Postfach 11 67
22801 Norderstedt

Garten Gethsemane Ltd.
Hillel Street 24
IL-94581 Jerusalem

Internet: www.garten-gethsemane.de
E-Mail: kunden@garten-gethsemane.de
Telefon: 0800 0 00 08 93 11 (gebührenfrei)

Mutter Freihild von Arnheim ist „Helferin mit den Kräutern der Natur“. Schon bei der Neuanlage ihres Heilkräutergartens auf dem Klostergelände im Frühjahr 2017 betrug die Zahl der verschiedenen Heilpflanzen und Sträucher über 225. Die Besonderheit ihres Kräutergartens, den sie mit ihren Schwestern pflegt und erntet, ist die Anordnung der Heilpflanzen nach Anwendungsgebieten. Den Mensch und seine schnelle Genesung stellt Mutter Freihild von Arnheim bei all ihrem Tun stets in den Vordergrund. Sie kombiniert jahrhundertealtes Kräuterwissen mit den neuesten naturmedizinischen Erkenntnissen. Durch ihre enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern aus Forschungsinstituten und medizinischen Einrichtungen gelingt Mutter Freihild von Arnheim die perfekte Verbindung von Fortschritt und ihrem Wissen aus den wertvollen Überlieferungen ihrer Schwestern.

Kontakt
Mutter Freihild von Arnheim
Rebekka Seidel
Hillel Street 24
94581 Jerusalem
0800-000089311
kunden@garten-gethsemane.de
http://www.garten-gethsemane.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/herz-wohl-helfen-mit-den-kraeutern-der-natur/

Kräutertee – natürlich leckerer Trinkgenuss

Kräutertee – ein wohlschmeckendes Getränk

Kräutertee - natürlich leckerer Trinkgenuss

Kräutertee

Kräutertee vereint Genuss und Gesundheit

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, wärmt uns Kräutertee wieder auf und verströmt ein köstliches Aroma. Hättest Du gedacht, dass Kräutertee in Deutschland von Gross und Klein am häufigsten getrunken wird? Tatsächlich ist Kräutertee hierzulande noch beliebter als grüner Tee, Schwarzer Tee oder Früchtetee.
Übrigens lautet die offizielle Bezeichnung für Kräutertee „teeähnliches Erzeugnis“, da der Begriff Tee ausschließlich für Produkte verwendet werden darf, die aus der Teepflanze hergestellt werden. Kräutertee kann unterschiedlichste Pflanzenbestandteile wie getrocknete Blüten, Blätter, Wurzeln und auch Früchte enthalten, ein gutes Produkt wird aus Pflanzen in Bio Qualität hergestellt. Kräutertee versorgt unseren Körper mit Flüssigkeit und trägt zu einer gesunden Ernährung bei, Kräutertee kann sogar das ein oder andere Vitamin enthalten.

Kräutertee ist der ideale Teegenuss für jede Tageszeit, Monokräuter und Kräutermischungen perfekt für jede Jahreszeit

Kräutertee kannst Du natürlich den ganzen Tag über trinken. Kräutertee dient dem Wohlbefinden, der Flüssigkeitsaufnahme und hat auch medizinische Wirkungen. Kräutertee schmeckt kalt oder heiß, er kann ungesüßt oder auch mit etwas Honig serviert werden. Ideal sind Teemischungen aus Kräutern gerade am Abend, da sie in der Regel kein Koffein enthalten. Eine Ausnahme ist Kräutertee, der Matetee oder Guarana enthält.

Monokräutertee besteht nur aus einem Kraut wie beispielsweise Kamille oder Pfefferminze. Mischungen sind fein komponiert und enthalten eine Vielzahl unterschiedlicher Blüten, Blätter und Wurzeln. Sie haben auch mal fantasievolle Namen wie zum Beispiel Frühlingskuss und werden gerne passend zu den Jahreszeiten komponiert. Für den Winter bieten sich weihnachtliche Mischungen mit Zimt oder Ingwer an, für den Herbst Kräutertee, der uns vor Erkältungen schützt usw.

Kräutertees, in der richtigen Zubereitung, sind die Apotheke der Natur

Das Trinken von Aufgüssen mit Kräutern ist eine alte Tradition, die bereits in der Antike praktiziert wurde. Noch bevor es die moderne Medizin gab, haben die Menschen Kräuter gegen Gesundheitsbeschwerden verwendet.
Auch heute noch hilft Dir Kräutertee, gesund und fit zu bleiben. Ingwertee beispielsweise ist gut für das Immunsystem, gibt Energie und regt den Stoffwechsel vor einer Mahlzeit an. Salbeitee wird bei einer Erkältung und gegen Halsschmerzen empfohlen. Kräutertee mit Fenchel und Kümmel beruhigt den Magen nach dem Essen und fördert die Verdauung. Melissentee stärkt das Herz und wirkt beruhigend.

Kräutertee kann als lose Ware, verpackt in eine Tüte, ein Glas oder eine Flasche, oder als Teebeutel gekauft werden. Teebeutel sind im Alltag besonders praktisch für eine Tasse. Für lose Kräutermischungen gibt es inzwischen zahlreiche Hilfsmittel und innovative Neuentwicklungen, die Dir helfen, Deinen Kräutertee schnell und unkompliziert zuzubereiten. Du kannst den Tee lose beispielsweise in eine Teezange, einen Teefilter aus Papier oder Stoff oder ein Teeei geben und mit kochendem Wasser übergießen. Je nach enthaltenen Kräutern variieren Ziehzeit und die empfohlene Temperatur. Halte Dich also bei der Zubereitung am besten an die Empfehlungen auf der Verpackung.

Weitere informationen finden Sie im Shop

amapodo.com – der Online-Shop und Spezialist für Teeflaschen, Teekannen, Teetassen, Teegläser, Trinkflaschen, Tee und Teezubehör. amapodo wurde 2015 gegründet und gehört zur azobit GmbH. Michel Walther, selbst leidenschaftlicher Teetrinker, hatte die Idee zur Gründung von amapodo.com bereits viele Jahre zuvor. Zunächst konnten stilbewusste Teeliebhaber selbst entworfenes und produziertes Teezubehör kaufen. Seit dem Sommer 2016 hat amapodo.com die Produktpalette um lose Tee Sorten (hergestellt in Deutschland) erweitert. Jahr um Jahr werden neue Produkte entwickelt und ergänzen das Stammsortiment stetig. Aufgrund der großen Nachfrage von Firmen gestaltet amapodo nun auch auf Kundenwunsch exklusive Mitarbeiter Präsente und Kundengeschenke.

Weitere Informationen: https://www.amapodo.com/

Firmenkontakt
amapodo.com
Michél Walther
Wilthener Str. 32
02625 Bautzen
+49 3591 272 26 120
+49 3591 272 26 123
info@amapodo.com
https://www.amapodo.com

Pressekontakt
azobit GmbH
Michél Walther
Wilthener Str. 32
02625 Bautzen
+49 3591 272 26 120
+49 3591 272 26 123
info@azobit.com
https://www.azobit.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kraeutertee-natuerlich-leckerer-trinkgenuss/

Urban Gardening mit LECHUZA

Urban Gardening mit LECHUZA

(Mynewsdesk) Gärtnern erlebt in den letzten Jahren einen beachtlichen Imagewechsel. „Urban Gardening“ lautet das Stichwort, unter dem verstärkt Stadtbewohner die Freude an der Gartenarbeit für sich entdecken. Während Hobbygärtner auf dem Land ausreichend Platz für den Anbau von Obst und Gemüse finden, bekommen Stadtbewohner Unterstützung von den hochwertigen Kunststoff-Pflanzgefäßen von LECHUZA in zahlreichen Formen und Farben.

Ein talentierter Platzsparer ist CASCADINO, der mit seinen seitlichen Ausbuchtungen Platz für bis zu sechs Pflanzen bietet. Mit dem Alleskönner entsteht so auf kleiner Fläche ein eigener Miniaturgarten. Während oben zum Beispiel leckere Erdbeeren reifen, wachsen in den seitlichen Ausbuchtungen frische Kräuter. CASCADINO lässt sich dank der stabilen Aufhängung leicht in einen hängenden Garten verwandeln. Kombiniert mit der größeren Variante CASCADA kann er als Pflanzturm in die Höhe wachsen und auf einer kleinen Stellfläche bis zu 19 Pflanzen versorgen.

Modern und gleichermaßen funktional ergänzt der neue RUSTICO in mediterranem Stil in zwei Größen den städtischen Obst- und Gemüsegarten. Der Allrounder erinnert an laue Sommerabende und bringt südländisches Flair in die Großstädte. Im kleineren RUSTICO fühlen sich italienische Kräuter wie Rosmarin wohl, während im größeren Modell auch angesagte Mini-Beerensträucher oder ein Zitronenbäumchen Platz finden.

Bei der Gestaltung der eigenen grünen Oase mitten in der Stadt darf der klassische Balkonkasten BALCONERA mit 50 oder 80 Zentimetern Länge nicht fehlen. Ob bunt oder in romantischer Landhaus-Optik ist der Kasten eine Bereicherung für alle Stadtgärtner. In ihm gedeihen neben Kräutern auch Gemüsesorten wie Cocktailtomaten oder Gurken. Die innovative Halterung sorgt für Sicherheit – und bleibt dabei beinahe unsichtbar.

Für Dachgärten, größere Balkone oder Terrassen bietet sich TRIO Cottage als dekorativer Sichtschutz oder als Mini-Beet für rankende Obst- und Gemüsesorten an. In den drei separat bepflanzbaren Einsätzen lassen sich vor allem Tomaten und Auberginen gut anpflanzen – das optionale Rankgitter sorgt dabei für Stabilität. Ebenfalls für größere Stellflächen eignet sich CUBE Cottage, in dem beispielsweise ein großer duftender Lavendel gut zur Geltung kommt. Ob auf der Dachterrasse, dem Balkon oder im Hinterhof, Platz für bunte Blüten, Naschobst und leckeres Gemüse aus eigenem Anbau ist überall! Mit Unterstützung von den funktionalen LECHUZA-Pflanzgefäßen gelingen auch ohne Vorkenntnisse rasche Ernteerfolge.

Nachhaltige Pflege mit LECHUZA
Als Partner für den urbanen Obst- und Gemüseanbau punkten die LECHUZA-Gefäße nicht nur mit ihrer Optik. Dank des bewährten Erd-Bewässerungssystems versorgt sich jede Pflanze auf diese Weise eigenständig mit genau den Nährstoffen und der Menge an Feuchtigkeit, die sie für ein gesundes Wachstum benötigt. Dabei bleiben Obst und Gemüse auch vor zu viel Wasser geschützt – dank der herausnehmbaren Überlaufschraube entsteht selbst bei starken Regengüssen keine Staunässe, unter der die Wurzeln leiden. Charakteristisch für die smarten Pflanzgefäße ist ihre Fertigung aus hochwertigem, leichtem und robustem Kunststoff. Nicht nur Pflanzen müssen den Herausforderungen durch Wetterbedingungen standhalten, auch die Gefäße. Speziell für den Einsatz unter freiem Himmel konzipiert, macht ihnen weder Frost noch UV-Strahlung zu schaffen.

————————————————————————————-

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@lechuza.com und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

————————————————————————————-

LECHUZA CASCADINO Color ist als „All-in-One Set“ mit Pflanzgefäß, Erd-Bewässerungsset, Wasserstandsanzeiger sowie Pflanzsubstrat LECHUZA-PON in den Farben schiefergrau und pistaziengrün erhältlich. Zusätzlich kann CASCADINO mit seinem großen Bruder CASCADA zu einem Pflanzturm erweitert werden.
CASCADINO Color (ØxH): 36 x 23 cm; 3 Liter Wasserreservoir, Preis 19,95 € (UVP)
CASCADINO Aufhängung in schiefergrau oder pistaziengrün für 8,95 € (UVP)
CASCADA Color in schiefergrau (ØxH): 49 x 28 cm; 8 Liter Wasserreservoir, Preis 39,95 € (UVP)

LECHUZA RUSTICO Color ist seit Anfang April als „All-in-One Set“ bestehend aus Pflanzgefäß,
Bewässerungs-Set mit Wasserstandsanzeiger sowie Pflanzsubstrat LECHUZA-PON in den
Farben sandbeige, graphitschwarz, steingrau, weiß und rooibos rot erhältlich.
RUSTICO Color 21 (ØxH): 25 x 20 cm, 0,8 Liter Wasserreservoir; Preis 22,49 € (UVP)
RUSTICO Color 35 (ØxH): 39 x 32 cm; 3 Liter Wasserreservoir Preis 49,99 € (UVP)

LECHUZA BALCONERA Color ist erhältlich als „All-in-One Set“ mit Pflanzgefäß, Pflanzeinsatz, Wasserstandsanzeiger sowie Pflanzsubstrat LECHUZA-PON in den Farben weiß, schiefergrau, muskat und pistaziengrün.
BALCONERA Color 50 (BxTxH): 50 x 19 x 19 cm, 3 Liter Wasserreservoir; Preis 29,95 € (UVP)
BALCONERA Color 80 (BxTxH): 79 x 19 x 19 cm, 5 Liter Wasserreservoir; Preis 39,95 € (UVP)
Balkonkastenhalter (für BALCONERA 50 und 80) in weiß oder schwarz; Preis 16,95 € (UVP)
Balkonkastenhalter-Ergänzung für Geländer mit großem Sprossenabstand; Preis 10,95 € (UVP)

LECHUZA BALCONERA Cottage ist erhältlich als „All-in-One Set“ mit Pflanzgefäß,
Pflanzeinsatz, Wasserstandsanzeiger sowie Pflanzsubstrat LECHUZA-PON in den Farben weiß,granit und mokka.
BALCONERA Cottage 50 (BxTxH): 50 x 19 x 19 cm, 3 Liter Wasserreservoir; Preis 29,95 € (UVP)
BALCONERA Cottage 80 (BxTxH): 79 x 19 x 19 cm, 5 Liter Wasserreservoir; Preis 39,95 € (UVP)

LECHUZA TRIO Cottage ist erhältlich als „All-in-One Set“ mit Pflanzgefäß, 3 Pflanzeinsätzen, Wasserstandsanzeiger sowie Pflanzsubstrat LECHUZA-PON in den Farben weiß, granit und mokka.
TRIO Cottage 30 (BxTxH): 100 x 32 x 34 cm, 3 x 4 Liter Wasserreservoir; Preis 119,95 € (UVP)
TRIO Cottage 40 (BxTxH): 130 x 42 x 44 cm, 3 x 8 Liter Wasserreservoir; Preis 204,95 € (UVP)

LECHUZA CUBE Cottage ist erhältlich als „All-in-One Set“ mit Pflanzgefäß, Pflanzeinsatz,
Wasserstandsanzeiger sowie Pflanzsubstrat LECHUZA-PON in den Farben weiß, granit und
mokka.
CUBE Cottage 30 (BxTxH): 30 x 30 x 30 cm, 3 Liter Wasserreservoir; Preis 39,95 € (UVP)
CUBE Cottage 40 (BxTxH): 40 x 40 x 40 cm, 8 Liter Wasserreservoir; Preis 69,95 € (UVP)
CUBE Cottage 50 (BxTxH): 50 x 50 x 50 cm, 14 Liter Wasserreservoir; Preis 99,95 € (UVP)

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im LECHUZA

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ob69o1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/urban-gardening-mit-lechuza-12531

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und damit einer der größten deutschen Spielzeugproduzenten. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel. Die Brandstätter Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 4.200 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/urban-gardening-mit-lechuza-12531

Pressekontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://shortpr.com/ob69o1

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/urban-gardening-mit-lechuza/

Leitzachtaler Sommer

Aussuchen – Buchen – Dabei sein

Leitzachtaler Sommer

Am 6. Juni startet zum zweiten Mal das Veranstaltungsangebot des Leitzachtaler Sommers. Was letztes Jahr noch ein Pilotprojekt war, hat sich heuer zu einer dreimonatigen Veranstaltungsreihe entwickelt. In den Monaten Juni, Juli, August können Urlauber und Gäste aus dreißig verschiedenen Angeboten wählen. Das vom Arbeitskreis Kräuter-Kraft-Natur ausgearbeitete Programm spiegelt die typischen Merkmale des Leitzachtales wider. Viel Natur, Flüsse und Wasserfälle, Bäume und Holz, Wald und Wiesen und die dazugehörige traditionelle Küche und das Handwerk.
Nach dem letztjährigen zwei wöchigen Probelauf hat sich herausgestellt, dass eine große Nachfrage nach Veranstaltungen bei denen man aktiv mitmachen kann, bestand. Deshalb wird man im Veranstaltungsprogramm des Leitzachtaler Sommers für die kommenden drei Monate genau solche Angebote finden: Es wird wieder Kräuter gesammelt und geräuchert, gekocht, gebacken, gewandert, geschmiedet, Holz verarbeitet und Bogen geschossen. Aber auch gejodelt und den spannenden Geschichten und Märchen für Jung und Alt zugehört – und das bis zum 29. August.
Und wo ein Tal ist, sind auch Berge: Deshalb werden die Jodellieder auf einer Alm geschmettert, der Meditationsweg vom Birkensteinkircherl zum Wendelsteinkircherl in Form eines geführten Wanderseminars angeboten und man lernt die Urkräfte der Natur als spirituelles Werkzeug sehen und die Kraft und Schönheit der Natur für das eigene Leben und dem Wohlergehen nutzen.
Für Gäste, die es gerne handfest mögen, ist der Tag des Holzes, der Tanz mit der Sense oder ein Besuch bei einem Kunstschmied genau das Richtige. Für die Bodenständigen unter ihnen, kann der Besuch der Leitzachmühle interessant sein, noch dazu, wenn das Mehl mit dem vorher das Brot selber gebacken wurde, von dort stammt und dann auch noch die Butter, die aufs frische Brot kommt selbst hergestellt wird.
Es braucht jetzt nur noch der QR-Code eingescannt werden, der auf den Plakaten und Flyern steht oder unter www.kraeuter-kraft-natur.de der Menüpunkt „Leitzachtaler Sommer“ angeklickt werden. Dort stehen für jede einzelne Veranstaltung die nötigen Informationen. Egal, ob direkt über Internet gebucht wird oder über das Tourismusbüro in Fischbachau, die Veranstalter und der Arbeitskreis Kräuter-Kraft-Natur freuen sich auf regen Besuch.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Fischbachau
Kirchplatz 10 – 83730 Fischbachau
+49 8028 876 – info@fischbachau.de
www.kraeuter-kraft-natur.de

Fischbachau: Leben, wo andere Urlaub machen. So könnte unser Motto lauten. Im weiten Tal der Leitzach leben wir hier in einem der schönsten Flecken Bayerns, verwurzelt in Tradition und Brauchtum.

Kontakt
Gemeinde Fischbachau
Brigitte Abels
Kirchstr. 10
83730 Fischbachau
01725477787
brigitte.abels@web.de
http://www.kraeuter-kraft-natur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/leitzachtaler-sommer/

Die Urkraft der Wildkräuter – Südtiroler Kräuterheilkunde im Hotel Tann****

Die Urkraft der Wildkräuter - Südtiroler Kräuterheilkunde im Hotel Tann****

Wildkräuter rund um das Hotel Tann (Bildquelle: © Florian Berger)

München/Klobenstein am Ritten, im Mai 2017 – Frühlingszeit ist Kräuterzeit! Bei fast jedem Einkauf im Supermarkt finden wir die bunt gemischten Saatpäckchen mit den feinsten Kräutern für den eigenen Garten. Aber auch in so manchem Blättchen am Wegesrand stecken ungeahnte Kräfte. Für gewöhnlich finden Minze, Basilikum und Co. den Weg in unsere Salate und Getränke. Doch da gibt es noch viel mehr. Welche Kräuter wertvoll für unsere Gesundheit sind, haben wir in einem spannenden Interview von Barbara Untermarzoner, der Kräuterköchin im Südtiroler Ritten, erfahren.

Dass Kräuter eine immense Wirkung auf unseren Körper haben, ist weitestgehend bekannt. Die meisten gehen davon aus, dass nur wildwachsende Kräuter ihre volle Wirkung entfalten können. Was meinen Sie, Frau Untermarzoner, sehen Sie dies genauso, oder haben auch gesäte Supermarkt“-Kräuter aus dem eigenen Garten eine medizinische Wirkung?
Natürlich haben auch gesäte Kräuter eine heilsame Wirkung. Aber ich kann aus voller Überzeugung sagen, dass die „Bodenschätze“ aus der wilden Natur, viel intensiver in Ihrer Wirkung sind. In jeder Wildpflanze und jedem Wildkraut ballt sich die Urkraft aus dem gesunden Boden unserer Mutter Natur. Kräutern aus dem Supermarkt, die in abgepackte Pflanzenerde gesetzt werden, fehlt leider eben diese Urkraft von Mutter Natur. Also es lohnt sich, beim nächsten Spaziergang den Wegesrand im Blick zu behalten.

Nicht nur ist die Frühlingszeit ebenso Kräuterzeit, sondern auch die Pollen und die weitverbreiteten Allergien machen sich bemerkbar. Welche Kräuter können Sie besonders für Probleme mit den Atemwegen empfehlen?
Unser Waldhotel **** Tann liegt genau auf 1.500 Meter über dem Mittelmeer und aufgrund dieser Höhenlage ist es hier zum Großteil pollenfrei. Sollte es dennoch Probleme mit den Atemwegen geben, so empfehle ich ein Sonnenhutextrakt (Echinacea) zur Anregung der körpereigenen Abwehr, oder einen kleinen Löffel Fichtenhonig aus meiner Hausapotheke. Außerdem kann der Fichtenhonig einer Entzündung im bereits strapazierten Hals- und Rachenbereich vorbeugen.

Zwar werden die Kräuter jetzt gesät, doch in Hinsicht auf den Sommer – Welche Kräuter können wir schon jetzt vorbeugend gegen die Sommergrippe anpflanzen? Und wie sollen diese am besten aufbereitet werden?
Als Vorbeugung von einer Sommergrippe sollte man auf keinen Fall diese Kräuter vergessen: Thymian, Salbei, Goldmelisse und Brennnessel! Alle vier Kräuterpflanzen kann man auch am Wiesenrand finden. Für meine Gäste mache ich mit den Kräutern einen heißen Aufguss, wobei ich diesen noch durch Fichtennadelsprossen und Zirbelkiefer ergänze. Die Fichtennadelsprossen, wie auch die Zirbelkiefer wirken sich äußerst positiv auf die Atemwege aus und helfen der Lunge wieder richtig durchatmen zu können.

Auch ein Thema im Sommer ist das Leid des Schwitzens. Was ist Ihre persönliche Kräuterempfehlung, die Schweißgeplagten den Sommer erträglicher macht?
Als Kräuterempfehlung bietet sich ein Salbeitee oder auch ein kühlendes Pfefferminzgetränk an. Den Gästen im Waldhotel **** Tann, bieten wir zudem auch die Möglichkeit auf Fußbäder nach Pfarrer Kneipp an. Diese wirken herrlich erfrischen und hauchen müden Geistern an heißen Tagen wieder Leben ein.

Zum Abschluss noch eine Kräuterempfehlung. Was ist Ihr Kräuter-Geheimtipp für Frauen und vor allem für die Beschwerden der Männer? Gibt es Heilkräuter, die besonders gut bei Frauen- und ebenso gut bei Männerbeschwerden helfen?
Ein bekannter Kräutertipp für Frauen ist das Frauenmantelkraut. Dieses empfehle ich in Form eines Teeaufguss“ einzunehmen. Es ist ein altbewährtes Heilmittel bei Menstruationsbeschwerden und wurde bereits eingesetzt, als die Schulmedizin noch nicht jedem zugänglich war.
Für Frau und Mann gleichermaßen hilfreich ist die „Tann – Wacholderkur“ – allerdings nur in Absprache mit einem Arzt. Wacholder ist bekannt dafür, dass er bei Rheuma, Gicht und Muskelschmerzen sehr hilfreich sein kann. Für beide Geschlechter kann jedoch ebenso ein „Arnikaschnapsl“ besonders hilfreich sein, denn Arnika kann bei vielerlei Beschwerden angewendet werden. Sei es bei Grippesymptomen, einer Erkältung, Bronchitis, Rheuma oder Gicht. Ein Helferchen für fast alle Beschwerden.

Natürlich sind die Wildkräuter auch kulinarisch nicht zu verachten! Welche Kräuterkreation aus der Tann-Küche ist Ihre persönliche Gaumenfreude?
Meine persönliche Gaumenfreude ist die Brennnessel. Daraus mache ich Tee, Spinat, Pesto, Brot und sogar einen Kuchen. Die Brennnessel wirkt sehr entgiftend, ist stark eisenhaltig und schmeckt auch noch gut. Als besondere Vorspeise, kreiere ich gerne einen Brennnessel-Flan, mit geschmorten Datterino Tomaten und Wildblüten.

Vielen Dank, Barbara Untermarzoner für dieses interessante Interview!

Allgemeine Informationen zum Hotel Tann****
Das inhabergeführte Hotel Tann**** der Familie Untermarzoner liegt an einem ganz besonderen Kraftort zwischen Südtirols idyllischen Waldlichtungen und dem Bergpanorama der Dolomiten. Auf 1500 m über dem Mittelmeer, in Klobenstein am Ritten, treffen moderne Eleganz, Tradition und vor allem Nachhaltigkeit zusammen und schaffen so ein Ambiente des Wohlfühlens – ganz nach der Philosophie „licht-luftig-g“sund“!
Das Hotel verfügt über insgesamt 20 Hotelzimmer und sieben Suiten der verschiedensten Kategorien, die alle vom typischen Tann-Ambiente und von südtiroler Naturholz geprägt sind. Desweiteren gibt es im Hotel Tann**** zur Erholung den Ort der Stille 1500m, einen Panoramasaal, einen Wintergarten, eine Bauernstube, die Hotelbar „Bergfeuer“ sowie die neu gestaltete Panoramalounge. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen Hausherrin Barbara und die Tann-Küche des Restaurants nach dem Motto „Vom Wald auf den Tisch“. Der Wellnessbereich „Pinus Mungo“ bietet zudem drei unterschiedliche Saunen – das Brotbad, welches einzigartig in Italien ist, das 60° Brechelbad und das 90° Zirbenstüberl, die neben dem beheizten Solewasser-Panoramapool für Entspannung sorgen. Auch verfügt das Hotel über SPA-Anwendungen rein auf der Basis von Naturkosmetik sowie der hauseigenen Pflegelinie Tann****. Die Gegend um das Hotel eignet sich im Sommer zum Wandern, Walking, Berglauf, Biken und Reiten. Im Winter bieten sich Wanderungen, Schneewandern, Skisportarten, Rodeln und Eissportarten als Outdoor-Aktivitäten an. Das Gebiet um das Sonnenplateau Ritten kann mit der RittenCard erkundet werden, die in den Zimmerpreisen des Hotels inbegriffen ist.

Weitere Informationen auf: www.tann.it

Firmenkontakt
Hotel Tann ****
Nadia Wieser
Tannstraße 22
39054 Klobenstein am Ritten
0039 – 0471 356 264
0039 – 0471 352 780
info@tann.it
http://www.tann.it

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Julia Eich
Westendstraße 147
80339 München
089 – 716 7200 14
089 – 716 7200 19
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-urkraft-der-wildkraeuter-suedtiroler-kraeuterheilkunde-im-hotel-tann/

Bärlauch: Auch haltbar gemacht eine Gaumenfreude

Bärlauch: Auch haltbar gemacht eine Gaumenfreude

Der Frühling ist da und als eines der ersten Kräuter findet man an schattigen Plätzen in Wäldern und Parks die ersten grünen Blätter des Bärlauchs. Wer den leichten Knoblauchgeschmack schätzt, kann Bärlauch auf verschiedene Arten haltbar machen. Wie einfach das geht, zeigen die Tipps der Obst- und Gemüsekampagne 5 am Tag.

Seit einigen Jahren ist der Bärlauch, geschmacklich eine Mischung aus Knoblauch und Zwiebel, aus unserer Frühjahrsküche nicht mehr wegzudenken. Ab März, spätestens April, sind die grünen Blätter auf Märkten und in Geschäften frisch erhältlich. Bärlauch schmeckt in Suppen und Salaten ebenso wie als Würze für Quark und Frischkäse.

Eine clevere Grundlage: Öl oder Butter

Leider ist bereits nach etwa sechs bis acht Wochen die Saison vorbei. Nach der Blüte zieht sich der Bärlauch bis zum folgenden Frühjahr in den Boden zurück. Wie gut, dass man das Frühlingsgewürz konservieren kann, zum Beispiel in Öl und Fett. „Bestes Beispiel hierfür ist das Bärlauchpesto, das meist auf Grundlage von Olivenöl hergestellt wird. Würze bekommt das Pesto durch geröstete, gemahlene Pinienkerne, geriebenen Parmesan oder Pecorino und etwas Salz und Pfeffer“, erklärt Sabine Lauxen, Sprecherin der von der EU-geförderten Obst- und Gemüsekampagne 5 am Tag.

Für deftige Brotzeiten eignet sich als Aufstrich neben Pesto auch Bärlauchbutter. Hierfür wird sehr fein geschnittener Bärlauch in die weiche Butter gerührt. Bärlauchpesto und -butter halten sich im Kühlschrank einige Wochen, die Butter kann außerdem eingefroren werden. Ebenfalls gut haltbar ist mit Bärlauch aromatisiertes Salatöl. Hierfür gibt man einige Blätter des Bärlauchs in das Öl und lässt die Mischung einige Tage ziehen.

Eingelegt in Essig: Bärlauchkapern

Was viele nicht wissen: Auch die geschlossenen Blüten des Bärlauchs sind eine Köstlichkeit. Allerdings nicht roh, sondern aufgekocht mit Essig als „Bärlauchkapern“. Luftdicht abgefüllt in Gläser mit Schraubverschluss, müssen sie eine bis zwei Wochen ziehen, bis der Geschmack perfekt ist. Mit den eingelegten Blütenknospen, die vier bis sechs Monate haltbar sind, kann man zum einen Gerichte verfeinern, zum anderen schmecken sie zusammen mit etwas Frischkäse auf frischem Brot.

Für Puristen: Bärlauch getrocknet oder gefroren

Wer allein den Geschmack des Bärlauchs konservieren möchte, trocknet die würzigen grünen Blätter des Bärlauchs in der Luft oder im Backofen. „Egal, welche Methode man beim Trocknen wählt, Bärlauch verliert viel an Geschmack. Trocknen eignet sich daher für alle, denen der typische Geschmack des Bärlauchs zu intensiv ist“, so Sabine Lauxen. Wer hingegen den vollen Geschmack der Blätter schätzt, friert Bärlauch ein. Hierfür werden die Blattstiele entfernt, die Blätter auf ein Kuchenblech oder ein flaches Tablett gelegt und dieses in die Gefriertruhe gestellt. Nach dem Frosten lassen sich die Blätter leicht zerbröseln und in Portionen abgepackt weiterfrieren.
Wertvolle Inhaltsstoffe

Seine Beliebtheit verdankt Bärlauch übrigens neben seinem Aroma auch seinen wertvollen Inhaltsstoffen. Bärlauch enthält die Vitamine C, B1 und B2 sowie Magnesium.

Wer mehr über Obst und Gemüse erfahren möchte, findet viele Informationen und Rezepte auf der Website www.5amtag.de Interessante Themen rund um Obst und Gemüse greifen die Blogger der 5 am Tag-Kampagne in ihren Beiträgen auf. Auf der Facebook-Seite von 5 am Tag gibt es regelmäßig kleine Gewinnspiele mit kniffeligen Fragen zu Obst und Gemüse.

Wissenswert: Giftige Doppelgänger erschweren Bärlauch-Sammeln

In vielen Parks und Wäldern wächst Bärlauch wild. Doch Sammler sollten vorsichtig sein: Insbesondere die Blätter von Maiglöckchen, die in manchen Regionen fast zeitgleich mit dem Bärlauch wachsen, sehen denen von Bärlauch zum Verwechseln ähnlich. Auch die Herbstzeitlose und der Aronstab – beide wie das Maiglöckchen giftig – können aus Versehen mitgesammelt werden. Wer auf der sicheren Seite sein möchte, kauft Bärlauch daher frisch im Handel oder auf dem Markt. Wer gerne pflückt, sollte dies in Maßen tun, die Ausbeute später sorgfältig checken und bei Unsicherheiten – zum Beispiel fehlender Geruch – die Blätter lieber entsorgen.

Rezepttipp: Bärlauchsuppe mit Röstbrot (vegetarisch)

Zubereitungszeit: 20 min
Garzeit ca.: 25 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten (für 4 Personen):
150 g Bärlauch
Salz
4 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Petersilienwurzeln
250 g Knollensellerie
2 EL Butter
2 EL Mehl
ca. 800 ml Gemüsebrühe
Pfeffer, aus der Mühle
150 ml Sahne
2 frische Knoblauchzehen
8 kleine Scheiben Weißbrot

Zubereitung:
Den Bärlauch abbrausen, trocken schütteln, harte Stiele entfernen und kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Mit 2 EL Öl vermengen. Die Zwiebel, die Petersilienwurzel und den Sellerie schälen, alles klein würfeln und zusammen in einem heißen Topf in der Butter farblos anschwitzen. Das Mehl untermischen und die Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. Die Sahne zur Suppe geben und nach Bedarf noch etwas einkochen lassen oder Brühe ergänzen.
Für die Brote den Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne mit dem restlichen Öl kurz anschwitzen. Die Brotscheiben dazu legen und auf beiden Seiten goldbraun rösten.
Den Bärlauch (bis auf 2 EL) zur Suppe geben und unterrühren (oder kurz pürieren). Abschmecken, auf Teller verteilen und den übrigen Bärlauch darauf setzen. Mit den Röstbroten servieren.

Hintergrundinformationen zur 5 am Tag-Kampagne:
5 am Tag ist eine Ernährungskampagne, die sich dafür engagiert, dass die Menschen täglich 5 Portionen Obst und Gemüse essen – das entspricht einer Menge von 650 Gramm für Erwachsene. Die deutsche 5 am Tag-Kampagne ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Zu den Mitgliedern gehören renommierte wissenschaftliche Fachgesellschaften wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und die Deutsche Krebsgesellschaft, Krankenkassen, Ministerien, Stiftungen sowie zahlreiche Partner aus der Wirtschaft. Die Kampagne wird seit 2002 von der Europäischen Union mitfinanziert. Die Aussagen der 5 am Tag-Kampagne werden kontinuierlich von einem Expertengremium auf ihre wissenschaftliche Begründung und Richtigkeit überwacht. Bundesernährungsminister Christian Schmidt (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (Bundesministerium für Gesundheit) sind Schirmherren der 5 am Tag-Kampagne.

Kontakt
5 am Tag – einfach gut leben
Thomas Erdmann
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
0621 33840-114
info@5amtag.de
http://www.5amtag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/baerlauch-auch-haltbar-gemacht-eine-gaumenfreude/

LECHUZA-Kräuterwürfel: CUBE Color in neuer Größe

LECHUZA-Kräuterwürfel: CUBE Color in neuer Größe

(Mynewsdesk) Die ersten Sonnenstrahlen brechen durch den dichten Winterwolkenhimmel und machen Lust auf Frühling. Aber wie lässt sich der Winterblues besonders schnell vertreiben? Mit einem erfrischenden Frühlingsgetränk! Der Trendcocktail Mosquito mit frischer Minze, Limetten, Rohrzucker und Ginger Ale eignet sich perfekt, um in die warme Jahreszeit zu starten und den Frühling mit offenen Armen zu begrüßen. Kein Problem mit dem neuen CUBE Color 16. 

Nach dem großen Erfolg des CUBE Color 14 ist der praktische Kräuterwürfel nun auch eine Nummer größer erhältlich – perfekt für beliebte Küchenkräuter wie Minze, Basilikum oder Rosmarin und optimiert für Kulturtöpfe von 13 bis 15 Zentimetern Durchmesser. Dank dem bewährten Docht-Bewässerungssystem bleibt der kücheneigene Kräutergarten frisch und bereichert die kulinarische Vielfalt im eigenen Zuhause. Dabei müssen Kräuter und Blühpflanzen nicht einmal umgetopft werden – einfach den LECHUZA-Dochtspieß von unten in den Kulturtopf stecken, in den CUBE Color einsetzen, gießen und fertig. Das Wasserreservoir fasst 0,7 Liter und versorgt Pflanzen zuverlässig und individuell mit Feuchtigkeit. Wie sein beliebtes Vorbild in klein präsentiert sich auch der CUBE Color 16 in zarter Gewebe-Optik, die mit jeder Küchenausstattung harmoniert. Ob in weiß, schiefergrau oder limettengrün, der Würfel kann sowohl dezent Frische in die Küche bringen oder auch farblich gemischt als Blickfang inszeniert werden. Der Frühling kann kommen!

CUBE Color 16 erhältlich als „All-in-One Set“ in den Farben weiß, schiefergrau und limettengrün bestehend aus Pflanzgefäß, Pflanzeinsatz, Wasserstandsanzeiger und Dochtspieß; Maße (BxTxH): 17 x 17 x 16 Zentimeter; Wasserspeicher: 0,7 Liter ab 14,95 €.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im LECHUZA

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/flkglj

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/lechuza-kraeuterwuerfel-cube-color-in-neuer-groesse-72047

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und damit einer der größten deutschen Spielzeugproduzenten. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel. Die Brandstätter Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 4.200 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/lechuza-kraeuterwuerfel-cube-color-in-neuer-groesse-72047

Pressekontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://shortpr.com/flkglj

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lechuza-kraeuterwuerfel-cube-color-in-neuer-groesse/

Vom Kinderwunsch zum Babyglück

Natürlich schwanger werden mit KIWU-Tee

Vom Kinderwunsch zum Babyglück

Vita Et Natura

Paare mit Kinderwunsch favorisieren den natürlichen Weg zur Schwangerschaft. Traditionelle Kräuter aus der Frauennaturheilkunde statt Hormonbehandlung lautet das Credo. Die süddeutsche Teemanufaktur Vita Et Natura ebnet für die entspannte Familienplanung den Weg! Seit 2010 steht das Unternehmen für naturbelassene, handgemischte Kräutertees in höchster Bio-Qualität, die Paare beim Warten auf ihr Wunschkind unterstützen. Die Kinderwunschexpertin und Gründerin Irene Hernando weiß, dass der ursprüngliche Hormonhaushalt durch die reine, unverfälschte Kraft der Natur wieder in die richtige Bahn kommt. Sie eignete sich Wissen rund um Heilpflanzen an und steht ihren Kundinnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Frauen lernen so den eigenen Körper wieder besser kennen und nehmen ihre Zyklen bewusster wahr.

Nach innen spüren
Viele Frauen verlernen durch die Verhütungspille auf ihre Physis zu hören, da diese natürliche Prozesse unterdrückt. Nach Absetzen hormoneller Methoden zur Schwangerschaftsverhinderung dauert es oft lange, bis der eigene Hormonhaushalt wieder in Einklang mit dem Zyklus steht. Hierbei ist es wichtig, dass Frauen Follikelphase und Lutealphase, die zwei Phasen ihres Zyklus, erkennen. In der zweiten Zyklushälfte verändert sich nämlich die Aufwachtemperatur, die sogenannte Basaltemperatur. Steigen die Werte der normalen Körpertemperatur von 36 Grad um ca. 0,3 bis 0,6 Grad an, fand kürzlich ein Eisprung statt. Das bedeutet, dass eine Frau seit drei Tagen empfängnisbereit war und es noch einen Tag in etwa ist. Vita Et Natura bietet zukünftigen Müttern mit Zyklustee l und Zyklustee ll aus abgestimmten Kräutern die Möglichkeit, die Phasen und den richtigen Zeitpunkt für die Empfängnis wahrzunehmen und den natürlichen Gleichklang zu fördern.

Zyklustee l – Zu mehr naturbelassener Harmonie
Vita Et Naturas Zyklustee l trinken Frauen ausschließlich während der ersten Zyklushälfte bis zum Eisprung, zur Harmonisierung und Unterstützung der natürlichen Prozesse des Körpers. Dabei helfen Himbeerblätter, die Verkrampfungen aller Schleimhäute zu lösen, Rosmarin fördert die Durchblutung, Beifuß entspannt und Salbei sowie Holunderblüten regen den Stoffwechsel an. Der Zyklustee l, wegen der niedrigen weiblichen Basaltemperatur auch Tieflage-Tee genannt, ist nach traditioneller altbewährter Hebammen-Rezeptur hergestellt. Er schafft Zufriedenheit und Ruhe.

Zyklustee ll – Für mehr Wohlbefinden in der letzten Zyklusphase
Wie es der Name schon sagt, trinken ihn Frauen mit Kinderwunsch in der zweiten Zyklushälfte, ab dem ersten Tag nach dem Eisprung. Auf Grund der erhöhten Basaltemperatur in der zweiten Zyklushälfte wird der Zyklustee ll auch Hochlage-Tee genannt. Auch er basiert auf tradierter Hebammen-Rezeptur und dem Wissen der Vita Et Natura-Heilkräuterexpertin. Mit Hilfe von Frauenmantel, das krampfhemmend wirkt, Schafgarbe für die Zyklusharmonisierung und harnwegsreinigender Brennnessel unterstützt der Zyklustee ll die Ausgeglichenheit des Organismus und steigert das weibliche Wohlbefinden.

Harmonisches Geschmackserlebnis auf natürlicher Basis
Für alle Vita Et Natura Teesorten verwenden die Münchener Tee-Spezialisten ausschließlich ausgesuchte Kräuter aus kontrolliert ökologischem Anbau. Kräuter wie Salbei, Brennnessel und Storchschnabelkraut unterstützen nicht nur natürliche Zyklen, sondern hinterlassen Wohlbefinden, Harmonie und Genuss! Die Kräuterexpertin Irene Hernando und ihr Team empfehlen, 3 Tassen Tee über den Tag verteilt einzunehmen. Pro Tasse (250ml) sollten 2 g Kräuter verwendet werden. In der kalten Jahreshälfte schmecken heiße oder warme Tees besonders gut, aber auch im Sommer können alle Vita Et Natura Tees getrunken werden: Eine Kanne gekühlter Eistee ist ideal für unterwegs und erfrischt an Sommertagen. Vita Et Naturas Teeverpackungen sind zudem sehr umweltfreundlich konzipiert und biologisch abbaubar.

Vita Et Natura wurde 2010 von Irene Hernando gegründet. Das Münchner Unternehmen fokussiert sich auf naturbelassene, handgemachte Kräutertees in höchster Bio-Qualität. Die Teemanufaktur verwendet nur ausgesuchte Kräuter aus kontrolliert ökologischem Anbau. Inspiration für die Bio-Mischungen bezieht Vita Et Natura aus der jahrhundertealten Tradition des Kräutertees und den anerkannten Rezepturen. Im Zentrum stehen dabei besondere Kräutermischungen für Kinderwunsch- und Umstandstees. Um den Leitgedanken einer natürlichen Empfängnis und einer Schwangerschaft im Einklang mit der Natur zu unterstützen, bietet der Online-Shop ebenso Accessoires zur Teezubereitung, Nahrungsergänzungsmittel, Heimtests und Naturkosmetik an.

Firmenkontakt
Vita Et Natura GmbH
Irene Hernando
Gabelsbergerstraße 59
80333 München
040-413096-0
wiedebusch@borgmeier.de
http://www.vitaetnatura.de

Pressekontakt
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Jörg Wiedebusch
Rothenbaumchaussee 5
20148 Hamburg
040-413096-0
wiedebusch@borgmeier.de
http://www.borgmeier.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vom-kinderwunsch-zum-babyglueck/

Waldbaden als Wohltat

»DAS KRANZBACH« setzt auf die heilsame Wirkung seiner unmittelbaren Umgebung: Bäume in Natur pur. Gäste können als Teil dieses Kraftfeldes auftanken

Waldbaden als Wohltat

DAS KRANZBACH – mitten im Wald (Bildquelle: daskranzbach.de)

73,8 Prozent der Deutschen leben derzeit in Städten und Ballungszentren. In ihrem Alltag sind sie weit von dem entfernt, was den Menschen in seiner Evolution umgab und prägte: Natur pur. Dabei bräuchte er sie dringend für sein Wohlbefinden. Denn schon Hildegard von Bingen wusste: „Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit. Und die ist grün.“ Und Bernhard von Clairvaux schrieb: „Du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Die Bäume und die Steine werden dich Dinge lehren, die dir kein Mensch sagen wird.“ Mittlerweile untermauern zahlreiche wissenschaftliche Studien ihre Ansichten: Unter dem Namen „Biophilia-Effekt“ haben Forscher herausgefunden, wie heilsam Aufenthalte im Wald gerade für Menschen sind, die sich zu wenig bewegen, einer erhöhten Feinstaub-Belastung ausgesetzt sind, unter dem permanenten Lärmpegel leiden und von steigenden Anforderungen im Berufs- und Privatleben zunehmend gestresst werden. Bereits nach kurzer Zeit im Wald wirken Terpene, mit denen Pflanzen und Bäume untereinander kommunizieren, auf das menschliche Immunsystem. In der Folge steigen die körpereigenen Killerzellen signifikant an, der Blutdruck sinkt, Stresshormone werden ebenso reduziert wie Schmerzen, die Stimmung hellt sich auf. Kein Wunder, dass das so genannte „Waldbaden“ („Shinrin-yoku“) seit Jahrzehnten in Japan erforscht wird und eine entsprechende Therapie Teil der staatlichen Gesundheitsversorgung geworden ist.

Hierzulande setzt „DAS KRANZBACH“ auf die heilsame Wirkung seiner unmittelbaren Umgebung: 15 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt, liegt das Hotel und Wellness-Refugium auf einer 130.000 Quadratmeter großen Wiese voller Berg-Blumen und -Kräuter. Daran schließen sich weite Wälder zu Füßen des Kranzbergs und der Zugspitze an. Während ihres Aufenthalts können Gäste dort ausgedehnte Spaziergänge, Wanderungen und Radltouren unternehmen oder täglich an geführten Nordic Walking Touren teilnehmen. Ganz neu ist eine Holz-Plattform für Yoga-Stunden mitten im Wald, die zwei Zimmermeister aus Scharnitz bis hin zu den 2.000 Nägeln komplett aus Holz gefertigt haben. Das gleiche Material wurde in Kombination mit viel Glas beim Bau des Hotel-Gartenflügels und des Hotel-Badehauses verwendet, die das historische Mary Portman Haus flankieren. Große Fenster haben in den beiden Gebäuden Bäume in allen Grüntönen als Gegenüber – egal ob Restaurant, Panoramasauna oder Ruheraum im SPA. Ein besonderer Rückzugsort ist das Baumhaus. Aus Vollholz gebaut, bietet es mit direktem Blick in die Wipfel – von Doppelbett, Badewanne und Terrasse aus – Platz für zwei Personen. Inmitten von Fichten, Tannen und Buchen kann man im Kranzbach-Wald ungestört lesen, dösen oder einfach zur Ruhe kommen. Wie viele positive Effekte Aufenthalt und Aktivitäten in diesem Umfeld bewirken, erklärt Dr. Christine Müller, ärztliche Leiterin des SPA im KRANZBACH, in wöchentlichen Vorträgen. Ihr Motto: „Der Wald wirkt wie ein Therapeutikum. Bei uns hat der Gast die Chance, Teil dieses Kraftfeldes zu werden, wieder aufzutanken und sich neu auszubalancieren.

Weitere Informationen und Anfragen an:

DAS KRANZBACH, 4****Superior Hotel & Wellness-Refugium
82493 Kranzbach bei Garmisch-Partenkirchen
Tel. +49 (0)8823 – 92 8000, Fax +49 (0)8823 – 92 800-900 info@daskranzbach.de, www.daskranzbach.de

PR-Agentur

Kontakt
creative navigation
Catharina Niggemeier
Kaiser-Ludwig-Platz 8
80336 München
+49 (0)170 3138589
info@creative-navigation.de
http://www.creative-navigation.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/waldbaden-als-wohltat/

Eine Blume hat mir erzählt – Begegnung mit der Pflanzenwelt

Eine Blume hat mir erzählt - Begegnung mit der Pflanzenwelt

(Mynewsdesk) Pflanzen haben mich schon immer fasziniert und ich erinnere mich an viele Momente, liegend im hohen Gras und die Bewegung der verschiedensten Pflanzen beobachtend. Mit zunehmendem Alter wurden mir die Gründe für diese Faszination bewusst: „Es ist ihre Art zu sein, jede für sich auf ihre Art und doch in Gemeinschaft ganz nah zusammen.“

Mit 25 Jahren begann ich mich ernsthaft für die Pflanzenkunde zu interessieren und fing an Seminare von Pflanzenkundigen zu besuchen. Ich lernte vieles über das Kochen mit Wildpflanzen und die Zubereitung für medizinische Zwecke. Je tiefer ich in die Welt der Pflanzen eintauchte spürte ich, dass da noch mehr ist und die Frage nach dem „Was?“ ließ mich nicht mehr los. Ich begann, mich immer mehr für das Wesen der Pflanzen zu interessieren, ihre Art sich zu verwurzeln, zu wachsen, zu stehen und sein in Nachbarschaft zu allem anderen……

Eine besondere BeziehungVielleicht ist es verrückt, sich zu fragen „Wie spricht eigentlich eine Pflanze?“ Für mich selbst hat sich damit die Sicht auf das Leben verändert. Sobald ich frage, „was willst du mir sagen?“, beginne ich, mit ihr in Beziehung zu treten. Ich bin kein Beobachter mehr, werde aktiv und sammele Erfahrungen und ganz subtiles Wissen im Umgang mit Pflanzen. In all den Jahren lernte ich, dass jede Pflanze ein Individuum ist, wie du und ich.

Wenn ich in meinen Seminaren erzähle, dass es in jeder Pflanze ein Pulsieren gibt, welches – einer Sprache gleich – verstehbar ist, ernte ich den ein oder anderen ungläubigen Blicke. Zuhörer, die das nicht kennen, fragen mich: „Was meinst du damit?“ Ich fordere sie auf, sich Zeit zu nehmen und es selbst auszuprobieren. Erfahrung ist nicht durch erzählen vermittelbar und offenbart sich unmittelbar oder nach und nach – jedem, der sich auf den weg macht die Dinge selbst zu erfahren.

Natur verstehenDie Natur zu verstehen ist für jeden Menschen erlernbar. So wie jede Fremdsprache nicht in fünf Minuten gelernt ist, ist mit etwas Hingabe, Konzentration und Übung auch die Kommunikation mit Tieren und Pflanzen uns allen zugänglich.

Kinder haben einen natürliche Zugang dazu, sie stellen tausend Fragen – nicht unbedingt um vom Zuhörer eine Antwort zu bekommen – sie sind Ausdruck ihrer Faszination für jedes kleinste Teil und Detail. Diese Neugier ist wie ein kleiner Motor und ich selbst erinnere mich daran wie meine Neugier von meinem Vater noch gefüttert wurde, in dem er sich einfach für das interessierte, was ich beobachtete und seine Beobachtungen dazu legte. Lernen hat für mich somit unglaublich viel Spaß gemacht.

Diese „Technik“ des Lernens ist uralt und hat in den letzten fünfzehn Jahren in Deutschland unter dem Stichwort „Wildnispädagogik“ Einzug gehalten. Das „Alte Wissen in junge Hände“ zu legen fördert das erleben und erfahren mit allen Sinnen sowie das Verstehen mit dem Herzen.

Autorin: Christa Bastgen, 10.06.2016

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Natur- und Wildnisschule .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ofy3u3

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/eine-blume-hat-mir-erzaehlt-begegnung-mit-der-pflanzenwelt-61019

Die Natur- und Wildnisschule wurde 1998 von Dr. Gero Wever gegründet. Hier bringt er seine Kenntnisse aus Survival, Naturwissen und Erdphilosophie mit denen der Trainingslehre und Sportmedizin zusammen.

Mit einem stetig wachsenden Team, welches über die unterschiedlichsten Ausbildungen und Erfahrungen im Bereich Wildniswissen, Survival und Erdphilosophie und Pädagogik verfügt, entwickelte er die erste Weiterbildung Wildnispädagogik in Deutschland die 2003 in Kooperation mit der VHS Köln an den Start ging. 2007 wurde das Ausbildungsprogramm ausgeweitet auf eine Langzeitausbildung zum Wildnismentor und 2014 mit einem zusätzlichen Zweig zum Wildnisleher.

Die Einfachheit und die Begeisterung von der Einmaligkeit allen Lebens bringen das Team der Wildnisschule zusammen.

Neben dem Wildnismentorprogramm und den verschiedenen wildnispädagogische Aus- und Weiterbildungen bietet die Wildnisschule ein umfangreiches Einzelkursprogramm zu folgenden Themen: Pflanzen- und Spurenwissen, Wahrnehmung und Naturbeobachtung, Philosophie, Survival, Naturhandwerk, Gemeinschaft und Teamcoaching, Schulklassenprogramme, Wildnis-Kanutouren und Visionssuche. Die Kurse finden in Deutschland und Schweden statt. Die Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald in Halle Westfalen gehört zu den erfahrensten und ältesten Wildnisschulen in Deutschland und ist Mitglied im Wildnisschul-Netzwerk Deutschland.

Firmenkontakt
Natur- und Wildnisschule
Bettina Klemme
Mödsiek 42
33790 Halle
05201-1587595
presse@natur-wildnisschule.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/eine-blume-hat-mir-erzaehlt-begegnung-mit-der-pflanzenwelt-61019

Pressekontakt
Natur- und Wildnisschule
Bettina Klemme
Mödsiek 42
33790 Halle
05201-1587595
presse@natur-wildnisschule.de
http://shortpr.com/ofy3u3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eine-blume-hat-mir-erzaehlt-begegnung-mit-der-pflanzenwelt/

Blutegeltherapie beim Hund

Die Blutegelbehandlung beim Hund ist eine sehr effektive Behandlungsmethode, um die verschiedensten Erkrankungen zu heilen bzw. zu lindern.

Blutegeltherapie beim Hund

www.invernostella.de

Blutegel existieren bereits seit 450 Millionen Jahren und haben die besondere Strategie unserer heutigen medizinischen Blutegel schon sehr früh für sich genutzt (vielleicht schon während des Übergangs der Säugetiere zum Landleben).

Die Menschen nutzen Blutegel bereits seit ca. 3000 Jahren.

Bei Hunden kann die Blutegeltherapie besonders bei HD und infolge dessen bei Kniegelenksentzündungen, Arthrose, Arthritis, Entzündungen, HotSpots, Hauterkrankungen, eitrigen Wunden, Wundheilung nach Operationen, Diskopathie, Zeckenbissen und Blutergüssen eingesetzt werden.

Der Blutegel wird auf die jeweilige Stelle gesetzt und beißt sich an der entsprechenden Körperstelle fest. Der Blutegel hat in seinem Speichel sowohl ein Sekret mit stark gerinnungshemmender Wirkung (Hirudin), ein Sekret zur Nachblutung und anhaltender Reinigung der Wunde (Calin), ein antibiotisch wirkendes Sekret (Hyaluronidase) und noch mindestens 24 weitere uns bislang unbekannte Substanzen. Ist der Blutegel mit Blut vollgesogen, fällt er alleine von der Körperstelle ab. Eine Behandlung kann zwischen 1/2 Std.- 2 Std. dauern. Die Tiere verspüren während der Behandlung keine Schmerzen, vielfach schlafen die Tiere sogar während der Behandlung ein.

Sollte dieser Presseartikel ihr Interesse geweckt haben, lesen Sie mehr auf meiner Homepage oder nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf. Ich berate Sie gerne.

Tierheilpraktikerin Sandra Hennig hat sich auf die Behandlung von Pferden spezialisiert und wendet die Therapiearten Blutegeltherapie, Akupunktur, Homöopathie,Phytotherapie,Bioresonanz und Mykotherapie an.

Kontakt
Tierheilpraktikerin
Sandra Hennig
Im Neuen Kampe 15
27404 Zeven
0152/33700601
invernostella@hotmail.de
http://www.invernostella.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/blutegeltherapie-beim-hund/

Fruehling in der Kueche bei erwinmueller.de

Geschirr und Küchenutensilien für sommerliche Gerichte

Fruehling in der Kueche bei erwinmueller.de

Praktisch und dekorativ, der Emsa Kräutertopf. (Bildquelle: © erwinmueller.de)

Wenn die Temperaturen langsam steigen, steigt auch das Verlangen nach leichten, sommerlichen Gerichten mit viel Gemüse, nach kühlenden Getränken und Eis. Mit den neuen, praktischen Küchenutensilien bei erwinmueller-shop.ch können Sommermenüs schnell und einfach zubereitet werden, Lebensmittel bleiben lange frisch. Ein farbenfroh gedeckter Tisch mit blumenverziertem Porzellan, feinen Gläsern und Karaffen trägt zur beschwingten Frühlingsstimmung bei.

Küchenutensilien für Kräuter und Gemüse

Küchenutensilien, die das zeitaufwändige Schneiden von Gemüse erleichtern, sind für die leichte Frühlingsküche besonders gefragt. Mit dem neuen Microplane Spiralschneider lassen sich Zucchini, Karotten, Rettich und vieles mehr in lange, dekorative Gemüsenudeln schneiden. Funktioniert so einfach wie ein Bleistiftspitzer, mit einem durchaus beeindruckenden Ergebnis. Um das Gemüse lange frisch zu halten, sollte es in Frischhaltedosen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Frische Kräuter verfeinern jedes Gericht. Praktisch, wenn man die Kräuter immer griffbereit hat. Dank eines cleveren Bewässerungssystems hält der Emsa Kräutertopf „Fresh Herbs“ Kräuter wochenlang auf der Fensterbank frisch. Über einen innenliegenden Bewässerungsdocht versorgt sich die Pflanze selbst. Wann es wieder Zeit zum Gießen ist, zeigt der blumige Wasserstandsanzeiger an. Der dekorative Kräutertopf ist UV-beständig und lässt sich ganz einfach von außen gießen. Dem kleinen Kräutergarten in der Küche steht also nichts mehr im Wege.

Gläser und Karaffen

Schöne Gläser werten jeden Tisch auf. Das gilt nicht nur für Wein- und Softdrinkgläser, sondern auch für Eis- und Dessertgläser. In feinen, eleganten Gläsern können Desserts schön angerichtet werden. Farben und Struktur kommen dabei besonders gut zur Geltung. Dekorativ und praktisch für warme Tage sind Karaffen mit eingebauter Kühlung, wie die Emsa Karaffe „Flow Slim Friends“. Ein integrierter Kühlakku im Stövchen hält Getränke bis zu vier Stunden lang angenehm kühl. Der Ausgießer mit automatischem Klappverschluss dient auch als Insektenschutz.

Im Bereich „Tisch & Küche“ im Onlineshop von Erwin Müller finden sich viele Ideen und praktische Helfer für die leichte Frühlingsküche: Gläser, Geschirr, Karaffen, Küchenutensilien, Aufbewahrungsboxen u.v.m.

Praxistipp – So bleiben Lebensmittel lange frisch

In den Emsa „Clip & Close“ Frischhaltedosen bleiben Lebensmittel länger frisch und können absolut dicht und geruchssicher aufbewahrt werden. Der Deckel und die Dichtung sind fest miteinander verbunden, sodass keine Zwischenräume entstehen. Die Dosen aus hochwertigem Kunststoff sind absolut hygienisch, Keimbildung wird vermieden. Sie eignen sich für den Kühlschrank, die Gefriertruhe, für den Transport flüssiger Lebensmittel und selbst für Babynahrung.

Firmenprofil

Die Erwin Müller Versandhaus GmbH aus Buttenwiesen bei Augsburg wurde 1951 als Textilgroßhandel gegründet und ist bis heute ein Familienunternehmen. Seit Gründung wurde das Unternehmen kontinuierlich ausgebaut und gehört mit rund 400 Mitarbeitern zu einem der größten Arbeitgeber in der Region.

Innovation und unternehmerisches Gespür waren und sind ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens. Bereits 1997 eröffnete Erwin Müller einen Onlineshop. Seit 2005 ist das Unternehmen in Österreich, seit 2008 in der Schweiz und seit 2009 international mit einem Onlineshop vertreten. Der Shop wird regelmäßig ausgezeichnet. 2013 konnte Erwin Müller den 1. Platz des Deutschen Online-Handels-Awards gewinnen.

Um sich mit seinen Kernkompetenzen noch besser im Markt zu positionieren, erfolgte im Herbst 2014 eine Umstrukturierung. Unter dem Motto Ihr Versandhaus für die ganze Familie steht das Unternehmen nun auf drei Säulen: Erwin Müller zu Hause, mit dem bewährten Sortiment für Schlafen, Bad und Wohnen sowie Wäsche & Homewear, Erwin Müller Tisch & Küche mit einer großen Auswahl rund um den gedeckten Tisch und die Küchenausstattung für Kochen und Backen und Erwin Müller für Kinder mit allem rund um Schlafen, Bad und Wohnen sowie Bekleidung für Kinder von 0-10 Jahren.

Kontakt
Erwin Müller Versandhaus GmbH
Jacqueline Mayr
Buttstr. 2
86647 Buttenwiesen
08274-52433
jacqueline.mayr@erwinmueller.de
http://www.erwinmueller.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fruehling-in-der-kueche-bei-erwinmueller-de/

„Urban & Country Gardening“ zu jeder Jahreszeit

"Urban & Country Gardening" zu jeder Jahreszeit

So geht „Urban & Country Gardening“ von Heute: Das GreenRACK von WAGNER

Es ist mobiler Mini-Garten, rollbares Kräuterbeet, modernes Regal mit Pflanz- oder Dekobox, begrünter Sichtschutz und vieles mehr – das neue GreenRACK von Wagner ist all das, was der Anwender daraus macht. Das vielseitige Pflanzenmöbel auf Rollen ermöglicht „Urban & Country Gardening“ zu jeder Jahreszeit, denn das GreenRACK kann flexibel im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Eine Pflanztasche sowie schöne und praktische Zubehör-Produkte ergänzen die ideenreiche Innovation.

Die ca. 100 cm hohe Pflanzbox des GreenRACK erlaubt ein komfortables, rückenschonendes Arbeiten und macht die Bepflanzung und Bewirtschaftung leicht und angenehm. Zwei darunter liegende Regalböden nehmen z. B. zusätzliche Pflanztöpfe auf oder dienen als Stauraum für Gießkanne und Gartenwerkzeuge. Das GreenRACK wird aus FSC®-zertifiziertem Nadelholz gefertigt. Es kann individuell lasiert, lackiert und dekoriert werden – so wird jedes GreenRACK zum Unikat. Eine Pflanztasche aus reißfestem Spezialkunststoff kann in die Pflanzbox eingelegt und beim Einsatz des GreenRACK im Freien perforiert, mit Erde befüllt und direkt bepflanzt werden. Die Alternative: Im Innenbereich kann die Pflanztasche mit Pflanzgefäßen bestückt werden und verhindert das Abfließen von Gießwasser auf den Bodenbelag. Komplettiert wird das GreenRACK durch vier wendige Lenkrollen mit einer Gesamttragkraft bis zu 50 kg, die einen schnellen und einfachen Ortswechsel ermöglichen.

Mit exklusiven Zubehör-Produkten macht „Urban & Country Gardening“ mit dem GreenRACK noch mehr Spaß: Zusätzliche Pflanztöpfe werden mit formschönen Topfhaltern aus pulverbeschichtetem Stahl an der Holzverkleidung der Pflanzbox platziert; S-Haken eignen sich ideal zum Anhängen von Gartenutensilien, Deko-Objekten oder Kräuterbüscheln, und eine passende Ablageplatte mit Aussparung ist perfekt zum Einhängen und Ablegen von Schere, Schaufel und anderem Arbeitsgerät.

Das GreenRACK wird als kompakt verpackter Komplett-Bausatz angeboten; das beiliegende Montagematerial und eine leicht verständliche Bauanleitung ermöglichen den Aufbau in kurzer Zeit und mit wenigen Handgriffen. Erhältlich in Baumärkten, Gartencentern und Webshops für ca. 99,98 Euro.

Kontakt: Wagner System GmbH, www.wagner-webshop.com

WAGNER: Ausgezeichnetes Design \“Made in Germany\“
WAGNER ist ein führender europäischer Markenhersteller
von funktionellen und gut gestalteten Produkten für Haus, Garten, Werkstatt und den gesamten Objektbereich.

Das Unternehmen entwickelt und produziert in zwei Werken in Lahr/Schwarzwald Möbelkomponenten wie Rollen und Räder, Möbelbeine und QuickClick, ein patentiertes Gleit- und Stoppsystem mit zahlreichen Speziallösungen für jede Art von Möbel. Außerdem fertigt WAGNER ein ideenreiches System für Selbstbaumöbel, einzigartige Türstopper, Transporthilfen und Pflanzenroller sowie neuartige mobile Pflanzboxen.

All diese Produkte haben eines gemeinsam: Sie sind ausgezeichnet in Qualität und Design – im besten Sinne des Wortes. Dies gilt auch für die Kommunikation: Der Imagefilm \“World of WAGNER\“ hat mehrere internationale Filmpreise gewonnen.

Kontakt
Wagner System GmbH
Eva Schilling
Tullastr. 19
D – 77933 Lahr
+ 49 (0) 7821-9477-139
eva.schilling@wagner-system.de
http://www.wagner-system.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/urban-country-gardening-zu-jeder-jahreszeit/

NEU: Detox-Frühling im Biohotel „der daberer“

Yoga-Detox & Kräuter-Detox im Biohotels „der daberer“

NEU: Detox-Frühling im Biohotel "der daberer"

Detox-Frühling im Biohotel „der daberer“

Die Feiertage zu Silvester und zu Weihnachten aber auch der Fasching hinterlassen ungewollte Fettpölsterchen auf den Hüften, am Bauch und Po, die es in der Fastenzeit wieder zu beseitigen gilt. Das Yoga-Detox und Kräuter-Detox sind dafür die perfekten Gelegenheiten. Die nachhaltigen Behandlungen helfen beim Abnehmen und beim Säureausgleich in Ihrem Körper. Denn auch der Alkohol hinterlässt seine Spuren. Yoga-Detox – Basenfasten kombiniert mit Yoga – und das neue Kräuter-Detox prägen gemeinsam mit dem klassischen Basenfasten den Detox-Frühling im 4-Sterne Superior Biohotel „der daberer“ in Kärnten. Während Basenfasten „pur“ ganzjährig angeboten wird, stehen ausgewählte Frühlingswochen speziell im Zeichen von Kräuter-Detox (17. – 22.4.2016) und Yoga-Detox (6. – 25.3., 29.3. – 3.4. und 17.4. – 1.5.2016).

Basenfasten hat sich als ebenso schonendes wie wirksames Vitalisierungs-Rezept auf breiter Basis etabliert. Das Biohotel Der Daberer zählt zu den Pionieren des modernen Basenfastens und bietet die 100% vegane und überdies getreidefreie Ernährungsform ganzjährig an.
„Da Basenfasten sehr gut mit Yoga harmoniert, bieten wir es als Yoga-Detox ebenso in Kombination an wie wir ‚Kräuter-Detox‘ als neue Form des Basenfastens mit Kräuter-Schwerpunkt offerieren“, betont Marianne Daberer, selbst Basenfastenexpertin, die das Biohotel gemeinsam mit ihrem Bruder Christian und ihren Eltern Inge und Willi Daberer leitet.
Weitere Informationen finden sich unter: http://www.biohotel-daberer.at/urlaub-kaernten/angebote/fruehling-herbst/

Basenfasten „pur“

Getreidefreies Basenfasten ist zu 100% vegan, wirkt vitalisierend, entgiftend sowie Gewicht reduzierend und vor allem für jene ideal, die von Getreide- bzw. Laktose-Unverträglichkeit geplagt werden. Die Basenfasten – Expertin Marianne Daberer – erklärt, dass das Basenfasten ein kulinarischer Genuss in Kombination von Bio-Lebensmitteln sowie kaltgepressten Ölen und Kräutertees ist, welche zu abwechslungsreichen Mahlzeiten veredelt werden. Basenfasten beim Der Daberer wird als Pauschale mit 5 Nächten ganzjährig angeboten. Im Preis ab EUR 657,– pro Person sind zusätzlich zu 5 Übernachtungen und Basen-Kulinarik (Frühstück, Mittag, Abendmenü) Vorträge, eine Kochstunde, ein Körpercheck, je eine spezielle, myofasziale Ganzkörper- und eine myofasziale Rückenmassage sowie ein Heublumenwickel enthalten. Noch umfassender wird das Basenfasten während drei speziellen Wochen (21. – 28.2., 28.2. – 6.3. und 3. – 10.4.2016) zelebriert. Inge Daberer, Seniorchefin des Hotels und Basenfasten-Expertin, sowie die erfahrene Physiotherapeutin Gabriele Kiesling begleiten die „Basenfasten in der Gruppe“ Wochen intensiv. Zusätzlich zur Rundumbetreuung durch Inge Daberer und Gabriele Kiesling sind folgende Leistungen inklusive: 7 Übernachtungen – Tägliche gemeinsame Basen-Mahlzeiten (Frühstück, Mittag, Abendmenü) – diverse Vorträge – Ein durch Gabriele Kiesling begleitetes Aktiv-Programm (Nordic Walking mit Physio-Check und Physio-Rückenfit-Programm) – Basenkochen & Basen-Genussverkostungen – Drei Heublumen-Leberwickel und jeweils eine spezielle, myofasziale Ganzkörper sowie eine myofasziale Rückenmassage.
Wochen-Preis: ab EUR 1.006,– pro Person.

Yoga-Detox – Yoga kombiniert mit Basenfasten

Yoga-Detox – das gezielte Zusammenwirken von Yoga & Basenfasten sorgt dafür, dass die Wirkung des Basenfastens durch gezielte, moderate Bewegung noch nachhaltiger ist. Denn Yoga wirkt umfassend und entspannend auf den ganzen Körper. Es fördert die Entschlackung sowie die Entsäuerung. Zusätzlich hilft Yoga, den Stoffwechsel, die Durchblutung und alle Körperfunktionen zu harmonisieren.
Daberer Yoga-Detox wird im Frühling 2016 während vier Wochen (6. – 25.3., 29.3. – 3.4. und 17.4. – 1.5.2016) und zweimal je fünf Tage lang angeboten. Die Yoga-Detox-Wochen beinhalten 7 Übernachtungen – 7 Tage Daberer-Basen-Kulinarik (Frühstück, Mittag, Abendmenü) – 6 x Yoga am Morgen und 6 x Yoga am Abend sowie das Basenfasten Behandlungs- & Vortragsangebot. Preis: ab EUR 931,– pro Person. Yoga-Detox-Kurzurlaube (5 Nächte) mit umfassendem Yoga- & Basenfasten-Angebot. Preis pro Person ab EUR 765,–.

Kräuter-Detox: Daberer Kräutertage & Basenfasten

Erstmals werden die Kräutertage und das Basenfasten zu einer wohltuenden Einheit zusammengefügt. Der April ist dafür ideal – bietet die Natur doch bereits erste frische, junge Kräuter, die dem Basenfasten besondere Wirkung verleihen. Fünf Tage lang (17. – 22.4.2016) dreht sich alles um das Thema Detox & Kräuter. Neben Basenfasten- und Kräuterexpertin Inge Daberer kümmern sich Kräuterfrau Erika Grunwald, Aromatherapeutin Andrea Huber sowie die Haubenköchinnen Stefanie und Sissy Sonnleitner um Sie. Basen-Kulinarik in der Früh, Mittag und am Abend sowie Kräuter-Erkundungen im Kräutergarten & Wald inkl. einer ausführlichen Erklärung zu den Kräutern und ihrer Detox-Wirkung und verschiedene Spezialbehandlungen mit Detox-Kräuterölen von Traudi Kanzian wie auch ein Kräuter-Basenküche-Kochseminar von Stefanie & Sissy Sonnleitner stehen am Programm.
Preis: pro Person ab EUR 672,–.

So funktioniert das Basenfasten im Detail

Der menschliche Körper fußt auf einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt, der bei vielen Menschen dauerhaft unausgeglichen „sauer“ ist. Bewegungsmangel, Stress und Hektik sowie ein Überanteil säurebildender Lebensmittel (etwa Fleisch, Käse, Brot, Kaffee, Schwarztee oder Alkohol) bedingen eine dauerhafte Übersäuerung des Organismus. Dabei hat es jeder selbst in der Hand, sich ohne mengenmäßige Einschränkung stärker basisch zu ernähren und das Gleichgewicht im eigenen Säure-Basen-Haushalt wiederherzustellen. „Basenfasten ist daher auch kein Fasten im Sinn einer hauptsächlichen Einschränkung der Essensmenge, denn mit basischen Lebensmitteln kann man sich angenehm satt essen und hat kein Hungergefühl. Ganz im Gegenteil, die ausschließlich Bio-Lebensmittel, insbesondere Gemüse und Obst, kaltgepresste Öle und Kräutertees, versprechen täglich drei abwechslungsreich-genussvolle Mahlzeiten“, erläutert Basenfasten-Expertin Inge Daberer.

„der daberer. das biohotel“ – die Fakten

– Gegründet 1928 als Heilbad mit eigener Kalzium-Magnesium-Hydrogen-Karbonat-Quelle
– 1978 als Biopension Daberer und als Nichtraucher-Hotel etabliert
– 2003 zum Biohotel Daberer weiterentwickelt
– 2012 neuer Markenauftritt: „der daberer. das biohotel“
– Lage auf 720 m Seehöhe in St. Daniel im Oberen Gailtal
– geöffnet: ganzjährig, ausgenommen mehrere Wochen im November und Dezember
2015/2016: 18. Dezember 2015 bis 6. November 2016
– Eigentümer und Hotelleitung: die Geschwister Marianne und Christian Daberer zusammen mit deren Eltern Inge und Willi Daberer
– Hotelkategorie: 4-Sterne Superior
– 44 Zimmer, 82 Betten
– 40 Mitarbeiter
– Preise: EUR 93,– bis EUR 176,50 je nach Zimmertyp, Saisonzeit und Aufenthaltsdauer
Inklusive sind: Daberer Küchengenuss (Frühstück, Mittag, Abendessen), Nutzung des gesamten Wellness-Angebots, Hotel-Aktivitätenprogramm im Wochenverlauf
– Daberer Küchengenuss
– Das kulinarische Hotelangebot umfasst das Frühstücksbuffet, den mittäglichen Vital-Imbiss und die Daberer Genießerküche am Abend. Dazu gibt es Mineral-Quellwasser nach Belieben und ganztägig zur freien Entnahme Kräutertees aus kontrolliert biologischem Anbau u.v.m.
– Von Austria Bio-Garantie „Bio-Zertifiziert“
– Küchenchef (seit 2016): Florian Bucar
– Daberer Kräuter-Kochbuch: „Das Kräuter-Kochbuch – Die besten Rezepte mit Kräutern und Blüten“, von Inge Daberer und Walter Schmitz, erschienen im März 2012
-1.100 m2 Wellnessbereich und zusätzliche weitläufige Gartenanlage u.a. mit
– Quellen-Entspannungsbad mit sprudelnd warmem Quellwasser
– Hamam-Oase mit Eukalyptus-Dampfbad
– Tannensauna
– Infrarot-Sauna
– Waldsauna am Gebirgsbach: knisternder Holzofen, plätschernd-kühlender Bach, Freiluft-Terrasse
– Naturteich mit Liegewiese und Barfußweg
– Yoga-Ruheraum mit Blick ins Grün des Waldes vor den Panoramafenstern
– u.v.m.
– NaturSpa – umfassendes Behandlungs- & Beautyangebot u.a. mit Arnika, Johanniskraut und Ringelblume
– Ganzjähriges Angebot: Basenfasten zur Entschlackung und Entsäuerung sowie für nachhaltige Vitalität und natürliche Schönheit
– Yoga: Daberer „bio.yogaretreats“ – jeweils im Frühjahr und Herbst
– Hotel-Aktiv-Programm mit Yoga, Qi Gong, Aquatraining, Rückengymnastik, Pilates, geführten Wanderungen, Nordic Walking, Langlaufunterricht (Winter) u.v.m.
– 24.000 m2 Naturpark rund um das Hotel
– Auszeichnungen und Mitgliedschaften (Auswahl):
– Relax Guide 2016: 16 Punkte und 2 Lilien
– Europäisches Umweltzeichen (Ecolabel) für Tourismusbetriebe
– Wirtschaftspreis PRIMUS 2013 in der Kategorie „Tourismus“
– Sterne Award 2013 „Österreichs nachhaltigste Hotelkonzepte“ – Landessieger Kärnten
– Geo Saison 2008, 2009, 2010 und 2011: Auszeichnung als eines der 10 Top Öko-Hotels Europas
– Wellness Aphrodite 2010 – Sieger der Kategorie Ökologie & Nachhaltigkeit

Der Daberer – mehr als nur ein Hotel. Das Natur- und Wanderhotel mit Spa bietet neben Wellness und Yoga, auch Wandern und Basenfasten. Die Küche im Wellnesshotel setzt auf biologische, regionale Zutaten. Ein zusätzlicher Schwerpunkt ist vegane und vegetarische Küche – ideal für einen Öko Urlaub im Biohotel im Gailtal. Egal ob Wanderurlaub, Wellnessurlaub, Kurzurlaub, Winterurlaub im Spa, Sommerurlaub zum Wandern oder entspannter Yoga Urlaub – ein Bio Urlaub im 4 Sterne Superior Spahotel nahe Hermagor ist im Frühling und Sommer als auch im Herbst und Winter eine Wohltat für jede Seele.Jetzt einen Urlaub im Bio Hotel Der Daberer buchen und ganzheitliche Urlaubserlebnisse genießen.

Kontakt
Biohotel Daberer GmbH
Mag. Marianne Daberer
St. Daniel 32
9635 St. Daniel, Dellach im Gailtal
+43 4718 590
+43 4718 590-310
info@biohotel-daberer.at
http://www.biohotel-daberer.at/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-detox-fruehling-im-biohotel-der-daberer/

Geht BIO kaufen zu fairen Preisen? Die Antwort lautet HEALTH DISCOUNTER!

Health Discounter bietet einen europaweiten Onlineversand von Premium BIO Produkten in Bestqualität zu unschlagbaren Preisen.

Geht BIO kaufen zu fairen Preisen? Die Antwort lautet HEALTH DISCOUNTER!

BIO Kurkuma Wurzel im Premium Vorratsglas

Der Health Discounter hat es sich mit seiner Hausmarke EDEL KRAUT zur Aufgabe gemacht, Ihnen vorwiegend BIO Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau zugänglich zu machen.

Inspiriert durch die Lehren der Hildegard von Bingen, Maria Treben und der Traditionell Chinesischen Medizin TCM versucht der Health Discounter stets nach alternativen Wegen zu suchen, um Ihr Wohlbefinden auf natürliche Weise zu steigern.
Hierbei achtet der BIO zertifizierte Premium Lebensmittelhersteller aus Bayern darauf, die Kraft und Energie seiner Produkte durch eine qualitätsschonende Verarbeitung zu erhalten.
Sowohl die Verarbeitung vieler seiner BIO Produkte, wie auch Ihre Verpackung erfolgt aus Qualitätsgründen in liebevoller Handarbeit in der hauseigenen Manufaktur.

Unter www.health-discounter.de bietet der Premium Online Shop eine wahrlich breite Palette von heimischen bis hin zu exotischen Kräutern, Superfoods, Gewürzen und Tees aus aller Welt.

Sie suchen Trendprodukte und Nahrungsergänzungsmittel wie das Superfood Weizengras, Chia Samen und Kurkuma oder erlesene Grüne Tees aus den entlegensten Provinzen Chinas? Hier werden Sie immer fündig.

Einfach Online bestellen und die kostbarsten Schätze der Natur gehen am Folgetag auf die nunmehr kurze Reise zu Ihnen nach Hause.

Weitere Informationen zum BIO Sortiment von EDEL KRAUT by HEALTH DISCOUNTER erhalten Sie unter www.health-discounter.de

Hier gehts HEALTH DISCOUNTER Online Shop

HEALTH DISCOUNTER e.K.

Inh. Amin Golbolakh
Planegger Str. 79
D-81241 München

+49 (0) 89/ 122 998 13

info@health-discounter.de
www.health-discounter.de

Kontakt
Health Discounter e.K.
Amin Golbolakh
Planegger Str. 79
81241 München
089/12299813
info@health-discounter.de
http://www.health-discounter.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/geht-bio-kaufen-zu-fairen-preisen-die-antwort-lautet-health-discounter/

Neues Buch – Gesünder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten

Kochen für Anfänger und Fortgeschrittene der Vitalkost und Kräuter-Küche

Neues Buch - Gesünder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten

Gesuender mit Dr-Switzers Vitalkost-Rezepten

Der bekannte Arzt und Naturheilkundige Dr. Switzer hat nun sein neues Buch für Freunde der gesunden Lebensweise herausgebracht. Er wendet sich mit diesem Buch an Anfänger und Fortgeschrittene in der Vitalkost-Zubereitung.

Lernen Sie, täglich Ihre Premium-Nahrung zuzubereiten. Stärken Sie Ihren Stoffwechsel und Ihr Immunsystem mit organischen Spurenelementen, die in der industriellen Landwirtschaft kaum noch vorkommen. Erleben Sie ungeahnte Energie und Vitalität durch die Einnahme von Wildkräuter-Cocktails. Schenken Sie Ihrem Körper wertvolle Bitterstoffe, um endlich abnehmen zu können. Beseitigen Sie Darmverschlackungen und beschleunigen Sie die Passagezeit im Darm.

Dr. Switzer hat Rezepte aus allen Bereichen mit der Heilkraft von Vitalkost getestet und beschrieben:
Cocktails, Salate, Suppen, Sushi, Nudeln und Saucen, Porridge, Pfannkuchen und Toppings, Quark und Käse, Creme, Pesto und Salatdressing, Quiche, Brot und Pizza, Wraps, Cracker, salzige Knabbereien, Desserts, Eiscreme, Kuchen, süßes Gebäck und Knabbereien, Säfte und Milchgetränke und ein paar Tiereiweiß-Gerichte für Menschen, die nicht Vegetarier sind, aber mit Vital-Kost gesund leben möchten.

Das Buch „Gesunder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten“ gibt es zu bestellen über den Buchhandel
ISBN 978-394260-702-5 oder bei www.gesundheit-verlag.de /12,90 Euro, 88 Seiten, durchgehend farbig.)

Gesundheit Verlag: für Bücher im Bereich Gesundheit und Wellness

Verlag für Bücher im Bereich Gesundheit und Wellness

Kontakt
Gesundheit Verlag
Josef Fendt
Weißenburger Platz 4
81667 München
01726444999
fendt@gesundheit-verlag.de
http://www.gesundheit-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neues-buch-gesuender-mit-dr-switzers-vitalkost-rezepten/

Aqua Monaco bringt das erste Bio Kräuter Tonic Water auf den Markt- GREEN MONACO

Green Monaco – erstes Bio Kräuter Tonic Water ohne Chinin / alle Botanicals von Hand mazeriert / Green Monaco ab Oktober 2015 erhältlich
München, 06.10.2015

Aqua Monaco bringt das erste Bio Kräuter Tonic Water auf den Markt- GREEN MONACO

Green Monaco @Aqua Monaco

Aqua Monaco bringt Green Monaco, das erste chininfreie Bio Tonic Water, auf den Markt und begründet damit, wie schon 2013 mit dem ersten Extra Dry Tonic (Golden Monaco), erneut eine weitere Kategorie im Tonic Water Markt. Green Monaco ist ein Bio-Bittergetränk auf Basis natürlicher Kräuterauszüge von Fieberklee, Enzianwurzel, Rosmarin, Lavendelblüte und Zitronenmelisse. Alle Botanicals stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und werden schonend von Hand mazeriert, d.h. die Aromastoffe der Kräuter werden durch Einlegen in Alkohol gelöst. Reinstes Aqua Monaco Mineralwasser und natürliche Zitronenaromen garantieren einen Mixer von höchster Qualität. Green Monaco ist sehr Gin-kompatibel, harmoniert aber auch perfekt mit vielen anderen Spirituosen wie Bourbon, Rye, Rum, Brandy, Vermouth etc.. Pur und auf Eis ist Green Monaco mit seiner leichten Bitterkeit eine äußerst belebende Erfrischung.

Aqua Monaco produziert Mineralwasser, Mixer und Softdrinks von höchster Qualität. Basis aller Produkte ist ca. 10.000 Jahre altes Gletscherwasser, das in den Tiefen der Münchner Schotterebene verborgen liegt. Die Kombination von natürlichen Zutaten, zeitgenössischem Design und stetiger Innovation machen Aqua Monaco zu einem perfekten Partner für die moderne Gastronomie und Hotellerie.

Kontakt
Aqua Monaco GmbH
Melanie Mira
Zenettistr. 27
80337 München
0170 6849572
mira@aquamonaco.com
http://aquamonaco.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aqua-monaco-bringt-das-erste-bio-kraeuter-tonic-water-auf-den-markt-green-monaco/