Schlagwort: Kostenlos

Mitmachen auf dem SIESE Nachhaltigkeitstag 2019

Erleben Sie, wie einfach Nachhaltigkeit ist. Probefahrten mit TIER, Probesitzen im Diesel Hybrid von Mercedes und informieren mit Fachvorträgen im Eventzelt.

Mitmachen auf dem SIESE Nachhaltigkeitstag 2019

v.l. VDN-Präsident Friedel Heuwinkel, Steuerberater Thomas Siese, Bürgermeister Gerhard Schemmel (Bildquelle: @attraktivieren.de)

Der Klimaschutz ist in aller Munde. Stärker denn je, denn nicht nur die derzeit wütenden Waldbrände im bisher nicht dagewesenen Ausmaß am Amazonas lassen uns mit Sorge in die Zukunft blicken. Die FRIDAYS FOR FUTURE Aktivisten geben uns einen Eindruck davon, was sie von der Weltpolitik in Sachen Klimaschutz halten. Auch Thomas Siese aus Leopoldshöhe schaut mit Sorge in die Klimazukunft. Doch die reine Beobachtung hat ihm Anfang der 90ger Jahr nicht mehr gereicht. Mit der Geburt seiner beiden Töchter kamen die ersten Überlegungen für sein heutiges Engagement. Der Anfang für sein nachhaltiges Handeln wurde mit der technischen Entwicklung, aus Sonne Strom zu erzeugen, gemacht. Damals, Anfang der 90ger Jahre ein großes Abenteuer, heute fast Standard auf jedem zweiten Dach, wurde die erste Photovoltaikanlage in der Region auf dem Dach seines Privathauses installiert. Später folgten Sonnenkollektoren für die Warmwassererzeugung. Im Laufe der Jahre hat sich viel verändert. Inzwischen sind über 25 Jahre vergangen und der damalige Nachhaltigkeits-Gedanke hat sich fest in das Handeln des heutigen Unternehmers verankert. Thomas Siese ist Steuerberater mit Kanzleisitz in Leopoldshöhe. Mit der Reichweitenrevolution Tesla hat er seinen Diesel gegen einen reinen Elektrowagen getauscht. Angefangen mit dem ersten ausgelieferten TESLA S fährt er heute das Modell X. Nicht nur der große Werbeaufkleber mit seinem Namen macht das Auto auffällig und bekannt in der Region. 2015 installierte er die erste öffentliche Stromtankstelle in Leopoldshöhe an seinem Kanzleistandort und weihte diese mit Bürgermeister Gerhard Schemmel und dem damaligen Landrat Friedel Heuwinkel im Rahmen des ersten SIESE-Nachhaltigkeitstages „Neue Energien“ ein. Der Strom kommt von der bereits im Jahre 2010 installierten Photovoltaikanlage auf dem Kanzleidach. Es folgten weitere Projekte wie die Klimawoche Bielefeld, Möglichmacher, e-CROSS GERMANY, der Siese Nachhaltigkeitsschultag, sein Engagement in der Bürgersolargenossenschaft und einiges mehr. Thomas Siese hat sich viele Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit gemacht und beantworte sich heute die daraus resultierenden Fragen mit dem bekannten drei Säulen-Modell. „Wirtschaftlich“ für seine Mandanten, „Sozial“ für seine Mitarbeiter und „ökologisch“ für sich und seine Kinder.

Dieses Engagement ist Grund für den heute 58-jährigen, seine Erfahrung zum Thema Nachhaltigkeit
mit der Öffentlichkeit zu teilen. Im Rahmen des SIESE Nachhaltigkeitstages 2019 am 13. September um 13.00 Uhr auf dem Marktplatz in Leopoldshöhe lädt er alle Mandanten, Freunde, Bürgerinnen und Bürger ein. Getreu dem Motto: „Entdecken, Informieren und Mitmachen“ erleben Sie in einem nachhaltigen Rahmenprogramm, wie einfach Nachhaltigkeit sein kann und wie viel Freude und Spaß Nachhaltigkeit macht. Es erwarten Sie interessante Fachvorträge und Ausstellungsstände rund um das Thema Nachhaltigkeit, Photovoltaikanlagen, Elektromobilität, Lebensmittel und Genuss, SmartHome und vieles weitere mehr. Der Eintritt ist kostenlos.

Der SIESE Nachhaltigkeitstag findet am 13. September 2019 um 13:00 Uhr auf dem Marktplatz in Leopoldshöhe statt. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.der-nachhaltige.de

Mein Name ist Thomas Siese und ich bin Steuerberater in Leopoldshöhe bei Bielefeld. Persönlich habe ich mich schon Anfang der 1990ziger Jahre mit dem Thema der erneuerbaren Energien sowie der Nachhaltigkeit beschäftigt. Dabei habe ich mir ganz zu Anfang die Frage gestellt, was Nachhaltigkeit überhaupt für mich, mein Umfeld und meine Kanzlei bedeutet. Heute beantworte ich diese Fragen mit dem bekannten „drei Säulen-Modell“ und bin mir sicher, dass jeder von uns seinen Beitrag leisten kann. WIRTSCHAFTLICH für meine Kunden, SOZIAL für unsere Mitarbeiter und ÖKOLOGISCH für meine und unsere Kinder engagiere ich mich für das Thema der Nachhaltigkeit und lade alle herzlich ein, mich bei meinen Ideen, Anregungen und Lösungen zu unterstützen. Denn mein Motto lautet:“ Wer zögert, verliert!“

Kontakt
Thomas Siese Steuerberater
Thomas Siese
Hauptstraße 274
33818 Leopoldshöhe
05202956514
siese@der-nachhaltige.de
http://www.der-nachhaltige.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mitmachen-auf-dem-siese-nachhaltigkeitstag-2019/

Joschi Haunsperger verschenkt heute sein neues Buch

Zünde den Medienbooster im Onlinemarketing

Joschi Haunsperger verschenkt heute sein neues Buch

Joschi Haunsperger verschenkt heute sein neues Buch

Warum Medienarbeit im Onlinemarketing ein absolutes Muss ist und wie man sie selbst effektiv einsetzt!!

Dieses Buch ist eine leicht verständliche Anleitung, die zeigt, was nötig ist, um Medien gezielt zum eigenen Durchbruch im Onlinemarketing zu nutzen.

Der Medienbooster zeigt die Möglichkeiten der klassischen analogen und digitalen Öffentlichkeitsarbeit und wie diese geradezu optimal und simpel im Onlinemarketing angewandt werden können. Der extreme Vorteil dieser Methoden ist, dass sie zum großen Teil kostenlos sind. Dadurch werden die finanziellen Aufwendungen für die Vermarktung von analogen und digitalen Projekten im Onlinemarketing deutlich gesenkt. Und durch gekonnte Medienarbeit steigert man ganz einfach nebenbei noch die eigene Reputation.
Im ersten Teil des Buches geht es um die Grundlagen der klassischen Public-Relations (PR). Die Unterschiede zur „normalen“ Werbung werden deutlich gemacht und die Herangehensweise an die Medienarbeit von Anfang an aufgezeigt. Der Medienbooster beschreibt grundlegende Elemente und wie man diese mit einfachen Mitteln erstellt und für sich gewinnbringend nutzen kann. Außerdem geht es um die verschiedenen unentgeltlichen Möglichkeiten, mit denen man sein Business ganz schnell nach oben bringen kann. Daneben gibt es immer wieder viele Praxistipps und Insiderinformationen. Im zweiten Teil des Buches geht der Autor auf die optimalen Nutzungsmöglichkeiten des Storytellings in Verbindung mit der klassischen Medienarbeit ein.
Hier gibt es das Gratis Buch “ Zünde den Medienbooster im Onlinemarketing„: www.medienbooster.de

Joschi Haunsperger, der eben gerade sein erstes Buch veröffentlicht hat (Zünde den Medienbooster im Onlinemarketing), das Interessenten gratis erhalten können, weiß wie wichtig das Netzwerken im Onlinemarketing ist. Nachdem er über 30 Jahren als Journalist und in der Öffentlichkeitsarbeit bei verschiedenen Medien und Unternehmen tätig war und damit die Presse- und PR-Arbeit wie kaum ein Zweiter im Internetmarketing kennt, hat diese Fähigkeiten auf seine Leidenschaft Onlinemarketing konzentriert und wendet sie dort an. Ohne Netzwerken kommt man sowohl in der Medienarbeit als auch im Internetmarketing nicht mehr weiter. Daher sieht er den OMKO auch als Chance und Sprungbrett für die vielen Teilnehmer, sich nachhaltige Kontakte aufzubauen und einen Namen zu machen und damit folglich die entsprechende Reputation im Internet zu erhalten. „Heute bekannte Speaker wie Dirk Kreuter, Said Shiripour und Jakob Hager haben Kongresse, wie z.B. die Affilidays von Ralf Schmitz genutzt, zu sich bekanntzumachen und dann durchzustarten. Ganz ehrlich, wer sich einen Namen in der Onlinemarketingszene machen möchte und Kontakte sammeln will, mit deren Hilfe er seine Produkte oder seine Webinare bewerben kann, hat die geniale Möglichkeit nach seiner Teilnahme auf dem OMKO ganz schnell durchstarten. Dass er oder sie das auch wirklich möchten und den festen Willen haben, das alles umzusetzen, gehört natürlich wie überall dazu“, weiß der Medienprofi. Aber wenn der Wille da ist, dann kann man alles schaffen.

Der OMKO, der Onlinemarketingkongress www.omko.info ist das Branchenevent 2018 aus dem deutschsprachigen Raum. Die Top-Größen aus dem Business live erleben.

Das darfst Du keinesfalls versäumen!
Der Onlinemarketing Kongress als TOP-Event der Branche geht in sein zweites Jahr.

Am 8. und 9. September 2018 treffen sich die Experten der Online Marketing Szene wieder in Ingolstadt. Erleben Sie dieses No Pitch Event der Sonderklasse live in einmaligem Ambiente!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Kontakt
Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger
Am Bachl 30
85049 Ingolstadt
0841 13348096
igigant@gmx.de
http://omko.biz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/joschi-haunsperger-verschenkt-heute-sein-neues-buch/

Digitalen Zeiterfassung: Ab in die Cloud

Gerade Freiberufler sind oft mit diesem einen Zeit Dilemma konfrontiert: Wie Viel quantitativer Aufwand erfordert eigentlich ein Projekt, eine Aufgabe, ein einzelne Rechnung? Dies betrifft aber auch Angestellte, die beispielsweise im Homeoffice arbeiten oder viel unterwegs sind. Um all diese geleistete Arbeit richtig und bequem zu erfassen, kann man sich vielerlei Tools und Software-Werkzeuge bedienen.

Zeit manuell oder automatisiert erfassen

Vor allem bei wenigen Einzelprojekten oder immer wiederkehrenden Arbeiten lässt sich die eigene Arbeitszeit mit hilfe bereits vorhandener Software wie Microsoft Excel oder ähnlichen Tools erfassen. Viel bequemer ist die Erfassung der Zeitarbeit aber mithilfe eines geeigneten Zeiterfassungsprogramms, die es in vielfacher Weise am Markt gibt. Damit wird die eigene Arbeitszeit entweder automatisiert erfasst oder mithilfe eines mobilen Geräts wie dem Smartphone oder Tablet.

Mit Cloud-Software die Arbeitszeit dezentral erfassen und zentral auswerten

Cloud-basierte Zeiterfassungssysteme wie TimeStatement von TimeStatement AG bieten all die folgenden Vorteile – und mehr. Zudem erfolgt die Erfassung der Arbeitszeiten eines jeden Mitarbeiters entweder seitens des Unternehmens – oder durch den Anwender selbst, indem er Anfang und Ende seines Arbeitstags mithilfe seines Computers, Smartphones oder Tablets selbst erfasst.

Die Hauptfunktionen von TimeStatement:

  • Rechnungen in jeder Sprache ausstellen
  • Einfache und schnelle Leistungs- und Arbeitszeit Verfolgung
  • Professionelle Abrechnung von erfassten Leistungen
  • Projekt-, Kunden- und Teammanagement
  • Kostenerfassung
  • Beste Excel-Alternative / Erweiterung
  • Excel- und PDF-Export für Berichte von Anwendern, Projekten und Kunden
  • Berichte können jederzeit erstellt und versendet werden.
  • Zwischenberichte können jederzeit mit einem Klick versendet werden.
  • Unterstützt Mehrsprachigkeit und internationale Währungen
  • Cloud-basiert und ohne Installation
  • Jederzeit und von überall über das Internet verfügbar – plattformunabhängig
  • Die Identifikation erfolgt automatisch über die IP-Adresse
  • Als SaaS-Lösung werden regelmäßig Updates und Backups durchgeführt.
  • Auf Wunsch selbst gehostete Inhouse-Lösung
  • Dies sind nur wenige von vielen Vorteilen der online Leistungserfassung

 

Eine Kostenlose Vollversion bietet TimeStatement allen Nutzer an. Diese Version ist für 1 Benutzer mit 2 Projekten auf der Homepage beziehbar, ganz ohne Installation: https://timestatement.com

Ausserdem wurde TimeStatement dank der neuen Technologie von Swisscom in die “Swisscom FinTech Startup Map” aufgenommen: http://fintechnews.ch/fintech/swiss-fintech-startup-map-for-january/24699/

TimeStatement AG · Bahnhofstrasse 9 · 6340 Baar · Schweiz · Telefon +41 41 500 77 90 · https://timestatement.com

Quelle: Michael Hülskötter, Montag, 7. Januar 2019, https://www.it-techblog.de/software-zur-digitalen-zeiterfassung-ab-in-die-cloud/01/2019/

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/digitalen-zeiterfassung-ab-in-die-cloud/

Vegane Gereimtheiten. Kostenloses eBook „Vegan“

Vegane Gereimtheiten. Kostenloses eBook "Vegan"

Kostenloses eBook „Vegan!“

Kurzgeschichten, Songtexte und Gedichte von 73 Autor*innen aus acht europäischen Ländern sowie Illustrationen von 21 Künstler*innen aus 14 Staaten weltweit zum Thema Veganismus – und eine ganze Menge Idealismus: Aus diesen Ingredienzien entstand das soeben erschienene deutschsprachige eBook „Vegan!“. Den Anstoß dazu gab 2016 ein von Christian von Kamp ausgeschriebener Literaturwettbewerb. Gefordert war eine literarische Auseinandersetzung mit dem veganen Leben, wobei auch vegankritische Texte zugelassen waren. Aufgrund der regen Beteiligung und der vielen hochqualitativen Beiträge hat das liebevoll gestaltete Buch einen Umfang von 343 Seiten.

Für dieses Thema zu sensibilisieren, ist für den Herausgeber sowie für die meisten der Mitwirkenden eine Herzensangelegenheit: Alle Beteiligten haben sich ehrenamtlich eingebracht. Das eBook kann kostenlos von den Webseiten https://www.facebook.com/Veganbuch oder http://bit.ly/2xpvW9P heruntergeladen werden.

„Die Welt wird weltweit verändert durch Träume … Es war an der Zeit, dass jemand einmal diese weltumfassenden Träume einfängt“, schreibt Christian Vagedes, Gründer der Veganen Gesellschaft Deutschland, in seinem Geleitwort. Um der Sache willen wünscht sich von Kamp viele Nachahmer dieses in deutscher Sprache bisher einzigartigen Projekts.

Autor seit 1988. Er veröffentlichte insbesondere biografische und utopische Romane. Seit einigen Jahren befasst er sich mit Veganismus.

Kontakt
Christian von Kamp
Christian von Kamp
Obere Str. 36
87700 Memmingen
0151-12067355
christian-von-kamp@t-online.de
https://www.facebook.com/Veganbuch/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vegane-gereimtheiten-kostenloses-ebook-vegan/

Kostenloser Trompetenworkshop mit Ingolf Burkhardt: Jazz-Praxis in der Elbphilharmonie am 2. Juni 2017

Kostenloser Trompetenworkshop mit Ingolf Burkhardt: Jazz-Praxis in der Elbphilharmonie am 2. Juni 2017

Yamaha lädt am 2. Juni 2017 zum kostenlosen Trompetenworkshop in der Hamburger Elbphilharmonie.

Rellingen, 12. Mai 2017 – Yamaha präsentiert im Rahmen des Elbjazz Festivals am 2. Juni 2017 einen kostenlosen Trompetenworkshop mit Ingolf Burkhardt. Im Kaistudio 1 lässt der renommierte Jazz-Trompeter die Teilnehmer von seinem umfangreichen Erfahrungsschatz profitieren. Das Programm reicht von Aufwärmübungen bis hin zu der speziellen Atemtechnik „Bobby Shew Yoga Breath“. Die Teilnehmer haben auch die Möglichkeit, gemeinsam mit Burkhardt verschiedene Trompeten aus dem Sortiment von Yamaha anzuspielen und auszuprobieren. Nach dem Workshop gibt Burkhardt gemeinsam mit Gitarrist Roland Cabezas ein Konzert für die Anwesenden.

Know-How direkt vom Profi – völlig kostenlos
Ingolf Burkhardt zählt zu den renommiertesten Trompetern Deutschlands. Er ist Mitglied der NDR Bigband und wirkt an zahlreichen verschiedenen Produktionen mit, nicht zuletzt zusammen mit seiner Band Jazul. Yamaha bietet interessierten Trompeterinnen und Trompetern im Rahmen des Elbjazz-Festivals einen kostenlosen Workshop mit dem Profimusiker. Eine Teilnehmergebühr wird nicht erhoben, allerdings sind die Plätze begrenzt, weshalb eine verbindliche Anmeldung erforderlich ist.

Richtig atmen, richtig spielen
Der Workshop richtet sich an Instrumentalisten mit Grundkenntnissen, die über rund zwei Jahre Unterricht und Spielpraxis verfügen. Ingolf Burkhardt teilt sein Wissen zu einer Vielzahl von Themen, von Techniken zum optimalen Aufwärmen bis hin zu Hilfestellungen bei der Suche nach dem eigenen Sound. Weiterhin umfasst der Workshop die besondere Atemtechnik „Bobby Shew Yoga Breath“ und hilft den Teilnehmern dabei, mehr Volumen in ihr Spiel zu bekommen.

Instrumente selbst erfahren
Im Anschluss an den Spieltechnik-Teil können die Teilnehmer zusammen mit Burkhardt verschiedene Trompeten der CUSTOM- und XENO-Serien von Yamaha ausprobieren. Abschließend spielt Ingolf Burkhardt gemeinsam mit Gitarrist Roland Cabezas ein Konzert für die Teilnehmer und Zuhörer.

Teilnahme und Anmeldung
Der kostenlose Workshop findet am Freitag, den 2. Juni 2017 im Kaistudio 1 der Elbphilharmonie in Hamburg statt. Er beginnt um 14 Uhr und dauert planmäßig bis etwa 17 Uhr. Es gibt neben den Teilnehmerplätzen auch eine geringe Anzahl an Zuhörerplätzen. In beiden Fällen ist eine Anmeldung bis spätestens 26. Mai unter Angabe von Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse erforderlich. Dazu besuchen alle Interessenten bitte die Webseite ( http://de.yamaha.com/de/news_events/2017/elbjazz.html).

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
de.yamaha.com

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Jan Hauschild
Siemensstraße 22 – 34
25462 Rellingen
04101/303-0
jan.hauschild@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911 – 979 220-80
yamaha@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kostenloser-trompetenworkshop-mit-ingolf-burkhardt-jazz-praxis-in-der-elbphilharmonie-am-2-juni-2017/

devolo Home Control-Update: Neue App-Funktionen und neues Komfortfeature für iOS am Start

devolo Home Control-Update: Neue App-Funktionen und neues Komfortfeature für iOS am Start

In der Home Control-App für devolo Home Control können Sie sämtliche Konfigurationen vornehmen.

Aachen, 05. Mai 2017 – devolo verbessert die Home Control-App für iOS-Geräte mit den nächsten wichtigen Updates. Ab sofort können Home Control-Nutzer sämtliche Einstellungen rund um Szenen, Regeln, Zeitsteuerungen, Gruppen und Benachrichtigungen direkt in der Home Control-App vornehmen. Mit dem neuen Update ist eine vollständige Konfiguration des gesamten Home Control-Systems per App möglich. Das Update der Home Control-App für Android-Devices folgt in Kürze. Zusätzlich bietet devolo Home Control mit den Auslösern „Sunrise“ und „Sunset“ neue Komfortfunktionen zur einfachen Automatisierung des Smart Home.

Komplett per App: Regeln, Szenen, Gruppen, Zeitsteuerung und Nachrichten
Der Funktionsumfang der devolo Home Control-App wurde seit dem Launch Schritt-für-Schritt mit vielen Verbesserungen erweitert. Mit dem neuesten Update für iOS-Mobilgeräte können Anwender jetzt auch Regeln, Szenen, Zeitsteuerungen, Geräte-Gruppen und Benachrichtigungen direkt in der nativen App-Oberfläche bearbeiten. Die entsprechenden Optionen standen bereits zuvor zur Verfügung. Die Nutzer wurden allerdings bisher automatisch in eine Web-Browser-Version von devolo Home Control weitergeleitet. Dieser Zwischenschritt entfällt nun. So wird die Bedienung von devolo Home Control noch komfortabler und intuitiver.

Neuer Auslöser: Sonnenauf- und Sonnenuntergang
Mit den neuen Bedingungen „Sunrise“ und „Sunset“ können devolo Home Control-Nutzer nun auch den genauen Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang in ihre Zeitsteuerung einbauen. Dies eröffnet zahlreiche weitere Automatisierungsmöglichkeiten im Smart Home: So können künftig mit Home Control Lampen oder andere Geräte in Abhängigkeit zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang automatisch ein- beziehungsweise ausgeschaltet werden. Darüber hinaus dienen Zeitprogramme wiederum als Steuerungselement für Regeln und Szenen. Ein deutliches Plus zur Anwesenheitssimulation für das sichere Smart Home, bei der die Lichter jeden Tag zu einer anderen Zeit automatisch eingeschaltet werden. Die neuen Auslöser stehen allen Anwendern ab sofort zur Verfügung.

Updates für devolo Home Control
devolo erweitert sein intuitives Home Control-System mit dem kostenfreien iOS-Update um zentrale Bausteine. Die Aachener Entwickler arbeiten kontinuierlich an Erweiterungen und Verbesserungen des gesamten Smart Home-Systems. So kommen auch Besitzer bestehender Installationen immer wieder in den Genuss neuer Funktionen. Alle Updates sind kostenlos verfügbar.

Preise und Verfügbarkeit
devolo Home Control ist im Handel und Online erhältlich. Ein praktisches Home Control Starter Paket bestehend aus Zentrale, Schalt- und Messsteckdose sowie Tür-/ Fensterkontakt kostet 219,90 Euro (UVP). Monatliche Nutzungsgebühren fallen nicht an.

Über devolo Consumer Business
devolo Consumer Business bietet innovative wie einfache Lösungen für das moderne, vernetzte Zuhause.

Mit dLAN® Powerline ist devolo das weltweit führende Unternehmen für die Übertragung von Internetsignalen über die hausinterne Stromleitung. Die praktischen Adapter lassen sich ohne Vorkenntnisse installieren und ermöglichen vollen Internetempfang in jedem Raum. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 30 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

devolo Home Control ist das einfache Smart Home. Die neue Produktwelt umfasst ein umfangreiches Produktportfolio von Sensoren und Aktoren mit dem jedes Zuhause im Handumdrehen zum Smart Home wird. Gesteuert wird devolo Home Control einfach über mydevolo.com oder per intuitiver App – für mehr Komfort, mehr Sicherheit und zum Energiesparen.

Über devolo
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49 (0) 241-18279-0
+49 (0) 241-18279-299
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/devolo-home-control-update-neue-app-funktionen-und-neues-komfortfeature-fuer-ios-am-start/

Ein starkes Team: MindManager und SharePoint

Informationsveranstaltung im Wiener Microsoft-Office

Alzenau, 18. April 2017 – Am Mittwoch den 10. Mai 2017 informieren das Mindjet-Team und der IT-Dienstleister ShareVision IT über das Zusammenspiel von MindManager und SharePoint. Für 13.30 Uhr laden die Veranstalter zu einem Informationsnachmittag in das Microsoft-Office nach Wien ein. Informationen und Anmeldung unter: https://goo.gl/Q72GCl

Mit ihren Vorträgen richten sich die Referenten an SharePoint User, MindManager Kunden und Projektmanager, die mehr über die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten sowie das Zusammenspiel der beiden Lösungen erfahren möchten. Vorgestellt werden Beispiele aus dem Aufgaben- und Projektmanagement sowie die neuen Tools und Möglichkeiten von Microsoft Office 365.

Rainer Obesser, Corel GmbH – Mindjet, präsentiert, wie sich interaktive SharePoint Dashboards erstellen sowie Maps und Diagramme interaktiv teilen lassen. Die Beispiele finden Einsatz im Wissens- und Projektmanagement, sowie bei Prozessen. Andreas Lercher von Lerchertrain® stellt die Planung, Durchführung, Protokollierung am Beispiel von Projektmeetings vor und Haider Shnawa von der ShareVision IT GmbH beschäftigt sich als Collaboration Experte in seiner Präsentation mit der Integration von MindManager und SharePoint sowie den damit verbundenen Vorteilen.

Darüber hinaus haben die Teilnehmer Gelegenheit zum interaktiven Austausch mit anderen Anwendern und den Experten. An einer Workstation können sie sich anschaulich darüber informieren, welche Vorteile MindManager und SharePoint für das jeweils eigene Business haben.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung unter: https://goo.gl/Q72GCl

Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-starkes-team-mindmanager-und-sharepoint/

Kostenlose Gewinnspiele auf kostenfreie-gewinnspiele.de – So geht Gewinnen heute

Neuburg a. d. Kammel 13.03.2017. Auf kostenfreie-gewinnspiele.de nehmen Sie Ihr Glück selbst in die Hand und können Geld, Autos, Reisen, Gutscheine oder die neueste Technik kostenlos gewinnen.

BildAuf kostenfreie-gewinnspiele.de finden Sie vielleicht demnächst Ihr Glück und viele kostenlose Gewinnspiele. Wir bieten Ihnen tolle Preise für das Mitmachen an unseren Gewinnspielen an und freuen uns dabei, Sie in Zukunft glücklich zu machen. Entscheiden Sie sich für Geld, Autos, Reisen, Technik und viele weitere Preise, die einfach nur noch Spaß machen.

Als neues Portal haben wir uns vor kurzem auf dem breiten Markt etabliert und können mit tollen Preisen und kostenloser Teilnahme überzeugen. Sehr gerne bringen wir auch Ihnen unser Konzept näher und stellen uns vor. Machen Sie bei den kostenlosen Gewinnspielen mit und profiteren Sie von seriösen Gewinnspielanbietern. Finden Sie den Weg zur neuesten Technik und gewinnen Sie Preise, wie das neueste Smartphone oder eine nagelneue Spiele-Konsole.

Wenn auch Ihnen ein kleines oder vielleicht auch ein großes Extra-Einkommen gerade recht kommt, sind Sie bei uns auch genau richtig. Wir bieten Ihnen kostenlose Gewinnspiele an und verhelfen Ihnen zu Ihrem zusätzlichen Einkommen. Sie müssen nur ein paar Minuten Zeit investieren und befinden sich direkt im Pool der möglichen Gewinner.

Strapazieren Sie Ihr Glück auf ein ganz neues Level und genießen Sie die Gewinnspiele direkt auf unserem Portal. Melden Sie sich für die kostenlosen Gewinnspiele einfach direkt an und seien Sie mit dabei, wenn auch Sie vielleicht als Gewinner gezogen werden. Erzählen Sie Ihren Familien und Ihren Freunden von unserem Portal und laden Sie diese ein, zusammen mit Ihnen direkt mit zu spielen.

Über:

Webservice Titz
Herr A. Titz
Edelstetter Str. 22
86476 Neuburg
Deutschland

fon ..: 08283 8679046
web ..: https://www.kostenfreie-gewinnspiele.de
email : info@webservice-titz.de

Auf kostenfreie-gewinnspiele.de können Sie mit etwas Glück Geld, Autos, Reisen, Gutscheine oder die neueste Technik kostenlos gewinnen. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Webservice Titz
Herr A. Titz
Edelstetter Str. 22
86476 Neuburg

fon ..: 08283 8679046
web ..: https://www.kostenfreie-gewinnspiele.de
email : info@webservice-titz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kostenlose-gewinnspiele-auf-kostenfreie-gewinnspiele-de-so-geht-gewinnen-heute/

Hausverwalter erobern die Cloud – Eigentümer profitieren

Zeitgemäße Lösung für die Immobilienbranche

Immobilienverwalter erstellen mit my-ETW ihr eigenes Kundenportal. Jede Eigentümergemeinschaft hat einen geschützten Bereich. Damit werden den Eigentümern relevante Informationen zur Verfügung gestellt. Mit einem Klick sind alle auf dem neuesten Stand. Alle Beteiligten können sich austauschen, ein durchdachtes Kommunikationssystem rundet das Angebot ab. Weitere Infos unter: https://my-etw.de/

„Die Vorteile liegen klar auf der Hand“, sagt Christian Piekert, Verwalter und Geschäftsführer von my-ETW. „Meine Kunden kommen jetzt besser informiert zur Sitzung, das senkt den Diskussionsbedarf. Anfragen nach Kopien sind spürbar reduziert, das spart wertvolle Arbeitszeit. Ich habe jederzeit Zugriff auf alle Unterlagen, beim Kundentermin oder zu Hause. Das macht mich unabhängiger von meinem Büro.“

Eigentümer profitieren ebenfalls. Dokumente und Verwaltungsunterlagen werden vom Verwalter zur Ansicht freigegeben. Damit hat der Wohnungseigentümer sein Objekt immer im Blick. Im Vorfeld der Versammlung Angebote prüfen und sich mit anderen Eigentümern austauschen. Benötigte Dokumente herunterladen, unabhängig von den Öffnungszeiten der Verwaltung. Transparenz schafft Vertrauen.

Kostenloser Testzugang
Sofort einsatzbereit und übersichtlich aufgebaut. Mit der kostenlosen Basisversion verwalten private Kunden ein Haus mit drei Wohnungen. Gewerbliche Immobilienverwalter nutzen den kostenlosen Zugang zum ausprobieren. Für die professionelle Verwaltung werden Pakete in verschiedenen Größen angeboten.

Über die Vigelius & Piekert GbR
Das mobile Verwaltungsbüro der Zukunft ist die Vision von Christian Piekert und Christoph Vigelius, die sie mit my-ETW Wirklichkeit werden lassen. Christian Piekert, Jahrgang 1968, ist Immobilienverwalter und zuständig für die Konzeption. Christoph Vigelius, Jahrgang 1975, ist Diplom-Ingenieur für Technische Informatik (BA) und zeichnet verantwortlich für die Entwicklung und den Betrieb der Plattform.

my-ETW – Cloudservice für Immobilienverwalter

Kontakt
my-ETW
Christian Piekert
Michaelsbergstr. 6
76646 Untergrombach
+49 (7257) 929395-0
info@my-etw.de
https://my-etw.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hausverwalter-erobern-die-cloud-eigentuemer-profitieren/

Südkärntner Seen-Fitness

Kostenloses Aktiv- und Sportprogramm von 8. Mai – 22. September 2017 rund um den Klopeiner See in Kärnten

Südkärntner Seen-Fitness

SUP Trockenkurs am Klopeiner See

Das in Österreich einzigartige und kostenlose Angebot reicht von Radfahren, Wandern, Tauchen, Stand-up-Paddling bis zum Schwimmen, Schnorcheln und zum MTB-Technik-Kurs für Fortgeschrittene. Alle Betreuer sind qualifizierte und geprüfte Sport-Guides.Wie z.B. der Fahrrad-Experte Charly Falke, 42, an der Bundessport-Akademie in Graz zum „MTB-Instruktor“ ausgebildet. Er organisiert immer am Freitag ein Gästerennen auf den Kitzelberg (nur 200 m Höhenunterschied). Oder Sepp Wutte mit seiner Sportschule im Strandbad Unterburg, u.a. zuständig für SUP (siehe Foto). Sportgerät kann gegen kleine Gebühr gemietet werden, eine Anmeldung ist erst ab 6 Personen erforderlich. Teilnahme ab 12 Jahre. Die (meisten) Programme starten Mo-Fr um 10h beim Tourismusverband.
Info: Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten, Schulstraße 10, 9122 St. Kanzian, Österreich. Tel. +43(0)4239-2222, info@klopeinersee.at, www.klopeinersee.at

Freies Redaktionsbüro

Kontakt
T.E.O. Redaktionsbuero
Theo Reisner
Dianastraße 13
85540 Haar
089-46201830
theo.reisner@teo-redaktionsbuero.com
http://www.teoreisner.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/suedkaerntner-seen-fitness/

Kostenlose Fotos zur freien Verfügung auf kostenlose-fotos.eu

Wuppertal 26.01.2017. Immer mehr Menschen suchen nach kostenlosen Fotos im Internet. Das online Portal kostenlose-fotos.eu bietet den Usern kostenlose Fotos zum Download an.

BildEs gibt ganz unterschiedliche Anlässe, zu denen hochwertige Fotos benötigt werden: Ein Flyer, die eigene Homepage und eine Zeitungs-Annonce sind nur einige davon. Das bisherige Problem war, dass die meisten Menschen keine hochpreisige Kamera besitzen und die Aufnahmen folglich nicht selbst machen können. Glücklicherweise gibt es jetzt endlich auch Kostenlose Fotos, die Fotos (z.B. Reisefotos) kostenlos heruntergeladen werden können. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie über eine ähnlich hohe Auflösung verfügen als kostenpflichtige Angebote.

Wer sich für eines der Fotos aus dem großen Sortiment von kostenlose-fotos entscheidet, spart sich teure Lizenzgebühren, die ansonsten fällig werden. Die Qualität der Aufnahmen überzeugt dabei auf gleich mehreren Ebenen. Sie werden ausschließlich Fotos erhalten, die in besonderer Umgebung aufgenommen werden. Dabei sind die Motive ebenfalls höchst facettenreich. Wer Kostenlose Fotos benötigt, der ist hier genau richtig und kann damit beispielsweise seinen eigenen Webauftritt zieren. Auch bei Artikeln für einen Blog werden von Zeit zu Zeit Fotos benötigt, die natürlich nicht billig wirken sollen.

Die Auswahl ist neben der Qualität sicherlich das wichtigste Elemente, das für diese kostenlosen Aufnahmen spricht. Es ist zudem weitaus leichter, auf Online-Fotos zurückzugreifen als selber mit der Kamera auf die Suche nach guten Motiven zu gehen. Damit kann viel Zeit gespart werden, die anschließend für andere Dinge verwendet werden kann. Kostenlose Fotos bieten also ganz vielfältige Möglichkeiten.

Über:

kostenlose-fotos.eu
Herr B. Radowski
August-Mittelsten-Scheid-Str. 32
42275 Wuppertal
Deutschland

fon ..: 0202 8974495
web ..: http://www.kostenlose-fotos.eu
email : info@kostenlose-fotos.eu

Viele ausgesuchte Fotomotive, die Ihr privates oder gewerbliches Projekt zu einem Hingucker werden lassen, stehen Ihnen kostenlos, royalty free zum Downloaden auf kostenlose-fotos.eu zur Verfügung. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

kostenlose-fotos.eu
Herr B. Radowski
August-Mittelsten-Scheid-Str. 32
42275 Wuppertal

fon ..: 0202 8974495
web ..: http://www.kostenlose-fotos.eu
email : info@kostenlose-fotos.eu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kostenlose-fotos-zur-freien-verfuegung-auf-kostenlose-fotos-eu/

Rasantes Rodel-Vergnügen

Auf dicken Gummireifen durch den Schneekanal sausen oder im Winterwald mit Schlitten bergab gleiten: In Inzell kommen kleine und große Urlauber auf ihre Kosten

Rasantes Rodel-Vergnügen

Rodeln in Inzell – Wintervergnügen für die ganze Familie (Bildquelle: inzell.de)

Gefällt Kindern etwas, können sie davon nicht genug bekommen. Für Eltern ist das nicht nur eine Frage der Nachgebens, sondern auch des Geldbeutels. Denn wenn es sich um Vergnügen gegen Gebühr handelt, sind die finanziellen Grenzen schnell erreicht. Während ihres Winterurlaubs in Inzell können sich Väter und Mütter das Neinsagen sparen. Denn für Inhaber der Inzell Card Plus, die man bei der Übernachtung in rund 200 Betrieben gratis dazu bekommt, sind zahlreiche Leistungen inklusive. Kostenlos kann man zum Beispiel ab Mitte Dezember an der Kesselalm täglich von neun bis 16 Uhr wieder und wieder in großen Gummireifen durch einen 150 Meter langem Schneekanal bergab sausen. Weil Lenken hier genauso unmöglich ist wie Bremsen, gehören Adrenalinkicks zu dieser Gaudi; eine Beschneiungsanlage beschert genauso wie auf den Skipisten nebenan einen perfekt präparierten Untergrund. Anschließend geht es mit dem Lift bequem wieder zum Start zurück. Der Einkehrschwung führt zu einer Gaststätte ganz aus hellem Holz, wo drinnen in der gemütlichen Stube oder draußen auf der Sonnenterrasse bayerische Schmankerl von der Brotzeit bis zum ofenfrischen Kuchen serviert werden.

Etwas schweißtreibender ist das Rodelvergnügen beim Forsthaus Adlgaß fünf Kilometer außerhalb des sportlichen Familiendorfs. Hier können umsonst Holzschlitten ausgeliehen werden – auch das für Inhaber der Inzell Card plus ein kostenloser Service. Anschließend geht es zu Fuß durch den verschneiten Bergwald in Richtung Frillensee. Belohnung für den Aufstieg ist – allein oder zu zweit – die kurvenreiche Abfahrt auf einer 600 Meter langen Naturrodelbahn. Und das nicht nur tagsüber. Sondern zwei Mal wöchentlich dank Flutlicht sogar nach Einbruch der Dunkelheit. Danach schmecken im familiengeführten Forsthaus frisch zubereitete Mehlspeisen oder Slowfood-Gerichte mit Wild aus einheimischer Jagd. Für wohlige Wärme sorgen eingeheizte Kachelöfen, für heimeliges Ambiente: Hirschgeweihe, rustikale Holzmöbel, Fleckerlteppiche und geblümte Vorhänge.

Ansprechpartner:
Evelyn Wieser
Inzeller Touristik GmbH
Rathausplatz 5,83334 Inzell
Tel. +49 (0) 86 65 – 98 85 – 11
assistenz@inzell.de, www.inzell.de

PR-Agentur

Kontakt
creative navigation
Catharina Niggemeier
Kaiser-Ludwig-Platz 8
80336 München
+49 (0)170 3138589
info@creative-navigation.de
http://www.creative-navigation.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rasantes-rodel-vergnuegen/

ARAG Recht schnell…

Aktuelle Urteile auf einen Blick

+++ Keine Haftung für Verlust von Papieren durch Überfall +++
Eine Reiseversicherung, die erhebliche Schäden am Eigentum durch strafbare Handlungen im Verlauf einer Reise beinhaltet, trifft keine Einstandspflicht, wenn dem Versicherten bei einem Überfall Pass und Flugtickets geraubt werden. Es fehle laut ARAG an einem erheblichen Schaden unmittelbar am Eigentum, weil der reine Sachwert der Papiere gering sei (LG Hildesheim, Az.: 7 S 136/16).

+++ Mobilfunkunternehmen dürfen nicht auf Dritte verweisen +++
Mobilfunkunternehmen dürfen Kunden laut ARAG nicht darauf verweisen, dass sie sich bei unberechtigten Rechnungsposten eines Drittanbieters für eine Gutschrift geleisteter Entgelte an diesen wenden müssen (LG Potsdam, Az.: 2 O 340/14).

+++ Kein kostenloses Girokonto bei Zahlung für Girokarte +++
Die Werbung mit einem kostenlosen Girokonto ist irreführend, wenn der Kunde für die Ausstellung der Girokarte zahlen muss. Dies geht laut ARAG aus einem Urteil des Landgerichts Düsseldorf hervor (Az.: 38 O 68/16).

Langfassungen:

Keine Haftung für Verlust durch Überfall
Der in Deutschland wohnende Kläger mit chilenischem Reisepass hatte eine Reise nach Chile unternommen und befand sich dort dem Weg zum Flughafen, als er überfallen und ausgeraubt wurde. Dabei wurden ihm die Flugtickets für den Rückflug nach Deutschland und sein Reisepass abgenommen. Der Kläger konnte seinen Rückflug nicht antreten, musste ein neues Flugticket kaufen und einen neuen Reisepass ausstellen lassen. Insgesamt entstanden ihm so Kosten von circa 1.800 Euro, die er gegenüber seiner Reiseversicherung geltend macht. Nach den Versicherungsbedingungen sind erhebliche Schäden am Eigentum unter anderem durch strafbare Handlungen im Verlauf der Reise mitversichert.

Das aufgerufene LG Hildesheim hat die Klage abgewiesen. Weder der Diebstahl der Reiseunterlagen noch der Ausweispapiere stelle ein versichertes Ereignis dar, denn bei einem Diebstahl von Reiseunterlagen, Pässen und Fahrkarten/Flugtickets liege kein erheblicher Schaden unmittelbar am Eigentum der versicherten Person vor. Der reine Sachwert der Papiere – und nur hierauf komme es an – sei nämlich gering. Bei den angefallen Kosten in Höhe von 1.800 Euro handele es sich um reine Folgekosten, die gerade nicht mitversichert seien, erklären ARAG Experten (LG Hildesheim, Az.: 7 S 136/16).

Mobilfunkunternehmen dürfen nicht auf Dritte verweisen
Weil er bei unklaren Rechnungsposten stets an den Drittanbieter verwies, hatte die Verbraucherzentrale Hamburg gegen einen Mobilfunkanbieter geklagt. Im verhandelten Fall hatte das Mobilfunkunternehmen eine Kundin mehrfach wegen eines Zahlungsrückstands für Drittanbieterleistungen angemahnt, obwohl die Betroffene wiederholt erklärt hatte, keine kostenpflichtigen Angebote anderer in Anspruch genommen zu haben. Dennoch sollte sie die ausstehenden Beträge zahlen und sich diese dann per Gutschrift vom Drittanbieter zurückholen. Diese Vorgehensweise wurde nunmehr von dem Gericht für unzulässig erklärt, so die ARAG Experten (LG Potsdam, Az.: 2 O 340/14).

Kein kostenloses Girokonto bei Zahlung für Girokarte
Eine Bankengruppe warb mit einem für den Kunden kostenlosem Girokonto. Zwar erhebt die Bank tatsächlich keine Kontoführungsgebühren, führte aber am 01.04.2016 für die Ausstellung einer EC-Karte (Girocard) ein jährliches Entgelt von zehn Euro ein. Die Girocard ist für die Auszahlung am Geldautomaten, die Nutzung von SB-Terminals und das Drucken der Kontoauszüge erforderlich.
Die Wettbewerbszentrale beanstandete daraufhin den Hinweis auf ein „kostenloses Girokonto“ als irreführend, weil der Kunde entgegen der werblichen Ankündigung den, wenn auch überschaubaren, Betrag von zehn Euro für die Ausstellung der für die Nutzung des Kontos erforderlichen Girocard aufwenden muss. Die Beanstandung erfolgte zu Recht. Das aufgerufene Gericht hat sich dahingehend geäußert, dass der Verbraucher sich unter einem kostenlosen Girokonto ein solches vorstelle, bei dem man nicht für die Girokarte zahlen müsse, erklären ARAG Experten (LG Düsseldorf, Az.: 38 O 68/16).

Download der Texte:
http://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Positionen ein. Mit 3.800 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,7 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arag-recht-schnell-12/

DIPRADE.com – Dein digitaler Marktplatz im Netz

Noch nie war das Kaufen & Verkaufen so einfach.

DIPRADE.com - Dein digitaler Marktplatz im Netz

DIPRADE.com – Dein digitaler Marktplatz im Netz

Noch nie war das Kaufen und Verkaufen Deiner digitalen Medien so einfach. Egal ob eBooks, MP3, Musik, Filme, Bilder, komplette Projekte oder Software – auf DIPRADE.com sind sie alle zu Hause.

Melde Dich auf unserer Webseite an und stelle Deine digitalen Artikel online. Wir vermarkten Deine Artikel weltweit, rechnen die Verkäufe fair und sicher über PayPal mit Dir ab.

Verkaufen kann auf DIPRADE.com jeder ab 18 Jahren; egal ob privat oder gewerbetreibender. Es entstehen Dir keine Kosten für das Anmelden und Listen Deiner Artikel. Du zahlst lediglich eine kleine Verkaufsprovision bei erfolgreichem Verkauf.

DIPRADE.com ist ein digitaler Marktplatz für eBooks, MP3, Musik, Filme, Bilder, komplette Projekte oder Software.

Kontakt
DIPRADE
Sebastian Lange
Heisenbergstr. 12
08066 Zwickau
015202302293
info@diprade.com
http://diprade.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/diprade-com-dein-digitaler-marktplatz-im-netz/

Digitale Revolution – Online Geld verdienen 2017

Wer im Jahr 2016 noch nicht angefangen hat, sein eigenes kleines Business aufzubauen, der sollte sich sputen…

Digitale Revolution - Online Geld verdienen 2017

Win-Win-Marketer Lars Pilawski

Das Jahr 2016 geht zu Ende und einige Marketer schauen auf ein erfolgreiches und revolutionierendes Jahr zurück, in dem sie ihr Online Business aufgebaut oder hochgezogen haben. Online Geld verdienen bedeutet längst nicht mehr „Da will dich jemand abzocken“ oder dich auf ein
Das Jahr 2016 geht zu Ende und einige Marketer schauen auf ein erfolgreiches und revolutionierendes Jahr zurück, in dem sie ihr Online Business aufgebaut oder hochgezogen haben. Online Geld verdienen bedeutet längst nicht mehr „Da will dich jemand abzocken“ oder dich auf ein Casino weiterleiten. In diesem Artikel geht es um den Wandel der Onlinwelt und wie man sich diesen zu Nutze machen kann.

Onlne Geld verdienen, das geht ?

Ein ganz klares JA muss ich nach meinem letzten Jahr Online Business sagen. Man muss nicht mal eigene Produkte über einen Shop verkaufen, mit einem großen Kapital oder einer großen Idee auf den Markt springen. Im Gegenteil, diese 3 Faktoren führen bei Anfängern oft dazu, dass sie ihr gesamtes Kapital versheuen, bevor sie den ersten Cent eingenommen haben. Es gibt jedoch Methoden, um im Internet Erfolgreich zu werden, die viel schneller und risikoloser umgesetzt werden können.

Die Rede ist NICHT (betonend) von Sponsorsysteme, die alle Jahre wieder ihre Runde machen. Dabei verlieren viele Jungeinsteiger nach ein paar Glücksmomenten meist ihr komplettes Geld und haben dabei nicht mehr Lehrgeld gezahlt, weil sie kein Stückchen schlauer sind, als vorher. Nein, die Schlagwörter, mit denen ich Sie wecken will, heißen Affiliate und Digitale Produkte. 2 Methoden, um Geld zu verdienen und dabei risikolos zu starten. Diese revolutionierenden Diese Methoden machen den Start in das Online Business zwar nicht leicht, lassen sich aber Stück-für-Stück ohne finanzielles Risiko umsetzen.

Was ist Affiliate ?

Affiliate-Marketing bedeutet Empfehlungsmarketing. Man kann hier entweder manuell mittels Online-Diskussionen oder mittels Webseiten Produkt-Tests fahren oder Produkte beschreiben. Anschleßend gilt es, mittels sogenannter Affiliate-Links Produkte anderer Shops zu bewerben. Für jeden Kauf gibt es dann eine Provision, die der Empfehler ausgezahlt bekommt. Sucht man sich dazu noch eine tolle Nische auf dem Markt, kann man sich durch die Suchmaschinen ganz schnell viele kostenlose Besucher auf die Webseite ziehen und dadurch beginnen, automatiserte Einnahmen zu erzielen.

Was ist mit Digitalen Produkten ?

Digitale Produkte können E-Books, Video-Kurse, Automatische Dienstleistungen oder sogar Musik bzw. Filme sein. All diese Möglichkeiten muss man lediglich einmal erstellen und hat anschließend keine Kosten mehr. Einmal aufbereitet kann man ein solches digitales Produkte dann auf dem Markt anbieten und immer wieder verkaufen, ohne auf eine Marge zu achten. Hier fallen schon mal viele Probleme, wie Gewinn/Umsatz und Herstellungskosten weg, die Verkäufer sonst haben. Anschließend sucht der neue digitale Produkthersteller Möglichkeiten, seine Zielgruppe zu erreichen, um sein digitales Produkt unter die Leute zu bringen. Aber auch das ist in Zeit von Google, Sozialen Netzwerken, Viralmailern und Werbebannern in der Online-Welt kein Problem mehr.

Aussicht auf 2017:

Meine klare Empfehlung heißt: Falls Sie noch nicht am Aufbau Ihres kleinen eigenen Online Businesses sind, wird es nächstes Jahr höchste Zeit. Jeder gesunde Mensch kann Texte schreiben und diese mit Affiliate-Links in einer Webseite platzieren. Jeder kann Dinge, die andere nicht können und diese als Coaching-Elemente in E-Books oder Videos zusammen fassen kann. Klar muss man einige Dinge dazu lernen, aber Lernen müssen wir unser Leben lang. Warum also nicht gleich Dinge, die unsere nahe Zukunft bereichern.

Der erste Schritt:

Ich werde von vielen Partnern immer gefragt „Wie fange ich an? Was ist der erste Schritt? Womit sollte ich mich als erstes beschäftigen ?“ Ich habe bisher dann immer die Möglichkeiten des Online Geld verdienens am Telefon, per E-Mail oder per Meeting erläutert. Allerdings wurde mir das irgendwan zu viel und ich will mehr Leute mit weniger Aufwand erreichen. Daher biete ich ab jetzt regelmäßige kostenlose Webinare an, in denen Du erfährst, wie Du mit deinem eigenen kleinen Business starten kannst. Unter https://larspilawski.de/automatisiert-kostenlos-geld-verdienen kannst du dich zu einem meiner Webinare 3 Schritte 4 stellige Einnahmen anmelden. Als Willkommensgeschenk gibt’s sogar mein E-Book „Online Geld verdienen – Meine 3 Lieblingsmethoden“ kostenlos dazu. Und wer weiß, vielleicht bist du dann einer meiner nächsten Partner, die ihr eigenes kleines digitales Business aufbauen.

Liebe Grüße und ein erfolgreiches Jahr 2017
wünscht der Win-Win-Marketer
Dipl.-Ing. Lars Pilawski

Ich bin eigentlich selbstständiger Programmierer, habe abe das Online Business vor 2 Jahren für mich entdeckt und bin seit letztem Jahr als der Win-Win-Marketer bekannt, weil ich anders als „Guru“-Marketer meinen Partnern wirkllich zeige, wie Online Geld Verdienen wirklich funktioniert und sie bis zum Erfolg führe.

Kontakt
Pilawski Web-Technologie
Lars Pilawski
Quittenring 25
16321 Bernau
015773605700
support@larspilawski.de
https://larspilawski.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/digitale-revolution-online-geld-verdienen-2017/

Audio- und Videobotschaften bei Singlebörse catflirt

Pünktlich zum 1. Advent präsentiert die kostenlose Online-Singlebörse catflirt neue Funktionen. Ab Sonntag, den 27.11., stehen Mitgliedern zusätzlich zu den klassischen Text- nun auch Sprachnachrichten und Videobotschaften zur Verfügung.

catflirt setzt damit weiterhin auf junge Web-Technologien und folgt dem Trend zu mehr Multimedialität im Web allgemein und in der Interaktion zwischen Nutzern im Besonderen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Mitglieder, die einen persönlicheren Austausch mit potenziellen Partnern wünschen als es mit Text und Fotos möglich ist, die den seit 2015 auf dem Portal verfügbaren Cam-Chat aber nicht nutzen möchten oder können. Die Stimme des Flirt-Partners zur hören und bewegte Bilder zu sehen, trägt dem in der Vorweihnachtszeit bei vielen Menschen gesteigerten Bedürfnis nach Nähe Rechnung.

Als kostenlose Singlebörse betreibt catflirt keinen umfangreichen redaktionellen Aufwand, um die Authentizität seiner Mitglieder zu überprüfen. Falsche Angaben zur Person sind daher nicht auszuschließen und führen zu Verdruss bei Männern und Frauen, die ernsthaft auf Partnersuche sind. Die Übermittlung eines persönlich für den Adressaten aufgezeichneten Videos kann alle Zweifel an der Echtheit des Absenders beseitigen. Somit leistet das neue Kommunikationsmittel auch zumindest einen kleinen Beitrag zu mehr Sicherheit beim Online-Dating.

Ein weiterer Aspekt ist die vereinfachte Übermittlung und der Empfang von Botschaften auf mobilen Endgeräten. Während beispielsweise das Lesen und insbesondere das Verfassen einer Textnachricht sich im Fuß- oder Straßenverkehr schwierig gestaltet und das Unfallrisiko erhöht, erfordert die Aufzeichnung oder das Anhören einer Sprachnachricht, wie es durch Instant-Messaging-Dienste wie WhatsApp bekannt ist, deutlich weniger Geschick und Konzentration.

Technisch realisiert ist die Aufzeichnung von Video- und Sprachnachrichten mittels der in den aktuellen Versionen von Chrome, Firefox und Opera unterstützten MediaRecorder API, d.h. ausschließlich im Webbrowser und ohne die Notwendigkeit der Installation zusätzlicher Plugins oder Apps. Gemäß „Can I use“ steht die Funktion zur Aufzeichnung somit 56% der Nutzer weltweit und rund 62% der Anwender in Deutschland zur Verfügung. Auf absehbare Zeit ausgeschlossen sind Nutzer des Safari-Browsers von Apple. Die webbrowserbedingten Voraussetzungen zum Abspielen empfangener multimedialer Nachrichten im WebM-Format sind bei rund 75% der Anwender erfüllt. Eine Konvertierung der Audio- bzw. Video-Dateien zur Erreichung einer Abdeckung von annähernd 100% ist nicht vorgesehen.

 

Ansprechpartner:

Herr Dominik Späte

Geschäftsführer der
Dominik Späte Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Seeleinsbühlstr. 30
90431 Nürnberg

Sitz der Gesellschaft: Nürnberg
Amtsgericht Nürnberg HRB 25619

Firmenportrait

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 nutzten mehr als 180.000 Männer und Frauen, vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Dienste der kostenlosen Singlebörse catflirt. Seiner Betreibergesellschaft, der Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt) aus Nürnberg, dient das Portal der Erprobung neuer Web-Technologien im Produktiv-Einsatz und der Durchführung von Fallstudien.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/audio-und-videobotschaften-bei-singleboerse-catflirt/

OVH Deutschland: 3. OVH Academy in Frankfurt

Erneut bieten VMware und OVH gemeinsam eine kostenlose Cloud-Schulung an

OVH Deutschland: 3. OVH Academy in Frankfurt

Schon zum dritten Mal in diesem Jahr lädt OVH zur Academy nach Frankfurt ein. Gemeinsam mit VMware findet wieder eine Cloud-Schulung statt, an der Interessierte kostenlos teilnehmen können. Veranstaltungstag ist der 30. November.

Der“Discovery“-Workshop der Schulung richtet sich sowohl an Kunden als auch an Interessenten und bietet neben der Wissensvermittlung durch die Private Cloud-Experten von OVH und VMware auch Diskussionsmöglichkeiten über die neuesten Technologien. Zudem ist durch die Organisation in Kleingruppen innerhalb der Seminare ausreichend Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern möglich.

Der Workshop behandelt unter anderem SDDC und NSX und richtet sich insbesondere an Einsteiger und Fortgeschrittene: Anfänger erhalten durch Experten von OVH und VMware nicht nur einen Einblick in die wichtigsten Funktionen und Werkzeuge zur Bewältigung von Herausforderungen im IT-Alltag, sondern erlernen auch die Best Practices für die Verwendung des vSphere Hypervisors. In einem Praxisteil, können die erworbenen Fähigkeiten dann perfektioniert werden. Um es den Teilnehmern zu ermöglichen, Infrastrukturen zu erstellen und deren Stabilität zu testen, stellt OVH im Rahmen dieses Workshops eine Dedicated Cloud zur Verfügung.

Hinweis: Teilnehmer müssen für den Workshop unbedingt ein Notebook mitbringen.

Anmelden können sich Interessierte über den folgenden Link:
https://app.digitevent.net/de/ovhacademy/

Veranstaltungsort:
THE SQUAIRE
Am Flughafen
60549 Frankfurt

Tagesprogramm:
9:00 – 9:30: Willkommenskaffee
9:30 – 9:45: Einführung OVH und Dedicated Cloud
9:45 – 10:15: Lab: Hello VM
10:15 – 12:00: Private Cloud by VMware inkl. Lab: Hello Infra
12:00 – 12:30: Dedicated Cloud von VMware: Funktionen und Vorteile
12:30 – 13:30: Mittagessen
13:30 – 14:30: Projektstudie

Mit rund 250.000 Servern ist OVH europäischer Marktführer und einer der führenden Anbieter von IT-Infrastrukturen weltweit.* Das nach ISO/IEC 27001 und SOC zertifizierte Unternehmen betreibt 17 hochmoderne Rechenzentren in Europa und Nordamerika sowie ein eigenes Glasfasernetzwerk mit einer Gesamtbandbreite von 7,3 TB/s und 32 Präsenzpunkten auf 3 Kontinenten. Außerdem unterhält OVH eine eigenständige Server-Produktion. OVH wurde 1999 in Frankreich von Octave Klaba gegründet. Das inhabergeführte Familienunternehmen ist in 17 Ländern weltweit vertreten und beschäftigt derzeit rund 1.200 Mitarbeiter. In Deutschland ist OVH seit 2006 am Markt. Sitz der deutschen Niederlassung ist Saarbrücken.
*Quelle: Netcraft

Firmenkontakt
OVH GmbH
Jens Zeyer
Dudweiler Landstraße 5
66123 Saarbrücken
+49 (681) 90673216
jens.zeyer@corp.ovh.de
http://www.ovh.de

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 9879930
+49 (2204) 9879938
m.hatemo@aopr.de
http://www.aopr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ovh-deutschland-3-ovh-academy-in-frankfurt/

Kostenlose Abendseminare in der Region Bremen

Landsiedel NLP Training bietet in zahlreichen Städten in ganz Deutschland kostenlose NLP-Abendseminare an. Auch in Bremen, Oldenburg und Bremerhaven besteht die Möglichkeit, die Methoden des NLP kostenfrei und vollkommen unverbindlich kennen zu lernen.

Im neurolinguistischen Programmieren (NLP) gibt es viele kleine Werkzeuge, mit denen man große Veränderungen bewirken kann. Diese einfachen Techniken zeigen sehr schnell ihre Wirkung und ermöglichen unter anderem eine bessere Kommunikation. Sie können sowohl im Beruf, als auch im privaten Bereich nützlich sein und das Leben angenehmer machen.
Einige dieser Werkzeuge werden den Teilnehmern bei den NLP-Abendseminaren vorgestellt. Hier erwartet die Teilnehmer ein Abend voll mit Spaß, der sie zugleich ein kleines Stück voran bringen kann. Zudem profitieren sie von dem NLP-Know-How der Trainer vor Ort.

Die NLP-Abendseminare in der Region Bremen werden von Joerg-Friedrich Gampper geleitet. Er ist NLP-Lehrtrainer nach dem DVNLP sowie Diplom-Psychologe mit dem Schwerpunkt Training, Coaching und Organisationsentwicklung. Seit 2013 ist Joerg-Friedrich Gampper auch praktizierender Positivierungstrainer und hilft den Menschen unter Verwendung der Glücksforschung sowie der Positiven Psychologie dabei, ihre positiven Kräfte wieder zugänglich zu machen.
Ganz nach dem Motto „NLP für Alle“ möchte der NLP-Lehrtrainer Joerg-Friedrich Gampper den Teilnehmern das NLP näher bringen – vollkommen kostenfrei und ganz unverbindlich. Für die Teilnahme ist eine kurze Online-Anmeldung erforderlich. Danach erhalten die Teilnehmer die nötigen Informationen rund um die Veranstaltung. Das nächste NLP-Abendseminar in der Region Bremen findet am 02.11.2016 in Bremerhaven statt.

Termine für NLP-Abendseminare in der Region Bremen
02.11.2016 „Lebe Deinen Traum“ in Bremerhaven
22.11.2016 „Erfolgreiche Kommunikation“ in Oldenburg
05.12.2016 „NLP-Übungsgruppe“ in Bremen
14.12.2016 „Besser leben mit NLP“ in Bremen
17.01.2016 „Lebe Deinen Traum“ in Bremen
07.02.2017 „Erfolgreiche Kommunikation“ in Bremerhaven
22.02.2017 „Erfolgreiche Kommunikation“ in Oldenburg

Seminarzeiten: in der Regel von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr
Anmeldung auf www.landsiedel-seminare.de/nlp/nlp-in-bremerhaven.html

Landsiedel NLP Training ist das größte NLP Trainingsinstitut mit über 25 Standorten in Deutschland. Angeboten werden NLP-Ausbildungen, Seminare, Events und Webinare sowie eine große Palette an kostenlosen Abendseminaren, Emailtraining, und vieles mehr. Gegründet wurde Landsiedel NLP Training von Diplom-Psychologe und NLP-Master-Trainer Stephan Landsiedel. Sitz des Unternehmens ist Kitzingen.

Firmenkontakt
Landsiedel NLP Training
Stephan Landsiedel
Friedrich-Ebert-Straße 4
97318 Kitzingen
09321-9266140
info@landsiedel-seminare.de
www.landsiedel-seminare.de

Pressekontakt
Landsiedel NLP Training
Christina Uhl
Friedrich-Ebert-Straße 4
97318 Kitzingen
09321-9266140
christina.uhl@landsiedel-seminare.de
www.landsiedel-seminare.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kostenlose-abendseminare-in-der-region-bremen/

Westcon Mini-Roadshow mit Juniper Networks und Pulse Secure

Kostenlose Security-Workshops für Systemhäuser und Integratoren in Köln (15.11.) und Fürstenfeldbruck (22.11.)

Paderborn, 18. Oktober 2016 – Westcon-Comstor, Value Added Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, veranstaltet im November 2016 eine Mini-Roadshow mit Juniper Networks, einem der weltweit führenden Anbieter von Routing-, Switching- und Security-Lösungen, und Pulse Secure, einem der führenden Anbieter von Access und Mobile Security. Im Mittelpunkt der inhaltsgleichen Workshops in Köln (15.11.) und Fürstenfeldbruck bei München (22.11.) stehen innovative Security-Lösungen für den Schutz von Anwendungen, Netzwerken und Benutzern.

Im ersten Teil der Workshops stehen die neuen Modelle der SRX Service Gateways von Juniper Networks im Vordergrund. Die Teilnehmer erfahren, worauf es bei der Einrichtung und Implementierung der Systeme zu achten gilt. Schwerpunkte sind hierbei unter anderem die Definition des Zonen-Begriffs sowie das Anlegen von Firewall-Regeln. Die Teilnehmer werden Schritt für Schritt durch die grundlegende Konfiguration eines IPSec-basierten VPNs begleitet und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Features der neuen Gateways.

Im zweiten Teil des Workshops liegt der Fokus auf den Lösungen von Pulse Secure. Die Teilnehmer erhalten ein kurzes Update dazu, wie sich das Portfolio des Juniper-Spin-offs entwickelt hat und welche Lösungen Pulse Secure heute bietet. Ein Schwerpunktthema sind dabei die neuen PSA-Appliances. Die Teilnehmer lernen typische Einsatzszenarien der Lösung kennen und erfahren, worauf es bei der Ablösung vorhandener SA- und MAG-Appliances zu achten gilt.

Die Roadshow-Termine im Überblick:

– 15.11.2016 Köln/Deutz Dorint Hotel Köln-Messe
– 22.11.2016 Fürstenfeldbruck Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck

Die Roadshow-Veranstaltungen beginnen jeweils um 10.00 Uhr und enden um 15.00 Uhr. Sie richten sich an Juniper Partner mit technischen Kenntnissen. Technisches Fachwissen ist jedoch keine Voraussetzung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt online unter http://de.security.westcon.com/content/events/juniper-und-pulse-im-november

Mehr über Westcon-Comstor erfahren Leser unter http://de.security.westcon.com/

Über Westcon-Comstor
Westcon-Comstor (WestconGroup Inc.) ist ein Value Added Distributor führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien und hat mit innovativen, weltweit verfügbaren Cloud-, Global Deployment- und Professional Services die Lieferketten in der IT neu definiert. Das Team von Westcon-Comstor ist in über 70 Ländern präsent und unterstützt global agierende Partner mit maßgeschneiderten Programmen und herausragendem Support dabei, ihr Business kontinuierlich auszubauen. Langfristig ausgelegte, stabile Geschäftsbeziehungen ermöglichen es, jeden Partner individuell und bedarfsgerecht zu betreuen. Das Unternehmen ist mit den Marken Comstor und Westcon auf dem Markt vertreten.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Isabel Navarra
Heidturmweg 70
33100 Paderborn
0 52 51 / 14 56-176
isabel.navarra@westcon.com
http://de.security.westcon.com/

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
0 91 31 / 812 81-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/westcon-mini-roadshow-mit-juniper-networks-und-pulse-secure/