Schlagwort: Konditorei

Pack4Food24 baut sein Portfolio im professionellen Bäckereibedarf weiter aus

Der B2B Onlinegroßhandel bietet Bäckern, Konditoren und Backshopbetreibern ein breites Sortiment an Lösungen für ein erfolgreiches Tagesgeschäft.

Pack4Food24 baut sein Portfolio im professionellen Bäckereibedarf weiter aus

Bäckereibedarf von Pack4Food24

Pack4Food24.de ist das B2B Bestellportal des Großhandelsspezialisten Pro DP Verpackungen aus Ronneburg in Thüringen. Der Verpackungsprofi aus Ronneburg bietet ein breites Sortiment an Einweg- und Servicelösungen für gastronomische und lebensmittelnah arbeitende Unternehmen in Deutschland und Europa. Im Sortiment finden Einzelhändler, Lieferdienste, Caterer, Fleischer, Bäcker, usw. auch abgestimmte Artikelbereiche, und aktuell widmet sich der Großhandels- und Servicespezialist seinem umfangreichen Portfolio an professionellen Lösungen im Bäckerei- und Konditoreibedarf.
Auch wenn mittlerweile Discounter und SB-Märkte eigene Backecken anbieten, die Kunden zieht es nach wie vor zum Lieblingsbäcker, Konditor oder Backshop um die Ecke, und neben leckeren und innovativen Produkten müssen diese natürlich auch durch praktische Verpackungslösungen punkten. Darüber hinaus gibt es im professionellen Bäckereibedarf auch diverse Lösungen, welche den Arbeitsalltag erleichtern, oder für Zeit- und somit auch Kostenersparnis sorgen.
Für all diese Produkte und Lösungen finden die Backprofis in Pro DP Verpackungen, bzw. Pack4Food24.de einen leistungsfähigen Partner, egal ob es sich um die obligatorischen Bäckerfaltenbeutel, Papiertragetaschen oder Tortenkartons, professionelle Lösungen wie Einwegbackformen und Backtrennpapiere, oder auch qualitative Hygiene- und Reinigungsartikel für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften handelt.
Neben einem umfangreichen Standardsortiment können zahlreiche Verpackungen auch individuell mit dem Logo, Unternehmensdesign oder Wunschmotiv der Bäckerei bedruckt werden.

Pack4Food24.de ist das Onlinebestellportal des Großhandelsspezialisten Pro DP Verpackungen. Auf www.pack4food24.de kann rund um die Uhr auf ein umfangreiches Sortiment an praktischen Serviceverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr, innovativen Tischprodukten, qualitativen Hygieneartikeln und professionellen Reinigungsmitteln zugegriffen werden.
Mit der direkten Anbindung des Onlineshops an den stationären Großhandel verbindet die Pro DP Verpackungen ideal die Vorteile der beiden Vertriebswege.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de – Das B2B Portal für Gastronomie, Hotel & Handel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602 / 2289000
036602 / 289005
service@pack4food24.de
https://www.pack4food24.de/baeckerei-konditorei-confiserie

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
http://www.pro-dp-verpackungen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pack4food24-baut-sein-portfolio-im-professionellen-baeckereibedarf-weiter-aus/

Serviceverpackungen und Einweglösungen für den professionellen Bäckereibedarf

Im Sortiment der Pro DP Verpackungen finden Bäcker, Konditoren und Backshopbetreiber eine große Auswahl an praktischen, modernen und günstigen Lösungen für Produktion, Verkauf und Service.

Serviceverpackungen und Einweglösungen für den professionellen Bäckereibedarf

Bäckereibedarf bei Pack4Food24.de

Das Bäcker- und Konditorenhandwerk gehört unbestritten zu den wichtigsten Unternehmensbereichen in der täglichen Versorgung. Auch wenn man Backwaren mittlerweile auch beim Discounter oder an Tankstellen mehr oder weniger frisch erhalten kann, so bieten Bäckereien, Konditoreien und spezialisierte Backshops natürlich ein viel breiteres Portfolio an Produkten, und niemand wird bezweifeln dass ein frisches Brötchen, Teilchen oder Brot vom Lieblingsbäcker geschmackliche Welten vom Massenprodukt entfernt ist.
Neben dem Geschmack der angebotenen Produkte und einem ansprechenden Ladengeschäft oder Verkaufswagen, sind eingesetzte Service- und Verkaufsverpackungen ein wichtiger Faktor für den Unternehmensauftritt und das Unterstreichen des eigenen Anspruchs an Service und Qualität einer Bäckerei oder Konditorei. Bäckerfaltenbeutel, Papiertragetaschen, Tortenkartons, Bäcker Einschlagpapiere oder auch obligatorische Coffee to go Becher sind dabei nicht nur praktische Transporthilfen, sondern können mit individuellen Logo- und Werbedrucken auch effektive und wirksame Marketingwerkzeuge darstellen. Darüber hinaus können EInwegprodukte wie z.B. Backformen aus Papier, Pergament oder Aluminium auch dabei helfen elementare Arbeitsschritte in der Produktion mit dem praktischen Verkauf zu verbinden, und somit Zeit sowie letztlich auch Geld zu sparen.
Im Sortiment und Leistungsbereich der Pro DP Verpackungen, einem Großhandels- und Dienstleistungsspezialisten für den Bereich der Verpackungen, Einweglösungen, aber auch Hygiene- und Reinigungslösungen in der Lebensmittelbranche und Gastronomie, finden Bäckereien, Konditoreien und Backshops ein weitreichendes Angebot an Lösungen für den täglichen Unternehmensbedarf, welches bäckerfreundlich auch an 24 Stunden und 7 Tagen in der Woche online im eigens geschaffenen B2B Bestellportal Pack4Food24.de bestellt werden kann.
Neben dem breiten Standardsortiment steht die Pro DP Verpackungen Ihren Kunden aber auch bei der Individualisierung eingesetzter Serviceverpackungen zur Seite, und das auf Wunsch von der Designfindung bis zur letztlichen Einlagerung und Verteilung an Franchisepartner, Shops und Filialen.

Pack4Food24.de ist das Onlinebestellportal des Großhandelsspezialisten Pro DP Verpackungen. Auf www.pack4food24.de kann rund um die Uhr auf ein umfangreiches Sortiment an praktischen Serviceverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr, innovativen Tischprodukten, qualitativen Hygieneartikeln und professionellen Reinigungsmitteln zugegriffen werden.
Mit der direkten Anbindung des Onlineshops an den stationären Großhandel verbindet die Pro DP Verpackungen ideal die Vorteile der beiden Vertriebswege.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de – Der B2B Onlineshop für Gastronomie, Hotel & Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
0800 / 7225 4 3663
service@pack4food24.de
http://www.baeckereibedarf.kaufen

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen – Der Profi für Gastronomie, Hotel und Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
https://www.pro-dp-verpackungen.de/sortiment/baeckereibedarf-konditoreibedarf/

https://www.youtube.com/v/hgl7Ne33agA?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/serviceverpackungen-und-einwegloesungen-fuer-den-professionellen-baeckereibedarf/

Krachenfels eröffnet neue Filiale in Hüfingen

Krachenfels eröffnet neue Filiale in Hüfingen

Hüfingen. Die Bäckerei Krachenfels kommt nach Hüfingen: Am 21. April eröffnet die neueste Filiale des erfolgreichen Familienunternehmens in der Bregstraße 3 in unmittelbarer Nachbarschaft zu zahlreichen Discountern und Warenhäusern.

Krachenfels verbindet das Beste aus zwei Welten: Den Service eines gewachsenen mittelständischen Unternehmens mit etwa 300 Mitarbeitern und die Qualität des Bäckerhandwerks, das in dem vor mehr als 80 Jahren gegründeten Traditionsunternehmen hochgehalten wird. Service, das bedeutet unter anderem attraktive Öffnungszeiten montags bis samstags durchgängig von 6 bis 19 Uhr und samstags von 7 bis 17 Uhr. In der Summe ist dies eine wöchentliche Öffnungszeit von 88 Stunden.

Das Handwerk manifestiert sich unter anderem im Qualitätsversprechen, immer und ausschließlich täglich frisch hergestellte Ware anzubieten. Dazu werden natürliche und gesunde Zutaten verarbeitet. Krachenfels sorgt dabei nicht nur für das tägliche Brot, das in knapp 30 Sorten hergestellt wird, sondern auch für süße oder herzhafte Momente des Tages. Für Füllungen zum Beispiel werden ausschließlich selbst gemachte Marmeladen verwendet. Dabei setzt Krachenfels so weit als möglich auf regionale Zulieferer. Zum Beispiel kommen die 8- bis 10 000 Eier, die täglich verarbeitet werden, komplett aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis.

Mit der Eröffnung in Hüfingen überschreitet Krachenfels die Marke von 40 Filialen. Für alle Kunden, die am 21. April vorbeischauen, gibt es einen Junior-Felsenlaib gratis. Die Filiale verfügt neben dem modernen Shop auch über ein attraktives Café im modernen Ambiente. Neben Kaffeespezialitäten werden garnierte Brötchen angeboten. Krachenfels erweitert mit der Neueröffnung die Präsenz im Städtedreieck mit den bereits bestehenden Filialen in Donaueschingen und Bräunlingen und erhöht die Mitarbeiterzahl damit in der Region weiter. Neben Ganztagesstellen werden eine Vielzahl von Teilzeitmodellen oder zum Einstieg geringfügige Beschäftigungen angeboten.

Bäckerei, Konditorei, Cafe, Confiserie

Firmenkontakt
Krachenfels GmbH
Georg Krachenfels
Am Fohrenwald 4
78087 Mönchweiler
+49 (0)7721 94730
+49 (0)7721 947330
info@krachenfels.org
https://www.krachenfels.org

Pressekontakt
.mattomedia KG
Alex Szentmiklosi
Niederwiesenstrasse 28
78050 Villingen-Schwenningen
+49 (0) 77 21 / 99 27 87 -0
info@mattomedia.de
http://www.mattomedia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/krachenfels-eroeffnet-neue-filiale-in-huefingen/

Neue Patisserie mit urbanem Konzept in Berlin Prenzlauer Berg

Food, Foodporn, New Wave, Next Generation, Kaffeehauskultur 2.0

Neue Patisserie mit urbanem Konzept in Berlin Prenzlauer Berg

Handgefertigte Pralinen

Kaffeehauskultur 2.0

Das sind die Worte die einem der junge Ptissier Mario Kaiser an den Kopf wirft wenn man mit ihm über sein neu eröffnetes Geschäft auf der Schönhauser Allee 86 spricht. Der junge Konditormeister mit zahlreichen Stationen im Ausland hat sich seinen Traum der Selbstständigkeit erfüllt und eröffnete am 25.01.2017 sein erstes eigenes Geschäft.
Keine Zusatzstoffe, regionale Netzwerke knüpfen und neue Wege gehen die Ptisserie mit klassischer Konditorei verknüpfen sind die Hauptargument um sich dieses Geschäft einmal näher anzuschauen. Eine Showküche in der Handwerk transparent und erfahrbar dargestellt wird sind eines der Highlights dieses neuen Geschäfts. Die Fläche ist modern eingerichtet und verzichtet auf überflüssigen Schnickschnack. Material wie Beton, Baustahl und Altholz sind im Trend und lenken nicht von den lebendigen Produkten in der Vitrine ab die mit Liebe zum Detail alle handgefertigt im Haus hergestellt werden. Von Pralinen über feine individuelle Ptisserieprodukte und Kleintorten im 16er und 22er Durchmesser ist alles vertreten was das bewusste Genießer Herz höher schlagen lässt. Traditionelle Produkte werden reinterpretiert sowie neue und ausgefallene Wege gegangen. Eine Spezialität des jungen Ptissiers ist die Kombination von Kräutern und Schokolade in seinen Produkten. Geschmacks intensive Kombinationen aus Schwarznessel und intensiver Milchschokolade z.B. sind hier regelmäßig vertreten und lassen einen verstehen wie vielfältig die Geschmacksvariationen sein können und wie weit sich Kaffeehauskultur 2.0 vom schnöden und einfachen Konsum hin zum bewussten Genießen bewegt.
Qualität und der Umbau des Ladens mit modernster Produktion sind nicht ganz umsonst und für ein junges Unternehmen sehr schwierig in der Anfangsphase zu stemmen. Somit werden auch hier die klassischen Bahnen der Kapitalbeschaffung verlassen und der junge Unternehmer rief ein Crowdfunding Projekt ins Leben um zusätzliches Kapital zu beschaffen um seine Idee weiter auszubauen und in das Handwerk zu investieren. Ziel des Crowdfunding Projektes ist die Schaffung zusätzlicher Arbeitsplätze sowie ein Urban Farming Projekt im Laden umzusetzen um den Kunden bestimmte Kräuter direkt und erfahrbar näherzubringen um weiter grenzen zwischen Rohstoffen, Produktion und Endverbraucher aufzubrechen und die Welt der Ptisserie ein Stück transparenter zu machen und die Freude am bewussten genießen zu verbreiten. Wenn alles klappt und das Geschäft Gut anläuft wird auch ab dem 01.05.2017 am Abend ein Dessert -Bar Konzept umgesetzt, Abendveranstalltungen mit Dessertmenüs die eine spezielle Getränkebegleitung haben und sich an kleine Gruppen richten die die Welt des Süßen einmal von einer anderen Seite sehen möchetn. Es werden Grenzen weiter aufgebrochen und Ptisserie und klassische Konditorei verschmelzen zu der Kaffeehauskultur 2.0

Viel Spaß beim entdecken und freut euch mit uns auf spannende Dinge die in der Schönhauser Allee 86 in 10439 Berlin in Zukunft passieren werden.

Patisserie Mario Kaiser

Ptisserie Konditorei und Cafe mit modernen Produkten und transparenter Produktion.

Kontakt
Mario Kaiser Die BackStube Berlin e.K.
Mario Kaiser
Schönhauser Allee 86
10439 Berlin
015752449003
mk@mariokaiserpatissier.de
http://www.mariokaiserpatissier.de

http://www.youtube.com/v/9-Y_oygvA6Y?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-patisserie-mit-urbanem-konzept-in-berlin-prenzlauer-berg/

Krachenfels Filiale in Villingendorf erstrahlt in neuem Glanz

Krachenfels Filiale in Villingendorf erstrahlt in neuem Glanz

Die Bäckerei Krachenfels hat ihre Filiale in Villingendorf rundum modernisiert und erneuert und feierte nun eine glanzvolle Neueröffnung. Bis auf den letzten Platz war das Krachenfels-Cafe am Eröffnungstag gefüllt und die Gäste standen Schlange.

Ursprünglich vor über 80 Jahren in Furtwangen als traditionelle Bäckerei gegründet, ist Krachenfels mit seinen erfolgreichen Shop-Konzepten weiterhin auf Expansionskurs und hat dabei einen nicht unbedeutenden Imagewandel vollzogen. Das Traditionsunternehmen, das derzeit mit 39 Filialen im süddeutschen Raum vertreten ist, weiß was gefragt ist und wie man seine Kundschaft immer wieder neu begeistert und für sich gewinnt.

Ein breites Angebot an unwiderstehlichen Backwaren, hergestellt aus natürlichen, regionalen Erzeugnissen, stellt den Großteil des Geschäftes dar. Doch gemeinsam mit dem Partner-Unternehmen Dichtl, hat sich Krachenfels neben einem führenden Anbieter für frische und gesunde Backwaren, nun auch als eine Art Feinkostladen etabliert, das mit erlesensten Konditorei- und Confiserieprodukten die Shops und deren Kunden bereichert.

Die designbetonte Ausstattung der Shops, gerade so, wie es die Neueröffnung der Krachenfels Filiale in Villingendorf im Netto auch wieder zeigt, begeistert nicht nur die regionale Kundschaft. Das hochwertige Interieur, die ansprechend platzierten Waren, die kluge Ausleuchtung, die freundlichen Mitarbeiter und das ganze Marketing schlechthin, ist auch stets eine Bereicherung für den Supermarkt, in den sie integriert ist. So ist es nicht wenig verwunderlich, dass sich die Marktleiter der Supermärkte über die Aufwertung der Ladenfläche freuen. Denn solch eine Veränderung wirkt meist als Anziehungspunkt und vermag das „Einkaufen-gehen-müssen“ in ein Einkaufserlebnis zu verwandeln.

In angenehmer und entspannter Atmosphäre sitzt man nach einem Einkauf im Krachenfels-Cafe und kann unbeschwert noch einen Cappuccino und einen kleinen Snack dazu genießen. Das neue Ambiente lädt zum Verweilen ein und man tankt neue Kraft. Denn neben dem reichhaltigen Angebot an verführerischen Leckereien, verfügt die aufwendig renovierte Krachenfels Filiale im Netto in Villingendorf über nahezu 40 moderne und bequeme Sitzgelegenheiten im Innenbereich und einer großzügigen Terrasse für die Frühlings- und Sommerzeit.

Das bei den Kunden sehr geschätzte Krachenfels-Team freut sich auch über das neue Arbeitsklima in heller und warmer Farbgebung und die Kunden profitieren von der Neugestaltung gleichermaßen.

Bäckerei, Konditorei, Cafe, Confiserie

Firmenkontakt
Krachenfels GmbH
Georg Krachenfels
Am Fohrenwald 4
78087 Mönchweiler
+49 (0)7721 94730
+49 (0)7721 947330
info@krachenfels.org
https://www.krachenfels.org

Pressekontakt
.mattomedia KG
Alex Szentmiklosi
Niederwiesenstrasse 28
78050 Villingen-Schwenningen
+49 (0) 77 21 / 99 27 87 -0
info@mattomedia.de
http://www.mattomedia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/krachenfels-filiale-in-villingendorf-erstrahlt-in-neuem-glanz/

Gospel-Flashmob bei Krachenfels im Klinikum

Genialer Gospel-Flashmob bei Krachenfels im Schwarzwald-Baar-Klinikum:

Gospel-Flashmob bei Krachenfels im Klinikum

Am Sonntag den 2. Advent, fand im Krachenfels Cafe im Schwarzwald-Baar Klinikum ein atemberaubender Flashmob statt. Der Gospelchor Chorus Mundi verzauberte die zahlreich Erstaunten und Fassungslosen mit einem Chorgesang der immer höhere Wellen schlägt!

Als ein junger Mann mit roter Fliege und hipper Brille sich mitten im gut gefüllten Krachenfels Restaurant des Schwarzwald-Baar Klinikums positioniert und anfängt mit sonorer Stimme einen Gospel anzustimmen, waren die Reaktionen der zahlreich Überraschten doch recht menschlich und entsprechend jener, die sich unerwartet in einem Flashmob wiederfinden:

Zuerst peinlich berührt, verlegen wegsehend, skeptische Blicke streuend, verwirrten Eindruck machend, um dann auf einmal, selbst, in das allgemeine Geschehen miteinzusteigen und mitzumachen bis die Luft nur so knisterte und sich das Event zu etwas Magischem entwickelte!

Nachdem sich eine Sängerin nach der anderen von Ihrem Platz erhob und in den Chorus einstimmte und der melodische Gospelgesang mittlerweile lautstark auf die Flure trat, war die Atmosphäre vollends elektrisiert und Gänsehaut machte sich breit. Damit nicht genug, stand urplötzlich auch eine Violinistin auf, stieg auf den Tisch und begleitete auf Ihrer Geige die Melodie zu „Thank you Lord“ meisterhaft mit.

Spätestens als der Postbote schließlich das Restaurant betrat, einen kurzen Augenblick verdutzt guckte, nach dem Motto „was ist denn hier los?“, sich jedoch im nächsten Moment in den Refrain miteinstimmte, zückte auch der letzte staunend Zweifelnde sein Handy, um das Spektakel festzuhalten.
Eigentlich müsste die Überschrift den Titel „Virus im Klinikum ausgebrochen“ tragen, denn der (vermeintlich) spontane Flashmob des Chorus Mundi in aller Öffentlichkeit des Krachenfels Restaurants im Klinikum, erfreut sich großer Beliebtheit und ist in aller Munde. In den sozialen Netzwerken nimmt es gar ungeahnte virale Züge an:

Auf der Facebookseite des modernen Unternehmens nehmen die positiven Kommentare und die Begeisterung keinen Halt. Auf YouTube hingegen, wurde das Video bislang weit über 17.000 Mal angesehen.

Ebenso erfreut über diese nie dagewesene Aktion im Hause, zeigt sich Georg Krachenfels, Geschäftsführer der Bäckereikette Krachenfels. Mit über 360 Mitarbeitern in 38 Filialen in Süddeutschland ist Krachenfels seit nunmehr 80 Jahren beliebt bei seinen Kunden und wird geschätzt für die vielfältigen gesunden und leckeren Backwaren, die unwiderstehlichen Konditoreiwaren und nicht zuletzt, für die exklusiven und feinen Confiserieprodukte.

Bäckerei, Konditorei, Cafe, Confiserie

Firmenkontakt
Krachenfels GmbH
Georg Krachenfels
Am Fohrenwald 4
78087 Mönchweiler
+49 (0)7721 94730
+49 (0)7721 947330
info@krachenfels.org
https://www.krachenfels.org

Pressekontakt
.mattomedia KG
Alex Szentmiklosi
Niederwiesenstrasse 28
78050 Villingen-Schwenningen
+49 (0) 77 21 / 99 27 87 -0
info@mattomedia.de
http://www.mattomedia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gospel-flashmob-bei-krachenfels-im-klinikum/

Eckernförde: Köstliche Weihnachtszeit in der Altstadt

Weihnachtliche Spezialitäten im traditionellen Kaffeehaus und der Meister-Konditorei Heldt

Eckernförde: Köstliche Weihnachtszeit in der Altstadt

Es ist nicht zu übersehen: Eckernförde ist in Weihnachtsstimmung! Die Einkaufsstraßen und die historische Altstadt sind stimmungsvoll weihnachtlich beleuchtet und bereiten ihre Besucher mit liebevoll geschmückten Schaufenstern auf das nahende Weihnachtsfest vor. Es duftet nach Zimt und Tannen und auf dem beliebten Eckernförder Weihnachtsmarkt locken versierte Handwerker mit ihren kunstvoll gefertigten Waren. Die Stadt Eckernförde hat für Groß und Klein ein buntes vorweihnachtliches Begleitprogramm zusammengestellt. Mit viel Musik, Märchen und Erzählungen lässt sich das Warten auf das Frohe Fest noch viel besser aushalten.

Wer sich die Zeit bis zum Heiligen Abend auf das köstlichste versüßen möchte, ist gut beraten auf seinem Weihnachtsbummel einen Besuch im traditionellen Kaffeehaus und der Konditorei Heldt einzuplanen. Denn dies ist genau der richtige Ort, um Freunde zu treffen, sich etwas Gutes zu tun und die Geschmacksnerven so langsam auf Weihnachten einzustimmen. Neben vielen leckeren Kaffees und Backwaren trifft man hier auf von Meisterhand gefertigte weihnachtliche Naschereien, denen nicht zu widerstehen ist.

> Weihnachtliche Spezialitäten aus dem Konditor-Meisterbetrieb

Der Eckernförder Konditor-Meisterbetrieb Heldt ist eine echte Rarität in Norddeutschland, denn immer weniger Betriebe gehen diesem köstlichen und kreativen Handwerk nach. Hier steht das Künstlerische noch im Vordergrund und mit viel Kreativität und Feingefühl fertigen die Konditoren, nicht nur zu Weihnachten, edle Backwaren, feines Konfekt und süße Tortenkreationen – auf Wunsch auch ganz individuell.

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit sind den süßen Fantasien keine Grenzen gesetzt und so präsentieren sich den Regalen des duftenden Verkaufsraums ganz unterschiedliche Spezialitäten der Konditorei Heldt. Neben fröhlichen Weihnachtsmännern aus hochwertiger Schokolade finden sich verschiedene Stollen, die nach ganz unterschiedlichen Rezepten gebacken wurden. So findet sich hier zum Beispiel ein Stollen Dresdener Art, der nach einem Originalrezept des Vor-Vorgängers der Familie Heldt gebacken wurde. Aber auch echte Weihnachtsklassiker wie Schmalzgebäck, Dominosteine, Braune Kuchen und Zimtsterne präsentieren sich in vielen leckeren Varianten.

Eine Hauptspezialität der Konditorei Heldt ist das Marzipan. Weit über die Grenzen der Stadt hinaus, ist das Marzipan berühmt und begehrt. Sei es nun als Lübecker Marzipan oder als ganz besonderes Königsberger Marzipan – dieses Marzipan ist eine Reise wert. Vielen Eckernförde-Besuchern sind auch die Kieler Sprotten aus Marzipan in der Original-Sprottenkiste bestens bekannt.

Die handgefertigten Back- und Süßwaren der Konditorei sind heutzutage eine echte Besonderheit. Man sieht und schmeckt den Qualitätsunterschied zu herkömmlichen Industriewaren und kann hier noch den Genuss als wahres Geschenk entdecken. Wer also noch auf der Suche nach einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk ist, dem sei eine selbst zusammengestellte Auswahl winterlicher Süßwaren aus der Konditorei Heldt empfohlen.

> Gut zu wissen

Das traditionelle Kaffeehaus und die Konditorei Heldt befinden sich in der St.-Nicolai-Straße 1 in der Eckernförder Altstadt. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 06:30 bis 18.30 Uhr und Samstag bis Sonntag von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Das Familienunternehmen Heldt, das Armin Heldt zusammen mit seiner Ehefrau Katharina 1992 von seinem Vater übernommen hat, vereint drei Leistungsbereiche: Das traditionelle Kaffeehaus & Konditorei Heldt im Herzen der Eckernförder Altstadt verbindet nostalgischen Kaffeehaus-Charme mit handgefertigten, individuellen Konditorei-Kreationen im integrierten Verkaufsraum. In den oberen Etagen sind außerdem stilvolle Ferienwohnungen eingerichtet. Hugos Haus beherbergt seit 2014 weitere individuelle Apartments und grenzt unmittelbar an das Kaffeehaus an. Heldts Hotel ist ein neues und modernes Apartment-Hotel mit eigenem Bistro und optimaler Verkehrsanbindung. Mit Berthas Haus gleich gegenüber von Heldts Hotel hat das Ehepaar Heldt das Angebot an attraktiven Ferien-Apartments im Ostseebad Eckernförde erweitert.

Kontakt
Kaffeehaus & Konditorei Heldt
Armin Heldt
St.-Nicolai-Straße 1
24340 Eckernförde
04351 – 27 31
04351 – 51 07
info@cafe-heldt.de
http://www.heldt-eckernfoerde.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eckernfoerde-koestliche-weihnachtszeit-in-der-altstadt/

Tatjana arbeitet für die Bäckerei Krachenfels

Tatjana arbeitet für die Bäckerei Krachenfels

Tatjana arbeitet für die Bäckerei Krachenfels,

eine Bäckereikette mit 39 Filialen in Süddeutschland und einem reichhaltigen Sortiment an erlesenen und gesunden Backwaren, aber auch feinsten Konditorei- und Confiserie-Produkten. Tatjana liebt Ihre Arbeit und pflegt einen gesunden Lebensstil.

Seit kurzem ist sie auch „rauchfrei“ und achtet nun umsomehr auf Gesundheit, Gewicht & Figur. Mit ihrem 5 Punkte-Plan will sie das Geheimnis ihrer Willensstärke mit allen teilen. Hier der Auszug aus Ihrer 1. Freitagskolumne:

Kein Mythos – Das ist wirklich wahr!

Richtig & gesund abnehmen oder das gewünschte Gewicht halten!

Vor genau 4 Wochen habe ich mich dazu entschieden, das Rauchen aufzugeben. Die größte Angst die ich damals hatte und die mich auch lange davor abhielt diesen Schritt zu wagen, war, natürlich – dass ich zunehmen könnte!

Jede so, wie sie es will. Doch nach 10 Jahren reicht es mir jetzt einfach. Nicht nur die Bilder auf den Zigarettenschachteln wurden immer ekliger, auch die Aufschriften schreckten mich immer mehr auf. Klar, was da geschrieben stand hat mich nie groß interessiert, aber bei den Bildern musste ich auch hinschauen und machte mir plötzlich automatisch Gedanken um die ganzen Giftstoffe und meine Gesundheit. Zwei meiner Freundinnen hatten ja mit dem Rauchen aufgehört direkt als sie erfuhren, dass sie schwanger sind. Und nach der Geburt der Kinder hatten sie es auch dabei belassen. Da Kinder aber bei mir momentan noch kein Thema sind, muss es eben auch so gehen. Und es geht!

Und ich habe kein Gramm zugenommen! „Wie machst du das?“ fragen meine beiden Freundinnen ständig. Sie waren es letztenendes auch die mich dazu überredet hatten, das mal aufzuschreiben.

Eigentlich versuche ich, offensichtlich auch ganz erfolgreich, nur eins: diszipliniert zu sein! An Diäten, Abnehmpillen, Kuren und solchen Sachen glaub ich halt gar nicht. Und es ist auch absolut unmöglich NUR am Po abzunehmen, oder NUR am Bauch. Auch wenn nur die Stellen besonders hart trainiert werden, verliert der Körper trotzdem insgesamt die Fettpolster und nicht „stellenweise“. Die erzählen einem nur Lügen und selbst wenn mal tatsächlich was funktioniert, holt einen der Jojo-Effekt schnell wieder ein. Denn Diäten schreiben einem vor weniger zu essen, anstatt sich mehr zu bewegen. Bewegung muss aber im Alltag fest verankert sein, nicht nur heut und morgen sondern eben auch in 6 Monaten noch! Früher war ich eine Sportskanone, im Handballverein gespielt, viel Radgefahren, Inlineskaten und bin für mein Leben gern geschwommen. Heute mach ich natürlich nicht mal halb soviel. Aber die 5 goldenen Regeln von unserem damaligen Trainer hab ich mir gemerkt und die auch immer beibehalten:

1. Jede noch so kleine Bewegung zählt

Hab mir auch die Mühe gemacht eine Tabelle herauszusuchen, die nochmal zeigt was man tagsüber so alles tun könnte und dabei jede Menge Kalorien verbrennt. Ich bin echt keine Erbsenzählerin, aber das hab ich gelernt, dass jede kleinste Bewegung zählt! Denn früher haben sich die Menschen zwangsläufig mehr bewegt und hatten zudem auch nicht mit dem allgegenwärtigen Zucker in unserer Nahrung zu kämpfen. Heute sind wir schon recht bequem und faul geworden und haben dazu auch in fast jedem Essen unmengen von Zucker, den wir verbrennen müssen.

Die Angaben variieren selbstverständlich je nach Größe und Gewicht einer Frau, aber so im Schnitt sind die Angaben korrekt: Pro 30 min. Bewegung:

Walking (zügiges Spazieren) = ca. 190 kcal.
Radfahren = ca. 320 kcal.
Schwimmen = ca. 320 kcal.
Joggen = 400 kcal.
Inline-Skaten = ca. 400 kcal.
1 x küssen = ca. 15 kcal. 🙂

Ob ihrs glaubt oder nicht, es ist eine reine Gewohnheitssache, mit dem Auto oder eben mit dem Fahrrad zu Krachenfels zu fahren um Brot zu holen, oder in den Supermarkt um ein paar Einkäufe zu machen. Und im Supermarkt dann bitte nicht nur mit der Rolltreppe fahren, sondern auch die Treppen steigen, denn auch da werden ständig Kalorien verbrannt. Es geht eben um die Einstellung zur Bewegung insgesamt. Nicht nach der Gelegenheit suchen, wo man faul und bequem sein darf, sondern die Gelegenheit nehmen die sich bietet um sich zu bewegen!!! Mit dieser Regel schaffe ich es seit 4 Wochen mein Gewicht zu halten, obwohl ich mit dem Rauchen aufgehört habe und nicht zusätzlich großartig Sport treibe. Diese kleinen aber täglichen Bewegungen, also zu Fuß gehen oder auch Radfahren, halten nicht nur mein Gewicht, sondern auch meine Figur! Und die brauch ich. Klar denk ich zwischendurch noch manchmal an eine Zigarette, aber dann nehme ich mir im schlimmsten Fall ein zuckerfreies Bonbon und dann ist es auch wieder gut. Das stellt die 1. und wichtigste der 5 goldenen Regeln dar, dich ich in diesem blog mit euch teilen möchte. Jeden Freitag gebe ich eine preis, so habt ihr auch jedes Mal eine ganze Woche lang Zeit, diese auch in euren Alltag einfließen zu lassen. Macht es – ich versprech euch es funktioniert!

Bis nächsten Freitag,
eure Tatjana

Bäckerei, Konditorei, Café, Confiserie

Firmenkontakt
Krachenfels GmbH
Georg Krachenfels
Am Fohrenwald 4
78087 Mönchweiler
+49 (0)7721 94730
+49 (0)7721 947330
info@krachenfels.org
https://www.krachenfels.org

Pressekontakt
.mattomedia KG
Alex Szentmiklosi
Niederwiesenstrasse 28
78050 Villingen-Schwenningen
+49 (0) 77 21 / 99 27 87 -0
info@mattomedia.de
http://www.mattomedia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tatjana-arbeitet-fuer-die-baeckerei-krachenfels/

Bäckerei Wienerroither in Pörtschach gewinnt „JACOBS Goldene Kaffeebohne“

Bäckerei Wienerroither in Pörtschach gewinnt "JACOBS Goldene Kaffeebohne"

JACOBS Goldene Bohne Preisträger: Martin Wienerroither mit Familie (Bildquelle: Fotocredit: JDE_Fabian Grubler)

Pörtschach, 12. Oktober 2016. Und Österreich hat doch gültig gewählt! Im Online-Voting zum besten Kaffee Österreichs sichert sich die „Bäckerei Wienerroither“ nach 2003 erneut Platz 1 in Kärnten. Ab sofort trägt die „Bäckerei Wienerroither das Qualitätszeichen „JACOBS Goldene Kaffeebohne“ und darf sich zu den Besten der Besten im Bundesland Kärnten zählen.

Jeder Kaffee ein Unikat
Als Familienbetrieb blickt die Bäckerei Wienerroither auf eine lange Geschichte zurück. Fast 80 Jahre ist es nun her, dass die Bäckerei in den Besitz der Familie überging. Martin Wienerroither Senior erweiterte den Betrieb um Konditorei und Kaffeehaus und legte damit nicht nur den Grundstein für den Erfolg, sondern auch seinem Sohn die Kaffeeleidenschaft in die Wiege.
Martin Wienerroither Junior, der sich nun in dritter Generation um mittlerweile 12 Filialen kümmert, setzt auf die Devise „Innovation plus Tradition“. Dies in dem Bewusstsein, dass das handwerkliche Erbe „ein Schatz ist, den wir mitnehmen müssen, in eine Zukunft, die sich immer schneller wandelt.“
Dieses Engagement für qualitativ hochwertige Produkte schließt in der Bäckerei Wienerroither auch den Kaffeegenuss mit ein.
„Ein perfekter Kaffee ist die Summe einer Vielzahl von Komponenten, die ineinander spielen. Von der passenden Tasse mit der perfekten Temperatur über die Bohnenqualität bis hin zur gut gepflegten Kaffeemaschine. Dazu kommt als eine der wichtigsten Zutaten die Liebe, mit der unsere Mitarbeiter jede einzelne Tasse Kaffee zubereiten. Das ist unser Anspruch – jeden Tag und für jeden Gast“, beschreibt Martin Wienerroither sein persönliches Credo für perfekten Kaffeegenuss.
Dafür setzt man bei Wienerroither auch bei den Mitarbeitern auf eine fundierte Aus- und Weiterbildung zum Thema Kaffee, wie etwa im Rahmen von Barista-Kursen.

Bäckerei Wienerroither in Pörtschach macht Kärntens Besten
Genau dieser Einsatz und das Interesse von Martin Wienerroither den Gästen der Bäckerei Wienerroither die perfekte Tasse Kaffee zu servieren wurde jetzt erneut ausgezeichnet – mit der „JACOBS Goldene Kaffeebohne“.
Jedes Jahr geht Österreichs Gastronomieszene ins Rennen um dieses traditionelle Qualitätssiegel, mit dem der Kaffeeanbieter JACOBS seit rund 20 Jahren herausragende heimische Kaffeekompetenz ehrt.
Unterstützt von Falstaff werden die Betriebe in einer demokratischen Publikumswahl per Online-Voting hinsichtlich Kaffeequalität, Kaffeeangebot und optischem Eindruck, sowie Service/Servierkultur bewertet. So wird die „JACOBS Goldene Kaffeebohne“ in einem unabhängigen Votingverfahren von einer neutralen Jury, nämlich den Gästen und Kaffeeliebhabern, ermittelt.
Um die 2.000 Betriebe waren heuer gelistet, vom traditionellen Wiener Kaffeehaus über die klassische Konditorei bis hin zur trendigen Hotelbar war alles vertreten. 35.000 Votings gingen bis Juni 2016 ein.
Dass sich die Bäckerei Wienerroither jetzt nach 2003 ein weiteres Mal den Bundeslandsieg in Kärnten holen konnte, begeistert Inhaber Martin Wienerroither: „Die Auszeichnung hat einen großen Wert für uns. Nicht nur werbetechnisch gesehen, sondern vor allem und in erster Linie für unser Team. Für meine Mitarbeiter, die täglich um perfekten Kaffeegenuss für unsere Gäste bemüht sind, ist das ein schönes Dankeschön und die beste Anerkennung. Die Trophäe wird einen Ehrenplatz in unserer Vitrine bekommen.“

Auch JDE-Repräsentant, Daniel Präsent, der den Preis überreichte, zeigte sich vom Wahlergebnis überzeugt: „Mit der Auszeichnung „JACOBS Goldene Kaffeebohne“ wollen wir jene Betriebe ehren, die sich durch ihr besonderes Engagement wie auch durch ihre Spitzenqualität in der österreichischen Kaffeekultur auszeichnen. Martin Wienerroither und sein Team schlagen hier mit Qualität und Know-How die Brücke zwischen Tradition und Moderne. Die Bäckerei Wienerroither ist damit ein würdiger Preisträger für die „JACOBS Goldene Kaffeebohne.“

Die „JACOBS Goldene Kaffeebohne“ nahmen die Kärnten-Sieger am Mittwoch, 5. Oktober 2016 im Rahmen einer kleinen, feierlichen Überreichung direkt im eigenen Lokal entgegen.
Die weiteren Sieger in ganz Österreich werden im Rahmen einer Bundesland-Tour mit den „JACOBS Goldene Kaffeebohne“-Trophäen ausgezeichnet.

Höchste Auszeichnung der Branche – „JACOBS Goldene Kaffeebohne“
Seit 1999 Jahren engagiert sich JACOBS für Kaffeequalität in Österreichs Gastronomie und ehrt jährlich – seit 2012 gemeinsam mit Falstaff – die besten Kaffeebetriebe des Landes mit der „JACOBS Goldene Kaffeebohne“.

In einer Publikumswahl hat jeder die Möglichkeit seinen Favoriten für perfekten Kaffeegenuss hinsichtlich Kaffeequalität (Geschmack/Geruch/Temperatur), Angebot (Zubereitungsvielfalt), optischer Eindruck (Crema/Farbe) und Servierkultur/Service zu bewerten. Über dieses unabhängige Voting werden schließlich neun Bundeslandsieger ermittelt, gekürt und mit dem Award „JACOBS Goldene Kaffeebohne“ ausgezeichnet.

Mit der Verleihung der „JACOBS Goldene Kaffeebohne“ setzt JACOBS Jahr für Jahr ein wichtiges Zeichen für die lebendige Kaffeekultur in Österreich.

Die Fakten
Seit 1999 Jahren steht die „JACOBS Goldene Kaffeebohne“ für ausgezeichneten Kaffeegenuss außer Haus.
Demokratische Publikumswahl: Per Online-Voting kann jeder die heimischen Gastronomiebetriebe bewerten. Auch eigene Nominierungen sind möglich!
Insgesamt können für Kaffee bis zu 50 Punkte vergeben werden – Kaffeequalität (Geschmack, Geruch, Temperatur), Kaffeeangebot, optischer Eindruck des Kaffees (Crema, Farbe) und Service/Servierkultur sind hierfür zu bewerten.

Pro Bundesland wird ein Sieger gekürt und erhält das Qualitätssiegel „JACOBS Goldene Kaffeebohne“.

Österreichweit wurden bis dato 175 Betriebe mit dem Qualitätssiegel „JACOBS Goldene Kaffeebohne“ ausgezeichnet. Dabei ist die ganze Breite der Gastronomie-Szene vertreten, das traditionelle Kaffeehaus ebenso wie die moderne Hotelbar oder das trendige Third-Wave-Coffee-House.

Seit 5 Jahren kooperiert JACOBS mit Falstaff, das als führendes Magazin für kulinarischen Lifestyle und mit seiner Expertise in Sachen Gourmet und Trends der perfekte Partner für die „JACOBS Goldene Kaffeebohne“ ist.

Über JACOBS, eine Marke von JACOBS DOUWE EGBERTS
Die speziell für die Gastronomie entwickelten Röstungen eignen sich besonders gut für den Einsatz in professionellen Maschinensystemen, die von den Spezialisten von JDE Professional (ehemals JACOBS Barista Team) für jeden Betrieb auch individuell eingestellt werden. Darüber hinaus ist ein Top-Service für die ausgebildeten Baristas eine Selbstverständlichkeit. Alle Gastronomie-Betreuer absolvieren die weltweit renommierte SCAE-Ausbildung und bringen so jenes Expertenwissen in puncto Produkt, Maschine und Zubereitung mit, das der Qualität der hochwertigen Rohstoffe gerecht wird. Die langjährige Markterfahrung, ein umfassendes Kaffee-Know-how sowie ein umfangreiches Sortiment an Top-Produkten garantieren Verlässlichkeit und Kompetenz.

Die Bäckerei Wienerroither ist seit nunmehr 78 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen, mit zwölf Filialen in Klagenfurt, Pörtschach, Velden und Villach. Die Bäckerei Wienerroither steht für Tradition und Backhandwerk.
Ausgehend von einer kleinen Bäckerei, die 1937 von Martin Wienerroither sen. und seiner Frau Marianne gekauft und weitergeführt wurde, ist die Bäckerei Wienerroither inzwischen im Mittelkärntner Raum ein Begriff.

Firmenkontakt
Bäckerei Wienerroither GmbH
Martin Wienerroither
Hauptstraße 145
9210 Pörtschach am Wörthersee
+43 4272 2261-0
+43 4272 2261-10
office@wienerroither.com
http://www.wienerroither.com

Pressekontakt
Bäckerei Wienerroither GmbH
Marianne Wienerroither-McArdle
Hauptstraße 145
9210 Pörtschach am Wörthersee
+43 4272 2261-0
+43 4272 2261-10
marianne@wienerroither.com
http://www.wienerroither.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/baeckerei-wienerroither-in-poertschach-gewinnt-jacobs-goldene-kaffeebohne/

Krachenfels Gutscheinaktion übertraf Erwartungen

Krachenfels Gutscheinaktion übertraf Erwartungen

Krachenfels Gutscheinaktion übertraf Erwartungen

Anläßlich des 80-jährigen Firmenjubiläums das Krachenfels dieses Jahr feiert, startete die Bäckereikette Ende April eine Gutscheinaktion, die alle 38 Filialen zwischen Horb im Norden und Geisingen im Süden mit einbezog. Über die gesamte Laufzeit bis Ende Mai hindurch genoss die Aktion bei den Kunden eine ausgesprochen hohe Akzeptanz und stellte sich als ein großer Erfolg heraus.

Es wurden mehrere zehntausend Gutscheine in den Bäckereifilialen eingereicht. Die Krachenfels-Kracherle, allerlei Brotsorten, süße Teilchen und verschiedene Laugengebäcke waren bei den Kunden sehr beliebt und an jedem Wochentag sehr begehrt. Nach Erkenbrecht“s Motto “ Der Mensch lebt nicht vom Brot allein – es kann auch etwas Butter sein“, wählten auch viele Kunden für sich vielerlei belegte Brötchen.

Ein bestimmtes Brot jedoch war in seiner Beliebtheit nicht zu übertreffen und wurde so oft wie kein anderes unseren Kunden überreicht. Nachdem die hohe Nachfrage um Haaresbreite für Nachschubschwierigkeiten gesorgt hatte, stand der „Brotagonist“ fest: Unter all der Auswahl an verschiedenstem Gebäck war der „Felsenlaib“ bei den Kunden am Begehrtesten. Ob es am Duft von diesem frischgebacken Brot lag, seinem ansprechenden Aussehen, seinem unverwechselbaren und einzigartigen Geschmack oder der Kombination daraus, bleibt vorerst wohl noch sein Geheimnis. Unstrittig bei Krachenfels ist jedoch, dass es mit größter Sicherheit selbstverständlich auch daran liegt, dass es genauso wie jedes andere Gebäck im Hause Krachenfels eben nicht maschinell sondern mit viel Liebe von Hand gebacken wird!

Der Tatsache geschuldet, dass sich die Gutscheinaktion nicht nur bei den treuen Kunden hoher Beliebtheit erfreute, sondern auch sehr viele neue Kunden angesprochen hat, zieht die Krachenfelsleitung nun in Erwägung es im kommenden Jahr wiederholen zu wollen. Man möchte dann eine noch größere Vielfalt an Backwaren aus dem Krachenfels Angebot in die geplante Aktion mit einbinden. Gerade die positive Erfahrung mit der facebookseite https://www.facebook.com/backerei.krachenfels/ hat gezeigt, dass sich die Kunden viele Gutscheine heruntergeladen und ausgedruckt haben, viele Kommentare und Bewertungen hinterlassen, aber auch rege Interaktionen stattgefunden haben.

Doch damit nicht genug. Als wegweisende Initiative der Gutscheinaktion, gab das 80-jährige Firmenbestehen auch Anlass dazu, die Loyalität der treuen Kunden nachhaltig zu belohnen und hat das Krachenfels-Treuebüchle ins Leben gerufen. Die Treuebüchle sind in allen Krachenfels-Filialen zum Mitnehmen reichlich ausgelegt. Für jeden Einkauf in Höhe von fünf Euro erhält man einen Treuesticker und wird bei jedem vollen Treuebüchle mit ausgewählten Prämien beschenkt. Hierbei kann sich jeder sein Präsent selbst aussuchen, ganz nach seinem Geschmack. Im Krachenfels-blog http://blog.krachenfels.org/ kann man sich die erlesenen Preise genauer ansehen und das passende für sich aussuchen. Auch eine detailliertere Beschreibung der Preise findet sich dort.

Das gesamte Krachenfels Team ist sehr glücklich darüber, dass man den Kunden mit der Gutscheinaktion eine Freude bereitet hat und blickt schon dem nächsten Jahr entgegen, wenn sie erneut anläuft und ein neuer „Brotagonist“ gekürt wird. Vielleicht behält ja einer der Kunden recht mit seiner Aussage und seinem einst geprägten Ausdruck: „Felsenlaib forever!“

Traditionsunternehmen Krachenfels GmbH.
Bäckerei, Cafe, Konditorei

Firmenkontakt
Krachenfels GmbH
Georg Krachenfels
Am Fohrenwald 4
78087 Mönchweiler
+49 (0)7721 94730
+49 (0)7721 947330
info@krachenfels.org
https://www.krachenfels.org

Pressekontakt
.mattomedia KG
Alex Szentmiklosi
Niederwiesenstrasse 28
78050 Villingen-Schwenningen
07721-9927870
alex@mattomedia.de
http://www.mattomedia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/krachenfels-gutscheinaktion-uebertraf-erwartungen/

Das Treuebüchle – 80 Jahre – Krachenfels sagt Danke!

Das Treuebüchle - 80 Jahre - Krachenfels sagt Danke!

80 Jahre Krachenfels – mit unserem Jubiläums Treuebüchle sagen wir Danke!

„Wir bei Krachenfels wissen, dass Treue und Loyalität auf Gegenseitigkeit beruhen, denn es ist ein Geschenk das erwidert wird. Diese Treue möchten wir symbolisch besiegeln und Ihnen in Form eines Treue-büchleins, wieder zurückgeben.“

Ab Juni 2016 erhalten alle Kunden das mit ausgewählten Prämien bestückte Krachenfels Treuebüchle in jeder Filiale bei Ihnen in der Nähe. Besuchen Sie uns auf unserer Website unter www.krachenfels.org und erfahren Sie, welche Filiale in Ihrer Umgebung ist.
Ob Sie nun auf einen Kaffee und Kuchen oder eine Latte Macchiato in einem Krachenfels-Cafe verabredet sind. Oder noch ein frisches Brot brauchen, oder eine leckere Schokolode aus der Pralinen-Confiserie der Dichtls, oder Appetit auf ein herzhaft belegtes Brötchen haben – pro fünf Euro Einkaufswert bekommt jeder Kunde einen Treuesticker für das Sammelbüchle. Einen Sticker schenken wir Ihnen, denn der ist bereits vorhanden. Bei Vorlage des vollständig gefüllten Treuebüchleins darf sich der Kunde eines der erlesenen Prämien aussuchen und zwar gänzlich ohne Zuzahlung.

Von Feinschmeckern die gerne Ihre Lieben kulinarisch verwöhnen, über Grillmeister die sich auf den Sommer vorbereiten, oder Brunch-Liebhabern die am Wochenende mit Vergnügen ausgelassen frühstücken – für alle ist etwas dabei. Mit hochwertigen Markenprodukten von Tefal, WMF, Pfeiffer-Gerhards, Smoby oder Gräwe, die ein Mehr an Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität versichern, erfreut sich jeder Haushalt einer gehobeneren Ausstattung.
Wer schon immer den Wunsch gehegt hat in seiner Küche ein nach japanischer Art hergestelltes Santoku Chefmesser aus dem Hause Gräwe in seinem Besitz zu wissen, wird von der Bäckerei Krachenfels belohnt. 67 Lagen feinster Damaszener Stahl auf 17,5 cm Länge das so einfach schneidet, dass das Kochen zur Freude wird.

Manch anderer wird die Künste des britischen Starkochs Jamie Oliver leidenschaftlich in seinen Sendungen verfolgt und sicherlich seine Rezepte und Kreationen schon begeistert nachgekocht haben. Krachenfels honoriert Ihre Treue mit einer originalen Jamie Oliver Induktionspfanne, mit der er selbst seine Rezepturen kreiert. Hochwertiger Edelstahl mit 28 cm Durchmesser, einer Antihaft-Versiegelung und Eignung für alle Herdarten – da wird jedes Gericht zu einer kulinarischen Schöpfung. Gerne können sich Kreative ab sofort auch auf http://blog.krachenfels.org/ weitere Anregungen, nützliche Tipps und Rezepte holen, wir freuen uns auch über einen Kommentar.
Doch auch die Barbecue-Freunde können pünktlich zum Sommer die Grillsaison eröffnen, denn als Geschenk wartet ein sechs teiliges Steakbesteck der Marke WMF, welches in einer trendig entworfenen Holzkiste/Geschenkkiste geliefert wird. Rostfreier Cromargan Edelstahl in modernem Design wird bei keinem Grillfest mehr fehlen.

Wem es morgens nicht schnell genug gehen kann, jedoch auf das Frühstück nicht verzichten möchte, wählt für sich schlichtweg den modernen Tefal Toaster Toast n“egg mit seinen technischen Raffinessen. Das platzsparende und praktische Designer Gerät erfüllt gleich mehrere Funktionen gleichzeitig. Stufenverstellbares toasten, Eier kochen oder braten, Würstchen oder Bacon zubereiten, das alles meistert die Wundermaschine während Sie Ihre Emails lesen. Doch was wäre das Krachenfels Gebäck ohne einen großen, weiß glasierten, original Pfeiffer-Gerhards Keramik-Brottopf made in Germany. Backofen- und Spülmaschinenfest, porenfrei und in edlem Look hält er das Krachenfels-Brot frisch.

Auch an die Kleinen wurde gedacht! Die Smoby/Tefal Kinderküche erfreut mit seinen mannigfachen Spielmöglichkeiten jedes Kinderherz. Ausgestattet mit einer Vielzahl an Spielküchen-Zubehör wie Sodamaschine, Kühlschrank, Ofen, Herd, Spüle, Kochplatte u.v.m. dürfen sich auch die Kleinen hier ganz groß fühlen.

Sammeln Sie mit und sichern Sie sich Top-Prämien solange der Vorrat reicht. Bis zum 16.01.2017 können die gefüllten Treuebüchle eingereicht werden. Einfach auf der Rückseite die gewünschte Prämie ankreuzen und ausfüllen wohin es geliefert werden soll. Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich geschmackvoll unterhalten auf unserer Facebookseite unter: https://www.facebook.com/backerei.krachenfels/ Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.

Ihr Krachenfels-Team

Traditionsunternehmen Krachenfels GmbH.
Bäckerei, Cafe, Konditorei

Firmenkontakt
Krachenfels GmbH
Georg Krachenfels
Am Fohrenwald 4
78087 Mönchweiler
+49 (0)7721 94730
+49 (0)7721 947330
info@krachenfels.org
https://www.krachenfels.org

Pressekontakt
.mattomedia KG
Alex Szentmiklosi
Niederwiesenstrasse 28
78050 Villingen-Schwenningen
07721-9927870
alex@mattomedia.de
http://www.mattomedia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-treuebuechle-80-jahre-krachenfels-sagt-danke/

Köstliche Backwaren aus Konditor-Meisterhand: So genießen Sie die Weihnachtszeit

Köstliche Backwaren aus Konditor-Meisterhand: So genießen Sie die Weihnachtszeit

Ganz Eckernförde ist in Weihnachtsstimmung: Wer in diesen Tagen durch die weihnachtlich beleuchtete Einkaufsstraße und die idyllische Altstadt schlendert, trifft auf liebevoll dekorierte Schaufenster und allerhand süße und herzhafte Leckereien. Auf dem beliebten Eckernförder Weihnachtsmarkt stellen Kunsthandwerker individuell gefertigte Waren aus – hier können Sie die Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen genießen.

Auch in dem traditionellen Kaffeehaus Heldt im Herzen der Eckernförder Altstadt ist die Weihnachtszeit eingekehrt. Mit viel Liebe zum Detail werden in dem Konditorei-Meisterbetrieb – passend zur kalten Jahreszeit – echte Weihnachtsklassiker von Meisterhand gefertigt und im anliegenden Verkaufsraum präsentiert. Von Stollen, weißen und braunen Kuchen sowie Schmalzgebäck bis hin zu Dominosteinen, Zimtsternen und Liegnitzer Bomben bietet das vielfältige Sortiment alles, was zur Weihnachtszeit einfach dazu gehört. Besonders beliebt ist die Spezialität des Hauses, das Königsberger Marzipan. Das Kaffeehaus Heldt lädt Sie herzlich ein, sich in aller Ruhe im Verkaufsraum umzuschauen und sich durch das Weihnachtssortiment zu probieren – bestimmt ist auch für Ihren Geschmack das Richtige dabei!

Handgefertigte Backwaren sind heutzutage eine echte Besonderheit. Zum einen sieht und schmeckt man den Qualitätsunterschied zu Industriewaren, zum anderen ermöglicht der Beruf des Konditors, individuelle Süßwaren auch nach Kundenwunsch herzustellen. Eine selbst zusammengestellte Auswahl winterlicher Süßwaren aus der Konditorei Heldt eignet sich deshalb wunderbar als persönliches Weihnachtsgeschenk für Familie und Freunde. Auch als kleine Aufmerksamkeit für die Kollegen kommen die hübsch verpackten Weihnachtsleckereien aus dem Hause Heldt immer gut an.

Wer sich im kommenden Jahr eine Auszeit an der Ostsee gönnen möchte, ist mit einem Urlaubsaufenthalt in den charmanten Ferienwohnungen der Familie Heldt gut beraten. Denn zusätzlich zur Konditorei beherbergt das Kaffeehaus stilvolle Ferienwohnungen mit Altstadt-Flair: Gleich über dem Kaffeehaus und nebenan in Hugos Haus wohnen Sie in unmittelbarer Nähe zur Einkaufsstraße und zum Hafen.

Die Konditorei Heldt ist eine echte Rarität in Norddeutschland, denn in ganz Schleswig-Holstein gehen nur noch 30 Betriebe diesem Handwerk nach. Das Ehepaar Heldt hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses traditionelle Handwerk fortzuführen und leistet als Ausbildungsbetrieb für die Fachrichtung Konditor/in einen entscheidenden Beitrag dazu. Mit viel Kreativität und Feingefühl fertigen die Konditoren das ganze Jahr über edle Backwaren, feines Konfekt und süße Tortenkreationen, die Sie direkt im Kaffeehaus oder zu Hause genießen dürfen.

Das Familienunternehmen Heldt, das Armin Heldt zusammen mit seiner Ehefrau Katharina 1992 von seinem Vater übernommen hat, vereint drei Leistungsbereiche: Das traditionelle Kaffeehaus & Konditorei Heldt im Herzen der Eckernförder Altstadt verbindet nostalgischen Kaffeehaus-Charme mit handgefertigten, individuellen Konditorei-Kreationen im integrierten Verkaufsraum. In den oberen Etagen sind außerdem stilvolle Ferienwohnungen eingerichtet. Hugos Haus beherbergt seit 2014 weitere individuelle Apartments und grenzt unmittelbar an das Kaffeehaus an. Heldts Hotel ist ein neues und modernes Apartment-Hotel mit eigenem Bistro und optimaler Verkehrsanbindung in Eckernförde.

Kontakt
Kaffeehaus & Konditorei Heldt
Armin Heldt
St.-Nicolai-Straße 1
24340 Eckernförde
04351 – 27 31
04351 – 51 07
info@kaffee-heldt.de
http://www.heldt-eckernfoerde.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/koestliche-backwaren-aus-konditor-meisterhand-so-geniessen-sie-die-weihnachtszeit/

Kaffeehaus & Konditorei Heldt, Hugos Haus und Heldts Hotel

Das Eckernförder Traditionsunternehmen mit modernem Angebot stellt sich vor und bietet als besonderen Service aktuelle Informationen über Eckernförde und das Veranstaltungsprogramm – auf seiner neu gestalteten Website, jetzt auch für mobile Geräte.

Kaffeehaus & Konditorei Heldt, Hugos Haus und Heldts Hotel

Ein traditionelles Kaffeehaus mit eigener Konditorei in der Eckernförder Altstadt, charmante Apartments über dem Kaffeehaus und in Hugos Haus sowie ein modernes und zentral gelegenes Apartment-Hotel: All das vereint das familiengeführte Unternehmen von Armin und Katharina Heldt. Das Ehepaar verbindet Tradition mit modernem Komfort und präsentiert sich nun auf seiner neuen und benutzerfreundlichen Website mit modernen Standards: Neben ausführlichen Informationen rund um das Kaffeehaus mit Konditorei, Hugos Haus und Heldts Hotel bietet die Website als ganz besonderen Service für Eckernförder Feriengäste aktuelle und umfangreiche Informationen rund um Eckernförde und das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm der Hafenstadt.

Das Kaffeehaus mit dem historischen Fachwerkgiebel ist ein Augenschmaus in der Eckernförder Altstadt und zieht Einwohner, Tagesgäste und Ostsee-Urlauber gleichermaßen an. In den gemütlichen Räumlichkeiten werden handgefertigte Kuchen und Torten zu diversen Kaffee-Variationen serviert. Im anliegenden Verkaufsraum finden Sie weitere Leckereien aus Marzipan und Schokolade aus der hauseigenen Konditorei, auch zum Mitnehmen. Schon lange bekannt bei Eckernförde-Urlaubern sind die stilvollen Altstadt-Apartments, die in den oberen Etagen des Kaffeehauses einen unvergesslichen Aufenthalt in der Hafenstadt garantieren.

Neu hinzugekommen ist 2014 Hugos Haus, eine ansprechende Unterkunft in direkter Nachbarschhaft zum Kaffeehaus, mit der Katharina und Armin Heldt das Angebot an charmanten Altstadt-Apartments erweitert haben. Alle Ferienwohnungen sind mit einer eigenen Küchenzeile ausgestattet. Von hier aus erreichen Feriengäste den Strand und auch den Hafen in nur wenigen Gehminuten.

Seit 2011 bietet das Ehepaar mit Heldts Hotel moderne und großzügige Apartments mit integrierter Küchenzeile, die sich sowohl für Familien und Paare als auch für Geschäftsreisende ideal eignen. Im Erdgeschoss befindet sich ein behindertenfreundliches Apartment. Das Frühstücks-Bistro hält nicht nur für Hotelgäste seine Türen offen: Hier kann jeder das reichhaltige Frühstück vom Buffet genießen.

Bisher standen zu den drei Leistungsbereichen der Firma Heldt Informationen online zur Verfügung, jedoch nur begrenzt und auf unterschiedlichen Websites. Die neue, individuell optimierte Website entspricht dem modernen Angebot des Traditionsunternehmens. Sie vereint die Bereiche Kaffeehaus & Konditorei, Hugos Haus sowie Heldts Hotel auf harmonische Weise und bietet darüber hinaus spannende Informationen über das Ostseebad Eckernförde. Die Website ist übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet und von jedem mobilen Endgerät komfortabel nutzbar. Die Apartments können direkt über die Website gebucht werden. Ein eigener News & Tipps-Bereich, der u.a. aktuelle Veranstaltungen in der Urlaubsregion der Eckernförder Bucht aufgreift, rundet das neue und moderne Konzept der Familie Heldt ab.

Weitere Informationen: www.heldt-eckernfoerde.de

Das Familienunternehmen Heldt, das Armin Heldt zusammen mit seiner Ehefrau Katharina 1992 von seinem Vater übernommen hat, vereint drei Leistungsbereiche: Das traditionelle Kaffeehaus & Konditorei Heldt im Herzen der Eckernförder Altstadt verbindet nostalgischen Kaffeehaus-Charme mit handgefertigten, individuellen Konditorei-Kreationen im integrierten Verkaufsraum. In den oberen Etagen sind außerdem stilvolle Ferienwohnungen eingerichtet. Hugos Haus beherbergt seit 2014 weitere individuelle Apartments und grenzt unmittelbar an das Kaffeehaus an. Heldts Hotel ist ein neues und modernes Apartment-Hotel mit eigenem Bistro und optimaler Verkehrsanbindung in Eckernförde.

Kontakt
Kaffeehaus & Konditorei Heldt
Armin Heldt
St.-Nicolai-Straße 1
24340 Eckernförde
04351 – 27 31
04351 – 51 07
info@kaffee-heldt.de
http://www.heldt-eckernfoerde.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kaffeehaus-konditorei-heldt-hugos-haus-und-heldts-hotel/