Schlagwort: Knorr

Ausgewogen essen mit der ganzen Familie und den Knorr Familien-Fixen

Neues Verpackungslayout für die gesamte Fix-Range macht zusätzlich Appetit

Ausgewogen essen mit der ganzen Familie und den Knorr Familien-Fixen

Neue Range: Knorr Familien-Fix

Hamburg, im Juni 2017. Fix Produkte gehören zu den umsatzstärksten Kategorien im Lebensmitteleinzelhandel. Mit einer neuen Range setzt Knorr ab Juli frische Impulse im Stammregal mit neuen Angeboten für Haushalte mit Kindern: Familien-Fixe zielen speziell auf ernährungsbewusste Eltern und sorgen für Verbundkäufe in der Fleisch- und Gemüseabteilung. Auch erscheint die gesamte Fix-Range in neuem, frischem Verpackungsdesign. Varianten werden schneller gefunden und machen noch mehr Appetit auf die Gerichte.

Neue Range: Knorr setzt auf ernährungsbewusste Familien

KNORR Familien-Fix: Mit dieser neuen Range nimmt Knorr die Bedürfnisse von Eltern ins Visier. Die wollen eine ausgewogene Ernährung für ihre Kinder und zugleich eine schnelle und zuverlässige Zubereitung ihrer Mahlzeit mit Fix-Produkten. Diesem Trend tragen die neuen Familien-Fixe nun Rechnung: Die Produkte sind für jeweils 4 Portionen. In den zubereiteten Gerichten ist reichlich Gemüse enthalten. Ein Banner auf der Packung zeigt auf einen Blick, welchen Anteil Gemüse, Kohlenhydratkomponente und Eiweißlieferant an der Mahlzeit haben. Wegen des höheren Nährstoffgehaltes werden die Vollkornvarianten von Nudeln und z. B. Parboiled Reis empfohlen. Zuletzt hatte Knorr mit der Natürlich lecker!-Produktreihe den Fix-Markt revolutioniert. Diesen Erfolg will der Würzbasen-Experte mit der neuen Range fortschreiben.

Nudeln, Reis und sehr viel Gemüse: Zusatzumsatz durch Verbundkäufe

Bei Knorr wurden vier Varianten für Familien-Mahlzeiten eigens für die Familien-Fix-Range kreiert, zwei bereits etablierte wurden rezeptoptimiert und in die neue Reihe eingruppiert, sodass Verbraucher zwischen sechs Gerichten wählen können. Bauerntopf mit Hackfleisch, Wikingertopf mit Hackbällchen, Tomaten-Paprika Pasta, Möhren-Brokkoli Nudeln, Paprika-Mais Nudeln und Gemüse-Hähnchen Pfanne. Allen gemeinsam: Sie enthalten für jeden eine große Portion Gemüse und wurden kindgerecht rezeptiert. Neben den genannten Besonderheiten sind die Gerichte auch dezent abgeschmeckt. So will Knorr Fix-Käufer gewinnen und zusätzliche Kaufakte generieren.

Neues Design: Mehr Information vermittelt Qualität und macht Appetit

Gleich alle Fix-Produkte haben jetzt ein neues Verpackungslayout, das besser auf die Bedürfnisse der Shopper eingeht. Auch wenn der Wunsch der Verbraucher bleibt, leckere Gerichte schnell und einfach zu kochen, so informieren sie sich zunehmend über die Zutaten in Lebensmitteln. Hier punktet Knorr mit einer Bilderstory auf der Verpackung, die in knapper Form den Weg der Zutaten vom Feld auf den Teller erklärt. Auf der Vorderseite sind neben den Rezeptfotos auch eine Auswahl der enthaltenen Gemüse- und Kräutersorten zu sehen. So wirken die Verpackungen moderner, aufgeräumter und natürlicher. „Bei einem Regaltest haben mehr als die Hälfte der Befragten bestätigt, dass das neue Design Appetit macht. Knapp 50 Prozent verbinden mit den modernen Verpackungen eine höhere Qualitätsanmutung“, sagt Maren Claus, Category Business Leader Knorr Cooking Products bei der Unilever Deutschland GmbH. Die Trays für die Fix-Produkte haben ab sofort eine einheitliche grüne Grundfarbe. Der Farbcode zur Differenzierung der Unterkategorien – beispielsweise Fix Produkte für Fleisch- oder Fischgerichte – wurde im Design integriert.

Nähere Informationen auch unter www.knorr.de

Über Knorr
1838 vom Heilbronner Kaufmann Carl Heinrich Theodor Knorr ins Leben gerufen, ist Knorr heute die größte Unilever-Marke mit einem jährlichen Absatz von über vier Milliarden Euro. Knorr steht an achter Stelle unter den Verbrauchsgütermarken, für die sich Konsumenten weltweit am häufigsten entscheiden (laut Kantar Worldpanel). Knorr Produkte sind in 87 Ländern rund um den Globus erhältlich. Mehr als 320 Millionen Menschen genießen jeden Tag ein Produkt von Knorr. In Deutschland umfasst das Sortiment rund 400 unterschiedliche Artikel, darunter nützliche Küchenhelfer wie Fix-Produkte, Suppen, Saucen, Bouillons, Salatdressings und schnelle Fertiggerichte. Rund 300 Chefköche aus 48 Nationen entwickeln die Produkte und verbessern bestehende Rezepturen. Damit ist Knorr weltweit einer der größten Arbeitgeber für Profiköche. Im Rahmen der „Partnerschaft für Nachhaltigkeit“ mit Lieferanten und Landwirten hat Knorr es sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 100 Prozent der landwirtschaftlichen Rohwaren für seine Produkte nachhaltig zu beschaffen. Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia Köpper
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 (40) 317 66-300
+49 (40) 317 66-301
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.knorr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ausgewogen-essen-mit-der-ganzen-familie-und-den-knorr-familien-fixen/

Unilever Food Solutions: Gastronomen sind „Wild auf Sauce“

Unilever Food Solutions:  Gastronomen sind "Wild auf Sauce"

Unilever Food Solutions: Gastronomen sind „Wild auf Sauce“

Herbstzeit ist Wildzeit. Damit Köche die Feinschmecker Jahr für Jahr aufs Neue begeistern können, müssen immer wieder Ideen her, die überraschen. Dabei erwarten die Gäste gerade in der Wildsaison Gerichte, die mit Pfiff, Kreativität und der nötigen Bodenständigkeit präsentiert werden.

„Die Profis in den Küchen wissen genau, wie sie ihre Wildgerichte perfekt zubereiten. Wir unterstützen sie dabei mit kreativen Rezepten, Tipps zur optimalen Vermarktung und passenden Produkten“, sagt Rene-Noel Schiemer aus der Culinary Fachberatung bei Unilever Food Solutions. Zur Inspiration hat das Unternehmen eine Broschüre mit dem Titel „Wild auf Sauce“ herausgegeben, für die Hirschragout, Wildente und Wildschweinkeule neu interpretiert wurden.

Die Wild-Zeit ist ein aromatischer Hochgenuss

Zum Rehfilet empfehlen die Culinary Fachberater Wurzelgemüse und eine winterliche Sauce, die mit Noten von Wacholder und Zitrone an gemütliche Abende bei Kerzenschein erinnert. Für das Gericht wird das Rückenfilet mit Wacholder eingerieben und in Phase Professional Butter Flavour angebraten. Aus karamellisiertem Zucker, Zwiebeln, Knoblauch und Wacholderbeeren entsteht mit Rotwein und der Knorr Delikatess Sauce zu Braten die Basis für eine aromatische Sauce. Zitronensaft und -schale runden diese ab. Zum Montieren ist die Phase Professional Wie Butter ideal.

Mit den Produkten von Unilever Food Solutions lassen sich die Wildgerichte auch im hektischen Küchenalltag schnell, komfortabel und auf höchstem geschmacklichen Niveau herstellen. Kreative Wild-Rezeptideen finden Köche und Gastronomen auch auf der Website des Unternehmens unter www.ufs.com Hier haben sie ebenfalls die Möglichkeit, den neuen Rezeptfolder zur Wild-Saison herunterzuladen.

Weitere Informationen unter www.unileverfoodsolutions.de , beim Unilever Food Solutions Serviceteam unter 08 00 / 8 32 46 36 (gebührenfrei), per Mail an serviceteam@unileverfoodsolutions.de oder direkt beim nächsten Außendienstmitarbeiter vor Ort.

Unilever Food Solutions, der Foodservice Bereich von Unilever, ist eines der weltweit führenden Foodservice Unternehmen. Das Unternehmen bietet kundenorientierte Lösungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In Deutschland ist der Foodservice-Bereich ein wichtiges Standbein von Unilever. Von Köchen inspiriert!
Unilever Foodsolutions steht für Know-How und Verständnis der Kochprozesse. Das Wissen und Können, Leckeres und Schmackhaftes zuzubereiten zeichnet unsere Mitarbeiter aus. Kundenvertrauen gewinnen und Respekt zollen sind wichtige Grundsätze unseres Unternehmens. Das Unternehmen versteht sich als Anbieter von pragmatischen Lösungen, die von Köchen inspiriert sind!
Unilever Foodsolutions hat im Convenience- und Außer-Haus-Markt eine herausragende Position in den Segmenten Saucen, Bouillons und Suppen. Weitere wichtige Produktgruppen des Sortiments sind Würzmittel, Salatkomponenten, Nahrungsfette und -öle, Beilagen sowie Desserts und Tiefkühlkost. Starke Marken wie Knorr, Lukull, Pfanni, Brunch, Bertolli, Carte D

Firmenkontakt
Unilever Food Solutions
Anna Kugler
Knorrstrasse 1
74074 Heilbronn
07131/501-521
unileverfoodsolutions@highfood.de
http://www.unileverfoodsolutions.de

Pressekontakt
High Food Public Relations
Carina Jürgens
Neue Gröningerstrasse 10
20457 Hamburg
040/3037399-0
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de/kontakt-und-impressum/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/unilever-food-solutions-gastronomen-sind-wild-auf-sauce/

Knorr Veloute: Vereinfachte Allergen-Kennzeichnung

Knorr Veloute: Vereinfachte Allergen-Kennzeichnung

Allergenmanagement mit Produkten ohne deklarierungspflichtige Allergene leichtgemacht

Eine Veloute, das weiß jeder Koch, ist die Basis für cremige Saucen, die Gerichten mit Fisch, Geflügel, Kalb oder Gemüse das i-Tüpfelchen verleihen. Mit Gewürzen wie Curry oder frischen Kräutern lässt sich die helle Grundsauce geschmacklich leicht variieren, individuell verfeinern und optimal abrunden. Ohne Veloute geht es in der Küche also nicht.

Mit Mehl und Butter als Hauptbestandteile enthält eine selbstgemachte Veloute allerdings deklarierungspflichtige Allergene. Die Kennzeichnung ist für Köche und Gastronomen mit einem erhöhten Aufwand verbunden. Damit es in der Küche auch bei Personal- und Zeitmangel effektiv zugeht, hat Unilever Food Solutions zusätzlich zur bewährten Veloute Weiße Grundsauce aus dem Knorr Sortiment eine Variante entwickelt, die ohne deklarierungspflichtige Allergene auskommt.

Zuverlässige Basis für Saucen-Kreationen

„Die Veloute ist eine Grundsauce, die in der Küche immer griffbereit sein sollte“, sagt Christoph Thomas aus der Culinary Fachberatung bei Unilever Food Solutions. „Die Knorr Veloute o.d.A. Weiße Grundsauce ist eine sorgfältig ausrezeptierte Basis für verschiedene cremige Saucen und Suppen, die nicht zuletzt mit ihrem natürlichen Geschmack und einer außergewöhnlichen Bain-Marie-Stabilität überzeugt. So ist auch die Zubereitung à la minute möglich.“

Die Knorr Veloute o.d.A. Weiße Grundsauce sorgt bei Saucen und Suppen für die klassische Roux-Bindung und verleiht ihnen einen besonders vollmundigen Geschmack. Unilever Food Solutions bietet die überarbeitete Knorr Veloute o.d.A. Weiße Grundsauce in zwei Gebinden als 0,835 Kilogramm Eurocontainer und zehn Kilogramm Eimer an.

Auch die Rezepturen der Knorr 1-2-3-Cremesuppen wurden überarbeitet und enthalten nun keine deklarierungspflichtigen Allergene mehr. Eine Kennzeichnung ist also weder bei der Verwendung der Knorr Veloute o.d.A. Weiße Grundsauce noch bei den
1-2-3-Cremesuppen erforderlich. Detaillierte Informationen zu den Produkten finden Interessierte unter www.ufs.com

Allergenmanagement für Küche und Service

Wer bestimmte Allergene ausschließen möchte, kann auf entsprechende Alternativprodukte wie die neue Knorr Veloute o.d.A. Weiße Grundsauce zurückgreifen. Für Köche, deren Gäste trotz Laktoseintoleranz nicht auf Sahne-Soßen oder -Desserts verzichten möchten, bietet Unilever Food Solutions zudem seit Kurzem die Rama Cremefine Schlagcreme als laktosefreie Variante an.

Für ein sicheres Allergenmanagement ist es wichtig, dass alle Kollegen und Mitarbeiter über entsprechendes Know-How zu Allergenen und zur geltenden LMIV verfügen. Unilever Food Solutions unterstützt hier mit einer umfangreichen Informationsbroschüre und entsprechenden Schulungsmaterialien, die ebenfalls auf der Website des Unternehmens zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen
unter www.unileverfoodsolutions.de , beim Unilever Food Solutions Serviceteam unter 08 00 / 8 32 46 36 (gebührenfrei), per Mail an serviceteam@unileverfoodsolutions.de oder direkt beim nächsten Außendienstmitarbeiter vor Ort.

Unilever Food Solutions, der Foodservice Bereich von Unilever, ist eines der weltweit führenden Foodservice Unternehmen. Das Unternehmen bietet kundenorientierte Lösungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In Deutschland ist der Foodservice-Bereich ein wichtiges Standbein von Unilever. Von Köchen inspiriert!
Unilever Foodsolutions steht für Know-How und Verständnis der Kochprozesse. Das Wissen und Können, Leckeres und Schmackhaftes zuzubereiten zeichnet unsere Mitarbeiter aus. Kundenvertrauen gewinnen und Respekt zollen sind wichtige Grundsätze unseres Unternehmens. Das Unternehmen versteht sich als Anbieter von pragmatischen Lösungen, die von Köchen inspiriert sind!
Unilever Foodsolutions hat im Convenience- und Außer-Haus-Markt eine herausragende Position in den Segmenten Saucen, Bouillons und Suppen. Weitere wichtige Produktgruppen des Sortiments sind Würzmittel, Salatkomponenten, Nahrungsfette und -öle, Beilagen sowie Desserts und Tiefkühlkost. Starke Marken wie Knorr, Lukull, Pfanni, Brunch, Bertolli, Carte D

Firmenkontakt
Unilever Food Solutions
Anna Kugler
Knorrstrasse 1
74074 Heilbronn
07131/501-521
unileverfoodsolutions@highfood.de
http://www.unileverfoodsolutions.de

Pressekontakt
High Food Public Relations
Carina Jürgens
Neue Gröningerstrasse 10
20457 Hamburg
040/3037399-0
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de/kontakt-und-impressum/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/knorr-veloute-vereinfachte-allergen-kennzeichnung/

Neue globale Knorr Kampagne trifft den Geschmack

Zwei Wochen nach ihrem Start verzeichnet die integrierte Marketingkampagne mit dem Kurzfilm der Regisseurin Tatia Pilieva über 84 Millionen Views

Neue globale Knorr Kampagne trifft den Geschmack

Scharfe Rebellen finden sich (Bildquelle: Knorr)

Hamburg, Mai 2016. Die Knorr Kampagne „Liebe geht durch den Magen“ scheint Menschen auf der ganzen Welt das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen. So erzielte der Kurzfilm der preisgekrönten Regisseurin Tatia Pilieva nach gut zwei Wochen mehr als 84 Millionen Aufrufe (Laut Statistik von YouTube, Unruly und Facebook). Teil der Kampagne ist ein interaktives Tool, der Knorr Geschmacksprofiler, mit dem User ihre individuellen Geschmacksvorlieben entdecken und mit anderen teilen können.

In dem Kurzfilm der Regisseurin Tatia Pilieva, die auch schon mit ihrem Film „First Kiss“ einen viralen Hit landete, trafen sich einander unbekannte Menschen aufgrund ihrer Geschmacksvorlieben zu einem ersten Date. Ihr eigenes Profil konnten sie im Vorfeld mit Hilfe des Knorr Geschmacksprofilers http://myflavour.knorr.com/de-DE/profiler/ ermitteln. Tatsächlich verliebten sich bei den Dreharbeiten zwei der auf diese Weise zusammengebrachten Menschen ineinander, Irma Adinda (26 Jahre) und Antonio Bustorff (31 Jahre) – und das nur aufgrund ihrer Vorliebe für das gleiche Essen und der Übereinstimmung ihrer Geschmacksprofile. Irma, die wie Antonio als „Scharfer Rebell“ aus dem Test hervorging, erzählt: „Als ich Antonio zum ersten Mal traf, fühlte es sich irgendwie magisch an, weil es so zwischen uns funkte und wir viele Dinge gemeinsam hatten. Die Tatsache, dass uns nur unsere gemeinsame Vorliebe für scharfes Essen zusammengebracht hat, ist einfach unglaublich.“ Mehr über die Romanze von Irma und Antonio erfahren Interessierte hier hier in ihrem Videotagebuch.

Die Kampagne baut auf dem Erfolg des Knorr Films „Der Geschmack von Zuhause“ aus dem Jahr 2015 auf und ist Teil eines umfassenden Marketingkonzepts, das die Entwicklung eines moderneren Ansatzes für die Verbraucherkommunikation der größten Unilever Marke vorsieht.

Hinweis für Redaktionen:
Um den Film „Liebe geht durch den Magen“ zu sehen, klicken Sie hier: https://youtu.be/xwx7NnPQ44U . Ihr eigenes Geschmacksprofil können Sie unter http://myflavour.knorr.com/de-DE/profiler/ bestimmen. Die Rezepte zu den unterschiedlichen Geschmacksprofilen finden Sie unter http://myflavour.knorr.com/ und auf Pinterest https://de.pinterest.com/knorrde/ . Nehmen Sie unter #LoveAtFirstTaste am Gespräch teil.

Über Knorr
1838 vom Heilbronner Kaufmann Carl Heinrich Theodor Knorr ins Leben gerufen, ist Knorr heute die größte Unilever-Marke mit einem jährlichen Absatz von über vier Milliarden Euro. Knorr steht an achter Stelle unter den Verbrauchsgütermarken, für die sich Konsumenten weltweit am häufigsten entscheiden (laut Kantar Worldpanel). Knorr Produkte sind in 87 Ländern rund um den Globus erhältlich. Mehr als 320 Millionen Menschen genießen jeden Tag ein Produkt von Knorr. In Deutschland umfasst das Sortiment rund 400 unterschiedliche Artikel, darunter nützliche Küchenhelfer wie Fix-Produkte, Suppen, Saucen, Bouillons, Salatdressings und schnelle Fertiggerichte. Rund 300 Chefköche aus 48 Nationen entwickeln die Produkte und verbessern bestehende Rezepturen. Damit ist Knorr weltweit einer der größten Arbeitgeber für Profiköche. Im Rahmen der \\\“Partnerschaft für Nachhaltigkeit\\\“ mit Lieferanten und Landwirten hat Knorr es sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 100 Prozent der landwirtschaftlichen Rohwaren für seine Produkte nachhaltig zu beschaffen. Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia Köpper
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 (40) 317 66-3 00
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.knorr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-globale-knorr-kampagne-trifft-den-geschmack/

Liebe auf den ersten Wisch: Knorr sucht Geschmackspartner

Unilever-Marke nutzt Flirt-App Tinder für Guerilla-Aktion

Liebe auf den ersten Wisch: Knorr sucht Geschmackspartner

Knorr findet auf Tinder Geschmackspartner (Bildquelle: Knorr)

Hamburg, Mai 2016. It“s a match! Mit den Charakteren aus dem Viral-Hit #LoveAtFirstTaste hat Knorr am ersten Mai-Wochenende auf Tinder nach Menschen mit den gleichen Geschmacksvorlieben Ausschau gehalten. Es wurde gewischt, gematcht und gechattet: „Ich stehe auf dich, wenn du den gleichen Geschmack hast wie ich“, lautete zum Beispiel die Profilbeschreibung der blonden Steakkriegerin Julia. Die Guerilla-Aktion war Teil der globalen Knorr Kampagne „Liebe geht durch den Magen“, die sich an die Generation der Millennial Foodies wendet.

Unzählige Male hat es zwischen Knorr und Tinder-Usern gematcht. Erstmalig hat sich Knorr im Rahmen einer Guerilla-Aktion auf die trendige Flirt-App begeben. Ziel der Aktion war es, andere User auf den Youtube-Hit #LoveAtFirstTaste und den dazugehörigen Geschmacksprofiler aufmerksam zu machen. „Wir waren überrascht, wie positiv die Tinder-Nutzer auf die Aktion reagierten. Die User waren neugierig, haben ihren Geschmackstyp bestimmt und über ihre Erfahrungen im Hinblick auf Liebe und Geschmack berichtet“, so Katja Wagner, Head of Business Development Savoury, Digital & Dressings bei Knorr. Sowohl User, die die Kampagne bis dato nicht kannten, als auch Fans von #LoveAtFirstTaste zeigten sich begeistert: „Hey, ich habe das Video von euch bei Facebook gesehen. Ich finde es sowas von gelungen und einen tollen Marketing-Ansatz von Knorr“, schwärmte eine Userin im Chat mit Steakkrieger Leon.

Erste Tinder-Aktion für Unilever Deutschland
Hinter der Guerilla-Aktion steckt die kreative PR-Agentur ad publica Public Relations aus Hamburg. Neben klassischer PR ist ad publica für Influencer Relations und Social-Media-Aktivitäten der Marke Knorr verantwortlich. Mit ihrer ungewöhnlichen Idee hat die Agentur die Kampagne „Liebe geht durch den Magen“ punktgenau dort platziert, wo sich die avisierte Zielgruppe der Millennial Foodies aufhält. „Wir freuen uns sehr, dass Unilever den Mut hatte, diese Guerilla-Aktion umzusetzen. Und der Mut wurde belohnt: Die zahlreichen positive Reaktionen sprechen für sich“, so Chief Digital Officer Jan-Philip Thie.

Liebe ist Geschmackssache
Mehr als drei von vier Personen (78 %) fühlen sich eher zu jemandem hingezogen, der die eigenen Geschmacksvorlieben teilt. So lautet ein Ergebnis des globalen Online-Forschungsprojektes, das die Basis der Knorr Kampagne „Liebe geht durch den Magen“ darstellt. „Siehst du das auch so?“, fragte die scharfe Rebellin Marie ihr Match im Tinder-Chat. Die Antwort war deutlich: „Es heißt ja nicht umsonst, dass Liebe durch den Magen geht, oder?“

Ein besonderes Experiment, ein besonderer Film
Um die Ergebnisse der Studie zu überprüfen, hat Knorr ein besonderes Experiment durchgeführt. Einander unbekannte Personen wurden unerwartet für ein erstes Date zusammengebracht. Die Auswahl der Paare erfolgte aufgrund ihrer Geschmacksvorlieben. Diese wurden vorab mithilfe des Knorr Geschmacksprofilers ermittelt. Ziel des Experiments war es, herauszufinden, ob eine gemeinsame Vorliebe für bestimmte Gerichte und Geschmacksrichtungen bei Paaren den Funken überspringen lässt. Die Ergebnisse zeigt der Kurzfilm #LoveAtFirstTaste von Tatia Pilieva https://youtu.be/xwx7NnPQ44U.

Doch nicht nur die Testpersonen aus dem Film, sondern Menschen aus aller Welt haben die Möglichkeit, zu entdecken, welches der zwölf Geschmacksprofile auf sie zutrifft. Der Knorr Geschmacksprofiler ist unter http://myflavour.knorr.com/ online. Ihr eigenes Geschmacksprofil können Nutzer auf ihren Social-Media-Kanälen mit Freunden teilen und so vielleicht ein (reales) Match mit einem Geschmackspartner finden.

Tinder-Aktion
Agentur:ad publica Public Relations
Account Director (Teamleitung):Sonia Garcia
Chief Digital Officer (kreative Leitung):Jan-Philip Thie
Junior Account Manager (Leitung Umsetzung):Katharina Orth

Hinweis für Redaktionen:
Um den Film #LoveAtFirstTaste anzusehen, klicken Sie hier: https://youtu.be/xwx7NnPQ44U . Ihr eigenes Geschmacksprofil können Sie unter http://myflavour.knorr.com/de-DE/profiler/ bestimmen. Die Rezepte zu den unterschiedlichen Geschmacksprofilen, finden Sie unter http://myflavour.knorr.com/ und auf Pinterest https://de.pinterest.com/knorrde/. Nehmen Sie unter #LoveAtFirstTaste am Gespräch teil.

Über Knorr
1838 vom Heilbronner Kaufmann Carl Heinrich Theodor Knorr ins Leben gerufen, ist Knorr heute die größte Unilever-Marke mit einem jährlichen Absatz von über vier Milliarden Euro. Knorr steht an achter Stelle unter den Verbrauchsgütermarken, für die sich Konsumenten weltweit am häufigsten entscheiden (laut Kantar Worldpanel). Knorr Produkte sind in 87 Ländern rund um den Globus erhältlich. Mehr als 320 Millionen Menschen genießen jeden Tag ein Produkt von Knorr. In Deutschland umfasst das Sortiment rund 400 unterschiedliche Artikel, darunter nützliche Küchenhelfer wie Fix-Produkte, Suppen, Saucen, Bouillons, Salatdressings und schnelle Fertiggerichte. Rund 300 Chefköche aus 48 Nationen entwickeln die Produkte und verbessern bestehende Rezepturen. Damit ist Knorr weltweit einer der größten Arbeitgeber für Profiköche. Im Rahmen der \“Partnerschaft für Nachhaltigkeit\“ mit Lieferanten und Landwirten hat Knorr es sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 100 Prozent der landwirtschaftlichen Rohwaren für seine Produkte nachhaltig zu beschaffen. Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia Köpper
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 (40) 317 66-3 00
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.knorr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/liebe-auf-den-ersten-wisch-knorr-sucht-geschmackspartner/

Ist Liebe eine Frage des Geschmacks?

Neue Forschungen zeigen: Mindestens eine von drei Personen würde sich um die Beziehung sorgen, falls der Partner nicht denselben Geschmack hat

Ist Liebe eine Frage des Geschmacks?

Unser Geschmack verrät mehr über uns , als wir denken (Bildquelle: Knorr)

Hamburg, 26. April 2016. Alter, Geschlecht, Wohnort … Geschmack? Sind die Geschmacksvorlieben das Erste, wonach wir fragen sollten, wenn wir jemanden kennenlernen? Die Ergebnisse einer neuen globalen Studie im Auftrag von Knorr deuten darauf hin. 78 Prozent der Befragten behaupteten, sich mehr zu jemandem hingezogen zu fühlen, der die gleichen Geschmacksvorlieben teilt. Die Untersuchung ergab aber auch, dass einer von drei Befragten eine Beziehung beenden würde, wenn der Geschmack des Partners nicht mit dem eigenen übereinstimmte. Für die Studie wurden über 12.000 Personen in zwölf Ländern befragt.

Am Anfang einer Beziehung findet es über die Hälfte der Befragten sexy, neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren. Allerdings hielten es 29 Prozent für unattraktiv, wenn jemand im Restaurant ein Gericht bestellt, das sie selbst nicht mögen. Daher ist es verständlich, dass einer von vier Befragten ein Essen auswählen würde, das er nicht mag, nur um einen Begleiter oder eine Begleiterin zu beeindrucken.

Geschmack ist wichtiger als Sex
Über drei Viertel der Umfrageteilnehmer war der Geschmack in ihrem täglichen Leben so wichtig, dass sie dafür andere Dinge opfern würden. 75 Prozent wären bereit, auf Social Media zu verzichten, 70 Prozent auf ihr Wahlrecht und 58 Prozent auf eine erfolgreiche Karriere. Bemerkenswert ist auch, dass fast die Hälfte der Befragten (48 %) lieber dem Sex entsagen würde als dem Geschmack beim Essen. Bei Männern beträgt dieser Anteil 42 Prozent, bei Frauen 55 Prozent.

Geschmacksexperiment als Kurzfilm
Um die Aussagen zu testen, führte Knorr ein besonderes Experiment durch. Einander unbekannte Personen wurden aufgrund ihrer Geschmacksvorlieben in Paare eingeteilt. Ihre persönlichen Vorlieben konnten die Versuchspersonen im Vorfeld mithilfe des Knorr Geschmacksprofilers http://myflavour.knorr.com/de-DE/profiler ermitteln. Die Ergebnisse des Experiments dokumentiert ein unterhaltsamer Kurzfilm mit dem Titel „Liebe geht durch den Magen“ https://youtu.be/xwx7NnPQ44U . Regie führte Tatia Pilieva, die bereits mit dem Video „First Kiss“ einen viralen Hit landete.

Dazu Greg Tucker, Geschmacksexperte und Psychologe: „Seit über 30 Jahren studiere ich die Verhaltensmuster, die unserem Lebensmittelkonsum zugrunde liegen. Die Forschungen von Knorr bestätigen etwas, das ich schon lange vermute: Lebensmittel und Geschmack sind Fenster zu unserem Charakter. Unsere Geschmacksvorlieben bieten einen wichtigen Einblick in unsere Persönlichkeit. Es ist also nicht weiter erstaunlich, dass wir auf der Partnersuche nach Seelenverwandten Ausschau halten, die auch essensverwandt mit uns sind. Knorr hat etwas aufgedeckt, das wir unbewusst tun. Ähnlich wie beim Aussuchen von Gerichten auf einer Speisekarte wählen wir auch unsere Partner mithilfe einer Liste von Eigenschaften, die uns wichtig sind. Jetzt ist klar: Wie gut wir zusammenpassen, entscheiden wir mit unseren Geschmacksnerven ebenso wie mit unserem Herzen.“

Ukonwa Ojo, Senior Global Director Knorr bei Unilever, erklärt: „Geschmack spielt in vielen wichtigen Momenten unseres Lebens eine bedeutende Rolle. Für uns bei Knorr ist Geschmack eine Herzensangelegenheit. Indem wir den Einfluss des Geschmacks auf zwischenmenschliche Beziehungen untersuchen, stellen wir seine Bedeutung spielerisch auf die Probe. Im Film sprühen zwischen Menschen mit denselben Geschmacksprofilen merklich die Funken. Das zeigt, dass ein identisches Geschmacksprofil die Geheimzutat sein könnte, die uns dabei hilft, Beziehungen zu knüpfen.“

Hinweis für Redaktionen:
Um den Film „Liebe geht durch den Magen“ anzusehen, klicken Sie hier: https://youtu.be/xwx7NnPQ44U . Ihr eigenes Geschmacksprofil können Sie unter http://myflavour.knorr.com/de-DE/profiler bestimmen. Die Rezepte zu den unterschiedlichen Geschmacksprofilen finden Sie unter http://myflavour.knorr.com und auf Pinterest https://de.pinterest.com/knorrde/ . Nehmen Sie unter #LoveAtFirstTaste am Gespräch teil.

Studienergebnisse im Überblick
– 78 % der Befragten fühlten sich mehr zu jemandem hingezogen, der ihre Geschmacksvorlieben teilt (73 % in Deutschland).
– 31 % würden eine Beziehung beenden, wenn der Geschmack des Partners nicht mit dem eigenen übereinstimmt (32 % in Deutschland).
– 48 % würden lieber auf Sex verzichten als auf Geschmack beim Essen (Frauen: 55 %, Männer: 42 %; 58 % in Deutschland).
– 70 % würden lieber auf ihr Wahlrecht verzichten als auf Geschmack (74 % in Deutschland).
– 58 % würden lieber auf eine erfolgreiche Karriere verzichten als auf Geschmack (74 % in Deutschland).
– 75 % würden lieber auf Social Media verzichten als auf Geschmack (81 % in Deutschland).

Über die Knorr Geschmacksforschung
In Kooperation mit Knorr hat Edelman Berland eine weltweite Online-Befragung durchgeführt, an der über 12.000 Personen aus Argentinien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Indonesien, Kanada, Mexiko, den Philippinen, Südafrika, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten teilnahmen (mit über 1.000 Befragten pro Land). Die Befragungen fanden im Dezember 2015 statt. Die Umfrageteilnehmer stellen für jedes Land im Hinblick auf Alter, Geschlecht und Region eine repräsentative Stichprobe der online aktiven Bevölkerung dar.

Über Knorr
1838 vom Heilbronner Kaufmann Carl Heinrich Theodor Knorr ins Leben gerufen, ist Knorr heute die größte Unilever-Marke mit einem jährlichen Absatz von über vier Milliarden Euro. Knorr steht an achter Stelle unter den Verbrauchsgütermarken, für die sich Konsumenten weltweit am häufigsten entscheiden (laut Kantar Worldpanel). Knorr Produkte sind in 87 Ländern rund um den Globus erhältlich. Mehr als 320 Millionen Menschen genießen jeden Tag ein Produkt von Knorr. In Deutschland umfasst das Sortiment rund 400 unterschiedliche Artikel, darunter nützliche Küchenhelfer wie Fix-Produkte, Suppen, Saucen, Bouillons, Salatdressings und schnelle Fertiggerichte. Rund 300 Chefköche aus 48 Nationen entwickeln die Produkte und verbessern bestehende Rezepturen. Damit ist Knorr weltweit einer der größten Arbeitgeber für Profiköche. Im Rahmen der „Partnerschaft für Nachhaltigkeit“ mit Lieferanten und Landwirten hat Knorr es sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 100 Prozent der landwirtschaftlichen Rohwaren für seine Produkte nachhaltig zu beschaffen. Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia Köpper
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 (40) 317 66-3 00
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.knorr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ist-liebe-eine-frage-des-geschmacks/

Unser Geschmack verrät mehr über uns , als wir denken

Die neue globale Knorr Kampagne „Liebe geht durch den Magen“ zeigt: Geschmacksvorlieben könnten beeinflussen, in wen wir uns verlieben

Unser Geschmack verrät mehr über uns , als wir denken

Ist Liebe eine Frage des Geschmacks? (Bildquelle: Knorr)

Hamburg, 26. April 2016. Was sind Ihre Geschmacksvorlieben? Forschungen im Auftrag von Knorr haben ergeben, dass die Antwort auf diese Frage sehr viel mehr über eine Person aussagen kann, als bisher geglaubt. Die Umfrageergebnisse zeigen, was Geschmack für Menschen rund um den Globus bedeutet und welche besondere Rolle der Geschmack in unserem Leben spielt.

Im Rahmen der Studie wurden etwa 12.000 Menschen in zwölf Ländern befragt. Demnach glauben sieben von zehn Personen weltweit, dass Geschmack und Persönlichkeit miteinander verbunden sind. Ob das erfrischend-saure Aroma einer Zitrone oder die rauchige Note eines gegrillten Steaks – unser Lieblingsgeschmack bestimmt wesentlich, wer wir sind.

Geschmacksvorlieben beeinflussen Partnerwahl
Ebenso wichtig sind unsere Geschmacksvorlieben bei der Partnerwahl. Acht von zehn Personen gaben an, sich mehr zu Menschen hingezogen zu fühlen, die ihre eigenen Geschmacksvorlieben teilen. Ein Drittel der Befragten behauptete sogar, es unattraktiv zu finden, wenn jemand ein Gericht bestellt, das sie nicht mögen. Eine von fünf Personen gab zu, schon einmal etwas bestellt zu haben, das sie nicht mochte, nur um ihren Begleiter oder ihre Begleiterin zu beeindrucken.

Um diese Aussagen zu überprüfen, führte Knorr ein besonderes Experiment durch. Einander unbekannte Personen wurden aufgrund ihrer Geschmacksvorlieben in Paare eingeteilt. Ihre persönlichen Vorlieben konnten die Versuchspersonen im Vorfeld mithilfe des Knorr Geschmacksprofilers http://myflavour.knorr.com/de-DE/profiler/ ermitteln. Die Ergebnisse des Experiments dokumentiert ein unterhaltsamer Kurzfilm mit dem Titel „Liebe geht durch den Magen“ https://youtu.be/xwx7NnPQ44U . Regie führte Tatia Pilieva, die bereits mit dem Video „First Kiss“ einen viralen Hit landete.

Eigenes Geschmacksprofil online ermitteln
Fasziniert vom Einfluss der persönlichen Geschmacksvorlieben auf die zwischenmenschliche Anziehungskraft entwickelte Knorr den sogenannten Geschmacksprofiler. Mit diesem interaktiven Online-Tool entdecken Interessierte, welches von zwölf Geschmacksprofilen auf sie zutrifft. Steakkrieger, Grünschnäbel, Gastronauten und Co. können das eigene Profil anschließend mit anderen teilen und so herausfinden, wer am besten zu ihnen passt. Online gibt es auch maßgeschneiderte Rezepte für Gerichte, die dem jeweiligen Geschmacksprofil entsprechen.

Greg Tucker, Geschmacksexperte und Psychologe, sagt: „Seit über 30 Jahren studiere ich die Verhaltensmuster, die dem Lebensmittelkonsum zugrunde liegen. Die Forschungen von Knorr bestätigen etwas, das ich schon lange vermute: Lebensmittel und Geschmack sind Fenster zu unserem Charakter. Unsere Geschmacksvorlieben geben einen wichtigen Einblick in unsere Persönlichkeit. Es ist also nicht weiter erstaunlich, dass wir auf der Partnersuche nach Seelenverwandten Ausschau halten, die auch essensverwandt mit uns sind.“

Ukonwa Ojo, Senior Global Director Knorr bei Unilever, erklärt: „Geschmack spielt in vielen wich-tigen Momenten unseres Lebens eine bedeutende Rolle. Für Knorr ist Geschmack eine Herzensangelegenheit. Wir sind sehr glücklich, unsere Leidenschaft mit so vielen Menschen auf der Welt teilen zu können. Indem wir den Einfluss des Geschmacks auf zwischenmenschliche Beziehungen untersuchen, stellen wir seine Bedeutung spielerisch auf die Probe. Im Film sprühen zwischen Menschen mit denselben Geschmacksprofilen merklich die Funken. Das zeigt, dass ein identisches Geschmacksprofil die Geheimzutat sein könnte, die uns dabei hilft, Beziehungen zu knüpfen.“

Geschmack ist wichtiger als Sex
Da der Geschmack ein wesentlicher Teil unserer Persönlichkeit ist, überrascht es nicht, dass acht von zehn Personen glauben, Geschmack mache das Leben interessanter. Für drei Viertel der Befragten ist Geschmack in ihrem täglichen Leben so wichtig, dass sie dafür andere Dinge aufgeben würden. 75 Prozent könnten sich vorstellen, auf Social Media zu verzichten, 70 Prozent auf ihr Wahlrecht und 58 Prozent auf eine erfolgreiche Karriere. Fast die Hälfte der Befragten (48 %) würde sogar lieber dem Sex entsagen als dem Geschmack beim Essen.

Hinweis für Redaktionen:
Um den Film „Liebe geht durch den Magen“ zu sehen, klicken Sie hier: https://youtu.be/xwx7NnPQ44U . Ihr eigenes Geschmacksprofil können Sie unter http://myflavour.knorr.com/de-DE/profiler/ bestimmen. Die Rezepte zu den unterschiedlichen Geschmacksprofilen finden Sie unter http://myflavour.knorr.com/ und auf Pinterest https://de.pinterest.com/knorrde/ . Nehmen Sie unter #LoveAtFirstTaste am Gespräch teil.

Studienergebnisse im Überblick
-81 % glauben, dass Geschmack das Leben interessanter macht (77 % in Deutschland).
-76 % halten Geschmack für einen wichtigen Teil ihres täglichen Lebens (73 % in Deutschland).
-69 % glauben, dass Geschmack und Persönlichkeit miteinander verknüpft sind (56 % in Deutschland).
-33 % der Befragten gaben an, ihre Mutter sei die Person mit dem größten Einfluss auf ihre Geschmacksvorlieben (22 % in Deutschland).
-48 % würden lieber auf Sex verzichten als auf Geschmack beim Essen (Frauen: 55 %, Männer: 42 %; 58 % in Deutschland).
-70 % würden lieber auf ihr Wahlrecht verzichten als auf Geschmack (74 % in Deutschland).
-58 % würden lieber auf eine erfolgreiche Karriere verzichten als auf Geschmack (74 % in Deutschland).
-75 % würden lieber auf Social Media verzichten als auf Geschmack (81 % in Deutschland).
-29 % der Befragten finden es unattraktiv, wenn jemand Essen bestellt, das sie nicht mögen (23 % in Deutschland).
-24 % würden im Restaurant ein Gericht bestellen, das sie nicht mögen, nur um ihr Date zu beeindrucken (18 % in Deutschland).

Über die Knorr Geschmacksforschung
In Kooperation mit Knorr hat Edelman Berland eine weltweite Online-Befragung durchgeführt, an der über 12.000 Personen aus Argentinien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Indonesien, Kanada, Mexiko, den Philippinen, Südafrika, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten teilnahmen (mit über 1.000 Befragten pro Land). Die Befragungen fanden im Dezember 2015 statt. Die Umfrageteilnehmer stellen für jedes Land im Hinblick auf Alter, Geschlecht und Region eine repräsentative Stichprobe der online aktiven Bevölkerung dar.

Über Knorr
1838 vom Heilbronner Kaufmann Carl Heinrich Theodor Knorr ins Leben gerufen, ist Knorr heute die größte Unilever-Marke mit einem jährlichen Absatz von über vier Milliarden Euro. Knorr steht an achter Stelle unter den Verbrauchsgütermarken, für die sich Konsumenten weltweit am häufigsten entscheiden (laut Kantar Worldpanel). Knorr Produkte sind in 87 Ländern rund um den Globus erhältlich. Mehr als 320 Millionen Menschen genießen jeden Tag ein Produkt von Knorr. In Deutschland umfasst das Sortiment rund 400 unterschiedliche Artikel, darunter nützliche Küchenhelfer wie Fix-Produkte, Suppen, Saucen, Bouillons, Salatdressings und schnelle Fertiggerichte. Rund 300 Chefköche aus 48 Nationen entwickeln die Produkte und verbessern bestehende Rezepturen. Damit ist Knorr weltweit einer der größten Arbeitgeber für Profiköche. Im Rahmen der „Partnerschaft für Nachhaltigkeit“ mit Lieferanten und Landwirten hat Knorr es sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 100 Prozent der landwirtschaftlichen Rohwaren für seine Produkte nachhaltig zu beschaffen. Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia Köpper
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 (40) 317 66-3 00
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.knorr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/unser-geschmack-verraet-mehr-ueber-uns-als-wir-denken/

Branchentreffen begeistert mit Streetfood around the World

Branchentreffen begeistert mit Streetfood around the World

Streetfood around the World

Streetfood ist zurzeit in aller Munde. Wie sich das Trendthema sowohl für die gehobene Gastronomie, für die Großverpflegung und ebenso für das Stammlokal nebenan umsetzen lässt, hat Unilever Food Solutions auf der diesjährigen Chefs Night by Knorr Professional den 850 geladenen Gästen präsentiert.

Mit einem original US-Schoolbus startete der Shuttle von der Internorga zur Event-Location. Die über Hamburgs Grenzen hinaus bekannte Fabrik in Ottensen bot auf zwei Etagen mit einer kirchenartigen Holzträgerkonstruktion den nötigen für alle Köche. Sonst treten hier Künstler aller Facetten auf – unter anderem waren auch AC/DC, Chuck Berry, die Blues Brothers, Chris de Burgh, B.B. King und viele weitere Originale auf der Fabrik Bühne.

Am Messe-Sonntag konnten sich die Gäste von den Streetfood-Kreationen der Spitzenköche Heiko Antoniewicz, Oliver Scheiblauer von Adventure Catering sowie Sebastian Frank vom Horvát in Berlin (2*) und Thomas Bühner vom La Vie in Osnabrück (3*) inspirieren lassen. Unterstützt wurden sie von den Culinary Fachberatern unter der Leitung von Dirk Rogge.

Gelegenheit zum direkten Austausch unter Kollegen bot der Abend allemal. Die Livemusik sorgte unterdessen für eine ausgelassene Stimmung, während ausgesuchte Winzer zur Weinverköstigung luden.

Lipton mit exklusiver Lounge

Eine Möglichkeit zum Entspannen bot die Lipton Lounge. Die Bar wurde extra für diesen Abend aufgebaut – in passender Holz-Optik mit Sitzsäcken. Lipton heißt Willkommen war das Motto für die Bartender, die an diesem Abend Cocktails kreierten, die alle auf Basis von Tees aus der Exclusive Selection entwickelt wurden. Das Angebot umfasste alkoholische, alkoholfreie, kalte und warme Cocktails.

Und wenn Köche Köche treffen, wird erfahrungsgemäß jede Minute ausgekostet – die Chefs Night klang daher erst sehr spät in der Nacht an der Bar aus.

Unilever Food Solutions, der Foodservice Bereich von Unilever, ist eines der weltweit führenden Foodservice Unternehmen. Das Unternehmen bietet kundenorientierte Lösungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In Deutschland ist der Foodservice-Bereich ein wichtiges Standbein von Unilever.

Von Köchen inspiriert!

Unilever Foodsolutions steht für Know-How und Verständnis der Kochprozesse. Das Wissen und Können, Leckeres und Schmackhaftes zuzubereiten zeichnet unsere Mitarbeiter aus. Kundenvertrauen gewinnen und Respekt zollen sind wichtige Grundsätze unseres Unternehmens. Das Unternehmen versteht sich als Anbieter von pragmatischen Lösungen, die von Köchen inspiriert sind!

Unilever Foodsolutions hat im Convenience- und Außer-Haus-Markt eine herausragende Position in den Segmenten Saucen, Bouillons und Suppen. Weitere wichtige Produktgruppen des Sortiments sind Würzmittel, Salatkomponenten, Nahrungsfette und -öle, Beilagen sowie Desserts und Tiefkühlkost. Starke Marken wie Knorr, Lukull, Pfanni, Brunch, Bertolli, Carte D\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\’Or und Mondamin stehen für höchste Qualität und umfassenden Service.

Das Unternehmen verfügt über die größte Außendienst-Organisation im deutschen Foodservice-Markt. Etwa 235 Mitarbeiter beraten die Kunden vor Ort und unterstützen diese bei ihren Verkaufsaktivitäten und Aktionen. Die Culinary Fachberatung steht ihnen dabei zur Seite: Spitzenköche, die die Kunden bei der Produktwahl, Anwendung und Zubereitung von Speisen fachgerecht beraten. Sie denken täglich darüber nach, wie sie Produkte verbessern und Arbeitsabläufe vereinfachen können. Die Culinary Fachberatung arbeitet eng, kompetent und professionell mit den Küchenchefs aller Sparten der Branche und ihren Berufsverbänden zusammen.

Darüber hinaus findet der Kundendialog über eine kostenlose Kundenhotline und das Telebusiness-Team statt. Auch unsere Newsletter mit Informationen zu neuen Produkten bieten hervorragende Kommunikationsmöglichkeiten.

Firmenkontakt
Unilever Food Solutions
Anna Kugler
Knorrstrasse 1
74074 Heilbronn
07131/501-521
unileverfoodsolutions@highfood.de
http://www.unileverfoodsolutions.de

Pressekontakt
High Food Public Relations
Carina Jürgens
Neue Gröningerstrasse 10
20457 Hamburg
040/3037399-0
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de/kontakt-und-impressum/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/branchentreffen-begeistert-mit-streetfood-around-the-world/

Die Outdoor-Saison ist eröffnet:

Mit den KNORR Eintöpfen draußen lecker verpflegt

Die Outdoor-Saison ist eröffnet:

Mit den KNORR Eintöpfen draußen lecker verpflegt

Hamburg, im Mai 2015. Lagerfeuer-Romantik, das Gefühl von Freiheit und Abenteuer, Naturerlebnis pur – all das motiviert Camping- und Trekkingurlauber auch in diesem Sommer, wieder das Zelt einzupacken und loszuziehen. Dabei darf auch unterwegs der Genuss nicht zu kurz kommen: Die Eintöpfe im Knorr Aromapack® in fünf leckeren Varianten sind die perfekten Begleiter. Auf dem Campingkocher lassen sie sich in wenigen Minuten erwärmen. Besonders praktisch ist auch ihre Verpackung: Der Knorr Aromapack® ist im Vergleich zu einer herkömmlichen Metalldose leichter, lässt sich einfach öffnen und nach Gebrauch platzsparend entsorgen. Weiteres Plus: Alle Eintopfvarianten enthalten Gemüse, das zu 100 Prozent aus nachhaltigem Anbau kommt.

Ganz gleich, ob das Zelt in diesem Sommer in den bayerischen Bergen oder zwischen den Dünen an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste aufgestellt wird, die perfekte Outdoor-Verpflegung muss praktisch zu transportieren, schnell zuzubereiten und einfach lecker sein. Die Knorr Eintöpfe im Aromapack® sind bereits verzehrfertig und lassen sich minutenschnell zubereiten. Einfach den Inhalt des Beutels bei mittlerer Hitze einige Minuten im Topf erwärmen. Den frischen, vollen Geschmack der Eintöpfe bewahrt der Knorr Aromapack®. Zudem überzeugt die Verpackung, weil sie im Vergleich zu einer Metalldose leichter ist, sich einfach öffnen und platzsparend entsorgen lässt.

Linsentopf an der Ostsee und Gulaschtopf im Schwarzwald
Vor dem oft windgebeutelten Zelt an der rauen Nordseeküste schmeckt der Grüne Bohnentopf mit Speck besonders gut. An der ruhigeren Ostsee klingt der Tag bei einem deftigen Linsentopf mit Speck gemütlich aus. Nach einer anstrengenden Tagesetappe durch die bayerischen Alpen ist ein heißer Erbsentopf mit Speck die schönste Belohnung. Der milde Hühner Nudeltopf gibt nach einem sonnigen Sommertag am Bodensee wieder Kraft für das nächste Wassersportabenteuer. Und zur Schwarzwälder-Schinken-Vesper am Fuße des Feldbergs passt der Gulaschtopf perfekt. Wer in diesem Sommer mit Zelt und Campingkocher unterwegs ist, probiert am besten alle fünf Varianten. Sie enthalten Gemüse, das zu 100 Prozent aus nachhaltigem Anbau stammt.

Weitere Informationen zu den Eintöpfen im Knorr Aromapack® unter www.knorr.de

Hinweis für Redaktionen:
Unverbindliche Preisempfehlung pro Beutel Eintopf im Knorr Aromapack®: 1,89 Euro
Jeder Beutel enthält 390 Gramm Inhalt. Das entspricht einer Portion.

Zur Veröffentlichung freigegeben.
Besuchen Sie Knorr auf Facebook: www.facebook.com/knorrdeutschland und auf Pinterest: www.pinterest.com/knorrde

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH, Sonia Garcia, Poßmoorweg 1, 22301 Hamburg,
Tel.: 040 31766-321, Fax: 040 31766-301, E-Mail: Sonia.Garcia@adpublica.com

Mehr unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040 – 3 17 66-3 21
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-outdoor-saison-ist-eroeffnet/

Die Festival-Saison ist eröffnet:

Mit den KNORR Eintöpfen für Auftritte der Lieblingsbands stärken

Die Festival-Saison ist eröffnet:

Mit den KNORR Eintöpfen für Auftritte der Lieblingsbands stärken

Hamburg, im Mai 2015. Southside, Splash, Hurricane – nicht nur routinierten Festivalbesuchern sind diese Namen ein Begriff. Meist Monate im Voraus ausverkauft, gelten Festivals für Musikbegeisterte als Highlights des Sommers. Ein bisschen Woodstock-Feeling, viel Musik und Tanzen bis zum Morgengrauen – da ist der Alltag schnell wie weggeblasen. Und auch beim Übernachten kommt Urlaubsstimmung auf. Denn bei Festivals ist klar: es wird gezeltet. Nach all den Jahren mit Dosenravioli braucht der Campingkocher in diesem Jahr dringend Abwechslung: Die Eintöpfe im Knorr Aromapack® in fünf verschiedenen Varianten sind praktisch und stärken Musikfans für die nächste durchtanzte Nacht.

In Deutschland finden in diesem Jahr mehr als 500 Festivals statt. Egal ob Pop, Rock, Heavy Metal, Techno oder Jazz – in der Festivallandschaft findet jeder das passende Event für einen unvergesslichen Sommer. Genauso wie bei der Musik gibt es aber auch beim Thema Verpflegung verschiedene Geschmäcker.

Eintöpfe für raue Kerle und sanfte Hippies
Die Eintöpfe im Knorr Aromapack® sind die idealen Begleiter für alle Festivalgänger und jeden Geschmack. Auf dem Campingkocher lassen sie sich in wenigen Minuten erwärmen. Besonders praktisch für unterwegs ist auch ihre Verpackung: Der Knorr Aromapack® ist im Vergleich zu einer herkömmlichen Metalldose leichter, lässt sich einfach öffnen und nach Gebrauch platzsparend entsorgen. Metal gibt es schließlich auf der Bühne schon genug – zum Beispiel beim berühmten Heavy-Metal-Festival in Wacken. Hier kommen echte Kerle hin, die sich am besten mit dem deftigen Erbsentopf mit Speck stärken. Harten Rockern beim Rockharz in Osterode gibt der Linsentopf mit Speck neuen Schwung für das nächste Headbanging zur Lieblingsband. Beim Fullmoon-Festival in Brandenburg geht es ganz hippielike zu; da passt der Hühner Nudeltopf mit zartem Hühnerfleisch perfekt zu den lauen Sommernächten. Beim Lady Salsa Festival in Stuttgart stärken sich die Tänzer passend zu ihrem feurigen Temperament am besten mit dem würzigen Gulaschtopf. Der Grüne Bohnentopf mit Speck bietet die optimale Verpflegung für das Hurricane Festival im norddeutschen Scheeßel, wo nach einem kräftigen Sommergewitter eine warme Mahlzeit richtig gut tut. Weiteres Plus: Alle fünf Eintopfvarianten enthalten Gemüse, das zu
100 Prozent aus nachhaltigem Anbau kommt.

Weitere Informationen zu den Eintöpfen im Knorr Aromapack® unter www.knorr.de
Hinweis für Redaktionen:
Unverbindliche Preisempfehlung pro Beutel Eintopf im Knorr Aromapack®: 1,89 Euro
Jeder Beutel enthält 390 Gramm Inhalt. Das entspricht einer Portion.

Zur Veröffentlichung freigegeben.
Besuchen Sie Knorr auf Facebook: www.facebook.com/knorrdeutschland und auf Pinterest: www.pinterest.com/knorrde

Über Knorr
1838 vom Heilbronner Kaufmann Carl Heinrich Theodor Knorr ins Leben gerufen, ist Knorr heute eine der größten Lebensmittelmarken weltweit. Knorr Produkte sind in 87 Ländern erhältlich. Allein in Deutschland umfasst das Sortiment rund 400 unterschiedliche Artikel, darunter nützliche Küchenhelfer wie Fix-Produkte, Suppen, Saucen, Bouillons, Salatdressings und schnelle Fertiggerichte. Rund 300 Knorr Chefköche aus 48 Nationen entwickeln die Produkte und verbessern bestehende Rezepturen. Im Ideen- und Entwicklungszentrum in Heilbronn arbeitet ein internationales Team aus 40 Chefköchen in der Produktentwicklung. Der größte Teil der Rohwaren für die Knorr Produkte kommt aus landwirtschaftlichem Anbau. Weltweit werden für Knorr 1,2 Millionen Millionen frisches Gemüse pro Jahr verarbeitet. Im Rahmen der „Partnerschaft für Nachhaltigkeit“ mit Lieferanten und Landwirten hat es sich Knorr zum Ziel gesetzt, bis 2020 100 Prozent der landwirtschaftlichen Rohwaren für seine Produkte nachhaltig zu beschaffen.

Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040 – 3 17 66-3 21
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-festival-saison-ist-eroeffnet-2/

Die Festival-Saison ist eröffnet:

Mit den KNORR Eintöpfen für Auftritte der Lieblingsbands stärken

Die Festival-Saison ist eröffnet:

Mit den KNORR Eintöpfen für Auftritte der Lieblingsbands stärken

Hamburg, im Mai 2015. Southside, Splash, Hurricane – nicht nur routinierten Festivalbesuchern sind diese Namen ein Begriff. Meist Monate im Voraus ausverkauft, gelten Festivals für Musikbegeisterte als Highlights des Sommers. Ein bisschen Woodstock-Feeling, viel Musik und Tanzen bis zum Morgengrauen – da ist der Alltag schnell wie weggeblasen. Und auch beim Übernachten kommt Urlaubsstimmung auf. Denn bei Festivals ist klar: es wird gezeltet. Nach all den Jahren mit Dosenravioli braucht der Campingkocher in diesem Jahr dringend Abwechslung: Die Eintöpfe im Knorr Aromapack® in fünf verschiedenen Varianten sind praktisch und stärken Musikfans für die nächste durchtanzte Nacht.

In Deutschland finden in diesem Jahr mehr als 500 Festivals statt. Egal ob Pop, Rock, Heavy Metal, Techno oder Jazz – in der Festivallandschaft findet jeder das passende Event für einen unvergesslichen Sommer. Genauso wie bei der Musik gibt es aber auch beim Thema Verpflegung verschiedene Geschmäcker.

Eintöpfe für raue Kerle und sanfte Hippies
Die Eintöpfe im Knorr Aromapack® sind die idealen Begleiter für alle Festivalgänger und jeden Geschmack. Auf dem Campingkocher lassen sie sich in wenigen Minuten erwärmen. Besonders praktisch für unterwegs ist auch ihre Verpackung: Der Knorr Aromapack® ist im Vergleich zu einer herkömmlichen Metalldose leichter, lässt sich einfach öffnen und nach Gebrauch platzsparend entsorgen. Metal gibt es schließlich auf der Bühne schon genug – zum Beispiel beim berühmten Heavy-Metal-Festival in Wacken. Hier kommen echte Kerle hin, die sich am besten mit dem deftigen Erbsentopf mit Speck stärken. Harten Rockern beim Rockharz in Osterode gibt der Linsentopf mit Speck neuen Schwung für das nächste Headbanging zur Lieblingsband. Beim Fullmoon-Festival in Brandenburg geht es ganz hippielike zu; da passt der Hühner Nudeltopf mit zartem Hühnerfleisch perfekt zu den lauen Sommernächten. Beim Lady Salsa Festival in Stuttgart stärken sich die Tänzer passend zu ihrem feurigen Temperament am besten mit dem würzigen Gulaschtopf. Der Grüne Bohnentopf mit Speck bietet die optimale Verpflegung für das Hurricane Festival im norddeutschen Scheeßel, wo nach einem kräftigen Sommergewitter eine warme Mahlzeit richtig gut tut. Weiteres Plus: Alle fünf Eintopfvarianten enthalten Gemüse, das zu
100 Prozent aus nachhaltigem Anbau kommt.

Weitere Informationen zu den Eintöpfen im Knorr Aromapack® unter www.knorr.de
Hinweis für Redaktionen:
Unverbindliche Preisempfehlung pro Beutel Eintopf im Knorr Aromapack®: 1,89 Euro
Jeder Beutel enthält 390 Gramm Inhalt. Das entspricht einer Portion.

Zur Veröffentlichung freigegeben.
Besuchen Sie Knorr auf Facebook: www.facebook.com/knorrdeutschland und auf Pinterest: www.pinterest.com/knorrde

Über Knorr
1838 vom Heilbronner Kaufmann Carl Heinrich Theodor Knorr ins Leben gerufen, ist Knorr heute eine der größten Lebensmittelmarken weltweit. Knorr Produkte sind in 87 Ländern erhältlich. Allein in Deutschland umfasst das Sortiment rund 400 unterschiedliche Artikel, darunter nützliche Küchenhelfer wie Fix-Produkte, Suppen, Saucen, Bouillons, Salatdressings und schnelle Fertiggerichte. Rund 300 Knorr Chefköche aus 48 Nationen entwickeln die Produkte und verbessern bestehende Rezepturen. Im Ideen- und Entwicklungszentrum in Heilbronn arbeitet ein internationales Team aus 40 Chefköchen in der Produktentwicklung. Der größte Teil der Rohwaren für die Knorr Produkte kommt aus landwirtschaftlichem Anbau. Weltweit werden für Knorr 1,2 Millionen Millionen frisches Gemüse pro Jahr verarbeitet. Im Rahmen der „Partnerschaft für Nachhaltigkeit“ mit Lieferanten und Landwirten hat es sich Knorr zum Ziel gesetzt, bis 2020 100 Prozent der landwirtschaftlichen Rohwaren für seine Produkte nachhaltig zu beschaffen.

Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040 – 3 17 66-3 21
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-festival-saison-ist-eroeffnet/

Mit wenigen Zutaten schnell kreative Salate zubereiten

KNORR Salatkrönung rundet Salatideen geschmacklich ab

Mit wenigen Zutaten schnell kreative Salate zubereiten

Himbeer-Rucola-Salat mit Knorr

Hamburg, im März 2015. Leichter Genuss an warmen Tagen, appetitanregende Vorspeise, frische Beilage oder sättigende Hauptspeise – Salate schmecken zu fast allen Gelegenheiten. Wie aus wenigen Zutaten ganz einfach ein leckerer
Salat entsteht, beweist Knorr mit vielen neuen Rezepten. Die Kreationen ge-lingen wahlweise mit einer, zwei, drei, vier oder fünf frischen Zutaten. Damit überzeugen sie vor allem Salat-Liebhaber, die wenig Zeit zum Einkaufen und Zubereiten haben. Ganz gleich, ob grüne Blattsalate, knackige Möhren, saftige Gurke oder scharfe Radieschen in der Schüssel landen – erst mit dem passenden Dressing wird der Salat zu einem Genuss. KNORR Salatkrönung verleiht mit ihrer Variantenvielfalt jeder Kreation das gewisse Etwas. Alle Sa-latideen hat Knorr in einem gebundenen Rezeptbuch zusammengestellt, das ab Anfang April 2015 exklusiv im Rahmen einer Treue- und Gewinnpromotion erhältlich ist. Die Rezepte zum Ausprobieren und Genießen gibt es auch online unter www.knorr.de.

Mit nur wenigen Zutaten einen leckeren Salat zubereiten? Wie das geht, zeigt Knorr in der kommenden Salatsaison mit vielfältigen Rezeptideen. Die beliebtesten Salate sind nämlich oft ganz einfach. 1, 2, 3, 4 oder 5 Zutaten reichen schon aus, um sich selbst, Familie und Gäste mit köstlichen Salatkreationen zu verwöhnen. Ganz gleich, ob als mit Öl zubereitete Vinaigrette oder cremiges Dressing mit Joghurt, als verzehrfertige flüssige Variante oder knusprige Croutinos – im vielfältigen KNORR Salatkrönung-Sortiment findet sich für jede Idee und jeden Geschmack die passende Salatzutat für einen perfekt abgerundeten Salat. Ideal sind die kreativen Rezepte und die kleinen Helfer für alle, die Salat lieben und die sonnige Jahreszeit lieber draußen genießen als beim Großeinkauf oder in der Küche.

Kleiner Aufwand, großer Salatgenuss
Dass für großen Genuss nur wenig Aufwand nötig ist, beweisen die fast 40 Rezepte im
neuen Knorr Rezeptbuch „Salate“. Karotten-Tagliatelle oder ein einfacher Kartoffelsalat gelingen mit einer einzigen Zutat und der Zugabe eines köstlichen Dressings. Wer auf der
Suche nach einem Hauch mehr Abwechslung ist, entscheidet sich für Rezepte mit zwei Zutaten wie zum Beispiel Blattsalat mit Hähnchenbrust oder Orangen-Schafskäse-Salat. Spinat-Avocado-Salat oder ein Bohnensalat nach italienischer Art gelingen mit drei Zutaten im Handumdrehen. Lediglich vier Zutaten benötigen Salat-Fans für einen fruchtigen Spargel-Erdbeer- oder bunten Tortellini-Tomaten-Salat. Besonders raffiniert sind Rezepte mit fünf Zutaten: Mangosalat oder Hähnchen-Kürbis-Salat sind dabei nur zwei Ideen von vielen.

KNORR Salatkrönung kaufen und Rezeptbuch erhalten
In den Genuss des hochwertigen Rezeptbuchs „Salate“ kommen alle treuen Käufer von KNORR Salatkrönung ganz einfach: Im Promotion-Zeitraum von Anfang April bis Ende Sep-tember 2015 sechs Produkte von Salatkrönung 5er-Packs, Dosen, Flaschen oder Croutinos kaufen, EAN-Codes ausschneiden, einschicken und das Buch erhalten. Zusätzlich verlost Knorr unter allen Einsendern 333 Salatschleudern von Leifheit ( www.leifheit.de ).

Rezeptfotos und -texte, Packshots sowie Informationen zu KNORR Salatkrönung und zur Promotion stehen unter folgendem Link zum Download bereit: http://bit.ly/1BmPEdO

Mehr Informationen unter www.knorr.de

Hinweis für Redaktionen:
UVP pro 5er-Pack KNORR Salatkrönung: 1,19 Euro
UVP pro 5er-Pack KNORR Salatkrönung cremig: 1,19 Euro
UVP pro Dose KNORR Salatkrönung: 3,99 Euro
UVP pro Flasche KNORR Salatkrönung: 1,49 Euro
UVP pro Packung KNORR Salatkrönung Croutinos: 1,09 Euro

Zur Veröffentlichung freigegeben.

Besuchen Sie Knorr auf Facebook: www.facebook.com/knorrdeutschland
und auf Pinterest: www.pinterest.com/knorrde

Rezepte finden Sie weiterhin in der Rezept- & Bild-Datenbank im Internet unter www.rezeptundbild.de. Hier können Sie sich einfach registrieren und mit einem eigenen Zugang reprofähiges Material (Text + Bild) herunterladen.

Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Büschstraße 12
20354 Hamburg
040 – 3 17 66-3 21
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-wenigen-zutaten-schnell-kreative-salate-zubereiten/

Frauen frieren, Männer aber auch:

Die Deutschen machen dem Winter Dampf

Frauen frieren, Männer aber auch:

So wärmen sich die Deutschen auf

Hamburg, 2. März 2015. Kalte Füße und Hände im Winter – typisch Frau, mag manch einer denken. Aber auch das starke Geschlecht ist bei niedrigen Temperaturen zarter besaitet, als es das Klischee vermuten lässt. Rund 65 Prozent der Frauen in Deutschland leiden häufig unter kalten Gliedmaßen, während die Männer immerhin zu 40 Prozent nach Handschuhen und dicken Socken suchen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle repräsentative Umfrage von TNS Infratest im Auftrag von Knorr. Dabei spielt vor allem die Außentemperatur eine Rolle: Knapp 80 Prozent nennen sie als Auslöser für frostige Momente. Auch mangelnde Bewegung führt gerade bei Frauen (62 %) zu Eishänden und -füßen. Dagegen gibt weniger als die Hälfte der befragten Männer Bewegungsmangel die Schuld für Frostbeulen. Außerdem kündigt sich bei jedem Zweiten eine drohende Erkältung mit kalten Händen oder Füßen an. Ganz gleich, woher die kalten Gliedmaßen kommen wenn es darum geht, sich mit einem leckeren Essen wieder aufzuwärmen, sind sich die Bundesbürger einig. Mehr als 80 Prozent greifen dann zu einer heißen Suppe oder einem Eintopf.

Woran liegt es, dass bei sinkenden Temperaturen zuerst Hände und Füße kalt werden? Verantwortlich dafür ist der schlaue menschliche Organismus: Um die lebenswichtigen Organe in der Körpermitte und das Gehirn bei eisigen Temperaturen ausreichend mit Wärme zu versorgen, entzieht er diese zuerst den äußersten Gliedmaßen: Die Gefäße werden verengt, der Wärmetransporter Blut fließt langsamer und die kalten Füße und Hände sind da. Aber auch Nässe, unzureichende Kleidung und eine schlechte Durchblutung lassen Hände und Füße frieren. Wie für so viele Probleme gibt es aber auch für dieses mehr als eine Lösung.

Deutsche heizen sich ein
Warme Kleidung, Essen oder Kuscheleinheiten – was tun die Deutschen eigentlich, um im Winter die Kälte zu vertreiben? 90 Prozent sind pragmatisch und greifen zu Handschuhen oder dicken Socken. Knapp die Hälfte wärmt sich abgesehen davon beim Essen von innen auf. In diesen zwei Punkten herrscht Einigkeit unter den Geschlechtern. Anders sieht es beim Fußbad aus: Mehr als jede zweite Frau greift gern auf das altbewährte Mittel zurück. Dagegen tendieren nur 30 Prozent der Männer zu dieser Wohlfühlmaßnahme. Beim Partner wärmen sich knapp 35 Prozent der deutschen Männer gern auf, aber 45 Prozent der Frauen – bleibt die Frage, wer wärmt sich eigentlich an wem?

Etwas Warmes braucht der Mensch
Die wohl leckersten und schnellsten Mittel zum Aufwärmen sind heiße Speisen und Getränke. Mehr als die Hälfte der deutschen Frauen und mit 46 Prozent fast ebenso viele fröstelnde Männer sind davon überzeugt. Dabei entscheiden sich mehr als 80 Prozent für die Klassiker Suppe oder Eintopf. Gut 70 Prozent essen etwas Vitaminreiches wie Orangen und mehr als die Hälfte greift zu Schokolade. Unter den Suppen und Eintöpfen belegt der traditionelle Hühnereintopf klar Platz eins: Knapp 35 Prozent bevorzugen ihn vor Gulaschsuppe, Linseneintopf, Erbseneintopf und Grüne-Bohnen-Eintopf.

Dass eine heiße Hühnersuppe auch bei Erkältung Wunder wirken kann, wusste schon Oma. Doch woran liegt das eigentlich? Zu verdanken ist dies dem im Huhn enthaltenen Eiweißstoff Cystein: Er wirkt entzündungshemmend und lässt Schleimhäute abschwellen.

Hinweis für Redaktionen:
Die KNORR Eintöpfe gibt es in den fünf Varianten Hühner Nudeltopf, Linsentopf mit Speck, Erbsentopf mit Speck, Gulaschtopf und Grüne Bohnentopf mit Speck. Unverbindliche Preisempfehlung pro Eintopf im Knorr Aromapack®: 1,89 Euro. Jeder Beutel enthält 390 Gramm Inhalt. Das entspricht einer Portion.

Weitere Informationen über die neuen KNORR Eintöpfe und die Gratis-Probieren-Aktion gibt es unter www.knorr.de.

Zur Veröffentlichung freigegeben.

Besuchen Sie Knorr auf Facebook: www.facebook.com/knorrdeutschland
und auf Pinterest: www.pinterest.com/knorrde

Rezepte finden Sie weiterhin in der Rezept- & Bild-Datenbank im Internet unter www.rezeptundbild.de. Hier können Sie sich einfach registrieren und mit einem eigenen Zugang reprofähiges Material (Text + Bild) herunterladen.

Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Büschstraße 12
20354 Hamburg
040 – 3 17 66-3 21
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/frauen-frieren-maenner-aber-auch/

Knorr Produkte und kreative Rezepte setzen Spargel in Szene

Knorr Produkte und kreative Rezepte setzen Spargel in Szene

Grüner und weißer Spargel mit gedünstetem Lachs und Orangen-Hollandaise

Hamburg, im Februar 2015. Er ist leicht, gesund, lässt sich auf vielerlei Arten zubereiten und schmeckt einfach lecker. Wenn heimischer Spargel Saison hat, kommt er am besten jeden Tag auf den Tisch. Ganz gleich, ob klassisch mit Sauce Hollandaise, als Ofen- oder Pfannengericht, als cremige Suppe, in Kombination mit Pasta oder als Krönung eines knackigen Salates – mit seinem vielfältigen Spargelsortiment und kreativen Rezepten setzt Knorr das beliebte Frühlingsgemüse geschmacklich gekonnt in Szene. Mehr als ein Dutzend Produkte von tafelfertigen Saucen, Feinschmecker Saucen und Suppen sowie limitierte Fix-Produkte laden ab sofort dazu ein, die schlanken weißen und grünen Stangen immer wieder neu zu entdecken. Mit jedem gekauften Knorr Spargelprodukt sichern sich Liebhaber des feinen Gemüses zudem die Chance auf exklusive Gewinne im Gesamtwert von über 50.000 Euro.

Wenn im April der erste Spargel aus heimischem Anbau erhältlich ist, beginnt für viele die schönste Zeit des Jahres. Kombiniert mit einer cremigen Sauce Hollandaise und als Beilage zu Fleisch, Schinken oder Fisch lassen die weißen und grünen Stangen Genießerherzen höherschlagen. Schnell und gelingsicher bereiten Spargelliebhaber den Saucenklassiker mit den tafelfertigen Saucen von Knorr im Tetrapak und den Feinschmecker Saucen im Beutel zu. Wer im Frühsommer ein großes Spargelessen plant, freut sich über 20 Prozent mehr Inhalt in der tafelfertigen Sauce Hollandaise und Sauce Hollandaise light. Beide sind als „Limited Edition“ bis Ende Juni erhältlich. Als Einstieg in das Spargelmenü oder als leichte Mahlzeit überzeugen die KNORR Feinschmecker Suppen in den beiden Varianten Spargel Cremesuppe und Spargel weiß & grün Cremesuppe. Auch im Ofen und in der Pfanne zubereitet überzeugt die Königin der Gemüse. Dank vier KNORR Fix-Varianten gelingen zum Beispiel eine bunte Spargel-Pfanne oder ein würziges Spargel-Gratin im Handumdrehen. Auch die schnellen Helfer gibt es nur während der Saison.

Spargel immer wieder neu entdecken
„Die leckersten Spargelrezepte dieser Saison“ verspricht Knorr in einer Broschüre, die ab sofort im Handel erhältlich ist. Kreative Rezeptideen wie Spargelragout mit Garnelen und Spargelsalat mit Avocado machen Lust aufs Ausprobieren und inspirieren zu neuen Krea-tionen. Spargelliebhaber, die auf der Suche nach kulinarischen Anregungen sind, finden auch auf der Knorr Website eine Fülle von Rezepten. Und wer am 24. Juni, dem Johannistag und offiziellen Ende der Spargelsaison, noch nicht alle ausprobiert hat, friert den Spargel einfach ein und verlängert so die Spargelsaison. Alle Sauce-Hollandaise-Varianten aus dem Knorr Sortiment sind ganzjährig im Handel erhältlich.

Online rubbeln und gewinnen
Mit jedem gekauften Knorr Spargelprodukt sichern sich Fans des feinen Gemüses die Chance auf exklusive Gewinne im Gesamtwert von über 50.000 Euro. In Kooperation mit Springlane, einem Onlineshop für Küche und Genuss, verlost Knorr jeweils 50 Wein- und Spargelsets. Darüber hinaus warten 200 Einkaufsgutscheine auf die Gewinner. Wer sein Glück versuchen möchte, kann den EAN-Code des gekauften Spargelprodukts unter www.knorr.de/spargel eingeben. Der anschließende Klick auf die Rubbelfläche verrät, ob der Spieler erfolgreich war. Die Rubbellos-Aktion findet von 1. April bis 30. Juni 2015 auf der Knorr Website statt.

Weitere Informationen unter www.knorr.de

Hinweis für Redaktionen:
Unverbindliche Preisempfehlung pro Packung KNORR Tafelfertige Sauce: 1,35 Euro
Unverbindliche Preisempfehlung pro Beutel KNORR Feinschmecker Sauce: 0,99 Euro
Unverbindliche Preisempfehlung pro Beutel KNORR Feinschmecker Suppe: 1,19 Euro
Unverbindliche Preisempfehlung pro Beutel KNORR Fix: 0,79 Euro

Zur Veröffentlichung freigegeben.

Besuchen Sie Knorr auf Facebook: www.facebook.com/knorrdeutschland
und auf Pinterest: www.pinterest.com/knorrde

Rezepte finden Sie weiterhin in der Rezept- & Bild-Datenbank im Internet unter www.rezeptundbild.de. Hier können Sie sich einfach registrieren und mit einem eigenen Zugang reprofähiges Material (Text + Bild) herunterladen.

Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Büschstraße 12
20354 Hamburg
040 – 3 17 66-3 21
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/knorr-produkte-und-kreative-rezepte-setzen-spargel-in-szene/

Mit leckeren Eintöpfen gut gestärkt durch den Karneval!

Bützchen und Bohnen

Mit leckeren Eintöpfen gut gestärkt durch den Karneval!

Knorr Eintöpfe im Karnerval

Hamburg, 9. Februar 2015. Ab diesem Donnerstag geht“s wieder rund in den rheinischen Karnevalshochburgen. Dann wird beim Straßenkarneval gefeiert, getanzt und getrunken, was das Zeug hält. Wer den Trubel unter freiem Himmel ohne Kater und gut gestärkt erleben möchte, sollte auf seiner Tour warme Mahlzeiten mit einplanen. Die fünf neuen KNORR Eintöpfe sind da die perfekten Karnevalsbegleiter.

Der Auftakt: Linsen sorgen für Stimmung!
Am Donnerstag beginnt um 11 Uhr 11 die fünfte Jahreszeit in den vielen Karnevalsstädten von Aachen bis nach Trier. Düsseldorf, Köln und Mainz sind dabei die Hochburgen. Schon früh strömen die Menschen dann in den Städten zusammen, und feiern bis tief in die Nacht. Die ideale Grundlage für die Outdoor-Party bei „närrisch“ gutem Wetter: der KNORR Linsentopf mit Speck. Denn Linsen sorgen für Stimmung: Das Traditionsgericht mit Linsen, Karotten und würzigem Speck wärmt herrlich von innen heraus, und schafft so ideale Voraussetzungen, um den ganzen Tag entspannt mitzufeiern.

Weiberfastnacht: Verrückte Hühner und ein Hühner Nudeltopf!
Der Donnerstag gehört im Karneval traditionell den Frauen: Den ganzen Tag sind die „jecken Wiever“ unterwegs und schneiden den Männern die Krawatten ab! Wer sich fürs Weglaufen stärken möchte, der sollte sich deshalb rechtzeitig mit einem KNORR Hühner Nudeltopf warm machen: Der mild-würzige Eintopfklassiker mit zartem Hühnerfleisch, Muschelnudeln und Karotten schmeckt einfach lecker!

Der durstige Jeck liebt grüne Bohnen mit Speck!
Ob „Sternmarsch der Kölner Veedelsvereine“, „Parade der närrischen Garden in Mainz“ oder der „Karnevalssonntag auf der Kö“: Auch in den nächsten Tagen wird gefeiert und getrunken, als gäbe es kein Morgen. Das macht Appetit auf deftige Speisen, denn die gleichen den Alkoholkonsum bedingten Mineralstoffverlust wieder aus. Deshalb genau richtig: der herzhafte KNORR Grüne Bohnentopf mit Kartoffeln und würzigen Speckstückchen.

Rosenmontag: der Erbsentopf mit Speck ist dabei!
Auch am Rosenmontag heißt es raus an die frische Luft und ausharren bis der „Zoch“ mit seinen Wagen vorbeizieht. Millionen Menschen sind dabei, wenn die bunten Wagen durch die Innenstädte rollen und Kamelle unter den Zuschauern verteilen. Ob davor oder auch mittendrin: Wer nicht allzu stark frieren möchte, sollte sich vorab mit einem KNORR Erbsentopf mit Speck stärken. Der deftige Eintopf aus Erbsen, Karotten, Kartoffeln und Speck wärmt herrlich von innen heraus und sorgt auch im wildesten Treiben für wohlige Momente – da klappt es auch mit Bützchen und Kamelle.

Eine leckere Sünde zum Schluss: der Gulaschtopf von Knorr
Auch am Karnevalsdienstag, dem letzten Tag der Karnevalssession, sind noch bis zu 200.000 Kostümierte bei den Abschlussumzügen dabei. Gegen Mitternacht wird an an vielen Orten dann der „Nubbel“, eine Strohpuppe, mit Karnevalssünden symbolisch beladen und anschließend begraben oder verbrannt. Eine kleine, leckere Sünde, die anschließend noch zum Aufwärmen begangen werden sollte, ist der Genuss des KNORR Gulaschtopfs. Schön pikant mit Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln, roter Paprika und zartem Rindfleisch weckt er neue Kräfte und macht müde Jecken so wieder munter! Weitere Informationen über die neuen KNORR Eintöpfe und die Gratis-Probieren-Aktion gibt es unter www.knorr.de

Hinweis für die Redaktionen:
Unverbindliche Preisempfehlung pro Eintopf im Knorr Aromapack®: 1,89 Euro. Jeder Beutel enthält 390 Gramm Inhalt. Das entspricht einer Portion.

Zur Veröffentlichung freigegeben.

Besuchen Sie Knorr auf Facebook: www.facebook.com/knorrdeutschland
und auf Pinterest: www.pinterest.com/knorrde

Rezepte finden Sie weiterhin in der Rezept- & Bild-Datenbank im Internet unter www.rezeptundbild.de. Hier können Sie sich einfach registrieren und mit einem eigenen Zugang reprofähiges Material (Text + Bild) herunterladen.

Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Büschstraße 12
20354 Hamburg
040 – 3 17 66-3 21
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-leckeren-eintoepfen-gut-gestaerkt-durch-den-karneval/

40 Jahre KNORR Fix: 40 Jahre Inspiration für leckere Gerichte

40 Jahre KNORR Fix: 40 Jahre Inspiration für leckere Gerichte

Hamburg, im Januar 2015. Wie macht man schnell und mühelos ein kräftiges Gulasch? Die Antwort auf diese Frage präsentierte Knorr deutschen Hausfrauen im April 1975 mit „Gulasch fix“, der ersten Variante im KNORR Fix-Sortiment. Hinter der Produktidee stand Mitte der 70er-Jahre der Wunsch – vor allem jüngerer Verbraucher – beliebte Rezeptklassiker ohne lange Vorbereitungszeit und Kocherfahrung zuzubereiten. Aber auch wer gut kochen konnte, freute sich über die ersten fixen Helfer, die die Zeit in der Küche verkürzten. Vier Jahrzehnte später gelingen mit mehr als 70 KNORR Fix-Varianten und frischen Zutaten schnell und einfach leckere Gerichte.

„Um ein richtig gutes Gulasch zuzubereiten, brauchen Sie eine Menge Zutaten, viel Zeit und Fingerspitzengefühl. Mit Knorr Gulasch fix geht“s jetzt leichter“, versprach Knorr in einer Werbebroschüre zur Einführung seiner Fix-Produkte. Die Kombination aus getrocknetem Gemüse, Kräutern und Gewürzen in einem einzigen Beutel machte es möglich. Das Konzept der unkomplizierten Küchenhelfer, die zusammen mit frischen Zutaten sowie minimalem Arbeits- und Zeitaufwand eine vollwertige Mahlzeit für die ganze Familie ergeben, kam bei den Verbrauchern an. Zum Klassiker Gulasch gesellte sich 1975 – dem Geburtsjahr von KNORR Fix – „Sauerbraten fix“, das das tagelange Einlegen des Bratenfleischs überflüssig macht: „So können schnell entschlossene Hausfrauen jetzt morgens das passende Fleisch aussuchen und bereits mittags einen erstklassigen Sauerbraten servieren“, lobte Knorr die Vorzüge der neuen Variante. Der Vorliebe der Deutschen nach deftiger Hausmannskost kamen auch die Fix-Pioniere für Schweinebraten, Hackbraten und Schmorbraten entgegen – Varianten, die noch heute zum Sortiment gehören. Abwechslung im Kochalltag garantierten aber nicht nur die Fix-Produkte selbst. Frei nach dem Motto „Fix durch die Woche“ bot Knorr schon früh zahlreiche Rezeptideen mit den Küchenhelfern an, die Abwechslung in den Speiseplan bringen sollten.

Fix-Produkte gehen mit der Zeit
Neben den Klassikern für beliebte Fleischgerichte erweiterte Knorr das Sortiment schnell um Produkte für Nudel-, Reis- und Fischgerichte, internationale Spezialitäten und Gemüsekreationen. Fix für Spaghetti Bolognese, heute die Nummer 1 unter den KNORR Fix-Produkten, sorgt seit 1978 dafür, dass das Leibgericht der Deutschen mit wenigen Handgriffen auf dem Tisch steht. Ab den 80er-Jahren gelangen mit Fix Geschnetzeltes Züricher Art, Pfannen-Gyros, Moussaka oder Fix für China-Spezialitäten im Handumdrehen Köstlichkeiten aus dem letzten Sommerurlaub oder dem heimischen Lieblingsrestaurant.

Spielraum für die eigene Kreativität
Aktuell umfasst das KNORR Fix-Sortiment in Deutschland mehr als 70 Varianten. Wenn es schnell gehen muss, lassen sich mit ihnen und frischen Zutaten komplette Gerichte gelingsicher zubereiten. Sie würzen, runden die Speisen geschmacklich ab und sorgen für die richtige Bindung. Zusätzlich bieten Sie eine Fülle an Möglichkeiten und Rezeptideen. Mit wenigen Handgriffen können sie variiert werden und geben viel Raum für Kreativität. Heute erleichtern die praktischen Küchenhelfer in mehr als 40 Ländern rund um den Globus den Kochalltag. Am erfolgreichsten sind sie aber nach wie vor in ihrem Geburtsland Deutschland.

Zutaten aus nachhaltigem Anbau
Schonend getrocknete Gemüse, Kräuter und Gewürze sind die Hauptzutaten in den Fix-Produkten. Seit 2014 verwenden die Knorr Chefköche Tomaten, die zu 100 Prozent aus nachhaltiger Landwirtschaft stammen. Die sonnengereiften, in der Saison geernteten Früchte tragen ebenso zur hohen Qualität und dem guten Geschmack bei wie das Meersalz, das Knorr seit dem vergangenen Jahr in allen KNORR Fix-Varianten einsetzt. Bis 2020 sollen alle landwirtschaftlichen Rohwaren für die Knorr Produkte aus nachhaltigem Anbau kommen.

Einen Überblick über das komplette KNORR Fix-Sortiment unter www.knorr.de.

Hinweis für Redaktionen:
Unverbindliche Preisempfehlung pro Beutel KNORR Fix: 0,79 Euro

Zur Veröffentlichung freigegeben.

Besuchen Sie Knorr auf Facebook: www.facebook.com/knorrdeutschland
und auf Pinterest: www.pinterest.com/knorrde

Rezepte finden Sie weiterhin in der Rezept- & Bild-Datenbank im Internet unter www.rezeptundbild.de. Hier können Sie sich einfach registrieren und mit einem eigenen Zugang reprofähiges Material (Text + Bild) herunterladen.

Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Büschstraße 12
20354 Hamburg
040 – 3 17 66-3 21
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/40-jahre-knorr-fix-40-jahre-inspiration-fuer-leckere-gerichte/