Schlagwort: Klang

Mood Media vergibt PR-Etat an Rossner Relations

Mood Media vergibt PR-Etat an Rossner Relations

Die Mood Media GmbH wird im deutschsprachigen Raum ab sofort von Rossner Relations betreut. (Bildquelle: Mood Media)

Hamburg, 27. September 2019 – Die Mood Media GmbH wird im deutschsprachigen Raum ab sofort von Rossner Relations betreut. Der PR-Etat des weltweiten Marktführers in der Kreation von Customer-Experience-Lösungen am Point-of-Sale umfasst die Unternehmens- und Produktkommunikation.

Die inhabergeführte PR-Agentur aus Köln wird sich im ersten Schritt darauf fokussieren, die Vielfalt und Bandbreite der Angebote und Services von Mood Media auf dem deutschen Markt darzustellen. Dazu zählen auch internationale Studien, die unter anderem die Wirkung und Einflüsse von Sensorischem Marketing auf das Kundenverhalten im stationären Handel untersuchen. Mood Media hat sich darauf spezialisiert, individuelle Instore-Media-Konzepte zu entwickeln und damit am Point-of-Sale besondere Erlebniswelten zu schaffen. Dazu werden visuelle Lösungen, Soundelemente, Düfte, Social und Systemlösungen so kombiniert, dass sie die Stimmung der Menschen im Store positiv beeinflussen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir künftig Rossner Relations an unserer Seite haben“, sagt Alexander Behrsing, Marketing Manager Mood Media Germany. „Gemeinsam wollen wir unsere Bekanntheit im deutschen Markt weiter ausbauen.“ Stefanie Rossner, Inhaberin und Geschäftsführerin von Rossner Relations, erklärt: „Eine spannende Herausforderung für uns. Denn Mood Media ist zweifellos einer der Hidden Champions im Bereich Markenführung und Handel. Weltweit werden über 20.000 Geschäfte betreut – und Deutschland ist ein wichtiger Markt.“ Zudem fügt sich der Neukunde ideal ins aktuelle Kundenportfolio der Agentur. Auf der Referenzliste von Rossner Relations finden sich u.a. TV-Wartezimmer, fleet ad oder Alvern Media.

Gegründet wurde Mood Media vor rund 80 Jahren in den USA. Aus dem Unternehmen, das sich anfangs vor allem mit der passenden Hintergrundmusik in Geschäften befasste, ist längst ein internationaler Player gewachsen, der Standorte in 55 Ländern hat. Rund 77 Prozent der Top-100-Einzelhändler in den USA arbeiten mit Konzepten von Mood Media, sämtliche führenden 50 Fast-Food-Betreiber setzen auf ihre Marketinglösungen. Hauptsitz von Mood Media in Deutschland ist Hamburg.

Bildmaterial zu „Mood Media“ erhalten Sie unter:
https://moodmedia.de/presse/
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „Mood Media“ auf.

Über Mood Media
Die Mood Media Corporation ist der weltweite Marktführer in der Kreation von Customer-Experience-Lösungen am Point-of-Sale. Mood Media schafft die emotionale Verbindung zwischen Marken und Kunden, indem Bild, Klang, Duft, Social und Systemlösungen optimal kombiniert werden, um die Kunden im Store in die richtige Stimmung zu versetzen. Die Konzepte von Mood Media erreichen täglich über 150 Millionen Verbraucher in mehr als 560.000 Geschäften in über 100 Ländern weltweit.

International betreut der Single-Source-Provider über 450 Top-Marken, davon eine Vielzahl in Deutschland und weit über 20.000 Geschäfte und Filialen national aus den Bereichen Einzelhandel, Mode, Lebensmittel, Drogerie, Einrichtung, Baumarkt, Hotellerie, Gastronomie, Automotive, Finanzdienstleistung, Wellness etc. Die Mood Media GmbH hat ihren Sitz in Hamburg.

Weitere Informationen zu Mood Media finden Sie hier:
www.moodmedia.de
https://www.xing.com/companies/moodmediagmbh
https://de.linkedin.com/company/moodmediagmbh

Firmenkontakt
Mood Media
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mood-media-vergibt-pr-etat-an-rossner-relations/

Duft, Klang und Visuals stärken Kundenbindung

Weltweite Studie von Mood Media

Duft, Klang und Visuals stärken Kundenbindung

Mood Media ist Partner des EHI Marketing Forum Handel am 24. und 25. September in Köln. (Bildquelle: Mood Media)

Hamburg, den 17. September 2019. Sensorisches Marketing kann das Shopping-Erlebnis positiv beeinflussen, stärkt die Kundenbindung und führt letztendlich zu steigenden Umsätzen. Auf diesen Nenner lassen sich die Kernergebnisse einer groß angelegten Studie mit Namen „Das Kundenerlebnis steigern: Die Auswirkungen von sensorischem Marketing“ von Mood Media bringen, die von der globalen Marktforschungsagentur Walnut Unlimited durchgeführt wurde. Um mehr über die sensorischen Einflüsse auf Wahrnehmungen der Kunden und ihr Verhalten im stationären Handel zu erfahren, wurden weltweit über 10.000 Erwachsene in 15minütigen Interviews persönlich befragt. Die Studienteilnehmer kommen aus Australien, Benelux, China, Deutschland, Frankreich, Spanien, UK und USA.

Die Antworten weisen länderspezifische Unterschiede, aber auch globale Gemeinsamkeiten auf. So geben 78 Prozent der Kunden an, dass eine angenehme Atmosphäre in Geschäften ein entscheidender Faktor bei der Frage ist, ob man seine Einkäufe online oder in einem stationären Laden erledigt. 90 Prozent sagen, dass sie ein Geschäft wahrscheinlich wieder besuchen würden, wenn dort Musik, Duft und Visuals für eine angenehme Atmosphäre sorgen. Und acht von zehn Verbrauchern würden ein Geschäft weiterempfehlen, wenn sie sensorische Elemente wie Bild, Duft und Klang als angenehm empfinden. „Die Zahlen zeigen deutlich, wie wichtig sensorisches Marketing ist“, sagt Heike Fortmann, Sales Director Mood Media DACH. „Wenn der stationäre Einzelhandel eine angenehme Atmosphäre bietet, zum Ort des Entdeckens und Erlebens wird und inspirierende Momente schafft, braucht er die Konkurrenz durch E-Commerce nicht fürchten. Die Kunden werden gerne ins Geschäft zurückkehren.“

Bei allen Gemeinsamkeiten treten bei den Studienergebnissen auch nationale Eigenheiten zutage. Vor allem chinesische Shopper geben an, dass sie von digitalen Inhalten inspiriert, informiert und unterhalten werden wollen (76 Prozent gegenüber weltweit 43 Prozent). Spanier nehmen Gerüche und Düfte besonders bewusst wahr (85 Prozent gegenüber weltweit 63). Und US-Kunden bleiben dann gerne länger im Laden, wenn die Musik stimmt (62 Prozent gegenüber weltweit 46). „Das physische Geschäft bleibt für die Mehrheit der Verbraucher auf der ganzen Welt wichtig“, sagt Heike Fortmann. „Wenn wir kontinuierlich an einer Verbesserung des Instore-Erlebnisses arbeiten, werden die Marken auch in Zukunft die Kunden am Point of Sale begeistern können.“

Die Customer Experience im stationären Handel ist auch eines der wichtigen Themen auf dem EHI Marketing Forum Handel, das am 24. und 25. September in Köln stattfindet. Mood Media ist Partner des renommierten Kongresses.

Bildmaterial zu „Mood Media“ und einen direkten Link zur Studie erhalten Sie unter:
https://moodmedia.de/presse/
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „Mood Media“ auf.

Über Mood Media
Die Mood Media Corporation ist der weltweite Marktführer in der Kreation von Customer-Experience-Lösungen am Point of Sale. Mood Media schafft die emotionale Verbindung zwischen Marken und Kunden, indem Bild, Klang, Duft, Social und Systemlösungen optimal kombiniert werden, um die Kunden im Store in die richtige Stimmung zu versetzen. Die Konzepte von Mood Media erreichen täglich über 150 Millionen Verbraucher in mehr als 560.000 Geschäften in über 100 Ländern weltweit.

International betreut der Single-Source-Provider über 450 Top-Marken, davon eine Vielzahl in Deutschland und weit über 20.000 Geschäfte und Filialen national aus den Bereichen Einzelhandel, Mode, Lebensmittel, Drogerie, Einrichtung, Baumarkt, Hotellerie, Gastronomie, Automotive, Finanzdienstleistung, Wellness etc. Die Mood Media GmbH hat ihren Sitz in Hamburg.

Weitere Informationen zu Mood Media finden Sie hier:
www.moodmedia.de
https://www.xing.com/companies/moodmediagmbh
https://de.linkedin.com/company/moodmediagmbh

Firmenkontakt
Mood Media
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/duft-klang-und-visuals-staerken-kundenbindung/

WeinKlang – nächster Schritt: eine inspirative Zeitreise

exklusiv im Jacques‘ Wein-Depot Dresden-Neustadt

WeinKlang - nächster Schritt: eine inspirative Zeitreise

Der Klang von Wein und Zeit (Bildquelle: Sanduhr: © djvstock / Weinglas: © K. Gommlich)

Erneut lädt der Dresdner Martin Wels zusammen mit Arend Schwenke als Künstler zu einer dreidimensionalen Klangreise ein. Bereits im April 2016 durften Gäste ausgesuchte Weine und die Welt der Töne im Jacques‘ Wein-Depot Dresden-Neustadt erleben. Auch diese Verkostung wurde von dem Klangkünstler Arend Schwenke begleitet, der das Getränk der Götter vom Werden und Wachsen im Weinberg bis zur Abfüllung mit einer fesselnden Toninstallationen zum Ausdruck brachte. Und hier liegt das wahre Geheimnis vom WeinKlang. Sehr oft begegnen uns die Weine in einer Vermählung als Cuvee und schaffen damit ein vielseitiges Geschmackserlebnis. So ist es auch mit verschiedenen Klängen, Melodien und Instrumenten die uns zu einem Ohrenschmaus verweilen lassen. Und doch lassen sich beide Künste auf wunderbare Art und Weise miteinander verbinden. Es ist eine tonale Verschmelzung jener Weine zu einem klanglichen Ausdruck durch Arend Schwenke, welche Martin Wels für dieses einmalige Erlebnis speziell ausgesucht und seinen Gästen zur Probe reichte. Neben dem Genuss von Klang und mundigen Weinen erfuhren die Gäste interessante Hintergründe – Veranstalter Martin Wels ist mit den Besonderheiten eines jeden Aromas bestens vertraut.

Und nun laden beide abermals in das Jacques“ Wein-Depot Dresden-Neustadt vom 5. April bis 8. April zum WeinKlang ein.

Aber jetzt geht es einen Schritt weiter: Als Initiator bisheriger außergewöhnlicher, musikalisch untermalter Weinverkostungen wie „Klassik im Depot“ und Veranstaltungen wie der „Präsentemesse zur Weihnachtszeit“, dem „Oktoberfrühstück“ und dem genussvollen Klangerlebnis WeinKlang im vergangenen April lädt Martin Wels ein zu einer mitreißenden Erkundungsreise in die Welt des Weines und des Menschen. Begleitet von kunstvollen Klängen erkundet er das Zusammenspiel und Beziehung zwischen der menschlichen Individualität und dem Göttertrank.

Die Geheimnisse des Weines entdecken

Zusammen mit Arend Schwenke, der seit 2002 erfolgreiche Klangkunst betreibt und neben der Weinverkostung im April sehr unterschiedliche Klangbilder geschaffen hat, unter anderem wie dem „Dresdner Frühling“ im Palais Großer Garten, „Hör Dir mal die Sterne an“ für die Sternwarte Radebeul und dem „Musen Defilee zum Elbhangfest“ in Dresden und auch überregional anlässlich der „Woche der afrikanischen Kultur“ im Bergzoo Halle mit dem Klangbild „Madagaskar“ begeistert hat, erkundet Martin Wels in Jacques‘ Wein-Depot Dresden-Neustadt mit seinen Gästen die Geheimnisse des Weines.

Nun geht es um Fragen, wie sich das Alter des Weines zum Menschen verhält und wie der Mensch auf dieses anspricht. Das fesselnde dreidimensionale Hörerlebnis entführt die Anwesenden in die thematischen Tiefen, um herauszufinden, welches der beste Zeitpunkt für den Genuss eines guten Weines ist und ob es auch mal ein schlechter Wein sein darf.

Was macht eigentlich einen guten Wein aus, werden Sie sich fragen, und was einen schlechten?

Warum sagt Ihnen ausgerechnet dieser Jahrgang besonders zu?

Eine exklusive und spannende Reise der Sinne

Beim WeinKlang haben Sie Gelegenheit, über den Wein herauszufinden, was Sie schon immer wissen wollten. Sie ergründen, begleitet von inspirativen Melodien der plastischen Acht-Kanal-Raumtontechnik des Klangkünstlers, das Zusammenspiel zwischen Mensch und Wein, wobei sie selbstverständlich in den Genuss ausgesuchter, thematisch passender Sorten und Aromen kommen. Hier werden alle Sinne angesprochen!

Lassen Sie sich dieses kunstvolle dreidimensionale Ereignis in der Dresdner Neustadt nicht entgehen: Für 2 bis 2,5 Stunden dürfen Sie ganz in die Welt des Weines eintauchen. Die geschlossene Veranstaltung findet am 5. April bis 8. April jeweils ab 20 Uhr in Jacques‘ Weindepot Dresden-Neustadt statt. Inklusive Verkostung sind Sie mit eine Gebühr von nur 22,50 Euro pro Person dabei. Reservieren Sie rechtzeitig, um sich beim WeinKlang genussvoll und leidenschaftlich verzaubern zu lassen. Ihren Reservierungswunsch können Sie per E-Mail an neustadt@jacques.de, per Telefon 03518013149 hinterlegen.

Authentisch, qualitätsbewusst, gastfreundlich, lebensfroh und kommunikativ! All diese Eigenschaften haben Jacques“ und ich gemeinsam. Wahrscheinlich passen wir deshalb auch so gut zusammen.
Sie sind für mich zuerst Gast und dann Kunde. Nehmen Sie mich beim Wort – an unserem Verkostungstisch! Dort werden sie entdecken, dass Weinkaufen mehr als ein Griff ins Regal sein kann – ein sinnliches Erlebnis in angenehmer Gesellschaft.
Meine Einladung steht!

Ihr Martin Wels
Depotinhaber

Kontakt
Jacques‘ Wein-Depot Dresden-Neustadt
Martin Wels
Königsbrüsker Straße 40
01099 Dresden
0351 / 801 31 49
neustadt@jacques.de
https://www.jacques.de/depot/93/dresden-neustadt/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weinklang-naechster-schritt-eine-inspirative-zeitreise/

Vom grossen Gesang

Was ist der Klang deiner Seele?

Vom grossen Gesang

Cover

DER KREATIVE AUSDRUCK DEINER SEELE

Fünfzig verschiedenste Menschen aus ganz unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen beantworten in diesem so berührenden und inspirierenden Film die allen gestellte Frage: „Was ist der große Gesang für Dich?“. Unterlegt mit Musik aus aller Welt und wundervollen Naturbildern findet der Betrachter bemerkenswerte Antworten, die unvergessliche Eindrücke hinterlassen und den Wunsch wecken, dem ureigenen kreativen Ausdruck nachzuspüren, den großen Gesang der eigenen Seele zu suchen. Dieses Werk von Michael Stillwater und Doris Laesser Stillwater gibt Einblicke in viele Kulturen, Religionen und Traditionen rund um den Erdball und weit über die Grenzen von Glaube, Kunst und Wissenschaft. Ein Film, der das Leben bereichert und ein Must-have für alle Freunde der Sing- und Chantbewegung.

Über die Filmemacher
Michael Stillwater ist Musiker, Pädagoge, Photograph und Filmemacher aus den USA. Seine Frau Doris Laesser Stillwater ist Psychologin aus der Schweiz. Gemeinsam arbeiten sie an zahlreichen kreativen Projekten, leiten Art of Presence und Song Sanctuary Retreats in Amerika und Europa. Michael ist mit seiner Musik, kreativen Bildungsangeboten und als Redner weltweit unterwegs. Er gründete „Song Without Borders“, einer Nonprofit-Agentur für Kreativität und Kunst. Die Filmemacher leben in der Schweiz.

Über die DVD

MICHAEL STILLWATER UND DORIS LAESSER STILLWATER
VOM GROSSEN GESANG
In engl. Sprache, deutsche Untertitel
16,95 €
EAN 4260398510574

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen Mediengruppe
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vom-grossen-gesang/

auvisio 6-Kanal-3D-Soundbar mit 5.1-Unterstützung

Voller Raumklang aus nur einem Lautsprecher

auvisio 6-Kanal-3D-Soundbar mit 5.1-Unterstützung

auvisio 6-Kanal-3D-Soundbar mit 5.1-Unterstützung, Bluetooth 4.0,HDMI, 250Watt, www.pearl.de

Jetzt lassen sich Musik und Filme vollkommen neu erleben: In dieser Soundbar von auvisio sorgen
insgesamt 13 Lautsprecher und 2 Subwoofer für einen atemberaubenden Klang. Das ist Sound,
wie man ihn aus dem Kino kennt!

Ausgeklügelte Technologie für 3D-Sound: Spezielle Komponenten zur Musikumwandlung geben
den Wiedergaben eine besondere Tiefe. Ohne langwierig mehrere einzelne Lautsprecher
ausrichten zu müssen: Egal wo man im Raum sitzt, man hat überall den gleichen hervorragenden
Klang!

Für den besonderen Filmgenuss: Dank 5.1-Kanal-Unterstützung wird jeder Kanal über je eine
Lautsprecher-Einheit wiedergegeben. So kommt jede Filmszene voll zur Geltung – von romantisch
bis actionreich.

Große Anschluss-Vielfalt: Für TV, HD-Receiver, HiFi-Anlage und Co. stehen gleich 2 HDMIAnschlüsse
mit 4K-UHD-Unterstützung sowie ein analoger Stereo-Cinch-Anschluss zur Verfügung.
Per USB kommt die Musik vom Speicherstick. Musik vom Smartphone und Tablet-PC lässt sich
dank Bluetooth kabellos streamen!

– 3D-Soundbar mit Unterstützung für 5.1-Signale (Surround Sound)
– 15 Lautsprecher in 5 Gruppen mit separater Ansteuerung für Front und Center (je 2
Mitteltöner + 1 Hochtöner), Surround (2 Mitteltöner) und Subwoofer (2 Tieftöner)
– Bluetooth 4.0 für kabelloses Musikstreaming von Smartphone, Tablet-PC und BT-fähigen
Audiogeräten, bis 10 m Reichweite
– USB-Port für Audio-Wiedergabe von USB-Stick bis 32 GB, unterstützte Formate: MP3,
WMA, APE
– Karaoke-Funktion mit bis zu 2 Mikrofonen mit 6,3-mm-Klinke-Anschluss (nicht enthalten)
– Anschüsse für TV, Receiver & Co.: 3x HDMI 1.4 (2x in, 1x out), 2x Audio-Cinch für
Stereo-Signale, 2x Subwoofer-Ausgang, 6-Kanal-Digital-Eingang für 5.1-Soundquellen,
1x USB, Kaltgeräte-Buchse (2-polig)
– Bedienpanel in der Front mit Touch-Funktion, Betriebsmodus-Anzeige über LED-Display
– Ausgangsleistung: 125 Watt RMS (15 Watt je Lautsprecher-Kanal, 50 Watt Subwoofer),
Musik-Spitzenleistung: 250 Watt
– Frequenzgang: 40 – 20.000 Hz
– Mit Fernbedienung: benötigt 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
– Stromversorgung: 230 V per 2-poligem Kaltgeräte-Kabel, Länge: 1,8 m
– Maße: 110 x 23,6 x 16,5 cm, Gewicht: 14,8 kg
– Soundbar inklusive Fernbedienung, Audiokabel (3,5-mm-Klinke auf Stereo-Cinch), HDMIKabel,
230-V-Kaltgerätekabel, Material für Wandmontage und deutscher Anleitung

Preis: 299,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 699,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1603 Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1603-1261.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auvisio-6-kanal-3d-soundbar-mit-5-1-unterstuetzung/

auvisio Bluetooth 4.0 aptX-Transmitter, Audio-Sender

Musik von TV, PC, HiFi-Anlage u.v.m. an BT-Kopfhörer & Co. übertragen

auvisio Bluetooth 4.0 aptX-Transmitter, Audio-Sender

auvisio Bluetooth-4.0-Transmitter, Audio-Sender mit Akku und aptX-Technologie

HiFi-Anlage, TV, PC u.v.m. zum Bluetooth-Audio-Sender machen: Den Transmitter von auvisio mit dem Kopfhörer-Anschluss oder Audio-Ausgang des Gerätes verbinden. Schon kann die kabellose Musik-Übertragung an Bluetooth-fähige Kopfhörer, Lautsprecher & Co. starten.

Hervorragende Klang-Qualität: Dank aptX-Technologie werden die Audiosignale nahezu verlustfrei übertragen. Die volle Bandbreite der Bluetooth-Verbindung wird dabei ausgenutzt. So lässt sich Musik mit kristallklaren Höhen und satten Bässen genießen.

Verzögerungsfreier Ton: Z.B. bei Übertragung vom Fernseher an einen Kopfhörer, bleibt das Bild auf dem TV und der Ton auf dem Kopfhörer immer lippensynchron!

Ultrakompakt und mobil: Den Mini-Empfänger dank Akku-Betrieb überall einsetzen. Mit nur 13 Gramm fällt er sogar im Reisegepäck kaum auf.

– Kabelloser Audio-Transmitter für Musik-Streaming von HiFi-Anlage, TV, PC u.v.m.
– Bluetooth 4.0, bis 10 m Reichweite, unterstützte Profile: A2DP
– aptX-Technologie: verlust- und verzögerungsfreies Audio-Streaming Bluetooth-Kopfhörer, Lautsprecher u.v.m.
– Status-LED
– Anschlüsse: 3,5-mm-Klinkestecker (Kabellänge: 7 cm), Micro-USB-Buchse
Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 120 mAh, bis zu 6 Std. Laufzeit, bis zu 120 Std. Stand-by, lädt per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße: 44 x 34 x 11 mm
– Gewicht: 13 g
– Bluetooth-Audio-Transmitter inklusive Micro-USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 29,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1596
Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1596-1262.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auvisio-bluetooth-4-0-aptx-transmitter-audio-sender/

newgen medicals Medizinisches HdO-Hörgerät

Zertifiziert: digitaler Klangkomfort im winzig kleinen Gehäuse

newgen medicals Medizinisches HdO-Hörgerät

newgen medicals Medizinisches HdO-Hörgerät, digital, bis 50 dB Verstärkung

Fast unsichtbar und federleicht: Dank digitaler Technik sorgt das Hörgerät von newgen medicals im Mini-Format für optimale Klangqualität bei hohem Tragekomfort.

Entspannter Gespräche führen: Jetzt ohne Nachfragen und Ablesen von den Lippen unterhalten. Gespräche strengen weniger an. Wieder aktiv am Leben teilnehmen!

Stimmen besser verstehen: Dank Filterwirkung hebt der Hörverstärker speziell die Lautstärke im Sprachbereich an.

Klarer hören: Digitale Klang-Optimierung sorgt für störungsfreies Hören ohne lästige Nebengeräusche und Rauschen. Kein Pfeifen mehr im Ohr: Der individuell anpassbare Schallschlauch vermindert lästige Rückkopplungen.

Sparsam im Verbrauch: Dank ausdauernder Batterie extralangen Hörkomfort genießen.

– Medizinprodukt der Klasse II a mit hoher Klangqualität
– Digitales HdO-System mit leistungsfähigem Verstärker
– Reduziert Störgeräusche: rauscharm, unterdrückt Nebengeräusche, geringe Rückkopplung dank Schallschlauch
– Verstärkt akustische Signale um bis zu 50 dB (+/- 5 dB)
– Stufenlose Lautstärke-Regelung
– Verstärkte Frequenz 800 – 2.000 Hz: speziell im Bereich des Sprachverstehens
– Eingangs-Lautstärke: 30 dB
– Ohrpass-Stücke für individuellen Tragekomfort: Schirme in 3 Größen
– Passend für rechtes und linkes Ohr
– Ein/Aus-Schalter
– Sparsam im Verbrauch: nur max. 5 mA
– Stromversorgung: 1 Knopfzelle Typ LR-754 / AG5 (bitte dazu bestellen)
– Maße Verstärker: 4 x 7 x 15 mm
– Gewicht: 4 g
– Hörverstärker inklusive 3 Silikon-Ohrpass-Stücke, 2 anpassbare Silikon-Schläuche, Komfort-Aufbewahrungsbox und deutscher Anleitung

Preis: 49,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 159,90 EUR
Bestell-Nr. NX-9099
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX9099-5250.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/newgen-medicals-medizinisches-hdo-hoergeraet/

auvisio Stereo-Bluetooth-4.1 Freisprecher für Motorradhelme

Navigation, telefonieren und Musik hören: perfekte Passform für jeden Helm

auvisio Stereo-Bluetooth-4.1 Freisprecher für Motorradhelme

auvisio Stereo-Bluetooth-4.1-Headset mit Freisprecher für Motorradhelme

Die kabellose Verbindung: Zuverlässige Bluetooth-Technologie sorgt für sichere Handynutzung,
clevere Navigation und Musikgenuss für Motorradfahrer, Rollerfahrer und Wintersportler.

Navigations-Anweisungen direkt ins Ohr: Einfach das Bluetooth-fähige Motorrad-Navi anschließen
oder sich den Weg per Navigations-App über das Smartphone weisen lassen.

Freihändig telefonieren: Eingehende Gespräche vom Bluetooth-fähigen Handy oder Smartphone
werden automatisch vom Stereo-Bluetooth-Headset von auvisio angenommen. Per Knopfdruck
legt man auf oder ruft die zuletzt gewählte Nummer an.

Einfache Installation: Das flexible Bügel-Mikrofon und die Lautsprecher lassen sich schnell mit
Klebepads und Klettverschluss im Helm anbringen. So lässt sich das System bei Bedarf auch
leicht wieder entfernen.

Hoher Komfort bei idealem Sound: Die zwei superflachen Lautsprecher finden in jedem Helm
Platz. Ohne zu stören oder zu drücken liefern sie guten Klang: sogar zum Musikhören!

– Stereo-Bluetooth-Headset mit Freisprecheinrichtung für Motorrad, Roller und
Wintersport
– Telefonieren, Naviansagen hören, Musik genießen
– Passend für alle Motorrad- und Ski-Helme, einfache Installation per Klebepads und
Klettverschluss
– Einfache Verbindung mit Bluetooth-fähigem Motorrad-Navi, Smartphone oder Handy
– Bluetooth 4.1 + EDR, Reichweite ca. 10 m
– Mikrofon für bequemes Freisprechen
– LED-Statusanzeige
– 2 superflache Stereo-Lautsprecher für optimalen Klang: 2x 10 mW RMS und Mikrofon
– Stromversorgung: Li-Po-Akku (250 mAh) für bis zu 10 Std. Gesprächsdauer, 200 Std. Standby
– Maße der Lautsprecher (Ø x H): ca. 45 x 10 mm, Gewicht: leichte 50 g, Kabellänge: 32 cm
– Bluetooth-Headset inklusive Klettverschlusspads, USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 19,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1591 Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1591-4310.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auvisio-stereo-bluetooth-4-1-freisprecher-fuer-motorradhelme/

Das Hörgerät als Karriere-Booster

Die neuen Phonak Hörlösungen Naída V und Roger Table Mic sorgen für mehr Power im Berufsalltag

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Vom morgendlichen Kaffeeklatsch mit den Kollegen über Kundentelefonate bis hin zum Meeting in der großen Runde: Im Arbeitsalltag führt nichts an Gesprächen mit anderen vorbei. Wenn die Ohren dabei nicht richtig mitspielen, kann es mit dem Verstehen schnell schwierig werden. Die neuen Naída V Hörgeräte von Phonak sind Powerlösungen für das Ohr – und erleichtern eine reibungslose Zusammenarbeit selbst bei hochgradigem Hörverlust. Die Geräte sorgen für mehr Hörbarkeit und eine bessere Sprachverständlichkeit. In Meetings unterstützt das drahtlose Roger Table Mic die Hörgeräte, indem es die Stimmen von unterschiedlichen Sprechern direkt auf die Ohren überträgt – so geht auch in großer Runde kein Wort verloren.

Was für viele ganz selbstverständlich nebenher läuft, kann für Menschen mit Hörverlust schnell in Stress ausarten: Kommunikation mit anderen. Besonders im Arbeitsumfeld lauern viele Herausforderungen wie Großraumbüros oder Telefonkonferenzen. Wer sich hier Sorgen um das Verstehen machen muss, kann sich nicht richtig auf die Inhalte konzentrieren und ist im Vergleich zu den Kollegen klar im Nachteil. Dieses Gefühl kennt fast jeder Dritte: 30 % aller Berufstätigen vermuten, dass sie ein Hörproblem haben – und die meisten unter ihnen haben bislang nichts dagegen unternommen. (1)

Mehr Power auf die Ohren
Optimale Unterstützung erhalten Menschen mit starkem bis hochgradigem Hörverlust durch die neuen Naída V Hörgeräte. Sie bieten optimales Verstehen, ohne dass die Klangnatürlichkeit leidet. Vor allem die hohen Töne werden wieder hörbar, während die Klangqualität der mittleren und tiefen Töne nicht verloren geht. Das Ergebnis: Man hört nicht nur besser, es klingt auch besser. Naída V überzeugt jedoch nicht nur mit seinen inneren Werten: Das besonders schmale Gehäuse aus wasser- und staubresistentem Kunststoff sorgt für mehr Tragekomfort – und ist dank Glasfaserverstärkung sehr robust.

Extra-Boost fürs Meeting
Trotz modernster Technologie können Hörgeräte an ihre Grenzen stoßen, wenn es im Hintergrund laut ist und die Abstände zu den einzelnen Sprechern zu groß sind. Das Roger Table Mic ist ein speziell für Meetings entwickeltes Mikrofon, das sich schnell und unkompliziert mit den Hörgeräten verbinden lässt. Diskret auf den Konferenztisch gestellt, überträgt es die Stimmen der Besprechungsteilnehmer kristallklar direkt auf die Ohren – ganz ohne störende Nebengeräusche. Bei Meetings mit einer höheren Teilnehmerzahl können einfach mehrere Mikrofone miteinander verbunden werden. Darüber hinaus erleichtert das Roger Table Mic auch die Kommunikation bei Videokonferenzen am PC. Die unkomplizierte vollautomatische Handhabung ermöglicht ohne großen Aufwand ein deutlich besseres Sprachverstehen. Schwierigkeiten mit dem Hören sind in Meetings nicht mehr vorhanden – und die Arbeit rückt wieder in den Vordergrund.

Die neuen Power-Hörlösungen Phonak Naída V sind ab sofort in drei Modellen und vier Leistungsstufen und in einer Vielzahl an Farben und Ausführungen erhältlich.

(1) ListenHear! Survey, 2013

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/w4035j

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/das-hoergeraet-als-karriere-booster-66852

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, mit Hauptsitz in Stäfa, Schweiz, entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 60 Jahren technologisch führende Hör- und Funksysteme. Dabei kombiniert Phonak die profunde Kenntnis in Hörtechnologie und Akustik mit einer intensiven Zusammenarbeit mit Hörakustikern, um Hörvermögen und Sprachverstehen von Menschen mit Hörminderung zu verbessern und somit ihre Lebensqualität zu erhöhen.

Phonak bietet eine vollständige Produktpalette an digitalen Hör- und ergänzenden Funklösungen. Mit weltweiter Präsenz treibt Phonak Innovationen voran und setzt neue Maßstäbe in Miniaturisierung und Leistung.

Firmenkontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/das-hoergeraet-als-karriere-booster-66852

Pressekontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://shortpr.com/w4035j

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-hoergeraet-als-karriere-booster/

auvisio Bluetooth-Turm-Lautsprecher MSX-250.bt

Spielt Musik von nahezu jeder Audioquelle ab, mit integriertem MP3-Player

auvisio Bluetooth-Turm-Lautsprecher MSX-250.bt

auvisio Bluetooth-Turm-Lautsprecher MSX-250.bt mit Radio, USB & SD www.pearl.de

Stereo-Sound von nahezu jeder Audioquelle: Mit seinem schlichten Design und ganz in schwarz ist
dieser Standlautsprecher von auvisio ein Bereicherung für jeden Raum!
Kabellos überträgt man Musik von Smartphone, Tablet-PC und allen Bluetooth-fähigen Musik-
Playern. Wiedergabegeräte ohne Bluetooth wie z.B. Flachbild-TV und HiFi-Anlage lassen sich per
Audio-Cinch-Kabel verbinden.
Dank USB-Anschluss und SD-Karten-Slot spielt man seine Lieblings-MP3s direkt von USB-Stick
und SD-Karte ab. Und wenn einem mal nach Abwechslung ist, schaltet man einfach das integrierte
FM-Radio ein.
Der Klang lässt sich ganz nach Wunsch einstellen: Bässe und Höhen werden am Lautsprecher
oder per beiliegender Fernbedienung geregelt. Mit ihr steuert man natürlich auch die
Musikwiedergabe.

– Stereo-Sound-Tower mit Bluetooth
– Holzbauweise mit sehr guten Klangeigenschaften
– Kabelloses Musik-Streaming: von Smartphone, Tablet-PC und allen Bluetoothfähigen
Musik-Playern
– Bluetooth 2.1 +EDR, Reichweite: bis zu 10 m, Protokolle: A2DP, AVRCP
– Audio-Cinch-Eingang: für alle Wiedergabe-Geräte ohne Bluetooth
– Integrierter MP3-Player: Wiedergabe von USB-Stick (bis 32 GB) und SD(HC)-Karte
(bis 32 GB)
– Integriertes UKW-Radio mit Speicher für Ihre 10 Lieblings-Sender
– Bedienpanel am Lautsprecher, mit Steuerung für Bässe und Höhen
– Bequeme Steuerung per Fernbedienung: benötigt 2 Batterien Typ AAA Micro (bitte
dazu bestellen)
– Ausgangsleistung: 2x 10 Watt RMS
– Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz
– Anschlüsse: Line-In (Stereo-Cinch), USB-Port, SD-Karten-Slot
– Stromversorgung: 230-V-Netzteil (Eurostecker), Output: 12 V, 2 A
– Maße Lautsprecher: 12,5 x 86,3 x 16,9 cm, Maße Fuß: 26,6 x 3,5 x 18,6 cm
– Gewicht: 3,2 kg (inkl. Standfuß)
– Standlautsprecher inkl. Fuß, Fernbedienung, Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 129,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1563 Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1563-1262.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auvisio-bluetooth-turm-lautsprecher-msx-250-bt/

Musik – Aus mystischer Sicht

von Hazrat Inayat Khan

Musik - Aus mystischer Sicht

Musik – Aus mystischer Sicht

„Musik ist das beste Mittel, die Seele zu erwecken; es gibt kein besseres. Musik ist der kürzeste und direkteste Weg zu Gott.“

Mit verständlichen Worten und klaren Bildern führt der große Musiker und Mystiker Hazrat Inayat Khan uns in die Geheimnisse der Musik und der Mystik ein. Er versteht es, uns Europäern das tiefe, alte indische Wissen des Vedanta nahe zu bringen. Seine Sprache ist wie Musik, die von Ferne in unseren Ohren klingt und uns erinnert an etwas, was wir im tiefsten Inneren wissen. Diese Sprache ist für Musiker wie für Liebhaber der Musik gleichermaßen verständlich.

„Mein Ziel ist es, die Aufmerksamkeit jener, die nach Wahrheit suchen, auf das Gesetz der Musik zu lenken, das das ganze Universum durchwirkt – und das mit anderen Worten vielleicht das Gesetz des Lebens genannt werden kann: der Sinn für Proportion, das Gesetz von Harmonie, das Gesetz, das Gleichgewicht hervorbringt, das Gesetz, das hinter allen Aspekten des Lebens verborgen ist, das das Universum unversehrt erhält und das die Bestimmung des ganzen Universums deutlich macht und dabei dessen Zweck erfüllt.“

Das Buch lenkt die Aufmerksamkeit Wahrheits-Suchender auf das Gesetz der Musik, das das ganze Universum durchwirkt: Der Sinn für Proportion, das Gesetz von Harmonie, das Gesetz, das Gleichgewicht hervorbringt, das Gesetz, das hinter allen Aspekten des Lebens verborgen ist.

Wenn es irgendetwas Intelligentes, Wirksames und zugleich Formloses gibt, dann ist es Musik. Dichtkunst lässt Form erkennen, Linie und Farbe ebenso, aber Musik nicht. Sie schafft jenen Klang, der durch das ganze Wesen schwingt, wobei sie den Gedanken über die Beschränktheit der Materie erhebt. Musik verwandelt Materie fast in Geist, in ihren ursprünglichen Zustand und zwar durch die Harmonie der Schwingungen.
Musik berührt unser innerstes Wesen und schafft auf diese Weise neues Leben, ein Leben, das dem ganzen Wesen Erhebung verleiht, indem es zu jener Vollkommenheit erhebt, in der die Erfüllung eines Menschenlebens liegt.

Der legendäre Musikjournalist- und Produzent Joachim-Ernst Berendt erwähnt „Music“ in seinem 1983 erschienenen Buch „Nada Brahma – die Welt ist Klang“: „Gekürzt und vervielfältigt in Tausenden von Abzügen begegnet man dem Text überall. Musiker legen ihn ihren Weihnachtsglückwünschen oder Geburtstagsgrüßen bei. Dieser Text umreißt das musikalische und spirituelle Bewusstsein der jungen Musiker-Generation präzise und repräsentativ wie kein anderer.“

Der Komponist Karlheinz Stockhausen schrieb über dieses Buch:
„Es ist das Schönste, Wahrste und Hoffnungsvollste, was ich je über Musik gelesen habe“.

Das Buch „Musik – Aus mystischer Sicht“ ist eine Zusammenstellung von Vorträgen, die Hazrat Inayat Khan gehalten hat. Es vermittelt in einer einfachen und zu Herzen gehenden Sprache einen Einblick in das tiefe Wissen indischer Mystik und Musik.

Geboren in eine Welt, in der die Seele noch mit ihrem Ursprung verbunden ist, in der Religion, Musik, Philosophie und Naturwissenschaft noch aus einer Quelle kommen, war es Hazrat Inayat Khans Seelenauftrag, dieses Wissen in die westliche Welt zu bringen. Seine Musik wurde damals von den Menschen nicht verstanden. Deshalb fand er eine Sprache, die erfüllt ist von Musik. Diese Sprache ist auch heute noch außerordentlich aktuell.

„Alle Formen der Natur, z.B. die Blumen, sind vollkommen in Form und Farbe; die Planeten, die Sterne und die Erde vermitteln uns die Vorstellung von Harmonie, von Musik. Die ganze Natur atmet … und das Zeichen des Lebens, das diese lebende Schönheit gibt, ist Musik.“

„Die Wissenschaft des Klangs kann in der Erziehung, im Geschäftsleben … und in der Politik angewendet werden, um ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen. Aber die beste Anwendung besteht in spiritueller Entwicklung … Musik ist das beste Mittel, die Seele zu erwecken; es gibt kein besseres. „
Hazrat Inayat Khan

Über den Autor
Hazrat Inayat Khan ist der Begründer der internationalen Sufi-Bewegung und des internationalen Sufi-Ordens. 1882 in Baroda an der West-Küste Indiens geboren, wurde der Sufi-Mystiker in seiner Heimat als Virtuose der klassischen indischen Musik verehrt. Schon in jungen Jahren wurde dem Sänger und Vina-Spieler der Titel „Tansen“ – bedeutendster Musiker Indiens – verliehen. Sein geistiger Lehrer war Kwaja Abu Hashim Madani. Khan emigrierte 1910, um seine Lehre in den Vereinigten Staaten und Europa bekanntzumachen. Seine Kenntnis der durch Musik bewegten Seele war es, die ihm Meisterschaft im „Stimmen menschlicher Seelen“ verlieh. Er verstand es damit, uns Europäern das tiefe, alte indische Wissen des Vedanta nahe zu bringen. Seine Sprache war und ist wie Musik, die von ferne in unseren Ohren klingt. Die Lehre, die er in den Westen brachte, ist die „Botschaft von Liebe, Harmonie und Schönheit“.

Musik – Aus mystischer Sicht, Verlag Heilbronn, 2. überarb. Auflage 2015, 105 Seiten, gebunden, ISBN: 978-3-936246-16-2, EUR 16,95

Der Verlag Heilbronn ist der Verlag für hochkarätige spirituelle Literatur: Mystik, Meditation, Interreligiöse Spiritualität und Universaler Sufismus. Die dort verlegten Bücher vermitteln tiefes spirituelles Wissen und begleiten auf dem Weg der Herzöffnung und Gotteserkenntnis. Jenseits religiöser Dogmen sind die Bücher des Verlages Hilfe für das tägliche Leben und die persönliche meditative Praxis.

Der Verlag Heilbronn wurde 1981 gegründet.

Im Zentrum der Verlagsarbeit steht die Botschaft des großen indischen Sufimystikers Hazrat Inayat Khan. Er wurde 1882 in der indischen Stadt Baroda geboren. Schon in jungen Jahren wurde ihm der Titel „Tansen“, bedeutendster lebender Musiker Indiens, verliehen. Seine Lehre ist eine Botschaft von Liebe, Harmonie und Schönheit.

Kontakt
Verlag Heilbronn, Redaktion und Marketing
Josef Ries
Kaiser-Heinrich-Straße 37
82398 Polling
0881 9275351
josef.ries@verlag-heilbronn.de
http://www.verlag-heilbronn.de/presse

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/musik-aus-mystischer-sicht/

HIGH END ON TOUR – Unterhaltungselektronik erleben

Regionale Messe für qualitätsbewußte Musikliebhaber

HIGH END ON TOUR - Unterhaltungselektronik erleben

Musikgenuss pur in der Ruhrmetropole Dortmund

Messe für qualitätsbewusste Musikliebhaber und Treffpunkt für Fans feinster Unterhaltungselektronik

Die HIGH END® ON TOUR gastiert
im TOP Tagungszentrum Dortmund
am 21. und 22. November 2015

Bereits zum 13. Mal ist die HIGH END ON TOUR Treffpunkt für Musikliebhaber, Technikfans und Klangästheten.

Audiophile Musikwiedergabe erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Das Themenspektrum der Veranstaltung reicht von der Vinylschallplatte bis zum digitalen Netzwerk-Player. Präsentiert werden die unterschiedlichsten Dinge. Die Messe erlaubt einen einmaligen Blick auf den Markt der gesamten Audio-Branche. Die Besucher finden hier ein breites Spektrum von Anlagen und Komponenten aller möglichen Preisklassen, sowie auch aller möglichen Technologien. Die haptisch sinnliche Scheibe aus schwerem Vinyl mit großem Cover ist ebenso erlebbar, wie smarte Audio-Produkte. Der Markt für Audiostreaming boomt, neben internetfähigen Receivern und HiFi-Anlagen verzeichnen vernetzte Multiroom-Musiksysteme, kabellose Bluetooth-Speaker und moderne, innovative Kopfhörer beträchtliche Wachstumsraten.

Die Welt der guten Töne mit spannenden Klangvergleichen

Für die Besucher bietet die HIGH END ON TOUR die Möglichkeit, diese feinsten Gerätschaften nicht nur zu sehen, sondern auch zu erleben. Hier können die verschiedensten Musikanlagen klanglich verglichen werden. Wie es in den eigenen vier Wänden klingen und ausschauen könnte, kann bei der HIGH END ON TOUR sofort überprüft werden, denn jede Firma führt in einem eigenen Konferenzraum praxisorientiert ihre Gerätschaften vor. Mit ihrem vielseitigen Ausstellungsangebot vereint die Messe zudem alle Generationen: sozusagen Jung und Alt gleichermaßen. Dabei genügen alle Produkte höchstklassigen Qualitätsstandards, die Messe bietet ausschließlich erstklassige HiFi Produkte, egal ob teuer oder preiswert. Musik in hoher Qualität zu hören, vermittelt natürlich ein Stück Lebensgefühl. Es ist ein Kulturgut und lässt viele Anstrengungen der schnelllebigen Zeit einfach erträglich gestalten.

Dortmund als attraktiver Messestandort

Dortmund ist die größte Stadt im Ruhrgebiet und liegt im Herzen des Ballungszentrums Nordrhein-Westfalen. Die Stadt besitzt ein großes wirtschaftliches Potential. Die Technologien von morgen werden hier und heute entwickelt. Darüber hinaus ist Dortmund eine lebens- und liebenswerte Stadt und zählt zu den erfolgreichsten und attraktivsten Veranstaltungsorten, bei den Roadshows der HIGH END SOCIETY. Veranstaltet wird die HIGH END ON TOUR im TOP Tagungszentrum Dortmund. Hier können die Aussteller Ihre Produkte in modern ausgestatteten Räumlichkeiten professionell und optimal präsentieren. Das TOP Tagungszentrum ist ein zentraler Treffpunkt im Grünen. Es befindet sich mitten im Technologiezentrum Dortmund mit direkter Anbindung zur Autobahn und zur Innenstadt und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit ausreichend kostenfreien Parkplätzen.

Wer veranstaltet was?
Die HIGH END ON TOUR wird von der HIGH END SOCIETY, dem Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik (UE) ausgerichtet, einem Industrieverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der UE-Branche vereint sind. Die HIGH END SOCIETY setzt sich zusammen aus 48 Unternehmen, die allesamt Herstellern oder Distributoren von Komponenten und Systemen sind, die sich der Kultur des Hörens und Sehens verschrieben haben und diese fördern. Die HIGH END ON TOUR ist eine kleine, regionale Tochtermesse der jährlich stattfindenden HIGH END® in München, Europas größter Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik.

Presseinformationen zur HIGH END ON TOUR

Fakten:
Veranstaltung:HIGH END® ON TOUR
Ort:
TOP Tagungszentrum Dortmund
Emil-Figge-Straße 43
44227 Dortmund
Öffnungszeiten:Samstag, 21. November 2015, 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 22. November 2015, 10:00 bis 16:00 Uhr

Eintritt:5,00 EUR / Tageskarte
Veranstalter:HIGH END SOCIETY MARKETING GMBH
Hatzfelder Straße 161-163
42281 Wuppertal
Telefon: 0202.70.20.22
Telefax: 0202.70.37.00
E-Mail: Info@HighEndSociety.de
Internet: www.HighEndSociety.de
Kontakt:Renate Paxa von 8:00 bis 13:00 Uhr
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit der HIGH END SOCIETY

Die HIGH END SOCIETY ist der Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik.

Kontakt
HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH
Renate Paxa
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal
0202-702022
0202-703700
Renate.Paxa@HighEndSociety.de
http://www.HighEndSociety.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/high-end-on-tour-unterhaltungselektronik-erleben/

Perfekte Verschmelzung von Architektur und Akustik

Das neue Kulturzentrum von Lugano öffnet seine Pforten

Perfekte Verschmelzung von Architektur und Akustik

Theater- und Konzertsaal des LAC, Blick von der Bühne (Bildquelle: © LAC 2015 – Foto: Studio Pagi)

Mit einer breit gefächerten Veranstaltungsreihe wird das neue Kulturzentrum von Lugano, das LAC Lugano Arte e Cultura, und sein Theater eröffnet – durch die Zusammenarbeit des Architekten Ivano Gianola und der deutschen Akustiker von Müller-BBM ist eine perfekte Verschmelzung von Architektur und Akustik gelungen.

Vom 12. bis 27. September 2015 werden zwei Wochen lang Theater, Ballett, Musik und Kunst auf der neuen Bühne gezeigt. Das LAC beherbergt das Museo d“Arte della Svizzera italiana sowie einen Theater- und Konzertsaal. Der Saal verbindet in idealer Weise Form, Funktion und akustische Qualität dank der Synergie zwischen Architekt Ivano Gianola und den Akustikern der Firma Müller-BBM, einem der weltweit führenden Unternehmen auf diesem Gebiet.

Durch die große Vielfalt des Eröffnungsprogramms kann das Publikum die Vorzüge des neuen Theaters, das für einen größtmöglichen visuellen wie auch akustischen Genuss bis ins kleinste Detail geplant wurde, direkt erleben. Die Festlichkeiten werden mit der Theateraufführung „La Verità“ der Compagnia Finzi Pasca eröffnet und enden mit der 9. Sinfonie von Beethoven, aufgeführt vom Orchestra della Svizzera italiana und dem Coro della Radio-televisione Svizzera unter Leitung von Maestro Ashkenazy.

Die enge Zusammenarbeit zwischen Architekt Ivano Gianola und den Akustikern der Firma Müller-BBM begann bereits in der ersten Planungsphase des Theaters im Jahr 2002, wodurch eine harmonische Kombination architektonischer Elemente und technischer Maßnahmen möglich wurde. Das Ergebnis: eine exzellente Akustik.

„Wir haben einen brillanten, vollen und umhüllenden Klang geschaffen“, so Jürgen Reinhold von Müller-BBM, verantwortlich für die Akustikplanung. „Als Basis dienten verschiedene Elemente, die wir von historischen Theatern her kennen: Die Strukturierung der Wandoberflächen, inspiriert von antiken Dekoren, trägt zur Schaffung eines weichen Klanges bei, und die Holzstruktur des Fußbodens ermöglicht es dem Zuhörer, die Schwingungen der Musik im ganzen Körper zu spüren“. Ähnlich einem Musikinstrument, ist der Saal vollständig mit Birnenholz ausgekleidet.

Die Eigenschaften eines hochmodernen Saales, der sich vom Konzertsaal in einen Theatersaal verwandeln lässt und gänzlich gegen Außenlärm geschützt ist.

Mit einem Volumen von fast 10 000 m³ bietet der Saal bis zu 1000 Zuschauern Platz und lässt sich von einem Konzertsaal für große Sinfonieorchester in einen Theatersaal für Schauspiel, Oper und Ballett verwandeln – jeweils mit einer für die entsprechende Nutzung herausragenden Akustik. Für Konzerte klassischer Musik wird eine Orchestermuschel aufgebaut und akustisch wirksame Vorhänge ermöglichen eine Anpassung der Nachhallzeit an unterschiedlichste Anforderungen. Für Opernaufführungen wurde ein Orchestergraben geschaffen, in welchem bis zu 70 Musiker Aufstellung finden.

Die Planung von Müller-BBM beinhaltete auch alle notwendigen Maßnahmen, um den Saal vor Außenlärm zu schützen und eine uneingeschränkte Parallelnutzung der Räumlichkeiten im LAC zu ermöglichen. Dazu wurde eine sogenannte „Akustikfuge“ eingebaut, d. h. eine besondere bauliche Maßnahme, die das Theater schalltechnisch vollständig isoliert: „Man könnte den Saal praktisch aus dem übrigen Gebäude herausnehmen“ erklärt der Akustiker Simone Conta von Müller-BBM, der die Bauarbeiten betreute. „Dadurch wird jegliche Übertragung von Schall aus dem Theater wie auch in das Theater verhindert“.

In den Gebäudekomplex des LAC wurden zudem kleinere Säle integriert, die als Raum zum Experimentieren gedacht sind. Sie können sowohl für Theater- und Musikproduktionen wie auch für Veranstaltungen mit einem kleineren Publikum genutzt werden. In der Agorà zu Füßen des hinter dem LAC liegenden Hügels können Freilichtveranstaltungen stattfinden.

Über die Müller-BBM GmbH

Die international tätige Ingenieurgesellschaft Müller-BBM ist mit über 400 Mitarbeitern an 13 Standorten in Deutschland, Österreich und
in der Schweiz vertreten. Müller-BBM nimmt eine führende Position auf allen Gebieten der Akustik, der Bauphysik und des Umweltschutzes ein.

Die Müller-BBM GmbH ist Teil der Müller-BBM Gruppe, in der internationale Ingenieurgesellschaften und Firmen für technische Spezial- und Softwareprodukte zusammengeschlossen sind. Die Müller-BBM Holding AG ist die Muttergesellschaft der Müller-BBM Gruppe. Die Anteile der Holding werden ausschließlich von aktiven und ehemaligen Mitarbeitern aus der Müller-BBM Gruppe gehalten.

München – Berlin – Dresden – Frankfurt – Gelsenkirchen – Hamburg – Karlsruhe – Köln – Nürnberg – Stuttgart – Weimar – Bad Ischl (A) – Basel (CH)

www.muellerbbm.de

Kontakt
Müller-BBM GmbH
Tanja Müller
Robert-Koch-Straße 11
82152 Planegg/München
089-85602-254
Tanja.Mueller@mbbm.com
http://www.MuellerBBM.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/perfekte-verschmelzung-von-architektur-und-akustik/

HIGH END SWISS 2015 – Unterhaltungselektronik erleben

Die HIGH END SWISS ist die größte Schweizer Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik

HIGH END SWISS 2015 - Unterhaltungselektronik erleben

HIGH END® SWISS 2015

Die HIGH END SWISS verzeichnet positiven Anmeldestand

Zum jetzigen Zeitpunkt verzeichnen wir mehr als 160 Marken, die von über 40 Ausstellern auf einer Ausstellungsfläche von ca. 2.000 qm zur HIGH END SWISS 2015 präsentiert werden. Mit einem Ausstelleranteil von 76% können wir in diesem Jahr eine prozentuale Rekordbeteiligung der in der Schweiz ansässigen Unternehmen verzeichnen. Noch nie war der Prozentsatz Schweizer Aussteller derart hoch. Die HIGH END SWISS verleiht der gesamten Audio-Branche in der Schweiz insofern wertvolle Impulse. Mit dabei sind natürlich wieder die wichtigsten und renommiertesten HiFi-Marken, die in der Schweiz vertreten sind. Sowohl kleine Spezialisten wie auch große, namhafte Firmen, werden auf der HIGH END SWISS vertreten sein.

Unterhaltungselektronik, die die Lebensqualität verbessert
Willkommen im Reich der Sinne

Die HIGH END SWISS ist in erster Linie ein Treffpunkt für all jene, denen der Genuss von Musik in höchster Qualität am Herzen liegt, denn nur Kenner können wirklich genießen. Für diese Musikgourmets geht es um ein nachhaltiges sinnliches Erlebnis, um puren und lang anhaltenden Genuss.

Die Trends in diesem Jahr unterscheiden sich nicht sehr von denen des Vorjahres, teilweise aber noch ausgeprägter. Das bedeutet: Audio-Streaming boomt ebenso wie Kopfhörer, aber auch der gute alte Plattenspieler war nie lebendiger als heute. Das umfangreiche Angebot der HIGH END SWISS zeigt, wie die Branche das digitale Zeitalter mit adäquaten Produkten begleitet. Erlesene analoge Gerätschaften harmonieren einträchtig mit dem neuesten multimedialen Equipment. Wer die wunderbare Klangwiedergabe hochauflösender Audio-Formate aus dem Netz genießen will, sollte natürlich die passende Hardware dafür haben. Die HIGH END SWISS bietet genau dafür die richtigen Lösungen. Hier findet der Besucher vom kompakten Airplay-Lautsprecher bis zu traumhaft schönen Vinyl-Laufwerken alles, was das musikbegeisterte Herz begehrt. Für alle Liebhaber hochwertiger Unterhaltungselektronik, die nicht nur im Opern- oder Konzertsaal sondern auch daheim eindrucksvolle Klangerlebnisse nicht missen wollen, führt in der Schweiz kein Weg an der HIGH END SWISS vorbei.

Veranstalter
Die HIGH END® SWISS wird von der HIGH END SOCIETY, dem Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik ausgerichtet, einem Industrieverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der UE-Branche vereint sind.

Fakten:
Messe:HIGH END SWISS® 2015
„UNTERHALTUNGSELEKTRONIK ERLEBEN“
Ort:Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf
Im Zentrum 2
CH-8105 Zürich-Regensdorf

Termin:16. Oktober – 18. Oktober 2015

Messetage:Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr

Eintritt:
Fachbesucher:12,00 CHF bei Registrierung vor Ort (gültig für alle Tage)
Publikum:12,00 CHF / Tageskarte

Katalog:Ab Oktober 2015 per Versand 16,00 CHF
An der Tageskasse 12,00 CHF

Veranstalter:HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal-Germany
Telefon: +49(0)202.70.20.22
E-Mail:Renate.Paxa@HighEndSociety.de
Internet: www.HighEndSociety.de

Die HIGH END SOCIETY ist der Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik.

Kontakt
HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH
Renate Paxa
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal
0202-702022
0202-703700
Renate.Paxa@HighEndSociety.de
http://www.HighEndSociety.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/high-end-swiss-2015-unterhaltungselektronik-erleben-3/

Callstel Bluetooth-Headset XHS-410.s mit Fernauslöser

Freihändig telefonieren, Musik hören und per Fernauslöser Selfies schießen

Callstel Bluetooth-Headset XHS-410.s mit Fernauslöser

Callstel Bluetooth-Headset XHS-410.s mit Fernauslöser für Smartphones, www.pearl.de

Das XHS-410.s vereint alle Vorteile eines Bluetooth-Headsets mit einem Fernauslöser für die Smartphone-Kamera. Aktuelles Bluetooth 4.1 sorgt für eine ultraschnelle und zuverlässige Verbindung.

Ist diese hergestellt, genügt ein Klick auf den Auslöser am Headset und das Smartphone nimmt ein Foto auf. So ist auch auf Gruppenfotos der Fotograf mit im Bild und Selfies gelingen ohne ausgestreckten Arm!

Zierlich und federleicht ist das Headset von Callstel komfortabel zu tragen. Der In-Ear-Stecker liegt gut im Ohr und schirmt auch laute Umgebungsgeräusche optimal ab. Dementsprechend telefonieret man bequem und kabellos bis zu 4,5 Stunden oder genießt bis zu 4 Stunden seine Lieblingsmusik. Sicheren Halt verleiht der bequeme Ohrbügel.

Bluetooth-Headset mit Fernauslöser für Smartphone-Kamera
Sichere Datenübertragung: Bluetooth 4.1, Profile: A2DP, HSP, HFP, Multipoint
Reichweite: bis zu 10 Meter
In-Ear-Stecker für optimalen Klang, selbst bei lauter Umgebung
Empfindlichkeit: 105 3 dB
Bequemes Tragen am linken oder rechten Ohr
Kraftvoller Li-Po-Akku (3,7 V) mit 75 mAh: bis zu 4,5 Stunden Telefonieren oder 4 Stunden Musik hören, 300 Stunden Standby
Micro-USB-Anschluss zum Aufladen
Mini-Maße: 55 x 15 x 8 mm (ohne Bügel)
Gewicht: nur 9 g
Headset inklusive USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 12,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 29,90 EUR
Bestell-Nr. HZ-2588
Produktlink: https://www.pearl.de/a-HZ2588-1050.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/callstel-bluetooth-headset-xhs-410-s-mit-fernausloeser/

Raumfeld goes #BerlinFashionWeek!

Stilvolles Design mit Charakter – das verbindet Raumfeld und Esther Perbandt, die gemeinsam auf dem Laufsteg der Berlin Fashion Week zu sehen waren!

Raumfeld goes #BerlinFashionWeek!

Fashion Show Esther Perbandt – #BerlinFashionWeek 2015

Berlin/München, 10. Juli 2015. Das Berlin gerade zur Fashion-Metropole Europas wird, ist in aller Munde. Die Modetrends Frühjahr/Sommer 2016 mischen die Runways der Stadt mit ihren spektakulären Shows auf und mittendrin ist Raumfeld. Die Stereo Cubes zeigten Mittwochabend bei der Modenschau von Esther Perbandt am Brandenburger Tor, wo es lang geht. Platziert direkt auf dem Catwalk waren sie das i-Tüpfelchen der Show der bekannten Berliner Designerin.

Raumfeld Stereo Cubes laufen auf der Berlin Fashion Week
Die Raumfeld Stereo Cubes vereinen beste Materialien, wie ein Gehäuse komplett aus Holz, Veredelungen aus hochwertigen Aluminium, und unver-fälschten Klang. Sie lassen jedes Musikstück genau so klingen, wie es der Künstler einst erdacht hat. Da liegt es nah, dass diese Wireless-Stereo-Lausprecher den Runway bei der Show von Esther Perbandt schmückten.
Die Berlinerin zeigte in ihrer neuen Frühjahr/Sommer Kollektion 2016 wie unver-fälscht, einzigartig Mode sein kann und wie exklusive Materialien einen Look perfekt machen.

Raumfeld & Esther Perbandt: Die Philosophie verbindet
Fashion und Musik – das passt. Dass dachten auch die Macher der Berliner Akustikschmiede Raumfeld und haben sich eine bekannte, einzigartige und extravagante Designerin ins Boot geholt, um zu zeigen, wie nah perfekter Klang und Mode zusammenliegen. „Wir haben uns bewusst für die Berliner Designerin Esther Perbandt entschieden – denn wir haben viele Gemeinsam-keiten, speziell wenn wir uns hinsetzen und ein neues Teil für unsere „Kollekti-on“ entwickeln“ so Clemens Rumpf, Product Marketing Managerbei Raumfeld. Raumfeld wie auch Esther Perbandt arbeiten nach der gleichen Philosophie: die Idee und das „Warum“ soll sich in ihren „Kollektionen“ wiederspiegeln. Kristallklarer Klang, stilsicheres, exklusives Design und für jeden Anlass, für jeden Raum genau den richtigen Lautsprecher zu haben – das sind die Attribu-te bei der Produktentwicklung von Raumfeld – denn jeder Raum soll perfekt „gekleidet“ sein.

Raumfeld auf den Runways der Mode-Metropolen
„Wir waren begeistert von der Show und der neuen Kollektion, die Esther hier gezeigt hat. Raumfeld und Esther Perbandt – das passt einfach zusammen. Wir sind stolz, dass wir sie für Raumfeld begeistern konnten und so Teil ihrer Show sein duften“ Clemens Rumpf, Product Marketing Manager bei Raumfeld weiter.
Fashion und Raumfeld – das passt zusammen. Nach der gelungen Show bei der Berlin Fashion Week, werden die Stereo Cubes noch weitere Laufstege dieser Welt erobern. Ein Wiedersehen bei der New York Fashion Week im September in diesem Jahr ist bereits geplant.

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie hier: http://we.tl/65Aw81ryuj

Über Raumfeld
Raumfeld wurde 2008 in der festen Überzeugung gegründet, dass Streaming künftig der führende Weg sein wird, um Musik zu hören. Seit 2009 ermöglicht Raumfeld ein Multiroom Audio-Erlebnis in echter High-Fidelity-Qualität. Die Integration von führenden Musik-Streaming-Diensten erleichtert das Entdecken neuer Songs und Interpreten, um Men-schen ihre Liebe zur Musik wiederentdecken zu lassen. Das gesamte Raumfeld System lässt sich intuitiv über eine kostenlose App für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android steuern.

Raumfeld wurde 2010 von der Teufel Lautsprecher GmbH übernommen und 2014 in die Berlin Acoustics Group GmbH eingebracht, die als Dachmarke die beiden Brands Teufel Lautsprecher und Raumfeld unter sich vereint.

2015 wurde Raumfeld zusätzlich für sein durchdachtes, einzigartiges Design mit dem Red Dot
Award in der Kategorie „Product Design“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter http://www.raumfeld.com/ bzw. folgen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/Raumfeld

Raumfeld wurde 2008 in der festen Überzeugung gegründet, dass Streaming die Zukunft bei Audio gehört. Seit 2009 ermöglicht Raumfeld ein Multiroom Audio-Erlebnis in echter High-Fidelity-Qualität. Das smarte HiFi-bei Audiokomponenten sowie Design und Finish der Geräte.
Die Integration von führenden Musik-Streaming-Diensten erleichtert das Entdecken neuer Songs und Interpreten, um Menschen ihre Liebe zur Musik wiederentdecken zu lassen. Das gesamte Raumfeld System lässt intuitiv über eine kostenlose App für mobile Endgeräte mit den Betriebs-systemen iOS und Android steuern.
Die Raumfeld GmbH wurde 2010 von Teufel Audio gekauft und ist heute eine Marke der Berlin Accoustics Group GmbH.
Weitere Informationen unter http://www.raumfeld.com/ bzw. folgen Sie uns auf Facebook unter http://tinyurl.com/k9pxgum

Firmenkontakt
Raumfeld
Simone Kohler
Budapester Str. 44
10787 Berlin
+49 (0) 30 / 300 930-0
raumfeld@havanaorange.de
http://www.raumfeld.com/

Pressekontakt
Havana Orange GmbH
Simone Kohler
Birkenleiten 41
81543 München
+49 89 9213151-60
skr@havanaorange.de
http://www.havanaorange.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/raumfeld-goes-berlinfashionweek/

auvisio Stereo-Headset SH-40.bt mit Bluetooth 4.0, aptX

Kristallklarer Sound: für pures Vergnügen beim Musikhören und Telefonieren

auvisio Stereo-Headset SH-40.bt mit Bluetooth 4.0, aptX

auvisio Stereo-Headset SH-40.bt mit Bluetooth 4.0, aptX, schwarz, www.pearl.de

Dieses Bluetooth-Stereo-Headset von auvisio ermöglicht ein optimales, kabelloses Klangerlebnis: Dank aptX-Technologie überträgt es Audiosignale unkomprimiert in voller Bandbreite! So macht Musikhören und Telefonieren erst richtig Spaß!

Advanced Multipoint für 2 Bluetooth-Verbindungen gleichzeitig: Lieblingssongs und Internetradio lassen sich einfach von Smartphone und iPhone oder Notebook und Tablet streamen. Besonders Clever: Das Headset verbindet sich automatisch mit den Geräten, mit denen es bereits einmal gekoppelt war, sobald diese sich wieder in Bluetooth-Reichweite befinden.

Ein weiteres Technik-Highlight: Dual Microphone für weniger Hintergrundgeräusche beim Telefonieren! In angenehmer Lautstärke kann man sich unterhalten, während man jedes Wort seines Gegenübers bestens versteht!

Super bequem: Der flexible Nackenbügel sorgt für angenehmen Tragekomfort. In edlem Schwarz und mit seinem modernen Design sieht das Stereo-Headset zudem richtig stylish aus!

Kabelloses Bluetooth-Stereo-Headset
Bluetooth 4.0, Profile: A2DP, AVRCP
Reichweite: 10 m
aptX-Technologie: für bestes Klangerlebnis
Advanced Multipoint: mehrere Geräte zeitgleich verbinden
Dual Microphone: für weniger Hintergrundgeräusche beim Telefonieren
Flexibler Nackenbügel
Li-Ion-Akku: 200 mAh für 4 bis 5 Stunden Musikvergnügen
Vollständig geladen in unter 2 Stunden
Bügellänge: 41 cm, Gewicht: 32 g
Farbe: Schwarz
Stereo-Headset inklusive Micro-USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 19,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1539
Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1539-1260.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auvisio-stereo-headset-sh-40-bt-mit-bluetooth-4-0-aptx/

Die Besten ihrer Klasse: Jabra präsentiert Jabra BIZ 2400 II-Serie

Zur CCW: Jabra entwickelt erfolgreiche Contact Center-Headsets der Jabra BIZ 2400-Serie weiter – Audioexperte mit neuem Standort in Halle 1 am Stand A 4

Die Besten ihrer Klasse: Jabra präsentiert Jabra BIZ 2400 II-Serie

(Bildquelle: Gn Netcom GmbH/Jabra)

Rosenheim, 26. Januar 2015. Jabra hat seine erfolgreiche Headset-Serie Jabra BIZ 2400 für Contact Center weiter perfektioniert: Die Modelle der neuen Jabra BIZ 2400 II-Serie integrieren Akustik-Technologien der neuesten Generation, bieten noch höheren Tragekomfort und sind aus hochwertigen Materialien langlebig designt. Der Audioexperte präsentiert die Headsets unter dem Motto „The Best just got better“ erstmals auf der CCW an seinem neuen Messestandort in Halle 1 am Stand A 4. Marktstart für die Jabra BIZ 2400 II-Serie ist im April 2015.

Speziell für anspruchsvolle Nutzer in Contact Centern hat Jabra sein erfolgreiches Profi-Headset Jabra BIZ 2400 weiterentwickelt: Die neuen schnurgebunden Headsets vereinen hohe Haltbarkeit mit angenehmem Tragekomfort sowie intuitiver Bedienbarkeit und sind mit modernsten Technologien für hohe akustische Anforderungen optimiert. Damit lassen sie Contact Center-Mitarbeiter produktiver arbeiten und tragen dazu bei, die Professionalität und Profitabilität von Unternehmen zu steigern.

„Klang, Komfort und Total Cost of Ownership standen für uns im Mittelpunkt der Neukonzeption unseres erfolgreichsten Contact Center-Headsets, dem Jabra BIZ 2400. Im neuen Jabra BIZ 2400 II haben wir unser bestes schnurgebundenes Headset weiter optimiert. Damit können wir unseren Kunden das modernste sowie qualitativ ausgereifteste Headset am Markt bieten“, sagt Diana Nour El Din, Managing Director DACH bei Jabra Business Solutions.

Seit dem Produktlaunch 2009 hat Jabra über eine Million Exemplare der Jabra BIZ 2400-Serie verkauft und verzeichnet eine sehr niedrige Rücklaufquote. Der Grund hierfür liegt in der hohen Qualität der Lösung: Die Headsets sind mit Kevlar-verstärkten Kabeln und antiallergischem Chirurgenstahl für hohe Beanspruchung konzipiert. Ihr Mikrofonarm ist um 360 Grad schwenkbar und damit vor Beschädigungen und Bruch geschützt.

Der Audioexperte zeigt das neue Jabra BIZ 2400 II erstmals im Rahmen seines Messeauftritts auf der CCW in Berlin. Dort präsentiert Jabra auch sein umfangreiches Portfolio professioneller Audiolösungen für Contact Center. Nach zehn Jahren am gleichen Messestandplatz bezieht Jabra in diesem Jahr den Stand A4 in Halle 1.

Die ersten Modelle der neue Jabra BIZ 2400 II-Serie sind ab April 2015 erhältlich.

(355 Wörter/2.510 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Folgen Sie Jabra auch auf Twitter: http://twitter.com/JabraDE und Facebook: www.facebook.com/jabrade

Über Jabra

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Das Unternehmen ist an der NASDAQ OMX gelistet. Weltweit beschäftigt Jabra etwa 925 Mitarbeiter und hat 2013 einen Jahresumsatz von ca. 2,612 Mrd. DKK erwirtschaftet. Als einer der weltweit führenden Hersteller entwickelt und vermarktet Jabra ein umfangreiches Portfolio an Kommunikations- und Audiolösungen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht Jabra für Innovation, Zuverlässigkeit und hohen Bedienkomfort. Mit seinen Geschäftsbereichen für mobile Anwender und professionelle Nutzer in Contact Center und Büroumgebungen produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die Nutzern und Unternehmen ermöglichen komfortabler, leistungsfähiger und standortunabhängig zu kommunizieren.

Firmenkontakt
Jabra
Christian Kast
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 26510
presse@jabra.com
http://www.jabra.com

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Schaezlerstraße 38
86152 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-besten-ihrer-klasse-jabra-praesentiert-jabra-biz-2400-ii-serie/

Classic meets… everything! Klassikradio betritt mit dem Schwesternduo Rossel neues Terrain

,,Two Moments in a City“ – so heißt das neue Album der Musikerinnen Angela und Ruth Maria Rossel, was pünktlich zum Jahresbeginn bei musicaphon in Kooperation mit Medienpartner Klassik Radio erschien.

BildDamit betreten die beiden sympathischen Schwestern neues Terrain der klassischen Musik – und wurden sogleich vom Generalkonsul von Dubai gebucht.

Die Freude ist groß – das ist den Schwestern anzumerken, wenn sie über die Veröffentlichung und die Release-Veranstaltungen sprechen: „Wir wagen uns mit unserem neuen Album an ein ganz neues Konzept“, verrät Angela (Violine) „viele der Kompositionen sind von uns selbst geschrieben und wir hoffen sehr, dass wir damit unser Publikum überzeugen“.
Im März 2014 hatten die beiden Musikerinnen Angela und Ruth Maria Rossel bereits die Möglichkeit, ihre Arbeit in dem gemeinsamen Projekt mit Udo Rutschmann „Musik und Kunst“ einem internationalen Publikum in der Residenz des Generalkonsul Klaus Ranner in Dubai vorzustellen.
Die Künstlerinnen repräsentieren eine ganz neue, selbstbewusste Generation von klassischen MusikernInnen, die wenig Berührungsängste mit anderen Musikrichtungen haben und durch den Mix traditioneller und moderner Stile mit neuen Klängen experimentieren. Dabei bleiben die Stücke der Schwestern trotz unterschiedlicher Einflüsse in sich stimmig und harmonisch: „Wenn wir komponieren, dann entwickelt jede von uns den ersten Entwurf für sich allein – gemeinsam machen wir dann den Feinschliff“, erklärt Ruth, Cellistin mit Leib und Seele.

Vielfalt und Individualität
Der erste Teil des Albums widmet sich ihren eigenen Stücken: „In Kompositionen wie ´Empty Streets´ oder ´Heading Home´ verarbeiten wir Gedanken, Erlebnisse, Momente und Emotionen unseres täglichen Lebens“, so Ruth, „wir nennen das ´Cross Over´, denn die klassischen Elemente in den Stücken sind immer auch von modernen Musikstilen beeinflusst“.
Der zweite Teil des Albums unterstreicht einmal mehr das vielfältige Repertoire des Duos: Neben Eigenarrangements von Claude Debussy, George Gershwin und Elbio Mango sind Kompositionen zu hören, die speziell für die Schwestern geschrieben wurden. In enger Zusammenarbeit mit den Komponisten Ulrich Schultheiss, Paul M. Musyl und dem Jazzpianisten Tim Allhoff entstanden ganz individuelle Stücke, die durch stimmige und harmonische Mischung aus klassischen Elementen und modernen Einflüssen überzeugen und gleichzeitig die Handschrift des jeweiligen Komponisten erkennen lassen.
Die Noten sind den Geschwistern Rossel auf das Instrument geschrieben – daran besteht kein Zweifel!

Reinhören:

heart throbs – fare dodger

Termine:

Mi., 28. Mai 2014, 18:30
Ingolstadt, Musikzentrum Kamerariat
„Mittwoch Klassik“

Sa. 7. Juni 2014, 19.00
Augsburg, „Lange Nacht der Musik“
Duo + Percussion

So. 8. Juni 2014, 19.00
Hainhofen, Kirche St. Stephanus
„VielSaitig“

Do. 12. Juni 2014, 20.15
A – Gaschurn
„VielSaitig“

Fr. 13. Juni 2014, 19.00
A – Götzis, Jonas Schlösschen
„VielSaitig“

Di. 15.Juli 2014, 18.30
Schöntal-Aschhausen, Schloss
Trio Ardor

Über:

Rossel Klassik
Frau Ruth-Maria Rossel
Agnes – Bernauer – Str. 31
86159 Augsburg
Deutschland

fon ..: +49(0)89 954 571 86
web ..: http://rossel-klassik.de/
email : info@rossel-klassik.de

Angela und Ruth Maria Rossel studierten am Mozarteum in Salzburg sowie an den Musikhochschulen in Stuttgart, Köln und St. Petersburg. Sie schlossen ihr Studium am Mozarteum in Salzburg mit dem Magistra Artium ab. Die Schwestern sind zudem Preisträger verschiedener Wettbewerbe.
Mit ihrem breitgefächertem Repertoire begeistern Ruth und Angela längst auch ein Publikum außerhalb der Klassikszene. Die vielfältigen Stücke reichen vom Frühbarock über Tango und Klezmermusik bis hin zur Filmmusik. Kritiker und Kollegen überzeugt das Duo durch sein harmonisches, kraftvoll-virtuoses und perfekt abgestimmtes Zusammenspiel, das von einer innigen Vertrautheit miteinander zeugt. Europaweit finden ihre Konzerte Anerkennung und auch große Fernsehanstalten wurden auf die Geschwister Rossel bereits aufmerksam.

<

p>Pressekontakt:

Ragna Communications
Frau Ragna Schwarz
Goethestraße 24
80336 München

fon ..: +49(0)89 954 571 86
web ..: http://www.ragna-communications.com
email : schwarz@ragna-communications.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/classic-meets-everything-klassikradio-betritt-mit-dem-schwesternduo-rossel-neues-terrain/