Schlagwort: king

Mit Sommerfest-Gewinn macht das Grillen noch mehr Spaß

Aktion Spenden & Gewinnen: Whirlpools World übergibt Preis der Messe Stuttgart

Mit Sommerfest-Gewinn macht das Grillen noch mehr Spaß

Bertram Krainz von Whirlpools World (links) gratuliert dem Grillgewinner Oliver Stern.

„Ich gewinne doch nie etwas. Kann das überhaupt sein?“, war der erste Gedanke, der Oliver Stern durch den Kopf schoss, als er die Nachricht von Whirlpools World in seinem E-Mail-Eingang fand. Das auf Facebook veröffentlichte Video von der Ziehung der Gewinner beim Whirlpools-World-Sommerfest in Deißlingen-Lauffen brachte schließlich Gewissheit: Der Luxus-Grill von Broil King, den die Messe Stuttgart / interbad als Preis für die Aktion „Spenden und Gewinnen“ zur Verfügung gestellt hatte, wird künftig seinen Wintergarten in Weilersbach zieren.

Die Freude über den Preis stand Oliver Stern ins Gesicht geschrieben, als er den Broil King Monarch 340 abholte. Schließlich ist er ein begeisterter Barbecue-Fan und teilt diese Leidenschaft mit der ganzen Familie. „Gegrillt wird bei uns das ganze Jahr über, auch im Winter“, erzählt der selbstständige Monteur, bei dem mehr als Steaks und Würstchen auf dem Rost landet: Entrecote, Roastbeef oder Flammlachs zählen zu den kulinarischen Köstlichkeiten im Hause Stern. Gebrutzelt wurde bisher auf einem Holzkohlengrill, im Beefer, auf einem Dreibein-Campinggrill oder im offenen Kamin „Ein geschlossener Gasgrill fehlte aber noch in meiner Sammlung“, so der Weilersbacher.

Mit dem Monarch 340, der über ein robustes Aluguss-Gehäuse, drei leistungsstarke Dual-Tube-Edelstahl-Stabbrenner und eine hochwertige Ausstattung verfügt, bricht bei Sterns nun ein neues Grillzeitalter an. Das aus Edelstahl gefertigte Flav-R-Wave™-Verdampfungssystem von Broil King beschert dem Grillgut den unverwechselbaren Grillgeschmack, weil die herabtropfenden Fleischsäfte vaporisiert werden und das dabei entstehende Aroma durch das geschlossene Grillsystem im Garraum bleibt. Gleichzeitig erzeugen die massiven Roste ein Grillmuster wie im Steakhouse.

Das Sommerfest bei Whirlpools World war für Oliver Stern eine willkommene Gelegenheit, sich in Europas größter Ausstellung für Whirlpools und Swim-Spas umzuschauen. „Ich wollte schon seit längerem mal vorbeikommen, aber irgendwie hat’s nie gepasst. Wellness ist durchaus mein Thema“, berichtet der überzeugte Saunagänger. Als er die Preise der Aktion „Spenden & Gewinnen“ zugunsten der „Bright Mountain Dental Clinic“ in Ladakh sah, kaufte er spontan gleich mehrere Lose. „Der Erlös war ja für einen guten Zweck – eine tolle Sache“, lobt Stern.

Begeistert zeigt er sich nicht nur von der Ausstellung bei Whirlpools World, sondern auch von den Produktionsführungen bei der Schwesterfirma Whirlcare Industries, die beim Sommerfest angeboten wurden. Whirlcare betreibt die größte und modernste Produktionsstätte für Whirlpools und Swim-Spas in Europa. „Als selbstständiger Monteur betrachte ich das Ganze ja aus einem technischen Blickwinkel. Die robotergestützte Fertigung und das fahrerlose Transportsystem sind wirklich beeindruckend.“

Der Besuch beim Sommerfest von Whirlpools World hat sich für Oliver Stern also rundum gelohnt. Bertram Krainz, Prokurist von Whirlpools World One, gratulierte ihm zum Gewinn und wünschte viel Freude damit, als er den Luxus-Grill im Namen der Messe Stuttgart / interbad übergab.
Die nächste interbad, eine der wichtigen Leitmessen für Schwimmbad, Sauna und Spa, findet vom 27. bis 30. Oktober 2020 in Stuttgart statt.

Mit einem 3500 Quadratmeter großen Showroom und 1500 Quadratmetern Outdoor-Fläche ist Whirlpools World One in Deißlingen-Lauffen bei Rottweil die größte Ausstellung für Whirlpools und Swim-Spas in Europa.
Hier finden Wellness-Fans alles, um sich den Traum von ihrer persönlichen Wohlfühl-Oase im eigenen Zuhause zu erfüllen. Rund 200 unterschiedliche Whirlpools und Swim-Spas, dazu Saunen, Infrarotkabinen, hochwertige Gasgrills, witterungsbeständige Outdoor-Fernseher und jede Menge Zubehör gehören zum Portfolio. Abdeckungen, Düfte, Filter oder Reinigungszubehör sowie eine Wellness-Boutique mit über 3000 Artikeln runden das umfangreiche Angebot ab.
Mit den neuen Whirlpool- und Swim-Spa-Modellen von Whirlcare Industries hat Whirlpools World One den weltweiten Generalvertrieb für ein weiteres Vollsortiment in allen Preis- und Ausstattungsklassen. Seit 1. August 2018 firmiert das Unternehmen unter dem Dach der Spas United Group GmbH.

Firmenkontakt
Whirlpools World
Margit Rowley
Römerstraße 158
78652 Deißlingen-Lauffen
+49 (0)7420/939791-441
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlpools-world.de/

Pressekontakt
Whirlcare Industries
Margit Rowley
Römerstraße 160
78652 Deißlingen-Lauffen
07420/939791-442
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlcare.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-sommerfest-gewinn-macht-das-grillen-noch-mehr-spass/

Autoauktion mit Elvis Presley: Große Buchbinder Sale Auktion für Wiederverkäufer vom 26. bis 28. April 2017

Buchbinder Sale, der Spezialist für Gebrauchtwagen, veranstaltet vom 26. bis 28. April 2017 in Neunburg vorm Wald die nächste große Fahrzeugauktion für Händler. Das Spektakel wird durch ein kulinarisches und musikalisches Rahmenprogramm abgerundet.

Autoauktion mit Elvis Presley: Große Buchbinder Sale Auktion für Wiederverkäufer vom 26. bis 28. April 2017

Logo Buchbinder Sale Auktion

Was: Große Buchbinder Sale Fahrzeugauktion

Wann: 26. bis 28. April

Wo: Im Gewerbepark Plattenberg, 92431 Neunburg vorm Wald

Verkaufsprogramm:

Mittwoch, 26.04.2017, ab 17:00 Uhr: Junge Gebrauchte und exklusive Luxusfahrzeuge

Donnerstag, 27.04.2017, ab 10:00 Uhr: Gebrauchtfahrzeuge, teilweise leicht beschädigte Fahrzeuge, Langläufer

Freitag, 28.04.2017, ab 10:00 Uhr: Unfallfahrzeuge, Nutzfahrzeuge
ab ca. 15:30 Uhr:STILL FOR SALE (Startpreis EUR 1,-)

Als einer der größten Vermarkter im Gebrauchtfahrzeughandel in Europa bietet Buchbinder Sale bei der neuen Autoauktion wieder über 1.000 Gebrauchtwagen für Wiederverkäufer an. Vom 26. bis 28. April werden in Neunburg vorm Wald PKW, Nutzfahrzeuge, Unfallfahrzeuge und exklusive Luxusfahrzeuge verschiedener Marken und Hersteller zu attraktiven Preisen versteigert – und das garantiert ohne Vorbehalt, ohne Aufgeld und teilweise ohne Mindestpreis.

+++ Buchbinder Sale Auktion mit Elvis Presley +++

Das Rahmenprogramm der Autoauktion steht dieses Mal unter dem Motto „Be our King“, denn der King Elvis Presley war tatsächlich 1958 Kunde bei Buchbinder als er in Deutschland stationiert war. Deshalb lässt der Gebrauchtwagenspezialist den Kultentertainer wieder auferstehen und für musikalische Unterhaltung sorgen. Zudem erwartet die Besucher eine Boogie Woogie Tanzgruppe, Gewinnspiele und viele weitere Überraschungen. Für das leibliche Wohl sorgt ein All you can eat American Buffet mit Steaks und Spareribs, ein Hähnchengrill und ein Candy-Stand.

+++ Auktionsteilnahme auch online möglich +++

Händler, die nicht die Möglichkeit haben, zur Buchbinder Sale Auktion persönlich anzureisen, können für die Fahrzeuge Ihrer Wahl selbstverständlich auch online mitbieten. Dafür ist lediglich die vorherige Registrierung auf der Handelsplattform www.buchbinder-auktion.de notwendig. Für Kunden, die bereits auf www.buchbinder-sale.de angemeldet sind, gelten dort automatisch dieselben Login-Daten.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder-sale.de
http://www.buchbinder-auktion.de
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
309 Wörter, 2.440 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:
Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus 150 Vermietstationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Buchbinder Sale
Dagmar Teufel
Ladestraße 1
93173 Wenzenbach
+49 (0) 941 69 555 18
+49 (0) 941 79 20 40
d.teufel@buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/autoauktion-mit-elvis-presley-grosse-buchbinder-sale-auktion-fuer-wiederverkaeufer-vom-26-bis-28-april-2017/

Baltimore und Washington DC feiern 40 Jahre lebendige LGBT-Festival-Szene

Im Juni und Juli „Capital Pride“ in der US-Hauptstadt und „Baltimore Pride“ in der größten Hafenstadt in Maryland mit Paraden, Partys, High-Heels-Wettrennen, Stadtführungen und weiteren Events – Tipps für LGBT-Traveler: Trendige Bars und Restaurants

Baltimore und Washington DC feiern 40 Jahre lebendige LGBT-Festival-Szene

Pride Parade in Baltimore (Bildquelle: Baltimore Pride)

In der Hauptstadtregion der USA feiern in diesem Sommer gleich zwei Festivals zum Bekenntnis zu LGBT-Gemeinden einen runden Geburtstag: In Washington DC findet „Capital Pride“ zum 40. Mal statt und auch „Baltimore Pride“ in der größten Hafenstadt Marylands gehört seit 40 Jahren fest zum Eventkalender. Neben Paraden, Partys, High-Heels-Wettrennen und Stadtführungen zur LGBT-Geschichte stehen zahlreiche weitere Highlights auf dem Programm. Auch außerhalb dieser Events bietet die Capital Region USA LGBT-Travelern trendige Locations und Top-Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken lohnt.

Flashback: „Pride“ in der Hauptstadt der Nation

„Capital Pride“, das vom 3. bis 14. Juni wieder zahlreiche Besucher nach Washington DC ziehen wird, steht in diesem Jahr unter dem Motto „Flashback: Pride in the Nation“s Capital“. Kern des Festivals sind die Flashback Opening Dance Party am Freitag, den 12. Juni und die große Pride Parade am Samstag, den 13. Juni, die um 16.30 Uhr in der 22nd Street Ecke P Street startet. Ebenfalls am 13. Juni wird eine „Historic Gay DC Walking Tour“ angeboten, die von 10 bis 11.30 Uhr durch Dupont Circle führt – das Viertel wurde in den 70er und 80er Jahren zum Zentrum der LGBT-Szene in Washington DC. Die geführte Tour ist kostenlos.

Zu den weiteren Events zählen der bunte Fahrrad-Korso „DC Bike Party Pride Ride“ am 10. Juni, die Poolparty „Saturday Night Fever“ mit 70er Jahre Disco-Musik am 6. Juni oder der Poetry Slam „Capturing Fire“ vom 5. bis 7. Juni im DC Center for the LGBT Community. Einen Überblick über alle Veranstaltungen gibt es unter capitalpride.org .

40 Jahre „Pride“ in Baltimore

In Baltimore feiert man am 25. und 26. Juli 40 Jahre „Pride“. Auch hier ist das Kernstück die bunte Parade am Samstag, den 25. Juli, die um 15.30 Uhr im Viertel Mount Vernon beginnt. Die Block-Party findet am gleichen Tag ab 16 Uhr statt. Besonderes Highlight ist auch das „High Heel Race“, das im Vorfeld am 3. Juni die Blicke der Besucher Baltimores auf sich ziehen wird. Auf Stöckelschuhen heizen die Teilnehmer dann ab 15 Uhr durch die Stadt. Weitere Programmdetails werden in Kürze unter baltimorepride.org bekanntgegeben.

Vielfältig und einladend: Die Metropolen der Capital Region USA

Die Hauptstadtregion der USA ist abwechslungsreich und heißt Besucher aus aller Welt willkommen. Besonderer Anziehungspunkt, nicht nur für LGBT-Traveler, sind die internationalen und kosmopolitischen Metropolen Washington DC, Baltimore und Richmond. Die LGBT-Szene in der US-Hauptstadt beispielsweise bietet zahlreiche Nachtlokale wie die Downtown Dance Boutique, die sich selbst als größter Gay-Tanzclub der Stadt bezeichnet, oder die Bar Cobalt in Dupont Circle, die nicht minder Gelegenheit zum ausgelassenen Feiern bietet. Ein Erlebnis ist auch die Drag King Show im „Phase 1“, das seit 1970 Gäste mit Indie- und Punk-Rock begeistert. The Cirque Sunday Brunch at Sax verbindet kulinarische Genüsse mit einer Burlesque-Performance. Viele Shops, Boutiquen und Restaurants in Dupont Circle werden übrigens von Mitgliedern der LGBT-Gemeinde geführt. Tipps für LGBT-Traveler zu den Top-Sehenswürdigkeiten sowie zu LGBT-freundlichen Hotels in Washington DC stehen unter washington.org/washington-dc-summer-lgbt-wegotthis bereit.

In Maryland dürfen gleichgeschlechtliche Partner seit 2013 heiraten und Baltimore ist als internationale sowie interkulturelle Metropole als Hochzeitslocation besonders gefragt. Schon lange verfügt die Hafenstadt über eine lebendige LGBT-Szene, deren Zentrum sich im Stadtviertel Mount Vernon befindet. Besondere Berühmtheit von Baltimore war die Drag Queen Divine, der im American Visionary Art Museum als überdimensionale Statue ein Denkmal gesetzt wurde. Alle Highlights der Stadt rund um Kunst und Kultur, Shopping, Dining und Nightlife hat Visit Baltimore auf seiner Webseite in einem LGBT-Special zusammengefasst: baltimore.org/guides-interests/lgbt und bietet darüber hinaus einen LGBT-Besucher-Guide an: baltimore.org/request-free-copy-baltimores-lgbt-visitors-guide.

Auch in Richmond, der Hauptstadt Virginias, sind LGBT-Traveler willkommen. Visit Richmond gibt Empfehlungen für Shops, mit denen Besucher die LGBT-Gemeinde unterstützen, etwa das Diversity Thrift, einer der größten Secondhand-Läden in Richmond. Hinzu kommen Tipps zu Bars, Restaurants, Hotels, Sehenswürdigkeiten und Events. So ist Richmond Heimat der einzigen Bühnenkunstgruppe der Mittelatlantikstaaten, die sich der Inszenierung rund um das Thema LGBT gewidmet hat: die Richmond Triangle Players. Alle Tipps für Richmond finden Interessierte unter visitrichmondva.com/rainbow.

Wissenswertes zur Capital Region USA steht unter capitalregionusa.de oder auf facebook.com/CapitalRegionUSADeutschland bereit.

Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de

Capital Region USA – Washington DC, Maryland und Virginia. Von den monumentalen Denkmälern in Washington DC über die beeindruckenden Berglandschaften Virginias bis hin zu den malerischen Wasserwegen Marylands – die Hauptstadtregion der USA ist das historische Herz der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Stadtbild der lebendigen Metropole Washington DC wird geprägt durch eindrucksvolle Monumente und bemerkenswerte Museen, von denen die meisten kostenlos besichtigt werden können. Virginia beeindruckt mit seinen historischen Stätten über die Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges, seiner einzigartigen Natur im Shenandoah National Park und den langen Stränden in Virginia Beach. Entlang der Chesapeake Bay erstreckt sich auch der Bundesstaat Maryland mit seiner Segelhauptstadt Annapolis und Baltimore als Anlaufpunkt für große Kreuzfahrtschiffe. Insgesamt 13 Ferienstraßen, sogenannte Scenic Drives, verbinden Teile der Region miteinander und laden zu einer ereignisreichen Rundreise mit dem Mietwagen ein. Jährlich besuchen rund 178.000 Deutsche die Capital Region USA.

Der aktuelle Reiseplaner der Capital Region USA kann per E-Mail an crusa@claasen.de oder unter der Rufnummer 00800 – 96 53 42 64 (gebührenfrei) bestellt werden.

Firmenkontakt
Capital Region USA
Matt Gaffney
92 Sussex Street
19971 Rehoboth Beach, DE
302/226-0422
crusa@claasen.de
http://www.capitalregionusa.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
19971 Alsbach
06257 – 6 87 81
crusa@claasen.de
http://www.claasen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/baltimore-und-washington-dc-feiern-40-jahre-lebendige-lgbt-festival-szene/

Mit Stoffaffen in die Märchenwelt: Im März feiert Rockford wieder die „Sock Monkey Madness“

Sock Monkeys Festival „Fairytales & Red Heels“ am 7. und 8. März 2015

Mit Stoffaffen in die Märchenwelt: Im März feiert Rockford wieder die "Sock Monkey Madness"

Sock Monkeys, die legendären Stoffaffen aus Rockford/Illinois

Sock Monkeys gehören zu Rockford/Illinois wie die Freiheitsstatue zu New York oder der Eiffelturm zu Paris. Die ursprünglich in den 1930er Jahren während der Weltwirtschaftskrise aus Baumwollsocken hergestellten Stofftiere erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und haben mittlerweile nicht nur bei Sammlern Kultstatus erlangt. Mit einem großen Festival, der „Sock Monkey Madness“, ehrt Rockford in jedem Jahr die heute von Liebhabern in Handarbeit hergestellten Stoffaffen. 2015 findet die Sock Monkey Madness am 7. und 8. März im Midway Village Museum statt. Das diesjährige Thema ist märchenhaft: „Fairytales & Red Heels“.

An zahlreichen Ständen sind bei dem großen Festivals die unterschiedlichsten Sock Monkeys zu erleben, darunter unzählige Unikate sowie „King Nelson“, mit über 2 Metern der größte Sock Monkey der Welt. Viele Sock Monkeys sowie Zubehör können auch erworben werden, zum Beispiel Jacken, Hüte, Schuhe und kleine Accessoires. Die Gäste erwartet zudem ein buntes Rahmenprogramm sowie Workshops und Vorträge. Wer einen Sock Monkey besitzt, an dem die Jahre nicht spurlos vorübergegangen sind, kann ihn in die Sock Monkey Klinik bringen, wo sich fachkundiges Personal mit Nadel und Faden um ihn kümmern. Auch finden Kurse dazu statt, wie sich Sock Monkeys zuhause nähen lassen.

Grundlage echter Sock Monkeys sind die charakteristischen grau-weißen Arbeitsstrümpfen der Nelson Knitting Company aus Rockford, deren besonderes Kennzeichen die knallrote Ferse ist. Mütter, denen Ende der 1930er Jahre das Geld fehlte, um ihren Kindern ein Geschenk zu machen, arbeiteten die Strümpfe fantasievoll und gekonnt zu niedlichen Stofftieren um, wobei die roten Fersen zur Darstellung des Mundes dienten – die Sock Monkeys waren geboren. In den 1950er Jahren erwarb die Nelson Knitting Company sogar das Patent an der Herstellung von Sock Monkeys und legte jedem Paar Strümpfe eine Näh- und Bastelanleitung bei.

Das Sock Monkey Festival 2015 findet am 7. und 8. März 2015 im Midway Village Museum von Rockford statt, rund 90 Autominuten westlich von Chicago. Beginn ist jeweils um 11 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beläuft sich auf 8 US-Dollar, Kinder bezahlen 5 US-Dollar. www.midwayvillage.com .

Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de

Die Stadt Rockford im Winnebago County, rund 90 Meilen von Chicago entfernt, repräsentiert ein typisches Stück amerikanische Geschichte im Farmland des mittleren Westens. Nicht nur für Besucher von Chicago ist Rockford ein lohnendes Ausflugsziel, als Kontrast zu dieser Kultur- und Architektur-Weltmetropole. Rockford bietet auch eine Reihe von Attraktionen, wie das außergewöhnliche Coronado Theatre. Rockford verfügt über 3.000 Hotelzimmer.

Firmenkontakt
Rockford Area CVB
John Groh
102 North Main Street
61101-1102 Rockford, IL
001-815-9638111
scovey@gorockford.com
http://www.gorockford.com

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257-68781
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-stoffaffen-in-die-maerchenwelt-im-maerz-feiert-rockford-wieder-die-sock-monkey-madness/

Game On

„Candy Crush Saga“ ist derzeit eines der beliebtesten Spiele für Smartphones und Tablets und hat sich nicht nur bei jungen Leuten zum Mobile-Games-Hit entwickelt.

BildUnternehmer und Mobile-Games-Designer Tommy Palm ist der „Spiele-Guru“ des schwedischen Unternehmens „King“, das „Candy Crush Saga“ auf den Markt gebracht hat. Bei der diesjährigen vom Hong Kong Design Centre (HKDC) organisierten Business of Design Week (BoDW), die vom 1. bis 6. Dezember im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) stattfindet, wird Palm den Besuchern Einblicke in das Business des globalen Mobile-Gaming und die Neuheiten der Industrie geben.

Im Vorfeld hat Palm ein Interview mit dem Hong Kong Trader geführt. Durch „Space Invaders“, einem seit den 1970er-Jahren an öffentlichen Arcade-Automaten angebotenen Spiel, das die Entwicklung der Videospiele in hohem Maße geprägt hat, entstand bereits sehr früh Palms Passion für die Welt der Video- und Computerspiele. Nachdem ihm seine Eltern einen „Commodore 64“-Computer schenkten, begann er eigene Spiele für sich und seine Freunde zu programmieren.

Smartphones und Tablets sind heute nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken und sie üben einen starken Einfluss auf die Gaming-Welt aus. Mobile-Games sind einfach herunterzuladen und es scheinen der leichte Zugang und die problemlose Handhabung zu sein, die den Erfolg der Gaming-Industrie ermöglichen. „Wir sehen Menschen jeden Alters – Männer wie Frauen – die Mobile-Games spielen, wann immer sie zwischendurch Zeit haben“, erläutert Palm. Dabei sei nicht nur der leichte Zugang zu den Spielen maßgebend für den Erfolg, sondern auch die soziale Komponente, da man dadurch mit Freunden interagieren und gegeneinander antreten könne. Zudem würden die „Casual Games“ Menschen aus aller Welt näher zusammenbringen und dabei helfen, soziale Grenzen zu überwinden.

Eine der größten Herausforderungen in der heutigen Gaming-Industrie sei es, gute Spiele zu finden, so Palm. Der starke Wettbewerb zwischen den einzelnen Mobile-Games-Entwicklern und die damit verbundene enorme Auswahl an Spielen für die Nutzer verlange neben einer guten Marketing-Strategie Mund-zu-Mund-Propaganda und „soziale Viralität“. Dies sei in den Mobile-Games von „King“ integriert: „Die sozialen Features unserer Spiele animieren die Nutzer, über die Plattform mit Freunden zu interagieren, indem man diese beispielsweise bei „Candy Crush Saga“ nach einem „Leben“ fragt“, so Palm.

Die Gaming-Industrie hat mit dem Übergang zu „Free2Play“-Spielen eine große Veränderung durchlaufen. Gewinn wird dabei nur durch sogenannte „Mikro-Transaktionen“ gemacht, indem der User dazu animiert wird, freiwillig für zusätzliche Leistungen zu zahlen. Das ebenfalls kostenfreie „Candy Crush Saga“ bietet den Spielern die Möglichkeit, zusätzliche „Moves“ oder „Boosters“ zu kaufen. Für die Entwicklung dieser Spiele sei eine wirtschaftliche Denk- und Herangehensweise Palm zufolge überaus wichtig: „Der Trick ist, ein gutes Gleichgewicht zwischen einem großzügigen Angebot für die Kunden und gutem Gewinn zu finden. Ich hoffe, dass ich diesen Standpunkt mit den Besuchern der BoDW teilen kann“, erklärt Palm.

„King“ werde sich weiterhin auf die Entwicklung des „Casual Games“-Genre konzentrieren und neue Spiele auf den Markt bringen, wie die kürzlich eingeführten „Diamond Digger Saga“ und „Candy Crush Soda Saga“. Da sich das Bewusstsein und der Umgang der Konsumenten mit digitalen Medien sehr verändert haben, scheinen die Aussichten auf die Entwicklung der Mobile-Gaming-Industrie vielversprechender denn je. „In der Games-Industrie bringt jeder Tag neue und interessante Herausforderungen“, so Palm.

Parallel zur BoDW findet vom 4. bis 6. Dezember die zehnte Auflage der HKTDC Inno Design Tech Expo (IDT Expo) im HKCEC statt. Die Fachmesse dient als internationale Plattform für Designer, Ingenieure und Produktentwickler, die den Besuchern ihre neuen Designs und Services präsentieren.

Über:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/game-on/

„King of Queens“ – Fans aufgepasst! Doug Heffernans „Mentalo“ jetzt kostenlos als Android App verfügbar

Das fiktive Spielzeug „Mentalo“ aus der Erfolgsserie „King of Queens“ / Folge: Die Stimme aus dem Grab (Originaltitel: Mentalo Case) wurde jetzt als kostenlose Android App umgesetzt.

BildAlle Fans der TV-Serie „King of Queens“ dürfen sich jetzt freuen.
Denn es gibt nun endlich den „Mentalo“ als Android App – Version.

Die Folge „Die Stimme aus dem Grab“ (Englisch: „Mentalo Case“) ist wohl eine der bekanntesten Folgen aus der Erflogsserie „King of Queens“.
Doug Heffernan und sein bester Freund Deacon Palmer streiten sich in dieser Episode um den „Mentalo“, einem Spielzeug aus längst vergessenen Kindertagen.
Der „Mentalo“ ist hier ein Plastikspielzeug, das Fragen beantwortet, wenn man an der Schlaufe zieht.

Seitdem recherchieren immer wieder Fans der Serie, ob es diesen „Mentalo“ tatsächlich auch käuflich zu erwerben gibt. Dies ist aber leider nicht der Fall, da es sich um ein rein erfundenes Spielzeug handelt.

Umso erfreuter dürften viele nun sein, dass es jetzt zumindest eine virtuelle Umsetzung des „Mentalo“ gibt, nämlich als APP-Version für alle Android – Nutzer.

„Virtual Mentalo“ heisst die App und diese ist ab sofort kostenlos im Google Play Store zu finden:
kostenloser Download „Virtual Mentalo“ hier

Der „Virtual Mentalo“ antwortet wie das Original auf alle JA oder NEIN Fragen, er ist außerdem schön animiert mit toller Hintergrundgrafik und besitzt Sprachausgabe in Deutsch und Englisch.

Nicht nur für „King of Queens“ – Fans sondern auch für Liebhaber von Orakel-, Wahrsager-, Kristallkugel-, oder „Miesmuschel“ -Apps ist der „Virtual Mentalo“ auf alle Fälle einen Download wert.

Über:

Virtual Mentalo
Herr Tobias Feil
Dingstetten 2
93170 Bernhardswald
Deutschland

fon ..: 01637350406
web ..: http://www.virtual-mentalo.com
email : support@tofemedia.de

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage oder auf den Link zu Google Play auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

<

p>Pressekontakt:

Tofemedia
Herr Tobias Feil
Dingstetten 2
93170 Bernhardswald

fon ..: 01637350406
web ..: http://www.virtual-mentalo.com
email : support@tofemedia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/king-of-queens-fans-aufgepasst-doug-heffernans-mentalo-jetzt-kostenlos-als-android-app-verfuegbar/