Tanzen, singen, konstruieren: Kita-Kinder erleben Kulturwelten

1.500 begeisterte Gäste beim 4. Kinder-Kunst-Tag Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg 2019: Beim Stuttgarter Ballett konnten Kita-Kinder mitmachen. (Bildquelle: element-i Bildungsstiftung/Perper) Die element-i Bildungsstiftung, die jetzt erneut den jährlichen Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg veranstaltete, freut sich über viel Lob von teilnehmenden Kultureinrichtungen und Kita-Gruppen. Der Tag gewährt ungewöhnliche Einblicke: Vier- bis sechsjährige Kinder lernen Kunst-Institutionen kennen, schauen hinter die Kulissen und können oft direkt mitmachen. In Stuttgart ging es unter anderem ums Ballett, um tierische Konstrukteure und den Chorgesang. Bei 50 Theatern, Museen, Galerien, Bibliotheken, Musikschulen und Orchestern in zehn baden-württembergischen Städten hieß es gestern: „Türen auf für junge Gäste“. Der Kinder-Kunst-Tag der element-i Bildungsstiftung…

element-i-Bildungsstiftung zeichnet Kitas aus Cottbus, Braunschweig und Troisdorf mit dem KitaStar 2017 aus

(Bildquelle: Konzept-e/Perper) Kindern Einblicke in Lebenswelten außerhalb der Kindertagesstätte eröffnen: Das ist angesichts zunehmender Ganztagsbetreuung eine immer wichtigere Aufgabe für Kitas. „Die Welt da draußen“ lautete daher das Motto des diesjährigen Pädagogik-Innovationspreises KitaStar. Die element-i-Bildungsstiftung verlieh die Auszeichnungen bei der festlichen Abendveranstaltung des Zukunftskongresses für Bildung und Betreuung „Invest in Future“ am 26. September 2017 in Stuttgart. Die Preise gingen an: Kita Anne Frank, Cottbus (Gold), SieKids Ackermäuse, Braunschweig (Silber), Kita Am Burghof, Troisdorf (Bronze). ( www.element-i-bildungsstiftung.de) Mit fremden Kindern auf dem Spielplatz toben, mit dem Vater Einkaufen gehen, mit den Eltern den Wald erkunden, den Nachbarn beim Kuchenbacken oder…

Erzieherin oder Erzieher werden: Viele Wege führen zum Abschluss

(Bildquelle: Konzept-e) Mit einem erwachsenengerechten Lehr- und Lernkonzept sowie verschiedenen Wegen in den Beruf, eröffnet die Freie Duale Fachschule für Pädagogik in Stuttgart und Karlsruhe unterschiedlichen Menschen berufliche Perspektiven in der Kita. Herzlichen Glückwunsch! Eva Schnebele (57) und Alicia Schäfer (28) gehören zu den Prüflingen, die kürzlich an der Freien Dualen Fachschule für Pädagogik (FDFP) ihr Examen bestanden haben. Jetzt sind sie staatlich anerkannte Erzieherinnen. „Ich brauchte ein solides berufliches Standbein“ „Ich bin doppelt stolz über meinen Erfolg“, sagt Eva Schnebele aus Karlsruhe. „Viele meiner Freundinnen und Freunde haben gesagt: „Ich finde es toll, dass du in deinem Alter eine…

2. Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg

Kinder entdecken die Kultur in ihrer Stadt (Bildquelle: element-i-Bildungsstiftung) Zum 2. Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg am 1. Juni 2017 besuchen 582 Kita-Kinder aus insgesamt 47 Kindertagesstätten Orchester, Museen, Werkstätten und Theater in ihrer Stadt. In diesem Jahr dabei: 24 Kultureinrichtungen in Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Tübingen und Friedrichshafen. Die element-i-Bildungsstiftung rief den landesweiten Aktionstag ins Leben, um Kita-Kinder früh für Kunst und Kultur zu begeistern. Auf die jungen Gäste warten spannende Vorführungen, Einblicke und Mitmach-Aktionen. Ein unabhängiges, vielfältiges und kreatives Kulturleben ist das Rückgrat einer demokratischen Gesellschaft. Dafür sind freie Entfaltungsmöglichkeiten für Kulturschaffende ebenso wichtig, wie ein Publikum, das sich auf künstlerische Werke…

Zeit, Danke zu sagen!

Tag der Kinderbetreuung am Montag, 15. Mai 2017 (Bildquelle: DKJS) „Das geht ans Herz.“ „Es tut gut und motiviert.“ Eine kleine – nicht repräsentative – Umfrage zeigt: Erzieherinnen freuen sich über den Tag der Kinderbetreuung am 15. Mai 2017. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung ruft dazu auf, sich an diesem Tag bei Betreuungspersonen in Kitas und Kindertagespflege für ihre Arbeit zu bedanken. Seit 2012 gibt es ihn – den Tag der Kinderbetreuung. Er findet jährlich einen Tag nach dem Muttertag statt. 2017 ist das der 15. Mai. Die Idee hinter der Initiative: Die bundesweit rund 700.000 pädagogischen Fachkräfte in Kitas…

element-i-Bildungsstiftung lobt Kita-Innovationspreis KitaStar 2017 aus

Thema: Die Welt „da draußen“ (Bildquelle: element-i-Bildungsstiftung) Kindern Einblicke in andere, oft weitgehend unbekannte Lebenswelten außerhalb der Kita eröffnen: Das ist angesichts zunehmender Ganztagsbetreuung eine wichtige Aufgabe für Kitas. Für den Kita-Innovationspreis KitaStar 2017 sucht die element-i-Bildungsstiftung Einrichtungen, denen dies beispielgebend gelingt. Der KitaStar ist mit 5.000 Euro sowie Sachpreisen dotiert und wird im Rahmen des Zukunftskongresses für Bildung und Betreuung „Invest in Future“ Ende September 2017 in Stuttgart verliehen. Die Bewerbungsfrist endet am 15. April 2017. Weitere Informationen unter: www.element-i-bildungsstiftung.de Die Welt „da draußen“ scheint für junge Kinder vor allem eins zu sein – gefährlich. Berichte in den Medien,…

Bildung und Mehrsprachigkeit: Vielfalt als Chance nutzen

Fachtagung Sprache 2016
3.-4.6.2016, Congress Centrum Heidenheim (Bildquelle: Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH) Nicht nur das Thema der neunten Fachtagung Sprache im Congress Centrum Heidenheim lautete „Vielfalt als Chance“. Vielfältig war auch das Angebot. Die Veranstaltung richtete sich gezielt an Lehrer, Sprachförderkräfte und Fachkräfte aus Kommunen und Kitas. Aufschlussreiche Plenarvorträge, Mitmach-Workshops, lebhafte Diskussionsrunden und die Begleitmesse lieferten den 380 Teilnehmer/innen jede Menge Anregungen und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für den Arbeitsalltag. Im Fokus stand in diesem Jahr der Umgang mit Mehrsprachigkeit in Kita und Schule. Veranstalter der renommierten Tagung waren die Peter Sauber Agentur und die Stadt Heidenheim, in Kooperation mit…

Fachtagung Sprache 2016: 3.-4.6.2016, Congress Centrum Heidenheim

Sprachliche Vielfalt: Chancen nutzen, Herausforderungen bewältigen. Erfolgreiche Sprachfördermaßnahmen sind im Jahr 2016 in Deutschland von besonderer gesellschaftlicher Relevanz: Wir stehen aktuell vor der Aufgabe, eine große Anzahl von Erwachsenen und Kindern mit Migrationshintergrund zu integrieren. Und der Schlüssel zur Integration ist die Sprache. Die Stadt Heidenheim nimmt in ihren Kitas mit dem „Heidenheimer Modell“ schon seit längerer Zeit eine Vorreiterrolle bei der frühkindlichen Sprachförderung ein. Seit neun Jahren ist auch die Fachtagung Sprache fest im Kalender der Stadt verankert. Die Veranstaltung hat sich in Fachkreisen inzwischen auch weit über die Stadtgrenzen hinaus zu einer richtungsweisenden Instanz für Methoden der Sprachförderung…

Ein Land, viele Sprachen: „Vielfalt als Chance – Zum Umgang mit Mehrsprachigkeit!“

Fachtagung Sprache 2016: 3.-4.6.2016, Congress Centrum Heidenheim (Bildquelle: Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH) Es ist keine Frage mehr, sondern Realität: Deutschland ist Einwanderungsland. Bereits 2014 lebten in Deutschland über 16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund, zusätzlich kamen im Jahr 2015 über eine Millionen Flüchtlinge zu uns. Zuwanderung birgt sowohl Chancen als auch Herausforderungen, aber vor allem eine große gesellschaftliche Aufgabe: die Integration. Und Integration fängt bei der Sprache an. Die diesjährige Fachtagung Sprache findet vom 3. bis 4. Juni 2016 im Congress Centrum Heidenheim statt und steht unter dem Motto „Vielfalt als Chance – Zum Umgang mit Mehrsprachigkeit!“ Welche…

Ganztagsbetreuung – ausgewogen und vielfältig

element-i-Bildungsstiftung lobt den KitaStar 2016 aus Ganztagsbetreuung wird in Krippen und Kitas zunehmend zum Standard. „Ist das nur positiv? Welche Erfahrungen und Möglichkeiten bleiben Kindern dabei vorenthalten?“, fragt die element-i-Bildungsstiftung. Für den Pädagogik-Innovationspreis KitaStar 2016 zum Thema „Ganztagsbetreuung – ausgewogen und vielfältig“ sucht sie Kindertagesstätten mit Ganztagsbetreuungskonzepten, die bewusst Qualitäten aus anderen kindlichen Lebenswelten integrieren. Der KitaStar ist mit 5.000 Euro sowie Sachpreisen dotiert. Weitere Informationen unter: www.element-i-bildungsstiftung.de Stuttgart (eos) – Immer mehr Kinder verbringen einen großen Teil ihrer wachen Zeit in Krippen oder Kindertagesstätten. Sie leben zunehmend in einer institutionalisierten und pädagogisierten Welt. Dort finden sie idealerweise eine kindgerechte,…

Facebook-Nikolaus-Wette beim aktivshop

Rheinenser Versandhandel macht Kindern eine Freude Von links: Digitalchef Benjamin Brosig und Katharina Schmidt stellvertretend für die Mitarbeiter Heute, am 16.11.2015 startet der Rheinenser Versandhandel aktivshop auf Facebook seine Nikolaus-Wette. Inhalt der Wette: gelingt es den Mitarbeitern, bis zum 6. Dezember 7.500 facebook-Fans zu gewinnen, schenkt der aktivshop allen Kita-Kindern der Stadt Rheine einen Schoko-Nikolaus. Aufhänger der Aktion ist die aktivshop-Tradition, dass alle Mitarbeiter Jahr für Jahr am 6.12. morgens einen Schoko-Nikolaus auf Ihrem Schreibtisch bzw. an Ihrem Arbeitsplatz vorfinden. Nachdem Mitarbeiter vorgeschlagen hatten, diese Nikoläuse an Kinder weiterzuverschenken, erklärte sich die Führungsriege sofort bereit, die Menge an Nikoläusen erheblich…

Invest in Future 2015: Richard David Precht forderte Bildungsrevolution

Prof. Richard David Precht auf dem Zukunftskongress für Bildung und Betreuung Invest in Future. (Bildquelle: Konzept-e) Was macht Kinder stark und befähigt sie ihr Leben und die Gesellschaft künftig positiv zu gestalten? Über 60 Fachleute aus unterschiedlichen Disziplinen gaben während des Zukunftskongresses für Bildung und Betreuung „Invest in Future“ in Stuttgart interessante Denkanstöße zu dieser und ähnlichen Fragen. Die Teilnehmenden erfuhren einen zentralen Zukunftstrend ganz unmittelbar: Vielfalt und Unübersichtlichkeit nehmen zu. Die Fähigkeit, Informationen aufzunehmen, zu bewerten und daraus einen eigenen Standpunkt zu entwickeln, ist gefragter denn je. Ein Feuerwerk an Ideen und Praxisimpulsen nahmen rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer…