Umweltfreundliche Kontrolle der Stromnetze durch SH Netz

SH Netz entwickelt gemeinsam mit Siemens künstliche Intelligenz zur Leitungskontrolle. Der Stromnetzbetreiber Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) plant, den Zustand seiner Stromleitungen zukünftig mit künstlicher Intelligenz (KI) zu überwachen. Die nötige Kameratechnik wird zunächst auf Hubschrauberflügen getestet. Perspektivisch sollen umweltfreundlichere und deutlich leisere Großdrohnen zum Einsatz kommen, wodurch auch Anwohner und Tierbestände weniger gestört werden. Die erste Testflugphase geht vom 3. bis 14. August 2020. „Der Einsatz einer Drohne und einer künstlichen Intelligenz zur Leitungskontrolle ist ein weiterer großer Schritt Richtung Digitalisierungsoffensive“, freut sich SH-Netz-Technik-Vorstand Dr. Joachim Kabs. „Diese Innovation hilft uns dabei, unsere Instandhaltungsmaßnahmen effektiver, bedarfsgerechter und effizienter zu gestalten.…

Künstliche Intelligenz für die Zukunft der Cybersicherheit – mit Controlware

Dietzenbach, 04. August 2020 – 320.000 neue Schadprogramme täglich: Diese Zahl hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in seinem Lagebericht 2019 veröffentlicht. Neben der zunehmenden Zahl der Angriffe werden diese immer professioneller. Cyber Defense-Lösungen, die zur Entdeckung und Bewertung von Cyberangriffen Künstliche Intelligenz (KI) nutzen, liefern dabei wertvolle Informationen für Cyber Defense Teams und sind von grundlegender Bedeutung für die Zukunft der Cybersicherheit. Die Einsatzgebiete reichen von Malware-Erkennung über Spamfilter-Anwendungen und Intrusion Prevention bis hin zu User Account Monitoring und Endpoint Protection. Immer mehr Unternehmen digitalisieren ihre Prozesse, um die Betriebseffizienz zu steigern, Kosten zu senken und…

US-Präsidentschaftswahl: Los Angeles County nutzt Lösung von Cherwell, um Wählerzugang zu verbessern

Cherwell Service Management erweitert Zugangsoptionen und ermöglicht digitalen Chain-of-Custody-Prozess im größten US-Wahlkreis München und Los Angeles, 4. August 2020 – Cherwell Software, ein weltweit führender Anbieter von Enterprise-Service-Management-Lösungen, gibt bekannt, dass der Bezirk Los Angeles (LA), der größte Wahlkreis der Vereinigten Staaten, „Cherwell® Service Management“ implementiert hat. Mit der Cherwell-Lösung soll die Stimmabgabe für US-Bürgerinnen und -Bürger vereinfacht und der größer gewordenen Wählerschaft Rechnung getragen werden. Die Lösung ermöglicht es dem Bezirk, auf einen moderneren, digitalen Chain-of-Custody-Prozess umzustellen. Reibungsloser Wahlvorgang für über 5,5 Millionen Wähler Aufgrund der US-Initiative „Voting Solutions for All People“, werden in diesem Jahr mehrere tausend zusätzliche…

Die neuen Gesichter bei der Redneragentur CSA Celebrity Speakers

Spannende Experten für Veranstaltungen Die Redneragentur CSA ist immer auf der Suche nach spannenden Referenten, um Veranstaltungen mit inspirierenden Vorträgen zu bereichern. In diesem Monat freut sich die CSA, drei neue Gastredner vorstellen zu können: Dr. Frederik G. Pferdt ist Google’s Chief Innovation Evangelist und lehrt als Adjunct Professor an der d.school der Stanford University. Er ist Erfinder des ersten Google Innovationslabors und Gründungs-Fakultätsmitglied der Google School for Leaders. Er zählt aktuell als „der Vordenker“ (Spiegel) zu den 10 einflussreichsten Deutschen im Silicon Valley. Der „Kreativ-Papst“ und „Geistesblitzer“ (Focus) berät mit seinem zukunftsweisenden Ansatz inzwischen Regierungen, Unternehmen, Start-Ups und internationale…

Künstliche Intelligenz im Kunden-Support: StarMoney erhält „elektronische Kollegin“

Hamburg, 17. Juli 2020. Die Star Finanz setzt auf Künstliche Intelligenz (KI): Der führende Anbieter von multibankenfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen implementiert eine neue KI-Lösung, um den Kunden-Support von Deutschlands meistverkaufter Finanzverwaltungs-Software StarMoney zu optimieren. Nach erfolgreich abgeschlossener Testphase hilft die KI ab sofort, Kundenanfragen zu klassifizieren, die über das Kontaktformular im StarMoney Hilfe-Center eingehen. Die Technologie erkennt, ob eine Anfrage im richtigen Kanal platziert wurde und unterstützt Kunden gegebenenfalls, ihr Anliegen richtig zu kanalisieren. Die Star Finanz setzt das Projekt in Zusammenarbeit mit der Samhammer AG um, einem auf KI-Services in der Organisationssteuerung spezialisierten Technischen-Helpdesk-Dienstleister. Die Star Finanz setzt ihre…

Whitepaper von PPI: Mit KI zum Kundenmanagement 4.0

Wie etablierte Finanzdienstleister mithilfe von Künstlicher Intelligenz ihr Kundenmanagement neugestalten können, beschreibt die Hamburger PPI AG im aktuellen Whitepaper „Künstliche Intelligenz im Vertriebs- und Kundenmanagement“. Hamburg, 16. Juli 2020: Die Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) verschafft Finanzdienstleistern im zunehmend schwierigeren Marktumfeld einen wertvollen Wettbewerbsvorteil. Im Whitepaper „Künstliche Intelligenz im Vertriebs- und Kundenmanagement“ zeigen die Experten des Hamburger Beratungs- und Softwarehauses PPI AG mögliche Anwendungsfelder für KI. Davon können Banken profitieren. Denn sie verfügen über jahrelang gesammelte Informationen in Form von Kunden-, Zahlungsverkehrs- und Drittanbieterdaten. „Solche Datensammlungen bilden die Basis für wirklich effiziente, aussagekräftige KI-Modelle. Und deren Ergebnisse sind am Ende…

Planview übernimmt führenden KI/ML-Anbieter Aptage

Integration Künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernens in Projektportfoliomanagement-Software sorgt für beschleunigte Erkenntnisgewinne Greg Gilmore, CEO Planview Karlsruhe, 14. Juli 2020 – Planview® hat jetzt die Übernahme von Aptage, einem Technologieführer und Pionier für die Anwendung Künstlicher Intelligenz (KI) und Maschinellen Lernens (ML) im Portfoliomanagement und der Arbeitsorganisation, bekannt gegeben. Aptages Expertise in der Datenwissenschaft wird mit einem einzigartigem Fachwissen hinsichtlich der Entwicklungsökonomie agiler Projektmanagement-Methoden kombiniert. Die Technologie sowie das Knowhow des Unternehmens konzentrieren sich auf die Anwendung von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning bei Unternehmenssoftware und bieten den Kunden frühzeitige Erkenntnisse in die zu erwartenden Ergebnisse und Risiken traditioneller bzw.…

The Open – Mit KI von NTT DATA zur virtuellen Meisterschaft mit Golfgrößen aus fünf Jahrzehnten

Bei The Open for The Ages treten die Golfchampions der letzten 50 Jahre in einer virtuellen Golfmeisterschaft gegeneinander an München, 13. Juli 2020 – NTT DATA, ein führender Anbieter von Business- und IT-Lösungen, arbeitet mit The R&A, den Organisatoren von The Open zusammen, um mithilfe von Daten und KI-Technologien eine virtuelle Meisterschaft der Golfgrößen der letzten 50 Jahre zu organisieren. Basierend auf Archivmaterial und Daten wird diese virtuelle „Live“-Golfmeisterschaft zwischen dem 16. und 19. Juli stattfinden, dem ursprünglichen Termin von The Open. Viele der traditionsreichen Sportveranstaltungen in diesem Jahr wurden abgesagt oder verschoben, darunter auch das 149. The Open in…

Dataiku Discovery Edition bietet Data Science für KMUs

Die Demokratisierung von Data Science ist auch für kleine und mittelständische Unternehmen zu realisieren. Data Science und Künstliche Intelligenz werden immer stärker auch im Mittelstand als Chance wahrgenommen. Dataiku, einer der weltweit führenden Anbieter von unternehmensweiten Plattformen für Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen, vereinfacht die strategische Nutzung der Daten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Mit Dataiku Discovery erhalten KMUs die gleiche Chance, Data Science über eine einfach zu bedienende Plattform zu demokratisieren, wie große Konzerne. Aktuell profitieren meist große Unternehmen von den Vorteilen der neuen Anwendungen rund um Künstliche Intelligenz. Sie optimieren ihre Geschäftsmodelle basierend auf Data Science und…

Neuer Geschäftsführer bei der Ginkgo Analytics GmbH

Peter Küssner Peter Küssner verstärkt das Management Team der in Hamburg ansässigen Ginkgo Analytics GmbH und führt mit Steffen Maas gemeinsam die Geschäfte. Damit ist das Unternehmen weiterhin auf Wachstumskurs. Küssner sammelte gleichermaßen berufliche Erfahrungen in den Bereichen Consulting und Projektgeschäft sowie Softwareproduktentwicklung und Sales. Er arbeitete mehrere Jahre als Unternehmensberater, unter anderem in einer gemeinsamen Unternehmung von Deutscher Bank und Roland Berger & Partner. Von 2006 bis 2012 leitete der Wirtschaftsingenieur die Picture Management AG, die er als den Cloud- und SaaS Anbieter frinch neu positionierte. Er führte frinch bis zur Übernahme durch ContentServ 2016 und verantwortete anschließend die…

itelligence: Nur gute Stammdaten lassen das Business blühen

Jetzt das Business wieder stabilisieren Bielefeld, 30. Juni 2020 – Mit einem Service-Paket zur Datenpflege macht itelligence Unternehmen für den Aufschwung nach der Krise fit. Beim Stammdatenmanagement besteht vielerorts Nachholbedarf. Manager beklagen unzufriedene Kunden, weniger effiziente Mitarbeiter und erhöhte Betriebskosten. Wissen alleine greift zu kurz: „Viele Unternehmen haben erkannt, dass sie ein Problem mit der Datenqualität haben“, aber es ist ihnen nicht klar, wie und wo sie mit der Lösung beginnen sollen“, berichtet Kirsten Bruns, Head of Evaluation & Portfolio beim SAP Platinum Partner itelligence AG. „Wegen der Vielzahl der beteiligten Akteure mit einem unterschiedlichen Fachwissen fällt es dem Management…

Künstliche Intelligenz zur Steigerung der Produktivität

James AI ersetzt die manuelle Aufgabenplanung James Eingang Hier ist James – künstliche Intelligenz zur Steigerung der Produktivität aus Die Idee hinter James Wir von GetJames.app sind der Überzeugung, dass jeder seinen persönlichen Assistenten haben sollte, der einem jeden Tag lästige und zeitintensive Aufgaben, wie das Planen und Priorisieren von Aufgaben, abnimmt und dadurch produktiver werden lässt. Weil sich allerdings nicht jeder den Luxus eines menschlichen Helfers für seine tägliche Planung leisten kann, haben wir James entwickelt. So treu wie der namensgleiche Butler, ist auch unser Programm: Da James webbasiert ist, bleibt er auf jedem Smartphone und allen weiteren internetfähigen…