Schlagwort: Kabel

Installationsleitungen mit Längenmarkierung und dauerhafter CPR-Kennzeichnung

Kabelproduzent XBK-KABEL optimiert Produkt-Portfolio

Installationsleitungen mit Längenmarkierung und dauerhafter CPR-Kennzeichnung

Installationsleitungen sind aus der Elektroinstallation nicht mehr wegzudenken. Je nach Bedarf sind die Leitungen mit unterschiedlich vielen Adern sowie in verschiedenen Kabelquerschnitten erhältlich. Die NYM-Mantelleitung ist ein Kabel mit einer Ummantelung aus PVC. Sie eignet sich sowohl für den industriellen Einsatz als auch für den Hausgebrauch und lässt sich in unterschiedlichsten Umgebungen einsetzen. Die Kabel können unter Putz oder auf Putz verlegt werden. Eine Verlegung im Außenbereich ist ebenfalls möglich, wenn die Kabel ausreichend vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Umgangssprachlich werden die Kabel häufig als Installationsleitungen, Mantelleitungen oder einfach NYM bezeichnet. Sämtliche Installationsleitungen sind zertifiziert (VDE, BauPVO, CE). So wird sichergestellt, dass nur zugelassene Produkte am Bau Verwendung finden.

Kennzeichnung von Kabel und Leitungen schafft Transparenz

Seit dem 1. Juli 2017 müssen alle Kabel und Leitungen, die unter die BauPVO) fallen, verpflichtend mit einem CE-Kennzeichen nach BauPVO gekennzeichnet und mit einer Leistungserklärung versehen werden.

Durch die Daten auf dem Außenmantel wird eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und Transparenz
erreicht. Die Längenmarkierung erleichtert Elektroprofis die tägliche Arbeit. Die Bauabnahme erfolgt
einfacher, da die Konformität der verwendeten Leitungen zu den Normen der VDE und zu
allen Vorgaben der BauPVO/CPR auch nach der Installation jederzeit nachvollziehbar ist.
Nachdem sich die Mantelbedruckung in der Praxis bereits bei NHXMH, (N)HXMH-(St) und
(N)YM-(St) bewährt hat, ist ab sofort auch die PVC-Installationsleitung NYM mit unverbindlicher
Längenmarkierung und CPR-Bedruckung (DoP-Nr.) ab sofort als Standard über den Elektrogroßhandel
verfügbar.

XBK-KABEL – Ihr Partner für leistungsstarke Kabel und flexible Verbindungen

XBK-KABEL bietet seinen Kunden ein breit gefächertes Portfolio für alle elektrotechnischen Anwendungsbereiche – auch nach BauPVO. Alle Produkte im Sortiment erfüllen sämtliche gesetzlich vorgegebenen Normen und werden in eigener Produktion nach anspruchsvollen Qualitätsvorgaben hergestellt und geprüft. Neben dem Programm an erstklassigen Standardprodukten fertigt das Unternehmen auf besonderen Kundenwunsch auch individuelle Produkte nach Vorgabe.

Mit der Eigenmarke GLOBALFLEX® bietet XBK-KABEL eine Produktfamilie für Steuerleitungen an, die Approbationen für Europa (HAR/IEC), USA, Kanada (UL/CSA) und Asien (CCC-China/EAC-Russland) abdeckt. GLOBALFLEX® bietet eine Reihe von Vorteilen wie globale Einsatzmöglichkeit, erhöhte Öl- und Wärmebeständigkeit, Kupfergeflecht Bedeckung von 80-85 % (EMV), sehr gute Verarbeitung und Reduzierung von Lager- und Logistikkosten.

Mit der Produktfamilie PYRO SET® sorgt XBK-KABEL für höchste Sicherheit für Mensch und Gebäude. Überall da, wo es darum geht, Menschen und Sachwerte zu schützen, sind die halogenfreien Mantelleitungen mit verbessertem Verhalten im Brandfall zu empfehlen.

Weitere Informationen

https://www.xbk-kabel.de/produkte/xbk-energy/

Begriffe

BauPVO: Bauproduktenverordnung

VDE: Verband der Elektrotechnik (Normen und Fertigungsüberwachung)

CE: Die CE-Kennzeichnung symbolisiert die Konformität des Produktes mit den geltenden Anforderungen,
die die Europäische Gemeinschaft an den Hersteller stellt.

EMV: Elektromagnetische Verträglichkeit

XBK-KABEL bietet seinen Kunden ein breit gefächertes Portfolio an leistungsstarken Kabel und flexiblen Verbindungen für alle elektrotechnischen Anwendungsbereiche.

Kontakt
XBK-KABEL Xaver Bechtold GmbH
Uwe Seyfried
Unterdorf 101
78628 Rottweil
0741 254 0
0741 254 112
info@xbk-kabel.de
https://www.xbk-kabel.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/installationsleitungen-mit-laengenmarkierung-und-dauerhafter-cpr-kennzeichnung/

MAS Elektronik AG startet Vertrieb für Produkte von Tripp Lite

Die MAS Elektronik AG ist ab jetzt alleiniger Vertriebspartner für Tripp Lite in Deutschland

MAS Elektronik AG startet Vertrieb für Produkte von Tripp Lite

Buxtehude, Deutschland. Die MAS Elektronik AG kündigt den Vertrieb von Tripp Lite Produkten auf dem deutschen Markt an.

Die Marke Tripp Lite aus den USA ist international bekannt für Server Racks, PDUs, KVM Systeme, USV Systeme, Ladelösungen, Wand- und Displayhalterungen, Kabel, Stecker u.v.m. Tripp Lite hat in diesem Segment langjährige Erfahrung für passende Produkte in verschiedenen Ländern und möchten nun mit der MAS Elektronik AG als starkem Partner auf dem deutschen Markt durchstarten.
Die MAS Elektronik AG übernimmt für Tripp Lite neben Vertrieb auch Service und Logistik an ihrem Standort Buxtehude. Die erfolgreiche Eigenmarke XORO wird zudem weiter ausgebaut und entwickelt.

Die MAS Elektronik AG freut sich über diese unternehmerische Entwicklung.

Besuchen Sie die MAS Elektronik AG auf der IFA 2019 in Berlin (06. – 11.09.19 – Stand 101a in Halle 2.2). Dort sind dieses Jahr die Marken XORO und Tripp Lite gemeinsam vertreten. Das Sales Team steht Ihnen gerne für alle Fragen und Wünsche zur Verfügung.
Am Messestand können Sie unter anderem eine Ladestation für bis zu 32 Tablets für den professionellen Einsatz, diverse USVs und ein mit Netzwerkkomponenten bestücktes Smart Rack live erleben.

Das MAS Team erwartet Sie auf der IFA!

MAS Elektronik AG
Firmensitz in Buxtehude
Unternehmensgröße: 30 Mitarbeiter aus Vertrieb, Technik, Produktmanagement, Marketing und Finance
Exportregionen Deutschland und EU

Seit 1999 sind wir im Bereich Home-Entertainment mit der Eigenmarke XORO erfolgreich im Markt. Was unser Unternehmen ausmacht, ist die Vielfalt und die gewisse Eigenständigkeit, neue Innovationen und Reaktionen des Marktes genau einzuschätzen und darauf zu reagieren.

Kontakt
MAS Elektronik AG
Swantje Grundmann
Weidegrund 3
21614 Buxtehude
041618002455
swantje.grundmann@mas.de
http://www.xoro.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mas-elektronik-ag-startet-vertrieb-fuer-produkte-von-tripp-lite/

XBK-KABEL – Ihre gute Verbindung

Qualitätsprodukte für Industrie und Handwerk – Made in Germany

XBK-KABEL - Ihre gute Verbindung

XBK-KABEL im baden-württembergischen Rottweil ist ein modernes Unternehmen mit langer Tradition. 200 Mitarbeiter stellen mit persönlichem Engagement und höchster Präzision Qualitätsprodukte für Handwerk und Industrie her, die sich im regionalen und globalen Einsatz bewähren. Steuerleitungen für den chinesischen und russischen Markt sind eines der Spezialaufgabengebiete des international tätigen Kabelspezialisten.

Um den eigenen hohen Qualitätsanspruch perfekt zu erfüllen und als Partner von Handel und Industrie mit Flexibilität und Zuverlässigkeit zu überzeugen, verfügt XBK-KABEL an den beiden Standorten in Rottweil über einen modernen Maschinenpark. Automatisierte Verfahren erlauben maximale Kapazität bei gleichbleibend hoher Fertigungsqualität.

Das Rezept für schnelle Reaktionszeiten und die sichere Erfüllung vorgegebener und eigener Standards ist eine größtmögliche Fertigungstiefe. Vom Kupferleiter über Kunststoffe bis zur Fertigung kompletter Kabel für unterschiedlichste Einsatzzwecke, stellt das Unternehmen alle Komponenten selbst her.

Leistungsstarke Kabel und flexible Verbindungen

XBK-KABEL bietet seinen Kunden ein breit gefächertes Portfolio für alle elektrotechnischen Anwendungsbereiche. Alle Produkte im Sortiment erfüllen sämtliche gesetzlich vorgegebenen Normen und werden in eigenen Werkstätten nach anspruchsvollen Qualitätsvorgaben hergestellt. Neben dem Programm an erstklassigen Standardprodukten fertigt das Unternehmen auf besonderen Kundenwunsch auch individuelle Produkte nach Vorgabe.

Mit der Eigenmarke GLOBALFLEX® bietet XBK-KABEL PVC-Steuerleitungen mit Approbationen für Europa (HAR/IEC), USA, Kanada (UL/CSA) und Asien (CCC-China/EAC-Russland). GLOBALFLEX® bietet eine Reihe von Vorteilen wie globale Einsatzmöglichkeit, erhöhte Öl- und Wärmebeständigkeit, sehr gute Verarbeitung und Reduzierung von Lager- und Logistikkosten.

Mit der Produktfamilie PYRO SET® sorgt XBK-KABEL für höchste Sicherheit für Mensch und Gebäude. Überall da, wo es darum geht, Menschen und Sachwerte zu schützen, sind die halogenfreien Mantelleitungen mit verbessertem Verhalten im Brandfall zu empfehlen.

Qualität in Service und Leistung – Von der Bestellung bis zur Auslieferung

Als leistungsstarker Partner achtet XBK-KABEL auf höchste Qualität in jedem Leistungsbereich. Von der Beratung und Bestellannahme über alle Phasen der Produktion bis zur pünktlichen Lieferung bietet das Unternehmen einen individuellen Service, der keine Wünsche offen lässt. Auch Just-in-time- und Kanban-Lieferungen sind möglich.

Mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung von Kabeln und Leitungen sowie dem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2008 garantieren XBK-KABEL einen konstant hohen Standard in allen Bereichen vom Service über die Produktpalette bis zur Logistik. Interne Qualitätskontrollen und das hohe Engagement der Mitarbeiter, die das QMS täglich mit Leben erfüllen, sorgen für die exakte Einhaltung aller Parameter.

Nachhaltigkeit in allen Bereichen – Verantwortung übernehmen, Zukunft schaffen

Als erfolgreiches Unternehmen nimmt XBK-KABEL die Verantwortung wahr und achtet auf einen umweltbewussten Umgang mit Ressourcen und Energien. Das Unternehmen motiviert Mitarbeiter und Lieferanten zu umweltbewusstem Verhalten und nutzt in erster Linie regenerative Energieformen. Verbrauchsmaterialien werden sortenrein getrennt, um weiteren Produktionszyklen zugeführt werden zu können. Die Entsorgung von Abfallstoffen erfolgt ausnahmslos durch zertifizierte Unternehmen.

Die Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital des Unternehmens. Daher werden diese bestmöglich unterstützt und gefördert. Mit regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen sowie persönlichen Fördermaßnahmen baut XBK-KABEL das Know-how des Teams stetig weiter aus und sorgt darüber hinaus für ein Betriebsklima, in dem sich jeder wohl fühlt. Und damit das auch in Zukunft so bleibt, bildet das Unternehmen die Nachwuchskräfte am liebsten selbst aus.

Weitere Informationen

https://www.xbk-kabel.de

XBK-KABEL bietet seinen Kunden ein breit gefächertes Portfolio an leistungsstarken Kabel und flexiblen Verbindungen für alle elektrotechnischen Anwendungsbereiche.

Kontakt
XBK-KABEL Xaver Bechtold GmbH
Uwe Seyfried
Unterdorf 101
78628 Rottweil
0741 254 0
0741 254 112
info@xbk-kabel.de
https://www.xbk-kabel.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/xbk-kabel-ihre-gute-verbindung/

Das USB-ABC: Neuer universeller Anschluss will Kabelwirrwar beenden – Perfekte Verbindung mit neuen Oehlbach USB-C-Kabeln

Perfekte Qualität bietet Kabelspezialist Oehlbach bei all seinen Produkten, so auch den neuen USB-C-Kabeln.

Das USB-ABC: Neuer universeller Anschluss will Kabelwirrwar beenden - Perfekte Verbindung mit neuen Oehlbach USB-C-Kabeln

Die USB-C-Kabel von Oehlbach bieten perfekte Qualität ohne Kompromisse.

Notebooks und PCs bedeuten heute fast unweigerlich Kabelsalat. Da wollen verschiedenste Peripheriegeräte, von der Tastatur und Maus über die externe Webcam, den Drucker und den Monitor bis hin zum Router mit dem Rechner verbunden werden. Viele davon mit unterschiedlichen Kabeln. Das muss aber nicht mehr lange so sein, denn ein neuer Standard hat es sich zum Ziel gesetzt, das unüberschaubare Kabelwirrwar zu beenden: USB-C 3.1 Gen2, die neuste Anschlussgeneration des universellen Kabelformats, tritt an, zahlreiche verschiedene Kabel zu vereinen. In der Theorie eine großartige Sache, aber auch hier gibt es noch einige Unklarheiten, die wir im Folgenden gerne beseitigen wollen.

USB-Verwirrung: A, B, C und 1.0 bis 3.1 Gen2
USB, also den Universal Serial Bus, gibt es bereits seit über 20 Jahren. Die maximale Datenrate der Version 1.0 von 4 MBit/s war bereits damals vielen Anwendern zu gering, Abhilfe schafften hier erst spätere Versionen. Es folgten die Versionsnummern 1.1 und 2.0, sowie die derzeit aktuellen 3.0 und 3.1. Letztere bietet in der zweiten Generation inzwischen Datenübertragungsraten von bis zu stolzen 10 Gigabit pro Sekunde. Neben den unterschiedlichen Versionsnummern gilt es auch noch die verschiedenen Steckerarten zu beachten. Die derzeit (noch) verbreitetste ist der flache USB-A-Anschluss. Hinzu kommen USB-B sowie Mini- und Micro-USB – Letztere sind vor allem im Smartphone- und Tablet-Bereich verbreitet. Um die Verwirrung komplett zu machen, gibt es bei den Typen B und Micro jeweils auch noch unterschiedliche Stecker-Varianten für USB 2.0 und 3.0. Von dem universellen Gedanken ist hier also nicht mehr viel geblieben. Das zu ändern, tritt nun USB-Typ-C in der zweiten Generation der Version 3.1 an.

USB-C: Universeller Stecker, massive Bandbreite
USB-C, die aktuellste Steckervariante, geht komplett neue Wege, schon beim Aufbau des Anschlusses: Zum ersten Mal wird hier ein symmetrischer Stecker angeboten, der keinen Unterschied zwischen oben und unten macht, also in beiden Richtungen eingesteckt werden kann. Neben diesem – nicht unwichtigen – Komfortfaktor reizt Nutzer natürlich vor allem der massive Bandbreitenvorteil gegenüber älteren USB-Generationen. Aber auch hier gilt es auf die vollständige Bezeichnung zu achten, denn 10 GBit/s gibt es nur bei Version 3.1 Gen2. Es gibt aber auch USB-C-Produkte, die lediglich die Version 3.1 Gen1, 3.0 oder sogar nur 2.0 unterstützen, was die maximale Übertragungsgeschwindigkeit einschränkt. Das ist allerdings nicht der einzige Grund, warum Käufer beim Thema USB-C auf die Versionsnummer 3.1 Gen2 achten sollten.

Sonderfunktionen per USB-C 3.1 Gen2
Wie gesagt: USB-C will das Kabelwirrwar auf dem Schreibtisch beenden und kommt daher in der Version 3.1 Gen2 mit zwei sehr nützlichen Zusatzfunktionen daher:
-Videoübertragung per USB-C: Entsprechend ausgestattete Monitore können Bilddaten direkt per USB-C empfangen. Diese Funktionen oder besser Protokolle können auch die Übertragung von DisplayPort 1.3 mit bis zu 5.120 x 2.880 Pixel bei 60 Hertz sowie MHL (Mobile High-Definition Link) beinhalten.
-Ladefunktion mit bis zu 100 Watt: Speziell für Notebook-Besitzer interessant ist die Ladefunktion per USB. Diese kann in der Variante USB-C eine Leistung von bis zu 100 Watt übertragen und somit weit mehr als nur Smartphones aufladen. Im Idealfall ist so nur noch ein einziges USB-C-Kabel vom Notebook zum Monitor notwendig, da Letzterer auch als USB-C-Hub fungieren kann.

Das Kabel macht“s: USB-C in perfekter Qualität von Oehlbach
Alle USB-C-Peripherie- oder -Endgeräte können ihr volles Potential nur dann entfalten, wenn das Verbindungskabel alle Funktionen unterstützt. Perfekte Qualität erwartet qualitätsbewusste Kunden wie gewohnt beim Kabelspezialisten Oehlbach. Die Pulheimer Entwickler haben gleich vier verschiedene USB-C-Kabel in ihrem Sortiment: Sowohl in der „Evolution“ als auch in der „Plus“-Serie bieten Sie ein USB-C- auf USB-A-Kabel (zum Anbinden älterer Hardware) sowie ein USB-C- zu USB-C-Kabel an. Letztere liefern dank Kompatibilität mit Version 3.1, optimaler Schirmung und 24-Karat-vergoldeten Kontakten maximale Übertragungskapazität und mehr als genug Bandbreite sogar für 4K Video-Übertragungen. Ob USB-C 3.1 Gen2 auch in 30 Jahren noch Standard sein wird, können wir zwar an dieser Stelle nicht versprechen, dass Käufer mindestens so lange Freude an ihren Oehlbach Kabeln haben werden aber schon: So lang gibt der deutsche Hersteller nämlich Garantie auf alle seine Kabel.

Über die Oehlbach Kabel GmbH
Die Macht des reinen Signals: Seit 40 Jahren perfektioniert Oehlbach das Erlebnis des reinen Klangs, bester Bildsignale sowie perfekter Datenübertragung. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist Qualität die oberste Maxime des Unternehmens. Ein Erfolgskonzept, wie das 40jährige Firmenjubiläum im Jahr 2015 eindrucksvoll belegt. Dabei ist die Idee heute immer noch so einfach, wie vor 40 Jahren: Damit ein Lautsprecher, Fernseher oder IT-Gerät sein volles Potential entfalten kann, ist es auf ein möglichst hochwertiges Signal angewiesen. Hierfür liefert Oehlbach seit Jahrzehnten Kabel und Elektronikprodukte, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
www.oehlbach.com

Firmenkontakt
Oehlbach Kabel GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
http://www.oehlbach.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
oehlbach@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-usb-abc-neuer-universeller-anschluss-will-kabelwirrwar-beenden-perfekte-verbindung-mit-neuen-oehlbach-usb-c-kabeln/

Grafikpracht mit HDR – Oehlbach HDMI-Kabel bereit für High Dynamic Range Übertragung

Grafikpracht mit HDR - Oehlbach HDMI-Kabel bereit für High Dynamic Range Übertragung

Oehlbach bietet 14 verschiedene HDR-kompatible HDMI-Kabel an

HDR steht nicht nur für Herr der Ringe, sondern auch für High Dynamic Range (zu deutsch: Hoher Dynamikumfang). Und dieses Thema erfreut sich derzeit in vielen verschiedenen Bereichen eines großen Interesses. Aber was genau ist HDR? Welchen Effekt hat es und was braucht es für eine gute HDR-Wiedergabe? Was sollte bei der Wahl der Ausrüstung beachtet werden und wann wird es Quellmaterial in großer Menge dafür geben? Diesen und anderen Fragen gehen wir hier auf den Grund auf den Grund.

Was ist HDR?
HDR = High Dynamic Range = Hoher Dynamikumfang. Vereinfacht bedeutet das, HDR-Bilder kommen dem natürlichen Kontrast-, Helligkeits- und Farbumfang des menschlichen Auges viel näher als SDR-Bilder (SDR = Standard Dynamic Range). Vielen Nutzern wird HDR bereits von Fotos ein Begriff sein: Aktuelle Smartphones beziehungsweise deren Foto-Apps verfügen meist über einen HDR-Modus. Kommt dieser Zur Anwendung, errechnet die App aus mehreren Fotos vom selben Motiv ein HDR-Bild, das oft der Realität näher kommt, als die SDR-Version, manchmal aber auch zu Farbverschiebungen oder surrealen Effekten führen kann.
Echtes HDR ist das allerdings meistens nicht, da in der Regel weder das Kamera-Objektiv noch das Display HDR-fähig sind. Die Ergebnisse geben aber – indem sie Überstrahl-Effekte minimieren und deutlich mehr Details erkennen lassen – bereits einen guten Vorgeschmack davon, was HDR leisten kann.

HDR im Video-Bereich
Um in den vollen Genuss von HDR und seiner natürlichen Darstellungsart zu kommen, bedarf es also des passenden Ausgangsmaterials und der richtigen Ausrüstung. Wenn wir vom Bewegtbild – egal ob Fernseher oder Computer – sprechen heißt das: ein HDR-Medium (Videodaten oder Spiel), ein HDR-Zuspieler (Grafikkarte oder Player) und ein HDR-Bildschirm (Monitor oder Fernseher). Leider wird an dieser Stelle oft ein sehr wichtiges Glied in der Kette vergessen: Natürlich muss auch das verwendete HDMI-Kabel HDR-fähig sein. Andernfalls kommt beim Bildschirm letzten Endes doch nur wieder SDR-Material an und ein Großteil des Potentials wird verschwendet.

Wann wird sich HDR im Video-Bereich durchsetzen?
Es ist momentan noch schwer abzuschätzen, wann HDR den neuen Standard im Video-Bereich definieren wird. Allerdings zeigt sich derzeit, dass immer mehr Hersteller mit HDR-Komponenten auf den Markt drängen. Hochwertige aktuelle PC-Grafikkarten beherrschen HDR übrigens oft schon. Das HDR-Material wird in den meisten Fällen aber schlicht wieder zu SDR „herunterkonvertiert“, da die Ausgabegeräte kein HDR beherrschen. Erste HDR-PC-Monitore und -Fernseher, meist 4K OLED basiert, sind inzwischen oder in Kürze verfügbar.

HDR Blu-rays sind (noch) der Engpass
Der Flaschenhals besteht momentan beim HDR-Ausgangsmaterial: Es gibt zur Zeit nur wenige HDR Blu-rays auf dem Markt. Das ist allerdings völlig normal, wenn es um die Einführung eines neuen Standards im Video-Bereich geht. Beispielsweise hat es auch Jahre gedauert, bis Full HD-Ausgangsmaterial eine hohe Verbreitung gefunden hat. Aufgrund seiner überragenden Bildqualität hat HDR in jedem Fall die perfekten Voraussetzungen, sich in den kommenden Monaten und Jahren flächendeckend durchzusetzen. In einem Bereich hat es das übrigens schon: Oehlbach HDMI-Kabel sind schon heute HDR-fähig.

HDR-fähige HDMI-Kabel von Oehlbach
Oehlbach führt aktuell 15 verschiedene HDMI-Kabel im Sortiment. Das umfasst verschiedene HDMI-Anschlusstypen, gewinkelte oder gerade Stecker sowie HDMI-Verlängerungskabel in unterschiedlichen Qualitätsstufen. Von diesen 15 Modellen sind 14 bereits HDR-fähig: Alle Kabel außer der Variante Slim Vision können die hochauflösenden Videodaten übertragen. So steht zukunftsorientierten Kunden schon heute ein breite Auswahl an HDMI-Kabeln zur Verfügung, die mühelos auch den neuen Standard mit all seiner grafischen Pracht meistern – und das auf viele Jahre: Oehlbach gewährt auf alle Kabel eine Garantie von 30 Jahren.

Alle Oehlbach HDMI-Kabel im Überblick gibt es hier:

http://www.oehlbach.com/de/home-cinema/hdmi/kabel/?p=1

Über die Oehlbach Kabel GmbH
Die Macht des reinen Signals: Seit 40 Jahren perfektioniert Oehlbach das Erlebnis des reinen Klangs, bester Bildsignale sowie perfekter Datenübertragung. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist Qualität die oberste Maxime des Unternehmens. Ein Erfolgskonzept, wie das 40jährige Firmenjubiläum im Jahr 2015 eindrucksvoll belegt. Dabei ist die Idee heute immer noch so einfach, wie vor 40 Jahren: Damit ein Lautsprecher, Fernseher oder IT-Gerät sein volles Potential entfalten kann, ist es auf ein möglichst hochwertiges Signal angewiesen. Hierfür liefert Oehlbach seit Jahrzehnten Kabel und Elektronikprodukte, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
www.oehlbach.com

Firmenkontakt
Oehlbach Kabel GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
http://www.oehlbach.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
oehlbach@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/grafikpracht-mit-hdr-oehlbach-hdmi-kabel-bereit-fuer-high-dynamic-range-uebertragung/

Oehlbach stellt neues USB-Portfolio inklusive USB-C vor: Zwölf verschiedene Kabeltypen für jeden Anwendungszweck

Oehlbach stellt neues USB-Portfolio inklusive USB-C vor: Zwölf verschiedene Kabeltypen für jeden Anwendungszweck

Oehlbach stellt zwölf verschiedene Kabeltypen für jeden Anwendungszweck vor

Der USB-Standard hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl unterschiedlicher Anschlussarten abgelöst und vereinheitlicht. Der alltägliche Umgang mit Computern und Unterhaltungselektronik ist dadurch sehr viel einfacher und flexibler geworden. Trotzdem gibt es auch beim Thema USB noch einige Unterschiede im Bezug auf die Kabel-Generation und den Anschlusstyp zu beachten. Im neuen, breit aufgestellten Oehlbach USB-Portfolio werden Kunden aber mit Sicherheit fündig, egal ob Generation 2 oder 3, Typ A, B oder C.

USB-C: Willkommen in der Zukunft
Wer sich Kabelspezialist nennt, darf im Jahr 2016 natürlich keine USB-Kabelserie ohne Typ-C auf den Markt bringen. Diese Maxime hat sich Oehlbach zu Herzen genommen und bietet insgesamt vier neue USB-C-Kabel an: Für maximale Kompatibilität zwischen neuen und alten Endgeräten, hat Oehlbach die Typ-C-Variante entwickelt, ein USB-3.0-Kabel das den bisher gängigen A-Anschluss auf USB-C adaptiert. Die CC Version bietet maximalen Datendurchsatz und zahlreiche weitere Vorzüge, indem es zwei USB-C-Ports miteinander verbindet. Beide Kabel sind sowohl in der USB Plus (3 Sterne) als auch der USB Evolution (4 Sterne) Serie verfügbar.

USB Evolution: Die nächste Generation von universellen Datenkabeln
Wer PCs, IT oder Unterhaltungselektronik auf bestmögliche Art miteinander verbinden will, wird sich über das neue Oehlbach USB Evolution Sortiment freuen: Alle Kabel dieses Typs gehören zur 4-Sterne-Kategorie und sind doppelt gegen Störeinflüsse geschirmt. So stört nichts die Datenübertragung welche per versilbertem sauerstofffreiem Kupfer (SPOFC) geschieht. Zur Signalübergabe sind die Kabel mit robusten, 24-Karat-vergoldeten Steckern ausgestattet. In der Evolution-Serie stehen folgende Kabeltypen zur Verfügung: USB-A auf Lightning (2.0), USB-A auf USB Micro-B (2.0), USB-A auf USB-B (2.0 und 3.0), USB-A auf USB-C (3.0) und USB-C auf USB-C (3.1).

USB Plus: Mehr USB, mehr Komfort
Die Oehlbach USB Plus Serie bietet hochwertige Verarbeitung und Materialien zu einem extrem fairen Preis. Die Kabel der 3-Sterne-Kategorie Überzeugen durch exzellente Verarbeitung und intelligentes Produktdesign: Eine PVC-Schirmung schützt die Kabel vor Störeinflüssen. Die Datenübertagung selbst findet schnell und zuverlässig per sauerstofffreiem Kupfer (OFC) statt. Die Oehlbach USB-Kabel der Plus Serie sind in den gleichen Konfigurationen wie bei der Evolution verfügbar: USB-A auf Lightning (2.0), USB-A auf USB Micro-B (2.0), USB-A auf USB-B (2.0 und 3.0), USB-A auf USB-C (3.0) und USB-C auf USB-C (3.1). Zusätzlich ist im USB Plus Sortiment ein Adapter von USB-A auf USB-B (2.0) erhältlich.

Die neuen USB-Kabel der Plus und Evolution Serien sind ab November 2016 je nach Modell in Längen von 0,5 bis 10,0 Metern verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen beginnen bei 14,99 Euro. Der USB Plus AD/B Adapter ist zu einer UVP von 9,99 Euro erhältlich. Oehlbach gewährt auf alle Kabel 30 Jahre Garantie.

Über die Oehlbach Kabel GmbH
Die Macht des reinen Signals: Seit 40 Jahren perfektioniert Oehlbach das Erlebnis des reinen Klangs, bester Bildsignale sowie perfekter Datenübertragung. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist Qualität die oberste Maxime des Unternehmens. Ein Erfolgskonzept, wie das 40jährige Firmenjubiläum im Jahr 2015 eindrucksvoll belegt. Dabei ist die Idee heute immer noch so einfach, wie vor 40 Jahren: Damit ein Lautsprecher, Fernseher oder IT-Gerät sein volles Potential entfalten kann, ist es auf ein möglichst hochwertiges Signal angewiesen. Hierfür liefert Oehlbach seit Jahrzehnten Kabel und Elektronikprodukte, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
www.oehlbach.com

Firmenkontakt
Oehlbach Kabel GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
http://www.oehlbach.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
oehlbach@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/oehlbach-stellt-neues-usb-portfolio-inklusive-usb-c-vor-zwoelf-verschiedene-kabeltypen-fuer-jeden-anwendungszweck/

auvisio Premium-On-Ear-Headset OHS-250 im Alu-Gehäuse

Edles Design mit hohem Tragekomfort: zum bequemen Musikhören & Telefonieren

auvisio Premium-On-Ear-Headset OHS-250 im Alu-Gehäuse

auvisio Premium-On-Ear-Headset OHS-250 im Alu-Gehäuse, www.pearl.de

Kabelloser Musikgenuss per Bluetooth: Die Lieblings-Hits von iPhone, Smartphone, Tablet-PC & Co. ohne störendes Kabel hören.

Kein Bluetooth? Kein Problem! Einfach Abspiel-Gerät per Kabel mit dem Premium-Headset verbinden: dank Audio-Eingang mit 3,5-mm-Klinke-Anschluss.

Musik-Steuerung direkt am Kopfhörer: Über 3 Tasten die Musikwiedergabe bequem am Headset von auvisio bedienen. Die gewünschte Lautstärke einstellen, starten und stoppen der Wiedergabe und springen per Knopfdruck zum nächsten oder vorherigen Titel springen.

Auch zum Telefonieren: Ein Mikrofon ist in dem edlen Aluminium-Kopfhörer ebenfalls integriert. Gespräche direkt am Headset annehmen und die Lautstärke steuern. Die Musik pausiert automatisch.

Spitzen-Sound mit hohem Tragekomfort: Der weite Frequenzbereich des Kopfhörers sorgt für klare Höhen und satte Bässe. Die weichen Ohrpolster schmiegen sich perfekt an die Ohren. So schirmt man die Umgebungsgeräusche zuverlässig ab. Und man hört nur das, was man hören will!

– On-Ear-Stereo-Headset zum Musikhören und Telefonieren
– Edles Design mit hochwertigem Aluminium-Gehäuse
– Bluetooth 4.0, bis 10 m Reichweite
– Freisprechfunktion dank integriertem Mikrofon
– AUX-Eingang (3,5-mm-Klinke) für Direkt-Anschluss an Media-Player, Smartphone, Tablet-PC, TV, HiFi-Anlage u.v.m.
– Bequeme Bedienung direkt am Kopfhörer: 3 Tasten für Anruf-Annahme und Musiksteuerung
– Verstellbare Bügellänge für passgenauen Sitz
– Tragekomfort de luxe: Kopfbügel und Ohrmuscheln sind weich gepolstert
– Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz
– Empfindlichkeit: 75 dB
– Impedanz: 32 Ohm
– Stromversorgung: integrierter Li-Ionen-Akku (300 mAh), bis zu 10 Std. Laufzeit bei 50 % Lautstärke, lädt per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße: 156 x 73 x 97 mm, Gewicht: 160 g
– Headset inkl. USB-Ladekabel, Audio-Kabel (3,5-mm-Klinke) und deutscher Anleitung

Preis: 29,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 69,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1599
Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1599-1260.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auvisio-premium-on-ear-headset-ohs-250-im-alu-gehaeuse/

Xystec USB-3.0-Hub mit 4 Ports & 3 Schnell-Lade-Buchsen

SuperSpeed-Datentransfer mit 3 zusätzlichen Schnell-Lade-Anschlüssen

Xystec USB-3.0-Hub mit 4 Ports & 3 Schnell-Lade-Buchsen

Xystec Aktiver USB-3.0-Hub mit 4 Ports & 3 Schnell-Lade-Buchsen (BC 1.2), 4 A

BC-1.2-Schnell-Ladeprotokoll: USB-Mobilgeräte werden mit diesem Hub von Xystec dem maximal
möglichen Ladestrom bis 2,4 A aufgeladen, ideal für stromhungrige Tablet-PCs wie z.B. ein
Samsung Galaxy Tab oder iPad Pro. Selbst tiefentladene Akkus lassen sich wieder zum Leben
erwecken!

Zusätzliche USB-3.0-Schnittstellen an Notebook und PC: Externe Festplatte, Drucker, USB-Stick
und weitere USB-Geräte finden jetzt immer rasch Anschluss an den Rechner.

Datenübertragung mit SuperSpeed: Über USB 3.0 lassen sich Dateien bis zu 10-mal schneller als
mit USB 2.0 übertragen! So sind selbst große Datenmengen schnell ausgetauscht.

– Aktiver USB-3.0-Hub mit Schnell-Ladefunktion
– 4 USB-3.0-Buchsen Typ A zum schnellen Datenaustausch: bis 5 Gbit/s
– 3 USB-Buchsen Typ A mit BC-1.2-Schnell-Lade-Protokoll: laden mit maximal möglichem
Strom bis 2,4 A, ideal auch für stromhungrige Tablet-PCs wie z.B. iPad, iPad Pro, Samsung
Galaxy Tab A u.v.m.
– Betriebs-Anzeige: blaue LED an jedem Port
– Schlankes Aluminium-Gehäuse
– Stromversorgung: USB-Kabel oder 5-V-Netzteil mit 4 A
– Maße: 120 x 43 x 23 mm, Gewicht: 110 g
– USB-3.0-Hub inklusive USB-Kabel, Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 29,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. PX-1913
Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX1913-1170.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/xystec-usb-3-0-hub-mit-4-ports-3-schnell-lade-buchsen/

Spieglein an der Wand, wer kann perfekt Internet im Land?

Warum Sie bei der Auswahl eines Internetzugangs nicht nur auf Bandbreite, sondern auch auf die richtige Technologie setzen sollten. Ein Vergleich:

Spieglein an der Wand, wer kann perfekt Internet im Land?

Spiegel der Wahrheit

Die Glasfaser ist der Mercedes unter den Übertragungsmedien

Ein Glasfaserzugang ins Web wird unter dem Begriff FTTH (faser to the home) oder FTTB (faser to the building) vermarktet – eine Glasfaser bis zu Ihrer Wohnung oder Ihrem Gebäude. Dieser Internetzugang bietet die schnellsten Übertragungsraten, egal ob im Down- oder Upstream und dies über nahezu beliebige Leitungslängen hinweg. Auch Datenraten jenseits der 1 GBit/s lassen sich problemlos realisieren. Wer bereits heute sehr bandbreitenhungrige Anwendungen, wie beispielsweise Ultra HD-Videos, nutzt, oder eine sehr hohe Upload-Geschwindigkeit benötigt, um zum Beispiel Videos ins Netz zu laden, der liegt mit der Glasfasertechnik goldrichtig.
Und in Zukunft? Neue technische Möglichkeiten wie die Virtual Reality und das Internet der Dinge setzen nicht nur breitbandige, sondern vor allem auch extrem zuverlässige, fehlerunanfällige und abhörsichere Netze voraus. Perfekt für die Glasfaser!
Fazit: Uneingeschränkt empfehlenswert für alle, die einen sehr zuverlässigen Zugang mit hohen Bandbreiten benötigen. Kostenmäßig bei Erstinstallation oberhalb anderer Zugangsvarianten, mittel- und langfristig aufgrund hervorragender Zukunftstauglichkeit mit exzellenter Preis-/Leistungsprognose.

VDSL/VDSL-Vectoring als klassische Brückentechnologie

Auf dem Weg in die Gigabit-Gesellschaft gilt VDSL-Vectoring, eine Weiterentwicklung von VDSL, als sogenannte Brückentechnologie. Dabei gehen die Glasfaserleitungen der Provider bis zu den grauen Kästen, die in Wohngebieten entlang der Bürgersteige stehen. Von da an werden weiterhin die alten Kupferleitungen zu den Gebäuden benutzt. In diesen grauen Kästen, im Fachjargon Multifunktionsgehäuse genannt, befindet sich aktive Technik, die nicht nur für die Umsetzung der Signale von Glas in Kupfer und umgekehrt sorgt, sondern auch für die hochbitartige Übertragung über das Kupferkabel bis zu den Gebäuden der Endkunden. Typische Werte liegen bei 100 Mbit/s im Downstream und 40 Mbit/s im Upstream.
In der Praxis variieren die erzielbaren Leistungswerte pro Kunde erheblich – je länger das Kupferkabel zum Kunden, desto geringer die Datenraten. Ländliche Gebiete mit langen Zuleitungswegen profitieren nicht von dieser Technologie, denn bereits nach einigen hundert Metern Leitung verringern sich die Werte dramatisch. Gleiches gilt im Übrigen auch für weitere Evolutionsstufen des „Kupfertunings“, wie beispielsweise dem G.fast Standard.
Zudem wird die Zuverlässigkeit dieses Internetzugangs durch die verbaute aktive Technik beeinträchtigt, die besonders gegen Wärme anfällig ist. So kommt es an heißen Tagen trotz Kühlung in den grauen „Brutkästen“ immer wieder zu Netzausfällen durch Überhitzung – stehen diese doch oftmals ungeschützt in der prallen Sonne. Ein hoher, klimaschädlicher Energieverbrauch für Technik und Kühlung ist ein weiterer unangenehmer Nebeneffekt.
Fazit: Wer auf hohe Bandbreiten nicht verzichten möchte, und ein Glasfaseranschluss noch nicht möglich ist, der sollte zu dieser Variante greifen. Der Anschluss ist zunächst recht kostengünstig, da er auf bestehendes Kupferkabel setzt. Aber: Kosten für einen späteren Technologiewechsel auf Glasfaser einplanen.

Der Kabelanschluss: Kein Zufall, dass er bei Privatkunden so beliebt ist

Der Internetzugang mittels Koaxialkabel, der ebenfalls auf Kupfer beruht, erfreut sich im Privatkundenumfeld großer Beliebtheit. Kein Wunder, ist er doch speziell für hohe Downloadraten konzipiert worden, nämlich der Übertragung von TV-Inhalten. Seine Stärke ist jedoch gleichzeitig auch die größte Schwäche, denn die Upload-Raten von wenigen Mbit/s eignen sich nur für diejenigen Internetuser, die im Wesentlichen Medieninhalte konsumieren.
Auch kommt es regional aufgrund der Topologie immer wieder zu Einschränkungen der Zugangsgeschwindigkeiten, wenn sehr viele User gleichzeitig in einem Netzsegment aktiv sind.

Fazit: Günstige Möglichkeit ins Internet zu gehen, nur beim Upload ist zurzeit bei etwa 10 Mbit/s Schluss. Kabelnetze haben eine gute Zukunftsperspektive. Doch aufgepasst: Das sogenannte „Triple Play“ – TV, Internet und Telefon – ist Fluch und Segen gleichzeitig. Fällt das Kabel aus, sind alle Dienste weg – bis auf den Mobilfunk …

Ist Funktechnologie eine Alternative?

Längst nicht alle Haushalte und Unternehmen in Deutschland können auf VDSL, Kabel oder gar Glasfaseranschlüsse zugreifen. Besonders in ländlichen Regionen existieren wahre Breitbandwüsten. Speziell hier sind Sie auf den Funkstandard der 4. Generation (LTE) angewiesen, der hohe Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s verspricht – mit unangenehmen Schönheitsfehlern.
Denn: Funk ist ein sogenanntes „Shared Medium“, d.h. alle Nutzer einer Funkzelle teilen sich die zur Verfügung gestellte Bandbreite – je mehr Nutzer, desto weniger bleibt für den Einzelnen übrig. Die danach noch tatsächlich erzielbare Bandbreite schwankt zusätzlich in Abhängigkeit der Empfangsfeldstärke.
Ein absolutes K.o.-Kriterium für alle bandbreitenhungrigen Anwendungen ist die berühmte Drosselung, die ab einem erreichten Datenvolumen einsetzt.
Fazit: Internetzugänge mittels LTE, als vollwertiger Ersatz für das Festnetz, sind nur dann empfehlenswert, wenn keinerlei andere Alternativen bestehen. Sinnvoll ist der Einsatz dagegen als Hybridlösung, also als zweiter Ersatz-Weg ins Internet, falls der Festnetzzugang ausfällt. Ein riesiges Zukunftspotential und den Vorteil der Mobilität hat Funktechnologie dennoch – auch weil die 5. Mobilfunkgeneration den Qualitätsabstand zum Festnetz weiter verringern wird.

Resümee:
„Spieglein, Spieglein an der Wand,
wer kann das beste Internet im Land?“,
so antwortet er:
„VDSL, Kabel und Funk,
ihr seid die Besten hier,
aber die Glasfaser ist tausendmal besser als ihr!“

Glasfaser

Jens Thaele ist Consultant und Autor
Als Diplom-Ing. der Nachrichtentechnik und -Wirtschaftsingenieur verfügt er über langjährige Erfahrung im Telekommunikationsmarkt. Er kennt die Herausforderungen sowie die wichtigsten Fragestellungen, mit denen Sie konfrontiert werden und kann Ihnen konkrete Lösungsansätze aufzeigen.
Weitere von Print- und Onlinemedien veröffentlichte Beiträge finden Sie auf seiner Webseite.

Kontakt
Jens Thaele Consulting
Jens Thaele
Barbarastrasse 45
51147 Köln
01736585009
info@thaele.biz
http://www.jensthaele.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spieglein-an-der-wand-wer-kann-perfekt-internet-im-land/

IFA 2016: Oehlbach präsentiert Nachfolger des XXL DAC Ultra sowie weitere Messe-Highlights aus allen Unternehmensbereichen

Neuigkeiten aus den Bereichen Elektronik, Kabel und Zubehör gibt es auf der diesjährigen IFA bei Oehlbach zu bestaunen. Aus der breiten Palette von Neuprodukten sticht für Audio-Liebhaber vor allem der Nachfolger des beliebten XXL DAC Ultra hervor.

IFA 2016: Oehlbach präsentiert Nachfolger des XXL DAC Ultra sowie weitere Messe-Highlights aus allen Unternehmensbereichen

Oehlbach präsentiert auf der IFA 2016 Messe-Highlights aus allen Unternehmensbereichen.

Technik-Begeisterte fiebern oft ein ganzes Jahr darauf hin; am 2. September ist es endlich wieder so weit: Die IFA öffnet ihre Pforten in Berlin und Hersteller aus aller Welt präsentieren ihre neusten Produkte. Eine besonders breite Palette gibt es diesmal am Oehlbach-Messestand (Nummer 205 in Halle 1.2) zu bestaunen: High-End-Elektronik, Kabel und Zubehör warten dort auf Audio-Begeisterte Messebesucher.

Vom Kabelhersteller zum Elektronikspezialisten: Oehlbach auf der IFA 2016
Der Name Oehlbach ist untrennbar mit hochwertigsten Kabeln aller Art verbunden. Die Firma aus Pulheim bei Köln hat sich aber bereits vor Jahren schon zu einem herausragenden Elektronikspezialisten weiterentwickelt. Dies zeigt sich besonders eindrucksvoll auf der diesjährigen IFA: Mit der Pure Clock präsentiert Oehlbach einen USB-Stromfilter von herausragender Qualität. Die Scope Vision ermöglicht DVB-T(2)-Empfang in perfekter Qualität und bleibt dabei im Wohnraum völlig unauffällig.

Nachfolger des XXL DAC Ultra: exklusive Messepremiere
HiFi-Freunde dürfen sich zudem auf die Enthüllung der neusten Generation eines äußerst beliebten und erfolgreichen Oehlbach Produktes freuen: Der XXL USB DAC Ultra bekommt einen würdigen Nachfolger, welcher auf der IFA 2016 erstmals präsentiert wird. Darüber hinaus erblicken noch zahlreiche weitere spannende Neuheiten das Licht der Öffentlichkeit – zum Beispiel ein Jitter Cleaner, ein neuer D/A-Wandler sowie ein Bluetooth-Sender mit optischem Eingang.

Hochwertige Strom- und Datenkabel für das perfekte Signal
Natürlich präsentiert Oehlbach auch zahlreiche Neuheiten aus seinem ursprünglichen Kerngeschäft: Qualitätsbewusste Kunden freuen sich auf die Enthüllung zahlreicher neuer High-End-Kabel im Rahmen der IFA 2016 – beispielsweise die des Powercord XXL. Dieses absolut hochwertige Stromkabel schützt sogar die Stromzufuhr verlässlich vor nahezu allen äußeren Einflüssen. So werden selbst kleinste Störungen beim Audio-Genuss von vorneherein ausgeschlossen. Darüber hinaus stehen vor allem Datenkabel im Fokus der Oehlbach Kabel GmbH: Auf der IFA präsentiert der deutsche Entwickler eine komplette Serie von neuen USB-Kabeln der 3- und 4-Sterne-Kategorie.

Neue Kopfhörerständer im modernen Design
Auch im Bereich Zubehör hat Oehlbach Neuheiten parat: Die beliebte Alu Style Serie erhält weiteren Zuwachs: Jeweils ein Wand- und Tischhalter für Kopfhörer wird auf der IFA 2016 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Oehlbach freut sich auf Ihren Besuch während der IFA 2016 in Berlin. Sie finden die Messepräsenz des Elektronik- und Kabelspezialisten in Halle 1.2, Stand 205. Journalisten kontaktieren für eine individuelle Terminvereinbarung bitte Frau Isabel Halbauer, Marketing Oehlbach Kabel GmbH, unter i.halbauer@voxxintl.de.

Über die Oehlbach Kabel GmbH
Die Macht des reinen Signals: Seit 40 Jahren perfektioniert Oehlbach das Erlebnis des reinen Klangs, bester Bildsignale sowie perfekter Datenübertragung. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist Qualität die oberste Maxime des Unternehmens. Ein Erfolgskonzept, wie das 40jährige Firmenjubiläum im Jahr 2015 eindrucksvoll belegt. Dabei ist die Idee heute immer noch so einfach, wie vor 40 Jahren: Damit ein Lautsprecher, Fernseher oder IT-Gerät sein volles Potential entfalten kann, ist es auf ein möglichst hochwertiges Signal angewiesen. Hierfür liefert Oehlbach seit Jahrzehnten Kabel und Elektronikprodukte, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
www.oehlbach.com

Firmenkontakt
Oehlbach Kabel GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
www.oehlbach.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
oehlbach@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ifa-2016-oehlbach-praesentiert-nachfolger-des-xxl-dac-ultra-sowie-weitere-messe-highlights-aus-allen-unternehmensbereichen/

Synthax auf der CanJam 2016: Kopfhörer-Highlights von Ultrasone, audiophile Produkte von RME und Mogami

Auf der CanJam 2016, Europas größter Messe rund um Kopfhörer, ist Distributor Synthax mit audiophilen Produkt-Highlights vertreten. Mit Ultrasone Edition M Black Pearl und Edition M Plus Black Pearl sind zwei edle Modelle aus der bayerischen Kopfhöre

Synthax auf der CanJam 2016: Kopfhörer-Highlights von Ultrasone, audiophile Produkte von RME und Mogami

Synthax präsentiert auf der CanJam 2016 Highlights von Ultrasone, RME und Mogami.

Die CanJam 2016 ist Europas größte Messe für Kopfhörer und das passende audiophile Zubehör. Am 24. und 25. September erleben die Besucher im Congress Center in Essen die neuesten Produkte für den ganz persönlichen Musikgenuss. Distributor Synthax ist mit spannenden Produkten seiner Marken Ultrasone, RME und Mogami vor Ort.

Ultrasone Edition M und M Plus als edle Black Pearl Varianten
Der bayerische Kopfhörerhersteller Ultrasone präsentiert auf der CanJam 2016 zwei Messe-Highlights: Edition M Black Pearl und Edition M Plus Black Pearl sind zwei hochwertige geschlossene Kopfhörer aus der Manufakturfertigung am Starnberger See. Sie wurden speziell für maximalen Musikgenuss auf Reisen entwickelt und vereinen dafür geringes Gewicht, hohen Tragekomfort, exzellenten Klang und ansprechendes Design. Der Edition M mit basiert auf einem 30 Millimeter Schallwandler und bringt für maximale Mobilität gerade einmal 146 Gramm auf die Waage. Herzstück des ohrumschließenden Edition M+ ist ein 40 Millimeter Schallwandler, mit 228 Gramm ist er aber immer noch der perfekte Begleiter unterwegs. Beide Varianten bestechen in der Ausführung Black Pearl mit ihrem eleganten Design in schwarzglänzender Optik.

RME ADI-2 Pro: Kopfhörerverstärker und AD/DA-Wandler
Das perfekte Zubehör für hifidelen Musikgenuss per Kopfhörer hat Pro-Audio-Hersteller RME im Angebot: Der ADI-2 Pro ist weit mehr als nur ein AD/DA-Wandler, er vereint in seinem Inneren High-End USB-DAC, Multiformat-Konverter und vor allem einen Kopfhörerverstärker. Dieser neu entwickelte Preamp überzeugt mit 0,1 Ohm Ausgangsimpedanz und einem Ausgangspegel von bis zu +22 dBu bei einer maximalen Ausgangsleistung von 2,2 Watt pro Kanal. So können an den zwei getrennt regelbaren „Extreme Power“-Stereo-Ausgängen auch Kopfhörer mit niedrigsten Impedanzen kraftvoll angetrieben werden. Einstellbares binaurales Crossfeed sorgt außerdem für überzeugende Lautsprechersimulation bei Kopfhörerwiedergabe.

Dabei ist exzellente Klangqualität garantiert, der ADI-2 Pro bietet Wandler mit 32-bit Auflösung und high-resolution Samplefrequenzen bis 768 kHz und eignet sich gleichzeitig für DSD-Wiedergabe per USB. Dank parametrischer 5-Band-EQs für jeden analogen Kanal kann der Klang perfekt an den jeweiligen Kopfhörer angepasst werden, dabei lassen sich sogar der linke und rechte Kanal getrennt bearbeiten. Dadurch ist der ADI-2 Pro insbesondere auch für Hörgeschädigte geeignet.

Perfekt verkabelt mit der Mogami HiFi-Serie
Für die perfekte Signalübertragung sorgen die Kabel der Mogami HiFi-Serie. Diese Interconnect- und Lautsprecherkabel machen die langjährige Pro-Audio-Erfahrung des japanischen Kabelspezialisten auch audiophilen Musikliebhabern zugänglich. Mit HiFi Excellence und HiFi Reference stehen zwei Varianten für unterschiedliche Ansprüche zur Verfügung. HiFi Excellence mit Dual-Coax-Design und Neglex I Leitermaterial ist die perfekte Wahl für ambitionierte Enthusiasten. Als Weiterentwicklung richten sich die Kabel der HiFi Reference Serie an Musikliebhaber mit höchsten Ansprüchen, ihr Neglex III Leitermaterial garantiert eine präzise Signalübertragung ohne Kompromisse. Auf der CanJam 2016 wird das komplette Mogami HiFi-Sortiment präsentiert.

Europas größte Kopfhörer-Messe vom 24.-25.9. in Essen
Die CanJam findet am 24. und 25. September 2016 im Congress Center Essen statt. Auf Europas größter Messe für Kopfhörer und entsprechendes Zubehör erleben Besucher spannende audiophile Produkte rund um den ganz individuellen Musikgenuss. Die Messe-Highlights von Ultrasone, RME und Mogami werden bei Synthax an Stand 56 präsentiert.

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
Synthax GmbH
Cornelia Kocher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@synthax.de
http://www.synthax.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/synthax-auf-der-canjam-2016-kopfhoerer-highlights-von-ultrasone-audiophile-produkte-von-rme-und-mogami/

VisorTech Autarke Solar-Funk-Alarmalage mit Sirene

Einfaches Anbringen: keine Verkabelung nötig – für bis zu 40 Sensoren

VisorTech Autarke Solar-Funk-Alarmalage mit Sirene

VisorTech Autarke Solar-Funk-Alarmalage mit Sirene und Licht-Warnsignal, 110 dB, www.pearl.de

Extralaut mit Licht-Warnsignal: Wird die autarke Solar-Alarmanlage von VisorTech durch einen
Funk-Sensor ausgelöst, ertönt die Sirene mit bis zu 110 dB Lautstärke. Gleichzeitig blitzt das
Signal-Licht warnend auf. So wird jeder Einbrecher wirkungsvoll abgeschreckt!

Direkt-Verbindung mit bis zu 40 Sensoren: die Solar-Außensirene lässt sich per Funk mit der
Alarmanlage XMD-4400.pro oder direkt mit einzelnen Funk-Sensoren wie Gasmelder, SOSArmband,
Infrarot-Lichtschranke u.v.m. verbinden – je nach Zubehör sogar per Kabel!

Clever gegen Diebstahl gesichert: Der Schutzschalter auf der Rückseite löst den Alarm aus,
sobald die Außensirene unerlaubt entfernt wird. So haben es Langfinger gleich doppelt schwer!

– Solar-Funk-Außensirene mit Licht-Warnsignal
– Lautstärke bis 110 dB, regelbar in 8 Stufen
– 433-MHz-Funkschnittstelle: koppelbar mit bis zu 40 Sensoren und 20 Fernbedienungen,
bis zu 100 m Reichweite
– Erweiterung zur Alarmanlage XMD-4400.pro oder als Stand-Alone-Gerät
– Verbindung zu Alarm-Anlage und Sensoren per Funk und/oder per Kabel
– Diebstahlsicher dank Schutz-Schalter auf der Rückseite: löst Alarm aus, sobald Sirene
bewegt/entfernt wird
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 2.200 mAh (3,7 V) zur Not-Stromversorgung:
lädt per intergriertem Solarpanel oder per Micro-USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße: 202 x 293 x 60 mm, Gewicht: 668 g
– Solar-Funk-Außensirene inklusive Befestigungsschauben, Dübeln und deutscher Anleitung
Preis: 99,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 189,90 EUR
Bestell-Nr. PX-3962
Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX3962-3110.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/visortech-autarke-solar-funk-alarmalage-mit-sirene/

Eutelsat mit technischen Innovationen, Ultra HD und satellitenbasierten Diensten auf der ANGA COM

Auf dem Eutelsat-Stand im Foyer der ANGA COM stehen die Themen Interaktivität, Multiscreen und Ultra HD im Fokus.

BildEutelsat Foren für Industrie und Broadcaster am Mittwoch

Köln, 3. Juni 2016 – Neue digitale Dienste, Technologien und Marktplayer verändern den TV-Markt und das Wettbewerbsumfeld rasant. Verbraucher erwarten attraktive lineare und non-lineare Videoinhalte an jedem Ort und auf jedem Endgerät. Daher dreht sich in diesem Jahr auf dem Eutelsat-Stand im Foyer der ANGA COM sehr vieles um die Themen Interaktivität, Multiscreen und Ultra HD. Das Eutelsat-Team zeigt satellitengestützte Innovationen wie den SmartLNB, die Smart EPG App Sat.tv sowie weitere Lösungen. Eutelsat will damit Broadcaster und Pay-TV-Plattformbetreiber dabei unterstützen, die Nutzungserwartungen ihrer Kunden zu bedienen und multiscreen-fähige lineare und non-lineare Angebote inklusive Interaktivität auszubauen.

Weitere Schwerpunkte sind Ultra HD Entwicklungen sowie Übertragungslösungen über Satelliten der Flotte für Deutschland und die internationalen Märkte. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet Eutelsat in diesem Jahr am 8. Juni zwei Foren für die Industrie und Broadcaster. Kurzentschlossene können sich noch unter https://www.mynewsdesk.com/eutelsat/events/anga-com-60978 oder direkt am Eutelsat-Stand in der Lobby während der ANGA COM anmelden.

Eutelsat Industrie Forum 2016
Das englischsprachige Eutelsat Industrie Forum 2016 wendet sich an Hersteller. Es findet am Mittwoch, 8. Juni, von 11:00 – 13:30 Uhr im Konferenzraum 3 im Kongresszentrum Ost der Messe Köln statt. Neben Innovationen rund um IP und Multiscreen präsentiert Eutelsat erste Ergebnisse der neuen Reichweitenstudie Deutschland 2016 sowie aktuelle Ultra HD Markttrends. Zudem stellen die Eutelsat-Partner M7 Group und SPI Fallstudien und innovative Dienste vor.

Eutelsat Broadcast Forum 2016
Das deutschsprachige Broadcast Forum am Mittwoch 8. Juni adressiert von 15: – 17:30 Uhr TV-Sender und Pay-TV-Plattformbetreiber. Es findet ebenfalls im Konferenzraum 3 im Kongresszentrum Ost der Messe Köln statt. Neben aktuellen Marktstudien sowie Eutelsat-Produktinnovationen stehen Übertragungsinfrastrukturen und Dienste zum Ausbau der Reichweiten in Deutschland und in schnell wachsenden internationalen TV-Märkten wie etwa dem Nahen Osten, Afrika und Asien auf der Agenda. Fallstudien der M7 Group und von Media Broadcast runden das Forum ab.

Über:

Eutelsat Communications
Frau Vanessa O’Connor
rue Balard 70
F-75502 Paris Cedex 15
Frankreich

fon ..: + 33 1 53 98 3791
web ..: http://www.eutelsat.com
email : voconnor@eutelsat.fr

Eutelsat Communications (www.eutelsat.com)

Die 1977 gegründete Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN: FR0010221234) ist einer der führenden und erfahrensten Satellitenbetreiber weltweit. Das Unternehmen stellt wirtschaftlich nutzbare Kapazitäten auf 40 Satelliten für TV-Sender, Rundfunk- und Fernsehverbände, Betreiber von Pay-TV Plattformen, TV, Daten und Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Institutionen bereit. Die Satelliten bieten, unabhängig vom Standort des Nutzers, eine universelle Abdeckung Europas, des Mittleren Ostens, Nord-, Mittel- und Südamerikas, Afrikas sowie der Region Asien-Pazifik für TV-, Daten- und Breitbanddienste sowie die staatliche Kommunikation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 1.000 Mitarbeiter aus 37 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eutelsat-mit-technischen-innovationen-ultra-hd-und-satellitenbasierten-diensten-auf-der-anga-com/

Einmalig: STROMR bietet Stromübertragung zwischen Smartphones

Einmalig: STROMR bietet Stromübertragung zwischen Smartphones

(Mynewsdesk) STROMR: Revolutionärer Schlüsselanhänger liefert Strom von anderen Smartphones

Bad Wimpfen, Deutschland 8.00 Uhr:

Wer kennt das nicht: man braucht gerade dringend sein Smartphone und schwups…die Batterie ist leer. Man hat jedoch viele Freunde oder Kollegen mit vollgeladenen Smartphones dabei. Wie wäre es denn, wenn man ganz schnell und unkompliziert ein bisschen Strom von Freunden ziehen könnte, ähnlich der Autobatterie-Kabel-Überbrückung? Eben diese Fragen stellten sich die drei aus Bad Wimpfen in Deutschland stammenden Kreativen Kurt Steiger, 60 Jahre und seine Söhne Michael, 42 Jahre und Manuel, 36 Jahre: Das Ergebnis ist STROMR, ein Kabel für den Schlüsselbund, welches es ermöglicht, Strom von anderen Smartphones und Tablets zu übertragen.

(www.stromr.me)

Was kann das Kabel? 

Kurt Steiger schildert über eine Pressemitteilung mehr Details: „STROMR ist das wesentliche Gadget für jedermann um Smartphones zu laden ohne eine zusätzliche Batterie mitzuschleppen. Statt einer Stromversorgung zieht dieses praktische Kabel Energie aus der Batterie anderer Geräte wie einem anderen Smartphone oder Tablet. Das STROMR Kabel benötigt dabei wenig Platz an Ihrem Schlüsselbund und verfügt über zwei Anschlussstecker.“

Das sei noch nicht alles, erklärt Steiger: „STROMR punktet mit einer weiteren praktischen Eigenschaft: Das Kabel ist ebenfalls für die Übertragung von Dateien zwischen den Geräten geeignet. STROMR wird zum Marktstart am 13.05.2016 in den Farben schwarz, rot, grün und lila geliefert werden.“

Vorteile von STROMR:

a) Das Kabel ist kurz, flexibel und kann durch Magnete, die in den Steckern integriert sind, praktisch an einem Schlüsselbund befestigt werden. Ein Cover sorgt für Sicherheit und schützt die Stecker vor Beschädigungen. Es bietet eine einfache Lösung für das Laden des Smartphones ohne Stromnetz.

b) Das STROMR Kabel gibt es in zwei Versionen:

Version 1: MICRO USB auf MICRO USB: Mit diesem Kabel kann man Android Smartphones an Android Smartphones oder Tablets aufladen.

Version 2: Mit diesem Kabel kann man Apple Smartphones (mit Lightning Anschluss) an Android Smartphones oder Tablets aufladen.

Zur Geschichte der Entwicklung des STROMR erzählt Kurt Steiger: „Die STROMR-Entwicklung kostete uns über 8 Monate Entwicklungszeit. Wir sind froh, nach zahlreichen Tests jetzt endlich damit auf den Markt zu kommen.“ Die Produktidee war entstanden, als beide auf einem Live Konzert waren (auf welchem schwere PowerBanks nicht mitgeführt werden durften) und der Smartphone-Akku zur Neige ging. „Die Freunde, die dabei waren, hatten alle einen vollen Akku – aber was nützt das, wenn man den Strom nicht übertragen kann? Das Problem haben wir mit STROMR jetzt gelöst, verschiedene Patente angemeldet und für die Produktion und den Vertrieb eine Firma gegründet.“

Die Idee zu STROMR ging den drei schon seit mehreren Jahren durch den Kopf. „Erst jetzt ist aber die Technologie so weit entwickelt, dass das Projekt umsetzbar ist“, sagt Kurt Steiger. Zielgruppe der Produktentwickler sind Menschen von 13 bis 35 Jahren, die viel unterwegs sind und sich bei Bedarf auch mal ein paar Prozent Akkupower von ihren Freunden leihen können.

Die enorme weltweite Resonanz ist eine Indikation dafür, dass viele Menschen dieses Problem haben. Nachdem STROMR auf einer unabhängigen Technologieplattform in den USA in die TOP 10 der innovativsten Gadgets gewählt wurde, konnte ein Vertriebsvertrag mit einem großen Onlineshop in den USA ausgehandelt werden, der STROMR die ersten drei Monate exklusiv in den USA vertreiben wird. „In Europa starten wir am 13xt.05.2016 mit dem Verkauf auf www.jippr.de, China folgt im Juni 2016“, berichten die Entwickler.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im JIPPR.DE .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/do2z6n

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/einmalig-stromr-bietet-stromuebertragung-zwischen-smartphones-79684

Die IPD UG (haftungsbeschränkt) wurde im Februar 2016 von Kurt Steiger gegründet. Über den eigenen Online-Shop JIPPR (www.jippr.de) vertreibt die Firma aus Bad Wimpfen (Baden-Württemberg) unter anderem selbstentwickelte Innovationen im Bereich mobiler Accessoires.

Firmenkontakt
JIPPR.DE
Michael Steiger
Mathildenbadstraße 12/1
74206 Bad Wimpfen
016096332977
Michael@jippr.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/einmalig-stromr-bietet-stromuebertragung-zwischen-smartphones-79684

Pressekontakt
JIPPR.DE
Michael Steiger
Mathildenbadstraße 12/1
74206 Bad Wimpfen
016096332977
Michael@jippr.de
http://shortpr.com/do2z6n

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/einmalig-stromr-bietet-stromuebertragung-zwischen-smartphones/

Mogami erweitert HiFi Reference Serie: HiFi Reference XLR für symmetrische Übertragung, HiFi Reference LS-BI & LS-Y für Bi-Amping/Bi-Wiring

Mit der HiFi Reference Serie bietet Mogami höchstwertige Interconnect- und Lautsprecherkabel für perfekte Signalübertragung im heimischen HiFi-System. Das Line-Up wird jetzt um drei weitere Kabel erweitert.

Mogami erweitert HiFi Reference Serie: HiFi Reference XLR für symmetrische Übertragung, HiFi Reference LS-BI & LS-Y für Bi-Amping/Bi-Wiring

Mogami erweitert die hochwertige Kabelserie HiFi Reference um drei neue Modelle.

Der traditionsreiche japanische Hersteller Mogami ist für hochwertige professionelle Instrumenten- und Mikrofonkabel bekannt. Dank der HiFi Excellence und HiFi Reference Serien bringt Mogami höchste Klangqualität auch in das heimische HiFi-System. Dabei richtet sich vor allem die HiFi Reference Serie an Musikliebhaber mit höchsten Ansprüchen. Dafür wird in einem speziellen Verfahren monokristallines Kupfer höchsten Reinheitsgrads hergestellt, so entfallen Übergänge zwischen unterschiedlichen Kupferkörnern. Das verbessert den Signalfluss hörbar und ermöglicht so ein extrem hochauflösendes Klangbild mit natürlicher Transientenübertragung. Jetzt bringt Mogami drei neue HiFi Reference Kabel auf den Markt und sorgt so für noch mehr Möglichkeiten bei der Verkabelung.

HiFi Reference XLR: Symmetrisches Interconnect-Kabel
Das Mogami HiFi Reference XLR bietet symmetrische Signalübertragung mit der überragenden Klangqualität der HiFi Reference Serie. Das Interconnect-Kabel im Dual-Coax-Design besitzt für verlustfreie Signalübertragung hochleitfähige Neglex III PCOCC Kupferleiter, die hochauflösende Wiedergabe auf Referenzniveau garantieren. Die Leiterkabel sind mit getrennten Spiralschirmen ausgestattet, was Signaleinstreuungen effektiv auf ein Minimum reduziert und für absolut reinen Klang sorgt. Die HiFi Reference XLR Kabel sind zudem mit professionellen Neutrik XLR-Steckverbindern versehen. So entsteht eine extrem verzerrungsarme NF-Signalübertragung mit höchster Qualität – Musik wird exakt so wiedergegeben, wie sie vom Künstler gedacht ist.

HiFi Reference LS-BI und LS-Y für Bi-Amping / Bi-Wiring
Die beiden neuen Lautsprecherkabel HiFi Reference LS-BI und HiFi Reference LS-Y sind speziell für hochwertige HiFi-Lautsprechersysteme im Bi-Amping- oder Bi-Wiring-Betrieb ausgelegt. Das Quad-Coax-Design sowie die hochleitfähigen Neglex III PCOCC Kupferleiter sorgen für konstante und optimale Übertragung von den Verstärkern zu den Lautsprechern. Das HiFi Reference LS-BI überträgt zwei auf zwei Stereopaare, das HiFi Reference LS-Y überträgt ein auf zwei Stereopaare. Für beste Signalqualität werden die Kabel wahlweise mit WBT nextgen Bananen-Steckern oder Kabelschuhen konfektioniert.

Jedes Kabel in Deutschland von Hand konfektioniert
Wie alle Mogami Kabel wird auch das Leitermaterial der neuen Reference HiFi-Serie im firmeneigenen Werk im japanischen Nagano hergestellt. Dabei setzt Mogami auf Qualität, Integrität und ethische Geschäftspraktiken: Statt Kabel-Mystik stehen echte Handwerkskunst, ausgewählte Materialien, umfangreiche physikalische Grundlagenforschung und intensive Qualitäts-Tests im Vordergrund. Dieser Tradition verpflichtet, werden anschließend in Deutschland die fertigen HiFi-Kabel in Kleinserie mit Standardlängen von 0,5m, 1m und 3m produziert. Auf Kundenwunsch können auch Kabelsondermaße, von Hand auf gewünschte Längen zugeschnitten und mit hochwertigen Steckverbindern versehen, angeboten werden. Techniker mit über 25 Jahren Erfahrung in der Studio- und Installations-Branche führen jeden Schritt mit größter Sorgfalt und Fachwissen aus. Zudem werden alle HiFi-Kabel für garantierte Qualität vor dem Versand ausführlichen Messungen und Tests unterzogen.

Preise und Verfügbarkeit
Die HiFi-Kabel von Mogami werden in Deutschland exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben, die neue HiFi Reference Serie ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 761,36 Euro für das HiFi Reference XLR (Stereo, 1m), 1.665,76 Euro für das HiFi Reference LS-BI (3m, Bananenstecker), 1.856,16 Euro für das HiFi Reference LS-Y (3m, Bananenstecker) und 1.738,64 Euro für das HiFi Reference LS-Y (3m, Kabelschuh). Ein individueller Preis für das persönliche Wunschkabel lässt sich zudem ganz einfach mit dem Online-Kostenrechner kalkulieren, dieser steht im Synthax Online-shop Ende Mai 2016 zur Verfügung.

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
Synthax GmbH
Cornelia Kocher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@synthax.de
http://www.synthax.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mogami-erweitert-hifi-reference-serie-hifi-reference-xlr-fuer-symmetrische-uebertragung-hifi-reference-ls-bi-ls-y-fuer-bi-ampingbi-wiring/

Das perfekte Kabel per Drag&Drop: Der Oehlbach Kabelfinder

Das perfekte Kabel per Drag&Drop: Der Oehlbach Kabelfinder

Pulheim, 4. Mai 2016 – (Mini-)HDMI, DVI, (Stereo-)Cinch, (Mini-)Klinke, optisch, koaxial, S-Video, Component-Video, VGA, USB, (Mini-)DisplayPort, Ethernet oder auch einfach nur das gute alte SCART… Diese Liste von AV- und Daten-Verbindungskabeln ließe sich wahrscheinlich noch über mehrere Seiten fortsetzen. Während IT- und CE-Experten meist schnell die optimale Verbindungsart zwischen zwei Elektrogeräten identifizieren, verzweifeln Heimkino- und Computer-Einsteiger oft schon an der schieren Flut der zur Wahl stehenden Kabel. Hierfür bietet der Pulheimer Kabel- und Elektronikexperte Oehlbach eine geniale Lösung: Mit dem Kabelfinder auf www.oehlbach.de (zu finden in der rechten Seitenleiste) bekommen Laien ein mächtiges Werkzeug an die Hand, um mit wenigen Klicks die perfekten Kabel für Ihre Heimelektronik zu finden.

Schritt 1: Wahl der zu verbindenden Komponenten
Im Oehlbach Kabelfinder wird der Nutzer Schritt für Schritt bis zu seinem persönlichen Wunschkabel geführt. Als erstes wählt er dabei aus einer übersichtlichen, bebilderten Liste per Drag&Drop die beiden Komponenten, die er verbinden möchte, beispielsweise „Fernseher“ und „AV-Receiver“. Gut gelöst: Passen einige Produkte nicht mit der ersten Komponente zusammen (zum Beispiel „Passiv-Lautsprecher“ und „TV-Tuner“), werden diese Elektronikgeräte direkt ausgeblendet. Für den Nutzer verringert sich so die Fülle an Wahlmöglichkeiten und nur sinnvolle Kombinationen bleiben über.

Schritt 2: Wahl der Anschlussart
Basierend auf der Art der zu verbindenden Geräte (beispielsweise „Fernseher mit AV-Receiver“) erhält der Nutzer direkt eine Liste an möglichen Verbindungskabeln. Kleine Icons rechts neben der Verbindungsart (HDMI, Ethernet, etc.) erläutern schon auf den ersten Blick, ob es sich um eine Audio, Video oder Datenverbindung beziehungsweise eine Kombination daraus handelt. Auch hier zeigt der Oehlbach Kabelfinder nur solche Anschlüsse, die an den entsprechenden Geräten auch wirklich vorhanden sind. Per Klick lässt sich dann zunächst die erste Anschlussart wählen, woraufhin beim zweiten Gerät wiederum die Auswahl sinnvoll eingegrenzt wird. So bietet der Kabelfinder beispielsweise nach Auswahl von „Stereo-Cinch“ bei Produkt Nummer eins für das zweite Produkt lediglich noch „Stereo-Cinch“ und „Stereo-Klinke“ an.

Schritt 3: Wunschkabel wählen und speichern
Im dritten Schritt hat der Nutzer nun die Qual der Wahl: Allein für eine HDMI-Verdingung zwischen Fernseher und AV-Receiver stehen im Oehlbach Portfolio derzeit 17 verschiedene Kabel zur Verfügung. Natürlich lässt der Pulheimer Hersteller und Entwickler seine Kunden auch an dieser Stelle nicht allein, sondern bietet mit der übersichtlichen Sterne Kategorisierung (von drei bis fünf) einen verlässlichen Qualitäts- und Preiskompass. Weitere Detailinformationen (ob Winkelstecker oder nicht, verfügbare Kabellängen, etc.) stehen den Nutzern dann direkt per Klick auf ein Kabel in der Liste zur Verfügung. Hier kann dann auch per Button „Händlersuche“ die nächste Bezugsquelle gefunden werden – oder das Kabel kommt für später auf die praktische Online-Merkliste. Egal für welche Qualitätsstufe und Kabelart sich ein Nutzer letztlich entscheidet, bereuen wird sie oder er den Kauf sicherlich nicht, denn Oehlbach gewährt auf alle Kabel eine Garantie von sage und schreibe 30 Jahren.

Über die Oehlbach Kabel GmbH
Die Macht des reinen Signals: Seit 40 Jahren perfektioniert Oehlbach das Erlebnis des reinen Klangs, bester Bildsignale sowie perfekter Datenübertragung. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist Qualität die oberste Maxime des Unternehmens. Ein Erfolgskonzept, wie das 40jährige Firmenjubiläum im Jahr 2015 eindrucksvoll belegt. Dabei ist die Idee heute immer noch so einfach, wie vor 40 Jahren: Damit ein Lautsprecher, Fernseher oder IT-Gerät sein volles Potential entfalten kann, ist es auf ein möglichst hochwertiges Signal angewiesen. Hierfür liefert Oehlbach seit Jahrzehnten Kabel und Elektronikprodukte, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
www.oehlbach.com

Firmenkontakt
Oehlbach Kabel GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
www.oehlbach.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
oehlbach@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-perfekte-kabel-per-dragdrop-der-oehlbach-kabelfinder/

Auch Virtual Reality braucht echten Strom: USB-Ladekabel von Oehlbach

Auch Virtual Reality braucht echten Strom: USB-Ladekabel von Oehlbach

Oehlbach gewährt auf alle Kabel eine Garantie von 30 Jahren.

Pulheim, 31. März 2016 – Es wird nicht mehr lange dauern, dann gehören VR-Brillen zum ganz normalen Zubehör von Computern und Spielekonsolen, nicht anders als Tastatur, Monitor und Maus. Doch so sehr uns diese neuen VR-Produkte auch mit ihren virtuellen Welten fesseln werden, irgendwann müssen wir sie auch wieder absetzen, spätestens, wenn der Akku leer ist. Erfahrungsgemäß sparen viele Hersteller selbst bei hochpreisigen IT- und UE-Produkten am Kabel. Wer vorbereitet sein will, greift hier zu Ersatz von Oehlbach. Der deutsche Hersteller aus Pulheim bei Köln hat ein breites Sortiment an hochwertigen USB-Kabeln im Angebot, sodass jede VR-Brille komfortabel aufgeladen werden kann.

Oehlbach XXL® i-Connect UM-B/U: Echter Strom für die virtuelle Realität
Hochwertiges Equipment verdient das passende Zubehör. Die bald erhältlichen VR-Brillen können sich beim Aufladen und während des Datentransfers auf herausragende Oehlbach USB-Kabel aus der vier und fünf Sterne-Kategorie verlassen. Für die meisten Brillen wird wohl das XXL® i-Connect UM-B/U die optimale Wahl sein: Es bietet einen Standard USB-A-Anschluss auf Micro-USB und eignet sich so perfekt zum Verbinden und Aufladen von VR-Brillen – und auch einer ganzen Reihe weiterer aktueller UE-Produkte (Tablets, Smartphones, etc.). Das High-End Kabel wurde aufwendig entwickelt und setzt komplett auf die Verwendung edelster Materialien wie beispielsweise bei den 24-Karat vergoldeten Kontakten für höchsten Korrosionsschutz und maximale Übertragungsqualität. Der äußerst strapazierfähige Gewebemantel sorgt darüber hinaus für eine enorme Belastbarkeit und Lebensdauer des in Längen zwischen 0,5 und 5,0 Metern erhältlichen USB-Kabels. Die unverbindliche Preisempfehlung des XXL® i-Connect UM-B/U beträgt je nach Kabellänge zwischen 32,99 und 59,99 Euro.

Maximale Anschlussvielfalt bei Oehlbach USB-Kabeln
Auch für andere, weniger gebräuchliche USB-Anschlüsse hat das Oehlbach Portfolio die jeweils passende Lösung parat: Für USB-A auf USB-B, USB-A auf USB-mini oder USB-A auf USB-microB sind jeweils hochwertige Kabel gefertigt aus erlesenen Materialien verfügbar – in verschiedensten Längen und inklusive USB 3.0-Version. So finden Oehlbach Kunden stets den optimalen Ersatz für ein defektes oder qualitativ minderwertiges USB-Lade- oder Datenkabel im Sortiment des deutschen Kabel- und Elektronikexperten. VR-Brillen lassen sich somit schnell und zuverlässig aufladen und bieten maximale Einsatzbereitschaft.

USB-Kabel für VR-Brillen, Smartphones, Tablets und Apple-Produkte
Auch jenseits der VR-Brillen finden sich zahlreiche Anwendungsbereiche für die hochwertigen Oehlbach USB-Kabel. Streaming-Boxen, Mobilgeräte und andere aktuelle Elektronikprodukte können damit schnell und zuverlässig geladen werden oder tauschen Ihre Daten mit PCs und Apple Computern aus. Speziell für iPhone und iPad, sowie weitere Apple Produkte hat Oehlbach eine USB-Kabelserie mit Lightning Connector und Apple Stecker (jeweils auf USB-A) im Portfolio.

Insgesamt sind im aktuellen Oehlbach Portfolio sieben verschiedene USB-Kabel für unterschiedlichste Anwendungsbereiche und in flexiblen Längen verfügbar. Eine Übersicht finden Kunden unter: http://www.oehlbach.com/de/computer/usb/ Oehlbach gewährt auf alle Kabel eine Garantie von 30 Jahren.

Über die Oehlbach Kabel GmbH
Die Macht des reinen Signals: Seit 40 Jahren perfektioniert Oehlbach das Erlebnis des reinen Klangs, bester Bildsignale sowie perfekter Datenübertragung. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist Qualität die oberste Maxime des Unternehmens. Ein Erfolgskonzept, wie das 40jährige Firmenjubiläum im Jahr 2015 eindrucksvoll belegt. Dabei ist die Idee heute immer noch so einfach, wie vor 40 Jahren: Damit ein Lautsprecher, Fernseher oder IT-Gerät sein volles Potential entfalten kann, ist es auf ein möglichst hochwertiges Signal angewiesen. Hierfür liefert Oehlbach seit Jahrzehnten Kabel und Elektronikprodukte, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
www.oehlbach.com

Firmenkontakt
Oehlbach Kabel GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
www.oehlbach.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
oehlbach@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auch-virtual-reality-braucht-echten-strom-usb-ladekabel-von-oehlbach/

4K Ultra HD in perfekter Qualität mit Oehlbach HDMI-Kabel

4K Ultra HD in perfekter Qualität mit Oehlbach HDMI-Kabel

Oehlbach gewährt auf alle Kabel eine Garantie von 30 Jahren.

Pulheim, 2. März 2016 – Der neue Standard 4K, auch Ultra HD genannt, setzt sich mit seiner im Vergleich zu Full HD vierfach höheren Auflösung in den Wohn- und Arbeitszimmern sowie in Heimkinos durch. Wer einmal hochauflösendes Material in all seiner Detailschärfe und farblichen Brillanz auf einem entsprechenden Bildschirm gesehen hat, wird Filme nie wieder anders genießen wollen. Die enorm hohe Qualität kommt aber nur dann auch wirklich am TV- oder Computer-Bildschirm an, wenn auch das HDMI-Kabel mitspielt. Das aktuelle Oehlbach Sortiment ist daher komplett 4K Ultra HD kompatibel und bietet eine reiche Auswahl an Möglichkeiten, das Wohn- und Arbeitszimmer sowie ein Heimkino optimal und zukunftssicher zu verkabeln.

Für jede Gelegenheit das optimale HDMI-Kabel
Insgesamt 16 verschiedene hochwertige HDMI-Kabel umfasst das aktuelle Oehlbach Sortiment – eine ähnlich große Auswahl in dieser Qualitätsklasse ist weltweit bei keinem anderen Hersteller zu finden. Für jeden Anwendungsbereich findet sich hier das perfekte HDMI-Kabel, sei es das maximal geschirmte XXL® Carbon Connect MKII oder das ultradünne Slim Vision in dezentem Weiß. Kabel mit Winkelstecker sind ebenso von Oehlbach erhältlich wie solche mit Mini- oder Micro-HDMI-Anschluss. Und auch bei der Kabellänge zeigt sich der deutsche Hersteller flexibel: 0,40 bis 20 Meter stehen hier zur Auswahl.

Auswahl leicht gemacht dank Oehlbach Sterne-Kategorien
Damit sich Heimkino-Profis und -Einsteiger gleichermaßen gut in der reichen Auswahl zurechtfinden, sind die Oehlbach HDMI-Kabel ebenso wie das übrige Sortiment des Kabel- und Elektronikspezialisten in praktische Sterne-Kategorien eingeteilt. So bilden die Kabel der 3-Sterne- und Easy Connect-Serie einen ebenso hochwertigen wie soliden Einstieg in die Welt von 4K Ultra HD HDMI. Bereits hier verwendet der deutsche Hersteller ausschließlich Materialien wie hochreines, sauerstoffarmes Kupfer (OFC) und 24-Karat vergoldete Kontakte – Qualitätsmerkmale, die bei herkömmlichen Materialien oftmals bereits das obere Ende der Qualitätsskala markieren. Nicht so bei Oehlbach: Ambitionierte Heimcineasten finden noch höhere Qualität und weiter verbesserte Schirmungseigenschaften in der 4-Sterne-Kategorie. Kompromisslose Leistung, hochwertigste Materialien und eine durchweg makellose Fertigungsqualität bieten die Kabel der Oehlbach 5-Sterne-Kategorie.

Nützliche Zusatzfunktionen für maximalen Komfort
Neben der verlustfreien und hochauflösenden Übertragung von 4K Ultra HD Signalen mit bis zu 3.840 x 2.160 Pixeln bieten viele der aktuellen Oehlbach HDMI-Kabel weitere sinnvolle Eigenschaften: So übertragen viele Kabel neben den hochauflösenden Audio- und Videosignalen zusätzlich Netzwerkdaten per Ethernet, um nützliche Zusatzfunktionen komfortabel zur Verfügung zu stellen. Aktuelle Audio-Formate wie zum Beispiel Dolby True HD, Dolby Atmos und DTS:X verarbeiten die Oehlbach Kabel ebenso mühelos wie 3D-Videosignale und Breitwandformate wie 21:9. Darüber hinaus sind die HDMI-Kabel kompatibel mit allen gängigen Übertragungsprotokollen und bietet eine stabile bidirektionale Kommunikation zwischen den verbundenen Komponenten.

Oehlbach gewährt auf alle Kabel eine Garantie von 30 Jahren.

Über die Oehlbach Kabel GmbH
Die Macht des reinen Signals: Seit 40 Jahren perfektioniert Oehlbach das Erlebnis des reinen Klangs, bester Bildsignale sowie perfekter Datenübertragung. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist Qualität die oberste Maxime des Unternehmens. Ein Erfolgskonzept, wie das 40jährige Firmenjubiläum im Jahr 2015 eindrucksvoll belegt. Dabei ist die Idee heute immer noch so einfach, wie vor 40 Jahren: Damit ein Lautsprecher, Fernseher oder IT-Gerät sein volles Potential entfalten kann, ist es auf ein möglichst hochwertiges Signal angewiesen. Hierfür liefert Oehlbach seit Jahrzehnten Kabel und Elektronikprodukte, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
www.oehlbach.com

Firmenkontakt
Oehlbach Kabel GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
www.oehlbach.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
oehlbach@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/4k-ultra-hd-in-perfekter-qualitaet-mit-oehlbach-hdmi-kabel/

Robuste Verbindungstechnik für Marine und Windkraft

Neuheiten von Friesland Kabel und Friesland Datacom auf der Hannover Messe

BildNorderstedt/Hannover – Friesland Kabel und Tochterunternehmen Friesland Datacom bauen ihr Portfolio für die Marine und Windkraft weiter aus und präsentieren auf der diesjährigen Hannover Messe (Halle 13/C59) zahlreiche Neuheiten. Um den Kunden möglichst viele Produkte aus einer Hand anzubieten, kooperiert das Unternehmen mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg mit namhaften Partnern wie METZ CONNECT, Draka, Rittal oder Leoni.
Hochleistungsfähiges System für die Marine
So stellt Friesland Datacom hochleistungsfähige Kabelkonfektionen für die Kabine vor, welche speziell für marine Anwendungen DNV GL zertifiziert sind. Bei diesen Systemen kommen die Leitungen von Draka, welche die Leistungsklasse EA erfüllen und damit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis 10Gbit/s erreichen. Die passenden, feldkonfektionierbaren Stecker und Buchsen dazu sind ebenfalls DNV GL zertifiziert und kommen von METZ CONNECT. „Die Anforderungen an Multimedia-Angeboten in den Kabinen steigen. Neben Laptop und Fernseher erwarten die Kunden ein umfangreiches Entertainment-Angebot. Das ist nur mit Systemen mit hohen Übertragungsgeschwindigkeiten realisierbar“, erklärt Klaus Moorlampen, Inhaber von Friesland Kabel und Friesland Datacom. Dank der bereits zertifizierten Systeme müssen einzelne Komponenten nicht extra approbiert werden. Das spart Zeit und Geld. Und braucht man in der Kabine mal eine Verlängerung oder muss eine Verbindung repariert werden, gibt es auch einen zertifizierten Kabelverbinder Klasse FA, der ebenfalls für Kupfer-Datenkabel bis Cat. 7A ausgelegt ist.
Robust bei Wind und Wetter
In den Loops von Windenergieanlagen, in Kränen, an Fluggastbrücken an Airports oder an den Ladeterminals in Häfen braucht man Leitungen, die viel Power haben und flexibel sind. Friesland Kabel, als exklusiver Werksvertreter des finnischen Kabelherstellers Helkama, stellt dafür auf der Messe seine flexiblen, hochbeanspruchbaren Kabel mit Polyurethan (PUR)-Mantel vor. Polyurethan zählt zu den Thermoplastischen Elastomeren. Es hat gummiähnliches Verhalten ist aber im Vergleich zu Standard-PVC-Leitungen ist PUR enorm widerstandsfähig gegen Abrieb. Zudem zeichnet sich PUR durch hohe Zugfestigkeit und Wechselbiegefestigkeit aus und hat eine erhöhte Kälteflexibilität – ideal für raue Umgebungen. Im Portfolio von Friesland Kabel sind zunächst drei Varianten: Eine ungeschirmte H-FLEX PWR PUR Anschluss- und Steuerleitung, die geschirmte Variante H-FLEX PWR C-PUR sowie ein geschirmtes Instrumentenkabel H-FLEX INS C-PUR. Alle drei Varianten eigenen sich für den Niederspannungsbereich, sind zudem flammwidrig und halogenfrei und eigenen sich für freie, aber auch feste Verlegung. Klaus Moorlampen: „Der Trend geht zu hochwertigem Mantelmaterial. Teure Ausfälle durch lange Wartungs- und Reparaturzeiten werden mit unseren maßgeschneiderten Produkten vermieden.“
Leichter IT-Datenschrank für die Marine
Auf der Hannover Messe wird auch ein innovativer IT-Netzwerkschrank von ENOC System, führender Hersteller von IT-Datennetzwerk- und IT-Serverschranklösungen aus Skandinavien vorgestellt. IT-Daten- und Entertainmentschränke, welche auf Schiffen zum Einsatz kommen, müssen nicht nur zuverlässig funktionieren, sondern auch vielen Anforderungen gerecht werden. Vibrationen an Bord, hohe Belastbarkeit, Stabilität sowie Flexibilität & Design sind nur einige Schlagworte. Im Gegensatz zu marktüblichen Produkten, die meist komplett aus Stahlblech gefertigt werden, wird der ENOC System Aluminium Hybrid IT-Datenschrank zu großen Teilen aus Aluminium produziert. Das macht ihn je nach Ausführung rund 30-50 kg leichter. Angesichts der Tatsache, dass man im Schnitt für Jachten rund 30 IT-Datenschränke benötigt und für Kreuzfahrtschiffe sogar weit über 100, bedeutet dies eine deutliche Gewichtseinsparung von mehreren Tonnen. Die IT-Datenschränke zeichnen sich zudem durch Flexibilität, Modularität und hohe Belastbarkeit aus. So wurde für einen Kunden im Schiffsbau ein IT-Datenschrank mit einem 19″ Vollauszug entwickelt. Die maximale Belastung von 400 kg bei vollem Auszug sowie der Platz zwischen Schrankgestell und Auszug, erleichtert die Montage und Wartung, da der Monteur sozusagen von der Seite in den IT-Datenschrank einsteigen und die Arbeiten erledigen kann. Zusätzlich verfügt er im unteren Bereich über ein separates 19″ Feld, das stufenlos verschiebbar ist.

Über:

Friesland Kabel
Herr Klaus Moorlampen
Oststraße 73
22844 Norderstedt
Deutschland

fon ..: 040 325944444
fax ..: 040 325944449
web ..: http://www.friesland-kabel.de
email : presse@friesland-kabel.de

Die Friesland Kabel GmbH mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg ist exklusiver Werksvertreter des finnischen Kabelherstellers Helkama für nahezu alle Länder in Europa und Südamerika. Zum umfangreichen Produktportfolio zählen vor allem Schiffs- und Industriekabel, die höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen. Das inhabergeführte Unternehmen betreibt fünf Auslandsvertretungen und punktet zudem durch ein ausgeklügeltes Logistikkonzept. So verfügt es über ein eigenes beheiztes Lager mit Schneidemaschinen und eigenem Kabeltrommel-System. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 35 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Heudorf Kommunikationsberatung
Herr Stefan Dürr
Wernhaldenstraße 6
70184 Stuttgart

fon ..: 0711 24839960
web ..: http://www.heudorf.vom
email : sd@heudorf.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/robuste-verbindungstechnik-fuer-marine-und-windkraft/