Umfrage: Recruiter 4.0 so denken die Experten

(Mynewsdesk) Bad Nauheim, 22. Mai 2017 – Viele Recruiting-Prozesse laufen heute längst digital ab. Doch wieweit sind datenbasierte Tools bereits im Recruiting angekommen? Und wie schätzen Recruiter die Entwicklung des Data Driven Recruitings/Robot Recruitings bis 2020 ein? Die Jobbörse JobStairs hat in einer Experten-Umfrage zum Thema „Recruiter 4.0“ Personalentscheider aus deutschen Top-Unternehmen befragt. Das Ergebnis? Smartes, datenbasiertes Recruiting ist auf dem Vormarsch. Datenbasierte Tools sind im Recruiting bereits angekommen. Mindestens jedem zweiten Recruiter (53,86%) sind die technischen Möglichkeiten des Data Driven Recruitings bekannt. 15,38% der befragten Personalentscheider sind mit diesen Tools sogar bereits sehr vertraut. Doch wofür werden sie heute…