LTA beschließt für Juli ein eigenes Reise-Konjunkturpaket

Gute Nachricht für alle Reisenden: Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) startet im Juli ihr eigenes Reise-Konjunkturprogramm und gewährt auf die All in One und Flexible Tarife 15 Prozent Ermäßigung. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Die Grenzen in der EU sind wieder offen. Auch Länder außerhalb der EU werden vermutlich nach und nach folgen. Der Sommerurlaub kann also mit den bekannten Einschränkungen und Hygienevorschriften (eine gute Übersicht dazu liefert die Seite: https://reopen.europa.eu) stattfinden. Doch damit ist noch nicht Schluss mit den guten Nachrichten, denn die LTA startet im Juli zur Unterstützung der Tourismusbranche ihr eigenes Reise-Konjunkturpaket und…

LTA vereinbart exklusive Kooperation mit Passengers friend

Die Reiseschutz Experten der LTA (Lifecard-Travel-Assistance) und die Experten für Fluggastrechte des Onlineportals „Passengers friend“ kooperieren und wollen so die von der Corona-Krise gebeutelten Reiseveranstalter unterstützen. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Das Konjunkturpaket ist beschlossen und die Grenzen werden geöffnet. Also alles wieder gut in der Tourismusbranche? Mitnichten! Denn viele Reiseveranstalter sitzen auf horrenden Forderungen für stornierte Flüge, müssen ihr Recht aber gegenüber den Fluggesellschaften erst umständlich und langwierig durchsetzen. Die dringend benötigte Liquidität fehlt den Unternehmen und etliche davon stehen kurz vor dem Aus. An diesem Punkt setzt die Kooperation von LTA und Passengers friend an. +++…

Corona News: COVID-19 Erkrankungen sind jetzt bei LTA Reiseschutztarifen mitversichert

Gute Nachricht für alle Reisenden! COVID-19 bedingte Reiserücktritte oder Reiseabbrüche sind ab sofort, trotz noch bestehendem Pandemiestatus, bei Tarifen der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) mitversichert. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Die Nachrichtenlage rund um die Corona-Pandemie ist kaum noch zu überblicken. In vielen Ländern gehen die Zahlen der COVID-19-Infizierten aber stetig zurück, so dass ab dem 15. Juni einige Ländergrenzen wieder geöffnet werden und somit auch ein Urlaub im Ausland möglich ist. Zwar nur in eingeschränkter Weise und unter Berücksichtigung und Einhaltung strenger Auflagen, aber diese Sicherheitsauflagen haben für Reisende jetzt einen entscheidenden Vorteil beim Reiseschutz.…

Deutschland Tourismus: LTA bietet auch für Inlandsreisen den passenden Reiseschutz

Die Corona-Regelungen werden gelockert, der Urlaub innerhalb Deutschlands ist damit wieder möglich! Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) rät auch bei Inlandsreisen, den Reiseschutz nicht außer Acht zu lassen. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Darauf haben Hotellerie und Gastronomie sehnsüchtig gewartet: Pünktlich zum Pfingstfest werden die Corona-Lockdown-Regelungen gelockert und Reisen innerhalb Deutschlands, auch zu touristischen Zwecken, sind wieder möglich. In einigen Bundesländern geht es schon ab dem 25. Mai wieder los, in anderen ab dem 30. Mai. Für Campingplätze gibt es sogar schon jetzt Ausnahmeregelungen. Einen Überblick zu den einzelnen Bundesländern liefert z.B. diese Seite: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-bundeslaender-1745198 +++…

LTA Sponsoring: Der Reisepodcast ist tot – Es lebe der Reisepodcast

Seit gut 1,5 Jahren sponsert die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) den Reisepodcast „Dein Guide für Mikroabenteuer und die weite Welt!“, doch damit ist jetzt Schluss.

LTA Sponsoring: Der Reisepodcast ist tot - Es lebe der Reisepodcast

Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA)

Nach 40 spannenden Folgen ist am Freitag, dem 24. April 2020, Schluss. Der erfolgreiche Reisepodcast – Dein Guide für Mikroabenteuer und die weite Welt! – wird mit einer Verabschiedung der beiden Autoren beendet. Damit endet auch das Sponsoring der LTA für diesen Podcast. Aber alle Freunde des Podcasts müssen jetzt nicht in Wehmut verfallen, denn es geht nahtlos mit einem neuen Reisepodcast namens „Slow Travel“ weiter. Dieser wird auch wieder vom Reiseschutzexperten LTA gesponsert, dessen Reiseversicherung in einer aktuellen Studie von ServiceValue und FOCUS MONEY (Heft 15/2020) mit dem Prädikat Sehr hoher „MEHRWert“ ausgezeichnet wurde.

+++ Ein neuer Reise Podcast mitten in der Corona-Krise? +++

Warum ausgerechnet jetzt, wo wir doch alle daheim bleiben müssen? „Ich möchte die Menschen dazu ermuntern, sich regelmäßig eine Runde wegzuträumen“, sagt Podcast Autorin Rebecca Schirge. „Die aktuelle Situation sollte uns nicht davon abhalten, schöne Geschichten zu erzählen, zu Träumen und Pläne für das Danach zu schmieden.“

+++ Nach dem Podcast ist vor dem Podcast +++

„Slow Travel“ ist nicht nur der Name des neuen Podcasts, sondern auch das Programm. „Ich zeige den Hörern im neuen Podcast besondere Orte: Die schönsten Yoga Retreats, Mikroabenteuer vor der Haustür, tolle Tiny Houses, alternative Stadtviertel mit vegetarischen Cafes und ich verrate, wo man am besten in der Natur abtauchen und Digital Detox praktizieren kann. Außerdem werde ich immer wieder Menschen vorstellen, die mich inspirieren. Zum Beispiel, weil sie auf besondere Weise reisen oder ganz besonders achtsam oder nachhaltig unterwegs sind. Auch das Thema Genuss wird natürlich nicht zu kurz kommen: Viele Länder/Regionen setzen ganz bewusst wieder auf regionale und saisonale Produkte bzw. Slow Food. Das geht von selbstgemachtem Käse über Craft Beer bis hin zu feinen Weinen“, so der Ausblick von Rebecca Schirge auf die Themenwelt des „Slow Travel“-Podcast.

Einen Vorgeschmack auf den neuen „Slow Travel“-Podcast kann man schon jetzt hier hören: https://www.podcastfabrik.de/podcasttipps/slowtravel/

+++ Kleinerer Fokus, der besser auf die Zielgruppe zugeschnitten ist +++

Die neue Ausrichtung ist zum einen der persönlichen Neigungen der Autorin geschuldet, zum anderen soll durch die bessere Fokussierung auf weniger Kernthemen die Zielgruppe noch besser angesprochen werden. „Unsere Idee ist es außerdem, die Hörer mehr mit einzubeziehen. Dazu soll es zu jeder Folge zwei Wochen später eine Feedback-Folge geben, in der ich Voice-Nachrichten der Hörer einspiele oder ihre Nachrichten vorlese. Um dieses Feedback der Hörer zu generieren, werde ich in der jeweiligen Hauptfolge ein bis zwei passende Fragen stellen, z.B. Welches ist Eure liebste Region zum Wandern? Was sind Eure Top-Reiseziele mit der Bahn? … etc“, so Schirge weiter zur Neuausrichtung des Podcasts.

„Podcasts boomen schon seit einiger Zeit und gerade jetzt in der Corona-Krise sind sie ein beliebtes Mittel, um sich abzulenken und Reiseanregungen für die „nach Corona“-Zeit zu bekommen. Gerne Verlängern wir daher unser Engagement und sponsern auch weiterhin den Podcast von Rebecca Schirge und Joris Gräßlin, denn wohin die Reise auch geht, guter Reiseschutz sollte immer mit dabei sein“, lässt LTA Geschäftsführer Dr. Michael Dorka verlauten.

Den Reisepodcast gibt es auf podcastfabrik.de und überall, wo es Podcasts gibt.

Weitere Informationen:
http://www.lta-reiseschutz.de

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Für seine Leistungen wurde LTA 2020 bereits mit der Note „Sehr gut“ als fairster Leistungsregulierer bei den Reiseversicherungen im Vergleich der Zeitschrift FOCUS-MONEY ausgezeichnet und erhielt zudem den „DtGV-Service-Award 2019“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien in der Kategorie „Kundendienst Email“ für seine hervorragende Servicequalität. Auch bei einer Verbraucherbefragung im Auftrag des Handelsblatts belegte LTA einen Platz in der Spitzengruppe und erhielt das exklusive Handelsblatt-Qualitätssiegel „Deutschlands beste Versicherer“.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

LTA unterstützt Forderung des DRV, die gebuchten Reisen zu verschieben anstatt zu stornieren

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) unterstützt in Zeiten der Corona-Pandemie die Forderung des Deutschen Reiseverbandes (DRV) und setzt mit einer Sonderaktion selbst ein Zeichen. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Die Reisebranche ist wohl eine der mit am stärksten vom Coronavirus betroffenen Branchen. Die aktuelle Krise ist beispiellos und trifft die vielen kleinen Reisebüros und Reiseveranstalter besonders hart. Hier stehen zahlreiche Existenzen und damit die vielfältigen und unterschiedlichsten Reiseangebote für unsere gemeinsamen Kunden auf dem Spiel. Umso wichtiger ist es, dass gerade jetzt alle zusammenhalten und sich gegenseitig helfen, soweit dies möglich ist. Denn jede Krise ist…

LTA Reiseschutz jetzt auch über NEO buchbar

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) erweitert ihre Vertriebskanäle mit einer neuen Schnittstelle. Ab sofort sind die LTA Reiseschutztarife auch über die Systeme von Schmetterling NEO buchbar. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Die Schmetterling International GmbH & Co. KG aus Geschwand bei Nürnberg ist seit 1968 eine feste Größe in der Touristikbranche. Das Unternehmen ist die größte veranstalterunabhängige internationale Touristik-Vertriebskooperation mit mehr als 4.000 Reisebüros in Europa, davon 3.000 in Deutschland. Diese können mit dem eigens für die Branche entwickelten, webbasierte Reservierungssystem NEO nicht nur Reisen aller Art buchen, sondern dank des integrierten Versicherungsvergleichs auch gleich den…

LTA Reiseschutz ab sofort über Snoopr buchbar

Die Suchmaschine Snoopr listet Versicherungsprodukte und bietet Maklern Zugang zu Specialpolicen. Auch die umfassenden Reiseschutztarife der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) sind künftig über Snoopr verfügbar. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Zum Start des neuen Jahres baut die LTA ihre Vertriebskanäle weiter aus. Nach dem bereits erfolgten Anschluss an das Amadeus-System und die Verfügbarkeit über die Buchungsplattform myJACK aus dem Hause Bewotec, sind die LTA-Tarife jetzt auch über die Versicherungs-Suchmaschine Snoopr buchbar. Das Technologieunternehmen Snoopr ging 2019 mit seiner Spezial-Suchmaschine online. Seitdem sind darin mehr als 850 Produkte von rund 40 Produktgebern gelistet. Für Endverbraucher ist besonders…

LTA Reiseschutztarife künftig in myJACK

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) baut ihre Vertriebskanäle weiter aus. Ab sofort sind die LTA Reiseschutztarife auch über die Buchungs-Plattform aus dem Hause Bewotec buchbar. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Mit der Verfügbarkeit der LTA Reiseschutztarife im myJACK-System geht das Unternehmen seinen eingeschlagenen Weg weiter und hat durch die Integration der LTA Tarife in das myJack-System der Firma Bewotec einen weiteren Schritt zur besseren Marktdurchdringung abgeschlossen. Mit dem bereits 2018 erfolgten Anschluss an das Amadeus-System stehen die LTA Tarife damit schon einer Vielzahl der deutschen Reisebüros zum Vertrieb zur Verfügung. Die Reisebüro-Software myJACK erleichtert Reisebüros und…

Yoga zum Jubiläum: LTA feiert 1 Jahr Reisepodcast-Sponsoring

Vor einem Jahr startete der erfolgreiche „Reisepodcast – Dein Guide für Mikroabenteuer und die weite Welt!“ von Reisebloggerin Rebecca Schirge und Reisejournalist Joris Gräßlin. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Unterstützt wird er seitdem vom Reiseversicherer LTA, der besonders die Jubiläums-Highlight-Folge „Yoga in Portugal“ empfiehlt. Seit einem Jahr und 30 Ausgaben nehmen Rebecca und Joris im Reisepodcast ihre Hörer mit zu kleinen Abenteuern vor der Haustür und zu großen Entdeckungsreisen an die aufregendsten Orte der Welt. Sie berichten mit Tonaufnahmen, Insider-Tipps und ihren persönlichen Top-5 anschaulich, spannend und informativ von ihren schönsten Reisen in Deutschland, Europa und weltweit. In…

LTA informiert: Aktuelles Urteil zeigt, wie wichtig eine Auslandsreise-Krankenversicherung ist

Ein aktuelles Urteil des Sozialgerichtes Gießen zeigt deutlich, warum auch bei Reisen in Länder, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, ein zusätzlicher Versicherungsschutz abgeschlossen werden sollte. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Denn die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Krankheit oder Unfall im Urlaub meist nur einen Bruchteil der Kosten. Der gerade bekannt gewordene Fall einer deutschen Seniorin (Sozialgericht Gießen, Urteil vom 12.03.2019, Az.: S 7 KR 261/17, rechtskräftig.), die im Türkeiurlaub eine Herzattacke erlitt und für die Behandlung vor Ort Kosten in Höhe von 13.000 Euro in Rechnung gestellt bekam, zeigt deutlich, dass es sich lohnt, den eigenen Versicherungsschutz…

LTA erweitert Leistungsumfang beim Reiseschutz deutlich

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) hat zum Jahresbeginn 2019 ihre Tarifkonditionen in vielen wichtigen Punkten angepasst und vor allem im Bereich der Reisekrankenversicherung ihren Leistungsumfang erweitert. Logo LTA Der Jahreswechsel hat wieder viele spannende neue Gesetze und Regelungen für den Verbraucher mit sich gebracht. Auch die LTA hat zu Beginn des neuen Jahres ihre bestehenden Tarifkonditionen überarbeitet und bietet ihren Bestands- und ihren neuen Kunden in 2019 deutlich erweiterte Leistungen und wesentliche Verbesserungen an. Übersicht der wichtigsten Änderungen beim LTA Reiseschutz: Eine wesentliche Anpassung bei allen LTA-Tarifen betrifft die maximale Reisedauer. Diese wurde auf 56 Tage je Reise,…

%d Bloggern gefällt das: