Schlagwort: ISL

Controlware erhält ISL Partner Excellence Award 2017 – Leading Presence in DACH

Dietzenbach, 6. Juni 2017 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, wurde von ISL mit dem „Partner Excellence Award 2017 – Leading Presence in DACH“ ausgezeichnet. Der Hersteller der Network Access Control-Plattform ARP-GUARD honoriert mit der Auszeichnung die herausragende Performance und das Engagement von Controlware bei der Umsetzung anspruchsvoller Kundenprojekte in der DACH-Region.

Angesichts zunehmend dezentraler Unternehmensstrukturen und einer steigenden Zahl remote agierender Mitarbeiter gewinnt das Thema Network Access Control (NAC) immer mehr an Bedeutung. Die ISL Internet Sicherheitslösungen GmbH aus Wetter an der Ruhr hat sich in diesem Wachstumsmarkt mit ihrer NAC-Plattform ARP-GUARD als einer der führenden Anbieter etabliert und schützt Unternehmensnetze vor internen Angriffen und Zugriffen nicht autorisierter Endgeräte. ARP-GUARD sorgt unter anderem mit einem innovativen kryptographischen Fingerprint-Verfahren dafür, dass nur legitime Nutzer Zugang zu unternehmenskritischen Applikationen und Daten erhalten.

Jörg Finck, Sales Manager von ISL, kommentiert die Auszeichnung wie folgt: „Controlware zählt seit 2008 zu unseren engagiertesten Premium Partnern im deutschsprachigen Raum und hat in dieser Zeit eine Vielzahl anspruchsvoller ARP-GUARD-Projekte in DACH realisiert. Dabei haben die Controlware Experten immer wieder herausragende technische Kompetenz in den unterschiedlichsten Fachbereichen unter Beweis gestellt – und so maßgeblich zum Erfolg unserer Lösungen beigetragen.“

Katarina Kosicarova, Product Manager bei Controlware, erklärt: „ISL bietet mit ARP-GUARD eine effektive NAC-Lösung, die geschäftskritische Daten mit innovativen Sicherheitsmechanismen schützt. Hervorzuheben ist auch, dass die Appliances vollständig in Deutschland entwickelt und gefertigt werden. Die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien und rechtlichen Vorgaben ist also durchgehend garantiert. Damit stehen die ARP-GUARD-Plattformen bei unseren gemeinsamen Kunden hoch im Kurs – und wir freuen uns sehr darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in den kommenden Jahren mit spannenden Projekten fortzusetzen.“

Über Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center und IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 700 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
info@h-zwo-b.de
http://www.controlware.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/controlware-erhaelt-isl-partner-excellence-award-2017-leading-presence-in-dach/

Controlware erhält Auszeichnung von ISL

„ARP-GUARD Technical Partner Excellence Award“

Dietzenbach, 16. Februar 2016 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, wurde von ISL mit dem „ARP-GUARD Technical Partner Excellence Award“ prämiert. Der Hersteller der Network Access Control-Lösung (NAC) ARP-GUARD honoriert damit zum zweiten Mal die herausragenden Leistungen von Controlware bei der Konzeption und Realisierung technisch anspruchsvoller Projekte.

ARP-GUARD, die NAC-Lösung der ISL Internet Sicherheitslösungen GmbH, ermöglicht eine durchgängige Überwachung interner Netzwerkzugriffe. Dabei kontrolliert die Lösung sämtliche Netzwerkports sowie die angeschlossenen Endgeräte. Angriffe und nicht autorisierte Zugriffe werden schnell und zuverlässig erkannt und abgewehrt. Die Software-Entwicklung findet zu 100 Prozent in Deutschland statt und steht dabei im Einklang mit dem geltenden Datenschutzgesetz.

Dr. Andreas Rieke, geschäftsführender Gesellschafter von ISL, kommentiert die Preisvergabe wie folgt: „Diese Partnerschaft hat eine außerordentliche Dynamik entwickelt. Das gemeinsame Verständnis für die Belange unserer Kunden bildet eine tolle Basis für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit. Mittlerweile unterstützt ein neunköpfiges Team zertifizierter Experten in der DACH-Region unsere gemeinsamen Kunden. Für dieses außergewöhnliche Engagement möchten wir Controlware mit dem Technical Partner Excellence Award unseren Dank und unsere Wertschätzung ausdrücken.“

„ARP-GUARD ist eine hervorragende Lösung, um interne Zugänge in heterogenen Netzwerkumgebungen zuverlässig abzusichern. Sie eignet sich sehr gut für die Verwaltung von LAN-, WLAN- und Gastzugängen – und ist einfach in der Bedienung und äußerst wirtschaftlich im Betrieb“, so Katarina Kosicarova, Product Manager bei Controlware. „Der Award ist für uns nicht nur eine Bestätigung für unsere gemeinsamen Erfolge, sondern auch ein Ansporn für die weitere Zusammenarbeit.“

ISL ist als Partner auf der Controlware IT-Security Roadshow 2016 an sechs Standorten in Deutschland im Februar und März vertreten. Mehr zu den Veranstaltungen unter http://www.controlware.de/news-termine/veranstaltungen-termine.html

Über Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center und IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 600 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 15 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Tochterunternehmen von Controlware zählen die Networkers AG, die ExperTeach GmbH und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
09131 / 812 81-0
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/controlware-erhaelt-auszeichnung-von-isl/

ISL betritt deutschen Markt

Einkaufsbüro verbindet Marktmacht der Global Player mit persönlichem Full Service

ISL betritt deutschen Markt

Karin Neuhaus, Director Business Development bei ISL

Hochwertige Produkte aus Fernost, beschafft in zertifizierten Fabriken nach den genauen Vorgaben der Auftraggeber, pünktlich verschifft und geliefert – das wünschen sich viele deutsche Handelsgesellschaften. Seit Anfang 2015 bedient die International Sourcing & Logistics Ltd. (ISL) mit Hauptsitz in Hongkong auch hierzulande den wachsenden Bedarf nach Qualität und Verlässlichkeit im globalen Geschäft.

„Unsere Kunden profitieren von unserer 65-jährigen Erfahrung im Sourcing-Markt. Mit einem Jahresumsatz von rund 3,2 Milliarden US-Dollar verfügen wir zudem über die nötige Marktmacht, um die besten Konditionen zu verhandeln“, erklärt Karin Neuhaus, Director Business Development bei ISL. Die 46-jährige Managerin, die seit mehr als 20 Jahren in Asien lebt, verantwortet das ISL-Europageschäft und betreibt den Markteintritt in Deutschland mit großem persönlichen Engagement. Jedes Projekt wird individuell auf den Kunden zugeschnitten. Bei Bedarf managt ISL die komplette Lieferkette oder unterstützt ausgewählte Prozesse, von der Produktentwicklung über die Auftragsabwicklung und Qualitätskontrolle bis hin zur Logistik. So benötigen manche Handelsunternehmen lediglich eine Vor-Ort-Unterstützung für ihre Einkäufer, andere beauftragen einen Komplettservice, lassen ihre Produkte von ISL entwickeln, die Beschaffung managen sowie die Logistik realisieren – von der Verschiffung bis hin zur Auslieferung ins Warenlager.

Risiken minimieren, Expertise nutzen
„Viele Unternehmen stehen vor der Frage, ob sie ein eigenes Einkaufsbüro in Asien eröffnen sollen. Hohe Festkosten für Mieten und Gehälter, Unerfahrenheit der Angestellten bei Verhandlungen und die große Entfernung zu Deutschland – das Vorhaben birgt Risiken und kann schnell teuer werden“, so Neuhaus. ISL kümmert sich daher um alles Nötige vor Ort. Angefangen bei der Mitarbeitersuche bis hin zur Klärung rechtlicher Fragen. Das bietet einen entscheidenden Kostenvorteil: „Der Kunde zahlt nur, wenn Produkte verschifft werden. Dadurch kann er seine Fixkosten minimieren.“

Kundenkontakt in Deutschland
ISL-Director Karin Neuhaus setzt auf ihre Nähe zum deutschen Markt. Einmal monatlich ist sie unterwegs zwischen Hamburg und München, Aachen und Leipzig, um Kunden persönlich zu betreuen und zu beraten. „Vertrauen ist der Schlüssel beim Sourcing-Geschäft – insbesondere wenn es um Konsumgüter, wie Schuhe, Textilien, Gartenmöbel oder Elektronikartikel geht“, berichtet Neuhaus. Mitte Juni ist die Geschäftsleiterin wieder in Deutschland und bedient die wachsende Nachfrage. Schon in den vergangenen Jahren konnte Neuhaus zunehmend Aufträge aus Deutschland verbuchen. „Aufgrund seiner Größe und langen Geschichte ist ISL branchenübergreifend aufgestellt. Wir liefern hochwertige Spielwaren im Discountbereich und verschiffen aktuell Tassen für neun von zehn Weihnachtsmärkten. Auch Gartenmöbel und Home Decor gehören zu unserem Portfolio“, sagt die Managerin, die ISL bis 2020 zur festen Größe im europäischen Sourcing-Markt etablieren möchte.

Die International Sourcing & Logistics Ltd. (ISL) gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Supply Chain-Lösungen im Bereich der Konsumgüter (Haushaltsartikel, Bekleidung, Sport- und Spielwaren, Werkzeuge und Elektronik sowie Outdoor Furniture und Home Decor). Das Unternehmen mit Sitz in Hongkong wurde 1951 gegründet und erwirtschaftet pro Jahr rund 3,2 Milliarden US-Dollar. Rund 90 Prozent des Umsatzes realisieren die 900 ISL-Mitarbeiter auf dem amerikanischen Markt. Pro Jahr verschifft ISL mehr als 450 Millionen Produkteinheiten, das sind rund 60.000 40-Fuß-Container. Aufgrund der steigenden Nachfrage und erfolgreicher Pilotprojekte betrat ISL Anfang 2015 den europäischen Markt und fokussiert sich hier zunächst auf Deutschland. Das Deutschland-Geschäft entwickelt und leitet Karin Neuhaus, Business Development Director bei ISL.

Firmenkontakt
International Sourcing & Logistics Ltd.
Karin Neuhaus
56 Fl. Office Tower, Langham Place, Argyle Street 8
100738 Hongkong
852 (0) 28 233 142
karin.neuhaus@islltd.com
www.islltd.com

Pressekontakt
vom stein. agentur für public relations gmbh
Steffen Klinge
Hufergasse 13
45239 Essen
0201-29881-13
skl@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/isl-betritt-deutschen-markt/