Ratgeber für Unternehmer: Tipps zum Umgang mit laufenden Leasingverträgen

Ralf Marquardt, Geschäftsführer der FML Finanzierungs- und Mobilien Leasing GmbH & Co. KG Hamburg (Bildquelle: FML GmbH & Co. KG) – Schnelle Lösungen für mehr Liquidität: Neben Laufzeitverlängerungen und Raten-Reduzierung sind KFW-Kredite möglich. Wichtig: Ausfälle müssen konkret benannt werden – Leasing-Experten der FML aus Hamburg raten Unternehmern: Jetzt direkt Kontakt zu der Hausbank oder der IHK aufnehmen – Weitere Tipps: Webseiten der Bürgschaftsbanken und Industrie- und Handelskammern bieten umfassende Infos und Online-Anträge Hamburg (20. März 2020) – Für Unternehmen ist Liquiditätssicherung das Gebot der Stunde, insbesondere, wenn Aufträge wegbrechen. Denn: Ausgaben und langfristige Investitionen, die an Kredit- oder Leasingverträge gebunden…

Einführung eines BGM um Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter aufrechtzuerhalten

Sinnvolle Maßnahmen von Unternehmem, dem demografischen Wandel zu begegnen Betriebliches Gesundheitsmanagement: Gesunde Mitarbeiter im Fokus Die demografische Entwicklung und der damit verbundene drohende Fach- und Führungskräftemangel stellen die deutsche Wirtschaft vor eine große Herausforderung. In diesem Zusammenhang müssen sich Unternehmen mit der Frage auseinandersetzen, ob die Beschäftigten ihre Leistungsfähigkeit aus gesundheitlicher Sicht bis zum Renteneintrittsalter aufrechterhalten können. Die Implementierung eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten. Die Branchen und Sektoren der Arbeitswelt stehen vor wirtschaftlichen, gesundheitlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen. Wer sich dem Thema „Gesundheit im Betrieb“ widmet, fördert nicht nur die Leistungsfähigkeit und die Zufriedenheit, sondern…

Ausgebucht: 19. acocon Kinoforum zieht Unternehmer aus ganz Deutschland an

„Das Fachforum steht unter dem Motto „Krisenfest – durch Innovation“ Bielefeld, 26. November 2019. Rund 150 Gäste werden am 29.11.2019 ab 12 Uhr im Lichtwerk Kino, Bielefeld, erwartet. Damit zählt das Kinoforum zu einem der am schnellsten ausgebuchten Fachforen der Region. Uwe Lück, Referatsleiter für Technologie und Innovation der IHK Bielefeld, wird die Veranstaltung eröffnen. „Ostwestfalen ist eine erfolgreiche Innovationsregion, weil sich Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft vernetzen und gemeinsam innovative Lösungen erarbeiten. Darum ist eine Veranstaltung wie dieses Kinoforum so wertvoll, weil das Netzwerken wesentlicher Bestandteil ist“, sagt Uwe Lück im Vorfeld der Veranstaltung. Themen treffen Nerv der Zeit…

Gründerlexikon mit neuer Studie zu Gründerseminarkosten

Kostencheck Pressemitteilung Alte Studie im neuen Licht Die neusten Ergebnisse zum Vergleich von Existenzgründerseminaren der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer sind veröffentlicht. Bereits im Jahr 2012 befasste sich das Gründerlexikon mit dieser Thematik und erstellte eine Studie mit Bundesländervergleich. 2018 wurde diese Studie erneut aufgegriffen, aktualisiert und die Befragung erneut durchgeführt. Insgesamt kontaktierte und befragte man dabei 80 IHK´s und 53 HWK´s in ganz Deutschland. Beschränkungen dabei gab es auf Inhalte und Informationen rund um Existenzgründerseminare. Man wollte wissen, ob diese angeboten werden, in welchem preislichen Rahmen sich diese bewegten, wie sie zeitlich aufgebaut waren, ob eine Bescheinigung ausgestellt…

Ausgezeichnet: Auszubildender bei Walter ist Landesbester in Baden-Württemberg

Pascal Thomas Schmid-Maier als bester Zerspanungsmechaniker geehrt Pascal Thomas Schmid-Maier (2.v. r.) bei der Landebesten-Ehrung des BWIHK in Konstanz (Bildquelle: Walter AG) Tübingen, 20. Dezember 2018 – Als erster Auszubildender des Zerspanungsspezialisten Walter hat Pascal Thomas Schmid-Maier die Abschlussprüfung der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker als Landesbester bestanden. Pascal Thomas Schmid-Maier, der seine Ausbildung am Standort Münsingen der Walter AG absolviert hat, konnte 96 Punkte erreichen – als Einziger in seinem Ausbildungsgang in Baden-Württemberg. Im Rahmen der Landesbesten-Ehrung des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) wurde er zusammen mit dem Ausbildungsleiter des Walter Werks in Münsingen, Jochen Grauer, für diese herausragende Leistung geehrt.…

auskunft.de wird Mitglied im Cyber Security Cluster Bonn e. V.

Fabian Brüssel (Bildquelle: @Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG) Bonn, 19.12.2018 Ab 1. Januar 2019 darf sich auskunft.de als Mitglied des Cyber Security Clusters in Bonn bezeichnen. Die regionale Suchmaschine freut sich darüber, gemeinsam mit vielen anerkannten Kooperationspartnern das Herz der Cyber Security in Bonn schlagen zu lassen. Das “ Cyber-Security-Cluster Bonn“ wurde neu gegründet und möchte die Region Bonn/Rhein-Sieg zu einem national und international beachteten Standort für Cybersicherheit entwickeln. Gemeinsam will man Konferenzen, Wissenschaftsveranstaltungen & Vorträgen rund um das Thema Cyber Security veranstalten, die digitale Start-up-Szene unterstützen, der Deutschen Bundesregierung direkte Beratung anbieten und sich in den Bereichen digitales…

„Attraktive Arbeitgeber Rheinland-Pfalz 2018“

Von stolzen Mitarbeitenden und verblüfften Goldfischen Die Preisträger „Attraktiver Arbeitgeber Rheinland-Pfalz 2018″ (Bildquelle: ISB / Markus Kohz) Der rheinland-pfälzische Mittelstand hat für seine Beschäftigten eine ganze Menge zu bieten – das wurde bei der Preisverleihung „Attraktiver Arbeitgeber Rheinland-Pfalz 2018“ in Mainz einmal mehr deutlich. Vom Betriebskindergarten über Patensysteme für neue Mitarbeitende bis hin zum unternehmenseigenen „Grundgesetz: Die acht ausgezeichneten Unternehmen beweisen eindrucksvoll, wie kreativ und individuell eine zukunftsorientierte Personalpolitik gestaltet sein kann. Im Rahmen der Veranstaltung bot Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Central Europe, den Gästen spannende Einblicke in seine Zeit als „Undercover Boss“ im eigenen Unternehmen und betonte,…

An alle angehenden Praxismanager/innen für die Arzt- bzw. Zahnarztpraxis

Die ersten Fachkurse 2019 sind fast ausgebucht. Siehe Übersicht Fachkurs: Praxismanager/in (IHK) Mit dem Wissen aus dieser Fortbildung erleichtern Sie sich Ihre tägliche Arbeit und steigern den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Praxis. Von diesem Karriereschritt profitieren Sie langfristig beruflich und privat. Sie stärken zusätzlich Ihre Position in der Praxis. Sichern Sie sich jetzt Ihren Wunschtermin. Praxismanager/in (IHK) für die Zahnarztpraxis: – Karlsruhe, Februar 2019, nur noch 2 freie Plätze – Köln, Februar 2019, nur noch 1 freier Platz – Dresden, April 2019, nur noch 7 freie Plätze Praxismanager/in (IHK) für die Arztpraxis: – Karlsruhe, Februar 2019, nur noch 2 freie Plätze…

Made in Germany auch für Whirlpools ein Gütesiegel

Hauptgeschäftsführer der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg zu Besuch bei Whirlcare Industries in Deißlingen-Lauffen IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez (von rechts), Otmar Knoll und Cathérine Frerk. Seit über 130 Jahre ist das Label „Made in Germany“ ein Synonym für Qualität, Zuverlässigkeit und Spitzentechnologie – Attribute, die auch beim Kauf eines Whirlpools eine Rolle spielen. Schließlich wollen sich Wellness-Fans möglichst lange an ihrem „Private Spa“ erfreuen und sich nicht über horrende Energiekosten, ständige Wartungs- und Reparaturarbeiten oder fehlende Ersatzteile ärgern. Wie es in einem Unternehmen aussieht, das die größte und modernste Whirlpool- und Swim-Spa-Produktion in Europa betreibt, darüber informierten sich Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und…

Fabian Brüssel wird Mitglied im ITK-Ausschuss der IHK Bonn / Rhein-Sieg

Fabian Brüssel (Bildquelle: @Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG) Bonn, 26.11.2018 „Ich habe mich sehr gefreut, als mich die IHK Bonn Rhein-Sieg gefragt hat, ob ich aktives Mitglied im ITK-Ausschuss werden möchte“, beginnt Fabian Brüssel, Geschäftsführer der Alpha9 Marketing GmbH, die die regionale Suchmaschine auskunft.de entwickelt. In den Ausschuss gewählt wurde Brüssel nun von der Vollversammlung der IHK Bonn / Rhein-Sieg, die die Interessenvertretung der Informations- und Kommunikationsbranche be-ruft. Der ITK-Ausschuss unterstützt die IHK bei der Auswahl von aktuellen ITK-Themen für den Mittelstand und bei der Beantwortung von politischen Fragestellungen und ihren Auswir-kungen auf die Wirtschaft z.B. bei IT-Gesetzgebungsvorhaben. Der…

Rechnungswesen lernen leicht gemacht

Online Kurs für Azubis in kaufmännischen Berufen Online Video Kurs für Azubis in kaufmännischen Berufen Viele Dinge die man in der Berufsschule lernt, finden sich anschließend direkt im Beruf wieder. Dabei sind einige Dinge sehr konkret und andere eher abstrakt. Zu den abstrakten Dingen gehören vor allen Dingen die Themen Rechnungswesen und Kosten- und Leistungsrechnung. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass mit diesen Ausbildungsinhalten viele Auszubildende Probleme haben. Es ist ein bisschen vergleichbar mit den naturwissenschaftlichen Fächern, denn hier geht es nicht um Auswendiglernen und Wiederzugeben, sondern darum etwas Gelerntes anzuwenden. Daher ist vielen Auszubildenden damit geholfen, wenn Sie…

Die eigenen Mitarbeiter im Bereich „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ weiterbilden

IHK-Zertifikatslehrgang „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ der BSA-Akademie auf Erfolgskurs Mitarbeiter zur „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ weiterbilden Die betriebliche Gesundheitsförderung rückt immer mehr ins Bewusstsein aller Unternehmer – gerade in Zeiten des Fachkräftemangels. Angebote zur Prävention von Krankheiten können Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeiter verbessern, die emotionale Bindung an das Unternehmen steigern und positiven Einfluss auf die betriebswirtschaftliche Entwicklung nehmen. Bereits seit dem Jahr 2010 bietet die BSA-Akademie, in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer (IHK), den Lehrgang zur „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ an. Der IHK-Zertifikatslehrgang erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Bereits mehr als 1.700 Teilnehmer konnten den Fernlehrgang mit kompakter…