Schlagwort: IFA

Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten: MMD präsentiert begeisternde Philips Monitore auf der IFA 2019

Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten: MMD präsentiert begeisternde Philips Monitore auf der IFA 2019

Philips 439P9H

Amsterdam, 10. September 2019 – Das sollten sich die Besucher der diesjährigen IFA (Berlin, 6. bis 11. September) nicht entgehen lassen: MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, präsentiert in Halle 22 eine breite Auswahl an Bildschirmen für private Nutzer und professionelle Anwender. Ganz egal, ob es um eine bessere Bildqualität, mehr Privatsphäre, Ultra-Konnektivität, mehr kreative Möglichkeiten, High-Level-Gaming oder eine umweltfreundliche Produktivität geht, Philips Monitore sind eine erste Wahl.

Ganz tief drin
Die eindrucksvolle Wirkung der Curved-Monitore von Philips erschließt sich am besten im persönlichen Erleben. Die gekrümmten Bildschirme ahmen die natürliche Krümmung des Auges nach, minimieren Verzerrungen und erzeugen einen subtil eindringlichen Effekt. Mit ihrer bemerkenswerten Darstellungsleistung ermöglichen sie ein besonders immersives Arbeiten und Spielen. Einige Modelle bieten eine Krümmung von 1500R beziehungsweise 1800R. Sie erweitern damit das Sichtfeld bis zum peripheren Blickfeld des Betrachters und bieten so einen optimalen Sehkomfort. Das 110 cm (43,4 Zoll)-32:10-Format ist sogar breit genug, um mehrere kleinere Displays zu ersetzen – ideal für Einsätze im Finanz-, Banken- und anderen B2B-Bereichen.

Touch-Lösungen
Herausragendes Key-Feature in diesem Jahr ist die Touchscreen-Technologie. Alle auf der IFA vorgestellten Philips SmoothTouch-Monitore sind mit der projiziert-kapazitiven Technologie (Projected Capacitive Touch – PCT) ausgestattet und erkennen bis zu 10 Touch-Punkte. Die vielseitigen Monitore empfehlen sich insbesondere für den Point of Sale, Point of Information, das Gastgewerbe sowie den Bildungssektor und verfügen über eine Reihe von Funktionen für mehr Komfort und Flexibilität. Dazu gehören zum Beispiel der IP54-Schutz gegen Staub und Spritzwasser, zahlreiche Anschlussmöglichkeiten oder auch eine reibungslose und einfache Winkelverstellung.

Professionelle Power
Philips Monitore bieten genau das, was professionelle User für mehr Effizienz, Leistung und Spaß am Arbeitsplatz benötigen. So zeichnen sich die diesjährigen Modelle aus durch: zahlreiche Anschlussmöglichkeiten (USB 3.1, USB-C-Docking, USB-A-Docking mit DisplayLink sowie DC-Out); Features zur Verbesserung der Sicherheit (zuschaltbare Datenschutztechnologie, Windows Hello™ Popup-Webcam); Leistungsmerkmale für mehr Nachhaltigkeit (energiesparender PowerSensor, LightSensor und Zero Power Switch); recycelbares Verpackungsmaterial; 4K-UHD-Auflösung, Ultra-Wide-Color-Technologie, LowBlue-Modus, EasyRead-Modus und vieles mehr.

Next-Level-Gaming
Philips Monitore ermöglichen Gaming auf höchstem Niveau. Die auf der IFA gezeigten Momentum-Modelle sind vollgepackt mit leistungsstarken Funktionen, die ein flüssiges, schnelles, leistungsstarkes Gameplay und atemberaubende Grafikdarstellungen ermöglichen. Zusätzliche Features für mehr Komfort und optimalen Schutz der Augen sorgen zudem dafür, dass der Gamer auch bei längeren Sitzungen jede Minute des Spiels genießen kann. Und dank der Partnerschaft mit dem renommierten britischen Audioexperten Bowers & Wilkins verfügt das 55-Zoll-Modell Momentum 558M1RY zudem über exklusive Hochleistungslautsprecher mit drei separaten Gaming-Audiomodi für einen ultimativen Klang.

Technische Details
Die Modelle 272B1G, 241B1V, 279C9 und 272B7QUBHEB wurden für den professionellen Einsatz entwickelt und sind mit einer Vielzahl von produktivitäts- und leistungsmaximierenden Funktionen ausgestattet. Der 68,6 cm (27 Zoll) 272B1G ist besonders umweltfreundlich. Er besteht zu 85 % aus recycelten Kunststoffen (TCO Certified Edge), ist zu 100 % quecksilber-, halogen- und PVC-frei (BfR) und bietet dem Anwender dank energiesparender Technologien wie PowerSensor, LightSensor und Zero Power Switch den niedrigsten Energieverbrauch aller Philips-Monitore. Zusätzlich zu den Anschlussoptionen wie USB, VGA, DVI, DP, HDMI bietet der 60,5 cm (23,8 Zoll) 241B1V umfangreiche Datenschutzfunktionen und ist damit die ideale Wahl für Anwender im Regierungs-, Bank- und Militärbereich. Der elegante, schlanke 68,6 cm (27 Zoll) 279C9 kommt ohne Rahmen für noch mehr Screen-Fläche bis an die Bildschirmränder und überzeugt mit faszinierenden Bildern dank 4K UHD-Auflösung, IPS und Ultra-Wide-Color-Technologie. Der 68,6 cm (27 Zoll) 272B7QUBHEB ist mit praktischen Funktionen wie einer sicheren Windows Hello™ Popup-Webcam und QHD-Auflösung ausgestattet und bietet dem Anwender eine komplette Docking-Lösung mit USB-C- und USB-A (DisplayLink)-Anschluss sowie DP-Out und DC-Out.

Die Curved-Modelle 346P1, 439P9H, 345B1C, 272E1CA und 328E1CA bieten ein besonderes immersives Seherlebnis. Der 86,36 cm (34 Zoll) 346P1 mit 3-seitig rahmenlosem Design bietet USB-C-Docking, die Möglichkeit, das Notebook aufzuladen und optional eine Windows Hello™ Popup-Webcam. Der große, ebenfalls rahmenlose 110 cm (43,4 Zoll) 439P9H verfügt über USB-C-Docking, eine Windows Hello™ Popup-Webcam und vieles mehr. Der 345B1C ist mit USB-C-Docking, RJ45, Windows Hello™ Popup-Webcam, HDR-Technologie sowie energiesparenden PowerSensor und LightSensor ausgestattet. Der 68,6 cm (27 Zoll) 272E1CA und der 80 cm (31,5 Zoll) 328E1CA zeichnen sich durch ihr immersives Design sowie 75 Hz Freesync beziehungsweise 60 Hz Adaptive Sync-Technologie aus.

Die taktilen Modelle 162B9T (39,6 cm / 15,6 Zoll), 172B9T (43,18 cm / 17 Zoll), 222B9T (54,6 cm / 21,5 Zoll) und 242B9T (60,5 cm / 23,8 Zoll) kommen mit projziert-kapazitiver 10-Punkt-Touch-Technologie, IP54-Schutz vor Staub und Spritzwasser, einem klappbaren, ergonomischen Ständer und Anschlussmöglichkeiten wie VGA, DVI, HDMI 1.4, DP 1.2, USB 3.1.

Die Momentum-Modelle 558M1RY und 328M1R schließlich wurden speziell für Konsolenspieler entwickelt und bieten eine Fülle von Funktionen für das ganz besondere Spielerlebnis. Zu ihren Highlights gehören ein rahmenloses Design, die 4K-Auflösung mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, HDR1000 für den 558M1RY (142 cm / 55 Zoll) beziehungsweise HDR600 für den 328M1R (80 cm / 31,5 Zoll), Adaptive Sync / Freesync-Technologie, eine geringe Eingangsverzögerung, beidseitige Ambiglow-Technologie, Bowers & Wilkins Hochleistungslautsprecher (558M1RY) und vieles mehr.

Preise und Verfügbarkeiten:

ModellVerfügbarkeitUVP
272B1GQ1 2020N/A
241B1VQ1 2020N/A
279C9Q1 2020N/A
272B7QUBHEBAb sofort539,00 EUR / 579,00 CHF
346P1Q1 2020N/A
439P9HNovember 2019979,00 EUR / 1.039,00 CHF
345B1CNovember 2019529,00 EUR / 609,00 CHF
272E1CAAb sofort189,00 EUR / 219,00 CHF
328E1CAAb sofort439,00 EUR / 509,00 CHF
162B9TNovember 2019239,00 EUR/ 279,00 CHF
172B9TSeptember 2019299,00 EUR / 349,00 CHF
222B9TAb sofort279,00 EUR / 319,00 CHF
242B9TAb sofort329,00 EUR / 379,00 CHF
558M1RYQ1 2020N / A
328M1RQ1 2020N / A

Weitere Informationen zu den Philips Monitoren: www.philips.com/monitors

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa, Nahost und Afrika von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD
Xeni Bairaktari
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
xeni.Bairaktari@tpv-tech.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstraße 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nahezu-unbegrenzte-moeglichkeiten-mmd-praesentiert-begeisternde-philips-monitore-auf-der-ifa-2019/

IFA 2019: congstar LTE Option demnächst auf Wunsch für alle neuen Tarife

congstar LTE 50 Option ab sofort für 3 Euro statt 5 Euro

IFA 2019: congstar LTE Option demnächst auf Wunsch für alle neuen Tarife

Köln, 6. September 2019. Mit einer LTE-Offensive über alle Tarife präsentiert sich der Kölner Mobilfunkanbieter congstar auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin. So gibt es ab heute die LTE 50 Option für die congstar Postpaid Allnet Flat Tarife und den congstar Fair Flat Tarif bei Zubuchung dauerhaft günstiger. Die LTE 50 Option ist von nun an in den hochwertigeren congstar Tarifen, die viel Datenvolumen beinhalten, für 3 Euro statt zuvor 5 Euro im Monat flexibel zu- und abbuchbar. Sie ermöglicht das Surfen im LTE-Netz der Telekom und verdoppelt zudem die Datengeschwindigkeit auf max. 50 Mbit/s im Download. Darüber hinaus wird ab Ende September auch für die Prepaid-Pakete Basic S, Allnet M und Allnet L die LTE 25 Option buchbar sein. Sie kann – wie bereits beim congstar Prepaid wie ich will Tarif seit Ende August möglich – für 1 Euro zusätzlich alle vier Wochen flexibel hinzu- und abgebucht werden und ermöglicht das Surfen im LTE-Netz der Telekom mit max. 25 Mbit/s. Zudem erhält der congstar Prepaid Basic S mehr Datenvolumen: 500 MB / 4 Wochen statt bisher 400 MB.

LTE-Optionen für alle Postpaid- und Prepaid-Tarife

Damit haben congstar Kunden ab Ende September in allen aktuellen Postpaid- und Prepaid-Tarifen die Wahl, ob sie durch das Hinzubuchen einer LTE-Option von einer noch besseren Netzabdeckung im LTE-Netz profitieren möchten. Auch für Bestandskunden in einigen älteren Tarifen wird die LTE-Nutzung möglich. So erhalten congstar Prepaid wie ich will Altkunden (der ersten Tarifgeneration) seit Ende August bei Buchung einer Surf-Flat Option mit Datenturbo im Vergleich zu einer Datenoption ohne Datenturbo automatisch Zugang ins LTE-Netz. Dies gilt genauso für Postpaid-Bestandskunden des alten congstar wie ich will Tarifs bei aktiviertem Datenturbo, die dann ebenfalls mit LTE surfen. Der Datenturbo kostet sowohl für Prepaid- als auch für Postpaid-Kunden der Alttarife 5 Euro alle 4 Wochen bzw. im Monat.

„Wir sind froh, dass wir unseren Kunden ab Ende September in allen aktuellen Postpaid- und Prepaid-Tarifen optional die Nutzung des LTE-Netzes der Telekom anbieten können. Die LTE-Optionen richten sich an congstar Kunden mit dem zusätzlichen Wunsch nach noch schnellerem Internet und noch besserer Netzabdeckung“, hebt congstar Geschäftsführerin Christina Kiehl hervor. „Generell lassen wir unseren Kunden aber die Wahl, ob sie LTE nutzen oder vom günstigeren Preis profitieren möchten. Dies ist aus unserer Sicht fair und passend zu einem unserer wichtigsten Markenwerte „Entscheidungsfreiheit“.“

Weitere Informationen zu den congstar Tarifen sind unter www.congstar.de zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2018 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2018“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2019 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2019 bereits zum achten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und Penny Mobil. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ifa-2019-congstar-lte-option-demnaechst-auf-wunsch-fuer-alle-neuen-tarife/

Philips Professional Display Solutions präsentiert sich auf der IFA 2019 mit einer Reihe neuer Highlight-Produkte

Philips Professional Display Solutions präsentiert sich auf der IFA 2019 mit einer Reihe neuer Highlight-Produkte

MediaSuite Pro TV 65HFL6014U

Hamburg, 4. September 2019 – Mit dem großformatigen Auftritt der neuen LED-Wände, der Vorstellung der smarten Pro-TV-Serie MediaSuite mit integriertem Chromecast und den neuesten Digital Signage Lösungen mit Android SoC setzt Philips Professional Display Solutions auf der IFA 2019 Maßstäbe in puncto Innovation.

Als einer der weltweit führenden Anbieter von professionellen Displays liefert Philips mit seinen Digital Signage-, LED-, Touch-Displays und Pro-TVs umfassende Lösungen für alle Branchen wie Gastronomie, Gesundheitswesen, Einzelhandel und Bildung und präsentiert sich vom 6. bis 11. September in der Halle 22 auf der Messe in Berlin.

Im Bereich Pro TV begeistert die neue, smarte Philips MediaSuite-Serie mit der integrierten Chromecast-Technologie und dem einfachen Zugriff auf tausende Apps über den Google Play Store. Mit den MediaSuite TVs lässt sich alles vernetzen: egal, ob es darum geht, eigene Nachrichten und individuelle Benutzeroberflächen zu erstellen oder den Zugriff auf verschiedenste Inhalte wie Mediatheken, City-Infos, Wetter, Nachrichten oder eigene Inhalte zum Streamen zu ermöglichen.

Auch die hier erstmals vorgestellten PrimeSuite-Fernseher bestechen durch neue Premium-Hotel-Funktionen und mit den neuen Philips Bedside-TVs werden perfekte Lösungen speziell für das Gesundheitswesen präsentiert.

Im Händlerbereich von Philips Professional Display Solutions können Fachbesucher die vielfältigen, innovativen Digital Signage-End-to-End-Lösungen, aus erster Hand erleben, darunter neue CMND-Funktionen und Upgrades auf den Android 7.1 SoC für die neuesten Modellreihen.

Mit modernsten Anwendungen – wie dem ersten ARc Augmented Reality Configurator – bieten wir individuelle Systemvorführungen mit wichtigen Softwarepartnern.

Die neuesten LED-Modelle des Unternehmens – einschließlich der atemberaubenden 220″ 1,2 mm LED-Wand – können als besonderes Highlight im Consumer Bereiche der Halle 22 hautnah erlebt werden.

Alle Besucher sind im Philips Professional Display Solutions-Bereich herzlich willkommen, wo sowohl Vertriebs-, Produkt- als auch technische Teammitglieder zur Verfügung stehen, um über die neuesten Innovationen des Unternehmens zu informieren.

Um eine individuelle Produkt- oder Systemdemonstration mit dem Philips Professional Display Solutions Team auf der IFA zu buchen, finden Sie die Kontaktinformationen nachfolgend.

Weitere Informationen zu Philips Professional Display Solutions (Professional TV und Digital Signage) finden Sie unter www.Philips.com/ProfessionalDisplaySolutions oder kontaktieren Sie uns gern per E-Mail unter Philips.Professional.Displays@tpv-tech.com

Über Philips Professional Display Solutions
Der Geschäftsbereich Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) entwickelt, produziert und vermarktet exklusiv und weltweit Philips Professional TVs, Digital Signage-Lösungen sowie Philips Monitore. Der Geschäftsbereich wird durch TP Vision und MMD betrieben, die beide als Tochtergesellschaften zu TPV gehören, dem weltweit führenden Hersteller von Digital Signage Displays, Fernsehern und Monitoren sowie von visuellen Innovationen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV in der Display-Fertigung hat Philips PDS einen schnellen und fokussierten Angang und bringt innovative Produkte auf den Markt. TP Vision und MMD haben ihre globale Unternehmenszentrale in Amsterdam, Niederlande.

Firmenkontakt
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980
Eva.vanderKuip@tpv-tech.com
https://www.philips.de/p-m-pr/professionaldisplays

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890760
Philips.PDS@united.de
http://www.united.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/philips-professional-display-solutions-praesentiert-sich-auf-der-ifa-2019-mit-einer-reihe-neuer-highlight-produkte/

MAS Elektronik AG startet Vertrieb für Produkte von Tripp Lite

Die MAS Elektronik AG ist ab jetzt alleiniger Vertriebspartner für Tripp Lite in Deutschland

MAS Elektronik AG startet Vertrieb für Produkte von Tripp Lite

Buxtehude, Deutschland. Die MAS Elektronik AG kündigt den Vertrieb von Tripp Lite Produkten auf dem deutschen Markt an.

Die Marke Tripp Lite aus den USA ist international bekannt für Server Racks, PDUs, KVM Systeme, USV Systeme, Ladelösungen, Wand- und Displayhalterungen, Kabel, Stecker u.v.m. Tripp Lite hat in diesem Segment langjährige Erfahrung für passende Produkte in verschiedenen Ländern und möchten nun mit der MAS Elektronik AG als starkem Partner auf dem deutschen Markt durchstarten.
Die MAS Elektronik AG übernimmt für Tripp Lite neben Vertrieb auch Service und Logistik an ihrem Standort Buxtehude. Die erfolgreiche Eigenmarke XORO wird zudem weiter ausgebaut und entwickelt.

Die MAS Elektronik AG freut sich über diese unternehmerische Entwicklung.

Besuchen Sie die MAS Elektronik AG auf der IFA 2019 in Berlin (06. – 11.09.19 – Stand 101a in Halle 2.2). Dort sind dieses Jahr die Marken XORO und Tripp Lite gemeinsam vertreten. Das Sales Team steht Ihnen gerne für alle Fragen und Wünsche zur Verfügung.
Am Messestand können Sie unter anderem eine Ladestation für bis zu 32 Tablets für den professionellen Einsatz, diverse USVs und ein mit Netzwerkkomponenten bestücktes Smart Rack live erleben.

Das MAS Team erwartet Sie auf der IFA!

MAS Elektronik AG
Firmensitz in Buxtehude
Unternehmensgröße: 30 Mitarbeiter aus Vertrieb, Technik, Produktmanagement, Marketing und Finance
Exportregionen Deutschland und EU

Seit 1999 sind wir im Bereich Home-Entertainment mit der Eigenmarke XORO erfolgreich im Markt. Was unser Unternehmen ausmacht, ist die Vielfalt und die gewisse Eigenständigkeit, neue Innovationen und Reaktionen des Marktes genau einzuschätzen und darauf zu reagieren.

Kontakt
MAS Elektronik AG
Swantje Grundmann
Weidegrund 3
21614 Buxtehude
041618002455
swantje.grundmann@mas.de
http://www.xoro.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mas-elektronik-ag-startet-vertrieb-fuer-produkte-von-tripp-lite/

Moderatoren für Ihren Messestand

Was sind die wesentlichen Kriterien?

Moderatoren für Ihren Messestand

www.moderatorenpool-deutschland.de

Die Messestandorte in Deutschland boomen: Auslastung und Interesse sind enorm. Jetzt kommen die großen Frühjahrsmessen – und nicht nur die großen Aussteller brauchen Moderatoren. Da kann es schon mal eng werden, denn viele Moderatoren haben kontinuierlich dieselben Kunden und sind längst nicht mehr verfügbar.

Welche Kriterien sind für Sie wesentlich? Der wichtigste Faktor ist die Sprache: soll in deutsch oder Englisch moderiert werden?
In dem Fall brauchen Sie nicht unbedingt native speaker, sondern Moderatoren, die sich in das nötige Fachvokabular einarbeiten können. Native speaker sind naturgemäß teurer. Gerade, wenn es um mehrere Messetage geht, lohnt sich der Vergleich und die Frage: welche Kompetenzen brauchen meine Moderatoren außer der englischen Sprache noch?

Die Sprachkompetenz ist ja nicht das einzige Kriterium:
Für stündliche Präsentationen auf der großen Bühne brauchen Sie erfahrene Messemoderatoren, die gut auswendig lernen können und ihren Text dann leben, ihn nicht nur abspulen. Nur so kann die Präsentation wirklich packend sein und das Messepublikum begeistern. Gute Messemoderatoren versprühen auch an Tag 7 noch dieselbe Begeisterung, wie am zweiten Tag. Interaktive Präsentationen mit Visualisierungen benötigen mindestens 1 Probetag vor der Messe. Hierfür sind wahre Messeprofis gefragt, denn der Moderator muss mit der Technik am Stand Schritt halten können, alles andere wäre inakzeptabel. Technikaffin zu sein könnte als Muss-Kriterium zu Ihrer Wunschliste dazu kommen. Und natürlich ist Ihre Zielgruppe interessant: sind es Fachkunden, ist es eine Publikums- oder Verbrauchermesse oder vielleicht eine Jugendmesse? In diesem Fall sollten Sie Moderatoren für Ihren Stand verpflichten, die die jeweilige Zielgruppe ansprechen, bei der jungen Zielgruppe sind Sie ganz weit vorne, wenn Ihre Moderatorin / Ihr Moderator schon durch die sozialen Medien bekannt sind. Gerade bei der jungen Zielgruppe ist der Bekanntheitsgrad ein extrem wichtiger Faktor und „youtuber“ sind hier die erste Wahl.
Oft kommt das Argument: wir haben Technik am Stand, da brauchen wir männliche Moderatoren – eine Auffassung, die längst überholt ist. Erstens gibt es genug technikaffine Moderatorinnen, und zweitens können sie Ihren Stand gerade durch die Auswahl an Moderatorinnen zu etwas Besonderem machen.
Große Produktionen werden oft von einem Moderatorenpaar vorgeführt. Das wirkt (wenn es gut gemacht ist) lebendiger, natürlicher und noch abwechslungsreicher als die Präsentation durch einen Moderator. Allerdings müssen Sie dann auch über die gesamte Messedauer zwei Moderatoren bezahlen – was eine gute Investition sein kann.
Je nach Zielgruppe kann es auch gut sein, mehrsprachige Moderatoren zu verpflichten. Mit einer Moderatorin, die 3 oder mehr Sprachen beherrscht, können Sie das Publikum durch kurze und kurzweilige Präsentationen in den unterschiedlichen Sprachen an Ihrem Messestand halten.
Es gibt einen neuen Trend auf den internationalen Messen, der eher leise daherkommt und auf das face-to-face-Gespräch setzt. Der Moderator geht proaktiv auf Messebesucher zu und spricht mit ihnen, fragt nach ihren persönlichen Interessen und nimmt jeden Gast als Kunden ernst. Dafür benötigt er jede Menge Fachwissen, das er aber persönlich an „den Mann / die Frau“ bringt. Der Moderator oder Präsentator ist ein persönlicher Ansprechpartner, der jede Menge Kompetenzen mitbringt: er kann gut kommunizieren, hat eine gute Ansprache, kann die Kernbotschaften je nach Interessenlage des Besuchers umwandeln und macht ihm den Aufenthalt am Messestand unvergesslich. Das Ziel ist es, die Messebesucher nachhaltig zu beeindrucken. Die Marke soll gestärkt werden in vielen Einzelgesprächen, Fragen beantwortet werden, Interesse geweckt und vertieft werden – durch den persönlichen Einsatz werden die Gäste am Messestand zu potentiellen Kunden.
Die Liste Ihrer Kriterien ist der erste Schritt zu geeigneten Moderatoren für Ihren Messestand. Je genauer Sie wissen, was Sie brauchen, desto passender können die Vorschläge sein, die Sie von einer Moderatorenvermittlung bekommen. Der Vorteil: eine große Agentur hat viele Moderatoren in den Büchern und kann für Sie eine Vorauswahl treffen. Die vorgeschlagenen Moderatoren sind verfügbar, passen zu Ihren Wunschkriterien – und Sie können Ihr Budget angeben. Damit sparen Sie sich mehrere Arbeitstage, denn die Suche nach Moderatoren kann enervierend sein, gerade bei großen Messen.
Der moderatorenpool-deutschland hat sein Kontingent aufgestockt und bietet jetzt noch mehr Messemoderatoren und Präsentatoren bundesweit. Für alle großen Messen stehen die Moderatoren bereit: für IGW, IFA, IAA Nutzfahrzeuge, ILA, Essen Motorshow, drupa, Gamescom, Frankfurter Buchmesse, infa, K Kunststoffmesse, Heim + Handwerk, Consumenta, Caravan Salon, You, GDS, Tendence, Automechanika, AMB, Innotrans, Photokina, Fachpack, Espo Real, Expopharm … natürlich auch auf englisch, französisch, spanisch, italienisch, russisch, polnisch, tschechisch, niederländisch, chinesisch, japanisch …

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/moderatoren-fuer-ihren-messestand/

Werben an der ersten Autobahn der Welt

Verner and Friends vermarktet Werbefläche an der AVUS-Tribüne in Berlin / Mehr als 1.360 Quadratmeter entlang der ersten Autobahn der Welt setzen Maßstäbe für Außenwerbung

Werben an der ersten Autobahn der Welt

Die AVUS-Tribüne wird saniert. Verner and Friends vermarktet 1.360 Quadratmeter Werbefläche. (Bildquelle: Arco Images GmbH / Alamy Stock Photo)

Berlin, 29. Mai 2017. Die AVUS ist die erste Autostraße und Autobahn der Welt. Sie wurde 1921 eröffnet, war 8,3 Kilometer lang und diente bis 1940 ausschließlich als Renn- und Teststrecke und nicht dem öffentlichen Verkehr. Heute ist sie das nördliche Teilstück der Autobahn A115 und liegt im Südwesten Berlins. Die Tribüne, von der einst die motorsportbegeisterten Berliner Autorennen auf Deutschlands berühmtester Rennstrecke beobachteten, wird in Kürze aufwendig saniert. Ab September stehen mehr als 1.360 Quadratmeter Werbefläche zur Verfügung, die auf einer Länge von 240 Metern Sichtschutz für die Renovierungsarbeiten bieten. Vermarktet wird das Riesenposter von Verner and Friends, der Berliner Beratungs- und Vermarktungsagentur für Flughäfen und digitale Medien. „Für Werbungtreibende ist der Standort ein absolutes Highlight“, erklärt Geschäftsführer Ronald Verner. „Zum einen haben wir hier eine hohe Pendlerfrequenz mit einkommensstarken Zielgruppen, zum anderen ist dies der direkte Zufahrtsweg zum Messegelände. Marken können ihren Messeauftritt perfekt verlängern, vor allem zu den internationalen Leitmessen wie der IFA, ITB oder der Grünen Woche“, so Verner.

Rund 90.000 Fahrzeuge passieren täglich die AVUS (Quelle: Studie Verkehrslenkung Berlin, 2014). Der Verkehr wird vom Funkturm zum Berliner Stadtring und zur A9 und A10 – vorbei am Messegelände – geleitet. Zusätzlich garantieren zwei S-Bahnlinien und eine Buslinie am Messedamm Werbekontakte mit Fußgängern (GTKC-Wert: 167.245, Messe Berlin).

Die 200 Meter lange AVUS-Tribüne, die 1936 eröffnet wurde und seiner Zeit rund 4.000 Besuchern Platz bot, steht genauso wie der 1937 fertiggestellte Mercedes-Turm der Raststätte schräg gegenüber unter Denkmalschutz. 2007 hatte ein Privatunternehmen, die AVUS Tribüne GmbH, das Bauwerk für rund 500.000 Euro von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) erworben. Nach der Sanierung soll dort ein Eventzentrum entstehen.

„Marken, die auf der AVUS-Werbefläche präsent sein wollen, profitieren von der großen historischen Bedeutung des Standortes, der hohen Aufmerksamkeit rund um die Sanierung und natürlich von der einzigartigen Lage im direkten Messeumfeld. Hier kann klassisch geworben werden, aber natürlich sind wir auch offen für ungewöhnliche Inszenierungen“, betont Verner. Die Kosten für eine Werbeschaltung starten zum Beispiel bei 159.000 EUR für zehn Tage. Die Gespräche mit ersten Interessenten und Kooperationspartnern laufen bereits.

Über Verner & Friends
Verner and Friends wurde im Januar 2009 als Beratungs- und Vermarktungsagentur für Airport Medien gegründet. Seit Oktober 2009 sind die Berliner offizieller Vermarkter der digitalen Airportmedien an acht deutschen Flughäfen. Zudem vertreibt Verner and Friends Werbung an Schulen und über den Kanal Hauptstadt TV by Kaisers/Edeka. Geschäftsführer Ronald Verner verfügt über mehr als fünfzehn Jahre Know-how und Erfahrung in der Vermarktung von digitalen Medien und Sonderwerbeformen an Flughäfen: als Leiter des Vermarktungsbereiches der Berliner Flughäfen, als ehemaliger Geschäftsführer der Pro Planum Entertainment und als Mitglied der Initiative Airport Media (IAM). Mehr zum Unternehmen finden Sie unter www.verner-friends.de

Firmenkontakt
Verner & Friends Marketing- und Vertriebsgesellschaft
Ronald Verner
Hofjägerallee 10
13465 Berlin
+49 (030) 50 01 21 24 24
verner@verner-friends.de
http://www.verner-friends.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/werben-an-der-ersten-autobahn-der-welt/

Messemoderatoren mit verschiedenen Kompetenzen

So finden Sie den passenden Messemoderator

Messemoderatoren mit verschiedenen Kompetenzen

www.moderatorenpool-deutschland.de

Die Messestandorte in Deutschland boomen: Auslastung und Interesse sind enorm. Viele Aussteller setzen auf das internationale Fachpublikum und benötigen deswegen Moderatoren, die gut bis sehr gut englisch sprechen.
Der moderatorenpool-deutschland hat native speaker zu bieten, aber auch viele Moderatoren, die sich in das nötige Fachvokabular einarbeiten können. Native speaker sind naturgemäß teurer. Gerade, wenn es um mehrere Messetage geht, lohnt sich der Vergleich und die Frage: was sollen meine Moderatoren noch können?

Die Sprachkompetenz ist nicht das einzige Kriterium: egal, was Sie vorhaben – Sie brauchen gute Moderatoren an Ihrem Messestand.
Für stündliche Präsentationen auf der großen Bühne brauchen Sie Messemoderatoren, die gut auswendig lernen können und ihren Text dann leben, ihn nicht nur abspulen. Nur so kann die Präsentation wirklich packend sein und das Messepublikum begeistern. Interaktive Präsentationen mit Visualisierungen benötigen mindestens 1 Probetag vor der Messe. Hierfür sind wahre Messeprofis gefragt, denn der Moderator muss mit der Technik am Stand Schritt halten können, alles andere wäre inakzeptabel. Technikaffin zu sein könnte als Muss-Kriterium dazu kommen. Und dann ist die Zielgruppe interessant: sind es Fachkunden, ist es eine Publikumsmesse oder vielleicht eine Jugendmesse? Dann sollten Sie Moderatoren für Ihren Stand verpflichten, die die junge Zielgruppe ansprechen und vielleicht schon durch die sozialen Medien bekannt sind. Gerade bei der jungen Zielgruppe ist der Bekanntheitsgrad ein extrem wichtiger Faktor.

Und dann gibt es einen neuen Trend, der eher leise daherkommt und auf das face-to-face-Gespräch setzt. Der Moderator geht proaktiv auf Messebesucher zu und spricht mit ihnen, fragt nach ihren persönlichen Interessen und nimmt jeden Gast als Kunden ernst. Dafür benötigt er jede Menge Fachwissen, das er aber persönlich an „den Mann / die Frau“ bringt. Der Moderator oder Präsentator ist ein persönlicher Ansprechpartner, der jede Menge Kompetenzen mitbringt: er kann gut kommunizieren, hat eine gute Ansprache, kann die Kernbotschaften je nach Interessenlage des Besuchers umwandeln und macht ihm den Aufenthalt am Messestand unvergesslich. Das Ziel ist es, die Messebesucher nachhaltig zu beeindrucken. Die Marke soll gestärkt werden in vielen Einzelgesprächen, Fragen beantwortet werden, Interesse geweckt und vertieft werden – durch den persönlichen Einsatz werden die Gäste am Messestand zu potentiellen Kunden.

Der moderatorenpool-deutschland hat sein Kontingent aufgestockt und bietet jetzt noch mehr Messemoderatoren und Präsentatoren bundesweit, denn für ihren Messestand benötigen die Aussteller mehrere Präsentatoren. Für alle großen Messen stehen die Moderatoren bereit: für IFA, IAA Nutzfahrzeuge, ILA, Essen Motorshow, drupa, Gamescom, Frankfurter Buchmesse, infa, K Kunststoffmesse, Heim + Handwerk, Consumenta, Caravan Salon, You, GDS, Tendence, Automechanika, AMB, Innotrans, Photokina, Fachpack, Espo Real, Expopharm …
Katharina Gerlach vom moderatorenpool-deutschland schätzt, dass gerade die Aussteller der Verbrauchermessen immer mehr Moderatoren / Präsentatoren brauchen werden. Ihre Vermittlungsagentur ist gut gerüstet, denn sie hat weitere Moderatoren und Präsentatoren aufgenommen, um alle Kundenanfragen bedienen zu können. Natürlich auch auf englisch, französisch, spanisch, russisch, polnisch, tschechisch, niederländisch … Im youtube-Kanal vom moderatorenpool-deutschland können Sie sich viele der Moderatoren ansehen.

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/messemoderatoren-mit-verschiedenen-kompetenzen/

Messe-PR: PR-Agentur PR4YOU bietet Kommunikationsdienstleistungen rund um den Messeauftritt

Die Teilnahme an einer Messe ist für viele Unternehmen ein wichtiges Marketinginstrument. Doch oft verlangt ein solcher Auftritt viel Arbeit und Ressourcen, so dass für die Messekommunikation keine Zeit mehr bleibt. Hier kommen die Profis von der PR-

Messe-PR: PR-Agentur PR4YOU bietet Kommunikationsdienstleistungen rund um den Messeauftritt

PR-Agentur PR4YOU

Heutzutage gibt es für jede Branche große und wichtige Kongresse, Tagungen sowie Fach- und Publikumsmessen. Laut der Jahresbilanz 2015 des Messeverbandes stellten rund 173.000 Unternehmen auf einer der 164 überregionalen Messen in Deutschland aus. Dabei lag die Anzahl der Besucher überregionaler Messen bei 9,77 Millionen. Messeauftritte sind sowohl für die Fach- als auch für die Publikumsbranche gleichermaßen wichtig.

+++ Messeauftritte als wichtige Kommunikationsmaßnahme für Unternehmen +++

Trotz zunehmender Digitalisierung sind Messeauftritte nach wie vor eines der wichtigsten PR- und Marketinginstrumente zur zielgerechten und nachhaltigen Kundenansprache, Imagebildung und Marktpositionierung. Doch die Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung eines solchen Auftritts birgt meist viel Arbeit und bindet Ressourcen. Oftmals wird dabei der Punkt der professionellen Kommunikation des Messeauftritts vergessen. Die Berliner PR-Agentur PR4YOU ist Spezialist in Sachen Kommunikation und nimmt Unternehmen diese Arbeit ab. Vom Verfassen einer Pressemitteilung zur Ankündigung des Messeauftritts, bis zu Fachartikeln zur Vorstellung der Neuheuten unterstützt PR4YOU seine Kunden in allen Bereichen der Kommunikation rund um den Messeauftritt. Das Leistungsportfolio von der PR-Agentur PR4YOU kann ganz auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden abgestimmt werden. Sollen gezielt Pressevertreter zur Messe eingeladen werden, ist eine Betreuung vor Ort gewünscht oder soll der Messeauftritt durch den Einsatz eines prominenten Testimonials unterstützt werden – für alles bietet PR4YOU die passende Lösung. So können sich die Unternehmen voll und ganz auf das Networking sowie die Kundenakquise und -bindung konzentrieren.

+++ Messe-PR als wirksame PR-Strategie +++

Messeauftritte sind meist sehr kostenintensiv. Laut statista (Statistikportal) lag 2016 das durchschnittlich realisierte Messebudget pro Unternehmen in Deutschland bei knapp 300.000 Euro. Da reicht es nicht, sich lediglich auf eine optimale Standgestaltung zu fokussieren. Ein wichtiger und nicht zu unterschätzender Aspekt ist die professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor, während und nach der Messe.

Wer eine breite und nachhaltige Wirkung einer Messebeteiligung erzielen will, der sollte frühzeitig erfahrene PR-Fachleute mit ins Boot holen. Die PR-Agentur PR4YOU setzt in Einklang mit dem unternehmerischen Verständnis und den definierten Zielen die optimal auf das Unternehmen zugeschnittene Kommunikations- und PR-Strategie für den gelungenen Messeauftritt um. Dabei wird ein breit gefächertes Spektrum an Möglichkeiten von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit individuell für den Kunden entwickelt. So kann beispielweise die rechtzeitige Einbindung von Journalisten und Redakteuren gewährleistet werden. Ankündigungen, Einladungen sowie Presseartikel, Pressemappen, Pressekonferenzen, Kundenevents oder Medien-Kooperationen können so rechtzeitig geplant und effektiv durchgeführt werden. Eine individuelle Medienbetreuung während der Messe und eine gezielte Nachberichterstattung runden eine wirksame Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hinsichtlich einer Messeteilnahme ab.

+++ PR-Agentur & Kommunikationsagentur PR4YOU +++

Die 2001 gegründete inhabergeführte Full-Service-Agentur PR4YOU aus Berlin kümmert sich um die gesamte Messebetreuung, ganz nach den Bedürfnissen und Wünschen jedes einzelnen Kunden und behält dabei stets den Überblick. Sie ist zuverlässiger und kompetenter Partner für jeden erfolgreichen Messeauftritt.

Weitere Informationen: http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
494 Wörter, 3.932 Zeichen mit Leerzeichen

Über die PR-Agentur PR4YOU

Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für Public Relations und Kommunikation. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen lokal, regional, national und international in den Bereichen Public Relations, klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-PR, Suchmaschinen-PR (SEO-PR), Social Media Relations, Mediaberatung, Mediaplanung, Werbung und Werbeschaltung, Corporate Communications, Corporate Publishing und Corporate Design.

Das Angebot reicht vom strategischen PR-Consulting über die operative Umsetzung bis hin zur kontinuierlichen PR-Betreuung mit variablen und kundenspezifischen Honorarmodellen. Dazu zählen PR-Beratung und PR-Betreuung, aktive Pressearbeit, Medienarbeit und Öffentlichkeitsarbeit, Marken-PR und Produkt-PR, Unternehmens-PR, Event-PR, Messe-PR, Personal-PR, Personality-PR, Corporate Social Responsibility PR, Krisen-PR, Online-PR, Suchmaschinen-PR (SEO-PR), Social Media Relations (Social Media PR, PR 2.0), Radio-PR und Radiowerbung, TV-PR und TV-Sponsoring, Mediaplanung, Werbeschaltung sowie Gestaltung und Herstellung von Kommunikationsmitteln.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater und PR-Redakteure, Mediaberater und Mediaplaner, Grafiker und Mediendesigner sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Mediaplanung und Werbung.

Weitere Informationen: http://www.pr4you.de

Über die Eventagentur EVENTS4YOU

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Incentives, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen: http://www.events4you.de

Kontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43734343
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/messe-pr-pr-agentur-pr4you-bietet-kommunikationsdienstleistungen-rund-um-den-messeauftritt/

Passende Moderatoren für Messe und Event buchen

und nicht die Katze im Sack

Passende Moderatoren für Messe und Event buchen

www.moderatorenpool-deutschland.de

Wie können Sie sicher sein, dass ein Moderator/In genau zu Ihrer Anforderung passt?
Sie haben Ihr Anforderungsprofil erstellt und fragen einen Moderator, den Sie schon einmal selber mit „gut“ bewertet haben. Aber ist Ihr aktuelles Thema auch sein Thema? Kann er sich für Ihr Event begeistern oder übernimmt er die Moderation nur, weil sie gut bezahlt ist? Und – was kostet ein Moderator überhaupt?

Viele Fragen werden aufgeworfen und machen die Entscheidung schwer. Machen Sie es sich leicht und fragen Sie eine Vermittlungsagentur, die ein breites Portfolio bietet. Hier können Sie davon ausgehen, dass Sie den passenden Moderator/In finden, denn Sie können mit einer einzigen Anfrage über eine große Auswahl verfügen.
Da gibt es spezielle Moderatoren für Messen, die schon über Erfahrung verfügen und auf dem Autosalon Genf, der IAA, Cebit, bauma, drupa etc gearbeitet haben. Und es gibt spezielle Moderatoren für den großen Auftritt für eine Gala, auch mit Gesang – alles ist möglich. Sagen Sie, was Sie vorhaben – und nach 2 Tagen bekommen Sie Vorschläge für die Durchführung.

Die Dienstleistung der Agentur kostet auch etwas. 15 bis 20 % zusätzlich zum Moderatorenhonorar sind die Regel (mache Agenturen verlangen mehr oder machen diesen Posten nicht transparent – hier heißt es: Vorsicht!). Aber Sie gewinnen viel: einen Partner, der sich im Metier auskennt. Einen Ansprechpartner, der Sie beraten kann, der selber Ideen entwickelt udn Ihnen Vorschläge macht. Und Sie haben die Gewißheit, dass Sie einen professionellen Vertrag bekommen und sich auf die Leistung verlassen können – auch im Krankheitsfall des ausgewählten Moderators.

Wie können Sie sich persönlich ein Bild machen von den Moderatoren? Ein Video erleichtert die Entscheidung ungemein, denn hier sehen Sie, wie der Moderator agiert, wie er sich bewegt, spricht, auch die Stimmlage ist wichtig. Und Sympathie. Sie entscheiden, ob der Moderator zu Ihrer Veranstaltung und Zielgruppe passt. Der moderatorenpool-deutschland bietet nicht nur einen Youtube-Kanal mit den Videos seiner ca. 300 Moderatoren an, es wird gerade auch der Vimeo-Kanal aufgebaut, 60 Videos sind dort schon zu sehen. Damit Sie es so leicht wie möglich haben.

Die Agenturchefin Katharina Gerlach ist selber Moderatorin und hat 25 Jahre im öffentlich-rechtlichen Rundfunk gearbeitet. Sie kennt die Veranstaltungsbranche und die Anforderungen an Moderatoren. Sie hat außer ein Händchen für die passenden Moderatoren, die sie Ihnen vorschlägt. Denn eine Moderation ist keine nüchterne Sache, sondern braucht Emotionen, sonst wird der Moderator Ihr Publikum nicht erreichen. Und am Ende sollen doch alle sagen: das war eine tolle Veranstaltung! Das ist auch unser Ziel.

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/passende-moderatoren-fuer-messe-und-event-buchen/

Unkompliziert Messemoderatoren finden

Unkompliziert Messemoderatoren finden

www.moderatorenpool-deutschland.de

Zu jedem Messekonzept gehört ein professioneller Moderator. Sogenannte Inhouse-Lösungen, die nur mit Profis aus dem Verkauf agieren, verschrecken oft das Messepublikum.
Die Verkäufer sind darauf gepolt, ihre Erfolge im Abschluß zu sehen. Das kann natürlich auch bei der Fachmesse passieren (und das ist gut so!), aber es fehlt ein Zwischenschritt: die unterhaltsame, unverbindliche Information über das Produkt. Diesen Part übernimmt der externe Moderator.
Warum können die Verkaufsprofis das nicht? Weil sie nun mal Verkaufsprofis sind. Moderatoren können andere Dinge: sie beherrschen es, das Publikum anzulocken, können die (guten) Texte so präsentieren, dass es für die Zuhörer ein Erlbenis wird – vor allem, wenn die Performance stimmt. Inzwischen wird viel investiert in die Vorbereitung der Präsentationen, da ist ein guter Moderator ein Muss!
Wie finden Sie gute Messemoderatoren? Entweder Sie nehmen die vom letzten Mal, vertrauen auf den Kollegen, der bei eienr anderen Messe einen guten Modertaor gesehen hat, oder Sie vertrauen dem Profi: der Vermittlungsagentur, die passende Moderatoren vorschlägt.
Dazu benötigt die Agentur zwingend Ihre Hilfe. Abgesehen von den Eckdaten der Messe und den Arbeitszeiten geht es um das Konzept: Was genau haben Sie vor? Was stellen Sie sich für einen Moderator / eine Moderatorin vor? Welches Alter sollte er / sie haben (welches Alter hat Ihre Zielgruppe?). Benötigt er Spezialwissen, z.Bsp. bei Green Energy, Autos, Industrie 4.0, Mode, Lifestyle … Diese Angaben, komplettiert mit Ihrem Budget, sind eine gute Grundlage für eine Moderatorenagentur, passgenau Moderatoren vorzuschlagen, die mit helfen, Ihren Messeauftritt zu einem Erfolg zu machen.
Ein guter Messe-Moderator bindet das Publikum an Ihren Stand. Er ist der Stellvertreter für Ihre Botschaft. Er hat sie verinnerlicht und kann sie authentisch mitteilen. Auch hier ist ein schlüssiges Konzept wichtig, sonst kann auch der beste Moderator die Risse im Gesamtbild nicht verdecken. Wenn aber alles passt: ein gutes Konzept, eine klare Botschaft, die der Moderator sympathisch als Ihr Stellvertreter kommuniziert, ein störungsfreier und interessanter Ablauf der Produktpräsentation, die Einbeziehung des Publikums … dann ist Ihr Messeauftritt alle Investitionen wert und Sie erreichen Ihr Ziel.

Besonders, wenn Sie ein besonderes Anforderungsprofil haben, sollten Sie sich an eine große Agentur wenden. Es gibt Vermittlungsagenturen, die 300 Moderatoren im Portfolio haben – da findet sich eher der zu Ihnen passende Moderator, als bei kleinen Agenturen, die hauptsächlich sich selbst vermarkten.

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/unkompliziert-messemoderatoren-finden/

Erfolgreiche Messe-Präsentation 2017

Passende Moderatoren finden

Erfolgreiche Messe-Präsentation 2017

www.moderatorenpool-deutschland.de

Die Messeplanung 2017 läuft – und damit die Fragen: lief alles gut bei der letzten Messe, wie ist das Feedback ausgefallen, was kann verbessert werden? War das richtige Zielpublikum da? War die Größe des Standes angemessen, die Präsentation gut und die Moderation ebenso? Sollten es professionelle Moderatoren sein oder machen wir es selbst?

Das ist eine der wichtigsten Fragen. Ein externer professioneller Moderator macht einen enormen Unterschied aus. Wenn Sie auf das internationale Fachpublikum setzen, brauchen Sie Moderatoren, die sehr gut englisch sprechen – und wenn Sie sich als deutsches Unternehmen auf einer Auslandsmesse präsentieren, benötigen sie Messemoderatoren, die Französisch, Italienisch, Mandarin, Japanisch, Tschechisch, Russisch etc. … können. Im Idealfall sprechen die Moderatoren auch Deutsch, damit sich das gesamte Team am Stand gut verständigen kann.
Auf Fachmessen sollte Ihr Moderator auch branchen-affin sein. Bei Publikumsmessen braucht er wiederum andere Kompetenzen, er soll Menschen an den Stand holen und sie dort inbinden, beschäftigen, interessieren. Damit Ihre Verkaufsprofis Besucher zu Kunden machen können.

So vielfältig die Aufgaben am Messestand sein können, so viele unterschiedliche Moderatoren gibt es. Wie finden Sie die für Ihre Ansprüche passenden Moderatoren? Vielleicht suchen Sie sich einen Verbündeten, der Sie beraten kann. Der in Ihrem Sinne aus der unüberschaubar großen Menge von Messemoderatoren die richtigen anspricht und Ihnen vorstellt. Am besten mit einer Honorarvorstellung, die in Ihr Budget passt.

Der moderatorenpool-deutschland hat ca. 300 Moderatoren im Angebot. Die Vorauswahl, die wir treffen, hat mit einem informativen Vorgespräch zu tun. Nur so können wir sicher sein, Ihnen die Dienstleistung zu bieten, die Sie brauchen: die passenden Moderatoren mit den Kompetenzen, die Sie brauchen, aus denen Sie ihren Favoriten auswählen, mit dem sie in das nächste Abenteuer Messe 2017 gehen.
Wir haben native speaker zu bieten, aber auch viele Moderatoren, die sich in das nötige Fachvokabular einlesen können. Native speaker sind naturgemäß teurer. Gerade, wenn es um mehrere Messetage geht, lohnt sich der Vergleich.
Die Sprachkompetenz ist nicht das einzige Kriterium: egal, was Sie vorhaben – die Kompetenzen reichen von Technik über Sport, Medizin, Green Economy, Healthcare, Auto, Automation, Internet, Wirtschaft, Politik, Publikum ranholen und halten … wir haben junge Moderatoren für die jugendliche Zielgruppe, erfahrene Moderatoren für das Fachpublikum, bekannte Fernseh-Moderatoren für das spezielle Event auf der Messe.

Der moderatorenpool-deutschland hat sein Kontingent aufgestockt und bietet jetzt noch mehr Messemoderatoren und Präsentatoren, die auch weltweit im Einsatz sind. Auch für alle großen Messen in Deutschland stehen die Moderatoren bereit: für IFA, IAA Nutzfahrzeuge, ILA, Essen Motorshow, drupa, Gamescom, Frankfurter Buchmesse, infa, K Kunststoffmesse, Heim + Handwerk, Consumenta, Caravan Salon, You, GDS, Tendence, Automechanika, AMB, Innotrans, Photokina, Fachpack, Espo Real, Expopharm …

In unserem youtube-Kanal können Sie sich von vielen der Moderatoren selber ein Bild machen. Damit die Entscheidung leichter fällt. Derzeit ist ein Vimeo-Kanal im Aufbau.

Kurzbeschreibung
Der moderatorenpool-deutschland bietet Messemoderatoren für alle Messen 2017 wie Hoga, Bau, boot, Grüne Woche, didacta, Terra Tec, Internationale Handwerksmesse, ISH, Internorga, Autosalon, ITB, Hannover Messe, interpack, intersolar, IAA, EMO, CMS, Biotechnica, Agritechnica, IFA, Essen, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, München, Frankfurt, drupa, Gamescom, Buchmesse, infa, K Kunststoffmesse, Heim + Handwerk, Consumenta, Caravan Salon, You, Automechanika, AMB, Innotrans etc

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erfolgreiche-messe-praesentation-2017/

IFA-Erfolg: VerveLife by Motorola – ideal für Smartphones ohne Kopfhörer-Klinke

IFA-Erfolg: VerveLife by Motorola - ideal für Smartphones ohne Kopfhörer-Klinke

(Bildquelle: © VerveLife)

Für mehr Action im Alltag: neue wasserfeste Actionkamera und komplett drahtlose, wasserresistente Kopfhörer von VerveLife für die richtige Verbindung in jeder Situation – auch bei Smartphones der neuesten Generation ohne Kopfhörer-Klinke wie das iPhone 7.

Auf der IFA wurde die neue Produktfamilie VerveLife by Motorola zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt und stieß auf großes Interesse bei Fachbesuchern und Publikum. Die intelligenten Video- und Audiolösungen von Motorola, ermöglicht aktiven Nutzern die Flexibilität und Freiheit, ihre Mobilgeräte in jeder Situation ohne störende Kabel zu nutzen. Eine lange Akkulaufzeit, Wireless Nutzung ohne störende Kabel und Wasserresistenz nach IP57 machen die VerveLife Serie zum idealen Begleiter.

Der Launch des neuen iPhone 7 hat die Gerüchte bestätigt, dass das aktuelle Modell über keine Kopfhörer-Klinke verfügt. Kopfhörer und andere Accessoires, die eine kabelunabhängige Verbindung ermöglichen, werden somit für die nächste Generation von Smartphones noch wichtiger. „Die VerveLife Serie von Motorola trägt diesem Trend Rechnung und wurde auf der IFA mit großer Begeisterung aufgenommen“, erklärt Thorsten Schröer, Country Manager Germany AEG & Motorola bei Binatone Communications Europe.

Die VerveLife Produktfamilie umfasst:

VerveOnes und VerveOnes+: Der virtuelle „Computer im Ohr“ überzeugt als neuartiger, komplett drahtloser Stereokopfhörer ohne jegliche Kabel. Die VerveOnes bieten Sound in HD-Qualität, klare Sprachqualität für Telefonate, Kompatibilität mit Siri und Google und mit 12 Stunden Batterielaufzeit die beste Leistung in dieser Produktkategorie. Die VerveOnes+ sind zusätzlich schweiß- und wasserfest (IP57) – ideal für Sport- und Outdoor-Fans. UVP EUR199 für die VerveOnes und EUR249,99 für die VerveOnes+

VerveRider und VerveRider+: Diese komfortablen Kopfhörer mit Nackenband wurden für alle entwickelt, die viel unterwegs sind. Sie bieten eine Batterielaufzeit von 12 Stunden, satten HD-Sound, ein integriertes Mikrofon für Telefonate sowie Kompatibilität mit Siri und Google, iOS und Android. Die VerveRider+ sind zusätzlich schweiß- und wasserfest (IP57) und damit für jedes Wetter, Sport und viele andere Situationen geeignet. UVP EUR79,99 bzw. EUR99,99

VerveLoop+: Musik überall hin mitnehmen! Die kabellosen Kopfhörer VerveLoop+ sind ideal für Sport- und Action-Fans – superleicht, wasser- und schweißfest (IP57) und unterstützen iOS und Android. Sie halten mit einer Batterielaufzeit von bis zu 9,5 Stunden den ganzen Tag durch, länger als jedes Workout. UVP EUR89,99

Die VerveCam+ ist eine tragbare Lifecasting-Kamera mit Social Media-Anbindung. Sie bietet brillante bewegungsintensive Videos mit 2,5K bei 30fps und einem Sichtfeld von 138° sowie einem integrierten Videostabilisator. Die runde Form mit kompaktem Format von 56mm Durchmesser und 28mm Tiefe unterscheidet die VerveCam+ von anderen Modellen. Über die Power- und die Bedienungstaste kann die Kamera einfach mit einer Hand bedient werden. Die VerveCam+ hat eine wasserfeste Schutzhülle nach IP67 Standard, sodass sie in bis zu 30 Metern Wassertiefe genutzt werden kann. Ebenfalls mitgeliefert wird ein universeller Stativanschluss, ein Stoßschutz, eine Trageschlaufe und eine tragbare Cliphalterung. Die VerveCam+ ist mit Hubble Connect für die VerveCam-App verbunden, welche Möglichkeiten der Bild- und Videobearbeitung bietet sowie Livestream, Loop Recording, Zeitraffer und viele weitere Funktionen. UVP EUR 199,99

Alle VerveLife Produkte nutzen Hubble Connect für die Verve App, um den perfekten Sound sicherzustellen, Videos anzusehen und zu streamen oder den Ort der letzten Verbindung zu ermitteln, falls das Gerät verloren geht. Auch aktuelle Firmware-Updates können über die App eingespielt werden, um neueste Features zu laden und die Qualität weiter zu verbessern.

Weitere Informationen zu VerveLife gibt es unter http://verve.life/

Über Binatone:
Binatone ist ein weltweit führender Hersteller innovativer IoT-, SmartHome- und Consumer Elektronik-Produkte für ein breites Einsatzgebiet – von Baby und Haustier Monitoring bis zu Audiolösungen und Lifestyle Kameras. Neben Produkten, die unter dem eigenen Namen angeboten werden, ist Binatone Lizenzträger für Motorola und AEG. Produkte von Binatone werden in über 50 Ländern angeboten. Weitere Informationen: www.binatoneglobal.com

Über Hubble Connected:
Hubble macht es einfach, mittels Echtzeit-Videostreaming und tagesaktuellen intelligenten Benachrichtigungen mit seinen Lieblingsmenschen, -Orten und -Tieren in Verbindung zu bleiben – egal wo man gerade ist. Gleichzeitig ist Hubble die erste Platform-as-a-Service Lösung für das vernetzte Zuhause. Sie bietet ein vollständiges SDK sowie API-Integrationsdokumentation und Referenz-Designs. Hubble ermöglicht es führenden Marken und Hardware-Herstellern, neue Produkte schnell zu integrieren und mit der Cloud zu verbinden. Weitere Informationen finden Sie unter www.hubbleconnected.com

Firmenkontakt
Pressoffice Binatone
Wibke Sonderkamp
Münchner Str. 14
85748 Garching bei München
089.360363.40
wibke@gcpr.net
http://verve.life/

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Laura Lehmann
Münchner Str. 14
85748 Garching bei München
089.360363.52
laura@gcpr.net
http://www.gcpr.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ifa-erfolg-vervelife-by-motorola-ideal-fuer-smartphones-ohne-kopfhoerer-klinke/

Arrayent und GEMINI Business Solutions GmbH verkünden Zusammenarbeit in Europa

Arrayent Inc., Anbieter einer IoT-Plattform und die deutsche GEMINI Business Solutions verkünden ihre Zusammenarbeit, um europäischen Konsumgüterherstellern ganzheitliche IoT-Lösungen anbieten zu können.

Das Internet der Dinge bietet ein enormes Potenzial um integraler Bestandteil unseres Alltages zu werden. Ein wichtiges Element bildet hier das sicher vernetzte Haus. Die Möglichkeiten für bestehende Alltagsgegenstände und neue Produkte erstrecken sich über intelligentes Energiemanagement und nachhaltigen, effizienten Umgang mit Wasser und Heizen, Smart Security-Lösungen oder individuelle, an die Lebensart angepasste Entwicklungen für z.B. Kaffeeautomaten oder Rollladen. Während sich der deutsche und europäische Markt immer noch in einem frühen Stadium befinden, gilt Nordamerika als der fortschrittlichste Markt für Smart Home. Er weist in Bezug auf die Marktdurchdringung und -reife zwei bis drei Jahre Vorsprung auf. Im laufenden Jahr 2016 soll der Umsatz im Smart Home-Markt in Deutschland rund 700 Mio. Euro betragen. Prognosen von Statista zufolge soll dieser mit einem jährlichen Umsatzzuwachs von rund 37 % bis zum Jahr 2020 auf 2,5 Mrd. Euro steigen und Smart Home-Lösungen in insgesamt 6,2 % der deutschen Haushalte vorzufinden sein.

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen verbessert die Wettbewerbssituation um europäischen Konsumgüterherstellern ganzheitliche IoT-Lösungen (E2ES) mit Mehrwert anbieten zu können. Darüber hinaus stellt sie die zuverlässige und kosteneffektive Entwicklung und Integration von intelligenten Produkten, Management von Geräten und Gateways, sichere Zugriffsverwaltung sowie die Anpassung mit speziellen Produkteigenschaften sicher.

Die von Arrayent entwickelte IoT-Connect-Plattform ermöglicht Markenherstellern die Verwaltung, Steuerung, Fernüberwachung sowie den Zugriff auf Daten von angeschlossenen Produkten. Für jedes angeschlossene physikalische Gerät erstellt die Plattform ein virtualisiertes Gerät in der Cloud, so dass Over-the-Air-Firmware-Updates, Warnungen und Benachrichtigungen, Erkenntnisse aus Daten von Geräten im Feld, die Interoperabilität zu Dritten und Dienste wie Google Nest und Microsofts Azure realisiert werden können. Mobile Web-Anwendungen ermöglichen dem Anwender Kontrolle, Steuerung und Überwachung der Geräte ortsunabhängig und weltweit. Die Bereitstellung dieser Mehrwertdienste sorgt für mehr Sicherheit, Komfort und neue Benutzer-Erfahrungen, was zum Aufbau einer intensiveren und nachhaltigen Kundenbeziehung führt. Die Umsetzung der erweiterten und innovativen Geschäftsmodelle und der Zugang und die Erschließung neuer Märkte werden durch die systematische Erfassung von nutzungsbasierten Daten und Analysefunktionen in der Cloud unterstützt. Sie helfen Unternehmen der produzierenden Industrie mögliche Probleme im Vorfeld zu erkennen, ihre Produkte und Marketingaktivitäten zu optimieren sowie die Qualität ihrer Dienstleistungen weiter zu verbessern.

„Nach sorgfältiger Prüfung des Marktes haben wir uns für die Partnerschaft mit Arrayent und ihre gut entwickelte IoT-Plattform entschieden. Diese ist leicht zu integrieren und eignet sich besonders zum Test für einfache Proof-of-Concept-Projekte“, sagt Felix Schreiber, Geschäftsführer der GEMINI Business Solutions. „Die Arrayent IoT-Plattform legt besonderes Augenmerk auf die Skalierbarkeit und wird auch den Sicherheitsaspekten der Hersteller gerecht. Es ist die ideale Plattform, um Produkte in die Cloud zu bringen.“

Die GEMINI Business Solutions GmbH übernimmt die Funktion des Systemintegrators. In dieser Rolle unterstützt sie Unternehmen die Geräte internetfähig zu machen und die Konnektivität zwischen Gerät und der Arrayent-Cloud herzustellen. Dabei trägt sie zur Weiterentwicklung und Anpassung der Produktpalette der Kunden bei. Mithilfe ihrer zertifizierten Expertise und Erfahrung auf dem Gebiet des Requirement Engineerings hilft GEMINI Unternehmen die spezifischen Anforderungen an die zukünftigen Produkte in einer strukturierteren und analysierten Art und Weise aufzunehmen. Durch die Verwendung selbst entwickelter Tools und Verfahren erhalten Unternehmen so die Grundlage, um die integrierten Systeme und Entwicklungsumgebung zu wählen, die den Anforderungen ihrer Verbraucher- und Home-Produkte für den Massenmarkt am besten entsprechen. Neben der Identifikation der Anforderungen übernimmt die GEMINI Business Solutions auch den notwendigen Einbau und die Integration von Schnittstellen in der Hard- und Software der Produkte, die App-Entwicklung über das Arrayent Mobile Framework sowie die Implementierung der IT-Landschaft am Kundenstandort selbst.

„GEMINI ist ein erfahrener und gut vernetzter Systemintegrator, der uns ermöglicht die Bedürfnisse unserer europäischen Kunden besser zu bedienen“, sagt Riffat Amin, Vizepräsident European Operations für Arrayent. „Ihr hochausgebildetes Team von Soft- und Hardware-Ingenieuren in Kombination mit ihren einzigartigen Requirement Engineering-Prozessen und Tools wird unseren Kunden bei der Integration und Implementierung unserer IoT-Lösungen einen hohen Nutzen bringen.“

Statista

Über Gemini Business Solutions
Die Gemini Business Solutions GmbH, Premium-Entwicklungsdienstleister für vernetzte Systemlösungen, unterstützt Unternehmen des produzierenden Gewerbes kosteneffizient und zuverlässig bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Produkten, Systemen und Dienstleistungen. Um mehr über die Dienstleistungen von GEMINI Business Solutions zu erfahren, besuchen Sie www.gemini-solutions.net oder senden Sie eine Anfrage an query@gemini-solutions.net. Folgen Sie Gemini Business Solutions auf Twitter @Gemini_BS oder auf Facebook.

Über ARRAYENT INC.
Globale Konsumgüterhersteller wählen die Arrayent IoT-Plattform, um die vernetzten Produkte Ihrer Marken zu verwalten, zu steuern und zu überwachen sowie eine bessere Erfahrung für die Verbraucher zu ermöglichen. Arrayent bietet dies bereits führenden Marken wie Whirlpool, Procter & Gamble, Pentair, OSRAM, Maytag Commercial Laundry®, Liftmaster, Schumacher, Salus, Braeburn und Chamberlain sowie vielen anderen. Von führenden Branchenanalysten wurde Arrayent als „Cool Vendor“, „Innovator“ und „Vendor to watch“ bezeichnet. Um zu erfahren, wie Arrayent IoT verwendet um Marken und Konsumenten enger zu verbinden, besuchen Sie www.arrayent.com. Folgen Sie Arrayent auf Twitter unter @Arrayent oder auf LinkedIn.

Arrayent Pressekontakt: Betty Taylor, Krause Taylor Associates
Bettyt@krause-taylor.com ,Tel: +1-408-981-7551

Kontakt
Gemini Business Solutions GmbH
Katharina Felk
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen
0241 963 11 60
katharina.felk@gemini-solutions.net
http://www.gemini-solutions.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arrayent-und-gemini-business-solutions-gmbh-verkuenden-zusammenarbeit-in-europa-2/

Ultrarobust, AMOLED, Premium-Kameras: Smartphones von Hisense auf der IFA 2016

Ultrarobust, AMOLED, Premium-Kameras: Smartphones von Hisense auf der IFA 2016

Exzellente Fotos, edles Design: das A1 von Hisense

Düsseldorf, 6. September 2016 – Hisense präsentiert auf der IFA 2016 eine Auswahl neuer Android-Smartphones. Die beeindruckende Produktauswahl umfasst das ultrarobuste und wasserdichte C30 mit IP68-Zertifizierung, das Hisense A1 mit Super-AMOLED-Bildschirm und zwei Kameras auf der Rückseite sowie das E76 mit Fingerabdrucksensor, Metall-Unibody-Design und 2,5D-Display.

Robust, elegant, leistungsstark
Das Hisense C30 vereint elegantes Design und leistungsstarke Hardware in einem ultrarobusten Gehäuse. Das Smartphone verfügt über einen Gorilla-Glas-Bildschirm (4. Generation) und IP68-Zertifizierung, was bedeutet, dass es sowohl staubdicht, stoßfest als auch wasserdicht ist. Verglichen mit IP67-zertifizierten Smartphones wie dem Hisense C20, das auf der IFA 2015 präsentiert wurde, kann das neue Modell noch tiefer in Wasser getaucht werden: bis zu 1,5 Meter für mindestens 30 Minuten. Das Hisense C30 ist somit ideal für Wanderer, Fahrradfahrer, andere Outdoor-Abenteurer oder jeden, der sich weniger Sorgen über den Schutz seines Smartphones machen möchte. Das robuste Gehäuse des Modells umschließt leistungsstarke Hardware: ein Qualcomm Snapdragon 430 64-Bit-Octa-Core-Chipset mit 1,4 GHz, 3 GB RAM und LTE-Unterstützung. Zwei Kameras mit 16 und 5 Megapixeln, ein 5,2″-Full HD-IPS-Display (13,2 cm, 1920 x 1080 Pixel) und Stereo-Lautsprecher machen das kompakte Smartphone ideal für Schnappschüsse oder anderweitige Multimedia-Nutzung. Eine Batteriekapazität von 3000 mAh macht das C30 perfekt für längere Abenteuertrips. Der 32 GB große, interne Speicher kann per microSD-Karte (bis zu 128 GB) erweitert werden.

Super-AMOLED-Display und Doppel-Kamera
Dank der integrierten Doppel-Kamera mit zwei Sensoren und 13 Megapixeln ist das Smartphone A1 von Hisense eine ausgezeichnete Wahl für Hobbyfotografen. Die Kamera erfasst zweimal so viel Licht und generiert so Fotos mit einer hohen Bildqualität, besonders in schlecht beleuchteten Situationen. Der schnelle und leistungsstarke Autofokus sorgt für noch bessere Resultate. Eine Frontkamera mit 5 Megapixeln ermöglicht zudem hochqualitative Selfies und Videoanrufe. Das 5,5″ (13,9 cm) große Full-HD-Super-AMOLED-Display des Smartphones bietet hervorragende Kontraste und lebendige Farben, die es ideal für das Betrachten von Fotos und anderen Multimedia-Inhalten macht. Für besonders schnelles Entsperren hat das A1 einen praktischen Fingerabdruck-Sensor. In seinem Inneren ist es mit einem Qualcomm Snapdragon 617 64-Bit-Octa-Core-Chipset mit 1,5 GHz, 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher (microSD-Karten bis 128 GB unterstützt) sowie einem 3000-mAh-Akku mit der Technologie Qualcomm Quick Charge 2.0 ausgestattet, die schnelles Aufladen ermöglicht.

Ergonomisches Unibody-Design, intelligenter Fingerabdruck-Sensor
Das E76 von Hisense kommt mit einem ansprechenden, metallischen Unibody-Design und einem ergonomischen 2,5D-Display mit abgerundeten Kanten. Es sieht nicht nur stylisch aus, sondern liegt dank des nahtlosen Übergangs zwischen dem 2,5D Glas und dem leichten Metallgehäuse auch komfortabel in der Hand. Der fortschrittliche Fingerabdruck-Sensor sorgt für zusätzlichen Komfort. So können verschiedene Fingerabdrücke und Wischbewegungen ausgewählte Apps oder Benachrichtigungen aufrufen, die Kamera starten und andere Funktionen aktivieren, ohne auf dem Bildschirm durch Menüs navigieren zu müssen. Neben diesen beeindruckenden Features verfügt das E76 auch über leistungsstarke Hardware-Spezifikationen: ein 5.5″-Full-HD-IPS -Display (13,9 cm), ein Qualcomm Snapdragon 430 64-Bit-Octa-Core-Chipset mit 1,4 GHz, 3 GB RAM, 32 GB internen Speicher (microSD-Karten bis zu 128 GB unterstützt) und einen 3000-mAh-Akku.

Alle in dieser Pressemitteilung genannten Smartphones und alle weiteren Modelle von Hisense, die auf der IFA 2016 präsentiert werden, nutzen das Betriebssystem Android mit der ansprechenden Nutzeroberfläche VISION (Android Marshmallow auf dem C30 und E76, Android Lollipop auf dem A1). Ob und wann die Smartphones in Deutschland erhältlich sein werden, ist noch nicht bekannt.

Über Hisense
Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 69.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 17 Produktionsstandorte und 14 F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.
Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Firmenkontakt
Hisense Germany GmbH
Monika Dugandzic
Heerdter Lohweg 51
40549 Düsseldorf
+49 211 – 54206231
presse.de@hisense.com
www.hisense.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
hisense@united.de
www.united.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ultrarobust-amoled-premium-kameras-smartphones-von-hisense-auf-der-ifa-2016/

Neu bei congstar: zusätzliche Daten-SIM-Karte für Postpaid-Bestandskunden

Mobiler WLAN-Router zum Sonderpreis, congstar Homespot ab Ende September

Köln/Berlin, 2. September 2016. Zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin präsentiert der Kölner Mobilfunkanbieter congstar auch in diesem Jahr interessante Produktneuerungen. Zu den attraktiven Messehighlights zählen zusätzliche Daten-SIM-Karten für congstar Tarif-Bestandskunden, ein passender WLAN-Router zum Sonderpreis und eine besonders flexible Surflösung für zu Hause oder einem festen Ort nach Wahl.

Zusätzliche Daten-SIM-Karten für immer mehr mobile Geräte
Viele Mobilfunknutzer haben heute außer dem Smartphone weitere internetfähige mobile Produkte wie Tablet oder Notebook im Einsatz. Aus diesem Grund bietet congstar seinen Postpaid-Bestandskunden ab heute zusätzliche Daten-SIM-Karten der Tarife Daten S, M und L zu vergünstigten Preisen an.
Der Preisvorteil beträgt bis zu 4,99 Euro pro Monat. Damit erhält der Nutzer günstiges Datenvolumen für weitere mobile Endgeräte:
– congstar Daten S mit 750 MB Highspeed-Datenvolumen bei max. 7,2 Mbit/s für nur 5 Euro pro Monat statt der regulären 7,99 Euro
– congstar Daten M mit 2 GB Highspeed-Datenvolumen bei max. 14,4 Mbit/s für 10 Euro pro Monat statt 14,99 Euro
– congstar Daten L mit 5 GB Highspeed-Datenvolumen bei max. 21,6 Mbit/s für 15 Euro pro Monat statt 19,99 Euro

Jeder congstar Kunde kann zu seinem bestehenden congstar Postpaid-Tarif die zusätzliche Datenkarte mit Preisvorteil hinzubuchen. Diese ist monatlich kündbar und jeweils ohne Bereitstellungsgebühr erhältlich. Mit nur einer Rechnung über alle gebuchten SIM-Karten sind volle Kostenkontrolle und Transparenz gewährleistet. Zudem lassen sich über die Multivertragsauswahl der congstar App alle Details jederzeit bequem einsehen und verwalten. Die zusätzliche Daten-SIM-Karte kann online über das Kundencenter meincongstar auf www.congstar.de oder telefonisch über die Hotline des congstar Kundenservice 01806 32 44 44 gebucht werden.
Unter www.congstar.de/kundenangebot-datentarif/ gibt es alle weiteren Informationen zur zusätzlichen Daten-SIM-Karte für congstar Postpaid-Bestandskunden.

Günstiger WLAN-Router als exklusives Messeangebot bis Ende September
Als optimale Hardwareergänzung zu den günstigen Daten-SIM-Karten hat congstar ab dem heutigen IFA-Messestart bis Ende September einen besonders kompakten WLAN-Router für den eigenen mobilen Hotspot für nur 10 Euro statt der regulären 39,99 Euro im Angebot. Er passt in jede Hosentasche und ist innerhalb von fünf Sekunden startbereit. Es können bis zu zehn WLAN-fähige Endgeräte zum mobilen Surfen verbunden werden. Neu- und Bestandskunden können den Router in Verbindung mit den Tarifen Daten S, M und L über die congstar Website bestellen.

congstar Homespot für den eigenen Surfbereich ab Ende September
Eine weitere innovative Produktneuheit ist der congstar Homespot für den eigenen Surfbereich – egal ob zu Hause oder an einem festen Ort nach Wahl. Er ist ab Ende September verfügbar und ermöglicht das Surfen ohne Festnetzanschluss. Dafür wird entweder zu Hause oder an einem anderen Ort ein fester Surfbereich definiert. Dort erhält der Nutzer für nur 20 Euro im Monat 20 GB Highspeed-Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von max. 20 Mbit/s. Hiermit sind rund 20 Stunden Videostreaming oder 250 Stunden Musikstreaming möglich. Wer mehr Highspeed-Datenvolumen braucht, kann für 10 Euro jederzeit weitere 10 GB Surfvolumen dazu buchen. Nicht enthalten ist die klassische Festnetz-Telefonie. VoIP, etwa Skype, ist jedoch möglich. Der große Vorteil des Angebots: Der Surfbereich lässt sich schnell und einfach einrichten, es ist kein DSL-Anschluss erforderlich. Damit eignet sich dieses Produkt auch besonders gut für die Pendler- bzw. Studentenwohnung oder den Lieblingsort am Wochenende. Das Angebot gibt es in einer Flex-Variante mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit.

„Die Digitalisierung vieler Lebensbereiche führt dazu, dass immer mehr internetfähige Mobilgeräte genutzt werden. Zugleich sind wir immer mehr vernetzt und die mobile Datennutzung und das Internet zu Hause verschmelzen. Die congstar Messeneuheiten bieten passende Lösungen für diese Trends und ermöglichen den congstar Kunden einen absolut zeitgemäßen Lebensstil, ohne dass sie dafür viel Geld ausgeben müssen“, so congstar Marketingleiter Stephan Heininger zur IFA in Berlin.

Ebenfalls zur IFA: Sommerliches Gewinnspiel sponsored by Huawei
Zu Beginn der IFA startet congstar den Fotowettbewerb „Dein Sommerfoto für L.A.“. Als Preis winkt eine einwöchige Reise für zwei Personen nach Los Angeles mit dreitägigem Fotokurs bei Starfotograf Paul Ripke. Begeisterte Smartphone- und Hobbyfotografen haben vom 2. bis 7. September die Möglichkeit, ein Bild im Bild zum Thema Sommer auf der Facebook- oder der Instagram-Seite von congstar zu posten. Eine Jury wählt die besten sechs Bilder aus und stellt sie auf der congstar Facebook-Seite zur Abstimmung. Das Bild mit den meisten Likes gewinnt. Weitere Informationen gibt es auf den congstar Facebook- und Instagram-Seiten.

Über congstar:
Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2015 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2015“ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013, 2014, 2015 und 2016 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2016 bereits zum fünften Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-bei-congstar-zusaetzliche-daten-sim-karte-fuer-postpaid-bestandskunden/

Das neue WLAN-System Orbi von NETGEAR versorgt das gesamte Zuhause mit High-Speed-WLAN

NETGEAR präsentiert die branchenweit erste, innovative Tri-Band-Technologie, die schnellstes WLAN in jeden Bereich des Zuhauses liefert

Das neue WLAN-System Orbi von NETGEAR versorgt das gesamte Zuhause mit High-Speed-WLAN

Revolutionäres WLAN-System Orbi von Netgear (Bildquelle: Netgear)

Berlin/München, 01.09.2016 – Netgear®, Inc. (NASDAQ: NTGR), ein führender Anbieter von Netzwerklösungen für das Smart Home, präsentiert mit dem Orbi™ WLAN-System eine völlig neue WLAN-Lösung. Dank Tri-Band-WLAN bietet Orbi schnellstes WLAN im gesamten Zuhause und auf dem ganzen Grundstück.

Als branchenweit erstes System nutzt Orbi von NETGEAR Tri-Band-WLAN-Technologie. Damit wird ein dedizierter, kabelloser Kanal zwischen dem Orbi Router und jedem Orbi Satelliten herzustellen. Diese Verbindung ist mit einem virtuellen Kabel vergleichbar, das maximale Geschwindigkeiten liefern kann, egal wie viele Geräte verbunden sind. Die dedizierte, kabellose Verbindung sichert weitreichende Abdeckung und ermöglicht eine stabile WLAN-Verbindung mit der Geschwindigkeit, die Anwender bei ihrem Service Provider einkaufen.

Das Tri-Band-WLAN des Orbi beinhaltet ein dediziertes 5 GHz Band mit 1,7 Gbps maximaler Kapazität, das komplett für die Verbindung zwischen dem Orbi Router und den Orbi Satelliten reserviert ist. Damit steht die Geschwindigkeit des Internetanschlusses auch überall im Zuhause zur Verfügung und alle WLAN-fähigen Geräte im gesamten Haus können die zwei weiteren Bänder komplett für sich nutzen.

Das Orbi Kit beinhaltet zwei Geräte: einen Router und einen Satelliten. Sie werden für ein noch einfacheres Set-Up schon gekoppelt ausgeliefert. Es ist nicht nötig, einen idealen Platz für den Satelliten zu suchen oder ihn in Sichtweite zum Router zu platzieren. Einfach den Orbi Router mit dem Internet-Modem oder Gateway des Anbieters verbinden und den Orbi Satelliten in der Mitte des Hauses platzieren. Innerhalb von Minuten steht ein einziges, sicheres und leistungsstarkes WLAN-Netzwerk mit nur einem Netzwerknamen (SSID).

Die Installation von Orbi ist einfach und mit mobilen Endgeräten oder im Browser mit wenigen Klicks erledigt. Als voll ausgestatteter Router wird Orbi einfach mit dem Gateway oder dem Modem verbunden. Um das WLAN des Gateways ihres Service Providers aufzurüsten, verbinden Anwender ganz einfach Orbi per Kabel mit dem bereits existierenden Gateway.

Ein Orbi WLAN-System mit Router und Satellit kann einen Bereich von bis zu 350 m2 eines normalen Hauses abdecken. Zudem bringt NETGEAR noch in diesem Jahr Erweiterungspakete mit mehr Orbi Satelliten für größere Häuser auf den Markt. Auch werden zusätzliche Satelliten für bestehende Orbi Systeme erhältlich sein. Mit der Einführung von Orbi ist es möglich, sich von Raum zu Raum zu bewegen, vom Erdgeschoß in den Speicher und zurück in den Keller sowie im Garten. Egal wo, die Nutzer haben dabei stets eine gleichbleibende und ununterbrochene Verbindung mit schnellstem WLAN. Buffernde Videos und Funklöcher in der Wohnung gehören dank echter, nahtloser High-Speed-Verbindung der Vergangenheit an.

„Das Smart Home wird immer datenintensiver und der gestiegene Video-Konsum treibt das primär voran“, sagt Brett Sappington, Senior Director of Research von Parks Associates. „Kunden streamen Videos auf jedem verfügbaren Bildschirm von einer steigenden Zahl an Streaming-Dienstleistern. In den USA verfügt ein durchschnittlicher Breitband-Haushalt über mehr als sieben CE-Geräte, die Online- Videos streamen. Zusätzlich verlangen die gerade aufkommenden Smart-Home-Geräte nach einer dauerhaften Internet-Verbindung, um korrekt zu funktionieren. Kunden erwarten mittlerweile schnelle Internetverbindungen überall in ihren Häusern und setzen auf ein WLAN, das ihre Bedürfnisse hinsichtlich Konnektivität und Bandbreite erfüllt.“

„Bei der Entwicklung von Orbi konnten wir bei Netgear auf 20 Jahre Erfahrung mit WLAN-Innovationen zurückgreifen. Zudem haben wir dabei heutige Herausforderungen für Netzwerke adressiert, wie Entwicklungen in der Architektur, dichte Baumaterialien und weite Abdeckungsflächen“, sagt David Henry, Senior Vice President of Home Networking Devices bei NETGEAR. „Zusätzlich wird von heutigen Heimnetzen erwartet, mehr und mehr Geräte zu unterstützen, die alle um Bandbreite konkurrieren. Somit legten wir den Fokus nicht nur auf die WLAN-Abdeckung selbst, sondern auch auf die Leistung an den Rändern der Abdeckung. So können Orbi-Nutzer beispielsweise ihren nächsten Serien-Marathon in HD im Garten streamen oder im Keller Musik über WLAN hören.“

„Der Vorteil von Orbi liegt in der Tri-Band-WLAN-Technologie“, ergänzt Henry. „Sie ermöglicht gleichbleibende Verbindungsqualität im gesamten Haus. NETGEAR Orbi bietet High-Speed-WLAN für mehrere Geräte gleichzeitig. Dies gelingt dank der neuen und fortschrittlichen WLAN-Technologie, die sich automatisch und simultan mit allen WLAN-fähigen Geräten im Haus verbindet.“

Technische Spezifikationen des Orbi WLAN-Systems:
– Orbi Router und Satellit bilden ein Tri-Band-WLAN-Netz für schnelles WLAN im ganzen Haus
– Leistungsstarke WLAN-Abdeckung auf bis zu 350 m2
– Ein WLAN-Netzwerkname (SSID) für das gesamte Netzwerk (2,4 & 5 GHz WLAN-Bänder)
– Atemberaubend schnelles 802.11ac AC3000 WLAN mit bis zu 3Gbps*
– Tri-Band-WLAN-System mit kabelloser, dedizierter 5 GHz Backhaul-Verbindung mit Quad-Stream zwischen dem Orbi Router und dem Satelliten für leistungsstarkes WLAN
– 4 Gigabit Ethernet Anschlüsse und 1 USB 2.0 Anschluss an jedem Router und Satelliten
– Moderne Router-Features, wie IPv6, Dynamic DNS, Port Forwarding, Kindersicherung und Access-Point-Modus
– Automatische Updates der Firmware für die neuesten Sicherheits- und Software-Updates
– Fortschrittliche WLAN-Sicherheit mit automatischen Updates, WPS-gesichertem Set-Up, 64/128 Bit WEP, WPA/WPA-2 PSK und WPA/WPA-2 Enterprise

Preis und Verfügbarkeit
NETGEAR Orbi WLAN-Systeme mit einem WLAN-Router und einem Satelliten sind ab September über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel zu einem empfohlenen Endverbraucherpreis ab 429 EUR erhältlich.

Bildmaterial und weitere Informationen:
Bildmaterial zu Orbi können Sie hier herunterladen:
https://www.flickr.com/gp/141392585@N04/6gX03U
Weitere Informationen zu Netzwerkprodukten von Netgear finden Sie hier:
http://www.netgear.de/home/products/networking/

* Die maximale WLAN-Signalstärke richtet sich nach den offiziellen Werten des vom IEEE festgelegten 802.11-Standards. AC3000 entspricht 400 Mbit/s bei 2,4 GHz 802.11n mit 256 QAM + 1.733 Mbps bei 5GHz 802.11ac mit 256 QAM +867 Mbit/s bei 5GHz 802.11ac mit 256 QAM. Der tatsächlich erreichte Datendurchsatz und die Reichweite des WLAN-Netzes können variieren und sind von äußerlichen Gegebenheiten wie dem allgemeinen Datenverkehr im Netzwerk, der Paketgröße und den im Haus verwendeten Baumaterialien abhängig. Netgear macht keine expliziten oder impliziten Zusicherungen in Bezug auf die Kompatibilität des Gerätes mit zukünftigen Standards.

Über Netgear Inc.
Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).
Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe, ReadyNAS und ProSecure Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.
Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis.
Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Versandhäusern, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Partner Solution Programm qualifizieren können. www.netgear.de

Firmenkontakt
Netgear
Danny Ullrich
Konrad-Zuse-Platz 1
81929 München
+49 89 4524 29245
dullrich@netgear.com
http://www.netgear.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-neue-wlan-system-orbi-von-netgear-versorgt-das-gesamte-zuhause-mit-high-speed-wlan/

Klein und oho – der Micro Smart Plug von NodOn

Klein und oho - der Micro Smart Plug von NodOn

NodOn, französischer Smart Home Experte, heißt sein neuestes Mitglied in der Produktfamilie willkommen – den Micro Smart Plug. Mit einer Größe von gerade mal 41x73mm ist das Gerät einer der kleinsten Smart Plugs auf dem Markt. Dank der geringen Größe ist Anbringen des Gerätes kein Problem. Er ist mit nahezu allen Elektrogeräten im Haus kompatibel. Wer als Sparfuchs unterwegs ist, findet großen Gefallen an der Messungsfunktion des Micro Smart Plug. Anhand dieser lässt sich der Energieverbrauch der Elektrogeräte analysieren und regulieren – eine große Hilfe, um die Stromrechnung zu reduzieren. Eine weitere Funktion ist das „Smart Alarm Management“. Der Micro Smart Plug reagiert dank der eingebauten Funktion automatisch auf zuvor definierte Z-Wave Alarmsignale (Feuer, Überschwemmung etc.), selbst wenn das Gateway offline ist.

„Over the Air“ Vorteil
Der Micro Smart Plug ist auf dem neuesten Stand der Z-Wave Protokolle und nimmt seine Updates „over the Air“ vor, das bedeutet drahtlos und ohne Bindung an einen bestimmten Ort. User haben so stets die aktuellsten Firmware und Features – egal, zu welchem Zeitpunkt das Gerät erworben wurde. Das Gerät ist nach dem aktuellen CE Standard geprüft und zertifiziert.
Der Micro Smart Plug ist ab dem 01. September 2016 erhältlich. Weitere Informationen darüber, wo es NodOn Produkte gibt, stehen hier: http://nodon.fr/en/where-to-buy.html

NodOn ist ein französisches Start-Up, spezialisiert auf Devices für Smart Home und Smart Building. Das Unternehmen entwickelt, designt und stellt Produkte her, welche Häuser intelligenter, einfacher, schneller und preisgünstiger machen. Das besondere Plus der Produkte von NodOn: Sie ermöglichen die Kontrolle und Automation des Hauses, ohne dass neue Lampen, Heizungen und ähnliches erworben werden müssen.
Das Portfolio umfasst
– Aktoren: Peripheriegeräte, die mit bereits existierenden Geräten funktionieren (Smart Plug, Tasterschaltung, Heizungsschaltung, Öffnungsrelais etc.;
– Kontrollgeräte wie Schalter, Fernbedienungen und Thermostate;
– Sensoren für Temperatur, Rauch, Bewegung, CO2 und ähnliches.
Alle kabellosen Geräte von NodOn arbeiten mit den innovativsten und gängigsten Übertragungsprotokollen wie z.B. Z-Wave, EnOcean oder Bluetooth Low Energy. Sie sind kompatibel mit mehr als 20 haustechnischen Hubs – und jeden Monat kommen neue dazu.

Firmenkontakt
NodOn
Yannis Cottard
Rue des Hêtres 121
45590 Saint Cyr en Val
+33 (0) 2 38 25 00 90
+33 (0) 2 38 25 00 91
contact@nodon.fr
http://www.nodon.fr/en/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Jan-Patrik Frohn
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
02204 9879933
02204 9879933
jp.frohn@aopr.de
http://www.aopr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/klein-und-oho-der-micro-smart-plug-von-nodon/

IFA 2016: MOBISET präsentiert neuen TV-Simulator, innovative Bluetooth® Stereo Lautsprecher & kabellose Ladestationen

Die Mobiset GmbH stellt auf der Internationalen Funkausstellung IFA vom 2. bis 7. September 2016 in Berlin kabellose Ladestationen für den Möbeleinbau, innovative Bluetooth® Stereo Lautsprecher und einen TV-Simulator für ein sicheres Zuhause in Halle

IFA 2016: MOBISET präsentiert neuen TV-Simulator, innovative Bluetooth® Stereo Lautsprecher & kabellose Ladestationen

Logo MOBISET

Auf der weltweit bekannten Messe für Consumer Electronics und Home Appliances wird die Mobiset GmbH auch in diesem Jahr wieder Neuheiten für den Endverbraucher präsentieren. Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr zeigen über 1.800 Aussteller neuste Produkte aus der Unterhaltungs- und Gebrauchselektronik. Mit dem S2G Projekt Qi, einer kabellosen Induktionsladestelle der neuen Generation, dem innovativen Sound des S2G (Sound2Go) Heavy Metal – Bluetooth® Stereo Lautsprecher sowie dem S2G TV-Simulator trifft das Unternehmen aus Köln den Trend der Zeit.

+++ Sicherheit in den eigenen vier Wänden mit safe@home +++

Die Zahlen der Einbrüche in der Bundesrepublik steigen stetig weiter. Gerade in den dunklen Monaten des Jahres steigt parallel dazu das Sicherheitsbedürfnis der Menschen stark an. Neue Methoden zur Abschreckung der Diebe erhalten neben Alarmanlagen Einzug in Wohnungen und Häuser. MOBISET stellt in diesem Jahr einen neuen TV-Simulator vor. Dieser simuliert täuschend echt die Lichteffekte eines Fernsehgerätes. Nach außen scheint es, als seien die Bewohner zu Hause, was die Einbruchgefahr erheblich senkt. Fünf verschiedene Betriebsmodi mit dämmerungsgesteuerter Startfunktion machen das neue S2G Produkt zum perfekten Begleiter in Verbindung mit verschiedenen Alarmsystemen für Eigenheime und Wohnungen. Der Simulator verfügt über einen beweglichen Standfuß und eine Wandhalterung zur Anpassung an jede Wohngegebenheit. 12 LEDs machen die täuschend echten Lichteffekte möglich, welche sich nicht phasenweise wiederholen. Dabei werden lediglich 3 Watt verbraucht. Durch die kleinen Abmessungen von 95x100x35 mm lässt sich der S2G TV-Simulator in jedem Haushalt unterbringen.

+++ Neue Lautsprecher-Generation von „S2G – SOUND 2 GO“ in zeitlosen Design +++

Der S2G Heavy Metal – Bluetooth® Stereo Lautsprecher reiht sich in die erfolgreiche Produktlinie von „SOUND 2 GO“ nahtlos ein. Ein hochwertiges Metallgehäuse in edlem Design macht den Lautsprecher robust und portabel. Das integrierte LCD-Display zeigt Uhrzeit, Alarm, Radiofrequenz, Ladezustand und Funktionsmodus an. Neben der Mediaübertragung per Bluetooth, Micro SD Card, USB Stick und AUX-In verfügt der Lautsprecher über ein UKW-Radio mit versenkbarer, versteckter Teleskopantenne und eine Freisprecheinrichtung. Zudem kann der S2G Heavy Metal über den Aux-Out-Anschluss auch als Bluetooth®-Adapter an der Hifi-Anlage genutzt werden. Mit seiner 2×5 Watt Ausgangsleistung, Energiesparmodusfunktion und Alarmfunktion kann der Lausprecher bis zu 10 Stunden betrieben werden. Möglich macht dies der 2.200 mAh Li-Ion Akku. Erhältlich ist der S2G Heavy Metal – Bluetooth® Stereo Lautsprecher in Silber/Schwarz oder Schwarz/Weiß. Mit 497,5 g und Abmessungen von 16,5 x 7,36 x 6,0 cm (B x H x T) passt er in jede Tasche und in jedes Wohnzimmer.

+++ Kabelloses Laden von Kleingeräten mit der Qi-Technik +++

Unter dem Motto „Wir schaffen die Ladekabel ab“ präsentiert S2G die Qi Ladetechnik. Diese gilt als der neue universelle Standard für induktives Laden von Smartphones. Induktives Laden ist der kabellose Energieaustausch zwischen zwei elektronischen Geräten, wobei eines der Geräte als Sender und das Andere als Empfänger der Energie fungiert. Immer mehr Hersteller werden in Zukunft das kabellose Ladeverfahren für ihre Geräte einführen und den Standard auf viele Kleingeräte ausweiten. Mit nur einer QI-kompatiblen Ladestation können alle mit Qi ausgestatteten Geräte geladen werden. Zahlreiche PKW“s bieten bereits heute diese Technik als Option.

+++ Einbau in den eigen vier Wänden +++

MOBISET hat schon jetzt mit einigen Möbelherstellern verschiedene Einrichtungsgegenstände mit kabellosen Ladestationen ausgestattet. Aber auch der Verbraucher selbst kann mit dem Projekt Qi von MOBISET seine eigenen Möbel mit der neuen Technik versehen. Das Ladegerät von MOBISET ist unter- und einbaufähig für die meisten Möbelstücke. Die Induktionsleistung reicht durch Glasplatten mit bis zu 5 mm und Holzplatten mit bis zu 3 mm Stärke. Die freie Reichweite beträgt maximal bis zu 8 mm. Die Eingangsleistung des Ladegerätes liegt bei 5 Volt mit 2.000 mAh; die Ausgangsleistung bei 5 Volt zu 1.000 mAh und 5 Watt. In Kürze auch als sogenannter Fast-Charger mit doppelter Leistung (10 Watt) und damit deutlich verkürzter Ladezeit erhältlich.

+++ Die Mobiset GmbH auf der IFA +++

Die IFA in der Messe Berlin ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr für Fachbesucher, Interessierte und Journalisten geöffnet. In Halle 4.2 an Stand 212 können die Neuheiten von MOBISET bestaunt und begutachtet werden. Fachbesucher und Interessierte können schon im Vorfeld oder vor Ort einen Gesprächstermin am Stand von MOBISET vereinbaren. Terminwünsche können telefonisch unter
+49 (0) 221 98 952 – 0 oder per E-Mail an info@mobiset.de an Dietmar Jung, den Geschäftsführer der Mobiset GmbH, gerichtet werden.

Weitere Informationen: http://www.mobiset.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
749 Wörter, 5.261 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/mobiset/

Über die Mobiset GmbH

MOBISET ist seit über 20 Jahren ein erfolgreiches Großhandelsunternehmen im Bereich der mobilen Kommunikation sowie Consumer Electronics. In den letzten Jahren hat sich MOBISET auf den Vertrieb von Consumer Electronics Produkten mit Eigenmarken spezialisiert. Dazu hat sich die Kölner Firma bereits als Spezialist für Bluetooth Freisprecheinrichtungen sowie Handys unter dem Markennamen SEECODE im Handel und bei Konsumenten einen Namen gemacht. Zuletzt ist die erfolgreiche Produktlinie „SOUND 2 GO“ hinzugekommen. Unter dem neuen Markendach „S2G“ kommen stetig neue Produkte aus ganz verschiedenen Bereichen hinzu.

Weitere Informationen: http://www.mobiset.de

Firmenkontakt
Mobiset GmbH
Dietmar Jung
Rösrather Straße 333
51107 Köln
+49 (0) 221 98 952 – 0
jung@mobiset.de
http://www.mobiset.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ifa-2016-mobiset-praesentiert-neuen-tv-simulator-innovative-bluetooth-stereo-lautsprecher-kabellose-ladestationen/

UHD-Laserprojektor, ULED-TVs, Smartphones, E-Sports-Matches und mehr: Hisense auf der IFA 2016

UHD-Laserprojektor, ULED-TVs, Smartphones, E-Sports-Matches und mehr: Hisense auf der IFA 2016

Kontrastreiche Bilder, extra weiter Farbraum:ULED 3.0, die neueste Generation der Displaytechnologie

Düsseldorf, 26. August 2016 – Erneut wird Hisense unter dem Berliner Funkturm auf der IFA vom 2. – 7. September 2016 in Halle 6.2 am Stand 202 zahlreiche Neuigkeiten aus den Bereichen TV, Kühlgeräte, Waschmaschinen, Smart Home und Smartphones präsentieren, darunter auch der UHD-Laserprojektor 4K Laser Cast TV. Die Besucher erwartet ein spannendes Entertainment-Programm, unter anderem werden am 4. September E-Sports-Profis vom FC Schalke 04 erwartet, die zu packenden FIFA-Matches auf riesiger Bildfläche einladen. Wir laden Sie hiermit zum Besuch des Messestandes ein und freuen uns, Ihnen in Berlin die Neuheiten persönlich vorstellen zu können.

4K Laser Cast TV
Im Fokus auf der IFA steht beim weltweit drittgrößten TV-Anbieter ein 4K-Laser-TV mit dem Namen 4K Laser Cast TV: ein Kurzdistanz-Laserprojektor für den privaten und professionellen Einsatz. Aus einem Abstand von knapp 53 cm projiziert diese kompakte Neuheit UHD-Darstellungen auf eine Bildfläche mit einer Diagonale von 2,54 m (100″). Nachdem bereits das Full-HD-Vorgängermodell auf der IFA 2015 Tausende Besucher an den Stand gelockt hatte, wird auch für das neue Modell mit viermal so hoher Auflösung ein großer Ansturm erwartet.

Smart-TVs mit ULED 3.0
Zudem werden auf der IFA zahlreiche neue Smart-TVs vorgestellt, darunter viele verschiedene mit der von Hisense entwickelten Displaytechnologie ULED 3.0. Diese UHD-Modelle bieten einen besonders hohen dynamischen Kontrast, einen extra weiten Farbraum und eine hohe Bildwiederholrate, die im Zusammenspiel für ein erstklassiges visuelles Erlebnis sorgen.

Neue Smart-TV-Oberfläche
Ein weiteres Highlight: VIDAA U2. Die neue Smart-TV-Benutzeroberfläche wird voraussichtlich 2017 bei neuen Smart-TVs von Hisense zum Einsatz kommen. Die Oberfläche wurde von Hisense komplett neu entwickelt, sie ist noch einfacher zu bedienen und wirkt deutlich moderner.

Kühl- und Gefriergeräte
Multi-Door, Kombi, Side-by-Side: Im Bereich Kühl- und Gefriergeräte wird Hisense eine attraktive Auswahl neuer Modelle in verschiedenen Farben und Varianten präsentieren. Neben der Energieeffizienz wurde bei diesen unter anderem der Geräuschpegel weiter reduziert.

Waschmaschinen
Bei den Waschmaschinen trägt Hisense der Nachfrage nach höheren Kapazitäten mit einer Reihe neuer 10-kg-Modelle Rechnung. Diese bieten interessante neue Technologien und Funktionen wie Power Jet Wash für eine noch schnellere und gründlichere Reinigung, eine Pausierfunktion, um während des Waschgangs neue Wäsche hinzuzufügen, oder eine große und besonders gut sichtbare Statusleuchte rund um die Trommelöffnung.

Smartphones: AMOLED, ultrarobuste Gehäuse, starke Kameras
Das Highlight bei den neuen Smartphones von Hisense wird ein neues Topmodell mit AMOLED-Display sein, das mit starken Kontrastwerten und gestochen scharfen Darstellungen überzeugt. Auch im Bereich ultrarobuster Mobiltelefone werden neue Modelle präsentiert, die dank IP68-Zertifizierung extrem stoßfest und wasserresistent sind. Wie schon auf der IFA 2015 werden auch die neuen Geräte live auf der IFA extremen Belastungsproben ausgesetzt, die voraussichtlich erneut ein riesiges Publikum an den Stand locken werden. Diesmal rotiert dabei eines der Smartphones in einem großen Glücksrad und muss dadurch nahezu permanent starke Erschütterungen einstecken. Standbesucher können sich durch Drehen des Rads nicht nur von der Robustheit des Modells überzeugen, sondern dabei auch attraktive Preise gewinnen, abhängig davon, in welches Gewinnfeld das Smartphone am Ende der Drehung fällt. Außerdem können sie sich am Stand auf ein neues Topmodell mit besonders leistungsstarkem Kamerasensor und Quick Charge 2.0 freuen.

Entertainment auf dem Stand von Hisense
Zusätzlich zu den spannenden Technikneuheiten erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Entertainment-Programm. So können Interessierte in der FIFA Gaming-Zone auf dem neuen Hisense 4K-Laserprojektor (4K Laser Cast TV) dank angeschlossener PlayStation 4 mit FIFA 16 packende virtuelle Fußballpartien erleben. Am Samstag zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr demonstriert Fußball-Freestyler David Rau gemeinsam mit den YouTube-Superstars von freekickerz zu jeder vollen Stunde in einer ca. fünfminütigen Freestyle-Show auf eindrucksvolle Weise, welche Kunststücke mit dem Fußball möglich sind. Im Anschluss daran sind die Messebesucher herzlich eingeladen sich mit Unterstützung der freekickerz selbst an dem einen oder anderen Trick zu versuchen.

Besonders den Highlight-Event-Tag am Stand von Hisense sollten sich Fußballfans im Kalender vormerken: Am 4. September fordern zwei FIFA Esports-Profis vom FC Schalke 04 Standbesucher zu spannenden FIFA-Matches heraus. Dadurch bekommen auch unerfahrene Zocker die Chance zu zeigen, dass sie es auf dem virtuellen Rasen mit echten Größen des Esports aufnehmen können. Alle anderen können sich außerdem auf eine Fragerunde mit den prominenten Esportlern freuen.
Seit 2014 ist Hisense Premium-Partner des FC Schalke 04, der sich seit diesem Jahr verstärkt im Bereich Esports engagiert.

Hiermit laden wir Sie herzlich zum Besuch des Messestandes auf der IFA 2016 ein. Sie finden Hisense in Halle 6.2 am Stand 202. Dürfen wir Sie am Stand willkommen heißen?

Über Hisense
Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 69.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 17 Produktionsstandorte und 14 F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.
Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Firmenkontakt
Hisense Germany GmbH
Monika Dugandzic
Heerdter Lohweg 51
40549 Düsseldorf
+49 211 – 54206231
presse.de@hisense.com
www.hisense.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
hisense@united.de
www.united.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/uhd-laserprojektor-uled-tvs-smartphones-e-sports-matches-und-mehr-hisense-auf-der-ifa-2016/