Raven51 auf der neuen HR-Plattform Recruiting.Land

Raven51 ist ab sofort und gemeinsam mit derzeit 25 internationalen HR-Beraterunternehmen und Agenturen auf der neuen Online-Plattform Recruiting.Land zu finden. Die Seite bietet Recruitern Zugang zu einer großen Auswahl an Fachartikeln und Podcasts zu den Themen Employer Branding, Talent Management und Recruiting.

Auch in Krisenzeiten am Ball bleiben

In Krisenzeiten wie den gegenwärtigen ändert sich auch der Arbeitsalltag grundlegend. Homeoffice ist zum Gebot der Stunde geworden, Fachmessen müssen abgesagt werden und Bewerber-Prozesse geraten ins Stocken. Aber die Veränderungen bieten auch Chancen für das Recruiting: Alte Verfahren können kritisch überdacht und neue Wege ausprobiert werden. „Nutzen Sie die aktuelle Lage proaktiv, anstatt in eine Schockstarre zu verfallen! Jetzt haben Sie als HR-Verantwortliche die Möglichkeit, an Ihren Kernthemen weiterzuarbeiten, sich neu zu sortieren und die Zeit nach der Ausnahmesituation in den Blick zu nehmen, die früher oder später kommen wird“, so Udo A. Völke, Chief Marketing Officer und Vorstand der Raven51 AG.

Exklusiver Zugang zu nützlichem HR-Expertenwissen

Mit seinen internationalen Partnern unterstützt Recruiting.Land HR-Verantwortliche genau an diesem Punkt. Ziel ist es, eine Wissensvermittlung online zu ermöglichen und einen branchenübergreifenden Austausch anzustoßen. Gebündeltes Know-how und Fachkompetenz auch von den Raven51-Experten stehen Recruitern zum Beispiel in Form von aktuellen Trends und Neuigkeiten aus dem HR-Bereich zur Verfügung. Außerdem werden regelmäßig Live-Events und Webinare veranstaltet sowie Artikel und Podcasts publiziert.

Arbeitgeber positionieren, Kandidaten begeistern, Personalmarketing neu denken: Die Raven51 AG hebt Recruiting auf ein neues Level. Mit über 50 Jahren Markterfahrung, 5.000 Kunden und der geballten Kompetenz von mehr als 150 Recruiting-Spezialisten ist Raven51 eine der TOP5 HR-Marketing-Agenturen in Deutschland. Die Schwerpunktthemen: trafficoptimiertes Job Advertising, strategisches Employer Branding, individuelle Recruiting Services und digitale Lösungen, die die Personalgewinnung nachhaltig verbessern.

Kontakt
Raven51 AG
Udo Völke
Reinhold-Frank-Straße 63
76133 Karlsruhe
030 210009-40
pr@raven51.de
http://www.raven51.de

Corona: Europäische Unternehmen unterstützen Mitarbeiter

Ein großer Teil der europäischen Unternehmen versucht, ihre Mitarbeiter in der Corona-Krise so gut zu unterstützen, wie es eben geht. Das zeigt eine aktuelle Studie des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon. Dafür wurden zwischen dem 17. und 20. März fast 1.000 Unternehmen aller Größen- und Umsatzklassen befragt.

Recruiting Intelligence Guide 2020 ab sofort erhältlich

HR-Nachschlagewerk geht in die zweite Runde Der Recruiting Intelligence Guide ist ab sofort erhältlich Recruiting bleibt innovativ: Durch Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die Verfügbarkeit komplexer Bewerberdaten entstehen kontinuierlich neue Chancen für bessere HR-Arbeit. Mit dem Recruiting Intelligence Guide (RIG) und dem Recruiting Report 2020 geben Raven51 und das HRM Research Institute jetzt bereits zum zweiten Mal einen umfassenden Überblick über die neusten Entwicklungen – inklusive einer repräsentativen Studie zur Nutzung künstlicher Intelligenz in der Personalgewinnung. Der RIG erscheint in diesem Jahr parallel zu den TALENTpro Digital Days und kann ab sofort kostenfrei bestellt werden. RIG 2020: Die Zukunft des Recruitings…

Wer nur auf die Arbeitgebermarke achtet, übersieht das meiste

Employer Relations: Der strategische Beziehungsaufbau von Arbeitgebern mit ihren Bezugsgruppen Employer Branding ist hilfreich. Doch wer nur auf die Arbeitgebermarke achtet, übersieht das meiste Wer als Arbeitgeber auf der Suche nach Fachkräften ist, wird immer wieder mit dem Begriff des Employer Brandings konfrontiert, bei dem eine attraktive Arbeitgebermarke aufgebaut werden soll. Doch wer als Arbeitgeber nur eine Marke aufbauen will, lässt sich vom hellen Schein des Employer Brandings blenden. So zumindest die Einschätzung von Holger Hagenlocher, Berater, Coach und Dozent aus Singen am Hohentwiel. „Employer Branding ist hilfreich. Doch nachhaltige Wirkung zeigt erst der kontinuierliche Aufbau von tragfähigen Beziehungen zu…

Kincentric präsentiert Studie zu Führung und Employee Experience in Deutschland

Rethink! HR Tech DACH Kincentric Keynote auf der Rethink! HR Tech DACH Frankfurt, 24. Februar 2020 -Die Unternehmensberatung Kincentric – Spencer Stuart, ist erneut als Sponsor auf der Konferenz Rethink! HR Tech D/A/CH vom 2. Bis 3. März. in Hamburg vertreten. In ihrer Keynote „eX Führungskultur bei Deutschlands Top-Arbeitgebern“ stellen Dr. Stefan Mauersberger und Bernhard Stieger die Ergebnisse der weltweit größten Benchmarkstudie vor. Ein Best Practice Beispiel veranschaulicht, wie Unternehmen ihre Führungskräfte bei der Umsetzung einer Top Arbeitgeber Employee Experience unterstützen können. Über zwei Drittel deutscher Unternehmen stimmen zu, dass eine positive Employee Experience (eX) entscheidend für den Unternehmenserfolg ist.…

Deutscher „Mr. DIN“ im Amt bestätigt

Harald Ackerschott als Obmann des Deutschen DIN-Ausschuss zum Personalmanagement in Berlin wiedergewählt Harald Ackerschott (Foto: Boris Schafgans) 18. Februar 2020. Seit 2010 arbeitet die International Organisation for Standardisation, ISO an fachlichen Guidelines und internationalen Standards zum Human Resource Management. Harald Ackerschott war von Anfang an in der Delegation des DIN (Deutsches Institut für Normung), dem deutschen Mitglied in der ISO dabei. Die ersten zwei Jahre war der Diplompsychologe entsandter Experte für Recruitment, Human Governance, Diversity and Inclusion sowie Assessment. Bis er zum Obmann des Deutschen Ausschusses und für die internationalen Meetings zum „Head of the German Delegation“ gewählt und damit…

Macht die Digitalisierung Personalberater überflüssig?

Zeitenwende im People Business: Neue HR-Tools setzen Berufsstand unter Zugzwang

Harald Ackerschott ruft 2020 zum Jahr der Eignungsdiagnostik aus

Diplompsychologe Harald Ackerschott setzt auf Eignungsdiagnostik und präsentiert mit seinem Team eigens zu diesem Thema eine aktuelle Infopage mit Tipps für Kandidaten und Unternehmen. Diplompsychologe Harald Ackerschott (Foto: Boris Schafgans, Bonn) 6. Februar 2020. „2020 wird das Jahr der Eignungsdiagnostik,“ beginnt Harald Ackerschott, Bonner Diplompsychologe und Urgestein der Eignungsdiagnostik. „Das geht gar nicht mehr anders, denn nur mit guter Eignungsdiagnostik sind die aktuellen Herausforderungen in den Unternehmen zu bewältigen, u.a. Digitalisierung, Fachkräfteknappheit, demografischer Wandel und Transparenz der Arbeitsmärkte durch soziale Onlinemedien.“ Deshalb haben sich Ackerschott und sein Team entschlossen, eigens die Infopage “ Eignungsdiagnostik.info“ ins Leben zu rufen. „Wir wollen…

HR und Recruiting: Das wird 2020 wichtig

Geschwindigkeit und Flexibilität - das sind nach Einschätzung der internationalen Personalberatung Robert Walters die entscheidenden Faktoren für erfolgreiche Personalarbeit in diesem Jahr

Fachkräftemangel: Stellenabbau bei Großkonzernen bietet Chancen für den Mittelstand

Personalexpertin Angela Raab rät zu frühzeitigen Talent-Pipelines im Kampf um die besten Köpfe Personalexpertin Angela Raab rät zu frühzeitigen Talent-Pipelines im Kampf um die besten Köpfe Meckenheim, 16. Januar 2020. Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend wird sich fortsetzen, befindet sich doch die Wirtschaft in einer massiven Transformation. Die Meckenheimer Personal-Recruiterin Angela Raab sieht in dieser Entwicklung eine Chance. Denn auf der anderen Seite, beim Mittelstand, herrscht vielerorts Fachkräftemangel. Kleine und mittlere Unternehmen könnten profitieren, wenn sie die richtigen Weichen stellen und…

Fachkräftemangel: Stellenabbau bei Großkonzernen bietet Chancen für den Mittelstand

Personalexpertin Angela Raab rät zu frühzeitigen Talent-Pipelines im Kampf um die besten Köpfe Personalexpertin Angela Raab rät zu frühzeitigen Talent-Pipelines im Kampf um die besten Köpfe Meckenheim, 16. Januar 2020. Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend wird sich fortsetzen, befindet sich doch die Wirtschaft in einer massiven Transformation. Die Meckenheimer Personal-Recruiterin Angela Raab sieht in dieser Entwicklung eine Chance. Denn auf der anderen Seite, beim Mittelstand, herrscht vielerorts Fachkräftemangel. Kleine und mittlere Unternehmen könnten profitieren, wenn sie die richtigen Weichen stellen und…

HR als Partner für erfolgreiche Transformation

Daniel Goetz und Eike Reinhardt von agateno – transform and explore – informieren über die HR Transformation Partner Qualifizierung Eike Reinhardt und Daniel Goetz von agateno über die Rolle von HR in der Transformation „HR ist häufig das vernachlässigte Stiefkind in der Unternehmensfamilie“, eröffnet Daniel Goetz von agateno. Und nur selten werde HR in Veränderungsprozessen als echter Ansprechpartner in Betracht gezogen. Grund dafür könne die mangelnde Augenhöhe von Entscheidern und der Personalabteilung sein. „Dabei ist völlig klar: Personalerinnen und Personaler sollen, wollen und können mehr beitragen zur Transformation des Unternehmens“, erklärt der Experte für nachhaltige Organisationsentwicklung. Die Gründe für eine…

%d Bloggern gefällt das: