Wer war Christoph Kolumbus wirklich?

„CODEX 632“ von J.R. Dos Santos erscheint im November Glauben Sie wirklich, dass es einem ungebildeten Seidenweber aus Genua gelang, die Spanischen Könige für seinen kühnen Plan zu gewinnen, ihm eine eigene Flotte anzuvertrauen, um in westlicher Richtung nach Indien zu segeln? Der portugiesische Star-Journalist und Bestsellerautor J.R. Dos Santos zeigt anhand vielfältigster historischer Fakten, was gegen die offizielle Version der Entdeckung Amerikas spricht und warum dieses Geheimnis seit 500 Jahren so streng gehütet wird. Sein Roman „CODEX 632 – Wer war Christoph Kolumbus wirklich?“ erscheint im November 2019 endlich auch auf Deutsch. Lediglich die ist Rahmenhandlung fiktiv. J.R. Dos…

Wer war Christoph Kolumbus wirklich?

„CODEX 632“ von J.R. Dos Santos erscheint im November Glauben Sie wirklich, dass es einem ungebildeten Seidenweber aus Genua gelang, die Spanischen Könige für seinen kühnen Plan zu gewinnen, ihm eine eigene Flotte anzuvertrauen, um in westlicher Richtung nach Indien zu segeln? Portugals Star-Journalist und Bestseller-Autor J.R. Dos Santos zeigt anhand vielfältigster historischer Fakten, was gegen die offizielle Version der Entdeckung Amerikas spricht und warum dieses Geheimnis seit 500 Jahren so streng gehütet wird. Sein Roman „CODEX 632 – Wer war Christoph Kolumbus wirklich?“ erscheint im November 2019 endlich auch auf Deutsch. Lediglich die ist Rahmenhandlung fiktiv. J.R. Dos Santos…

Historischer Roman zu Gemälde von Jan Vermeer erschienen

Der historische Roman „Apfelgelb. Die heimliche Liebe des Malers“ von Wiebke Kalläne ist im Solibro Verlag erschienen Wiebke Kalläne: Apfelgelb Der spannende historische Debütroman von Wiebke Kalläne versetzt den Leser ins niederländische Delft des 17. Jahrhunderts. Als der Bauernsohn Jarik de Boer nach Delft kommt, trifft er auf den noch jungen Maler Joannis van der Meer. Dieser erkennt in ihm seine eigene Leidenschaft für die Malerei und nimmt ihn bei sich auf. Doch die Leidenschaft für die Schönheit der Farben wird Jarik zum Verhängnis, als er auf die schöne Griet trifft, die sein Meister malen soll … Ausgangspunkt für den…

Historischer Münsterland-Roman „Wintersaat“ erschienen

Opernsängerin Almuth Herbst veröffentlicht historischen Münsterland-Roman „Wintersaat“ ISBN 978-3-96079-027-3 „Schicksal ist nicht das, was passiert. Schicksal ist das, wohin der Charakter lenkt.“ Münsterland, Ende des 17. Jahrhunderts: Ein halbwüchsiger, schnöseliger Adliger wird aus seiner privilegierten Welt gerissen und durch die Hölle gejagt. Er lernt, um welche Dinge es sich wirklich zu kämpfen lohnt: Freundschaft, Heimat, Familie und die große Liebe. Spannend erweckt dieser historische Entwicklungsroman die barocke Zeit im Münsterland zum Leben. Er lässt den Leser auf fast 900 Seiten eintauchen in eine Welt von Leibeigenen, braven Bürgern und gefährlichen Räubern in dunklen Wäldern. Der dramatische Roman spielt zwischen Nordkirchen…

Die Morde des Herrn Latzky – ein historischer Roman entführt uns in die Zeit Luthers

In einer Zeit des Wandels muss sich Karl H. Flohrs Held in "Die Morde des Herrn Latzky" mit einem unerbitterlichen Feind auseinander setzen.

MARWADOS – 2. Teil der spannenden Geschichte über einen jungen Mann mit einem interessanten Geheimnis

Sören Jan Bang entführt die Leser in dem Roman "MARWADOS" erneut in eine spannende Welt voller Gefahren und Intrigen.

Nadja – in magischem Abenteuer trifft Fantasy auf deutsche Adelsgeschlechter

Steffi Krumbiegel verbindet in "Nadja" die moderne Welt auf zauberhafte Weise mit historischen Begebenheiten.

Saul – neuer historischen Roman erzählt die biblische Tradition um den König Israels neu

Magnus Schleich zeigt in "Saul" die tragische Geschichte des ersten Königs Israel in einem modernen Gewand.

Die Legende vom Hermunduren – zweiter Teil des bildgewaltigen Abenteuers um die Sippe der Hermunduren

G. K. Grasse deckt im zweiten Teil der spannenden Romanreihe "Die Legende vom Hermunduren - Zorn der Sippen" die Verbindung zwischen einem vernichteten Stamm und den Machtansprüchen Roms auf.

„Die Legende vom Hermunduren“ – neues spannungsgeladenes antikes Abenteuer über die Sippe der Hermunduren

G. K. Grasse enthüllt in seinem historischen Roman "Die Legende vom Hermunduren - Botschaft des Unheils" die Legende um die Verbindung zwischen einem vernichteten Stamm und den Machtansprüchen Roms.

Das Friedrich-Lied – Historienepos entführt auf eine spannende Reise in eine Zeit voller Kriege und Intrigen

Henning Isenberg erschafft in dem ersten Band "Das Friedrich-Lied Bd. 1" ein epochales Werk, das den Kreuzzug des jungen Friedrichs erzählt.

Das Gold der Sterne – neuer historischer Roman über einen Alchemisten auf der Suche nach dem Stein der Weisen

Giovanni Cristiani schickt in seinem Historienepos "Das Gold der Sterne" einen jungen Alchemisten auf eine mystische Suche.