Schlagwort: Heimwerken

In 8 Schritten zur selbstgebauten Vogeltränke aus Beton

Trink- und Bademöglichkeit für Vögel im Garten

In 8 Schritten zur selbstgebauten Vogeltränke aus Beton

DIY Academy: Fertige Vogeltränke aus Beton

Amseln, Drosseln, Finken – alle müssen trinken! Wer Vögel in seinem Garten liebt und gerne beobachtet, kann den Tieren mit diesem Projekt ein wenig Luxus anbieten: Eine selbstgemachte Tränke aus Beton sorgt für Trink- und Bademöglichkeiten. Positiver Nebeneffekt: So stillen die Vögel ihren Durst weniger an Ihren Johannisbeeren oder Kirschen und Sie können meistens selber mehr ernten.

Wichtige Tipps

Eine Vogeltränke sollte generell flach sein und sanft auslaufende Ränder haben. So können auch unerfahrene Jungvögel bedenkenlos ein Vollbad nehmen. Die Sonne heizt das Wasser schnell auf und die Vögel „kleckern“ beim Planschen natürlich auch schon mal. Sauberkeit ist daher ist Pflicht – ein täglicher Wasserwechsel wäre zwar ein super Service, ist aber nicht immer praktikabel. In der Natur gibt es auch niemanden, der Pfützen und andere Wasserstellen reinigt. Lassen Sie die Vogeltränke bei jedem Befüllen oder Auffüllen überlaufen, das spült Verunreinigungen einfach heraus. Nur bei erkennbarem Kot im Wasser sollten Sie gleich handeln und die Vogeltränke säubern und das Wasser wechseln.

Das betonierte Blatt

Die Vogeltränke lässt sich auch aus Betonresten von anderen Projekten schnell bauen und ist in nicht einmal einer Stunde fertig. Danach muss sie lediglich einige Tage trocknen. Ganz wichtig ist, dass Sie feinkörnigen Beton verwenden, damit sich die feine Blattstruktur schön abzeichnet. Die Größe des Rhabarberblattes bestimmt die Größe der Vogeltränke, deren Tiefe legen Sie mit der Höhe des Sandhaufens fest. Tipp: Die fertige Vogeltränke außen mit Buttermilch einpinseln, dann siedeln sich Algen und Flechten schneller an und lassen den Beton im Zeitraffer romantisch altern.

Das brauchen Sie:

Rhabarberblatt oder ein anderes großes Blatt
Feinkörniger Beton
alten Eimer oder Mörteleimer und Holzstab zum Anrühren
Sand
Speiseöl und alten Pinsel
ggf. Messer, Pinzette

Anleitung Schritt für Schritt:

Schritt 1: Vorbereitung
Suchen Sie sich ein passendes Blatt zum Abformen. Es sollte eine typische Form haben und möglichst unbeschädigt sein. Kleinere Löcher sind nicht schlimm.

Schritt 2: Sandabdruck vorbereiten
Schütten Sie den Sand an einem schattigen Platz bspw. auf einem stabilen Tisch zu einem Haufen auf. Formen Sie ihn zu einem länglichen Gebilde und klopfen ihn fest. Falls der Sand zu trocken ist und nicht hält, feuchten Sie ihn an.

Schritt 3: Blatt positionieren
Das Blatt mit der „schönen“ Seite nach unten auf den Sandhaufen legen. Es muss überall direkten Kontakt zum Sand haben, sonst gibt es später Dellen.

Schritt 4: Gut einölen
Eine Lasur aus Speiseöl sorgt dafür, dass sich das Blatt später leichter vom Beton lösen lässt. Andernfalls ist mühsames Schrubben mit einer Bürste angesagt.

Schritt 5: Beton verteilen
Rühren Sie den Beton an und verteilen die breiige Masse gleichmäßig auf dem Blatt. Die Schicht sollte je nach Blattgröße mindestens ein bis zwei Zentimeter dick sein. Achten Sie auf die Verarbeitungszeit: Bei Blitzzement sind es nur Minuten, in denen sich die Masse verteilen und modellieren lässt. Das Blatt sollte an den Rändern noch eben zu sehen sein, der Beton nicht bis in den Sand laufen. So sehen die Ränder der Vogeltränke später natürlicher aus.

Schritt 6: Stiel entfernen
Schneiden Sie den Blattstiel ab und füllen das entstandene Loch ebenfalls sorgfältig mit Beton. Dann alles trocknen lassen, dazu die Konstruktion abdecken oder relativ regensicher aufstellen.

Schritt 7: Blatt abziehen
Je nach Beton ist dieser nach einem bis drei Tagen durchgetrocknet und Sie können die Vogeltränke vorsichtig umdrehen. Ziehen Sie zunächst das Blatt möglichst vorsichtig und großflächig ab.

Schritt 8: Reinigen
Ein Messer reinigt die feinen Blattadern am besten und löst die Fasern der Blattrippen heraus. Je näher man zum Stiel kommt, desto dicker werden die Blattadern. Lassen Sie widerspenstige Exemplare ein paar Tage trocknen und ziehen sie diese dann einfach mit einer Pinzette heraus.

Die Vogeltränke aufstellen

Perfekt ist ein Standort, den man vom Fenster aus gut beobachten kann. Das machen jagende Katzen aber auch – die Trinkwanne sollte daher frei stehen, damit sie sich nicht unbemerkt anschleichen können. Das nächste Gebüsch sollte mindestens drei Meter entfernt sein, sodass die Vögel ihre Umgebung gut einsehen können. Ideal ist ein etwas erhöhter Standort etwa auf einem Pfosten oder einer Mauer. Auch wenn der Beton prinzipiell frostfest ist, überwintern Sie die Tränke besser im Haus. Und wenn doch etwas springt, wissen Sie ja, wie Sie ganz schnell ein neues Exemplar anfertigen!

Hochauflösendes Bildmaterial zu diesem Artikel können Sie kostenlos im DIY Academy Presseportal downloaden:
Artikel: Erfrischung im Rhabarberblatt

Sie möchten regelmäßig Informationen und Artikel von uns erhalten?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Viele weitere Heimwerker-Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Verbraucher finden Sie unter:
www.diy-academy.eu

Als Schulungsinstitut informiert und berät die DIY Academy rund um das Heimwerken in Haus und Garten. Die DIY Academy verfolgt dabei das Ziel, Menschen mit kreativen Ideen zu inspirieren und das nötige Know-how zu vermitteln, mit dem sie ihr Zuhause selbst gestalten können. Versierte Heimwerker sollen sich ebenso angesprochen fühlen wie Selbermacher mit grundlegenden Kenntnissen und Einsteiger ohne Praxiserfahrung.

Bei allen Fragen rund um das Thema Heimwerken und Selbermachen im Haus und im Garten können Sie sich jederzeit an das Presseteam wenden.

Wir stehen Ihnen bei der Umsetzung einzelner Artikel und kompletter Sonderbeilagen sowie TV- und Hörfunkbeiträgen gerne beratend zur Seite und vermitteln Ihnen Experten für Print-, Fernseh- und Radiointerviews.

Firmenkontakt
DIY Academy e.V.
Dr. Peter O. Wüst
Hohenzollernring 14
50672 Köln
0221-277595-27
info@diy-academy.eu
https://www.diy-academy.eu

Pressekontakt
DIY Academy e.V.
Katja Fischborn
Hohenzollernring 14
50672 Köln
0221-277595-27
presse@diy-academy.eu
https://presse.diy-academy.eu/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/in-8-schritten-zur-selbstgebauten-vogeltraenke-aus-beton/

In nur 3 Schritten wird deine Holzterrasse wie neu

Holzpflege ist nicht nur für die Optik wichtig

In nur 3 Schritten wird deine Holzterrasse wie neu

In wenigen Schritten strahlt deine Holzterrasse wie neu

Meist passiert es schleichend – aus der schön glänzenden Holzterrasse wird nach einiger Zeit eine raue, graue und unansehnliche Oberfläche. Dazu kommen Flecken und Blütenstaub. Mit relativ wenig Aufwand und passenden Produkten schaffen Sie es aber, in nur drei Schritten aus dem hässlichen Entlein wieder einen schönen Schwan zu machen.

Schutz nicht nur für die Optik

Die UV-Strahlen der Sonne greifen das stabilisierende Lignin im Holz an, das mit dem Regenwasser allmählich ausgeschwemmt wird. Je nach Holzart beginnt dieser Prozess schon nach wenigen Tagen. Erkennbar ist das am Vergrauen der Oberfläche (was viele optisch schätzen), doch können Pilze, Schädlinge und Feuchtigkeit die Substanz weiter gefährden, bis das Material schließlich fault.

Deshalb ist ein Schutz obligatorisch, wenn die Terrassendielen lange gut aussehen und stabil sein sollen. Wie viel Pflege benötigt wird, hat mit der Holzart und ihrer Haltbarkeit zu tun: Nadelhölzer wie Douglasie und Lärche brauchen mehr Beachtung als Tropenhölzer wie Bangkirai oder Teak. Die Härte bzw. Dichte des Holzes steht aber in keinem direkten Zusammenhang zu seiner Dauerhaftigkeit!

Wer nichts tut, muss seine Terrasse umso früher ersetzen! Aber konstruktiv können Sie ebenfalls vorbeugen: Eine Überdachung kann den Pflegeaufwand deutlich verringern. Auch eine gute Unterkonstruktion, die den Erdkontakt der Dielen vermeidet, verlängert entscheidend die Haltbarkeit.

Material- und Werkzeugliste:

Holzöl (hier Farbton Bangkirai)
Terrassenreiniger- und entgrauer
Flach- und Flächenpinsel, breit und schmal
Rührholz
Schraubendreher zum Öffnen der Dose
Farbwanne
Wurzelbürste / Schrubber
Schwammtuch
(Einweg-)Handschuhe

Schritt für Schritt zur gepflegten Holzterrasse:

Schritt 1: Dielen reinigen und vorbereiten
Blütenstaub, Regen und Dreck haben die Bangkirai-Dielen stumpf gemacht. Zunächst den groben Schmutz wie Blätter etc. abfegen oder -saugen. Dann die Fläche wässern, um das Holz aufnahmefähiger für die Reinigung zu machen.

Schritt 2: Holz reinigen und entgrauen
Den anwendungsfertigen Reiniger direkt aus der Flasche auf einen Schwamm oder Lappen geben und satt auf die Dielen auftragen. Dabei Handschuhe tragen!

Mit einer harten Bürste den Reiniger in Holzfaserrichtung einarbeiten. Nach ca. 15 Minuten die gelösten Verschmutzungen mit harten Borsten oder einem Schleifvlies (keine Stahlwolle!) in Faserrichtung abreiben. Danach die Dielen nochmals abspülen und das Holz trocknen lassen.

Empfohlen werden zwei Tage, das kann aber je nach Temperatur und Wetterlage variieren. Wichtig ist, dass die Dielen vor dem Ölen durchgetrocknet sind.

Schritt 3: Dielen ölen
Neue Dielen sollten Sie zweimal mit dem unverdünnten Öl streichen. Bei einer Auffrischung reicht ein Durchgang.

Das Öl aufrühren und mit einem Flach- oder Flächenpinsel oder einem fusselfreien Tuch dünn und gleichmäßig auftragen. Nicht zu viel Öl verwenden, sonst müssen Sie überschüssiges Material wieder abnehmen. Wenn sie mit dem Pinsel erreichbar sind, auch die Stirnseiten, Schnitt- und Seitenkanten der Bretter behandeln.

Nach ca. fünf Stunden kann ein zweiter Anstrich erfolgen, nach zwölf Stunden sollte die Fläche regenfest sein. Wollen Sie sichergehen, betreten Sie die Dielen erst nach einem Tag Wartezeit. Eventuelle (Lösemittel-)Gerüche verfliegen schnell.

Hochauflösendes Bildmaterial zu diesem Artikel können Sie kostenlos im DIY Academy Presseportal downloaden:
Artikel „Verwöhn-Kur für die Holzterrasse“

Sie möchten regelmäßig Informationen von uns erhalten?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Viele weitere Heimwerker-Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Verbraucher finden Sie unter
www.diy-academy.eu

Als Schulungsinstitut informiert und berät die DIY Academy rund um das Heimwerken in Haus und Garten. Die DIY Academy verfolgt dabei das Ziel, Menschen mit kreativen Ideen zu inspirieren und das nötige Know-how zu vermitteln, mit dem sie ihr Zuhause selbst gestalten können. Versierte Heimwerker sollen sich ebenso angesprochen fühlen wie Selbermacher mit grundlegenden Kenntnissen und Einsteiger ohne Praxiserfahrung.

Bei allen Fragen rund um das Thema Heimwerken und Selbermachen im Haus und im Garten können Sie sich jederzeit an das Presseteam wenden.

Wir stehen Ihnen bei der Umsetzung einzelner Artikel und kompletter Sonderbeilagen sowie TV- und Hörfunkbeiträgen gerne beratend zur Seite und vermitteln Ihnen Experten für Print-, Fernseh- und Radiointerviews.

Firmenkontakt
DIY Academy e.V.
Dr. Peter O. Wüst
Hohenzollernring 14
50672 Köln
022127759527
info@diy-academy.eu
https://www.diy-academy.eu/

Pressekontakt
DIY Academy
Katja Fischborn
Hohenzollernring 14
50672 Köln
022127759527
presse@diy-academy.eu
https://presse.diy-academy.eu/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/in-nur-3-schritten-wird-deine-holzterrasse-wie-neu/

10 Lifehacks, die das Heimwerken leichter machen

Einfache Heimwerker-Tipps mit großer Wirkung

10 Lifehacks, die das Heimwerken leichter machen

Lifehacks für Heimwerker: Kleine Mittel mit großer Wirkung

Manche Dinge rauben einem beim Heimwerken den Spaß. Dazu gehört Bohrstaub in den Augen, heruntergefallene Schrauben, wenn man auf der Leiter steht oder ein blauer Daumen. Mit Hilfsmitteln, die man in jedem Haushalt findet, lassen sich viele Arbeiten vereinfachen.

Tipp 1: Gummiband statt Farbe am Rand
Spannt man ein starkes Gummi- oder Klebeband über die geöffnete Farbdose kann man an dieser Kante den Pinsel abstreifen. So bleibt der Dosenrand sauber und die Lackdose lässt sich wieder einfach verschließen.

Tipp 2: Pinselpause
Will oder muss man beim Lackieren oder Streichen einen Pause einlegen, kann man sich das lästige Auswaschen der Werkzeuge sparen. Einfach die Farbrollen oder Pinsel in einer Plastiktüte oder mit Frischhaltefolie luftdicht verpacken. Bis zu 24 Stunden kann man die Werkzeuge dann weiterverwenden.

Tipp 3: Löcher bohren, ohne Dreck zu machen
Beim Bohren entsteht feiner Staub, der zu Boden rieselt. Hat man keinen Helfer mit Staubsauger parat, hilft folgender Trick: Kleben Sie einen aufgeklappten Kaffeefilter mit einem Malerkrepp oder mehrere Klebezettel nebeneinander unter das Bohrloch.

Tipp 4: Plastikflasche als Staubfänger
Wollen Sie Löcher in die Decke bohren, verwenden Sie den abgeschnittenen Boden einer Plastikflasche: Bohren Sie ein Loch in den Boden und lassen ihn auf dem Bohrer stecken. So fällt der Staub in den Becher und nicht in die Augen.

Tipp 5: Nagelhilfe Wäscheklammer
Um blaue Daumen beim Einschlagen von Nägeln zu verhindern, nimmt man eine Wäscheklammer oder eine Spitzzange zur Hilfe.

Tipp 6: Stets griffbereit
Kaum steht man auf der Leiter, fällt die Schraube oder der Nagel herunter. Wer keinen magnetischen Bithalter besitzt oder mehrere Schrauben benötigt, steckt sich einfach einen Magnet in seine Brust- oder Hosentasche. Hier bleiben Schrauben und Nägel haften.

Tipp 7: Fliesen bohren
Prinzipiell gilt: Lieber in die Fuge als in die Fliese bohren. Muss es doch sein, kleben Sie auf die Fliese an der markierten Stelle etwas Malerkrepp – so rutscht der Bohrer auf der glatten Fläche nicht so schnell weg.

Tipp 8: Einfacher Tiefenstopp
Will man verhindern, zu tief zu bohren, klebt man die gewünschte Bohrtiefe auf dem Bohrer mit Klebeband ab.

Tipp 9: Aufhänge-Schablone erstellen
Möchten Sie Bilder schnell und einfach aufhängen, gibt es einen einfachen Trick. Für den richtigen Abstand der Schrauben oder Nägeln klebt man ein Kreppband auf die Aufhängeösen des Bilderrahmens und kennzeichnet diese mit einem Stift. Dann das Band auf die Wand kleben, mit der Wasserwaage ausrichten, die Nägel durch die markierten Punkte schlagen und das Band abziehen – Fertig!

Tipp 10: Saubere Farbwanne
Möchten Sie nur kleine Flächen streichen, ist es sehr lästig, die Farbwanne nach jedem Farbton auszuwaschen. Stülpen Sie eine dünne Mülltüte über die Farbwanne, bevor Sie die Farbe in die Wanne gießen. Nach dem Streichen können Sie dann Farbreste einfach mit der Mülltüte entsorgen.

Hochauflösendes Bildmaterial zu diesem Artikel können Sie kostenlos im DIY Academy Presseportal downloaden:
Artikel „Gummiband, Kaffeefilter und Wäscheklammer“

Sie möchten regelmäßig Informationen von uns erhalten?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Viele weitere Heimwerker-Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Verbraucher finden Sie unter
www.diy-academy.eu

Als Schulungsinstitut informiert und berät die DIY Academy rund um das Heimwerken in Haus und Garten. Die DIY Academy verfolgt dabei das Ziel, Menschen mit kreativen Ideen zu inspirieren und das nötige Know-how zu vermitteln, mit dem sie ihr Zuhause selbst gestalten können. Versierte Heimwerker sollen sich ebenso angesprochen fühlen wie Selbermacher mit grundlegenden Kenntnissen und Einsteiger ohne Praxiserfahrung.

Bei allen Fragen rund um das Thema Heimwerken und Selbermachen im Haus und im Garten können Sie sich jederzeit an das Presseteam wenden.

Wir stehen Ihnen bei der Umsetzung einzelner Artikel und kompletter Sonderbeilagen sowie TV- und Hörfunkbeiträgen gerne beratend zur Seite und vermitteln Ihnen Experten für Print-, Fernseh- und Radiointerviews.

Firmenkontakt
DIY Academy e.V.
Dr. Peter O. Wüst
Hohenzollernring 14
50672 Köln
022127759527
info@diy-academy.eu
https://www.diy-academy.eu/

Pressekontakt
DIY Academy
Katja Fischborn
Hohenzollernring 14
50672 Köln
022127759527
presse@diy-academy.eu
https://presse.diy-academy.eu/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/10-lifehacks-die-das-heimwerken-leichter-machen/

DO IT YOURSELF – GEGEN DEN STRESS UND FÜR MEHR LEBENSFREUDE

DO IT YOURSELF - GEGEN DEN STRESS UND FÜR MEHR LEBENSFREUDE

Am 24. Mai ist der Internationale Tag des Heimwerkens

Berlin – Die Deutschen sind ein Volk der Vielsitzer. Laut der aktuellen Studie einer deutschen Krankenversicherung verbringen wir täglich bis zu acht Stunden sitzend im Büro, am Fernseher, am Computer oder im Auto. Stress, Depressionen und chronische Krankheiten sind nicht selten die Folge.

Es gibt jedoch Aktivitäten, die Abhilfe schaffen. ManoMano, der europäische Online-Markt für Heimwerker- und Gartenbedarf, sprach anlässlich des Internationalen Tages des Heimwerkens (24. Mai) mit dem spanischen Psychologen und Experten für kognitive Verhaltenstherapie Sergio Ortiz. Wie können Basteln, Gärtnern und Heimwerken ein sinnvoller Ausgleich zu unserem fremdbestimmten Berufsleben sein und unsere DIY-Projekte zudem eine wirksame Therapie für unsere körperliche und vor allem geistige Gesundheit?

Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden weltweit etwa 322 Millionen Menschen an Depressionen, davon rund fünf Millionen in Deutschland. Experten wissen schon lange, dass neben der medizinischen Behandlung sinnvolle Freizeitaktivitäten die Auswirkungen dieser Krankheit mindern können. Der Psychologe Sergio Ortiz sieht darin die Möglichkeit, „die empfundene Lebensqualität durch eine sinnvolle und kreative Nutzung der Freizeit zu verbessern.“

DIY – eine sinnvolle Freizeitaktivität mit therapeutischer Wirkung

DIY und kreatives Heimwerken sind gute Beispiele für eine sinnvolle und therapeutische Freizeitbeschäftigung. Sie wirken sich positiv auf den Zustand unserer körperlichen und geistigen Gesundheit aus. Laut Ortiz „entspannen uns Aktivitäten, die wir mögen, da sie uns erlauben die Zeit zu genießen, in der wir aktiv und selbstbestimmt etwas Sinnvolles unternehmen.“
Bereits wenn wir diese Wahl treffen, fühlen wir uns „gestärkt“ und zufrieden. Nutzen wir für diese Freizeitbeschäftigung zusätzlich unsere Hände, wie beim Heimwerkern, sprechen die Experten von einer therapeutischen Freizeitbeschäftigung. Laut Ortiz fühlen wir uns so „mit all unseren Sinnen verbunden, können uns emotional und persönlich einbringen.“

Neben der Reduzierung von Stress und Angstzuständen sowie der Förderung von Kreativität wird durch das Heimwerken zudem die Fähigkeit verbessert, Probleme zu lösen. Wir stärken die Feinmotorik und unser Selbstwertgefühl, indem wir unsere Projekte eigenständig durchführen. Mehr noch. „Durch DIY-Projekte erhöhen wir den Grad unserer Zufriedenheit, auch durch die damit verbundenen wirtschaftlichen Einsparungen“, so Ortiz gegenüber ManoMano. „Wenn wir die Arbeit selbst erledigen, müssen wir niemanden dafür bezahlen.“
Aktuellen Studien zufolge, die unter anderem von der Swedish School of Sport und dem British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurden, können durch DIY- Aktivitäten sogar das Risiko für Herz- und Schlaganfälle verringern.

Heimwerken für Jedermann?

Experten wie Ortiz verweisen darauf, dass Heimwerken besonders für Menschen mit wenig Bewegung (z. B. weil sie viele Stunden vor einem Computer verbringen) und mit einer wenig abwechslungsreichen und kreativen Arbeit geeignet ist. Heimwerken ermöglicht uns, die eigene
Kreativität und Vorstellungskraft zu „beflügeln“ und Sinne zu stimulieren, denen wir normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit schenken.

Die gute Nachricht ist, Heimwerken kann jeder, der sich körperlich dazu in der Lage fühlt. Abhängig von den vorhandenen Handwerker-Kenntnissen ist es jedoch ratsam, die Komplexität des DIY-Projektes langsam von einem niedrigeren zu einem höheren Niveau zu steigern. Ein gesunder Realismus im Hinblick auf unsere Fähigkeiten ist dabei hilfreich und wichtig für einen therapeutischen Erfolg. „Wir müssen darauf achten, uns nicht von unrealistischen Projekten frustrieren zu lassen“, rät Ortiz. Dann klappt es auch mit dem nachhaltigen Erfolg, durch Heimwerken mehr Bewegung in unseren Alltag zu integrieren und vielen Krankheiten vorzubeugen.

Über ManoMano
ManoMano ist der erste Online-Marktplatz, der sich auf Produkte für Heimwerken und Gartenbau spezialisiert hat. Philippe de Chanville und Christian Raisson haben ManoMano 2013 ins Leben gerufen, um DIY für alle einfach und bezahlbar zu machen. ManoMano ist in sechs europäischen Ländern mit über 1,2 Millionen referenzierten Produkten von rund 1.200 Anbietern tätig. In Deutschland hat ManoMano seit Anfang des Jahres bereits mehr als 150.000 Produkte im Angebot.

Kontakt
Presse ManoMano
Lorenz Brandt
Solmsstr 9
10961 Berlin
0177
5047589
kontakt@presse-manomano.de
http://www.manomano.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/do-it-yourself-gegen-den-stress-und-fuer-mehr-lebensfreude/

Mobiles Shopping überall: baumarkt direkt launcht Smartphone-App für hagebau.de

Online- und Offline-Shopping wachsen zusammen. Diesen Trend greift die baumarkt direkt GmbH & Co KG noch stärker als bisher auf und bringt eine Smartphone-App an den Start, die ab sofort für iOS und Android zum Download bereitsteht. Das Joint Venture von hagebau und Otto Group lässt damit auf innovative Weise die bisherigen Grenzen der Shopping-Kanäle verschwinden. Ab sofort können Kunden im Bereich Heimwerken, Haus und Garten mit ihrem Smartphone über die App im Online-Portal hagebau.de einkaufen, möglich ist aber genauso, das Smartphone als intelligenten Einkaufshelfer im hagebaumarkt vor Ort einzusetzen. Mit diesem Schritt baut baumarkt direkt seine führende Rolle in Sachen Mobile Commerce im DIY-Sektor weiter aus und erschließt Wege zusätzlicher Umsatzgenerierung.

„Das Denken in Kanälen ist Vergangenheit. Immer mehr Kunden wechseln nicht nur ganz selbstverständlich zwischen On- und Offline, sondern verbinden beide Welten miteinander“, sagt Jörn Hartig, Chief Digital Officer bei baumarkt direkt. „Mit unserer neuen App für das Smartphone bilden wir diese Entwicklung ab und schaffen für unsere Kunden ein ganzheitliches Shopping-Erlebnis, das jederzeit und an jedem Ort größtmöglichen Service und Komfort bietet.“

Die Smartphone-App ist der konsequente nächste Schritt innerhalb der Digitalstrategie von baumarkt direkt. Schon länger steht die Verzahnung der Kanäle im Hinblick auf Kunden- und Warenströme im Fokus des erfolgreichsten Multichannel-Anbieters im deutschen DIY-Markt. Das Besondere: Die Kanäle verdrängen einander nicht, sondern ergänzen sich. Ob Vor-Ort-Besuch im hagebaumarkt, ob Katalog, Online-Shop, iPad-App oder jetzt die Smartphone-App – jedes Medium holt die Kunden dort ab, wo sie sich befinden, und bringt sie dorthin, wo sie nach ihren individuellen Bedürfnissen stöbern und kaufen wollen. Das stärkt die Kundenbindung und letztlich auch den Umsatz. Aktuell kommen rund 50 Prozent der Nutzer über mobile Devices auf hagebau.de, über das Smartphone allein sind es heute bereits 35 Prozent.

Den Mobile-Shop m.hagebau.de betreibt baumarkt direkt bereits seit 2011, ein Jahr später erweiterte die iPad-App die Vertriebskanäle auf der Online-Plattform hagebau.de. Mit der neuen App gibt baumarkt direkt dem Smartphone beim mobilen Shopping eine Hauptrolle. „Aus unserer Sicht der logische nächste Schritt, um der Rolle mobilem Shopping gerecht zu werden. Das Smartphone ist das einzige Device, das Menschen immer bei sich haben und natürlich auch vermehrt im Stationärhandel nutzen“, erklärt Hartig. „Außerdem ist es voll personalisiert und bietet damit viele Chancen, den Kunden passgenaue und standortspezifische Angebote zu machen.“ Die neue App bildet nicht nur das komplette Sortiment ab, sondern wird in naher Zukunft auch beim Aufenthalt im Stationärhandel neue Möglichkeiten eröffnen, den Kunden über sein Smartphone anzusprechen und ihm einen echten Mehrwert zu bieten. Dabei kommen die nativen Funktionen des Smartphones ins Spiel, wie etwa der Ortungsdienst, über den das Auffinden von Produkten erleichtert werden kann, oder die Kamerafunktion, die das Einbinden von Virtual-Reality-Elementen zulässt. Auf diese Weise wird das Smartphone zum Bindeglied zwischen Stationär- und Onlinehandel und bringt besonders auch für den Stationärhandel große Vorteile.

Im Mittelpunkt der Digitalstrategie von baumarkt direkt steht der User mit seinen Interessen und Vorlieben. Entsprechend wird die App künftig auch anhand des User-Feedbacks weiterentwickelt. Einer der nächsten Schritte wird die Einbindung der Kundenkarte für hagebau-Kunden sein. Die Integration der Karte in digitaler Form ermöglicht dann die zielgerichtete Ansprache und Angebote dieser treuen Premiumkunden über die Smartphone-App.

Die App steht im iTunes Store und im Google Play Store zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Über baumarkt direkt
Die baumarkt direkt GmbH & Co KG ist ein 2007 gegründetes Joint Venture der Otto Group und hagebau. Grundidee des Do-it-Yourself-Distanzhändler ist es, die hohe Kompetenz von hagebau im Stationärhandel mit den Erfahrungen der Otto Group im Distanzhandel zu bündeln. Als Multichannel-Anbieter verknüpft die Marke die vertrieblichen Möglichkeiten von Internet- und Katalogbestellung mit dem Stationärgeschäft. So bietet das Unternehmen seinen Kunden zu der Einkaufsmöglichkeit im hagebaumarkt eigene Kataloge sowie einen Online-Shop. Der Hauptkatalog erscheint zweimal im Jahr und bildet einen Ausschnitt des Internet-Sortimentes ab, zusätzliche Spezialkataloge greifen über das ganze Jahr interessante Einzelthemen auf. Das Angebot im Internet erweitert zudem das in den hagebaumärkten verfügbare Sortiment und ermöglicht eine Sendungszusammenfügung sowie die Sendungsverfolgung (track & trace).

Firmenkontakt
baumarkt direkt GmbH & Co KG
Gabi Westerteiger
Alter Teichweg 25
22081 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.baumarktdirekt.de

Pressekontakt
Corelations
Gabi Westerteiger
Werner-Otto Straße 1-7
22179 Hamburg
040/ 6461-5372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.corelations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mobiles-shopping-ueberall-baumarkt-direkt-launcht-smartphone-app-fuer-hagebau-de/

kwb Germany bringt mehr Licht-Erlebnisse ins Leben

Leuchten in superheller COB-LED-Technik sorgen bei Arbeit, Outdoor- und Haushaltaktivitäten für den richtigen Durchblick.

kwb Germany bringt mehr Licht-Erlebnisse ins Leben

Mehr Licht in jeder Situation. (Bildquelle: kwb Germany GmbH)

Bremen/Stuhr, 10. Oktober 2016 – Für Arbeit und Haushalt hat die kwb Germany GmbH hochwertige LED-Leuchten mit superheller Chip-on-Board-Technologie (COB) entwickelt. Dabei werden einzelne Dioden zu einem großen Leuchtmodul gebündelt, was zu einer bis zu zehnfach größeren Leuchtfläche gegenüber Lampen mit herkömmlicher LED-Technik führt. Entsprechend den Anforderungen kommen unterschiedliche Leuchtdioden zum Einsatz. Alle Modelle mit einer magnetischen Haltefunktion sind mit einem Kratzschutz ausgestattet. Die Lampen für die Bereiche Outdoor und Arbeit sind nach dem US-Taschenlampenstandard ANSI-FL1 getestet. Dementsprechend sind die kwb-Leuchten wasserdicht und schlagbeständig.

Die Kategorie der Arbeitsleuchten umfasst Modelle mit großflächiger, gleichmäßiger und extrem heller Ausleuchtung, ohne dass sie dabei mit den eigenen Händen geführt werden müssten. Die kwb-Arbeitsleuchten haben mindestens zwei unterschiedliche Haltefunktionen für diverse Oberflächen und sind somit prädestiniert für den Einsatz in Werkstatt oder Garage.
Die Arbeitsleuchten gibt es in runder, ovaler und länglicher Ausführung, als Stift- und Stableuchte.
Die bis 57 cm stufenlos verstellbare LED-Teleskop-Leuchte mit einem um 360 Grad drehbaren Leuchtkopf bringt Licht selbst an sehr schwierig zugängliche Stellen. Ein extra starker magnetischer Leuchtkopf kann metallische Gegenstände bis zu zwei kg aufnehmen.
Wer beim Arbeiten beide Hände frei haben muss, für den ist die LED-Arbeitsbrille ideal. Die beiden separat zuschaltbaren, flexiblen LEDs sind seitlich außerhalb des Sichtfeldes angebracht. Die Arbeitsbrille erfüllt die Norm EN 166:2001 für Schutzbrillen und ist durch die vierfache Größenverstellung am Bügel optimal auf jeden Träger einzustellen.

Flaggschiff in der Kategorie Taschenlampen ist die „LED TAC Light“, die es in den Längen 9/14/19 cm gibt. Ein 3 mm schlagfestes-ABS-Gehäuse schützt das Innenleben. Die optimal geschliffene und bruchfeste Linse sorgt sowohl für die flächige Ausleuchtung in nah- und mittlerer Entfernung, als auch einen fokussierten Spot in weiter Entfernung.
Ergänzt wird das Sortiment der kwb-Taschenlampen durch Stirnlampen, Campinglaternen und Fahrradleuchten. Letztere sind wetterfest und auch als herkömmliche Taschenlampe verwendbar.

Für unterschiedlichste Tätigkeiten im Haushalt sind die Mini-Leuchten perfekt, die als Schlüsselanhänger und kompakte kleine Taschenlampen erhältlich sind. Sie überzeugen durch extrem hohe Leuchtstärke. Hochwertige Karabinerhaken schützen bei der Schlüsselanhänger-Variante vor Verlust. Sparsame LEDs garantieren eine lange Leuchtdauer.
Als 3er-Set bietet kwb Spotlampen mit jeweils drei LEDs zum Ausleuchten von Küchenarbeitsflächen oder Kleiderschränken. Für die Montage ist keinerlei Werkzeug nötig, die mitgelieferten Klebestreifen lassen sich an jedem Material sicher anbringen (Glas, Holz, Leder, Plastik, Metall etc.). Die Spots sind einfach mit leichtem Druck zu bedienen.

Diesen Text können Sie hier herunterladen.

Die kwb Germany GmbH, Mitglied der Einhell-Gruppe aus Landau a. d. Isar, beliefert Baumärkte und den Werkzeug-Fachhandel mit Elektrowerkzeugzubehör und Handwerkzeugen, damit die Menschen einfach und sicher ihr Zuhause schöner machen können. Das Unternehmen vertreibt seit über 80 Jahren seine Artikel unter den Marken kwb und Kraftixx in über 40 Ländern weltweit. 140 Mitarbeiter sind am Standort in Stuhr bei Bremen und in den Niederlanden für kwb tätig.

Firmenkontakt
kwb Germany GmbH
Christoph Schubert
Hauptstr. 132
28816 Stuhr
+49 421 89 94 173
christoph.schobert@kwb.eu
http://www.kwb.eu

Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
+49 82 31 60 93 536
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kwb-germany-bringt-mehr-licht-erlebnisse-ins-leben/

Platzsparende Tank-im-Tank-Systeme

Tipp Heizöllagerung

Platzsparende Tank-im-Tank-Systeme

(Bildquelle: @Copyright_SCHUETZ-GmbH-Co-KG)

Rund 6 Millionen Ölheizungen in deutschen Kellern sind ein deutlicher Beleg für die ungebrochen hohe Akzeptanz dieses Heizungsklassikers. Zu Recht! Zum einen ist Heizöl im Mehrjahresvergleich gegenüber anderen Brennstoffen deutlich günstiger, zum anderen lässt sich mit modernen Brennwertkesseln gegenüber alten Standard-Heizkesseln bis zu 30 Prozent Energie einsparen.

Die geringeren Verbräuche eröffnen auch für die Heizöllagerung neue Möglichkeiten. Die aus heutiger Sicht häufig überdimensionierten Öltanks können dem Bedarf angepasst werden. Zudem sind die alten Anlagen aufgrund von Ablagerungen oftmals auch gar nicht geeignet für die Betankung mit schwefelarmem Heizöl oder Bio-Öl. Und nicht zuletzt genügen viele Auffangwannen nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen oder sind schadhaft. Die Sanierung solcher Oldtimer ist zeit- und kostenintensiv und verursacht in der Regel Folgekosten.

Deshalb setzen Fachleute wie die Haustechnikprofis des Internetshops selfio.de auf die Modernisierung der gesamten Heizöltankanlage mit modernen Tank-im-Tank-Systemen. Die doppelwandigen Behälter sind die optimale Lösung zur Lagerung von Heizöl sowohl in kleinen wie auch in großen Räumen. Durch die Kombination von Innenbehälter und Auffangwanne bieten sie auch doppelte Sicherheit. Zusätzliche bauliche Maßnahmen wie eine gemauerte Auffangwanne mit ölfestem Anstrich sind nicht mehr nötig. Die geruchsdichten und formstabilen Tanks sind in drei Ausführungen erhältlich: Als Standard-Lösung, als Kompakt-Lösung für kleinste Räume und schmale Durchgänge sowie als Spezial-Lösung mit geringer Grundfläche, ideal für Neubau oder Modernisierung. Das Fassungsvermögen pro Tank reicht von 750 bis 1.500 Liter. Die Tanks können miteinander kombiniert und somit ein Gesamt-Fassungsvermögen von bis zu 4.500 Litern erreicht werden. So können Verbraucher auch weiterhin zu einem günstigen Zeitpunkt Heizöl auf Vorrat einkaufen und den üblichen Preisschwankungen auf diese Weise entgegenwirken.

Darüber hinaus entstehen durch die kleineren Tanks freie Flächen, die anderweitig sinnvoll genutzt werden können.

Mehr Informationen unter www.selfio.de/de/heizung

Linz, im August 2016

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen, Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben. Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Katja Dehmel
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765-30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/platzsparende-tank-im-tank-systeme/

Bodenbeläge: Laminat oder Vinyl? Der ultimative Vergleich

In welchen Punkten unterscheiden sich Laminat oder Vinyl und wie sollte sich dies auf Ihre Auswahl auswirken? Es kommt auf Ihre Anforderungen an.

Bodenbeläge: Laminat oder Vinyl? Der ultimative Vergleich

Laminat oder Vinyl? Wählen Sie den Bodenbelag aus, der am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Welcher Bodenbelag ist besser, Laminat oder Vinyl ? Auf diese Frage lautet die einzig korrekte Antwort: „Das kommt darauf an.“ Nun hilft diese Antwort Heimwerkern nicht weiter, die auf der Suche nach dem passenden Bodenbelag sind. In welchen Punkten unterscheiden sich Vinylböden Laminatböden und wie sollte sich dies auf meine Auswahl auswirken? Es kommt auf Ihre Anforderungen an. Wie soll Ihr Bodenbelag sein?

1. Laminat ist besonders widerstandsfähig
Laminat ist widerstandsfähiger als Vinyl. Das liegt an der robusteren Oberfläche. Diese ist einem Kunststoff beschichtet. Die Holzoptik erhält der Bodenbelag durch ein darunter liegendes Fotopapier. Die Oberflächen von hochwertigen Laminatböden ahmen fühlbar die natürliche Holzstruktur nach. Bei Vinylböden muss man auf Möbel mit geeigneten Füßen bzw. Rollen achten, um Druckstellen durch hohe Punktbelastungen zu vermeiden. Besonders schwere Möbel, z. B. große Schrankwände spart man komplett aus bei der Verlegung von Vinyl. Die Krallen von schweren Hunden können die Oberfläche ebenfalls beschädigen, während Laminat diesen Belastungen standhält. Bei Kratzern oder Macken im schwimmend verlegten Laminat oder Vinylboden können Sie die Dielen austauschen. Laminat und Vinyl sind in Nutzungsklassen eingeordnet, die ihre Haltbarkeit dokumentieren.

2. Vinyl ist der leisere Bodenbelag
Vinylböden sind „leiser“ als Laminatböden. Vinyl überträgt den Schall von Schritten, Stühlerücken und herabfallenden Gegenständen weniger als Laminat. Das bedeutet, dass die Geräuschentwicklung im Zimmer (Raumschall) und in angrenzenden Zimmern (Trittschall) bei Vinylböden geringer ist.

3. Laminat und Vinyl sind beide sehr pflegeleicht
Dieser Vergleich geht unentschieden aus. Ob Laminat oder Vinyl, beide Bodenbeläge sind hygienisch, pflegeleicht, schmutzabweisend und müssen nicht geölt werden. Regelmäßiges Staubsaugen sowie feuchtes Wischen bei Bedarf reichen aus. Auf Vinyl ist wichtig, dass keine Steinchen oder Ähnliches zwischen Möbelfüße und den Boden gelangen. Spezielle Pflege- und Reinigungsmittel erhalten die Optik und schützen zusätzlich.

4. Laminat und Vinyl sind gleichermaßen leicht zu verlegen
Auch hier gibt es einen Gleichstand: Beide Bodenbeläge sind auch für weniger begabte Heimwerker leicht zu verlegen. Vinyl auf HDF-Trägerschicht und Laminat werden immer schwimmend verlegt, also nicht verklebt. Dank durchdachter Klicksysteme sind beide Varianten gleichermaßen leicht zu verlegen.

Beim Vinyl gibt es noch die massive Ausführung, die man vollflächig verklebt verlegen kann oder schwimmend auf einer trittschalldämmenden Unterlage. Zudem sind selbstklebende Vinylböden erhältlich. Ein Vorteil beider Böden gegenüber Parkett ist, dass man zum Ablängen der Dielen keine Säge benötigt. Die meisten Arbeiten, die Sie beim Parkettverlegen mit der Säge ausführen, erledigen Sie bei Laminat und Vinyl mit einem Cuttermesser.

5. Vinyl ist wärmer an den Füßen als Laminat
Vinyl ist wärmer an den Füßen als Laminat. Laminat ist aufgrund seiner Oberflächenbeschaffenheit kühl. Wenn Sie notorisch kalte Füße haben, ist Laminat die falsche Wahl. Geht es z. B. um die Verlegung im Kinderzimmer, wägen Sie ab, was Ihnen wichtiger ist: warme Füße bei den Kleinsten oder Schutz vor Macken durch Spielzeugautos und Bauklötze.

6. Bei Laminat gibt es günstigere Einstiegspreise
Laminat ist im Durchschnitt günstiger in der Anschaffung. Bei beiden Bodenbelägen gibt es eine breite Preisspanne, je nach Optik und Ausführung der Oberfläche. Der Preis sollte ein wichtiges Kriterium bei Ihrer Entscheidung sein, aber nur eines unter mehreren. Wichtig ist das Preis-Leistungs-Verhältnis und dass der Bodenbelag zu Ihren individuellen Anforderungen passt. Billig ist nicht automatisch besser – teuer aber auch nicht.

7. Massivvinyl ist fürs Badezimmer geeignet
Massivvinyl, auch Vollvinyl genannt ist für Feuchträume wie Badezimmer geeignet. Es eignet sich ohne Einschränkungen für Feuchträume, wenn man wasserfesten Klebstoff verwendet und die Wandabschlüsse mit Silikon abdichtet. Laminat ist nicht für Feuchträume geeignet, da es eine Holz-Trägerschicht (HDF) besitzt, die bei Feuchtigkeit aufquillt. Vinylboden auf HDF-Träger ist ebenfalls nicht fürs Badezimmer geeignet.

8. Verlegen Sie Vinyl nur auf besonders ebenem Untergrund
Beide Bodenbeläge brauchen einen ebenen Untergrund. Wegen der geringeren Aufbauhöhe ist eine ebene Verlegefläche bei Vinylböden noch wichtiger. Fugen und Unebenheiten in der Verlegefläche zeichnen sich schneller ab. Das sieht hässlich aus und begünstigt Schäden am Bodenbelag. In diesen Fällen müssen Sie sorgfältig abspachteln. Laminat ist etwas besser für diese Anforderung an die Verlegefläche geeignet als Vinyl.

Auch die verschiedenen Unterlagen müssen sehr eben sein, sonst wird der Belag später wellig: Je nach Verlegesituation müssen Sie PE-Folie als Dampfbremse und Trittschalldämmung auslegen, bevor der Bodenbelag draufkommt. Informieren Sie sich beim Hersteller über die speziellen Vorgaben.

9. Vinylböden sind perfekt für Renovierungen geeignet
Vinylböden haben eine geringere Aufbauhöhe. Das ist ein Vorteil bei Renovierungen, wenn Sie z. B. unter Zimmertüren verlegen müssen oder auf einem bestehenden Bodenbelag. Laminat ist in manchen Fällen zu dick, um ihn in diesen Fällen ohne Anpassungen beispielsweise der Türen und Zargen zu verlegen.

10. Laminat ist lichtbeständiger und hitzeresistenter als Vinyl
Laminat bleibt länger farbecht und ist unempfindlicher gegen Hitzeeinwirkung als Vinyl. Vinylböden verändern unter konstantem Einfluss von UV-Strahlen eher die Farbe. Die Hersteller arbeiten stetig daran, diesen Effekt zu verhindern. Diese Veränderung wirkt sich jedoch nicht auf die mechanischen Eigenschaften aus. Bei Laminatböden bleiben die Farben dauerhaft stabil und brillant.

11. Laminat und Vinyl sind frei von Schadstoffen
Laminat und Vinyl sind hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe gesundheitlich unbedenklich. Achten Sie beim Kauf von Vinylböden auf ein Siegel, das bestätigt, dass der Boden frei von Schadstoffen ist. Das ist der Fall, wenn die Böden in der EU gefertigt wurden. In der Vergangenheit war dies ein Kritikpunkt an Vinylböden, auf den viele Hersteller mit guten Lösungen reagiert haben.

12. Renovierbar und abschleifbar ist weder Laminat noch Vinyl
In dieser Kategorie gewinnt keiner der beiden Beläge, sondern der Parkettboden. Die Nutzschichten von Vinylböden und Laminatböden sind nicht dafür ausgelegt, abgeschliffen zu werden. Wenn dies für Sie besonderhochwertig ist, dann kann Parkett die richtige Wahl sein: langlebig, natürlich und einzigartig.

Onlineshop für Holzböden, Türen, Terrassendielen, Gartenmöbel, Grills, Sonnenschirme, Arbeitsplatten und mehr. Hinter casando stehen fast 60 Jahre Erfahrung des traditionellen Familienunternehmens Holz-Richter GmbH aus Lindlar bei Köln. Was als kleine Holzhandlung begann, ist heute eines der größten und namhaftesten Holzfachzentren Europas.

Kontakt
Holz-Richter GmbH
Tobias Hartmann
Schmiedeweg 6
51789 Lindlar
022664735621
t.hartmann@casando.de
http://www.casando.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bodenbelaege-laminat-oder-vinyl-der-ultimative-vergleich/

DIY: Komfortabel und energiesparend

Bi-Metall-Säbelsägeblatt von kwb Germany für höchste Ansprüche

DIY: Komfortabel und energiesparend

Saubere Schnitte in Metall, Kunststoff und Holz: Bi-Metall-Sägeblatt aus der „Akku Top“-Serie. (Bildquelle: kwb Germany GmbH)

Bremen/Stuhr, 09. August 2016 – Effizienteres und schnelleres Arbeiten verspricht das Bi-Metall-Sägeblatt der kwb Germany GmbH. Der Bremer Spezialist für Elektrowerkzeugzubehör und Handwerkzeuge hat das Sägeblatt aus der „Akku Top“-Serie mit einer speziellen Verzahnung und Nuten versehen. Heimwerker und professionelle Anwender können damit nicht nur mit einer Akkuladung länger arbeiten, sondern Holz, Metall und Kunststoff wesentlich schneller bearbeiten.

Innovative und patentierte Sägeblatt-Geometrie

Das in deutschen Produktionsstätten gefertigte Bi-Metall-Sägeblatt (130/150 mm) aus der Reihe „Akku Top“ besteht aus einer hochflexiblen und unzerbrechlichen Verbindung aus HSS und HCS. Dies erlaubt saubere Schnitte in Metall, Buntmetall, Kunststoff und natürlich einer Kombination von Werkstoffen (z.B. Holz mit Nägeln).
Aufgrund der besonders für Akku-Anwendungen entwickelten und patentierten Blattgeometrie garantiert dieses innovative Säbelsägeblatt eine deutliche höhere Arbeitsgeschwindigkeit als bisher gewohnt. Denn das Säbelsägeblatt ist, ähnlich einem Haifischgebiss, variabel verzahnt. Durch diese sogenannte „Two Stage“-Verzahnung entsteht beim Sägevorgang weniger Reibung. Dies gewährleistet eine um bis zu 18 Prozent höhere Schnittgeschwindigkeit gegenüber handelsüblichen Säbelsägeblättern. Durch optimierte Zahnung bei „Akku Top“-Säbelsägeblättern für Holz wird sogar eine um bis zu 23 Prozent höhere Schnittgeschwindigkeit erreicht. Das wiederum bedeutet entsprechend längeres Arbeiten mit einer Akkuladung.
Spezielle Nuten, die in das Säbelsägeblatt eingearbeitet sind, sorgen beim Sägen für Belüftung, eine bessere Wärmeabfuhr und geringeres Gewicht. Bemerkbar macht sich dies vor allem beim Arbeiten mit Metall.

Mehr arbeiten mit nur einer Akku-Ladung

Das Bi-Metall-Säbelsägeblatt ist eines der Top-Produkte aus der „Akku-Top“-Reihe von kwb Germany, da es für Holz und Metall gleichermaßen geeignet ist. Bei „Akku-Top“ handelt es sich um ein umfangreiches Zubehörprogramm u.a. zum Sägen, Bohren, Fräsen, Schleifen und Trennen. Anwender von Akku-Maschinen arbeiten mit dem „Akku Top“-Zubehör um bis zu 35 Prozent schneller. Erreicht wird dies u.a. durch spezielle Spannuten (für Holz/Kunststoff) bzw. Spanlöcher (für Metall/Holz), die für einen deutlich schnelleren Abtransport des Sägemehls, geringere Wärmeentwicklung sowie eine Reduzierung des Gewichts sorgen. Dadurch wird der Werkstoff schneller verarbeitet und der Akku-Verbrauch deutlich reduziert, weil ein längeres Arbeiten mit einer Akku-Ladung möglich ist.
Neben dieser Spannuten-/loch-Technik ist zudem ein Zusammenspiel verschiedener innovativer Faktoren für den zeitsparenden Effekt verantwortlich. Zum Beispiel hochwertige Metallqualitäten, Härtevorgänge, sorgfältiges Anschliffverfahren, optimierte Materialstärken und ein reduziertes Gewicht ohne Stabilitäts- oder Leistungsverluste. Mit diesen Eigenschaften versehen, arbeitet sich das „Akku Top“-Zubehör butterweich in die unterschiedlichsten Werkstoffe – bei weniger Kraftaufwand als mit herkömmlichem Werkzeug.

BHB-Kundenservicepreis 2016 für „Akku Top“

Der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. (BHB) hat die kwb Germany GmbH für die Entwicklung des „Akku Top“-Sortiments als eines der innovativsten Unternehmen der DIY-Branche im Bereich der Produktentwicklung ausgezeichnet. Der BHB-Kundenservicepreis gilt als Ehrenpreis der DIY-Branche und wird seit 2001 an Unternehmen vergeben, die durch besondere Leistungen auffallen.

Weitere Informationen als Kurzvideo zum „Akku Top“-Programm von kwb Germany hier
zum Bi-Metall-Säbelsägeblatt hier

Text und Bild können Sie hier herunterladen.

Die kwb Germany GmbH, Mitglied der Einhell-Gruppe aus Landau a. d. Isar, beliefert Baumärkte und den Werkzeug-Fachhandel mit Elektrowerkzeugzubehör und Handwerkzeugen, damit die Menschen einfach und sicher ihr Zuhause schöner machen können. Das Unternehmen vertreibt seit über 80 Jahren seine Artikel unter den Marken kwb und Kraftixx in über 40 Ländern weltweit. 140 Mitarbeiter sind am Standort in Stuhr bei Bremen und in den Niederlanden für kwb tätig.

Firmenkontakt
kwb Germany GmbH
Uwe Janßen
Hauptstr. 132
28816 Stuhr
+49 4 21 89 94 179
uwe.janssen@kwb.eu
http://www.kwb.eu

Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
+49 82 31 60 93 536
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/diy-komfortabel-und-energiesparend/

Sonnenenergie ist fast immer nutzbar

Solarthermie-Tipp

Sonnenenergie ist fast immer nutzbar

(Bildquelle: Selfio_©Gpoint Studio-fotolia.com)

Viel Regen, noch mehr Wolken und wenig Sonne. Ein Sommer zum Vergessen! Aber auch wenn die Sonne nicht immer Vollgas gibt, macht es Sinn, ihre Energie sinnvoll zu nutzen. Denn mit den geeigneten Sonnenkollektoren kann man sich auch bei teilbedecktem Himmel die Sonne ins Haus holen. Moderne und leistungsstarke Vakuumröhrenkollektoren arbeiten dank der hocheffektiven Vakuumisolierung, die jeder von der Funktionsweise einer Thermoskanne kennt und zu schätzen weiß, besonders effizient und versorgen Haushalte selbst an Schwachlichttagen zuverlässig mit Sonnenenergie zum Heizen und zur Warmwasserbereitung. Ein weiterer Vorteil von Vakuumröhren ist der gegenüber Flachkollektoren geringere Flächenbedarf.

Der Online-Shop selfio.de hat sein Solarthermie-Angebot jetzt um namhafte Vakuumröhren-Markenprodukte erweitert. Die angebotenen Produktpakete beinhalten Solarkollektoren, Speicher, Ausdehnungsgefäß, Solarflüssigkeit, Solarpumpengruppe und Zubehör – alles in einem Set, optimal aufeinander abgestimmt.

Alle im Shop erhältlichen Kollektorsysteme sind nicht nur äußerst günstig – mit dem notwendigen handwerklichen Geschick können sie auch selbstständig montiert werden. Welcher Kollektortyp zu welchem Dach passt, hängt von den individuellen Vorstellungen und Wünschen des Immobilienbesitzers ab. Die notwendige Beratung und Hilfestellung für die Montage in Eigenleistung gibt es bei der Selfio GmbH kostenlos on top. Und wer noch Fragen zur staatlichen Förderung hat, ist bei den Haustechnikprofis ebenfalls an der richtigen Adresse.

Mehr unter www.selfio.de

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen, Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben. Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Katja Dehmel
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765-30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sonnenenergie-ist-fast-immer-nutzbar/

Fußbodenheizungs-Komplettsets ideal für Heimwerker

Fußbodenheizungs-Komplettsets ideal für Heimwerker

(Bildquelle: Selfio_jackfrog@fotolia_com)

Dass Fußbodenheizungen gegenüber normalen Heizkörpern viele Vorteile bieten, ist mittlerweile allgemein bekannt. Was viele Bauherren und Heizungsmodernisierer aber nicht wissen: Mit etwas handwerklichem Geschick kann man eine Fußbodenheizung auch selbst verlegen.

Das ist vor allem dann kein Problem, wenn man wie beim Online-Shop der Selfio GmbH alles aus einer Hand bezieht. Von der Auswahl und Beratung für das passende System über ein breites Portfolio hochwertiger Produkte bis hin zu Planung und Auslegung der Fußbodenheizung reicht das Angebot. Und genau das hat Selfio jetzt noch weiter optimiert, denn die hochwertigen Fußbodenheizungen können ab sofort in neuen vorkonfektionierten Komplettsets inklusive notwendigem Zubehör geordert werden und sind so ideal auf die Bedürfnisse der Heimwerker zugeschnitten.

Egal ob Neubau oder Sanierung, ganzes Haus, kleine Wohnung oder einzelnes Zimmer: die Heizungsprofis errechnen auf Wunsch den genauen Flächenbedarf für die Installation der Fußbodenheizung. Damit ist sichergestellt, dass man das zum eigenen Projekt passende Komplettset ordert. Die kleinste Paketeinheit ist für 10 Quadratmeter ausgelegt, danach geht es in 10er-Schritten weiter bis zu 100 Quadratmeter zu verlegender Fläche.

Mit den Fußbodenheizungs-Komplettsets profitiert der Bauherr gleich dreifach. Neben der erbrachten Eigenleistung beim Einbau und dem preisgünstigen Online-Einkauf spart man noch einmal bis zu 12,5 % gegenüber dem Kauf der Einzelkomponenten.

www.selfio.de

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen, Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben. Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Katja Dehmel
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765-30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fussbodenheizungs-komplettsets-ideal-fuer-heimwerker/

Energiespartechnik zum Selberbauen

Energiespartechnik zum Selberbauen

Trotz guter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen ist der Anteil energetisch sanierungsbedürftiger Immobilien immer noch relativ hoch. Laut Landesministerium für Bauen und Wohnen sind es allein in NRW rund 2 Millionen Wohnungen. Dabei können bereits mit gezielten Investitionen in die Wärmeversorgung erhebliche Verbesserungen im Gebäudebestand erzielt werden, denn sie macht etwa Dreiviertel des Energieverbrauchs eines durchschnittlichen Haushaltes aus. Es liegt also auf der Hand, dass sich hier die größten Energieeinsparpotenziale bieten. Die wärmetechnische Modernisierung beginnt bei der Heizungsanlage. Laut Bundesverband für Flächenheizungen fallen hier lediglich 11 Prozent der Gesamtkosten an, es könnten aber Energieeinsparpotenziale über 40 Prozent realisiert werden. Weil Flächenheizungen, also Fußboden- oder auch Wandheizungen, die Niedertemperaturheiztechnik optimal nutzen, lassen sie sich gut mit erneuerbaren Energiequellen oder moderner Brennwerttechnik kombinieren, was die Einspareffekte nochmals deutlich erhöht. Deshalb empfiehlt auch das Ministerium die Modernisierung mit Flächenheizungen.

Wer clever modernisieren will, sollte sich im Vorfeld gut informieren und beraten lassen. Was viele nicht wissen: Mit etwas handwerklichem Geschick kann man eine Fußbodenheizung sogar selbst verlegen. Mit einer genauen Planung, den richtigen Materialien und einer detaillierten Anleitung ist die Montage von Haustechnikprodukten nämlich einfacher als viele meinen. Die notwendige Unterstützung für ihr Modernisierungsprojekt erhalten Heimwerker, oder solche die es werden wollen, auf der Internetseite www.selfio.de Hier finden sie nicht nur hochwertige Qualitätsprodukte, sondern zudem die gewünschte fachkundige Beratung und Unterstützung bei der Planung und Berechnung des jeweiligen Projektes. Dieses Serviceangebot ist komplett kostenfrei. Der zusätzliche Nutzen: Neben der Einsparung von Lohnkosten für Handwerker können die Qualitätsprodukte zum Großhandelspreis eingekauft werden.

So kann der Eigenheimbesitzer zukünftig Energiekosten einsparen, günstig investieren und zudem einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz leisten.

Linz, im Juni 2016

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen, Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben. Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Katja Dehmel
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765-30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/energiespartechnik-zum-selberbauen/

Niedrige Energiekosten und hohe Umweltentlastung

Wärmepumpen richtig kombinieren

Niedrige Energiekosten und hohe Umweltentlastung

(Bildquelle: @Copyright_Selfio_RobertKnetschke_fotolia)

Zu hohe Heizkosten sind ein Ärgernis für jeden Immobilienbesitzer. Um dies zu vermeiden, lohnt es sich, über alternative Möglichkeiten der Wärmeversorgung nachzudenken.

Eine gute Wahl für Bauherren und Modernisierer, die ihre Energiekosten reduzieren und das Klima entlasten wollen, sind hocheffiziente Wärmepumpen. Diese Anlagen schöpfen einen Großteil ihrer Wärmeenergie aus der natürlichen Umgebung; bis zu 80 Prozent der gelieferten Energie kommen aus dem Erdreich, der Luft oder dem Grundwasser. Die restliche benötigte Energie wird als Strom für den Betrieb der Wärmepumpe zugeführt. Durch die weitreichende Nutzung der natürlichen Wärmequellen sind die Energiekosten für eine Immobilie sehr gut kalkulierbar, denn sie unterliegen nicht den Preisschwankungen von Gas und Öl. Wärmepumpen sind darüber hinaus sehr installationsfreundlich, wodurch man weitere Kosten einsparen kann. Wie das geht, welche staatlichen Fördermittel es gibt und welche Wärmepumpe jeweils am besten für den eigenen Bedarf geeignet ist, erfährt man im Internet auf der Seite www.selfio.de Neben einem großen Angebot hochwertiger Wärmepumpen führender Markenhersteller finden Immobilienbesitzer hier die notwendige professionelle Beratung für ihr Heizungsprojekt.

Dazu gehört auch die richtige Kombination mit der vorhandenen oder geplanten Haustechnik. Zur Energiegewinnung lässt sich eine Wärmepumpe ideal mit einer solarthermischen Anlage ergänzen. Die Solaranlage sorgt während der Sommermonate fast vollständig für die Warmwasseraufbereitung. In der Übergangszeit kann sie die Wärmepumpe unterstützen. Besonders effizient arbeiten Wärmepumpen in Kombination mit einer Fußboden- oder Wandheizung, da man so sehr geringe Vorlauftemperaturen realisieren kann. So ist garantiert, dass zwischen Wärmequelle und Heizungssystem keine zu große Temperaturdifferenz entsteht und die Wärmepumpe möglichst stromsparend arbeiten kann.

Mehr Informationen unter www.selfio.de/de/heizung

Linz, im Mai 2016

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen, Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben. Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Katja Dehmel
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765-30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/niedrige-energiekosten-und-hohe-umweltentlastung/

Selfio als Top-Marktpartner ausgezeichnet

Kundenberatung und Planung

Selfio als Top-Marktpartner ausgezeichnet

Ausgezeichnet beraten: Bauherren und Modernisierer schätzen kompetente
Hilfestellung und fachgerecht (Bildquelle: Selfio_jackfrog@fotolia_com)

Die ait-deutschland GmbH hat die Selfio GmbH als „Top-Marktpartner 2015“ der Marke alpha innotec ausgezeichnet. Das Zertifikat erhält der Online-Anbieter hochwertiger Haustechnikprodukte für seine besondere Fachkompetenz und Know-how in der Kundenberatung sowie der fachgerechten Planung von Wärmepumpen. Selfio-Geschäftsführer Michael Schauß sieht die Auszeichnung als Bestätigung für die Unternehmensphilosophie der Selfio GmbH: „Wir verstehen uns nicht nur als reiner Online-Anbieter von Qualitätsprodukten, sondern bieten den Heimwerkern und Selberbauern mit unserem kostenlosen Serviceangebot einen echten Mehrwert. Das beginnt schon bei der Beratung und Planung und reicht bis zur Unterstützung bei Auslegung und Berechnung der jeweiligen Haustechnikanlage.“

ait-deutschland gehört mit Niederlassungen in der Schweiz und Schweden zu den Marktführern für Wärmepumpen in Europa. Das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Kasendorf entwickelt und produziert seit 1998 Wärmepumpen mit dem anerkannten Qualitätsmerkmal „Made in Germany“.

Mehr Informationen unter www.selfio.de

Linz, im Mai2016

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung
und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen,
Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen,
Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an
Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und
Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch
bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben.
Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit
genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Katja Dehmel
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765-30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/selfio-als-top-marktpartner-ausgezeichnet/

QUARTER MEDIA vermarktet das Internetportal Talu.de

Das Do-it-yourself-Portal bietet innovative Werbemöglichkeiten für Advertiser

QUARTER MEDIA vermarktet das Internetportal Talu.de

Talu Logo

Der Hamburger Vermarkter QUARTER MEDIA übernimmt die Online-Vermarktung für das Do-it-yourself-Portal Talu.de. Talu.de ist die neue Online-Plattform für Heimwerken und kreatives Selbermachen und bietet zudem eine umfangreiche Wissensdatenbank mit Informationen rund um ein schönes Zuhause.

Auf dem Online-Portal Talu.de (www.talu.de) finden tatkräftige Heimwerker genau wie kreative Selbermacher alles, was das Herz begehrt. Mit praktischen Tipps und anschaulichen Anleitungen zu den Themenbereichen Heimwerken und Sanieren, Einrichten und Dekorieren sowie Gartengestaltung und -pflege bündelt Talu.de alles Wissenswerte aus dem Bereich Selbermachen.

„Dank seiner interessanten Zielgruppe ist Talu.de eine echte Bereicherung für unser Portfolio und damit auch für unsere Werbekunden. Die User von Talu.de sind aktiv, qualitätsbewusst und treffen Kaufentscheidungen vor dem Hintergrund, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Um diese attraktive Zielgruppe zu erreichen, bieten wir Werbekunden diverse Möglichkeiten – von Standardformaten über Content-Integrationen bis hin zu innovativen Video-Werbeformaten ist alles möglich“, sagt Tibor Gaddum, Geschäftsführer von QUARTER MEDIA.

Talu.de gehört zur Advanco GmbH aus Zwickau. Seit fast zehn Jahren arbeitet Advanco bei der Vermarktung seiner Special Interest-Websites erfolgreich mit QUARTER MEDIA zusammen. „Gestartet ist die Kooperation 2007 mit der Vermarktung der Website Hausgarten.net. Später kamen Gartendialog.de und Gartenlexikon.de hinzu, die wir in Zusammenarbeit mit QUARTER MEDIA ebenfalls erfolgreich etablieren konnten“, sagt Marcel Klitzsch, Geschäftsführer der Advanco GmbH und ergänzt: „Mit Talu.de knüpfen wir an diese Erfolge an. Mit QUARTER MEDIA haben wir einen starken Partner in Sachen Vermarktung an unserer Seite, sodass wir uns voll und ganz der inhaltlichen Entwicklung von Talu.de widmen können.“

Das Do-it-yourself-Portal Talu.de ;
Vermarkter QUARTER MEDIA

Über QUARTER MEDIA:
Die 2001 gegründete QUARTER MEDIA GmbH ist eine der führenden medienhausunabhängigen Vermarkter für digitale Werbeflächen in Deutschland. Aktuell vermarktet QUARTER MEDIA rund 40 Websites, die primär den High- und Special-Interest-Werbeträgern zuzuordnen sind. Mit rund 1 Mrd. Ad-Impressions erreicht der Onlineserviceanbieter jeden Monat 10 Mio. Unique User in Deutschland. Dabei bietet der Vermarkter Werbetreibenden klassische Displaywerbeformen, innovative Sonderformate, Video-Advertising und integrative Konzepte an. QUARTER MEDIA vermarktet Werbeflächen auf allen digitalen Endgeräten und ist Pionier im Bereich Echtzeithandel (RTA) und Programmatic Buying. Geschäftsführer des Unternehmens sind Tibor Gaddum und Oliver Lessing, die durch ihre langjährigen Erfahrungen im Online-Advertising für optimale Vermarktungsleistungen und reibungslose Kampagnenabwicklungen sorgen.

Firmenkontakt
Advanco GmbH
Marcel Klitzsch
Äußere Schneeberger Str. 6
08056 Zwickau
0375 30337463
info@advanco.de
www.talu.de

Pressekontakt
QUARTER MEDIA GmbH
Madeleine Göhring
Hamburger Str. 152
22083 Hamburg
040 30090880
presse@quartermedia.de
www.quartermedia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/quarter-media-vermarktet-das-internetportal-talu-de/

Heimwerker bevorzugen starke Marken

Haustechnik von Selfio

Heimwerker bevorzugen starke Marken

(Bildquelle: @Fotolia_Syda Productions)

Wer sein Bauprojekt oder Teile davon selbst in die Hand nimmt, braucht zuverlässige Partner – vor allem, wenn es um den Bereich der Haustechnik geht. Das beginnt schon bei der Planung und Beratung und reicht über die Produktauswahl bis hin zur fachkundigen Unterstützung bei der Installation.

Ein Partner, der alles aus einer Hand bietet, ist die Selfio GmbH. Wer sein Eigenheim im Bereich der Haustechnik auf den neuesten technischen Stand bringen, Energieeinsparpotenziale nutzen oder einfach nur komfortabler wohnen möchte, findet auf der Website selfio.de genau die Unterstützung, die er als Selberbauer benötigt. Nicht nur bei der Beratung, sondern gerade auch bei der Produktauswahl profitieren die Heimwerker von der langjährigen Erfahrung der Selfio-Profis. Denn das Unternehmen setzt neben ausgewählten Eigenmarken auf die Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern wie beispielsweise Viessmann, Buderus, Alpha Innotec, Zehnder, Seppelfricke oder Grünbeck. Grundsätzlich wird die Messlatte für Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Auswahl der Produkte für den Selfio-Shop besonders hoch gelegt.

Entsprechend der jeweiligen Marktentwicklung werden die Produktportfolios der verschiedenen Techniksparten stetig erweitert. So werden seit kurzem auch Heizungsanlagen des bekannten Herstellers Wolf angeboten. Sogar preisgekrönt ist die Hocheffizienzpumpe Alpha3 des Herstellers Grundfos: Das System wurde erst kürzlich mit dem Perpetuum 2016 der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) ausgezeichnet.

Von der Fußbodenheizung über Wohnungslüftungsanlagen bis hin zu Sanitärinstallationssystemen, solarthermischen Anlagen und Schornsteinen bietet Selfio alles, was das Heimwerkerherz begehrt. Die angebotenen Produkte haben nicht nur ausnahmslos Profiqualität, sondern sind zudem einfach in der Handhabung und unkompliziert im Aufbau und gerade deshalb für Selberbauer sehr attraktiv. Ein zuverlässiger Lieferservice sorgt abschließend dafür, dass die Produkte sicher und schnell auf der Baustelle zur Verfügung stehen.

Damit garantiert die Website alle Vorteile eines hochwertigen Online-Shops. Eher ungewöhnlich für Online Anbieter sind die kostenlosen Zusatzleistungen: Neben den Beratungs- und Planungsleistungen stellt Selfio passend zum jeweiligen Projekt Montagevideos, PDF-Anleitungen sowie eine Montage-App zur Verfügung.

Mehr Informationen finden Heimwerker unter www.selfio.de

Linz, im April 2016

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung
und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen,
Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen,
Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an
Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und
Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch
bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben.
Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit
genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Katja Dehmel
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765-30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/heimwerker-bevorzugen-starke-marken/

kwb Germany: Auf dem Weg zur perfekten Holzterrasse

kwb Germany: Auf dem Weg zur perfekten Holzterrasse

Verstellbarer Tiefenstopp: Vorbohren in einem Arbeitsgang mit dem „HSS-M2“-Bohrer von kwb. (Bildquelle: kwb Germany GmbH)

Bremen/Stuhr, 26. April 2016 – Mit speziellen Hartholzbohrern der kwb Germany GmbH können Heimwerker unkompliziert und professionell ihre Traumterrasse verlegen. Die Bohrer gehören zur sogenannten „Akku-Top“-Serie des Anbieters für Elektrowerkzeugzubehör und Handwerkzeuge und gewährleisten energiesparendes Arbeiten bei hohem Komfort. Mit diesem Akku-System ist kwb im Rahmen der Eisenwarenmesse in Köln vor wenigen Wochen mit dem BHB-Kundenservicepreis ausgezeichnet worden.

Holzterrassen liegen im Trend. Gerade das Frühjahr bietet sich an, um mit dem richtigen Werkzeug und etwas handwerklichem Geschick im eigenen Garten eine hochwertige und gemütliche Oase einzurichten, auf der es sich angenehm entspannen lässt.
So funktioniert“s: Damit aus der künftigen Holztrasse ein echter Blickfang wird, müssen zunächst der Untergrund sorgfältig vorbereitet sowie Fundament und Tragbalken korrekt angeordnet werden. Dann heisst es, die Löcher in den Dielen perfekt vorzubohren. Das bedeutet: Risse in den Löchern oder Brandspuren sind absolut tabu.

Für solche Bohrungen wählen Profis und Heimwerker den „FCE“-Holzspiralbohrer in Industriequalität aus der „Akku-Top“-Serie von kwb Germany. Harthölzer im Holzterrassenbau wie z.B. Bangkirai oder Douglasie stellen für ihn kein Problem dar. Dieser Bohrer ist besonders hart, erlaubt um bis zu sechs Mal schnelleres Arbeiten in Hartholz wie ein herkömmlicher Bohrer und erfordert dennoch weniger Kraftaufwand. Der Grund hierfür liegt in einem speziellen Anschliff sowie der sogenannten HSS-M2-Spirale mit Twin-Land®-Nutendesign. Durch diese Spirale wird das Bohrmehl schnell abtransportiert.
Der „FCE“-Holzspiralbohrer weist eine patentierte Zentrierspitze und zwei Vorschneider auf. Diese sorgen in Verbindung mit dem Präzisionsanschliff für absolut ausrissfreie Bohrlöcher und hinterlassen auch keinerlei Brandspuren. Ausser Hartholz ist der „FCE“-Holzspiralbohrer natürlich auch optimal geeignet für Weichholz und Spanplatten sowie für Gipskarton und Kunststoff.

Ideal zum Vorbohren von Harthölzern beim Verlegen von Terrassen- und Gartenhölzern ist ebenso der Hartholzbohrer „HSS-M2“ von kwb Germany. Mit diesem Bohrer werden über den verstellbaren Tiefenstop in einem Arbeitsgang sowohl die Terrassen- und Gartenhölzer als auch die Senktiefe für die Befestigungsschrauben vorgebohrt, womit eine gleichbleibende Bohr- und Senktiefe garantiert ist. Der Tiefenstop ist kugelgelagert, dreht daher beim Anschlag nicht mit und verhindert Riefenbildung auf den Holzoberflächen. Der Hartholzbohrer „HSS-M2“ passt mit seinem genormten 1/4-Zoll-Sechskantschaft nach ISO 1173 und E 6.3-Schaft in jeden handelsüblichen Akku-Schrauber-, Bohrmaschinen und Bithalter.

Text und Bild können Sie hier herunterladen.

Die kwb Germany GmbH, Mitglied der Einhell-Gruppe aus Landau a. d. Isar, beliefert Baumärkte und den Werkzeug-Fachhandel mit Elektrowerkzeugzubehör und Handwerkzeugen, damit die Menschen einfach und sicher ihr Zuhause schöner machen können. Das Unternehmen vertreibt seit über 80 Jahren seine Artikel unter den Marken kwb und Kraftixx in über 40 Ländern weltweit. 140 Mitarbeiter sind am Standort in Stuhr bei Bremen und in den Niederlanden für kwb tätig.

Firmenkontakt
kwb Germany GmbH
Uwe Janßen
Hauptstr. 132
28816 Stuhr
+49 4 21 89 94 179
uwe.janssen@kwb.eu
http://www.kwb.eu

Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
+49 82 31 60 93 536
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kwb-germany-auf-dem-weg-zur-perfekten-holzterrasse/

Frei sein statt frei haben

Mit den eigenen Ideen in die kreative berufliche Selbstständigkeit

Frei sein statt frei haben

Mit der Selbständigkeit aus der beruflichen Fremdbestimmung. Catharina Bruns und Sophie Pester zeigen, wie man den Künstler und den Unternehmer in sich weckt.

Frei sein, statt frei haben – das klingt gut. Aber welches Geheimnis verbirgt sich dahinter? Catharina Bruns und Sophie Pester, zwei kreative Unternehmerinnen aus Berlin, haben ein Buch geschrieben, das den Weg in die Selbstständigkeit erleichtert. Ihre These: Entrepreneurship ist ein unternehmerischer Lebensstil, der sehr vielen Menschen mehr liegen würde als die abhängige Beschäftigung. Gründen macht Spaß! Und die Hürden sind niedriger denn je. Jedem steht der Weg in die kreative Selbstständigkeit offen. Was dazu nötig ist, ist kein BWL Studium. Nötig sind Kunden.

Bruns und Pester befähigen den Leser, zum eigenen Ratgeber in Sachen Selbstständigkeit zu werden. Ihr Buch ist ein Plädoyer für unternehmerisches Selbstbewusstsein. Nachdem sie im ersten Teil den Gründer in uns geweckt haben, widmen sich die Autorinnen im zweiten Teil der Macht des Machens und beantworten entscheidende Fragen für werdende Selbstständige: Wie kommt man von der Idee zum Unternehmen? Wie stellt man eine Finanzierung auf die Beine – vom Crowdfunding bis zum Wagniskapital? Wie kommt das Angebot zum Kunden? Welches Marketing ist sinnvoll? Wie schafft man etwas von Bedeutung? Im dritten Teil geht es um die formale Seite der Selbstständigkeit, die Bruns und Pester in kurzen, prägnanten Absätzen behandeln: Wahl der Rechtsform, Künstler-sozialkasse, Altersvorsorge, E-Commerce, Steuerfragen. Kurz: Wertvolle Hilfestellungen von A bis Z.

Das Buch von Bruns und Pester ist mehr als ein „Wie mache ich mich selbstständig“-Ratgeber. Es ist Inspirationsquelle, Mutmacher, Bedienungsanleitung und Beruhigungstee auf dem Weg in die berufliche Unabhängigkeit. Es zeigt, dass Entrepreneurship nicht im Gegensatz zu Kindern oder Familie stehen muss, sondern Teil eines erfüllten Lebens sein kann. Vorausgesetzt, das Geschäftsmodell entspricht dem eigenen Lebensentwurf. Das Risiko, das mit einer Unternehmensgründung einhergeht, ist mit den Methoden aus dem Buch sehr gut kalkulierbar. Die Tür zu mehr beruflicher und persönliche Freiheit ist geöffnet.

Die Autorinnen
Catharina Bruns ist Gestalterin und kreative Unternehmerin. Ihre Projekte workisnotajob. und superwork inspirieren das Denkprinzip und den Lebensstil einer neuen Generation von Entrepreneuren. Sophie Pester ist Designerin und gemeinsam mit Catharina Bruns Gründerin von supercraft (DIYKits und Shop für kreative Selbermacher), Lemon Books (individuelle Notizbücher im Hosentaschenformat) und außerdem Initiatorin des hello handmade Marktes in Hamburg.

Catharina Bruns; Sophie Pester
Frei sein statt frei haben
Mit den eigenen Ideen in die kreative berufliche Selbstständigkeit
Catharina Bruns, Sophie Pester
2016, kartoniert, 239 Seiten
EUR 22,00/EUA 22,70/sFr 27,90
ISBN 978-3-593-50515-2
Erscheinungstermin: 08.04.2016

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
www.campus.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/frei-sein-statt-frei-haben/

Ökologisch wertvoll und finanziell lukrativ

Solarthermie zum Selberbauen

Ökologisch wertvoll und finanziell lukrativ

(Bildquelle: @Fotolia 12999106_Copyright Selfio_Fotolia)

Die Investition in Sonnenenergie zum Heizen und zur Warmwasserbereitung lohnt sich in mehrfacher Hinsicht. Für die Umwelt und natürlich auch für den eigenen Geldbeutel.

Im Kampf gegen den Klimawandel ist die Wärmeversorgung eine wichtige Stellschraube, denn sie macht etwa Dreiviertel des Energieverbrauchs eines durchschnittlichen Haushalts aus. Es liegt auf der Hand, dass sich hier die größten Energieeinsparpotenziale bieten. Aber auch finanziell ist die Investition in Solarthermie durchaus interessant. Vor allem mit Solaranlagen zum Selberbauen, wie sie von der Firma Selfio angeboten werden. Denn damit wird das Budget nicht nur durch den geringeren Energieaufwand entlastet, sondern durch die Möglichkeit der Selbstmontage können zusätzlich Kosten gespart werden. Und weil Selfio hochwertige Produkte zum attraktiven Großhandelspreis bietet, spart man darüber hinaus schon bei der Anschaffung viel Geld. Außerdem können Bauherren, die sich die Sonne ins Haus holen, unter bestimmten Voraussetzungen von zusätzlichen attraktiven staatlichen Förderungen profitieren. Wer also ökologisch, nachhaltig und kostengünstig heizen möchte, ist mit einer solarthermischen Anlage gut beraten – ein gutes Gefühl bei jedem Mal duschen oder Wäsche waschen inklusive.

Die passende Unterstützung für ihr Solarprojekt finden Bauherren auf der Internetseite der Firma Selfio. Hier gibt es alle Infos über die angebotenen Flachkollektoren und die kostenlose Planungshilfe durch das erfahrene Selfio-Team sowie eine Zusammenfassung der wichtigsten staatlichen Förderungen.

Mehr Informationen unter www.selfio.de/de/solarthermie

Linz, im April 2016

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung
und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen,
Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen,
Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an
Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und
Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch
bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben.
Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit
genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Katja Dehmel
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765-30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/oekologisch-wertvoll-und-finanziell-lukrativ/