Effizienzsteigerungen mit Privileged Remote Access 20.1

BeyondTrust Privileged Remote Access ermöglicht Drittanbietern und Auftragnehmern den sicheren Zugriff auf Remote-Systeme ohne Einsatz von VPN Mit Privileged Remote Access 20.1 können Administratoren die BeyondInsight-Plattform nutzen. (Bildquelle: BeyondTrust) BeyondTrust, globaler Marktführer für Privileged Access Management, hat Version 20.1 der Fernzugriffslösung Privileged Remote Access veröffentlicht, die eine bessere Automatisierung, Bedienbarkeit und Berichterstattung ermöglicht. Die Remote-Access-Lösung bietet autorisierten Drittanbietern und Remote-Administratoren sicheren Zugriff auf IT-Systeme sowie produktives und geschütztes Arbeiten ohne Einsatz von VPN (Virtual Private Network). Über eine umfassende und offene API-Konfiguration reduziert die neueste Version manuelle Administrationsarbeiten und sorgt für mehr Effizienz durch den automatisierten Aufbau geschützter Remote-Access-Verbindungen zu…

Sicherer Datenaustausch aus dem Homeoffice

netfiles Datenraum bietet Sicherheit und Compliance bei der Arbeit von zuhause Die netfiles GmbH, einer der führenden Anbieter von virtuellen Datenräumen in Deutschland, verzeichnet vor dem Hintergrund der COVID-19 (Corona) Pandemie eine deutlich verstärkte Nachfrage nach Datenräumen für den sicheren Datenaustausch und die Zusammenarbeit aus dem Homeoffice. Laptop Computer, die selbst bei stationären Arbeitsplätzen im Büro meist zum Standard gehören, machen die Flexibilität hinsichtlich des Arbeitsortes bereits relativ einfach. Die Einbindung in das Firmennetzwerk und der sichere und compliance-gerechte Datenaustausch vom Homeoffice gestaltet sich jedoch in den meisten Fällen schwieriger. Hier ist in der Regel zusätzlicher IT-Administrationsaufwand und Installation von…

Secure-Remote-Access-Lösungen 90 Tage kostenlos als Corona-Hilfe

-BeyondTrust hilft IT- und Support-Organisationen, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) eine zunehmende Anzahl von Remote-Mitarbeitern unterstützen müssen Kostenlose Remote-Access-Angebote von BeyondTrust für die sichere Remote-Anbindung von Mitarbeitern (Bildquelle: BeyondTrust) BeyondTrust, globaler Marktführer für Privileged Access Management, bietet seine Secure-Remote-Access-Lösungen 90 Tage lang kostenlos an, um angesichts der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) möglichst vielen Unternehmen beim sicheren IT-Support einer sprunghaft steigenden Anzahl von Remote-Mitarbeitern zu helfen. Da sich der Ausbruch des Coronavirus weiterhin auf der ganzen Welt fortsetzt, schließen Organisationen viele Büros und setzen verstärkt auf Fernarbeit. Durch diese neue Situation steigt der Druck auf IT-Abteilungen und IT-Supportdesks immens, die schnellstmöglich Teams aus…

Corona-Krise: Die besten Tipps für effektives Arbeiten im Home Office

Conference Calls im Home Office Berlin / Potsdam 20.03.2020 – Die Folgen der Corona-Krise erreichen immer mehr die Arbeitswelt. Wegen der Corona-Krise werden Geschäfte, Schulen und Kitas in Deutschland inzwischen flächendeckend geschlossen. Immer mehr Beschäftigte und Unternehmen verlagern ihren Arbeitsplatz ins Home Office. Doch so einfach, wie sich das Arbeiten von Zuhause anhört, ist es gar nicht. Neben der optimalen Ausstattung des Heimarbeitsplatzes, sind besonders eine ausgeprägte Routine und eine rücksichtsvolle Kommunikation mit den Kollegen, der Schlüssel für ein effektives Arbeiten. „Beim Arbeiten Home Office sollte man darauf achten, einen klaren Arbeitsbeginn festzulegen und diesen am besten auch mit einer…

Der ERGO Rechtsschutz Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Arbeitsrecht

Welche Rechte haben Heimarbeiter? Für die Heimarbeit gelten spezielle Regeln, die im Heimarbeitsgesetz festgelegt sind. (Bildquelle: ERGO Group) Eine Beschäftigung in Heimarbeit – aus rechtlicher Sicht nicht zu verwechseln mit Homeoffice – ist ein besonderes Vertragsverhältnis, für das es spezielle Regeln im Heimarbeitsgesetz gibt. Kündigt der Auftraggeber den Vertrag und vergibt keine Arbeiten mehr, können Heimarbeiter eine Urlaubsabgeltung und für die Zeit bis zum Vertragsende eine Verdienstsicherung fordern. Dies hat laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das Bundesarbeitsgericht entschieden. Worum ging es bei Gericht? Ein Bauingenieur war in Heimarbeit für ein Unternehmen tätig. Er erbrachte Ingenieursleistungen und programmierte.…

Unfall im Homeoffice – wer zahlt?

R+V-Infocenter: Versicherungsschutz nur eingeschränkt Wiesbaden, 12. Oktober 2017. Auf dem Weg zur Kaffeemaschine gestolpert und dabei den Arm gebrochen: Arbeitnehmer sind bei einem Arbeitsunfall gesetzlich versichert – sofern sie sich zu diesem Zeitpunkt im Unternehmen aufgehalten haben. Doch wer ganz oder teilweise im Homeoffice arbeitet, genießt diesen Versicherungsschutz nur eingeschränkt, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Für Heimarbeiter hängt der Versicherungsschutz vor allem davon ab, wo genau der Unfall passiert. „Wer sich unmittelbar am heimischen Arbeitsplatz oder auf dem Weg dorthin verletzt, für den gilt auch zu Hause die gesetzliche Unfallversicherung“, sagt Torben Thorn, Arbeitsschutzexperte beim R+V-Infocenter. „Dabei handelt es…

Nicht nur eine Frage der Technik

Home Office-Konzepte müssen in die Unternehmenskultur passen Sindelfingen, 15. Mai 2017. Es gibt sie noch immer, die vorurteilsbehaftete Ansicht, dass nur derjenige ernsthaft arbeitet, der die traditionelle Nine-to-five-Büropräsenz ausfüllt. Zugegeben, die Sicht der Dinge ist im Wandel begriffen, die Tätigkeit im Home Office hat an Renommee gewonnen, immer mehr Unternehmen verabschieden sich von der Präsenzkultur und setzen auf verteilte Strukturen mit Heim- oder mobilen Arbeitern. Und den Wettbewerb um begehrte Talente entscheiden häufig diejenigen für sich, die ihren Mitarbeitern mehr Freiräume bieten. Jörg Mornhinweg, Sales Manager Training & Consulting bei der auf Consulting und Java-Schulungen spezialisierten aformatik GmbH & Co.…

25 Jähriger zeigt wie er mit Affiliate Marketing sein Geld verdient und nach Thailand auswandert!

Pascal Keller hatte nach 3 Jahren Misserfolg seinen Durchbruch im Affiliate Marketing und konnte sich so seinen Traum vom auswandern erfüllen...

Ehemalige Schlecker-Mitarbeiter nach Entlassung mit Online Heimarbeit erfolgreich

Hierbei geht es um eine ehemalige Schlecker-Mitarbeiterin, die nach ihrer Entlassung, mit Online Heimarbeit hauptberuflich ihr Geld verdient. Wir testeten es selbst und das Ergebnis war verblüffend.

Wie 4-/5-stellig am Tag mit Amazon physische Produkte am Tag verdient wird

Lernen Sie, wie Sie am Ort Ihrer Wahl dank Internet und Laptop Ihr eigener Boss werden und erhalten Sie die exakten Produkte, welche 4-/5-stellige Umsaetze pro Tag generieren.

Autopilot24 – das Online-Marketingtool mit integriertem Partnerbindungssystem

Top Media Consulting erschließt mit Autopilot24, das Online-Marketingtool mit integriertem Partnerbindungssystem - neue Potenziale des Vertriebes.

Firma Puschinski: Geld verdienen durch Heimarbeit im Internet mit dem System von Geldfritz

Viele Menschen träumen davon, im Internet Geld zu verdienen. Die Firma Edmund Puschinski bietet ein erprobtes System für ein erfolgreiches Webbusiness mit kleinen Webseiten zur Produktvermarktung.