So gelingt der Schulstart

ARAG Experten mit einigen Tipps für Erst- und Fünftklässler In den ersten Bundesländern neigen sich die großen Ferien dem Ende zu. Für Schüler und Lehrer fängt der Alltag in der „Penne“ wieder an – und für zahlreiche ABC-Schützen beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Ob mit dem Coronavirus ein Regelbetrieb möglich sein wird, bleibt abzuwarten. ARAG Experten geben Tipps, wie der Start auf der neuen Schule – unabhängig von Covid-19 – gelingt. Öffentliche oder private Schule? Viele besorgte Eltern nehmen zusätzliche Kosten für eine Privatschule in Kauf, um den lieben Kleinen den Weg ins Leben durch eine bestmögliche Schulbildung…

Finger weg von vorab gefüllten Schultüten

Vorab gefüllte Schultüten enthalten ungesunde Süßigkeiten und Spielwaren, deren Qualität unklar ist. In den letzten Jahren tauchen diese fertig konfektionierten Schultüten vermehrt im Handel auf. „Im Grunde kauft man dabei die Katze im Sack“, kommentiert Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente e.V., die Qualität der Produkte. proDente-Tipp: Die Schultüte lieber selbst befüllen und am besten zahnfreundlich! Die proDente Checkliste zur zahngesunden Schultüte liefert viele schöne Ideen für kleine Geschenke, die den angehenden Schulkindern Freude bereiten. „Überraschen Sie Ihr Kind je nach Interesse mit einem kleinen Spielzeug oder etwas zum Basteln“, so Kropp. Glitzerstifte oder Malkreide liegen voll im Trend. Ball…

Interaktives E-Learningsystem unterstützt digitale Bildung an öffentlichen und privaten Schulen

artec technologies AG artec technologies – Kompatibilität mit allen gängigen Webinar- und Konferenz-Systemen wie Microsoft Teams, Skype und Zoom – Automatische und interaktive Erstellung, Übertragung sowie Aufzeichnung von Vorlesungen und Experimenten – Bewährte Software der artec bildet technologische Grundlage Die Corona-Pandemie offenbart, dass Deutschland beim Thema „Digitale Bildung“ Nachholbedarf hat. So wird digitale Lehre in Zukunft eine deutlich größere Rolle in der Aus- und Weiterbildung einnehmen. Dies gilt nicht nur für öffentliche Schulen und Universitäten, sondern auch private Einrichtungen. Ein ganz entscheidender Faktor für den Erfolg: Dozenten müssen sich auf die Vermittlung der Lerninhalte konzentrieren können. Genau dabei unterstützt sie…

Grundschule, Bildung – Millionen Kinder gehen nicht zur Schule

Die ärmsten Länder der Welt liegen auf ihrem steinigen Weg zu einer annähernd chancengerechten und im besten Fall hochwertigen Bildung weit zurück. (Bildquelle: CC0 pixabay – ArtsyBee) Auch heutzutage ist Bildung ein unerreichbares Recht für Millionen von Kindern weltweit. 759 Millionen Erwachsene sind des Lesens und Schreibens unkundig, was auch dazu führt das sie weder für sich noch für ihre Kinder über ein Aufstiegsbewusstsein verfügen. Viele Kinder, die keinerlei Zugriff auf Bildung haben, werden dadurch Opfer von Marginalisierung und ungleicher Behandlung, Ausbeutung, bis hin zur Sklaverei. In vielen Entwicklungsländern, aber auch in entwickelten Ländern, haben oftmals Kinder keinen Zugang zu…

Rechtschreibvermittlung mit gravierenden Mängel

Jedes dritte Schulkind mit Rechtschreibproblemen Wie alle Grundschulkinder richtig Lesen- und Schreibenlernen Der Pädagoge H.D. Nicolay zeigt in seinem neuen Video https://youtu.be/ew2XGWKe_tU., die Mängel der neuen Rechtschreibvermittlung an Grundschulen auf und stellt Lösungskonzepte vor, wie alle Grundschulkinder richtig Lesen- und Schreibenlernen. Wer weiter von Lese-Rechtschreib-Störung (LRS) betroffen sein wird im Schuljahr 2019/2020 und warum die Quote der von Legasthenie betroffene fast unverändert hoch bleibt. 1. Die neue Lehranweisung zur Rechtschreibvermittlung wird nur in den ersten Klassen des Schuljahrs 2019/2020 voll umfänglich eingesetzt. Erstklässlern wird jedoch weiterhin vermittelt, Lernwörter in Silben zu zerlegen und lautgetreu zu schreiben. So erhält das Gehirn…

Zahngesunde Schultüte zur Einschulung

Ob Prinzessin, Einhorn, Pirat oder Dinosaurier – Hauptsache bunt und gut gefüllt. Zum ersten Schultag gehört die Schultüte dazu! Auch wenn sie in einigen Regionen „Zuckertüte“ heißt, muss sie nicht nur mit Süßigkeiten gefüllt sein. Die proDente Ceckl „Wählen Sie gezielt nur wenige Lieblingssüßigkeiten Ihres Kindes aus. Noch besser kaufen Sie eine zahnfreundliche Alternative“, erklärt Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente e.V. Die zuckerfreien Produkte tragen das Siegel „Zahnmännchen“, den weißen Zahn mit Schirm. Denn herkömmlicher Zucker ist Nährstoff für Bakterien, die Zahnkaries verursachen können. Familie und Freunde sollten daher bewusst entscheiden, welche Dinge sie zum Schulbeginn schenken möchten. Kleine…

Mit Smartphone und Tablet spielend auf die Schule vorbereiten

Kinder auf die Schule vorbereiten mit E-Books, Kinder Apps und Lernspielen im Internet KiGa-Mobil – Checkliste Schulfähigkeit für Vorschulkinder zur Vorbereitung auf den Einschulungstest Kinder erwerben beim Spielen die Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie brauchen um schulfähig zu sein. Damit unsere Kinder in der Grundschule Erfolge beim Lernen in den Fächern Deutsch und Mathematik haben, müssen die Grundlagen in der Vorschule durch eine spielerische Herangehensweise gelegt werden. Viele Kinder haben bereits in der Grundschule Probleme mit dem Lesen und Rechnen lernen. Deshalb ist eine altersgerechte Vorbereitung während des Übergangs vom Kindergarten in die Schule die beste Vorbereitung auf den Schulalltag.…

Vorschulkinder auf Lesen, Schreiben und Rechnen vorbereiten

Vorbereitung auf die Schule mit Kinder Apps und E-Books für Kinder KiGa-Mobil – Kinder Apps und E-Boocks für Kinder zur Vorbereitung auf die Schule Mathematik und Deutsch sind die wichtigsten Schulfächer, da sie die Voraussetzung zum Lernen in allen anderen Fächern sind. Die Kultusministerkonferenz (KMK) in Berlin hat eine Studie zu den Bildungsstandards in den Bundesländern veröffentlicht. Aus dieser Studie geht hervor, dass sich die Leistungen der Viertklässler in den Fächern Mathematik und Deutsch in den vergangenen fünf Jahren deutlich verschlechtert haben. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und die Möglichkeiten zur zukünftigen Verbesserung der Leistungen von Grundschülern ebenfalls. Eine Voraussetzung…

IT-Mittelstand: Koalitionsparteien in digitale Verantwortung nehmen

Anlässlich der eingeleiteten Detailrunden in den Vorgesprächen zu einer möglichen Jamaika-Koalition appelliert der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi), sich für neue und signifikante Maßnahmen im Bereich der Digitalisierung einzusetzen. „Die Digitalisierung muss endlich auch in der Politik als Revolution erkannt werden, der nicht nur scheibchenweise mit Maßnahmen begegnet wird. Wir brauchen einen großen Wurf, sonst ist unser Wohlstand in 2050 bedroht“, äußerte sich BITMi-Präsident Dr. Oliver Grün gestern im Haus der Berliner Bundespressekonferenz. Bereits bei der Analyse der Wahlprogramme und der anschließenden Befragung der im neuen Bundestag vertretenen Parteien hatte sich der BITMi besorgt über die zögerliche Erkennung der Wohlstandsbedeutung der…

***Sie wollen Ihr Kind schützen? Wir auch! Eine beispielhafte Präventionsoffensive***

Wie kann ich mein Kind vor Pädophilen schützen? Die App vom Sicher-Stark-Team Die Sicher-Stark-Initiative ist mittlerweile deutschlandweit Kooperationspartner vieler Grundschulen und Kitas im Bereich der Gewaltpraevention geworden. Dabei ist es dem Sicher-Stark-Team immer wieder gelungen, aus eigenem Antrieb Foerdergelder für die Sicher-Stark-Veranstaltungen an Grundschulen und in den Kindergärten zu beschaffen. Unermüdlicher Einsatz für Praevention Durch eine beispiellose Praeventionsoffensive in den letzten Jahren ist es den MitarbeiterInnen gelungen, einer der fuehrenden NPO (Non-Profit-Organisation) auf diesem Gebiet zu werden. So werden über das ganze Jahr jede Woche Kurse, WEBinare und Vortragsveranstaltungen an Grundschulen und in Kitas in Deutschland durchgeführt. Aber auch die…

Eine kleine Wolke lebt ihren Traum!

Genderneutrales Kinderbuch überzeugt Die kleine Wolke möchte keine Regenwolke sein Sie kommt bei Jung und Alt gut an – Die Geschichte der kleinen Regenwolke, die lieber eine Schönwetter-Schäfchen-Wolke sein will. Aufgrund der großen Nachfrage, wurde jetzt Teil 1 der Geschichte neu aufgelegt. Die kleine Wolke – Lebe deinen Traum! Die kleine Wolke ist erst vier Wochen alt und weiß eines schon ganz genau: Den ganzen Tag lang regnen möchte sie nicht. Nicht nur, weil sie das nicht besonders gut kann, son-dern weil sie Regen einfach nicht mag. Als die Lehrerin in der Schule auch andere Wol-kenarten vorstellt, ist für die…

Wahlprogramm-Analyse 2017: Offenes Gestaltungspotenzial bei der Digitalisierung des Mittelstands

-SPD und FDP zeigen größte Übereinstimmung mit BITMi Positionen -Wahlprogramme machen wenig Mut für Digitalministerium -Notwendige Investitionen in Glasfaserausbau und digitale Bildung nicht erkannt Aachen/Berlin 11. September 2017 – Die Digitalisierung ist nun auch in den Wahlprogrammen der Parteien angekommen. Das zeigt die Analyse der Wahlprogramme von CDU/CSU, SPD, Bündnis ’90/Die Grünen, Die Linke, FDP und der AfD durch den Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi). Untersucht wurden die Programme der Parteien, die nach aktuellen Prognosen in den Bundestag einziehen könnten. Dabei lag der Fokus des BITMi auf den Plänen der Parteien, die vor allem dem Mittelstand eine erfolgreiche Digitalisierung ermöglichen sollen.…