Martin Unterrainer, Eigentümer des Fünf-Sterne-Hotels Der Lärchenhof in Erpfendorf übernahm die Golfanlage „Kaiserwinkl Golf Kössen“

Nur wenige Kilometer von Kitzbühel entfernt, liegt inmitten der Kitzbüheler Alpen das Fünf-Sterne- Hotel „Der Lärchenhof“. Schon die Auffahrt durch das ausgedehnte Areal vermittelt einen ersten Eindruck der Angebotsvielfalt: Sport- und Fitnessbegeisterte werden sich ebenso wohlfühlen wie Golf- und Tennisfans. Wer eine erholsame Auszeit sucht, findet Ruhe und Kraft im allumfassenden Wellness- und Beautybereich. Sich vielseitig regenerieren mit Tiroler Gastfreundschaft und Top Gastronomie, dafür sorgen der Eigentümer Martin Unterrainer, seine Direktorin Melissa Mathe (gebürtige Neumarkterin) und das engagierte Team. Das Ferienparadies begeistert zu jeder Jahreszeit, ob im Doppelzimmer, Studio oder in der Suite, überall werden Komfort und Luxus favorisiert. Entspannung…

Sportlich entspannen: Golfurlaub in Antalya

(NL/6110556824) Antalya/Frankfurt, 08. Juni 2017***Antalya gilt unter Golfenthusiasten längst als beliebte Destination. Die großzügig angelegten Plätze und hochwertigen Resorts laden das ganze Jahr hindurch zum Abschlag ein. Zahlreiche Anlagen wurden in den vergangenen Jahren neu eröffnet und bieten für Anfänger und Fortgeschrittene unterschiedliche Courses, um ihr Handicap zu verbessern. Weltweit beliebt ist Antalya als Golferziel nicht nur aufgrund hervorragender Greens, sondern auch durch seine idealen klimatischen Bedingungen: So lässt es sich im Sommer bei angenehmen Küstenwind abschlagen, während im Winter die Temperaturen selten unter 20 Grad fallen. Die umliegende Natur bildet zudem das ideale Panorama einer jeden Partie. Insbesondere die…

Drei-Länder-Golfen rund um den Linslerhof

Das Saarland ist ein Dorado für Golfer Golfen rund um den historischen Linslerhof (Bildquelle: Linslerhof) Überherrn, Mai 2017 – Golffans finden im 4 Sterne Romantik Hotel Linslerhof den idealen Ausgangspunkt, um die herrlichen Golfplätze im Dreiländereck kennen zu lernen. Gerade jetzt wo alles Grün ist und die Natur sich von ihrer schönsten Seite zeigt, ist das Saarland ein Paradies für Golfer. Wie Perlen an einer Kette reihen sich die Plätze aneinander. Jeden Tag kann man, wenn man möchte, einen neuen Platz ausprobieren. Z. B. der Golfclub Saarbrücken, ein 18-Loch Golfplatz in Giesingen, der zu den schönsten Plätzen bundesweit zählt und…

Über die Golf Fee Card 1.000.000 Hotels buchen

Neue Kooperation mit booking.com steigert den Komfort für die Golf Card Mitglieder Ansicht der Golfcard samt Vorteilsbox Ludwigshafen, 14. Februar 2017. Seit mehr als zwanzig Jahren kommen die Inhaber der Golf Fee Card International in den Genuss von zahlreichen Vergünstigungen und Top-Services rund um Golfsport und Golfreisen. Vorzüge wie bis zu 50 Prozent reduziertes Greenfee auf 2.000 Golfanlagen weltweit oder Ermäßigungen auf Golfpakete, bei der Automietung und in ausgewählten Outlet-Shopping-Centern sind nur einige der vielen Sparmöglichkeiten. Ein Highlight ist daneben vor allem die Rückvergütung von Hotelkosten: Buchen die Mitglieder ihren Golfurlaub über die Golf Card-Webseite, erhalten sie nach Reiseantritt vier…

Rückenschmerz ist beim Golf das größte Handicap

Der Rücken ist die Problemzone Nummer eins bei Golfern. Wenn Schmerzen bei oder nach der Golfrunde auftreten, ist dies in jedem zweiten Fall der Rücken.

Im Südwesten Kärntens: Käse-Festival und Bergerlebnis

Wandern, Biken, Gutes genießen und mit Abwechslung ausspannen Magische Eindrücke: Wandern auf dem Kärntner Nassfeld. (Foto: Zupanc) September 2016. Hermagor (DiaPrW). Spätsommer und Herbst tauchen die Landschaft im Südwesten Kärntens, in der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See, Lesachtal und Weissensee, mit Sonnenauf- und -untergang in magisches Morgen- und Abendlicht. Viele fotografieren, wenn der Gartnerkofel dem Abend zu rot leuchtet und wenn morgens im schon lichten Dunkel die Sonne durch die Berge bricht. September und Oktober, wenn nach und nach der Herbst übers Land zieht, sind besondere Zeiten, um vom Alltag auszuspannen, Feste „mit Genuss“ zu erleben und in dieser wundersamen Bergwelt „im…

Offizielles „Fete Blanche“ Golfturnier 2016 im Kärntner Golfclub Dellach

(Bildquelle: Christoph Überbacher) Dellach, 10. Mai 2016. Das Sommer-Event „Fete Blanche“ in Kärnten punktet heuer mit einem exklusiven Golfturnier als Side-Event. Celebrities, VIP’s und Partyhungrige in weiß werden im Kärntner Golfclub Dellach am Wörthersee schon ab Mittag verwöhnt. Mit der besonderen Lage direkt am Wörtersee und der großen Historie ist der KGC Dellach der ideale Ort für das offizielle Golfturnier und so bilden Tradition und Moderne eine einzigartige Symbiose. “ Fete Blanche “ und Golfclub Dellach – diese Kombination bringt die Jugend und die Tradition auf einen Nenner. Der Blick vom Grün des Golfclubs auf den Wörthersee zaubert ein Lächeln…

Von der Leidenschaft zum Glücksgefühl

8 gute Gründe jetzt mit dem Golfsport zu beginnen Es gibt unzählige Gründe, mit dem Golfsport zu beginnen. Aber aufgepasst – Golf ist wie eine Droge. „Wer sich einmal auf dieses Spiel eingelassen hat, kommt kaum noch davon los“, hat Harry Valerien einmal konstatiert. Ein Phänomen, das fast jeder Golfer bestätigt. Doch worin liegt diese positive „Suchtgefahr“ begründet? Was treibt Golfer an, sich auf diesen Wettstreit mit einem kleinen, 46 g schweren Ball einzulassen? Worin finden Golfer die Motivation, über Jahre zu trainieren, nur um ihr Handicap um ein paar Punkte zu verbessern? In vielen rationalen wie emotionalen Aspekten, ist…

Mit der Golfmotion App endlich nicht mehr alleine golfen

Jetzt können sich auch Android Nutzer schnell und unkompliziert zum Golfen verabreden Golfmotion-App jetzt auch für Android verfügbar Moderne Technik und Golf – das kennen wir schon. Entfernungsmesser, die Trainerstunde online buchen, Startzeiten und Flightinfos per SMS erhalten, Turnieranmeldungen über PC CADDIE oder mygolf vornehmen, Scorekarten, Platzinfos und Statistiken mittels Handy – alles Routine für den Golfer der heutigen Zeit. Nun kommt noch eine Neuigkeit dazu! Der Schweizer Golfreiseveranstalter Golfmotion hat eine für den Nutzer kostenlose App entwickelt, mit deren Hilfe sich Golfer regional bis global kennenlernen und zu gemeinsamen Runden verabreden können. Egal wo, wann, in welcher Zusammensetzung, welchen…

All Inclusive Urlaub im Hotel Wagrainerhof in Wagrain

Sommerurlaub für Groß & Klein Sommerurlaub in Wagrain Das 4 Sterne Familien- und Wanderhotel Wagrainerhof in Wagrain ist so facettenreich wie die vielen Sportaktivitäten die man in der Region Salzburger Land unternehmen kann. Vom Wandern, Radfahren und Mountainbiken, Klettern, Nordic Walken, Golfen bis bin zum entspannten Laufen und Tennis spielen ist in Wagrain so ziemlich alles möglich. Die Sportregion überzeugt Sommer wie Winter und ist eine der Top-Adressen wenn es um Outdoor Urlaub geht. Das Sporthotel Wagrainerhof, welches im Zentrum von Wagrain liegt bietet für einen Wanderurlaub oder Familienurlaub im Salzburger Land die perfekte Unterkunft. Das familiengeführte Wanderhotel ist ideal…

Feuchtfröhlicher Kurzurlaub im Biosphärenreservat Rhön

3-Tage Pauschalangebot für Gruppen mit „zielsicherem“ Unterhaltungs- und Mitmach-Programm Golfplatz Hofbieber Die Urlaubsgemeinde Hofbieber, inmitten des Biosphärenreservats Rhön gelegen, bietet Reisegruppen eine zünftig-deftige und feuchtfröhliche Kurzreise an. Das Unterhaltungs- und Mitmachprogramm bringt den Gästen das Golfen, das Schießen und das Schnapsstocktrinken bei. Bei dem Angebot der Tourist-Information Hofbieber steht Spiel und Spaß im Vordergrund. Die Gäste lernen die Rhön auf spielerische Art und Weise kennen und können sogar das Rhöner Schnapsdiplom erwerben. Das Paket beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem Gasthof bzw. Hotel; einem Begrüßungstrunk, zwei Mal eine Wanderführung, Luftgewehrschießen, Schnuppergolf und Zielwasser. Kurzbeschreibung des 3-Tage-Wanderpakets: 1.Tag: Anreise bis…

Segel setzen – statt im Coachingraum sitzen!

Warum macht es Sinn Coachings und Trainings in einem anderem Rahmen und in Kombination mit sportlichen Aktivitäten durchzuführen? Die Antwort finden wir bei Gerald Hüther, dem bekannten Hirnforscher. Er sagt, dass Begeisterung und Freiheit mit gleichzeitiger Verbundenheit die Schlüsselfaktoren für nachhaltiges Lernen sind. „Wir müssen einladen, inspirieren und ermutigen.“ Das gilt auch für Erwachsene. Die neurobiologische Erkenntnis, dass wir mit dem ganzen Körper lernen und unsere emotionalen Zentren aktiviert werden müssen, damit Nachhaltigkeit entsteht, bewog perform2excellence neue Formate für die persönliche und berufliche Entwicklung zu konzipieren, mit denen dies möglich ist. Dadurch wurde COACHING & SEGELN zum Erfolgsrezept! Es werden…