Schlagwort: Golf

Abschlag an der Algarve

Erholsamer Golf-Urlaub im portugiesischen Pine Cliffs Resort

Auf den roten Sandsteinklippen Südportugals liegt das traditionsreiche Pine Cliffs Resort der „Luxury Collection“-Hotelkette. Dieses bietet seinen Gästen neben einer einmaligen Aussicht über den Atlantik auch einen der schönsten Golfplätze Portugals – und das wohl beliebteste Golf-Fotomotiv des Landes, das „Devil’s Parlour“.

Als Teil der „Luxury Collection“-Resortkette steht Pine Cliffs an der Algarve stellvertretend für den perfekten Mix aus Erholung und Erlebnis. Das bestätigt auch die Jury der „World Travel Awards“ Jahr für Jahr – 2018 wurde das Hotel als „Europe’s Best Luxury Ocean View Resort“ geehrt, ein Jahr zuvor als „World’s Leading Luxury Resort“. Der portugiesische Lifestyle ist nicht nur in der Region, sondern auch in der charmanten Architektur des Hauses allgegenwärtig. Doch es sind nicht nur die Badegäste, die an der Atlantikküste auf ihre Kosten kommen: Auch Sportler genießen Südportugal – insbesondere Golfer, die mit ihrem Zugang zum Pine Cliffs Golfplatz in den Genuss eines der abwechslungsreichsten Parcours der Welt kommen.

Ein Paradies für Golfer
Ob Profi oder Anfänger: Wer Spaß am Golfsport hat, kommt hier voll auf seine Kosten. Der weltberühmte Pine Cliffs Golfplatz bietet Sportlern neun abwechslungsreiche Löcher – wobei Nummer sechs zeitgleich auch als eines der schönsten Golf-Fotomotive des Landes gilt. Der „Devil’s Parlour“ genannte Startpunkt erfordert einen Abschlag über die Klippen, der es besser in sich haben sollte, wenn man dem Ball nicht beim Sinken zusehen möchte. Daneben bietet Pine Cliffs einen weiteren Golfplatz, den Vilamoura, der von der US-amerikanischen Profigolf-Legende Arnold Palmer zu deren Lebzeiten entworfen wurde. Zahlreiche Wasserhindernisse und Seen sorgen für eine besonders spannende Partie. Lernwillige tragen sich bei der Golf Academy ein, die unter der Leitung des portugiesischen Profi-Golfers Manuel Baptista steht. Ein exklusiver Golf-Shop und eine Driving Range im Grünen runden das Angebot ab.

Kulinarische Abenteuer
Wer ein echter Sportler ist, der sollte sich natürlich auch richtig ernähren. Zwölf verschiedene Restaurants stehen in unmittelbarer Umgebung des Pine Cliffs Resorts zur Verfügung. Für Golfer empfiehlt sich das „Pine Cliffs Clubhouse“, das leichte Mahlzeiten und Drinks bei direkter Aussicht auf den Platz serviert. Das „O Pescador“ gilt derweil als angesagte Location für Delikatessen aus dem Meer, während das „Portulano“ eine große Auswahl Cocktails, Weine und weiterer portugiesischer Spezialitäten feil bietet. Im Maré speist man in unmittelbarer Strandnähe knackige Salate und frische Snacks. Eine weitere Besonderheit des Resorts ist zudem das „Mimo Algarve“, die größte Kulinarikschule Portugals. Hier lernen Interessierte die Zubereitung landestypischer Spezialitäten, die natürlich auch verköstigt werden.

Reichhaltiges Angebot
Daneben bietet Pine Cliffs sämtliche weitere Annehmlichkeiten eines Luxushotels, zu denen ein großzügiger Spa- und Wellnessbereich ebenso zählt wie ein hauseigener Fitnessbereich sowie neun Innen- und Außenpools. Ein Privatstrand, an dem man sich ins Kajak oder auf den Jet-Ski schwingen kann, sorgt für Entspannung und Abenteuer im Atlantik. Auf ein ganz besonderes Highlight dürfen sich zu guter Letzt auch Kinder freuen: Diese toben sich im „Porto Pirata“ aus, einem lebensgroßen Piratenschiff – oder, wenn sie es den Großen nachmachen wollen, doch lieber beim Minigolf.
Buchungsmöglichkeiten und weitere Informationen finden sich unter www.pinecliffs.com.

Autor: bfs
Bilder: Pine Cliffs Resort

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/abschlag-an-der-algarve/

Martin Unterrainer, Eigentümer des Fünf-Sterne-Hotels Der Lärchenhof in Erpfendorf übernahm die Golfanlage „Kaiserwinkl Golf Kössen“

Martin Unterrainer, Eigentümer des Fünf-Sterne-Hotels Der Lärchenhof in Erpfendorf übernahm die Golfanlage "Kaiserwinkl Golf Kössen"

Nur wenige Kilometer von Kitzbühel entfernt, liegt inmitten der Kitzbüheler Alpen das Fünf-Sterne- Hotel „Der Lärchenhof“.
Schon die Auffahrt durch das ausgedehnte Areal vermittelt einen ersten Eindruck
der Angebotsvielfalt: Sport- und Fitnessbegeisterte werden sich ebenso
wohlfühlen wie Golf- und Tennisfans. Wer eine erholsame Auszeit sucht, findet Ruhe
und Kraft im allumfassenden Wellness- und Beautybereich. Sich vielseitig regenerieren
mit Tiroler Gastfreundschaft und Top Gastronomie, dafür sorgen der Eigentümer
Martin Unterrainer, seine Direktorin Melissa Mathe (gebürtige Neumarkterin)
und das engagierte Team. Das Ferienparadies begeistert zu jeder Jahreszeit, ob im Doppelzimmer, Studio oder in der Suite, überall werden Komfort und Luxus favorisiert.

Entspannung pur findet man nach der Golfrunde in der großzügigen, 4.700 Quadratmeter umfassenden Wellnessoase mit Schönheitsfarm. Das Highlight ist die Event-Sauna, von der es mit der 30 Meter langen Rolltreppe zum Panorama-Saunagarten mit herrlichem Ausblick auf den Wilden Kaiser geht.

Der hauseigene Golf- & Countryclub bietet beste Bedingungen für Golfspieler aller Handicapklassen. Neun tolle Bahnen und ein in Österreich einzigartiger Short-Game-Park inklusive 6-Loch-Akademieplatz sorgen für Begeisterung. Spieler können sich in Sachen Schläger und Schwung im eigenen Fittingcenter ausstatten lassen.

Die neuesten Golf-Kollektionen gibt es gleich nebenan im gut sortierten Pro Shop. Vom
Platzreifekurs bis zum Einzelcoaching – für den passenden Drive und die Perfektion sorgt
die Golfakademie unter Leitung von Head Pro Mike Burrows. Wer hier abschlägt, genießt
Rundum-Service und ein schönes Spiel im herrlichen Panorama der Kitzbüheler Bergwelt.
Kulinarisch verwöhnt werden Sie in gemütlicher Atmosphäre auf der Sonnenterrasse
des Clubhauses. Nach dem Spiel geht es bequem mit den gratis Golfshuttles zurück
zum Hotel.

Das Highlight für den Golfurlaub nach Maß ist die Übernahme der Golfanlage „Kaiserwinkl Golf Kössen“ durch Hotelinhaber Martin Unterrainer. Dieser Golfplatz befindet sich im ebenen Talkessel des Kaiserwinkls und ist circa 15 Kilometer vom Lärchenhof entfernt. Der Golfer genießt hier ein unvergleichliches Panorama und die Perfekte Kombination von Golf und Natur.
Der Platz ist gut zu Fuß bespielbar, da es, abgesehen von den gelegentlich sanften Anhöhen, keine Steigungen zu überwinden gibt.

Der 5.645 Meter lange 18-Loch-Platz wurde vom britischen Architekten Don Harradine
1988 umweltschonend gestaltet. Das Clubhaus befindet sich mitten in der 18-Loch-
Golfanlage und beherbergt das gemütliche Golfrestaurant und einen Pro Shop. Die
Übungsanlage und die Golfschule komplettieren das Golfangebot.
Unlimitierten Golfspielen während eines Aufenthalts im Hotel „Der Lärchenhof“
ermöglichen die Packages „Golf unlimited“ und „Golf unlimited de Luxe“, die im Zeitraum
von 14. April bis 14. Juli 2019 und von 8. September bis 3. November 2019 auf alle
Zimmerkategorien ab 110 bzw. 190 Euro buchbar sind.

Wer den Lärchenhof kennt, der weiß: „Einmal Lärchenhof, immer Lärchenhof“

www.laerchenhof-tirol.at

Internationaler Pressekontakt:
CONNECTIONS PR – Pedro da Silva
Rotwandstraße 18 | 82049 Pullach i. Isartal (bei München) | Deutschland
Tel: +49 (0) 89 5526 7995 | Mobil: +49 (0) 151 1011 2402
pedro@connectionspr.de | www.connectionspr.de

Fotomaterial steht Ihnen zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich dafür direkt an uns: info@connectionspr.de

Wellness Hotel

Firmenkontakt
Hotel Der Lärchenhof
Melissa Mathé
Lärchenweg 11
6383 Erpfendorf
+43 (0) 5352 8138 – 0
info@laerchenhof-tirol.at
http://www.laerchenhof-tirol.at

Pressekontakt
CONNECTIONS PR
Pedro da Silva
Rotwandstr. 18
82049 Pullach i. Isartal
+49 (0) 89 20935440
info@connectionspr.de
http://www.connectionspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/martin-unterrainer-eigentuemer-des-fuenf-sterne-hotels-der-laerchenhof-in-erpfendorf-uebernahm-die-golfanlage-kaiserwinkl-golf-koessen/

46 Millionen Best Ager. Was hat Golfmedia24 damit zu tun?

46 Millionen Best Ager. Was hat Golfmedia24 damit zu tun?

Golf ist schon lange kein elitärer Sport mehr.

„Der deutsche Golfverband bestätigt, zwei Drittel aller erfassten Golfer in Deutschland sind zwischen 41 und 65 Jahre alt.“ Diese Zielgruppe ist gleichzeitig auch die Konsumstärkste, so Nicole Schranner die geschäftsführende Gesellschafterin der Golfmedia24. Heute gibt es in Deutschland mehr als 46 Millionen
40- bis über 65-Jährige, die für die Hälfte der Kaufkraft aller Haushalte steht. Diese „Best Ager“ sind eine sehr große, kaufkräftige und anspruchsvolle Zielgruppe. Willkommen im Golfsport.

Der Golfsport ist das Sportsegment mit den höchsten Zuwachsraten und hat sich zum Trendsport Nr. 1 entwickelt. Das Geschlecht teilt sich auf, ca. 60 % männlich und 40 % weiblich. Sie sind markenbewusst und kaufen qualitativ hochwertige Güter, sowie gesundheitsorientiert und haben eine hohe Kaufkraft. Der Golfer hat eine ausgeprägte Offenheit gegenüber neuen Produkten. Daher ist die Präsentation Ihres Unternehmens im Golfclub mehr als Werbung, so Nicole Schranner.

Sollten Sie diese Zielgruppe erschließen wollen, stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

Seit über 15 Jahren beschäftigen wir uns mit dem Golfsport und den darin zur Verfügung stehenden Marketingmöglichkeiten. Von Anzeigenkampagnen in den Verbrauchsartikeln über redaktionelle Berichte in unserem eigenen Lifestyle Magazin bis zu Golfturnieren, bedienen wir das komplette Sortiment.

Kontakt
Golfmedia24
Nicole Schranner
Gudrunstraße 7
50996 Köln
+49 1722908080
info@golfmedia24.com
http://www.golfmedia24.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/46-millionen-best-ager-was-hat-golfmedia24-damit-zu-tun/

Ganz schön sportlich: Sport-Domains und Fitness-Domains

Ganz schön sportlich: Sport-Domains und Fitness-Domains

Gesundheit durch Fitness liegt voll im Trend… (Bildquelle: gemeinfrei)

Die Sport-Domain ist die Domainendung für den Sport durch den Sport.

Warum Sport-Domain? Die Registrierungsstelle erklärt:
„Bedeutung, Glaubwürdigkeit, Einprägsamkeit, Durchsuchbarkeit, Verfügbarkeit, Persistenz, Portabilität: Dies sind die wichtigsten Vorteile, die mit einer Domain für den Sport möglich sind. Kommerzielle Alternativen bieten diese Vorteile nicht.“

Die Sport-Domain folgt den Regeln des Sports.
„Um den größten Teil ihres Potenzials zum Wohle der gesamten Gemeinschaft zu nutzen, wendet die Sport-Domain die Werte des Sports an, wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt und konsolidiert haben: ein offener, objektiver, regelbasierter Ansatz. Regeln unterstützen Fairplay, Wettbewerb, Partizipation und Transparenz.“

Die Sport-Domain dient den Sportverbänden weltweit.
„Die Sport-Domain wird der Zuständigkeit der Internationalen Sportverbände unterstellt. Ihre Regeln unterstützen die Sportgemeinschaft. Regeln sollen legitime Interessen von Community-Stakeholdern, Sponsoren und Marken schützen.“

Mit Fitness-Domains können sich Firmen mit Fitness-Produkten im Internet besser präsentieren.

Jeder kann den Anbieter einer Fitness-Domain sofort mit der einschlägigen Thematik in Zusammenhang bringen. Viele Domains haben übrigens das Wort „Fitness“ als Bestandteil.

Die Darstellung mit der Fitness-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Da Fitness in den angelsächsischen Ländern mehr und mehr zum Breitensport wird und es hierzulande auch Millionen Fitness-Anhänger und Besucher von Fitness Studios gibt, ist die Zielgruppe von .Fitness groß.

Viele Fitness-Anbieter heißen „Meinname Club“. Sie können die Domain meinname.club registrieren und damit ihren Vereinsnamen 1:1 im Internet abbilden. Durch die Club-Domain wird in solchen Fällen -genauso wie bei den Fitness-Domains- Ihr Domainnamen kürzer und damit merkfähiger.Die Merkfähigkeit der Domain ist der Schlüssel zum Marketing eine Webseite.

Die Team-Domain ist eine Domainendung, die perfekt zu Mannschaftssportarten paßt. Aber auch Fitnessvereine treten als Team an und auf. Daher kann auch für Fitness-Angebote meinname.team ein optimaler Domainname sein.

Viele Vereine betreuen Ihre Fans und haben Fan-Artikel im Angebot. Eine eigene Fan-Seite kann für manche Vereine attraktiv sein. Diese Fan-Seite wird optimal unter einer Fan-Domain präsentiert. Auch die Weiterleitung von der Fan-Domain zu der Fan-Unterseite unter der De-Domain kann eine gute Lösung darstellen.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Sport-Domains, Fitness-Domains, Club-Domains, Team-Domains und Fan-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/sport-domains.html
http://www.domainregistry.de/fitness-domains.html
http://www.domainregistry.de/neue-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ganz-schoen-sportlich-sport-domains-und-fitness-domains/

Qualität überzeugt – RADICAL Infotainer für VW im Test

„Markenqualität mit Toptechnik zu einem sehr günstigen Preis“ – die Zeitschrift Car & HiFi (03/2019) zeichnet den R-C10VW1 und R-C10VW2 als „Techniktipp“ aus.

Qualität überzeugt - RADICAL Infotainer für VW im Test

RADICAL: Infotainer für VW getestet

Mit einem Portfolio von zehn fahrzeugspezifischen Infotainern mit Android-Betriebssystem ist die neue Marke RADICAL ins Jahr 2019 gestartet. In Heft 03/2019 hat die Zeitschrift Car & HiFi jetzt den R-C10VW1 (VK 429 Euro) für die VW Golf 5 und 6 Plattformen sowie den R-C10VW2 (VK 449 Euro) für den Golf 7 getestet und im direkten Vergleich gegen etwas preisgünstigere No-Name Produkte antreten lassen.

OPTIMALE FAHRZEUGINTEGRATION
Bereits bei der Fahrzeugintegration können die RADICALs kräftig punkten: „Die RADICAL-Modelle verfügen über einen CAN-Bus-Adapter und verstehen sich so bestens mit der jeweiligen Fahrzeugelektronik“, erklären die Car & HiFi Tester. „Sie kommunizieren im Golf u.a. mit dem Multifunktionslenkrad, dem optischen Parksystem (OPS) sowie der Klimaautomatik.“

HOCHWERTIGE HARDWARE
Auch die Qualität der RADICAL-Hardware stimmt: „Bei der CPU setzt RADICAL auf den Allwinner-T8-Octacore-Prozessor mit 1,6 GHz. Ihm stehen 2 GB DDR3-RAM sowie satte 32 GB Flash-Speicher von Samsung zur Seite. Auch bei der übrigen Hardware handelt es sich ausschließlich um qualitativ bewährte Markenbauteile. So kommt z.B. der FM-Tuner von NXP und das Wi-Fi-Modul von Realtek.“

GROSSER FUNKTIONSUMFANG
„Die Radicals verfügen über UKW-Tuner, zwei USB-Anschlüsse, Micro-SD-Slot, GPS-Empfänger, Wi-Fi und Bluetooth“, notieren die Tester. Eine vorinstallierte Offline-Navigation mit EU-Kartenmaterial kann mit optionalem Freischaltcode aktiviert werden. Besonders gelungen ist die Vernetzung mit dem Smartphone, RADICALs Spezialgebiet: „Alle fahrzeugspezifischen RADICAL-Modelle nutzen ein offenes Android-System. Das heißt, es können beliebige Apps installiert werden. Die Installation kann mithilfe des APK-Installers einfach über USB erfolgen.“

QUALITÄT SETZT SICH DURCH
Der Vergleichstest offenbart den hohen qualitativen Vorsprung zu den No-Name Geräten.
Bereits in punkto Bedienkomfort haben die RADICAL-Modelle die Nase vorn: „Die Bedienung gelingt auf Anhieb, und die Systeme reagieren sehr schnell auf jeden Fingertipp.“ Nicht so die beiden No-Names: „Leicht nervig ist, dass beide Touchscreens etwas zickig sind und manchmal erst auf wiederholten Fingertipp reagieren.“
Frappierende Unterschiede zeigen sich auch im Praxiseinsatz: „Im Empfangstest liefern uns die beiden RADICALs zwölf UKW-Sender in quasi rauschfreier Qualität. Die No-Names empfangen davon nur sieben bzw. acht, der Rest ist teils sehr stark verrauscht, sodass das Zuhören so gar keine Freude bereitet.“
Komplett versagen die beiden No-Names dann im CPU Belastungstest. „Bereits nach wenigen Minuten merkt man, dass die Systeme langsamer werden und auf Eingaben nur sehr verzögert reagieren. Nach einigen weiteren Minuten schmieren die Apps der Reihe nach komplett ab […] Durchgefallen!“ Im Unterschied dazu laufen die beiden RADICALs stabil durch, weswegen die Tester urteilen „Mit Bravour bestanden!“

FAZIT
Nicht nur im Einzeltest sondern auch im direkten Vergleichstest können die beiden RADICAL Infotainer auf ganzer Linie überzeugen. „Markenqualität zu einem sehr günstigen Preis – die RADICAL-Infotainer bieten zuverlässige Technik, die die Android-App-Vielfalt ins Armaturenbrett bringt“, urteilen die Tester abschließend und zeichnen den R-C10VW1 und R-C10VW2 mit dem Prädikat „Techniktipp“ aus.

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, AUDI, BMW, OPEL und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/qualitaet-ueberzeugt-radical-infotainer-fuer-vw-im-test/

Heimat im Glas – kein anderer Wein ist so mit dem Südburgenland verbunden wie der Uhudler!

Heimat im Glas - kein anderer Wein ist so mit dem Südburgenland verbunden wie der Uhudler!

Stimmung (Bildquelle: (c)Weinidylle_gross)

Stegersbach, Juni 2017 – Die Region ist ein beliebtes Ziel vieler Ruhesuchender aber auch eine spannende Destination für Weinliebhaber und Kulinarik-Freunde. Die Golf- und Thermenregion hat mit seinen luxuriösen Hotels, den gewissen Charme und neben den drei Säulen Wellness, Golf und Wein auch kulinarisch einiges zu bieten. Stegersbach liegt am kleinsten Weinanbaugebiet Österreichs. Hier wird mit dem Uhudler eine echte Rarität kultiviert – ein Wein, der jahrelang sogar verboten war. Geradezu zauberhafte Kräfte wurden dem Uhudler zugeschrieben, in ihm wohne die Kraft der Metamorphose und er mache blind. Gott sei Dank hielten die Südburgenländer aber nichts von diesem Gerede und blieben ihrem Uhudler bis heute treu!

Geschichtsträchtiges

Als Ende des 19. Jahrhunderts die Reblaus drohte die österreichischen Weinbestände zu vernichten, holte man den Uhudler aus Amerika – quasi als Retter in der Not! Die resistenten amerikanischen Rebstöcke, wie Ripatella, Delaware, Concord oder Elvira, wurden importiert und man veredelte sie mit den heimischen Sorten. Nur ganz wenige Winzer ließen die Reben in der amerikanischen Form gedeihen und man benannte sie „Direktträger“. Zum damaligen Zeitpunkt wurden alle Kreuzungen aus diesen Direktträgern unter dem Namen Uhudler verkauft. Doch schon bald wurden dem Uhudler schlimme Eigenschaften zugewiesen. Es hieß, er mache blind und verursache Siechtum und Hysterie und so wurde 1936 ein Auspflanzungsverbot für Direktträgerweine verhängt. Mit dem Verbot verschwand der Uhudler aus den meisten Regionen – nur die südburgenländischen Winzer kämpften um seine Rehabilitierung. Einige Gutachten später wurde das Verbot in den 90iger Jahren wieder aufgehoben. Da die Reben so widerstandsfähig und keinerlei Pflanzenschutzmittel nötig sind, ist der Uhudler heute ein edles Naturprodukt.

„Du schaust schon wieder aus wie ein Uhu!“

Woher genau der Name Uhudler stammt, weiß heute keiner mehr so genau, denn es gibt dazu viele Legenden. Die Glaubwürdigste besagt, dass die Winzer während der Lese viel Zeit in ihren Kellern verbracht haben und nach getaner Arbeit haben sie sich in gemütlicher Runde den ein oder anderen Schluck Uhudler gegönnt. Wenn die Winzer dann abends heimkehrten, waren die Augenringe besonders ausgeprägt und die Frauen schimpften „Du schaust schon wieder aus wie ein Uhu!“

Rein, typisch, einzigartig – so schmeckt der Uhudler!

Je nach Sorte und Herkunft variiert die Farbe von einem Strohgelb bis Hellgelb beim weißen Uhudler und zartes Rosa, helles Kirschrot oder Zwiebelschalenrot bis hin zu Ziegelrot kann die blaue Traube hervorbringen. Typisch für den Uhudler ist sein intensiver Geruch nach Waldbeeren. Dieses fruchtige Aroma umspielt alle Sinne und legt sich weich auf Gaumen und Zunge. Im Abgang ist er überraschenderweise eher herb und trägt eine Säure in sich – ein klassischer Sommerwein also, welcher nicht nur als Solist, sondern auch zu deftigen Speisen, glänzt!

Das kleinste Weinanbaugebiet Österreichs

Die Golf- & Thermenregion Stegersbach hat sich ganz dem Uhudler verschrieben. In traditionellen Buschenschenken können sich Urlauber nach einem entspannten Wellnesstag durch eine Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten schlemmen. Egal ob prickelnder Frizzante, kräftige Schnäpse, Marmeladen, Pralinen oder auch pikante Uhudlerwürste, jeder Gast findet hier etwas für seinen Geschmack. Dabei steht der Winzer oftmals persönlich Rede und Antwort und kennt viele Anekdoten über den berühmten Uhudler.

Wer sich den Geschmack des südlichen Burgenlandes nach Hause holen möchte, um die Wartezeit bis zum nächsten Urlaub in der Golf- und Thermenregion Stegersbach zu überbrücken, der findet mit dem Uhudler-Parfait einen ganz besonderen Nachtisch, welcher Frische und knuspriges Krokant vereint. Das Uhudler-Parfait ist also ein echter Geheimtipp aus der Golf- und Thermenregion Stegersbach!

Der Stegersbacher Dessert-Tipp für die Sommersaison – „Uhudler-Parfait mit Kürbiskernkrokant und Uhudlersauce“

Für das Parfait:
-3 Eier
-6 Eidotter
-360g Zucker
-0,75 l Uhudler (auf 200 ml einreduzieren)
-6 Blatt Gelatine
-1,2 l Sahne
-3 Rehrückenformen

Für das Kürbiskernkrokant:
-Kürbiskerne
-Butter
-Zucker

Für die Uhudlersauce:
-0,3 l Uhudler
-Zucker
-Maisstärke

Zubereitung
Eier und Eidotter schaumig rühren, 150 ml Uhudler mit Zucker aufkochen und langsam unterrühren. Gelatine mit dem restlichen Uhudler auflösen und unter die Eimasse rühren. Das geschlagene Obers unterheben. Eine Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen, die Masse einfüllen und tiefkühlen. Für das Kürbiskernkrokant etwas Butter mit Zucker karamellisieren und Kürbiskerne dazugeben. Aus der Schüssel auf ein Schneidebrett leeren, erkalten lassen und mit einem Messer fein hacken. Uhudlersauce: Uhudler mit Zucker aufkochen und mit etwas Maisstärke binden. Warm über das Parfait träufeln.

Wer keinen Uhudler zur Hand hat, kann auch einen anderen fruchtig, aromatischen Wein verwenden. Das Rezept wurde zur Verfügung gestellt von der Uhudlerei Mirth. Unter www.uhudlerei-mirth.at/shop kann der Uhudler versandkostenfrei bestellt werden.

Aktuelle Urlaubsangebote der Golf- & Thermenregion Stegersbach:

Thermenhotel PuchasPLUS Stegersbach****
Gesund-Aktiv Sommer-Wellness
Zwei / Drei Nächte im XXL Zirbenzimmer – Thermentage
Begrüßungsgetränk bei Ihrer Anreise
All-Inklusive Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten
3x Thermeneintritt inkl. Saunawelt (am Anreisetag ab 12.00 Uhr, am Abreisetag bis 16.00 Uhr
1x Ganztages E-Bike-Verleih inkl. Radkarte und alle weiteren PuchasPLUS Inklusivleistungen
Entdecken Sie die südburgenländische-steirische Thermenregion von der sportlichen Seite
Sport- Aktiv Programm:
– Smovey Training (Sonntag, Mittwoch um 8 Uhr)
– Golf Schnuppern (Dienstag, Donnerstag oder Sonntag)
– E-Bike Verleih
– Streetstepper Verleih für einen halben Tag
– Tennis
– zahlreiche weitere Sportmöglichkeiten wie klettern im Hochseilgarten, Radfahren, Golf, Reiten, Kanufahrt, Paragliding gegen Gebühr

3 Thermentage / Zwei Nächte im XXL Zirbenzimmer pro Person ab 179 Euro
4 Thermentage / Drei Nächste im XXL Zirbenzimmer pro Person ab 254 Euro

Allegria Resort Stegersbach by Reiters****
Ab in den Süden
5 Tage / 4 Nächte im Doppelzimmer
Auf Anfrage bei Verfügbarkeit vor Ort verlängern wir Ihr Zimmer am Abreisetag kostenlos bis 18.00 Uhr
Extra langes Thermenerlebnis in der eigenen Allegria Familientherme am Anreisetag ab 09.00 Uhr über den Thermen-Haupteingang und am Abreisetag bis 22.00 Uhr,
inklusive Vollpension PLUS und alle weiteren Allegria Inklusivleistungen
Allegria Yin Yang Spa und Flüstertherme nur für Hotelgäste ab 15 Jahren
Badetasche mit Bademantel und Badetuch während des Hotelaufenthalts
Teilnahme am umfangreichen Freizeit- und Aktivprogramm
Benützung des Panorama Fitnessraums
Verleih von Nordic Walking Stöcken
Exklusive Tages-Greenfee-Vorzugspreise auf der eigenen 50-Loch Reiters Golfschaukel Stegersbach-Lafnitztal

5 Tage / 4 Nächte im Doppelzimmer Komplettpreisbeispiel pro Erwachsenen bei Doppelbelegung ab 340 Euro
Familien-Komplettpreisbeispiel für 2 Erwachsene & 1 Kind bis 2 Jahre ab 732 Euro
(Kinderpreise gibt es bis 18 Jahre! Anreise Sonntag; Gültig für Aufenthalte bis 07. Januar 2018, ausgenommen Weihnachten & Silvester)

Hotel & Spa Larimar ****S
Wein, Kulinarik & Wellness
3 Übernachtungen mit den Larimar-Inklusivleistungen
Erleben Sie die kulinarischen Genüsse der Larimar Gourmet- und Vitalküche und die edlen Tropfen des Südburgenlandes. Das Burgenland ist berühmt für seine außergewöhnlich guten Weine. Das milde Klima und die besonderen Böden lassen ganz besondere Tropfen wie die traditionsreichste Weinspezialität des Südburgenlandes, den „Uhudler“ heranreifen.
1 prickelndes Glas Larimar Sekt zur Begrüßung
täglich ein exquisites 6-Gang Abendmenü (wahlweise Fisch, Fleisch oder vegan) inklusive 3 Gläser Wein pro Person und Abendessen
1 Flasche „Larimar Red“ am Zimmer
Larimar Kulinarik mit Vital-Frühstücksbuffet, Mittags-Vitalbuffet mit Suppen, Salaten und einem warmen Tagesgericht „Schmankerl aus der österreichischen Küche“, süßer Nachmittag und jeden Abend 6-Gänge Abendmenü mit großem Dessertbuffet und feinem Käsebuffet
4.500 m² Larimar Therme mit 6 Pools, 7 Saunen und 8 Ruhebereichen im neu erweiterten Sauna- und Panoramabereich
täglich Larimar Wellnessprogramm mit Aktiv- und Entspannungstraining
Badetasche mit flauschigem Bademantel, Badetuch, Saunatuch und Badepantoffeln für die Dauer Ihres Aufenthaltes

Drei Nächte pro Person im Superior Doppelzimmer ab 419 Euro

Falkensteiner Balance Resort*****
Das Falkensteiner Balance Resort ist aufgrund von Renovierungsarbeiten ab dem 15. Juni bis voraussichtlich 23. August 2017 geschlossen.

Stegersbach – Anleitung zum Glücklichsein
Stegersbach, die Golf- und Thermenregion im Südburgenland, ist eine der modernsten Wellnessdestinationen Europas und das aus gutem Grund. Hier finden Erholungssuchende vier individuelle luxuriöse Thermenhotels der Viersterne-, Viersternesuperior- und Fünfsternekategorie. Alle vier Hotels verfügen über einen eigenen großzügigen Bade- & Spa-Bereich und einen direkten Zugang zur Familientherme Stegersbach. Dazu kommen viele bezaubernde kleine Gastgeberbetriebe und Österreichs größte Golfanlage. Im milden südburgenländischen Klima mit mediterranem Einfluss und bis zu 300 Sonnentagen im Jahr bedeutet Stegersbach Durchatmen, Genießen und Krafttanken!

Das Südburgenland ist das kleinste Anbaugebiet im Weinland Österreich, bietet aber eine Vielzahl an hervorragenden und spannenden Weinen, die sich durch ihre Qualität und Einzigartigkeit auszeichnen. Das Mikroklima und die mineralischen Böden ergeben für das Südburgenland typische Charaktere: elegante und spritzige Weißweine, kraftvolle und würzige Rotweine. Berühmt ist unter anderem der Blaufränkische, die rote Leitsorte mit dem Prädikat „Eisenberg DAC“ und der Uhudler aus dem Südburgenland – ein Wein, der aus Direktträger-Trauben gekeltert wird und mit seinem intensiven Bukett an Walderdbeeren erinnert.

Auch das Sportliche kommt in Stegersbach nicht zu kurz. Die Golfschaukel in Stegersbach ist Österreichs größtes Golfresort. Zwei 18-Loch-Plätze, ein Neun-Loch-Platz, ein Fünf-Loch-Funcourse und die Simon Tarr Golfacademy sind die Säulen des umfassenden Angebots der unvergleichlichen Golfanlage. Die 18-Loch-Kurse „Panorama“ und „Südburgenland“ begeistern Golfer jeder Spielstärke. Herausforderungen warten auf jeder Spielbahn in dieser wunderbaren Naturlandschaft, abseits von stark befahrenen Verkehrsrouten. Im saftigen Grün, umrandet von malerischen Bächen und Teichen und ständig begleitet von herrlichen südburgenländischen Mischwäldern, kann man intensiv an seinem Handicap arbeiten. Abschalten wird leicht gemacht, denn nur zwitschernde Vögel begleiten den leidenschaftlichen Golfspieler auf den Kursen der Golfschaukel Stegersbach.

Firmenkontakt
Golf- & Thermenregion Stegersbach
Sarah Rosenkranz
Thermenstraße 12
7551 Stegersbach
+43-3326/52 0 52
+43-3326/52 5 50
urlaub@stegersbach.at
http://www.stegersbach.at

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Julia Eich
Westendstraße 147
80339 München
+49 (0)89-7 16 72 00 14
+49 (0)89-7 16 72 00 19
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/heimat-im-glas-kein-anderer-wein-ist-so-mit-dem-suedburgenland-verbunden-wie-der-uhudler/

Sommer auf 1.447 Metern über dem Meer

Die Sommerangebote im The Chedi Andermatt

Sommer auf 1.447 Metern über dem Meer

Andermatt/München, 20. Juni 2017 – Inmitten des majestätischen Gotthard-Massivs liegt umringt von grünen Wiesen, dunklen Schluchten, rauschenden Wasserfällen und klaren Bergseen das The Chedi Andermatt – ein Hotel mit Charme, exzellentem Service und kulinarischer Vielfalt. Warme Hölzer und Naturstein im Interieur spiegeln die Landschaft des Urserntals wider. Pünktlich zur warmen Jahreszeit wartet das Fünf-Sterne-Deluxe Hotel mit abwechslungsreichen Sommerangeboten auf:

Seltene Motorengeräusche durchbrechen die friedliche Idylle der Schweizer Alpen, wenn der Gast des The Chedi Andermatt hinter dem Lenkrad eines Morgan Plus 4 aufs Gaspedal tritt. Dieser zweitürige, britische Cabrio-Sportwagen wurde ursprünglich zwischen 1950 und 1969 hergestellt und verspricht eine aussichtsreiche Spritztour durch die Berge über die Pässe Tremola, Furka und Nufenen. Das „Drive in Style: Morgan Plus 4“-Paket inkludiert für alle Autoliebhaber, neben einer Übernachtung in Deluxe-Kategorie und einem 3-Gang Dinner im The Restaurant, eine Tagesfahrt mit diesem Fahrzeugklassiker. Weitere Informationen unter: www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Sport-Abenteuer/Drive-in-Style-Morgan-Plus4

Als Alternative mit noch mehr Pferdestärken bietet das Angebot „The Small Cable Car Rally“ eine rasante Fahrt durch die Alppässe im Sportwagen oder SUV an. Durch endlose Serpentinen und tiefe Schluchten sorgt die Passstrecke für Begeisterung und Adrenalin pur. Nervenkitzel und einen Blick aus der Vogelperspektive auf die Schweizer Alpen versprechen die inkludierten Seilbahnfahrten. Zu Mittag können Gäste in einem Bergrestaurant einkehren und auf einem lokalen Bauernhof heimisch produzierte Delikatessen kosten. Im The Spa & Health Club findet der Tag einen entspannten Ausklang. Weitere Informationen unter: www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Familienspass/The-Small-Cable-Car-Rally

Wahre Natur- und Tierfreunde haben mit Wahl des „Goat Trekking in Style“-Angebots die Möglichkeit, mit einem lokalen Bergführer und dem Ziegenbock Bärti sowie seiner Herde auf Wanderschaft zu gehen. Gestärkt mit dem The Chedi Grand Frühstücksbuffet geht es zu den schönsten Plätzen in der hiesigen Flora und Fauna. Wird der Rucksack zu schwer, hilft die tierische Begleitung aus und die Ziegen tragen das Gepäck. Wohlverdient krönt die dreistündige Bergtour ein Mittagspicknick auf der Alpenwiese, in einer Szenerie, wie in den Geschichten von Heidi. Weitere Informationen unter: www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Familienspass/Explore-in-Style-Goat-Trekking

Besonders Sportliche erkunden die alpinen Höhen auf dem Drahtesel: Die Fahrradmiete für einen Tag ist im „Explore in Style: Alpine Active“-Paket mit inkludiert. Belohnt wird die Anstrengung mit einer Flasche Taittinger Champagner und Canapes, einem europäisch-asiatischen 4-Gang Abendessen sowie einer Alpiennen Gebirgsmassage. Weitere Informationen unter: www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Sport-Abenteuer/Explore-in-Style-Alpine-Active

Grün soweit das Auge reicht: Das „Tee Off in Style“-Paket enthält neben drei Übernachtungen und einem 4-Gang Abendessen im The Restaurant zweimal eine Greenfee für den 6,4 Kilometer langen Andermatt Swiss Alps Golf Course. Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes: Aufgrund der Höhenlage von fast 1.500 Metern fliegen die Bälle hier weiter als auf Meereshöhe. Weitere Informationen unter: www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Golf/Tee-Off-in-Style

Weitere Informationen zu Inklusivleistungen und Preisen zu diesen sowie weiteren Sommerangeboten unter https://www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote
Die Pakete sind ab sofort buchbar über das Reservierungsteam des The Chedi Andermatt unter
+41 (0) 41 888 74 77 oder unter reservations@chediandermatt.com.

Für alle Redakteure und Lektoren: Wir möchten Sie bitten, bei einem Verweis auf den online Auftritt des The Chedi Andermatt die Domainadresse http://www.thechediandermatt.com zu verwenden. Vielen Dank.

Das Fünf-Sterne Deluxe Hotel The Chedi Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen wurde am 20. Dezember 2013 eröffnet und ist über drei Alpenpässe aus den großen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Besonders in den 123 Zimmern und Suiten werden der Bezug zur Natur und die Liebe zum Detail sichtbar, die im gesamten Hotel gepflegt werden. Natürliche Materialien, Panoramafenster und über 200 Kamine holen die Andermatter Berglandschaft in die gemütlichen Räumlichkeiten. Kulinarisch bietet das The Chedi Andermatt seinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot: Im The Restaurant werden in vier offenen Atelierküchen spannend kombinierte Köstlichkeiten aus der westlichen und asiatischen Küche zubereitet. Einzigartig in den Schweizer Alpen ist das The Japanese Restaurant. Authentisch japanische Gerichte werden von japanischen Köchen an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar oder dem Teppanyaki-Grill zubereitet. Ein weiteres Highlight ist das 2.400 Quadratmeter große The Spa & Health Club mit einer exklusiven Saunenlandschaft, zehn Deluxe-Spa-Suiten, Hydrothermalbädern, einem 35 Meter langen und von einem Glasdach bedeckten Indoor Pool sowie einem beheizten Außenbecken mit Blick auf die beeindruckende Alpenkulisse. Die Gäste entspannen bei asiatisch inspirierten Anwendungen mit natürlichen Produkten. The Chedi Andermatt ist Mitglied bei Swiss Deluxe Hotels, eine Vereinigung der 41 exklusivsten Hotels der Schweiz, und bei Leading Hotels of the World, eine der größten Luxushotelkollektionen der Welt.

Kontakt
The Chedi Andermatt
Janina Beckett
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 33
+49 (0)89 130 121 77
jbeckett@prco.com
https://www.thechediandermatt.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sommer-auf-1-447-metern-ueber-dem-meer/

Networking auf dem Grün: Westcon-Comstor lädt zum Golf-Cup 2017

Paderborner VAD veranstaltet am 5. Juli 2017 den 11. Westcon Golf-Cup mit 18-Loch-Turnier und Golfschnupperkurs

Paderborn, 1. Juni 2017 – Westcon-Comstor, Value Added Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, lädt Kunden und Geschäftspartner am 5. Juli 2017 zum jährlichen Golf-Cup nach Paderborn. Teilnehmer haben bei dem etablierten Networking-Event die Gelegenheit, sich mit den Security-Experten von Westcon und zahlreichen Herstellerpartnern beim 18-Loch-Turnier zu messen oder beim Schnupperkurs erste Gehversuche auf dem Grün zu wagen.

„Beim Westcon Golf-Cup stehen schon immer Sportsgeist, Spielspaß und Networking im Vordergrund. In dieser ungezwungenen Atmosphäre kommen erfahrungsgemäß die besten Gespräche zustande“, erklärt Robert Jung, General Manager von Westcon Security in Deutschland. „Mit diesem Konzept ist unser Golf Cup seit inzwischen elf Jahren ein etablierter Treffpunkt der Security-Branche – und wir freuen uns schon sehr darauf, auch in diesem Jahr viele alte und neue Gesichter in Paderborn zu begrüßen.“

Golfturnier, Schnupperkurs und Players Night
Wer bereits über die Platzreife verfügt und eine Stammvorgabe besitzt, kann seine Fähigkeiten beim 18-Loch-Turnier unter Beweis stellen. Golfneulinge erlernen beim Schnupperkurs unter professioneller Anleitung das Abschlagen, Chippen und Putten und können ihre neuerworbenen Fähigkeiten beim 9-Loch-Turnier testen.

Im Anschluss an die beiden Wettbewerbe klingt der Golf-Cup bei der Players Night aus – mit gemeinsamem Essen, Kontakteknüpfen und Siegerehrung. Auf die Topplatzierten der beiden Turniere warten überdies attraktive Sachpreise, die von den Sponsoren Check Point, Cisco, F5 Networks, Hewlett Packard Enterprise und Juniper Networks beigesteuert wurden.

Das Programm des Westcon Golf-Cups am 5. Juli 2017 im Überblick:
– 09:30 Uhr: Registrierung und Frühstück, Einschlagen, Zeit für Gespräche
– 11:00 Uhr: Turnierbeginn
– 13:00 Uhr: Start des Schnupperkurses – Abschlagen, Chippen, Putten
– 15:30 Uhr: Schnupperkurs-Turnier
– 17:30 Uhr: Welcome Back
– 18:30 Uhr: Players Night mit Preisverleihung (Dresscode: casual)

Teilnahme am Westcon Golf-Cup 2017
Die Teilnahme am Westcon Golf-Cup 2017 in Paderborn ist für Kunden von Westcon-Comstor kostenfrei. Da die Zahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. Die Startplätze werden in der Anmeldereihenfolge vergeben. Turnierteilnehmer mit Platzreife können sich online unter http://de.security.westcon.com/content/events/westcon-golf-cup-2017-das-turnier, Schnupperkursteilnehmer unter http://de.security.westcon.com/content/events/westcon-golf-cup-2017-der-schnupperkurs anmelden.

Über Westcon-Comstor
Westcon-Comstor (WestconGroup Inc.) ist ein Value Added Distributor führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien und hat mit innovativen, weltweit verfügbaren Cloud-, Global Deployment- und Professional Services die Lieferketten in der IT neu definiert. Das Team von Westcon-Comstor ist in über 70 Ländern präsent und unterstützt global agierende Partner mit maßgeschneiderten Programmen und herausragendem Support dabei, ihr Business kontinuierlich auszubauen. Langfristig ausgelegte, stabile Geschäftsbeziehungen ermöglichen es, jeden Partner individuell und bedarfsgerecht zu betreuen. Das Unternehmen ist mit den Marken Comstor und Westcon auf dem Markt vertreten.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Isabel Navarra
Heidturmweg 70
33100 Paderborn
0 52 51 / 14 56-176
isabel.navarra@westcon.com
http://de.security.westcon.com/

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
0 91 31 / 812 81-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/networking-auf-dem-gruen-westcon-comstor-laedt-zum-golf-cup-2017/

Thermenhotel PuchasPLUS**** – Der perfekte Urlaub zwischen maximaler Erholung und naturnahen Erlebnissen

Thermenhotel PuchasPLUS**** - Der perfekte Urlaub zwischen maximaler Erholung und naturnahen Erlebnissen

Hotelansicht (Bildquelle: @ Thermenhotel PuchasPLUS)

München/Stegersbach Mai 2017 – Wohlfühlen, abschalten und Kraft tanken. Im vielfach ausgezeichneten Vier-Sterne Thermenhotel PuchasPLUS erleben die Gäste pure Entspannung. Sowohl das Thermenhotel PuchasPLUS**** in Stegersbach als auch der Thermenhof PuchasPLUS Loipersdorf**** zählen zu den besten Hotels weltweit. Sie überzeugen unter anderem mit ihren speziellen Anti-Allergie Zirbenzimmern, deren innovatives Schlafkonzept für größtmögliche Entspannung sorgt. Beide Thermenhotels, sowohl in der Region Stegersbach als auch in Loipersdorf gehören zu Österreichs günstigsten Wellnesshotels, mit dem besten Preis-Leistungs-Angebot. Die berühmte PuchasPLUS-Gastlichkeit kommt von Herzen und lässt keine Wünsche offen. Kulinarische Erlebnisse in der Region des österreichischen Burgenlandes und des Steirischen Thermenlandes runden das Angebot ab.

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen und damit einhergehenden Kopf- und Nackenschmerzen oder Konzentrationsschwächen. Schuld ist nicht selten der stressige Alltag, der die Gedanken im Kopf unaufhörlich kreisen lässt. Die einzigartige Wohlfühl-Atmosphäre in den PuchasPLUS Hotels, erzeugt durch die gesunden, extra-großen Anti-Allergie Zirbenzimmer, kann diesen Kreislauf durchbrechen. Die 36m² großen Zimmer, wurden mit Liebe eingerichtet, basierend auf hochwertigsten Naturmaterialien und fröhlich-frischen Farben. Die Stars im Schlafkonzept sind Zirbenholz und Salzkristall, zwei Naturprodukte, die ideal harmonieren. Die Zirbe wirkt auf den Körper beruhigend, führt zu einer geringeren Wetterfühligkeit und entschleunigt unseren Herzschlag um etwa 3.500 Herzschläge weniger pro Tag. Der Körper erreicht so eine Phase der völligen Entspannung und des tiefen Schlafes. Das Salz bindet die Luftfeuchtigkeit und befreit die Atemwege von Blockaden und Verschmutzungen.

Aber nicht nur die einzigartigen Zirbenzimmer machen die PuchasPLUS Hotels zu etwas Besonderem. Im hauseigenen Heilmassage-Therapiezentrum mit Naturkosmetikinstitut führen Spezialbehandlungen zu Harmonie von Körper, Geist und Seele. Durch einen in Regenbogenfarben gestalteten Verbindungsgang erreichen die Gäste die 6.700 m² große Therme Stegersbach. 14 verschiedene Becken mit heilendem Thermalwasser und eine großzügige Saunalandschaft mit Luxus-Komfort-Ruheräumen auf zwei Etagen sorgen für herrliche Entspannung.

Für das engagierte und traditionsbewusste Team ist das Wohlergehen des Gastes eine echte Herzensangelegenheit. Dass die Mitarbeiter ihre Aufgabe mit Freude erfüllen, ist schon im Eingangsbereich zu spüren. Kein Wunder also, dass das Thermenhotel PuchasPLUS**** und der Thermenhof PuchasPLUS Loipersdorf**** auch in diesem Jahr mit dem begehrten HolidayCheck Award 2017 ausgezeichnet wurden.

Neben dem vielfältigen Angebotsspektrum zur körpereigenen Entschleunigung bietet das PuchasPLUS viele Genussmomente für das besondere Urlaubsglück. Mit dem einzigartigen Schmankerl-Frühstücksbuffet und regionalen Köstlichkeiten ist man gut gerüstet für den Tag. Saftige Bio-Äpfel und gesundes Granderwasser stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung. Am Nachmittag laden hausgemachte Mehlspeisen und Kuchen an der Hotelbar zum Genießen ein. Maximale Wahlfreiheit bietet die einzigartige PuchasPLUS Halbpension. Täglich kann frei entschieden werden, ob die Genuss-Halbpension mit verschiedenen Themenbuffets in Anspruch genommen oder die Erlebnis-Halbpension in Top Feinschmeckerrestaurants inkl. Genusstaxi mit täglich über 100 Gerichten bevorzugt wird.

Für die aktiveren Hotelgäste, die gerne die Gegend um die Therme und das Hotel erkunden möchten, bieten sich Ausflüge auf herrlichen Rad- und Wanderwegen mit hoteleigenen Fahrrädern und E-Bikes an. Eine Vielzahl an regionalen Anbieter laden bei einem kulinarischen Streifzug zum Verweilen ein. Zahlreiche Ausflugsziele, urige Buschenschänke und Feinschmeckerrestaurants rund um Stegersbach und Loipersdorf haben täglich geöffnet. Ein Highlight ist am 24. Juni das Lichterfest am Rande des Moores. Nicht nur das einzigartige Ambiente lockt viele Besucher, sondern auch die vielen Köstlichkeiten rund um den berühmten Zickentaler Moorochsen. Wer es gerne süß mag, sollte Aloisia’s Mehlspeis- & Kaffeestub’n einen Besuch abstatten. Vom 21. bis 26.06. steht hier alles im Zeichen von süßem und knackigem Obst. Weinliebhaber kommen am 08. Juli beim Uhudler-Sommerfest im historischen Kellerviertel Heiligenbrunn auf ihre Kosten. Der bekannte Wein riecht intensiv nach Waldbeeren. Sein fruchtiges Aroma umspielt alle Sinne und legt sich weich auf Gaumen und Zunge.

Bei diesem vielfältigen Urlaubsangebot lohnt sich ein Klick auf www.puchasplus.at.

Auf der modernen und neugestalteten Website der Thermenhotels PuchasPLUS**** finden Interessierte schnell und übersichtlich alle Informationen rund um die Region, die Hotels mit allen PLUS-Punkten und dem einzigartigen Schlafkonzept.

Auch erwarten den User immer wieder tolle Angebote unter: www.puchasplus.at

Firmenkontakt
Thermenhotel PuchasPLUS****
Patrick Goger
Thermenstraße 16
7551 Stegersbach
0043 3326 – 533 10
0043 3326 – 533 10 – 5
info@puchasplus.at
http://www.puchasplus.at

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Julia Eich
Westendstraße 147
80339 München
+49 (0)89 – 7 16 72 00 10
+49 (0)89-7 16 72 00 14
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/thermenhotel-puchasplus-der-perfekte-urlaub-zwischen-maximaler-erholung-und-naturnahen-erlebnissen/

Golf: Deutschlands Beste kommen nach Wörishofen

Renommierteste Pros in Deutschland unterrichten

Golf: Deutschlands Beste kommen nach Wörishofen

Steffen Kefer

Golf: Deutschlands Beste kommen nach Wörishofen

In der neuen Akademie des GC Bad Wörishofen unterrichten die renommiertesten Pros Deutschlands

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem Golfclub Bad Wörishofen und möchten etwas zur Entwicklung des Golfsports beitragen“, sagt PROject GOLFacademy Gründer und Leiter Steffen Kefer. Der ausgebildete PGA-Golfprofessional schwärmt von der gemeinsamen Akademie, die er mit seinen Profi-Kollegen Christoph Günther und Marcel Haremza gegründet hat. „Wir sprechen nicht nur langjährige Golfer an, sondern möchten unseren wunderbaren Sport auch denjenigen nahe bringen, die bisher noch keine Erfahrungen mit dem Golfen gemacht haben.“ In der Akademie kann jeder völlig unverbindlich und kostengünstig das Golfen ausprobieren. Speziell dafür wird etwa alle zwei Wochen ein Schnupperkurs angeboten. Dass die drei Golflehrer nicht nur ziemlich gut unterrichten können, sondern auch immer noch auf hohem, professionellen Niveau spielen, das hat Christoph Günther bei der deutschen PGA Teachers Championship gezeigt. Diese gewann er 2016 – vor Marcel Haremza. „Wir lassen die Schüler von unserer Erfahrung im Profisport profitieren.“, sagt er zu seinem Werdegang.

„Der eine oder andere, der Golf zu Anfang noch verurteilte, steht hier nun häufiger auf dem Platz als irgendwer sonst!“

Dass Golf völlig zu unrecht unter einem Imageproblem leidet, erklärt Akademie Azubi Alexander Schramm. „Es wird immer schnell über unseren Sport geurteilt. Dass Golf eigentlich kein Sport ist, extrem elitär wäre und doch gar keinen Spaß mache“, fasst er zusammen. „Allerdings sollte es jeder erst einmal ausprobieren. Der eine oder andere, der Golf zu Anfang noch verurteilte, steht hier nun häufiger auf dem Platz als irgendwer sonst.“

Die Angebote der PROject GOLFacademy sind vielfältig, so werden beispielsweise regelmäßig Schnupper- und Platzreifekurse angeboten. Neben den Intensivtrainingstagen wird auch die Academy Mitgliedschaft und das neuartige Flat-Rate Trainingsprogramm angeboten, welches wöchentlich stattfindendes, professionelles Training beinhaltet. „Wir möchten den Menschen ihre Freizeit so schön gestalten wie möglich. Golf ist die schönste Beschäftigung der Welt. Man bewegt sich an der frischen Luft, ist in der Natur und kann im Urlaub auf atemberaubenden Golfplätzen seinem Hobby frönen.“ Kaum hat Steffen Kefer seinen Satz beendet, ergänzt Christoph Günther, der deutsche Meister der Golflehrer 2016: „Und das kann man auch mit uns machen! Wir veranstalten regelmäßig Trainingsreisen an die schönsten Orte der Erde.“

Die Akademie beschäftigt zudm den Masterprofessional Christoph Kilian, der als erster Professional in Deutschland diesen Titel trägt. Auch Alexander Schramm gehört zur Akademie, der seine Ausbildung zum Golflehrer absolviert und aktuell in der Vorbereitung zum C-Trainer Schein des Deutschen Olympischen Sportbundes steht.

„Wir legen sehr viel Wert auf Professionalität. Angefangen bei unseren Unterrichtsmethoden, über professionelle Schlägerfittings bis hin zu modernsten Trainingstechnologien, wie beispielsweise den Trackman 4. Das ist ein Radargerät welches über 25 verschiedene Parameter des Schlages misst und anhand deren wir einen Golfschwung perfekt analysieren können“, so Steffen Kefer.

„Wer sich für den Golfsport interessiert, kann gerne bei einem unserer Schnupperkurse vorbei kommen. Das einzige was man dafür braucht, sind Turnschuhe.“

Die Termine und Informationen zu dem Angebot der PROject GOLFacademy sind im Internet unter www.projectgolfacademy.com und www.golfclub-bad-woerishofen.de einsehbar.

Schnupperkurstermine

Rein-Schnuppern
Jeweils sonntags um 14.00 Uhr (Dauer 2 Stunden zu 19,-EUR pro Person)
30.04.2017, 21.05.2017, 18.06.2017, 16.07.2017, 20.08.2017, 10.09.2017, 24.09.2017

Intensiv-Schnuppern
Jeweils sonntags von 11.00 – 16.00 Uhr (inkl. gemeinsamen Mittagessen zu 59,-EUR pro Person)
07.05.2017, 04.06.2017, 09.07.2017, 06.08.2017, 03.09.2017, 08.10.2017

GOLFCLUB BAD WÖRISHOFEN
Als wichtigstes Sportangebot in der Region zählt der seit 1980 eröffnete und von Donald Harradine geplante Golfplatz im Süden des weltbekannten Kneipp-Heilbades Bad Wörishofen.

Der 18-Loch-Golfplatz liegt in einer einzigartigen, parkähnlichen Landschaft im herrlichen Allgäuer Voralpengebiet. Der schöne alte Baumbestand und die reizvollen Ausblicke auf Seen und Gebirge leisten neben der sportlichen Betätigung einen zusätzlichen Beitrag zur Erholung und Entspannung. Die schöne Lage und die sportliche Auslegung haben dem Platz viel Anerkennung eingebracht, und die Durchführung und Vergabe mehrerer Meisterschaften an den Golfclub Bad Wörishofen haben diesen Ruf in den wenigen Jahren seines Bestehens bestätigt.

Da der Golfsport als ideale Ergänzung zur Kneippschen Therapie zu sehen ist, zählen immer mehr Kurgäste zu den aktivsten Besuchern dieses Platzes. Dies wird auch dadurch gefördert, dass eine Anzahl führender Hotels des Heilbades den Gästen verbilligte Greenfees ermöglicht.

„Es war eine wunderschöne Zeit in Bad Wörishofen, denn der Ort, der Golfplatz und die Atmosphäre im Club sind einmalig und laden zum Wiederkommen ein.“ Dieses Lob, das von vielen golfspielenden Gästen ausgesprochen wurde, macht die herzliche Aufnahme im Kreise der Mitglieder des Golf-Clubs deutlich. Denn neben dem sportlichen Teil des Clubgeschehens spielt der gesellige und gesellschaftliche Rahmen eine nicht geringe Rolle.

Regelmäßige Treffen im gemütlichen Clubhaus runden das Clubleben ab. Zu den Clubwettspielen sowie zu den Trainingswettspielen, die unter Leitung eines Pros durchgeführt werden, sind die anwesenden Gastgolfer jerderzeit eingeladen.

Kontakt
Golfclub Bad Wörishofen
evelin joss
schlingener Straße 27
87668 Rieden
08346-7 77
info@gc-bw.de
http://www.golfclub-bad-woerishofen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/golf-deutschlands-beste-kommen-nach-woerishofen-2/

Golf: Deutschlands Beste kommen nach Wörishofen

Unterricht für renommierte Pros in Deutschlands

Golf: Deutschlands Beste kommen nach Wörishofen

Steffen Kefer

Golf: Deutschlands Beste kommen nach Wörishofen

In der neuen Akademie des GC Bad Wörishofen unterrichten die renommiertesten Pros Deutschlands

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem Golfclub Bad Wörishofen und möchten etwas zur Entwicklung des Golfsports beitragen“, sagt PROject GOLFacademy Gründer und Leiter Steffen Kefer. Der ausgebildete PGA-Golfprofessional schwärmt von der gemeinsamen Akademie, die er mit seinen Profi-Kollegen Christoph Günther und Marcel Haremza gegründet hat. „Wir sprechen nicht nur langjährige Golfer an, sondern möchten unseren wunderbaren Sport auch denjenigen nahe bringen, die bisher noch keine Erfahrungen mit dem Golfen gemacht haben.“ In der Akademie kann jeder völlig unverbindlich und kostengünstig das Golfen ausprobieren. Speziell dafür wird etwa alle zwei Wochen ein Schnupperkurs angeboten. Dass die drei Golflehrer nicht nur ziemlich gut unterrichten können, sondern auch immer noch auf hohem, professionellen Niveau spielen, das hat Christoph Günther bei der deutschen PGA Teachers Championship gezeigt. Diese gewann er 2016 – vor Marcel Haremza. „Wir lassen die Schüler von unserer Erfahrung im Profisport profitieren.“, sagt er zu seinem Werdegang.

„Der eine oder andere, der Golf zu Anfang noch verurteilte, steht hier nun häufiger auf dem Platz als irgendwer sonst!“

Dass Golf völlig zu unrecht unter einem Imageproblem leidet, erklärt Akademie Azubi Alexander Schramm. „Es wird immer schnell über unseren Sport geurteilt. Dass Golf eigentlich kein Sport ist, extrem elitär wäre und doch gar keinen Spaß mache“, fasst er zusammen. „Allerdings sollte es jeder erst einmal ausprobieren. Der eine oder andere, der Golf zu Anfang noch verurteilte, steht hier nun häufiger auf dem Platz als irgendwer sonst.“

Die Angebote der PROject GOLFacademy sind vielfältig, so werden beispielsweise regelmäßig Schnupper- und Platzreifekurse angeboten. Neben den Intensivtrainingstagen wird auch die Academy Mitgliedschaft und das neuartige Flat-Rate Trainingsprogramm angeboten, welches wöchentlich stattfindendes, professionelles Training beinhaltet. „Wir möchten den Menschen ihre Freizeit so schön gestalten wie möglich. Golf ist die schönste Beschäftigung der Welt. Man bewegt sich an der frischen Luft, ist in der Natur und kann im Urlaub auf atemberaubenden Golfplätzen seinem Hobby frönen.“ Kaum hat Steffen Kefer seinen Satz beendet, ergänzt Christoph Günther, der deutsche Meister der Golflehrer 2016: „Und das kann man auch mit uns machen! Wir veranstalten regelmäßig Trainingsreisen an die schönsten Orte der Erde.“

Die Akademie beschäftigt zudm den Masterprofessional Christoph Kilian, der als erster Professional in Deutschland diesen Titel trägt. Auch Alexander Schramm gehört zur Akademie, der seine Ausbildung zum Golflehrer absolviert und aktuell in der Vorbereitung zum C-Trainer Schein des Deutschen Olympischen Sportbundes steht.

„Wir legen sehr viel Wert auf Professionalität. Angefangen bei unseren Unterrichtsmethoden, über professionelle Schlägerfittings bis hin zu modernsten Trainingstechnologien, wie beispielsweise den Trackman 4. Das ist ein Radargerät welches über 25 verschiedene Parameter des Schlages misst und anhand deren wir einen Golfschwung perfekt analysieren können“, so Steffen Kefer.

„Wer sich für den Golfsport interessiert, kann gerne bei einem unserer Schnupperkurse vorbei kommen. Das einzige was man dafür braucht, sind Turnschuhe.“

Die Termine und Informationen zu dem Angebot der PROject GOLFacademy sind im Internet unter www.projectgolfacademy.com und www.golfclub-bad-woerishofen.de einsehbar.

Schnupperkurstermine

Rein-Schnuppern
Jeweils sonntags um 14.00 Uhr (Dauer 2 Stunden zu 19,-EUR pro Person)
30.04.2017, 21.05.2017, 18.06.2017, 16.07.2017, 20.08.2017, 10.09.2017, 24.09.2017

Intensiv-Schnuppern
Jeweils sonntags von 11.00 – 16.00 Uhr (inkl. gemeinsamen Mittagessen zu 59,-EUR pro Person)
07.05.2017, 04.06.2017, 09.07.2017, 06.08.2017, 03.09.2017, 08.10.2017

GOLFCLUB BAD WÖRISHOFEN
Als wichtigstes Sportangebot in der Region zählt der seit 1980 eröffnete und von Donald Harradine geplante Golfplatz im Süden des weltbekannten Kneipp-Heilbades Bad Wörishofen.

Der 18-Loch-Golfplatz liegt in einer einzigartigen, parkähnlichen Landschaft im herrlichen Allgäuer Voralpengebiet. Der schöne alte Baumbestand und die reizvollen Ausblicke auf Seen und Gebirge leisten neben der sportlichen Betätigung einen zusätzlichen Beitrag zur Erholung und Entspannung. Die schöne Lage und die sportliche Auslegung haben dem Platz viel Anerkennung eingebracht, und die Durchführung und Vergabe mehrerer Meisterschaften an den Golfclub Bad Wörishofen haben diesen Ruf in den wenigen Jahren seines Bestehens bestätigt.

Da der Golfsport als ideale Ergänzung zur Kneippschen Therapie zu sehen ist, zählen immer mehr Kurgäste zu den aktivsten Besuchern dieses Platzes. Dies wird auch dadurch gefördert, dass eine Anzahl führender Hotels des Heilbades den Gästen verbilligte Greenfees ermöglicht.

„Es war eine wunderschöne Zeit in Bad Wörishofen, denn der Ort, der Golfplatz und die Atmosphäre im Club sind einmalig und laden zum Wiederkommen ein.“ Dieses Lob, das von vielen golfspielenden Gästen ausgesprochen wurde, macht die herzliche Aufnahme im Kreise der Mitglieder des Golf-Clubs deutlich. Denn neben dem sportlichen Teil des Clubgeschehens spielt der gesellige und gesellschaftliche Rahmen eine nicht geringe Rolle.

Regelmäßige Treffen im gemütlichen Clubhaus runden das Clubleben ab. Zu den Clubwettspielen sowie zu den Trainingswettspielen, die unter Leitung eines Pros durchgeführt werden, sind die anwesenden Gastgolfer jerderzeit eingeladen.

Kontakt
Golfclub Bad Wörishofen
evelin joss
schlingener Straße 27
87668 Rieden
08346-7 77
info@gc-bw.de
http://www.golfclub-bad-woerishofen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/golf-deutschlands-beste-kommen-nach-woerishofen/

Mit Leichtigkeit in den Sommer – Eine spirituelle Reise in die Golf- & Thermenregion Stegersbach

Mit Leichtigkeit in den Sommer - Eine spirituelle Reise in die Golf- & Thermenregion Stegersbach

Das indianische Medizinrad (Bildquelle: © Hotel Larimar)

Stegersbach/München, April 2017 – Die Sonne scheint. Die Luft vibriert vor Lebendigkeit. Vogelgezwitscher und Bienensummen stimmen ein gemeinsames Lied der Freude an. Der nahende Sommer verführt die Endorphine zum Tanz. Gleichzeitig steigt das eigene Bedürfnis, sich unter dicken Decken zu verstecken und all diese lebendige Glückseligkeit auszusperren. Ein Frühjahrputz für die Seele muss her und die Experten der Golf- & Thermenregion Stegersbach wissen wie.

Nicht wenige Menschen fühlen sich in ihrem Alltag erschöpft, verängstigt und blockiert. Grund dafür sind meist seelische Lasten, die zwar gut versteckt, aber freude- und energieraubend sind. Wer sich nach einer Zuflucht vom Alltag sehnt, findet in der Golf- & Thermenregion Stegersbach einen Ort, der bedacht ist auf ein Zusammenspiel von klassischen Wellness- und Sportmöglichkeiten, kulinarischen Highlights sowie einem spirituellen Zugang zu seinem eigenen Selbst.

Eine Auszeit für die Seele durch eine intensive Verknüpfung mit der Natur, erfahren Suchende an einem ganz besonderen Kraftplatz. Reuben J. Silverbird, der „Älteste“ der Nedni/Apachen/Cherokee Indianer sowie UNO-Friedensbotschafter hat diesen Kraftplatz des Hotel & Spa Larimar ****S ausgesucht. Das dort erschaffene Medizinrad gilt als symbolisches Abbild der Schöpfungsordnung. Es spiegelt alle Aspekte des Lebens wieder, die vier Himmelsrichtungen und die vier Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft. Die besondere Mystik dieses Ortes verhilft zu einer tiefen Verbindung zu Mutter Erde. In einem indianischen Erdheilritual werden weibliche und männliche Energien ins Gleichgewicht gebracht. Das Medizinrad gibt Mut, Kraft und das Vertrauen, neue Wege zu beschreiten. So können Blockaden gelöst und innere Konflikte bereinigt werden.

Fließen die Gedanken wieder, wird es Zeit sich um den Rest zu kümmern. Tue dir Gutes ist die Devise und kaum etwas entspannt mehr, als das heilende Element „Wasser“, das den eigenen Körper warm und weich einhüllt. Die ALLEGRIA FAMILIENTHERME STEGERSBACH by Reiters ist integriert in das Allegria Resort Stegersbach by Reiters****. Das Hotel steht für inneres Gleichgewicht und Entspannung für die gesamte Familie. Während die Kinder Spaß und Action in den Kinderpools oder High-Speed-Röhrenrutschen erleben, schöpfen Eltern im hauseigenen Wellnesszentrum DOLCE VITA neue Energie. Bei der Körperbehandlung „Alpine Balance Detox“ wird durch sanfte Ausstreichungen des Körpers der Lymphfluss angeregt. Die Streichungen werden mit weichen Ziegenhaarbürsten unterstützt, um die Ausleitung zu fördern und die entschlackende Wirkung der Massage zu entfalten. Panaceo Basic-Detox-Getränke unterstützen dabei die Entgiftung und natürliche Stärkung der Darm-Wand-Barriere. So befreit man sich von inneren, energieraubenden Giften.

Das Yoga- und Mental-Wochenende „Lebensfreude“ im Falkensteiner Balance Resort***** findet vom 5. bis 7. Mai statt und steht ganz unter dem Motto „Durchatmen & Kraft tanken“. Sprudelt die pure Lebensfreude, lässt sie uns Bäume ausreißen und selbstbewusst an Aufgaben herangehen. Bei insgesamt zwölf Entspannungseinheiten lernen die Teilnehmer wieder zu sich selbst zu finden und den eigenen Körper zu spüren. Meditation, Qigong, Yoga-Einheiten und Mentaltrainings bestimmen den Tagesablauf. Erholung, Regeneration und Entspannung finden die Gäste im exklusiven 2.600 m² Acquapura SPA. Ausgewählte SPA Behandlungen helfen dabei, den Stoffwechsel anzukurbeln, den Körper zu entlasten und zu entgiften um frisch, leicht und gut gelaunt in den Sommer zu starten.

Im Massage- und Naturkosmetikstudio des 4-Sterne Thermenhotel PuchasPLUS****, welches mit XXL-Zirbenzimmern (36m²) ausgestattet ist, werden die Gäste auf Duftreisen geschickt. Jeder Mensch besitzt eine eigene Geruchswelt, die ihn glücklich macht. Sei es das schwere Parfum der geliebten Oma oder einfach Schokolade. Düfte beeinflussen unsere Stimmung und unser Wohlbefinden. Ein kleiner Tropfen Aromaöl ist ein enormer Kraftträger. Die Düfte und Inhaltsstoffe schaffen es, Beschwerden zu lindern und die innere Balance zu finden. Ätherische Öle werden aus Pflanzen gemacht und auch als die „Seele der Pflanzen“ bezeichnet. Sie sind kleine Kostbarkeiten für Körper, Geist und Seele. Weil die Frühlings- und Sommerzeit für das Entstehen des Lebens, das Erwachen und das Wachstum steht, verwenden die Experten des Thermenhotels PuchasPlus Stegersbach**** im Moment vor allem belebende, aktivierende und erfrischende Öle. Hierzu eigenen sich Zitrone, Bergamotte, Orange, Mandarine, Pfefferminze, Rosmarin und Ingwer.

Eine Auszeit in der Golf- & Thermenregion Stegersbach ist wie eine seelische Verjüngungskur. Und diese soll auch zuhause möglichst lange anhalten. Die einzigartige Macht der Düfte kann auch zuhause genutzt werden. Die passende „Pflanzenseele“ als anregendes Bad, in die Haut einmassiert oder in einer Duftlampe hilft auch im Alltag das innere Gleichgewicht wieder herzustellen und die Balance zwischen Körper, Geist und Seele zu bewahren.

Angebote der Golf- und Thermenregion Stegersbach

Falkensteiner Balance Resort*****
MAIKÄFER TAGE
2 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie
Opulentes Frühstücksbuffet
5-Gang-Abendwahlmenü im Restaurant Imago oder à la Carte im Restaurant „Wia z“Haus“ mit regionaler Schmankerlküche
Alkoholfreie Getränke in der Minibar
Benutzung des 2.600 m2 großen Acquapura Spa mit Innen- und Außenpool, Saunen und Dampfbad
Bibiliothek mit einer großen Auswahl interessanter Lektüre, Tageszeitungen und Magazinen

Highlights:
Piccolo Uhudler Frizzante und Burgenländer Salzstangerl zur Begrüßung am Zimmer
1 Body Slim – Ganzkörperwickel (30 min) oder 1 Body Scrub mit Salz und Honig (20 min)

Zwei Nächte pro Zimmer bei Doppelbelegung ab 588 Euro. Buchbar 01.05. bis 31.05.2017

Hotel & Spa Larimar ****S
Frühsommer-Wellness im Larimar
2 bzw. 3 Übernachtungen mit den Larimar-Inklusivleistungen
Larimar Kulinarik mit Vital-Frühstücksbuffet, Mittags-Vitalbuffet mit Suppen, Salaten und Schmankerl aus der österreichischen Küche, süße Stunde mit Kuchen an der Hotelbar und ein 6-Gang Wahlmenü am Abend mit großem Dessert- und Käsebuffet (Fisch, Fleisch, vegan
1 prickelndes Glas Larimar-Sekt zur Begrüßung
4.500 m² Wellness mit hoteleigener Larimar-Therme, Saunawelt & Panoramabereich und Nutzung der benachbarten Therme in Stegersbach (kurzer Bademantelgang)
5.000 m² paradiesischer Larimar Garten mit idyllisch-mediterranen Brunnen, Schaukelliegen, Energie-Sitzsteinen, Biotopen, Tal der Düfte, Obst-Naschgarten und vielen gemütlichen Liegen zum Sonnenbaden
Badetasche mit Bademantel, Badetuch, Saunatuch und Badepantoffeln für die Dauer des Aufenthaltes
täglich Larimar-Wellnessprogramm mit Aktiv- und Entspannungstraining
gratis Sportgeräteverleih (Smovey Ringe, Fahrräder, Nordic-Walking-Stöcke)

Drei Nächte pro Person ab 414 Euro im Superior-DZ

Thermenhotel PuchasPLUS****
PuchasPlus Duftreise
Traumnächte im EXTRA GROSSEN Zirbenzimmer, mit Luxus-Zirbenbett (2×2,1m), Kühlschrank zum Selbstbefüllen, Balkon oder Terrasse
Super-Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten
Zirbensekt an der Hotelbar
3x Therme & Sauna (direkter Regenbogen-Verbindungsgang)
Luxus-Komfort-Ruheraum
1x entspannende Zirbenmassage (30 min)
1x belebende Aroma-Massage mit Duft nach Wahl (30 min)
Kostenloses WLAN im gesamten Hotel
Sport-Aktiv-Programm
inklusive aller PuchasPLUS Top-Inklusivleistungen
3x Thermeneintritt inkl. Sauna

3 Wellnesstage / 2 Übernachtungen pro Person ab 194 Euro

Allegria Resort Stegersbach by Reiters****
Ab in den Süden
5 Tage / 4 Nächte im Doppelzimmer
Auf Anfrage bei Verfügbarkeit vor Ort verlängern wir Ihr Zimmer am Abreisetag kostenlos bis 18.00 Uhr.
Extra langes Thermenerlebnis in der eigenen Allegria Familientherme, am Anreisetag ab 09.00 Uhr über den Thermen-Haupteingang und am Abreisetag bis 22.00 Uhr,
Vollpension PLUS und alle weiteren Allegria Inklusivleistungen
Allegria Yin Yang Spa und Flüstertherme nur für Hotelgäste ab 15 Jahren
Teilnahme am umfangreichen Freizeit- und Aktivprogramm
Benützung des Panorama Fitnessraums
Verleih von Nordic Walking Stöcken
Exklusive Tages-Greenfee-Vorzugspreise auf der eigenen 50-Loch Reiters Golfschaukel Stegersbach-Lafnitztal

5 Tage / 4 Nächte im Doppelzimmer Familien-Komplettpreisbeispiel für 2 Erwachsene & 1 Kind bis 2 Jahre ab 732,00 Euro
(Kinderpreise gibt es bis 18 Jahre! Anreise Sonntag; Gültig für Aufenthalte bis 07. Januar 2018, ausgenommen Osterferien, Weihnachten & Silvester.)

Stegersbach – Anleitung zum Glücklichsein
Stegersbach, die Golf- und Thermenregion im Südburgenland, ist eine der modernsten Wellnessdestinationen Europas und das aus gutem Grund. Hier finden Erholungssuchende vier individuelle luxuriöse Thermenhotels der Viersterne-, Viersternesuperior- und Fünfsternekategorie. Alle vier Hotels verfügen über einen eigenen großzügigen Bade- & Spa-Bereich und einen direkten Zugang zur Familientherme Stegersbach. Dazu kommen viele bezaubernde kleine Gastgeberbetriebe und Österreichs größte Golfanlage. Im milden südburgenländischen Klima mit mediterranem Einfluss und bis zu 300 Sonnentagen im Jahr bedeutet Stegersbach Durchatmen, Genießen und Krafttanken!

Das Südburgenland ist das kleinste Anbaugebiet im Weinland Österreich, bietet aber eine Vielzahl an hervorragenden und spannenden Weinen, die sich durch ihre Qualität und Einzigartigkeit auszeichnen. Das Mikroklima und die mineralischen Böden ergeben für das Südburgenland typische Charaktere: elegante und spritzige Weißweine, kraftvolle und würzige Rotweine. Berühmt ist unter anderem der Blaufränkische, die rote Leitsorte mit dem Prädikat „Eisenberg DAC“ und der Uhudler aus dem Südburgenland – ein Wein, der aus Direktträger-Trauben gekeltert wird und mit seinem intensiven Bukett an Walderdbeeren erinnert.

Auch das Sportliche kommt in Stegersbach nicht zu kurz. Die Golfschaukel in Stegersbach ist Österreichs größtes Golfresort. Zwei 18-Loch-Plätze, ein Neun-Loch-Platz, ein Fünf-Loch-Funcourse und die Simon Tarr Golfacademy sind die Säulen des umfassenden Angebots der unvergleichlichen Golfanlage. Die 18-Loch-Kurse „Panorama“ und „Südburgenland“ begeistern Golfer jeder Spielstärke. Herausforderungen warten auf jeder Spielbahn in dieser wunderbaren Naturlandschaft, abseits von stark befahrenen Verkehrsrouten. Im saftigen Grün, umrandet von malerischen Bächen und Teichen und ständig begleitet von herrlichen südburgenländischen Mischwäldern, kann man intensiv an seinem Handicap arbeiten. Abschalten wird leicht gemacht, denn nur zwitschernde Vögel begleiten den leidenschaftlichen Golfspieler auf den Kursen der Golfschaukel Stegersbach.

Firmenkontakt
Golf- & Thermenregion Stegersbach
Mirela Hadzic
Thermenstraße 12
7551 Stegersbach
+43-3326/52 0 52
+43-3326/52 5 50
urlaub@stegersbach.at
http://www.stegersbach.at

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Julia Eich
Westendstraße 147
80339 München
+49 (0)89-7 16 72 00 14
+49 (0)89-7 16 72 00 19
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-leichtigkeit-in-den-sommer-eine-spirituelle-reise-in-die-golf-thermenregion-stegersbach/

Weltklasse Golf-Ziel: Pure Salt Luxury Hotels auf Mallorca

Weltklasse Golf-Ziel: Pure Salt Luxury Hotels auf Mallorca

München/Mallorca, 25. April 2017 – Der Golfsport hat auf Mallorca eine lange Tradition, die gepflegt wird. Das mediterrane Klima lockt jährlich Golfer aus aller Herren Länder an das Mittelmeer. 24 Golfplätze davon neunzehn 18-Loch Golfplätze und vier 9-Loch Golfplätze die über die Insel verteilt sind, stehen zur Verfügung.

Beide Häuser der Hotelgruppe Pure Salt Luxury Hotels auf Mallorca bieten verschiedene Golfpakete an, um die mallorquinischen Grüns zu spielen. Die Erwachsenenhotels Pure Salt Port Adriano und Pure Salt Garonda zeichnen sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre aus. 13 Golfplätze befinden sich in einem Umkreis von nur 45 Kilometer Radius vom Pure Salt Port Adriano entfernt. Die Plätze bieten abwechslungsreiche Golfrunden für jeden Schwierigkeitsgrad auf gepflegten Golfanlagen und Fairways.

Auch abseits des Grüns haben die Golfer die Möglichkeit ihren Schwung zu vervollkommnen. Pure Salt Port Adriano bietet stets die neueste Golf-Technologie an. Ein Coaching Studio, in dem man maßgeschneiderte Schläger kaufen steht zur Verfügung und ein Indoor-Golf-Simulator mit der neusten Flightcope-Technologie, offizieller Sponsor der spanischen Golf Academy, steht zur Nutzung bereit. Die Golf Academy lädt die Gäste beider Hotels ein, eine individuelle maßgeschneiderte 30-minütige Session mit einem professionellen Trainer zu erlernen, um die Technik zu verbessern.

Ein besonderes Highlight ist die „Physiogolf“-Massage, die beide Pure Salt Hotels anbieten. Darunter versteht man eine Massage mittels Anwendung von Golfbällen, um Druck an bestimmten Körperpartien auszuüben, um jegliche Muskelspannung nach einem aktiven Tag auf dem Grün zu entlasten. Mit diesem „Spring Golf Package“ haben die Gäste auch unbegrenzten Zugang zum wunderschönen O Spa des Hotels mit türkischem Bad,
Sauna, beheiztem Innen- und Außenpool.

Die Packages in der Übersicht:
Golf Break
Für einen Kurztrip nach Mallorca lassen sich Golf und Freizeit wunderbar kombinieren. Pure Salt Garonda, an der Playa de Palma gelegen, bietet Golfern die Möglichkeit, eine andere Region der Insel und drei Golfplätze Mallorcas zu spielen. Dazu gehören Puntiro, Majoris dem Leading Course of the World und Son Gual. Das Paket beinhaltet außerdem die Benutzung des Spa Bereiches. Das Hotel Pure Salt Garonda bietet dafür ein spezielles Golf- und Freizeitpaket an, das ein kostenloses Greenfee im nahe gelegenen berühmten Alcanda Golfplatz einschließt.

Das Pure Salt Garonda Golf Break Package erfordert eine Mindestbuchung von drei Nächten und kostet ab EUR 360 pro Nacht für zwei Personen.

Leisure Golf Holiday
Gäste der Pure Salt Luxury Hotels, die dieses Paket buchen werden bei Ankunft mit einem Cocktail begrüßt. Sie haben täglichen Zugang zum O-Spa und bekommen eine kostenlose Spa Beratung. Je nach Wahl können am Abend drei Dinner in einem der beiden Hotelrestaurants ausgewählt werden. Eine 30-minütige Nutzung des Indoor-Golf-Simulator mit Flightcope-Technologie und einem professionellen Trainer steht im Pure Salt Hotel Port Adriano zur Verfügung. Es können drei Greens pro Person gespielt werden: Santa Ponsa, Bendinat, und Poniente, bei Pure Salt Port Adriano und Puntiro, Son Gual, Maioris für Gäste im Pure Salt Garonda. Ein Set von drei Pure Salt Golf Bällen als Souvenir runden die Erinnerung an den Golfurlaub ab.

Das Pure Salt Leisure Golf Package erfordert eine Mindestbuchung von fünf Nächten und kostet im Pure Salt Garonda ab EUR 271 pro Nacht für zwei Personen und
im Pure Salt Port Adriano ab EUR 355 pro Nacht für zwei Personen.

Extreme Pure Salt Golf Package
Das Pure Salt „Extrem Golf Package“ bietet den Gästen die Möglichkeit mit einem Mietwagen die unterschiedlichsten Golfplätze der Insel zu erkunden.

Das ganze Jahr hindurch ist dieses Paket für ambitionierte Spieler des mallorquinischen Golfs geeignet und bietet vier Greenfees pro Person an den Kursen von Santa Ponsa, Bendinat, Poniente, Son Muntaner bei Pure Salt Port Adriano und Puntiro, Son Gual, Maioris, Son Muntaner für Gäste im Pure Salt Garonda an.

Dieses ganzwöchige Golf-Paket dient dem Auffrischen und Erneuern. Die Gäste können ihren Schwung im Pure Salt Port Adriano’s Indoor-Golf-Simulator üben und das vielfältige Programm mit maßgeschneiderten Anwendungen im O-Spa besuchen.

Pure Salt’s „Extrem Golf Package“ erfordert eine Mindestbuchung von sieben Nächten auf B & B Basis und kostet im Pure Salt Garonda ab EUR 304 pro Nacht für zwei Personen und
im Pure Salt Port Adriano ab EUR 420 pro Nacht für zwei Personen.

Gäste der Pure Salt Luxury Hotels können auch jederzeit ohne Buchung eines der Golfpackages die Golfplätze Mallorcas erkunden und die Annehmlichkeiten genießen.

Über Pure Salt Luxury Hotels:
Die Marke umfasst zwei 5-Sterne-Hotels auf der spanischen Ferieninsel Mallorca. Beide Häuser sind Erwachsenenhotels, die sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre auszeichnen.
Pure Salt Port Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens in Calvià im Südwesten der Insel. Die 94 Zimmer und Suiten verfügen alle über einen eigenen, großzügigen Balkon mit Meerblick. Das Restaurant des Hotels, Adriana, verwandelt lokale Produkte in mediterrane Köstlichkeiten mit internationalen Einflüssen. Das O-Spa verfügt über fünf Behandlungsräume, Pool, Sauna, türkisches Bad und Sinnesdusche.

Pure Salt Garonda liegt direkt am Strand der Playa de Palma und ist die ideale Kombination aus Stadt- und Strandhotel mit urbanem Charme. Das Hotel verfügt über 118 Gästezimmer und 31 Suiten. Es hat direktem Zugang zum Strand, Spa, Gourmet Restaurants und bietet kundenorientierten Service und persönliche Gästebetreuung.
Geöffnet: 17. Februar bis Ende November 2017.

Weitere Informationen unter www.puresaltluxuryhotels.com/de/

Über Pure Salt Luxury Hotels:

Die Luxushotelmarke „Pure Salt Luxury Hotels“ wurde von der spanische Hotelgruppe Mac gegründet, um neue Exklusivität nach Mallorca zu bringen. Aktuell umfasst die Marke zwei 5-Sterne-Hotels auf der spanischen Ferieninsel, die nach umfassenden Renovierungsarbeiten im Jahr 2016 neu eröffnet wurden. Beide Häuser sind Erwachsenenhotels, die sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre auszeichnen.

Das 5-Sterne-Hotel Pure Salt Port Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens in Calvià im Südwesten der Insel. Das Hotel steht ganz im Zeichen der Kunst. In den öffentlichen Bereichen sowie den 93 Zimmern und Suiten schmücken bekannte Werke in modernem Rahmen die Wände.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltportadriano.com/hotel-lujo-mallorca/

Das zweite Haus der Hotelgruppe, das Pure Salt Garonda, liegt direkt am Strand der Playa de Palma und ist die ideale Kombination aus Stadt- und Strandhotel mit urbanem Charme. Die 149 Zimmer und Suiten verfügen alle über einen privaten Balkon, viele davon mit Meerblick, und sind hell und großzügig gestaltet.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltgaronda.com/

Kontakt
Pure Salt Luxury Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
08913012118
swarnke-rehm@prco.com
http://prco.com/offices/munich

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weltklasse-golf-ziel-pure-salt-luxury-hotels-auf-mallorca/

Disc Golf und Foot Golf: In Rockford trendige Alternativen zum klassischen Golfsport entdecken

Disc Golf und Foot Golf: In Rockford trendige Alternativen zum klassischen Golfsport entdecken

Foot Golf gehört zu den populären Trendsportarten in Rockford / Illinois. (Bildquelle: Rockford Park District, Jesse Fox)

In Rockford, rund 90 Autominuten westlich von Chicago, begeistern sich immer mehr Einheimische und Besucher für zwei Trendsporten: Disc Golf und Foot Golf. Bei beiden handelt es sich um Alternativen zum klassischen Golfspiel, die bei Alt und Jung viele Anhänger finden. Beim Disc Golf, auch Frisbee Golf genannt, geht es darum, auf mehreren Bahnen eine Frisbee-Scheibe mit möglichst wenigen Würfen zum Ziel zu bringen. Nach einem Wurf wird exakt von der Stelle weitergespielt, an der die Scheibe gelandet ist. Am Ende jeder Bahn wartet ein Korb, in dem das Frisbee landen muss. Ähnlich wie beim Golf wird die Anzahl der benötigten Würfe pro Bahn als Par angegeben. Dagegen wird beim Foot Golf (oder Soccer Golf) ein Ball per Fuß über die Bahn befördert. Am Ende muss der Spieler ihn wie beim Golf in ein Loch schießen. Nicht selten sind die Plätze für Disc Golf, Foot Golf und klassisches Golf identisch. Wo dies der Fall ist, regeln feste Zeiten, wann welche Sportart zum Zuge kommt.

Disc Golf unterm grünen Blätterdach

In Rockford gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, Disc Golf oder Foot Golf zu spielen, auch für Gäste des Midwest-Städtchens. Sehr ansprechend sind die Disc-Golf-Parcours im Anna Page Park. Der East-Kurs gilt dank seines alten Baumbestandes als besonders schön, aber auch als herausfordernd. Der West-Kurs im Park zeichnet sich durch schmale, dicht bewachsene Fairways und eine hügelige Landschaft aus. Informationen dazu gibt es beim Rockford Park District ( www.rockfordparkdistrict.org). Weitere Disc-Golf-Kurse befinden sich in Rockford unter anderem an der Rockford University DGC, im Porter Park und in Woodlands im Vorort Rockton.

Foot Golf im Naherholungsbiet

Rockfords populärster Kurs für Foot Golf befindet sich inmitten des weitläufigen Naherholungsgebietes des Atwood Homestead. Gespielt wird in einem hügeligen Gebiet mit zahlreichen Bäumen, Sträuchern und einem Bachlauf, was für die Spieler landschaftlich reizvoll ist und zugleich Herausforderungen bietet. Die United States Foot Golf Association hat den Foot-Golf-Kurs, der Teil des klassischen Atwood Homestead Golfkurses ist, offiziell zertifiziert. Gespielt wird jeweils freitags, samstags und sonntags ab 15.30 Uhr. Bälle können vor Ort ausgeliehen werden ( www.playthepreserves.com/footgolf).

Ausgefallene Sportarten in Rockford

Trendportarten und ausgefallene Sportarten haben in Rockford eine lange Tradition. So finden in der Stadt am Rock River seit Jahren viele große Sportturniere statt, die man andernorts vergeblich sucht, beispielsweise im Wasserskifahren, Rodeo-Reiten, BMX-Fahren sowie im Frisbee-Mannschaftssport Ultimate oder im Quidditch, dem Teamspiel aus den Harry-Potter-Romanen. Wer als Besucher in Rockford aktiv sein möchte, kann unter anderem golfen, reiten, rudern, Pickle Ball spielen (eine Mischung aus Tennis, Badminton und Tischtennis) und aufs Wakeboard steigen oder im Winter eislaufen und snowboarden.

Die Stadt Rockford im Winnebago County, rund 90 Meilen von Chicago entfernt, repräsentiert ein typisches Stück amerikanische Geschichte im Farmland des mittleren Westens. Nicht nur für Besucher von Chicago ist Rockford ein lohnendes Ausflugsziel, als Kontrast zu dieser Kultur- und Architektur-Weltmetropole. Rockford bietet auch eine Reihe von Attraktionen, wie das außergewöhnliche Coronado Theatre. Rockford verfügt über 3.000 Hotelzimmer.

Firmenkontakt
Rockford Area CVB
John Groh
North Main Street 102
61101-1102 Rockford, IL
001-815-9638111
scovey@gorockford.com
http://www.gorockford.com

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257-68781
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/disc-golf-und-foot-golf-in-rockford-trendige-alternativen-zum-klassischen-golfsport-entdecken/

Zeit für Meer im Mazagan Beach & Golf Resort

Zeit für Meer im Mazagan Beach & Golf Resort

Ein sieben Kilometer langer Strand und ein Resort, das bereits eine Destination in sich ist: Das Mazagan Beach & Golf Resort befindet sich an der marokkanischen Atlantikküste und bietet neben 500 Zimmern und Suiten nicht nur ein 2.000 Quadratmeter großes Spa und einen 18-Loch Linksgolfplatz, sondern in den Sommermonaten auch 16 Restaurants und Bars. Mit dem Angebot „Summer Offer 2017“ können Urlauber das marokkanische Resort erleben und zusätzlich sparen.

Die Anzahl an Restaurants variiert im Mazagan Beach & Golf Resort je nach Saison. Ganzjährig können Gäste im „Morjana“ und im „Sel de Mer“ fangfrischen Fisch oder marokkanische Gerichte probieren. In den warmen Sommermonaten laden zudem die Strandrestaurants ein, sich mit Blick auf das Meer kulinarisch zu stärken. DJ´s, spanische Tapas, fruchtige Cocktails und Day Beds zum Entspannen bringen im „Chiringuito Beach Club“ einen Hauch Ibiza nach Marokko. Italienische Delikatessen stehen in der „Pizzeria au Feu de Bois“ auf der Speisekarte, Steaks und andere Grillspezialitäten im angrenzenden „Beach Barbecue“.

Ein besonderes Highlight, ein kleines Stück vom Strand entfernt, ist „Al Firma“: Eine kleine Farm des Resorts, umgeben von bunten Blumen und Sträuchern. Inmitten dieses beschaulichen Platzes ist in den Sommermonaten ein Berberzelt aufgestellt und über offenem Feuer werden typisch marokkanisch Mezze, Couscous und Tajine gegart. In diesem „Tausendundeine Nacht“-Ambiente genießen Gäste saisonale Produkte aus dem Al Firma Garten, während eine Bauchtänzerin, die zu landestypischen Melodien tanzt, musikalisch durch den Abend führt.

Summer Offer 2017 (Mindestaufenthalt 3 Nächte)

-3 Nächte zum Preis von 2 Nächten (bzw. 6=4 oder 9=6)
-Unterkunft inkl. Frühstück (in den Buffetrestaurants Market Place und Olives Restaurant) für 2 Erwachsene und 2 Kinder
-Sammeltransfer von/nach Flughafen Casablanca nach vereinbartem Shuttle Service
-Zutritt zum Casino, Nachtclub und Wellness- sowie Freizeitaktivitäten wie Fitness und Tennis
-Zutritt zu den drei Kids Clubs: Baby Club, Kids Club sowie Rush Club
-Das Angebot enthält nicht die Touristensteuer (49.50 MAD (ca. 4.60 Euro) pro Erwachsenem/Tag)

Ab-Preis: 2.200 MAD (ca. 204 EUR) im Zeitraum 01. bis 23. Juni 2017, respektive 2.650 MAD (ca. 246 EUR) im Zeitraum 01. Juli bis 31. August 2017. Die Preise verstehen sich jeweils pro Zimmer/Nacht in einem Pool View Room.

Das Angebot ist ab sofort bis einschließlich 30. Juni 2017 für einen Aufenthalt zwischen dem 01. Juni und 31. August 2017 buchbar. Blackoutdates: 24. bis 30. Juni 2017. Reservierungen sind per Mail an reservations@mazaganbeachresort.com sowie telefonisch unter +212 523 38 80 80 möglich.

Das Mazagan Beach & Golf Resort liegt 90 Kilometer südlich von Casablanca inmitten einer 250 Hektar großen Anlage an einem sieben Kilometer langen Sandstrand. Das Küstenresort der Kerzner Gruppe verfügt über 500 Zimmer und Suiten sowie 67 Villen, die zum Verkauf angeboten werden. Das umfangreiche Kulinarikangebot mit acht Restaurants und mehreren Bars und Lounges reicht von typisch marokkanischer Küche bis zur italienischen Cuisine. Während der nahe gelegene Strand mit sportlichen Aktivitäten wie Reiten, Quadfahren und Jet Skiing lockt, bietet das Resort mit altersgerechten Kids Clubs, einem Casino und einem Nachtclub, Tennisplätzen, Koch- und Pilateskursen u.v.m. weitere Möglichkeiten für Freizeitbeschäftigungen. Zum Entspannen lädt das Mazagan Spa inmitten von Sanddünen gelegen mit luxuriösen Behandlungen und traditionell marokkanischen Wellnessanwendungen wie Hammam ein. Golffans kommen auf dem von der südafrikanischen Golflegende Gary Player gestalteten 18-Loch Championship Golfplatz auf ihre Kosten.

Firmenkontakt
Mazagan Beach & Golf Resort
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.mazaganbeachresort.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zeit-fuer-meer-im-mazagan-beach-golf-resort/

PROPERTY CUP Golf Championship – PS-starker Saisonauftakt in Berlin

PROPERTY CUP Golf Championship - PS-starker Saisonauftakt in Berlin

BU: (v.l.n.r.): Gregor Tilch, Christian Rücker, Norbert Mewis, Jürgen Engelberth, Sigurd Berg (Bildquelle: @LIsa Koch für PROPERTY CUP)

Normalerweise sieht man bei der PROPERTY CUP Golf Championship höchstens mal ein Golf-Kart auf der Runde – doch zum Auftakt in die neue Saison lud PROPERTY CUP President Norbert Mewis seine Golffreunde abseits des Greens in eine andere „grüne“ Location ein: in den TESLA-Store am Kurfürstendamm.

Und so trafen sich Entscheider der Immobilienbranche, Profis des Golfsports und prominente Freunde des PROPERTY CUP bei Spezialitäten aus Rindchen“s Weinkontor und Fingerfood zum freundschaftlichen Get-Together, um über ihren Lieblingssport zu fachsimpeln – und, natürlich – zum fachlichen Austausch.

„Das Motto des PROPERT CUP lautet „Connecting Real Estate Leaders“, beschreibt Norbert Mewis die Grundidee. „Und das machen wir – nicht nur auf dem Golfplatz.“ Den besten Beweis lieferte er am Abend gleich selbst, als Jürgen Engelberth, Vorstand des größten Immobilienverbandes Deutschlands (BVFI) ihn zum neuen „Regionaldirektor Berlin“ für den BVFI ernannte. „Der BVFI betreibt selbst eine Sports & Events-Reihe. Da ist Norbert Mewis mit seiner Expertise im sportlichen wie im fachlichen Bereich die perfekte Wahl für unseren Verband“ so Engelberth.

Als Fans des PROPERTY CUP outeten sich auch Starfotograf Carsten Sander und Schauspieler Guido Broscheit. Sander, der demnächst eine eigene Galerie in Düsseldorf eröffnet, fotografiert u.a. die Teilnehmer des PROPERTY CUP für seine Reihe „Heimat. Deutschland, Deine Gesichter“. Zum ersten Mal dabei war Rosalie Gräfin von Landsberg-Velen, die sich begeistert zeigte: „So ein großartiges Netzwerk-Event habe ich lange nicht mehr erlebt. Das wäre wirklich ein Grund, wieder mit dem Golf anzufangen.“
Unter den weiteren Gästen: Lennart Svensson-Hilford (Schindler Aufzüge Dtl.), Gregor Tilch (Golf Akademie)

Die PROPERTY CUP Golf Championship 2017 ist die nationale Golfmeisterschaft für nur eine Branche: die Immobilienwirtschaft. CONNECTING RE LEADERS ist Auftrag und Erwartung zugleich und steht im Fokus der Veranstaltung. Wir denken und agieren in regionalen Immobilienmärkten, wo wir Partnernetzwerke bündeln und Qualifikationsturniere für die Meisterschaft gestalten. In BERLIN, KÖLN und FRANKFURT veranstalten wir für RE LEADERS insgesamt 30 Qualifikationsturniere, Orte der Begegnung, des gemeinsamen Sports und des Erschließens neuer Geschäftskontakte.

Firmenkontakt
PROPERTY CUP Business Networks GmbH
Norbert Mewis
Regattastraße 189
12527 Berlin
030.322 9521 557
welcome@propertycup.de
http://www.propertycup.de

Pressekontakt
Together.Partners | Location Hamburg
Petra Engelking
Postfach 605233
22247 Hamburg
040.43 27 48 23
presse@together.partners
http://www.together.partners

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/property-cup-golf-championship-ps-starker-saisonauftakt-in-berlin/

Pitch und Putt in den Dolomiten!

Das Fünf-Sterne-Hotel Sassongher bietet alpinen 9-Loch Golfplatz

Pitch und Putt in den Dolomiten!

Hotel Sassongher im Sommer

Im sonnigen Alta Badia in Südtirol, am Fuße des Sella-Massivs und des Sassonghers, genießen Gäste das große Angebot an Urlaubsaktivitäten im Sommer. Neben wandern, biken und bergsteigen erfreut sich auch das Golfen in Corvara großer Beliebheit. Dort genießt man die Aussicht auf die schönsten Berge der Welt. Der Golf Club Alta Badia in der Ortschaft Tranrüs in Corvara verfügt über 9 Löcher – PAR 72. Der alpine Platz wurde perfekt in die Landschaft integriert und erfüllt sowohl die Erwartungen von Anfängern als auch der professionellen Spieler.

Der Platz ist mit einem Höhenunterschied von nur 45 Metern angelegt und ist der höchste Golfplatz Südtirols mit 1.700 Metern über dem Meeresspiegel. Das sonnenbeschienene Hochplateau bietet ausgezeichnete Golf-Bedingungen und dank einer zusätzlichen Driving-Range mit Putting-Green ausgiebig Platz zum Trainieren. Von Juni bis Oktober sind ideale Spielbedingungen für jeden Golfliebhaber gegeben, www.golfaltabadia.it/de

Inmitten dieses beschaulichen Dörfchens Corvara liegt das Fünf-Sterne-Hotel Sassongher, hinter dessen Mauern sich eine 80-jährige Familiengeschichte und lange Traditionen verbergen. Das familiengeführte Haus bietet auch in diesem Sommer mit dem Angebot „Golfen in Corvara“ ein tolles Rundum-sorglos-Paket an:

-Halbpension mit reichhaltigen Frühstücksbuffet und 4-Gang-Menü zum Dinner

-50% Rabatt pro Person beim 9-Loch Green Fee

-2 geführte Wanderungen pro Woche, freier Zutritt zum Wellness & Spa mit Hallenbad, Whirlpool, Dampfbad, Vitarium, finnische Sauna, Wilderer Sauna mit
Latschenaroma und Infrarotsauna

-Panorama Fitnessstudio und Mountainbike Verleih

Nach einem Tag auf dem Golfplatz können Gäste das umfangreiche Angebot an Behandlungen und Massagen im hoteleigenen Spa- und Wellnessbreich des Hotels genießen. Er erstreckt sich auf 500 Quadratmeter. Neben dem neun Meter langen Indoor Pool stehen eine finnische Sauna, eine Dampfsauna, ein Whirlpool, eine Infrarotsauna, eine Wilderer-Sauna mit original Latschen-Kiefern, welche der Sauna einen speziellen Duft verleihen sowie ein Ruheraum mit Wasserbetten und Relax-Liegen und eine Sonnenterrasse zur Verfügung. Zudem finden Entspannungssuchende eine Chi-Maschine, ein Solarium, ein Vitarium (Farb-, Klang-, Aromatherapie), einen privaten Whirlpool und einen privaten Spa-Bereich mit zwei kombinierten Massageräumen vor.

Über das Hotel Sassongher:
Acht Jahrzehnte Familiengeschichte, viel Herzblut und ladinische Gastfreundschaft erleben die Gäste des Hotels Sassongher, das in Corvara im Herzen Alta Badias/Südtirol liegt. Das Fünf-Sterne-Haus befindet sich am Fuße des Sassonghermassivs auf 1.560 Metern Höhe – eine exponierte Lage, denn das Haus genießt die Sonne von ihrem Aufgang bis zum Untergang. Das traditionsreiche Hotel verfügt über 52 Zimmer und Suiten, vier Restaurants, eine Bar, einen 500 Quadratmeter großen Spa-Bereich und einen Swimming-Pool. Die Inhaber-Familie Pescosta erscheint bereits im Jahr 1296 in den Urkunden von Corvara. Alessandro Pescosta baute den Familienhof in den 30er Jahren zu einer Pension um, in den 70er Jahren entstand unter der Leitung seines Sohnes Richard und dessen Frau Rita das heutige Hotel Sassongher. Seit 2014 werden Richard und Rita Pescosta von ihrem Neffen Francesco Morini bei der Führung des Hotels unterstützt. Weitere Informationen unter www.sassongher.it

Für weitere Presseinformationen:
PRCO Germany GmbH
Silke Warnke-Rehm / Vanessa Matzick
Telefon: 0049+89+130121-18
E-Mail: swarnke-rehm@prco.com
E-Mail: vmatzick@prco.com

Acht Jahrzehnte Familiengeschichte, viel Herzblut und ladinische Gastfreundschaft erleben die Gäste des Hotels Sassongher, das in Corvara im Herzen Alta Badias/Südtirol liegt. Das Fünf-Sterne-Haus befindet sich am Fuße des Sassonghermassivs auf 1.560 Metern Höhe – eine exponierte Lage, denn das Haus genießt die Sonne von ihrem Aufgang bis zum Untergang. Das traditionsreiche Hotel verfügt über 52 Zimmer und Suiten, vier Restaurants, eine Bar, einen 500 Quadratmeter großen Spa-Bereich und einen Swimming-Pool. Die Inhaber-Familie Pescosta erscheint bereits im Jahr 1296 in den Urkunden von Corvara. Alessandro Pescosta baute den Familienhof in den 30er Jahren zu einer Pension um, in den 70er Jahren entstand unter der Leitung seines Sohnes Richard und dessen Frau Rita das heutige Hotel Sassongher. Seit 2014 werden Richard und Rita Pescosta von ihrem Neffen Francesco Morini bei der Führung des Hotels unterstützt. Weitere Informationen unter www.sassongher.it

Firmenkontakt
Hotel Sassongher
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
swarnke-rehm@prco.com
http://www.sassongher.it

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
swarnke-rehm@prco.com
http://www.prco.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pitch-und-putt-in-den-dolomiten/

Schönes Spiel: Golf-Kurse für Kids im Rivus, Leogang

Schönes Spiel: Golf-Kurse für Kids im Rivus, Leogang

(Bildquelle: © Systema Golf Academy)

Was Spaß macht, lernt sich leicht: Unter diesem Motto offerieren die Rivus Appartements in Leogang/Salzburger Land im Rahmen einer Kooperation mit dem renommierten Golfclub Urslautal im benachbarten Saalfelden und der angeschlossenen Systema Golf Academy speziell entwickelte Juniorkurse für den Nachwuchs.

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren spielen auf dem 18-Loch Championship-Course mit weitläufiger Übungsanlage sowie dem 3-Loch Kurzplatz. Golftrainer und Coaches sorgen für sportliche Abwechslung bei einem optimal auf die Bedürfnisse der Junioren abgestimmten Programm. Dieses enthält neben Trainingseinheiten aus den Bereichen Technik, Fitness und Mentaltraining auch spielerische Elemente wie Ball- und Geschicklichkeitsspiele.

Die Betreuung von 9 bis 16 Uhr umfasst den Shuttleservice vom Rivus zum Golfplatz und zurück, den Golfunterricht, die Greenfee sowie Platzgebühren des GC Urslautal und findet auch bei schlechtem Wetter statt. Ein 3-Tageskurs z.B. kostet 629 Euro pro Kind, der Preis pro Woche beträgt 990 Euro. Tageskurse auf Anfrage.

So können auch die Eltern ganz in Ruhe vor der reizvollen Naturkulisse des Steinernen Meeres auf dem sonnigen Hochplateau des GC Urslautal zwischen Saalfelden und Maria Alm eine Runde Golf spielen. Der Golfplatz ist vom Rivus wie auch die 24 Bahnen des Golfclub Brandlhof in nur wenigen Minuten Fahrzeit erreichbar. Weitere Informationen: www.rivus.at/de/golf

Das Rivus
Das Rivus liegt ruhig und dennoch zentral im Ortsteil Hütten. Die 17 luxuriös ausgestatteten Appartements mit 61m² bis 85m² Größe bieten ausreichend Raum für alle Bedürfnisse. Gäste wählen zwischen Maisonette-Appartements mit offener Galerie, dem exklusiven Chalet Spielberg mit Kamin und weiteren Kategorien mit einem oder zwei Schlafzimmern und Bädern. Alle Appartements verfügen über eine vollausgestattete Küche, Fußbodenheizung, großzügige Wohn-/Essbereiche sowie kostenloses W-LAN und zwei digitale Fernseher. Für das Kulinarische sorgen auf Wunsch das reichhaltige Frühstück in der Panoramastube oder eine Kühlschrankbefüllung (Preis für 2 Personen: 39 Euro), jeweils mit Köstlichkeiten aus der Region. Ein ganzjährig beheizter 50m² großer Außenpool, ein Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine, ein Fitnessraum mit modernen Techno-Gym Geräten sowie ein Spielzimmer für kleinere Kinder runden das Angebot ab.

Buchungen und weitere Informationen unter Telefon+ 43-6583-20018,
per E-mail: info@rivus.at oder direkt über die Website www.rivus.at
Informationen zur Region: www.saalfelden-leogang.com

Die insgesamt 17 Rivus Appartements****, im Stil der Kitzbühler Alpen eingerichtet und von 61m² bis 85m² Größe, bieten ein luxuriöses Zuhause im
Urlaub.

Firmenkontakt
Rivus Appartements
Alexandra Nadler
Hütten 50
5771 Leogang
+ 43-6583-20018
info@rivus.at
http://www.rivus.at

Pressekontakt
2raum PR
Alexandra Dexel
Falkenhorstweg 36
81476 München
08143 2440261
alexandra@2raumpr.de
http://www.2raumpr.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schoenes-spiel-golf-kurse-fuer-kids-im-rivus-leogang/

Das Berghotel Maibrunn läutet anlässlich des 50-Jährigen Jubiläums die „Jubi-Wochen“ ein und verzückt mit einem Package der Sonderklasse

Das Berghotel Maibrunn läutet anlässlich des 50-Jährigen Jubiläums die "Jubi-Wochen" ein und verzückt mit einem Package der Sonderklasse

(Bildquelle: Alpenkorb Berghotel Maibrunn (c) Ydo Sol)

München/Sankt Englmar, 2. März 2017 – Die letzten Tage weißer Winterlandschaften sind gezählt und der Frühling wird mit den ersten Plusgraden spürbarer. Die Natur erwacht aus ihrem ausgedehnten Winterschlaf und zarte Knospen sprießen. Schneeglöckchen und Krokus soweit das Auge reicht. Frühlingsaromen – Moos und Erde, gepaart mit frischen Gräsern und betörenden Blumenbouquets – kitzeln die Nase und lockern das Gemüt. Auch die Frühlingssonne wirkt Wunder und zaubert ein Lächeln auf Gesichter. Der perfekte Zeitpunkt, um dem Arbeitsplatz Ade zu sagen und dem 4-Sterne-Superior Berghotel Maibrunn einen Besuch abzustatten. Gemeinsam mit Inhaberfamilie Miedaner kann in diesem Jahr nicht nur der Frühlingsanfang, sondern auch das 50-jährige Bestehen des Hauses gefeiert werden. Anlässlich des Jubiläums haben sich die Gastgeber ein ganz besonderes Schmankerl überlegt und möchten ihre Gäste mit den „Jubi-Wochen“, gültig von 5.März bis 31. Mai 2017, in ihr modernes Traditionshaus einladen.

Zwischen der im Osten Bayerns verlaufenden Donau und dem Fluss „Regen“ an der tschechisch-österreichischen Grenze findet sich ein wahrhaft mystischer und beeindruckender Fleck auf Erden: der Bayerische Wald. Zusammen mit angrenzenden Wäldern bezeichnet er das größte Waldgebiet Mitteleuropas und verzaubert nicht nur durch seine Baumvielfalt, sondern durch tiefe Schluchten, hohe Berge und einer authentischen, ungezügelten Natur. Wanderliebhaber können sich auf über 125km ausgeschilderter Wanderwege freuen, etliche nur wenige Fußminuten vom Berghotel Maibrunn entfernt.

Die Urlaubsregion St. Englmar punktet aber auch mit einem gekennzeichneten Mountainbikenetz von über 300km. Die Trails führen vermehrt über Feld-, Wald- und Wiesenwege und meiden bewusst den Asphalt. Gemütliche Radler kommen in dieser Region ebenfalls nicht zu kurz und profitieren von der Vielfalt an Touren, die mit 25-50km etwas kürzer sind. Andere Sportarten, die sich in der Region rund um das Berghotel Maibrunn anbieten, sind unter anderem auch Golfen und Tennis.

Wer sich nach lockeren Freizeitaktivitäten sehnt oder aber gemeinsam mit Kindern im Urlaub ist, sollte das hauseigene Wildgehege unter die Lupe nehmen. Gastgeberin Anna Miedaner kennt sich als Jägerin bestens mit den Bedürfnissen von Rotwild aus. Erspähen kann der Gast auch eine Rarität der Tierwelt: zwei schneeweiße Hirsche, die weltweit zu den letzten 150 ihrer Art zählen. Auch die zum Hause gehörende 200 Jahre alte Hirschalmhütte weiß ihre Gäste mit Gemütlichkeit und Romantik zu imponieren.

Doch wo bleibt bei all diesen Aktivitäten eine entsprechende Auszeit? Auch in Punkto Wellness hat das 4-Sterne-Superior-Haus seine Finger am Puls der Zeit. Das moderne SPA Bergoase lädt zum Verweilen ein und verspricht Erholung für die vom Wandern und Biken strapazierten Muskeln. Das luxuriöse Spa lässt keine Wünsche offen und bietet neben Bergkräutersauna, Leuchtdampfbad und Panoramasanarium auch abwechslungsreiche Wellnessbehandlungen aus aller Welt mit einem innovativen Hautpflegeprodukt aus Amerika: Skin Ceuticals.

Wer den Frühlingsbeginn mit der Vielfalt an Aktivitäten im Bayerischen Wald erleben möchte, dem seien die Jubi-Wochen empfohlen. Sie umfassen neben dem Schlemmerfrühstück und der Nachmittagsjause (süß und deftig) die Genießer-Halbpension am Abend sowie den freien Zugang zum Spa Bergoase. Das Angebot gibt es zu einem FIX-Preis von 588,- Euro pro Person für sieben Tage im Wunschzimmer und ist buchbar unter:

http://www.berghotel-maibrunn.de/angebote/jubilaeumsangebote/

Das 4-Sterne-Superior Berghotel Maibrunn ist auf 850 Meter Höhe in Maibrunn gelegen – einem Ortsteil von St. Englmar im Bayerischen Wald – und verbindet als Neuinterpretation eines Berghotels Tradition und Moderne. Weltoffenheit und Innovationen prägen das Haus von Anna Miedaner, in dem auch das Bayerische unübersehbar ist. Seit seinem Neubau verfügt das Hotel heute über 52 Zimmer, davon zwei Suiten und sechs Familienzimmer, die alle individuell gestaltet sind und eigene Themenschwerpunkte haben. Desweiteren gibt es im Berghotel Maibrunn eine Almhütte, eine Sonnenterasse, ein Restaurant, die Kosmetikinsel Sansibar Beauty & Spa, die Bergoase mit Saunen, Whirlpool, Quellwasserbecken, Pool u.a., einen Fitness- und Freizeitbereich mit Freibad, Strand mit Strandkörben, einen Tennis- und Allwetterplatz, den 830 Meter langen Doppelschlepplift Grün-Maibrunn direkt vor der Haustür und für Hotelgäste kostenfrei nutzber sowie ein hauseigenes Wildgehege (mit Wildfütterungen).

Die Umgebung des Hotels eignet sich für Ski- und Wintersport für die ganze Familie und zahlreiche Sommeraktivitäten wie Wandern im Wandergebiet Sankt Englmar, Mountainbiking, aber auch Golfen, Tennis und mehr. Wer entspannen möchte, genießt die internationalen Wellness-, Spa- und Beauty-Anwendungen direkt im Hotel. Für Veranstaltungen und Events in (fast) jeder Größenordnung und für zahlreiche Anlässe wie Familienfeste, Firmenjubiläen oder Tagungen bis hin zu Produktpräsentationen bietet das Berghotel ebenfalls Räumlichkeiten. Tagungstechnik und Rahmenprogramme runden das Angebot ab.

Firmenkontakt
Berghotel Maibrunn
Josef Schedlbauer
Maibrunn 1
94379 Sankt Englmar
+49 (0)99-65 85 00
info@berghotel-maibrunn.de
http://www.berghotel-maibrunn.de

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Peters
Westendstraße 147/Rgb
80339 München
+49 (0)89-716720018
a.peters@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-berghotel-maibrunn-laeutet-anlaesslich-des-50-jaehrigen-jubilaeums-die-jubi-wochen-ein-und-verzueckt-mit-einem-package-der-sonderklasse/