Schlagwort: glutenfrei

Die Spargelzeit steht vor der Tür – schnelle, glutenfreie Rezepte mit Croustipate

Die Spargelzeit steht vor der Tür - schnelle, glutenfreie Rezepte mit Croustipate

(NL/7464024605) Nicht nur Personen, die unter einer Unverträglichkeit leiden, verzichten heute bewusst auf Gluten. Als Alternative zur eigenen Herstellung gibt es im Kühlregal glutenfreien Blätter- und Pizzateig. Ob eine Pizza mit grünem Spargel oder eine Blätterteig-Tarte mit weißem Spargel viele glutenfreie Rezepte lassen sich so jetzt zur kommenden Spargelzeit im Handumdrehen auf den Teller bringen.

Mit den Produkten des französischen Unternehmens Cérélia gibt es etwas Neues im Kühlregal: Die Produkte der Marke Croustipate bieten gekühlte Fertigteigwaren ganz ohne Gluten und Laktose. Sowohl mit dem knusprigen Blätterteig als auch mit dem Pizzateig von Croustipate lassen sich ganz schnell und einfach leckere, glutenfreie Spargelgerichte zaubern. Die Croustipate Produkte versprechen dabei einen authentischen Geschmack und vollen Genuss.

Rezeptidee:
Pizza mit grünem Spargel

Zutaten
1 glutenfreier Pizzateig von Croustipate
Grüner Spargel
30 g Walnüsse
1 frischer Ziegenkäse
150 ml Tomatensauce
Frisch gemahlener Pfeffer
3 Feigen
2 Messerspitzen Salz

Zubereitung
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
Den Spargel waschen und unteres Drittel schälen. Den Spargel in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Danach den Ziegenkäse in Scheiben schneiden die Walnüsse klein hacken. Danach den Pizzateig mit Tomatensauce bestreichen und mit dem grünen Spargel, dem Ziegenkäse und den gehackten Walnüssen belegen. Würzen Sie die Pizza mit Salz und Pfeffer. Backzeit der Pizza im Ofen: 15 Minuten

Die glutenfreien Teige aus dem Kühlregal

Der glutenfreie Pizzateig von Croustipate basiert auf der ausschließlichen Verwendung von Reis- und Hirsemehl. Der glutenfreie Pizzateig überzeugt durch volles Aroma und einzigartigen Pizzageschmack. Das Gewicht pro Packung liegt bei 260 Gramm zum empfohlenen Verkaufspreis von 2,99 Euro. Die Mindesthaltbarkeit beträgt 23 Tage.

Der leichte und knusprige Croustipate Blätterteig wird auf Basis von Reismehl hergestellt und eignet sich gut für die Zubereitung von Obstkuchen und Quiches. Die 280-g-Packung kostet 2,49 Euro. Der Teig verfügt über eine Mindesthaltbarkeit von 23 Tage.

Beide glutenfreien Fertigteige tragen das Afdiag Siegel (Association Francaise des Intolérants au Gluten/Französischer Verband für Glutenunverträglichkeit) und werden unter hermetisch abgeschlossenen Prozessen hergestellt und eingehend geprüft, um die hohe Qualität und Reinheit der Produkte zu gewährleisten.

Über die Cérélia Gruppe
Cérélia ist der führende Hersteller von Fertigteigwaren in Europa. Das Produktportfolio umfasst ein vielfältiges Angebot gekühlter Kuchen- sowie Pizzateige, darunter Produkte in Bioqualität und glutenfreie Artikel. Die Produkte werden über verschiedene große Filialketten des Lebensmitteleinzelhandels und renommierter Handelsunternehmen vertrieben. Zu Cérélia gehören zwei eigene Marken: Croustipate und Pop! Bakery. Für das Jahr 2016 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 280 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.cerelia.com

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/93q5qz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-spargelzeit-steht-vor-der-tuer-schnelle-glutenfreie-rezepte-mit-croustipate/

Glutenfreie Fertigteige von Croustipate: authentischer Hochgenuss ganz ohne Gluten

Glutenfreie Fertigteige von Croustipate: authentischer Hochgenuss  ganz ohne Gluten

(NL/9511460429) Liévin, 20. Mai 2016 – Knusprige Pizza, verführerischer Kuchen aus Blätterteig mit frischem Obst oder herzhaft-aromatische Quiche: Croustipate bietet für einen bewussten Genuss leckere Produkte ganz ohne Gluten und Laktose an somit gehört die aufwändige eigene Herstellung von glutenfreien Teigböden zu Hause der Vergangenheit an. Mit den neuen Croustipate gluten- und laktosefreien Fertigteigen aus dem Kühlregal lassen sich ganz bequem und im Handumdrehen vielerlei süße und herzhafte Gerichte zaubern.

Gluten, das Klebereiweiß vieler Getreidesorten, verursacht Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Laktoseintoleranz und Zöliakie. Inzwischen hat ein wachsendes Angebot an glutenfreien Produkten in den Supermarktregalen dazu beigetragen, vielen Konsumenten die tägliche Ernährung erheblich zu erleichtern.
Mit den Produkten des französischen Unternehmens Cérélia gibt es nun etwas Neues im Kühlregal: Die Produkte der Marke Croustipate bieten gekühlte Fertigteigwaren ganz ohne Gluten und Laktose. Die Teigwaren aus dem Kühlregal bieten eine einfache und zeitsparende Lösung, um französischen Genuss in der heimischen Küche zu erleben. Sowohl mit dem knusprigen Blätterteig als auch mit dem Pizzateig von Croustipate lassen sich ganz schnell und einfach leckere, glutenfreie Gerichte zaubern. Die Croustipate Produkte versprechen dabei einen authentischen Geschmack und vollen Genuss.

Der glutenfreie Pizzateig von Croustipate basiert auf der ausschließlichen Verwendung von Reis- und Hirsemehl. Der glutenfreie Pizzateig überzeugt durch volles Aroma und einzigartigen Pizzageschmack. Das Gewicht pro Packung liegt bei 260 Gramm zum empfohlenen Verkaufspreis von 2,99 Euro. Die Mindesthaltbarkeit beträgt 23 Tage.

Der leichte und knusprige Croustipate Blätterteig wird auf Basis von Reismehl hergestellt und eignet sich gut für die Zubereitung von Obstkuchen und Quiches. Die 280-g-Packung kostet 2,49 Euro. Der Teig verfügt über eine Mindesthaltbarkeit von 23 Tagen.

Beide glutenfreien Fertigteige tragen das Afdiag Siegel (Association Francaise des Intolérants au Gluten/Französischer Verband für Glutenunverträglichkeit) und werden unter hermetisch abgeschlossenen Prozessen hergestellt und eingehend geprüft, um die hohe Qualität und Reinheit der Produkte zu gewährleisten.

Pressekontakt:

Jacques Dioque
Cérélia Group
Tel.: 33 3 21 72 75 69
jdioque@cerelia.com

Über die Cérélia Gruppe
Cérélia ist der führenden Hersteller von Fertigteigwaren in Europa. Das Produktportfolio umfasst ein vielfältiges Angebot gekühlter Kuchen- sowie Pizzateige, darunter Produkte in Bioqualität und glutenfreie Artikel. Die Produkte werden über verschiedene große Filialketten des Lebensmitteleinzelhandels und renommierter Handelsunternehmen vertrieben. Zu Cérélia gehören zwei eigene Marken: Croustipate und Pop! Bakery. Für das Jahr 2016 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 280 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.cerelia.com.

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/062efw

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/glutenfreie-fertigteige-von-croustipate-authentischer-hochgenuss-ganz-ohne-gluten/

Chia Samen – der vegane Eiweißlieferant

Chia Samen gelten als das neue Superfood schlechthin und sind vielseitig einsetzbar. Doch was genau steckt in den kleinen Körnern überhaupt und was können sie? Der natürliche und vegane Eiweißlieferant von rileystore.de haben eine Menge zu bieten.

Chia Samen - der vegane Eiweißlieferant

Chia Samen – der begane Eiweiß- und Proteinlieferant

Alternative und unterstützende Produkte für eine gesunde Ernährung sind in der modernen Zeit immer mehr gefragt. Gerade bei Menschen, die stark auf ihre körperliche Fitness achten und eine ausgewogene, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung einhalten möchten, ist es immer wichtiger die richtigen Nahrungsmittel zu sich zu nehmen. Doch oft können Vitamine, Vitalstoffe und andere wichtige Mineralien nicht nur durch die alltäglichen Lebensmittel aufgenommen werden. Dann helfen meist kapselförmige Nahrungsergänzungsmittel aus dem Drogeriemarkt oder der Apotheke. Doch es gibt auch eine ganz natürliche und tolle Alternative, um dem Körper die notwendigen Proteine ergänzend zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zuzuführen. Chia Samen sind hierfür die perfekte Lösung.
Chia Samen erleben in Deutschland gerade einen regelrechten Boom. Menschen, die Chia Samen schon länger kennen wird das jedoch nicht verwundern. Die beliebten Eiweißlieferanten sind erhältlich bei rileystore.de unter http://www.rileystore.de/chia-samen?c=23 , stammen ursprünglich aus Südamerika und enthalten große Mengen an Mineralien, Vitaminen Aminosäuren und weisen eine hohe Konzentration an Omega-3-Fettsäuren auf. Außerdem sind Chia Samen die absoluten Eiweißlieferanten und Proteinbomben. Ähnlich wie Flohsamen besitzen auch Chia Samen wertvolle Schleimstoffe und lassen sich dadurch vielseitig in der täglichen Ernährung einsetzen – auch für Veganer bestes geeignet. Die wertvollen Samen wurden deshalb schon vor tausenden von Jahren als Grundnahrungsmittel und Heilsamen der Azteken verwendet und finden jetzt auch großen Anklang in Deutschland, da sie ein natürlicher Eiweißlieferant sind und weder chemisch, noch radioaktiv behandelt sind.
Chia Samen sind glutenfrei und vegan und können in Salate, Fruchtsäfte oder Joghurt gemischt, aber auch im Brotteig verarbeitet werden. Die Samen sind vor allem auch deshalb so beliebt, weil sie einen hohen Ballaststoffanteil aufweisen, wahre Proteinbomben sind und die Konzentration an Omgea-3-Fettsäuren äußerst hoch ist. Beispielsweise haben haben Chia Samen im Vergleich zu Lachs die 10-fache Konzentration. Durch die vielen Quellstoffe, die in Chia Samen enthalten sind, wird die regelmäßige Verdauung aktiv und natürlich unterstützt und reguliert. Sportler und fitnessbegeisterte Menschen loben Chia Samen auch als die ultimativen und gesunden Schlankmacher, da bei einer regelmäßigen Einnahme der Samen ein deutlicher Leistungsschub beim Sport festzustellen ist.

Die Chia Samen aus Südamerika können bei einer trockenen und kühlen Lagerung mindestens zwei Jahre aufbewahrt werden. Bei rileystore.de unter http://www.rileystore.de/chia-samen?c=23 , ist das Superfood aktuell zum tollen Sparpreis erhältlich.

Rileystore.de ist ein Shop mit ausgewählten, natürlichen Produkten. Alle Artikel werden vom Team getestet – nur die Besten schaffen es in den Shop. Großer Wert wird auf natürliche Produktion und Nachhaltigkeit gelegt. Ein Haut-Öl gegen Neurodermitis, innovative Haarentfernung, Kondome nach Maß, das Prorepatin Fissur-Öl, Poo-Pourri sowie weitere nachhaltige Kosmetik- und Pflegeprodukte bilden die Basis von \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Kontakt
rileystore.de by ROT GRÜN BLAU
Jörg Rieger
Bleichstraße 68 68
75173 Pforzheim
072311332481
presse@rot-gruen-blau.com
http://www.rot-gruen-blau.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/chia-samen-der-vegane-eiweisslieferant/

Köln is(s)t jesund – Neueröffnung Low Carb Fachgeschäft

Neues Fachgeschäft für alle Low Carb- und Paleo-Fans in Köln-Weiden

Köln is(s)t jesund - Neueröffnung Low Carb Fachgeschäft

jesund – Fachgeschäft für Low Carb Produkte, Teeselektionen und Genüsslichkeiten

Am 15. August 2015 hat „jesund“ in Köln Weiden seine Türen geöffnet für Kölner Low Carb Fans und gesundheitsbewusste Menschen, die Wert auf eine natürliche Ernährung ohne Gluten, Zucker und Zusatzstoffe legen.
In der Bahnstraße in Köln Weiden – wenige Meter von der KVB Haltestelle Bahnstraße der Linie1 entfernt – finden Anhänger der Low Carb- , Paleo und ketogenen Ernährung ein umfangreiches Produktsortiment für eine natürliche kohlenhydratarme Ernährungsweise.
„jesund“ bietet ein großes Sortiment an kohlenhydratarmen Backwaren wie Brot, Kuchen, Muffins und Cupcakes sowie vielfältige Backmischungen für Brot und Kuchen.
Low Carb Anhänger, die auf süßen Genuss nicht verzichten möchten, kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Zum Sortiment gehören hochwertige belgische Pralinen, Schokoladen und Schokoriegel sowie handgemachte Marmeladen und Limonadensirup, die ebenfalls zuckerfrei und kohlenhydratarm sind.
Wer seine Backwaren lieber selber herstellt oder Hobbyköche, die auf der Suche nach den typischen Zutaten für eine kohlenhydratarme Ernährung sind, finden bei „jesund“ ein breites Zutatensortiment. Eine umfangreiche Auswahl an Nuss- und Saatenmehlen, native Kokosöle und Kokos-Würzöle sowie natürliche Zuckerersatzstoffe wie Xyllit und Erythrit gehören ebenso zum Angebot wie Nussmischungen, LowCarb Müsli und die in Europa einzigartige Paleo Pasta aus Leinsamen-, Sesam- oder Kastanienmehl und Tapiokastärke.
Alle Produkte sind frei von Gluten, ohne zugesetzten Zucker, reich an Ballaststoffen und Proteinen, geeignet für jede Low Carb Ernährungsform, handgemacht, gesund und lecker.
Ergänzt wird das „Jesund“ Sortiment durch hochwertige Teeselektionen der Fa. Florapharm. Mehr als 100 Teesorten und Kräuterkomponenten gibt es zu entdecken und können direkt vor Ort verkostet werden. Im Vordergrund stehen Grün- und Kräutertees, die einen gesundheitsbewussten Ernährungsstil unterstützen. Aber auch Liebhaber der klassischen Schwarz- und Früchtetees kommen bei „jesund“ auf ihre Kosten.
Innovative Geschenkideen und Teezubehör sowie Literatur und Kochbücher zur Low Carb Ernährung runden das Angebot ab.
Wer sich für die Low Carb Ernährungsform interessiert aber für die erfolgreiche Umsetzung noch Unterstützung benötigt, kann über das „jesund“ Ernährungscoaching den richtigen Einstieg in die kohlenhydratarme Lebensweise finden. Zum Angebot gehören individuelles Einzelcoaching, Kleingruppencoaching, Restaurant- und Einkaufstraining sowie Backkurse.
Der kohlenhydratreduzierte Lebensstil findet seit einigen Jahren immer mehr Anhänger und Befürworter. Die kohlenhydratarme Ernährungsweise wird in unterschiedlichen Ausprägungen praktiziert. Atkins, LCHF (Low Carb High Fat), ketogene Ernährung, LOGI, Paleo, South Beach sind einige der bekanntesten Bezeichnungen und Ernährungsformen, die auf diesem Prinzip basieren. Die gesundheitlichen Vorteile sind vielfältig. Neben einer natürlichen Gewichtsreduktion können beispielsweise Autoimmunerkrankungen wie Rheuma oder Athrose positiv beinflusst werden ebenso wie Diabetis Typ II und erhöhte Blutfettwerte. Da insbesondere die Back- und Süßwaren frei sind von Gluten und künstlichen Zusatzstoffen, sind die Produkte auch für Allergiker geeignet.

Jesund ist das erste Fachgeschäft für Low Carb- und Paleo-Ernährungsprodukte. Alle Produkte sind glutenfrei, zuckerfrei, Diabetiker geeignet, reich an Proteinen und Ballaststoffen und für jede kohlenhydratreduzierte Ernährungsform geeignet. Neben einem großen ergänzenden Tee-Sortiment bietet jesund modernes Ernährungscoaching an sowie eine Low Carb Backschule.

Kontakt
Jesund
Alexandra Morjan
Bahnstrasse 145
50838 Köln
022349360838
Alexandra.morjan@jesund.de
http://www.jesund.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/koeln-isst-jesund-neueroeffnung-low-carb-fachgeschaeft/

Vorbild Beyonce und Jay Z – Gesundes Essen per Mausklick

Fresh Parsnip, der erste vegane und glutenfreie Lieferservice startet in die zweite Runde

Vorbild Beyonce und Jay Z - Gesundes Essen per Mausklick

healthy Lunch mit Fresh Parsnip

Berlin, 17. Juli 2015 – Fresh Parsnip, der erste vegane und glutenfreie Lieferservice startet in die zweite Runde. Bereits vor einem Jahr ging das vegan Unternehmen in der Beta-Phase auf den Markt, nach erfolgreicher Probe des Konzepts wurde der vegane Premiumservice nun weiter ausgebaut. Gegründet wurde das Unternehmen von der damals 25-jährigen Lebensmitteltechnologie Studentin Magdalena Norkauer, der Re-Launch wurde nun mit Hilfe von neu eingestiegenen Partnern durchgeführt.

Fresh Parsnip kocht vegan und liefert täglich vegane detox Gerichte für den kompletten Tag, berechnet die Kalorien und achtet auf ökologische Rahmenbedingungen. Eine ausgewogene, vegane und gesunde Ernährung wird so im Handumdrehen ermöglicht, zeitsparend und ohne jeglichen Aufwand. Kein unnötiges Wegwerfen von Essen, kein nerviges Einkaufen und kein aufwändiges Kochen mehr – ideal für jeden, der bewusst leben möchte und Wert auf gute und gesunde Ernährung legt oder einmal den vegan testen möchte. Dass Fresh Parsnip damit im Trend der Zeit liegt, zeigt unter anderem ein amerikanisches Unternehmen namens „22 Days Nutrition“- ein veganer Lieferservice der Künstlerin Beyonce und ihres Ehemanns Jay Z.

Magdalena Norkauer erklärt das Prinzip genauer: „Durch Fresh Parsnip soll auch den Menschen eine gesunde Ernährung ermöglicht werden, die weder die Zeit noch das Wissen haben, sich mit ihrer Nahrung ausreichend auseinander zu setzen. Dazu wird die regionale Landwirschaft unterstützt und ein Wegwerfen überschüssiger Ware verhindert, da gezielt und kalkuliert eingekauft und gekocht werden kann. „

Das frisch zubereitete vegane und glutenfreie detox Essen wird gekühlt in kompostierbaren, biologisch abbaubaren Verpackungen geliefert. Pseudogetreide wie Quinoa, gesundes detox Raw Food und raffinierte saisonale vegane Gerichte liefern täglich alle Ballaststoffe, Nährstoffe und die nötige Abwechslung auf dem Teller.
Das Fresh Parsnip-Angebot umfasst außerdem Detox-Kuren und Lunchpakete für Firmenkunden.

Der offizielle Re-Launch der Website und des veganen detox Onlineshops findet am 20. Juli 2015 statt. Gesunde Ernährung ist keine Überwindung mehr und auch nicht mit geschmacklichen Kompromissen verbunden.

Die veganen, glutenfreien detox Pakete bei Fresh Parsnip bieten eine bequeme und optimale Möglichkeit, sich gesünder und abwechslungsreicher zu ernähren. Eine studierte Ernährungsberaterin sowie ein Personal Trainer die wertvolle Ernährungs-, vegan-, detox- und Sporttipps geben, runden das Angebot ab.

Fresh Parsnip sitzt und produziert in der Malzfabrik, Bessemerstr. 14, 12103 Berlin.

Website

Fresh Parsnip

Über den Onlineshop www.freshparsnip.de kann sich der Kunde eine gesunde Ernährung nach Hause oder ins Büro liefern lassen. Der Service liefert nicht nur Tagespakete incl. Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie zwei Snacks, sondern auch Lunchpakete für Firmen, alles vegan und glutenfrei. Vegan, glutenfrei, Detox- Gesunde Ernährung war noch nie so einfach. Über www.freshparsnip.de können Gerichte eines ganzen Tages für 1-30 Tage online bestellt werden.

Kontakt
Fresh Parsnip GmbH
Magdalena Norkauer
Bessemerstr. 14
12103 Berlin
017661382707
magdalena.norkauer@freshparsnip.de
http://www.freshparsnip.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vorbild-beyonce-und-jay-z-gesundes-essen-per-mausklick/

Restaurant Jolesch – jetzt auch mit glutenfreiem Schnitzel

Immer mehr Deutsche wollen glutenfrei essen

BildBerlin – Glutenfreie Lebensmittel liegen im Trend. Obwohl nur rund ein Prozent der Deutschen tatsächlich kein Gluten verträgt, wollen immer mehr auf das Klebereiweis aus dem Getreide verzichten. Das heißt, sie essen keine Nudeln, Gnocchi, Schokolade, Pizza, Brot, Brötchen und Kuchen und auch Bier steht auf der roten Liste. Wer gerne Wiener Schnitzel ißt, hat ebenfalls schlechte Karten, denn die Panade besteht in der Regel neben dem Ei auch aus Weizenmehl und Semmelbrösel. Im österreichischen Restaurant Jolesch in Berlin-Kreuzberg müssen Gluten-Verweigerer ab sofort nicht mehr auf die leckeren Schnitzel verzichten. Dort werden auf Wunsch auch glutenfreie Schnitzel in der Pfanne gebacken. Gastgeberin Renate Dengg: „Wir werden von den Gästen immer öfter gefragt, ob wir auch glutenfreie Schnitzel servieren. Und so haben wir zusammen mit unserem Chefkoch Tobias Janzen überlegt, wie man das am besten umsetzen kann. Die Panade muss ja schön kross sein und sich luftig locker über das Fleisch wölben.“ Nach einigen Versuchen stand fest: Am besten schmeckt das glutenfreie Schnitzel mit einer Panade aus glutenfreier Weizenstärke, Magermilchpulver, Rapsöl, Salz, Hefe, Flohsamenschalen, Oligofruktose und als Verdickungsmittel Guarkernmehl.
Die Schnitzel sind das Lieblingsessen der Gäste im Jolesch. Sie haben mittlerweile nahezu Kult-Status erlangt. Auch Restaurant-Papst Heinz Hormann schwärmte vom „Besten Schnitzel in der Stadt“. Das Jolesch betreibt sogar einen Schnitzel-Truck, der die leckere österreichische Spezialität auf zahlreichen Straßenfesten in Berlin anbietet.
Auf der regelmäßig wechselnden Speisekarte finden sich im Restaurant aber auch viele andere österreichische Spezialitäten vom Steirischen Vogerlsalat über Tafelspitz bis zum Kaiserschmarren oder Wachauer Marillenknödel. Aber auch moderne Kreationen wie Dreierlei vom Lachs, geschmorte Haxe vom Salzwiesen-Lamm, gegrillter Rhabarber, Schokolade und Erdbeeren stehen auf der umfangreichen Karte. Mit seinem traditionellen und modernen österreichischen Essen hat Küchenchef Tobias Janzen bereits 13 Gault Millau-Punkte erkocht.
Renate Dengg, Wirtin des Jolesch: „Wir wollen kein überspannter Sterneladen werden, sondern mit qualitativ hochwertiger und kreativer Küche, österreichischem Charme und einem fairem Preis-Leistungs-Verhältnis unsere Gäste überzeugen.“
Die Gäste lieben auch die gemütliche Atmosphäre. Das Restaurant Jolesch erinnert ein bisschen an ein gemütliches Wiener Kaffeehaus. Und an kalten Wintertagen sorgt der Kamin für romantisches Wohlbehagen. Beliebt ist auch die Weinstube, wo die Gäste umringt von Weinregalen die Kochkunst von Tobias Janzen genießen können. Einmal die Woche wird dort ein spezielles Gourmet-Menü angeboten.
Zudem ist das Jolesch für Fans österreichischer Weine eine wahre Fundgrube. Nahezu 400 österreichische Weine warten auf ihre Verkostung. Die Weine gibt’s nicht nur im Restaurant, sondern auch im Weinladen zu kaufen. Auf Grund seiner großen Auswahl ist er sicher der größte österreichische Weinladen in der Hauptstadt. Selbstverständlich werden dort auch edle Tröpfchen der bekannten Spitzenweingüter wie Prieler oder Jamek aber auch viele Neuentdeckungen angeboten. Außerdem verlocken rund 100 köstliche österreichische Brände u. a. von Guglhof, Reisetbauer, Gölles und Freihof.
Süßes Highlight im gastronomischen Repertoire ist die Jolesch-Torte – eine Schokoladenvariation mit Kürbiskernkuchen, die der berühmten „Sachertorte“ schon jetzt mächtig Konkurrenz macht. Ähnlich wie die Weine, kann auch die Jolesch-Torte im Jolesch-Shop bestellt werden, so dass man sich die Spezialität auch nach Hause schicken lassen kann.

Über:

Jolesch
Frau Renate Dengg
Muskauer Straße 1
10997 Berlin
Deutschland

fon ..: 030/6123581
web ..: http://www.jolesch.de
email : mail@jolesch.de

„A wenig“ Österreich mitten in Kreuzberg kann man im Restaurant Jolesch in Berlin-Kreuzberg erleben. Das nach Friedrich Torbergs Roman „Tante Jolesch“ benannte Restaurant erinnert ein bisschen an die gemütlichen Wiener Beisl. Auf der Speisekarte finden sich vor allem typisch österreichische Spezialitäten vom Steirischen Vogerlsalat über Wiener Schnitzel und Tafelspitz bis zum Kaiserschmarren oder Wachauer Marillenknödel. Zudem ist das Jolesch für Fans österreichischer Weine eine wahre Fundgrube. Mehr als 400 österreichische Weine warten auf ihre Verkostung. Damit ist das Jolesch sicher der größte österreichischen Weinladen. Selbstverständlich sind dort auch edle Tröpfchen der bekannten Spitzenweingüter Prieler oder Jamek vertreten sowie rund 100 köstliche österreichische Brände u. a. von Guglhof, Reisetbauer, Gölles und Freihof.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : irmgard.nille@in-press.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/restaurant-jolesch-jetzt-auch-mit-glutenfreiem-schnitzel/

„Frei von“, vegan, bio & fair: Die griechischen Bio-Olivenprodukte von Mani Bläuel

"Frei von", vegan, bio & fair: Die griechischen Bio-Olivenprodukte von Mani Bläuel

Bio-Olivenprodukte von Mani Bläuel:
„frei von“, vegan, bio & fair

Bio-Pionier Mani Bläuel bietet ein vielfältiges Sortiment an griechischen Feinkostprodukten für jeden Ernährungstyp: „frei von“, vegan, bio & fair. Die mediterranen Spezialitäten bringen das ganze Jahr das Aroma der Sonne Griechenlands in die heimische Küche. Beste Rohstoffqualität, schonende traditionelle Verarbeitung und Rezepturen versprechen 100 % natürlichen Genuss – frei von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern und ohne künstliche Zusatzstoffe. Die Produkte sind laktosefrei sowie glutenfrei, vegan und bio.

„Wir geben unseren wertvollen Naturprodukten die Zeit, die sie benötigen, um ihr volles Aroma zu entfalten. Die Zugabe von künstlichen Zusatzstoffen kommt für uns nicht in Frage. Unsere Kalamata Oliven reifen natürlich am Baum und werden erst geerntet, wenn sie den richtigen Reifegrad erreicht haben, erkennbar an der dunkelvioletten bis schwarzen Färbung“, versichert Junior-Geschäftsführer Felix Bläuel. Mani Bläuel Oliven werden ganz traditionell hergestellt: schonend geerntet, auf natürliche Weise nach griechischer Tradition entbittert und sorgsam verarbeitet. So bleiben die wertvollen natürlichen Inhaltsstoffe erhalten. „Wir setzen auf 100 % Natur. Konservierungsstoffe sind für uns tabu. Das unmittelbare Verpacken nach der Verarbeitung in luftdichte Gläser sowie das Einlegen in Olivenöl macht die Mani Bläuel Oliven natürlich haltbar“, erklärt Nikos Mavroidis, Qualitätsmanager bei Mani Bläuel.

Ob für Veganer, Vegetarier, Rohköstler, Flexitarier oder Omnivore – die Biomarke Mani Bläuel bietet eine Vielfalt an feinen Produkten für jeden Ernährungstyp: „frei von“, vegan, bio & fair! Das Sortiment umfasst ausgezeichnete Olivenöle und Olivenprodukte, würzige Mezes (griechische Vorspeisen) sowie griechische Spezialitäten. Mani Bläuel Produkte versprechen Mittelmeer-Urlaubs-Feeling das ganze Jahr. Im Sommer zum Grillen, Picknicken oder auf Partys – für Salate, Marinaden, Aufstriche oder Vorspeisen. Im Winter zum Kochen und Verfeinern von Soßen, Aufläufen sowie zum Backen.
Alle Olivenöle, Oliven in Öl sowie al naturale sind in Rohkostqualität. Die meisten Olivenprodukte sind mit dem Naturland Fair Siegel ausgezeichnet. Die Mani Bläuel Produkte werden in gut sortierten Naturkostfachgeschäften angeboten sowie im Mani Bläuel Webshop: www.mani-blaeuel-shop.com .

Ein Rezept von Mani Bläuel:
Griechischer Bauernsalat mit Orange, Kartoffeln, Oliven, Kapern und feinem Olivenöl:
www.mani-blaeuel.de/griechischer-bauernsalat/

Weitere Rezepte von Mani Bläuel finden Sie unter: www.modemconclusa.de/presseservice/rezepte.html

Mit Mani Bläuel, dem vielfach ausgezeichneten Bio-Olivenöl, legte das Unternehmen Bläuel den Grundstein für den biologischen Olivenanbau in Griechenland, genauer in der Mani auf dem Peloponnes. Dort begann der Gründer Fritz Bläuel, gebürtiger Österreicher, vor 30 Jahren, noch vor der ersten EG-Öko-Verordnung, Oliven nach biologischen Richtlinien anzubauen und besonders hochwertiges Olivenöl (z.B. aus der heimischen Koroneïki oder der Kalamta Olive) zu produzieren und abzufüllen. Mit seiner Frau Burgi, seinem Sohn Felix und heute über 40 Mitarbeitern fördert er die kontrolliert ökologische Landwirtschaft in der Region Mani und steht für echte Naturverbundenheit sowie leidenschaftliches Handwerk. Weitere Informationen www.mani-blaeuel.de

Firmenkontakt
Bläuel Greek Organic Products
Felix Bläuel
Pyrgos-Lefktrou
24024 West Mani
+30 27210 77711
info@mani-blaeuel.de
http://www.mani-blaeuel.de

Pressekontakt
modem conclusa gmbh
Jessica Will
Jutastraße 5
80636 München
089-746308-0
will@modemconclusa.de
http://www.modemconclusa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/frei-von-vegan-bio-fair-die-griechischen-bio-olivenprodukte-von-mani-blaeuel/

Gesundmacher aus der Natur

Gesundmacher aus der Natur

(Mynewsdesk) Dr. Günter Harnischs Kompakt-Ratgeber zeigt, was „Chia“ als Heilmittel alles kann

Die nährstoffreichen Pflanzensamen waren bereits vor der Entdeckung Amerikas ein traditionelles Lebens- und Heilmittel bei den Azteken und Mayas. Der Experte für Volksmedizin Dr. Günter Harnisch beschreibt ihre erstaunlichen Wirkungen als ganzheitliche Alternative bei völlig verschiedenen körperlichen wie seelischen Befindlichkeitsstörungen.

Zugang zu wertvollem Heilwissen

Der von Dr. Günter Harnisch gegründete und seit rund 20 Jahren geleitete „Arbeitskreis gesund leben“ befasst sich damit, alte und neue Volksheilmethoden aus vielen Ländern zu erforschen, zu erproben und letztlich einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen. „Den ehrenamtlichen Mitarbeitern geht es darum, alte Volksheilmethoden aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen, die sich oftmals seit Jahrhunderten bewährt haben, vor der Vergessenheit zu bewahren. Oberstes Ziel ist dabei, möglichst vielen Menschen den Zugang zu bewährtem Heilwissen neu zu eröffnen – als Mittel zur Prophylaxe und Alternative zur chemischen Keule, die sich bekanntlich nicht immer segensreich auf die Gesundheit der Menschen ausgewirkt hat“, stellt der langjährige Therapeut und Experte für Gesundheit und spirituelle Lebensführung fest.

Mit Chia wurde geradezu ein „Alleskönner“ entdeckt, dessen außergewöhnlicher Nährstoffgehalt sich als segensreich bei sämtlichen Zivilisationskrankheiten erweist.

Heilung durch gesunde Ernährung

Chia ist zwar kein Medikament im schulmedizinischen Sinne, das sich zur gezielten Bekämpfung von Krankheiten einsetzen lässt. Dennoch gelten die Power-Samenkörner nach der ganzheitlich orientierten Ernährungsmedizin als Nahrungsmittel und Heilmittel zugleich. Neuere Forschungsarbeiten bestätigen speziell die heilende Wirkung von Chia bei dem gesamten Formenkreis der Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie bei Diabetes 2 und weiteren typischen zivilisationsbedingten Krankheiten. In Chia-Samen sind zudem reichlich Antioxidantien enthalten, die imstande sind, freie Radikale zu binden, und auf diese Weise auch vor Krebserkrankungen schützen können.

Die winzigen Chia-Nährstoffpakete liefern lang anhaltende Energie und vereinfachen zudem die Verdauung anderer Lebensmittel. So verlangsamen sie die Umwandlung von Kohlenhydraten in Zucker. Die Energie aus der Nahrung wird dadurch leicht verzögert im Körper freigesetzt. Das ermöglicht eine längere Ausdauer bei körperlicher Anstrengung. Dieser Effekt ist nicht nur für Sportler von Interesse, sondern er kommt auch Diabetikern zugute.

Bewährtes Wissen für ganzheitliches Wohlbefinden

Schon die alten Kulturen der Maya und Azteken erkannten die Heilkräfte der Chia-Samen. Deren Stärke besteht darin, Säuren und Giftstoffe zu binden und auszuleiten. Bestehenden und potenziellen Krankheiten können sie damit entgegenwirken. Zugleich fördert ihre große Nährstoffdichte den gesunden Gewebeaufbau. Eine Reihe interessanter Erfahrungsberichte bestätigen aktuelle Forschungsergebnisse: Chia-Samen unterstützen die Verdauung, indem sie den Darm reinigen und den Stuhlgang regulieren. Ein weiterer Vorteil gegenüber proteinreichem Getreide besteht darin, dass sie glutenfrei sind. Außerdem sind sie ein hervorragend geeignetes Mittel, um abzunehmen, weil sie so viele Ballaststoffe mit wenigen Kalorien enthalten. Sie nehmen viel Wasser auf, dehnen sich daher im Magen stark aus und vermitteln so das Gefühl, angenehm satt zu sein.

Chia ist innerlich und äußerlich angewandt sogar gut für die Schönheit: Viele Menschen mit Haar- und Nagelproblemen berichten, dass ihr Haar nach mehrmonatiger Chia-Einnahme voller geworden sei und seinen gesunden Glanz wiedergewonnen habe. Auch liegen viele Rückmeldungen vor, wonach mit Chia die Nägel schneller und kräftiger wachsen. Chia ist ein optimaler Hautschutz, der unreine Haut glatter werden und Mitesser verschwinden lässt.

Buch-Tipp:

Dr. Günter Harnisch: Chia. Fit und schlank mit der Powernahrung der Azteken. Kompakt-Ratgeber. Mankau Verlag, 1. Auflage März 2015, Klappenbroschur, durchgehend farbig, 95 Seiten, 7,99 Euro (D) / 8,20 Euro (A), ISBN 978-3-86374-202-7.

Link-Empfehlungen:

Informationen zum Kompakt-Ratgeber „Chia“…

Zur Leseprobe im PDF-Format…

Mehr zum Autor Dr. Günter Harnisch…

Zum Interview mit Dr. Günter Harnisch…

Zum Internetforum mit dem Autor…

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mankau Verlag GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/zzl7yc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/gesundmacher-aus-der-natur-58347

Unter dem Motto „Bücher, die den Horizont erweitern“veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe.

Kontakt

Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://shortpr.com/zzl7yc

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gesundmacher-aus-der-natur/

Der-Puten-Shop.de läutet Ostern 2015 mit tollen Gewinnen ein!

Der-Puten-Shop.de läutet Ostern 2015 mit tollen Gewinnen ein!

(Bildquelle: © drubig-photo – Fotolia.com)

Seit bereits über 2 Jahren ist Der-Puten-Shop.de die Adresse für hochwertige und leckere
Putenspezialitäten. Unter www.der-puten-shop.de kann man eine breite Produktauswahl an Puten-Produkten online bestellen und diese bequem nach Hause liefern lassen.

Am 21.03.2015 startet Der-Puten-Shop.de den Oster-Countdown und verlost bis 06.04.2015 unter allen Teilnehmern, die die Gewinnspielfrage richtig beantworten, fünf Oster-Schlemmer-Boxen im Gesamtwert von über 120 EUR. Über die Facebook-App kann jeder ganz einfach mitmachen und gewinnen. Der Osterhase hat jetzt schon ein Osternest auf einer der Produktseiten unter Der-Puten-Shop.de versteckt und wartet darauf, dass es gefunden wird. Das Oster-Gewinnspiel machte bereits im vergangenen Jahr den Fans mit über 1.500 Teilnehmern viel Spaß. Zur Osterzeit dürfen sich die Kunden auf ein besonderes Highlight freuen – die Oster-Schlemmer-Box mit feinem Puten-Aufschnitt, herzhaftem Puten-Leberkäse, saftiger Puten-Fleischwurst und knackigen Puten-Würsteln aus dem Hause Höhenrainer Delikatessen .

Bereits jeder Vierte kauft Spezialitäten online und der Lebensmittelversand wächst kontinuierlich weiter. Der-Puten-Shop.de garantiert seinen Kunden absolute Frische bis nach Hause sowie ein umfangreiches Angebot an gluten- und lactosefreien Spezialitäten ohne
Geschmacksverstärker, auch in Halal-Qualität. Außerdem werden die feinen Puten-Spezialitäten jeden Tag frisch vom Werk des Hauptlieferanten Höhenrainer Delikatessen direkt zu den Kunden geliefert.

Der-Puten-Shop.de ist die Adresse, wenn es um eine große Auswahl an hochwertigen Putenprodukten aus garantiert 100 % reinem Putenfleisch geht. Einfach rund um die Uhr in Ruhe online auswählen und bestellen, bequem liefern lassen und frisch genießen – das sind die Stärken des Putenshops. Die Waren werden in speziellen Kühlverpackungen versendet, so bleibt alles perfekt temperiert und kommt in garantierter Qualität und Frische an. Der Shop stellt für den Kunden neben tollen Aktionsangeboten auch typische bayerische Schmankerl, wie z.B. knackige Würstel und herzhaften Leberkäse, bereit. Außerdem kann man zwischen feinen Leberwurst-Spezialtäten und saftigen Schinken wählen. Das Angebot wird durch zarten Aufschnitt und Salami sowie knusprige Convenience-Artikel, wie z.B. Cordon Bleu oder Schnitzel Wiener Art abgerundet. Dank der Filteroptionen kann der Kunde eine Vorauswahl sowohl an gluten- und lactosefreien als auch Halal-Produkten treffen. Aufgrund des hochwertigen Eiweiß und dem geringen Fettanteil sind Putenprodukte optimal für eine bewusste und gesunde Ernährung. Ideal für den privaten Haushalt, aber auch für Restaurants, Kantinen, Imbiss und Kliniken.

Kontakt
Der-Puten-Shop.de – HöVer Fleischwarenvertriebs GmbH
Philipp Köllmeier
Lauser Str. 1
83620 Feldkirchen-Westerham
0800/4634367
08063/97457414
info@der-puten-shop.de
http://der-puten-shop.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-puten-shop-de-laeutet-ostern-2015-mit-tollen-gewinnen-ein/

Leben ohne Histamin – neues Kochbuch hilft Betroffenen bei Histaminintoleranz

Lisa-Marie Krauße zeigt in ihrer Veröffentlichung „Leben ohne Histamin“ Rezepte bei Histaminunverträglichkeit und die Möglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen.

Was ist Histamin? Was ist HIT? Was sind die häufigsten Symptome? Was kann man essen? Was sollte man meiden? Diesen und anderen Fragen sind Betroffene der Histamininzoleranz konfrontiert. Lisa-Marie Krauße will Abhilfe schaffen. Sie fasst in ihrem Ratgeber nicht nur alle Informationen zu Histaminintoleranz (HIT) zusammen, sondern gibt Rezeptbausteine zu für ein Leben ohne Histamin. Die Rezepte aus den Kategorien Salate, Beilagen, Gemüse, Aufläufe und Pfannen, Fleisch und Fisch können individuell zusammengestellt werden, sodass eine Vielzahl an Gerichten möglich ist. Der Großteil der Rezepte ist nicht nur histaminarm, sondern auch laktosefrei, glutenfrei und kalorienarm.

„Leben ohne Histamin“ ist ein Ratgeber für alle, die von Histaminunverträglichkeit betroffen sind. Lisa-Marie Kraußes praxisnahes Buch hilft Betroffenen vor allem im Alltag mit Hilfestellungen und einfachen Rezepten für jeden Tag. Zusätzlich bietet ihr Buch die Möglichkeit zum Austausch. Auf dem dazugehörigen Blog von Lisa-Marie Krauße können Betroffene Fragen stellen, Rezepte austauschen, Meinungen teilen und vieles mehr! „Leben ohne Histamin“ ist nicht nur ein Buch! Es ist auch ein Netzwerk! Werden Sie jetzt ein Teil davon!

„Leben ohne Histamin“ von Lisa-Marie Krauße ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-0307-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/leben-ohne-histamin-neues-kochbuch-hilft-betroffenen-bei-histaminintoleranz/

Bio-Lebensmittel jetzt auf dem Online-Marktplatz damado bestellen

Verbraucher, die auf eine allergiearme Ernährung angewiesen sind und auf Bio-Produkte Wert legen, finden jetzt geeignete Lebensmittel verschiedener Produzenten auf dem Online-Marktplatz www.damado.de.

BildSeit dem 1. September 2014 ist der Online-Marktplatz damado.de am Start. Das Start-Up damado möchte das deutschlandweite Angebot von Bio-Lebensmitteln und Naturkosmetik online bündeln und es dadurch besser auffindbar machen. Kunden können so online 24/7 Waren bestellen – und bezahlen nur 1 Mal. Bei der Suche nach den geeigneten Produkten profitieren sie von umfangreichen Allergiefiltern.

„Wer sich glutenfrei ernähren muss oder vegan leben möchte, hat in Deutschland vor allem in ländlichen Regionen oft noch Schwierigkeiten, geeignete Lebensmittel zu finden. Das wollen wir mit damado.de ändern.“, sagt die Geschäftsführerin Mareike Kriesten. „Uns geht es um nachhaltige, regionale und faire Produkte. Deshalb wird man auf damado.de keine Bio-Produkte von großen Supermarktketten finden.“

Besucher des Online-Marktplatzes finden im Blog zusätzlich Informationen zu einer gesunden Ernährung bei Allergien und Unverträglichkeiten sowie passende Rezeptvorschläge. Alle Händler werden dort vorgestellt.

Das Interesse der Bio-Hersteller an damado ist groß. Durch den Online-Marktplatz werden sie bundesweit für Kunden sichtbarer, die nachhaltig und fair gehandelte Waren einkaufen möchten und ihre Kunden finden übersichtlicher die passenden Produkte. Außerdem erhalten sie eine kostenfreie Shop-Seite, der automatisierbare Tools zur Sortimentspflege bietet und vom Anbieter damado gepflegt und beworben wird.

Auf dem Markplatz ist noch viel Platz für regionale Händler. Bis zum 15. Oktober übernimmt das Team von damado.de die Einrichtung und den Artikel-Upload für die neuen Händler.

Den Online-Marktplatz damado.de für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik haben Mareike Kriesten und David Schmitz 2014 gegründet. Er bündelt deutschlandweit das Angebot fair produzierter Lebensmittel und Naturkosmetik. Händler profitieren von einer eigenen optimierten Shop-Webseite auf damado.de und erreichen so mehr Kunden. Nutzer finden online einfach die gewünschten Bio-Produkte, können sie mit Hilfe umfangreicher Allergie- und Unverträglichkeitsfilter leicht sortieren und sich bequem liefern lassen.

Über:

damado GmbH
Frau Mareike Kriesten
Dr. Kron Weg 6
14641 Nauen
Deutschland

fon ..: 03321 429 92 09
fax ..: 03321 429 92 24
web ..: http://www.damado.de
email : hallo@damado.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

damado GmbH
Frau Mareike Kriesten
Dr. Kron Weg 6
14641 Nauen

fon ..: 03321 429 92 09
web ..: http://www.damado.de
email : kriesten@damado.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bio-lebensmittel-jetzt-auf-dem-online-marktplatz-damado-bestellen/

TasteLoop Box nimmt Veganer mit auf kulinarische Entdeckungsreise

Die TasteLoop Vegan Boxen sind eine einzigartige Möglichkeit für Veganer und Allergiker, neue und unbekannte pflanzliche Produkte kostengünstig zu entdecken.

BildDeiningen, 01.05.2014 | Die TasteLoop Box bringt nun auch kulinarische Abwechslung in den Alltag von Veganern und Vegetariern.
Auf die Frage, welches die größte Errungenschaft in seinem Leben gewesen sei, antwortete Donald Watson (1910-2005), der Begründer der Vegan Society, bereits 2002 „Dass ich zu jenen gehörte, die zum Stein des Anstosses für eine neue großartige Bewegung wurden.“ Von vielen belächelt und als Trend abgetan, hat sich die Ernährungsform „Veganismus“ seit 1944 durchgesetzt und kann seitdem einen immer größer werdenden Zuwachs von Anhängern verzeichnen.

TasteLoop versendet jeden Monat Free-From-Lebensmittel für Menschen mit besonderen Anforderungen an Ihre Ernährung in einer eigens kreierten Food Überraschungsbox. Das Team liefert alle vier Wochen glutenfreie, weizenfreie und vegetarische Produkte von Produzenten aus dem In- und Ausland direkt nach Hause. Damit bietet www.tasteloop.de vor allem Vegetariern, Zöliakiebetroffenen und Allergikern die Möglichkeit, unbekannte und ungewöhnliche Produkte unkompliziert kennenzulernen, die sich ihrer Nahrungsmittelunverträglichkeit anpassen.

Ab sofort gibt es zudem ein spezielles Geschenk Box Angebot für Veganer, die TasteLoop Vegan Box. Erhältlich ohne Abo eignet sie sich ideal für Neu-Veganer und neugierige Genießer, die sich oder jemand anderem eine köstliche Überraschung bereiten wollen. Die Zusammenstellung der Schlemmerbox ohne tierische Produkte wechselt alle ein bis zwei Monate. Die Überraschungsbox beinhaltet Produkte aus allen Nahrungsmittelgruppen und ist sowohl glutenfrei und weizenfrei, als auch eifrei, laktosefrei und natürlich vegan.

Nach einer Umstellung des Ernährungsverhaltens ist es unumgänglich, sich auf dem Lebensmittelmarkt neu zu orientieren. Unbekannte Produkte und Zusammensetzungen müssen ausprobiert und neue Produktmarken sowie Einkaufsmöglichkeiten erschlossen werden. Gerade für Neu-Veganer ist die Beschaffung von leckeren Lebensmitteln, die auf ihre besonderen Ernährungsbedürfnisse abgestimmt sind, ein großer finanzieller und zeitlicher Aufwand.
Die TasteLoop Vegan Boxen stellen eine neuartige Möglichkeit dar, den eigenen Speiseplan kostengünstig zu erweitern. Die veganen Produkte werden sorgfältig ausgewählt und geschmacklich getestet. Nur wenn die erforderlichen Kriterien -glutenfrei, weizenfrei, vegetarisch, vegan- erfüllt sind, bekommen die Free-From-Lebensmittel einen Platz in der TasteLoop Vegan Box. Der Kunde erhält die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem In- und Ausland stressfrei bis vor die Haustür geliefert.

Ziel des Projektes TasteLoop ist es zum Einen die Öffentlichkeit für das Thema der Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu sensibilisieren und zum Anderen auf die alternative Ernährungsform des Veganismus aufmerksam machen.

Die TasteLoop Box eignet sich auch hervorragend als Geschenk. Wer anderen eine Freude bereiten will oder gar sich selbst etwas Gutes gönnen möchte, kann mit der TasteLoop Box jeden Monat neu überraschen. Denn der genaue Inhalt des Päckchens bleibt bis zur Auslieferung ein gut gehütetes Geheimnis, das es selbst zu lüften gilt. Verschenkt man eine TasteLoop Schlemmerbox, kann der Empfänger nicht nur ohne Reue genießen. Er erkennt außerdem, dass sich der Schenkende Gedanken, um seine Gesundheit macht und empfindet das Geschenk daher als besonders aufmerksam.

Die TasteLoop Vegan Boxen sind bereits ab 16 Euro erhältlich und lassen sich bequem über www.tasteloop.de z.B. als Geschenk bestellen. Geliefert wird derzeit innerhalb Deutschlands.

Über:

Me glutenfree
Frau Martina Ziegler
Flecken 10
86738 Deiningen
Deutschland

fon ..: 09081/8055889
web ..: http://www.tasteloop.de
email : info@tasteloop.de

Jeden Monat stellen die Macher des kürzlich gestarteten Projekts TasteLoop eine Auswahl der leckersten Lebensmittel aus den verschiedensten Ländern Boxen zusammen und versenden sie an ihre Abonnenten. Das Besondere: Alle Produkte in der TasteLoop Box sind immer glutenfrei, weizenfrei, möglichst allergenarm und vegetarisch und somit perfekt geeignet für Zölis und Allergiker. Die TasteLoop Box richtet sich an alle Jungen und Junggebliebenen, die trotz einer gesundheitlichen Beeinträchtigung nicht den Spaß am essen verlieren möchten.
Der Inhalt der Box wechselt monatlich und umfasst nahezu alle Nahrungsmittelgruppen.
Mitglieder können sich auf www.tasteloop.de Prämien und Gratisprodukte für ihre nächste Box verdienen, in Rezepten und Berichten stöbern oder die Produkte, die sie besonders überzeugt haben nachbestellen. Die TasteLoop Box ist entweder im offenen, monatlichen Abo oder als Abo mit fester Laufzeit erhältlich.
Dabei sollte auch bei Betroffenen von Nahrungsmittelunverträglichkeiten die Freude am Essen und der Genuss nicht zu kurz kommen.

<

p>Pressekontakt:

Me glutenfree
Frau Nadja Ziegler
Flecken 10
86738 Deiningen

fon ..: 09081/8055889
web ..: http://www.tasteloop.de
email : presse@tasteloop.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tasteloop-box-nimmt-veganer-mit-auf-kulinarische-entdeckungsreise/

LeHA auf der IGW 2014: Zehn Jahre Schlagfix, neue innovative Rezepturen & eine exklusive Weltpremiere

Im letzten Jahr sorgte die Firma LeHA mit der Vorstellung Ihrer „Original DDR Schulküchentomatensoße“ für eines der Highlights auf der Grünen Woche. In diesem Jahr gibt es noch mehr zu entdecken.

BildLaucha/ Berlin, den 14. Januar 2014. Wie im letzten Jahr, so wird LeHA auch in 2014 wieder mit einem eigenen Stand auf der Grünen Woche vertreten sein. Sorgte man 2013 mit der Vorstellung der „Original DDR-Schulküchentomatensoße“ bereits für großes Aufsehen, werden in diesem Jahr weitere Neuerungen präsentiert.

DDR Schulküche

Als die Firma LeHA im Januar 2013 Ihre neue „Original Schulküchentomatensoße“ einer breiten Öffentlichkeit vorstellte, war das Medienecho gewaltig. So war es auch nicht verwunderlich, dass sich der Artikel im weiteren Verlauf endgültig im deutschen Einzelhandel etablieren konnte. Mehr noch, der Erfolg des Artikels führte dazu, dass aus der Idee eine komplett neue Marke erwuchs. Unter dem Namen „Original Schulküche“ bietet LeHA den Konsumenten ab sofort traditionelle ostdeutsche Produkte fertig zubereitet für den schnellen Genuss.
In diesem Rahmen stellt LeHA auf der Grünen Woche 2014 nun exklusiv die neue „Original DDR Schulküchensoljanka“ vor. Diese Fleisch- und Wurstsoljanka nach klassischem Rezept wird schonend per Hand im Kessel zubereitet und kommt selbstverständlich ohne künstliche Aromen, Farb- und Zusatzstoffe aus.

10jähriges Markenjubiläum Schlagfix + neue, innovative Rezeptur

Seit zehn Jahren behaupten sich die Schlagfix Produkte von LeHA erfolgreich am umkämpften deutschen Markt. Ein Grund zu einer ausgedehnten Jubiläumskampagne. Pünktlich zum Geburtstag erhielten die leicht verträglichen Sahneersatzprodukte einen Komplett-Relaunch. Das Ergebnis: ein moderneres Verpackungsdesign und eine verbesserte Rezeptur. Heute sind alle Schlagfix Produkte frei von jeglichen tierischen Zutaten, sodass sich die Zielgruppe der Produkte um Milchallergiker und Veganer erweitert. Zudem gelang LeHA mit der neuen universellen Schlagcreme die erste rein pflanzliche Multi-Use Schlagcreme.

Zusätzlich dazu führt LeHA aktuell ein Gewinnspiel durch, in dem Verbraucher gebeten werden, Ihre innovativsten Rezepte mit Schlagfix-Artikeln einzusenden. Die Gewinner werden dann über eine Abstimmung auf der Schlagfix-Website bestimmt und zusammen mit Ihrem Rezept in der in 2014 erscheinenden Schlagfix-Rezeptsammlung veröffentlicht.

Hinweise für die Redaktion:

Die „Schlagfix“ Produktrange

Produkt Verpackungseinheit UVP
Schlagfix universelle Schlagcreme, ungesüßt 200-ml-Packung 0,79 Euro
Schlagfix gesüßte Schlagcreme 200-ml-Packung 0,79 Euro
Schlagfix universelle Schlagcreme, ungesüßt 1000-ml-Packung 2,49 Euro
Schlagfix gesüßte Schlagcreme 1000-ml-Packung 2,49 Euro
Schlagfix Sprühsahne 200-ml-Sprühdose 1,99 Euro
Schlagfix flüssiger Kaffeeweißer 10 x 7,65-ml-Portionspackung 0,49 Euro
Schlagfix flüssiger Kaffeeweißer

Die „Original Schulküche“ Produktrange 200-ml-Packung 0,69 Euro

Produkt Verpackungseinheit UVP
Original DDR Schulküchentomatensoße 800-g-Konserve 2,49 Euro
Original Schulküchentomatensoße* 800-g-Konserve 2,49 Euro
Original DDR Schulküchensoljanka 800-g-Konserve 2,79 Euro
Original Schulküchensoljanka* 800-g-Konserve 2,79 Euro

* jeweils äquivalent zum „DDR-Produkt“, nur als neutrale Version ohne DDR-Symbolik

Über Schlagfix

Unter dem Markennamen „Schlagfix“ vertreibt die LeHA GmbH laktosefreie, vegane Milchersatzprodukte. Neben der ungesüßten Schlagcreme gehören zum Schlagfix Sortiment auch gesüßte Schlagcreme sowie sprühfertige Pflanzensahne und flüssiger Kaffeeweißer auf pflanzlicher Basis. Alle Schlagfix Produkte sind zu 100 Prozent vegan, laktose-, gluten- und cholesterinfrei und entsprechen den Anforderungen für koschere und halal Ernährung.

Über Original Schulküche

Unter der Marke „Original Schulküche“ vertreibt die LeHA GmbH traditionelle ostdeutsche Kantinenprodukte. Nach der Original Schulküchentomatensoße, welche im Jahr 2012 eingeführt wurde, feiert 2014 die Original Schulküchensoljanka ihre Premiere.

Über die LeHA GmbH

Die LeHA GmbH mit Sitz in Laucha bei Leipzig produziert und vertreibt vorwiegend pflanzliche Lebensmittel. Unter der Marke Schlagfix bietet das Unternehmen gesunde, nachhaltige und leicht verträgliche Milchersatzprodukte an, die auch Milchallergiker und Veganer verzehren können. Seit 2012 vertreibt LeHA zudem unter der Marke Original Schulküche eine Neuauflage ostdeutscher Kultgerichte aus DDR-Schulzeiten.

Presse- & Firmenkontakt:
LeHA Lebensmittel Hartung GmbH
Christian Labude
Ladestraße 4
06636 Laucha
Telefon: +49 34462 60594
Telefax: +49 34462 60632
E-Mail: christian.labude@leha-web.de

Über:

LeHA GmbH
Herr Christian Labude
Ladestrasse 4
06636 Laucha
Deutschland

fon ..: +49 (0)34462 60594
fax ..: +49 (0)34462 60632
web ..: http://www.schlagfix.de
email : info@leha-web.de

Die LeHA GmbH mit Sitz in Laucha bei Leipzig produziert und vertreibt vorwiegend pflanzliche Lebensmittel. Unter der Marke Schlagfix bietet das Unternehmen gesunde, nachhaltige und leicht verträgliche Milchersatzprodukte an, die auch Milchallergiker und Veganer verzehren können. Seit 2012 vertreibt LeHA zudem unter der Marke Original Schulküche eine Neuauflage ostdeutscher Kultgerichte aus DDR-Schulzeiten.

Pressekontakt:

LeHA GmbH
Herr Christian Labude
Ladestrasse 4
06636 Laucha

fon ..: +49 (0)34462 60594
web ..: http://www.leha-web.de
email : info@leha-web.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/leha-auf-der-igw-2014-zehn-jahre-schlagfix-neue-innovative-rezepturen-eine-exklusive-weltpremiere/

Gesünder Leben ohne Gluten – Teff, Quinoa, Amaranth und Buchweizen

Erde24.com – Das Infoportal für glutenfreie Produkte

BildBereits seit 1967 ist vielen Lebensmittelexperten klar, dass Gluten weder für Babys noch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit gut ist. Da sich Gluten aber in den verschiedensten Nahrungsmitteln aus Weizen, Gerste oder Roggen befinden ist es für diese betroffenen Gruppen nicht immer einfach glutenfreie Produkte zu bekommen, die dazu auch noch gut schmecken. Denn die Alternativen ohne Gluten, wie zum Beispiel Produkte aus Bananenmehl, Kartoffelstärke, sind entweder ziemlich geschmacksneutral oder entsprechen nicht den aktuellen Forderungen der Zöliakie-Patienten. Damit man Lebensmittel ohne Gluten genießen kann, die zudem auch noch gut schmecken, müssen also andere Lösungen gefunden werden.

Eine der besten Lösungen gegen Glutenunverträglichkeit wurde nun endlich gefunden. Das 100%ige Naturprodukt Teff, aus welchem das Teffmehl hergestellt wird, ist nicht nur glutenfrei, sondern auch noch besonders wohlschmeckend. Im neuen Online-Shop Erde24.com gibt es deshalb ausschließlich glutenfreie Produkte, die zu 100% für Zöliakie-Patienten geeignet sind. Im Mittelpunkt des Shops stehen Teffprodukte und andere glutenfreie Lebensmittel wie Quinoa, Amaranth. Buchweizen oder Reismehl und vieles mehr. Das Portal bietet außerdem viele wichtige Informationen über diese Gaumenfreuden ohne Gluten. So bekommt man bespielsweise viele leckere Rezepte für Produkte aus Teffmehl, die mit spielender Leichtigkeit selbst gebacken werden können. Egal ob Teff Brot oder Teff Brownies, aus Teff kann so ziemlich alles gebacken werden, was mit klassischen Getreidesorten auch gebacken werden kann.

Neben Teff ist auch das südamerikanische Gänsefußgewächs Quinoa hervorragend geeignet für für eine glutenfreie Ernährung. Dank des himmlisch nussigen Geschmacks schmeckt es bereits wunderbar mit nichts weiter als ein wenig Butter. Dabei lässt es sich so einfach wie Reis kochen, sodass man kein Sternekoch sein muss, um Quinoa zubereiten zu können. Ein weiteres glutenfreies Produkt von Erde24.com ist das seit jahrtausenden in Südamerika angebaute Amaranth. Dank des hohen Proteinanteils von bis zu 15% ist es der perfekte Begleiter für eine gesundheitsbewusste Ernährung und wird obendrein durch seinen feinnussigen Geschmack zur echten Getreide-Alternative.

Im Online-Shop Erde24.com gibt es viele innovative Lebensmittel, wie zum Beispiel die Teff Nudeln, welche es ausschließlich bei Erde24.com gibt. Alle Produkte, die angeboten werden, sind für eine gesunde und glutenfreie Ernährung zu 100% geeignet. Hauptsächlich sind Produkte wie Teff, Quinoa oder Amaranth für Allergiker gedacht, jedoch sind sie nicht zuletzt dank des vollen Geschmacks, auch für nicht erkrankte Personen eine perfekte Alternative zu heimischen Getreidearten. Einfach mal vorbeischauen auf www.erde24.com

Über:

Erde24.com – glutenfrei Einkaufen
Herr Manuel Boesel
Prager Str. 1
60437 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 0170-55 68 585
web ..: http://www.erde24.com
email : post@erde24.com

Das Unternehmen Erde24.com vertreibt glutenfreie Lebensmittel. Auf dem Informationsportal Erde.24.com erhält man viele wichtige Informationen zu glutenfreien Produkten, wie zum Beispiel Quinoa oder Teffmehl.

Pressekontakt:

veröffentlicht durch Max Adler – Online Marketing
Herr Max Adler
Drei-Linden Str. 4
31020 Salzhemmendorf

fon ..: 0176/21176401
email : adler@max-adler.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gesunder-leben-ohne-gluten-teff-quinoa-amaranth-und-buchweizen/

Drei Ernährungsformen, zwei Impulse, vereint in einer Food Box

Einzigartiges Food-Konzept startet in Deutschland: Die TasteLoop Box bringt monatlich kulinarische Abwechslung in den Alltag von Allergikern und Vegetariern.

BildDeiningen, 27.06.2013 – Ab sofort versendet TasteLoop monatlich Free-From-Lebensmittel für Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen in einer speziell zusammengestellten Food Box. Das Startup-Projekt liefert alle vier Wochen glutenfreie, weizenfreie und vegetarische Produkte von Herstellern aus dem In- und Ausland direkt vor die Haustür der Abonnenten. Damit bietet TasteLoop vor allem Vegetariern, Zöliakiebetroffenen und Allergikern die Möglichkeit, unbekannte und ungewöhnliche Produkte, ohne zeitlichen Aufwand zu entdecken

„Eine Nahrungsmittelallergie erfordert eine grundlegende Veränderung des Essverhaltens und eine enorme Umstellung der bisherigen Lebensgewohnheiten. Nach der Diagnose ist man gezwungen sich auf dem Lebensmittelmarkt neu zu orientieren. Unbekannte Produkte und Zusammensetzungen müssen ausprobiert und neue Produktmarken sowie Einkaufsmöglichkeiten erschlossen werden“, erklärt die Gründerin Martina Ziegler. „Für Allergiker ist die Beschaffung von leckeren Lebensmitteln, die auf ihre besonderen Ernährungsbedürfnisse abgestimmt sind, ein großer finanzieller und zeitlicher Aufwand. Das Resultat ist ein sehr einseitiger Speiseplan ohne kulinarische Extravaganzen.“

Die TasteLoop Box stellt eine neuartige Möglichkeit dar diesen Speiseplan kostengünstig zu erweitern. Die allergenarmen Produkte werden sorgfältig ausgewählt und geschmacklich getestet. Nur wenn die erforderlichen Kriterien -glutenfrei, weizenfrei, vegetarisch- erfüllt sind, bekommen die Free-From-Lebensmittel einen Platz in der TasteLoop Box. Der Kunde erhält die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem In- und Ausland ohne zeitlichen Mehraufwand und stressfrei bis vor die Haustür geliefert. Dann kann er alleine oder im Kreis seiner Familie oder Freunde die TasteLoop Box auf der heimischen Couch auspacken und den Inhalt ausprobieren und genießen.

„Wir wollen zum Einen die Öffentlichkeit für das Thema der Nahrungsmittelunverträglichkeiten sensibilisieren und zum Anderen auf die alternative Ernährungsform des Vegetarismus aufmerksam machen. Laut einer Studie der Heinrich-Böll-Stiftung essen 85% der Deutschen täglich oder nahezu täglich Fleisch. Wir zeigen, dass es auch anders geht“, so die Gründerin.
Die Abo Box ist für 22 Euro (inkl. Versandkosten) erhältlich und lässt sich bequem über www.tasteloop.de bestellen. Geliefert wird derzeit innerhalb Deutschlands. Durch einen Countdown auf der Startseite wird dem Besucher angezeigt, wie viel Zeit ihm für die Bestellung der nächsten Box noch bleibt. Der Abo-Service kann jederzeit einfach und schnell gekündigt werden.

Über:

Me glutenfree
Frau Martina Ziegler
Flecken 10
86738 Deiningen
Deutschland

fon ..: 09081/8055889
web ..: http://www.tasteloop.de
email : info@tasteloop.de

Pressekontakt:

Me glutenfree
Frau Nadja Ziegler
Flecken 10
86738 Deiningen

fon ..: 09081/8055889
web ..: http://www.tasteloop.de
email : presse@tasteloop.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drei-ernahrungsformen-zwei-impulse-vereint-in-einer-food-box/

Seegut – Meer Wurst – mehr Fisch

Aus Fisch nach traditionellem Metzgerhandwerk für übliche Wurstwaren hergestellt.

BildMunter wie ein Fisch im Wasser…….ist ein altes Sprichwort in dem viel Wahrheit steckt.
Denn immer mehr Menschen achten heute bewusster auf ihre Ernährung als noch vor Jahren.
Gesundheit, Geschmack und Verträglichkeit stehen im Vordergrund.
Nach mehrjähriger Experimentierphase ist es uns gelungen, eine echte Wurst-Alternative aus Fisch herzustellen.
Das innovative daran ist, das diese nicht den typischen Fischgeschmack und Geruch entwickelt, fett- und
cholesterinarm und leicht verdaulich ist. Die Seegut-Produkte erhalten außerdem keine künstlichen Konservierungs-
Farb- und Aromastoffe, keine Phospate und kein Soja. Außerdem sind sie frei von Geschmacksverstärkern,
Gluten und Lactose. Bei der Herstellung wird komplett auf Schwein-, Rind- und Geflügelanteil verzichtet.
Es werden nur frische Filets, keine TK-Ware oder Abschnitte verarbeitet. Seegut-Produkte sind daher leicht
verdaulich und bei Lactose-Intoleranz und Gluten-Allergie bestens zu empfehlen.
Weiter Infos www.seegut.com

Munter wie ein Fisch im Wasser…
ist ein altes Sprichwort in dem viel Wahrheit steckt….

Eiweiß, gesundes Fett und vieles mehr… „das ist drin“ im Fisch:
Gut zu merken: See- und Süßwasserfische sind ernährungsphysiologisch hochwertige Lebensmittel. Sie haben einen hohen Gehalt an Eiweiß. Der menschliche Körper braucht Aminosäuren aus der Nahrung, die er nicht selbst produzieren kann.

Schon 200 Gramm Fisch würden den Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen an tierischem Eiweiß decken.
In Fisch finden wir auch die Vitamine B2, B6, B12, Niacin, Kalium, Phosphor, Eisen sowie das Antistressmineral Magnesium. Fisch liefert ebenso Omega-3-Fettsäuren und enthält die Nahrungseiweißbausteine Tryptophan und Tyrosin. Treyptophan ist eine Vorstufe des Serotonins, das für unsere Stimmungslage verantwortlich ist. Tyrosin hat die Eigenschaft, die seelische, körperliche und mentale Leistungsfähigkeit des Menschen zu stärken.

Unsere Vorfahren kannten zwar diese Stoffe noch nicht, wussten wohl aber schon genau, wie gesund eine Fischmalzeit ist. Übrigens: Der Seelachs, auch Köhler genannt, ist ein Verwandter des Kabeljau und hat nichts mit dem Lachs gemein, der in Flüssen laicht und erst als Jungfisch ins Meer wandert.

Über:

Seegut
Herr Markus Götz
Mühlstr. 5
64385 Reichelsheim
Deutschland

fon ..: 0176-51072665
web ..: http://www.seegut.com
email : webmaster@seegut.com

Die neue Generation Wurst:

Aus Fisch nach traditionellem Metzgerhandwerk für übliche Wurstwaren hergestellt.

Immer mehr Menschen achten heute bewusster auf ihre Ernährung, als noch vor Jahren. Gesundheit, Geschmack und Verträglichkeit stehen im Vordergrund. Wir bieten Ihnen mit unseren Produkten eine Alternative, die Sie unbedingt ausprobieren sollten. Denn:

Worauf es uns ankommt:
Wir vewenden nur nachhaltige Rohstoffe um unsere Natur zu schonen.
Alle Rohstoffe unserer Produkte werden mit grösster Sorgfalt ausgewählt. Dabei achten wir besonders auf Frische und Qualität. Die Verarbeitung der Rohstoffe erfolgt so schonend und naturbelassen wie möglich, nach strengen Richtlinien und mit dem Ziel, die wertgebenden Inhaltsstoffe und den natürlichen Geschmack zu erhalten. Wir achten auf einen möglichst geringen Verarbeitungsgrad.

Seegut Produkte sind frei von :
– Schwein, Rind u. Geflügel
– Phosphaten
– Geschmacksverstärker
– künstlichen Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe,
– Hühnerei
– Natrium- oder Kaliumnitrite,
– Blut oder Soja-Eiweißel
– Lactose
– Gluten

Unser Produkte
– sind Fettarm
– und enthalten viel Eiweiß
sind deshalb Ideal zur unterstützung Ihre Diät oder für den aktiven Sportler

Pressekontakt:

Seegut
Herr Markus Götz
Mühlstr. 5
64385 Reichelsheim

fon ..: 0176-51072665
web ..: http://www.seegut.com
email : webmaster@seegut.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/seegut-meer-wurst-mehr-fisch/

Welchen Käse bei Laktoseintoleranz?

Kostenloser Service für alle Käseliebhaber: Laktosefreier Käse per Mausklick / Internetportal Käseweb präsentiert aktuell über 500 laktosefreie Käsesorten

Die Zahl der Menschen, die bestimmte Lebensmittel nicht vertragen oder gar allergisch darauf reagieren, nimmt deutlich zu. Insbesondere die Laktoseintoleranz betrifft heute immer mehr Bundesbürger. Wer an einer Laktoseintoleranz leidet, kann Produkte, in denen Milchzucker (Laktose) enthalten ist, nicht vertragen. Denn dem Körper dieser Menschen fehlt ein Enzym, das den Milchzucker aufspaltet Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/welchen-kase-bei-laktoseintoleranz/