Schlagwort: gesund grillen

Gesund, fettarm aber lecker: BBQ-Know-how für den Sommer

Ralfs FatPad sorgt für eine fettarme Ernährung mit vollem Geschmack

Gesund, fettarm aber lecker: BBQ-Know-how für den Sommer

Gesund Essen ohne auf Geschmack zu verzichten: Ralfs FatPad

Immer mehr Deutsche legen Wert auf gesundes Kochen und fettarme Ernährung. Was aber tun, wenn der Sommer mit seinen kalorien- und fettreichen Versuchungen lockt? Kein Problem, denn mit ein paar Tricks und einem neuen Fettarm-Gadget lassen sich jetzt auch Grill- und BBQ-Partys kalorienarm genießen!

Nicht nur Gemüse oder Fisch sorgen in diesem Jahr für fettarmen Grill-Genuss. Mit einem völlig neuartigen Fett-Weg-Tuch Infos und Bestellung: www.ralfs.net ) für alle Lebensmittel lassen sich sogar Würstchen und auch Soßen um bis zu 90 Prozent von überflüssigem Fett reduzieren – und alles schmeckt mindestens genauso gut wie immer. Denn das im Internet unter dem Namen Ralf´s FatPad erhältliche Lebensmittel-Vlies nimmt das Fett erst dann auf, wenn es seine Aufgabe als Aromaträger und Geschmacksverstärker beim Kochen, Braten, Frittieren oder auch Grillen erfüllt hat. Dabei kann das intelligente Gesünder-Ernährungs-Tuch zwischen Fett und anderen Flüssigkeiten unterscheiden: Das Fett verschwindet im FatPad. Wasser, Würze, Marinade oder Fleischsaft bleiben wie gewohnt erhalten. Dadurch bleibt der Geschmack mindestens zu 100 Prozent erhalten.

Direkt vom Rost kommend, wird das Grillgut einfach für wenige Sekunden auf das FatPad gelegt und dann beidseitig vom Oberflächenfett befreit. So werden auch die bei uns so beliebten Grillwürstchen zu einem fettarmen Sommer-Genuss. Wer es bei Barbecue und Grill etwas exotischer mag, sollte einen Blick nach Asien werfen: Ein Klassiker sind dort Chicken-Wings mit Hoisin-Marinade. Für diese einzigartige Marinade einfach ein Stück Ingwer, zwei Zehen Knoblauch und vier Stangen Frühlingszwiebeln fein Hacken und mit vier Teelöffeln (TL) Hoisin-Sauce, drei TL warmen Wasser sowie je nach Geschmack etwas Honig, schwarzem Pfeffer und einem TL Salz vermengen.

Anschließend jeweils drei Flügel auf die Spieße schieben und bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten grillen, bis Fleisch und Haut knusprig sind. Dabei die Spieße öfter mit der Marinade bepinseln. Jetzt noch die Spieße in eine feuerfeste Form geben und die restliche Marinade langsam drüber gießen. Kurz vor dem Servieren die Form nochmals für wenige Minuten auf den Grill stellen. Dann müssen die Spieße – für den gesunden und fettarmen Genuss – nur noch wenige Sekunden auf dem FatPad vom überflüssigen Fett befreit werden. Dank seiner speziellen Eigenschaften nimmt das FatPad natürlich nur das Fett auf, während die Saftigkeit und auch die leckere Marinade vollständig erhalten bleiben.

Das ist nur eine Möglichkeit, wie hochwertiger, guter Geschmack und fettarme Ernährung sowie gesundes Grillen und Kochen mit dem intelligenten FatPad erstmals auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden. Wer seiner Koch- und Grill-Kreativität bei fettarmen Genuss freien Lauf lassen will, findet hier Infos und FatPad-Bestellung hier: www.ralfs.net

#ralfsfatpad

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das hochwertigste Lebensmittel vermarktet.

Firmenkontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.ralfs.net

Pressekontakt
Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40667 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://ralfs.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gesund-fettarm-aber-lecker-bbq-know-how-fuer-den-sommer/

Fettarme Ernährung: So einfach und so wichtig wie nie zuvor

Fettarmes Kochen mit dem intelligenten Küchengadget Ralf`s FatPad

Fettarme Ernährung: So einfach und so wichtig wie nie zuvor

Ralf`s FatPad: Überlüssige Kalorien und Fette einfach im Hausmüll entsorgen

Was die Schürze für den Koch ist, ist das FatPad für das Schnitzel, Pommes, Saucen & Co: Mit dem Unterschied, dass das moderne Fettfilter-Tuch mitdenkt, wenn Hobby- oder Profi-Küche am Herd stehen. Denn das fein-kapilarige Degraissier-Vlies verfügt über eine Fähigkeit, die unsere Koch- und Ernährungsgewohnheiten revolutionieren könnten: Das kostengünstige und alltagstaugliche FatPad kann zwischen Fett und anderen Inhaltsstoffen unterscheiden.
Die Folge: Werden mit Ralf´s FatPad z.B. ein Schnitzel oder eine Sauce kurz vor dem Servieren entfettet, bleiben Geschmack, Würze, Haptik und Saftigkeit der Speisen absolut unverändert erhalten. Durch kurzen Kontakt des lebensmittelhygienischen Fett-weg-Tuchs mit den Lebensmitteln wird deren Fettgehalt aber um bis zu 90 Prozent reduziert! Das sorgt für einen reinen und unverfälschten Geschmack, minimiert aber drastisch Kalorien.

Fett weg beim Grillen, Kochen, Frittieren oder Braten mit dem innovativen Degraissier-Vlies

Das ist im Internet unter www.ralfs.net erhältliche Entfettungs-Gadget ist also die optimale Lösung für alle, die sich bewusst ernähren wollen, aber nicht auf guten Geschmack verzichten wollen. Gutes Gewissen trotz großen Genuss: Wer z.B. auf eine verringerte Zufuhr von Cholesterin achten will oder muss kann sich und seiner Familie mit Ralf“s FatPad etwas Gutes tun: Das Entfettungs-Pad reduziert natürlich auch die tierischen Fette, die das – zwar lebenswichtige, aber in Übermaßen gesundheitsschädliche – Cholesterin liefern. Mit Ralf“s FatPad werden aus gebratenem Speck oder gegrillten Würstchen im Handumdrehen in wenigen Sekunden leckere Light-Snacks, die nur noch ein Minimum an Fett, Kalorien und Cholesterin aufweisen.

100% Geschmack, 90% weniger Fett

Da Ralf´s FatPad vor dem Essen, aber unmittelbar nach dem Kochen, Backen oder Frittieren eingesetzt wird, haben die pflanzlichen und tierischen Fette bereits die Aufgabe erfüllt, die sie in der Küche so unverzichtbar machen: Das Fett liefert Geschmack und Aromen, die unsere leckersten Menüs so unverwechselbar machen. Statt auf unseren Hüften landen die Dickmacher nach der Zubereitung einfach mit Ralf“s FatPad problemlos und sauber im Hausmüll.
Damit wird Ralf“s FatPad auch zum perfekten Gast bei jeder Grill- und BBQ-Party: Der Entfettungs-Profi macht keinen Dreck und keine Arbeit, erlöst uns aber von dem überflüssigen Fett, das niemand mehr braucht. Das fertige Grillgut einfach beidseitig wenige Sekunden auf Ralf´s FatPad legen und schon lässt sich die Grill-Saison ohne Angst vor dem Blick auf die Waage genießen.

Fettarm Kochen, aber den vollen Geschmack erleben

Wer auf eine fettarme Ernährung achtet, tut nicht nur seiner Figur einen Gefallen. Fettarmes Essen hilft auch, Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Arteriosklerose und andere Beschwerden zu vermeiden. Wissenschaftler der Universitäten von Las Palmas de Gran Canaria und Granada haben jetzt herausgefunden, dass die sog. Transfette mitverantwortlich für Depressionen sind. Während in vielen Fällen die natürlichen Omega-3-Fettsäuren bei nicht übertriebener Aufnahme Depressionen entgegenwirken können, bewirken die Transfettsäuren das Gegenteil. Diese Transfettsäuren, die durch die industrielle Teilhärtung von Pflanzenfetten entstehen und sich in beliebten Snacks wie z.B. Donuts oder Pommes Frites wiederfinden, stehen auch in Zusammenhang mit anderen Zivilisationskrankheiten.

Die gute Nachricht: Dank der neuen Entfettungs-Lösung Ralf´s FatPad brauchen wir auch in Zukunft nicht auf Pommes, Donuts und die unzähligen weiteren fetthaltigen Lebensmittel zu verzichten. So einfach geht Genuss ohne Reue heute! Jetzt das neue Fett-weg-Vlies Ralf`s FatPad testen und schlank durch den Sommer genießen: www.ralfs.net

Fettarmes Kochen mit Ralf`s FatPad auf Twitter: #ralfsfatpad

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das hochwertigste Lebensmittel vermarktet.

Firmenkontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.ralfs.net

Pressekontakt
Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40667 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://ralfs.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fettarme-ernaehrung-so-einfach-und-so-wichtig-wie-nie-zuvor/

Kalorienarmes Grillen: 90% weniger Fett, 100% Genuss

Das Degraissier-Vlies Ralf“s FatPad reduziert Kalorien auch beim Grillen

Kalorienarmes Grillen: 90% weniger Fett, 100% Genuss

Weniger Fett und Kalorien, aber voller Geschmack mit Ralf´s FatPad

Eindeutig die Königsdisziplin für alle Grill- und Barbecue-Fans: Das perfekte Steak vom Grill! Zart und gut gereift, außen eine schöne Kruste, innen leicht rosa sollten die echten Steaks, die aus dem Rücken des Rindes stammen, sein. Dazu schön saftig, aber nicht zu fett: Ein besonderer Geheim-Tipp für anspruchsvolle Grillmeister, die den typischen Geschmack unverfälscht genießen, aber dennoch auf unnötiges Fett und überflüssige Kalorien verzichten wollen, ist das in dieser Grillsaison erstmals erhältliche Entfettungs-Vlies Ralf´s FatPad .

Mit diesem innovativen Grillhelfer gibt es endlich eine optimale Möglichkeit, direkt nach dem Grillen überflüssiges Oberflächenfett in wenigen Sekunden vom Fleisch zu entfernen. Dazu muss das Grillgut einfach mit der Zange direkt vom Rost auf das Fett-weg-Tuch gelegt und nach wenigen Augenblicken gewendet werden. Das FatPad hat in dieser Zeit das überflüssige Fett aufgesaugt, das bisher für diesen unangenehmen Zu-fett-Beigeschmack gesorgt hat. Weil Ralf“s FatPad aber ausschließlich Fett, aber keine anderen Flüssigkeiten oder Inhaltstoffe aufnimmt, bleiben Saftigkeit, Würze, Haptik usw. unverfälscht erhalten – mit einem Unterschied: Der Fettgehalt bei Fleisch (und auch allen anderen heißen oder kalten, festen oder flüssigen Lebensmitteln) wird bis zu 90% reduziert, der Geschmack bleibt jedoch zu 100% erhalten. Für viele Grill-Experten wird der Geschmack eines echten Steaks durch das praktische FatPad sogar noch verbessert, weil das absorbierte Fett nicht mehr den unverfälschten Steak-Geschmack beeinträchtigt.

Das preisgünstige und extrem nützliche FatPad zeigt, wie man auch Lebensmittel mit hoher Qualität noch besser machen kann. Und eine gute Qualität ist besonders für das perfekte Steak vom Grill wichtig: Beim Einkauf am besten ein gut abgehangenes Stück wählen. Gerne mit kleinen Fettablagerungen, da diese Marmorierung wesentlich zum Steak-typischen Geschmack beiträgt. Fettränder können nach dem Grillen einfach abgeschnitten werden, noch einfacher lässt sich überflüssiges Fett – wie auch bei Bratkartoffeln, Saucen, Suppen, Pommes und unzähligen weiteren Gerichten auch – am besten mit Ralf“s FatPad entfernen.

Während es beim richtigen Entfetten und Degraissieren auch für immer mehr Profi-Köche jetzt keine Alternative zu Ralf´s FatPad gibt, ist die Auswahl beim Steak natürlich viel größer: Beliebt in Deutschland sind vor allem feinfaserige, schöne Stücke aus dem Nacken, dem Rücken und der Hüfte. Unterschieden zudem nach Dicke und Größe Vom Metzger zugeschnitten als Filet- und Rumpsteak, T-Bone, Rib-eye, Sirloine, Entrecote oder Chateaubriand.

Ralf“s FatPad zählt übrigens nicht nur zu den nützlichsten neuen Grill-Utensilien des Jahres 2015. Auch alle anderen heißen und kalten, festen und flüssigen Lebensmittel lassen sich jetzt endlich problemlos, preiswert und wirkungsvoll entfetten. Wie einfach das Degraissieren ohne Geschmacksverlust funktioniert, erfahren Sie auf www.ralfs.net und auf Youtube .

#ralfsfatpad

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das hochwertigste Lebensmittel vermarktet.

Firmenkontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.ralfs.net

Pressekontakt
Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40667 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://ralfs.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kalorienarmes-grillen-90-weniger-fett-100-genuss/

Fettarm grillen und schlank durch die Grillsaison

Fettarm grillen und schlank durch die Grillsaison

So einfach geht fettarmes Essen heute: Ralf`s FatPad

Ein preiswertes aber enorm nützliches Entfettungs-Vlies hat das Potential, zum Shooting-Star der Grillsaison 2015 zu werden: Ralf´s FatPad (Info und Bestellung: www.ralfs.net ) lautet der Name der gesunden Innovation, mit der sich der Fettgehalt von Fleisch, Würstchen aber auch allen anderen festen und flüssigen Lebensmitteln um bis zu 90 Prozent reduzieren lässt. Eine Besonderheit des intelligenten Degraissier-Tuchs: Geschmack, Saftigkeit und Haptik der Speisen bleiben absolut unverfälscht erhalten!

Wer bisher möglichst fettarm grillen wollte, der legte vor allem Hähnchen- und Putenbrust auf den Rost. Denn sämtliche Teile vom Geflügel enthalten relativ wenig Fett und Kalorien – vor allem, wenn man die Haut weglässt. 100 Gramm Hähnchen oder Pute enthalten im Durschnitt nur ca. 100kcal und 1 g Fett. Aber Hand aufs Herz: Den ganzen Sommer nur Geflügel bei der Grill- oder BBQ-Party wird auch den figurbewussten Zeitgenossen irgendwann zu eintönig. Mit dem neuen Lebensmittel-Tuch Ralf´s FatPad lässt sich jetzt endlich ohne Reue – und ohne Angst vor dem Blick auf die Waage danach – die ganze Vielfalt der Grill-Variationen bei vollem Geschmack genießen.

Direkt nachdem Kotelett, Spar-Rips, Würstchen oder sonstiges Grillgut vom Rost kommen, werden sie im Handumdrehen durch das FatPad von überflüssigem Oberflächenfett befreit. Ralf´s FatPad einfach auf einen Teller legen und mit Grillzange oder Gabel das Gegrillte von beiden Seiten für wenige Sekunden auf das hygienische Entfettungs-Tuch legen.

Dank seiner intelligenten Beschaffenheit und Struktur unterscheidet das FatPad zwischen Fett und anderen Inhaltsstoffen: Ausschließlich die Fett werden aufgesaugt; Würze, Wasser oder andere Flüssigkeiten werden jedoch abgestoßen und bleiben im Grillgut. Der typische Grill-Geschmack von Würstchen, Fleisch usw. bleiben zu 100% erhalten, aber der Fettgehalt wird um bis zu 90% reduziert. Einige Barbecue- und Grill-Fans sind überzeugt, dass z.B. Steaks dank Ralf“s FatPads besser als zuvor schmecken. Gut möglich, denn weil das überflüssige Oberflächenfett vom FatPad saugstark entfernt wird und nicht mehr das wertvolle Fleisch bedeckt, lässt sich bereits vom Mundgefühl her der natürliche Fleisch-Geschmack intensiver genießen.

Ralf´s FatPad, die neue Methode für den kalorienarmen und fettreduzierten Genuss, ist übrigens auch für alle anderen Lebensmittel geeignet: Mit dem TÜV-geprüften Entfettungs-Tuch funktioniert jetzt endlich auch das vorher so mühselige Degraissieren von Suppen, Saucen oder Brühen. Damit ist es endlich möglich, in wenigen Sekunden wirklich nur das Oberflächenfett und nicht – wie z.B. beim Abschöpfen mit der Suppenkelle – zusätzlich wertvolle Brühe zu entsorgen. Wie einfach und überzeugend das Entfetten auch von Steaks, Bratkartoffeln, Pommes Frites usw. mit dem neuen FatPad gelingt, zeigen lässt sich auch in den Erfahrungsberichten des großen Verbrauchertests auf cleverefrauen.de nachlesen. Das unabhängige Konsumentenportal im Internet spürt regelmäßig nützliche Erfindungen für den Haushalt auf und lässt diese von Verbrauchern in ganz Deutschland kritisch testen. Das Urteil für das FatPad: Daumen hoch für die intelligente Fett-weg-Innovation.
Alles Infos zum fettarmen Kochen und kalorienreduzierten Grillen: www.ralfs.net

#ralfsfatpad

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das hochwertigste Lebensmittel vermarktet.

Firmenkontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.ralfs.net

Pressekontakt
Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40667 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://ralfs.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fettarm-grillen-und-schlank-durch-die-grillsaison/