Neujahrsvorsätze – Warum scheitern wir alle an ihnen?

(Bildquelle: @ Gesa Vestri) München, Januar 2017 – Vorsätze im neuen Jahr. Eine gute alte Tradition, sagen die einen. Vollkommen unnötig, die anderen. Doch insgeheim können sich die wenigsten von uns davon freisprechen, den ein oder anderen motivierenden Gedanken für 2017 zu fassen. Denn die vergangenen Monate wurden spätestens beim Blick in den Silvester-Himmel resümiert und mit einem Ausblick auf das nächste Jahr gekrönt. Und das soll immer eines werden: Besser. Mehr Zeit für die Dinge, die uns wichtig sind. Für die Liebsten, die Gesundheit oder Fitness. Konkrete Tipps sind da willkommen. Und wenn es Gisele Bündchen schafft mit ihrem…

PM: Blockaden lösen – Ein befreiender Gedanke, der Wirklichkeit werden kann. Dank Gesa Vestri und Peaceful Mind

(Bildquelle: @ fotolia_loreanto) München, November 2016 – Wir alle möchten unser Bestes geben. Für unsere Familien, für unseren Beruf. Aber auch für uns selbst? Nicht wenige Menschen fühlen sich in ihrem Alltag erschöpft, verängstigt, blockiert. Grund dafür sind meist seelische Lasten, die zwar gut versteckt, aber freude- und ernergieraubend sind. Kein Zustand, den man so hinnehmen muss – Davon ist die Peaceful Mind Philosophie überzeugt. Es gibt diese Momente, in denen wir uns nicht wohl fühlen. In denen uns eine leise Stimme zuzuflüstern scheint: Du musst hier weg. „Die Situation, bzw. die betreffende Person löst ein Unbehagen aus, das tief…

Meditation – Wenn eine altbewährte Methode zum persönlichen Befreiungsschlag wird

Befreiungsschlag (Bildquelle: @ fotolia_Jacob Lund) München, Oktober 2016 – Ein bewusstes und fittes Leben ist zum Lifestyle-Trend der Stunde avanciert. Wir ernähren uns möglichst gesund. Wir machen Sport. Und wir meditieren. Kurzum, trotz Dauer-Online-Status und stets wachsender Arbeitszeiten, wird eine Gegenbewegung immer lauter, die proklamiert: Wir geben auf uns acht. Dabei zur Seite stehen Experten wie die Gründerin der Peaceful Mind Schule, Gesa Vestri. Sie ist Guide für Meditation, Transformation und Achtsamkeit nach dem Peaceful Mind Prinzip und verfolgt mit Spannung die aktuellen Entwicklungen auf internationaler Ebene. Diesen Sommer versammelten sich unter dem Motto „The Big Quiet“ tausende New Yorker…

Endlich Loslassen – Wie Gesa Vestri mit „Peaceful Mind“ den Kopf befreit und gesund macht

(Bildquelle: @ Gesa Vestri) München, Juni 2016 – Ein glücklicher Zufall führte die Münchnerin Gesa Vestri und die heilenden Kräfte der Energiearbeit zusammen. Heute hilft sie den Teilnehmern ihrer Sitzungen und Workshops selbst Kraft, Klarheit und Freude zu tanken und die Peaceful Mind Schule mit einem neuen, leichten Lebensgefühl zu verlassen. Quälende Gedanken oder Erlebnisse haben großen Einfluss auf unser tagtägliches Grundbefinden. Oft wächst die Belastung ohne Aussicht auf Erlösung oder führt gar, ohne dass der Zusammenhang erkennbar ist, zu ernsthaften körperlichen Beschwerden. Um den Weg von der Ohnmacht in die Macht bestreiten zu können, bedarf es eines Prozesses des…

Peaceful Mind – Der Weg zur neuen Leichtigkeit

Alles beginnt im Kopf. Ist dieser leicht und befreit, kann er ungeahnte positive Kräfte freisetzen, die niemandem verwehrt bleiben sollen. Wer sich dafür auf seine persönliche Energiereise machen möchte, ist herzlich Willkommen zu einer Probe-Sess (Bildquelle: @ Gesa Vestri) Gesa Vestri, Gründerin der Schule, arbeitet dabei nicht nur mit dem Kopf. Sie sieht die Menschen mit dem Herzen, das jede individuelle Person wie auch sich selbst immer wieder neu entdeckt und erkennt. Ihre Philosophie: „Gib einem Hungernden einen Fisch und er wird einmal satt – Lehre ihn Fischen und er wird nie wieder hungern!“ Chinesisches Sprichwort Dahinter steckt die Überzeugung,…