Schlagwort: Gerlach

Was ein Medien- und Interviewtraining bringt

Zielgruppengerechte Kommunikation

Was ein Medien- und Interviewtraining bringt

Katharina Gerlach, Moderatorin, Medientrainerin, Organisationsentwicklerin

Medien, vor allem Massenmedien sind die Informationsbasis für die Öffentlichkeit. Zu erfahren, wie das Mediengeschäft funktioniert, ist Grundlage eines Medientrainings. Erst wenn Sie die Regeln kennen, können Sie „mitspielen“.

Sie erfahren, wie Journalisten und Redaktionen „ticken“. Wie kommen die Entscheidungen in den Redaktionen zustande? Worüber berichten die Medien und warum? Wie können Sie sich da einschalten und ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen? Geht das überhaupt?

Die Eigendarstellung in den Medien kann Ihr Image ordentlich aufpolieren – aber Sie können auch Fehler machen, die alle sehen. Auch Fehler können nachhaltig sein, das INternet vergisst nichts. Gerade deswegen sollten Sie vorbereitet sein.

Ein gutes Medientraining kann darüber hinaus bewirken, dass Sie Ihr Kommunikationsverhalten insgesamt verbessern. Denn seien wir ehrlich: wir präsentieren uns ständig. Am Telefon, mit Kunden, beim Termin mit der Bank, bei Mitarbeitergesprächen – und immmer kommt es darauf an, zielgruppengerecht zu kommunizieren.

Ein gutes Medientraining kann und soll bewirken, dass Sie Sie sich oder Ihr Unternehmen, Ihr Produkt in der Öffentlichkeit darstellen können und positiv in Erinnerung bleiben. Stellen Sie sich die Frage: Was sollen die Zuschauer morgen berichten, wenn sie sich zur Frühstückspause treffen? „Hast Du gestern auch den xy im Fernsehen gesehen? Der hat mir richtig gut gefallen! Endlich habe ich verstanden, wie das mit der Mietpreisbremse / Einspritzpumpe / Wechsel der Krankenversicherung etc funktioniert.“

Beim Medientraining zäumen Sie das Pferd von hinten auf: Sie fangen mit dem erwünschten Ergebnis an und arbeiten sich nach vorne.
Dazu gehören Perspektivwechsel. Was brauchen die Kunden? Was brauchen die Journalisten? Wir verstezen uns im Medientraining in andere Rollen, um die Perspektive zu verändern. Denn als Experte auf Ihrem Gebiet fällt es Ihnen möglicherweise schwer, einfache Fragen zu Ihrem Spezialgebiet zu stellen. Sie wissen ja schon alles. „Die einfachsten Fragen machen oft die größten Probleme. Das ist für mich immer wieder hoch interessant!“ sagt die Medientrainerin Katharina Gerlach, wenn sie Interviews vorbereitet.

Nach einem Perspektivwechsel können Sie ihre Kernbotschaften besser formulieren, Sie können die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe mit einbeziehen. So kommen Ihre Botschaften viel besser an.

Oft fehlt es Entscheidern an echten Sparringspartnern. Wer aus Ihrem Unternehmen sagt Ihnen die Wahrheit, wenn Sie in den Medien, bei Interviews oder Statements einen arroganten / unsicheren / unsympathischen Eindruck machen? Wenn Sie oft „äh“ sagen, wenn Sie schnelle Augenbewegungen haben, die im Fernsehen irritieren … das alles sieht ein Medientrainer – und er bespricht es mit Ihnen. Auf Augenhöhe. Beim Videofeedback sehen Sie es auch, und diese Selbsterkenntnis ist der Startpunkt für eine nachhaltige Veränderung und Verbesserung.

Medientrainings können Sie in offenen Seminaren buchen. Hier treffen Sie auf andere Menschen, die aus anderen Sparten kommen. Die Interviews und Themen können dann nicht extrem auf Sie abgestimmt sein, denn alle müssen profitieren können.
Bei Inhouse-Trainings können Sie sicher sein, dass der Medientrainer sich ganz speziell auf Sie und Ihre Bedarfe vorbereitet. Natürlich ist es möglich, eine Gruppe von Mitarbeitern gemeinsam zu trainieren. Das hat sogar Vorteile, denn jeder lernt so von den Erfolgen und auch durch Fehler der Anderen. Durch das gemeinsame Feedback wird die Kritikfähigkeit der Mitarbeiter untereinander geschult, das ist ein weiterer positiver Effekt. So können sie sich in Zukunft besser gegenseitig unterstützen.
Medientraining ist also viel mehr als nur ein Interviewtraining!

Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin.

Firmenkontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin

info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=292

Pressekontakt


http://

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-ein-medien-und-interviewtraining-bringt/

Was bringt ein Medientraining?

Warum Medientraining jede Kommunikation verbessert

Was bringt ein Medientraining?

Katharina Gerlach, Journalistin, Moderatorin, Medientrainerin

Fangen wir mit der Begriffsklärung an. Medien, vor allem Massenmedien sind die Informationsbasis für die Öffentlichkeit. Zu erfahren, wie das Mediengeschäft funktioniert, ist Grundlage eines Medientrainings.

Sie trainieren, wie Journalisten und Redaktionen „ticken“. Wie kommen die Entscheidungen in den Redaktionen zustande? Worüber berichten die Medien und warum? Wie können Sie sich da einschalten und ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen? Geht das überhaupt?

Die Eigendarstellung in den Medien kann Ihr Image ordentlich aufpolieren – aber Sie können auch Fehler machen, die alle sehen. Immer, denn auch Fehler bleiben ewig im Internet abrufbar. Das darf nicht passieren.

Ein gutes Medientraining kann bewirken, dass Sie Sie sich oder Ihr Unternehmen, Ihr Produkt in der Öffentlichkeit darstellen können und positiv in Erinnerung bleiben. Stellen Sie sich die Frage: Was sollen die Zuschauer morgen berichten, wenn sie sich zur Frühstückspause treffen? „Hast Du gestern auch den xy im Fernsehen gesehen? Der hat mir richtig gut gefallen! Endlich habe ich verstanden, wie das mit der Mietpreisbremse / Einspritzpumpe / Wechsel der Krankenversicherung etc funktioniert.“

Beim Medientraining zäumen Sie das Pferd von hinten auf: Sie fangen mit dem erwünschten Ergebnis an und arbeiten sich nach vorne.
Dazu gehören Perspektivwechsel. Was brauchen die Kunden? Was brauchen die Journalisten? Versetzen Sie sich in andere Rollen, um die Perspektive zu verändern. Denn als Experte auf Ihrem Gebiet fällt es Ihnen schwer, einfache Fragen zu Ihrem Spezialgebiet zu stellen. Sie wissen ja schon alles. „Die einfachsten Fragen machen oft die größten Probleme. Das ist für mich immer wieder hoch interessant!“ sagt die Medientrainerin Katharina Gerlach, wenn sie Interviews vorbereitet.

Nach einem Perspektivwechsel können Sie ihre Kernbotschaften besser formulieren, Sie können die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe mit einbeziehen. So kommen Ihre Botschaften viel besser an.

Oft fehlt es Entscheidern an echten Sparringspartnern. Wer aus Ihrem Unternehmen sagt Ihnen die Wahrheit, wenn Sie in den Medien, bei Interviews oder Statements einen arroganten / unsicheren / unsympathischen Eindruck machen? Wenn Sie oft „äh“ sagen, wenn Sie schnelle Augenbewegungen haben, die im Fernsehen irritieren … das alles sieht ein Medientrainer – und er bespricht es mit Ihnen. Beim Videofeedback sehen Sie es auch, und diese Selbsterkenntnis ist der Startpunkt für eine nachhaltige Veränderung und Verbesserung.

Medientrainings können Sie in offenen Seminaren buchen. Hier treffen Sie auf andere Menschen, die aus anderen Sparten kommen. Die Interviews und Themen können dann nicht extrem auf Sie abgestimmt sein, denn alle müssen profitieren können.
Bei Inhouse-Trainings können Sie sicher sein, dass der Medientrainer sich ganz speziell auf Sie und Ihre Bedarfe vorbereitet. Natürlich ist es möglich, eine Gruppe von Mitarbeitern gemeinsam zu trainieren. Das hat sogar Vorteile, denn jeder lernt so von den Erfolgen und auch Fehlern der anderen. Durch das gemeinsame Feedback wird die Kritikfähigkeit der Mitarbeiter untereinander geschult, das ist ein weiterer positiver Effekt. So könne sie sich in Zukunft besser gegenseitig unterstützen.
Damit bei der nächsten Frühstückspause ein gutes Wir-Gefühl spürbar wird und alle sich über den Erfolg in den Medien freuen.

Kurzprofil
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin. Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.

Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin.

Firmenkontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin

info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=292

Pressekontakt


http://

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-bringt-ein-medientraining/

Den Verband erfolgreich in der Öffentlichkeit darstellen

Medientraining für Verbände

Den Verband erfolgreich in der Öffentlichkeit darstellen

Katharina Gerlach, Moderatorin, Journalistin, Medientrainerin

Zielgerichtete Kommunikation wird im Medientraining vermittelt. Auf allen Ebenen: inhaltlich, strategisch, persönlich. Klare und durchdachte Kommunikation hilft in allen Lebenslagen weiter, besonders wichtig ist sie allerdings in Interviews oder bei Präsentationen in der Öffentlichkeit. Denn hier haben Sie nicht viel Zeit für weitschweifende Erklärungen, hier sollten Ihre wichtigen Botschaften so vermittelt werden, dass jeder sie versteht und möglichst viele Menschen sie verinnerlichen. Für die Landesvorsitzenden und regional Zuständigen in Verbänden kann ein Medientraining mit professionellen Journalisten eine große Hilfe sein. Sie sehen sich selbst in Aktion, erleben durch das Videofeedback die eigene Veränderung im Auftritt und professionalisieren sich erheblich.

Wen wollen Sie erreichen? Welche Zielgruppen sollen von Ihren Botschaften angesprochen werden? Verbände wirken nach innen zu ihren Mitgliedern, wollen für potentielle Mitglieder interessant sein, müssen aber auch als Interessenvertretung für die Sache / Branche / Mitglieder auftreten und Standpunkte vertreten. Das ist eine große, vielschichtige Aufgabe. Wie können die Zielgrupppen unter einen Hut gebracht werden?

Im Medientraining identifizieren Sie nicht nur die Stakeholder, sondern machen sich auch Image und Rolle des Verbandes klar. Daraus resultiert Ihre Ansprechhaltung. Wie treten Sie auf? Wem wollen Sie welche Informationen vermitteln und wie formulieren Sie sie dafür am besten?
Dazu kommt das Wissen um die Kraft der Medien. Jeder Journalist ist ein Vertreter einer Zielgruppe: er schreibt / fragt / filmt für „seine“ Leser, Hörer, Zuschauer. Jede Zeitung, jedes Radioprogramm hat seine eigenes Profil, hat sich eine bestimmte Zielgrupe gesucht. Wie können Sie als Verband davon profitieren? Wie sollten die Botschaften angepasst werden, um viele Menschen zu erreichen?

Journalisten reagieren auf gesellschaftlich relevante Themen und suchen dazu passende Gesprächspartner.Mit welchen Themen könnten Sie Ihren Verband hier platzieren? Im Medientraining erfahren Sie, wie Journalisten und ihre Arbeitgeber funktionieren.

Im PraxisTeil geht es um die Interview-Anfrage über die Vorbereitung mit verschiedenen Kommunikationsmethoden bis zur Durchführung der Interviews und Statements mit Videofeedback. Beim Medientraining können Sie den Weg einmal durchspielen und Fragen stellen. Ein professioneller Medientrainer, der sich speziell auf Ihre Themen vorbereitet, ist die beste Vorbereitung vor dem Interview.

Das Medientraining fasst zusammen, was Sie für einen guten Auftritt benötigen:
Sie werden kurz, verständlich und bildhaft Ihre Arbeit, Ihre Haltung, Ihr Projekt erklären können. Das Ziel des Medientrainings: die Zuhörer / Zuschauer / Leser sollen Sie, Ihren Beitrag und damit Ihren Verband in guter Erinnerung behalten. Medienpräsenz ist ein ungeheuer wichtiger Baustein in der Imagepflege. Ihr Verband profitiert in vielfältiger Weise, wenn Sie gut ankommen in den Medien.
Lassen Sie uns das zusammen üben.

Mein Angebot:
Ich bereite mich als fragende Journalistin speziell auf Ihr Thema
vor und wir üben Interviewsituationen – mit Videofeedback und dem Feedback der wohlmeinenden Teilnehmer. Das ist sehr wirkungsvoll und nachhaltig!
Besonderheit:
Spezielle Fragen individuell für Ihr Thema
Mit Videofeedback
Offene Seminar-Termine in Berlin
Alternative bundesweit:
Inhousetraining mit max 6 TN
Auch Einzeltrainings

Trainer:
Katharina Gerlach. Kompetenz: Kommunikation.
Meine Erfahrungen:
25 Jahre aktive Medienarbeit als Moderatorin, Redakteurin
und Autorin (Radio, TV, Print). Moderatorin von öffentlichen Veranstaltungen.
Kommunikationstrainerin. Seminar- und Workshop-Moderatorin.
Öffentlichkeitsarbeiterin. Systemischer Business-Coach. Juror und Berater beim Businessplan Wettbewerb Berlin Brandenburg 2014, 2015, 2016

Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin.

Firmenkontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin

info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=292

Pressekontakt


http://

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/den-verband-erfolgreich-in-der-oeffentlichkeit-darstellen/

Lohnt sich Medientraining für den Mittelstand?

Unbedingt!

Lohnt sich Medientraining für den Mittelstand?

Katharina Gerlach, Journalistin, Medientrainerin, Moderatorin

Denn beim Medientraining geht es um zielgerichtete Kommunikation. Und die hilft in allen Lebenslagen weiter, besonders wichtig ist sie allerdings in Interviews oder bei Präsentationen. Denn hier haben Sie nicht viel Zeit, Sie sollten alles vorher geplant haben. Genau das tun wir im Medientraining.

Nicht nur Startups, sondern auch traditionelle Mittelstandsunternehmer werden in den Medien vorgestellt, wenn sie spannende Geschichten zu erzählen haben (Sie werden erstaunt sein, was sich alles eignen könnte! Lassen Sie uns darüber sprechen!). Oder auf gesellschaftlich relevante Themen reagieren und sich als Gesprächspartner anbieten. Wie Sie das tun können, lernen Sie ebenfalls im Medientraining, denn Sie erfahren, wie Journalisten und ihre Arbeitgeber funktionieren. Die Chancen sind also gut – das Risiko ist allerdings auch dabei, denn ein Interview kann auch „in die Hose“ gehen, und dann ist die Öffentlichkeit unerbittlich.

Manch Politiker antwortet deshalb gar nicht auf Journalistenfragen. Sie sollten das tun, aber mit Planung und Verstand. Am besten, Sie spielen das vorher durch – von der Anfrage über die Vorbereitung mit verschiedenen Kommunikationsmethoden bis zur Durchführung mit Videofeedback. Dann wissen Sie, worauf Sie sich einlassen und können sich besser einschätzen. Vorbereitung mit einem professionellen Medientrainer ist das beste Ruhekissen vor dem Auftritt.
Eigentlich vor jedem Auftritt! Denn das Medientraining fasst zusammen, was Sie für einen guten Auftritt benötigen: Sie werden kurz, verständlich und bildhaft Ihre Firma, Ihre Haltung, Ihr Produkt erklären können. So, dass die Zuhörer / Zuschauer / Leser Sie in guter Erinnerung behalten. Medienpräsenz ist ein ungeheuer wichtiger Baustein in der Imagepflege. Sie werden nicht nur bei (potentiellen) Kunden bekannter, sondern auch bei möglichen Partnern, Auszubildenden, Fachkräften, Investoren …
Ihr Unternehmen profitiert also in vielfältiger Weise, wenn Sie gut ankommen in den Medien.
Lassen Sie uns das zusammen üben!
Mein Angebot:
Ich bereite mich als fragende Journalistin speziell auf Ihr Thema
vor und wir üben Interviewsituationen – mit Videofeedback und dem Feedback der wohlmeinenden Teilnehmer. Das ist sehr wirkungsvoll und nachhaltig!
Besonderheit:
Spezielle Fragen individuell für Ihr Thema!
Mit Videofeedback.
Offene Seminare können Sie auch 2017 buchen – oder Inhouse-Trainings.
Inhousetraining 1800 Euro zzgl MwSt / max 6 TN
Einzeltraining / Tag 1200 Euro zzgl MwSt
Trainer:
Katharina Gerlach. Kompetenz: Kommunikation.
Meine Erfahrungen:
25 Jahre aktive Medienarbeit als Moderatorin, Redakteurin
und Autorin (Radio, TV, Print). Moderatorin von öffentlichen Veranstaltungen.
Kommunikationstrainerin. Seminar- und Workshop-Moderatorin.
Öffentlichkeitsarbeiterin. Systemischer Business-Coach. Juror und Berater beim Businessplan Wettbewerb Berlin Brandenburg 2014, 2015, 2016

Die medientrainer-berlin sind Journalisten und Moderatoren, also Profis in Sachen Kommunikation. Profitieren Sie davon!

Ein Medientraining mit gestandenen Journalisten bereitet Sie auf Ihren Auftritt in den Medien vor – ob in den social media / Video, der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen.

Die medientrainer berlin bieten Ihnen die passenden Module und Trainingseinheiten, auch den individuellen Check am Abend vor dem Interview – beim last minute coaching.

Kern des Netzwerkes ist Katharina Gerlach, Journalistin, Business-Coach und Moderatorin.

Wir sind seit über 20 Jahren in Berlin aktiv, kennen viele Kollegen in den Redaktionen von Fernsehen,Hörfunk und Zeitung – und wir wissen, wie Journalisten ticken.

Kontakt
medientrainer-berlin
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@medientrainer-berlin.de
http://www.medientrainer-berlin.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lohnt-sich-medientraining-fuer-den-mittelstand/

Medientraining für den Mittelstand?

Unbedingt!

Medientraining für den Mittelstand?

Katharina Gerlach, medientrainer-berlin.de

Denn beim Medientraining geht es um zielgerichtete Kommunikation. Und die hilft in allen Lebenslagen weiter, besonders wichtig ist sie allerdings in Interviews oder bei Präsentationen. Denn hier haben Sie nicht viel Zeit, Sie sollten alles vorher geplant haben. Genau das tun wir im Medientraining.

Nicht nur Startups, sondern auch traditionelle Mittelstandsunternehmer werden in den Medien vorgestellt, wenn sie spannende Geschichten zu erzählen haben (Sie werden erstaunt sein, was sich alles eignen könnte! Lassen Sie uns darüber sprechen!). Oder auf gesellschaftlich relevante Themen reagieren und sich als Gesprächspartner anbieten. Wie Sie das tun können, lernen Sie ebenfalls im Medientraining, denn Sie erfahren, wie Journalisten und ihre Arbeitgeber funktionieren. Die Chancen sind also gut – das Risiko ist allerdings auch dabei, denn ein Interview kann auch „in die Hose“ gehen, und dann ist die Öffentlichkeit unerbittlich.

Manch Politiker antwortet deshalb gar nicht auf Journalistenfragen . Sie sollten das tun, aber mit Planung und Verstand. Am besten, Sie spielen das vorher durch – von der Anfrage über die Vorbereitung mit verschiedenen Kommunikationsmethoden bis zur Durchführung mit Videofeedback. Dann wissen Sie, worauf Sie sich einlassen und können sich besser einschätzen. Vorbereitung mit einem professionellen Medientrainer ist das beste Ruhekissen vor dem Auftritt.
Eigentlich vor jedem Auftritt! Denn das Medientraining fasst zusammen, was Sie für einen guten Auftritt benötigen: Sie werden kurz, verständlich und bildhaft Ihre Firma, Ihre Haltung, Ihr Produkt erklären können. So, dass die Zuhörer / Zuschauer / Leser Sie in guter Erinnerung behalten. Medienpräsenz ist ein ungeheuer wichtiger Baustein in der Imagepflege. Sie werden nicht nur bei (potentiellen) Kunden bekannter, sondern auch bei möglichen Partnern, Auszubildenden, Fachkräften, Investoren …
Ihr Unternehmen profitiert also in vielfältiger Weise, wenn Sie gut ankommen in den Medien.
Lassen Sie uns das zusammen üben!
Mein Angebot:
Ich bereite mich als fragende Journalistin speziell auf Ihr Thema
vor und wir üben Interviewsituationen – mit Videofeedback und dem Feedback der wohlmeinenden Teilnehmer. Das ist sehr wirkungsvoll und nachhaltig!
Besonderheit:
Spezielle Fragen individuell für Ihr Thema!
Mit Videofeedback.
Offene Seminar-Termine 2016 in Berlin
Do, 21.04.2016 // Mi, 22.06.2016 //
Sa, 16.07.2016 // Di, 11.10.2016 // Mo, 5.12.2016
Dauer
1 Tag von 9 Uhr 30 bis 17 Uhr 15
Kosten
620 Euro zzgl MwSt. pro Person
Alternative bundesweit:
Inhousetraining 1800 Euro zzgl MwSt / max 6 TN
(plus Kameramann mit großer Kamera: 2400 Euro)
Einzeltraining / Tag 1200 Euro zzgl MwSt
Trainer:
Katharina Gerlach. Kompetenz: Kommunikation.
Meine Erfahrungen:
25 Jahre aktive Medienarbeit als Moderatorin, Redakteurin
und Autorin (Radio, TV, Print). Moderatorin von öffentlichen Veranstaltungen.
Kommunikationstrainerin. Seminar- und Workshop-Moderatorin.
Öffentlichkeitsarbeiterin. Systemischer Business-Coach. Juror und Berater beim Businessplan Wettbewerb Berlin Brandenburg 2014, 2015, 2016

PROFIL Katharina Gerlach
Moderation. Beratung. Öffentlichkeitsarbeit.
26 Jahre Erfahrung bei Radiostationen als Moderatorin und Redakteurin
Erfahrung als Fernseh-Autorin und Zeitungs-Autorin
Moderatorin von Events und Workshops
7 Jahre Erfahrung als selbständige Beraterin, Kommunikations-Trainerin, Medien-und Interviewtrainerin
Kompetenz: Kommunikation.
Teil eines Netzwerkes aus Journalisten, Produzenten, Kameraleuten, Cuttern, Trainern und Moderatoren.

Kontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/medientraining-fuer-den-mittelstand/