Tag: Gedichte

Im Siegerland und anderswo: Winter in vielen Facetten

Magazine, Geschichten, Gedichte und Fotos erzählen bei Buch-Juwel von der kalten Jahreszeit Winteridylle im Siegerland mit weitem Blick übers Tal. (Foto: presseweller) Siegen. 27. Dezember 2017 (DiaPrw). Tatsächlich, den Winter mit frühem Schnee und Frost gibt es immer mal wieder. In der Adventszeit zeigte er sich vielerorts mit teils dicker weißer Pracht. Geschichten, Gedichte, Fotos …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/im-siegerland-und-anderswo-winter-in-vielen-facetten/

Wolkenschieber – Gedichte voller Sehnsucht und Nachdenklichkeit

Barbara Eggert verbindet in ihren Gedichten in der Sammlung „Wolkenschieber“ Vernunft und Leidenschaft.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wolkenschieber-gedichte-voller-sehnsucht-und-nachdenklichkeit/

Briefe an den Frühling – Gedichte stellen einen bunten Strauß für die schönste Zeit des Jahres zusammen

Alexander Wunderlich macht Lesern in „Briefe an den Frühling“ Lust auf die Natur und das Leben.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/briefe-an-den-fruehling-gedichte-stellen-einen-bunten-strauss-fuer-die-schoenste-zeit-des-jahres-zusammen/

Auf der Suche nach den Eisblumen – Prosa und Lyrik rund um die Pflege von alternden Menschen

Mechthild B. Weber bringt ihren Lesern in „Auf der Suche nach den Eisblumen“ das Leid in Altenheimen auf bewegende Weise näher.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auf-der-suche-nach-den-eisblumen-prosa-und-lyrik-rund-um-die-pflege-von-alternden-menschen/

Schönheit der Gefühle: Poesie der Entspannung und inneren Einkehr

Ein Buch mit Reimen und Gedichten von der Yogalehrerin Theresia Werner. Gefühlvolle Poesie soll den Leser/innen Entspannung und inneren Gelassenheit vermitteln.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schoenheit-der-gefuehle-poesie-der-entspannung-und-inneren-einkehr/

Lebenspunkte – Gedichte und Erzählungen über Erlebnisse im Familientreffpunkt

Das Diakonische Werk Region Kassel (Hg.) zeigt in „Lebenspunkte“ die Zusammenkunft unterschiedlicher Kulturen.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lebenspunkte-gedichte-und-erzaehlungen-ueber-erlebnisse-im-familientreffpunkt/

In stillen Räumen – inspirierende Haiku- und Tanka-Lyrik verführt zu Reflektion und Gelassenheit

Die Leser können dank Roswitha Jacobsens Gedichtsammlung „In stillen Räumen“ den eigenen Stress hinter sich lassen.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/in-stillen-raeumen-inspirierende-haiku-und-tanka-lyrik-verfuehrt-zu-reflektion-und-gelassenheit/

Neuerscheinung: „Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen“ von Kuno Roth

Der neue Band des Schweizer Sprachkünstlers Kuno Roth regt mit gesammelten Sinn-Sprüchen zum Schmunzeln und Nachdenken an. Cover: „Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen“ von Kuno Roth Ein Schuss Verblüffung, ein Löffel voll Heiterkeit, eine Messerspitze Gesellschaftsskepsis und eine Prise Nachdenklichkeit – das sind die Zutaten für den neuen Band von Kuno Roth. In …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neuerscheinung-aussicht-von-der-einsicht-gegen-saetze-aphorismen-von-kuno-roth/

Morgen der Tag – Gedichte, die ans Herz gehen

Tobias Renk behandelt in „Morgen der Tag“ ein Thema, das alle Menschen betrifft: die Liebe.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/morgen-der-tag-gedichte-die-ans-herz-gehen/

Im neuen Siegerland-Buch leben frühere Zeiten auf

Erz, Schule, Freizeit, Alltag und viel mehr sowie der 23. Psalm in Mundart „Dr goore Hirde“ Viel zu lesen im neuen Siegerland-Büchlein. (Repro: presseweller) Siegerland. 25. November 2016 (presseweller). Ja, es gibt noch viel Traditionelles und Typisches im Siegerland im Südwesten Westfalens. Im brandneuen Büchlein „Riewekooche, Glonk un Alldaachsläwe“ (Reibekuchenbrot, Glonk – ein besonderes Gefäß …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/im-neuen-siegerland-buch-leben-fruehere-zeiten-auf/

„Zirpende Weihnachten“ – Ein Adventskalender der besonderen Art

Christine Klinger und Brinja Goltz liefern Lesern, die genug von üblichen Adventskalendern haben, mit „Zirpende Weihnacht“ eine außergewöhnliche Alternative.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zirpende-weihnachten-ein-adventskalender-der-besonderen-art/

Gedichte unserer Welt – Alltag in Poesie verpackt

Ulrich Pollak dichtet in „Gedichte unserer Welt“ über Kinder, Erwachsene, die Natur und zeigt, dass selbst der triste Alltag durch Gedichte lebendig und bunt gezeichnet wird.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gedichte-unserer-welt-alltag-in-poesie-verpackt/

Als Mensch bin selbst ich Schöpfer – Gedichte über den inneren Reichtum der Menschheit

Matthias der Frohpoet zeigt seinen Lesern in „Als Mensch bin selbst ich Schöpfer“, dass das eigene Ich oft farbenfroher ist als die eigentliche Welt.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/als-mensch-bin-selbst-ich-schoepfer-gedichte-ueber-den-inneren-reichtum-der-menschheit/

Zirpende Weihnacht – ein literarischer Adventskalender

Christine Klinger liefert Lesern, die genug von üblichen Adventskalendern haben, mit „Zirpende Weihnacht“ eine außergewöhnliche Alternative.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zirpende-weihnacht-ein-literarischer-adventskalender/

Manchmal braucht die Seele Krücken – berührende Gedichte beschreiben Melancholie und Trauer

Trotz vieler Niederlagen und Schicksalsschläge gelingt es Thomas P. Höft, dem Autor von „Manchmal braucht die Seele Krücken“, mit erhobenem Haupt allen Herausforderungen entgegen zu treten.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/manchmal-braucht-die-seele-kruecken-beruehrende-gedichte-beschreiben-melancholie-und-trauer/

Zyklische Sonette – Sonette diskutieren den ewigen Widerstreit zwischen Gut und Böse

Claudia Sperlich will in ihrer Sammlung „Zyklische Sonette“ keine Zweifel offen lassen und beschäftigt sich mit gegensätzlichen christlichen Thematiken auf kreative Weise.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zyklische-sonette-sonette-diskutieren-den-ewigen-widerstreit-zwischen-gut-und-boese/

da kommt noch was – satirische Kurzgeschichten formulieren überspitzt aus dem Alltag

Peter Bock zeigt in „da kommt noch was“, dass selbst Themen wie Postkarten aus dem Urlaub unterhaltsam verpackt werden können.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/da-kommt-noch-was-satirische-kurzgeschichten-formulieren-ueberspitzt-aus-dem-alltag/

57 Perlen – Gedichte aus dem Alltag einer kreativen Seele

Peter Hipp teilt in seiner Sammlung „57 Perlen“ Gedanken über das Leben, die Natur, die Liebe und vieles mehr mit den Lesern.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/57-perlen-gedichte-aus-dem-alltag-einer-kreativen-seele/

Du Gott der Kreisenden um eine Mitte – spirituelle Poesie und anregende Meditationen um das Sein und Werden

Irmgard Stachelhaus liefert meditierenden Lesern in „Du Gott der Kreisenden um eine Mitte“ eine Auswahl an betenden Betrachtungen.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/du-gott-der-kreisenden-um-eine-mitte-spirituelle-poesie-und-anregende-meditationen-um-das-sein-und-werden/