Schlagwort: GABAL-Verlag

GABAL-Geschäftsführerin Ursula Rosengart verabschiedet sich in den Ruhestand

Verleger André Jünger und Bettina Schmidt bilden ab Januar die Doppelspitze beim Offenbacher Verlag

GABAL-Geschäftsführerin Ursula Rosengart verabschiedet sich in den Ruhestand

Ursula Rosengart, Geschäftsführerin des GABAL Verlags

(Offenbach) Bettina Schmidt (54), Dipl.-Kauffrau, Medien- und Marketing-Managerin, übernimmt zum 01.01.2020 die Geschäftsführung des GABAL Verlages in Offenbach. Sie folgt auf Ursula Rosengart, die sich zum Jahresende nach 21 Jahren im Verlag in den Ruhestand verabschiedet.

Die Entscheidung sei ihr keinesfalls leichtgefallen, so Rosengart. „Doch wenn ich noch etwas von der Welt sehen möchte, dann muss ich das jetzt tun“, begründet die reiselustige Buchhändlerin und Verlagsfachfrau ihren Schritt. Sie hat zunächst als Vertriebsleiterin, dann ab 2001 als Geschäftsführerin entscheidend dazu beigetragen, dass der Verlag heute eine feste Größe im Wirtschaftsbuchmarkt ist.

Die neue Geschäftsführerin Bettina Schmidt ist im Verlagsgeschäft ebenfalls kein unbekanntes Gesicht: Sie bringt umfangreiche Erfahrung in Führungsfunktionen mit, unter anderem aus ihrer Zeit beim verlag moderne industrie, im Meister Verlag, als Verlagsleiterin Buch bei Callwey, als Marketingleiterin bei Crain Communications und zuletzt als Ressortleiterin Produktentwicklung und -vermarktung im Deutschen Sparkassen Verlag in Stuttgart. Schmidt blickt gespannt auf ihre neue Aufgabe: „Ich freue mich, gemeinsam mit Inhaber und Verleger André Jünger und einem engagierten, gut eingespielten Team, GABAL als einen der wenigen inhabergeführten Verlage in die Zukunft zu führen. Was sich dabei jedoch keinesfalls ändern wird: Wir werden weiterhin nutzenorientierten Content aus den Bereichen Business, Erfolg und Leben anbieten, um unsere Leser dabei zu unterstützen, sich weiterzuentwickeln, Herausforderungen zu meistern und ihre beruflichen wie privaten Ziele zu erreichen. So kann man innovative Antworten auf brennende Fragen im Bereich Beruf und Karriere bieten.“

Was den GABAL Verlag vor allem ausmacht, sind kurze Entscheidungswege, schlanke Strukturen und ein enger persönlicher Draht zu Autoren, Handel und Lesern. Statt „Massenabfertigung“ werden Titel und Autoren individuell mit passgenauen Maßnahmen betreut. Darüber hinaus zeichnen den Verlag ein lebendiges Netzwerk in der Weiterbildungsbranche, eine aktive Programm-Entwicklung am Puls der Zeit sowie gute internationale Kontakte und ein schlagkräftiges Lizenzgeschäft aus. Der Erfolg spricht dabei für sich: Aktuell steht mit „Unbox your Relationship!“ von Tobias Beck ein GABAL-Titel auf Platz 7 der Spiegel-Bestseller-Liste.

André Jünger, der den unabhängigen Familienverlag in zweiter Generation führt, gibt einen ersten Ausblick auf das anbrechende neue Jahrzehnt: „Bettina Schmidt und ich werden im Führungstandem den Bereich B2B noch stärker ausbauen und beispielsweise Unternehmen mit Inhouse-Lösungen bei der Personalentwicklung unterstützen. Da Individualität bei der Gestaltung unserer Titel schon immer großgeschrieben wurde, möchten wir außerdem Unternehmen und unseren Autoren die Möglichkeit für individuelle Auftrags- und Sonderproduktionen bieten. In der Konzeptionsphase ist zudem der Aufbau einer digitalen Wissensplattform, so dass wir praxiserprobte Lösungen in Print und digital mit den entsprechenden Vernetzungen anbieten können. Uns stehen spannende Zeiten bevor.“

GABAL ist der Praxisverlag unter den führenden Wirtschaftsverlagen im deutschsprachigen Raum und gehört zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Wir stehen für die Vermittlung von bewährtem Praxiswissen und publizieren Medienprodukte zu den Themenschwerpunkten Business, Erfolg und Leben. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft. GABAL ist nicht akademisch oder wissenschaftlich geprägt; im Zentrum des medienübergreifenden Angebots stehen immer die Umsetzbarkeit und der Transfer in den beruflichen Alltag. GABAL ist motivierend in der Wirkung, sympathisch im Auftreten und pragmatisch auf Ergebnisse ausgerichtet. GABAL. Motivierend. Sympathisch. Pragmatisch. www.gabal-verlag.de

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
https://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
https://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gabal-geschaeftsfuehrerin-ursula-rosengart-verabschiedet-sich-in-den-ruhestand/

Incas go America: Die Illusion der Unbesiegbarkeit jetzt auch auf Englisch erhältlich

Incas go America: Die Illusion der Unbesiegbarkeit jetzt auch auf Englisch erhältlich

Andreas Krebs (links) und Paul Williams, Autoren von „Die Illusion der Unbesiegbarkeit“

(Offenbach/Langenfeld) Kein Aufstieg ohne Fall? Das mag zwar für das untergegangene Weltreich der Incas gelten – nicht aber für die beiden GABAL Autoren Andreas Krebs und Paul Williams. Sie haben geschafft, wovon viele deutsche Sachbuchautoren nur träumen können: Ihr Spitzentitel „Die Illusion der Unbesiegbarkeit – Warum Manager nicht klüger sind als die Incas vor 500 Jahren“ macht sich jetzt auf internationale Reise! Nach ihrem Erfolg im deutschsprachigen Raum erscheint das Buch am 19. November in den USA und wird ab dem 25. November weltweit in Englisch verfügbar sein.

Die englische Ausgabe wird den Titel „The Illusion of Invincibility – The Rise and Fall of Organizations Inspired by the Incas of Peru“ tragen. Die Veröffentlichung jenseits des großen Teichs nahmen die Autoren zum Anlass, ihr Buch noch einmal komplett zu überarbeiten und zu aktualisieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Neuerscheinung ist deutlich globaler ausgerichtet; eine Reihe von spannenden, zusätzlichen Interviewpartnern macht das Buch zu einem echten „must read“ auf internationaler Ebene. Die erste Feuerprobe hat der Titel bereits hinter sich: Er wurde vor rund 500 Zuschauern in Nashville/Tennessee vorgestellt – und das Publikum war begeistert.

Die Geschäftsführung des GABAL Verlags freut sich ebenfalls über ihre beiden „Incas“: „Der Erfolg von „Die Illusion der Unbesiegbarkeit“ im deutschsprachigen Raum hat bereits gezeigt, wie sehr Andreas Krebs und Paul Williams den Nerv der Zeit getroffen haben. Zahlreiche Medien haben über das Buch berichtet – die Mischung aus Impulsen für Führungskräfte, Insiderstorys und historischen Fakten ist wirklich außergewöhnlich und absolut lesenswert“, so Ursula Rosengart. André Jünger ergänzt: „Heute kann es sich kein Unternehmen mehr leisten, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Wer heute unbesiegbar ist, ist sonst morgen schon vergessen. Die beiden Autoren werden sicherlich auch international für Furore sorgen mit ihren Impulsen für moderne Unternehmensführung, Selbstführung und nachhaltigen Unternehmenserfolg.“

ANDREAS KREBS ist Unternehmer, international erfahrener Manager sowie Referent zu Leadership, Globalization und Entrepreneurship, und hat Beirats- und Aufsichtsratsmandate in unterschiedlichen Branchen. Darüber hinaus engagiert er sich als Vorsitzender der privaten NGO und des Fördervereins Girassol e.V. für Kinder und Jugendliche aus sozial schwierigem Umfeld in São Paulo/Brasilien.
PAUL WILLIAMS ist international erfahrener Manager, Executive Coach und Unternehmer. Der gebürtige Brite führt seit 2003 als Managing Partner das Beratungsunternehmen paul williams & associates, mit den Schwerpunkten Leadership Coaching, Selbstmanagement, Management-Diagnostik und Organisationsentwicklung. https://www.inca-inc.com/de/

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein erklärtes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher bis hin zu E-Books, mp3, Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt. https://www.gabal-verlag.de/

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
https://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
https://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/incas-go-america-die-illusion-der-unbesiegbarkeit-jetzt-auch-auf-englisch-erhaeltlich/

Finale für „Die Orbit-Organisation“!

GABAL-Titel ist für den getAbstract International Book Award nominiert

Finale für "Die Orbit-Organisation"!

„Die Orbit-Organisation“ von Anne M. Schüller und Alex T. Steffen

Große Freude beim GABAL Verlag: Der Titel „Die Orbit-Organisation“ von Anne M. Schüller und Alex T. Steffen gehört zu den Top-Ten-Finalisten für den getAbstract International Book Award 2019. Der Award ist die traditionsreichste Auszeichnung für exzellente englisch- und deutschsprachige Businessbücher. Die Verleihung des Preises findet am 16. Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse statt.

Bestsellerautorin und Managementdenkerin Anne M. Schüller freut sich sehr über die Nominierung: „Mit alten Unternehmensstrukturen kommt man in neuen Zeiten nicht weit. Um innovative Geschäftsideen zu entwickeln und für die Zukunft gerüstet zu sein, brauchen Unternehmen jetzt ein neues Organisationsmodell. Genau das liefern wir mit unserem Buch – das Modell der Orbit-Organisation, in deren Zentrum die Bedürfnisse der Kunden stehen.“ Alex T. Steffen ergänzt: „Der Erfolg unseres Titels liegt auch darin begründet, dass unser Modell das Erste ist, dass Brückenbauer gezielt ins Spiel bringt. Denn es braucht Menschen, die Übergänge und Verbindungen für den Wandel bauen: nach drinnen und draußen, zwischen jungen und traditionellen Unternehmen. Und auch zwischen Mensch und KI.“

Auch Ursula Rosengart, Geschäftsführerin des GABAL Verlags, zeigt sich begeistert: „Die Nominierung ist wohlverdient. Anne M. Schüller und Alex T. Steffen vermitteln Unternehmen, wie Next Economy geht. Das Buch ist eine perfekte Gebrauchsanleitung, um sich in neun Schritten sein Unternehmensmodell für morgen zu kreieren. Und das am besten noch heute.“ Denn beide Autoren sind zutiefst davon überzeugt, dass nur solche Firmen einen Platz in der künftigen Arbeitswelt haben werden, die sich auf den Kunden fokussieren und sowohl neue Führungskonzepte als auch neue Organisationsstrukturen schaffen.

Der getAbstract International Book Award blickt auf eine lange Tradition zurück: Seit 2001 kürt der Schweizer Wirtschaftsdienst getAbstract AG jährlich die besten englisch- und deutschsprachigen Businessbücher. Zum 19. Jubiläum der Auszeichnung haben sich nun die getAbstract AG und das Wirtschaftsmagazin Capital zusammengetan, um die besten Sachbuchautoren der Bereiche Management und Business auszuzeichnen.

Interessierte Journalisten können sich für die Verleihung am 16. Oktober 2019 zwischen 16-17 Uhr im Lesezelt auf der Frankfurter Buchmesse anmelden. Weitere Informationen rund um „Die Orbit-Organisation“ finden Sie hier.

Anne M. Schüller ist Managementdenkerin, Keynote-Speaker, mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Businesscoach. Sie zählt zu den gefragtesten Rednern im deutschsprachigen Raum. Vom Business-Netzwerk LinkedIn wurde sie zur Top-Voice 2017 und 2018 gekürt. Weitere Infos: www.anneschueller.de

Alex T. Steffen ist Vortragsredner, Leadership-Trainer und Unternehmer. In seiner Zusammenarbeit mit internationalen Unternehmen und Ministerien hilft er, das Digitale und das Menschliche besser zu einen, um die digitale Kompetenz und die unternehmerische Denkweise zu fördern. Weitere Infos: https://alextsteffen.com/

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein erklärtes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher bis hin zu E-Books, mp3, Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt. https://www.gabal-verlag.de/

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
https://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
https://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/finale-fuer-die-orbit-organisation/

Jubiläum für GABAL-Bestseller: „Das große 1×1 der Erfolgsstrategie“ jetzt in der 25. Auflage

Jubiläum für GABAL-Bestseller: "Das große 1x1 der Erfolgsstrategie" jetzt in der 25. Auflage

„Das große 1×1 der Erfolgsstrategie“

(Offenbach) Ein Dauerbrenner geht in die nächste Runde: Der Bestseller „Das große 1×1 der Erfolgsstrategie“ der Autoren Dr. Kerstin Friedrich, Prof. Dr. Fredmund Malik und Prof. Dr. Lothar Seiwert erscheint bereits in der 25. Auflage.

Was haben Würth, Kärcher und Fielmann gemeinsam? Alle drei Unternehmen verfolgen die Engpass-konzentrierte Strategie, kurz EKS® oder auch Mewes-Strategie, benannt nach ihrem Urheber Prof. h.c. Wolfgang Mewes. Und so steht sie auch nicht ohne Grund im Zentrum des GABAL-Longsellers. Sie ist nämlich ein beliebtes Werkzeug zur allumfassenden Steuerung eines Unternehmens oder auch der erfolgreichen Laufbahn einer einzelnen Person.

In „Das große 1×1 der Erfolgsstrategie“ vermittelt das GABAL Autorenteam nicht nur ein Verständnis für die Prinzipien und die sieben Phasen der Engpass-Konzentrierten Strategie, sondern liefert auch ein Programm für die konkrete Anwendung der Methode. Zunächst stellt das Buch die vier Prinzipien der Erfolgsstrategie vor: Konzentration und Spezialisierung statt Verzettelung, das Minimumprinzip, immaterielle vor materiellen Vorgängen und Nutzen- vor Gewinnmaximierung. Darauf folgen die sieben Phasen der EKS, angefangen bei der Analyse der Ist-Situation und spezieller Stärken über die Konzentration auf das lohnendste Geschäftsfeld und die erfolgversprechendste Zielgruppe bis hin zu dem „brennendsten Problem“ der Zielgruppe.

Das Herzstück der Erfolgsstrategie setzt sich im Wesentlichen aus der Bewältigung von Komplexität, der Fokussierung auf eigene Stärken und der Spezialisierung im Markt zusammen. Die Methode sieht hierbei die Konzentration aller Kräfte auf das größte und akuteste Problem des Kunden vor.

„Der Erfolgskern des Buches ist für mich ganz klar die EKS-Strategie selbst. Wir Autoren wenden sie bereits seit vielen Jahren für unser Business an, weil sie so simpel und gleichzeitig so wirksam ist“, so Kerstin Friedrich, führende Expertin für die EKS. „Wir sind überzeugt, dass jeder mit ihr seine persönliche Spitzenleistung erreichen kann. Der internationalen Karriere als Markführer steht also nichts mehr im Weg, vorausgesetzt man bringt den nötigen Ehrgeiz mit“, ergänzt Lothar Seiwert. Dass Fredmund Malik, führender Vordenker des systemorientierten Managements in Europa, als Co-Autor zeichnet, spricht für die Relevanz des Strategieinstruments. „Jedes Jahr fluten unzählige neue Strategien den Markt, aber diese hat sich als wirkungsvoller Dauerbrenner bewiesen“, so der Management-Experte.

Auch für Ursula Rosengart, Geschäftsführerin des GABAL Verlags, kommt der Erfolg des Titels nicht von ungefähr: „Die drei Autoren haben es geschafft, die wesentlichen Prinzipien der Methode übersichtlich darzustellen und didaktisch klug zu vermitteln. Gleichzeitig ist das Buch ausnehmend gut strukturiert und bietet viele aktuelle Beispiele.“

Weitere Informationen zur 25., aktualisierten Neuauflage finden Sie hier und unter www.friedrich-strategie.de, www.malik-mzsg.ch und www.lothar-seiwert.de.

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein erklärtes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher bis hin zu E-Books, mp3, Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt. https://www.gabal-verlag.de/

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
http://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jubilaeum-fuer-gabal-bestseller-das-grosse-1x1-der-erfolgsstrategie-jetzt-in-der-25-auflage/

400 Geheimtipps für erfolgreiches Verkaufen

Besonders im Verkauf überzeugen Fragen mehr als Argumente

400 Geheimtipps für erfolgreiches Verkaufen

„Menschen sollten insgesamt mehr fragen und weniger argumentieren. Das gilt für den zwischenmenschlichen Umgang insgesamt, besonders aber für den Verkauf.“ Diese Meinung vertritt Verkaufstrainerin und Autorin Franziska Brandt-Biesler, die diesem Thema jetzt sogar ein Buch gewidmet hat: „Verkaufen und überzeugen mit Fragen“. „Die Welt ist viel zu komplex geworden als dass man noch wissen könnte, was beim Gegenüber los ist“, führt die Vertriebsexpertin aus.

Noch vor einigen Jahrzehnten gab es weniger Veränderungen, weniger Firmen und weniger Möglichkeiten. Abläufe, Organisationen und Bedürfnisse waren beständiger und überschaubarer. Aus diesem Grund war es möglich aber auch notwendig zu wissen, wie Dinge funktionieren. „Das ist heute gar nicht mehr möglich“, sagt Brandt-Biesler und bezieht sich damit auch auf die Erkenntnisse, die Journalist Warren Berger in seinem Buch „A more beautiful question“ festgehalten hat.

Der Lösungsansatz: Menschen müssen heute mehr denn je fragen, um zu verstehen und auch, um Abläufe zu verbessern. Im Verkauf sind Fragen unabdingbar, um genau zu verstehen, was Kunden brauchen, in welchem Umfeld sie arbeiten und wie sie entscheiden. Gerade im Verkauf ist das eigentlich nicht neu. Doch auch dort herrscht vielfach noch die Vorstellung, dass erfahrene Verkäufer wissen „wie es beim Kunden läuft“. Darum werden Fragen als unnötig und sogar inkompetent empfunden.

„Und selbst wenn Vertriebsmitarbeiter verstanden haben, dass sie mehr fragen müssen, tun sie es oft nicht in ausreichendem Maße,“ weiß die Vertriebsexpertin. „Zum Teil hat das einen ganz profanen Grund: Den Verkaufsprofis fallen keine Fragen ein.“

Mit dem Ziel, diesem Problem abzuhelfen, hat Franziska Brandt-Biesler ihr neuestes Buch geschrieben, das im Herbst 2017 im Gabal Verlag, Offenbach erscheinen wird. „Verkaufen und Überzeugen mit Fragen“ widmet sich nicht nur allgemein dem Thema Fragen. Es bietet auch 400 Fragen für verschiedene Verkaufssituationen an. Damit wird das Buch gleichzeitig zu einer Checkliste für Gesprächsvorbereitungen.

Im Schlusswort ihres neuen Werks fordert Brandt-Biesler ihre Leser auf, die Erkenntnisse auch auf andere Lebensbereiche zu übertragen: „Über die Jahre habe ich auch in privaten Situationen gelernt, immer mehr zu fragen und besser zuzuhören. Das ist eine absolute Bereicherung für mein Leben. Und die gleichen Erfahrungen wünsche ich Ihnen auch“, schließt die Verkaufsexpertin.

Das Buch ist ab sofort vorbestellbar: www.gabal-verlag.de

Franziska Brandt-Biesler arbeitet seit 2000 als Verkaufs- und Verhandlungstrainerin mit Schwerpunkt im technischen Vertrieb. Dieser Zielgruppe widmete sie 2012 auch ihr erstes Buch: „SMART SELLING B2B – Köpfchen statt Hardcore“. Mittlerweile sind weitere Veröffentlichungen erschienen. Franziska Brandt-Biesler ist Lehrbeauftragte an der Hochschule Luzern und Gewinnerin des internationalen deutschen Trainingspreises in Bronze 2012.

Kontakt
Smart Selling B2B
Franziska Brandt-Biesler
Grindel 3
6017 Ruswil
+41 41 4101074
info@FranziskaBrandtBiesler.ch
http://www.franziskabrandtbiesler.ch

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/400-geheimtipps-fuer-erfolgreiches-verkaufen/

GABAL-Autor Peter Ivanov siegt Down Under

Virtual-Teams-Experte holt bei den World Masters Games in Auckland/Neuseeland Gold und Bronze

GABAL-Autor Peter Ivanov siegt Down Under

World Masters Games: Peter Ivanov beim Speerwerfen

Peter Ivanov, Keynote-Speaker, Unternehmensberater und GABAL-Autor, hat bei den World Masters Games in Auckland/Neuseeland in der Altersklasse M40 die Goldmedaille im Diskuswerfen und die Bronzemedaille im Speerwerfen gewonnen.

Mit 35,30 Metern im Diskuswurf setze er sich deutlich gegen den zweitplatzierten Deutschen Wolfgang Fuhrmann (33,58 Meter) sowie den Neuseeländer Dennis Langford (31,24 Meter) durch. Im Speerwurf musste sich Peter Ivanov mit 41,11 Metern knapp den beiden Neuseeländern David Morgan (42,17 Meter) und Malcolm Clarke (42,44 Meter) geschlagen geben. Insgesamt also ein durchaus erfolgreicher Wettbewerb für den in Bulgarien geborenen Sportler und Unternehmer.

Dabei begann Peter Ivanov, der in seiner Jugend bereits als Leistungssportler aktiv war, erst mit 40, wieder an Wettbewerben teilzunehmen. Sein ausschlaggebendes Argument: „Alter ist für mich nur eine Zahl“. Die Erfolge geben ihm recht: So holte Peter Ivanov bereits den Titel als bulgarischer Meister im Speerwerfen und Diskuswerfen. Außerdem gewann er 2014 die Balkanmeisterschaft, an der 18 Nationen teilnahmen. Auch bei den European Masters Games 2015 in Nizza holte er den zweiten Platz im Diskuswerfen.

Die Leistungsorientierung im Sport überträgt Peter Ivanov auch auf sein Berufsleben. Denn genauso wie ein Speer- und Diskuswerfer benötigt eine Führungskraft Technik, Konzentration und Kraft, um ihr Team zu motivieren und zu Höchstleistungen anzuspornen. In seinem neuen Buch „Powerteams ohne Grenzen“ demonstriert Peter Ivanov eindrücklich, wie erfolgreiche Teamführung über Ländergrenzen hinweg funktioniert. Dabei stellt er immer wieder den Bezug zum Leistungssport her, der ihn persönlich zu Spitzenergebnissen treibt.

Peter Ivanov, geboren 1970 in Bulgarien, ist Keynote-Speaker, Unternehmensberater und Executive Coach. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Management. In der Konzernwelt leitete er virtuelle Teams, die teilweise aus mehr als 100 Mitarbeitenden bestanden und sich auf West- und Osteuropa, Zentralasien, den Nahen Osten und Afrika verteilten. Seine Teams wurden mehrfach mit Corporate Awards ausgezeichnet. Der studierte Mathematiker spricht fünf Sprachen und gewann als Sportler mehrere internationale Meisterschaften im Diskuswurf.

Weitere Informationen zu Peter Ivanov erhalten Sie unter www.peter-ivanov.com/de/ oder auf der Webseite des GABAL Verlags unter www.gabal-verlag.de.

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein entschiedenes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher und CD-ROMs bis hin zu Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt, zugeschnitten auf die verschiedenen Bedürfnisse und Ansprüche seiner Kunden.

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
http://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gabal-autor-peter-ivanov-siegt-down-under/

Felix Maria Arnet – Neuerscheinung „Gescheit scheitern“

Gescheit scheitern in der GABAL-Reihe 30 Minuten

Felix Maria Arnet - Neuerscheinung "Gescheit scheitern"

„Gescheit scheitern“ in der GABAL-Reihe „30 Minuten“ von Coach und Experte für persönliches Wachstum

Felix Maria Arnet weiß, wovon er spricht. Seine preisgekrönte Werbeagentur ging nach 18 Jahren in die Insolvenz. „Scheitern fühlt sich an wie eine leere Stadt: keiner mehr da.“ Und mehr noch: „Scheitern ist ein Tabuthema unserer leistungsorientierten Gesellschaft. Weder in Unternehmen noch privat wird offen über Misslungenes gesprochen. Das ist geradezu irrational, denn Scheitern ist ein alltägliches Phänomen, es passiert ständig und immerzu. Diese Verleugnung schlägt gnadenlos auf uns zurück, nimmt sogar oft pathologische Züge an: Burnout, Depressionen oder gar Alkoholismus“.

Mit diesem Ratgeber im Taschenformat, dessen besondere Konzeption es dem Leser mit wenig Zeit oder allzu großer Neugierde erlaubt, nur quer oder auszugsweise zu lesen und dennoch sehr konkrete Ideen mitzunehmen, legt der Autor nichts weniger vor als einen Appell zur Selbstermächtigung. Anders als das Gros seiner Kollegen definiert er die mentale Widerstandsfähigkeit, alias Resilienz, nicht als Ergebnis emotionalen Verarbeitens, sondern als aktive und bewusste Verstandes-Technik.

Entsprechend zupackend sind seine Beispiele, Bilder und Ratschläge. Nachdem er in den ersten beiden Kapiteln das Scheitern als ein noch ziemlich neues und tatsächlich vollkommen unsinniges Tabu vorgestellt und mit einer Reihe berühmter „beautiful losers“ vom Multi-Erfinder Edison bis Harry Potter-Schöpferin Rowling Beweise für den Charme des Scheiterns gebracht hat, geht es praktisch zur Sache. Die fünf Gebote für den Notfall z.B. sichern das Überleben in der Katastrophe:

1. Einen Punkt hinter das Geschehene machen

„Wie konnte mir das passieren? Warum wurde mir gekündigt? Wieso wurde ich verlassen? Wie konnte ich so dumm sein? Was hätte ich besser machen sollen?“ Das Grübeln muss ein Ende haben. Es gehört ein Punkt hinter das Geschehene; es ist ohnehin nicht mehr zu ändern. Erst wer das Vergangene akzeptiert, kann nach vorne schauen.

2. Einen Co-Piloten finden

Es kann ein Freund oder Freundin sein, der Ehepartner, ein Coach oder Therapeut. Co-Piloten helfen dabei, sich zu erkennen, indem sie gemeinsam mit einem überlegen: „Wo liegen meine persönlichen Stärken? Was sind meine wahren Wünsche?“

3. Positiv denken

Negative Gedanken kosten Kraft, Kraft, die man in der Krise unbedingt braucht. Mit einer schönen Karte, auf der die drei wichtigsten Stärken aufgeschrieben, kunstvoll aufgemalt oder irgendwie schön gestaltet sind, an einer Stelle, wo sie während des Tages oft gesehen werden, schafft man positiven Antrieb.

4. Den Helikopter-Blick üben

Der Helikopter-Blick verschafft Überblick: „Wo stehe ich? Wohin könnte meine Reise gehen?“ Vorzugsweise zusammen mit dem Co-Piloten zeigt der distanzierte Blick aus der Höhe auf das Scheitern, wo sich konstruktive Ansätze bieten. So kann man realistische Ziele definieren und die Schritte dahin planen. Wichtig dabei ist aber, dass man keinen hochfliegenden Visionen nachjagt, sondern in kleinen Etappen denkt. „Was hilft mir jetzt unmittelbar? Was muss dringend erledigt werden?“

5. Unbedingt belohnen

Erfolge müssen gefeiert werden, auch kleine. Man muss sich etwas gönnen können, denn: Die Krise liegt schon zurück. Jetzt geht es weiter.

Denn ein Versagen macht noch keinen Versager, im Gegenteil. Wer gescheit zu scheitern weiß, akzeptiert nicht nur, dass Niederlagen im Leben unvermeidlich sind, sondern erkennt sie als lebenswichtige Erfahrungen, die auf Dauer in ein realistisches und gesundes Selbstbild münden. Scheitern ist, wenn man richtig damit umzugehen weiß, keine existenzielle Bedrohung, sondern ein Quell für Lebenstüchtigkeit. Gerade in einer stark kompetitiven und fehlerintoleranten Gesellschaft wie unserer ist individuelle Fehlertoleranz überlebensnotwendig.

Wer Hilfe für das Überleben von Krisen sucht, ist mit diesem handfesten Programm für Rationalität über Emotionalität, für Kopf über Herz und Bauch, bestens gerüstet. Wer möchte, findet bei Arnet aber noch mehr: Von der selbstbestimmten Fehlertoleranz weist er den Weg weiter zu einer selbstbewussten Fehlerkultur – und damit zu persönlichem Wachstum.

Felix Maria Arnet, 48, ist Experte für persönliches Wachstum und berät als Executive Coach und Persönlichkeitsentwickler Konzerne und Mittelständler sowie Privatleute, nachdem er 18 Jahre lang eine renommierte Werbeagentur mit 40 Mitarbeitern geführt hat. Zudem tritt er als Speaker auf und hat den „Philosophischen Club Speech“ in seiner Heimat Wiesbaden initiiert.

FELIX MARIA ARNET
Gescheit scheitern
96 Seiten
17,0 x 11,5 cm
Buch (Kartoniert/Paperback/Softback)
ISBN 978-3-86936-766-8
EUR 8,90 (D) | EUR 9,20 (A)
GABAL Verlag Offenbach

Felix Maria Arnet, geboren 1968 in Wiesbaden, gründete mit 25 Jahren sein zweites Unternehmen, eine Werbeagentur, mit der er rasch Erfolg hatte. Seither hat er alle Höhen und Tiefen unternehmerischen Schaffens durchlebt: Nachdem die Agentur 2011 nach 18 Jahren in die Insolvenz ging, stand er beruflich wie privat vor dem Aus. Doch nach einer kurzen Phase der Lethargie gelang Arnet das Comeback, und er begründete nach mehreren fundierten Ausbildungen als systemischer Executive Coach mit der LATTAL Enterprise Gesellschaft für Unternehmensberatung seine neue Profession. 2015 wurde er dafür mit dem Change Award für die mutigste Veränderung ausgezeichnet.

Heute ist er ein sehr gefragter Coach, Trainer und Vortragsredner. Seit mehr als 25 Jahren berät er börsennotierte Unternehmen, Mittelstand und Führungspersönlichkeiten in allen Fragen der Organisationsentwicklung. Mit inzwischen über 10.000 Beratungsstunden, und der Begleitung von mehr als 500 Führungskräften in nahezu allen Wirtschaftszweigen, lebt er seine Berufung. 2014 bezeichnete das Handelsblatt Arnet als den „Wirkungsspezialisten“. Felix Arnet lebt und arbeitet in Wiesbaden und ist Vater von einem erwachsenen Sohn.

Firmenkontakt
Felix Maria Arnet – Experte für persönliches Wachstum
Felix Maria Arnet
-Stadtvilla Oranien- Rheinstr. 60
65185 Wiesbaden
0611 97144982
presse@gescheit-scheitern.de
http://www.gescheit-scheitern.de

Pressekontakt
Felix Maria Arnet – Experte für persönliches Wachstum
Felix Maria Arnet
-Stadtvilla Oranien- Rheinstr. 60
65185 Wiesbaden
0611 97144982
presseservice@felix-maria-arnet.de
http://www.felix-maria-arnet.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/felix-maria-arnet-neuerscheinung-gescheit-scheitern/

GABAL goes global: Autoren erobern mit ihren Büchern die Welt!

GABAL goes global: Autoren erobern mit ihren Büchern die Welt!

Große Freude bei GABAL-Autorin Kathrin Sohst: Am 7. Februar ist die spanische Ausgabe ihres Erfolgstitels „Zart im Nehmen“ erschienen. Anlässlich der Veröffentlichung von „El poder de la sensibilidad“ reiste die Hamburgerin nach Madrid, wo sie auf Einladung des Verlags Editorial Ariel am 14. und 15. Februar ihr Buch vorstellte und zahlreiche Interviews für Presse, Radio und Fernsehen gab.

Zur selben Zeit befand sich Carsten K. Rath am anderen Ende der Welt: In Shanghai präsentierte der GABAL-Autor beim Verlag Shanghai DOOK sein neues Buch „Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort“. In Deutschland wird der GABAL-Spitzentitel am 15. März erscheinen.

Ursula Rosengart, Geschäftsführerin des GABAL Verlages, freut sich sehr über den Erfolg ihrer Autoren im Ausland: „Das ist wirklich großartig! Diese Entwicklung unterstreicht nur allzu deutlich, dass wir bei GABAL mehr als „nur“ Wirtschaftsbücher können. Wir widmen uns den Themenschwerpunkten Business, Erfolg und Leben. An erster Stelle kommt bei uns immer die Vermittlung von Praxiswissen.“ Kerstin Schlosser, Lizenzmanagerin des Verlags, ergänzt: „Viele unserer aktuellen Titel greifen Themen auf, die gesamtgesellschaftlich relevant sind – und das nicht nur innerhalb Deutschlands. Das macht sich bei den Lizenzverkäufen deutlich bemerkbar.“

Ein weiteres Highlight gab es bereits Ende des vergangenen Jahres für Sylvia Löhken: Sie reiste zur Buchmesse nach Turku anlässlich des Erscheinens von „Hiljaisissa on voimaa!“, der finnischen Ausgabe von „Intros und Extros“. Auch ihr Erfolgstitel „Leise Menschen – starke Wirkung“ erfreut sich fünf Jahre nach Erscheinen weiterhin großer Beliebtheit und ist inzwischen in 19 Sprachen übersetzt worden. Ganz aktuell berichtete unter anderem die französische Frauenzeitschrift Madame Figaro groß über „Le monde appartient aux introvertis“, ein weiterer Artikel erschien in Psychologies France. Das Fazit der Redakteurin: „Ein Buch, um selbstbewusster zu werden und sich dabei treu zu bleiben.“

Weitere Informationen zu Kathrin Sohst, Carsten K. Rath, Sylvia Löhken sowie dem breiten Informationsangebot des GABAL Verlags finden Interessenten unter www.gabal-verlag.de.

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein entschiedenes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher und CD-ROMs bis hin zu Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt, zugeschnitten auf die verschiedenen Bedürfnisse und Ansprüche seiner Kunden.

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
http://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gabal-goes-global-autoren-erobern-mit-ihren-buechern-die-welt/

GABAL-Autoren überzeugen auf ganzer Linie

Barbara Messer und Martin Limbeck sichern sich Gold und Bronze beim Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching

GABAL-Autoren überzeugen auf ganzer Linie

Am vergangenen Mittwochabend wurde im Rahmen der Zukunft Personal, Europas größter Messe für Personal-Management, der Europäische Preis für Training, Beratung und Coaching verliehen. Gleich zwei Autoren des GABAL Verlags konnten eine der begehrten „goldenen Eulen“ des Berufsverbandes für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) mit nach Hause nehmen: Barbara Messer, Autorin von „Das schaffst du schon“, wurde für eines ihrer aktuellsten Projekte mit Gold ausgezeichnet. Ihr intensives Coaching unterwegs im Paddelboot unter dem Titel „Das Boot 4.0 – zurück zum Wesentlichen“ überzeugte die Jury des BDVT als bestes Konzept in der Kategorie „Kleinunternehmen bis 50 Mitarbeiter“.

Vertriebskoryphäe Martin Limbeck, Autor von „Limbeck Laws“, konnte zusammen mit der Bayerischen Landesbank als Auftraggeber die Bronzemedaille in der Kategorie „Großunternehmen und Konzerne“ gewinnen. Sein „Agiles Trainingskonzept nach dem LOOP-Prozess®“ zeigt, so die Begründung der Jury, „wie auch in einem großen Projekt für alle Teilnehmenden individueller didaktischer Zuschnitt von Lerninhalten und Lernmethoden realisiert werden kann.“ Maßgeschneiderte, nachhaltige Weiterbildung wird bei der Martin Limbeck Training Group großgeschrieben: Für das Team rund um den Verkaufsexperten ist es bereits die dritte Auszeichnung in diesem Jahr.

Ursula Rosengart, Geschäftsführerin des GABAL Verlages, freute sich sehr über den doppelten Erfolg ihrer Autoren: „Der Europäische Preis für Training, Beratung und Coaching ist eine echte Messlatte in der beruflichen Weiterbildungsszene. Die eingereichten Konzepte werden im Laufe des umfangreichen Bewerbungsprozesses auf Herz und Nieren geprüft, final folgt noch die Bewertung durch das Publikum sowie einer hochkarätigen Fachjury. Wir freuen uns sehr über diese erstklassige Leistung unserer Autoren. Sie machen deutlich, in welche Richtung sich die Weiterbildungsbranche entwickelt: Individuelle und komplexe Konzepte sind heute der Schlüssel zum Erfolg!“

Weitere Informationen zu Barbara Messer und Martin Limbeck sowie dem breiten Informationsangebot des GABAL Verlags finden Interessenten unter www.gabal-verlag.de.

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein entschiedenes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher und CD-ROMs bis hin zu Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt, zugeschnitten auf die verschiedenen Bedürfnisse und Ansprüche seiner Kunden.

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
http://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gabal-autoren-ueberzeugen-auf-ganzer-linie/

In 30 Minuten wissen Sie mehr: Großes Jubiläum beim GABAL Verlag

GABAL feiert das 20-jährige Bestehen seiner 30-Minuten-Reihe – mit einer großen Geschenk- und Verlosungsaktion!

In 30 Minuten wissen Sie mehr: Großes Jubiläum beim GABAL Verlag

Der GABAL Verlag feiert seit Mitte September das 20-jährige Bestehen seiner beliebten 30-Minuten-Reihe. Was mit sechs kleinen Büchlein begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einer großartigen Erfolgsgeschichte entwickelt: Inzwischen umfasst die Reihe 147 lieferbare Titel und 87 Hörbücher.

Die 30-Minüter sollten als zweite GABAL-Reihe das Verlagsprogramm im unteren Preissegment ergänzen. Die Idee dahinter: Ein Buch mit einer kurzen Lesezeit zu konzipieren, das verschiedene Business-und Lifestyle-Themen kompetent, praxisorientiert und übersichtlich auf den Punkt bringt. „Bis heute sind sie für viele Leser der Einstieg in ein Thema und mit über 5 Millionen verkauften Exemplaren weltweit ein wichtiges Standbein für den Verlag. Ein Ergebnis, das sich mehr als sehen lassen kann“, so Verleger André Jünger.

Dafür bedankt sich GABAL jetzt bei seinen Kunden auf buchstäblich „abenteuerliche“ Weise und verlost insgesamt 30 Erlebnisgutscheine von Jochen Schweizer im Wert von 60 EUR. „Als Dankeschön dafür, dass sich die treuen Leser der 30-Minuten-Bücher mit uns auf das Abenteuer Persönlichkeitsentwicklung einlassen und so erst zum Erfolg der Reihe beigetragen haben“, erklärt Geschäftsführerin Ursula Rosengart.

Was Sie dafür tun müssen? Erwerben Sie ein 30-Minuten-Buch, schicken Sie den Kaufbeleg bis zum 30.01.2017 an den Verlag und nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil. Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels unter www.gabal-verlag.de/agb

Im Rahmen des Jubiläums gibt es noch weitere spannende Aktionen: So verschenken einige Autoren der Reihe in ausgewählten Buchhandlungen eine halbe Stunde lang ihre handsignierten 30-Minuten-Titel – vielleicht auch in Ihrer Nähe! Weitere Termine finden Sie unter www.gabal-verlag.de .

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein entschiedenes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher und CD-ROMs bis hin zu Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt, zugeschnitten auf die verschiedenen Bedürfnisse und Ansprüche seiner Kunden.

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
http://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/in-30-minuten-wissen-sie-mehr-grosses-jubilaeum-beim-gabal-verlag/

GABAL-Autorin Anne M. Schüller erhält die Auszeichnung „Trainerbuch des Jahres 2016“

Berühren statt Erreichen: „Touch. Point. Sieg.“ überzeugt mit einem einzigartigen Konzept zu kundenbezogener Kommunikation in einer durchdigitalisierten Welt

GABAL-Autorin Anne M. Schüller erhält die Auszeichnung "Trainerbuch des Jahres 2016"

v.l.n.r.: Anne M. Schüller, Wolfgang Hanfstein, Ursula Rosengart (Bildquelle: Copyright: Jochen Wieland)

Anne M. Schüllers Buch „Touch. Point. Sieg.“ wurde am Freitagnachmittag von managementbuch.de im Rahmen der 11. Internationalen Convention der German Speakers Association in Ulm zum „Trainerbuch des Jahres“ gekürt. Die GABAL-Autorin nahm die Ehrung aus den Händen von Wolfgang Hanfstein, Chefredakteur von managementbuch.de, entgegen. Hanfstein über die Entscheidung der Jury: „Sicherlich ist es nicht neu, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Seit die Käufermärkte dominieren, ist das so. Es ist aber das Verdienst der Autorin, den Kundenfokus systematisch im Unternehmen zu implementieren und dabei die ganze Kraft der digitalen Medien und Daten zu nutzen. ‚Touch. Point. Sieg.‘ ist deshalb allen ans Herz zu legen, die nicht nur wissen, dass sich was ändern muss, sondern auch wissen wollen, was sich ändern muss.“

Management-Vordenkerin und Bestsellerautorin Anne M. Schüller freute sich sehr über die Auszeichnung: „Viele Unternehmen glauben nach wie vor, dass es in der heutigen Zeit ausreichend ist, gelegentlich aufmerksamkeitsschaffende Aktionen ins Leben zu rufen, um damit neue Kunden zu gewinnen. Sie vergessen dabei allerdings, dass es inzwischen unzählige Kommunikationskanäle gibt, über die Kunden kommunizieren möchten. Der große Erfolg meines Buches und diese Auszeichnung zeigen, dass es heute wichtiger denn je ist, echte Dialoge zu führen und nicht nur Botschaften zu empfangen. Denn Menschen kaufen von Menschen – und nicht von Unternehmen.“

Auch der GABAL Verlag zeigte sich begeistert: „Der unglaubliche Erfolg der Touchpoint-Trilogie spricht für sich. Anne M. Schüller hat damit den Nerv der Zeit getroffen und beweist mit ‚Touch. Point. Sieg.‘ erneut, dass gerade im Zeitalter der Digitalisierung Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen wettbewerbsentscheidend sein werden. Der Titel ist ein absolutes Muss für jeden Unternehmer und alle kundennahen Mitarbeiter“, so Ursula Rosengart, Geschäftsführerin des GABAL Verlags.

Anne M. Schüller (München) ist Managementvordenkerin, Keynote-Speaker, mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Businesscoach. Die Diplom-Betriebswirtin gilt als Europas führende Expertin für Touchpoint Management, Kundenloyalität und Empfehlungsmarketing. Sie zählt zu den gefragtesten Referenten im deutschsprachigen Raum und ist Gastdozentin an mehreren Hochschulen. Ihr Buch „Touchpoints“ wurde zum Mittelstandsbuch 2012 gekürt und mit dem Deutschen Trainerbuchpreis 2012 ausgezeichnet; „Das Touchpoint-Unternehmen“ wurde zum Managementbuch des Jahres 2014 gekürt.

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein entschiedenes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher und CD-ROMs bis hin zu Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt, zugeschnitten auf die verschiedenen Bedürfnisse und Ansprüche seiner Kunden.

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
http://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gabal-autorin-anne-m-schueller-erhaelt-die-auszeichnung-trainerbuch-des-jahres-2016/

Vera F. Birkenbihl zum 70. Geburtstag

Begründerin des gehirn-gerechten Lernens und Lehrens prägte die Weiterbildungswelt der letzten vierzig Jahre entscheidend

Vera F. Birkenbihl zum 70. Geburtstag

Eine der bekanntesten Management-Trainerinnern und Sachbuch-Autorinnen der deutschsprachigen Weiterbildungsbranche wäre heute auf den Tag genau 70 Jahre alt geworden: Vera F. Birkenbihl, die mit ihren Verdiensten um die Entwicklung neuer Formen des Unterrichtens und Vortragens einen festen Platz in der ersten Reihe der Trainingswelt einnimmt.

Vera F. Birkenbihl war ihrer Zeit deutlich voraus: Bereits Anfang der Sechzigerjahre entwickelte sie das „gehirn-gerechte Lehren und Lernen“, eine neue Form des Unterrichtens und Lernens, die aus heutiger Sicht als eine „Urform“ des Infotainments bezeichnet werden kann. Die Methode orientiert sich dabei an der Arbeitsweise des Gehirns und erweckt Lust und Neugierde an Neuem. Zu Beginn wurde sie wegen ihrer neuen Vorgehensweise in der Luft zerrissen, doch der Langzeiterfolg spricht für sich: Ihr im GABAL Verlag erschienener Erfolgstitel „Stroh im Kopf?“ ist inzwischen in der 49. Auflage erschienen, das Whitebook „Intelligente Wissens-Spiele“ erfreut sich ebenfalls seit 13 Jahren großer Beliebtheit. Vera F. Birkenbihl hat faszinierende Methoden und Techniken entwickelt und zeigt in ihren Büchern, dass wir alles gehirn-gerecht tun können, getreu ihrem Motto: „Es gibt keine trockene Theorie – nur trockene Theoretiker!“

Ursula Rosengart, Geschäftsführerin des GABAL Verlags, äußerte sich zu Birkenbihls Werk: „Vera F. Birkenbihl war eine herausragende Frau. Sie hat die „Regeln“ der Pädagogik und Erwachsenenbildung auf den Kopf gestellt und revolutioniert und den Weg für eine völlig neue Art der Wissensvermittlung geebnet. Wir sind stolz darauf, als Verlag dazu beitragen zu können, dass ihr Lebenswerk erfolgreich weiterlebt.“

Weitere Informationen zu den Titeln von Vera F. Birkenbihl sowie dem Informationsangebot des GABAL Verlags finden Interessenten unter www.gabal-verlag.de .

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein entschiedenes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher und CD-ROMs bis hin zu Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt, zugeschnitten auf die verschiedenen Bedürfnisse und Ansprüche seiner Kunden.

Firmenkontakt
GABAL Verlag
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
http://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
pr@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vera-f-birkenbihl-zum-70-geburtstag/

Preisregen für GABAL Autoren: Markus Weidner und Barbara Messer holen Silber und Bronze beim Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching

Preisregen für GABAL Autoren: Markus Weidner und Barbara Messer holen Silber und Bronze beim Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching

Barbara Messer (links) und Markus Weidner

Am Mittwochabend war es soweit: Im Rahmen einer festlichen Gala wurde auf der „Zukunft Personal“, Europas größter Messe für Personal-Management, der Europäische Preis für Training, Beratung und Coaching verliehen. Gleich zwei Autoren des GABAL Verlages konnten eine der begehrten „goldenen Eulen“ mit nach Hause nehmen: Markus Weidner, Autor von „Gut ist nicht genug“, konnte zusammen mit der ATLANTIC Hotels Management GmbH als Auftraggeber für das Konzept „Train the Trainer zur Weiterentwicklung des QM-Systems“ die Silbermedaille erringen. Das Konzept „Mit wenig viel bewirken“ von Barbara Messer („Das schaffst du schon“) zusammen mit der DM Fernverkehr AG wurde mit Bronze ausgezeichnet.

Bisher firmierte der Preis, der vom Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches e.V. (BDVT) vergeben wird, unter dem Namen „Internationaler Deutscher Trainings-Preis“. In diesem Jahr konnten erstmals Trainings, Beratungs- und Coachingmaßnahmen einzeln und in jeder möglichen Kombination eingereicht werden – und das in vier neuen Kategorien, die sich nach der Unternehmensart und -größe richten und so den unterschiedlichen Anforderungen der Unternehmen an diese Maßnahmen Rechnung tragen. Der Europäische Preis für Training, Beratung und Coaching setzt damit erneut den Maßstab für Trainings-, Coaching- und Beratungsleistungen.

Ursula Rosengart, Geschäftsführerin des GABAL Verlages, zeigte sich begeistert: „Der Europäische Preis für Training, Beratung und Coaching ist gewissermaßen der „Oscar“ der Weiterbildungsbranche. Wir freuen uns sehr über diesen Ritterschlag für unsere Autoren, beweist es doch, dass ihre Konzepte nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der praktischen Umsetzung überzeugen.“

Weitere Informationen zu Barbara Messer und Markus Weidner sowie dem breiten Informationsangebot des GABAL Verlags finden Interessenten unter www.gabal-verlag.de .

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein entschiedenes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher und CD-ROMs bis hin zu Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt, zugeschnitten auf die verschiedenen Bedürfnisse und Ansprüche seiner Kunden.

Firmenkontakt
GABAL Verlag
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
http://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
pr@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/preisregen-fuer-gabal-autoren-markus-weidner-und-barbara-messer-holen-silber-und-bronze-beim-europaeischen-preis-fuer-training-beratung-und-coaching/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vom-hoehlenmenschen-zur-blue-economy/

Franziska Brandt-Biesler: So wird verkauft! Vertrieb mit Werteorientierung

Welche Rolle spielt Werteorientierung in der Vertriebswelt? In Ihrem neuen Buch beleuchten Franziska Brandt-Biesler und Rainer Krumm die Werteforschung erstmals aus dem Blickwinkel des Verkaufs.

Franziska Brandt-Biesler: So wird verkauft! Vertrieb mit Werteorientierung

Engagieren Sie sich gerne in sinnvollen Kunden-Lieferantenbeziehungen? Dann haben Sie etwas mit Franziska Brandt-Biesler gemeinsam. Für Menschen, die im Vertrieb mehr als nur eine Geldmaschine sehen, hat die erfahrene Verkaufs- und Verhandlungstrainerin gemeinsam mit Rainer Krumm ein neues Buch geschrieben: So wird verkauft! Werteorientiertes Verkaufen mit den 9 Levels erklärt Werteorientierung und Marktbeziehungen aus dem Blickwinkel des Vertriebs.

Tatsächlich findet – trotz Standardisierung durch das Internet – Verkauf weiterhin auf einer persönlichen Ebene statt. Immer mehr Kunden suchen gemeinsam mit Ihren Lieferanten nach Lösungen für existierende Probleme, statt anonym und gesichtslos nach „Leistungskatalog“ einzukaufen. „Es geht um Köpfchen, nicht um Hardcore“, so Franziska Brandt-Biesler. „Wer sinnvolle Angebote machen kann, wird im Markt immer bestehen und die Nase vorn haben.“

In den vergangenen Jahren konnte sie gemeinsam mit Ihrem Co-Autor Rainer Krumm beobachten, dass Partnerschaft und Zusammenarbeit im Vertrieb immer mehr Beachtung finden. „Das sind von Grund her sehr prägende Themen“, weiß Werte-Experte Krumm. „Die Anforderungen an die Unternehmen sind größer geworden. Um das zu erreichen, müssen Werte klar im Blickfeld stehen und vorgelebt werden.“ Zusammen mit dem langjährigen Profi für Werteorientierung hat Franziska Brandt-Biesler ein Nachschlagewerk verfasst, das ein echter Augenöffner ist. Es zeigt dem Leser jedoch auch, dass es keine magische Erfolgsformel gibt. Jede Situation will individuell beurteilt werden.

Die Sales-Expertin weiß, wovon Sie spricht: In ihren 20 Jahren im Vertrieb konnte sie genug Erfahrungen sammeln, um bereits das zweite Buch zu füllen. So erscheint nach Smart Selling B2B das Gemeinschaftswerk So wird verkauft! und ist ab sofort bei Amazon erhältlich – für alle, die eine neue Orientierungsmöglichkeit für ihren Vertrieb suchen.

Weitere Infos zu Franziska Brandt-Biesler gibt es unter www.franziskabrandtbiesler.de
Näheres zu Rainer Krumm lesen Sie unter www.9levels.de nach

Seit 15 Jahren bietet Franziska Brandt-Biesler Inhouse-Verkaufstrainings speziell für den B2B-Vertrieb an, in denen Ehrlichkeit, Persönlichkeit und Transparenz groß geschrieben werden. Sie weiß, wie man smart und mit Nachhaltigkeit verkauft und zeigt, wie Verkäufer mit ihrem ganz persönlichen Stil die Probleme des Kunden wirklich lösen können.

Kontakt
Smart Selling B2B
Franziska Brandt-Biesler
Grindel 3
6017 Ruswil
+41 41 4101074
info@FranziskaBrandtBiesler.ch
http://www.franziskabrandtbiesler.ch

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/franziska-brandt-biesler-so-wird-verkauft-vertrieb-mit-werteorientierung/

So wird verkauft! Werteorientierter Vertrieb mit den 9 Levels

Welche Verkaufsstrategien passen noch in unsere sich rasch ändernde Welt? In ihrem neuen Buch zeigen Franziska Brandt-Biesler und Rainer Krumm, welchen Einfluss Wertesysteme auf Verkaufen heute haben.

So wird verkauft! Werteorientierter Vertrieb mit den 9 Levels

Vielen ist Rainer Krumms 9 Level-Modell über das werteorientierte Führen bereits vertraut. Dass sich dieses jedoch sehr viel weiter ausdehnen lässt, stellt er in einem neuen Buch unter Beweis, das er gemeinsam mit Franziska Brandt-Biesler geschrieben hat: In So wird verkauft! betrachtet der Leser Trends und Wertewandel durch die Augen des Vertriebs.

Das ist bitter nötig, denn der Verkauf wird zunehmend komplexer, die Anforderungen an Organisationen größer. Strategien, die vor wenigen Jahren noch zum Erfolg geführt haben, versanden mittlerweile wirkungslos. Warum? Weil sie auf einer Werteorientierung aufbauen, von der sich der Kunde längst getrennt hat. Gegen drohende Stagnation hilft nur ein Wechsel der Perspektive.

Heute stehen dem Kunden andere Informationsquellen zur Verfügung, er ist mündiger und informierter als früher. Und die Welt ist komplexer geworden. „Doch auch hier ist ein Wandel eingetreten“, so Rainer Krumm, der mit dem Modell der 9 Level ein Analysetool entwickelt hat, das Wertesysteme von Personen, Gruppen und Organisationen messbar und damit greifbar macht. „Immer stärker etablieren sich partnerschaftliche Beziehungen zwischen Lieferant und Vertrieb. Dieser Wertewandel stellt für viele eine Hürde dar, bietet aber auch große Chancen“, weiß Verkaufs- und Verhandlungstrainerin Franziska Brand-Biesler, die seit 20 Jahren in Sachen Vertrieb unterwegs ist.

„In Verbindung mit dem Know-how, das Franziska aus ihrem Buch Smart Selling mitbringt, fanden wir einen Weg, das 9 Level-Modell zur Werteorientierung auf die Verkaufswelt zu übertragen“, erklärt Krumm zum Inhalt ihres Gemeinschaftswerks. Das Ergebnis dieser Symbiose beantwortet zwei Kernfragen: „Passen wir noch zum Markt?“ und „Welche Entwicklungsschritte müssen dringend unternommen werden, damit wir weiterhin wettbewerbsfähig sind?“

Das Buch So wird verkauft! kann ab sofort bei Amazon bestellt werden.

Mehr zu Rainer Krumm finden Sie unter www.9levels.de
Mehr Informationen zu Franziska Brandt-Biesler finden Sie unter www.franziskabrandtbiesler.de

Das 9 Levels Institute for Value Systems ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Trainer, Coaches und Berater mit dem Tool \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“9 Levels\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ bei ihrer Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen zu unterstützen. Das Tool erfasst die aktuelle Wertekultur des Kunden/Klienten, gleicht diese mit zukünftigen Marktanforderungen ab und schafft Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderung – eine ideale Basis für die Erarbeitung der nächsten Schritte.

Institutsgründer Rainer Krumm bietet mit 9 Levels ein wissenschaftlich fundiertes Tool, das sich in der Praxis optimal bewährt hat. Trainer, Coaches und Berater können sich durch das Institut zum 9 Levels Berater zertifizieren lassen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/so-wird-verkauft-werteorientierter-vertrieb-mit-den-9-levels/

Für ein besseres Leben ist es nie zu spät: Erleben Sie GABAL-Autor Rainer Biesinger live!

Für ein besseres Leben ist es nie zu spät: Erleben Sie GABAL-Autor Rainer Biesinger live!

Rainer Biesinger

(Offenbach) Er ist der wohl außergewöhnlichste, auffälligste und provokanteste Persönlichkeits-Trainer, Autor und Keynote-Speaker im deutschsprachigen Raum: Die Rede ist von Heavy Metal Coach Rainer Biesinger. Basierend auf seinem neuen Buch „The Fire of Change“ vermittelt er in seinen Vorträgen auf dem Wacken Open Air und in der Markthalle Hamburg, wie man sein Leben konsequent anpackt, sich aus fremdbestimmter Lethargie herausreißt und sich auch von Rückschlägen nicht unterkriegen lässt. Anhand seiner eigenen Lebensgeschichte verdeutlicht Biesinger, dass es nie zu spät ist, das eigene Leben grundlegend zu ändern. Einzige Voraussetzung – man muss es selbst wollen!

Einmal Hölle und zurück. So könnte man die Lebensgeschichte von Rainer Biesinger zusammenfassen. Getreu dem Motto „Harder, Faster, Louder“ probierte er alles aus, was ging: Alkohol, Drogen, Gewalt – das volle Programm. Vollgas auf der Überholspur in der Achterbahn des Lebens. Doch während Ärzte ihn längst aufgegeben hatten, schaffte er es, sich mit eisernem Willen selbst aus dem Morast zu ziehen und sein Leben wieder auf Vordermann zu bringen.

Drastische Maßnahmen statt Kuschelkurs: Der Persönlichkeitstrainer steht zu seiner Vergangenheit und geizt in seinen Vorträgen nicht mit schonungslosen Einsichten in die dunkelste Zeit seines Lebens. Seine von Selbstzerstörung und Exzessen geprägten Geschichten gehen unter die Haut und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Er vermittelt seinen Zuhörern auf provokante, humorvolle aber auch schockierende Weise, wie sie sich ihren eigenen Dämonen stellen und eine nachhaltige persönliche Veränderung herbeiführen können.

Hier können Sie Rainer Biesinger live erleben:

-Wacken Open Air: 30.07. bis 01.08.2015, Gigs zu „The Fire of Change“ an allen drei Tagen auf dem Metal Markt
-Hamburg Metal Dayz, Markthalle Hamburg: 26.09.2015, 18:10-19:00 Uhr Vortrag „The Fire of Change“
-Markthalle Hamburg: 27.10.2015, 20:00 Uhr Vortrag „The Fire Of Change“ feat. Chris Laut (Ohrenfeindt) und Timo Wuerz

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf www.gabal-verlag.de/termine .

Rainer Biesinger hat sich in wenigen Jahren vom talentierten Selbstzerstörer und Underdog zu einem einzigartigen Persönlichkeitstrainer entwickelt. Seit 18 Jahren lebt er alkohol- und drogenfrei und ließ seine Gewalt- und Drogenkarriere hinter sich. Der Heavy Metal Coach® zeigt mit seiner eigenen Geschichte, dass es jederzeit möglich ist, sein Leben radikal zu verändern und aktiv zu gestalten. Das menschliche Chaos ist sein Thema. Er kennt die verschiedensten subkulturellen Szenen, spricht deren Sprache und wird von diesen Menschen akzeptiert. Er ist nicht bequem, doch sehr einfühlsam. Der Heavy Metal Coach polarisiert und provoziert. Er ist humorvoll, entwaffnend, unterhaltsam, regt zum Nachdenken an und bricht auch schon mal Tabus.

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein entschiedenes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher und CD-ROMs bis hin zu Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt, zugeschnitten auf die verschiedenen Bedürfnisse und Ansprüche seiner Kunden.

Firmenkontakt
GABAL Verlag
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
http://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-12
laura.krueppel@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fuer-ein-besseres-leben-ist-es-nie-zu-spaet-erleben-sie-gabal-autor-rainer-biesinger-live/

„Zeit zu leben“, der neue Ratgeber für mehr Spaß und Freude im Leben, ist erschienen

Warum ständig auf der Überholspur fahren, statt ein Leben in Balance führen? Zeitmanagement-Experte Lothar Seiwert weiß, wie Sie noch heute beginnen können, Zeit im Leben zurückzuerobern

"Zeit zu leben", der neue Ratgeber für mehr Spaß und Freude im Leben, ist erschienen

Prof. Dr. Lothar Seiwert – Autor von „Zeit zu leben: So bekommen Sie Ihr Leben in Balance“

Sie arbeiten viel und haben Erfolg, doch Ihr Privatleben, Familie und Freunde bleiben auf der Strecke? Sie geben ständig Vollgas, vergessen darüber aber den Motor – Ihren Körper – zu warten? Wenn Sie zu den Personen gehören, die mit „Ja“ antworten würden, dann wird es für Sie höchste Zeit mit einem Leben in Balance zu beginnen!

Denn: Wer seinen Körper täglich hintergeht – mit zu wenig Entspannung und Schlaf, ungesunder Ernährung und zu wenig Bewegung, der muss sich nicht wundern, wenn dieser eines Tages streikt und mit Krankheiten kontert. „Egal auf welcher Ebene Ihrer Karriere Sie sich befinden, ob Sie bereits auf dem Chefstuhl sitzen, noch studieren oder sich als Familienmanagerin engagieren. Erkennen Sie, wie wichtig die Balance zwischen Zielerreichung und Treibenlassen, zwischen Spannung und Entspannung und vor allem zwischen inneren Werten und äußerem Weg ist!“ so der Appell von Lothar Seiwert an seine Leser.

Ganz bewusst einen Wandel im eigenen Denken einführen und den Weg zur eigenen Work-Life-Balance gezielt gehen, das ist für Lothar Seiwert eine wichtige Grundeinstellung. „Wenn unser Leben nicht im Gleichgewicht ist, sollten wir noch heute damit starten, uns die Zeit zu leben zurückzuerobern,“ so Deutschlands berühmter Zeitmanagementexperte. Mit seinem neuen Buch „Zeit zu leben: So bekommen Sie Ihr Leben in Balance“ gibt der Bestsellerautor zahlreiche wertvolle Tipps, wie dies gelingen kann.

So rät er beispielsweise, zunächst mit der eigenen Standortbestimmung zu beginnen und herauszufinden, welchen beruflichen Anforderungen wir uns stellen müssen und welche persönlichen Fähigkeiten wir haben, um diesen gerecht zu werden. Als nächstem Schritt auf dem Weg zur Work-Life-Balance folge die neue Zielbestimmung, weiß Lothar Seiwert. Er kennt die besten Selbst- und Zeitmanagement-Techniken, mit denen es ein Leichtes ist, die eigenen Ziele nach den Menschen und Werten auszurichten, die unserem Leben den entscheidenden Sinn geben.

Diese und viele weitere praktische Tipps finden Sie im Buch “ Zeit zu leben „.

Informationen zum Buch:
Das Buch ist erhältlich bei Amazon . 168 Seiten. Preis 19,90 Euro. ISBN: 978-3-86936-635-7.

Prof. Dr. Lothar Seiwert, CSP (Certified Speaking Professional) und CSPGlobal, ist seit über 30 Jahren Europas führender Experte für Zeit- und Lebensmanagement. Millionen Menschen weltweit haben ihn in seinen Vorträgen erlebt und sind durch seine Bestseller dazu inspiriert worden, sich auf das Wesentliche zu fokussieren. Weitere Informationen unter www.Lothar-Seiwert.de

Kontakt
Seiwert Keynote-Speaker GmbH
Prof. Dr. Seiwert
Adolf-Rausch-Straße 7
69124 Heidelberg
0 62 21/78 77-0
presse@seiwert.de
www.Lothar-Seiwert.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zeit-zu-leben-der-neue-ratgeber-fuer-mehr-spass-und-freude-im-leben-ist-erschienen/