Innere Konflikte bei Führungskräften

Thorsten Ebeling weiß, warum viele Führungskräfte mit inneren Konflikten kämpfen und wie sie wieder an Stärke gewinnen Thorsten Ebeling über innere Konflikte von Führungskräften Innere Konflikte – ein Thema, mit dem sich vor allem Führungskräfte immer wieder konfrontiert sehen, weiß Thorsten Ebeling und führt an: „Unausgesprochene Konflikte sorgen dafür, dass sich Führungskräfte innerlich zerrissen fühlen. Das hohe Maß an Verantwortung macht sie in solchen Situationen immer wieder hilflos.“ In diesen Momenten fehle es an Orientierung, was es schwer mache, die richtige Entscheidung zu treffen. „Kennen Sie das, wenn sich in Ihrem Inneren zwei Stimmen miteinander streiten, das Teufelchen auf der…

Executive Coaching – unnötige Ausgabe oder lohnende Investition?

Patrick Freudiger beantwortet die Frage, ob sich ein Executive Coaching finanziell auszahlt und zum Erfolg eines Unternehmens beiträgt Patrick Freudiger über den finanziellen Nutzen eines Executive Coachings Je nach Renommee und Erfahrung des Coaches sowie der Dauer des Engagements könne ein Executive Coaching mit einer nicht unerheblichen Investition verbunden sein. Daher stelle sich die Frage, welcher konkrete Nutzen ein solches Coaching für das Unternehmen mit sich bringt. „Das Verhalten einer Führungskraft hat einen signifikanten Einfluss auf den finanziellen Erfolg eines Unternehmens“, so die These von Patrick Freudiger „Schweizer CIO des Jahres 2016“. Betrachte man beispielsweise die Qualität eines Fußballtrainers und…

Thomas Gelmi wird Mitglied des Forbes Coaches Council

Der Forbes Coaches Council ist eine „Invitation only“ Community für führende Business- und Karriere-Coaches Thomas Gelmi wird Mitglied des Forbes Coaches Council Zürich, Juni 2020 – Thomas Gelmi ist in den Forbes Coaches Council aufgenommen worden, eine „Invitation only“ Community für führende Business- und Karriere-Coaches. Thomas Gelmi wurde vom Forbes Prüfungsausschuss aufgrund der Tiefe und Vielfalt seiner Erfahrungen ausgewählt und nominiert. Kriterien für die Aufnahme sind u. a. eine ausgewiesene positive Auswirkung seiner Arbeit auf die Wachstumskennzahlen von Unternehmen sowie persönliche und berufliche Leistungen und Auszeichnungen. „Wir fühlen uns geehrt, Thomas in der Gemeinschaft willkommen zu heißen“, sagte Scott Gerber,…

Menschen führen und begeistern – Trotz Unsicherheit. Ist das überhaupt möglich?

17 Wirtschaftsexperten in ThinkTank Führung in Krisenzeiten – Praxis Personalmanagement Führung nach Corona. Wie in unsicheren Zeiten entscheiden? Wie das Unsichere delegieren? Wie aus der eigenen Ratlosigkeit motivieren? Wie etwas Unbekanntes kommunizieren? Wie innovationsfähig bleiben, wenn nichts mehr bleibt, wie es war? Dr. Johanna Dahm, Bonner Unternehmensberaterin ruft zum virtuellen Think Tank: 17 Wirtschaftsexperten konfrontiert sie mit diesen Fragen, heraus kommt ein Buch, das an Entscheider, Führungskräfte und Personalverantwortliche appelliert. „Es war gänzlich unkritisch, ein heterogenes, vollkompetentes Autorenteam aus Frauen und Männern zu rekrutieren“, so Dr. Johanna Dahm. „Alle wenden sich aus ihrer Erfahrung, ihren Erfolgen und Misserfolgen, ihrer Expertise…

Die virtuelle Zusammenarbeit und Führung im Unternehmen etablieren

Die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner unterstützt Unternehmen beim Etablieren und Professionalisieren der virtuelle Zusammenarbeit und Führung in ihrer Organisation nach dem Lockdown. Dr. Kraus & Partner, Bruchsal Ihr Beratungs- und Trainingsangebot im Bereich virtuelle Führung und Zusammenarbeit hat die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, ausgebaut. Dies nicht nur vor dem Hintergrund, dass die Leistung von Unternehmen zunehmend in oft standort- und länderübergreifender Team- und Projektarbeit erbracht wird, in die häufig auch externe Partner und Dienstleister eingebunden sind. Hinzu kommt laut Firmeninhaber Prof. Dr. Georg Kraus: „Viele Mitarbeiter der Unternehmen haben während des corona-bedingten Lockdowns der Wirtschaft erstmals Erfahrungen…

Die virtuelle Zusammenarbeit und Führung im Unternehmen etablieren

Die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner unterstützt Unternehmen beim Etablieren und Professionalisieren der virtuelle Zusammenarbeit und Führung in ihrer Organisation nach dem Lockdown. Dr. Kraus & Partner, Bruchsal Ihr Beratungs- und Trainingsangebot im Bereich virtuelle Führung und Zusammenarbeit hat die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, ausgebaut. Dies nicht nur vor dem Hintergrund, dass die Leistung von Unternehmen zunehmend in oft standort- und länderübergreifender Team- und Projektarbeit erbracht wird, in die häufig auch externe Partner und Dienstleister eingebunden sind. Hinzu kommt laut Firmeninhaber Prof. Dr. Georg Kraus: „Viele Mitarbeiter der Unternehmen haben während des corona-bedingten Lockdowns der Wirtschaft erstmals Erfahrungen…

Janine Bolland-Georg übergibt Führung des BollAnts – Spa im Park an Jörg Stricker

Der erfahrene Hotelier übernimmt die Leitung des mehrfach ausgezeichneten Wellnesshotels im rheinland-pfälzischen Bad Sobernheim Janine Bolland-Georg übergibt Führung des BollAnts – Spa im Park an Jörg Stricker (Bildquelle: @BollAnts Spa im Park) München/Bad Sobernheim, 26.05.2020. Das BollAnts – Spa im Park hat einen neuen Direktor: Seit 18. Mai 2020 zeichnet Jörg Stricker als Hoteldirektor für die Leitung des Traditionshotels inmitten des Naturparks Soonwald-Nahe verantwortlich. Jörg Stricker folgt auf Janine Bolland-Georg, die sich auf eigenen Wunsch aus der Hotelleitung zurückzieht. „Wir danken Janine Bolland-Georg für ihr hingebungsvolles Engagement in den letzten 15 Jahren, welches das BollAnts zu einer der besten Wellnessadressen…

Erfolgsfaktor Dienstleistungsorientierung

Executive Coach und Sparringspartner Thomas Gelmi weiß, wie es gelingt mit einer gelebten Dienstleistungshaltung Unternehmen erfolgreich voranzubringen Thomas Gelmi über Dienstleistungsorientierung in Unternehmen Dienstleistung dürfe nicht nur im Dienstleistungssektor stattfinden, findet Thomas Gelmi, Experte für Selbst- und Beziehungskompetenz in Führung, Teamwork und Kundenkontakt. Diesen Gedanken greift er auf und denkt ihn weiter: „Was, wenn wir im Grunde eigentlich alle Dienstleister sind? Und was, wenn wir gleichzeitig auch alle Kunden sind? Egal, in welcher Funktion oder Branche wir arbeiten. Was wenn wir mit folgender Grundhaltung unterwegs wären: Jeder mit dem ich zu tun habe, ist mein Kunde – und ich bin…

Agilität als Führungskraft sicher umsetzen

Was bedeutet agile Führung?

Wie Unternehmen und Selbstständige Verluste minimieren und die Corona Krise für sich nutzen können

Bestseller-Ratgeber hilft Unternehmen, Selbstständigen und Führungskräften in der Corona-Krise. 21 Anwälte, Berater, Coaches, Führungskräfte, Finanzexperten und Unternehmer teilen ihr Wissen.

Leadership Y – Prinzipien emotionaler Intelligenz für Manager

Markus und Caroline Müllner hilft den Lesern mit „Leadership Y“ über ihr eigenes Führungsverhalten nachzudenken und sich persönlich weiterzuentwickeln.

BildWer als Manager oder Führungskraft erfolgreich sein will, muss Mitarbeitende, Kollegen und Vorgesetzte für sich und die Ziele seines Unternehmens gewinnen. Doch gerade in disruptiven Zeiten gelingt das nicht allein mit Fakten. Ein guter Manager braucht positive Emotionen, intrinsische Motivation und mentale Stärke. Leadership Y ist ein Plädoyer für ein zeitgemäßes Führen, bei dem emotional-intelligentes Verhalten den Unterschied macht. Die Berater und Coaches Caroline und Markus Müllner verbinden in ihrem gemeinsamen Buch aktuelle St. Gallener Konzepte der Unternehmensführung mit neuen Erkenntnissen aus der Verhaltensökonomie und der Positiven Psychologie. Sie verbinden dies zudem mit ihrer eigenen langjährigen Führungserfahrung.

Die Leser profitieren in „Leadership Y“ von Markus und Caroline Müllner von vielfältigen praktischen Impulsen, die es ihnen ermöglichen, ihr eigenes Führungsverhalten zu reflektieren und sich persönlich weiterzuentwickeln. Themen wie Mitarbeiterführung, Selbstmanagement, Führungsverhalten und positive Psychologie werden auf ansprechende und verständliche Weise erklärt, so dass die Leser das neu gewonnene Wissen direkt im eigenen Alltag anwenden und schnell Ergebnisse sehen können.

„Leadership Y“ von Markus und Caroline Müllner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3039-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Führungskräfte profitieren jetzt ganz besonders von einem Sparringspartner

Executive Coach und Sparringspartner Thomas Gelmi weiß, wie Sparringspartner Führungskräfte in der Entwicklung von Selbst- und Beziehungskompetenz unterstützen können

Führungskräfte profitieren jetzt ganz besonders von einem Sparringspartner

Thomas Gelmi – der Sparringspartner für Geschäftsführer und Top-Manager

Nach wir vor stelle die Corona-Krise die Menschen beruflich wie privat vor große Herausforderungen. Thomas Gelmi weiß, dass vor allem Führungskräfte jetzt unter großem Druck stehen. Aufgaben verändern sich oder nehmen zu, die Planbarkeit sinkt drastisch und schnelle Entscheidungen werden verlangt. „Gleichzeitig ist die zentrale Aufgabe von Führungskräften in Krisen wie dieser, Zuversicht und Orientierung zu vermitteln. Wie ein Leuchtturm, der auch während eines Sturms sicher und stabil in der Brandung steht und Richtung gibt. Die Folge: Führungskräfte fühlen sich einem enormen Druck ausgesetzt und dabei in vielen Fällen zunehmend auch alleine“, erklärt Gelmi.

Die Folgen solcher Herausforderungen haben Führungskräfte bereits in der Vergangenheit an ihre Grenzen gebracht. Laut einer CEO-Studie, durchgeführt von Egon Zehnder, erleben Führungskräfte in ihrer täglichen Arbeit vor allem persönliche und zwischenmenschliche Aspekte als herausfordernd. Dazu führt der Experte für Selbst- und Beziehungskompetenz aus: „Viele fühlen sich in Bezug auf ihre traditionellen Fähigkeiten sicher, aber weniger in Bezug auf die eher menschlichen Aspekte von Führung. Und obwohl sie eine direkte Verbindung zwischen persönlicher und organisatorischer Transformation sehen, kämpfen viele damit, beides zu erreichen. Mögliche Folgen dieses Spannungsfelds: Überforderung, Stress, im besten Fall mangelnde Effektivität – im schlimmsten Fall Burn-out.“

Da gerade in diesen anspruchsvollen Zeiten die zwischenmenschliche Kommunikation oft auf der Strecke bleibe, fühlen sich viele Führungskräfte heute – mehr denn je – allein gelassen. Doch dies müsse nicht sein, denn ein erfahrener Sparringspartner könne Abhilfe schaffen. „Wie der Lotse in der Schifffahrt kommt er an Bord, um sicher durch schwierige Gewässer zu navigieren, bis der Sturm sich gelegt hat und die See wieder ruhiger ist. Er bietet einen neutralen und wertfreien Raum, in dem Sie offen und im Vertrauen über alles reden, wichtige Erkenntnisse erlangen und Zugang zu neuen Ressourcen finden können“, so der Sparringspartner für Geschäftsführer und Top-Manager.

Thomas Gelmi möchte Führungskräfte mit seiner Expertise unterstützen und greift dazu neben seiner Erfahrung als Coach und Sparringspartner auf einen ganz besonderen Erfahrungsschatz zurück: „Aufgrund meiner langjährigen, berufsbegleitenden Erfahrung als ausgebildeter Spezialist (Caregiver) für die Erstbetreuung von Betroffenen bei Krisen und Extremereignissen (Swissair Emergency Care Team/CareLink), sind mir die damit verbundenen Herausforderungen sehr vertraut.“

Mehr Informationen zu Thomas Gelmi: https://www.thomasgelmi.com

Thomas Gelmi accompanies leaders and their teams worldwide in companies of all sizes and in a wide range of industries. They include globally operating organizations such as the WTO, Siemens, Roche, and Credit Suisse, as well as SMEs and private clients. He focuses on the development of personal and interpersonal competence in leadership, teamwork, and customer contact.

Kontakt
Movadis GmbH
Thomas Gelmi
Europaallee 41
8021 Zürich
+41 56 535 7996
info@thomasgelmi.com
http://www.thomasgelmi.com

%d Bloggern gefällt das: