Tag: Foster

Neue Diagnostik bei Asthma und COPD

Bessere Beurteilung der kleinen Atemwege Foto: Fotolia / StockPhotoPro (No. 5829) sup.- Die Bedeutung der kleinen Atemwege ist bei der Behandlung von chronischen Lungenerkrankungen wie Asthma oder COPD jahrzehntelang unterschätzt worden. Die kleinen Atemwege, Verästelungen in der Lungenperipherie mit weniger als zwei mm Durchmesser, machen zwar rund 95 Prozent des gesamten Lungenvolumens aus, Entzündungsvorgänge und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-diagnostik-bei-asthma-und-copd/

Bei anhaltendem Husten zum Arzt!

Chronische Lungenerkrankung muss früh behandelt werden Foto: Fotolia / WavebreakMediaMicro (No. 5809) sup.- Es können eine verschleppte Erkältung oder Bronchitis dahinter stecken, aber auch noch mehr: Die Ursache für anhaltenden Husten über mehrere Wochen sollte unbedingt bei einem Arzt abgeklärt werden. Diese Empfehlung gilt für Nichtraucher wie für Raucher gleichermaßen. Hartnäckiger Husten ist nicht selten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-anhaltendem-husten-zum-arzt/

COPD: Entzündungen in kleinen Atemwegen bekämpfen

Periphere Probleme sind die zentralen Probleme Foto: Fotolia / psdesign1 (No. 5792) sup.- Hinter der Luftröhre verzweigen sich die Atemwege der Lunge bis hin zu den schwer zugänglichen, weit abgelegenen Atemwegen in der Lungenperipherie, den so genannten kleinen Atemwegen (Small Airways). Bei der Volkskrankheit COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) sind neuen Erkenntnissen zufolge die Entzündungen in diesen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/copd-entzuendungen-in-kleinen-atemwegen-bekaempfen/

Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung

Wer profitiert von anti-entzündlichen Wirkstoffen? Grafik: Supress (No. 5771) sup.- Wenig bekannt, aber weit verbreitet: Etwa jeder zehnte über 40-Jährige in Deutschland leidet unter COPD. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich eine chronisch-obstruktive Lungenerkrankung, die vor allem durch Nikotin, aber auch durch berufsbedingte Schadstoffbelastung und allgemeine Luftverschmutzung verursacht werden kann. Die Volkskrankheit, die u. a. durch …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung-2/

COPD-Patienten brauchen antientzündliche Komponente

Exazerbationen verringern Lungenfunktion drastisch Foto: Fotolia / DOC RABE Media (No. 5639) sup.- Die größte Gefahr geht bei der Volkskrankheit COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) von akuten Atemnot-Attacken aus. Bei Patienten, die häufig Exazerbationen durchstehen müssen (größer gleich 2 mal im Jahr), ist der jährliche Verlust an Lungenfunktion um bis zu 25 Prozent höher als bei Menschen, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/copd-patienten-brauchen-antientzuendliche-komponente/

COPD-Patienten fürchten sich vor Ärzten

Diagnose oft erst bei halbierter Lungenfunktion Foto: Fotolia / mokee81 (No. 5626) sup.- Menschen mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) fürchten Ärzte wie der Teufel das Weihwasser. Bei keiner anderen Volkskrankheit ist deshalb die Dunkelziffer so hoch wie bei der COPD. Sie liegt laut einer spanischen Studie von Prof. Joan B. Soriano bei über 70 Prozent. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/copd-patienten-fuerchten-sich-vor-aerzten/

Gut kontrolliertes Asthma ist selten

Realität vieler Patienten sieht anders aus Grafik: Supress sup.- Dank moderner Medikamente ist Asthma bronchiale heute gut in den Griff zu bekommen. Als erfolgreich gilt eine Behandlung laut den GINA-Leitlinien (Global Initiative for Asthma), wenn der Patient nicht mehr als zweimal pro Woche tagsüber unter Symptomen wie Husten, Atemnot oder Brustenge leidet. Entsprechend sollte auch …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gut-kontrolliertes-asthma-ist-selten/

Neue Erkenntnisse bei Atemwegserkrankungen

Gleichmäßige Verteilung der Wirkstoffe maßgeblich sup.- Aktuelle Studien zeigen: Maßgeblich für den Therapieerfolg bei Atemwegserkrankungen wie Asthma oder COPD ist es, dass die Wirkstoffe der bei diesen Krankheiten notwendigen Dauermedikation das gesamte Bronchialsystem inklusive der feinen Verästelungen erreichen. Deshalb spielt die Größe der Wirkstoffpartikel ein wichtige Rolle: „Nur Wirkstoffteilchen mit einem maximalen Durchmesser von etwa …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-erkenntnisse-bei-atemwegserkrankungen/

Volkskrankheit COPD ist unterdiagnostiziert

Simples Screening beim Hausarzt empfehlenswert Foto: Fotolia / Photographee.eu sup.- Rund jeder zehnte über 40-Jährige leidet Schätzungen zufolge laut Informationen des Bundesverbandes der Pneumologen (Heidenheim) unter einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). Wegen der hohen Dunkelziffer sind exakte Aussagen zur Häufigkeit bei dieser Erkrankung allerdings schwierig. Experten vermuten, dass etwa 40 Prozent aller Betroffenen nicht diagnostiziert sind. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/volkskrankheit-copd-ist-unterdiagnostiziert/

Kortikosteroide bei der COPD-Behandlung

Entzündungen provozieren Exazerbationen sup.- Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine entzündliche Erkrankung der großen wie auch der kleinen Atemwege. Die Prognose dieser irreversiblen Atemwegserkrankung hängt vor allem davon ab, wie erfolgreich die Rate an akuten Atemnot-Attacken (Exazerbationen) reduziert werden kann. Deshalb spielen insbesondere in fortgeschrittenen Stadien der COPD neben dem Einsatz von bronchienerweiternden Substanzen antientzündliche …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kortikosteroide-bei-der-copd-behandlung/

Asthma bei jedem fünften Patient unkontrolliert

Standard-Therapie unzureichend Foto: Fotolia / Syda Productions sup.- Häufiger Einsatz von Bedarfssprays, akute Atemnot-Attacken (Exazerbationen), die teilweise auch Krankenhauseinweisungen notwendig machen, sowie erhebliche Beeinträchtigungen im Alltag: So sieht die Lebenssituation von bis zu 20 Prozent der Asthma-Patienten im Erwachsenenalter aus. Trotz Behandlung mit einer Standard-Therapie gemäß den Leitlinien, nämlich der täglichen Inhalation von entzündungshemmenden Wirkstoffen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/asthma-bei-jedem-fuenften-patient-unkontrolliert/

Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung

Hohes Herzinfarktrisiko durch Exazerbationen sup.- Das bedeutendste Therapieziel bei der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) ist die Vermeidung von gefährlichen Atemnot-Attacken (Exazerbationen). Die Rotterdam-Studie hat gezeigt, dass in den ersten fünf Tagen nach Einsetzen einer Exazerbation das akute Herzinfarktrisiko doppelt so hoch ist wie in einer stabilen Phase der Erkrankung. Deshalb ist es sehr wichtig, dass bei …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung/

Neue Behandlungsoption für Asthmatiker

Therapieintensivierung verbessert Lebensqualität Foto: Fotolia / Juan Gärtner sup.- Ziel der modernen Asthma-Therapie ist es, den Patienten einen weitestgehend symptomfreien Alltag ohne nennenswerte Einschränkungen der Lebensqualität zu ermöglichen. Ein komplettes Vermeiden von Asthma auslösenden Allergenen ist allerdings oftmals wegen der Vielfalt oder Allgegenwart der entsprechenden Substanzen nicht realisierbar. Eine tägliche Dauermedikation mit Inhalatoren, die neben …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-behandlungsoption-fuer-asthmatiker/

Neue Wirkstoff-Formel hilft Asthmatikern

Extrafeine Partikel erreichen auch die kleinen Atemwege sup.- Neben Bedarfssprays benötigen fast alle Asthmatiker eine Dauermedikation mit entzündungshemmenden und bronchienerweiternden Substanzen. Trotz der kontinuierlichen Behandlung mit solchen Wirkstoffen wird bei Asthma-Patienten oftmals keine ausreichende Symptom-Kontrolle erreicht, wodurch die Lebensqualität sehr eingeschränkt ist. Hoffnung machen jetzt Inhalatoren, die Wirkstoffe in extrafeinen Partikeln enthalten, so dass eine …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-wirkstoff-formel-hilft-asthmatikern/

Bei chronischem Husten unbedingt zum Arzt

Lungenfunktion kann unwiederbringlich zerstört werden sup.- Hinter ständigem Husten kann sich die weit verbreitete chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) verbergen. Die Früherkennung ist bei dieser Atemwegserkrankung äußerst wichtig. Die Realität sieht jedoch anders aus: „Viele Betroffene gehen erst zum Arzt, wenn bereits 50 Prozent ihrer Lungenfunktion unwiederbringlich verloren gegangen sind“, warnt der Lungenfacharzt Dr. Thomas Voshaar (Lungenklinik …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-chronischem-husten-unbedingt-zum-arzt/

Unumkehrbare Zerstörung von Lungengewebe

Vor Atemwegserkrankungen nicht die Augen verschließen sup.- Rund sieben Mio. Menschen leiden in Deutschland unter einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), deren Hauptursache Nikotinkonsum ist. Vor der Erkrankung die Augen zu verschließen, ist keine Lösung. Unbehandelt führt sie ungebremst zu einer unumkehrbaren Zerstörung von Lungengewebe. Auch wenn COPD derzeit nicht heilbar ist, können bei Früherkennung ganz wesentliche …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/unumkehrbare-zerstoerung-von-lungengewebe/

Therapie bei Asthma und COPD

Gleichmäßige Wirkstoffverteilung bis in die Lungenperipherie sup.- Sowohl bei Asthma bronchiale als auch bei der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) sind die Entzündungsprozesse und der strukturelle Umbau auch in den kleinen Atemwegen relevant für die Symptomatik und die Prognose. Dieser Aspekt sollte bei der Behandlung stärkere Berücksichtigung finden. „Die Rolle der kleinen Atemwege bei Asthma und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/therapie-bei-asthma-und-copd/

Drastischer Anstieg von COPD-Fällen

Chronische Lungenerkrankung häufige Todesursache Foto: Fotolia sup.- Fast alle Lungenerkrankungen haben in den letzten zehn Jahren weiter zugenommen. Besonders dramatisch ist die Entwicklung bei der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). An dieser irreversiblen Erkrankung der Atemwege sind im Jahr 2011 laut der aktuellen Ausgabe des „Weißbuch Lunge“ 14.970 Männer und 11.048 Frauen gestorben. Damit lag die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drastischer-anstieg-von-copd-faellen/

Wenn das Atmen zur Last wird

COPD – die unterschätzte Volkskrankheit Foto: Fotolia sup.- Ohne zu atmen, kann ein Mensch nur wenige Minuten überleben. Mit eingeschränkter bzw. gestörter Atmung wird das Leben zu einer ständigen Belastung. Atemnot, anfänglich nur bei Belastung, im fortgeschrittenen Stadium auch im Ruhestand, verbunden mit Husten und Auswurf ist charakteristisch für chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD). Nach Schätzungen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wenn-das-atmen-zur-last-wird/