Warum der Literatur-Knaller des Jahres genial ist!

HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – ein einzigartiges Leseerlebnis EIN BUCH WIE DYNAMIT! Schon jetzt hat das Buch von Anton Siebler-Stroganoff mehr Furore gemacht als mancher bekannte Bestseller im deutschsprachigen Raum zuvor. Aber warum? Vielleicht erklärt das am besten eine Rezension, erschienen in der renommierten Online-Plattform LOVELYBOOKS: Zwischen Lesevergnügen und Herausforderung Ich bin ein sehr kritischer Leser, der leichte, mittelschwere und gehobene Literatur gleichermaßen liebt, aber stets zu seiner Zeit und dem jeweiligen Gemütszustand angemessen. Was ich mit diesem Buch erlebt habe, hat mir allerdings die Sprache verschlagen. Hier wird ein Feuerwerk von leichter Belletristik, mittelschwerer Erkenntnisliteratur und gehobener Lebensphilosophie gezündet.…

Neue Enzyme aus Algen für die Bioindustrie

Der heimische Zuckertang enthält nützliche Enzyme für die Bioindustrie „REA“ ist das Kürzel für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt, in dem das Unternehmen CRM – Coastal Research & Management, die Hochschule Bremen und das Uniklinikum Kiel Enzymen aus heimischen Algen auf der Spur sind. Coronabedingt in den vergangenen Wochen gebremst, läuft das Forschungsprojekt jetzt auf Hochtouren. Über zweihundert biotechnologisch nutzbare Enzyme wurden anhand der Gensequenzen identifiziert. Auch die für diagnostische oder therapeutische Zwecke angestrebte Kopplung von Algenenzymen mit Antikörpern wird vorbereitet. Algen spielen für die Erde eine besondere Rolle: in der Erdgeschichte waren sie es, die…

Südkorea: Fortschritt in der COVID-19 Heilmittelforschung

4000 von COVID-19 genesene Personen aus Daegu werden Blutplasma spenden Bei der globalen Suche nach einer wirksamen und sicheren Behandlungsmethode gegen COVID-19 leistet Südkorea nun einen großen Beitrag – von landesweit insgesamt 12.065 bestätigten, vom Virus genesenen Fällen erklärten sich 4.000 Personen bereit, ihr Blutplasma zu spenden. Vor kurzem veröffentlichte ein Forschungsteam der Universität Hongkong erfolgversprechende Ergebnisse: mit dem Blutplasma einer bereits genesenen Person könne der Virus eines gegen die Krankheit kämpfenden Patienten zu 99% vernichtet werden. Nach einer solchen Plasmatransfusion überlebten zehn von zehn an COVID-19 erkrankte Studienteilnehmer. Die Viruszahl und auch die Symptome verringerte sich bei ihnen deutlich…

ThEEN und HySON setzen strategische Kooperation zu Grünen Wasserstoff auf

Koordinierter Ansprechpartner für die interministerielle Taskforce Wasserstoff / Potentiale für regionale Wertschöpfung heben (Bildquelle: @istock) Das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. und das HySON-Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg e.V. setzen eine strategische Kooperation auf, mit der die beiden Unternehmens- und Forschungsnetzwerke gebündelt das Thema Grünen Wasserstoff in Thüringen und über Thüringen hinaus voranbringen. Beim weiteren Umbau und der Dekarbonisierung unseres Energiesystems spielen die Erneuerbaren Energien sowie Sektorkopplungstechnologien wie Energiespeicher und Wasserstoff in Zukunft eine immer wichtigere Rolle. Da sind neue Produkte, Technologien, Verfahren und Anwendungen gefragt, die hier entwickelt und umgesetzt Potentiale für regionale Wertschöpfung im Land bieten. „Wir…

Wirtschaftsministerium fördert Erneuerbare-Energien-Netzwerk ThEEN

Tiefensee: Erneuerbare Energien noch stärker als wirtschaftliches Wachstumsfeld nutzen / Förderbescheid übergeben v.l.n.r.: Wirtschaftsminister Tiefensee, ThEEN-Vorstandsvors. Hoppe, ThEEN-GF Liebe Einen Förderbescheid über 631.800 Euro hat Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee heute an das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) übergeben. Mit dem Geld sollen die Strukturen des Kompetenznetzwerkes in den kommenden drei Jahren (bis Ende 2023) finanziert werden. Zusätzlich bringt das Netzwerk Eigenmittel in demselben Umfang ein. Das ThEEN organisiert überregional bekannte Fachforen, initiiert Forschungs- und Demonstrationsprojekte und sorgt für eine enge Vernetzung und Kooperation der Thüringer Unternehmen, Forschungseinrichtungen sowie weiteren Akteuren. Künftig will das ThEEN seine Aktivitäten vor allem in den…

Etiketten für die Labor-Kennzeichnung von +130°C bis minus 196°C Grad

Die Etiketten für die Labor-Kennzeichnung, die bei MAKRO IDENT erhältlich sind, wurden auf Anforderung vieler Labore entwickelt. Sie gewährleisten eine langjährige und gut lesbare Probenidentifikation

Die Globale Forschungsplattform von Tiz-Nord

Vernetzung aller Wissenschaftler, Forscher und Erfinder weltweit. Zusammen sind wir stark Die Globale Forschungsplattform , wurde am 02.02.2020 von Michael Rhein gegründet. Die Plattform dient der Globalen Zusammenführung von Wissenschaftlern, Forschern oder Erfindern und dem gesamten wissen aus der Forschung und Wissenschaft. Mit Einsatz von VR ( Virtueller Realität ) und Robotik, dessen Programmierung sich derzeit im Aufbau befindet, ermöglicht die Plattform später, Roboter in anderen Labors zusteuern und über einem VR Stream, direkt im Labor Virtuell dabei zu sein. Die Plattform entstand aus dem Zusammenschluss von Tiz-Nord Wilhelmshaven und in Kooperation mit der Crisis-Managment-Plattform von Klaus Schwägerl. Es ist…

Der Literatur-Knaller des Jahres?

Den Zeitgeist getroffen Autor Anton Siebler-Stroganoff Anton Siebler-Stroganoff HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – Tipps für jetzt, danach und eine bessere Welt 230 Seiten, Broschur, 15 x 21 cm, 117 Abb. ISBN 978-3-88793-268-8 15,80 EUR – Neuerscheinung im IDEA-Verlag GmbH, Palsweis „Wer auf die Jagd nach einem Tiger geht, muss damit rechnen, einen Tiger zu finden“ lautet ein altes fernöstliches Sprichwort und genauso ergeht es dem Leser, wenn er sich in das Abenteuer stürzt, sich mit diesem Buch auseinander zu setzen. Es gibt nicht nur praktische Denkanstöße zu einem erfüllten Leben und dem unvermeidlichen Sterben, sondern entwirft eine lebenswerte Zukunft, frei…

QLU Health Gentest Nachrichten – Coronavirus / Covid-19 Schnelltest Kits für zu Hause

Der Londoner Gentestspezialist QLU Health plant, nach Ende der Ausgangssperre eine Reihe von Produkten vorzustellen, darunter Rapid-Home-Testkits für Coronavirus/COVID-COVID-19, sowie ein erweitertes Produktsortiment. Nachdem im April bekannt gegeben wurde, dass Investitionen für einen beschleunigten Wachstumsplan vorgesehen waren, wurde ein erheblicher Teil umgeleitet, um der Bedrohung durch das Coronavirus zu begegnen. Auch leitende QLU-Mitarbeiter wurden vom Virus beeinträchtigt.. „Zwei Monate sind seit unserem letzten Update vergangen bei dem wir von der ’neuen Normalität‘ gesprochen hatten. Jetzt beginnen wir zu verstehen, was diese „neue Normalität“ ist, und wir können unseren Kunden helfen zu verstehen, wie sie in der Welt nach Ausgangssperre gedeihen…

Wissenschaftsjahr Bioökonomie für Mikrobiom-Forschung nutzen

Berlin, 27. Mai 2020 – Die aktuelle Forschung am Mikrobiom und die Verwendung von Mikroorganismen in verschiedenen Industrie-Prozessen sind ein wesentlicher Bestandteil der Bioökonomie. Das erklärte Prof. Dr. Christine Lang, Vorstand Forschung und Entwicklung der BELANO medical AG, in einem Interview zum Wissenschaftsjahr 2020. Sie betonte unter anderem die Bedeutung des Mikrobioms für Umwelt und Gesundheit von Menschen und Tieren. „Ich finde es faszinierend, wie sehr wir und unsere Gesundheit beeinflusst sind durch die Mikroorganismen in uns und um uns herum.“ Auch für die Bodengesundheit sei ein funktionierendes natürliches System von Mikroorganismen entscheidend. Christine Lang: „Das Thema ist ziemlich vernachlässigt…

Neuer Studiengang: Bachelor of Science Sport-/Gesundheitsinformatik

Der interdisziplinäre, technikorientierte duale Studiengang der DHfPG kombiniert relevante Inhalte aus den Bereichen Informatik, Sport und Gesundheit. Nach erfolgreichem Abschluss können sowohl Positionen an den Schnittstellen zu Forschung und Entwicklung als auch technische Positionen in der praktischen Umsetzung und Einführung digitaler Systeme besetzt werden. Auf einen Blick: Art des Studiums: Duales Studium mit einer Kombination aus betrieblicher Ausbildung und einem Fernstudium mit praxisnahen und kompakten Präsenzphasen Abschluss: Bachelor of Science; Studiengang: Sport-/Gesundheitsinformatik Studienstart: Jederzeit möglich Dauer: 7 Semester/42 Monate mit insgesamt 63/65 Tagen Präsenzunterricht Studiengebühr: 360 EUR pro Monat (Die Studiengebühren werden in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen) Zulassungsvoraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung:…

Lehrgang Innovationsmanagement – Unternehmerischer Ratgeber

Raphaël G.D. Murswieck vermittelt die erforderliche Fachexpertise, um auf Expertenniveau erfolgreich Innovationen zu initiieren und zum Erfolg zu managen.