ForgeRock Go macht Benutzernamen und Passwörter überflüssig

ForgeRock Go bietet höhere Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit und ermöglicht User Journeys ohne Benutzernamen und Passwörter innerhalb von Minuten San Francisco, 26. Juni 2020 – ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, präsentiert ForgeRock Go, eine neue Lösung, die Benutzernamen und Passwörter für die Anmeldung bei Websites überflüssig macht. Bei durchschnittlich 130 Online-Konten pro Person fällt es zunehmend schwer, sich alle Benutzernamen und Passwörter zu merken, die zur Authentifizierung bei geschäftlichen oder privaten Diensten erforderlich sind. Laut First Contact verwenden 51 Prozent der Menschen dieselben Passwörter für berufliche und private Konten, 53 Prozent verlassen sich bei der Passwortverwaltung auf ihr Gedächtnis. Passwörter…

ForgeRock Go macht Benutzernamen und Passwörter überflüssig

ForgeRock Go bietet höhere Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit und ermöglicht User Journeys ohne Benutzernamen und Passwörter innerhalb von Minuten San Francisco, 26. Juni 2020 – ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, präsentiert ForgeRock Go, eine neue Lösung, die Benutzernamen und Passwörter für die Anmeldung bei Websites überflüssig macht. Bei durchschnittlich 130 Online-Konten pro Person fällt es zunehmend schwer, sich alle Benutzernamen und Passwörter zu merken, die zur Authentifizierung bei geschäftlichen oder privaten Diensten erforderlich sind. Laut First Contact verwenden 51 Prozent der Menschen dieselben Passwörter für berufliche und private Konten, 53 Prozent verlassen sich bei der Passwortverwaltung auf ihr Gedächtnis. Passwörter…

ForgeRock Identity Platform bietet neue Funktionen für seine umfassende Identitätslösung

– ForgeRock kündigt neue Cloud- und KI-Funktionen an, einschließlich neuer Möglichkeiten zur Automatisierung und Verbesserung digitaler Erfahrungen – ForgeRock Autonomous Identity ab sofort weltweit verfügbar San Francisco, 24. Juni 2020 – ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, präsentiert wichtige Aktualisierungen seiner Identitätsplattform an. Den Kunden werden neue Cloud- und KI-Funktionen (Künstliche Intelligenz) als Teil der ForgeRock Identity Platform zur Verfügung stehen, die Identity Journeys vereinfachen, sodass Nutzer schneller zu gesuchten Inhalten gelangen und gleichzeitig die Sicherheit einer Organisation und die Privatsphäre des Einzelnen geschützt bleiben. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Forrester Research(1) stellt fest: „Beschleunigt durch die COVID-19-Pandemie hat das…

Devoteam startet Digital Identity Fabric

Die Module der Digital Identitiy Fabric von Devoteam (Bildquelle: Devoteam GmbH) Angebot für Identity & Access Management als Service Weiterstadt, 26. Mai 2020. Devoteam, führender Anbieter für die Digitale Transformation in EMEA, bietet mit dem Produkt Digital Identity Fabric die Industrialisierung und die Auslagerung des Identitäten- und Zugriffsmanagements für Unternehmen. Das Angebot wurde in den internationalen ForgeRock-Knowledge Centern von Devoteam in Belgien und Deutschland entwickelt und ist eine intelligente Bündelung der ForgeRock Software mit dem Service-Portfolio von Devoteam. Gestartet wurde die Vermarktung in den Benelux-Ländern sowie Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Outsourcing-Lösung wird aber auch in den anderen Ländern in…

ForgeRock erhält 93,5 Mio. US-Dollar in neuer Finanzierungsrunde, um Wachstum und Cloud-Innovationen voranzutreiben

Series E-Finanzierung unter Leitung von Riverwood Capital. Bestehende Investoren: Accel, Meritech Capital, Foundation Capital und KKR Growth beteiligten sich an der Finanzierung.

ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, gibt bekannt, dass die Finanzierungsrunde der Series E im Wert von 93,5 Mio. US-Dollar abgeschlossen wurde. Diese jüngste Finanzierungsrunde wurde von Riverwood Capital geleitet. Bestehende Investoren, darunter Accel, Meritech Capital, Foundation Capital und KKR Growth beteiligten sich ebenfalls. ForgeRock hat seit seiner Gründung inzwischen mehr als 230 Mio. US-Dollar an Wachstumskapital aufgebracht. Der Mitgründer und geschäftsführende Partner von Riverwood Capital, Jeff Parks, wird in das Board of Directors von ForgeRock berufen.

Der Umsatz von ForgeRock beläuft sich auf über 100 Mio. US-Dollar mit einem jährlichen wiederkehrenden Umsatzwachstum von 75 Prozent, beides sind Zeichen für Kundenzufriedenheit und eine starke Nachfrage. Heute nutzen bereits mehr als 1.100 Organisationen die ForgeRock Identity Platform.

ForgeRock wird die Finanzierungsmittel in Forschung und Entwicklung, die Cloud, globalen Vertrieb und Marktbewusstsein investieren, um das Wachstum zu beschleunigen und seinen Kunden weiterhin optimales digitales Identitätsmanagement für deren Mitarbeiter, Nutzer und Dinge zu ermöglichen. Das Unternehmen wird weiterhin in die ForgeRock Identity Cloud investieren, um Unternehmen die Skalierbarkeit der Lösungen zu erleichtern, indem es eine umfassende Palette an Optionen für die Cloud anbietet.

„Um heute wettbewerbsfähig zu sein, müssen Unternehmen ihre Beziehungen zu ihren Kunden vertiefen und die Produktivität und Konnektivität ihrer Mitarbeiter verbessern. ForgeRock ist die einzige KI-gesteuerte Plattform, die Unternehmen in die Lage versetzt, herausragende digitale Erlebnisse sowohl für die Belegschaft als auch für die Kundensegmente und die vernetzten Geräte zu schaffen“, sagt Fran Rosch, CEO von ForgeRock. „Unsere Plattform wird für die größten Unternehmen der Welt immer wichtiger, und wir nehmen unsere Verantwortung ernst, ihre Erwartungen zu erfüllen. Dies ist umso wichtiger, nun da Remotearbeit und E-Commerce im Zuge der COVID-19-Pandemie stark zugenommen haben. Der erfolgreiche Abschluss dieser Finanzierungsrunde im gegenwärtigen wirtschaftlichen Klima ist ein Beweis der Relevanz von ForgeRock“.

Die jüngste Finanzierungsrunde findet zu einem Zeitpunkt statt, in der Unternehmen aus allen Branchen ihre Investitionen in digitale Lösungen erweitern wollen, die sowohl Mitarbeitern als auch Kunden leistungsstarke Erlebnisse ermöglichen. Diese neue Realität hat laut Gartner zu einem massiven Wachstum des 16 Milliarden US-Dollar schweren Marktes für digitale Identitäten geführt, der jährlich um 13 Prozent wächst.

Ein hohes Entwicklungstempo:
Noch 2010 waren weniger als 50 Mitarbeiter bei ForgeRock angestellt. Heute leisten mehr als 600 Teammitglieder aus Büros auf der ganzen Welt ihren Beitrag zum Erfolg. 2019 brachte das Unternehmen eine Reihe neuer Funktionen auf den Markt, die speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten sind, die ihre alten oder selbst entwickelten Systeme durch eine modernere Plattform wie ForgeRock ersetzen wollen. Das Unternehmen brachte die ForgeRock Identity Cloud auf den Markt und fügte neue Lösungen wie Identity Governance und Autonomous Identity hinzu, die KI oder Maschinelles Lernen (ML) nutzen.

Über ForgeRock
ForgeRock®, der Marktführer für das Handling digitaler Identitäten, bietet moderne und umfassende Identitäts- und Zugangsmanagementlösungen für Verbraucher, Mitarbeiter, Geräte und andere Dinge, um einfachen und vor allem sicheren Zugang zur vernetzten Welt zu ermöglichen. Mit ForgeRock orchestrieren, verwalten und sichern mehr als tausend globale Unternehmen den gesamten Lebenszyklus von Identitäten angefangen bei dynamischen Zugriffskontrollen, Verwaltung, APIs bis hin zur Speicherung maßgeblicher Daten – verwendbar in jeder Cloud- oder Hybridumgebung. Das Unternehmen befindet sich in Privatbesitz mit Hauptsitz in San Francisco und hat Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen und kostenlose Downloads finden Sie unter unter www.forgerock.com

Firmenkontakt
ForgeRock
Dave De Jear
201 Mission St #2900
CA 94105 San Francisco
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.forgerock.com/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlinger Straße 42 A
80331 München
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

ForgeRock ernennt neuen Chief Technology Officer

Mit 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen digitale Identität und Sicherheit, soll Eve Maler die nächste Wachstums- und Innovationsphase des Unternehmens mitgestalten

ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, ernennt Eve Maler zum Chief Technology Officer (CTO). Maler wird in das Führungsteam von ForgeRock berufen, um Technologietrends weiter anzutreiben und um Innovationen zu ermöglichen, die den Kunden dabei helfen sollen, optimale digitale Erlebnisse anzubieten.

„Eve bringt außergewöhnliche Führungsqualitäten und Zukunftsvisionen in das Team von ForgeRock ein, das weiterhin den Grundsatz verfolgt, Menschen sicheren und einfachen Zugang zur vernetzten Welt zu ermöglichen“, sagte Fran Rosch, CEO von ForgeRock. „Eve hat an der Weiterentwicklung von Industriestandards wie SAML, XML und User Managed Access (UMA) führend mitgewirkt. Ihr ausgeprägtes Fachwissen zu Identität, Sicherheit und Datenschutz ist unübertroffen. Deshalb freue ich mich sehr, dass sie diese Rolle übernimmt.“

Maler war zuvor als VP of Innovation and Emerging Technology tätig und ist seit 2014 bei ForgeRock. Sie wird eine Schlüsselrolle bei der Analyse und Prototypentwicklung innovativer Ansätze spielen, um Kunden bei der Lösung ihres Identitätsmanagements zu unterstützen. Darüber hinaus wird sie die Beteiligung von ForgeRock an führenden Initiativen für Industriestandards weiterhin vorantreiben.

Sie ist eine weltweit anerkannte Strategin, Innovations- und Kommunikationsfigur im Bereich Identität, Sicherheit und Datenschutz. Unter anderem war sie die Gründungsvorsitzende der Arbeitsgruppe für den SAML-Identitätsstandard und hat Foren wie das UK Open Banking und das Office of the National Coordinator for Health Information Technology mit ihrem fachkundigen Rat unterstützt.

„Ich fühle mich geehrt, bei ForgeRock als CTO dabei zu sein“, sagte Maler. „Die Möglichkeiten jeden sicher und einfach über die ForgeRock-Identitätsplattform zu vernetzen sind schier endlos. Ich freue mich darauf, die Mission von ForgeRock voranzutreiben und unsere Führungsrolle im Bereich Identitätsmanagement weiter auszubauen.“

Über ForgeRock
ForgeRock®, der Marktführer für das Handling digitaler Identitäten, bietet moderne und umfassende Identitäts- und Zugangsmanagementlösungen für Verbraucher, Mitarbeiter, Geräte und andere Dinge, um einfachen und vor allem sicheren Zugang zur vernetzten Welt zu ermöglichen. Mit ForgeRock orchestrieren, verwalten und sichern mehr als tausend globale Unternehmen den gesamten Lebenszyklus von Identitäten angefangen bei dynamischen Zugriffskontrollen, Verwaltung, APIs bis hin zur Speicherung maßgeblicher Daten – verwendbar in jeder Cloud- oder Hybridumgebung. Das Unternehmen befindet sich in Privatbesitz mit Hauptsitz in San Francisco und hat Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen und kostenlose Downloads finden Sie unter unter www.forgerock.com

Firmenkontakt
ForgeRock
Dave De Jear
201 Mission St #2900
CA 94105 San Francisco
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.forgerock.com/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlinger Straße 42 A
80331 München
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

ForgeRock erweitert sein Führungsteam

Verstärkung für den weiteren Erfolg im Bereich Cloud und Identity Governance San Francisco – 25. März 2020 – ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, ernennt Renee Beckloff zum VP of Cloud Success und Sudhakar Peddibhotla zum VP of Engineering for Autonomous Identity. „Wir freuen uns, Renee Beckloff und Sudhakar Peddibhotla im Team von ForgeRock begrüßen zu können“, sagt Peter Barker, Chief Product Officer bei ForgeRock. „Durch ihre große Expertise werden sie die Strategie von ForgeRock vorantreiben, unseren Kunden die umfassendste moderne Identitätsplattform des Marktes aus der Cloud anbieten und gleichzeitig neue Innovationen durch Künstliche Intelligenz umsetzen“. Beckloff stellt als VP…

ForgeRock und Open Banking treiben zusammen digitales Banking voran

ForgeRock stellt erste Cloud-basierte Open Banking-Referenzanwendung für Banken vor München, 12.01.2018 – ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, wurde von der Open Banking Implementation Entity ausgewählt, eine Referenz-Anwendung für Banken zu entwickeln. Mit dieser können Finanzinstitute und Fintech-Anbieter ihre eigenen Anwendungen in Übereinstimmung mit den Open Banking-Standards entwickeln. Die britische Markt- und Wettbewerbsbehörde rief die Open Banking Implementation Entity ins Leben, um Softwarestandards und Industrierichtlinien festzulegen sowie Innovationen im britischen Privatkundenbankgeschäft zu ermöglichen. Open Banking agiert mit der Zielsetzung neue Technologien zu nutzen, um Kunden mehr Freiheit und Kontrolle in der Interaktion mit ihren Finanzdienstleistern zu geben. Über Schnittstellen können…

ForgeRock erweitert sein Trust Network um neues Technologie-Partnerprogramm

Neues Trust Network Technology Partnerprogramm sorgt für einfache und nahtlose Integration von Identitätsökosystemen München, 12.12.2017 – ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, gibt die Erweiterung seines Trust Network-Partnerprogramms bekannt, das alle Technologiepartner zusammenführt. Mit dem neuen Programm können neue sowie bestehende Kunden Erweiterungen zu ihren ForgeRock Identitätslösungen nahtlos integrieren und somit ihren Nutzen erhöhen. Das Programm bietet nun einen Marktplatz, auf dem Kunden die Identity & Access Management (IAM)-Technologien von Drittanbietern finden können, die in Verbindung miteinander verwendet werden können. Kunden und Partner, die das ForgeRock Trust Network nutzen, erhalten Zugriff auf Dokumentationen und Informationen zur Implementierung für eine einfachere…

ForgeRock Identity Platform unterstützt Finanzunternehmen bei der Umsetzung von Open Banking und PSD2-Anforderungen

Digitale Identitätslösungen von ForgeRock bieten kritische Authentifizierungs-, Autorisierungs- und Sicherheitslösungen für Finanzdienstleister und ihre Kunden München, 29.11.2017 – ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, gibt heute die Zusammenarbeit mit einigen der größten Finanzdienstleister Europas bekannt, um deren Dienstleistungen an die EU-Zahlungsdienstrichtlinie (PSD2) anzupassen. Die neueste Version der ForgeRock Identity Platform enthält dazu eine Reihe von neuen Funktionen, die bei der Umsetzung von PSD2 und Open Banking helfen. Die bis Anfang 2018 umzusetzende Direktive soll den elektronischen Zahlungsverkehr für Verbraucher sicherer und günstiger gestalten. Zudem eröffnet sie Banken und Dritten die Chance, neue Kunden zu gewinnen und Kosten zu reduzieren. Die…

Erstes interaktives Dashboard für den Umgang mit der Datenschutz-Grundverordnung

ForgeRock präsentiert umfassendes Profil- und Datenschutz-Management Dashboard Neues Dashboard von ForgeRock München, 18.10.2017 – ForgeRock(R), führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, veröffentlicht erstmals ein Profil- und Datenschutz-Management Dashboard („Profile and Privacy Management Dashboard“) als Teil der aktuellen ForgeRock Identity Platform 5.5. Damit können Verbraucher auf einer einzigen Plattform ihre Datenschutzeinstellungen, das Präferenzmanagement sowie fein abgestimmte Zugangskontrollen selbst verwalten. Neben dem Präferenzmanagement können Nutzer des neuen Dashboards ab sofort prüfen, ob ihre Online-Produkte, -Lösungen und -Services die Anforderungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfüllen. Verbraucher haben hingegen im Dashboard volle Kontrolle über ihre persönlichen Daten und ihre Freigabeeinstellungen. Gleichzeitig vermittelt das Dashboard die…

Identitätsmanagement-Plattform ForgeRock setzt mit neuer Zustimmungslösung neue Datenschutzvorschriften für Kundendaten um

Vorschriftsmäßige Implementierung des UMA-Standards unterstützt Einrichtungen dabei, zuverlässige, digitale Beziehungen mit Kunden aufzubauen & den Datenschutz im Internet der Dinge zu gewährleisten ForgeRock- führender Open-Platform-Anbieter von Identitätsmanagement-Lösungen ForgeRock, führender Open-Platform-Anbieter von Identitätsmanagement-Lösungen, stellt seine neueste Plattform vor. Integraler Bestandteil der Identity Management Plattform ist die Implementierung des „User-Managed Access“-Standards (UMA). Aufbauend auf den Prinzipien „Consent by Default“ und „Consent by Design“, ist die ForgeRock Identity Platform die erste Identitätsmanagement-Plattform, die eine UMA-Implementierung unterstützt, in der das Zustimmungsmanagement von Verbrauchern und die Weitergabe von Daten gebündelt sind. Strategische Sicherheit angesichts sich ändernder Vorschriften: Die Verwendung persönlicher Kundendaten hat sich im Laufe…

%d Bloggern gefällt das: