Essen ins Flugzeug mitnehmen – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Reiseversicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Für Flüge innerhalb der EU gelten andere Vorschriften für mitgebrachte Snacks als außerhalb der EU. (Bildquelle: ERGO Group) Klaus M. aus Regensburg: Bei vielen Fluglinien ist im Ticketpreis für Economy-Plätze kein Essen mehr enthalten oder es gibt maximal ein kleines Sandwich. Darf ich mir ein Lunchpaket mitnehmen? Und wie sieht es mit Getränken aus? Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung: Grundsätzlich gilt: Was Passagiere nach der Sicherheitskontrolle an Lebensmitteln und Getränken kaufen, darf mit ins Flugzeug. Wer aber davor etwas zu essen einkauft oder von zuhause ein Lunchpaket mitnimmt, sollte die entsprechenden…

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Reiserecht

Anschlussflug verpasst: Airline muss ausreichende Umsteigezeit beweisen Bei Verspätungen haben Fluggäste unter bestimmten Umständen ein Recht auf Entschädigung. (Bildquelle: ERGO Group) Verpasst ein Passagier seinen Anschlussflug und gibt an, dass seine Umsteigezeit nicht ausgereicht hat, liegt die Beweislast bei der Fluggesellschaft. Dies hat laut Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), das Amtsgericht Frankfurt am Main entschieden. Worum ging es bei Gericht? Eine Frau hatte einen Flug von Frankfurt über Kiew nach Astana gebucht. Das Flugzeug hob bereits in Frankfurt verspätet ab und erreichte Kiew mit fast anderthalb Stunden Verspätung. Die Passagiere konnten dort das Flugzeug ab 16.25…

Skiausrüstung im Flugzeug – Verbraucherfrage der Woche der ERV

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Charlotte H. aus Hamburg: Über Silvester fliegen wir zum Skifahren nach Kanada. Unsere Skiausrüstung soll mit. Was müssen wir bei der Gepäckaufgabe beachten? Und kommen Extra-Kosten auf uns zu? Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung): Die meisten Anbieter rechnen die Skiausrüstung in das Gewicht für Freigepäck mit ein. Wie schwer das Freigepäck sein darf, ist von der Fluggesellschaft abhängig und auch von der gebuchten Klasse. Die Grenze liegt meist bei 20 bis 25 kg pro Person. Skischuhe dürfen in vielen Fällen als Handgepäck mit in den Flieger. Was schwerer ist als…

Reform des finnischen Transportdienstleistungsgesetzes schreitet voran

Finnland erfordert, dass auch Airlines ihre Schnittstellen im Ticketvertrieb und beim Zahlungsprozess transparent gestalten Finnland ist Vorreiter bei der Beseitigung regulatorischer Barrieren im Sinne der „smart mobility“. Als Teil der Entwicklung wird nun auch der Passagierluftverkehr in den Bereich der Dienstleistungen mit einbezogen, die verschiedene Verkehrsträger kombinieren. Bei der Überarbeitung des Transportdienstleistungsgesetzes wurde nun eine Regulierung zum Begriff „im Auftrag von Dritten“, in das Gesetz aufgenommen, das grundsätzlich für alle Verkehrsdienste gilt und nun auch Flugreisen umfasst. Diesbezügliche Bestimmungen, die Luftfahrt betreffend im Auftrag einer anderen Person zu handeln, wurde mit dem Gesetz 301/2018 in die Vorschriften über Verkehrsdienste aufgenommen…

bmi fliegt ab 7. April auch samstags von Rostock nach Stuttgart

(Bildquelle: @Angelika Heim) München / East Midlands Airport, 18. Januar 2018 – bmi fliegt ab 7. April 2018 auch samstags von Rostock nach Stuttgart und bedient die Strecke dann jeden Tag. Die positive Entwicklung der Flüge zeigt, dass das Potential für die Route in Rostock und Stuttgart vorhanden ist, um im Sommerflugplan die Verbindung auszuweiten. Folgende Flugzeiten werden angeboten: Flugplan Rostock nach Stuttgart 1234515:50 – 17:15 611:20 – 12:45 714:50 – 16:15 Flugplan Stuttgart nach Rostock 1234517:45 – 19:05 613:15 – 14:40 716:45 – 18:15 Die Flüge können ab sofort ab EUR 87 für den einfachen Flug von Rostock nach…

bmi ernennt Antony Price zum Director Marketing & Customer

(Bildquelle: @bmi) München / East Midlands Airport, 17. Januar 2018 – bmi hat Antony Price mit sofortiger Wirkung zum Director Marketing & Customer ernannt. Ansässig in den East Midlands, dem Hub der Fluggesellschaft, berichtet er an Chief Commercial Officer der Airline, Jochen Schnadt. Von dort wird Price die strategischen Bemühungen vorantreiben, die Markenbekanntheit und den load factor von bmi“s paneuropäischen Netzwerk weiter steigern. Er wird neue Kundenmärkte erschließen und das Produktangebot des Carriers weiterentwickeln mit der Philosophie von bmi, die ihren Kunden ein nahtloses und komfortables Produkt liefert. Price bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Luftfahrt mit und…

bmi beginnt das neue Jahr mit Sondertarifen

Fluggesellschaft bietet Tarife ab EUR 69 one way auf dem europäischen Streckennetz (Bildquelle: @bmi) München / East Midlands Airport, 26. Dezember 2017 – Das neue Jahr kann kommen – und auch Städtetrips haben wieder Hochsaison. Bristol, Southampton, Bergamo Mailand, Norrköping, Brünn, Lublin, Rostock oder Saarbrücken bieten eine willkommene Abwechslung den Winter Blues hinter sich zulassen. In der Zeit vom 26. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 können Passagiere den Sondertarif ab EUR 69 one way bei bmi buchen. Die Fluggesellschaft steht für Qualität, Pünktlichkeit und höchste Sicherheitsstandards. Der Sondertarif gilt für den einfachen Flug inkl. Steuern und Servicegebühren, 23…

bmi regional bietet optimierte Tagesrandflugzeiten von München nach Norrköping

München / East Midlands Airport, 30. August 2017 – bmi regional kann ab Winterflugplan den Gästen auf der Route nach Norrköping optimierte Tagesrandflugzeiten anbieten. Täglich zweimal und am Samstag einmal wird Norrköping – München bedient. Von München nach Norrköping fliegt die Airline zweimal täglich und einmal am Sonntag. Diese Verbindung ist ideal für Geschäftsreisende, da sie ab 30.10. an einem Tag hin- und zurück fliegen können. Aber auch den Urlaubsreisenden bietet die Region Industrie-Romantik. „Manchester von Schweden“ so nennt man auch die mittelalterliche Stadt Norrköping aufgrund ihrer historischen Rolle für Papier und Textilindustrie, die eine der größten Wirtschaftsmetropolen in diesem…

bmi regional fliegt ab Oktober 2017 von Rostock-Laage nach Stuttgart

Route wird 6 x wöchentlich bedient München / East Midlands Airport, 14. August 2017 – bmi regional erweitert ihr Streckennetz um die Verbindung von Rostock nach Stuttgart. Mit Beginn des Winterflugplans bietet die Fluggesellschaft sechs wöchentliche Flüge außer samstags an. Nach München – Rostock und München – Saarbrücken ist diese neue Strecke nun die dritte innerdeutsche Verbindung die bmi regional anbietet. Flugplan Rostock nach Stuttgart 1234515:50 – 17:15 7 14:50 – 16:15 Flugplan Stuttgart nach Rostock 1234517:45 – 19:05 7 16:45 – 18:15 Flüge können ab 22 August 2017 ab EUR 89 für den einfachen Flug von Rostock nach Stuttgart…

bmi regional fliegt von Nürnberg nach Birmingham

Seit 08. Mai 2017 einmal täglich außer samstags München / East Midlands Airport, 11. Mai 2017 – bmi regional erweitert ihr Streckennetz um die Verbindung von Nürnberg nach Birmingham. Seit dem 08. Mai 2017 bietet die Fluggesellschaft sechs wöchentliche Flüge an. Flugplan Nürnberg nach Birmingham 123450721:35 – 22:20 Nürnberg – Birmingham – BM1428 Flugplan Birmingham nach Nürnberg 123450718:20 – 21:05 Birmingham – Nürnberg – BM1427 Jochen Schnadt, CCO von bmi regional: „Wir freuen uns über diese neue Verbindung nach Birmingham, deren Vorzüge unsere Geschäftsreisenden und Urlauber gleichermaßen nutzen können. Unser Ziel war und ist es unseren Passagieren stets attraktive neue…

Erstflug von München nach Lublin, Polen am 27. März 2017 gestartet

(Bildquelle: Alex Tino Friedel) BU von links: Kiri Ainslie, Cabin Crew bmi regional; Fabrice Binet, Sales and Business Development Director; Oliver Dersch, Vice President Traffic Development; Frank Mertens, Head of Marketing; Martin Laubenthal, Director Traffic Development; Jochen Schnadt, Chief Commercial Officer; Thomas Kube, Leiter Marketing & Verkehrsförderung; Melanie Wimmer, Flughafen München Foto credit: Alex Tino Friedel Copyright: Flughafen München GmbH, Unternehmenskommunikation München / East Midlands Airport, 28. März 2017 – Mit Beginn des Sommerflugplans am 27. März 2017 fliegt bmi regional täglich einmal die Strecke von München nach Lublin, Polen. Jochen Schnadt, CCO von bmi regional erfreut: „Mit Lublin fügen…

Interview mit Niki Lauda: Wie er mit LaudaMotion abheben will und warum die EU im Sinkflug ist

Niki Lauda, Geschäftsführer der LaudaMotion GmbH Bei Niki Lauda muss es schnell gehen. Egal ob Unternehmertum oder Wirtschaftspolitik, von langsam hält der profilierte Österreicher und umtriebige Unternehmer überhaupt nichts. Im Gespräch mit Wirtschaftsforum nennt der dreimalige Formel-1-Weltmeister die Gründe dafür und erläutert, was von seiner jüngsten Fluggesellschaft LaudaMotion zu erwarten ist. „Ich sehe mich bei LaudaMotion als klassischer mittelständischer Unternehmer und als solcher trete ich auf.“ – Niki Lauda Darüber hinaus findet Lauda klare Worte im Hinblick auf die wirtschaftspolitische Situation in Europa. „Man müsste den gesamten politischen Apparat in Brüssel, der ungemein behäbig, teuer und ineffizient arbeitet, auf Trab…