Schlagwort: Fliegen

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Reiserecht

Anschlussflug verpasst: Airline muss ausreichende Umsteigezeit beweisen

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze - Reiserecht

Bei Verspätungen haben Fluggäste unter bestimmten Umständen ein Recht auf Entschädigung. (Bildquelle: ERGO Group)

Verpasst ein Passagier seinen Anschlussflug und gibt an, dass seine Umsteigezeit nicht ausgereicht hat, liegt die Beweislast bei der Fluggesellschaft. Dies hat laut Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), das Amtsgericht Frankfurt am Main entschieden.

Worum ging es bei Gericht?

Eine Frau hatte einen Flug von Frankfurt über Kiew nach Astana gebucht. Das Flugzeug hob bereits in Frankfurt verspätet ab und erreichte Kiew mit fast anderthalb Stunden Verspätung. Die Passagiere konnten dort das Flugzeug ab 16.25 Uhr verlassen, die Türen der Anschlussmaschine schlossen sich um 17.27 Uhr. Allerdings war der Flughafen mit Menschenmengen und Warteschlangen verstopft. Die Frau schaffte es daher in der vorhandenen Zeit nicht, den Anschlussflug zu erreichen, und konnte erst am nächsten Tag nach Astana weiterfliegen. Sie forderte von der Airline eine Entschädigung für die Verspätung. Diese wies die Forderung jedoch zurück: Eine Stunde und zwei Minuten hätten zum Umsteigen ausgereicht. Diese Zeitspanne entspreche der sogenannten Minimum Connecting Time (MCT) – der Mindestumsteigezeit. Die Frau habe beim Umsteigen wohl getrödelt.

Das Urteil

Das Amtsgericht Frankfurt sah dies anders als die Fluggesellschaft. Es gestand der Frau den üblichen nach Entfernung gestaffelten Entschädigungsanspruch nach § 7 der Europäischen Fluggastrechteverordnung zu. Das Gericht räumte zwar ein, es könne durchaus die Schuld der Reisenden sein, dass sie ihren Anschlussflug verpasst hat. Wenn die Fluggesellschaft sich darauf berufe, müsse sie jedoch beweisen, dass die Umsteigezeit ausreichend gewesen sei. „Das Gericht betonte, dass allein ein Verweis auf die Mindestumsteigezeit nicht genügt“, erklärt Michaela Rassat. Denn: Die MCT sei eine Zeitspanne, die die Flughäfen festsetzen. Maßgeblich sei jedoch, wie viel Zeit ein Fluggast tatsächlich zum Umsteigen habe, und diese Zeitspanne stimme oft nicht mit der Mindestumsteigezeit überein. Auch dass andere Fluggäste pünktlich den Anschlussflug erreicht hatten, war aus Sicht des Gerichts kein Argument. Dies sage nichts darüber aus, wie viel Zeit die Klägerin zur Verfügung gehabt habe und ob diese Zeit für das Umsteigen gereicht hätte. „Das Gericht verlangte von der Fluggesellschaft einen Nachweis darüber, welche Maßnahmen sie ergriffen hat, damit die Klägerin ihren Anschlussflug rechtzeitig erreicht. Auch hier musste die Airline passen“, ergänzt Rassat. Die Frau bekam eine Entschädigung von 600 Euro.

Was bedeutet das für Fluggäste?

Durch Verspätungen in der ersten Flugetappe kann es leicht passieren, dass ein Fluggast seinen Anschlussflug verpasst. Fluggäste, denen nicht genug Zeit bleibt, um ihren Anschlussflug pünktlich zu erreichen, haben Anspruch auf eine Entschädigung gegen die Fluggesellschaft. „Die Beweislast dafür, dass die Umsteigezeit ausgereicht hat, liegt bei der Airline. Den Entschädigungsanspruch können Fluggäste direkt gegen die Fluggesellschaft geltend machen. Dies gilt bei Pauschalreisen genauso wie bei individuell gebuchten Flügen“, so die D.A.S. Juristin.
Amtsgericht Frankfurt am Main, Urteil vom 18. Oktober 2018, Az. 30 C 3465/17

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.das.de/rechtsportal Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Folgen Sie der D.A.S. auf Facebook.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Group AG
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe agieren mit der ERGO Deutschland AG, ERGO International AG, ERGO Digital Ventures AG und ERGO Technology & Services Management vier separate Einheiten, in denen jeweils das deutsche, internationale, Direkt- und Digitalgeschäft sowie die globale Steuerung von IT und Technologie-Dienstleistungen zusammengefasst sind. 40.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2018 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 15 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 99846116
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-d-a-s-leistungsservice-informiert-urteil-in-kuerze-reiserecht-3/

Simulus Selbstfliegendes Quadrocopter-Ufo mit IR-Sensoren

Faszinierende Flug-Shows erleben und für staunende Gesichter sorgen

Simulus Selbstfliegendes Quadrocopter-Ufo mit IR-Sensoren

Simulus Selbstfliegendes Quadrocopter-Ufo mit Infrarot-Sensoren und LEDs www.pearl.de

-Stabilisiert sich selbstständig in der Luft
-Erkennt und umfliegt Hindernisse
-Reagiert auch auf Hand- und Fuß-Gesten
-Sichtbar im Dunkeln dank farbiger LEDs

Schwebt wie von Geisterhand: Das Fluggerät von Simulus scheint nicht von dieser Welt, wenn man es loslässt. Geheimnisvoll wie faszinierend umfliegt es Hindernisse und bleibt einfach in der Luft stehen. Das sorgt für staunende Gesichter bei Groß und Klein!

Steuerung mit Händen und Füßen: Das Ufo reagiert auf Gesten und lässt sich so dirigieren – auch zusammen mit Freunden. So lotst man es hin und her ohne es zu berühren!

Intergalaktische Flug-Show mit irdischer Technik: Für den Balanceakt in den Lüften sorgt die automatische Induktions-Steuerung. Infrarot-Sensoren an den Seiten und unten registrieren zudem Handbewegungen und Hindernisse. Starten und Landen befehlt man einfach per Fernbedienung.

Landelichter aus vier farbigen LEDs lassen einen das Flugobjekt nicht aus den Augen verlieren. Aber anderen erscheint es vielleicht wie eine unheimliche Begegnung der dritten Art!

-Infrarot-Sensoren unten und an der Seite: zum automatischen Umfliegen von Hindernissen
-Reagiert auch auf Hand- und Fuß-Gesten
-Automatischer Schwebeflug: stabilisiert sich selbst dank Induktions-Steuerung und 4 Propellern
-Robust und sicher dank Schutzgitter
-Je 2 rote und grüne LEDs: für Sichtbarkeit im Dunkeln
-Mit Fernbedienung zum Starten und Landen
-Ein/Aus-Schalter am Ufo
-Stromversorgung Fernbedienung: 1 Knopfzelle Typ CR2032
-Stromversorgung Ufo: integrierter LiPo-Akku mit 300 mAh für bis zu 5 Min. Flugzeit, lädt per USB Netzteil bitte dazu bestellen)
-Maße (Ø x H): 119 x 35 mm, Gesamt-Gewicht: 47 g
-Quadrokopter inklusive Fernbedienung, USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 22,90 EUR
Bestell-Nr. NX-9748-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX9748-4402.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/simulus-selbstfliegendes-quadrocopter-ufo-mit-ir-sensoren/

HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg: Tauchen und Fliegen

Tauchen und Fliegen – Die HNO-Fachärzte im CITTI-Park Flensburg sind erfahrene Taucherärzte und können Ihre Tauch- und Flugtauglichkeit bescheinigen.

HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg: Tauchen und Fliegen

Es ist Sommer und die ersten Bundesländer starten gerade in die großen Sommerferien. Taucherbrille und Schnorchel sind schon sicher im Koffer verstaut und die im Winter gebuchte Flugreise wird mit Spannung erwartet. Immer mehr Menschen entdecken gerade im Urlaub ihre Passion für den Tauchsport und bescheren den Tauchsportvereinen einen stetigen Zuwachs. Nicht wenige Hobby-Taucher machen ihre Leidenschaft sogar zum Beruf.

Die Entwicklung des Tauchens zu einem Breitensport und der Anstieg von Reisen mit dem Flugzeug führten gerade im HNO-Bereich zu ganz speziellen Fragen, kam es doch immer häufiger zu Problemen wie zum Beispiel Druckverletzungen ( Barotrauma) aufgrund von Druckschwankungen beim Tauchen und Fliegen. Diese führten zu unangenehmen Beschwerden und konnten sogar ernsthafte Schäden verursachen. Aber auch die Dekompressionskrankheit, bei der es durch Nichteinhaltung der Dekompressionspausen beim Auftauchen oder bei einem plötzlichen Druckverlust in der Flugzeugkabine kommt, führte zu ernsthaften Problemen. Auch das vermehrte Auftreten von Schwindel, Ohrgeräuschen und Hörstörungen ließen sich in vielen Fällen dem Tauchen oder Fliegen zuordnen.

> Feststellung der Tauchtauglichkeit

Die Umwelt, in die sich der Taucher beim Tauchen begibt, entspricht nicht mehr seinem normalen Lebensraum und an den Organismus werden ungewohnte körperliche und psychische Anforderungen gestellt. Hier ist insbesondere der HNO-Bereich gefordert, denn für ein problemloses Tauchen muss der Luftdruck der Körperhöhlen unbedingt dem Außendruck angepasst werden. Dies setzt freie Nasennebenhöhlen und die natürliche und uneingeschränkte Öffnung der Nase voraus. Durch Entzündungen der Schleimhäute kann ein gefährlicher Unterdruck entstehen, der zu Drehschwindel, Übelkeit und Erbrechen führt. Jegliche verstärkte Druckzufuhr oder -abnahme ist eine direkte Gefährdung, die in der Folge Druckverletzungen verursachen kann.

In der HNO Praxis im CITTI-PARK Flensburg ist die Überprüfung der Tauchtauglichkeit bei Tauchern von höchster Wichtigkeit, denn das Tauchen stellt eine enorme Belastung für Gehör und Nebenhöhlen dar. Sollten die Organe nicht uneingeschränkt in der in der Lage sein, die veränderten Druckbedingungen unter Wasser auszugleichen, kann es zu erheblichen Schädigungen kommen. Es wird dringend davon abgeraten, Tauchgänge ohne vorherige fachärztliche Untersuchung durchzuführen.

Bei der nach internationalen Standards festgelegten und anerkannten Tauchtauglichkeitsuntersuchung werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

– Erstellung einer detaillierten Anamnese
– Vollständige körperliche Untersuchung
– Überprüfung der Ohren
– Überprüfung der Nasennebenhöhlen
– Überprüfung der Luftpassage durch die Nase
– Lungenfunktionstest
– Ruhe-EKG
– Gleichgewichtsprüfung

Angehende Taucher sollten ihre Tauchtauglichkeit unbedingt professionell prüfen und bestätigen lassen.

> Probleme mit dem Druckausgleich?

Ob Tauchanfänger oder Profi – früher oder später macht jeder Taucher einmal die Erfahrung eines missglückten Druckausgleichs. Dabei ist das Problem mit dem Druckausgleich in der Regel immer ein Missverhältnis zwischen zu schnellem Abtauchen und der momentanen Möglichkeit einen Druckausgleich durchzuführen. Hierbei kann der Faktor Zeit eine große Rolle spielen, aber auch eine einfache Erkältung.

Es gibt viele Ursachen für Druckausgleichsprobleme beim Tauchen. Von der chronischen Nasennebenhöhlenentzündung bis hin zu anatomischen Besonderheiten – die Ursachen sollten vom HNO-Facharzt abklärt werden. Findet sich keine konkrete Ursache, empfiehlt die HNO-Praxis weiterführende Maßnahmen.

> Guten Flug!

Wer es ohne fremde Hilfe über die Gangway in das Flugzeug schafft, gilt gemeinhin als flugtauglich. Natürlich gibt es Ausnahmen von dieser Regel und nicht jeder fühlt sich uneingeschränkt wohl beim Fliegen.

Der Luftdruck in modernen Verkehrsmaschinen ist leicht herabgesetzt, was für gesunde Reisende unproblematisch ist. Bei Erkrankungen der Nasennebenhöhlen und der Ohren, kann dies allerdings zu medizinischen Problemen wie funktionellen Störungen und Schmerzen führen. Auch nach Erkrankungen, Operationen oder Tauchgängen sollte eine gewisse Rekonvaleszenz einplant werden. Der HNO-Facharzt steht hierfür beratend zur Seite und kann parallel eventuelle Mittelohrbelüftungsstörungen und Nasennebenhöhlenentzündungen prüfen.

> Gut zu wissen …

Die HNO-Fachärzte Sönke Asmuss und Dr. Christoph Rehkamp sind beide erfahrene Taucherärzte und haben eine tauchmedizinische Ausbildung absolviert. Sie waren über mehrere Jahre mit der taucherärztlichen Betreuung in der Deutschen Marine beauftragt. Tauchmedizinische Begutachtungen, die Behandlung von Tauchunfällen und die Durchführung tauchmedizinischer Schulungen gehörten in dieser Zeit ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Die beiden Taucherärzte bieten Ihnen eine fachkundige Untersuchung zur Erteilung einer Ärztlichen Tauglichkeitsbescheinigung für die Tauchausbildung an, begleitet von einer umfassenden Beratung. Dies betrifft auch tauchmedizinisch bedingte Erkrankungen und sogar tauchmedizinische Notfälle.

Auch für die Flugtauglichkeit kann die HNO Praxis im CITTI-PARK Flensburg alle Untersuchungen zur Erteilung einer HNO-ärztlichen Tauglichkeitsuntersuchung für die Flugausbildung anbieten.

Für weitere Informationen rund um die Themen HNO, Fliegen und Tauchen kontaktieren Sie gern die HNO Praxis im CITTI-PARK Flensburg.

So vielfältig wie die Krankheitsbilder im HNO-Bereich sind auch unsere Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten der HNO Praxis im Citti-Park Flensburg. Die hohen Standards in Beratung, Behandlung und Heilung begründen sich in einem internen HNO-Qualitätszirkel, in dem sich alle Praxispartner kontinuierlich weiterbilden. Für eine präzise Diagnostik und möglichst schonende minimalinvasive Therapien sind die Behandlungsräume auf 262m² in der medicum Gesundheitswelt nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet. Abgestimmt auf individuelle Beschwerden und Bedürfnisse werden bewährte schulmedizinische Verfahren mit naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten kombiniert und begleiten das Motto der HNO-Praxis: „Unser Wissen für Ihre Gesundheit“.

Kontakt
HNO Praxis im Citti-Park Flensburg
Dr. Christoph Rehkamp
Langberger Weg 4
24941 Flensburg
+49 (0)461 – 807 908 0
info@hno-cittipark.de
http://www.hno-cittipark.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hno-praxis-im-citti-park-flensburg-tauchen-und-fliegen/

MotoGP vom 4. – 6. August 2017 in Brünn – mit bmi regional das Rennen live erleben

MotoGP vom 4. - 6. August 2017 in Brünn - mit bmi regional das Rennen live erleben

München / East Midlands Airport, 15. Mai 2017 – In diesem Sommer findet wieder die weltweit renommierte Motorradmeisterschaft, der Straßenmotorad-Grand Prix vom 4. bis 6. August in Brünn statt. Die Spitzenrennstrecke lockt jährlich viele Motosportfans an den Masaryk Ring. Das Automotodrom bietet eine Motorsport-Rennstrecke am westlichen Stadtrand von Brünn, Tschechien. Zwischen 1985 und 1987 wurde die Strecke im Waldgebiet Podkomorske lesy zwischen Ostrovačice und ebtín neu errichtet. Alles was Rang und Namen in der Szene hat, ist auch diesen August wieder am Start.

Losfliegen und dabei sein! bmi regional bietet täglich zwei Flüge in die zweitgrößte Stadt Tschechiens an.

Flugplan München nach Brünn
123450010:55 – 12:00 München – Brünn – BM1733
123450020:15 – 21:20 München – Brünn – BM1737
000006015:40 – 16:45München – Brünn – BM1735
000000714:40 – 15:40München – Brünn – BM1735

Flugplan Brünn nach München
123450012:30 – 13:35 Brünn – München – BM1734
123450021:45 – 22:50 Brünn – München – BM1738
000006017:15 – 18:20Brünn – München – BM1736
000000716:10 – 17:15Brünn – München – BM1736

Passagiere kommen in den Genuss attraktiver Flugpreise ab EUR 100 für den einfachen Flug nach Brünn inkl. Steuern und Servicegebühren und 23 kg Freigepäck plus 12 kg Handgepäck, kostenlose Snacks und Drinks an Bord, 30 Minuten Quick Check-In und zugeordnete 2:1 Lederbestuhlung an Bord der modernen Embraer Flotte. Der Preis versteht sich pro Person und ist nach Verfügbarkeit zu buchen über: www.flybmi.com

Über bmi regional:
bmi regional verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 18 Flugzeugen: 14 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 400 Linienflüge pro Woche zu 35 Zielen in 11 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. bmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Bremen, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München und Nürnberg in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien,
Graz in Österreich, Paris und Toulouse in Frankreich, Brünn in Tschechien; Rotterdam in den Niederlanden; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, Newcastle, Norwich, London Stansted und Southampton in Großbritannien.

Über bmi regional:
bmi regional verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 18 Flugzeugen: 14 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 400 Linienflüge pro Woche zu 35 Zielen in 11 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. Bmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Bremen, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München und Nürnberg in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien,Graz in Österreich, Paris und Toulouse in Frankreich, Brünn in Tschechien; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, London Stanstead, Newcastle, Norwich und Southampton in Großbritannien.

Firmenkontakt
bmi regional
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.flybmi.com

Pressekontakt
rehm pr
silke warnke-rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/motogp-vom-4-6-august-2017-in-bruenn-mit-bmi-regional-das-rennen-live-erleben/

bmi regional fliegt von Nürnberg nach Birmingham

Seit 08. Mai 2017 einmal täglich außer samstags

bmi regional fliegt von Nürnberg nach Birmingham

München / East Midlands Airport, 11. Mai 2017 – bmi regional erweitert ihr Streckennetz um die Verbindung von Nürnberg nach Birmingham. Seit dem 08. Mai 2017 bietet die Fluggesellschaft sechs wöchentliche Flüge an.

Flugplan Nürnberg nach Birmingham
123450721:35 – 22:20 Nürnberg – Birmingham – BM1428

Flugplan Birmingham nach Nürnberg
123450718:20 – 21:05 Birmingham – Nürnberg – BM1427

Jochen Schnadt, CCO von bmi regional: „Wir freuen uns über diese neue Verbindung nach Birmingham, deren Vorzüge unsere Geschäftsreisenden und Urlauber gleichermaßen nutzen können. Unser Ziel war und ist es unseren Passagieren stets attraktive neue Destinationen und Verbindungen zu bieten. Beste Qualität, exzellenter Service und Professionalität sind unser Markenzeichen und mit Nürnberg gesellt sich nun mittlerweile die siebente Destination in Deutschland zu unserem stetig wachsenden Netzwerk. Alle Bemühungen sind stets auf das Ziel ausgerichtet, den Anforderungen der Reisenden gerecht zu werden. Birmingham hat sich seit dem neuen Jahrtausend vor allem zur Kulturmetropole entwickelt, die unzählige kulturelle Highlights bietet. Es gibt Konzerthallen, Theater und Museen in der britischen Metropole, die auch zu einer der führenden kulinarischen Städte Großbritanniens wurde.“

„Die Metropolregion Nürnberg ist Heimat vieler international tätiger Konzerne. Das international vernetzte Cluster der Automobilzulieferer hat hierbei eine sehr große Bedeutung. Die neue Verbindung nach Birmingham, dem Zentrum des britischen Automobilbaus, ist daher eine Bereicherung für die wirtschaftlichen Beziehungen“, so Dr. Michael Hupe, Geschäftsführer Airport Nürnberg, „wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit bmi regional.“

William Pearson, Direktor Aviation des Birmingham Airport sagt: „Es sind ausgezeichnete Neuigkeiten, dass bmi regional künftig Flüge zwischen Nürnberg und Birmingham anbietet. Wir sind bmi regional sehr dankbar für die Aufnahme diese Strecke in ihr Netzwerk, denn so werden die Geschäftskontakte weiter ausgebaut und die Region rund um die Midlands kann daraus ihren Nutzen ziehen.“

Flüge können ab EUR 88 für den einfachen Flug von Nürnberg nach Birmingham inkl. Steuern und Servicegebühren gebucht werden. Im Preis enthalten sind 23 kg Freigepäck plus 12 kg Handgepäck, kostenlose Snacks und Drinks an Bord, 30 Minuten Quick Check-In und zugeordnete 2:1 Lederbestuhlung an Bord der modernen Embraer Flotte. Der Preis versteht sich pro Person und ist nach Verfügbarkeit zu buchen über: www.flybmi.com

Birmingham ist nach London die zweitgrößte Stadt des vereinigten Königreichs. Der Flughafen von Birmingham bietet exzellente Verbindungen mit Virgin Trains nach London, Manchester, Liverpool und Glasgow. London Euston bespielweise ist in etwas mehr als einer Stunden zu erreichen.

Für Shopping Fans und Smart Shopper ist Birmingham ein wahres Paradies. Die Stadt ist neben London mit Abstand die attraktivste Einkaufsmetropole innerhalb von Großbritannien. Mehr als 1.000 Geschäfte hat die Stadt zu bieten, daneben das erst vor kurzem eröffnete Bullring Einkaufszentrum im Stadtkern von Birmingham. Dieses Shoppingcenter ist so groß wie 26 Fußballplätze und beherbergt über 160 Geschäfte und 25 Restaurants verteilt auf 3 Etagen. Unter den Kaufhäusern ist vor allem das Selfridge nennenswert, das wegen dem riesigen Warensortiment vor allem auch architektonisch einen Besuch wert ist. In der Mailbox finden Modebewusste das eine oder andere ausgefallene Kleidungsstück. Die Mailbox ist ein ehemaliges Postverteilungszentrum der Royal Mail, indem heute zahlreiche Boutiquen untergebracht sind. Hier findet man vor allem auch die exklusiven Labels wie Hugo Boss oder Armani. Die malerischen Kanäle von Birmingham sind ein grüner Streifen inmitten der Stadt und bieten Abkürzungen zu beliebten Orten wie Brindleyplace. Am Ufer gelegene Restaurants, Cafes und Bars liefern das perfekte Ambiente, um in Großbritanniens zweitgrößter Stadt die Seele baumeln zu lassen.

Birmingham bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die sich bei einem Stadtrundgang sehr gut erkunden lassen, wie beispielsweise das Jewellery Quarter im Süden der Innenstadt. Das Gebiet verfügt über die größte Konzentration von Unternehmen aus der Schmuckbranche. Oder 6 km südlich vom Stadtzentrum wird die berühmte Schokolade Cadbury hergestellt. Aber auch die Museen wie das Technikmuseum Thinktank oder das National Sea Life Centre im Stadtzentrum sind sehenswert. Natürlich darf auch ein Besuch von Shakespeares Geburtsort der bezaubernden Stadt Stratford-upon-Avon in der englischen Grafschaft Warwickshire, nahe Birmingham, nicht fehlen und mitunter sogar ein Besuch des walisischen Nordens mitsamt des Snowdonia Nationalpark.

Über bmi regional:
bmi regional verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 18 Flugzeugen: 14 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 400 Linienflüge pro Woche zu 35 Zielen in 11 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. bmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Bremen, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München und Nürnberg in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien,
Graz in Österreich, Paris und Toulouse in Frankreich, Brünn in Tschechien; Rotterdam in den Niederlanden; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, Newcastle, Norwich, London Stansted und Southampton in Großbritannien.

Über bmi regional:
bmi regional verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 18 Flugzeugen: 14 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 400 Linienflüge pro Woche zu 35 Zielen in 11 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. Bmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Bremen, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München und Nürnberg in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien,Graz in Österreich, Paris und Toulouse in Frankreich, Brünn in Tschechien; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, London Stanstead, Newcastle, Norwich und Southampton in Großbritannien.

Firmenkontakt
bmi regional
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.flybmi.com

Pressekontakt
rehm pr
silke warnke-rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bmi-regional-fliegt-von-nuernberg-nach-birmingham/

Megaeröffnungswochenende

Jochen Schweizer Arena setzt neuen Standard für urbane Freizeitgestaltung

Megaeröffnungswochenende

Jochen Schweizer in der Jochen Schweizer Arena beim Bodyflying – BIld: Felix Hörhager

München, 6. März 2017: Knapp zehntausend Menschen kamen am Samstag und Sonntag nach Taufkirchen bei München, um als Erste die Jochen Schweizer Arena zu erleben. Für fast Tausend wurde dabei der Traum vom Fliegen, mit nichts als dem eigenen Körper oder Surfen auf der perfekten Welle wahr. Die anderen Gäste genossen die einzigartige Atmosphäre und das gute Essen in der hauseigenen Gastronomie. Rundum sah man begeisterte Gesichter.

„Dass unsere beiden Erlebnisse Windkanalfliegen und Wellenreiten angenommen werden würden, war für mich keine Überraschung – aber über die begeisterte Resonanz zu unserem Gastronomiekonzept freue ich mich ganz besonders“, so Jochen Schweizer, Gründer und Active Chairman der gleichnamigen Unternehmensgruppe.

Die Arena bietet im Zentralrestaurant moderne Cross-Over-Küche zu erschwinglichen Preisen – zubereitet von Sterneköchen. Vom Thai-Rindfleischsalat für 8,80 Euro über Ceviche nach original chilenischem Rezept für 9,80 Euro bis zum Filet vom norwegischen Fjordlachs auf Lauchgemüse für 16,50 Euro oder dem Arena Burger vom Leoganger Weideochsen von der Hochalm mit knackigem Salat und Süßkartoffel-Fries für 14,80 Euro bietet das Restaurant für jeden Geschmack und jeden Anlass das passende Gericht. Die Beach Box an der Surf-Welle und die Air Box im Flugbereich setzen auf moderne Food-2-Share Gerichte wie die Arena Bowl mit Baby Leaf Salat in Miso-Limonendressing, Taboule Avocado, Tomate und gerösteten Nüssen ab 10,90 Euro über Chili con Carne für fünf Personen für 39 Euro bis hin zu ausgefallenen Wraps, zum Beispiel Chicken Caesar Wrap, für 3,80 Euro. Zum Frühstück gibt es den Premium Roast von Segafredo und Jochens Original Power Müsli mit Superfruits, auch zum Mitnehmen.

Das Ziel der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe ist es, Menschen mit Erlebnissen zu begeistern. Die Marke Jochen Schweizer steht synonym für das Erlebnis und treibt als Vorreiter die Digitalisierung der Freizeit- und Erlebnisbranche voran. Der Webshop auf jochen-schweizer.de dient Kunden als Inspirationsquelle und Suche für weltweit tausende unterschiedliche Erlebnisse. Er bietet Erlebnisse als Geschenk und zum selber Erleben in unterschiedlichen Darreichungsformen wie der Erlebnis-Box, dem Erlebnis-Gutschein oder dem Erlebnis-Ticket mit Echtzeitterminierung an. Ergänzend sind die Produkte in über 40 eigenen Shops sowie bei mehr als 5000 Handelspartnern in Deutschland und Österreich erhältlich. Firmenkunden finden auf jochen-schweizer-corporate.de erlebnisbasierte Lösungen zur emotionalen Mitarbeiter- und Kundenbindung. Dazu gehören Coachings, Firmenveranstaltungen aber auch Incentivierungs-Programme und einzigartige Events zur Inszenierung von Marken und Produkten. Die Jochen Schweizer Projects AG entwickelt und baut neue Erlebnisdestinationen wie zum Beispiel die im Süden Münchens entstehende Jochen Schweizer Arena oder das VOLT Berlin südlich des Alexanderplatzes. Zur Gruppe gehören auch der Erlebnisreiseanbieter Hip Trips sowie Spontacts, die führende Freizeit-Community in Deutschland und der Schweiz. Die Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell mehr als 550 Mitarbeiter. Das Dach bildet die Jochen Schweizer Holding GmbH. Geschäftsführer sind Jochen Schweizer, Michael Kiesl, Florian Herschke, Jan Denecken und Wolfgang Langmeier. Weitere Informationen zur Gruppe können auf https://www.jochen-schweizer.de/unternehmen/ueber-uns gefunden werden

Firmenkontakt
Jochen Schweizer Unternehmensgruppe
Marco Dautel
Rosenheimer Str. 145 e-f
81671 München
089/ 60 60 89 – 678
presse@jochen-schweizer.de
http://presse.jochen-schweizer.de/

Pressekontakt
Jochen Schweizer Holding GmbH
Marco Dautel
Rosenheimer Str. 145 e-f
81671 München
089/ 60 60 89 – 678
presse@jochen-schweizer.de
http://presse.jochen-schweizer.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/megaeroeffnungswochenende/

10 Gründe, warum Sie Ihren Rollstuhl-Urlaub beim Spezialisten buchen sollten

Diese Fallstricke müssen Sie in jedem Fall meiden

10 Gründe, warum Sie Ihren Rollstuhl-Urlaub beim Spezialisten buchen sollten

Gemeinsam entspannt verreisen – auch mit Rollstuhl ist dies keine Unmöglichkeit

Der Januar hat begonnen und Millionen von Europäern beschäftigen sich in diesen Tagen mit der Buchung ihres Jahresurlaubs 2017. Besonders umfangreich ist die Vorbereitung bei einer barrierefreien Reise. Gerade dann, wenn neben der Mitnahme von Rollstuhl, medizinischen Hilfsmitteln und diversen Hygieneartikeln auch ein spezieller Transfer sowie ein Pflegedienst am Urlaubsort organisiert werden muss.

Beruhigend ist in diesem Fall, dass es Spezialreiseveranstalter, wie das ostwestfälische Unternehmen RUNA REISEN, gibt. Durch die Zusammenarbeit mit Experten sorgen die Reiseplaner von RUNA REISEN dafür, dass Menschen mit körperlichen Einschränkungen einen Urlaub ohne Barrieren verbringen können.

Falk Olias, Reservierungsleiter von RUNA REISEN, weiß genau, wo die größten Fallen bei selbst organisierten Reisen für Rollstuhlfahrer lauern. Für ihn sind die folgenden Punkte die wichtigsten Gründe für eine Buchung beim Spezialisten.

#1 Die Unterkunft ist nicht rollstuhlgerecht
Viele Unterkünfte rühmen sich damit, barrierefrei, rollstuhlgerecht oder rollstuhlfreundlich ausgestattet zu sein. Bei Anreise erwartet den Reisenden dann nur zu oft eine böse Überraschung. Beim Spezialisten passiert dies nicht, da hier alle Unterkünfte im Voraus besichtigt, klassifiziert und dokumentiert werden. Alle relevanten Maße und Ausstattungsmerkmale sind schon vor der Reise einzusehen.

#2 Am Flughafen gibt es keine Assistenz
Am Flughafen erhalten Reisende mit Handicap eine Vielzahl von Assistenz- und Serviceleistungen. Diese müssen aber rechtzeitig korrekt angemeldet werden. Ist dies nicht der Fall, kann es vorkommen, dass ein Passagier nicht mitfliegen kann. Spezialisten melden alle Leistungen bereits langfristig im Vorfeld an und vermeiden so nervenzehrende Situation kurz vor Abflug.

#3 Ihr Rollstuhl kommt nicht mit
Die Regularien der Fluggesellschaften sind streng und nicht jedes Gepäckstück darf ohne weiteres an Bord. Gerade bei Elektro-Rollstühlen ist eine professionelle Anmeldung unumgänglich. Eine nicht korrekt deklarierte Batterie kann bereits zum Ausschluss führen und der Rollstuhl bleibt am Boden.

#4 Defekt am Rollstuhl
Stellen Sie sich vor, Sie sind im Ausland und verstehen die Landessprache nicht. Plötzlich haben Sie ein technisches Problem mit Ihrem Rollstuhl. In diesem Fall haben Spezialreiseveranstalter in allen Zielgebieten ein flächendeckendes Netzwerk an Sanitätshäusern. Ein Anruf genügt und Hilfe kommt direkt zu Ihnen ins Hotel.

#5 Mängel in der Unterkunft
Wenn Sie Ihre Reise selbst organisieren und Sie Mängel in Ihrer Unterkunft feststellen, müssen Sie sich selbst mit dem Vermieter auseinandersetzen. Bei Buchung einer Veranstalterreise ist der Reiseveranstalter Ihr Vertragspartner und muss Ihre Interessen gegenüber der Unterkunft vertreten.

#6 Insolvenzschutz-Versicherung
Im Gegensatz zu Unterkünften, Fluggesellschaften oder Sanitätshäusern, sind Reiseveranstalter dazu verpflichtet, sich gegen die eigene Insolvenz abzusichern. Reisegäste, die beim Spezialisten buchen, sind hierbei nicht nur gegen die Insolvenz des Reiseveranstalters abgesichert. Auch im Falle, dass Leistungsträger des Veranstalters (z.B. Unterkunft, Flug, etc.) zahlungsunfähig werden, sind Gäste geschützt. Der Veranstalter haftet nämlich für die Erfüllung des verbindlich geschlossenen Reisevertrags.

#7 Verschlechterung des Gesundheitszustands
Sollte sich der Gesundheitszustand auf Reisen verschlechtern und kurzfristig eine Pflegekraft oder Assistenz benötigt werden, kann ein Spezial-Reiseveranstalter zügig helfen und die benötigte Unterstützung auch kurzfristig organisieren. Auch hier ist die gute Vernetzung der Veranstalter mit ambulanten Pflegediensten am Urlaubsort ein deutlicher Servicevorteil gegenüber einer selbst organisierten Reise.

#8 Transportschaden am Rollstuhl
Sollte der eigene Rollstuhl während einer Flugreise beschädigt werden, kann dies die Reisefreude deutlich schmälern. Insbesondere dann, wenn der Schaden zu Beginn der Reise auftritt, ist der Ärger oft groß. RUNA REISEN schafft in diesem Fall schnell Abhilfe und regelt alle Formalitäten. Neben der Beschaffung eines Ersatzrollstuhls helfen die Experten auch bei der Geltendmachung von Erstattungsansprüchen gegenüber der Fluggesellschaft.

#9 Die Auswahl des geeigneten Reiseangebots
Spezialisten können auf ein großes Zielgebietswissen zugreifen. Ganz nach den persönlichen Bedürfnissen und behinderungsspezifischen Anforderungen des Reisenden werden die idealen Urlaubsorte und Unterkünfte individuell herausgearbeitet. Diese maßgeschneiderte Beratung ist ein klarer Vorteil der vom Experten organisierten Veranstalter-Reise.

#10 Finanzielle Vorteile
Wer regelmäßig beim Spezialreiseveranstalter bucht, kann z.B. über Bonuspunkte, Geburtstagsgutscheine oder Stammkundenrabatte bis zu 15% sparen. Folglich ist die Veranstalterreise nicht nur bequemer, sondern auch preislich oft günstiger, als die aufwendig selbst zusammengesuchte Urlaubsreise.

Die runa reisen GmbH ist Marktführer in puncto Urlaubreisen für Gäste mit Behinderungen sowie Pflegebedürftige in jedem Alter. Der 2006 gegründete Spezialveranstalter feierte im Jahr 2016 sein 10-jähriges Jubiläum und bietet barrierefreie, individuelle Pauschalreisen zu mehr als 170 Destinationen in 30 Ländern weltweit. Neben Rollstuhl-Urlaub, Pflegehotels, Gruppenunterkünften und betreuten Reisen, beinhalten die alljährlichen Kataloge auch Angebote für Gäste mit Seh- und Hörbehinderungen sowie Allergiker. Bereits im Jahr 2010 erhielt runa reisen den Goldenen Rollstuhl als bester, barrierefreier Reiseanbieter.

Firmenkontakt
runa reisen GmbH
Falk Olias
Carl-Benz-Str. 12
33803 Steinhagen
05204 922 78 0
05204 922 78 22
info@runa-reisen.de
http://runa-reisen.de

Pressekontakt
runa reisen GmbH
Karl B. Bock
Carl-Benz-Str. 12
33803 Steinhagen
05204 922 78 0
05204 922 78 22
presse@runa-reisen.de
http://runa-reisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/10-gruende-warum-sie-ihren-rollstuhl-urlaub-beim-spezialisten-buchen-sollten/

Barrierefrei Reisen 2017 – Mit dem Rollstuhl unterwegs

Die wichtigsten Reisetrends im kommenden Jahr

Barrierefrei Reisen 2017 - Mit dem Rollstuhl unterwegs

Rollstuhlfahrer genießt das Panorama auf Island

Das aktuelle Reisejahr neigt sich dem Ende entgegen, doch die Reisebuchungen für 2017 laufen bereits auf Hochtouren. Acht Wochen nach Buchungsstart zieht der Spezialist für rollstuhlgerechten Urlaub, runa reisen, sein erstes Zwischenfazit.

„Unsere Reisegäste haben die Lust auf Flugreisen wiederentdeckt. Besonders Spanien und die griechischen Inseln stehen im kommenden Jahr hoch im Kurs“, so Karl B. Bock, Geschäftsführer des Reiseveranstalters aus Ostwestfalen.

Die Kapazitäten auf den Kanarischen Inseln und Mallorca werden jetzt schon knapp. Bock und sein Team können allerdings noch auf viele Geheimtipp-Destinationen für Rollstuhlfahrer zurückgreifen. Deutliche Zuwächse sind darum auch in diesen Zielgebieten zu vermelden:

Niederlande und Belgien
Unter den erdgebundenen Reisezielen sind die Benelux-Staaten die großen Gewinner. Appartements und Hotels in Belgien und den Niederlanden sind bei Rollstuhlfahrern so gefragt, wie noch nie. Sie schlagen bei runa reisen für die kommende Saison mit zweistelligen Wachstumsraten zu Buche.

Ägypten
Nachdem das Land am Roten Meer in den vergangenen zwei Jahren mit Buchungsrückgängen zu kämpfen hatte, kristallisiert sich 2017 nun als Ägypten-Jahr heraus. Klare Gewinner sind Nilkreuzfahrten und der Badeort El Gouna bei Hurghada.

Zypern
Der griechische Teil der Mittelmeerinsel ist unter anderem aufgrund des umfangreichen rollstuhlgerechten Ausflugsangebots und des angenehmen Klimas bei Kennern sehr beliebt.

Thailand
Thailand ist speziell in den kommenden Wintermonaten ein Gewinner. Das angenehme Klima und die mit Liebe zum Detail barrierefrei gestalteten Unterkünfte in Hua Hin überzeugen jedes Jahr eine wachsende Anzahl von körperlich eingeschränkten Gästen.

Kreuzfahrten
Seit Jahren liegen Kreuzfahrten voll im Trend. Für 2017 zeichnet sich ab, dass besonders die Strecken mit einem rollstuhlgerechten Landprogramm gefragt sind. Neu unter den Topsellern ist eine rollstuhlgerechte Flusskreuzfahrt auf der Donau.

Die starken Buchungseingänge in den ersten Wochen lassen Bock und sein Team sehr positiv in die Zukunft schauen. „Es sieht danach aus, dass wir im kommenden Jahr noch mehr Menschen das Reisen ermöglichen dürfen. Unsere Mission ist es, durch Reisen mehr Lebensqualität in den anstrengenden Alltag unserer Reisegäste zu bringen. Da freuen wir uns über jeden neuen Interessenten, der uns die Chance dazu gibt.“, zeigt sich der Geschäftsführer des Reiseveranstalters erfreut.

Die runa reisen GmbH ist Marktführer in puncto Urlaubreisen für Gäste mit Behinderungen sowie Pflegebedürftige in jedem Alter. Der 2006 gegründete Spezialveranstalter feiert im Jahr 2016 sein 10-jähriges Jubiläum und bietet barrierefreie, individuelle Pauschalreisen zu mehr als 170 Destinationen in 30 Ländern weltweit. Neben Rollstuhl-Urlaub, Pflegehotels, Gruppenunterkünften und betreuten Reisen, beinhalten die alljährlichen Kataloge auch Angebote für Gäste mit Seh- und Hörbehinderungen sowie Allergiker. Bereits im Jahr 2010 erhielt runa reisen den Goldenen Rollstuhl als bester, barrierefreier Reiseanbieter.

Firmenkontakt
runa reisen GmbH
Falk Olias
Carl-Benz-Str. 12
33803 Steinhagen
05204 922 78 0
05204 922 78 22
info@runa-reisen.de
http://runa-reisen.de

Pressekontakt
runa reisen GmbH
Karl B. Bock
Carl-Benz-Str. 12
33803 Steinhagen
05204 922 78 0
05204 922 78 22
presse@runa-reisen.de
http://runa-reisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/barrierefrei-reisen-2017-mit-dem-rollstuhl-unterwegs/

Jochen Schweizer Arena eröffnet am 4. März 2017

Träume im Flugtunnel und auf der Surfwelle an 365 Tagen im Jahr erfüllen

Jochen Schweizer Arena eröffnet am 4. März 2017

Haupteingang der Jochen Schweizer Arena (Bildquelle: Foto: OSA+ Ochs Schmidhuber Architekturgesellschaf)

München, 27. Oktober 2016. Nun ist es offiziell: Am 4. März 2017 wird die Jochen Schweizer Arena in Taufkirchen, im Süden Münchens, die Tore öffnen. Auf insgesamt 15.000 m² Fläche wird schon bald im Windkanal geflogen, auf der Jochen Schweizer citywave gesurft sowie im Event- und Gastronomiebereich getagt oder geschlemmt. Ab Sommer 2017 können Besucher auch den Outdoor-Bereich entdecken. Und das alles an 365 Tagen im Jahr, bei freiem Eintritt. Schon jetzt können auf der neuen Webseite der Jochen Schweizer Arena Termine gebucht und Gutscheine erworben werden.

Der offizielle Betrieb startet also schon am 4. März nächsten Jahres und bereits jetzt arbeitet das Arena-Team unter der Leitung von Malte Völlmecke auf Hochtouren. Der Dipl. Jurist ist seit April 2013 federführend für den Betrieb sowie die Vermarktung der ersten begeh- und erlebbaren Markenwelt von Jochen Schweizer verantwortlich. Das Team um ihn wächst derzeit stetig. Bis zur Eröffnung im kommenden Jahr werden insgesamt 80 neue Mitarbeiter eingestellt, die für die Organisation und Umsetzung vor Ort zuständig sind.

„Bislang läuft beim Bau der Jochen Schweizer Arena alles nach Plan und wir befinden uns bereits im Endspurt. In den kommenden Wochen liegt der Fokus auf dem Innenausbau sowie auf besonderen technischen Einbauten für den Betrieb“, so Jochen Schweizer, Active Chairman der gleichnamigen Unternehmensgruppe. „Wir starten noch in diesem Jahr mit ersten Funktionstests und ich freue mich schon sehr auf die ersten Probeflüge und Surfeinheiten.“

Von der A8 kommend, erblickt man bereits jetzt schon von weitem den 30 m hohen Turm des Windkanals, den schon bald eine städtebaulich abgestimmte, moderne Fassade umkleiden wird. Ein paar Minuten später steht man schon im Eingangsbereich der Jochen Schweizer Arena und genießt die lockere Atmosphäre. Besucher jeden Alters können sich nun entscheiden: Den Urtraum des Menschen erleben und bei 285 km/h im Windkanal fliegen, mit nichts als dem eigenen Körper? Oder traumhaftes Karibikfeeling bei angenehm warmen 26° Grad Wassertemperatur genießen und die stehende Welle mit dem Surfbrett bezwingen? Wer lieber zuschauen möchte, kann auch durch die einzelnen Bereiche schlendern, die hauseigene Gastronomie genießen und den vielen Menschen beim Fliegen und Surfen zuschauen.

Das Zentralrestaurant im Herzen der Jochen Schweizer Arena ist nicht nur der perfekte Ort für die Mittagspause und einen gemütlichen Nachmittag oder Abend mit Freunden, sondern eignet sich auch optimal als Arbeitsplatz für all diejenigen, die ihren Laptop gerne in einer inspirierenden Atmosphäre aufklappen. Dank des kostenfreien WLAN-Empfangs in der ganzen Arena kann man sich auch im Windtunnel- und Surfbereich in etwas dynamischerem Umfeld seiner To-Do-Liste widmen.

Auch für öffentliche Veranstaltungen, private Parties und insbesondere Firmenfeiern wie Seminare, Workshops oder Coachings ist die Jochen Schweizer Arena ideal: Die 300 m² große multifunktionale Kongress-, Event- und Tagungsfläche bietet Platz für frische Ideen und Raum für außergewöhnliche Eventformate. Begleitet werden die Veranstaltungen vom hauseigenen, professionellen Catering-Team. Darüber hinaus lassen sich die Erlebnisattraktionen der Arena in jedes Veranstaltungskonzept einbinden.

Weitere Details zur Jochen Schweizer Arena können auf der offiziellen Webseite www.jochen-schweizer-arena.de oder unter www.jochen-schweizer.de/arena gefunden werden.

Menschen mit Erlebnissen zu begeistern, ist das Ziel der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe. Sie bietet Privat- sowie Firmenkunden eine nachhaltige Alternative zu gegenständlichen Geschenken und setzt Marken- und Produkte mit einzigartigen Events in Szene. Mit ihren über 2.300 einzigartigen Erlebnissen an mehr als 10.000 Erlebnisorten weltweit begeistert sie hunderttausende Menschen jedes Jahr. Das Dach der Gruppe bildet die Jochen Schweizer Holding GmbH in der 20 Einzelunternehmen integriert sind. Dazu gehören auch der Erlebnis-Reise-Anbieter Hip Trips sowie Spontacts, die führende Freizeit-Community in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 550 Mitarbeiter. Weitere Informationen zur Gruppe können auf www.jochen-schweizer.de gefunden werden.

Firmenkontakt
Jochen Schweizer Unternehmensgruppe
Marco Dautel
Rosenheimer Str. 145 e-f
81671 München
089/ 60 60 89 – 678
presse@jochen-schweizer.de
http://presse.jochen-schweizer.de/

Pressekontakt
Jochen Schweizer Holding GmbH
Marco Dautel
Rosenheimer Str. 145 e-f
81671 München
089/ 60 60 89 – 678
presse@jochen-schweizer.de
http://presse.jochen-schweizer.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jochen-schweizer-arena-eroeffnet-am-4-maerz-2017/

Katalog Urlaubsreisen für Rollstuhlfahrer 2017

Runa Reisen veröffentlicht neue Angebote für Reisegäste mit körperlichen Einschränkungen.

Katalog Urlaubsreisen für Rollstuhlfahrer 2017

Auch mit Handicap das Leben genießen. Bei den Angeboten von Runa Reisen ist dies möglich.

In diesen Tagen beginnt die Buchungssaison 2017 beim Spezialreiseveranstalter Runa Reisen in Steinhagen. Mit insgesamt 232 Seiten präsentiert das Unternehmen seinen bisher umfangreichsten Katalog für weltweiten Individualurlaub. Das Angebot richtet sich an Gäste mit körperlichen Einschränkungen und pflegebedürftige Reisende. Runa Reisen ist in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein direkt und in den Partnerreisebüros des Unternehmens buchbar.

Neu in der kommenden Saison sind unter anderem die Reiseziele Bulgarien, Kroatien, Thailand und Peru. Mittlerweile sind rund 200 Destinationen in über 30 Ländern barrierefrei buchbar. Als Zusatzangebote für Reisende können Hilfsmittel und Pflegedienstleistungen am Urlaubsort sowie attraktive rollstuhlgerechte Ausflugsprogramme direkt mitgebucht werden. Weltweit bietet Runa Reisen inzwischen ein umfassendes Ausflugsprogramm an. In Spezialfahrzeugen können Gästen mit Handicap zahlreiche Sehenswürdigkeiten erreichen. In vielen Zielgebieten arbeitet Runa Reisen weiterhin mit deutschsprachigen Fremdenführern zusammen, die um die speziellen Belange von Gästen mit Einschränkungen wissen. Dass diese Ausflüge kostspieliger sind als Angebote von der Stange, versteht sich von selbst. Häufig finden Runa-Ausflüge individuell oder in Kleinstgruppen von vier bis sechs Personen statt.

Wer mehr Service und Betreuung benötigt, kann bei Runa Reisen eine 24-stündige Assistenz buchen. Diese begleitet den Runa-Gast von der Haustür in den Urlaub und wieder zurück. Das Angebot reicht von der einfachen Assistenz bis hin zur vollständigen pflegerischen Versorgung.

„Wir möchten unseren Gästen einen Rundum-Service bieten. Wer eine Reise bei uns bucht, soll einfach seinen Urlaub genießen können. Wir übernehmen die vollständige Planung und Abwicklung aller Zusatzleistungen im Hintergrund“, so Karl B. Bock, Geschäftsführer von Runa Reisen.

Reiseinteressierte können sich den Reisekatalog kostenlos zuschicken lassen. Die Katalogbestellung kann unter http://katalogbestellung.gr8.com vorgenommen werden.

Die runa reisen GmbH ist Marktführer in puncto Urlaubreisen für Gäste mit Behinderungen sowie Pflegebedürftige in jedem Alter. Der 2006 gegründete Spezialveranstalter feiert im Jahr 2016 sein 10-jähriges Jubiläum und bietet barrierefreie, individuelle Pauschalreisen zu mehr als 170 Destinationen in 30 Ländern weltweit. Neben Rollstuhl-Urlaub, Pflegehotels, Gruppenunterkünften und betreuten Reisen, beinhalten die alljährlichen Kataloge auch Angebote für Gäste mit Seh- und Hörbehinderungen sowie Allergiker. Bereits im Jahr 2010 erhielt runa reisen den Goldenen Rollstuhl als bester, barrierefreier Reiseanbieter.

Firmenkontakt
runa reisen GmbH
Falk Olias
Carl-Benz-Str. 12
33803 Steinhagen
05204922780
052049227822
reservierung@runa-reisen.de
http://www.runa-reisen.de

Pressekontakt
runa reisen GmbH
Karl B. Bock
Carl-Benz-Str. 12
33803 Steinhagen
05204922780
bock@runa-reisen.de
http://www.runa-reisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/katalog-urlaubsreisen-fuer-rollstuhlfahrer-2017/

Grenzenlose Freiheit mit Panorama-Kamera 360fly: Spektakuläre Rundum-Aufnahmen von Segel- und Motorflügen

Grenzenlose Freiheit mit Panorama-Kamera 360fly: Spektakuläre Rundum-Aufnahmen von Segel- und Motorflügen

Ideal für Hobby- und Profipiloten: Die 360º-Panorama Kamera 360fly

Pulheim, 11. Oktober 2016 – Der Traum vom eigenständigen Fliegen hat uns Menschen seit Jahrtausenden beschäftigt, aber selbst nach so vielen Jahren ist er noch immer eine exklusive Erfahrung – bis jetzt. Mit der Panorama-Kamera 360fly HD oder der noch höher auflösenden 360fly 4K haben Hobby- und Profi-Piloten nun die Chance, ihre schönsten Flugerlebnisse mit Verwandten und Freunden zu teilen. Dank der außergewöhnlichen Perspektive der Kamera erleben die Piloten dabei ihre Zeit über den Wolken sogar selbst noch einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel.

Panorama-Videos von faszinierenden Flugstunden in HD und 4K
Speziell die 360fly 4K eignet sich für einzigartige Aufnahmen von Segel- und Motorflügen: Mit ihrer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln gelingen garantiert faszinierende Aufnahmen aus luftiger Höhe im beeindruckenden 240 x 360 Grad-Panorama. Praktisch: Die 360fly 4K lässt sich so einstellen, dass sie automatisch ab einer gewissen Beschleunigung die Aufnahme startet. Von da an zeichnet sie – dank integriertem Akku und großzügigem Speicher – bis zu zwei Stunden am Stück in UHD-Auflösung auf. Nicht einmal starker Wind, Vibrationen, Regen, Schnee oder Hagel halten die hochwertige Panorama-Kamera von Ihrer Arbeit ab: Dank IP6X-Zertifizierung widersteht sie mühelos den teilweise rauen Bedingungen hoch über dem Erdboden.

Hautnah beim Flug dabei dank 360fly
Das geniale Konzept der 360fly Panorama-Kamera zeigt sich spätestens beim Betrachten der Video-Aufzeichnungen: Anders als bei herkömmlichen Kameras wird hier ein Ausschnitt von 240 Grad vertikal und das volle 360 Grad-Panorama horizontal gefilmt. Zuschauer können so jederzeit die Perspektive wählen – per Maus oder Fingerwisch. Und dafür ist nicht einmal besondere Video-Software notwendig: Soziale Netzwerke wie Facebook oder YouTube spielen die 360 Grad-Videos ohne Zusatzsoftware direkt ab.
Alternativ ist dies auch in der kostenfreien 360fly App möglich, welche zusätzlich komfortable Optionen zur Videobearbeitung sowie ein weiteres geniales Feature bietet: Zusammen mit einer preiswerten 3D-Brille wie beispielsweise Google Cardboard finden sich Zuschauer direkt auf der Tragfläche des Flugzeugs (oder wo auch immer die Kamera montiert war) wieder. Sie steuern dann den Blickwinkel direkt mit ihren Kopfbewegungen und fühlen sich, als wären sie mitten im Geschehen.

Einzigartige Erfahrung für Freunde, großartige Erinnerung für Piloten
Sogar für die Piloten selbst ist es eine völlig neue Erfahrung, ihre schönsten, rasantesten und eindrucksvollsten Flugstunden noch einmal zu erleben. Vor allem, da sie sich nicht auf Instrumente oder Umweltbedingungen konzentrieren müssen und ein uneingeschränktes Blickfeld genießen. Für Freunde, Verwandte und Fans bietet die 360fly eine faszinierende Möglichkeit, dieses unvergleichliche Gefühl von Freiheit und Geschwindigkeit selber zu erleben – auch ohne eigene Pilotenlizenz. Dank der einzigartigen 1-Linsen-Lösung und der aufwendigen Software, die im Inneren der Kamera ihren Dienst tut, ist das Videoerlebnis dabei herkömmlichen Lösungen deutlich überlegen: Lästige Schnittkanten, die das Bild stören, gibt es hier nicht.

360fly 4K und HD sind im Handel sowie Online verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 499,00 Euro (HD) beziehungsweise 699,00 Euro (4K).

Mit der Panoramakamera 360fly bietet das kalifornische Startup gleichen Namens eine revolutionäre 360-Videokamera zu einem unschlagbaren Preis an. Dank der speziellen hochwertigen Linse und der überragenden Robustheit der Kamera können ab sofort Profis wie ambitionierte Hobbyfilmer ganz einfach mitreißende rundum-Videos erstellen und in den sozialen Netzen teilen. Die Aufnahmen können immer wieder von Neuem und aus zahlreichen spannenden Perspektiven erlebt werden, da sich der Betrachtungswinkel auch im Nachhinein jederzeit anpassen lässt.
360fly wird in Europa exklusiv von der Voxx Electronics GmbH vermarktet und vertrieben.
www.360fly.com

Firmenkontakt
Voxx Electronics GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807120
02234/807299
i.halbauer@voxxintl.de
www.360fly.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Florian Szigat
Flössaustraße 90
90763 Fürth
0911/979 220 80
0911/979 220 90
360fly@rtfm-pr.de
www.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/grenzenlose-freiheit-mit-panorama-kamera-360fly-spektakulaere-rundum-aufnahmen-von-segel-und-motorfluegen/

Nebensaison lockt Singles, Paare und Senioren – Urlaub ohne Reiseängste

Nebensaison lockt Singles, Paare und Senioren - Urlaub ohne Reiseängste

eTriggs gegen Reiseängste

Die Hauptreisezeit von Familien endet – ab sofort starten Singles, Paare und Senioren ihren Urlaub in die preiswerte Nebensaison. Allerdings blicken einige ihrer Reise dabei mit Sorge entgegen: Laut Allensbach-Umfrage* ist rund jeder Fünfte in Deutschland von Reiseängsten betroffen. Baldrian-Dragees helfen dagegen nur bedingt, entsprechende Pharmaka sind nicht ohne Nebenwirkungen. Alternative Abhilfe bietet inzwischen pharmafreie Bioenergetik an, die wirksam relevante Botenstoffe hemmt und so einen angstfreieren Start in den Urlaub ermöglicht.

Generelle Reiseangst, Flugangst, Seekrankheit – Umstände, die eine Reise zur körperlichen und seelischen Belastung machen können. Verantwortlich für die Reise- und Seekrankheit (Kinetose) ist u.a. eine Überproduktion des Botenstoffs Histamin, die bei Betroffenen zu Schwindel, Übelkeit, Erbrechen und anderen schweren Symptomen führt. Senioren leiden zudem häufig an einer Beeinträchtigung der Gleichgewichtskristalle im Ohr, welche die Beschwerden weiter verstärkt. Bei Flugangst ist der Kontrollverlust über das eigene Handeln die Hauptursache für aufkommende Panik, die sich in Atemnot, Schwitzen und erhöhter Herzfrequenz äußert. Das rationale Denken wird durch instinktive und intensive Ausschüttung von u.a. Adrenalin außer Kraft gesetzt – körpereigene, regulierende Prozesse sind in dieser Phase blockiert, eine übliche Selbstregulierung ist nicht mehr möglich. Geschätzte 12 % der Bevölkerung verzichten deshalb ganz auf Flugreisen. Ebenso hält die Seekrankheit viele Menschen von Kreuzfahrten und Segeltörns ab – obwohl diese eigentlich doch ein Grund zur Freude sind – oder verleitet zur Einnahmen der üblichen, nebenwirkungsreichen Tabletten.

Eine alternative Prophylaxe bietet Bioenergetik, wie z.B. die des Herstellers eTriggs, an. Äußerlich auf der Haut angebracht, stimuliert diese über Impulse gezielt den Stoffwechsel und hemmt die für Reise-, Flug- oder Seekrankheit verantwortlichen Botenstoffe. Blockaden werden so unterstützt aufgelöst und darüber die Selbstregulierung des Körpers gestärkt. eTriggs gegen Seekrankheit sind übrigens auch bestens für Segler geeignet – gegenüber gängigen Mitteln bleiben belastende Nebenwirkungen wie Müdigkeit und geringe Ausdauer komplett aus.

Für die Entfaltung der Wirkung ist keine längere Vorbereitungszeit notwendig. Die rezeptfreien eTriggs werden termingerecht ein bis zwei Tage vor Reiseantritt auf der Haut angebracht und können nach Bewältigung der kritischen Situation wieder entfernt werden.

Der Preis für eTriggs gegen Reise- und Seekrankheit beträgt 89 EUR inklusive Versand, gegen Flugangst 49 EUR. eTriggs sind frei von Nebenwirkungen, Chemie oder sonstigen schädlichen Substanzen und auch für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

*Quelle – Allensbach Archiv, IfD-Umfrage 7043

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nebensaison-lockt-singles-paare-und-senioren-urlaub-ohne-reiseaengste/

Magier Ckarly

Lichtreise einer Seele

Magier Ckarly

Cover

Magier Ckarly ist ein sagenhafter Heiler der Frühzeit, der das legendäre Urwissen von Atlantis in den Tiefen seines Geistes verankert hat. Von mystischen Botschaften aus der Tierwelt beflügelt, verfolgt er die selbstlose Aufgabe, kranke Geschöpfe zurück an ihren Ursprung zu führen, um die Heilkraft ihrer Herzen neu zu erwecken. Als er seine begnadete Berufung erfüllt hat, steigt seine Seele in die himmlischen Sphären empor.

Als Bote des Friedens inkarniert die Seele erneut, um diesmal mit noch größerer Hingabe ihren ehrenvollen Auftrag zu erfüllen. Schließlich erscheint sie noch ein letztes Mal in der Inkarnation des Lichtengels Johannes. Dieser ist dazu bestimmt, allein mit der Macht seiner Herzensliebe Seelen in den unterirdischen Sphären aus ihrer geistigen Umnachtung zu erlösen. Während er dieser Mission folgt, heilen seine letzten, ihm noch innewohnenden Konflikte und er erreicht die Vervollkommnung seiner Seelenreise in die höchste Licht-dimension.

„Nach endloser Zeit des schwerelosen Wohlgefühls öffnete sich ein riesiges lichtdurchflutetes Tor und sie schwebte hindurch, ohne zu zögern. In großer Freude erblickte sie einige ihrer Ahnen, die sich versammelt hatten, um sie mit Glanz und Glorie herzlich zu empfangen. Sie war vollständig erfüllt von einer unbeschreiblichen Wiedersehensfreude, die sie beim Anblick der lieben Anverwandten empfand“, beschreibt Johanna Blaukowitsch-Wagner zartfühlend den magischen Moment der Wiedervereinigung. Ihr Buch ist eine kraftvolle Parabel der Erkenntnis, dass alles im Universum ein Kreislauf ist: „Es hat jeder die Pflicht, seinen Teil zum Frieden beizutragen, da letztendlich alle Taten, ob im Guten oder Bösen, auf einen selbst projiziert werden“, plädiert ihr Protagonist in seinem Lebensresümee dafür, das Leben am Gesetz der höheren Ordnung zu orientieren.

Ein Buch, das imstande ist, Menschen zur Quelle ihres ursprünglichen Wissens zurückzuführen – zum wahren Sinn des Daseins, der in der heutigen, vom Materialismus geprägten, hektischen Zeit vielfach verloren gegangen ist. „Viele Menschen sind den hohen Erwartungen, die in fast allen Bereichen ihres Alltags an sie gestellt werden, nicht mehr gewachsen. Sie fühlen sich verloren in diesem Hamsterrad und suchen nach ihren Wurzeln, die ihnen einen Halt in der Brandung ihres Lebens geben können“, ist Johanna Blaukowitsch-Wagner überzeugt.

Das Wissen, dass keine Seele nach dem Tod verloren geht, sondern in eine für das menschliche Vorstellungsvermögen nicht vorstellbare, wunderschöne Sphäre des Lichts aufsteigt, hat ihr Weltbild nachhaltig bereichert. „Die Erkenntnis, dass jede Seele wiedergeboren wird, kann die in jedem Wesen verankerte Urangst vor dem Sterben lindern und ein schmerzfreies Loslösen der Seele aus dem Körper ermöglichen“, so die Autorin

Über die Autorin
Johanna Blaukowitsch-Wagner wurde 1960 geboren. Schon als Kind war das Lesen von allem, was sie in die Finger bekam, eines ihrer größten Steckenpferde. Diese Leidenschaft begleitet sie bis heute und im Jahre 2010 wurde ihr von der „geistigen Welt“ die Botschaft übermittelt, dass das Schreiben von spirituellen Büchern ihre Be-stimmung sei. Ihr Erstlingswerk „Magier Ckarly“ entstand in der Zeit ihres spirituellen Erwachens. Dabei kristallisierte sich heraus, dass sie ihre Informationen aus der 9. überirdischen Dimension erhält, welche sich als „Bruderschaft des hohen Lichts“ bezeichnet.

Johanna Blaukowitsch-Wagner
Magier Ckarly
Lichtreise einer Seele

336 Seiten

ISBN Paperback (12,99 €): 978-3-95802-958-3
ISBN Hardcover (19,99 €): 978-3-95802-959-0
ISBN e-book (6,99 €): 978-3-95802-960-6

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist der Selfpublishing-Verlag der J.Kamphausen Mediengruppe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
0521-5605229
info@tao.de
www.tao.de

Pressekontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-56052257
0521-5605229
julia.meier@j-kamphausen.de
www.tao.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/magier-ckarly/

Bon Voyage: Stressfrei verreisen ohne Flug- und Reiseängste

— /via Jetzt-PR/ —

BildUrlaub ist die schönste Jahreszeit – gleichzeitig trüben Reiseängste oft die Vorfreude. 20 Prozent der Deutschen haben Flugangst, viele machen sich generell Sorgen vor Reisen, ebenso verunsichert eine mögliche Seekrankheit vor Kreuzfahrten. Wie also gelangt man angst- und stressfrei ans Reiseziel bzw. durch den Urlaub? Eine pharmafreie Alternative bieten neue bioenergetische Helfer wie eTriggs. Diese wirken regulierend auf Stoffwechselvorgänge und reduzieren jene Botenstoffe im Körper, die bei aufkommenden Ängsten vermehrt ausgeschüttet werden.

Aviophobie nennt sich der Fachbegriff für Flugangst. Je nach Person zeigt sich diese in Symptomen wie Atemnot, Herzrasen und Übelkeit, apathischer Handlungsunfähigkeit bis hin zu Panikattacken. Von Flugangst betroffen sind laut Erhebung des Instituts für Demoskopie Allensbach rund 20 Prozent der Deutschen, 8 Prozent davon verzichten lieber ganz auf diese Reiseoption. Kinetose ist dagegen der Fachausdruck für die Reise- und Bewegungskrankheit, zu der auch die Seekrankheit zählt. Auch hier erhält das Gehirn widersprüchliche Informationen von den Sinnesorganen und reagiert darauf mit Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.

Eine Alternative zu oft auch belastenden Pharmaka bieten rund um Reisekrankheiten neu entwickelte bioenergetische Produkte. So geben z.B. eTriggs, äußerlich auf der Haut angebracht, regulierende Impulse in den Körper an die Körperzellen ab. Dazu werden diese mit spezifischen Informationsclustern versehen. Beispiel Seekrankheit: Häufiger Auslöser für die Seekrankheit ist der Botenstoff Histamin. Zu dessen Absenkung simulieren eTriggs einen Prozess, der die Histamin-Ausschüttung im Körper reduziert. eTriggs für Flug- oder Reiseängste enthalten jeweils eigene Cluster, um die Botenstoff-Ausschüttung neu auszurichten. Die bioenergetischen Coins werden ein bis zwei Tage vor Reiseantritt auf der Haut angebracht. Sobald die persönlich kritische Situation überstanden ist, können diese dann wieder entfernt werden.

eTriggs gegen Flugangst kosten 49 EUR inklusive Versand, die Variante gegen See- und Reisekrankheit 89 EUR. eTriggs haben keine Nebenwirkungen, setzen keine chemischen Substanzen frei und sind ebenso für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

Über:

eTriggs s. à r. l.
Herr Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
Luxemburg

fon ..: +352-(0)26646823
web ..: http://www.etriggs.com
email : hb@etriggs.com

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Pressekontakt:

eTriggs s. à r. l.
Herr Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher

fon ..: +352-(0)26646823
web ..: http://www.etriggs.com
email : hb@etriggs.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bon-voyage-stressfrei-verreisen-ohne-flug-und-reiseaengste-2/

Bon Voyage: Stressfrei verreisen ohne Flug- und Reiseängste

Bon Voyage: Stressfrei verreisen ohne Flug- und Reiseängste

eTriggs

Urlaub ist die schönste Jahreszeit – gleichzeitig trüben Reiseängste oft die Vorfreude. 20 Prozent der Deutschen haben Flugangst, viele machen sich generell Sorgen vor Reisen, ebenso verunsichert eine mögliche Seekrankheit vor Kreuzfahrten. Wie also gelangt man angst- und stressfrei ans Reiseziel bzw. durch den Urlaub? Eine pharmafreie Alternative bieten neue bioenergetische Helfer wie eTriggs. Diese wirken regulierend auf Stoffwechselvorgänge und reduzieren jene Botenstoffe im Körper, die bei aufkommenden Ängsten vermehrt ausgeschüttet werden.

Aviophobie nennt sich der Fachbegriff für Flugangst. Je nach Person zeigt sich diese in Symptomen wie Atemnot, Herzrasen und Übelkeit, apathischer Handlungsunfähigkeit bis hin zu Panikattacken. Von Flugangst betroffen sind laut Erhebung des Instituts für Demoskopie Allensbach rund 20 Prozent der Deutschen, 8 Prozent davon verzichten lieber ganz auf diese Reiseoption. Kinetose ist dagegen der Fachausdruck für die Reise- und Bewegungskrankheit, zu der auch die Seekrankheit zählt. Auch hier erhält das Gehirn widersprüchliche Informationen von den Sinnesorganen und reagiert darauf mit Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.

Eine Alternative zu oft auch belastenden Pharmaka bieten rund um Reisekrankheiten neu entwickelte bioenergetische Produkte. So geben z.B. eTriggs, äußerlich auf der Haut angebracht, regulierende Impulse in den Körper an die Körperzellen ab. Dazu werden diese mit spezifischen Informationsclustern versehen. Beispiel Seekrankheit: Häufiger Auslöser für die Seekrankheit ist der Botenstoff Histamin. Zu dessen Absenkung simulieren eTriggs einen Prozess, der die Histamin-Ausschüttung im Körper reduziert. eTriggs für Flug- oder Reiseängste enthalten jeweils eigene Cluster, um die Botenstoff-Ausschüttung neu auszurichten. Die bioenergetischen Coins werden ein bis zwei Tage vor Reiseantritt auf der Haut angebracht. Sobald die persönlich kritische Situation überstanden ist, können diese dann wieder entfernt werden.

eTriggs gegen Flugangst kosten 49 EUR inklusive Versand, die Variante gegen See- und Reisekrankheit 89 EUR. eTriggs haben keine Nebenwirkungen, setzen keine chemischen Substanzen frei und sind ebenso für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bon-voyage-stressfrei-verreisen-ohne-flug-und-reiseaengste/

Wespenbekämpfung mit der Teleskopstange

Wespenbekämpfung mit der Teleskopstange

Das frische Grün von Pflanzen und Gräsern, wie auch die duftende und bunte Farbenpracht der Blumen sind nicht die einzigen Vorboten des Frühlings. Wenn die Natur erwacht, so begeben sich leider auch Wespen auf Nahrungssuche. Für nicht wenige Menschen geht die Begegnung mit dem schwarz-gelb gefärbten Insekt mit schmerzhaften Schwellungen einher. Gleichzeitig entpuppen sie sich auch auf der Terrasse und im Biergarten als wahre Spaßbremsen. Eine Wespenbekämpfung mit der Teleskopstange und Wespenspray bietet allerdings einen wirksamen Schutz vor diesen Plagegeistern.

Wieso eine Wespenbekämpfung oft unausweichlich wird

Wenn im Frühling die ersten Sonnenstrahlen den Himmel erhellen, beginnen die Wespenköniginnen mit der Suche nach einem geeigneten Platz für ihr Wespennest. Dabei wird ausschließlich darauf geachtet, dass der Standort ausreichend Schatten spendet. Völlig irrelevant für die Insekten ist, ob sich das Wespennest künftig in der Nähe von Menschen und deren Behausungen befinden wird. Dies ist auch der Grund dafür, weshalb nicht wenige Hauseigentümer ein Wespennest im Dachboden antreffen. Trockene Plätze und dunkle Nischen mögen die Insekten nämlich gerne und auch Rollladenkästen werden oft zum neuen Domizil auserkoren. Im Laufe der kommenden Wochen kann die Population im Wespennest auf bis zu 7.000 Tiere ansteigen. So nützlich sich Wespen im natürlichen Kreislauf auch erweisen, werden sie im Hochsommer aufgrund ihrer aufdringlichen und stechfreudigen Art gefürchtet. Angelockt durch süße Getränke und Kuchen, suchen die lästigen Insekten immer wieder die Nähe des Menschen auf. Anpusten und Handschläge nehmen sie sehr persönlich, zumal sie hinter solchen Bewegungen natürliche Feinde wie etwa Vögel vermuten, was ihr aggressives Verhalten weiter begünstigt. Damit geht die Gefahr eines Wespenstiches einher, was vor allem für Allergiker schwerwiegende gesundheitliche Konsequenzen haben kann. Wenn Sie die Zeit im Freien unbeschwert genießen möchten, müssen Sie bei Bedarf zur Wespenbekämpfung schreiten. Sehen Sie allerdings davon ab, die Insekten mit Hilfe von Spiritus aus dem Wespennest zu vertreiben. Neben eigenen Brandverletzungen besteht die Gefahr, dass sich die Wespen in Panik auf nahestehende Personen stürzen. Auch viele Hausmittel sind nicht dazu geeignet, die Quälgeister dauerhaft und gefahrenfrei zu vertreiben. Grundsätzlich sollte das Risiko einer falschen Herangehensweise, die zu potenziell gefährlichen Situationen führen könnte, minimiert werden. Die Wespenbekämpfung mit der Teleskopstange nebst Wespenspray ist hierfür besonders geeignet.

Lästige Insekten mit erprobter Wespenbekämpfung beseitigen

Ein Wespenspray weist ein breites Wirkungsspektrum auf und beseitigt die Wespen zuverlässig und schnell. Damit wird der erneute Befall durch die Wespe verhindert. Weil so manches Wespennest allerdings auf Baumkronen, Giebeln oder Dachbalken sowie weiteren hoch gelegenen Plätzen gebaut wird, ist es nicht einfach, diese Bereiche mit einem Wespenspray auch wirklich zu erreichen. In vielen Fällen ist es nicht möglich, einfach nur den Arm auszustrecken. Zudem sind auch Leiter nicht besonders dafür geeignet, weil Sie sich hierbei mit ihren Händen und auch ihrem Gesicht in die Gefahrenzone begeben müssten. Ein ideales Utensil zur Wespenbekämpfung ist in solchen Fällen eine Teleskopstange, da Sie hiermit einen Sprühstoß auslösen und dabei eine große Distanz zum Wespennest wahren können. Schließlich lässt sich die Teleskopstange bis zu 3,75 Meter stufenlos ausziehen und auf bis zu 1,6 Meter arretieren. In diesem Bereich können Sie die dreiteilige Stange ganz flexibel einsetzen und erreichen auch sehr hoch gelegene Wespennester mit höchster Präzision. Fixiert wird das Wespenspray an dem Sprühdosenhalter Gotcha, der für fast jegliche geeignet ist. Die Betätigung der Dose ist anschließend ganz einfach mittels Zugseil möglich. Es gibt kaum eine komfortablere Form der Wespenbekämpfung: Überzeugen Sie sich selbst! Mit der Teleskopstange lassen sich ferner auch andere Arbeiten in großer Höhe verrichten. So etwa Farbe an die Fassade anbringen oder Rauchmelder mit einem Prüfgas besprühen. Zudem lassen sich auch geeignete Spraydosen für die Bekämpfung von Ungeziefer wie Spinnen, Ameisen etc. anbringen, die sich ebenso in der Dachkonstruktion häuslich niederlassen.
www.insektenvernichter.com

Wirksame Insektenvernichtung macht Schluss mit Plagegeistern

Mit dem Einzug des langerwarteten Frühlings kommt auch die Zeit der Plagegeister, die einem das Sitzen im Wohn- oder Terrassenbereich unerträglich gestalten können. Doch das Störempfinden ist nicht das einzige Problem, welches Fluginsekten mit sich bringen. Sie gelten auch als Krankheitsüberträger, da sie Millionen von Keimen transportieren und an anderen Stellen wieder abladen. Das, was unsichtbar fürs menschliche Auge ist, kann sich als ein Gesundheitsrisiko vor allem für immungeschwächte Menschen darstellen.

Effektive Bekämpfung von Insekten

Damit sich die lästigen Kleinsttiere nicht zu einer regelrechten Plage ausweiten, sollten Sie beizeiten Vorsorge treffen und über eine professionelle Insektenvernichtung nachdenken. Auf der Suche nach geeigneten Mitteln, die den Fluginsekten den Garaus machen, lohnt es sich auf www.insektenvernichter.com vorbeizuschauen. In dem Shop finden Sie hochwertige Produkte für jeden Bedarf. Es ist bekannt, dass Insekten auf die Sonne reagieren. Insektenvernichter der neuesten Technologie nutzen diese Eigenschaften der Tiere aus und setzen dabei auf UV Licht. Die kleinen Plagegeister steuern diese Lichtquelle ganz gezielt an. Im Inneren des Insektenvernichters befindet sich allerdings eine Klebefolie, die bei der kleinsten Berührung zur Falle wird. Für Menschen ist diese Methode der Insektenvernichtung völlig harmlos und unschädlich.

Große Auswahl innovativer Produkte

Eine wirksame Insektenvernichtung kommt nicht nur in unzähligen Haushalten zum Einsatz, sondern findet auch in hygienischen Bereichen der Gastronomie, in Krankenhäusern oder Pflegeheimen Verwendung. Ihre Arbeitsweise ist dabei völlig geräusch- und geruchlos. Die Anwendung der Falle bedeutet für Sie keinen zusätzlichen Mehraufwand, Sie müssen nur die Klebefolie einmal im Monat tauschen.

Kontakt
Ludwig Zeder LZ Handel
Ludwig Zeder
Paulsdorfferstr, 4a
81549 München
089 680 702 26
089 680 131 0
info@zeder.de
http://www.insektenvernichter.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wespenbekaempfung-mit-der-teleskopstange/

Tipps zum Fliegen mit Rollstuhl

runa reisen veröffentlicht erstes Informationsvideo für Rollstuhlfahrer

Tipps zum Fliegen mit Rollstuhl

Auch Menschen mit Behinderung wünschen sich einen unbeschwerten Urlaub

Steinhagen – Der Spezialreiseveranstalter für Menschen mit Handicap und Pflegebedarf, runa reisen, hat ein Informationsvideo speziell für Flugreisende mit körperlichen Einschränkungen veröffentlicht.

Mit Unterstützung der Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG und des Paderborn-Lippstadt Airports konnten runa reisen Mitarbeiter den häufigsten Fragen zum Thema „Reisen mit Rollstuhl“ am ostwestfälischen Regionalflughafen nachgehen.

Herausgekommen ist ein Video-Vierteiler, dessen Auftakt jetzt ein Aufklärungsvideo in Dialogform macht. In den kommenden Wochen folgen dann weitere Interviews mit Experten aus den Bereichen Gefahrgut, Passagierdienste, Flughafenfeuerwehr und Fluggesellschaft.

Das Unternehmen verspricht sich von der Aktion, mehr Menschen mit Handicap für das Thema Reisen begeistern zu können. „Leider sind die zahlreichen Möglichkeiten für Flugpassagiere mit körperlichen Einschränkungen noch vielfach unbekannt. Wir freuen uns, wenn wir mit unseren Beiträgen Ängste abbauen können und wir Menschen unsere Leidenschaft, das Bereisen ferner Länder, vermitteln können.“, so Karl B. Bock, Geschäftsführer der runa reisen GmbH.

Die runa reisen GmbH ist Marktführer in puncto Urlaubreisen für Gäste mit Behinderungen sowie Pflegebedürftige in jedem Alter. Der 2006 gegründete Spezialveranstalter feiert im Jahr 2016 sein 10-jähriges Jubiläum und bietet barrierefreie, individuelle Pauschalreisen zu mehr als 170 Destinationen in 30 Ländern weltweit. Neben Rollstuhl-Urlaub, Pflegehotels, Gruppenunterkünften und betreuten Reisen, beinhalten die alljährlichen Kataloge auch Angebote für Gäste mit Seh- und Hörbehinderungen sowie Allergiker. Bereits im Jahr 2010 erhielt runa reisen den Goldenen Rollstuhl als bester, barrierefreier Reiseanbieter.

Kontakt
runa reisen GmbH
Karl B. Bock
Carl-Benz-Str. 12
33803 Steinhagen
05204922780
bock@runa-reisen.de
http://www.runa-reisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tipps-zum-fliegen-mit-rollstuhl/

Wespenfalle speziell für Verkaufstheken und Frischetheken

https://www.youtube.com/watch?v=ssc4GOpoBWE

Wespenfalle speziell für Verkaufstheken und Frischetheken

Süße Speisen locken ungebetene Gäste an. Die Rede ist von der Wespe, die meist nicht lange auf sich warten lässt. Gerade auch in der Bäckerei oder Metzgerei – denn Wespen brauchen je nach Entwicklungsstadium auch viel Eiweiß, also Fleisch – sowie im Thekenbereich- Restaurant usw. fühlen sich die gelb-schwarzen Fluginsekten so richtig wohl. Nachweislich werden Wespen nämlich vom Geruch vieler süßer Lebensmittel angezogen. Ähnlich wie im Falle von Blütennektar, Obst- und Baumsäften, dem natürlichen Nahrungsangebot der Insekten. Wespen in Bäckerei oder Metzgerei sowie im Thekenbereich- Restaurant usw. sind bereits aus hygienischer Sicht äußerst bedenklich. In Deutschland lockt unser Essen zwei Wespenarten an, nämlich die Deutsche Wespe und die Gemeine Wespe. Im Frühjahr beginnt die Königin in Baumhöhlen, Erdlöchern, Hohlräumen, Dachböden oder im Freien in Bäumen und Sträuchern mit dem Bau des Nestes. Bereits drei bis vier Wochen später schlüpfen die ersten unfruchtbaren Arbeiterinnen. Sehr große Wespenvölker können mehrere Tausend Tiere umfassen, die sich auch noch bis Mitte September in Bäckerei oder Metzgerei sowie im Thekenbereich- Restaurant usw. auf Nahrungssuche begeben. Bei günstiger Witterung können Wespen sogar noch bis Mitte November überleben. Wer aus Angst vor den Tieren wild um sich schlägt oder deren Flugbahn versperrt, könnte schnell Bekanntschaft mit dem giftigen Stachel der Wespe machen. Denn fühlen sich Wespen erst einmal bedroht, können sie äußerst aggressiv werden und für einen schmerzhaften Stich sorgen. Gerade Fächer- und Schlagbewegungen können an den Flügelschlag von Vögeln erinnern und die Wespe beunruhigen. Auch das Anhauchen der Zweiflügler ist keine gute Idee: Denn das in der Atemluft enthaltene Kohlendioxid stellt für diese ein Warnsignal dar und ruft Stress hervor, weshalb die Tiere schnell in eine Kampfhaltung übergehen. Im Gegensatz zu Bienen, können Wespen mehrmals zustechen, da sie ihren Stachel nicht verlieren. Für Allergiker geht dabei ein solcher Stich nicht nur mit großen Schmerzen einher, sondern kann auch zu einem lebensgefährlichen Ausschlag und Atemnot führen. Damit es gar nicht erst dazu kommt, sollten die Wespen bekämpft werden. In Bäckerei oder Metzgerei sowie im Thekenbereich- Restaurant usw. kann etwa die effektive Wespenfalle Nectar zum Einsatz kommen.

So halten Sie Ihre Lebensmitteltheke wespenfrei

Die Wespenfalle Nectar Insect-O-Cutor sowie das Thekengerät Typ KL 51 wurden für die speziellen Bedürfnisse in Bäckerei oder Metzgerei,Gastronomie sowie im Thekenbereich- Restaurant usw. konzipiert. Sowohl die Wespenfalle Nectar wie auch das Thekengerät Typ KL 51 halten sämtliche Lebensmittel-Auslagenbereiche (z.B. Speisetheken, Gemüsetheken, Konditoreitheken, Fischtheken, Obststände, Salatbars, Fleischtheken, Ausschank etc.) frei von Wespen, Fruchtfliegen und gewöhnlichen Stubenfliegen. Die Wespenfalle Nectar ist serienmäßig mit einer bruchgeschützten UV-Stabröhre 15 Watt ausgestattet. Die Blende des Geräts sowie die flexiblen Befestigungsmöglichkeiten ermöglichen eine diskrete Platzierung wie auch einen idealen Sichtschutz für gefangene Wespen. Zusätzliche Schalen mit einem speziellen Wespenlockstoff sowie die patentierte Synergetic® UV-Lampe stellen sicher, dass Wespen und weitere Fluginsekten rasch von den Nahrungsmitteln weggeködert werden. Denn die duale Wellenlänge der UV-Strahlung nebst dem verlockenden Duft des Lockstoffs sind für Wespen unwiderstehlich. Nicht zuletzt punktet die Wespenfalle Nectar mit einer weiteren effektiven Fangmethode: Eine ausgefeilte Klebefolie aus UV-resistentem Leim, getränkt mit Speziallockstoff sorgt dafür, dass die Wespe sich nicht mehr losreißen kann und in der Falle verendet. Zudem erlaubt das aufgedruckte Gittersystem ein einfaches Monitoring. Die Wespenfalle Nectar lässt sich auch ohne weiteres auch an der Wand anbringen. Das innovative Design der Wespenfalle Nectar sowie des Thekengeräts Typ KL 51 stellt sicher, dass die Optik offener Glastheken nicht negativ beeinträchtigt wird. Zudem sorgt die nach unten gerichtete Klebefolie wie auch die Regulierung der Lichtrichtung dafür, dass der Thekenauslagen durch das UV-Licht keine Beeinträchtigung widerfährt. In Bäckerei oder Metzgerei sowie im Thekenbereich- Restaurant usw. kann das Thekengerät Typ KL 51 durch einfaches Aufschieben direkt an die Glasplatte der Theke angebracht und erneut entfernt werden. Die simple Handhabung erstreckt sich auch auf den Austausch der Folien. Ist die Klebefolie gut mit Wespen bestückt, kann deren Wechsel ganz ohne Werkzeuge und Hilfsmittel vorgenommen werden. Demnach ist sowohl die Wespenfalle Nectar wie auch das Thekengerät Typ KL 51 einfach zu warten und vielseitig anbringbar. Selbstverständlich entsprechen die Wespenfallen, die ausschließlich für den Einsatz in Innenräumen wie Bäckerei oder Metzgerei sowie im Thekenbereich- Restaurant usw. gedacht sind, allen relevanten europäischen Normen.
www.insektenvernichter.com Hinweis: Eine uneingeschränkte Anwendung im Freien ist gesetzlich verboten

Wirksame Insektenvernichtung macht Schluss mit Plagegeistern

Mit dem Einzug des langerwarteten Frühlings kommt auch die Zeit der Plagegeister, die einem das Sitzen im Wohn- oder Terrassenbereich unerträglich gestalten können. Doch das Störempfinden ist nicht das einzige Problem, welches Fluginsekten mit sich bringen. Sie gelten auch als Krankheitsüberträger, da sie Millionen von Keimen transportieren und an anderen Stellen wieder abladen. Das, was unsichtbar fürs menschliche Auge ist, kann sich als ein Gesundheitsrisiko vor allem für immungeschwächte Menschen darstellen.

Effektive Bekämpfung von Insekten

Damit sich die lästigen Kleinsttiere nicht zu einer regelrechten Plage ausweiten, sollten Sie beizeiten Vorsorge treffen und über eine professionelle Insektenvernichtung nachdenken. Auf der Suche nach geeigneten Mitteln, die den Fluginsekten den Garaus machen, lohnt es sich auf www.insektenvernichter.com vorbeizuschauen. In dem Shop finden Sie hochwertige Produkte für jeden Bedarf. Es ist bekannt, dass Insekten auf die Sonne reagieren. Insektenvernichter der neuesten Technologie nutzen diese Eigenschaften der Tiere aus und setzen dabei auf UV Licht. Die kleinen Plagegeister steuern diese Lichtquelle ganz gezielt an. Im Inneren des Insektenvernichters befindet sich allerdings eine Klebefolie, die bei der kleinsten Berührung zur Falle wird. Für Menschen ist diese Methode der Insektenvernichtung völlig harmlos und unschädlich.

Große Auswahl innovativer Produkte

Eine wirksame Insektenvernichtung kommt nicht nur in unzähligen Haushalten zum Einsatz, sondern findet auch in hygienischen Bereichen der Gastronomie, in Krankenhäusern oder Pflegeheimen Verwendung. Ihre Arbeitsweise ist dabei völlig geräusch- und geruchlos. Die Anwendung der Falle bedeutet für Sie keinen zusätzlichen Mehraufwand, Sie müssen nur die Klebefolie einmal im Monat tauschen.

Kontakt
Ludwig Zeder LZ Handel
Ludwig Zeder
Paulsdorfferstr, 4a
81549 München
089 680 702 26
089 680 131 0
info@zeder.de
http://www.insektenvernichter.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wespenfalle-speziell-fuer-verkaufstheken-und-frischetheken/

Air Control Insektenspray mit Spender

Air Control Insektenspray mit Spender

Insektenspray mit Spender

Mücken sind hinterhältige Tiere, die mit einem Stich gefährliche Krankheiten übertragen können. Selbst wenn sie nicht zustechen, können sie durch ihre summenden Bewegungen für schlaflose Nächte sorgen. Mit dem Air Control Insektenspray können Sie nicht nur Mücken, sondern auch Fliegen und weitere fliegende Insekten unschädlich machen. Denn der Fliegenvernichter arbeitet zuverlässig und schnell.
www.insektenvernichter.com

Insektenspray gegen Fliegen und Mücken

Insekten stellen eine sehr artenreiche Klasse dar, zumal etwa 60 Prozent aller Tiere den Insekten zuzuordnen sind. Deren Lebensraum umfasst alle Gebiete der Erde, weshalb zahlreiche Fliegen, Mücken etc. auch in Deutschland heimisch sind. Hier finden sie ideale Bedingungen für ihre Fortpflanzung und Vermehrung. Leider sind nicht wenige fliegende Insekten als Überträger gefährlicher Parasiten und demnach Krankheiten bekannt. Zwar zählt Deutschland in Bezug auf Malaria-, Gelb- oder Dengue-Fieber nicht zu den Risikoländern. Allerdings können Stechmücken auch hierzulande winzige Würmer übertragen, welche das Blut- und Lymphsystem des Menschen befallen und diesen an Dirofilariose oder Filariose erkranken lassen. Nicht zuletzt rauben die summenden Plagegeister nicht wenigen Menschen den verdienten Schlaf. Aus diesen Gründen ist ein behutsamer Umgang und Zurückhaltung mit diesen Fluginsekten nicht angebracht. Mit dem Air Control Fliegenkiller werden Sie nicht länger belästigt, zumal die abgesonderten Substanzen auch größere Flächen und Räume Mücken frei halten. Das Insektenspray ist darüber hinaus auch der perfekte Fliegenkiller. Dies stellt ein wichtiges Einsatzgebiet dar, zumal Most- und Stubenfliegen zu den nerven aufreibendsten Insekten überhaupt gehören. Denn auch wenn Fliegen nicht stechen, können sie allein aufgrund ihrer Anzahl so manchen Bewohner zur Weißglut treiben. Dabei scheinen die Tiere ein wahres Gespür dafür zu haben, wo sie besonders gut stören können. Eine einzige Fliege kann in ihrer dreiwöchigen Lebenszeit fünf- bis sechsmal Eier legen, aus denen tausende Nachkömmlinge schlüpfen. Weil sich die Tiere zudem gern auf Tierkot niederlassen, können die dort Keime aufnehmen und auf Personen und Haustiere übertragen. Verhindern lässt sich das am besten mit dem Fliegenvernichter Air Control. Schließlich ist man auch bei peinlichster Hygiene vor ihnen nicht sicher.

Unvergleichlich wirkungsvoller Fliegenvernichter im praktischen Spender

Das Geheimrezept im Fliegenkiller hört auf den Namen Pyrethrum. Hierbei handelt es sich um Insektizid, welches aus einer Chrysanthemenart (Wucherblumen) gewonnen wird und dem Insektenspray seine Effektivität verleiht. Überwiegend erfolgt der Anbau dieser Pflanzenart in Südamerika und Afrika. Rund um den Globus wird das Substrat dieser Pflanze gerne als Fliegenvernichter eingesetzt, da es eine neurotoxische Wirkung auf Fliegen und Co. besitzt. Dies bedeutet, dass ein Kontakt des Insektes mit dem Wirkstoff im Fliegenkiller den Tod zur Folge hat. Das im Insektenspray vorhandene Pyrethrum wird von der Mücke oder Fliege zwangsläufig über die Atemöffnungen und Sinnesorgane aufgenommen. Vor dem Insektenspray gibt es deshalb bei ordnungsgemäßer Anwendung kein entkommen. Unter dem Einfluss von Sauerstoff und Licht wird der Wirkstoff schließlich abgebaut und hat demnach eine begrenzte Langzeitwirkung. Doch gerade in kleinen Öffnungen und Ritzen entfaltet der Fliegenkiller seine volle Wirkung, zumal sich viele Fluginsekten gerade auch dort aufhalten. Ein wirksamer Bekämpfungserfolg ist demnach garantiert. In der 250 ml Sprühdose, welche etwa 3.000 Sprühintervalle erlaubt .Vor dem Gebrauch ist der Fliegenvernichter gut zu schütteln. Seine bestmögliche Wirkung entfaltet der Fliegenkiller mit gezielten Sprühstößen auf das Insekt. Wir empfehlen Ihnen, den Fliegenkiller in Kombination mit einem Feinzerstäuber bzw. vollautomatischen Spender zu erwerben. Der regelmäßige Einsatz des Spenders sorgt dafür, dass der Fliegenvernichter bereits das Auftreten von Mücken und Fliegen verhindert. Darüber hinaus lässt sich der Spender in der kalten Jahreszeit auch mit angenehmen Raumdüften ausstatten. Hierbei bieten wir eine große Auswahl an erfrischenden und beruhigenden Duftnoten an.

Wirksame Insektenvernichtung macht Schluss mit Plagegeistern

Mit dem Einzug des langerwarteten Frühlings kommt auch die Zeit der Plagegeister, die einem das Sitzen im Wohn- oder Terrassenbereich unerträglich gestalten können. Doch das Störempfinden ist nicht das einzige Problem, welches Fluginsekten mit sich bringen. Sie gelten auch als Krankheitsüberträger, da sie Millionen von Keimen transportieren und an anderen Stellen wieder abladen. Das, was unsichtbar fürs menschliche Auge ist, kann sich als ein Gesundheitsrisiko vor allem für immungeschwächte Menschen darstellen.

Effektive Bekämpfung von Insekten

Damit sich die lästigen Kleinsttiere nicht zu einer regelrechten Plage ausweiten, sollten Sie beizeiten Vorsorge treffen und über eine professionelle Insektenvernichtung nachdenken. Auf der Suche nach geeigneten Mitteln, die den Fluginsekten den Garaus machen, lohnt es sich auf www.insektenvernichter.com vorbeizuschauen. In dem Shop finden Sie hochwertige Produkte für jeden Bedarf. Es ist bekannt, dass Insekten auf die Sonne reagieren. Insektenvernichter der neuesten Technologie nutzen diese Eigenschaften der Tiere aus und setzen dabei auf UV Licht. Die kleinen Plagegeister steuern diese Lichtquelle ganz gezielt an. Im Inneren des Insektenvernichters befindet sich allerdings eine Klebefolie, die bei der kleinsten Berührung zur Falle wird. Für Menschen ist diese Methode der Insektenvernichtung völlig harmlos und unschädlich.

Große Auswahl innovativer Produkte

Eine wirksame Insektenvernichtung kommt nicht nur in unzähligen Haushalten zum Einsatz, sondern findet auch in hygienischen Bereichen der Gastronomie, in Krankenhäusern oder Pflegeheimen Verwendung. Ihre Arbeitsweise ist dabei völlig geräusch- und geruchlos. Die Anwendung der Falle bedeutet für Sie keinen zusätzlichen Mehraufwand, Sie müssen nur die Klebefolie einmal im Monat tauschen.

Kontakt
Ludwig Zeder LZ Handel
Ludwig Zeder
Paulsdorfferstr, 4a
81549 München
089 680 702 26
089 680 131 0
info@zeder.de
http://www.insektenvernichter.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/air-control-insektenspray-mit-spender/