Schlagwort: Fitness

Fitnessstudio – Sehnsucht als Verkaufsmethode

Sehnsucht ist der Suche nach einem vollkommenen und glücklichen Leben.
Autor: Antonio Silva

BildInsofern ist die Sehnsucht als Idee immer größer als das, was letztlich in der Realität vorhanden ist. In unserem Fitnessstudio können wir dies sehr effektiv nutzen, um neue Kunden zu gewinnen.

Sehnsucht als Verkaufsmethode

Bevor ich Ihnen erläutert diese Verkaufsmethode haben wir heute zu tage 3 große Probleme bei jeder Fitness interessante, da sind:

1. Aufmerksamkeit
2. Zeit
3. Kosten

Um die richtigere Aufmerksamkeit schnell zu erreichen Die erste Frage des Mitarbeiters bei den Beratung Termin sollte lauten: „Warum möchten Sie mit Fitness starten?“

Warum gehe ich so vor? Das hat zwei Gründe:

1. Der Kunde fängt an zu reden, und damit wird es dem Berater leichter, ihn zu überzeugen. Das heißt: Der Fitness Kunde liefert die Argumente, warum er unbedingt den Abo abschließen möchte. Ab und zu können Sie ihm dann Stichworte liefern, damit das Gespräch in die von Ihnen gewünschte Richtung geht, und Sie mehr über die Wünsche des Kunden erfahren.

2. Wenn der Kunde seine Wünsche äußern kann, dann wird wir nur über seinen Bedürfnissen und Wünschen reden.

Zeit: Bieten Sie immer Trainings Konzepte die wenige Zeit benötigen (maximal 30 Minuten), Thema Zeit ist bei viele interessante ein großes Problem. Das warum gibst so ein große zu zuwachst an Fitness Boutiquen/Micro Studios Konzepte.

Für das Thema kosten bieten Sie die interessanten Sie 2 verschiedene Abos:

a) Premium Card, Training so oft er möchte, z. B. für 49,-EUR Monatlich

b) TimeOut Card, Training nur 2x Woche möglich, z. B. für 39,-EUR Monatlich.

Fitness Kunde kann jede Zeit auf Premium Card Upgrade, diese Systeme wird sehr erfolgreich in dem Hotel/Flug brache umgesetzt. Preis bewusst Kunde wird immer dieses Angebot nehmen aber nach ca. ½ Jahr möchte mehr trainieren und genau in diese Zeit bekommt ein mail von Ihnen über der Möglichkeit für ein Premium Card Upgrade mit Bonus inklusiv (Solarium oder Vibrationstraining) ohne Aufpreis.

Meine Erfahrung ist das über 60% alle Fitness Kunde werden ein Upgrade nehmen, bei kauf habe ich die eindrückt, dass ich nicht so viel Zeit habe, aber danach merk ich das meine neue Fitness Sport Aktivität wichtig ist.

Sehnsucht Methode – Das Planung Strategie

Ich habe sehr erfolgreich diese Verkaufs Methode bei viele 1.000er Fitness interessante Beratung Gespräche eingesetzt, wo ist hier das Geheimnis?

Das Geheimnis ist – What’s your story ?. Sie wissen jetzt den Grund warum diese interessant mit Fitness Anfang möchte, dann spielen Sie jetzt die Sehnsucht Karte.

Ziel Abnehmen:

Berater – „Wie viele Kilos möchten Du abnehmen? wann hast Du dein ideales Gewicht gehabt vor 3 Jahre, 5 Jahre?“

Kunde Antwort: Ich möchte 10 Kilos verlieren, das war mein ideales Gewicht vor 5 Jahre.

Berater: „Wir arbeiten für dich eine individuelle Strategie, ich zeigt Dir deine Planung und sehr wichtig ist das Du weißt was passiert mit deinem Organismus in die 1 Phase (1 und 2er Monat) 2 Phase (3 und 4 Monat) Phase 3 (5 und 6 Monat) das Ziel ist Körperfett zu verliere aber gleichzeitig probieren Muskel zu gewinnen. Diese individuelle Planung ist für Dich „

Solche Vorgehensweiser können Sie auch für andere Ziele wie: Rücken, Muskelaufbau oder Figur Probleme. Der interessante hat jetzt eine genaue visuelle „Roadmap“ von Ihre Berater auf Papier bekommen, eine starke Sehnsucht nach seiner alten Form ist enorm gestiegen. Warum Papier? Weil wirkt realistisch als ein Film, man hat was in der Hand. Was fühl sich besser in Ihre Hand: 100 EURuro schein oder Plastik Geld Karte?

Sehnsucht -Marketing lebt von guten Geschichten, abschließend zeigen sie 2 oder 3 Erfolgs Beispielen von Kunde die ihre Ziele erreichen haben.

Das Planung Strategie ist derart individuell und emotional besetzt, dass kaum ein Mitbewerber an den Kunden herankommt.
Autor: Antonio Silva

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Antonio Silva
Herr Antonio Silva
Raderbroicherstr.7 7
41564 Kaarst
Deutschland

fon ..: 01722704735
web ..: https://www.antoniosilva.de/
email : antoniosilva@online.de

Antonio e Silva ist ein international anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio-Consulting sowie Marketing-Management-Konzepte für Fitnessstudios und kennt den internationalen Gesundheits-und Fitnessmarkt wie seine eigene Westentasche. Seit 38 Jahren sammelt er Erfahrungen im internationalen Freizeit- und Fitnessmarkt.
Durch zahlreiche Beiträge und seiner Tätigkeit als Referent (über 200 Fachartikel, 3 Fitness Management Bücher und
1 Multi Media Fitness Manager CD) in der Internationalen Fachpresse hat sich Antonio e Silva darüber hinaus einen Namen gemacht.
Fitnessstudios Deutschland

Pressekontakt:

Antonio Silva
Herr Antonio Silva
Raderbroicherstr.7 7
41564 Kaarst

fon ..: 01722704735
web ..: https://www.antoniosilva.de/
email : antoniosilva@online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fitnessstudio-sehnsucht-als-verkaufsmethode/

Fitness und Karneval. Kölner Tradition verbindet.

Just Fit unterstützt die Tanzpaare und Mitglieder der Kölner Karnevalsgesellschaften

Fitness und Karneval. Kölner Tradition verbindet.

Kölner Dreigestirn 2020_Daniel Esser, Just Fit

Mit einem Paukenschlag starten die 25.000 Mitglieder der Kölner Karnevalsgesellschaften und angeschlossene Gesellschaften des Festkomitees Kölner Karneval in die heiße Phase der diesjährigen Session, denn ab sofort können ausgewählte Tanzpaare kostenfrei und Mitglieder vergünstigt in den 23 Fitnessclubs von Just Fit trainieren.

Akrobatik und Fitness
Man kennt sie aus den Karnevalssitzungen und öffentlichen Auftritten: Die Tanzgruppen und Jugendtanzgruppen, die mit eindrucksvoller Akrobatik und Aufsehen erregenden Choreographien die Zuschauer begeistern. Was spielerisch aussieht, ist nur dank intensivem Training und monatelanger Vorbereitung möglich. „Körperliche Fitness ist ohne Zweifel unabdingbar, um auf der Bühne Spaß haben zu können.“ sagt Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval. Weil Tradition in Köln eine große Rolle spielt sind Kölns größte inhabergeführte Fitnesskette Just Fit mit 23 Clubs im Großraum Köln und das Festkomitee Kölner Karneval eine Partnerschaft eingegangen. „Wir freuen uns sehr über die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Festkomitee Kölner Karneval. Der Karneval hat in Köln eine lange Tradition und wir sind als regionaler Fitnessanbieter sehr stolz darauf aktiv unseren Teil dazu beitragen zu können und den vielen Mitgliedern der Gesellschaften und Tanzgruppen eine Möglichkeit zu bieten sich vor, nach und während der Session fit zu halten. Fit und gesund macht der Fastelovend einfach noch mehr Spaß!“ ergänzt Frank Böhme, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von Just Fit.

So trainieren die Mitglieder der Karnevalsgesellschaften zu vergünstigten Konditionen in allen Fitnessclubs. Ausgewählte Tanzpaare und Jugendtanzpaare trainieren bei Just Fit für den Zeitraum von zwölf Monaten völlig kostenfrei.

Sportlicher Auftakt
Zum Auftakt der Kooperation wurde es für das aktuelle Dreigestirn auch sofort sportlich bei ihrem Auftritt im Just Fit Club 20, Richard-Wagner-Straße in Köln.

Prinz Christian II, Bauer Frank und Jungfrau Griet wurden von zahlreichen karnevalsbegeisterten Just Fit Mitgliedern in Empfang genommen und herzlich begrüßt, als sich Prinz Christian II sofort auf eines der Spinning-Fahrräder schwang.
Privat spielt der Sport für den diesjährigen Prinzen ebenfalls eine große Rolle und auch zukünftig bleibt er dank Just Fit immer in Bewegung.

Das Festkomitee Kölner Karneval von 1823 e.V. ist die Interessenvertretung von über 120 Kölner Karnevalsgesellschaften. Dazu zählen auch knapp 30 Tanzgruppen und fast ebenso viele Kinder- und Jugendtanzgruppen. Neben der Organisation des Kölner Rosenmontagszuges und eigener Veranstaltungen wie den Fernsehsitzungen ist das Festkomitee auch für das Kölner Dreigestirn verantwortlich, die zwischen dem Jahresbeginn und Aschermittwoch die jecke Regentschaft in Köln übernehmen und dabei ca. 400 Auftritte absolvieren. Die Wahrung und Weiterentwicklung des Brauchtums sind zentrale Aufgaben des Festkomitees. Dazu wurde der Kölner Karneval als immaterielles Kulturgut Deutschlands anerkannt. In seiner Funktion als Dachverband hat das Festkomitee eine eigene Akademie, die Nachwuchs für die karnevalistische Bühne ebenso ausbildet, wie Schatzmeister, Pressesprecher oder Trainer von Tanzgruppen.

Just Fit gehört zu den führenden Fitnessanbietern in Nordrhein-Westfalen und betreibt derzeit 23 hochmoderne Fitnessanlagen im Großraum Köln, Düsseldorf und Mönchengladbach. In unterschiedlichen Clubkonzepten werden Fitness, Kurse und Wellness auf hohem Niveau angeboten. Mit mehr als 800 Mitarbeitern unterstützt das Familienunternehmen Just Fit jedes einzelne Mitglied bei der Erreichung der individuellen Ziele, hilft deren Fitness zu steigern und die Gesundheit zu fördern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frechen versteht sich als moderne und große Sport- und Fitnessfamilie und bietet als einziger inhabergeführter Fitnessclub-Betreiber mehrere Konzepte unter einer Marke an.

Firmenkontakt
Just Fit Verwaltungs GmbH & Co.KG
Miriam Gräper
Ernst-Heinrich-Geist-Straße 3-5
50226 Frechen
02234-933450
info@justfit-clubs.de
http://www.justfit-clubs.de

Pressekontakt
LIEBERMANN communications UG
Heike Liebermann
Schlossstraße 18
51429 Bergisch Gladbach
02204 5846 070
mail@heike-liebermann.com
http://www.heike-liebermann.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fitness-und-karneval-koelner-tradition-verbindet/

FIBO CONGRESS: Drei Tage Wissen auf Top-Niveau

Fachkongress für Fitness, Prävention und Gesundheit in Köln

FIBO CONGRESS: Drei Tage Wissen auf Top-Niveau

Im Rahmen der FIBO, der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, findet vom 2. bis 4. April 2020 der FIBO CONGRESS als Fachkongress für Experten, Fachkräfte und Interessierte aus den Bereichen Fitness, Prävention und Gesundheit statt. Verantwortlich für die Organisation und Durchführung, unter Federführung der FIBO, zeichnen sich mit der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und der BSA-Akademie (BSA) führende Bildungsanbieter der Fitness- und Gesundheitsbranche. Der FIBO CONGRESS überzeugt durch ein vielseitiges Programm mit mehr als 80 Vorträgen von ausgewiesenen Top-Referenten.

Abwechslungsreiches Vortragsprogramm
In diesem Jahr ist der FIBO CONGRESS in folgende Themenstränge aufgeteilt: Gesundheit (bestehend aus Training, Ernährung und Mentale Fitness), Management, Existenzgründung, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Sun, Beauty & Care, EMS-Training und Physiotherapie. Die Teilnehmer profitieren von Top-Referenten und aktuellen, direkt umsetzbaren Inhalten. Insgesamt werden mehr als 80 Vorträge an den drei Kongresstagen präsentiert.

Themenblock Gesundheit
In den Vorträgen zum Thema Training werden beispielsweise neue Ansätze des Athletiktrainings vorgestellt und Forschungsupdates aus dem Krafttraining geboten. Wer sich für Ernährungscoaching interessiert und wissen möchte, welche kommerziellen Perspektiven die Ernährung im Fitnessmarkt hat, der ist im Themenblock Ernährung richtig. Auch im Bereich Mentale Fitness sind renommierte Speaker im Einsatz. Hier wird unter anderem das Thema Wille und Willenskraft in den Fokus gerückt. Was sind die Vorteile eines ausgeprägten Willens und wie kann man Willenskraft trainieren?

Management und Existenzgründung
Die Management-Vorträge bieten ebenfalls spannende Themen. So wird aufgezeigt, was die aktuellen und zukünftigen strategischen Herausforderungen in der Fitness- und Gesundheitsbranche sind und wie Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung durch effektives Online-Marketing funktionieren. Wer eine Selbstständigkeit anstrebt, kann sich im Themenstrang Existenzgründung über die richtige Strategie, Planung und Finanzierung informieren. Hier werden unter anderem die Bedeutung der Standortwahl und die Möglichkeiten der Risikoabsicherung behandelt.

Weitere branchenrelevante Sektoren
Im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) beschäftigen sich die Experten unter anderem mit erfolgreichen Präventionsmaßnahmen von Muskel-Skelett-Erkrankungen in der betrieblichen Praxis sowie psychosozialer Gesundheit und E-Health-Lösungen.

Des Weiteren werden die Zielgruppenpotenziale der Sun, Beauty & Care-Branche untersucht sowie Strategien anderer Geschäftsbereiche aufgezeigt, die in diese Branche übertragen werden können.

Im Themenfeld EMS bringen die Referenten Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten von EMS-Training allen Betreibern, Trainern und Interessierten näher.

Im Bereich des Themenblocks Physiotherapie sind erneut der Thieme Verlag mit Vorträgen zu Physiotherapie und Reha sowie der Pflaum Verlag mit dem Schwerpunkt Sportphysiotherapie als Partner mit dabei.

Erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis
Topaktuelle Themen, welche die Fitness- und Gesundheitsbranche bewegen, werden auf dem FIBO CONGRESS zu einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis ab 99 Euro präsentiert. Tickets gibt es für einen, zwei oder für die gesamten drei Kongresstage. Teilnehmer können alle Themenstränge besuchen und auch die FIBO Messe ist am jeweils gebuchten Kongresstag inklusive.

Infos und Tickets unter fibo-congress.com

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum Bachelor of Science Sport/Gesundheitsinformatik, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Sportökonomie sowie zum Master of Arts Fitnessökonomie. Ein Graduiertenprogramm zur Vorbereitung auf eine Promotion zum Dr. rer. med. rundet das Angebot ab. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit mehr als 200.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, Sun, Beauty & Care und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fibo-congress-drei-tage-wissen-auf-top-niveau/

Pixformance ist Ausstatter der neuen „Big Brother“-Staffel auf SAT.1

Das Reality-TV-Format „Big Brother“ ist zurück. In der aktuellen Staffel konnte ein neuer Ausstatter für die Produktion gewonnen werden: Pixformance hat ihr digitales funktionelles Trainingsgerät im Fitnessraum des „Big Brother“-Glashauses platzi

Pixformance ist Ausstatter der neuen "Big Brother"-Staffel auf SAT.1

Die Pixformance Station im Big Brother Glashaus (Bildquelle: SAT.1/Willy Weber)

20 Jahre nachdem „Big Brother“ mit seiner ersten Staffel in Deutschland gestartet ist, ist das Reality-TV-Format zurück. 14 Bewohner sind während der ersten großen Liveshow am 10. Februar auf SAT.1 in das Haus des Großen Bruders eingezogen. Die nächsten knapp 14 Wochen lassen sich die Kandidaten nonstop überwachen. Mit Profiboxer Denny Heidrich, dem Internationalen Deutschen Meister im Cruisergewicht, ist auch ein nicht ganz unbekanntes Gesicht mit von der Partie. Die weiteren Bewohner befinden sich zum ersten Mal im Fokus der großen Öffentlichkeit. Von einer Tauchlehrerin, Kellnerin und einem Trauredner sind die verschiedensten Berufe und Lebensgeschichten vertreten.

+++ Individuelles digitales Training für die Bewohner +++

Die diesjährige „Big Brother“-Unterkunft ist in zwei Bereiche unterteilt: Das Glashaus und das Blockhaus, wo das Leben unterschiedlicher nicht sein könnte. Ohne jeglichen Kontakt zur Außenwelt werden die Bewohner seit Montag rund um die Uhr von 95 Kameras begleitet. Das futuristische Glashaus wurde passenderweise auch mit einigen Hightech-Gadgets ausgestattet. Im Fitnessraum wurde die Pixformance Station (ehemals: Smart Trainer) platziert. Sie ist ein digitales funktionelles Trainingsgerät, für das ca. 200 funktionelle Übungen verfügbar sind. In der Optik eines überdimensionalen Smartphones kann dort mit einem virtuellen Personal Trainer auf dem Bildschirm trainiert werden, der die jeweilige Übung vormacht.

+++ Pixformance als Ausstatter im „Big Brother“-Glashaus +++

Zu sehen ist die neue „Big Brother“-Staffel mit Pixformance als Ausstatter von Montag bis Freitag täglich um 19 Uhr sowie einmal wöchentlich montags um 20:15 in einer Liveshow auf SAT.1. Die Moderation übernimmt Jochen Schropp, der auch bereits die Promi-Variante des Formats moderierte. Auf dem Sender SIXX wird es zudem anschließend der Livesendung eine Late Night Show mit Jochen Bendel und Melissa Khalaj geben. Sonntags wartet Aaron Troschke auf Instagram mit seiner „Big Brother“-Recap-Show.

Weitere Informationen:
www.pixformance.com
www.sat1.de/tv/big-brother

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
342 Wörter 2.512 Zeichen mit Leerzeichen

Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung:

Bildmaterial zur kostenfreien Verwendung unter Angabe des Copyrights SAT.1 bzw. SAT.1/ Willy Weber lassen wir Ihnen gerne bei Nachfrage in hoher Auflösung gesondert zukommen.

Hintergrundinformationen zu dieser Pressemitteilung:

Weitere Informationen zur Pixformance Sports GmbH entnehmen Sie bitte der Pressemappe:
www.pixformance.com/de/presse

Ansprechpartner für Rückfragen zu dieser Pressemitteilung:

Junior PR und Content Manager
Chantal Freyer
presse@pixformance.com

Die Pixformance Sports GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, Lizenzierung und den Vertrieb von FitnessÜbungssystemen und Vorreiter für innovative, digitale Trainingskonzepte. Mit jahrelanger Expertise in den Bereichen IT, Fitness und eHealth steht Pixformance für eine neue Dimension von Fitness und bringt zusammen, was zusammen gehört: Es verknüpft Wissenschaft mit Sport, digitale Auswertung mit physischer Leistung und Trainer mit Trainierenden. Dafür hat das Unternehmen eine elegante Hardware erschaffen und diese mit intelligenter, patentierter Software kombiniert.

Das Pixformance Konzept bietet ein voll vernetztes und höchst effektives Funktionelles Training für Fitnessstudios, Physiotherapie-Praxen, Reha-Kliniken, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Selbstständige. Von Experten aus Wissenschaft, Technologie, Medizin und Fitness entwickelt, etabliert Pixformance mit seinem Konzept
zukunftsfähige Trainings- und Therapiemaßstäbe.

Durch das Zusammenspiel der optisch ansprechenden Hardware, der Pixformance Station, der webbasierten Pixformance Online Plattform und der Pixformance App kann jedes einzelne Training schnell und einfach optimiert werden, bietet Planungshilfen zur Zielerreichung und schafft so schnell sichtbare Erfolge.

Kontakt
Pixformance Sports GmbH
Chantal Freyer
Helmholtzstr. 2-9
10587 Berlin
03039805610
cfreyer@pixformance.com
http://www.pixformance.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pixformance-ist-ausstatter-der-neuen-big-brother-staffel-auf-sat-1/

Fitness stärkt das Selbstwertgefühl von Kindern

Gewichtsprobleme oft Ursache von Depressionen

sup.- Wenn schon Schulkinder an Depressionen leiden, dann spielen Gewichtsprobleme wie Adipositas nicht selten eine maßgebliche Rolle. Der Einfluss von krankhaftem Übergewicht auf seelische Störungen ist Studien zufolge sogar größer als der von Diabetes, Asthma oder Schmerzen. Nicht nur wegen der körperlichen Fitness, sondern auch wegen der psychischen Stabilität sollten Eltern deshalb bei ihren Kindern so früh wie möglich auf einen Lebensstil mit viel Bewegung und ausgewogener Ernährung achten. Diese ist die beste Strategie gegen überzählige Pfunde, die das Selbstwertgefühl belasten und oft auch die sozialen Kontakte erschweren. Praktische Tipps zur Integration von körperlichen Aktivitäten in den Familienalltag gibt es beispielsweise unter www.pebonline.de Auch für Bewegungsmuffel unter den Eltern ist dieses Ratgeber-Portal geeignet – wegen der eigenen Fitness und nicht zuletzt wegen der Vorbildfunktion für den Nachwuchs.

Supress
Redaktion Detlef Brendel

Kontakt
Supress
Detlef Brendel
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fitness-staerkt-das-selbstwertgefuehl-von-kindern/

Am „Bundesweiten Fernstudientag“ über Studium in der Zukunftsbranche informieren

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement stellt duales Bachelor-Studium vor

Am "Bundesweiten Fernstudientag" über Studium in der Zukunftsbranche informieren

Am Bundesweiten Fernstudientag üder die DHfPG informieren (Bildquelle: Forum-DistancE-Learning)

Am Freitag, den 31. Januar 2020, findet bereits zum 15. Mal der Bundesweite Fernstudientag des Forum DistancE-Learning statt. Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) beteiligt sich mit insgesamt sechs Infoveranstaltungen an Studienzentren in Deutschland und Österreich.

Mit dem Fernstudientag hat der Verband der Fernhochschulen und Fernakademien, das Forum DistancE-Learning, eine Kampagne etabliert, die jedes Jahr deutschlandweit die Aufmerksamkeit für diese flexible Lernmethode, ihre Themenvielfalt und die Bandbreite der Abschlussmöglichkeiten in den Mittelpunkt stellt.

Infoveranstaltungen an bundesweiten Studienzentren
Die DHfPG beteiligt sich am Fernstudientag mit Infoveranstaltungen an mehreren Studienzentren:

31.01.2020, 15:00 Uhr in Düsseldorf
31.01.2020, 15:00 Uhr in Saarbrücken
31.01.2020, 17 Uhr in Berlin
31.01.2020, 17 Uhr in München
31.01.2020, 17 Uhr in Stuttgart
31.01.2020, 17 Uhr in Wien

Außerdem nimmt die DHfPG an diesem Tag mit einem Infostand an der Ausbildungs- und Studienmesse „Einstieg“ in Köln teil.

Studienangebot der Deutschen Hochschule
Zum Studienangebot der DHfPG gehören die sechs dualen Bachelor-Studiengänge (Sport-/Gesundheitsinformatik, Fitnessökonomie, Sportökonomie, Fitnesstraining, Gesundheitsmanagement und Ernährungsberatung), der Master of Arts Prävention und Gesundheitsmanagement, der Master of Business Administration Sport-/Gesundheitsmanagement, der Master of Arts Sportökonomie sowie der Master of Arts Fitnessökonomie.

Infos und Anmeldung:
www.dhfpg.de/veranstaltungen

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum Bachelor of Science Sport/Gesundheitsinformatik, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Sportökonomie sowie zum Master of Arts Fitnessökonomie. Ein Graduiertenprogramm zur Vorbereitung auf eine Promotion zum Dr. rer. med. rundet das Angebot ab. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit mehr als 200.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, Sun, Beauty & Care und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/am-bundesweiten-fernstudientag-ueber-studium-in-der-zukunftsbranche-informieren/

Fitnessboom 2020 hält an

Deutsche wollen mehr als nur Gerätetraining

Fitnessboom 2020 hält an

Infografik Fitness Trends 2020

Darf“s ein bisschen mehr sein? Zwar stehen kurze, hochintensive Workouts (wie HIIT- High Intensity Interval Training) in deutschen Fitnessstudios aktuell hoch im Kurs. Doch das bedeutet nicht, dass weniger trainiert wird – im Gegenteil: Der Fitnesstrend, der über allem steht, ist das funktionelle Training, bei dem mehrere Muskelgruppen und Gelenke gleichzeitig angesprochen werden. Die lebenspraktische und höchst effektive Trainingsform wird auch 2020 ihren Wachstumstrend fortsetzen.

Größter Treiber dieser Bewegung ist die Trainingsmethode CrossFit, die seit Jahren immer mehr Menschen mit ihrer Intensität und ihrem Abwechslungsreichtum in ihren Bann zieht. Im Zuge des CrossFit-Booms entstanden außerdem neue Trends wie der Extrem-Hindernislauf XLETICS, der Körpergewichtssport Calisthenics und die Jedermann-Competition Hyrox.

Besonders deutlich lässt sich diese Entwicklung am Wachstum des CrossFit-Markts in Berlin ablesen: Seit 2000 eröffneten 225 Studios in Deutschland, davon 16 allein in Berlin, in der Szene als „Boxen“ bezeichnet. Mit dem Berlin Throwdown ist die Stadt sogar Austragungsort eines internationalen CrossFit-Wettbewerbs.

Als größte Hauptstadt-Box kommt CrossFit Icke seit 2014 der Nachfrage nach innovativen Formen von funktionellem Training in besonderem Maße nach. Als Trendsetter und Early Adopter weiß Icke, was Fitnesssportler wollen, entwickelt entsprechende Kurse und testet die neuen Konzepte selbst in der eigenen Box. Im neuen Jahr stehen den Mitgliedern von Icke dafür sogar drei Hallen zur Verfügung, bei gleichzeitiger Wahrung der familiären Atmosphäre.

Infografik zu Fitness-Trends 2020

Pressekontakt für Nachfragen:
Icke Lifestyle Performance GmbH
Naumannstraße 79, Haus 38
10829 Berlin
Telefon: +49 30 60 26 85 65
CrossFit Berlin Icke
Physiotherapie Berlin Icke

Wenn du CrossFit Berlin machen möchtest, bist du bei CrossFit Icke an der richtigen Adresse. In unserer Box in Schöneberg wird persönliche Betreuung und Training in Kleingruppen groß geschrieben. Unsere professionellen und erfahrenen Trainer unterstützen dich bei allen Workouts, in den Kursen sowie beim Thema Ernährung. So sind Erfolge in Sachen Fitness eigentlich schon vorprogrammiert!

Firmenkontakt
CrossFit Berlin Icke
Heico Koch
Wilhelm-Kabus-Straße 40
10829 Berlin
+493060268565
heico.koch@crossfiticke.com
https://www.crossfiticke.com/

Pressekontakt
CrossFit Berlin Icke
Heico Koch
Wilhelm-Kabus-Straße 40
10829 Berlin
+493060268565
icke@prologico.de
https://www.crossfiticke.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fitnessboom-2020-haelt-an/

FIBO CONGRESS: Vielseitiges Vortragsprogramm mit Top-Referenten

FIBO CONGRESS: Vielseitiges Vortragsprogramm mit Top-Referenten

Geballtes Wissen praxisnah vermittelt: der FIBO CONGRESS

Im Rahmen der FIBO, der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, findet im Congress-Centrum Nord in Köln vom 2. bis 4. April 2020 der FIBO CONGRESS als dreitägiger Fachkongress für Experten aus den Themenfeldern Fitness, Prävention und Gesundheit statt. Der Kongress, den die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und die BSA-Akademie (BSA) unter Federführung der FIBO organisiert und durchführt, wird seine Teilnehmer durch ein vielseitiges Vortragsprogramm mit mehr als 80 Einzelvorträgen von ausgewiesenen Top-Referenten überzeugen.

Erfahrene Kongress-Organisatoren
Dank der über 35-jährigen Expertise von DHfPG und BSA als führende Bildungsanbieter der Branche mit weitreichender Erfahrung auch in der Kongressorganisation, wird der Fachcharakter des Kongresses im Rahmen der FIBO vom 2. bis 5. April – und langfristig darüber hinaus – nochmals auf eine neue Ebene gehoben.

Abwechslungsreiches Vortragsprogramm
Der FIBO CONGRESS wird in folgende Themenstränge aufgeteilt sein: Training, Ernährung, Mentale Fitness, Management, Existenzgründung, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Sun, Beauty & Care, EMS und Physiotherapie. Die Teilnehmer profitieren von Top-Referenten und aktuellen, direkt umsetzbaren Inhalten. Insgesamt finden mehr als 80 Einzelvorträge an den drei Kongresstagen statt.

Im Rahmen des Themenstrangs Training werden beispielsweise neue Ansätze des Athletiktrainings vorgestellt sowie Forschungsupdates im Krafttraining gegeben. Die Management-Vorträge können ebenfalls mit spannenden Themen aufwarten. So wird aufgezeigt, was die aktuellen und zukünftigen strategischen Herausforderungen in der Fitness- und Gesundheitsbranche sind und wie Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung durch effektives Online-Marketing funktionieren. Wer eine Selbstständigkeit anstrebt, kann sich im Themenblock Existenzgründung über die richtige Strategie, Planung und Finanzierung informieren.

Die Teilnehmer erfahren außerdem, wie man erfolgreich Präventionsmaßnahmen von Muskel-Skelett-Erkrankungen in der betrieblichen Praxis umsetzt. Des Weiteren werden die Zielgruppenpotenziale der Sun, Beauty & Care-Branche untersucht sowie Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten von EMS-Training den Betreibern, Trainern und Interessierten nähergebracht. Vorträge rund um Themen wie Ernährung, Coaching oder Stressmanagement ergänzen die Kongressinhalte.

Im Bereich des Themenblocks Physiotherapie sind erneut der Thieme Verlag mit Vorträgen zu Physiotherapie und Reha sowie der Pflaum Verlag mit dem Schwerpunkt Sportphysiotherapie als Partner mit dabei.

Erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis
Topaktuelle Themen, welche die Fitness- und Gesundheitsbranche bewegen, werden auf dem FIBO CONGRESS präsentiert, der zudem ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis ab 99 Euro bietet. Tickets gibt es für einen, zwei oder für die gesamten drei Kongresstage. Teilnehmer können alle Themenstränge besuchen und auch die FIBO-Messe ist am jeweils gebuchten Kongresstag inklusive.

>> Infos und Tickets unter fibo-congress.com

Über die FIBO

Sie ist die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit und der Ort für Innovationen, Investitionen und Trends: Auf der FIBO in Köln treffen sich rund 1.100 Aussteller und 145.000 internationale Fach- und Privatbesucher aus fast 140 Nationen. Dabei bietet die FIBO internationales Business und Networking, aber begeistert auch Fitnessfans mit einem tollen Live-Erlebnis. 2020 findet die Messe vom 2. bis 5. April statt. Mit weiteren FIBO-Shows in China, Mexiko, Afrika, Südostasien und den USA ermöglicht die FIBO zusätzlich den Zugang zu den dynamischsten und wichtigsten Fitnessmärkten weltweit.

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die BSA-Akademie ist mit mehr als 200.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, Sun, Beauty & Care und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu den Fachwirtqualifikationen „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“ erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der „Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“ ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Kontakt
BSA-Akademie
Sebastian Fess
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
06816855220
presse@bsa-akademie.de
http://dhfpg-bsa.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fibo-congress-vielseitiges-vortragsprogramm-mit-top-referenten/

Gute Vorsätze adé – raus aus dem Fitness-Vertrag

ARAG Rechtsexperten zu Vertrags- und Kündigungsbedingungen in Fitnessstudios.

Anfang eines Jahres herrscht Hochkonjunktur in Sportstudios. Viele gute Vorsätze und noch mehr frische Weihnachtspfunde auf den Hüften treiben Neukunden in den – meist kurzen – Fitnesswahn. Was also, wenn das Durchhaltevermögen schnell der Ernüchterung weicht oder man festestellen muss, dass die Hantel doch nicht das richtige Sportgerät für einen ist? Anlässlich des „Wirf-Deine-Jahresvorsätze-über-Bord-Tag“ am 17. Januar 2020 erklären ARAG Experten, wie man gegebenenfalls aus den Verträgen wieder herauskommt.

Zulässige Vertragslaufzeiten
Meist schließen Fitnessstudios Verträge für eine gewisse Grundlaufzeit ab. Manchmal beträgt diese Erstlaufzeit sogar 24 Monate. Eine lange Zeit für diejenigen, die bereits kurz nach Vertragsschluss merken, dass das Fitnessstudio doch nicht die richtige Wahl war. Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass solch eine lange Laufzeit durchaus zulässig ist, wenn sie dementsprechend in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) genannt ist (Bundesgerichtshof, Az.: XII ZR 42/10).

Unzulässige Verlängerungsklauseln
Wie so oft bei Verträgen, steckt der Teufel im Detail. So verlängern sich manche Verträge um einen bestimmten Zeitraum, wenn sie nicht gekündigt werden. Laut Rechtsprechung ist eine stillschweigende Verlängerung lediglich für sechs Monate und bei einem Monatsbeitrag von maximal 50 Euro finanziell zumutbar (BGH, Az.: ZR 193/95). Bei längeren Zeiträumen hingegen wird sehr unterschiedlich entschieden. Nach Ansicht der ARAG Experten sind Verlängerungsklauseln von mehr als einem Jahr in der Regel unzulässig. In dem Fall endet der Vertrag bereits nach der ursprünglich vereinbarten Grundlaufzeit.

Lösen vom Vertrag
Ein 14-tägiges Widerrufsrecht wird es bei Fitnessstudioverträgen im Regelfall nicht geben. Ein Widerrufsrecht besteht nur bei so genannten Fernabsatzverträgen, die per Telefon oder über das Internet abgeschlossen wurden. Bei Fitnessstudios ist es aber üblich, zunächst ein Probetraining zu absolvieren und im Anschluss den Vertrag vor Ort zu unterschreiben. In diesen Fällen besteht kein Widerrufsrecht. Für die fristgerechte Kündigung des Vertrages ergibt sich die Kündigungsfrist aus den AGB des Sportstudios. Soweit bei einem unbefristeten Vertrag die Kündigungsfrist in den AGB zwischen einem und drei Monaten liegt, ist diese wirksam. Ist eine längere oder gar keine Frist vereinbart oder ist die Erstlaufzeitvereinbarung wegen zu langer Dauer unwirksam, wird – je nach Gericht – eine Frist von einem Monat bis zu drei Monaten als ausreichend betrachtet. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund darf nicht ausgeschlossen werden. Unter Berücksichtigung des Einzelfalls und unter Abwägung der beiderseitigen Interessen muss dem Kunden eine Kündigung möglich sein, z. B. nach einer Erkrankung, die eine Benutzung des Fitnessstudios dauerhaft ausschließt. Das Fitnessstudio darf die Vorlage ärztlicher Bescheinigungen, jedoch nicht die Konsultation eines bestimmten Arztes verlangen.

Weitere Gründe für eine außerordentliche Kündigung können sein:
1. Eine Schwangerschaft – wobei von manchen Gerichten nur das beitragsfreie Ruhen des Vertrages für die Dauer der Schwangerschaft angenommen wird;

2. Eine Verletzung vertraglicher Pflichten durch den Fitnessstudiobetreiber, beispielsweise durch ersatzloses Streichen von Kursen, die für den Kunden beim Vertragsschluss wichtig waren. Vorher muss sich das Mitglied allerdings beschwert und eine angemessene Frist zur Abhilfe gesetzt haben.

Ein Wohnortwechsel des Mitglieds ist dagegen laut einem Urteil des Bundesgerichtshofs aus dem Jahr 2016 nicht mehr per se ein Grund für eine außerordentliche Kündigung. Die Gründe für einen Umzug – sei er auch berufsbedingt – liegen in aller Regel allein in der Sphäre des Kunden (Az.: XII ZR 62/15).

Die ARAG Experten weisen darauf hin, dass man den Vertrag aber auch aus wichtigem Grund in der Regel nur innerhalb einer angemessenen Frist von maximal 14 Tagen ab Kenntnis vom Vorliegen des Kündigungsgrundes kündigen kann.

Haftung
Wenn man sich trotz der Kündigungsabsicht dazu entschlossen hat, das Fitnessstudio bis zum Vertragsablauf zu nutzen, sollte man sich auch über einige andere „Gefahrenquellen“ informieren: Haftungsausschlüsse für Verletzungen bzw. Beschränkungen der Haftung beispielsweise auf abgeschlossene Versicherungen sind in der Regel unwirksam. Das Fitnessstudio hat die Pflicht zur Aufklärung über Risiken und gesundheitliche Schäden. Deswegen besteht eine Haftung des Studios für Gesundheitsschäden, die durch fehlerhafte Sportgeräte oder Beratung entstanden sind. Wird der Nutzer auf die Gefährlichkeit der Geräte hingewiesen und liegt eine schuldhafte Selbstgefährdung des Nutzers vor, so haftet das Fitnessstudio nicht. Für abhanden gekommene Gegenstände haftet das Fitnessstudio nur in Ausnahmefällen. Es obliegt in erster Linie dem Nutzer, auf seine Wertsachen aufzupassen.

Weitere interessante Informationen unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sport-und-gesundheit/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 19 Ländern – inklusive den USA, Kanada und Australien – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit mehr als 4.100 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,7 Milliarden EUR.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf, Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Peskes, Vorstand Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (Vors.), Dr. Renko Dirksen, Dr. Matthias Maslaton, Wolfgang Mathmann, Hanno Petersen, Dr. Joerg Schwarze
Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
Klaarkiming Kommunikation
Claudia Wenski
Steinberg 4
24229 Dänischenhagen
043 49 – 22 80 26
cw@klaarkiming-kommunikation.de
http://www.arag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gute-vorsaetze-ade-raus-aus-dem-fitness-vertrag/

Fitnessstudio – Konkurrenzlos durch Spezialisierung

Fitnesscenter Marketing Tipps – Antonio Silva

BildExakte Kenntnis der Umsatzzahlen

Wissen sie wie viel Kunde Umsatz pro Besuch (an Extras) im ihre Fitnessstudio ist? In einem guten Fitnessstudio konsumiert der Besucher (alle Besucher) zwischen 0,70 und 1,50EUR pro Tag und pro Besuch. Die Nutzungskosten (alle Mitglieder) bei gleichen Konditionen liegen zwischen 0,25 und 1,70EUR.Leider die Regel im eine Fitnessstudio ist das 30% der Kunden bringen 80% des Umsatzes an Extras. Ganz wichtig zu wissen: Welche Produkte lassen die Kasse klingeln? Sortieren sie raus jede Produkt die nicht Umsatz bringt, und jede Produkt braucht ein Verkäufer die nur funktioniert wenn er Sonderprovision bekommt pro jede verkauf. Nicht vergessen; dass Verkaufs-Ziele immer klar formuliert sein sollten, damit alle Beteiligten wissen, wohin die Reise gehen soll.

2. Steigerung des Umsatzes

Es sollte zur Routine werden, dem Kunden nach der Gymnastik oder dem Indoorcycling bzw. davor, ein Fitnessgetränk zu empfehlen. Nach jede Gymnastik/ Indoorcycling bring der Instruktor immer alle Kunden zu Theke, z. B bei 5 Kurse am Tag sind 50 kunden mehr an der Fitness Theke die gerne ein Shape-Eiweiß Drink gerne nehmen.

3. Skicycling

Ein sehr kompaktes und effektives Training ist die Kombination von Indoorcycling und Ski-Training Gruppen Kurs-Stunde. Kunden für diese Sportart lassen sich über Kontakte zu Reisebüros ermitteln. Werbeslogan Mailing für alle Reisebüro Kunde : Skicycling. So wird man fit für den Ski-Urlaub. 8 Wochen Kurs nur 129,-EUR im Verbindung mit ihre Ski Reisebuchung.

4. Aufbau einer Empfehlungsmarketingstrategie

Gute Kontakte zu Friseurstudios, deren Kundenstamm ca 300-700 Kunden beträgt, können maßgeblich dazu beitragen, durch Empfehlungsmarketing die Kundenzahl des Firnessstudios zu erhöhen.

5. Erhaltung von Loyalität

Sind Kunden heute überhaupt noch loyal? Unzufriedene Kunden sind es nicht, zufriedene Kunden sind es auch nicht. Nur begeisterte Kunden sind Ihnen und Ihrem Fitnessstudio gegenüber loyal. Nur durch regelmäßige Überraschungen und Sondereinsätze erhalten Sie die Begeisterung Ihrer Kunden für Sie und Ihr Studio.
Kunden Aktivitäten: Lauftreffs, Moutain-Bike-Cross, Wasser-Ski-Kurs. Foto-Workshops, Ernährungsberatung mit Kochkurs, Welcome Party (4xJahr), Grillabend, Clubspiele etc.

6. Vorgabe fester Trainingszeiten

Der Trainer muss den Kunden durch gezielte Festlegung der Zeitpläne in Kombination mit bestimmtem Fitnesstraining steuern. Der Kunde erfährt sich dadurch als wichtig und das Kündigungsrisiko und Kosten werden minimiert. Trainingsplanung und -Steuerung ist Fitnesstrainer Verantwortung gebiet, nutzen sie check ins für Mehrkosten Steuerung. Der Umsatz lässt sich über zwei Hebel steigern (1.-weniger trainingsbesuche, 2.-weniger Kündigungen).

7. Fitnessstudioempfehlung durch Kunden

Gelegentlich lässt sich wochenweise eine Aktion „Kunde wirbt Kunde“ durchführen, bei dem bestehende Kundenbeziehungen genutzt werden, um Neukunden zu akquirieren. Probetrainings werden mit Rabattgutscheinen für Autowäschen, Abos mit entsprechend höheren Vergünstigungen bei Autopflegecentern angeboten. Es empfiehlt sich, derartige Aktionen mit einer in der Nähe gelegenen Tankstelle zu vereinbaren. Bei Autowäsche Kunden Aktionen Gutscheinen sind typischerweise sehr erfolgreich das ganze Jahr eingesetzt werden

8. Konkurrenzlos durch Spezialisierung

Unterscheiden Sie sich von der Konkurrenz – wenn sie nicht von ihrer Konkurrenz sich deutlich unterscheiden können, dann unterscheide sich nur der Preis und das ist sehr gefährlich für sie. Es entspricht dem Kundenwunsch, sich für ein Fitnessstudio zu entscheiden, das sich genau auf die Problematik spezialisiert hat, für die der Kunde Unterstützung beanspruchen möchte. So ist es sehr zu empfehlen, sich beispielsweise auf Bereiche wie „Abnehmen“, „Rückentraining“ oder „Gruppen Training“ zu spezialisieren.
Ein „misch wahre handeln Fitnessstudio“ funktioniere nicht mehr. Kunden wollen Spezialisten.

9. Einsatz von Werbeslogans

– Die „Whow-Effekte“ erzeugen
Ein Werbeslogan wie „Unsere Kunden verlieren durchschnittlich 8cm Hüftumfang pro Jahr – Jetzt sind Sie dran.“ in entsprechender Aufmachung in Ihrem Fitnessstudio, auf Plakaten, in Zeitungen oder im Internet präsentiert, lockt Kunden an.

10. Umgang mit „passiven Mitgliedern“

Wie viele Ihrer Fitnessstudiomitglieder haben einen Vertrag, sind jedoch nicht aktiv? Wenn Sie mehr als 35% „passive Mitglieder“ in Ihrem Kundenstand haben, wird es bezüglich der Rentabilität Ihres Studios problematisch. In dem Moment, in dem die Passivkunden (mehr als 60 Tage ohne Training besuch) realisieren, dass sie ausschließlich zahlende Mitglieder sind, kündigen sie ihren Vertrag. Dem entgegenzuwirken lässt es sich beispielsweise durch Telefonaktionen („Wir haben dich vermisst“), die die Fitnessstudiomitarbeiter durchführen und dafür entsprechende Vergütung (z.B. in Form von Urlaubstagen) erhalten. Über die Softwarestatistik erfahren Sie den Erfolg Ihrer Aktion.

11. Gewinn erzielen mit Mitgliedskündigungen

Erhalten Sie die schriftliche Kündigung eines Kunden, erhält er eine Kündigungsbestätigung. Gleichzeitig bieten Sie ihm an, dass, falls er sein Abo an einen Bekannten weitergibt, dieser sofort in den Vertrag einsteigen kann, und er selbst 50EUR Prämien erhält. Ein weiteres Angebot könnte dahingehend ausfallen, dass bei Fortsetzung seines Vertrags der Partner des Kunden 12 Monate für die Hälfte des Beitrages trainieren kann.

12. Facebook als Kundenmultiplikator

Informieren Sie Ihre Mitglieder darüber, dass ab sofort sämtliche Fitnessstudionews (Interviews mit Trainern, Fotos und Filme von der Anlage, Gymnastikprogramme) ausschließlich über eine Fitnessstudio Facebook Seite zu lesen sein werden. Voraussetzung ist die Anmeldung eines jeden Kunden bei Facebook, was die Trainer bei Vertragsabschluss automatisch tun.

13. Kundengewinn durch qualitativ gute Eingangstests

Qualität bedeutet in diesem Fall, speziell auf den Kunden zugeschnittene Problemlösungen auszuarbeiten. Ein Rahmenprogramm zu erstellen, mittels dessen der Kunde innerhalb von drei Monaten bereits Erfolge erzielt.

14. Titel als Werbeträger

Anzeigen, die Kunden auf Ihr Fitnessstudio aufmerksam machen sollen, bedürfen eines ausgefeilten und treffenden Titels. Beispielsweise „Es reicht – Ich kann nicht mehr“ als Anzeige für ein Gewichtsverlustprogramm oder „Düsseldorf wird fit“ als Kampagne gegen Kreislaufprobleme.

15. Kundengewinnung durch Urlaubszeitnutzer

Bieten Sie den Kunden für die Zeit, in denen sie in Urlaub fahren (also nicht bei Ihnen trainieren) an, eine Ersatzperson trainieren zu lassen. Diese könnte ein potentieller Neukunde sein.

16. Diabetiker als neue Fitnesskunden

Der International Diabetes Federation (IDF) ist zu entnehmen, dass 12% der Deutschen Diabetiker sind. Täglich erkranken mehr als 700 Menschen an Diabetes Typ 2. Reha-Sport für Diabetiker könnte ein Sportangebot sein, für das Ihre Mitarbeiter geschult werden sollten und das von der Krankenkasse bezuschusst wird.

17. Preiserhöhungsklausel als Bestandteil des Fitnessstudiovertrags

Der Kunde muss diese Klausel in seinem Vertrag finden (jedes Jahr eine Preisanhebung von 1 EUR pro Monat), da er ansonsten den festgelegten Preis als „essentiale negotii“, also Grundkonsens des Vertrags betrachten kann, der nicht veränderbar ist und ihm erlauben würde, das Abo fristlos zu kündigen.

18. Taxen als fahrbare Werbefläche

Die Gründe für die Werbung für Ihr Studio auf Taxen liegen auf der Hand. Das Taxi ist als fahrende Werbung 24 Stunden an interessanten Plätzen in Ihrer Stadt unterwegs. Kontaktieren Sie Taxifahrer, die für Sie Miniortspläne mit Fitnesstageskarten an ihre Fahrgäste auf Provisionsbasis verteilen können.

19. Interesse an Fitness wecken

Zwei Möglichkeiten, das Interesse an Fitness schon vor dem Probetraining zu wecken, sind
– Eingangsgehwegtafeln (vor Ihrem Studio wird auf einer Tafel angezeigt, welche Kunden zum Probetraining kommen)
– Erlebnis check-in (mit dem Umkleideschrankschlüssel erhält jeder Kunde eine Karte im DIN A 4 Format, auf der Folgendes vermerkt ist: 1. Name des Kunden (handschriftlich) ebenso wie der Satz:“ Sie werden heute vom Personaltrainer ….. betreut.) Abschließend erhält jeder Kunde ein Willkommensgetränk. Die Kunden fühlen sich professionell betreut und gut aufgehoben. Die Chancen auf eien Vertrag werden optimiert.
2. Anamnese, Probetrainingsablauf, Zielvereinbarung, Blutdruckmessung, Körperanalyse.

Antonio e Silva ist ein international anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio-Consulting sowie Marketing-Management-Konzepte für Fitnessstudios und kennt den internationalen Gesundheits-und Fitnessmarkt wie seine eigene Westentasche. Seit 38 Jahren sammelt er Erfahrungen im internationalen Freizeit- und Fitnessmarkt.
Durch zahlreiche Beiträge und seiner Tätigkeit als Referent (über 200 Fachartikel, 3 Fitness Management Bücher und
1 Multi Media Fitness Manager CD) in der Internationalen Fachpresse hat sich Antonio e Silva darüber hinaus einen Namen gemacht.
Fitnessstudios Deutschland

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Antonio Silva
Herr Antonio Silva
Raderbroicherstr.7 7
41564 Kaarst
Deutschland

fon ..: 01722704735
web ..: https://www.antoniosilva.de/
email : antoniosilva@online.de

Antonio e Silva ist ein international anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio-Consulting sowie Marketing-Management-Konzepte für Fitnessstudios und kennt den internationalen Gesundheits-und Fitnessmarkt wie seine eigene Westentasche. Seit 38 Jahren sammelt er Erfahrungen im internationalen Freizeit- und Fitnessmarkt.
Durch zahlreiche Beiträge und seiner Tätigkeit als Referent (über 200 Fachartikel, 3 Fitness Management Bücher und
1 Multi Media Fitness Manager CD) in der Internationalen Fachpresse hat sich Antonio e Silva darüber hinaus einen Namen gemacht.
Fitnessstudios Deutschland

Pressekontakt:

Antonio Silva
Herr Antonio Silva
Raderbroicherstr.7 7
41564 Kaarst

fon ..: 01722704735
web ..: https://www.antoniosilva.de/
email : antoniosilva@online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fitnessstudio-konkurrenzlos-durch-spezialisierung/

Medivitalis Convention Day

Lifestyle-Messe für Körper, Geist und Seele

BildAm 9. Februar 2020 findet der 1. Medivitalis Convention Day in der Stadthalle in Mülheim a. d. Ruhr statt. Unter dem Motto „Mit allen Sinnen genießen“ stehst du im Mittelpunkt. Hier kannst du entdecken, probieren, hören, riechen, fühlen, mitmachen, erfahren, shoppen, diskutieren und genießen.

Als Lifestyle-Messe und Medien-Event für Gesundheit, Beauty, Fitness, Wellness, Ernährung und Nachhaltigkeit verbindet der Medivitalis Convention Day teilnehmende Aussteller mit einer gesundheitsorientieren Zielgruppe und Medienvertretern. Das vielfältige Ausstellerangebot deckt die ganze Bandbreite rund um die Themenbereiche Bewegung und Fitness, Tourismus, Reise und Kur, Gesundheit und Vitalität, Therapie und Coaching, Beauty und Mode, Lifestyle und Accessoires, sowie Massage, Genuss und Lebensart ab. Mit dabei sind beliebte Angebote wie Stressmanagement, Mitmachyoga, wohltuende Massagen und Beauty-Trends. Das Team von Simply Vegan wird den Besucher mit veganen Snacks verwöhnen. Zudem gibt es viele Angebote die in entspannter Atmosphäre dazu einladen ausprobiert zu werden. Ein vielfältiges Programm mit Workshops, Mitmach-Aktionen, Live-Cooking sowie Expertenvorträgen zu gesundheitsrelevanten Themen machen den Medivitalis Convention Day in der Stadthalle in Mülheim an der Ruhr zu einem informativen und unterhaltsamen Hotspot für aktive und gesundheitsbewusste Menschen.
Ein einmaliges Event, dass alle Sinne anspricht und garantiert Glücksmomente vermittelt.

Wir freuen uns auf Dich!

Mehr Informationen zur Veranstaltung und Tickets unter www.medivitalis-messe.de

Medivitalis Convention Day 2020
Stadthalle Mülheim a.d. Ruhr
Theodor-Heuss-Platz 1
45468 Mülheim an der Ruhr

Sonntag, 09. Februar 2020
Von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Entritt: 5 Euro
KInder bis 12 Jahre frei

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Medivitalis Messe
Frau Shae Meyer
Semperstr. 27
45138 Essen
Deutschland

fon ..: 0157 – 50 70 52 57
web ..: http://wwww.medivitalis-messe.de
email : info@medivitalis-messe.de

Pressekontakt:

House of Promotion
Frau Tessa Meinert
Semperstr. 27
45138 Essen

fon ..: +49 201 – 22 00 223
email : info@house-of-promotion.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/medivitalis-convention-day/

Medivitalis Convention Day 2020

Lifestyle-Messe für Körper, Geist und Seele

BildEssen, 06. Januar 2020 – Am 9. Februar 2020 findet der 1. Medivitalis Convention Day in der Stadthalle in Mülheim a. d. Ruhr statt. Unter dem Motto „Mit allen Sinnen genießen“ widmet sich die eintägige Veranstaltung den neuesten Trends für einen gesunden Lifestyle und seiner individuellen Umsetzung.

Als Lifestyle-Messe und Medien-Event für Gesundheit, Beauty, Fitness, Wellness, Ernährung und Nachhaltigkeit verbindet der Medivitalis Convention Day teilnehmende Aussteller mit einer gesundheitsorientieren Zielgruppe und Medienvertretern. Das vielfältige Ausstellerangebot deckt die ganze Bandbreite rund um die Themenbereiche Bewegung und Fitness, Tourismus, Reise und Kur, Gesundheit und Vitalität, Therapie und Coaching, Beauty und Mode, Lifestyle und Accessoires, sowie Massage, Genuss und Lebensart ab. Mit dabei sind beliebte Angebote wie Stressmanagement, Mitmachyoga, wohltuende Massagen und Beauty-Trends. Das Team von Simply Vegan wird den Besucher mit veganen Snacks verwöhnen. Zudem gibt es viele Angebote die in entspannter Atmosphäre dazu einladen ausprobiert zu werden. Ein vielfältiges Programm mit Workshops, Mitmach-Aktionen, Live-Cooking sowie Expertenvorträgen zu gesundheitsrelevanten Themen machen den Medivitalis Convention Day in der Stadthalle in Mülheim an der Ruhr zu einem informativen und unterhaltsamen Hotspot für aktive und gesundheitsbewusste Menschen.

Ein einmaliges Event, dass alle Sinne anspricht und garantiert Glücksmomente vermittelt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und Tickets unter www.medivitalis-messe.de

Zeichen ca. 1.7000 (inkl. Leerzeichen)

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über ein Belegexemplar oder Link.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Medivitalis Messe
Frau Shae Meyer
Semperstr. 27
45138 Essen
Deutschland

fon ..: 0157 – 50 70 52 57
web ..: http://wwww.medivitalis-messe.de
email : info@medivitalis-messe.de

Pressekontakt:

House of Promotion
Frau Tessa Meinert
Semperstr. 27
45138 Essen

fon ..: +49 201 – 22 00 223
email : info@house-of-promotion.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/medivitalis-convention-day-2020/

Tanita runderneuert beliebte My Tanita-App

Neben komplett neuem Design kommen nützliche Funktionen hinzu

Tanita runderneuert beliebte My Tanita-App

Tanita, eine der führenden Marken für Körperanalysegeräte, hat ihre App erneuert (Bildquelle: @Tanita)

Stuttgart, 18. Dezember 2019 – Tanita, eine der führenden Marken und Erfinder der Körperanalysegeräte, hat seine Endkunden App „My Tanita“ komplett überarbeitet. Neben dem Design wurden auch die verfügbaren Funktionen neugestaltet und ergänzt.

Die Nutzeroberfläche ist komplett neu gestaltet: Ergebnisse von Körperanalysen werden farblich übersichtlicher dargestellt und Anwender erkennen einfacher, ob ihre Werte im „grünen“ Bereich liegen. Zudem können die App Nutzer die Ergebnisse auch über die Tanita.de- Homepage abrufen – damit steht dem Zugriff auf die Daten von jedem Standort nichts mehr im Wege.

Neu ist außerdem eine Exportfunktion: Mit ihr können Nutzer die Messergebnisse als PDF oder im CSV Format exportieren, nach Belieben weiterverarbeiten oder ausdrucken. Ein weiteres spannendes Tool sorgt für mehr Motivation: Nutzerinnen und Nutzer können persönliche Ziele setzen und erhalten Glückwünsche, wenn sie diese erreichen – um im Anschluss direkt ein neues Ziel zu setzen.

„Wir bleiben immer am Puls der Zeit und haben beim App Relaunch das Feedback von Nutzern und Partnern berücksichtigt“, erklärt Alexander Goebel, Commercial Manager Deutschland, Tanita. „Uns war es wichtig, die Nutzererfahrung zu verbessern und zugleich wollten wir neue, nützliche Funktionen hinzufügen – das ist uns gelungen.“

Gegründet 1923 ist Tanita heute einer der weltweit führenden Anbieter für elektronische Präzisionswaagen und Systeme für die Analyse der Körperzusammensetzung. Der Hauptsitz befindet sich in Tokyo, mit Tochterunternehmen in den USA, China, Indien, Hongkong. Die Europa Zentrale befindet sich in Amsterdam. Tanita setzt heute Maßstäbe bei Waagen und Geräten für Biolelektrische Impedanzanalyse (BIA) und ist Partner von Ärzten, Kliniken, Sportwissenschaftlern sowie Gesundheits und Fitnessexperten weltweit.

Kontakt
HBI GmbH
Andrej Kornienko
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 -37
tanita@hbi.de
http://www.hbi.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tanita-runderneuert-beliebte-my-tanita-app/

Die Liebsten bei der Weiterbildung unterstützen

Lehrgangsgutschein für eine Qualifikation im Bereich Fitness und Gesundheit verschenken

Die Liebsten bei der Weiterbildung unterstützen

Zu Weihnachten Fitness und Gesundheit verschenken

Wer noch keine Geschenkidee für Familie oder Freunde hat, kann jetzt auf eine nachhaltige und nützliche Alternative zurückgreifen, die zudem noch Begeisterung auslöst. Wer sich gerne im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit weiterbilden möchte, kann beispielsweise mit einem Lehrgangsgutschein der BSA-Akademie beschenkt werden.

Mit einer nebenberuflichen Qualifikation der BSA-Akademie, seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Bereich Prävention, Fitness und Gesundheit, können die Beschenkten aus über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgängen wählen, die allesamt aus Fernunterricht und kompakten Präsenzphasen an einem der bundesweit über 20 BSA-Lehrgangszentren bestehen. Der Gutschein kann für alle Lehrgänge im Angebot der BSA-Akademie verwendet werden. Der Gutscheinwert ist von dem Schenkenden frei wählbar, sodass der Gutschein als Teil- oder Vollzahlung eines neu gebuchten Lehrganges eingesetzt werden kann.

Die Lehrgänge richten sich nicht nur an Menschen, die beruflich schon auf dem Fitness- oder Gesundheitsmarkt aktiv sind und sich weiterqualifizieren möchten. Sie sind ebenfalls geeignet, um mit Basisqualifikationen, wie der Fitnesstrainer-B-Lizenz oder der Ernährungstrainer-B-Lizenz, das eigene Training zu optimieren oder um nebenberuflich in die Fitness- und Gesundheitsbranche einzusteigen. Das spezielle BSA-Lehrgangssystem aus Fernunterricht mit kompakten Präsenzphasen ermöglicht, die Lehrgänge flexibel und nebenberuflich zu absolvieren.

Mit dem BSA-Lehrgangsgutschein investieren die Schenkenden in die Fitness, Gesundheit und berufliche Weiterentwicklung von Familienangehörigen, Freunden oder Bekannten. Und warum nicht einen BSA-Lehrgangsgutschein auf den eigenen Wunschzettel schreiben?

Die Gutscheine können über die BSA-Service-Hotline +49 681 6855-143 oder per Mail an service-center@bsa-akademie.de bestellt werden.

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die BSA-Akademie ist mit mehr als 200.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, Sun, Beauty & Care und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu den Fachwirtqualifikationen „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“ erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der „Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“ ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Kontakt
BSA-Akademie
Sebastian Fess
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
06816855220
presse@bsa-akademie.de
http://dhfpg-bsa.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-liebsten-bei-der-weiterbildung-unterstuetzen/

Supplemente und Nahrungsergänzungen im Jahre 2020

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind auch im Jahre 2020 noch aktuell?

BildIm Sport- und Trainingsbereich fallen zunehmend öfter Begriffe wie Whey Protein, Workout Booster oder Supplemente. Klar wird aus den Gesprächen meist jedoch nur, dass diese Dinge das Training unterstützten sollen. Doch was genau verbirgt sich nun Hinter dem ominösen Supplement? Wozu brauchte der Körper sie und wie unterstützten sie den Trainingserfolg?

Definition Supplemente – Was verbirgt sich dahinter?

Bei den Supplementen handelt es sich um sogenannte Nahrungsergänzungsmittel. Es sind also vorwiegend Produkte die für eine erhöhte Versorgung des Stoffwechsels im menschlichen Körper zuständig sind. Dies geschieht mit Hilfe von ganz bestimmten und ausgewählten Nähr- und Wirkstoffen. Dabei grenzen sich Nahrungsergänzungsmittel ganz deutlich von klassischen Medikamenten ab. Zudem Manipulieren sie in Gegensatz zu Arzneimitteln nicht den Stoffwechsel des Menschen, sondern unterstützen ihn.
Die Aufgabe von Supplemente ist ganz allgemein gesehen die Ernährung des Menschen laut dem EU-
ein Produkt mit sonstigen Stoffen inklusiver physiologischer oder ernährungsspezifischer Wirkung darstellen.
Kurz zusammengefasst bedeutet dies, dass Supplemente:

keinerlei Arzneimittel darstellen
bestimmte konzentrierte Nähr- und Wirkstoffe beinhalten
Diverse Arten von Supplemente

Erhältlich sind die Supplements in vielen verschiedenen Art und Weisen. Neben der Einteilung in Kategorien und Einsatzbereiche, können sie auch in Leistungssteigerung, Verbesserung der Gesundheit oder bessere Diäterfolge untergliedert werden.

Workout Booster /Trainingsbooster

Eine weitere Kategorie stellen die Trainingsbooster dar. Diese sollen vor dem Fitnessstudio oder ganz allgemein vor dem Workout für den notwendigen Fokus und genügend Motivation sorgen. Bei der Auswahl des richtigen Trainingsbooster für den Muskelaufbau sind folgende Inhaltstoffe nötig:

Wachmacher Koffein: Mit der Hilfe von Koffein werden die körpereigenen Ermüdungsmechanismen gehemmt. Dadurch fühlt man sich wesentlich wacher und die Konzentrationsfähigkeit steigt. Ganz nebenbei steigt neben dem Puls auch die Leistungsfähigkeit an. Deswegen macht Koffein vor dem Muskel Training durchaus Sinn.
Pumper -Citrullin:
Zu dem durchblutungsfördernden Supplement zählt neben dem Arginin auch das Citrullin. Es ist verantwortlich für den Transport von Nährstoffen zu den entsprechenden Muskeln. Der Transport wird durch diesen Wirkstoff besser gesteigert und dadurch die Versorgung verbessert. Zu mehr Muskelaufbau können die daraus entstehende bessere Regeneration und eine verringerte Muskelmüdigkeit führen.
Geheimwaffe – Creatin: Dieses stellt wohl eines der am besten erforschten dar, da es als Bestandteil unserer Energiebereitstellung ist. Es sorgt im Alltag für eine kurzfristige aber intensive Belastung durchführen und besser Energie gewinnen können. Durch das supplementieren von Creatin kann dieser Prozess noch einmal optimiert werden.
Proteinpulver

Wer regelmäßig im Kraft- und Fitness-Sport aktiv ist, hat sicherlich schon einmal etwas über Proteinpulver gehört. Dabei sind diese meisten als Whey Protein Konzentrat oder Whey Protein Isolat bekannt. Beide sind hochkonzentriert und in unfassbar vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Protein an sich stellt bereits einen wichtigen Nährstoff dar, wenn es sowohl um den Muskelerhalt als auch dem Muskelaufbau geht. Wer seine Muskeln trainiert, muss ihnen auch die nötige Regenerationsphase zuteilwerden lassen. Hierfür benötigt der menschliche Körper Proteine. Experten empfehlen je nach Zielsetzung rund 1,8 g bis 2,o g Proteine pro Kilogramm Körpergewicht. Wer diese empfohlene Menge nicht durch die tägliche Mahlzeit zu sich nehmen kann, sollte auf Proteinpulver zurückgreifen. Weitere Informationen zu Supplementen und Muskelaufbau finden sie auf dem neu gestaltetem Portal: Muskel-Training.org

Fatburner

Bei den Fatburnern handelt es sich, wie der Name schon sagt, um Produkte die die Fettverbrennung verbessern sollen. Dabei unterstützen sie beim Abnehmen.

Anwendung von Supplements

Die Notwenigkeit von Supplement kommt bei den allermeisten Konsumenten eher selten vor, denn rein theoretisch müsstest du das alles über die Ernährung abdecken können. Von einer Notwendigkeit könnte gesprochen werden, wenn aufgrund der rein pflanzlichen Ernährung eine Vitamin B12-Mangel entsteht oder aufgrund bestimmter Allergien oder sonstige Sonderfälle auftreten.
Angewendet werden die Supplemente in der Tat eher wegen der erhofften Vorteile.

Die Vorteile

Leistungssteigerung
Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
Muskelaufbau
Optimierung einer Diät
Und vieles mehr
Wer eines dieser Ziele Verfolgt, kann dies durch das richtige Supplemente durch aus unterstützen. Besonders geeignet sind die Supplements bei Kraft- und Ausdauersport.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hoffmann & Wirner
Herr Sven Hoffmann
Prager Str 31
91587 Adelshofen
Deutschland

fon ..: 089987663676
web ..: http://fitmedia.info
email : kontakt@fitmedia.info

Pressekontakt:

Hoffmann & Wirner
Herr Sven Hoffmann
Prager Str 31
91587 Adelshofen

fon ..: 080 98798663
web ..: http://fitmedia.info
email : kontakt@fitmedia.info

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/supplemente-und-nahrungsergaenzungen-im-jahre-2020/

Was uns 2020 beschäftigen wird: Die unterschätzte Krankheit Sarkopenie

Kommentar von Alexander Goebel, Commercial Manager Deutschland, Tanita

Was uns 2020 beschäftigen wird: Die unterschätzte Krankheit Sarkopenie

Tanita ist eine der führenden Marken für Körperanalysegeräte (Bildquelle: @Tanita)

Wenn wir älter werden, verlieren wir an Kraft. In unseren 40ern, erleben viele einen altersbedingten Schwund an Muskelmasse, kraft und funktion. Der medizinische Name: Sarkopenie. Sie wird wenig beachtet, obwohl sie eine geringere Lebensqualität und höhere Gesundheitskosten verursacht.

In der Fitnessbranche kommen und gehen die Schlagwörter, doch beim Thema Sarkopenie wird das anders sein – im Interesse von Kunden, Patienten, Trainern und Studios bleibt das Thema 2020 und darüber hinaus präsent.

Was sind die Ursachen der Sarkopenie und was kann getan werden, um die Krankheit zu verhindern oder zumindest vorzubeugen?

Was ist Sarkopenie?
Sarkopenie ist ein junger Begriff, der seine Wurzeln im Altgriechischen hat: Sarx für Fleisch und Penia für Verlust. Die Krankheit blieb bis 2010 ein relativ neues medizinisches Phänomen. Dann definierte die European Working Group on Sarcopenia in Older People (EWGSOP), die Krankheit als „niedrige Muskelmasse mit reduzierter Muskelkraft und Gangtempo“. Zugleich wurde BIA-Technologie als Schlüsselmethode identifiziert, um Muskelmasse effektiv zu messen. Auch wegen dieser besseren Messmöglichkeiten ist Sarkopenie mehr in den Fokus gerückt.

Wie entsteht Sarkopenie?
Von Geburt bis in die Dreißiger hinein werden die Muskeln größer und stärker. Irgendwann während der Dreißiger beginnen dann die meisten Menschen sowohl an Muskelmasse als auch funktion zu verlieren. Im Alter von 50 bis 80 Jahren nimmt die Muskelmasse deutlich ab, was auf Probleme, wie sinkende Hormonspiegel, die Fähigkeit des Körpers, Proteine zu metabolisieren und eine unzureichende Kalorienzufuhr, zurückzuführen ist.

Dabei ist im Alter gesunde Muskelmasse unerlässlich, um Mobilität, Alltagsfunktionen und Lebensqualität sicherzustellen. Sie ist wichtig, um ein gutes Körpergleichgewicht zu erhalten und so Stürze und Brüche zu vermeiden, die zu Verletzungen oder im schlimmsten Fall sogar zum Tod älterer Menschen führen.

Wie können wir Sarkopenie Risiken reduzieren?
Wichtig ist ein aktiver Lebensstil, der auch regelmäßiges Krafttraining umfasst. Entscheidend ist, dass jeder auf die eigenen, individuellen Voraussetzungen achtet und Ernährungs oder Trainingspläne entsprechend anpasst: Abhängig von Alter, Fitness und Gesundheitszustand. Im fortgeschrittenen Alter, wenn Sarkopenie zunehmend ein Thema wird, sind therapeutische Programme sinnvoll, die Kraft, Mobilität und Lebensqualität verbessern. Spätestens ab dem 50. Lebensjahr sollte Jeder und Jede ein gezieltes Training ins Auge fassen – falls nicht ohnehin Bestandteil des Alltags. Bis heute gibt es keine Medikamente gegen Sarkopenie und die positive Wirkung von Aminosäuren ist umstritten. Training ist deshalb eine „sichere Bank“ im Kampf gegen den Muskelschwund.

Ein weiteres wichtiges Instrument ist die Gesundheitsüberwachung mit Bioelektrischer Impedanzanalyse (BIA): Mit der präzisen, nicht invasiven Methode messen Ärzte und Trainer regelmäßig die Muskelmasse der Betroffenen – bereits in jüngeren Jahren und heruntergebrochen auf Gliedmaßen. Nutzer erkennen mit den Messungen Trends und identifizieren einen Muskelschwund frühzeitig.

Fazit
Die neuesten Studien zeigen, dass es nie zu spät ist, mit dem Training zu beginnen, die langfristigen gesundheitlichen Vorteile zu nutzen und Sarkopenie vorzubeugen. Das gilt besonders für Menschen, die viel sitzen. Zugleich kann die Körperanalyse nicht nur die Gesundheit überwachen, sondern auch dabei helfen, neue Fitnessziele zu setzen. Sie steigern die Motivation für körperliche Aktivität und einen gesunden Lebensstil. Davon profitiert der Einzelne heute und in Zukunft.

Gegründet 1923 ist Tanita heute einer der weltweit führenden Anbieter für elektronische Präzisionswaagen und Systeme für die Analyse der Körperzusammensetzung. Der Hauptsitz befindet sich in Tokyo, mit Tochterunternehmen in den USA, China, Indien, Hongkong. Die Europa Zentrale befindet sich in Amsterdam. Tanita setzt heute Maßstäbe bei Waagen und Geräten für Biolelektrische Impedanzanalyse (BIA) und ist Partner von Ärzten, Kliniken, Sportwissenschaftlern sowie Gesundheits und Fitnessexperten weltweit.

Kontakt
HBI GmbH
Andrej Kornienko
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 -37
tanita@hbi.de
http://www.hbi.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-uns-2020-beschaeftigen-wird-die-unterschaetzte-krankheit-sarkopenie/

Gesundheitsförderung wenig gefördert

Gesundheitsförderung wenig gefördert

Berlin, 05.12.2019. Unternehmen in Deutschland können kaum auf Unterstützung ihrer Branchenverbände zählen, wenn sie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter optimieren wollen. Das ergab eine Blitzumfrage der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Betriebe, die an der Umfrage teilnahmen, fördern dagegen vielfältig und aktiv das Wohlergehen der Belegschaft.

Ohne Anspruch auf Repräsentativität sollte die Abfrage einen Überblick liefern. Der Bundesverband verschickte an 12 Branchenverbände sowie 46 große Unternehmen in Deutschland Fragen. Er wollte zum Schluss des seit drei Jahren laufenden Forschungsprojekts „Gesundheitsmanagement aus interorganisationaler Perspektive“ (GESIOP) wissen, wie sich die Wirtschaft im Gesundheitsschutz ihrer Mitarbeiter engagiert. Hintergrund war eine Umfrage der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. Dabei fanden Dreiviertel (74,9 %) der Verbraucher das Thema Gesundheit der Mitarbeiter bei der Herstellung von Waren wichtig, fast zwei Drittel (63,8 %) bezeichneten es als Kaufkriterium. Auch Wissenschaftler wissen, dass Informationen zum Gesundheitsschutz in Betrieben die Motivation der Belegschaft sowie das Image des Unternehmens steigert. Arbeitspsychologen sehen BGM daher als wichtige Aufgabe für Führungskräfte.

Die Umfrage brachte ein ernüchterndes Ergebnis. Trotz mehrfacher Nachfragen reagierten nur 6 Verbände (50%) – bis auf den AGV-Banken verweigerten aber alle eine Antwort oder sie gaben zu, dass sie Mitgliedsbetriebe bei BGM alleine lassen. Dabei gilt Kooperation unter Arbeitswissenschaftlern als Schlüssel zur Gesundheitsförderung in Unternehmen. Verbände könnten hier koordinierend wirken. Vor allem kleinere Betriebe, das ergaben Befragungen der Universität Hamburg, suchen Hilfen zur Verbesserung der Gesundheit in Unternehmen.

15 Unternehmen (32%) reagierten auf die Anfrage, fünf (11%) verweigerten eine Teilnahme. Alle Antwortenden messen BGM aber einen hohen Stellenwert bei. Sie unterstützen die Angebote zur körperlichen oder psychischen Fitness, die Aufklärung zu gesunder Lebensweise oder Ernährung finanziell, personell sowie organisatorisch. In einer Gewichtung, ob Sport, Ernährung, Familie oder Gesundheit dabei oberste Priorität haben, gibt es unter den Betrieben, die sich um gesunde Arbeit kümmern, nur marginale Differenzen.

Erfreulich: 75 Prozent der antwortenden Unternehmen erlauben, dass Familienmitglieder ihrer Mitarbeiter an BGM-Aktionen teilnehmen. Sogar 87,5 Prozent planen in der Zukunft eine Ausweitung ihrer Angebote.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist die ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherarbeit.

Kontakt
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Georg Abel
Berliner Allee 105
13088 Berlin
030 53 60 73 41
030 53 60 73 45
mail@verbraucher.org
https://www.verbraucher.org

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gesundheitsfoerderung-wenig-gefoerdert/

Körperanalyse: Exklusive Kooperation von Tanita und mobee

Mit mobee scale können Trainer und Berater Gesundheitsdaten verknüpfen und verständlich darstellen

Körperanalyse: Exklusive Kooperation von Tanita und mobee

Tanita und mobee kooperieren, um Gesundheitsdaten besser zugänglich zu machen. (Bildquelle: @Tanita)

Stuttgart, 27. November 2019 – Tanita, eine der führenden Marken und Erfinder der gleichnamigen Körperanalysegeräte, erleichtert es gemeinsam mit dem Diagnostik-Hersteller mobee, Körperanalysedaten aufzubereiten und darzustellen. Dafür werden Daten geeigneter Geräte – etwa der MC-780 von Tanita – direkt in die mobee scale Software übertragen und stehen dann in der mobee 360 Plattform zur Verfügung.

Dank der Kooperation können innerhalb der mobee 360 Plattform Ergebnisse der Körperanalyse auf BIA Basis (Bioelektrische Impedanzanalyse) mit weiteren Daten, beispielsweise aus lebensstilbezogenen Fragebögen oder Blutdruckmessgeräten, verknüpft werden. Trainer, Ernährungsberater und andere Gesundheitsdienstleister greifen so auf zuverlässige, umfassende und verständliche Gesundheitsdaten zu – wovon wiederum die Patienten und Kunden profitieren, weil die Daten eine passgenaue Beratung und Planung ermöglichen. Als Teil der exklusiven Vereinbarung bietet mobee zudem bei Bedarf seine Software zusammen mit Tanita-Produkten sowie als Kombinationslösung mit ihren weiteren Diagnostik-Tools (z. B. mobee fit) an.

„Wozu Daten sammeln, wenn diese nicht sinnvoll genutzt oder aufbereitet werden können? Unsere Kooperation mit mobee verschafft Trainern, Ärzten oder Beratern die Einblicke, von denen ihre Services und die Gesundheit der Kunden gleichermaßen profitieren“, sagt Alexander Goebel, Commercial Manager Deutschland, Tanita. „Teil unserer neuen Deutschland Strategie ist es, mit innovativen Partnern zusammenzuarbeiten. mobee gehört mit seiner Plattform Lösung definitiv dazu.“

Gegründet 1923 ist Tanita heute einer der weltweit führenden Anbieter für elektronische Präzisionswaagen und Systeme für die Analyse der Körperzusammensetzung. Der Hauptsitz befindet sich in Tokyo, mit Tochterunternehmen in den USA, China, Indien, Hongkong. Die Europa Zentrale befindet sich in Amsterdam. Tanita setzt heute Maßstäbe bei Waagen und Geräten für Biolelektrische Impedanzanalyse (BIA) und ist Partner von Ärzten, Kliniken, Sportwissenschaftlern sowie Gesundheits und Fitnessexperten weltweit.

Kontakt
HBI GmbH
Andrej Kornienko
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 -37
tanita@hbi.de
http://www.hbi.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/koerperanalyse-exklusive-kooperation-von-tanita-und-mobee/

newgen medicals GPS-Sportuhr SW-420.hr

Misst Aktivitäten und speichert die Laufstrecke

newgen medicals GPS-Sportuhr SW-420.hr

newgen medicals GPS-Sportuhr SW-420.hr, Always-On-Display, Bluetooth, www.pearl.de

– 1 Monat Stand-by-Laufzeit
– Transreflektives Farb-Touch-Display, auch bei Sonne ablesbar
– Optische Herzfrequenz-Messung
– Integrierte GPS-Streckenaufzeichnung
– Wasserdichtes Gehäuse: IP68
– Export an Strava-App möglich

Fitness-Daten, Streckenaufzeichnung und Benachrichtigungen direkt am Handgelenk: Das Multitalent von newgen medicals ist Armbanduhr, Fitness-Coach, GPS-Tracker und Nachrichtenzentrale in einem.

Intelligentes und effizientes Training: Auf dem großen Farbdisplay liest man Herzfrequenz, Schritte, zurückgelegte Strecke sowie verbrauchte Kalorien ab. Wählt man seine Sportart aus, erhält man so noch exaktere Werte.

Auch beim Schwimmen ideal: Dank wasserdichtem Gehäuse und integriertem 9-Achsen-G-Sensor erfasst man auch im Wasser seine Aktivitäten: Anzahl der Armzüge und Bahnen, Zeit und Kalorienverbrauch u.v.m.

Exakte Pulskontrolle: Der optische Herzfrequenz-Sensor zeigt den Puls exakt in Echtzeit an – für ein besonders effektives Training.

Komfortable Auswertung per Smartphone: Die Daten lassen sich per Bluetooth auf das Android-Smartphone, -Tablet, das iPhone oder iPad übertragen. So kann man seine Fitness-Werte analysieren und behält den Überblick über den Trainings-Fortschritt.

Bequeme Streckenaufzeichnung: Dank integriertem GPS direkt in der Uhr verfolgt man z.B. auch seine Laufstrecke ohne verbundenes Smartphone!

Auf dem Laufenden bleiben: Push-Benachrichtigungen vom Smartphone erhält man direkt auf die Uhr – bei Anrufen, eingehenden Nachrichten und Terminen. Zudem empfängt man via App die aktuelle Wettervorhersage aufs Uhrendisplay.

In jeder Umgebung optimal ablesbar: Die transreflektive Display-Technik nutzt externe Lichtquellen wie Sonnenlicht zur Display-Beleuchtung. So sieht man alle Informationen auch bei großer Helligkeit. Zudem spart das mächtig Strom. Abends schaltet man schnell die LED-Hintergrundbeleuchtung
zu.

– Touchscreen-Farbdisplay mit 3,3 cm (1,28″) Diagonale und Metall-Rahmen
– Transreflektive Display-Technik: reflektiert externe Lichtquellen wie Sonnenlicht zur Display-Beleuchtung und ist so immer optimal ablesbar, Hintergrundbeleuchtung manuell zuschaltbar
– Always-On-Display für permanente Anzeige
– Bluetooth 4.2 für Verbindung mit Smartphone oder Tablet-PC, bis zu 10 m Reichweite
– Permanente Herzfrequenz-Messung
– GPS-Empfänger für Streckenaufzeichnung
– Kostenlose App für iOS und Android
– Zeigt Push-Nachrichten vom Smartphone: Anrufe, WhatsApp, Facebook, Termine & Co., mit Vibration
– Fitness-Funktionen: Herzfrequenz, Schritte, zurückgelegte Strecke, verbrauchte Kalorien, Schlaf-Überwachung, Aktivitäts-Alarm
– Manuelle Sportart-Auswahl möglich: Gehen, Rennen, Fahrradfahren, Laufband, Wandern, Schwimmen
– Optische Herzfrequenz-Kontrolle: permanente Anzeige, Speicherung der Werte, auch im Schlaf
– Anzeige von Uhrzeit und Datum
– Viele Extras: Kamera-Fernauslöser, Musiksteuerung, Stoppuhr, Wettervorhersage (über App)
– Kostenlose App für iOS und Android: für Einstellungen und Auswertungen
– Wasserdichtes Gehäuse: IP68
– Integrierter Li-Ion-Akku mit 200 mAh für bis zu 20 Tage Laufzeit, ca. 6 Std. im GPS-Modus, lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
– Gehäuse-Maße: 36 x 42 x 12 mm, Armband-Länge: 243 mm, Gewicht: 40 g
– Sportuhr SW-420.hr inklusive USB-Lade-Adapter und deutscher Anleitung

Preis: 79,95 EUR
Bestell-Nr. NX-4622-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4622-4029.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/newgen-medicals-gps-sportuhr-sw-420-hr/