Schlagwort: Filiale

Schuhplus erhält Auszeichnung „Top-Store 2019“ von TextilWirtschaft

Fachhändler für Schuhe in Übergrößen im Ohland-Park mit Top-Button

Schuhplus erhält Auszeichnung "Top-Store 2019" von TextilWirtschaft

Schuhplus erhält Auszeichnung „Top-Store“ von TextilWirtschaft

Die Eröffnung der neuen Filiale von schuhplus – Schuhe in Übergrößen in Kaltenkirchen im Ohland-Park war ein voller Erfolg in jeder Hinsicht. Über 1000 Besucher kamen zum großen Startschuss am Samstag, 14.09.2019 und waren begeistert vom Team, der Auswahl der Übergrößenschuhe und vor allem von der Location. Und das Outfit des neuen Shops sehen nicht nur die Kunden als besonderes Highlight: schuhplus erhielt jetzt – nach bereits dieser kurzen Zeit – eine grandiose Auszeichnung von der TextilWirtschaft! Das Geschäft in Kaltenkirchen zählt ab sofort zu den ausgewählten Top-Stores des Deutschen Fachverlages. „Wir freuen uns enorm, dass wir von der Textilwirtschaft als Top-Store 2019 gewählt wurden. Das zeigt uns, dass wir mit unserem Produkt und unserer Sortiments-Ausrichtung auf dem goldrichtigen Kurs sind“, so der Geschäftsführer Kay Zimmer. Auch das Team von schuhplus ist unglaublich stolz und freut sich sehr darüber, die beiden schuhplus-Chefs auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schuhplus-erhaelt-auszeichnung-top-store-2019-von-textilwirtschaft/

600 qm geballte Übergrößen-Landung mit über 1200 Modellen: Das sind nicht die einzigen Superlative, die für die Eröffnung von schuhplus – Schuhe in Üb

Großandrang beim Fachhändler für Schuhe in Übergrößen im Ohland-Park

600 qm geballte Übergrößen-Landung mit über 1200 Modellen: Das sind nicht die einzigen Superlative, die für die Eröffnung von schuhplus - Schuhe in Üb

Eröffnung des neuen Shops von schuhplus in Kaltenkirchen

600 qm geballte Übergrößen-Landung mit über 1200 Modellen: Das sind nicht die einzigen Superlative, die für die Eröffnung von schuhplus – Schuhe in Übergrößen – im Ohland-Park in Kaltenkirchen stehen. Über 1000 Besucher kamen zum großen Startschuss, das Blasorchester Kaltenkirchen sorgte für musikalische Stimmung und 25 Kundinnen für den kulinarischen Genuss dank selbstgebackenem Kuchen. „Ein rundum erfolgreicher und sehr bewegender Tag für uns“, berichtet Geschäftsführer Kay Zimmer. Wir wurden herzlichst von Kunden, Wirtschaft und Politik in Empfang genommen. Der Weg ist bestmöglich geebnet, dass wir nun mit unserer Filiale in Kaltenkirchen durchstarten können und damit einen Anlaufpunkt für große Schuhe in Schleswig-Holstein sowie die Metropolregion Hamburg bieten“, so der 44-Jährige.

Rund ein Jahr wurde die schuhplus-Dependance geplant. Verschiedene Standorte wurden dabei beleuchtet, um den strukturellen Bedürfnissen des Unternehmens gerecht zu werden. Mit dem Ohland-Park seien die Anforderungen positiv erfüllt, erläutert Zimmer, da sowohl die Nähe zu Hamburg gegeben ist, ebenfalls auch ein Großteil der bereits bestehenden norddeutschen Kundschaft perfekt abgebildet wird. „Aus unserer Firmenzentrale in Dörverden können wir alle Prozesse steuern. Zudem ist die Entfernung immer noch eine realistische Größe, um zeitnah vor Ort zu sein. Schließlich wollen wir auch in Kaltenkirchen kein anonymer Filialist sein, sondern uns mit Herzblut persönlich einbringen: Das ist uns enorm wichtig“, sagt Zimmer.

Die technische Filial-Anbindung war für den Übergrößen-Schuhspezialisten aus Niedersachsen eine komplexe Herausforderung, denn bisher bestand das Geschäftskonzept von schuhplus aus der reinen internationalen Digitalplattform-Anbindung, erklärt Merlin Heise, chief technology officer. „Wir mussten für die strategische stationäre Ausrichtung eine völlig neue Lagerlogistik entwickeln, damit Standorte miteinander sowie untereinander kommunizieren und zugleich der Webshop auf alle Ressourcen zugreift. Mit unserem System haben wir nun das Digital-Fundament geschaffen, auch künftige Standorte nach einem wiederkehrenden Muster viral einzubinden“, so der technische Leiter.

Außenwerbung, Regalsysteme, Logodruck, Warenlieferung: In nur vier Wochen wurde der neue Standort verkaufsfähig gemacht. Dahinter steckt die Energie, Leidenschaft und das Wissen eines großartigen Teams, betont Expansionsleiter Georg Mahn. „Es war eine große Freude zu sehen, wie die ganzen Rädchen des Unternehmens zusammengreifen. Seit 2002 haben wir uns als Fachhändler eine hohe interdisziplinäre Kompetenz aufgebaut, so dass wir auch bereits in den sozialen Medien die Werbetrommel geläutert haben, um auf uns aufmerksam zu machen.“ Und das Trommeln hat sich gelohnt, denn über 1000 Besucher kamen zum Eröffnungstag – und das mit selbstgebackenem Kuchen, denn dahinter steckte eine witzige Facebook-Aktion. „Wir wollen zum Starttag Kaffee und Kuchen verkaufen für einen sozialen Zweck. Aber keiner kann backen! Somit haben wir unseren Kunden gesagt: Backt einen Kuchen und bekommt dafür als Dankeschön ein paar Schuhe gratis“. Das haben sich über 200 Teilnehmer nicht nehmen lassen und an der Aktion mitgemacht; 25 Personen wurden dann per Zufallsgenerator ermittelt – und haben gebacken, was das Zeug hält. „Die Aktion kam bei den Besuchern hervorragend an, und wir freuen uns, im Oktober den Erlös dem Blasorchester Kaltenkirchen überreichen zu können“, so Mahn.

Von Ausruhen kann beim Übergrößen-Powerteam allerdings nicht die Rede sein, denn die nächste Baustelle ruft bereits – und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn im niedersächsischen Saterland im Landkreis Cloppenburg am c-Port baut der Fachhändler auf 1000 qm ein Übergrößen-Schuhzentrum mit stationärem Verkauf und Versandlogistik für die Benelux-Länder. „Wir haben halt noch eine Menge vor“, sind sich die schuhplus-Männer einig, die nach aktuellen Planungen Ende Oktober den damit dritten Standort in Betrieb nehmen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/600-qm-geballte-uebergroessen-landung-mit-ueber-1200-modellen-das-sind-nicht-die-einzigen-superlative-die-fuer-die-eroeffnung-von-schuhplus-schuhe-in-ueb/

ZÜNFTIG SCHICK MIT TRACHTEN VON NKD

Ab 27. April 2017 läutet der Textilfilialist die Volksfestsaison mit anziehend guten Angeboten ein. Neben schneidiger Trachtenmode für Sie und Ihn bietet NKD auch eine fesche Auswahl für Kinder.

ZÜNFTIG SCHICK MIT TRACHTEN VON NKD

Trachtenmode von NKD (Bildquelle: NKD Services GmbH, Bühlstraße 5-7)

In Kürze locken Frühlings- sowie Volksfeste wieder mit Karussells, köstlichen Schmankerln und Bier. Das lädt zum Feiern ein. Ohne Tracht ist der Besuch im Festzelt jedoch nur die halbe Pracht. Deshalb heißt es bei NKD pünktlich zum Saisonauftakt der traditionellen Festkultur „o“zogn is!“. Kernige Hemden, Retroshorts oder Capri-Jeans in Lederhosenoptik, romantische Damenblusen und weitere Modeartikel im angesagten Trachtenlook warten ab dem 27. April im Onlineshop sowie in vielen ausgewählten Filialen. Alles zu gewohnt attraktiven Preisen und so lange der Vorrat reicht. Tracht ist Trend – schnell zugreifen lohnt sich.

Alpenchic für die Kleinen
Nicht nur die Erwachsenen können sich im NKD Sortiment zünftig-günstig einkleiden. Auch für Kinder gibt es im Aktionszeitraum zuckersüße Dirndl, Trachten-Sets oder Baby-Bodys der Qualitätsmarke Liegelind. Jeder Artikel ist aus hautfreundlicher Baumwolle. Ein Großteil des Sortiments trägt zudem die international anerkannte Zertifizierung STANDARD 100 by OEKO-TEX®, die unbedenkliche, schadstoffgeprüfte Textilien garantiert. Bei NKD gilt: Günstige Preise und Qualität schließen sich nicht aus.

Das Unternehmen NKD
Mit insgesamt 1.800 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, einem eigenen Onlineshop sowie ca. 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit, zählt die NKD Firmengruppe zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Angebot reicht von aktueller Mode für die ganze Familie und funktionaler Sportbekleidung über Heimtextilien und saisonale Dekoartikel bis hin zu ausgewählten Markensortimenten.

Mit insgesamt 1.800 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, einem eigenen Onlineshop sowie ca. 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit, zählt die NKD Firmengruppe zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Angebot reicht von aktueller Mode für die ganze Familie und funktionaler Sportbekleidung über Heimtextilien und saisonale Dekoartikel bis hin zu ausgewählten Markensortimenten.

Kontakt
NKD Services GmbH
Anna Neupert
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach
+49 (0) 9208 699-444
Anna.Neupert@nkd.de
https://www.nkd.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zuenftig-schick-mit-trachten-von-nkd/

Hightech-Handheld bringt Leistung für den Handel

Casio Mobilcomputer als Lösung für das Filialmanagement ausgezeichnet

Hightech-Handheld bringt Leistung für den Handel

Thomas Uppenkamp, Leiter des Geschäftsbereichs „Mobile Industrial Solutions“ der Casio Europe GmbH

Norderstedt/Düsseldorf, im März 2017: Auf der Handels-Fachmesse EuroShop in Düsseldorf wurde der Handheld Casio IT-G500 in Verbindung mit der Omni-Channel Lösung GK/Retail der GK Software AG mit einer „Silber“-Auszeichnung geehrt. Beim Wettbewerb „Top Produkt Handel 2017“ hatten rund 800 Leser des Fachmagazins „BusinessHandel“ über die besten Lösungen zur Unterstützung des Handels abgestimmt. In der Kategorie Filialmanagement wurde mit dem Casio IT-G500 ein bewährtes Warenwirtschaftssystem und ein innovatives MDE-Handheld zu Siegern gekürt.

„Dass Casio mit dem Mobilcomputer IT-G500 „Silber“ geholt hat, freut uns sehr“, erklärt der stolze Gewinner Thomas Uppenkamp, Leiter des Geschäftsbereichs „Mobile Industrial Solutions“ der Casio Europe GmbH. „Es liegt wohl an den vielfältigen Möglichkeiten der Datenerfassung in Verbindung mit bester Ergonomie und hoher Robustheit, dass der Handel das Gerät so gut annimmt und es im Filialeinzelhandel zunehmend Verbreitung findet.“

Der Einzelhandel muss heute eine Vielzahl von zeitintensiven Prozessen bewältigen. Ohne professionelle technische Unterstützung ist dies nicht mehr möglich. Warenwirtschaftssysteme automatisieren und optimieren mit Hilfe von multifunktionalen Handheld-Computern alle wichtigen Abläufe – von der Disposition bis hin zur Preisgestaltung.

Dies bestätigt auch der Casio-Partner GK Software AG, dessen Omni-Channel Lösung GK/Retail in Verbindung mit dem All-in-One Handheld Casio IT-G500 von SAP offiziell zertifiziert wurde. Thomas Uppenkamp dazu: „Weil unser Handheld die strengen Richtlinien von GK Software und SAP souverän erfüllt, kann es nahtlos in die SAP-Infrastruktur integriert werden.“

Das Casio IT-G500 ist extrem robust, angenehm ergonomisch und so leistungsstark wie vielseitig. Es ist resistent gegen äußere Einflüsse, widersteht Wasser und Staub, verträgt Temperaturschwankungen und übersteht Stürze auf Beton. Das Gerät liegt leicht in der Hand und lässt sich wie ein Smartphone über das große Touch-Panel bedienen. Das IT-G500 wird wahlweise mit Laserscanner für Barcodes oder CMOS-Imager für alle gängigen 1D- und 2D-Codes lieferbar sein. Die Scan-Richtung zeigt schräg nach unten und ermöglicht äußerst schnelles, intuitives Scannen, da während des Scan-Vorgangs gleichzeitig das Display abgelesen werden kann. Neu und sehr wichtig bei Arbeitsbereichen mit moderner LED-Beleuchtung sind die integrierten Bandpassfilter, die Interferenzen durch das hochfrequente Flackern der LED-Leuchtmittel verhindern. Gemeinsam mit optimierten Decodieralgorithmen und einem verbesserten Stabilisierungsprozess sorgen sie für eine höhere Leseleistung in schwieriger Umgebung.

Weitere Informationen zum Gerät:
http://www.mobile-barcode-scanner.com/de/produkte/it-g500/

Casio Europe GmbH

Firmenkontakt
CASIO Europe GmbH
Thomas Uppenkamp
Casio-Platz 1
22848 Norderstedt
040 52 86 54 07
solutions@casio.de
http://www.casio-europe.com

Pressekontakt
JS Medienberatung
Jörg Schumacher
Gertigstraße 20
22303 Hamburg
040 64 68 53 50
js@js-medienberatung.de
http://js-medienberatung.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hightech-handheld-bringt-leistung-fuer-den-handel/

Neuheiten vermöbeln leicht gemacht

Nimo-Consulting stellt MöbelVerkaufAkademie auf imm cologne 2016 vor

Neuheiten vermöbeln leicht gemacht

Nimo-Consulting stellt MöbelVerkaufAkademie auf imm cologne 2016 vor

Am zurückliegenden Sonntag endete die imm cologne, auf der dieses Jahr 1.185 Unternehmen aus 50 Ländern ihre Neuheiten vorstellten. Ganze 80.000 Fachbesucher waren vor Ort. Darunter auch die Verkaufsexpertin der Möbelbranche, Sabine Nimo mit ihrem Team von Nimo Consulting. „Die Unternehmen zeigen hier ihre Neuheiten, wir zeigen anschließend den Möbelhäusern wie sich diese verkaufen lassen“, so Nimo.

Seit diesem Jahr bietet Nimo Consulting ihren Kunden einen großen Vorteil: Bisher wurden die Verkaufs- und Verkaufssteuerertrainings vor Ort in den entsprechenden Möbelhäusern trainiert. Nun können einzelne Verkäufer und Verkaufssteuerer in der MöbelVerkaufAkademie von Nimo Consulting geschult werden. „Das heißt, dass nicht mehr direkt alle Verkäufer von der Fläche verschwinden“, erklärte Nimo.

Zusätzlich können Verkäufer gezielt zu den Themen geschult werden, wo sie Nachholbedarf haben. „Beispielsweise, wenn es einen neuen Verkäufer im Team gibt und jemand gezielte Schwächen bei der Kundenansprache hat“. Angeboten wird das KISWA-Programm, das exakt auf die Bedürfnisse von Verkäufern zugeschnitten ist, sowie ein Training für Verkaufssteuerer und Führungskräfte.

Ein Crash-Verfahren für das berühmt berüchtigte Sommerloch wird ebenfalls angeboten. Weil zu dieser Zeit wenig los ist in den Filialen, schlägt Nimo Consulting vor, die ruhige Zeit sinnvoll zu nutzen. „In der Nimo-Sommerakademie kann der Verkäufer sein Wissen auffrischen oder vertiefen“, stellte Nimo ihr Angebot der Branche vor.

Nähere Informationen gibt es unter: http://nimo-consulting.de/akademie/

Wenn es um Umsatzsteigerung, Verkaufssteuerung und Zertifizierung im Möbelhandel geht, ist Sabine Nimo die richtige Ansprechpartnerin. Sie und ihr Team von Nimo Consulting sind seit mehr als 10 Jahren auf praxisnahe und nachhaltige Verkaufstrainings spezialisiert.

Mit 27 Jahren „Möbelerfahrung“ weiß Nimo, wovon sie spricht, und kennt die Situationen vom Kundendienst über den Verkauf bis zur Auslieferung im Möbelhandel genau. Ihr Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, ihre Fähigkeiten so zu optimieren, dass sie für das Unternehmen die beste Leistung erbringen können und wollen. Wichtig ist ihr dabei, nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern die Teilnehmer mitzunehmen.

Kontakt
Nimo Consulting
Sabine Nimo
Vinckeweg 29
47119 Duisburg
0 2 03 – 51 86 00 27
0 2 03 – 51 92 13 43
nimo@nimo-consulting.de
http://nimo-consulting.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neuheiten-vermoebeln-leicht-gemacht/

Hallingers Schokoladen Manufaktur eröffnet neue Filiale in Augsburg

Hallingers Schokoladen Manufaktur eröffnet neue Filiale in Augsburg

Bei Hallingers wird Genuss groß geschrieben.

Landsberg am Lech, 09.11.2015 – Hallingers Schokoladen Manufaktur hat am 1. November 2015 ein neues Ladengeschäft in Augsburg eröffnet. Unter der Adresse Am Perlachberg 5 finden Gourmets nun köstliche Spezialitäten rund um Schokolade, Kaffee, Tee und feine Gewürze.

Schon bislang war Hallingers Schokoladen Manufaktur mit einem Shop-in-Shop im Design-Möbelhaus Bo Concept in Augsburg vertreten. „Unsere Produkte kamen dort so gut an, dass wir beschlossen haben, nun gleich gegenüber einen komplett eigenständigen Laden zu eröffnen, um dauerhaft in Augsburg vertreten zu sein“, freut sich Patrick Hallinger, Geschäftsführer des 2011 gegründeten Familienunternehmens.

Auch in Bad Wörishofen, Herrsching am Ammersee, Kaufbeuren und natürlich in der Landsberger Innenstadt betreibt Hallingers Schokoladen Manufaktur bereits erfolgreiche Geschäfte. Nicht nur in der Vorweihnachtszeit herrscht hier oft enormer Andrang – bei einer gleichzeitig angenehm entspannten Atmosphäre. „Die Kunden dürfen bei uns probieren und sich von der erstklassigen Qualität der Produkte überzeugen“, erzählt eine Mitarbeiterin der Augsburger Filiale. „Viele freuen sich, dass sie an einem hektischen Einkaufstag bei uns Ruhe und Genuss finden.“

In den familiär und wohnlich eingerichteten Hallingers-Filialen sind die Kunden herzlich willkommen, um sich freundlich beraten zu lassen, das perfekte Geschenk auszuwählen und dabei vielleicht eine Tasse feinsten Kaffee zu genießen. „Zudem denken sich unsere Chocolatiers rund ums Jahr immer wieder Neuheiten und saisonale Spezialitäten aus, die unsere Kunden in den Läden entdecken können“, sagt Geschäftsführerin Karin Hallinger.

Außer in den Filialen sind die Produkte von Hallingers Schokoladen Manufaktur auch am Produktionsstandort im Gewerbegebiet Landsberg mit neuem Flagship Store sowie im Online Shop unter www.hallingers.de erhältlich.

Kontakt:
Hallingers Schokoladen Manufaktur GmbH
Hermann-Köhl-Strasse 7
D 86899 Landsberg am Lech
Telefon: +49 8191-33116 0
Telefax: +49 8191-33116 66
Mail: info@hallingers.de
Web: www.hallingers.de

Leidenschaft – die Quelle von Hallingers Schokoladen Manufaktur

Träumen oder den eigenen Traum erfüllen: Vor dieser Entscheidung standen wir, Karin und Patrick Hallinger, im Jahre 2011. Und so beschlossen wir, unseren Traum wahr werden zu lassen. Noch im selben Jahr entstand das Familienunternehmen „Hallingers Schokoladen Manufaktur GmbH“. Von dem Traum nicht mehr losgelassen, starteten wir die Entwicklung unserer Produktgruppen Schokolade, Kaffee und Tee. Wir eigneten uns das nötige Fachwissen an und kreierten mit viel Leidenschaft, Tatendrang, Kreativität und Energie unsere erste eigene Produktpalette. Dabei wurde der Wunsch, Spitzenprodukte mit anderen zu teilen, immer greifbarer. Namhafte Größen aus der Schokoladen-, Kaffee- und Teebranche wurden schnell von unserer Leidenschaft gepackt. So formte sich schon früh ein starkes Team, das uns seither auf unserem Weg begleitet.

Die passende Lokalität für die Erfüllung unseres Traumes fanden wir im idyllischen Landsberg am Lech in Bayern. Wir gestalteten eine ehemalige Druckerei nach unseren Vorstellungen um und schufen eine professionelle Manufaktur, in der traditionelles Handwerk und zeitgemäße Qualitätsansprüche nachhaltig miteinander verschmelzen.

Inzwischen konnten wir über 25 Mitarbeiter für unser Unternehmen und unsere Premiumprodukte begeistern, mit denen wir auf einer sehr persönlichen, vertrauensvollen und wertschätzenden Ebene zusammenarbeiten.

Zahlreiche Ideen, kreative Gedanken sowie stetiges Wachstum sind unser Antrieb für eine erfolgreiche Zukunft.

Kontakt
Hallingers Schokoladen Manufaktur
Susanne Ruland
Hermann-Köhl-Strasse 7
86899 Landsberg am Lech
+49 8191-33116 0
susanne.ruland@hallingers.de
http://www.hallingers.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hallingers-schokoladen-manufaktur-eroeffnet-neue-filiale-in-augsburg/

SinnLeffers Krefeld: Interimsfläche gefunden

Hagen/Krefeld – Im Februar 2016 starten bei SinnLeffers in Krefeld die umfangreichen Umbau- und Modernisierungsarbeiten der Filiale an der Hochstraße 89-93 + 97. Um für seine Kunden in der sechsmonatigen Umbauphase weiter präsent zu sein, hat das Modeunternehmen nun eine vorübergehende Ausweichfläche gefunden. Zum 01.02.2016 zieht die Filiale übergangsweise auf die ehemalige Fläche von Greve Moden direkt gegenüber in die Hochstraße 96.

Die Fläche, die von SinnLeffers vom 01.02.2016 bis zum 31.08.2016 angemietet wurde, verfügt über 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Trotz der geringeren Fläche wird sich der Multi-Label-Retailer dort mit seinem vollumfänglichen Sortiment präsentieren. Somit bietet er seinen Kunden auch auf der Interimsfläche attraktive Damenober- wie -unterbekleidung sowie die neuesten Herrentrends an.

Das SinnLeffers Team um Geschäftsleiter Ercüment Ak steht seinen Kunden ab Anfang Februar auf der Ausweichfläche mit einem ausgewählten, fokussierten Markenportfolio und der gewohnten Beratungskompetenz zur Verfügung. Die Wiedereröffnung der Filiale auf der bisherigen Fläche ist für den 01.09.2016 geplant, auf der SinnLeffers für seine Kunden dann auch wieder das volle Markenspektrum abbilden kann.

Das traditionsreiche Modeunternehmen SinnLeffers feiert in diesem Jahr seinen 115-jährigen Geburtstag. Mit aktuell 22 Filialen und 1.800 Mitarbeitern gehört der Multibrand-Retailer zu den Top-Modefilialisten in Deutschland. Mit kompetenter Beratung, einem breiten und inspirierenden Sortiment nahezu aller namhaften Modemarken präsentiert sich SinnLeffers mit einem anspruchsvollen Konzept, in welchem der Kunde für sich die richtige Mode findet. Anfang des Jahres 2013 wurde SinnLeffers von Mitgliedern der Textilfamilie Wöhrl gekauft. www.sinnleffers.de

Firmenkontakt
SinnLeffers GmbH
Unternehmenskommunikation SinnLeffers
Batheyer Str. 115 – 117
58099 Hagen
02331/620-0
presse@sinnleffers.de
http://www.sinnleffers.de

Pressekontakt
Rudolf Wöhrl AG
Anke Löffler
Lina-Ammon-Str. 10
90417 Nürnberg
0911/8121-448
presse@woehrl.de
http://www.woehrl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sinnleffers-krefeld-interimsflaeche-gefunden/

30 Euro Startguthaben beim Jugendkonto der Sparda-Bank München

München – „SpardaYoung+“ heißt das kostenlose Konto der Sparda-Bank München für junge Kunden unter 18 Jahren. Ab 3. März 2015 gibt es bei der erstmaligen Eröffnung eines „SpardaYoung+“ ein Startguthaben von 30 Euro auf das Konto.

Bis zu einem Guthaben von 1.500 Euro gilt ein Zinssatz von 1,25 Prozent per anno, die SpardaBankCard gibt es gratis und die BonusUnfallversicherung der DEVK ein Jahr lang kostenlos dazu. Die Sparda-Kunden zahlen nichts für Kontoführung, Daueraufträge, Inlands- und Euro-Überweisungen. Gebührenfrei ist auch die Bargeldversorgung an über 2.900 Automaten mit dem CashPool-Zeichen und an über 2.100 Filialen der Postbank.

Und mit der SpardaApp kann der aktuelle Kontostand im Blick behalten und Überweisungen beauftragt werden. Die App ist sowohl für Android- als auch für Apple-Geräte in den jeweiligen App-Stores verfügbar.

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG
Die Sparda-Bank München eG, 1930 gegründet, ist heute die größte Genossenschaftsbank in Bayern mit aktuell über 266.000 Mitgliedern, 47 Geschäftsstellen in Oberbayern und einer Bilanzsumme von rund 6,2 Milliarden Euro. Die Bank engagiert sich für die Gemeinwohl-Ökonomie, die für ein wertebasiertes Wirtschaften plädiert und das werteorientierte Handeln des Unternehmens in der Gemeinwohl-Bilanz misst. Weitere Informationen unter: www.sparda-m.de/gemeinwohl-oekonomie.php.

Die Sparda-Bank München unterstützt seit langem Projekte, die die Stärken von Menschen fördern. Sie ist Inhaberin der NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH. Diese hat das Ziel, die Menschen dabei zu unterstützen, ihre Talente, die sie von Natur aus in sich tragen, zu erkennen und zu nutzen. Das Audit berufundfamilie zertifiziert die Sparda-Bank München außerdem als familienfreundlichen Arbeitgeber. Darüber hinaus belegte sie 2014 zum siebten Mal den ersten Platz unter den Banken beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ (Unternehmensgröße 501 bis 2.000 Mitarbeiter).

Firmenkontakt
Sparda-Bank München eG
Christine Miedl
Arnulfstraße 15
80355 München
089/55142- 3100
presse@sparda-m.de
http://www.sparda-m.de

Pressekontakt
KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
0911/97478-0
info@kontext.com
http://www.kontext.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/30-euro-startguthaben-beim-jugendkonto-der-sparda-bank-muenchen/

Süddeutschlands schönste Golf House Filiale ist eröffnet

Über 2000 Kunden machten die Eröffnung der neuen Filiale in München-Brunnthal zum riesigen Golf-Event.

BildAm 17.10. eröffnete Golf House seine neue Filiale in München-Brunnthal. „So ein überwältigendes Interesse für unsere Eröffnung hatten wir nicht erwartet“, freute sich die Filialleiterin Petra Dobler sichtlich. Über 2000 Golfer kamen, um sich die neue Filiale anzuschauen. Und Ihnen wurde ein echter Golf-Event geboten: Schon am Eingang begrüßten die Mitarbeiter jeden Kunden mit einem Glas Sekt, Pralinen und einem goldenem Los für die Tombola. Gewonnen wurden Trolleys, Bags, Schläger und als Hauptgewinne sogar zwei Reisen. Neben einem leckeren Flying Buffet gab es zahlreiche weitere Aktionen. So schätzten die Kunden um einen Lebensvorrat an Tees, aus wie vielen Tees das riesige Golf House Logo über der Kasse gesteckt wurde. Bei einem Puttwettbewerb konnten die neuen Putter getestet und bei erfolgreichem Einlochen auch gleich mitgenommen werden. Im Mittelpunkt des Interesses standen aber die vielen Eröffnungsangebote. Diese wurden auf der Runde durch die knapp 800qm große, helle und moderne Filiale entdeckt. Das Angebot an Golfausrüstung war riesig und die Ausstattung mit Schlagboxen und Flight-Scope sehr modern. Die gemütliche Lounge mit Flat Screen lud zur Shopping-Pause und einer Tasse Kaffee ein. Etwas erhöht gelegen hatte man von dort einen tollen Überblick über das bunte Treiben und konnte sich entspannt zurücklehnen, sich über seinen Gewinn und die ergatterten Schnäppchen freuen und das einzigartige Golf-Ambiente genießen:

http://www.golfhouse.de/filialen/muenchen-brunnthal

Viele aus der Golf-Community in und um München trafen sich hier wieder, tauschten sich aus und nutzten den tollen Golf-Event zur Planung des nächsten gemeinsamen Golfwochenendes. „Es war uns wichtig, die Möglichkeit zu schaffen, hier Zeit zu verbringen und sich wohl zu fühlen“, betonte der Geschäftsführer Frank Ewers. Dies ist hervorragend gelungen, nicht zuletzt durch das sehr freundliche Personal, welches sich für den Kunden viel Zeit nahm, um ihn nicht nur kompetent zu beraten, sondern ihn auch als Teil der Golf-Community von Golf House herzlichst willkommen zu heißen.

Über:

Eröffnung Golf House Filiale München-Brunnthal
Herr Michael Schumann
Schnackenburgallee 149
22525 Hamburg
Deutschland

fon ..: 04043136187
web ..: http://www.golfhouse.de
email : pressekontakt@golfhouse.de

Über die Golf House Gruppe

Die Golf House Gruppe ist mit 19 Filialen in Deutschland, 5 Filialen in Österreich und 2 Filialen in Tschechien vertreten. Im deutschen und im österreichischen Golfmarkt ist die stark expandierende Golf House Gruppe der führende Golf-Einzelhändler und Web-Anbieter. Seit 38 Jahren ist Golf House am Markt etabliert und baut das Multi-Channel-Konzept kontinuierlich aus. Der klare Fokus aller Bereiche liegt auf perfektem Service, hohem Kompetenz-Faktor und Benchmarking im Golf-Erlebnis. Mit der großen Auswahl im Schläger- und Accessoire-Bereich und voller Marken-Vielfalt in der Mode setzt Golf House Standards in der Branche. Seit 2010 ist Golf House Mitglied der JAB-Anstoetz Unternehmensgruppe.

Mehr über Golf House im Internet unter http.//www.golfhouse.com!

Pressekontakt:

Eröffnung Golf House Filiale München-Brunnthal
Herr Michael Schumann
Schnackenburgallee 149
22525 Hamburg

fon ..: 04043136187
web ..: http://www.golfhouse.de
email : pressekontakt@golfhouse.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sueddeutschlands-schoenste-golf-house-filiale-ist-eroeffnet/

Golf House – Neuer Flagship-Store im Süden Deutschlands

Ein ausgeklügeltes Shop-Konzept setzt Maßstäbe in München

Am 17.10. eröffnet Golf House seine neue Filiale in München-Brunnthal mit einer großen Eröffnungsfeier mit Tombola, Gewinnspielen und einmaligen Eröffnungsangeboten. Den Kunden erwartet ein einzigartiges Golf-Ambiente. „Wir haben versucht, den Golfplatz in eine Filiale zu projizieren. Es gibt hier verschiedene Warenwelten, die die einzelnen Spielbahnen quasi widerspiegeln“ erklärt Frank Ewers, Geschäftsführer von Golf House nicht ohne Stolz.
Anstatt Spielbahnen auf dem Golfplatz gibt es hier die verschiedenen Abteilungen für Golfequipment und -bekleidung, die diese ganz besondere Golfrunde ausmachen. Das Angebot ist riesig und dank Hightech-Ausstattung lassen sich die Schläger gleich vor Ort testen und fitten. Wie nach der Golfrunde endet der Tag auch hier auf der „Clubterrasse“. In der Lounge wird bei einer Tasse Kaffee der nächste Golfausflug geplant. Laut Herrn Ewers war es wichtig, „die Möglichkeit zu schaffen, hier Zeit zu verbringen und sich wohl zu fühlen“. Nach einer ersten Runde durch die Filiale wird schnell klar, dass dies hervorragend gelungen ist.

Über die Golf House Gruppe

Die Golf House Gruppe ist mit 19 Filialen in Deutschland, 5 Filialen in Österreich und 2 Filialen in Tschechien vertreten. Im deutschen und im österreichischen Golfmarkt ist die stark expandierende Golf House Gruppe der führende Golf-Einzelhändler und Web-Anbieter. Seit 38 Jahren ist Golf House am Markt etabliert und baut das Multi-Channel-Konzept kontinuierlich aus. Der klare Fokus aller Bereiche liegt auf perfektem Service, hohem Kompetenz-Faktor und Benchmarking im Golf-Erlebnis. Mit der großen Auswahl im Schläger- und Accessoire-Bereich und voller Marken-Vielfalt in der Mode setzt Golf House Standards in der Branche. Seit 2010 ist Golf House Mitglied der JAB-Anstoetz Unternehmensgruppe.

Mehr über Golf House im Internet unter www.golfhouse.com!

Über:

Golf House Direktversand GmbH
Herr Michael Schumann
Schnackenburgallee 149
22525 Hamburg
Deutschland

fon ..: 04043136187
web ..: http://www.golfhouse.de
email : michael.schumann@golfhouse.de

Über die Golf House Gruppe

Die Golf House Gruppe ist mit 19 Filialen in Deutschland, 5 Filialen in Österreich und 2 Filialen in Tschechien vertreten. Im deutschen und im österreichischen Golfmarkt ist die stark expandierende Golf House Gruppe der führende Golf-Einzelhändler und Web-Anbieter. Seit 38 Jahren ist Golf House am Markt etabliert und baut das Multi-Channel-Konzept kontinuierlich aus. Der klare Fokus aller Bereiche liegt auf perfektem Service, hohem Kompetenz-Faktor und Benchmarking im Golf-Erlebnis. Mit der großen Auswahl im Schläger- und Accessoire-Bereich und voller Marken-Vielfalt in der Mode setzt Golf House Standards in der Branche. Seit 2010 ist Golf House Mitglied der JAB-Anstoetz Unternehmensgruppe.

Mehr über Golf House im Internet unter www.golfhouse.com!

Pressekontakt:

Golf House Direktversand GmbH
Herr Michael Schumann
Schnackenburgallee 149
22525 Hamburg

fon ..: 04043136187
web ..: http://www.golfhouse.de
email : michael.schumann@golfhouse.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/golf-house-neuer-flagship-store-im-sueden-deutschlands/