Schlagwort: Falk S. Al-Omary

Al-Omary Medien-Management & Consulting Group vertraut Drei Elemente in Sachen Personal Branding

Strategie, PR und Business Development made in Siegen – Video, Foto und Social-Media-Kampagnen made in Bochum

Al-Omary Medien-Management & Consulting Group vertraut Drei Elemente in Sachen Personal Branding

Die Al-Omary MMC Group inszeniert Persönlichkeiten und Unternehmen in den Medien

Siegen / Bochum, 4. November 2016.
Die Kommunikationsagentur Drei Elemente aus Bochum wird zukünftig exklusiver Partner der Siegener Al-Omary Medien-Management & Consulting (MMC) Group. Die Al-Omary MMC Group gehört seit mehreren Jahren in den Kreis der führenden Anbieter rund um die Themen Personenmarketing, Personal Branding, Eigen-PR und Selbstinszenierung. Das Unternehmen betreut vor allem Business-Trainer, Buchautoren, Vortragsredner und Experten, aber auch Freiberufler, Solo-Selbständige, Politiker und Funktionsträger von Vereinen und Verbänden. Die Bereiche, die nicht unmittelbar im Fokus der medialen Kommunikation liegen wie etwa PR, gibt die Al-Omary MMC Group ab sofort exklusiv an Drei Elemente weiter.

„Wir möchten unsere bisherige Partnerschaft weiter ausbauen“, erklären Falk S. Al-Omary, Inhaber der in Siegen ansässigen Al-Omary MMC Group und Dietmar Bramsel, Geschäftsführer der Bochumer Drei Elemente GmbH gemeinsam. Falk S. Al-Omary betreut seine Auftraggeber rund um die Positionierung, im Rahmen der Strategie, bei allen Belangen der medialen Inszenierung und der PR sowie bei der Entwicklung von Produkten, Eventformaten und neuen Geschäftsfeldern. Zudem unterstützt er beim Publizieren von Büchern und anderen Know-how-Trägern sowie beim strategischen Kontaktmanagement in Richtung Redner- und Eventagenturen und zu Fach- und Branchenverbänden. „Hierauf möchte ich mich gerne konzentrieren“, so Falk. S Al-Omary, der auch als „der Namenmacher“ bekannt ist.

Zu einer modernen Personenmarke gehören aber viele weitere Aspekte: Image-Videos, Fotos, Filmprojekte, Podcasts, virale Kampagnen in sozialen Netzwerken, Suchmaschinen-Marketing und -Optimierung, komplexe Web-Entwicklungen und Apps sind hier nur einige Beispiele. „Alle diese Tätigkeitsfelder sollen zukünftig von Drei Elemente übernommen werden“, so Al-Omary. In der Kombination beider Unternehmen werde man neue Maßstäbe setzen und das umfassendste Angebot am Markt anbieten und platzieren, das es im Bereich Personal Branding derzeit gibt.

Im Gegenzug wird die Al-Omary MMC Group ihre PR-Leistungen den Kunden der Drei Elemente GmbH zur Verfügung stellen, die ihrerseits bereits einige Künstler. Sportler und Prominente werblich unterstützt. „Die Auftraggeber beider Unternehmen werden profitieren und sich auf ein noch umfassenderes Angebotsportfolio sowie auf einen intensiveren Service verlassen können“, so Al-Omary und Bramsel. Beide sehen im Personen-Marketing und im Personal Branding einen Wachstumsmarkt. Und beide haben ganz spezifische Kenntnisse, die sich optimal ergänzen. Das Ziel: Strategie, PR und Business Development made in Siegen – Video, Foto, Apps und Social-Media-Kampagnen made in Bochum

Weitere Informationen gibt es unter www.drei-elemente.com und unter www.al.omary.de

Hintergrund Drei Elemente GmbH

Die Drei Elemente GmbH ist eine mittelständische, international ausgerichtete Medien- und Kommunikationsagentur mit einer eigenen IT-Abteilung und mit klaren Prinzipien. Das Motto: „Sei ehrlich und fürchte niemanden“ wird konsequent gelebt. Aus diesem Leitsatz leitet sich eine einmalige Beratung ab, die ausschließlich auf die Ziele des Auftraggebers fokussiert und sämtliche Kommunikationsmaßnahmen nur als Werkzeug betrachtet, um dieses Ziel auch wirklich zu erreichen. Drei Elemente ist kompromisslos, wenn es um Fragen der Ethik und der Nachhaltigkeit geht – bei werblichen und kommunikativen Maßnahmen, aber auch in Sachen unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung. Drei Elemente wurde im Corporate-Social-Responsibility-Audit mit dem Gold-Siegel ausgezeichnet, bekennt sich zu den zehn Prinzipien des UN Global Compact, wirkt aktiv im deutschen Global Compact Netzwerk mit und unterstützt mehrere renommierte Hilfsorganisationen mit Geld- und Sachleistungen.

Auftraggeber von Drei Elemente sind Konzerne wie Bayer und BMW, Vereine wie der VfL Bochum 1848 und Kinderlachen e.V., Prominente wie Matze Knop und Marc Marshall, Institutionen wie das Goethe-Institut, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen, die die besondere Art der Agentur aus dem Herzen des Ruhrgebiets schätzen. Zum umfassenden Leistungsspektrum von Drei Elemente gehören die strategische Markenentwicklung, Corporate Branding, Social-Media-Marketing, Web-Entwicklungen von Websites mit Content-Management-Systemen, Portallösungen mit Payment-Anbindung, mobile Apps für iOS und Android sowie Online-Applikationen, Video und Foto bis hin zum YouTube-Marketing und 360°-Virtual-Reality-Animationen sowie sämtliche Media-Produktionen für Print, Messe, Merchandising und Werbetechnik.

Drei Elemente berät und begleitet mit seinen rund 20 festen und freien Mitarbeitern umfassend, mit empathischem Gespür für die Bedürfnisse des Auftraggebers, emotionaler und fachlicher Intelligenz sowie mit höchsten Ansprüchen an professionelle Prozesse und Ergebnisse. Drei Elemente macht Kommunikation zum Erlebnis – von der ersten Begegnung an. Drei Elemente hat den Mut zu unpopulären Entscheidungen und gibt ehrliches Feedback – ohne Rücksicht auf die Konsequenzen. Denn nur so können die besten Ergebnisse erzielt werden – ehrlich, nachhaltig, fair und gewinnbringend für alle Beteiligten.

Drei Elemente ist kreative Unternehmens- und Marketingberatung, zupackender Agenturumsetzer und Web-Entwickler mit eigener IT-Abteilung in einem. Die Agentur verfügt über besondere Kompetenzen im Online-Marketing, insbesondere beim „Creative Coding“, bei digitalen Verkäufen mit Abos im Netz sowie bei viralen Social-Media-Kampagnen.

Unabhängig vom Beratungs- und Agenturgeschäft fördert Drei Elemente Start-ups aus dem Ruhrgebiet und ganz Deutschland und hat ein eigenes Accelerator-Programm entwickelt, bei dem Gründer für drei bis sechs Monate einen Vollzeit Co-Working-Space innerhalb der Agentur nutzen können, bei ihren medialen Vorhaben sowie kaufmännisch unterstützt werden und von einem eigens entwickelten Coaching-Programm profitieren. Darüber hinaus betreibt Drei Elemente eine eigene Beteiligungsgesellschaft. Die Experten von Drei Elemente bieten zudem regelmäßig Schulungen rund um die Themen Social Media, CSR, Online-Marketing, eCommerce und Start-up-Marketing an.

Weitere Informationen unter www.drei-elemente.com

Falk S. Al-Omary ist der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling. In mehr als 20 Jahren in politischen Ämtern und Mandaten und mehr als 50 Funktionen in Verbänden, Organisationen und Unternehmen hat er gelernt, wie strategisches Denken und Handeln in einem komplexen und meist rauen Umfeld funktioniert, wie sich starke Persönlichkeiten an die Spitze kämpfen und dort auch bleiben. Mit diesem Wissen leitet er heute seine eigene Unternehmensgruppe. Er ist Mentor, Marken- und Identitätsentwickler sowie zupackender Markenbotschafter für all diejenigen, die vor allem sich selbst verkaufen, sich mit ihrem Namen und ihrer Expertise durchsetzen und auf ein positives Meinungsklima sowie auf ein ihnen vorauseilendes Renommee angewiesen sind.

Der Autor von „Bescheidenheit zieht Armut an“ und anderen Werken rund um die Themen Marketing, PR und Selbstinszenierung arbeitet für viele prominente Persönlichkeiten sowie für namhafte Unternehmen und Eventveranstalter. Er sorgt dafür, dass Experten höhere Honorare mit ihrem Wissen und Können sowie maßgeschneiderten Produkten erzielen, ohne diese rechtfertigen zu müssen. Dafür spielt er die Klaviatur der Medien: von Print und Online über Radio und TV bis hin zu crossmedialen Kampagnen transportiert er Botschaften, Themen und Meinungen und sorgt so für starke Anziehungskräfte des Marktes.

Der PR-Profi, Wirtschaftsjournalist, Autor, Top 100 Unternehmer, ausgebildete Business-Coach und professionelle Vortragsredner ist zudem gefragter Keynote-Speaker. Seine Vorträge und Workshops sind frech und spritzig, maximal provokant und ein schonungslos ehrlicher Blick hinter die Kulissen der Erfolgreichen.

Weitere Informationen unter www.al-omary.de

Kontakt
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Str. 17
57072 Siegen
+49 271 3032902
+49 271 3032904
post@al-omary.de
http://www.al-omary.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/al-omary-medien-management-consulting-group-vertraut-drei-elemente-in-sachen-personal-branding/

Drei Elemente baut eigene Abteilung für PR und Content-Marketing auf

Durch eine strategische Partnerschaft mit der Al-Omary MMC Group rücken Künstler, Sportler, Experten sowie Vereine und Verbände mehr in den Fokus der Bochumer Kommunikationsagentur

Drei Elemente baut eigene Abteilung für PR und Content-Marketing auf

Drei Elemente vermarktet Unternehmen, Vereine, Organisationen und Persönlichkeiten

Bochum / Siegen, 9. September 2016.
Die Bochumer Kommunikationsagentur Drei Elemente erweitert ihr Kompetenzportfolio. Neben den bisherigen Angeboten rund um die Themen Markenentwicklung, Corporate Branding, Social-Media-Marketing, Webentwicklungen, Video, Foto und Medienproduktion soll in den kommenden Monaten eine neue Abteilung für die Themen PR und Content-Marketing entstehen. Damit sollen verstärkt gemeinnützige Vereine und Berufsverbände, aber auch Sportler, Künstler sowie weitere prominente Persönlichkeiten gewonnen werden. Drei Elemente möchte damit auch ergänzende Schwerpunkte setzen. Zusätzlich zur klassischen Unternehmenskommunikation sollen politische Kommunikation und Personal Branding eine größere Rolle spielen. Um dieses Ziel zu erreichen, kooperiert Drei Elemente mit dem Siegener PR-Profi Falk. S. Al-Omary. Al-Omary ist seit vielen Jahren einer der führenden Experten im Personenmarketing und gilt als besonders erfahren in der politischen Kommunikation von Parteien, Verbänden und Organisationen. Er soll die Abteilung maßgeblich mit aufbauen und so seine Erfahrung mit in die Agentur einbringen.

„Mit Falk S. Al-Omary holen wir uns eine neue Kompetenz ins Haus“, erklärt Drei Elemente Geschäftsführer Dietmar Bramsel. „Mit den Themen PR und Public Affairs schließen wir eine Lücke in unserem Angebotsportfolio. Zusammen mit unseren Kreativen, unseren Web- und Social-Media-Spezialisten sowie unserer hausinternen IT-Abteilung haben wir die perfekte Basis, um aufsehenerregende, crossmediale PR-Kampagnen zu starten, Celebrities zu inszenieren und für Vereine und Verbände mit Inhalten zu überzeugen.“

Schon jetzt arbeitet Drei Elemente für prominente Persönlichkeiten aus Sport, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft sowie für mehrere Hilfsorganisationen und Vereine. „Wir möchten diese Expertise gerne noch weiter ausbauen. Wir sehen gerade im Personal Branding einen Wachstumsmarkt“, verdeutlicht Bramsel, der früher unter anderem als Sozialarbeiter gearbeitet hat bevor er in die Agenturwelt wechselte. „Es hilft, die Menschen zu verstehen und ihnen ins Herz zu schauen, wenn Kommunikationsmaßnahmen gelingen sollen“, sagt er. Wer mit Einzelpersonen arbeite, brauche Menschenkenntnis, wer mit demokratisch-komplexen Strukturen wie mit Vereinen zusammenarbeite, müsse etwas von Systemik und kommunikativen Wechselwirkungen verstehen. Beides bringe sowohl er als auch sein Agenturteam mit.

Die Kooperation von Drei Elemente und Falk S. Al-Omary startet bereits im September. Gemeinsam wollen beide ihre Kompetenzen bündeln und so einmalige Synergien schaffen. „Wir werden in der Agenturwelt etwas Einmaliges aufbauen“, so Bramsel abschließend. Flankiert werden sollen die neuen Leistungen auch mit regelmäßigen Workshops, Trainings und Seminaren rund um die Themen PR, Marketing, Vertrieb und Social Media.

Weitere Informationen über Drei Elemente und die verschiedenen Leistungsbereiche der Bochumer Agentur gibt es unter www.drei-elemente.com

Die Drei Elemente GmbH ist eine mittelständische, international ausgerichtete Medien- und Kommunikationsagentur mit einer eigenen IT-Abteilung und mit klaren Prinzipien. Das Motto: „Sei ehrlich und fürchte niemanden“ wird konsequent gelebt. Aus diesem Leitsatz leitet sich eine einmalige Beratung ab, die ausschließlich auf die Ziele des Auftraggebers fokussiert und sämtliche Kommunikationsmaßnahmen nur als Werkzeug betrachtet, um dieses Ziel auch wirklich zu erreichen. Drei Elemente ist kompromisslos, wenn es um Fragen der Ethik und der Nachhaltigkeit geht – bei werblichen und kommunikativen Maßnahmen, aber auch in Sachen unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung. Drei Elemente wurde im Corporate-Social-Responsibility-Audit mit dem Gold-Siegel ausgezeichnet, bekennt sich zu den zehn Prinzipien des UN Global Compact, wirkt aktiv im deutschen Global Compact Netzwerk mit und unterstützt mehrere renommierte Hilfsorganisationen mit Geld- und Sachleistungen.

Auftraggeber von Drei Elemente sind Konzerne wie Bayer und BMW, Vereine wie der VfL Bochum und Kinderlachen e.V., Prominente wie Matze Knop und Marc Marshall, Institutionen wie das Goethe-Institut, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen, die die besondere Art der Agentur aus dem Herzen des Ruhrgebiets schätzen. Zum umfassenden Leistungsspektrum von Drei Elemente gehören die strategische Markenentwicklung, Corporate Branding, Social-Media-Marketing, Webentwicklungen von Websites mit Content-Management-Systemen, Portallösungen mit Payment-Anbindung, mobile Apps für iOS und Android sowie Online-Applikationen, Video und Foto bis hin zum YouTube-Marketing und 360° Virtual Reality Animationen sowie sämtliche Media-Produktionen für Print, Messe, Merchandising und Werbetechnik.

Drei Elemente berät und begleitet mit seinen rund 20 festen und freien Mitarbeitern umfassend, mit empathischem Gespür für die Bedürfnisse des Auftraggebers, emotionaler und fachlicher Intelligenz sowie mit höchsten Ansprüchen an professionelle Prozesse und Ergebnisse. Drei Elemente macht Kommunikation zum Erlebnis – von der ersten Begegnung an. Drei Elemente hat den Mut zu unpopulären Entscheidungen und gibt ehrliches Feedback ohne Rücksicht auf die Konsequenzen. Denn nur so können die besten Ergebnisse erzielt werden – ehrlich, nachhaltig, fair und gewinnbringend für alle Beteiligten.

Drei Elemente ist kreative Unternehmens- und Marketingberatung, zupackender Agenturumsetzer und Web-Entwickler mit eigener IT-Abteilung in einem. Die Agentur verfügt über besondere Kompetenzen im Online-Marketing, insbesondere beim „Creative Coding“, bei digitalen Verkäufen mit Abos im Netz sowie bei viralen Social-Media-Kampagnen.

Unabhängig vom Beratungs- und Agenturgeschäft fördert Drei Elemente Start-ups aus dem Ruhrgebiet und ganz Deutschland und hat ein eigenes Accelerator-Programm entwickelt, bei dem Gründer für drei bis sechs Monate einen Vollzeit Co-Working-Space innerhalb der Agentur nutzen können, bei ihren medialen Vorhaben sowie kaufmännisch unterstützt werden und von einem eigens entwickelten Coaching-Programm profitieren. Darüber hinaus betreibt Drei Elemente eine eigene Beteiligungsgesellschaft. Die Experten von Drei Elemente bieten zudem regelmäßig Schulungen rund um die Themen Social Media, CSR, Online-Marketing, eCommerce und Start-up-Marketing an.

Weitere Informationen unter www.drei-elemente.com.

Firmenkontakt
Drei Elemente GmbH – Agentur für Kommunikation
Dietmar Bramsel
Lothringer Straße 36
44805 Bochum
+49 234.97355220
+49 234.97355221
agentur@drei-elemente.com
http://www.drei-elemente.com

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drei-elemente-baut-eigene-abteilung-fuer-pr-und-content-marketing-auf/

XING Köln: Drei Event-Highlights im September rund um die Themen Marketing und Vertrieb

Falk S. Al-Omary spricht bei der Regionalgruppe Köln über die Themen Selbstinszenierung und „Egoselling“

XING Köln: Drei Event-Highlights im September rund um die Themen Marketing und Vertrieb

Der Namenmacher Falk S. Al-Omary spricht am 6. September bei der XING-Regionalgruppe Köln

Köln, 29. August 2016.
Zu rund 30 Events lädt die XING-Regionalgruppe Köln ihre fast 67.000 Mitglieder jedes Jahr ein. Im September stehen die Themen Management, Marketing und Vertrieb im Mittelpunkt. Gleich drei Veranstaltungen beschäftigen sich mit diesen Themen: ein Workshop mit dem PR- und Selbstinszenierungsprofi Falk S. Al-Omary, das 9. Kölner Wissensforum und das „XING First-Timers-Meeting“.

„Wir möchten in der Kölner XING-Regionalgruppe Nutzen stiften und Wissen teilen. Wir wissen aus jahrelanger Erfahrung, dass Marketing, Verkauf, PR, Selbstinszenierung und Unternehmenskommunikation immer von Interesse bei unseren Mitgliedern sind. Soziale Netzwerke – und insbesondere XING – sollen genau das beflügeln. XING ist auch eine Marketingplattform. Und die Regionalgruppe ist das perfekte Netzwerk, um sich über die eigenen Marketingerfolge auszutauschen“, erklärt Martin Müller, XING-Ambassador in Köln und Moderator der Regionalgruppe.

Die Marketingreihe startet am Dienstag, den 6. September um 16.00 Uhr. Dann spricht der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling Falk S. Al-Omary über „Rein in die Medien – 10 Schritte für die perfekte Selbstvermarktung und Positionierung“. Der vierstündige Workshop richtet sich primär an Solo-Selbständige, Kleinunternehmer und Freiberufler, die vor allem sich selbst und die eigene Expertise vermarkten wollen. Veranstaltungsort sind der Meetingraum und die Dachterrasse der XING-Regionalgruppe in der Sophienstraße 3 in Köln-Porz.

Am Freitag, den 16. September findet bereits zum neunten Mal das Kölner Wissensforum statt. Veranstalter ist Deutschlands führende Referentenagentur Speakers Excellence. Geboten werden einen ganz Tag lang Business-Impulse im Stundentakt von international renommierten Top-Rednern. Themen sind neben Marketing und Vertrieb auch Motivation, Gesundheit und Erfolg. Veranstaltungsort ist das Dock One in der Hafenstraße 1 in Köln. Wer über XING bucht, bekommt besondere Konditionen: Executive-Tickets gibt es statt für 159,- Euro für 115,- Euro, VIP-Tickets statt für 379,- Euro für 299,-.Euro. VIP-Tickets beinhalten bessere Sitzlätze, umfangreiches Catering und die Begegnung mit den Referenten des Tages.

Das „XING First-Timers-Meeting“ hat sich als monatliches Eventformat bewährt. Regelmäßig lädt hier Martin Müller ein und erklärt in einer Stunde die wichtigsten Funktionen von XING und wie man diese optimal für sich und sein Business nutzen kann. Danach geht es auf die Dachterrasse und es kann munter genetzwerkt werden. Martin Müller gilt als einer der führenden Experten für XING-Marketing, Social Media, Online-Reputation und Vertrieb in sozialen Netzwerken und teilt hier kompakt sein Wissen und seine Erfahrungen. Termin: Dienstag, der 20. September um 18.00 Uhr. Veranstaltungsort sind auch hier Meetingraum und Dachterrasse der XING-Regionalgruppe in der Sophienstraße 3 in Köln-Porz.

Mehr über die XING-Regionalgruppe Köln, die nächsten XING-Events und Tickets gibt es unter www.xing.com/net/koeln

XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Plattformübergreifend hat XING mehr als 10 Millionen Nutzer im Kernmarkt D-A-CH. 9,2 Millionen davon sind Mitglieder der XING-Plattform. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen und informieren sich über die neuesten Themen in ihrer Branche. Mitglieder tauschen sich online in über 74.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Das Unternehmen firmiert seit Ende 2013 unter dem Namen XING EVENTS GmbH. Mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Anfang 2015 hat XING zudem die Intelligence Competence Center AG übernommen. Damit gehört die Webseite Jobbörse.com, mit über 2,5 Mio. Jobs die größte Jobsuchmaschine im deutschsprachigen Raum, zum Portfolio des Unternehmens. Weitere Informationen unter www.xing.com.

Hintergrund XING Regionalgruppe Köln

Die XING Regionalgruppe Köln ist mit über 67.000 Mitgliedern eine der größten XING-Communities überhaupt. Im Rahmen von mehr als 20 Events pro Jahr vernetzen sich die Mitglieder und tauschen sich zu allen Fragen des Lebens aus: Beruf, Freizeit, Karriere, Wohnen und Regionales. Motto: „Persönliches zählt, Geschäftliches ergibt sich.“ XING-Ambassador und Gruppen-Moderator ist der Social Media- und Finanzexperte Martin Müller. Die XING Regionalgruppe ist der Einladungsverteiler der offiziellen Kölner XING-Events. Weitere Informationen unter www.xing.com/net/koeln.

Firmenkontakt
XING Regionalgruppe Köln
Martin Müller
Sophienstraße 3
51149 Köln
+49 2203 9772460
m.mueller@muellerconsult.com
http://www.xing.com/net/koeln

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/xing-koeln-drei-event-highlights-im-september-rund-um-die-themen-marketing-und-vertrieb/

Al-Omary Medien-Management & Consulting Group unterstützt TAM-Lernkongress

„Future Leadership – vom Manager zum charismatischen Leader“ als Leitthema – Positionierung ist unabdingbare Voraussetzung für starke Führung

Al-Omary Medien-Management & Consulting Group unterstützt TAM-Lernkongress

Die Al-Omary Medien-Management & Consulting Group unterstützt den TAM-Lernkongress

Siegen / Frankfurt, 2. Mai 2016.
Die Siegener Al-Omary Medien-Management & Consulting Group unterstützt als Medienpartner den 26. TAM-Lernkongress. Dort gehen am kommenden Samstag, den 7. Mai in Frankfurt gleich acht Top-Experten aus deutschen Chefetagen, Hochschulen und der Weiterbildungsbranche an den Start. Veranstalter des Kongresses ist die Trainer-Akademie-München (TAM). Unter der Überschrift „Future Leadership – vom Manager zum charismatischen Leader“ werden die Themen Führung, Unternehmenskultur, Leistungsbereitschaft und Mitarbeiterloyalität aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Die Veranstaltung richtet sich an Manager, Entrepreneure, Führungskräfte und Personalentwickler.

„Eine klare Positionierung und Inszenierung der eigenen Person, der eigenen Themen und des Unternehmens ist eine unabdingbare Voraussetzung für starke Führung und individuelle Akzente, die wiederum zu mehr Umsatz und Erfolg führen“, sagt Falk S. Al-Omary. Deswegen unterstütze er gerne sowohl in Sachen PR als auch mit einer Verlosungsaktion den TAM-Lernkongress. Die Al-Omary Medien-Management & Consulting Group wird auch mit einem eigenen Stand auf dem Kongress vertreten sein.

Referenten des diesjährigen TAM-Lernkongresses sind Peter Nieschmidt (Experte für Arbeiten und Führung), Wolfgang Gutberlet (ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Handelskette tegut), Roman Szeliga (Humorexperte), Helmut Fuchs (Cheftrainer der TAM), Karlheinz Ruckriegel (Glücksforscher), Wilhelm Schmid (Lebenskunstphilosoph), Jürgen Hennig (Professor für differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung) und Felix Gaudo (Kabarettist und Moderator).

Der 26. TAM-Lernkongress findet am Samstag, den 7. Mai im Saalbau Titus-Forum in Frankfurt statt. Beginn ist um 9.30 Uhr, voraussichtliches Ende um 20.00 Uhr. Reguläre Tickets kosten 320,- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Weitere Informationen über den TAM-Lernkongress und die Referenten, Tickets und weitere organisatorische Hinweise gibt es unter www.tam-lernkongress.info

Hintergrund

Der Lernkongress der Trainer-Akademie-München (TAM) findet einmal jährlich statt und gilt als eine der führenden Veranstaltungen für Manager, Entrepreneure, Führungskräfte und Personalentwickler im deutschsprachigen Raum. Mit mehreren prominenten Rednern aus dem Top-Management deutscher Unternehmen, aus Hochschulen und aus der Weiterbildungsszene setzt der TAM-Lernkongress jeweils einen thematischen Schwerpunkt, der nicht nur im Trend der Zeit liegt, sondern der nachhaltig die eigenen Management- und Geschäftsmodelle verbessern hilft.

Weitere Informationen unter www.tam-lernkongress.info

Falk S. Al-Omary ist der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling. In mehr als 20 Jahren in politischen Ämtern und Mandaten und mehr als 50 Funktionen in Verbänden, Organisationen und Unternehmen hat er gelernt, wie strategisches Denken und Handeln in einem komplexen und meist rauen Umfeld funktioniert, wie sich starke Persönlichkeiten an die Spitze kämpfen und dort auch bleiben. Mit diesem Wissen leitet er heute seine eigene Unternehmensgruppe. Er ist Mentor, Marken- und Identitätsentwickler sowie zupackender Markenbotschafter für all diejenigen, die vor allem sich selbst verkaufen, sich mit ihrem Namen und ihrer Expertise durchsetzen und auf ein positives Meinungsklima sowie auf ein ihnen vorauseilendes Renommee angewiesen sind.

Der Autor von „Bescheidenheit zieht Armut an“ und anderen Werken rund um die Themen Marketing, PR und Selbstinszenierung arbeitet für viele prominente Persönlichkeiten sowie für namhafte Unternehmen und Eventveranstalter. Er sorgt dafür, dass Experten höhere Honorare mit ihrem Wissen und Können sowie maßgeschneiderten Produkten erzielen, ohne diese rechtfertigen zu müssen. Dafür spielt er die Klaviatur der Medien: von Print und Online über Radio und TV bis hin zu crossmedialen Kampagnen transportiert er Botschaften, Themen und Meinungen und sorgt so für starke Anziehungskräfte des Marktes.

Der PR-Profi, Wirtschaftsjournalist, Autor, Top 100 Unternehmer, ausgebildete Business-Coach und professionelle Vortragsredner ist zudem gefragter Keynote-Speaker. Seine Vorträge und Workshops sind frech und spritzig, maximal provokant und ein schonungslos ehrlicher Blick hinter die Kulissen der Erfolgreichen.

Weitere Informationen unter www.al-omary.de.

Kontakt
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Str. 17
57072 Siegen
+49 271 3032902
+49 271 3032904
post@al-omary.de
www.al-omary.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/al-omary-medien-management-consulting-group-unterstuetzt-tam-lernkongress/

XING-Regionalgruppe Köln: professionelle Medienarbeit in mehreren Dimensionen

Umfangreiche Kooperation mit der Al-Omary Medien-Management & Consulting Group

XING-Regionalgruppe Köln: professionelle Medienarbeit in mehreren Dimensionen

Die XING-Regionalgruppe Köln kooperiert mit Falk S. Al-Omary in Sachen PR und Produktentwicklung

Köln / Siegen, 31. März 2016.
Die XING-Regionalgruppe Köln und die Al-Omary Medien-Management & Consulting Group aus Siegen setzen ihre Partnerschaft auch in diesem Jahr fort. Darauf haben sich Martin Müller, XING-Ambassador in Köln, und Falk S. Al-Omary geeinigt. Al-Omary wird auch künftig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der XING-Regionalgruppe verantwortlich zeichnen und sowohl einzelne Kölner XING-Events als auch die Online-Community im Allgemeinen bekannt machen. Neue Aspekte der Partnerschaft sind gemeinsame Veranstaltungen und ein Beratungs- und Trainingsangebot speziell für Mitglieder der XING-Regionalgruppe.

Martin Müller gilt als einer der führenden Experten rund um die Themen Social-Media-Marketing, Online-Reputation und Bewertungsportale. Falk S. Al-Omary ist PR- und Medienprofi. Insbesondere kleine Unternehmen und Solo-Selbständige nutzen gerne seine Ideen zur Selbstinszenierung, um auf ihre Leistungen aufmerksam zu machen. Beide sind Top-100-Unternehmer, erfahrene Vortragsredner und Medientrainer. Speziell für Mitglieder der XING-Regionalgruppe Köln haben beide ein einjähriges Programm entwickelt, dass Unternehmer in der Domstadt und darüber hinaus in Anspruch nehmen können. Es umfasst sechs halbe Tage Inhouse-Training (Themen: XING, Social Media. Bewertungsprotale, Positionierung, PR und Pressetexte schreiben), individuelle Strategien für XING-Marketing, PR-Kampagnen und Medienanalysen sowie handfeste Unterstützung bei den ersten Schritten – von Textmustern und ausgewählten Kontakten über Gestaltungsvorlagen bis hin zu fertigen Presseverteilern und garantierten Veröffentlichungen. Wer mehr erfahren möchte: www.al-omary.com/presse-pr-und-social-media

Am 12. April lädt die XING-Regionalgruppe zu einem vierstündigen Workshop mit Falk S. Al-Omary ein. Los geht es um 16.00 Uhr. Veranstaltungsort ist der „Startplatz“ im Mediapark in Köln. Es sind nur noch wenige Tickets verfügbar. Vor allem Solo-Selbständige werden im Rahmen des Workshops auf ihre Kosten kommen. Unterhaltsam und frech gibt es hier Wissen für alle, die den Weg in die Öffentlichkeit suchen und sich einen Namen machen möchten. Tickets gibt es unter www.xing.com/events/ertrag-selbstinszenierung-1635516

Weitere gemeinsame Veranstaltungen und Angebote sind in Planung. Mehr Informationen über die XING-Regionalgruppe Köln, die aktiven Partnerschaften und noch mehr XING-Events gibt es unter www.xing.com/net/koeln

XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Plattformübergreifend hat XING mehr als 10 Millionen Nutzer im Kernmarkt D-A-CH. 9,2 Millionen davon sind Mitglieder der XING-Plattform. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen und informieren sich über die neuesten Themen in ihrer Branche. Mitglieder tauschen sich online in über 74.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Das Unternehmen firmiert seit Ende 2013 unter dem Namen XING EVENTS GmbH. Mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Anfang 2015 hat XING zudem die Intelligence Competence Center AG übernommen. Damit gehört die Webseite Jobbörse.com, mit über 2,5 Mio. Jobs die größte Jobsuchmaschine im deutschsprachigen Raum, zum Portfolio des Unternehmens. Weitere Informationen unter www.xing.com.

Hintergrund XING Regionalgruppe Köln

Die XING Regionalgruppe Köln ist mit über 64.000 Mitgliedern eine der größten XING-Communities überhaupt. Im Rahmen von mehr als 20 Events pro Jahr vernetzen sich die Mitglieder und tauschen sich zu allen Fragen des Lebens aus: Beruf, Freizeit, Karriere, Wohnen und Regionales. Motto: „Persönliches zählt, Geschäftliches ergibt sich.“ XING-Ambassador und Gruppen-Moderator ist der Social Media- und Finanzexperte Martin Müller. Die XING Regionalgruppe ist der Einladungsverteiler der offiziellen Kölner XING-Events. Weitere Informationen unter www.xing.com/net/koeln.

Firmenkontakt
XING Regionalgruppe Köln
Martin Müller
Sophienstraße 3
51149 Köln
+49 2203 9772460
m.mueller@muellerconsult.com
http://www.xing.com/net/koeln

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/xing-regionalgruppe-koeln-professionelle-medienarbeit-in-mehreren-dimensionen/

Habermann-Gruppe professionalisiert Medienarbeit und erschließt neue Zielgruppen

Kooperation mit Al-Omary Medien-Management & Consulting Group

Habermann-Gruppe professionalisiert Medienarbeit und erschließt neue Zielgruppen

Die Habermann-Gruppe steht für innovative Werbemittel und kreative Ideen

Dormagen / Siegen, 27. Januar 2016.
Die Habermann-Gruppe legt ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in die Hände des Siegener Medienprofis Falk S. Al-Omary. Das Dormagener Unternehmen möchte seine innovativen Werbemittel und die vielen Service- und Logistikleistungen rund um die gegenständliche Kommunikation stärker vermarkten und seinen rasanten Wachstumskurs weiter beschleunigen. Mit den Kontakten und der Expertise von Falk S. Al-Omary sollen zudem neue Zielgruppen erschlossen werden: Business-Trainer, Vortragsredner, Coaches, Berater und Freiberufler, die als Kapazität auf ihrem Gebiet und als Personenmarke wahrgenommen werden möchten und die deswegen besonders kreative, individuelle und ausdrucksstarke Werbemittel benötigen. Die Eigenentwicklung hochgradig individueller Werbemittel, Verpackungen und Give-Aways ist eine Spezialität der Habermann-Gruppe.

„Das passt sehr gut zusammen“, erklären die Inhaber der Habermann-Gruppe Hartwig und Hendrik Habermann. „Hier kooperieren zwei Unternehmen, die jeweils auf ihrem Gebiet Vorreiter sind und die mit herausragenden Referenzen aufwarten können, die sich auskennen mit Unternehmen, Medien und kommunikativer Wirkung.“

Falk S. Al-Omary wird die neue Pressestelle der Habermann-Gruppe leiten und sowohl Print- und Online-Medien sowie den Rundfunk über die technischen Neuerungen informieren als auch das Unternehmen in der Trainer-, Redner- und Beraterszene repräsentieren. Die Habermann-Gruppe wird hierzu einen eigenen Trainer- und Speaker-Shop entwickeln, der ab dem späten Frühjahr Maßstäbe in Sachen Werbemittel für die Weiterbildungs- und Beraterszene setzen wird. Dazu werden die beiden Kooperationspartner ganz eigene Produkte designen und entsprechende Logistikketten aufbauen.

„Die Habermann-Gruppe ist führend in der Werbemittelbranche“, schwärmt denn auch Falk S. Al-Omary. Das Unternehmen verfüge im Gegensatz zu den meisten anderen Werbemittelvertrieben über hausinterne Kapazitäten für fast alle Formen der Veredelung: Veredelung mit Stick, Gravur, Tampondruck, Digitaldruck, Textilveredelung und weitere komplexe Verfahren, die teilweise in Handarbeit und damit maximal flexibel und maximal individuell erbracht werden. Darüber hinaus böte die Habermann-Gruppe die komplette Lagerung, On-Demand-Produktion sowie die Just-in-time-Distribution von Werbemitteln an. Ergänzt werde die Logistik-Kompetenz durch mobile Produktionseinheiten, die die Herstellung individuell veredelter Werbemittel etwa auf Messen oder im Rahmen von Kongressen ermöglichen. „Das ist ideal für Trainer, Berater, Redner, Coaches und andere Experten“, erklärt Al-Omary, der als Branchenkenner gilt.

Weitere Informationen über die Habermann-Gruppe gibt es unter www.habermann.info , mehr zu Falk S. Al-Omary und seiner Medien-Management & Consulting Group unter www.al-omary.de

In der in Dormagen bei Köln ansässigen Habermann-Gruppe sind verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Marketing, Werbung, gegenständliche Kommunikation, eCommerce und Produktentwicklung zusammengeschlossen. Herzstück der Habermann-Gruppe ist die habermann hoch zwei gmbh, die als inhabergeführtes Werbemittelunternehmen zu den innovativsten im deutschsprachigen Raum gehört. Neben diversen Webemittelkatalogen und dem Webshop www.werbemittelkontor.com setzt das rund 20-köpfige Habermann-Team vor allem auf individuelle Werbemittelentwicklungen, die in einer eigenen Produktion gefertigt werden können. So verfügt das Unternehmen im Gegensatz zu den meisten anderen Werbemittelvertrieben über hausinterne Kapazitäten für fast alle Formen der Veredelung: Veredelung mit Stick, Gravur, Tampondruck, Digitaldruck, Textilveredelung und weitere komplexe Verfahren, die teilweise in Handarbeit und damit maximal flexibel und maximal individuell erbracht werden. Darüber hinaus bietet Habermann die komplette Lagerung, On-Demand-Produktion sowie die Just-in-time-Distribution von Werbemitteln an. Ergänzt wird die Logistik-Kompetenz durch mobile Produktionseinheiten, die die Herstellung individuell veredelter Werbemittel etwa auf Messen oder im Rahmen von Kongressen ermöglichen.

Ein zweiter großer Geschäftsbereich sind Webshops, die eigens für anspruchsvolle Kunden programmiert werden und über die die gesamte Lieferkette gesteuert werden kann – kundenintern für die Bestellung individualisierter Werbemittel oder extern als Retail-Shops.

Die Besonderheit der Unternehmen der Habermann-Gruppe ist die Entwicklung eigener anspruchsvoller und hochgradig individueller Produkte in einer eigenen Marktforschungs- und Kreativabteilung, die Werbeinnovationen von der Idee bis zur Marktreife konzipiert – teilweise in eigener Regie, teilweise in Partnerschaft mit namhaften Markenherstellern.

Das visionäre Management der Habermann-Gruppe, zu der auch einige Unternehmensbeteiligungen, Eigen- und Fremdmarken sowie Joint-Ventures gehören, besteht aus den Brüdern Hendrik und Hartwig Habermann, die ihr Marktwissen und Know-how auch in verschiedenen Fachgruppen, Verbänden und sogar an Hochschulen weitergeben.

Weitere Informationen über die umfassenden Leistungen der Habermann-Gruppe gibt es unter www.habermann.info.

Firmenkontakt
habermann hoch zwei gmbh – Agentur für gegenständliche Kommunikation
Hendrik Habermann
Hamburger Straße 21
41540 Dormagen
+49 2133 2760-30
+49 2133 2760-34
info@habermann.info
http://www.habermann.info

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/habermann-gruppe-professionalisiert-medienarbeit-und-erschliesst-neue-zielgruppen/

Partnerschaft der Netzwerke: Deutscher Managerverband kooperiert mit XING-Regionalgruppe Köln

Kontakte auf höchstem Niveau – online und offline

Partnerschaft der Netzwerke: Deutscher Managerverband kooperiert mit XING-Regionalgruppe Köln

Der Deutsche Managerverband kooperiert mit der XING Regionalgruppe Köln

Köln, 23. November 2015.
Der Deutsche Managerverband als „Club der Entscheider in der Wirtschaft“ und die XING-Regionalgruppe Köln werden künftig stärker miteinander kooperieren. Geplant sind gemeinsame Veranstaltungen, eine gegenseitige Öffnung der jeweils exzellenten Kontakte in regionale und nationale Chefetagen und ein gemeinsames Seminarprogramm. Martin Müller, Profi-Netzwerker, Social Media Experte und Ambassador der Kölner XING-Regionalgruppe repräsentiert bereits seit Anfang des Jahres den Deutschen Managerverband in der Domstadt. Nun wird aus der personellen Doppelrolle auch eine strategische Allianz der beiden Organisationen.

„XING spielt nach wie vor eine große Rolle für Business-Entscheider. In Köln managt Martin Müller die Regionalgruppe brillant, sorgt nicht nur online, sondern auch vor allem auf der persönlichen Ebene für Kontakte und Verbindungen mit Stil“, erklärt Falk S. Al-Omary, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Managerbandes. „Das ist uns wichtig. Der Managerverband legt viel Wert auf High-Class-Atmosphäre und Premium-Beziehungen.“ Martin Müller schaffe die Verbindung aus schnelllebigen sozialen Netzwerken und eleganter Begegnung für Top-Entscheider. Für Köln, die XING-Gruppe und den Managerverband lohne sich die Kooperation.

XING-Mitglieder profitieren zukünftig verstärkt durch elegante Events mit Zugangsbeschränkung, die Mitglieder des Managerverbandes von einem von Martin Müller entwickelten Seminarprogramm. Müller und Al-Omary möchten darüber hinaus den Wachstumskurs beider Organisationen weiter vorantreiben. Zu diesem Zweck bringen sie auch ihre jeweiligen Medienkontakte strategisch in die Partnerschaft ein.

Weitere Informationen über die Kooperationen der XING-Regionalgruppe Köln mit dem Deutschen Managerverband und anderen Partnern gibt es unter www.xing.com/net/koeln Mehr über den Deutschen Managerverband erfahren Interessenten unter www.managerverband.de

Hintergrund XING

XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Plattformübergreifend hat XING 9,7 Millionen Nutzer im Kernmarkt D-A-CH. 9,2 Millionen davon sind Mitglieder der XING-Plattform. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen und informieren sich über die neuesten Themen in ihrer Branche. Mitglieder tauschen sich online in über 74.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Das Unternehmen firmiert seit Ende 2013 unter dem Namen XING EVENTS GmbH. Mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Anfang 2015 hat XING zudem die Intelligence Competence Center AG übernommen. Damit gehört die Webseite Jobbörse.com, mit über 2,5 Mio. Jobs die größte Jobsuchmaschine im deutschsprachigen Raum, zum Portfolio des Unternehmens. Weitere Informationen unter www.xing.com

Hintergrund XING Regionalgruppe Köln

Die XING Regionalgruppe Köln ist mit über 64.000 Mitgliedern eine der größten XING-Communities überhaupt. Im Rahmen von mehr als 20 Events pro Jahr vernetzen sich die Mitglieder und tauschen sich zu allen Fragen des Lebens aus: Beruf, Freizeit, Karriere, Wohnen und Regionales. Motto: „Persönliches zählt, Geschäftliches ergibt sich.“ XING-Ambassador und Gruppen-Moderator ist der Social Media- und Finanzexperte Martin Müller. Die XING Regionalgruppe ist der Einladungsverteiler der offiziellen Kölner XING-Events. Weitere Informationen unter www.xing.com/net/koeln

Der Deutsche Managerverband ist der Berufsverband für Manager in Konzernen, Führungskräfte im Mittelstand und freie Unternehmer. Er ist exklusiver Business Club und politischer Interessenverband in einem. Er versteht sich als politischer Akteur für mehr freiheitliche Marktwirtschaft und weniger staatlichen Einfluss. Er vertritt die persönlichen und beruflichen Interessen seiner Mitglieder in Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit und fördert aktiv Karrieren, Best-Practices und persönliche Erfolgsstrategien. Der Deutsche Managerverband setzt sich für Wachstum und Wohlstand ein und betrachtet als Basis dafür eine leistungsfreundliche Gesellschaft, die das Erwirtschaften vor das Verteilen stellt.

Weitere Informationen unter www.managerverband.de.

Politische Ziele:

Der Deutsche Managerverband ist der Berufsverband für Manager in Konzernen, Führungskräfte im Mittelstand und freie Unternehmer. Er setzt sich ein für eine freiheitliche und pro-marktwirtschaftliche Gesellschaft. Seine Ziele sind Leistungsgerechtigkeit, eine neue Anerkennungs- und Leistungskultur, weniger Bürokratie und staatliche Einflussnahme auf Märkte und Betriebe sowie eine Reform der sozialen Sicherungssysteme und der Steuergesetzgebung.

Der Deutsche Managerverband stellt dem entmündigenden Wohlfahrtsstaat eine Leistung und Verantwortung anerkennende Bürgergesellschaft entgegen, in der das Erwirtschaften vor dem Verteilen, Privat vor Staat und individuelle wirtschaftliche und gesellschaftliche Freiheit vor „zwangssolidarischer Umverteilung“ steht.

Der Deutsche Managerverband möchte mehr Einfluss der Wirtschaft auf politische Entscheidungen und weniger Gängelei der öffentlichen Hand. Prosperität und Wachstum erfordern Freiheit. Das ist die Basis einer funktionierenden Bürgergesellschaft. Um dieses Ziel zu erreichen, muss die Politik sich mehr als bisher an den Menschen orientieren, die etwas leisten und durch ihr persönliches und berufliches Engagement überhaupt erst das finanzielle und strukturelle Fundament des Gemeinwesens legen.

Firmenkontakt
Deutscher Managerverband e. V.
Falk S. Al-Omary
Friedrichstraße 88
10117 Berlin
+49 30 20286760
info@managerverband.de
http://www.managerverband.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/partnerschaft-der-netzwerke-deutscher-managerverband-kooperiert-mit-xing-regionalgruppe-koeln/

Falk S. Al-Omary: Vorträge und Präsentationen sind ein guter Weg der Selbstinszenierung

„Der Namenmacher“ referiert im Rahmen des Presentation-Bootcamp am 26. November in Mörfelden-Walldorf – Praxistipps für Präsentatoren

Falk S. Al-Omary: Vorträge und Präsentationen sind ein guter Weg der Selbstinszenierung

Falk S. Al-Omary ist Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling

Siegen / Mörfelden-Walldorf, 20. November 2015.
Business-Trainer, Vortragsredner, Unternehmensberater, Teamleiter und Chefs – sie alle müssen regelmäßig vor Gruppen präsentieren und andere Menschen überzeugen. Manchmal müssen sie sogar begeistern, mitreißen und motivieren. Oft sind Präsentationen auch eine Frage des unternehmerischen Überlebens, sind elementarer Bestandteil der Verkaufsstrategie. Wer sich selbst inszenieren möchte, auf eine starke Reputation und einen nachhaltigen Expertenstatus angewiesen ist, der kommt nicht umhin, sein Wissen und Können auch ab und zu auf der Bühne einem interessierten Publikum zu beweisen. Vermarkter kommen nicht ohne Präsentationsgeschick aus. Diesem Gedanken folgt auch das Presentation-Bootcamp am 26. November in Mörfelden-Walldorf. „Der Namenmacher“ Falk S. Al-Omary wird in dessen Rahmen zusammen mit acht weiteren Top-Referenten wertvolle Praxistipps geben. Er ist erstmals in der Expertenrunde des deutschlandweit einmaligen Präsentations-Workshops.

„Präsentieren hat viele Aspekte“, verdeutlicht Falk S. Al-Omary. Neben der technisch-methodischen Seite der Präsentation wie dem optimalen Einsatz von PowerPoint und anderen Medien und der persönlichen Seite wie Gestik, Mimik, Sprache, Bewegung auf der Bühne und persönlichem Story-Telling geht es oft auch um die strategische Selbstvermarktung. Aspekte wie Marketing, Vertrieb und PR im Vorfeld, im Nachgang und sogar während eines Vortrages – insbesondere wenn Medienvertreter oder potentielle Kunden anwesend sind – spielen eine gewichtige Rolle. „Es lohnt sich, Vorträge und Präsentationen auch unter dem Gesichtspunkt der eigenen taktischen und medialen Inszenierung zu betrachten“, erklärt Al-Omary. Es sei sogar möglich, ganze PR- und Verkaufsstrategien um einen einzelnen Vortrag herum aufzusetzen und Verwertungsketten basierend auf den Inhalten und den eigenen Produkten aufzubauen. Wie das geht, erklärt Al-Omary beim Presentation-Bootcamp. Er verspricht: „An diesem Tag wird Selbstinszenierung neu gedacht“.

Neben Al-Omary werden insgesamt acht weitere Top-Experten beim Presentation-Bootcamp Impulse rund um die Themen Bühne, Präsentation und Persönlichkeit geben. Mit dabei sind Bettina Stark (Stimme und Körper), Thomas Skipwith (Rhetorik), Martina Hunger (Image und Outfit), Michael Rossie (Auftritt und Bühne), Peter Köstel (Moderation), Gert Schilling (Inszenierungstricks) und Christine Dreyer (Souveränität). Eingeladen wurden sie von Matthias Garten, Inhaber der Präsentationsagentur smavicon und mehrfacher Buchautor in Sachen Präsentationstrends.

Weitere Informationen über das Presentation-Boootcamp am Donnerstag, den 26. November 2015 und Tickets gibt es unter www.presentation-bootcamp.de , mehr über Falk S. Al-Omary unter www.al-omary.de

Falk S. Al-Omary ist der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling. In mehr als 20 Jahren in politischen Ämtern und Mandaten und mehr als 50 Funktionen in Verbänden, Organisationen und Unternehmen hat er gelernt, wie strategisches Denken und Handeln in einem komplexen und meist rauen Umfeld funktioniert, wie sich starke Persönlichkeiten an die Spitze kämpfen und dort auch bleiben. Mit diesem Wissen leitet er heute seine eigene Unternehmensgruppe. Er ist Mentor, Marken- und Identitätsentwickler sowie zupackender Markenbotschafter für all diejenigen, die vor allem sich selbst verkaufen, sich mit ihrem Namen und ihrer Expertise durchsetzen und auf ein positives Meinungsklima sowie auf ein ihnen vorauseilendes Renommee angewiesen sind.

Der Autor von „Bescheidenheit zieht Armut an“ und anderen Werken rund um die Themen Marketing, PR und Selbstinszenierung arbeitet für viele prominente Persönlichkeiten sowie für namhafte Unternehmen und Eventveranstalter. Er sorgt dafür, dass Experten höhere Honorare mit ihrem Wissen und Können sowie maßgeschneiderten Produkten erzielen, ohne diese rechtfertigen zu müssen. Dafür spielt er die Klaviatur der Medien: von Print und Online über Radio und TV bis hin zu crossmedialen Kampagnen transportiert er Botschaften, Themen und Meinungen und sorgt so für starke Anziehungskräfte des Marktes.

Der PR-Profi, Wirtschaftsjournalist, Autor, Top 100 Unternehmer, ausgebildete Business-Coach und professionelle Vortragsredner ist zudem gefragter Keynote-Speaker. Seine Vorträge und Workshops sind frech und spritzig, maximal provokant und ein schonungslos ehrlicher Blick hinter die Kulissen der Erfolgreichen.

Weitere Informationen unter www.al-omary.de.

Firmenkontakt
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Str. 17
57072 Siegen
+49 271 3032902
+49 271 3032904
post@al-omary.de
www.al-omary.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/falk-s-al-omary-vortraege-und-praesentationen-sind-ein-guter-weg-der-selbstinszenierung/

Ethik Society zeichnet Falk S. Al-Omary aus

Siegener Unternehmer engagiert sich für die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums und beweist täglich ethisches Handeln in der Praxis

Ethik Society zeichnet Falk S. Al-Omary aus

Auszeichnung: Falk S. Al-Omary wurde als Member in die Ethik Society aufgenommen

Siegen / Schorndorf, 12. November 2015.
Der Siegener Unternehmer, Autor und Inhaber der Al-Omary Medien-Management & Consulting Group Falk S. Al-Omary wurde jüngst für sein ethisches Handeln und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums ausgezeichnet und in die Ethik Society aufgenommen. Er darf sich künftig als „Member der Ethik Society“ ausweisen und gehört somit zum Kreis derer, die sich im Rahmen der Ethik Society politisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich und persönlich mit den Themen Integrität, Ethik und nachhaltigem Wirtschaften beschäftigen.

Neben dem Wissenstransfer und Austausch mit den anderen Akteuren in der Ethik Society, die sich ebenfalls ethischen Business-Grundsätzen verpflichtet fühlen, möchte Falk S. Al-Omary so auch zu einer politischen Debatte rund um dieses wichtige Thema beitragen und sowohl regional als auch national mit dafür sorgen, dass ethische Grundsätze im Business mehr Gewicht bekommen.

„Gradlinigkeit, echte Persönlichkeit in der werblichen und medialen Kommunikation sowie der Mut zu einer eigenen Meinung auch dann, wenn diese gerade keine Konjunktur hat, sind im Geschäftsleben wichtige Tugenden. Wer als Unternehmerpersönlichkeit oder gar als Personen-Marke wahrgenommen werden möchte, darf nicht wie ein Fähnlein im Wind agieren. Nur so kann Charakterfestigkeit bewiesen und nachhaltiges Vertrauen aufgebaut werden. Kunden, Interessenten und Geschäftspartner müssen wissen, wofür jemand steht und woran sie sind“, erklärt Falk S. Al-Omary. Das sei auch eine Frage der Ethik und ein Aspekt des ehrbaren Kaufmanns. Dabei wolle er ganz persönlich und mit seinem Unternehmen Vorreiter sein. Deswegen wirke er gerne und mit Stolz in der Ethik Society mit.

„Wir freuen uns, dass wir Falk S. Al-Omary als wegweisende Unternehmerpersönlichkeit als Member der Ethik Society haben gewinnen und auszeichnen können“, erklärt Jürgen Linsenmaier, Initiator der Ethik Society. Mit ihm habe die Gemeinschaft einen wichtige Partner gewonnen, der glaubhaft für Ethik einstehe und der mit seinem Gewicht in der PR- und Marketingbranche viel für die Ethik Society, ethisches Wirtschaften im Allgemeinen und die Entwicklung allgemeiner ethischer Grundsätze im Besonderen bewirken könne.

„Das Thema Ethik ist in vielen Chefetagen und Unternehmerköpfen angekommen“, sagt Jürgen Linsenmaier, der als Vortragsredner und Marketingprofi immer wieder Unternehmen rund um die Themen Reputation, Renommee und Integrität berät und begleitet.

Er ist der Ideengeber für die Ethik Society, mit der er „eine lebendige Plattform des Austauschs und der Begegnung“ geschaffen hat. „Ethisches Handeln in Unternehmen ist eine ganzheitliche Aufgabe. Es geht um weit mehr als um Marketing und definierte Werte. Ethik zeigt sich auch und vor allem im schonenden Umgang mit Ressourcen, in der Führung von Mitarbeitern, in der Qualität der Produkte und der Lieferkette sowie in der eigentlichen Leistungserbringung“, verdeutlicht der mehrfache Buchautor Linsenmaier. Ethik betreffe alle Bereiche eines Unternehmens und könne nicht verordnet werden. Ethik müsse gelebt werden. Um das zu erreichen, biete die Ethik Society praktische Unterstützung.

Wer sich für die Ethik Society oder eine Mitgliedschaft interessiert, findet weitere Informationen unter www.ethik-society.com Mehr über Falk S. Al-Omary gibt es unter www.al-omary.de

Hintergrund Falk S. Al-Omary

Falk S. Al-Omary ist der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling. In mehr als 20 Jahren in politischen Ämtern und Mandaten und mehr als 50 Funktionen in Verbänden, Organisationen und Unternehmen hat er gelernt, wie strategisches Denken und Handeln in einem komplexen und meist rauen Umfeld funktioniert, wie sich starke Persönlichkeiten an die Spitze kämpfen und dort auch bleiben. Mit diesem Wissen leitet er heute seine eigene Unternehmensgruppe. Er ist Mentor, Marken- und Identitätsentwickler sowie zupackender Markenbotschafter für all diejenigen, die vor allem sich selbst verkaufen, sich mit ihrem Namen und ihrer Expertise durchsetzen und auf ein positives Meinungsklima sowie auf ein ihnen vorauseilendes Renommee angewiesen sind.

Der Autor von „Bescheidenheit zieht Armut an“ und anderen Werken rund um die Themen Marketing, PR und Selbstinszenierung arbeitet für viele prominente Persönlichkeiten sowie für namhafte Unternehmen und Eventveranstalter. Er sorgt dafür, dass Experten höhere Honorare mit ihrem Wissen und Können sowie maßgeschneiderten Produkten erzielen, ohne diese rechtfertigen zu müssen. Dafür spielt er die Klaviatur der Medien: von Print und Online über Radio und TV bis hin zu crossmedialen Kampagnen transportiert er Botschaften, Themen und Meinungen und sorgt so für starke Anziehungskräfte des Marktes.

Der PR-Profi, Wirtschaftsjournalist, Autor, Top 100 Unternehmer, ausgebildete Business-Coach und professionelle Vortragsredner ist zudem gefragter Keynote-Speaker. Seine Vorträge und Workshops sind frech und spritzig, maximal provokant und ein schonungslos ehrlicher Blick hinter die Kulissen der Erfolgreichen.

Weitere Informationen unter www.al-omary.de

Jürgen Linsenmaier ist Reputationsexperte, Marketingprofi, Autor, Vortragsredner und Unternehmer aus Leidenschaft. Schon als Student gründete er sein erstes eigenes Unternehmen, einen Verlag. Alle von ihm entwickelten Zeitschriften sind nach mehr als 30 Jahren noch heute bedeutend im Markt platziert. Seinen Erfahrungsschatz sammelte er in seiner langjährigen Tätigkeit als Geschäftsführer und Vorstand eines Medienhauses. Durch seine Laufbahn als Manager und Unternehmer kennt er die Probleme, mit denen mittelständische Unternehmen tagtäglich zu tun haben. Jürgen Linsenmaier ist ein Mann aus der Praxis für die Praxis. In seinen Vorträgen begeistert er die Zuhörer mit seiner authentischen und praxisorientierten Art der Vermittlung gelebten Erfolgswissens. Sein Motto und Titel seines ersten Buches: \“Ihr guter Ruf verkauft! Sonst nichts.\“

Weitere Informationen unter www.juergen-linsenmaier.de.

Firmenkontakt
Jürgen Linsenmaier – Redner & Reputationsexperte
Jürgen Linsenmaier
Oberer Markplatz 2
73614 Schorndorf
+49 7181 6059895
mail@juergen-linsenmaier.de
http://www.juergen-linsenmaier.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
falk.al-omary@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ethik-society-zeichnet-falk-s-al-omary-aus/

Trainings und Workshops werden besser mit Musik: Campaton-Klangsäulen erobern den Weiterbildungsmarkt

Falk S. Al-Omary übernimmt Marketingleitung von Campaton

Trainings und Workshops werden besser mit Musik: Campaton-Klangsäulen erobern den Weiterbildungsmarkt

Campaton Klangsäulen: Schall wie in der Natur aus prachtvoller Eleganz

Dessau / Reppichau / Siegen, 12. Oktober 2015.
Business-Trainings und Vortragsveranstaltungen werden immer mehr zum Event. Infotainment liegt im Trend. Menschen lassen sich mehr begeistern und bewegen, wenn die Bühnenshow stimmt und der eine oder andere Effekt das gesprochene Wort unterstreicht. Vor allem mit Musik lassen sich Teilnehmer aktivieren und motivieren – ein Trend, dem immer mehr Trainer, Redner und Eventveranstalter folgen. Mit Klangsäulen, die ein dreidimensionales Klangbild mit kugelförmigen Schallwellen erzeugen und die Töne nicht nur hör-, sondern auch im ganzen Körper spürbar machen, kann dieser Effekt noch verstärkt werden. Im Gegensatz zu klassischen, zweidimensionalen und räumlich begrenzten Boxen, erreichen Töne, Klänge und Musik aus Klangsäulen Menschen mit allen Sinnen und sorgen für gute Stimmung und Resonanz.

„Wir möchten mit unseren Produkten den Trainer-, Redner- und Weiterbildungsmarkt erobern“, erklärt Steffen Grünwoldt, Gründer und Inhaber der Firma Campaton, der die Klangsäulen und deren einzigartige Technik entwickelt hat. Sein Unternehmen bietet spezielle Lösungen für alle Raumgrößen und Anlässe an – von der „Home Line“ für kleine Seminare und Workshops bis zur „Profi Line“ für große Konzertsäle und Hallen ist alles dabei. Grünwoldt verspricht nicht weniger als eine neue Dimension von Musik, ein „puristisches Erlebnis mit klaren, sauberen, feinen, präzisen, aber auch kraftvollen Tönen wie in der Natur“, das sogar positive Wirkungen auf die Körperschwingungen haben soll und auch therapeutische Anwendungen etwa im Coaching oder bei Trainings mit Meditationen unterstützt.

Um gezielt Trainer, Redner, Coaches und Eventveranstalter anzusprechen, aber auch, um die besonderen Vorteile der eleganten Klangsäulen zu transportieren, hat Campaton einen neuen Marketingleiter ins Team geholt: Falk S. Al-Omary aus Siegen. Der als „der Namenmacher“ bekannte PR-Profi ist selbst seit Jahren als Vortragsredner unterwegs und leitet regelmäßig Workshops zum Thema Inszenierung. Er kennt den Weiterbildungsmarkt und sieht viele Möglichkeiten für den Einsatz der Klangsäulen. „Trainings und Vorträge wollen immer mehr erlebt werden. Gute Inhalte allein reichen nur noch selten aus“, verdeutlicht er.

Besonders attraktiv werden die Campaton-Klangsäulen dadurch, dass jede Klangsäule individuell in Handarbeit gefertigt wird. Besondere Ansprüche für besondere Räume oder Anwendungsbereiche können technisch ebenso berücksichtigt werden wie die optische Gestaltung. „Jede Klangsäule wird einzeln lackiert und kann so auch zur Gesamtinszenierung des Events oder des Vortragenden beitragen. Individuelles Branding und persönliche Akzente sind möglich. Ein echtes Pfund“, findet Al-Omary, der auch einen Schwerpunkt in der Vermarktung und Inszenierung von Trainern, Rednern und Coaches hat.

Weitere Informationen über Campaton-Klangsäulen gibt es unter www.campaton.de Hier gibt es auch zahlreiche optische Beispiele für Klangsäulen und deren Einsatz im Rahmen von Events. Mehr über Falk S. Al-Omary gibt es unter www.al-omary.de

Campaton Klangsäulen: Schall wie in der Natur aus prachtvoller Eleganz

Die Acoustic Systems GmbH steht mit ihrer Marke Campaton seit mehr als 20 Jahren für Lautsprecher und Klangerlebnisse der besonderen Art made in Germany. Ausschließlich in Handarbeit nach höchsten Qualitätsmaßstäben und mit hochwertigsten Materialen gefertigt, liefert jede einzelne, individuell angefertigte und für die eigene Umgebung optimierte Campaton-Klangsäule eine einmalige Kombination aus modernem und anmutig edlem Design, klassischer Eleganz, technischer Präzision und einem harmonischem Klangerlebnis für Liebhaber. Neben der Home Line für private Haushalte und Gewerbetreibende mit besonders hohen Ansprüchen bietet Campaton auch eine Profi Line für Event- und Konzert-Veranstalter. Das besondere an Campaton-Klangsäulen im Vergleich zu normalen Boxen ist das Naturschallsystem mit einem dreidimensionalen Klangbild – ein puristisches Erlebnis mit klaren, sauberen, feinen, präzisen, aber auch kraftvollen Tönen wie in der Natur. Musik lässt sich mit Campaton-Klangsäuen nicht nur hören, sondern auch körperlich spüren. Durch kugelförmige Schallwellen, die sich nahezu drucklos gleichmäßig in alle Richtungen ausbreiten, werden das Wasser in den Körperzellen, das Knochensystem und das Gewebe in Schwingung versetzt. So tragen die Klangsäulen in besonderer Weise zur Erholung und zur Entspannung bei, geschätzt auch bei therapeutischen Anwendungen etwa in Naturheilverfahren. Campaton-Klangsäulen sorgen für Klang wie in einem Konzertsaal, rein und natürlich wie die Quelle des Wassers, ein Erlebnis für Menschen, die Klänge lieben und nicht nur Musik konsumieren, die sich gern mit prachtvoll-ästhetischer Eleganz umgeben und wahre Werte schätzen.

Weitere Informationen unter www.campaton.de.

Firmenkontakt
Acoustic Systems GmbH
Steffen Grünwoldt
Strasse der Sassen 4
06386 Osternienburger Land / OT Reppichau
+49 34909 708478
hallo@campaton.de
www.campaton.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/trainings-und-workshops-werden-besser-mit-musik-campaton-klangsaeulen-erobern-den-weiterbildungsmarkt/

Al-Omary Medien-Management & Consulting Group und Be the Champion AG vermarkten Shaolin-Events

Shaolin-Tempel vergibt PR, Eventmanagement und Booking an Zweierkonsortium – Event „Energy4Ever“ am 18, / 19. Juli in Berlin

Al-Omary Medien-Management & Consulting Group und Be the Champion AG vermarkten Shaolin-Events

Falk S. Al-Omary ist der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling

Siegen / Berlin / Gottlieben (CH), 15. Juli 2015.
Der Shaolin-Tempel Europa mit Sitz in Berlin überträgt seine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie sein Eventmanagement und Booking an die Siegener Al-Omary Medien-Management & Consulting Group und die schweizerische Be the Champion AG. Neben einer optimierten Außendarstellung rund um die Besonderheiten und Mythen des Shaolin-Tempels sollen auch die spektakulären Bühnenshows professionell organisiert und vermarktet werden.

„Die jahrhundertealte Tradition der Shaolin, die bewegte Geschichte und die zugrunde liegende Philosophie sollen genauso in die Öffentlichkeit transportiert werden wie die vielen Events, Shows und Trainingsangebote des Tempels“, sagt Großmeister Shi Yong Chuan. Die Shaolin hätten viel zu bieten, was Menschen und Unternehmen in ihrer Persönlichkeit weiterbringe. Der Transfer der Lehren aus Chan-Buddhismus, Kung Fu, Tai Chi, traditioneller chinesischer Medizin, Meditation, Beherrschung von Körper und Geist verbunden mit Werten und Tradition bereichere Menschen und Organisationen. Um dies sowohl medial als auch auf der Bühne umzusetzen, brauche es Profis. Er sei glücklich, endlich Partner für die Vermarktung des europäischen Tempels gefunden zu haben.

Clemens Ressel, ehemaliger Spitzensportler und heutiger Trainer von Weltmeistern und Olympiasiegern verschiedener Disziplinen hat selbst lange im Tempel gelebt und kennt daher „das Innenleben und Wesen der Shaolin“. Mit seiner Be the Champion AG setzt er heute Maßstäbe in Sachen Weiterbildung und Wissenstransfer. Seine Aufgabe wird es sein, die Lehren und Weisheiten der Shaolin auf Bühnen zu bringen und zu inszenieren.

Falk S. Al-Omary wird mit seiner Medien-Management & Consulting Group das strategische Kontaktmanagement zu Veranstaltern übernehmen und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantworten. Er gilt als Medienprofi in der Weiterbildungs- und Eventbrache und ist seit vielen Jahren auf die Vermarktung von Rednern, Trainern und Experten spezialisiert. Vor einem Jahr hat ihn auch die Be the Champion AG für deren PR engagiert.

„Wir bieten ein rundes Gesamtpaket“, erklären Ressel und Al-Omary. Der „Spirit der Shaolin“ solle sowohl als kleine Business-Veranstaltung oder als individuelles Event-Training als auch als große Bühnenshow spürbar werden. Schon jetzt seien zahlreiche neue Formate in Arbeit. Die Nachfrage von Unternehmen und Veranstaltern sei groß.

Offizieller Start der Zusammenarbeit ist das 2-Tages-Intensivtraining „Energy4Ever“ am 18. und 19. Juli in Berlin. Zwei ganze Tage lang werden dort Top-Trainer ihr Wissen weitergeben und verraten, wie Menschen sich in einen Spitzenzustand versetzen können. Veranstaltungsort ist der GLS Campus Berlin, Kastanienallee 82, 10435 Berlin – Prenzlauer Berg. Neben den Mönchen des Shaolin-Tempels, allen voran Großmeister Shi Yong Chuan, werden dort auch Clemens Ressel und Falk S. Al-Omary sprechen und inspirieren. Wer sich für die Veranstaltung interessiert, kann unter www.energy-4-ever.com noch Tickets bekommen.

Weitere Informationen über den Shaolin-Tempel in Berlin gibt es unter www.shaolin-tempel.eu , mehr über die Be the Champion AG und Falk S. Al-Omary unter www.be-the-champion.com beziehungsweise www.al-omary.de.

Falk S. Al-Omary ist der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling. In mehr als 20 Jahren in politischen Ämtern und Mandaten und mehr als 50 Funktionen in Verbänden, Organisationen und Unternehmen hat er gelernt, wie strategisches Denken und Handeln in einem komplexen und meist rauen Umfeld funktioniert, wie sich starke Persönlichkeiten an die Spitze kämpfen und dort auch bleiben. Mit diesem Wissen leitet er heute seine eigene Unternehmensgruppe. Er ist Mentor, Marken- und Identitätsentwickler sowie zupackender Markenbotschafter für all diejenigen, die vor allem sich selbst verkaufen, sich mit ihrem Namen und ihrer Expertise durchsetzen und auf ein positives Meinungsklima sowie auf ein ihnen vorauseilendes Renommee angewiesen sind.

Der Autor von „Bescheidenheit zieht Armut an“ und anderen Werken rund um die Themen Marketing, PR und Selbstinszenierung arbeitet für viele prominente Persönlichkeiten sowie für namhafte Unternehmen und Eventveranstalter. Er sorgt dafür, dass Experten höhere Honorare mit ihrem Wissen und Können sowie maßgeschneiderten Produkten erzielen, ohne diese rechtfertigen zu müssen. Dafür spielt er die Klaviatur der Medien: von Print und Online über Radio und TV bis hin zu crossmedialen Kampagnen transportiert er Botschaften, Themen und Meinungen und sorgt so für starke Anziehungskräfte des Marktes.

Der PR-Profi, Wirtschaftsjournalist, Autor, Top 100 Unternehmer, ausgebildete Business-Coach und professionelle Vortragsredner ist zudem gefragter Keynote-Speaker. Seine Vorträge und Workshops sind frech und spritzig, maximal provokant und ein schonungslos ehrlicher Blick hinter die Kulissen der Erfolgreichen.

Weitere Informationen unter www.al-omary.de.

Firmenkontakt
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Str. 17
57072 Siegen
+49 271 3032902
+49 271 3032904
post@al-omary.de
www.al-omary.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/al-omary-medien-management-consulting-group-und-be-the-champion-ag-vermarkten-shaolin-events/

BV Besteller Verlag und Dirk Kreuter vertrauen ihre PR der Al-Omary MMC Group an

Öffentlichkeitsarbeit für Vertriebsthemen und Events – Start ist am 31. Januar im Rahmen der „Vertriebsoffensive“

BV Besteller Verlag und Dirk Kreuter vertrauen ihre PR der Al-Omary MMC Group an

Falk S. Al-Omary ist der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling

Bochum / Siegen / München. Einer der führenden Vertriebsexperten im deutschsprachigen Raum, der Spitzentrainer und Vortragsredner Dirk Kreuter, vertraut seine Event-PR zukünftig der Al-Omary Medien-Management & Consulting Group an. Deren Inhaber Falk S. Al-Omary ist seit vielen Jahren auf die Vermarktung von Veranstaltungen und Personen-Marken spezialisiert und arbeitet schon für zahlreiche andere Persönlichkeiten aus der Weiterbildungsbranche, der Politik- und der Kulturszene. Offizieller Start der Zusammenarbeit ist „Die Vertriebsoffensive“ in München am 31. Januar.

„Wir sind stolz und dankbar, dass Ausnahme-Redner und Top-Experten wie Dirk Kreuter uns das Vertrauen schenken“, betont Falk S. Al-Omary. Mit seinen vielen Veranstaltungsformaten, seinen multimedialen Produkten und Inhalten und seiner ohnehin schon starken Marktpräsenz ist Dirk Kreuter einer der wenigen Trainer und Speaker, die seit Jahren Maßstäbe in der Weiterbildungsbranche setzen. Seine Events wie „Die Vertriebsoffensive“, „Umsatz Extrem“, „Best of SalesRecruiting“ und das „Bestseller Forum“ sind fester Bestandteil unzähliger Terminkalender vertriebsorientierter Entscheider aus der Industrie, dem Mittelstand und der Wirtschaft im Allgemeinen. „Vertrieb ist und bleibt das Top-Thema“, so Al-Omary, der zukünftig vor allem für die mediale Vermarktung der genannten Veranstaltungen verantwortlich zeichnen wird.

„Mit Falk S. Al-Omary haben wir einen Medienprofi für uns gewonnen, der die Szene kennt und über herausragende Referenzen verfügt“, erklärt Dirk Kreuter auch namens des BV Bestseller Verlags, der seine Veranstaltungen organisiert. Schon länger haben wir seine Professionalität auf dem Markt beobachtet und sind überzeugt, dass er uns weiter nach vorne bringen kann. „Seine Texte, seine Erfolge, seine Beziehungen zu Kunden und Medien sowie seine eigene Kompetenz als Redner machen ihn zu einem perfekten Partner.“ Und: Vertrieb und PR gehörten fast zwangsläufig zusammen. „Wir freuen uns auf die Partnerschaft und Zusammenarbeit“, so Kreuter.

Im Rahmen des Top-Events „Die Vertriebsoffensive“, in dem Dirk Kreuter in vier Modulen alles rund um die Themen Verkaufen, Neukundengewinnung, Abschlusstechnik, Verhandlungsgeschick und „Geistige Brandstiftung“® vermitteln wird, starten die beiden offiziell ihre Zusammenarbeit. Falk S. Al-Omary, auch bekannt als „der Namenmacher“, wird auf dem Event mit einem eigenen Stand vertreten sein und nicht nur Medienvertretern Rede und Antwort stehen.

„Die Vertriebsoffensive“ findet am Samstag, den 31. Januar in München statt – der Auftakt der Tour im Jahr 2015. Beginn der Veranstaltung ist um 10.00 Uhr, Ende um 18.00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Leonardo Royal Munich Hotel in der Nähe des Olympiaparks. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.bestseller-verlag.com. Hier gibt es auch Karten und Zusatzinfos zu allen anderen Bestseller-Veranstaltungen. Mehr über Falk S. Al-Omary und seine Al-Omary MMC Group gibt es unter www.al-omary.de.

Hintergrund Falk S. Al-Omary

Falk S. Al-Omary ist der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling. In mehr als 20 Jahren in politischen Ämtern und Mandaten und mehr als 50 Funktionen in Verbänden, Organisationen und Unternehmen hat er gelernt, wie strategisches Denken und Handeln in einem komplexen und meist rauen Umfeld funktioniert, wie sich starke Persönlichkeiten an die Spitze kämpfen und dort auch bleiben. Mit diesem Wissen leitet er heute seine eigene Unternehmensgruppe. Er ist Mentor, Marken- und Identitätsentwickler sowie zupackender Markenbotschafter für all diejenigen, die vor allem sich selbst verkaufen, sich mit ihrem Namen und ihrer Expertise durchsetzen und auf ein positives Meinungsklima sowie auf ein ihnen vorauseilendes Renommee angewiesen sind. Der Autor von „Bescheidenheit zieht Armut an“ und anderen Werken rund um die Themen Marketing, PR und Selbstinszenierung arbeitet für viele prominente Persönlichkeiten sowie für namhafte Unternehmen und Eventveranstalter. Er sorgt dafür, dass Experten höhere Honorare mit ihrem Wissen und Können sowie maßgeschneiderten Produkten erzielen, ohne diese rechtfertigen zu müssen. Dafür spielt er die Klaviatur der Medien: von Print und Online über Radio und TV bis hin zu crossmedialen Kampagnen transportiert er Botschaften, Themen und Meinungen und sorgt so für starke Anziehungskräfte des Marktes. Der PR-Profi, Wirtschaftsjournalist, Autor, Top 100 Unternehmer, ausgebildete Business-Coach und professionelle Vortragsredner ist zudem gefragter Keynote-Speaker. Seine Vorträge und Workshops sind frech und spritzig, maximal provokant und ein schonungslos ehrlicher Blick hinter die Kulissen der Erfolgreichen.

Mehr unter www.al-omary.de.

Dirk Kreuter ist Vertriebsexperte, Bestsellerautor und Speaker. Die Themen rund um die Gewinnung neuer Kunden im Geschäftskundenbereich stehen dabei immer im Mittelpunkt. Er ist „Speaker of the Year“ (Wissen+Karriere), „Trainer des Jahres“ (Magazin TRAiNiNG) und „Top Consultant“ (compamedia).

Weitere Informationen über den Redner, Trainer und Bestsellerautor Dirk Kreuter gibt es unter www.dirkkreuter.de, mehr zu seinen Events und Veranstaltungen sowie die Möglichkeit, Tickets zu bestellen unter www.bestseller-verlag.com.

Firmenkontakt
BV Bestseller Verlag GmbH
Lisa Göppert (Geschäftsführung)
Universitätsstraße 60
44789 Bochum
+49 234 96 29 05 25
info@bestseller-verlag.com
http://www.bestseller-verlag.com

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bv-besteller-verlag-und-dirk-kreuter-vertrauen-ihre-pr-der-al-omary-mmc-group-an/