Schlagwort: Euronics

Die neue Produktreihe der SteelSeries Arctis Headsets ist ab jetzt in Deutschland erhältlich

Die neue Produktreihe der SteelSeries Arctis Headsets ist ab jetzt in Deutschland erhältlich

tm

Premium Online und Einzelhandels Vertriebspartner darunter Amazon, MediaMax und mehr führen das Arctis, sowie den vollen Umfang von SteelSeries Gaming Peripheriegeräte.

KOPENHAGEN, 27 April 2017 – SteelSeries, weltweiter Marktführer und Wegbereiter von Gaming Peripheriegeräten, feiert heute die Einführung und Verfügbarkeit der Arctis Gaming Headsets in Deutschland. Das Arctis wurde zuvor in den USA lanciert und hat SteelSeries zur am schnellsten wachsenden Headset-Marke* in den USA verholfen.

Die neue Headset Produktlinie hat sowohl mehrere redaktionelle Auszeichnungen, als auch den renommierten Red Dot Award für ihr atemberaubendes Produktdesign erhalten.

In ganz Deutschland können Endkunden von nun an die Arctis 3, Arctis 5 und Arctis 7 Headsets, sowie die ganze Produktpalette von SteelSeries Peripheriegeräten aus einer neuen Vielzahl von Premium Einzelhändlern erwerben.

„Wir haben jetzt die richtige Balance zwischen lokalen Einzelhändlern sowie Online Handelspartnern gefunden. Somit haben Verbraucher, welche sich für den Kauf unserer Produkte interessieren, eine größere Vielfalt.“ – sagte Thomas Gallus Jensen, SteelSeries Vizepräsident und Geschäftsführer EMEA. „Es gab eine große positive Resonanz und ein unglaubliches Interesse an der Arctis Headset Produktlinie und wir sind begeistert deutschen Spielern eine größere Vielfalt aus bestehenden und neuen Premium Einzelhändlern bieten zu können.“

Die preisgekrönte Marke ist landesweit an Einzelhandelsstandorten wie MediaMax und Euronics sowie über Online Handelspartner wie Amazon, Comtech, OTTO, Caseking, Computeruniverse, Notebooksbilliger, Cyberport und Alternate erhältlich. Dabei spielt es keine Rolle ob der Verbraucher es vorzieht das Produkt im Geschäft zu sehen oder sich selbst online darüber erkundigt, SteelSeries bietet durch die Anzahl neuer Vertriebspartner dem Kunden beide Optionen.

Für weitere Informationen über die SteelSeries Arctis Headsets besuchen Sie bitte: https://de.steelseries.com/arctis | Für die aktuellsten Informationen über die Marke besuchen Sie bitte http://facebook.com/SteelSeriesDE oder folgen uns auf Twitter @SteelSeriesDE

Über SteelSeries
Gegründet im Jahre 2001, zielt SteelSeries darauf ab, die Leistung durch erstklassige Innovationen und Technologien zu verbessern und somit den Spielern unter die Arme zu greifen, damit diese sich der Herausforderung stellen können. SteelSeries unterstützt das Wachstum von wettbewerbsfähigen Gaming Turnieren und eSport mit dem Ziel, die Spieler miteinander zu verbinden und somit ein Gefühl einer Zweckgemeinschaft aufkommen zu lassen. Die treibende Kraft hinter SteelSeries ist das Team, welches aus professionellen Spielern und Gaming Enthusiasten besteht, diese helfen uns sowohl beim Design als auch bei der Herstellung jedes einzelnen Produkts.

*Quelle: Die NPD Group / Retail Tracking Service / PC Headset-PC Mikrofon / Dez. 2016 vs. Dez 2015 / Dollar Umsatz / „schnellsten wachsenden“ ist definiert als jeder PC Headset Hersteller verkauft über 25K Einheiten

Das Unternehmen 360onMEDIA.com wurde im Jahr 2016 im Niedersächsischen Peine, zwischen Hannover und Braunschweig gegründet. Alle Mitarbeiter des Unternehmens kommen aus dem Gamer- und IT-Bereich! 360onMEDIA – Ihre Agentur für Digitale Medien

Kontakt
360onMEDIA.com
Thorsten Mohr
Duttenstedter Strasse 52
31224 Peine
01771988085
tm@360onmedia.com
http://www.360onmedia.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-neue-produktreihe-der-steelseries-arctis-headsets-ist-ab-jetzt-in-deutschland-erhaeltlich/

Ob Online oder Elektrofachmarkt: Die Kunden sollen bei uns kaufen

Ein Interview mit Ralph Klaiber, Euronics-Geschäftsführer Tuttlingen

Ob Online oder Elektrofachmarkt: Die Kunden sollen bei uns kaufen

Tuttlingen, 16. Dezember 2016.Vor einiger Zeit hat die Klaiber GmbH & Co.KG (Tuttlingen) angekündigt, zwei Elektrofachmärkte in Donaueschingen und Pfullendorf, die unter dem Markennamen EURONICS XXL Mega Company geführt werden, zum Jahresende zu schließen und sich strategisch neu auszurichten. Dabei sollen die drei anderen Fachmärkte in Tuttlingen, Rottweil und Balingen enger mit dem Onlineshop verzahnt und ausgebaut werden.

Wir sprachen mit Ralph Klaiber, dem Geschäftsführer der Unternehmensgruppe über seine Zukunftspläne für die neue Strategie.

All4Press: Zuerst die Frage, warum müssen die Fachgeschäfte in Donaueschingen und Pfullendorf geschlossen werden?
Ralph Klaiber: Es hat sich im Laufe der vergangenen Geschäftsjahre herausgestellt, dass diese Standorte aufgrund des geänderten Konsumentenverhaltens dauerhaft wirtschaftlich nicht tragfähig sind.

All4Press: Wie wird es mit den anderen Standorten weitergehen?
Ralph Klaiber: Durch die Konzentration auf die drei Standorte in Tuttlingen, Rottweil und Balingen und die künftig noch engere Verzahnung von Onlineshop und Ladengeschäft stellen wir die Weichen für die Zukunft unseres Unternehmens. Wir wollen damit auch langfristig die drei Elektrofachmärkte und Arbeitsplätze erhalten.

All4Press: Wie wollen Sie die von Ihnen angekündigte engere Verzahnung von Onlineshop und Fachmarkt erreichen?
Ralph Klaiber: Wir wollen im Rahmen einer sog. Cross-Channel-Strategie den Kunden in unserer Region den Service eines Onlineshops und gleichzeitig auch den Service eines Elektrofachgeschäftes bieten.
Ich bin fest überzeugt, dass eine erfolgreiche Profilierung des Fachhandels in der Zukunft nur möglich sein kann, wenn wir die online und stationären Verkaufsmöglichkeiten nicht isoliert betrachten, sondern kombiniert verfolgen. Es darf keine Berührungsängste zwischen Online-Verkauf und stationärem Handel geben.

All4Press: Was bedeutet das konkret?
Ralph Klaiber: Wir bieten den Kunden die Vorteile aus beiden Kaufmöglichkeiten. Die Vorteile des stationären Handels liegen beispielswiese in der Beratung durch geschultes Fachpersonal, in der Atmosphäre der Geschäfte, dem Service und der Greifbarkeit der Produkte. Der Vorteil im Onlinehandel ist die Vielfältigkeit, die Schnelligkeit und die Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit. Dies alles wollen wir den Kunden in unserer Region sozusagen aus einer Hand bieten.

All4Press: Wo sehen Sie dabei die Vorteile für die Kundinnen bzw. Kunden?
Unsere Kundinnen und Kunden können sich beispielsweise im Onlineshop informieren, vergleichen und sich auch die Ware reservieren oder bestellen. Diese werden dann entweder an eine Wunschadresse geliefert oder können im Fachgeschäft abgeholt werden. Anders herum ist es natürlich auch möglich, Kunden lassen sich von unserem Fachpersonal vor Ort beraten und bestellen dann bei uns im Onlineshop.
Darüber hinaus bieten wir allen Kunden mit unseren Elektrofachgeschäften vor Ort beispielsweise eine unkomplizierte Rückgabe oder einen Kundendienst an. Dies haben „reine“ Online-Versender meist nicht.

All4Press: Ihr Ziel?
Die Kunden aus unserer Region sollen ihre Elektrogeräte bei uns kaufen, ob online oder stationär. Hauptsache bei uns. Dies ist mein Ziel. Und ich hoffe, dass unsere Kunden das „Rundum-sorglos-Paket“ von uns für sich erkennen und annehmen.

All4press, das Medienbüro (Verantwortlich: Erich R. Jeske) mit einem umfassenden Medienservice. All4press fertigt und redigiert Pressetexte,plant, organisiert und leitet Pressegespräche und Pressekonferenzen im In- und Ausland, führt Interviews durch.

Kontakt
all4press
Erich Jeske
Martinskloster 3
99084 Erfurt
0361 5506710
all4press@t-online.de
http://www.all4press.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ob-online-oder-elektrofachmarkt-die-kunden-sollen-bei-uns-kaufen/

NETFORMIC auf der dmexco 2015

Shopware Enterprise Partner NETFORMIC präsentiert Cross-Channel Projekt mit EURONICS

Stuttgart, 20.08.2015 – Die dmexco, weltweite Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft, findet vom 16.-17. September 2015 in Köln statt. Die E-Commerce Agentur NETFORMIC präsentiert sich den Fachbesuchern in diesem Jahr gemeinsam mit dem Partner shopware AG unter dem Motto „Meet the Experts“.

NETFORMIC entwickelt bereits seit 2002 digitale Vertriebsmodelle für mittelständische Unternehmen. Die E-Commerce Agentur besitzt fundiertes Fachwissen sowie Erfahrungen, die auch während mehrerer Projekte mit Shopware, einem westfälischen Spezialisten für E-Commerce, unter Beweis gestellt wurden. NETFORMIC ist in der Lage, komplexe Lösungen im Enterprise-Bereich umzusetzen, was das Unternehmen zu einem von deutschlandweit nur 11 speziell geschulten Shopware Enterprise Partnern macht.

Wie Projekte in der Praxis umgesetzt werden, erfahren die Messebesucher in Halle 6.1. Stand D-031/E-030 und im Vortrag „Cross-Channel E-Commerce – Online und Offline erfolgreich verbinden! Mit Best Practice EURONICS Deutschland eG“. Der Vortrag findet am 17. September um 15.00 Uhr in der Speaker“s Corner statt. Experten von NETFORMIC und Shopware sprechen über Strategien für Cross-Channel und Multichannel E-Commerce und teilen ihre Erfahrungen, wie Stationärer und Online-Handel optimal zu verbinden sind.

Als Best Practice Beispiel wird dabei die Marktplatz-Plattform von EURONICS www.euronics.de vorgestellt, die von den Partnern gemeinsam konzipiert und umgesetzt wurde. Mit Hilfe dieser neuen Plattform und durch den Ausbau seiner Online-Vertriebsaktivitäten gelingt es EURONICS, die eigenen stationären Fachhändler zu stärken und dem Kunden durch ein ganzheitliches Einkaufserlebnis Mehrwerte zu bieten.

Neben den Cross-Channel E-Commerce Lösungen für Händler wendet sich NETFORMIC mit den Themen Digitalisierung von Marken und B2B Commerce für Geschäftskunden auch an Hersteller und die Industrie.

NETFORMIC auf der dmexco 2015:
Datum: 16.-17. September 2015
Ort: Koelnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln
Stand: Halle 6.1. Stand D-031/E-030.

Über die NETFORMIC GmbH
NETFORMIC entwickelt ganzheitliche E-Commerce, Mobile und Online Lösungen für den Mittelstand.
Mit fast 60 Mitarbeitern und Standorten in Stuttgart und Berlin, zählt die NETFORMIC GmbH zu den führenden E-Commerce und Internet Agenturen Deutschlands. Seit mehr als 13 Jahren sind bei der Realisierung und Betreuung zahlreicher B2B und B2C Projekte, Kompetenz, Professionalität und maximale Qualität die Basis unseres Anspruchs. Mit strategischem und zielorientiertem Vorgehen werden dabei kundenindividuelle, unternehmerische Erfolge definiert, erreicht und weiterentwickelt.
Ob kanalübergreifende E-Commerce Systeme, umsatzstarke Onlineshops, innovative Apps, nachhaltige Online-Marketing Strategien oder effiziente Multichannel Systeme – die erfahrenen Experten der E-Commerce und Internet Agentur NETFORMIC realisieren erfolgreiche Lösungen mit Perspektive für anspruchsvolle Unternehmen.

Firmenkontakt
NETFORMIC GmbH
Christina Masmanidou
Hermannstraße 5A
70178 Stuttgart
0711-761642-480
presse@netformic.de
www.netformic.de

Pressekontakt
WORDFINDER LTD. & CO. KG
Lena Wambach
Lornsenstraße 128-130
22869 Schenefeld
040-8705592-21
lw@wordfinderpr.com
www.wordfinderpr.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/netformic-auf-der-dmexco-2015/

NETFOMRIC auf der dmexco 2015

Shopware Enterprise Partner NETFORMIC präsentiert Cross-Channel Projekt mit EURONICS

Stuttgart, 20.08.2015 – Die dmexco, weltweite Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft, findet vom 16.-17. September 2015 in Köln statt. Die E-Commerce Agentur NETFORMIC präsentiert sich den Fachbesuchern in diesem Jahr gemeinsam mit dem Partner shopware AG unter dem Motto „Meet the Experts“.

NETFORMIC entwickelt bereits seit 2002 digitale Vertriebsmodelle für mittelständische Unternehmen. Die E-Commerce Agentur besitzt fundiertes Fachwissen sowie Erfahrungen, die auch während mehrerer Projekte mit Shopware, einem westfälischen Spezialisten für E-Commerce, unter Beweis gestellt wurden. NETFORMIC ist in der Lage, komplexe Lösungen im Enterprise-Bereich umzusetzen, was das Unternehmen zu einem von deutschlandweit nur 11 speziell geschulten Shopware Enterprise Partnern macht.

Wie Projekte in der Praxis umgesetzt werden, erfahren die Messebesucher in Halle 6.1. Stand D-031/E-030 und im Vortrag „Cross-Channel E-Commerce – Online und Offline erfolgreich verbinden! Mit Best Practice EURONICS Deutschland eG“. Der Vortrag findet am 17. September um 15.00 Uhr in der Speaker“s Corner statt. Experten von NETFORMIC und Shopware sprechen über Strategien für Cross-Channel und Multichannel E-Commerce und teilen ihre Erfahrungen, wie Stationärer und Online-Handel optimal zu verbinden sind.

Als Best Practice Beispiel wird dabei die Marktplatz-Plattform von EURONICS www.euronics.de vorgestellt, die von den Partnern gemeinsam konzipiert und umgesetzt wurde. Mit Hilfe dieser neuen Plattform und durch den Ausbau seiner Online-Vertriebsaktivitäten gelingt es EURONICS, die eigenen stationären Fachhändler zu stärken und dem Kunden durch ein ganzheitliches Einkaufserlebnis Mehrwerte zu bieten.

Neben den Cross-Channel E-Commerce Lösungen für Händler wendet sich NETFORMIC mit den Themen Digitalisierung von Marken und B2B Commerce für Geschäftskunden auch an Hersteller und die Industrie.

NETFORMIC auf der dmexco 2015:
Datum: 16.-17. September 2015
Ort: Koelnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln
Stand: Halle 6.1. Stand D-031/E-030.

Über die NETFORMIC GmbH
NETFORMIC entwickelt ganzheitliche E-Commerce, Mobile und Online Lösungen für den Mittelstand.
Mit fast 60 Mitarbeitern und Standorten in Stuttgart und Berlin, zählt die NETFORMIC GmbH zu den führenden E-Commerce und Internet Agenturen Deutschlands. Seit mehr als 13 Jahren sind bei der Realisierung und Betreuung zahlreicher B2B und B2C Projekte, Kompetenz, Professionalität und maximale Qualität die Basis unseres Anspruchs. Mit strategischem und zielorientiertem Vorgehen werden dabei kundenindividuelle, unternehmerische Erfolge definiert, erreicht und weiterentwickelt.
Ob kanalübergreifende E-Commerce Systeme, umsatzstarke Onlineshops, innovative Apps, nachhaltige Online-Marketing Strategien oder effiziente Multichannel Systeme – die erfahrenen Experten der E-Commerce und Internet Agentur NETFORMIC realisieren erfolgreiche Lösungen mit Perspektive für anspruchsvolle Unternehmen.

Firmenkontakt
NETFORMIC GmbH
Christina Masmanidou
Hermannstraße 5A
70178 Stuttgart
0711-761642-480
presse@netformic.de
www.netformic.de

Pressekontakt
WORDFINDER LTD. & CO. KG
Lena Wambach
Lornsenstraße 128-130
22869 Schenefeld
040-8705592-21
lw@wordfinderpr.com
www.wordfinderpr.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/netfomric-auf-der-dmexco-2015/

EURONICS und Hagos lassen über PosterSelect online buchen

Neuer Service im EURONICS-Marketing-Portal für 1.700 Fachhändler gestartet / Hagos-Kachelofenbauer buchen Herbst-Winter-Kampagne ein / Neue Features im Online-Buchungsportal

EURONICS und Hagos lassen über PosterSelect online buchen

PosterSelect online unterstützt EURONICS-Händler bei der Plakatbuchung (Bildquelle: PosterSelect)

Baden-Baden, 30. April 2015. Die EURONICS Deutschland eG ist ein Zusammenschluss von 1.700 Fachhändlern für Consumer Electronics, denen ab sofort ein besonderes Marketingtool zur Verfügung steht: Das Buchungsportal PosterSelect online wurde in das hauseigene Marketing-Portal integriert und bietet den Händlern die Möglichkeit, mit wenigen Klicks individuelle Motive zu gestalten, Plakatstandorte zu wählen und zu buchen. „Wir haben intensiv nach einem Dienstleister gesucht, der uns eine passende Schnittstelle für Händlerkampagnen einrichten kann. Mit PosterSelect online sind wir fündig geworden“, erklärt Jochen Mauch, Bereichsleiter Marketing & E-Commerce bei EURONICS.

Neben Standardmotiven für Weihnachten oder Ostern entwickelt die Verbundgruppe regelmäßig saisonale Motive und aktionsbezogene Kampagnen, die auch für Großflächenplakate umgesetzt werden. Mit Hilfe der Verknüpfung durch PosterSelect online und einem persönlichen Login gelangen die Fachhändler zu einer EURONICS-spezifischen Startseite. Danach kann das im Marketingportal erstellte Plakatmotiv hochgeladen, die gewünschten Standorte gewählt und gebucht werden. Eine Bestellhistorie dokumentiert die Vorgänge. „Für uns ist PosterSelect online eine optimale Ergänzung für den Rundum-Service, den wir unseren EURONICS-Fachhändlern auch im Marketing bieten wollen“, betont Mauch. „Es vereinfacht für alle die Umsetzung unserer Händlerkampagnen und erhöht die Sichtbarkeit unserer Marke.“ Andreas Kiechle, Geschäftsleitung PosterSelect, bestätigt: „Die ersten Großflächen-Kampagnen für EURONICS sind bereits eingebucht.“

Ein weiterer Neukunde des Online-Buchungsportals ist die Hagos eG. Der Verbund deutscher Kachelofen- und Luftheizungsbauerbetriebe setzt PosterSelect online erstmals für seine Herbst-Winter-Kampagne ein, die sich an mehr als 2.500 Mitglieder und Kunden richtet. Im vergangenen Jahr wurden über 2.570 Großflächenplakate im gesamten Bundesgebiet gebucht. Möglich wurde dies durch die Kombination der vom Handwerk geschalteten Plakate und einer Begleit-Kampagne des Verbunds.

Im Fall Hagos unterstützt PosterSelect nun den Kachelofenbauer mit einer gezielten Vorauswahl der Standorte im jeweiligen Einzugsgebiet der Handwerker. Der Hagos-Warenkorb enthält zudem individuelle Angaben zur Werbekosten-Bezuschussung durch den Verbund. Petra Bayer, Assistentin des Vorstandes bei Hagos sagt: „PosterSelect online macht uns die Arbeit erheblich einfacher. Abstimmungsprozesse werden durch das System deutlich reduziert, einzelne Schritte transparenter. Für uns und unsere Kunden ist PosterSelect online eine optimale Ergänzung bei der Buchung der Händlerkampagnen.“

„Mit EURONICS und Hagos konnten wir weitere national werbende Referenzkunden für PosterSelect online gewinnen“, erklärt Andreas Kiechle. „Wir nehmen Fahrt auf und kommen unserem Ziel näher, bis Jahresende verschiedene Handelskunden, etwa aus der Elektronik-, Versicherungs-, oder Automobilhersteller-Branche, zu überzeugen. Auch unser Versprechen, das neue Tool sukzessive weiterzuentwickeln und neue Services zu integrieren, haben wir gehalten“, so Kiechle.

Inzwischen steht ein zusätzlicher Ortsauswahlfilter innerhalb von PosterSelect online zur Verfügung. Die Verwaltung von Werbekostenzuschüssen ist im System möglich und Restbudgets werden angezeigt. Die Flächenauswahl kann zusätzlich auf Basis des Tausend-Kontakt-Preises (TKP) erfolgen. Kontaktsumme und TKP werden im Warenkorb ausgewiesen. Zudem können individuelle Plakate für den Eigenbedarf, das Firmengelände oder zu einem besonderen Anlass bestellt werden. Ob Tablet oder PC, auch der Einstieg in das Portal wird nun von PosterSelect online erkannt und die Inhalte werden für den User optimal übermittelt. Weitere Ausbaustufen sind in Planung. Wie einfach die Buchung mit PosterSelect online geht, zeigt der folgende Kurzfilm: https://posterselect-online.de/Imagevideo.mp4 .

Bildmaterial zu „PosterSelect online“ erhalten Sie unter:
PosterSelect_Presse

Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „PosterSelect“ auf.

Über die PosterSelect Media-Agentur für Außenwerbung GmbH
Die PosterSelect berät aktuell mehr als 500 regionale und nationale Unternehmen zum optimalen Einsatz von Out-of-Home-Kampagnen. Mit Zugriff auf fast 1 Million Werbeträger aller Anbieter in Deutschland und ausgefeilter Planungstools, garantiert das Unternehmen aus Baden-Baden zu jeder Kampagne bestmögliche Werbeträgerauswahl bei höchstmöglicher Transparenz. Die Agentur wurde 1999 gegründet und beschäftigt derzeit rund 30 Mitarbeiter. Bei PosterSelect darf jeder Kunde eine umfassende Mediaberatung, effektive Mediaplanung und kampagnenbezogene Mediaforschung erwarten, getreu der Philosophie: „von allem nur das Beste“. Eine eigene Unit für Handelsmarketing sorgt zudem für herausragendes Werbe-Know-how für Filialisten, Einzel- und Fachhändler sowie Verbände oder Genossenschaften. Über PosterSelect online bietet die Agentur ihren Kunden seit neustem ein eigenes Tool zur Planung und Buchung im Netz an. PosterSelect ist Mitglied im Fachverband Aussenwerbung e.V. (FAW) und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma). Mehr zu PosterSelect unter www.posterselect.de.

Firmenkontakt
PosterSelect Media-Agentur für Außenwerbung GmbH
Andreas Kiechle
Fremersbergstraße 67a
76530 Baden-Baden
07221 97332-0
info@posterselect.de
http://www.posterselect.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/euronics-und-hagos-lassen-ueber-posterselect-online-buchen/

Neue Marktplatz-Plattform für EURONICS: Mit Cross-Channel On- und Offline Handel konsistent verknüpfen

Neue Marktplatz-Plattform für EURONICS: Mit Cross-Channel On- und Offline Handel konsistent verknüpfen

Stuttgart, 26.03.2015 – Die EURONICS Deutschland eG startet ihr neues Cross-Channel Konzept: Mit dem Launch von euronics.de ist eine neue Marktplatz-Plattform entstanden. Konzipiert und realisiert wurde die Multichannel-Lösung mit der Stuttgarter E-Commerce Agentur NETFORMIC. Durch die Zusammenarbeit gelingt es der EURONICS Verbundgruppe die Absatzkanäle Online und Stationär optimal zu verknüpfen.
Die EURONICS Deutschland eG ist eine Verbundgruppe, die aus mehr als 1.700 Händlern besteht. Mit 1.800 Standorten und rund 12.000 Mitarbeitern ist EURONICS die meistverbreitete Elektronikhandelskette in Deutschland. Das heißt, für die Kunden ist der Weg zum nächstgelegenen EURONICS Händler nicht weit. Genau diese Größe und Kundennähe möchte der Verbund nutzen und gleichzeitig seine Präsenz im Internet kontinuierlich ausbauen. Um das Dreifachversprechen „Beste Beratung, bester Service und beste Qualität.“ gegenüber dem Kunden zu halten, gilt es, mit einer intelligenten Cross-Channel Strategie zwischen dem bestehenden Händlernetz und dem Online Angebot Synergieeffekte zu erzielen.
Mit dem Anspruch einer vollumfänglichen Abdeckung aller relevanten Vertriebskanäle, trat EURONICS an die Stuttgarter E-Commerce Agentur NETFORMIC heran. In enger Zusammenarbeit entstand dabei das Projekt eines digitalen Marktplatzes. Damit wollte die Verbundgruppe ihren Mitgliedern, den Fachhändlern vor Ort, eine Plattform bieten, auf welcher sie ihre Produkte aussteuern können. Gleichzeitig sollen diese die Möglichkeit bekommen, den Kunden nach dem Prinzip Drive-to-Retail in den stationären Handel zu führen.
Bei dem Projekt lag die Herausforderung für die NETFORMIC E-Commerce Experten vor allem in der Komplexität der Strukturen der Verbundsgruppe. Erst nach einer dynamischen Konzeption und umfassenden Prozess- und Systemanalysen konnten IT-Strukturen heterogen gestaltet und automatisiert werden. Technisch wurde die Plattform mit der E-Commerce Lösung shopware Enterprise Premium Edition umgesetzt. Die Anbindung von über 900 teilnehmenden Händlern erfolgte über das EOM, den eigenentwickelten EURONICS Online-Manager. Als Ordermanagementsystem kam die Middleware brickfox zum Einsatz. Für die Realisierung des Drive-to-Retail Ansatzes über GEO-Lokalisierung wurde FACT-Finder in das Shopsystem integriert.
Um die Markplatz-Strategie der EURONICS Verbundgruppe erfolgreich realisieren zu können, bedarf es einer engen Abstimmung aller unterschiedlicher Backend-Systeme und Geschäftsprozesse. Im Frontend hingegen sieht der Kunde ein einheitliches System. „Sucht ein Kunde einen Artikel aus, wird ihm der nächstgelegene
Seite 2
©NETFORMIC GmbH | www.netformic.de
Händler in einem Radius von 20 Kilometern angezeigt, der dieses Produkt auf Lager hat. Führt kein EURONICS -Mitglied in der Nähe dieses Produkt, soll der Versand durch die nächstgelegene Filiale erfolgen, die es vorrätig hat. Die Preis- und Beratungshoheit bleibt dabei – ganz im Sinne der lokalen Stärke – Sache des einzelnen EURONICS -Händlers“, erklärt Ulrich Seibel, Teamleiter Shopsysteme bei EURONICS.
Der Kunde hat bei der Bestellung die Wahl sich den Artikel nach Hause liefern zu lassen oder einfach in der nächsten EURONICS Filiale abzuholen. Das Angebot mehrerer Kanäle spricht die Kunden in ihren individuellen Einkaufsbedürfnissen an. Viele Kaufentscheidungen werden online vorbereitet, der Kauf findet aber im stationären Handel statt, auch ROPO genannt: Research online, Purchase offline. Dieser Ansatz funktioniert aber auch andersherum. Der stationäre Handel dient dann zur Produktpräsentation. Über Beratung und Services vor Ort wird dort der Kunde dazu motiviert weitere Produkte zu kaufen. Die Entscheidung trägt der Kunde – der Händler muss aber online und offline präsent sein und Kaufmöglichkeiten bieten. So werden die Schwächen des einen Absatzkanals durch die Stärken des anderen kompensiert.
Den Online und Offline Handel mit Cross-Channel konsistent verknüpfen – die E-Commerce Agentur NETFORMIC hat genau das für EURONICS realisiert. Dabei profitiert die Verbundgruppe durch den Ausbau ihrer Online Vertriebsaktivitäten, stärkt gleichzeitig die eigenen stationären Fachhändler und bietet dem Kunden einen Mehrwert durch ein ganzheitliches Einkaufserlebnis, individuell auf seine Bedürfnisse zugeschnitten.

NETFORMIC entwickelt ganzheitliche E-Commerce, Mobile und Online Lösungen.
Mit über 60 Mitarbeitern und Standorten in Stuttgart und Berlin, zählt die NETFORMIC GmbH zu den führenden E-Commerce und Internet Agenturen Deutschlands. Seit mehr als 13 Jahren sind bei der Realisierung und Betreuung zahlreicher B2B und B2C Projekte, Kompetenz, Professionalität und maximale Qualität die Basis unseres Anspruchs. Mit strategischem und zielorientiertem Vorgehen werden dabei kundenindividuelle, unternehmerische Erfolge definiert, erreicht und weiterentwickelt.
Ob kanalübergreifende E-Commerce Systeme, umsatzstarke Onlineshops, innovative Apps, nachhaltige Online-Marketing Strategien oder effiziente Multichannel Systeme – die erfahrenen Experten der E-Commerce und Internet Agentur NETFORMIC realisieren erfolgreiche Lösungen mit Perspektive für anspruchsvolle Unternehmen.
www.netformic.de

Kontakt
NETFORMIC GmbH
Christina Masmanidou
Hermannstr. 5A
70178 Stuttgart
0711 761642-480
presse@netformic.de
www.netformic.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-marktplatz-plattform-fuer-euronics-mit-cross-channel-on-und-offline-handel-konsistent-verknuepfen/

Euronics und Eutelsat wollen in D unterversorgte Haushalte mit schnellen Breitbanddiensten via Sat versorgen

Zusammenarbeit beim Vertrieb des Tooway-Dienstes – Eutelsat-Partner get internet übernimmt Fulfillment

BildDitzingen, Köln, 4. November 2013 – Keinen oder nur einen sehr langsamen Internetanschluss zuhause? Kein Problem. EURONICS, der führende europäische Satellitenbetreiber Eutelsat und Eutelsat-Partner getinternet gehen ab sofort das Problem gemeinsam an und bringen unterversorgten Haushalten mit dem Tooway-Dienst das pfeilschnelle Internet via Satellit sofort ins Haus. Dieser innovative Dienst bietet Downloadgeschwindigkeiten bis zu 20 Mbit/s und im Upload bis zu 6 Mbit/s. Damit gilt Tooway als derzeit schnellster satellitengestützter Internetzugangsdienst für Endverbraucher in Europa.

Die EURONICS Deutschland eG zählt in Deutschland rund 1.700 Mitglieder an über 1.800 Standorten mit rund 12.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes Fachpersonal zeichnen die EURONICS Fachgeschäfte und Fachmärkte aus. In diesem Sinne haben EURONICS und Eutelsat noch vor dem offiziellen Marktstart bereits über 100 Mitarbeiter in ganz Deutschland für die Installation des Tooway-Dienstes in mit Breitbanddiensten un- und unterversorgten Gebieten ausgiebig geschult und für dessen Vertrieb vorbereitet. Im Rahmen der Zusammenarbeit übernimmt der Eutelsat-Partner getinternt aus Trier sowohl die kaufmännische Abwicklung als auch die technische Anbindung der Endkunden Systeme.

Peter Koßmann, Leiter Telekommunikation der EURONICS Deutschland eG: „Das Thema einer nicht ausreichenden Breitbandversorgung betrifft viele der EURONICS Kunden im ländlichen Bereich und an den Randlagen der Städte. Daher wollen wir nun mit Eutelsat und dem Tooway-Dienst gemeinsam dieses Thema angehen und über das EURONICS Vertriebsnetz überall dorthin bringen, wo Endverbraucher schnelle Internetzugänge benötigen. Zugleich nutzen wir Synergien. Denn die Hardware für den Tooway-Dienst kann mit einer kleinen Zusatzausrüstung gleich für den Empfang von TV-Programmen via Satellit in bester Bildqualität für SmartTV und OLED eingesetzt werden.

„Die EURONICS Fachhändler und deren geschulte Mitarbeiter kennen ihre Kunden und deren Nöte aus der Nähe und können vor Ort einen wichtigen, sachkundigen Beitrag zum Schließen der immer noch vorhandenen Breitbandlücken mit unserem Tooway-Dienst leisten“, sagte Udo Neukirchen, Director Sales & Marketing KA-SAT (DACH) von Eutelsat.

Die Tooway Hardware besteht aus einer kleinen Satellitenantenne und einem Modem für den Ethernet-Anschluss an den PC oder das Heimnetz. Diese lässt sich auf Wunsch selber oder von einem Fachmann rasch installieren und an das Internet anschließen. Zudem sind über das satellitengestützte System Zusatzdienste wie VoIP-Telefonie und der direkte Empfang digitaler TV-Programme via Satellit über verschiedene europäische Top-TV-Positionen in SD-, HD- und 3D-Qualität möglich. Für Telefonie und TV-Empfang bietet Euronics günstig technisches Zubehör an.

Den Tooway(TM) Dienst stellt der Eutelsat-Partner getinternet über den im Mai 2011 in den Betrieb gegangenen Satelliten KA-SAT bereit. Europas erster High-Throughput Satellite (HTS) hat einen Datendurchsatz von über 90 Gbit/s und eine neue Ära für wettbewerbsfähige satellitenbasierte Breitbanddienste für Haushalte und Unternehmen in Europa und im Mittelmeerraum eingeläutet. KA-SAT nutzt die nächste Generation der drahtlosen Zwei-Wege Ka-Band Spotbeam-Technologie. Hierdurch sinken die Bereitstellungskosten für breitbandige Internetzugänge signifikant.

Zu EURONICS:
Ob Smartphone, Tablet oder innovative Technologien wie OLED und Ultra HD gehören gleichermaßen zum Sortiment wie die konventionellen Produkte der Unterhaltungselektronik und der Sparte Haushaltsgeräte. Die Genossenschaft zählt in Deutschland mehr als 1.700 Mitglieder an über 1.900 Standorten mit rund 12.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes Fachpersonal sind die gemeinsamen Kennzeichen der zumeist inhabergeführten mittelständischen Fachgeschäfte und Fachmärkte. Mit einem Gesamtumsatz von 3,75 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2011/2012 gehört EURONICS zu den führenden Marktteilnehmern der Branche in Deutschland.
Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam. Aktuell ist die Verbundgruppe mit mehr als 11.000 Standorten in Europa aktiv und erzielte 2012 einen Gesamtumsatz von 17,6 Milliarden Euro. Mehr als 50.000 Mitarbeiter sind in den rund 6.400 Mitgliedsunternehmen beschäftigt. In Europa ist EURONICS die größte Verbundgruppe der Branche. www.euronics.de

Pressekontakt:
Cornelia Bonow
EURONICS Deutschland eG,
Tel.: +49 7156/933-1403
E-Mail: cornelia.bonow(at)euronics.de

Über:

Eutelsat Communications
Frau Vanessa O’Connor
rue Balard 70
F-75502 Paris Cedex 15
Frankreich

fon ..: + 33 1 53 98 3791
web ..: http://www.eutelsat.com
email : voconnor@eutelsat.fr

Eutelsat Communications (www.eutelsat.com)

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 32 Satelliten, die Europa, den Mittleren Osten, Afrika, signifikante Teile Nord- und Südamerikas und der Region Asien-Pazifik erreichen. Eutelsat übertrug zum 30. September 2013 mehr als 4.700 TV-Kanäle an über 200 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika, Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienste, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat mehr als 780 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/euronics-und-eutelsat-wollen-in-d-unterversorgte-haushalte-mit-schnellen-breitbanddiensten-via-sat-versorgen/