IJS e.V. beim ADVENTURE THERAPY EUROPE 2019 in Schwangau.

Der Jugendhilfeträger IJS. E.V. stellt sein Projekt „NACHTAKTIV“ einem internationalen Fachpublikum vor Kai Hauprich erlärt das Projekt Nachtaktiv. Kai Hauprich vom IJS e.V. stellt das Jugendhilfeprojekt „NACHTAKTIV“ einen internationalem Fachpublikum aus über 10 Ländern beim ADVENTURE EUROPE Kongress in Schwangau vor. Der Jugendhilfeträger IJS. e.V. bietet wöchentlich das Jugendprojekt „NACHTAKTIV“ in einer Kampfkunstschule in Düsseldorf an. Jugendliche haben hier die Möglichkeit kostenlos und ohne Vorkenntnisse Kampfkunst und Selbstverteidigung zu erlernen. Das Besondere bei „NACHTAKTIV“: Wir unterstützen die Jugendliche und junge Erwachsene auch in anderen Lebensbereichen, erklärt Kai Hauprich dem interessierten Fachpublikum Gerade die Bereiche, Schule, Ausbildung und Wohnungssuche stellt für…

IJS e.V. Spende für Jugend- und Kulturarbeit in Düsseldorf.

Der Jugendhilfeträger IJS. e.V. übergibt 20.000.-EUR an den Verein KABAWIL für Kulturarbeit und kulturelle Produktionen in Düsseldorf. Der Verein IJS e.V. übergab einen Scheck über 20.000.-€ an KABAWIL e.V in Düsseldorf- Flingern. Öffentliche Zuschüsse und projektgebundene Fördermittel reichen zur Finanzierung unserer Arbeit oft nicht aus – so Petra Kron von KABAWIL e.V.. Umso mehr freuen wir uns, wenn wir von anderen Vereinen Unterstützung erhalten, um unsere Arbeit weiter fortsetzen zu können. KABAWIL e.V. in Düsseldorf bietet Menschen über Kulturarbeit und kulturelle Produktionen neue Perspektiven für ihr Leben. Kulturelle Bildung nach dem Konzept der beziehungsorientierten Kulturarbeit spricht die Menschen in ihrer…

hoch³ nun anerkannter freier Träger der Jugendhilfe

hoch³ – Klassenfahrten und Gruppenprogramme gehört seit Ende Oktober zur Riege der freien Träger der Jugendhilfe. Die gemeinnützige Unternehmergesellschaft bietet deutschlandweit individuelle Programme für Schulklassen, Vereine, Pfarrgemeinden etc. Thomas Sablotny (r.) und Jens Pauschert, Inhaber von hoch³ – Klassenfahrten und Gruppenprogramme Freie Träger: Das sind im Sinne des Sozialgesetzbuches Institutionen, die beispielsweise in der Sozial-, Kinder- und Jugendhilfe aktiv sind oder auch Kinderbetreuung und schulische Maßnahmen anbieten. Bekannte freie Träger in Deutschland sind unter anderem die Arbeiterwohlfahrt, der deutsche Caritasverband, das Deutsche Rotes Kreuz, der Paritätische Wohlfahrtsverband, die evangelische und katholische Kirche und die SOS-Kinderdörfer. Es existieren jedoch auch einige…

Erlebnispädagogik: qualifizierte Ausbildung entscheidend

hoch³- Klassenfahrten und Gruppenprogramme bietet ab März 2016 wieder eine neunteilige Ausbildung zum Erlebnispädagogen an und orientiert sich dabei vollständig an den neuen Leitlinien des Bundesverbandes Individual- und Erlebnispädagogik e.V. Thomas Sablotny (r.) und Jens Pauschert, Inhaber von hoch³ – Klassenfahrten und Gruppenprogramme Kreativität entwickeln, neue Handlungsspielräume eröffnen, Teamfähigkeit fordern und fördern, Vertrauen in andere herausbilden: Das und vieles mehr sind die Aufgaben der Erlebnispädagogik. Doch wie kommt diese Art der Pädagogik zu ihren Ergebnissen? „Charakteristische Aktivitäten sind beispielsweise Wandertouren, Segeln, Klettern, Kanufahren, aber auch Wildnis- und Naturaufenthalte sowie Interaktionsübungen und handlungsorientierte Projekte“, sagt Thomas Sablotny. Der Diplom-Sozialpädagoge führt gemeinsam…

Kinder – ein „Schatz“, den es zu heben gilt!

"Um ein Kind groß zu ziehen, braucht es ein ganzes Dorf", sagt ein afrikanisches Sprichwort.

Kinder ein Schatz, den es zu heben gilt!

Um ein Kind groß zu ziehen, braucht es ein ganzes Dorf, sagt ein afrikanisches Sprichwort. (NL/9066850762) Unsere Zukunft liegt in den Händen unserer Kinder. Das sollte Grund genug sein, ihnen eine Erziehung zu bieten, in der sie sich wohl fühlen und ihr Potential entfalten können. Doch das ist für die Eltern gar nicht so einfach. Kinder sind sehr verschieden und was bei dem einen Kind die optimale Lösung ist, kann beim anderen völlig daneben gehen. Deshalb sollte man die Bedürfnisse des Kindes auch bei der Wahl der Schule in den Vordergrund stellen und mit Herz und Bauchgefühl entscheiden. Doch wie…

Bildung als Kunstwerk

Generationsübergreifendes Kunstprojekt macht Furore. Hunderte von Akteuren fiebern Kulturevent entgegen! (NL/2407809063) Das Bühnenkunstwerk Schmetterlingserwachen – die Kunst Begabungen zu entfalten präsentiert sich in 4 Akten und wird am 27. Juli 2015 im Münchner Herkulessaal aufgeführt. Jeder Mensch ist ein Künstler heißt es in dem berühmten Gedicht des unvergessenen Aktionskünstlers Joseph Beuys. Beuys forderte dazu auf, wieder verspielt und neugierig, frei und verwegen wie ein Kind zu werden. Dann würde auch jeder Erwachsene den Künstler in sich entdecken. Doch weshalb so lange warten? Warum nicht gleich bei den unverfälschten Impulsen unserer Jüngsten ansetzen und von ihnen lernen? Die Kinder sind die…

Naturtherapie im Nationalpark Harz – Neue Ausbildung am IEK Berlin

Blankenburg (Harz) – Das Deutsche Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation ist bekannt für seine besonderen Ausbildungen. Neben den soliden Weiterbildungsangeboten im Bereich der Entspannungstechniken bietet das IEK immer schon auch außergewöhnliche Therapie-Ausbildungen an. Die Medien berichteten in der Vergangenheit etwa über die Delphintherapie-Ausbildung (2009), die mittlerweile zum festen Angebot des IEK-Instituts auf La Gomera gehört. Nun haben die Psychologen und Pädagogen am IEK etwas Neues entwickelt: Naturtherapie-Ausbildung im Nationalpark Harz. Die empirische Grundlage der neuen Naturtherapie-Ausbildung besteht in der Annahme, dass die unmittelbare Naturerfahrung zu den elementarsten Bedürfnissen des Menschen gehört und heute leider allzu oft Opfer unseres urbanen Alltags…