Schlagwort: Entgiftung

VERWÖHNTE ZELLEN BLEIBEN JUNG – Anregendes Sachbuch über gesunde Ernährung

Leser lernen in Dr. Heide Barnerts Buch „VERWÖHNTE ZELLEN BLEIBEN JUNG“, worauf es bei gesunder Ernährung wirklich ankommt.

BildDie meisten Menschen möchten sich gesund ernähren und wünschen sich einen gesunden Körper, doch es gibt viele unterschiedliche, manchmal widersprüchliche Informationen über dieses Thema. Wie wird unser Körper also wirklich gesund gehalten? Was ist das Rostschutzmittel für unsere Adern und wie bleiben unsere Zellen jung? Dies sind Fragen, die alle Menschen betreffen, und das vorliegende Buch gibt darauf ausführliche und leicht zu verstehende Antworten.

Es gibt viele Bücher über Ernährung und eine Vielfalt an unterschiedlichen Diäten, die Wunder versprechen. Bei „VERWÖHNTE ZELLEN BLEIBEN JUNG“ von Dr. Heide Barnert handelt es sich jedoch um ein Buch der anderen Art, denn es werden hier keine leeren Versprechungen gemacht. Die Leser erhalten in diesem Buch Informationen und Fakten, die über korrekte Ernährung, die Bedeutung verschiedener Nährstoffe und die Funktion des Körpers aufklären. Ein Buch, das effektiver und erfolgsversprechender ist als jede Diät!

„VERWÖHNTE ZELLEN BLEIBEN JUNG“ von Dr. Heide Barnert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6679-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/verwoehnte-zellen-bleiben-jung-anregendes-sachbuch-ueber-gesunde-ernaehrung/

Mayr-Therapie: 3 einfache Entgiftungsmethoden

Mayr-Therapie: 3 einfache Entgiftungsmethoden

Während einer Mayr-Kur wird der Körper effektiv entgiftet. Doch auch davor und danach ist es wichtig, den Organismus frei von Giften und Schadstoffen zu halten. Um das zu erreichen, kann man zu teuren Detox-Produkten greifen – muss man aber nicht. Man kann sich nämlich auch für günstigere und einfachere Möglichkeiten entscheiden.

So schädlich ist eine Übersäuerung

Befinden sich zu viele Schlacken, Abbauprodukte und Gifte im Körper, kann dies vielerlei unangenehme Auswirkungen haben. Das beginnt bei „normalen“ Alterserscheinungen und Befindlichkeitsstörungen wie vermehrte Faltenbildung, dünner werdendes Haar, Gewichtszunahme, dauernde Müdigkeit oder häufige Erkältungen. Weiter kann es gehen mit deutlichem Übergewicht, Depressionen, Rheuma oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Da Herzinfarkt und Schlaganfall mit die häufigsten Todesursachen in Deutschland sind, ist eine Übersäuerung des Körpers unbedingt zu vermeiden.

Das ist auch im Sinne der Mayr-Therapie, bei der der Darm im Mittelpunkt steht, wie Frank Möller vom Portal www.mayr-kuren.de weiß. „Für Ihre Gesundheit ist ein gesunder Darm eine wichtige Voraussetzung. Er beeinflusst u.a. das Wohlgefühl, die Stimmung und die Abwehr von Krankheitserregern“, erklärt er. „Normalerweise schafft der Darm es, sich selbst zu reinigen. Doch viele Faktoren bremsen die Selbstreinigungskräfte oder stoppen sie sogar und der Darm kann nicht mehr richtig arbeiten. Aus diesem Grund ist es ganz im Mayrschen Sinne, wenn Sie Ihren Körper regelmäßig und kontinuierlich entgiften und von innen säubern.“

Wasser trinken zum Abtransport von Giften

Eine ganz einfache und eigentlich selbstverständliche Entgiftungsmaßnahme ist das Trinken von ausreichend Wasser. Bei einem Erwachsenen wird dabei zu mindestens 2 Litern täglich geraten, besser mehr. Wasser ist für den Menschen ein wichtiges Entgiftungsmedium. Denn es transportiert u.a. Gifte und schädliche Stoffwechselrückstände schnell und zuverlässig zu den entsprechenden Ausscheidungsorganen, wo die Substanzen dann zügig weiterverarbeitet und ausgeschieden werden. Dadurch werden auch der Darm sowie Leber und Nieren bei ihrer natürlichen Entgiftungsarbeit unterstützt.

„Wichtig ist allerdings, das richtige Wasser zu trinken. Deshalb sind kohlensäurehaltige oder mineralienreiche Wasser nicht geeignet“, betont Frank Möller. „Für den Transport der giftigen Substanzen sollte das Wasser so ungesättigt wie möglich sein. Je weniger Mineralien oder andere Substanzen es enthält, desto besser kann es die Schadstoffe aufnehmen und ausschwemmen.“

Über die Haut entgiften mit basische Anwendungen

Zur Ausscheidung von Giften hat der Körper einige Möglichkeiten – eine wichtige davon ist die Haut. So zeigt sich eine Übersäuerung besonders schnell durch mehr Falten oder Pickel. Das kann mithilfe verschiedener basischer Anwendungen verhindert werden. Basen sind sozusagen die „Gegenspieler“ der Säuren und in der Lage, diese zu neutralisieren. Sehr wirksam sind basische Bäder. „Dafür benötigen Sie nur ein basisches Badesalz, maximal 37 °C warmes Wasser und etwas Zeit“, sagt Frank Möller. „Beim Fußbad können Sie sogar nebenbei noch lesen, fernsehen oder am PC arbeiten. Ein Vollbad sollten Sie nehmen, wenn Sie besonders effektiv entgiften und dabei entspannen wollen.“

Um die Entgiftungsfunktion der Haut noch mehr zu verstärken, helfen Trockenbürstungen. Dabei wird unter anderem das Lymphsystem dazu angeregt, die schädlichen Stoffe noch schneller abzutransportieren und auszuscheiden. Ebenfalls hilfreich sind basische Wickel. Viele davon können über Nacht wirken und somit im Schlaf entsäuern. Frank Möller weist auf einen Beitrag auf seiner Website hin. „Hier haben wir ausführlich erklärt, wie die einzelnen basischen Anwendungen funktionieren.“

Richtig atmen, gesund ernähren und regelmäßig „Mayern“

Noch etwas ganz Alltägliches gehört in die Reihe der einfachen und kostengünstigen Entgiftungsmethoden: das Atmen. Dafür muss niemand etwas bezahlen und jeder Mensch tut es vollkommen automatisch. Doch die meisten atmen zu flach und verwenden die falsche Atemtechnik. „Wichtig ist beispielsweise, dass Sie durch die Nase atmen. Denn bei der Nasenatmung erfolgt eine 10 bis 15 Prozent höhere Sauerstoffbindung des Blutes“, erklärt Frank Möller. Sehr effektiv ist auch die Bauchatmung, die u.a. sogar die Darmtätigkeit unterstützt sowie den Blut- und Lymphkreislauf fördert.

„Da es auch zu diesem Thema viel zu sagen gibt, finden Sie dazu bei uns ebenfalls einen ausführlichen Beitrag“, weist Frank Möller nochmals auf seine Website hin. „In Atemübungen für die Mayr-Kur wird die Bedeutung der Atmung beschrieben und viele praktische Tipps gegeben.“

Und er betont zum Schluss: „An einer gesunden basenüberschüssigen Ernährung kommt niemand vorbei, wenn er seinen Körper frei von Giften und schädlichen Substanzen halten will – selbstverständlich haben wir auch darüber zahlreiche Beiträge verfasst. Und eine Mayr-Kur sollte ebenfalls regelmäßig alle paar Jahre durchgeführt werden, um den Organismus rundzuerneuern. Gleichzeitig lässt sich mithilfe einfacher Methoden die Entgiftung des Körpers wirksam unterstützen und leicht in den Alltag einbauen – ganz im Sinne einer wirkungsvollen und ganzheitlichen Mayr-Therapie.“

Mayr-Kuren.de gibt einen umfassenden Überblick zur May-Kur, einer bei der Entlastung und Reinigung des Darmes besonders wirksamen Methode.

Kontakt
Mayr-Kuren.de
Frank Möller
Berliner Straße 36
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 4054348
05242 4054349
info@mayr-kuren.de
http://www.mayr-kuren.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mayr-therapie-3-einfache-entgiftungsmethoden/

Detox Tinktur – die natürliche Entgiftung des Körpers

Sie fühlen sich oft kaputt und ausgepowert? Wenig Schlaf, häufiges Krank sein, unregelmäßiges und ungesundes Essen und eine ungesunde Haut haben sich in den Alltag schon festgesessen? Dann ist es höchste Zeit etwas zu ändern. Die Fushi Detox Tinktur

Detox Tinktur - die natürliche Entgiftung des Körpers

Detox Tinktur zur Entschlackung und Entgiftung des Körpers.

Der Stress des Alltags wird häufig ignoriert, bis wir eine Warnung von unserem Körper bekommen, dass eine gewissen Grenze erreicht ist. Durch diesen dauerhaften Stress produziert der Körper zu viele Toxine und wird sozusagen vergiftet. Deshalb benötigt der Körper Ruhephasen und Zeit zum Entgiften. Das ist das Stichwort: Entgiftung. Detox Kuren und Tinkturen sind nicht nur bei den Hollywood Stars absolut angesagt. Auch bei uns sind die Entgiftungstinkturen total “hip“, denn sie helfen bei der Entschlackung und Entgiftung des Körpers. Zudem verbessert sich unser Wohlbefinden und wir fühlen uns fitter, gesünder und lebendiger. Nicht zu schweigen, von den Kilos, die dadurch verschwinden. Wenn die eigenen Reserven also aufgebraucht sind, ziehen Sie den Stecker und tun Sie Ihrem Körper, Ihren Organen und Ihrer Seele etwas gutes. Die Fushi Detox Tinktur von rilyestore.de, erhältlich unter http://www.rileystore.de/entgiftung-tinktur-100-ml?c=7 hilft genau bei dieser Entgiftung des Körpers.
Aber nicht nur durch Stress und ungesunde oder unausgeglichene Ernährung vergiftet sich der Körper, auch Umwelteinflüsse tragen dazu bei, dass sich in unserem Körper schädliche und ungesunde Stoffe ansammeln. Die Fushi Entgiftungskur ist eine Kombination von natürlichen Pflanzenstoffen, die speziell entwickelt wurde und zusammen eine synergetische Wirkung besitzen. Perfekt für die Entschlackung und Entgiftung der Organe und des Körpers. Die Entschlackung beginnt im Blutkreislauf und geht dann weiter in den Verdauungstrakt, wo sie Magen, Leber, Gallenblase und Ausscheidungsorgane von den Schadstoffen befreit und und das Lebensgefühl deutlich verbessert. Die Löwenzahnwurzel, aus der die Tinktur besteht, hilft dem Magen, Verdauungssäfte zu produzieren, sodass Organe wie beispielsweise die Nieren gereinigt werden. Zudem wirkt Löwenzahn harntreibend und unterstützt bei der Entwässerung und hilft bei der Aufspaltung und Ausscheidung von Giftstoffen, die für unseren Körper schädlich sind. Darüber hinaus ist in der Detox Tinktur Vitamin C und Eisen enthalten, welche unterstützend bei der Reinigung des Blutes wirken.
Die Fushi Detox Tinktur ist bei rileystore.de unter http://www.rileystore.de/entgiftung-tinktur-100-ml?c=7 zum kleinen Preis zu erhalten und sollte drei mal täglich 1-5 Mililiter verdünnt mit Wasser eingenommen werden. So fühlen Sie sich wieder fit, gesund und leichter, und das auf natürlichem Weg, indem Sie Ihrem Körper etwas gutes tun.

Rileystore.de ist ein Shop mit ausgewählten, natürlichen Produkten. Alle Artikel werden vom Team getestet – nur die Besten schaffen es in den Shop. Großer Wert wird auf natürliche Produktion und Nachhaltigkeit gelegt. Ein Haut-Öl gegen Neurodermitis, innovative Haarentfernung, Kondome nach Maß, das Prorepatin Fissur-Öl, Poo-Pourri sowie weitere nachhaltige Kosmetik- und Pflegeprodukte bilden die Basis

Kontakt
rileystore.de by ROT GRÜN BLAU
Jörg Rieger
Bleichstraße 68 68
75173 Pforzheim
072311332481
presse@rot-gruen-blau.com
http://www.rot-gruen-blau.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/detox-tinktur-die-natuerliche-entgiftung-des-koerpers/

Detox Deluxe

in der SHA Wellness Clinic

BildJuli 2016, Altea / Spanien. Müdigkeit und überschüssiges Gewicht ade – mit dem Detox Programm der SHA Wellness Clinic erlangt der Körper wieder Kraft, Energie und Wohlbefinden. Diese Entgiftungskur wird unter Anleitung von Experten in luxuriösem Ambiente zur Wohlfühlkur. Unter der spanischen Sonne können die Gäste der renommierten Clinic ihren Körper entschlacken, von Giftstoffen befreien und wieder die volle Vitalität spüren, die in ihnen steckt.

Stress, schlechte Ernährung, mangelnde Bewegung und Umwelteinflüsse können zu einer Ansammlung von Giftstoffen in unserem Körper führen. Wenn die natürlichen Entgiftungsorgane wie Leber, Niere und Haut überfordert sind, wird der Körper anfällig und der Teint fahl. Die SHA Wellness Clinic, Pionier und Marktführer im Bereich Medical Wellness, bietet seinen Gästen eine Entgiftungskur, die individuell auf den einzelnen Gast und seine Bedürfnisse ausgerichtet ist.

Energiegeladen wie nie zuvor

Das Detox Programm dauert 7 Tage – empfohlen werden 14 Tage – und versteht sich als Rundumpaket, das die SHA Diät mit natürlichen Therapien kombiniert. Die Detox Kur zielt zum einen darauf ab, sich innerlich zu reinigen: von Inhaltsstoffen, die über schlechte Ernährung aufgenommen werden, stressbedingter Hormonvergiftung und Umweltschadstoffen im Körper. Zum anderen wird durch die Entgiftungskur der Stoffwechsel angekurbelt, das Gewicht reduziert und das Hautbild verbessert. Das Immunsystem wird gestärkt und das Wohlbefinden gesteigert.
Das umfassende Programm geht von der Ernährungsberatung über Detoxmassagen bis hin zu Aquatherapie, die ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Alle weiteren Therapien wie die Ozontherapie, traditionelle chinesische Medizin Behandlungen, Lymphdrainage und Massagen sind aufeinander abgestimmt und unterstützen den Entgiftungsprozess nachhaltig. Mit der zusätzlichen Motivation eines Personal-Trainers, der einen Trainingsplan für die Zeit zuhause erarbeitet, wird das Programm abgerundet.

Der Preis für das 7-/14- tägige Detoxprogramm: 2,980EUR / 4,500EUR

www.shawellnessclinic.com/de

Über:

Starling PR GbR
Frau Helen Daffner
Dreimühlenstr. 29
80469 München
Deutschland

fon ..: 089 124 777 31
web ..: http://www.starling-pr.com
email : helen@starling-pr.com

Pressekontakt:

Starling PR GbR
Frau Helen Daffner
Dreimühlenstr. 29
80469 München

fon ..: 089 124 777 31
web ..: http://www.starling-pr.com
email : helen@starling-pr.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/detox-deluxe/

Coaching: Entgiftung – ein Schritt zu einem gesünderen Leben?

Den Lebensstil verändern – ein Ziel vieler Entgiftungsmethoden: Michaela Falk beleuchtet das Thema Entgiftung aus Sicht des Coachings.

Coaching: Entgiftung - ein Schritt zu einem gesünderen Leben?

Michaela Falk, Coach im Oberbergischen

Entgiftung (Detox) ist ein Begriff für Methoden, mit denen wir uns von Altlasten befreien können, um mit der Veränderung unseren Lebensstils zu beginnen. Der Einstieg kann auf vielen Ebenen erfolgen und richtet sich nach Motivation, Auslöser und persönlichen Vorlieben. Neben einer Kur zur Entgiftung des Körpers ist auch ein Coaching für persönliches Wachstum denkbar.

Nur einige Möglichkeiten, mit einer Entgiftung zu beginnen: Ein Loslassen von negativen Gedanken, Gewohnheiten und Verhaltensweisen (z. B. durch Coaching) führt zu mentaler Freiheit und macht den Weg frei für persönliches Wachstum. Eine Entschlackungskur schenkt uns einen gesunden und vitalen Körper und bewirkt die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Simplify (ein Prinzip des Loslassens von Dingen) führt zu einem überwältigenden Gefühl persönlicher Freiheit und Wahlmöglichkeiten. Sport und Bewegung sind wunderbare Möglichkeiten, um in Schwung zu kommen.

Ist die Entgiftung der erste, notwendige Schritt, so liegt das Ziel in der Freiheit und der Öffnung für Neues, in Gesundheit und Wohlfühlen und in mentaler Stärke. Auch persönliches Wachtum und Spiritualität sind attraktive Ziele. Die Methoden sind nicht als einzelne zu sehen, sondern bauen oft aufeinander auf. Die persönliche Bewertung ist das einzig gültige Maß dieser (und jeder anderen) Veränderungsarbeit.

Worauf sich die Aufmerksamkeit richtet wächst

Persönliches Wachstum und Wohlbefinden beginnen damit, dass ich den Fokus verändere. Anstatt mit einer Entgiftung zu beginnen, Zucker zu vermeiden, mit dem Rauchen aufzuhören, meine negativen Gedanken zu reduzieren oder Abzunehmen, richte ich meine Aufmerksamkeit auf die positiven Aktionen, mit denen ich beginne, um persönliche Freiheit und Wohlbefinden in meinem Leben zu vermehren. Es ist also ein gedanklicher Wandel, der z. B, mit Coaching nachhaltig erreicht werden kann.

Unser Gehirn oder unser Unbewusstes verarbeitet Aussagen, enthalten diese Verneinungen werden diese einfach ignoriert. Denke ich also an Gifte, an Zucker oder Zigaretten oder verharre ich in negativen Gedanken, so gebe ich meinem Gehirn / meinem Unbewussten Material, mit dem es schafft, was ich nicht will.

Der erste Schritt für persönliches Wachstum ist also die Entscheidung, meine Aufmerksamkeit auf das zu richten, was ich erreiche.

Ist also Entgiftung ein Schritt zu einem gesünderen Leben? Nein! Entgiftung ist es nicht, die Entscheidung für persönliche Freiheit und Wohlbefinden ist es. Die persönliche Entscheidung, sich von Altlasten zu befreien, Loszulassen und den Lebensstil zu verbessern und das persönliche Wachstum zu fördern ist nach meiner Erfahrung mit Coaching viel hilfreicher, als den Fokus auf eine Entgiftung zu legen.

Text von Michaela Falk, Coaching im Oberbergischen

Zum Artikel

Michaela Falk Coaching bietet individuelles Coaching, NLP-Coaching und Beziehungscoaching in Engelskirchen (Oberbergischer Kreis) an.

Firmenkontakt
Michaela Falk Coaching
Michaela Falk
Im Erlenhahn 9
51580 Reichshof
02263-9694096
mia@michaelafalk.de
http://michaelafalk.de

Pressekontakt
Goldmarie Agentur / cosmeticPlus
Michaela Falk
Im Erlenhahn 9
51580 Reichshof
02263-9694096
m.falk@goldmarie-agentur.de
http://www.goldmarie-agentur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/coaching-entgiftung-ein-schritt-zu-einem-gesuenderen-leben/

sensationelle zahnmineralisierung

altes geheimnis wieder entdeckt

sensationelle zahnmineralisierung

(NL/2475284796) verschollen und wiederaufgetaucht – das zahngras als schmerzkiller

das remineralisierende zahngras – der beginn einer raw-o-lution im bereich der dentalgesundheit

neueste kreation aus dem hause http://ginsterkatze.org/ macht den gang zum zahnarzt oftmals ueberfluessig.
zahn als lebende substanz kann sich selbst wieder mineralisieren, wenn der zum zahn gehoerige
mensch seine koerper spuert. beim ersten anzeichen von zahnweh empfiehlt daher, denn weg
der selbstheilung und das „zahngras“. es waechst auf jeder wiese, man schneidet eine handvoll
frischer grasspitzen ab, tut sie in den mixer … und geniesst den grassaft … den trester druecke man
aus und das buendelgras ist das zaubermittel: es strotzt von remineralisierenden mineralstoffen in
einfach verfuegbarer form und liefert sie dahin, wo sie gebraucht werden: an den zahn. wenn der zahnkranke die schmerzen zum anlass der reflektion und entschleunigung nimmt und auch den
koerper durch fasten oder saftfasten oder zahnfasten (keine zucker, keine kohlenhydrate, keine tierprodukte d.h. auch keinerlei milchprodukte) entschleimt, hat das koerpersignal seine wirkung erreicht.
alles andere ist nur fassadenkitt, uebertuenchen und geldvergeudung … denn krank macht nur, was
der mensch nicht verdauen kann – materieller muell oder geistiger muell – entgiftung ist die loesung.

http://ginsterkatze.org/ ist eine non-profit athletic enterprise und dient der wiedergewinnung der macht ueber das genialste werkzeug auf erden: den menschlichen koerper. der betreiber der plattform ist ebenfalls mit einem raw vegan bakery project aktiv, dass die backkuenste revolutioniert fuer alle zukunftsbewussten und naturfreunde. die entdeckung des zahngrases entstand durch die zusammenarbeit mit GFBS – galactic forces baking solutions. mehr dazu auf http://ginsterkitten.com/
der betreiber ist wissenschaftler, homeopath, naturarzt und urban gaertnernd aktiv, denn mutter natur gibt auf jede frage eine antwort. mehr infos sind auf der website http://ginsterkatze.org/ oder dem postwege anzufragen.
kontakt: andreas tuengler, m.d., 143, vaalser straat, 52074 aken, aachen, aix la chapelle

Kontakt
ginsterkatze.org
Andreas Tuengler
Vaalser Str. 143
52074 Aken – Aachen – Aix-la-Chapelle (Federal Republic of Germany)
491773683606
andreastuengler@gmail.com
ginsterkatze.org

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sensationelle-zahnmineralisierung/

Das Glücksmilieu oder die Illusion des ICH

Anleitung für ein Leben in Harmonie und vollkommener Freiheit

Das Glücksmilieu oder die Illusion des ICH

Cover

Über 7 Milliarden Menschen leben in der sicheren Überzeugung, dass jeder sein ganz persönliches Leben habe. Die Vorstellung ist meist so fest im Denken der meisten verankert, dass niemand ernsthaft an der Existenz des ICHs zweifelt. Und wenn doch, dann bleiben die Fragen: Kann es ein Leben ohne ICH überhaupt geben? Wie würde es aussehen?
Das ICH ist ein Fass ohne Boden. Unstillbar sein Wunsch nach Macht, Erfolg, Geld, Sicherheit, Kontrolle, Anerkennung, Dank, Liebe, Zielen, Erleuchtung. Nur in seltenen Momenten lässt es den Menschen die Einfachheit und Schönheit des Lebens genießen, stattdessen ist es ständig angespannt und gestresst. In der Einsicht, dass es kein getrenntes ICH gibt, liegt der Schlüssel zur wahren Freiheit, zu Harmonie und Glück. Und das Beste ist, jeder Mensch trägt dieses Geschenk des Lebens längst bei sich. Er muss sich seiner nur bewusst werden! Lernen Sie Ihr Leben ganz entspannt und zufrieden so anzunehmen, wie es in jedem Moment ist.
Als Therapeut wusste Pepe schon immer, dass es nicht ausreicht die körperlichen Beschwerden eines Patienten zu behandeln. Eine wirklich gute Gesundheit entsteht nur in einem vollkommen entspannten Körper. Ein guter Therapeut zu sein deutet so, zu verstehen, wie ein Leben ohne Stress und ohne Kampf möglich ist. Vor fast 30 Jahren begab er sich auf die Suche nach den Bedingungen für ein Leben in vollkommener Harmonie und grenzenloser Freiheit. Das Buch ist das Ergebnis und die Essenz dieser langen Reise.

Über den Autor
„Pepe“ Josef Holzer wurde am 21. April 1966 in Bruneck geboren. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung in Naturheilkunde sowie zum medizinischen Massagetherapeut. Sechs Jahre arbeitete er in der Fachklinik Bad Heilbrunn, bevor er sich 1999 selbstständig machte. Er betreibt eine eigene Praxis mit den Schwerpunkten Wirbelsäulentherapie, manuelle Schmerztherapie und Mineralsalzberatung nach Doktor Schüßler. Seine große Leidenschaft neben seiner täglichen Arbeit mit den Patienten ist das Schreiben. Mit seiner Lebensgefährtin und den beiden Kindern lebt „Pepe“ in Brixen, Italien.

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist der Selfpublishing-Verlag der J.Kamphausen Mediengruppe.

Kontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-56052257
0521-5605229
julia.meier@j-kamphausen.de
www.tao.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-gluecksmilieu-oder-die-illusion-des-ich/

Ayurveda im Herbst und Winter

Vata braucht im Herbst und Winter Verwöhn-Einheiten!

Ayurveda im Herbst und Winter

Herbstliches Flair

Ayurveda ist ein ganz spezifisches Gesundheits-Vorsorge-System. Wer seine persönliche Konstitution kennt, kann sehr genau erkennen, wann er im Gleichgewicht ist und wann er Disharmonien auszugleichen hat. Hier liegt die hohe Schule des Ayurveda.

Unabhängig davon können auch einige allgemeine Regeln im Lebensstil wie in der Ernährung dazu beitragen, dass man sich entsprechend der Jahreszeit wohler fühlt.

Herbst und beginnender Winter haben die Eigenschaften kalt, trocken, windig zu sein. Dies kann Vata sehr schnell ins Ungleichgewicht bringen.

Typische Vata-Disharmonien sind z.B.
Frieren – z.B. kalte Hände und Füße
Trockenheit – Hände, Füße, Haut
Unkonzentriertheit, schlechtes Schlafen, hier ist oft das Durchschlafen gestört.
Veränderliches Stuhlgang-Verhalten – ganz typisch sind bei Vata-Störungen Blähungen, Krampfneigung, aufgetriebener Bauch.
Innere Unruhe
Gelenkbeschwerden.
Verspannungen der Muskulatur – sicher, viele Menschen haben dies berufsbedingt das ganze Jahr. Jetzt im Herbst und Winter ist der Körper dafür aber noch anfälliger.

Wichtige Prinzipien, die Vata ausgleichen können:
Wärme, Öl, nährende Behandlungen und entsprechende Nahrungsmittel.

Hier einige Tipps, welche direkt zu einer Besserung des Vata-Doshas führen und damit die oben beschriebenen Beschwerden ausgleichen bzw. zu mindestens verbessern können:

Trinken Sie warme Getränke – heißes, abgekochtes Wasser, Ingwertee, indischen Gewürztee und Tees, die den Stoffwechsel aktivieren.
Essen Sie mehr warme Mahlzeiten. Für die meisten Inder ist es ganz natürlich, dass die Mahlzeiten überwiegend warm sind. Für uns im Westen dagegen sind vor allem das Frühstück und das Abendessen meist kalt. Aber warmes Frühstück und warmes Abendessen können Vata-Störungen deutlich verbessern !!

Verwenden Sie mehr wärmende Gewürze und reinigende Kräuter – Wärmende und scharfe Gewürze sind z.B. Zimt, Ingwer, Chili, brauner Senfsamen, indischer Langpfeffer. In unserer westlichen Küche sind diese Gewürze heute zwar im Kommen, sie werden aber bei weitem noch nicht in jedem Haushalt genutzt.
Daraus zubereitete Tees aber auch herzhafte Gemüse-Gerichte und Suppen helfen, dass der Organismus in kalten Jahreszeit viel besser arbeiten kann.

Ein wichtiges „Gewürz“ bzw. Heilmittel ist im Ayurveda Trikatu. Es besteht aus 3 scharfen Gewürzen. Ingwer, schwarzer Pfeffer und indischer Langpfeffer sind in gleichen Anteilen gemischt.
Diese Gewürzmischung regt die Verdauungskraft enorm an und stärkt das Immun- und das Entgiftungs-System.
Ein gutes Immun- und Entgiftungs-System ist ein großer Garant für Gesundheit im Herbst wie im Winter.

Rasayana-Kur – Panchakarma Kur
Einige Tage Entspannung, Regeneration und Aufbau der Lebenskräfte sollten im Herbst und Winter eingeplant werden. Damit entgeht man der jahreszeitlich bedingten Energielosigkeit. Gleichzeitig kann man sich auf diese Weise auch die Ausscheidungskrisen wie Erkältungskrankheiten, Grippe und später Frühjahrsmüdigkeit ersparen.

Im Ayurveda Pur im Rosenschloss werden hierfür ganz spezifisch die Rasayana Kur und die Ama-Kur empfohlen. Sie sind vor allem hilfreich, wenn noch nicht viele Krankheitszeichen erkennbar sind.
Sind bereits Krankheiten vorhanden, kann eine Panchakarma Kur ratsamer sein. Bei ihr wird auf eine ganz spezifische und individuelle Weise der Körper gereinigt.
Vorhandenes Ama (Säuren und Ablagerungen) werden aus dem Körper ausgeleitet, die Verdauungs- und Immunkraft wird gestärkt, was wiederum mehr Energie bedeutet.

Interessierte können sich gerne hier im Ayurveda-Rosenschloss in Gundelfingen informieren und beraten lassen….

…wie alles begann.
Als engagierte Pitta-Frau gab es für mich arbeitsmäßig kaum Grenzen, beschäftigte mich aber seit Jahren schon mit dem Thema Ayurveda.

…und so spürte ich 2013 – es wird wieder einmal Zeit, eine Pause einzulegen um zu regenerieren und nicht nur Urlaub zu machen. Ich wollte ein Burnout vermeiden, also musste ich konsequent etwas für meine Gesundheit tun. Mein Wunsch, eine Pancha Karma Kur für die Wiederherstellung meiner Kräfte zu nutzen, wurde von meinem Mann intensiv unterstützt.

So waren wir bald auf dem Weg nach Sri Lanka – und was ich dort erleben durfte, das war für mich eine tiefgreifende Erfahrung. Nach einigen Tagen stand daher für mich fest, die freistehenden und im Moment ungenutzten Räumlichkeiten im Rosenschloss – die sollten bald eine Ayurveda-Oase beherbergen.
Schon im Urlaub auf der Sonnenliege in Sri Lanka entstand das Konzept – Ayurveda Pur im Rosenschloss.
In der Hauptsache genoss ich die ayurvedischen Behandlungen. Es war wunderbar. Und ich bin sicher nur mit Ayurveda kann ich so schnell eine positive Kehrtwende meines Gesundheitszustandes erreichen. Nur warum muss ich dafür 20 Stunden Flug auf mich nehmen und einen heftigen Klimawechsel??

Nach Deutschland zurückgekehrt wurde das Konzept intensiv beraten und dann in die Tat umgesetzt.
Heute freuen wir uns über Gäste aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie alle sind begeistert vom besonderen Ambiente im Rosenschloss, der persönlichen Betreuung und den schnellen und tiefgreifenden Prozessen, die durch die Ayurveda-Medizin initiiert werden.
Immer mehr Menschen möchten gesund alt werden und dazu kann Ayurveda Pur im Rosenschloss einen Beitrag leisten.
Zwei erfahrene Heilpraktiker leiten unsere Ayurveda-Abteilung im Rosenschloss und arbeiten intensiv mit unserem qualifizierten Gästehausteam zusammen. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Gäste. Das zeigt uns, dass unsere Entscheidung, das Bildungszentrum für Floristen durch Ayurveda Pur zu ergänzen, richtig war.

Seit November 2014 hat die Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ebenfalls ihren Sitz im Rosenschloss. Damit wurde der für berufliche Bildung bekannte Landkreis Dillingen, noch durch eine weitere Bildungs-Institution bereichert. Diese Entscheidung fiel auch, weil das Bildungszentrum in Gundelfingen ganz zentral liegt. Die Autobahn- und Zuganbindungen zu den Ballungszentren München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Ulm und Regensburg sind optimal.

Firmenkontakt
FDF-Bayern GmbH
Barbara Storb
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894-0
09073 95894-44
mail@ayurveda-rosenschloss.de
http://www.ayurveda-rosenschloss.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894–0
09073 95894–44
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://schule-fuer-ayurveda.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ayurveda-im-herbst-und-winter/

Basische Durstlöscher: Kalte Smoothies an warmen Tagen

Basenfasten mit einer Mayr-Kur

Basische Durstlöscher: Kalte Smoothies an warmen Tagen

Basenfasten mit einer Mayr-Kur

Der Sommer war bisher heiß und auch in den kommenden Wochen wird es sicherlich immer wieder hohe Temperaturen geben. Da steigt der Flüssigkeitsbedarf. Wer dabei auf grüne Smoothies zurückgreift, kann gleichzeitig seinen Durst löschen und jede Menge gesunde Nährstoffe zu sich nehmen. Nach den vielen Schlemmereien im Urlaub ist ein Basenfasten jetzt auch keine schlechte Idee.

Viel trinken soll der Mensch – mindestens 2 bis 3 Liter am Tag. Diese Regel kennt inzwischen fast jeder. Wer dabei allerdings nur an Wasser oder Tee denkt, dem entgeht einiges: köstlich-sämiger Geschmack, sättigende Ballaststoffe und zahlreiche wertvolle Nährstoffe. All das findet sich in grünen Smoothies. Sie liefern jede Menge Energie, stärken das Immunsystem, unterstützen die Entgiftung und bringen die Verdauung in Schwung. Da sie basisch verstoffwechselt werden, sind sie laut dem Fachportal rund ums Heil- & Basenfasten, www.mayr-kuren.de , auch zum Basenfasten hervorragend geeignet.

Grüne Smoothies – köstlich-erfrischend und mehr

Viele glauben, dass grüne Smoothies nur etwas für Gesundheitsfans sind. Niemals würden sie auf die Idee kommen, dass dieses Getränk auch ein hervorragender Sommerdrink ist, der für angenehme Erfrischung sorgt. Und die Zubereitung ist denkbar einfach: In einen grünen Smoothie kommen verschiedene Früchte. Hierfür gibt es unzählige Variationen und Geschmäcker – jeder kann ganz nach Belieben auswählen. Das Obst liefert den süßen Geschmack sowie Vitamine, Mineralstoffe & Co.

Zu einem noch höheren gesundheitlichen Aspekt und zur gesunden Farbe des Smoothies trägt das „Grünzeug“ bei. Auch hier sind viele Möglichkeiten offen: ob junger Spinat, ganz „normaler“ Salat, deftiger Grünkohl oder Wildkräuter mit wertvollen Bitterstoffen. Die grünen Blätter sind enorm reich an verschiedensten Nährstoffen und an gesundem Chlorophyll.

Es kann auch mit unterschiedlichen Gewürzen, mit Gemüse – für heiße Tage bietet sich beispielsweise Stangensellerie an – oder Superfoods variiert werden. Hauptsache ist, dass es sich um frische und pflanzliche Lebensmittel handelt. Nur dann ist der grüne Smoothie auch im Sinne des Erfinders. Alles kommt zusammen mit Wasser in einen Mixer und wird einige Minuten gut gemixt. Entweder wird das Eis gleich beim Mixen mit zerkleinert oder in die Gläser wird gecrashtes Eis gegeben. Fertig ist der coole und köstliche Sommerdrink, der auch an warmen Tagen fit hält.

Auch im Sommer: Basenfasten mit grünen Smoothies

Hand aufs Herz: Wer sündigt nicht mal gerne im Urlaub – isst zu viel Süßes, Fettes und trinkt mehr Alkohol als üblich. Deshalb ist auch im Sommer ein Basenfasten mit grünen Smoothies überaus sinnvoll. Ziel dabei ist, den Körper zu entgiften und zu reinigen. Da viele Menschen durch unterschiedliche Einflüsse übersäuert sind, benötigen sie eine basenhaltige Ernährung. Der grüne Smoothie ist voll basischer Lebensmittel und deshalb die ideale Versorgung beim Basenfasten: Er macht satt, sorgt für gesunde Nährstoffe, ist abwechslungsreich und lecker.

Der Körper erhält durch die Smoothie-Zutaten vor allem wichtige Mineralien, von denen es in einem übersäuerten Organismus häufig einen großen Mangel gibt. Nicht zuletzt regen die Inhaltstoffe des grünen Smoothie dazu an, dass wieder mehr körpereigene Basen hergestellt werden.

Beim Basenfasten mit grünen Smoothies können drei bis vier Smoothies am Tag getrunken werden. Rezepte gibt“s in vielen Büchern und natürlich kann auch der eigenen Fantasie freien Lauf gelassen werden – ganz nach Lust und Laune. Auf der Website www.mayr-kuren.de sind zudem zahlreiche weitere Tipps für Entgiftung, Entschlackung und Heilfasten zu finden.

Weitere Infos zu Fastenkuren:
>> Fastenkuren

Mayr-Kuren.de gibt einen umfassenden Überblick zur May-Kur, einer bei der Entlastung und Reinigung des Darmes besonders wirksamen Methode.

Kontakt
Mayr-Kuren.de
Frank Möller
Berliner Straße 36
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 4054348
05242 4054349
info@mayr-kuren.de
http://www.mayr-kuren.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/basische-durstloescher-kalte-smoothies-an-warmen-tagen/

Mit Ayurveda zu mehr Lebensenergie im Alltag

Mit Ayurveda zu mehr Lebensenergie im Alltag

(Mynewsdesk) Die Ayurveda-Therapeutin Balvinder Sidhu kombiniert bei Stress und Burnout die 5.000 Jahre alte, ganzheitliche indische Heilkunst mit westlichen Bedürfnissen

Die ayurvedische Heilkunst geht davon aus, dass alles und alle miteinander verbunden sind. Durch diese ganzheitliche Sicht vermag die indische Tradition bei Problemen wie Erschöpfung und Burnout, bei denen die Schulmedizin an Grenzen stößt, neue Wege aufzuzeigen.

Ganzheitliche Hilfe bei Stress, Burnout & Co.

Es vergeht kaum ein Tag, an dem in den Medien nicht die Rede von „Burnout“ ist oder Menschen über Stress und Erschöpfung klagen. Zahlreiche Studien belegen die rasante Zunahme von Burnout-Diagnosen und entsprechenden Krankschreibungen. Fast jeder hat im Umfeld betroffene Bekannte oder leidet selbst unter dem Gefühl der kompletten Erschöpfung, Schwäche und Energielosigkeit.

Das über 5.000 Jahre alte Wissen der Veden zeigt neue, facettenreiche und effektive Wege auf, wieder zu mehr Energie zurückzufinden und diese langfristig zu behalten. Der ganzheitliche Ansatz von Ayurveda umfasst dabei ein Betrachten bzw. Modifizieren der Lebensgewohnheiten, Entschlackung und Reinigung des Körpers auf körperlicher und geistiger Ebene, mentale Stärkung durch Yoga und Meditationsübungen sowie typengerechte Ernährungs- und Energieprogramme, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen.

Alltag im Ungleichgewicht

Stress ist einer der wichtigsten Gründe für die Erschöpfung unserer Zeit. Die meisten von uns stehen unter starkem Termin- und Leistungsdruck. Multitasking führt dabei die Liste der häufigen Arbeitsanforderungen an. Die Auswirkungen auf die Gesundheit dürfen nicht unterschätzt werden. Denn obwohl wir in einer objektiv sichereren Zeit als die älteren Generationen leben, was Krankheiten, Kriege und wirtschaftliche Not betrifft, nehmen Unsicherheit und Existenzängste zu. In der Folge werden die Menschen oft noch aktiver, arbeiten bis zum Umfallen und begeben sich damit in einen Kreislauf, der sie aus dem Gleichgewicht bringt. Sie verbrauchen dauerhaft mehr Energie, als sie gewinnen, und werden so immer erschöpfter.

Nur mit einem ganzheitlichen Ansatz, der die drei Ebenen Körper, Geist und Seele miteinbezieht, können die verschiedenen Ursachen der chronischen Müdigkeit – wie Stress, Ängste, Überreizung, falsche Ernährung und fehlende Entspannung – erfasst werden. Ein solches Konzept bietet Ayurveda, eine der ältesten Heilslehren der Welt.

In „Energiequelle Ayurveda“ bietet Balvinder Sidhu ihren Lesern daher lebensnahe Lösungen, wie man wieder dauerhaft zu seinem vollen Energie-Potential zurückfindet. Die Autorin hat dazu die ayurvedischen Methoden auf westliche Bedürfnisse angepasst – so entsteht ein zehnstufiger Pfad, der für jeden leicht in den Alltag integrierbar ist. Der neue Ratgeber aus dem Mankau Verlag erklärt unter anderem die Bedeutung von Ernährung, Verdauung und körperlicher wie seelischer Reinigung und umfasst eine Analyse des aktuellen Energiestatus, des jeweiligen Energietyps und des gewünschten Energieziels sowie ein zehntägiges individuelles Energieprogramm mit Fragebögen, zahlreichen Übungen (u.a. Meditationen und Yoga) und wertvollen Rezepten.

Uraltes Heilwissen für die moderne Gesellschaft

Balvinder Sidhu ist im Norden Indiens geboren und mit der ayurvedischen Heiltradition aufgewachsen, in der ihre Familie schon seit Generationen verwurzelt ist. Seit ihrem zwölften Lebensjahr lebt die Ayurveda-Therapeutin in Deutschland und betrachtet es als ihre Berufung, das jahrtausendealte, ganzheitliche Wissen der hinduistischen Gelehrten mit den Bedürfnissen der westlichen Gesellschaft zu verbinden. Sie führt seit rund 25 Jahren das Institut „Kaya Veda“ in Augsburg und hat unter anderem den Ratgeber „Das Ayurveda-Glücksbuch“ veröffentlicht.

Auch in ihrem neuen Buch „Energiequelle Ayurveda“ versteht es die Autorin, ayurvedische Weisheiten leicht verständlich, lebensnah und in ihrer Essenz zu vermitteln, anstatt sich in endlosen Details der Theorie zu verlieren, die eigentlich nur für Profis relevant sind. „Das Schöne an der Herangehensweise des Ayurveda ist“, verspricht sie, „dass Sie selbst zum Gestalter und Macher Ihrer positiven Lebensqualität werden und aus dem Vollen schöpfen können.“

Buch-Tipp:

Balvinder Sidhu: Energiequelle Ayurveda. Indisches Heilwissen bei Erschöfpung, Stress und Burnout. Mankau Verlag, 1. Aufl. Mai 2015, Taschenbuch, 158 S., 9,95 Euro (D) / 10,30 Euro (A), ISBN 978-3-86374-205-8.

Link-Empfehlungen:

Informationen zum Taschenbuch „Energiequelle Ayurveda“

Zur Leseprobe im PDF-Format

Mehr zur Autorin Balvinder Sidhu

Zum Internetforum mit Balvinder Sidhu

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mankau Verlag GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/cz35gb

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/mit-ayurveda-zu-mehr-lebensenergie-im-alltag-33225

Unter dem Motto „Bücher, die den Horizont erweitern“ veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe.

Kontakt
Mankau Verlag GmbH
Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://shortpr.com/cz35gb

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-ayurveda-zu-mehr-lebensenergie-im-alltag/

Abnehmen leicht gemacht: Zur Traumfigur mit der Mayr-Kur

Abnehmen leicht gemacht: Zur Traumfigur mit der Mayr-Kur

Abnehmen mit der Mayr-Kur

Über die Hälfte der Deutschen ist mit ihrer Figur unzufrieden. Zudem herrscht große Enttäuschung über das eigene Ernährungsverhalten. Jetzt, wo die warme Jahreszeit und die Badesaison naht, bietet es sich an, diese Themen aktiv anzugehen. In der modernen Mayr-Kur gibt es viel individuellen Spielraum. Dadurch werden eine dauerhaft gesündere Ernährung, das Abnehmen und neue, positive Gewohnheiten enorm erleichtert.

51 % der Frauen und Männer in Deutschland sind mit ihrem Körpergewicht nicht zufrieden. Das zeigte eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstitutes GfK. Zudem wünschen sich 46 % mehr Selbstmotivation für eine gesündere Ernährung und mehr Fitness.

Es ist tatsächlich nicht einfach, sich jeden Tag aufs Neue selbst zu motivieren. Vor allem im täglichen Stress zwischen Beruf und Familie schaffen es viele nicht, sich gesund zu ernähren und ausreichend Sport zu treiben. Nun steht der Sommer vor der Tür und das könnte ein echter Ansporn sein, erneut Anlauf zur erträumten Bikini- oder Badehosenfigur und gewünschten Ernährung zu nehmen. „Die wenigsten denken dabei allerdings an die Wirksamkeit einer Mayr-Kur“, wie Frank Möller von Mayr-kuren.de zu berichten weiß.

Wiederentdeckte Körperinstinkte sorgen für besseres Lebensgefühl

„Dabei ist die moderne F. X. Mayr-Kur längst mehr, als altbackene Semmeln zu kauen und Milch zu löffeln.“, so Möller. Vielmehr ist sie an den heutigen Bedürfnissen ausgerichtet und berücksichtigt neueste Ernährungskenntnisse sowie den Gesundheitszustand des modernen Menschen.

Die Mayr-Kur dient zwar in erster Linie der Reinigung und Entgiftung von Darm und Körper. Glücklicherweise purzeln dabei aber ganz „nebenbei“ die Pfunde, so dass das Abnehmen sehr leicht fällt. Dieser Effekt entsteht, weil der Organismus im Laufe der Mayr-Kur so geschult wird, dass er nach einer gewissen Zeit nur noch nach Lebensmitteln verlangt, die ihm gut tun. Die „Wiedererkennung angeborener Reflexe“ nannte das der geniale Arzt F. X. Mayr. Dadurch kann auch kein JoJo-Effekt entstehen wie bei vielen Diäten.

Auch wenn die ursprüngliche, eher rigorose Mayr-Kur nach wie vor ihre Berechtigung hat, gibt es heute einen großen Spielraum für jeden, der in diesem Rahmen seinen Körper reinigen und entgiften möchte. So stehen bei der sogenannten milden Ableitungsdiät z.B. Basensuppen, Kartoffelgerichte, gedämpftes Gemüse, Getreidespeisen und sogar magere Fisch- und Fleischsorten auf dem Speiseplan – alles ganz individuell auf den Einzelnen abgestimmt. Auch Bewegung ist fester Bestandteil einer Kur.

Gleichzeitig sollte jeder, der die Mayr-Kur ernsthaft durchführen möchte, sich an eine Struktur halten. Diese hat einen wichtigen Sinn und Zweck und hat sich seit 100 Jahren bewährt. Und wenn wir mal ehrlich sind: Wie auch o.g. Umfrage zeigt, fällt Selbstmotivation vielen schwer. Da hilft eine gewisse Ordnung, die einem Orientierung gibt und Struktur verleiht, gerade in Situationen, in denen Disziplin und Durchhaltevermögen gefragt sind.

Das Herausragende bei der Mayr-Kur ist zudem eine dauerhafte Ernährungs- und Lebensumstellung in die gewünschte Richtung. Auch hier helfen die im Laufe der Kur neu erlernten angeborenen „Körperinstinkte“ wirksam, was langfristig zu einem verbesserten Wohl- und Lebensgefühl führt. Neue positive Gewohnheiten stellen sich fast von alleine ein, die Menschen können endlich wieder zufrieden mit sich sein. Und mit der neuen Bikini- und Badehosenfigur kann auch der Sommer kommen. Umfassende Informationen zu Kurplänen, Basenrezepten sowie den verschiedenen Kuranwendungen gibt“s auf dem Portal www.mayr-kuren.de.

Mayr-Kuren.de gibt einen umfassenden Überblick zur May-Kur, einer bei der Entlastung und Reinigung des Darmes besonders wirksamen Methode.

Kontakt
Mayr-Kuren.de
Frank Möller
Berliner Straße 36
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 4054348
05242 4054349
info@mayr-kuren.de
http://www.mayr-kuren.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/abnehmen-leicht-gemacht-zur-traumfigur-mit-der-mayr-kur/

Welches Wasser entgiftet am besten?

Welches Wasser entgiftet am besten?

Wasser und Entgiftung

Wasser erfrischt und belebt uns, sorgt für Reinheit und Badespaß. Und es hat viele lebenswichtige Funktionen in unserem Körper, zu denen auch die Entgiftung gehört. Wie aber sieht das beste Wasser aus, um den Körper effektiv zu entgiften?

Wasser ist, neben vielen anderen Aufgaben, ein Transportmittel. Es transportiert die notwendigen Nährstoffe sowie den Sauerstoff zu den Zellen hin und versorgt diese mit Energie – und bringt damit erst unseren gesamten Körper in Schwung. Gleichzeitig nimmt das Wasser Stoffwechselrückstände, schädliche Gifte und Kohlendioxid auf und schafft es aus dem Körper heraus. Das zeigt, welche wichtige Bedeutung das gesunde Nass für die Entgiftung hat.

Transportmittel, Versorger und Fettverbrenner
Wichtig ist, beim Entgiften des Körpers ausreichend Wasser zu trinken. Als Faustregel gilt mindestens: Körpergewicht x 35 ml Wasser. Betrachten wir einmal genauer, wie Wasser dazu beiträgt, unseren Körper zu entgiften und zu entsäuern.

Wie bereits erwähnt, werden mithilfe des Wassers schädliche Substanzen, altes Gewebe und gelöste Schlacken abtransportiert. Es erscheint logisch, dass unser Körper umso leichter und schneller entgiften kann, je zügiger er diese Stoffe loswird. Dann können nämlich weitere Gifte aus tieferen Schichten nachrücken und ebenfalls ausgespült werden.

Während einer Entgiftung benötigt der Körper ausreichend Nährstoffe, vor allem Mineralien. Denn diese werden bei einer Übersäuerung verstärkt abgebaut und müssen nun ersetzt werden. Hier kommt wiederum das Wasser zum Einsatz, indem es sämtliche lebensnotwendige Vitalstoffe dorthin transportiert, wo sie gebraucht werden.

Zu guter Letzt sorgt Wasser für einen beschleunigten Stoffwechsel. Dies ist äußerst günstig für eine effektive Entschlackung, da dadurch fettverbrennende Enzyme aktiviert werden und es ganz „nebenbei“ zum schnelleren und effektiveren Abnehmen kommt.

Mineralien lieber im Essen statt im Wasser
Auf dem größten Portal zur modernen Mayr-Kur www.mayr-kuren.de wird betont, dass nur „leeres“ Wasser den Abtransport der Gifte und Schlacken im Körper wahrnehmen kann. Das heißt, je weniger Mineralstoffe und andere Substanzen im Wasser enthalten sind, desto besser kann es die gelösten Schadstoffe aufnehmen und ausschwemmen.

Hartes, mineralisches Wasser dagegen hemmt wesentlich die Entschlackung und erzeugt sogar Ablagerungen im Körper. Wasser, das nicht transportfähig ist, führt zur Eindickung des Blutes. Die Fließgeschwindigkeit des im Wasser befindlichen Blutes wird dadurch verringert und die schädlichen Stoffwechselprodukte wesentlich schleppender abtransportiert. In Langzeitstudien wurde zudem herausgefunden, dass Trinkwasser zum Mitverursacher von ernsthaften Erkrankungen werden kann, je mehr Inhaltsstoffe es enthält.

Natürlich ist mineralienreiche Ernährung wichtig. Doch Experten sind überzeugt, dass Mineralien in ausreichender Form über eine abwechslungsreiche Mischkost zugeführt werden. Dabei sollten überwiegend frisches Gemüse, Salat und Obst auf dem Speiseplan stehen.

Über das qualitativ hochwertigste Wasser existieren so viele Meinungen wie es Experten und Wasserliebhaber gibt. Die einen schwören auf das deutsche Leitungswasser. Andere warnen vor darin enthaltenen Verunreinigungen und Rückständen. Die meisten empfehlen stilles Wasser, da die zugesetzte Kohlensäure keine echte Funktion hat und in natürlichem Wasser so auch nicht vorkommt. Es gibt einige kohlensäure- und mineralienfreie Marken, die eine besonders hohe Qualität haben. Dazu gehören Volvic, Lauretana und Plose. Zudem existieren unterschiedliche Wasser-Aufbereitungsmethoden, die alle ihre Vorteile sowie viele begeisterte Anhänger haben.

Wer mehr über Wasser, seine Funktionen, Qualitäten usw. wissen möchten, findet hier einen ausführlichen und hochinteressanten Artikel dazu:
>> Wasser trinken und entschlacken

Mayr-Kuren.de gibt einen umfassenden Überblick zur May-Kur, einer bei der Entlastung und Reinigung des Darmes besonders wirksamen Methode.

Firmenkontakt
Mayr-Kuren.de
Frank Möller
Berliner Straße 36
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 – 40543-41
05242 – 40543-49
info@mayr-kuren.de
http://www.lounge-mietmoebel.de

Pressekontakt
moeller eConsult
Frank Möller
Berliner Straße 36
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 – 40543 – 41
05242 – 40543-49
moeller@moeller-econsult.de
http://www.moeller-econsult.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/welches-wasser-entgiftet-am-besten/

Warum eine Mayr-Kur gerade jetzt Sinn macht

Frühjahrsputz für den Körper

Warum eine Mayr-Kur gerade jetzt Sinn macht

Mayr-Kuren.de – das Fachportal rund um das Thema Mayr-Kuren.

Viele Menschen nehmen den Frühling zum Anlass, die Wohnung gründlich zu putzen und Liegengebliebenes aufzuarbeiten. Auch die Reinigung von innen ist nun besonders sinnvoll, um mit den „Winter-Ernährungssünden“ aufzuräumen. Eine gründliche und vor allem ganzheitliche Entschlackung wird bei der Mayr-Kur empfohlen.

Endlich wird die Sonne wieder wärmer und ein laues Lüftchen lässt den Frühling erahnen. Die Natur erwacht zum Leben und auch wir Menschen verspüren den Drang zu neuen Taten. Um diese mit der nötigen Energie angehen zu können, kann es notwendig sein, den Körper gründlich zu entschlacken.

Stoffwechsel im Winter auf „Sparflamme“

Zwar sammeln sich bei den meisten Menschen das ganze Jahr über schädliche Schlacken im Körper an. Aber im Winter werden die Giftdepots noch um ein Vielfaches „aufgestockt“. Denn durch den Bewegungsmangel vieler Menschen während der kalten Jahreszeit wird der Stoffwechsel enorm verlangsamt. Und das, wo er sowieso schon angestrengter arbeiten muss, um die nötige Energie zum Erhalt der normalen Körpertemperatur bereitzustellen.

Der menschliche Stoffwechsel schaltet also im Winter auf „Sparflamme“. Das hat zur Folge, dass Abbauprodukte langsamer und auch nur in kleineren Mengen abtransportiert und ausgeschieden werden. Und wenn wir ehrlich sind: Gerade um Weihnachten herum hat sich da so einiges „Sündhaftes“ in unsere Ernährung eingeschlichen. Die Stoffwechselabbauprodukte kann der Körper aber nicht mehr loswerden und sie sammeln sich als schädliche Schlacken überall im Organismus an.

Deshalb ist nach der Wintersaison eine Entschlackung des Körpers besonders dringend erforderlich. Zum Glück haben die meisten Menschen jetzt die richtige Motivation, sich darauf einzulassen. Natürlich auch mit dem Gedanken an die luftigere Frühlingsbekleidung, die kleine „Schlackenpolster“ am Körper deutlicher hervortreten lässt.

Ganzheitlich Entschlacken mit der Mayr-Kur

Das Ziel der Mayr-Kur ist, den Körper von den angesammelten Schlacken zu reinigen und ihn zu regenerieren. Gleichzeitig soll der Organismus neu vitalisiert und aktiviert werden. Ganz nach dem Motto „Gesundes rein, schädliches raus“ wird eine ganzheitliche Entschlackung angestrebt.

Die Website www.mayr-kuren.de enthält einen umfassenden Überblick zu dieser Methode, bei der die Entlastung und Reinigung des Darmes besonders wichtig ist. Das wird erreicht durch eine Fastenkur und im Anschluss einer sanften Umstellung der Ernährung auf basenüberschüssige Kost. Dazu gehören viel frisches Obst, Gemüse, Salate, Nüsse und einiges mehr. Fleisch, Zucker, Milch- und Getreideprodukte und anderes werden reduziert.

Mit der Gabe von Bittersalz wird der Darm zusätzlich von innen gründlich gereinigt. Empfohlen wird außerdem zwischen den Mahlzeiten ein halber Teelöffel Heilerde, welche die Schadstoffe aufsaugt und abtransportiert sowie die Darmtätigkeit anregt.

Außerdem sorgen basische Bäder dafür, dass die freigesetzten Schlacken und Säuren den Körper noch schneller über die Haut verlassen können. Getrunken werden hauptsächlich Kräutertees und stilles Wasser. Viel Bewegung an der Luft tut ihr Übriges, um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen. Und jetzt ist es draußen besonders schön, wenn wieder alles anfängt zu grünen und zu blühen und die Luft verführerisch duftet. So gerüstet, kann der Frühling mit all dem Tatendrang endlich kommen!

Über Mayr-Kuren.de
www.mayr-kuren.de ist ein Informationsportal der moeller eConsult, das Informationen für gesundes, basenüberschüssiges Ernähren sowie Basenkuren zusammenstellt und individuelle Wege zum entgiftend wirkenden Basenfasten mit Schwerpunkt auf der Mayr Kur, aufzeigt. Konkrete Tipps & Hilfestellungen zur Durchführung einer Mayr-Kur, Rezepte für eine basenüberschüssige Ernährung sowie umfangreiche Detailinformationen rund ums Basenfasten machen es dem Interessierten leicht, Zugang zu dieser seit über 100 Jahren bewärten Kurform zu bekommen.

Mayr-Kuren.de – das Fachportal rund um das Thema Mayr-Kuren.

Firmenkontakt
Mayr-Kuren.de
Frank Möller
Berliner Straße 36
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 – 40543-41
05242 – 40543-49
info@mayr-kuren.de
http://www.mayr-kuren.de/

Pressekontakt
moeller eConsult
Christian Rhode
Berliner Straße 36
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 – 40543 – 43
05242 – 40543-49
rhode@moeller-econsult.de
http://www.moeller-econsult.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/warum-eine-mayr-kur-gerade-jetzt-sinn-macht/

Mit einer Ayurveda-Frühjahrs-Kur entgiften und vitalisieren

Aktuelle Kurangebote mit Preisvorteil

Mit einer Ayurveda-Frühjahrs-Kur entgiften und vitalisieren

(Bildquelle: @depositphotos/Maridav)

Üppige Feiertagsessen, wenig Bewegung und viele Süßigkeiten – wer kennt das nicht: der unliebsame Winterspeck sammelt sich an. Eine Herausforderung für viele Menschen. Nutzen Sie den kommenden Frühling für eine Ayurveda-Kur, um gründlich zu entschlacken, zu reinigen und zu regenerieren. Ayurveda-portal.de hat für Sie eine Auswahl an zeitlich begrenzten Ayurveda-Kur-Angeboten zusammengestellt.

Gemäß der Lehre des Ayurveda hängt eine gute Gesundheit von unserer Fähigkeit ab, alle Aspekte des Lebens vollkommen umzuwandeln und zu verstoffwechseln: das was nährt in uns aufzunehmen und den Rest zu eliminieren. Wenn wir unser Essen, unsere Erlebnisse und Emotionen nicht vollständig verdauen können, sammeln sich Giftstoffe in unserem Körpergewebe und verursachen zunächst Ungleichgewicht und führen letztendlich zu Krankheit. Ayurveda – Kuren lösen auf sanfte und dennoch tiefgreifende Weise die angesammelten Gifte und geben dem Körper seine ihm innewohnende Heilungsfähigkeit zurück.

Wenn unsere Verdauungskraft, auch agni (Feuer) genannt, stabil ist, kreieren wir gesundes Gewebe, eliminieren effizient Abfallprodukte und wir produzieren eine subtile Essenz, welche als ojasbezeichnet wird. Ojas können Sie sich als tiefsten Ausdruck unserer Psycho-Physiologie vorstellen. Es ist die Basis für eine klare Wahrnehmung, für physische Stärke und für eine funktionierende Immunabwehr. Ist jedoch unser agni geschwächt, verdauen wir nicht vollständig und es entstehen Gifte, die sich im Körper ansammeln. Diese unverdauten Überbleibsel werden amagenannt. Wenn ama sich im Körper anhäuft, blockiert es das gesamte Körpersystem. Energie, Information und Nahrung können nicht mehr frei fließen. Der Ayurveda betrachtet diesen Aufbau von Giftstoffen als grundlegende Ursache aller Krankheiten.

Besonders gerne sammelt sich ama in unserem Körpergewebe über die Winterzeit an. Weniger Bewegung und reichhaltiges Essen lassen uns und unseren gesamten Stoffwechsel träge werden. Die allseits bekannte Frühjahrsmüdigkeit ist zum Beispiel Ausdruck einer Ansammlung von zu viel ama.

Um optimale Gesundheit zu erfahren, ist es daher äußerst wichtig, ein starkes Verdauungsfeuer zu erhalten und Giftstoffe aus dem Körper auszuleiten. Eine Ayurveda-Kur ist eine über Jahrhunderte bewährte Therapie zur Entgiftung, Entschlackung und Wiederherstellung einer funktionsfähigen Verdauung. Schon nach kurzer Zeit erfahren Sie durch eine solche Kur nicht nur körperliche Vitalität sondern auch eine innere Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Seele.

Eine Vielfalt an Ayurveda-Kur-Angeboten speziell für die Frühlingszeit finden Sie jetzt bei ayurveda-portal.de. Ob Indien, Sri Lanka, Deutschland oder Österreich – für Jeden und Jede ist etwas dabei: http://www.ayurveda-portal.de/kurangebote-fruehling-2015.html

Lassen Sie den Winterspeck und die Frühjahrsmüdigkeit mit einer Ayurveda-Kur hinter sich und freuen Sie sich anschließend auf einen Frühling, in dem Sie unbeschwert und ausgeglichen, vital und voller Lebensfreude Ihr Leben genießen können. Zu den Ayurveda-Kurangeboten Frühling 2015

Nach über 12 Jahren im Netz ist ayurveda-portal.de die größte, unabhängige Ayurveda-Community mit über 12.500 Mitgliedern, davon etwa 1.200 Ayurveda-Anbieter weltweit.
Ayurveda-Interessierte und Ayurveda-Anbieter finden aktuelle Artikel, Interviews, Videos, Web-TV, Themenspecials, ein Ayurveda-Branchenbuch, einen Ayurveda-Veranstaltungskalender, einen Kleinanzeigenmarkt und Foren für den Austausch.
Jeden Tag verzeichnet ayurveda-portal.de über 1.000 unterschiedliche Besucher.
In Facebook: http://www.facebook.com/ayurvedaportal
In Twitter: http://www.twitter.com/ayurvedaportal
In Youtube: http://www.youtube.com/ayurvedaportal

Firmenkontakt
ayurveda-portal.de
Johanna Kriefall
In der Lei 18
65527 Niedernhausen
+49 (0)6128-859184
jk@ayurveda-portal.de
http://www.ayurveda-portal.de

Pressekontakt
Höhn & Kriefall GbR
Johanna Kriefall
In der Lei 18
65527 Niedernhausen
06081-443516
jk@ayurveda-portal.de
http://www.ayurveda-portal.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-einer-ayurveda-fruehjahrs-kur-entgiften-und-vitalisieren/

Ein Geschenk fürs Leben

Vitalität, Entspannung und Stressabbau leicht gemacht durch tägliches Schwingen auf der original Chi Maschine. Seit 25 Jahren Wohltat für Körper, Geist und Seele.

BildHamburg 1.12.2014 Jeder kennt diesen Wunsch nach Ruhe und wirklicher Entspannung, am Besten mühelos, ohne Anstrengung, sich einfach fallen lassen. Ohne Sport, Yoga, Pilates, bewusstes Atmen, autogenem Training, Meditation, oder was sonst so von „ExpertInnen“ vorgeschlagen wird.

Einfach nur so,- loslassen können. Aber wie?

Es kann so einfach sein:

Die Antwort kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin, TCM:

Eine jahrtausendealte, grundlegende Anwendung aus der Tuinamassagetherapie der TCM bringt den Körper in eine horizontale, fischähnliche Bewegung, in Form der unendlichen 8.

Dies ist die URFORM aller Bewegungsabläufe in der Natur. Als Embryo bewegt sich der Mensch ausschliesslich auf diese wellenförmige, fischartige Weise im Mutterleib. Die DNA kommt als Doppel-Helix, die Uralge-Spirulina wächst in 8er Spiralform. Kaulquappen, als am Anfang einer Entwicklungskette stehend, sind ein sehr gutes Beispiel für diese UR-Bewegung. Wir Menschen kommen ursprünglich aus dem Meer, und diese schwimmartige Bewegung scheint tief in uns gespeichert zu sein.

Deshalb ist das Schwingen in dieser Ur-Bewegung, für Körper und Geist, sofort spürbar,- tief wohltuend.

Das Lebenswerk des Dr. Inoue:

Der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue, benutzte diese Massagebewegung in seiner Praxis. Auf Grund seiner guten Erfahrungen mit dieser Methode, und dem Ziel jedem diese genial einfache Massagetherapie zugänglich zu machen, entwickelte er in 38 Jahren ein Gerät, das diese Bewegung perfektioniert nachahmt: Die „Sun Ancon“ original Chi Maschine.

Einfach auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des handlichen Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, -von den Füßen bis in den Kopf-, in eine dynamische, horizontale, angenehme Wellenbewegung versetzt.

Schnell lösen sich Anspannungen, die Muskeln werden locker, der Atem fließt ruhig und gleichmäßig. Tatsächlich ist man in wenigen Minuten entspannt. Die beruhigende Auswirkung auf Gehirn und Nervensystem bestätigt sogar eine Studie. http://www.sunancon-wellness.de/neue-studie

Stoppt die Maschine, durchströmt den Körper ein wohliges Kribbeln: Das Chi (Lebensenergie) und der Sauerstofffluss wurden aktiviert. Stress ist verflogen.

Wichtig: Nur die von Dr. Inoue entwickelte Präzisionsschwingung der „Sun Ancon“ Chi-Maschine garantiert, daß unser Körper synchron und gerade um die Längsachse seiner Wirbelsäule schwingt.
Das ist bei der Chi-Ganzkörpermassage entscheidend für die wohltuenden Wirkungen.

Deshalb ist nur Dr. Inoues „Sun Ancon“ Chi-Gerät in 2 klinisch/wissenschaftl. Studien getestet, in ihrer Wirkung bestätigt und empfohlen; med. zugelassen in Japan, Kanada, Australien und in den USA als therapeutisches Massagegerät Class A. In Deutschland wurde sie in 2 Chi-Maschinentests Testsieger, und ist auch bei professionellen Anwendern (Orthopäden, Physiotherapeuten, Ärzten, Heilpraktikern, Entspannungstrainern, Psychotherapeuten, Yogalehrern, u.a.) im Gebrauch.

Was das Schwingen noch bewirkt:

Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie fliesst) werden gelöst, der Fluss des Chi wird aktiviert, was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.

Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.

Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken!

Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/studie

Fazit:

Über 25 Jahre weltweite Erfahrungen mit der „Sun Ancon original Chi Maschine“ von Dr. Inoue zeigen, daß dieses wissenschaftlich empfohlene original „Chi-Gerät“, in Anwendung, Wirkung, Verarbeitung und Service einzigartig ist. Deshalb erfreut es sich stetig wachsender Beliebtheit.

Weitere Infos: Stephan Siebert, Tel.: +49(0)40-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de

Über:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Pressekontakt:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-geschenk-fuers-leben/

Detox Kongress 2014

Wie eine ganzheitliche Betrachtung es ermöglicht, chronische und schwerwiegende Erkrankungen zu heilen und mit mehr Gesundheit und Lebensenergie belohnt.

BildImmer mehr Umweltgifte belasten die Welt und den Alltag und sind so maßgeblich an den vielfältigen Zivilisationskrankheiten beteiligt.

Um mit ihrer eigenen Erfahrung in der Heilung von Allergien und Multipler Sklerose, wissenschaftlich untermauert, vielen Menschen mehr Mut zu machen, wieder an ihre Gesundheit zu glauben, haben Judith Grüner und Norman Capito von Vrohkost den

Detox Kongress 2014 – Natürlich heilen durch Entgiftung
DetoxKongress2014.de

eine kostenlose Online-Veranstaltung ins Leben gerufen.

Judith und Norman waren selbst umweltbedingt an MS und Allergien erkrankt, die sie auf natürlichen Weg heilen konnten. Die Erfahrungen und die Zusammenhänge haben sie so beeindruckt, dass sie mehr wissen wollten und eine Heilpraktikerausbildung machten. Die gesammelten Erkenntnisse wollen sie nicht für sich behalten und haben dazu den Detox Kongress ins Leben gerufen: Die Sprecher, die sie gewinnen konnten, sind Experten auf ihrem Gebiet, denen es am Herzen liegt, mit Ihrer Arbeit Menschen zu erreichen, Informationen zu liefern, die freie Entscheidungen ermöglichen und zu Gesundheit und Lebensenergie verhelfen.

Die 16 Experten des Kongresses Dr. Dietrich Klinghardt, Dr. Ruediger Dahlke, Dr. Joachim Mutter, Dr. Urs Hochstrasser, Markus Rothkranz, Dr. Johann Loibner, HP Uwe Karstädt, Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt, Dr. Ingrid Gerhard, Ka Sundance, Dr. Ulrich Volz, Jörg Zimmermann, Jürgen Kroll, Peter Dreverhoff, Christian Wenzel und Vrohkost

betrachten den Menschen in seiner Ganzheit und sprechen über Ursachen, die uns krank machen, über Behandlungsmethoden und Heilerfolge, wie wir uns schützen und vorsorgen, wie wir Psyche, Geist und Seele einbeziehen müssen und wie wir durch Ernährung, Bewegung und die Heilkräfte der Natur zu echter Gesundheit und einer neuen Lebensqualität kommen.

Themen des Kongresses:
– Wie Umweltschadstoffe unsere Gesundheit beeinträchtigen
– Die Wirkung natürlicher Entgiftungsmaßnahmen
– Den Ursachen auf den Grund gehen
– Welche Rolle spielt Ernährung und wie kann sie Heilung unterstützen?
– Was tun bei Allergien, Krebs, MS, Diabetes, Alzheimer, etc.?
– Erfahrungs- und Heilungsberichte
– Warum wir umdenken müssen, um gesund zu werden
– Körper, Geist und Seele in Einklang bringen
– Die Heilkräfte der Natur

Der Detox Kongress ist eine kostenlose Online-Veranstaltung vom 4. bis 11. Juli.
Täglich werden für jeweils 24 Stunden zwei spannende, inspirirende Interviews zu hören sein.

Hier geht es zur kostenlosen Teilnahme:
zur Anmeldung

Über:

Detox Kongress 2014
Frau Judith Grüner
Schillerstr. 9
67112 Mutterstadt
Deutschland

fon ..: 06234 81 370 59
web ..: http://www.DetoxKongress2014.de/
email : info@DetoxKongress2014.de

Judith Grüner und Norman Capito berichten über Ihre Internet-Seite Vrohkost.com über ganzheitliche Gesundheit und Ihre eigenen Erfahrungen mit Allergien und Multiple Sklerose. Mit dem Detox Kongress verbreiten sie das Bewusstsein für ein ganzheitliches Denken und machen Mut, wieder an Gesundheit zu glauben.

Pressekontakt:

Vrohkost®
Frau Judith Grüner
Schillerstr. 9
67112 Mutterstadt

fon ..: 06234 81 370 59
web ..: http://www.DetoxKongress2014.de/
email : judith@vrohkost.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/detox-kongress-2014/

Natürlich heilen durch Entgiftung

Wie eine ganzheitliche Betrachtung es ermöglicht, chronische und schwerwiegende Erkrankungen zu heilen und mit mehr Gesundheit und Lebensenergie belohnt.

BildImmer mehr Umweltgifte belasten die Welt und den Alltag und sind so maßgeblich an den vielfältigen Zivilisationskrankheiten beteiligt.

Um mit ihrer eigenen Erfahrung in der Heilung von Allergien und Multipler Sklerose, wissenschaftlich untermauert, vielen Menschen mehr Mut zu machen, wieder an ihre Gesundheit zu glauben, haben Judith Grüner und Norman Capito von Vrohkost den

Detox Kongress 2014 – Natürlich heilen durch Entgiftung
DetoxKongress2014.de

eine kostenlose Online-Veranstaltung ins Leben gerufen.

Judith und Norman waren selbst umweltbedingt an MS und Allergien erkrankt, die sie auf natürlichen Weg heilen konnten. Die Erfahrungen und die Zusammenhänge haben sie so beeindruckt, dass sie mehr wissen wollten und eine Heilpraktikerausbildung machten. Die gesammelten Erkenntnisse wollen sie nicht für sich behalten und haben dazu den Detox Kongress ins Leben gerufen: Die Sprecher, die sie gewinnen konnten, sind Experten auf ihrem Gebiet, denen es am Herzen liegt, mit Ihrer Arbeit Menschen zu erreichen, Informationen zu liefern, die freie Entscheidungen ermöglichen und zu Gesundheit und Lebensenergie verhelfen.

Die 16 Experten des Kongresses Dr. Dietrich Klinghardt, Dr. Ruediger Dahlke, Dr. Joachim Mutter, Dr. Urs Hochstrasser, Markus Rothkranz, Dr. Johann Loibner, HP Uwe Karstädt, Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt, Dr. Ingrid Gerhard, Ka Sundance, Dr. Ulrich Volz, Jörg Zimmermann, Jürgen Kroll, Peter Dreverhoff, Christian Wenzel und Vrohkost

betrachten den Menschen in seiner Ganzheit und sprechen über Ursachen, die uns krank machen, über Behandlungsmethoden und Heilerfolge, wie wir uns schützen und vorsorgen, wie wir Psyche, Geist und Seele einbeziehen müssen und wie wir durch Ernährung, Bewegung und die Heilkräfte der Natur zu echter Gesundheit und einer neuen Lebensqualität kommen.

Themen des Kongresses:
– Wie Umweltschadstoffe unsere Gesundheit beeinträchtigen
– Die Wirkung natürlicher Entgiftungsmaßnahmen
– Den Ursachen auf den Grund gehen
– Welche Rolle spielt Ernährung und wie kann sie Heilung unterstützen?
– Was tun bei Allergien, Krebs, MS, Diabetes, Alzheimer, etc.?
– Erfahrungs- und Heilungsberichte
– Warum wir umdenken müssen, um gesund zu werden
– Körper, Geist und Seele in Einklang bringen
– Die Heilkräfte der Natur

Der Detox Kongress ist eine kostenlose Online-Veranstaltung vom 4. bis 11. Juli.
Täglich werden für jeweils 24 Stunden zwei spannende, inspirirende Interviews zu hören sein.

Hier geht es zur kostenlosen Teilnahme:
zur Anmeldung

Über:

Detox Kongress 2014
Frau Judith Grüner
Schillerstr. 9
67112 Mutterstadt
Deutschland

fon ..: 06234 81 370 59
web ..: http://www.DetoxKongress2014.de/
email : info@DetoxKongress2014.de

Judith Grüner und Norman Capito berichten über Ihre Internet-Seite Vrohkost.com über ganzheitliche Gesundheit und Ihre eigenen Erfahrungen mit Allergien und Multiple Sklerose. Mit dem Detox Kongress verbreiten sie das Bewusstsein für ein ganzheitliches Denken und machen Mut, wieder an Gesundheit zu glauben.

Pressekontakt:

Vrohkost®
Herr Norman Capito
Schillerstr. 9
67112 Mutterstadt

fon ..: 06234 81 370 59
web ..: http://www.Vrohkost.com/
email : norman@vrohkost.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/natuerlich-heilen-durch-entgiftung/

Sieben goldene Regeln für ein gesundes Herz: Mit einfachen Mitteln bleibt das Herz länger fit

Es ist nicht schwer, sein Herz fit zu halten, Einige wenige Regeln, die eingehalten werden sollten, sorgen für ein lange gesundes Herz

BildEs ist gar nicht so schwer, sein Herz gesund zu erhalten. Die „Deutsche Herzstiftung“ hat deshalb in ihrem Ratgeber „Goldene Tipps für ein herzgesundes Leben“ sieben Regeln zusammengestellt, die es zu beachten gilt:

Regel 1: Übergewicht vermeiden oder abbauen. Die „Deutsche Herzstiftung“ warnt: „Neue Studien zeigen, dass ein hohes Risiko für den Herzinfarkt von Fettansammlungen in der Bauchregion ausgeht“. Demnach steigt bei Männern das Herzinfarktrisiko ab einem Bauchumfang von 94 Zentimetern, bei Frauen bereits ab 80 Zentimetern. Deshalb: Nur fettarme Kost. Zuviel Zucker, Süßigkeiten, Kohlenhydrate und Alkohol vermeiden. Das normalisiert den gestörten Fettstoffwechsel wieder und senkt die überhöhten Cholesterinwerte. – Unterstützende Hilfe: Eine Kombination aus Omega-3-Konzentrat + Vitamin E + Fettstoffwechsel-Aktivator Vitamin B3 (Niacin) oder ein Extrakt aus Frischpflanzen- Artischocke sowie zusätzlich eine Kur mit Flohsamenschalen. Letztere bremsen den Hunger, entschlacken und leiten Gifte aus (alle rezeptfrei Apotheke).

Regel 2: Rauchen einstellen. Machen Sie mit dem Rauchen Schluss! Sie riskieren sonst, an Lungenkrebs zu erkranken. Außerdem vergiftet Tabak das Herz und schädigt das Herz-Kreislauf-System, weil sich in den Arterien gefährliche Ablagerungen bilden, die zu einer Herzschwäche oder Herzinfarkt führen können. „Jede Zigarette verkürzt das Leben um 25 bis 30 Minuten“, so die „Deutsche Herzstiftung. Wer raucht, hat meist Probleme mit den Bronchien, weil diese durch Teerablagerungen entzündet und durch festsitzenden Schleim blockiert sind. Die Folge ist ein quälender chronischer Husten. – Unterstützende Hilfe: Sirup aus Efeu, Thymian und Süßholzwurzel. Er hilft selbst bei hartnäckigem Reizhusten (rezeptfrei Apotheke).

Regel 3: Stress vermeiden. Stress belastet Herz und Kreislauf massiv. Umso wichtiger ist es, für Ausgleich zu sorgen: Tagsüber zwischendurch kleine Pausen einlegen. Das gibt neue Kraft. Nach Feierabend sorgen Sport, autogenes Training, Entspannungsbäder, Aromaöle, beruhigende Musik, fröhliche Abende mit Freunden oder der Familie für Stressabbau und liefern neue Energie. Unterstützende Hilfe: Dragees mit hochkonzentrierten Extrakten aus dem Pflanzen-Trio Passionsblume, Melisse und Baldrian (rezeptfrei Apotheke).

Regel 4: Soziale Kontakte ausbauen. Viele Menschen „verkriechen“ sich in schwierigen Lebensphasen, lassen keinen an sich ran. Das ist falsch! Besser: Besprechen Sie Ihre Probleme mit Freunden und der Familie. So fühlen Sie sich geschützt und wahrgenommen. Das hilft der Seele und wirkt sich positiv auf das Herz aus. Darüber hinaus bieten Vereine, Gruppen und Ehrenämter zusätzliche Möglichkeiten, die sozialen Kontakte weiter auszubauen. Unterstützende Hilfe: Auch hier hilft das Pflanzen-Trio Passionsblume, Melisse und Baldrian, weil es Sie gelassener gegenüber Problemen macht.

Regel 5: Ausreichend bewegen. Regelmäßige Bewegung ist enorm wichtig für das Herz-Kreislauf-System. Gut sind schon Treppensteigen, statt Aufzug zu fahren oder der regelmäßige Abendspaziergang. Noch besser sind Sportarten wie Schwimmen, Radfahren, Walken oder Joggen. Durch die Bewegung werden Blutdruck und Blutfette abgesenkt und im Gleichgewicht gehalten. Die Deutsche Herzstiftung empfiehlt vier bis fünf Sporteinheiten zwischen 30 und 45 Minuten in der Woche. Bei Walken und Joggen ist jedoch wichtig: Vorher aufwärmen und die Gelenke schützen. Unterstützende Hilfe: Eine Kombination aus körperverwandtem Trink-Kollagen mit Hagebuttenextrakt und Vitamin C (rezeptfrei Apotheke). Seine kurzkettigen Kollagen-Peptide hemmen die Degeneration des Gelenkknorpels und regen seine Regeneration an.

Regel 6: Gesunde Herznahrung. Die „Deutsche Herzstiftung“ empfiehlt besonders die Mittelmeerküche mit viel frischem Obst, Gemüse und Salat, Vollkornprodukte und Fisch. Mit Salz besser sparsam umgehen und zum Kochen gesunde Öle wie Oliven- und Rapsöl verwenden. Unterstützende Hilfe: Eine Arginin-Nährstoffkombination mit Arginin plus B-Vitamine B9 (Folsäure), B6 und B12 (rezeptfrei Apotheke). Sie reguliert den Blutdruck, beugt Ablagerungen in den Arterien vor und beseitigt bereits vorhandene Verkalkungen.

Regel 7: Blutdruck und Blutwerte kennen. Jeder sollte seine persönlichen Werte kennen und sie regelmäßig kontrollieren lassen. Das geht beim Arzt oder in Apotheken. Nur wer seine Werte regelmäßig messen lässt, erkennt negative Veränderungen frühzeitig und kann etwas dagegen unternehmen. Die „Deutsche Herzstiftung“ warnt: „Sind Blutdruck-, Cholesterin- und Blutzuckerwerte erhöht, werden die Blutgefäße massiv geschädigt. Dann drohen Herzinfarkte, Schlaganfälle und andere schwere Erkrankungen“.

Weitere Hilfe und wertvolle Tipps bieten folgende Ratgeber: Für eine optimale Fettverdauung und eine gesunde Leber der „Natur-Ratgeber Verdauungsbeschwerden, Fettverdauung, Cholesterinsenkung, Entgiftung“, für gesunde Adern und ein gut funktionierendes Herz-Kreislauf-System der Ratgeber „Risikofaktor Bluthochdruck – erkennen und vermeiden“ sowie der Ratgeber „Arteriosklerose, Herzinfarkt, Schlaganfall“ von Prof. Dr. Horst Robenek (Universitätsklinikum Münster) und der „Blutdruckpass“. – Alle können kostenlos angefordert werden beim „Portal Naturheilkunde e.V.“ unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 / 77 44 321, per E-Mail an info@portal-naturheilkunde.de oder mit einer Postkarte bei „Portal Naturheilkunde“, Postfach 41 04 60, 50864 Köln.

Quellen:
Archiv
Deutsche Herzstiftung: Ratgeber “ Goldene Tipps für ein herzgesundes Leben“

Über:

Portal Naturheilkunde
Herr Hans-Joachim Breuer
Postfach 410460
50864 Köln
Deutschland

fon ..: 0800 / 77 44 321
web ..: http://www.portal-naturheilkunde.de
email : presse@portal-naturheilkunde.de

Über das Portal Naturheilkunde:

Das Portal Naturheilkunde ( http://www.portal-naturheilkunde.de ) ist eine unabhängige Kooperation von naturheilkundlich interessierten Ärzten, Heilpraktikern, Apothekern und Wissenschaftlern. Hier haben sich Menschen zusammengetan, die bereits über viele Jahre Erfahrungen in den Bereichen der Naturheilkunde und der ganzheitlichen Medizin gesammelt haben und gerne diese Erfahrungen weitergeben möchten.
Ziel der Kooperation ist es, Informationen über medizinische Sachverhalte, Naturprodukte und gesundheitsbewusstes Verhalten einer breiten und interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Sie möchte Patienten fundierte Informationen über Krankheiten, Diagnosen, Therapien und Möglichkeiten der Prävention zur Verfügung stellen, wobei ein naturheilkundlicher Ansatz bei der Beratung immer im Vordergrund steht.

Pressekontakt:

LepplePress – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Herr Joachim Lepple
Weißdornweg 24
85757 Karlsfeld

fon ..: +49 (0)8131 505011
web ..: http://www.LepplePress.de
email : LepplePress@LepplePress.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sieben-goldene-regeln-fuer-ein-gesundes-herz-mit-einfachen-mitteln-bleibt-das-herz-laenger-fit/

Biophotonen – Wunder der Natur – endlich praktisch nutzbar

Bereits Pythagoras befasste sich mit dem Phänomen der Photosynthese und versuchte es zu erklären.

BildSchon Pythagoras wusste davon. Er versuchte das Phänomen der Photosynthese zu erklären. Das ist die Umwandlung von Sonnenlicht in Substanz mittels biochemischer Reaktion. Also das Licht sich in materielle Stoffe wandelt und in biologischen Organismen biochemische Reaktionen auslöst.
Wer schon einmal Weizen beim Keimen zugesehen hat kann es direkt überprüfen. Der Weizen braucht Licht, Luft und Wasser. Ohne Erde und ohne Nährstoffe beginnt er zu keimen, Wurzeln zu entwickeln und zu wachsen. Bis zu 10 cm, allein durch das Licht der Sonne und die Information des Lebens die das Sonnenlicht mitbringt. Leben aus Licht, scheinbar nach einem System höherer Ordnung.
Es spielt keine Rolle welchen Glauben man hat. Das Prinzip ist immer gleich. Es gibt irgendetwas was alles ins Leben bringt und das wir jeden Tag erleben. Eingeweihte und große Gelehrte sind die Zeugen der Zeit diese Eigenschaft auch in der Heilkunde zu nutzen. Die TCM mit dem Bereich der Akupunktur ist wohl eine der bekanntesten.
Die Akupunktur erkennt das Licht höherer Ordnung an und setzt einen Bezug zum menschlichen Körper. Die Vorstellung der Körper ist umgeben von einer Hülle aus Energie welche mit allem in Bezug steht und sich hierüber mit allem austauscht ist Jahrtausende alt und in allen Kulturen in den Heilmethoden zu finden. Moderne Wissenschaftler wie J.J. Hurtak nennen diese Schicht den elektromagnetischen Körper. Über diesen Körper arbeiten Methoden wie Reiki in denen der Patient vom Behandler zwar berührt wird aber keine aktiven Stoffe verwendet werden die in oder an den Körper gebracht werden. In einigen alten Büchern ist von der magnetischen Kraft die Rede die vom Behandler auf den Patienten willentlich übertragen wird.
Die Akupunktur zeichnet auf diesen Körper parallel zum Nervensystem ein Leitbahnsystem welches direkt mit dem Nervensystem und den grossen Schaltstellen, den Drüsen, verbunden ist. Von hier wird nach der alten Ausgleichslehre der Elemente bewusst Einfluss auf den Fluss der Lebensenergie genommen mit Hilfe von Nadeln aus Gold und Silber welche als Informationsträger die Richtung der Energie steuern. Der Akupunkteur besitzt dazu ein umfangreiches tiefes Wissen (Eingeweihter) welches in alten Zeiten auch im Westen durch die Geheimorden (Rosenkreuzer, Freimaurer etc.) in engem Kreise gelehrt wurde und auf den heiligen Schriften basiert welche zum Teil im Vatikan unter Verschluss der Öffentlichkeit gehalten werden. Man schrieb diesem Wissen so viel Macht zu, dass man bis heute Angst davor hat diese könne in falsche Hände geraten.
Der deutsche Physiker Prof. Dr. Fritz Albert Popp befasst sich seit Jahrzehnten mit dieser Art der Energie und ihrer Auswirkung und zeichnete den Begriff Biophotonen. Er meint damit die Teilchen mit deren Hilfe offenbar unsichtbare (außerhalb unserer bekannten Dimensionen) Informationen übertragen werden und Reaktionen auf biologische Organismen ausübt.
Seine Untersuchungen beziehen sich auf alle Lebensbereiche. Insbesondere in der Heilkunde aber auch in der Lebensmittelindustrie wo er die Biophotonen in den Lebensmitteln untersucht und deren Verhalten während und nach industrieller Verarbeitung.
Ein natürlicher Vorgang den wir auf einfache Art nutzen können . So werden weltweit immer einfachere Selbstanwendungsmethoden angeboten die uns enorm bei der Aktivierung der Selbstheilungskräfte unterstützen.
In meiner Praxis nutze ich das von David Schmidt entwickelte Verfahren diese Biophotonen mittels Reflektoren aus organischem Material über Akupunkturpunkte zurückzustrahlen und zu modellieren.
Dieses Verfahren hat bereits zur Zulassung zweier Medizinprodukte für die einfache Selbstanwendung geführt. Der menschliche Organismus ist durch unsere moderne Lebensweise vollkommen aus seinem biologischen Gleichgewicht gekommen. Die Kenntnisse der Biophotonen und die Methoden derer Anwendung sind uns eine große Hilfe auf dem Rückweg zu Gesundheit, Wohlbefinden, Schönheit und Lebensfreude.
Nähere Information zu diesem Verfahren:
Martin Michalowski, Heilpraktiker

Über:

Heilpraktiker Martin Michalowski
Herr Martin Michalowski
Kaarsterstr. 148
41462 Neuss
Deutschland

fon ..: 0700-27876848
web ..: http://www.akupunkturpatch.de
email : info@akupunkturpatch.de

Akupunkturpatch.de ist eine Einrichtung die sich mit Information, Schulung und Anwendung moderner energetischer Heilmethoden beschäftigt.
So führen wir Informationsveranstaltungen zur Biophotonentherapie durch und bieten Unterstützung in einer Form nebenwirkungsfreier Schmerzabsenkung in der Selbstanwendung sowie Begleitung bei Entgiftung, Gewichtsreduktion und Anti-Aging. Ferner wird die Möglichkeit angeboten
haupt- oder nebenberuflich in diesem Zweig tätig zu werden.

<

p>Pressekontakt:

Heilpraktiker Martin Michalowski
Herr Martin Michalowski
Kaarsterstr. 148
41462 Neuss

fon ..: 0700-27876848
web ..: http://www.akupunkturpatch.de
email : info@akupunkturpatch.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/biophotonen-wunder-der-natur-endlich-praktisch-nutzbar/