Schlagwort: Energiesparen

Klimafreundlich durch den Winter – Saisonale Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Tipps zum Energie- und Geldsparen in der kalten Jahreszeit

Klimafreundlich durch den Winter - Saisonale Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Schon ein paar Handgriffe helfen, das Haushaltskonto zu entlasten und der Umwelt etwas Gutes zu tun. (Bildquelle: ERGO Group)

Wenn die Temperaturen sinken, steigen die Energiekosten. Denn in Herbst und Winter laufen wieder die Heizungen und die kurzen Tage sorgen dafür, dass Lampen länger brennen. Doch schon ein paar Handgriffe können helfen, das Haushaltskonto zu entlasten und der Umwelt etwas Gutes zu tun. Jonas Weinknecht, Umwelt- und Klimaschutz-Experte von ERGO, gibt Verbrauchern nützliche Tipps, wie sie Energie und damit auch CO2 sparen können.

Energiebewusst heizen

Wenn es draußen regnet, stürmt oder schneit, soll es wenigstens in der Wohnung gemütlich sein. Zu diesem Zweck drehen viele die Heizung ordentlich auf und belassen es bis zum Ende des Winters dabei. „Das schadet nicht nur der Haushaltskasse, sondern auch der Umwelt“, weiß Jonas Weinknecht. Die optimale Raumtemperatur liegt auch im Winter bei 20 Grad. Wem das zu kalt ist, sollte darauf achten, auch in der Wohnung der Jahreszeit entsprechende Kleidung zu tragen, also lieber einen Wollpullover als ein kurzärmeliges T-Shirt. Im Schlafzimmer reichen sogar 17 bis 19 Grad. Wer nachts leicht friert, kann sich, statt die Heizung hochzudrehen, mit entsprechend warmen Bettdecken helfen. Oder eine Wärmflasche mit ins Bett nehmen. Damit die Wärme nicht nach draußen entweicht, sollten Rollläden oder Vorhänge vor allem nachts geschlossen sein – so sinkt der Wärmeverlust um bis zu 20 Prozent. Auch muss die Heizung nicht durchgängig auf dem gleichen Niveau laufen. „Wer die Wohnung oder das Haus verlässt, sollte die Heizung wie in der Nacht herunterdrehen, aber nicht ganz ausschalten“, rät der Umwelt- und Klimaschutz-Experte. „Sonst kühlen die Räume schnell aus und der Energiebedarf für das Wiederaufheizen fällt dann deutlich höher aus.“ Außerdem: Keine Möbelstücke oder Vorhänge direkt vor den Heizkörpern platzieren. Denn das führt dazu, dass sich die Wärme nicht richtig ausbreiten kann. Übrigens: Am effektivsten heizt es sich mit einem programmierbaren Thermostat an den Heizkörpern. Es erlaubt, die Temperatur für jeden Raum ideal einzustellen.

Auch im Winter lüften

Auch wenn es im Winter draußen oft eisig ist: Lüften ist dennoch wichtig. Es bringt frischen Sauerstoff in die Wohnung und verhindert Schimmelbildung. Dazu in regelmäßigen Abständen Stoßlüften. Jonas Weinknecht empfiehlt je nach Raumnutzung, alle zwei bis drei Stunden die Fenster vier bis sieben Minuten ganz zu öffnen. Vorsicht: Dauerhaft gekippte Fenster sind nicht sinnvoll, denn die frische Luft gelangt nur langsam nach innen und lässt die Wände auskühlen.

Strom sparen

Die Tage werden kürzer und die Nächte dafür umso länger. Die Folge: Lampen sind im Dauereinsatz. „Die Beleuchtung macht bis zu 10 Prozent der Energiekosten aus“, so Weinknecht. Doch auch hier können Verbraucher sparen: LED-Leuchtmittel benötigen deutlich weniger Energie als herkömmliche Glühbirnen oder Halogenlampen. Räume, in denen sich niemand aufhält, müssen nicht beleuchtet sein. Und die Weihnachtslichterketten können auch mal Pause machen. Warmwasser zählt im Winter ebenfalls zu den Energiefressern: Durch die niedrigen Temperaturen wird mehr Energie benötigt, um das Wasser zu erwärmen. Wer duscht statt zu baden, spart Wasser und Energie. Ein weiterer Tipp des Experten: Beim Backen von Kuchen oder Plätzchen auf das Vorheizen verzichten. Der Backvorgang dauert dann zwar etwas länger, kostet aber insgesamt weniger Energie. Zusätzlich können die Bäcker die Restwärme des Backofens beispielsweise noch für das Aufwärmen des Abendessens oder zum Erwärmen der Wohnung nutzen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 3.484

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das ERGO Blog.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Group
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe steuern drei Einheiten das deutsche und internationale Geschäft sowie das Digital- und Direktgeschäft (ERGO Deutschland, ERGO International und ERGO Digital Ventures). Rund 42.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2017 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 18 Milliarden Euro.ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-group.com

Firmenkontakt
ERGO Group AG
Kerstin Jaumann
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-8518
0211 477-1511
kerstin.jaumann@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Marion Angerer
Hansastraße 17
80686 München
089 99846118
0211 477-1511
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/klimafreundlich-durch-den-winter-saisonale-verbraucherinformation-der-ergo-versicherung/

Jederzeit saubere Raumluft

Lüftungsanlagen garantieren mit geringem Wartungsaufwand ein gesundes und hygienisches Innenraumklima

Jederzeit saubere Raumluft

Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V., Köln

Berlin/Köln/Bietigheim-Bissingen im Juni 2019. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt für ein angenehmes und gesundes Raumklima. Durch moderne Filtertechnologie bleiben damit selbst Feinstaub und Pollen vor der Tür. Damit die Lüftungsanlage stets auf diesem hohen Effizienzlevel arbeiten kann, sollten die Bewohner die Filter regelmäßig wechseln und die Luftdurchlässe bei Bedarf reinigen. Die Wartung der Luftkanäle und der Gerätekomponenten sollte aber von einem Lüftungsfachmann übernommen werden. Dabei hilft auch ein spezieller Wartungsvertrag mit dem Fachbetrieb.

In Wohngebäuden, die nach den aktuellen Energieeinsparvorschriften errichtet oder saniert wurden, kann nur eine Lüftungsanlage den hygienisch erforderlichen Luftwechsel sicherstellen. Die luftdicht gedämmten Fassaden sparen zwar Heizkosten, aber gleichzeitig findet kein Luftaustausch über kleine Undichtigkeiten in Fugen und Mauerwerk mehr statt. Wird zu selten gelüftet, kann sich Schimmel bilden, der die Gesundheit belastet und der Bausubstanz schadet. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung ist also unverzichtbar, um zuverlässig für frische Luft und ein gesundes Innenraumklima zu sorgen. Lüftungsgeräte mit optionalem Pollen- und Feinstaubfilter verhindern zusätzlich das Eindringen von Staub, Schadstoffen, Pollen und Insekten. Weiterführende Informationen liefert hier die Plattform www.wohnungs-lueftung.de Damit die Lüftungsanlage dauerhaft effizient und hygienisch arbeitet, muss sie in regelmäßigen Abständen gereinigt und gewartet werden. Für den perfekten Hygienezustand einer Lüftungsanlage muss der Nutzer nur einige wenige Punkte beachten:

Die richtige Hygiene beginnt schon vor dem eigentlichen Betrieb der Lüftungsanlage. Beim Kauf sollte auf ein Qualitätsprodukt geachtet werden, das die Hygienestandards nach DIN-Norm erfüllt. Ein eingebauter Filter beispielsweise schützt das Gerät vor Verunreinigungen. Auch glatte Innenflächen der Lüftungsrohre verringern die Staubablagerung. Eine fachgerechte Installation ist unerlässlich für ein einwandfrei hygienisches Lüftungssystem. Wichtig ist auch, die zu reinigenden Komponenten der Anlage später leicht zugänglich sind. Die Bewohner sollten sich zudem bei der Inbetriebnahme der Lüftungsanlage vom Fachhandwerker in die Bedienung und Wartung des Geräts einweisen lassen.

Für einen stets hygienischen Betrieb müssen vor allem die Filter regelmäßig überprüft werden. Fast alle Lüftungsanlagen zeigen automatisch an, wann der nächste Filterwechsel ansteht. Je nach Gerät sollten die Gerätefilter als auch die Filtersets hinter den Luftauslässen alle sechs Monate überprüft werden. Spätestens nach einem Jahr sollten die Filter jedoch ausgetauscht werden. Passende Ersatzfilter können ganz einfach von den Bewohnern nachgerüstet und in der Regel über den Fachhandwerker oder direkt beim Gerätehersteller bezogen werden.

Weitere kleine Reinigungstätigkeiten kann der Bewohner ebenfalls leicht selbst vornehmen. Alle sechs Monate sollten Verbraucher auch die Außenluft- und Fortluftdurchlässe (sichtbare Lüftungsgitter) der Anlage auf Verschmutzungen prüfen und gegebenenfalls reinigen. Dazu genügen ein Tuch und etwas Wasser. Der Wärmetauscher oder -überträger sollte gemäß den Herstellerangaben gereinigt werden. Er lässt sich bei den meisten Lüftungsanlagen einfach entnehmen und mit Leitungswasser abspülen. Funktioniert der Wärmetauscher einwandfrei, sorgt er dafür, dass wertvolle Heizenergie zurückgewonnen wird.

Weitere Instandhaltungsarbeiten bei zentralen Lüftungsanlagen kann nur der qualifizierte Lüftungsfachmann durchführen. In der Regel alle zwei Jahre sollte eine professionelle Wartung durchgeführt werden. Hierbei kontrolliert der Profi das Innenleben der zentralen Lüftungsanlage, die Luftkanäle und Gerätekomponenten auf eventuelle Verschmutzungen oder Beschädigungen. Nach fünf bis zehn Jahren sollten Verbraucher zudem überprüfen lassen, ob eine komplette Reinigung des Kanalsystems nötig ist. Idealerweise kann dafür auch ein Wartungsvertrag mit dem qualifizierten Fachbetrieb abgeschlossen werden. Dieser kann auch die Zusendung von Ersatzfiltern sowie einen Stördienst umfassen.

Werden diese Pflege- und Wartungstipps beachtet, steht einem allzeit hygienisch einwandfreien Betrieb der Lüftungsanlage nichts mehr im Wege. Die Bewohner profitieren so von einer kontinuierlichen Versorgung mit frischer und gesunder Luft. Mehr Informationen über kontrollierte Wohnraumlüftung erhalten Verbraucher unter www.wohnungs-lueftung.de

Initiatoren dieses Verbraucherportals sind die renommiertesten Verbände in der Lüftungsbranche: BDH (Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V.), FGK (Fachverband Gebäude-Klima e.V.) sowie IGDWL (Verband der Interessensgemeinschaft Dezentrale Wohnungslüftung e.V.).

Weiteres Bildmaterial auf Anfrage.

In den Verbänden BDH, FGK und IGDWL haben sich führende Hersteller der Klima- und Lüftungswirtschaft zusammengeschlossen.

Als Vertreter dieser Branchen setzen sich die Verbände vor allem für die Verbesserung der Raumluftqualität und die Förderung des Einsatzes von erneuerbaren Energien in der Klimatechnik ein. Auch die Stärkung des Bewusstseins für die Rolle der Luft als Gesundheitsfaktor ist ein Ziel, das die Mitglieder in den Verbänden vereint.

Mehr Informationen unter www.wohnungs-lueftung.de

Firmenkontakt
Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH)
Frederic Leers
Frankfurter Straße 720 – 726
51145 Köln
0 22 03/9 35 93-0
info@bdh-koeln.de
http://www.wohnungs-lueftung.de

Pressekontakt
Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Stephan Hanken
Thierschstraße 5
80538 München
089/23 888 98-11
s.hanken@sage-schreibe.de
http://www.sage-schreibe.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jederzeit-saubere-raumluft/

Coole Lifehacks für heiße Tage von E WIE EINFACH

Coole Lifehacks für heiße Tage von E WIE EINFACH

Lifehacks für heiße Sommertage

Der Sommer steht vor der Tür und es wird wieder warm in Deutschland. Die coolsten Lifehacks, mit denen man gegen die Hitze ankommt und gleichzeitig Energie spart, bietet der Energieanbieter E WIE EINFACH:

1. Elektrische Geräte ausschalten. Alles was Strom verbraucht, er-zeugt auch Wärme. Fernseher, Computer und Co. öfter mal abschalten und auch nicht im Stand-by Modus laufen lassen.

2. Kühlschrank richtig einstellen. Sechs bis sieben Grad reichen oft bereits, um Lebensmittel ordentlich zu kühlen. Für den Gefrierschrank tun es auch Minus 18 Grad.

3. Warme Luft aussperren. Bei heißem Wetter nur sehr früh morgens und spät abends einmal kräftig lüften. Für den Rest des Tages Fenster und Rollos geschlossen halten.

4. Ventilator benutzen. Klimaanlagen und vor allem mobile Klimageräte verbrauchen viel Strom und sind oft ineffizient. Ein klassischer Ventilator hilft meist sogar besser und verbraucht weniger Strom.

5. Feuchte Tücher ins Fenster hängen. Streicht dann warme Luft hindurch, entsteht Verdunstungskälte. Wer an heißen Tagen Wäsche in der Wohnung trocknet, erzielt einen ähnlichen Effekt.

6. Sparduschkopf verwenden. Duschen tut gut bei Hitze. Und der richtige Duschkopf spart bis zu 50 Prozent beim Wasserverbrauch durch die Beimischung von Luft.

7. Öfter mal den Grill anwerfen. Statt Schnitzel am Herd zu braten oder Lasagne im Ofen zu backen, lieber öfter mal den Grill anwerfen. Holzkohle gibt es auch CO2 neutral (FSC bzw. PEFC Siegel).

So hilft Energiesparen dabei, auch die größte Hitze gut zu überstehen.
E WIE EINFACH wünscht allen einen richtig coolen Sommer!

E WIE EINFACH ist der günstige und zuverlässige Partner im Energiebereich. Unter dem Leitgedanken der Einfachheit entwickelt E WIE EINFACH Lösungen, die das Leben zu Hause entspannter und einfacher machen. Im Fokus stehen Strom-, Gas- und Wärmestrom-Tarife zu dauerhaft günstigen Preisen sowie ein mehrfach ausgezeichneter Service. Alle Angebote überzeugen mit Verständlichkeit, Transparenz und orientieren sich an einfachen Lösungen. Eine Übersicht zum Unternehmen und zu Produkten von E WIE EINFACH finden Sie unter www.e-wie-einfach.de, auf Twitter, Facebook, LinkedIn sowie auf YouTube.

Kontakt
E wie einfach GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53
50677 Köln
0221-17737-308
0221-17737-210
presse@e-wie-einfach.de
http://www.e-wie-einfach.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/coole-lifehacks-fuer-heisse-tage-von-e-wie-einfach/

TAHITI – tropisches Flair zum günstigen Preis

TAHITI - tropisches Flair zum günstigen Preis

TAHITI Deckenventilator in 2 Farben neu bei Casa Bruno 2017

Deckenventilatoren bei Casa Bruno haben vielversprechende Namen, wie z.B. der Ventilator TAHITI. Hinter diesem Modell verbirgt sich ein Ventilator mit grossen, palmwedelförmigen Blättern, der in 2 Farben – weiss und kakaobraun – lieferbar ist. Die Bedienung der 3 Geschwindigkeiten per Wandschalter ist einfach, eine Fernbedienung kann separat bestellt werden. Der Ventilator läuft ruhig und leise wie alle Deckenventilatoren aus dem Programm von Casa Bruno.

Sein tropischer Look passt zu einer coolen Inneneinrichtung ebenso wie zum mediterran-tropischen Stil mit Korbmöbeln und warmen Farben. TAHITI lässt Ferienstimmung aufkommen, egal ob drinnen im Wohnzimmer, im Wintergarten oder auf der überdachten Aussenterrasse. Sein günstiger Preis passt in jedes Konzept.

Der Ventilator TAHITI ist in weiss oder braun ab sofort ab Lager lieferbar, bestellbar entweder im Geschäft in Santa Ponsa Mallorca oder bequem im onlineshop www.casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

https://www.youtube.com/v/_eY1AqEuNMI?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tahiti-tropisches-flair-zum-guenstigen-preis/

Neue Limited Edition 2017 Deckenventilatoren bei Casa Bruno

Neue Limited Edition 2017 Deckenventilatoren bei Casa Bruno

Einer von 8 neuen Deckenventilatoren der Casa Bruno Limited Edition 2017

Casa Bruno gibt seit 2 Jahren jedes Jahr besonders dekorative Deckenventilatoren als Limited Edition heraus: dekoratives Design in gewohnter Topqualität zu einem besonders günstigen Preis.

Mehr Sondermodelle als je zuvor

Der Erfolg der letzten Jahre führte dazu, dass für 2017 sogar 8 verschiedene Varianten in begrenzter Auflage angeboten werden.
Jeder Ventilator der Sonderserie ist mit einem kraftvollen, aber extrem laufruhigem Motor des bekannten amerikanischen Herstellers Fanimation ausgestattet. Drei Geschwindigkeiten sind per Kettenzug zu regeln, eine Fernbedienung kann separat bestellt werden. Auch ein Rückwärtslauf für den Winterbetrieb ist einstellbar. Die Sonderauflage ist in 2 Motorenfarben lieferbar: rust (dunkelbraun) und nickel satiniert (mattsilber) und wird mit 4 verschiedenen Flügelausführungen kombiniert: aus natürlichem Palmenblatt in 2 Grössen, aus Bambus und aus Holz.

Sondermodelle mit spanischen Namen

Die Deckenventilatoren der limitierten Auflage heissen Palma de Mallorca, Campos, Dragonera und Tramuntana ( Namen mit Bezug zur Insel Mallorca) sowie Sevilla, Córdoba, Estepona und Gibraltar, Andalusien auf dem spanischen Festland lässt grüssen. Vom Design her passen die Ventilatoren hervorragend zu verschiedensten Einrichtungsstilen, von modern bis zur gerade wieder angesagten Dekoration mit tropischen Elementen.

Die Deckenventilatoren der Limited Edition 2017 sind exklusiv nur bei Casa Bruno erhältlich und ab sofort in begrenzter Stückzahl lieferbar.

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-limited-edition-2017-deckenventilatoren-bei-casa-bruno/

Happy Birthday Home Control! Smart Home von devolo feiert zweiten Geburtstag

Happy Birthday Home Control! Smart Home von devolo feiert zweiten Geburtstag

Smart Home von devolo erblickte vor zwei Jahren das Licht der Welt.

Aachen, 09. Mai 2017 – „Herzlichen Glückwunsch, es ist ein Smart Home!“, hieß es vor ziemlich genau zwei Jahren im Aachener Firmensitz der devolo AG. Im Frühjahr 2015 erblickte hier nicht nur ein neues Produkt, sondern gleich eine ganz neue Produktlinie das Licht der Welt: devolo Home Control, das einfache Smart Home, war geboren. Als einer der ersten Hersteller weltweit bot devolo daher gleich ein ganzheitliches Smart Home-Paket aus neun verschiedenen Komponenten an – zusammen mit einer selbst entwickelten Software-Plattform, die die Einrichtung und Bedienung zum Kinderspiel machte. Seitdem hat sich einiges getan.

Sicherheit, Komfort und Energiesparen: Ganz einfach mit devolo Home Control
Einfach sollte das Smart Home aus Aachen sein, dabei erschwinglich und sowohl für Wohneigentum als auch Mietwohnungen geeignet. Diese Idee setzten die devolo-Ingenieure mit großem Know-how in die Tat um: Alle Bausteine von devolo Home Control kommunizieren per Funk, sind leicht zu installieren und qualitativ hochwertig. Die selbst entwickelte Bedienungs-Software sorgt dank integrierter Erklärvideos sowie Drag&Drop-Bedienung von Anfang an für eine einfache Installation und eine leichte Bedienung. devolo Home Control deckt alle relevanten Smart Home-Bereiche ab: Komfort, Energiesparen und Sicherheit. Letzteres lässt devolo regelmäßig von unabhängigen Experten überprüfen: Die IT-Sicherheitsexperten des renommierten Labors AV-Test zeichneten devolo Home Control bereits zwei Mal in Folge mit der Bestnote „sehr guter Schutz“ aus.

Flexibel und kommunikativ dank intelligenter Software
Inzwischen bietet devolo zwölf eigene Home Control-Bausteine an. Wer mehr möchte, freut sich, dass devolo Home Control als offenes System konzipiert wurde: Jedes Smart Home-Gerät, das dem Z-Wave-Funkstandard folgt, kann mit Home Control verbunden werden. Das sind derzeit mehrere hundert verschiedene Produkte! Zusätzlich integrieren die devolo-Entwickler kontinuierlich weitere Produkte von anderen Herstellern wie beispielsweise die Lichtsteuerung Philips Hue. Mit dem devolo Amazon Alexa Skill lernt Home Control sogar „sprechen“ und schaltet das Smart Home direkt per Sprache (hierfür wird ein Amazon Echo oder Echo Dot benötigt).

devolo Home Control: Ein umfassendes Smart Home-System
Mit devolo Home Control kann das gesamte Zuhause selbstständig und ohne Fachwissen intelligent vernetzt werden – von der Licht- und Heizungssteuerung bis hin zum effizienten Einbruchschutz. Ob smarte Alarmsirene, vernetzter Rauchmelder oder Funkschalter, bei Home Control finden Kunden alle wichtigen Smart Home-Bausteine. In den vergangenen zwei Jahren hat Home Control sich kontinuierlich weiterentwickelt: Neue Home Control-Bausteine wurden auf den Markt gebracht und die Software wurde mit vielen Updates regelmäßig weiterentwickelt. Aufgrund der zahlreichen Neuerungen und der Einfachheit in der Bedienung wurde devolo Home Control bereits mehrfach von den Lesern verschiedener Fachmagazine als beliebtestes Smart Home-System ausgezeichnet.

Noch mehr Smart Home für devolo-Kunden
Auch wenn das bestehende System bereits viele Kundenwünsche abdeckt, sehen die Experten in Aachen nach wie vor viel Potenzial für Erweiterungen. So wird aktuell an neuen Home Control-Komponenten und den nächsten Software-Updates mit Hochdruck gearbeitet. Beispielsweise wird der Alexa Skill weiter verbessert und künftig zahlreiche neue Funktionen bieten. Mit dem bevorstehenden Update der Home Control-App können Nutzer bald sämtliche Einstellungen rund um Szenen, Regeln, Zeitsteuerungen, Gruppen und Benachrichtigungen direkt in der App vornehmen. Damit ist eine vollständige Konfiguration des gesamten Home Control-Systems per App möglich. Die Fortschritte der letzten zwei Jahre zeigen, dass Home Control-Nutzer auch in den kommenden Jahren zahlreiche Verbesserungen und Erweiterungen nutzen werden.

Über devolo Consumer Business
devolo Consumer Business bietet innovative wie einfache Lösungen für das moderne, vernetzte Zuhause.

Mit dLAN® Powerline ist devolo das weltweit führende Unternehmen für die Übertragung von Internetsignalen über die hausinterne Stromleitung. Die praktischen Adapter lassen sich ohne Vorkenntnisse installieren und ermöglichen vollen Internetempfang in jedem Raum. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 30 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

devolo Home Control ist das einfache Smart Home. Die neue Produktwelt umfasst ein umfangreiches Produktportfolio von Sensoren und Aktoren mit dem jedes Zuhause im Handumdrehen zum Smart Home wird. Gesteuert wird devolo Home Control einfach über mydevolo.com oder per intuitiver App – für mehr Komfort, mehr Sicherheit und zum Energiesparen.

Über devolo
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49 (0) 241-18279-0
+49 (0) 241-18279-299
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/happy-birthday-home-control-smart-home-von-devolo-feiert-zweiten-geburtstag/

Modernes Bauen: Strom- und Heizkosten senken mit großen Fensterfronten

www.gfg24.de

Bei der Planung des Eigenheims gehört der Wunsch nach hellen, mit Licht durchfluteten Räumen in der Prioritätenliste weit nach oben. Denn helle Räume und Flure erhöhen sowohl die Konzentrationsfähigkeit als auch das eigene Wohlbefinden. Mit bodentiefen großen Fenstern oder sogar ganzen Fensterfronten lässt sich dieser Wohlfühleffekt leicht erreichen.

Ökonomisch betrachtet können große Fensterfronten aber noch viel mehr: sie helfen nachweislich, die Nebenkosten zu senken! In Zeiten steigender Energiekosten sind neue Wohn- und Haustechnikkonzepte gefordert. Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft baut seit über 25 Jahren in Hamburg und dem Umland Wohnhäuser. Ziel bei jeder Hausbauplanung ist es, für den Bauherrn ein Optimum an Behaglichkeit zu erreichen. Denn Großflächenfenster und Fenstertüren in der Fassade und im Dachgeschoss bewirken, dass weniger künstliches Licht benötigt wird und somit die Stromkosten gesenkt werden können. Und dank fortschrittlicher Wärmedämmung in den Glasscheiben und einem technisch ausgereiften Sonnenschutz wirken sich Fensterfronten vorteilhaft auf die Verringerung der Heizkosten aus.

Modernes Bauen bedeutet für die GfG-Gesellschaft, energetische und wirtschaftliche Aspekte in Einklang zu bringen mit einem ansprechenden Design des Hauses. Die GfG-Architeckten sorgen dafür, dass sowohl beim Betrachten der Außenfassade als auch beim Blick von drinnen nach draußen der Gesamteindruck stimmt. Informationen zum Energiesparen mit großen Fensterfronten erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/modernes-bauen-strom-und-heizkosten-senken-mit-grossen-fensterfronten/

Deckenventilator RESORT mit 203 cm ein ganz Grosser

Für residentielle und gewerbliche Räume

Deckenventilator RESORT mit 203 cm ein ganz Grosser

RESORT – mit 203 cm ein Ventilator für grosse Räume. Neu in 2017 bei Casa Bruno

Gebürstetes Aluminium oder schneeweiss lackiert, dazu imposante 9 Flügel und ein Durchmesser von 203 cm – dieser Deckenventilator ist schwer zu übersehen!

Sein puristisches Design passt in grosse Räume und zu allen modernen Einrichtungsstilen, aber auch auf überdachten Terrassen findet dieser Ventilator seinen Platz. Sechs Geschwindigkeitsstufen sorgen für hohe, aber angenehme Luftumwälzung. Die Fernbedienung für den extrem energiesparenden DC-Motor wird mitgeliefert. Damit wird auch der Rückwärtslauf für den Winterbetrieb gesteuert.

Für den gewerblichen Bereich eignet sich der Ventilator Resort ebenfalls: Fitnessstudios, Restaurants, Hotellobby, Veranstaltungssäle, Konferenzräume, Werkhallen – überall dort, wo zusätzliche Luftumwälzung gewünscht wird, ist dieser Ventilator einsatzbereit.
Der Deckenventilator Resort ist 2017 neu im Lagerprogramm von Casa Bruno und ab April lieferbar.

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/deckenventilator-resort-mit-203-cm-ein-ganz-grosser/

Mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung

Mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung

Showroom von Casa Bruno mit mehr als 70 Ventilatoren

Für die Saison 2017 erweitert Casa Bruno sein Lagerprogramm um 18 neue Ventilatorenmodelle, die auch im Showroom in Santa Ponsa zu sehen sind.

Bei den besonders energiesparende DC Motoren gibt es 8 neue Modelle, hauptsächlich in modernem Design. Das Produktspektrum reicht von Deckenventilatoren mit 3 Flügeln bis zum besonders grossen Ventilator mit 9 Flügeln und einer entsprechend hohen Luftumwälzung. Auch Ventilatoren für den Aussenbereich finden sich darunter.

Ventilatoren mit der bewährten AC Wechselstrom-Motorentechnik machen nach wie vor den grössten Teil des Sortimentes von Casa Bruno aus: 10 neue Modelle für 2017 erweitern das Lagerprogramm. Zu den Neuheiten gehört auch ein besonders ausgefallener Ventilator mit klappbaren Flügeln

Höchste Ansprüche an Verarbeitung, Laufruhe, Effizienz und Design sind wie seit Jahren massgeblich bei der Auswahl an Deckenventilatoren bei Casa Bruno. Das komplette Ventilatoren Programm finden Sie im Showroom in Santa Ponsa oder im Onlineshop

www.casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mehr-als-70-ventilatoren-in-der-ausstellung/

Hugh – ein neuer Star für kleine Zimmer

Hugh - ein neuer Star für kleine Zimmer

Deckenventilator HUGH in weiss, bronze oder silber für kleine Räume – neu bei Casa Bruno

Dieser neue Deckenventilator macht sich klein: mit wenig Durchmesser ( nur 112 cm) und geringem Abstand zwischen Flügeln und Decke (nur 23 cm) ist der Ventilator Hugh ideal für kleine und niedrige Räume.

3 Farben zur Wahl
Der Ventilator Hugh ist effizient, aber sparsam im Verbrauch, läuft in allen drei Geschwindigkeiten sehr leise und ist in gewohnt bester Casa Bruno Qualität ab April lieferbar. Sein Design ist schlicht und modern, er ist in drei Ausführungen am Lager: mattweiss, bronzefarben und mattsilber und passt sich daher allen Einrichtungsstilen an.

Mit Licht
Das integrierte 18 Watt LED Licht ist dimmbar, lässt sich jedoch mit einer Kappe in der gleichen Farbe wie das Gehäuse fast unsichtbar abdecken, wenn keine Lampe gebraucht wird.

Auch für draussen
Für Feuchträume wie überdachte Terrassen, Wellnessbereiche, Badezimmer und Küchen ist der moderne Deckenventilator Hugh ebenfalls bestens geeignet.

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hugh-ein-neuer-star-fuer-kleine-zimmer/

Fanaway – Deckenlampe oder Deckenventilator?

Fanaway - Deckenlampe oder Deckenventilator?

Casa Bruno FANAWAY – Deckenventilator oder Deckenleuchte?

Überraschung! Diese Deckenlampe bekommt Flügel! Casa Bruno präsentiert in 2017 neben anderen Deckenventilatoren das Modell Fanaway.

Fanaway ist eine energiesparende Deckenlampe im puristischen Design und wird auf Wunsch zum Ventilator. Oder ist Fanaway ein Deckenventilator mit Lampe? Bei Räumen, in denen ein herkömmlicher Deckenventilator nicht gewünscht wird, ist Fanaway die ideale Lösung.

Beim Einschalten der Ventilatorfunktion klappen sich Flügel aus und drehen sich flüsterleise oberhalb der schlichten Lampe.Wenn der Ventilator ausgeschaltet wird, klappen sich die Flügel langsam wieder ein und verschwinden unsichtbar, sodass er wieder nur wie eine Deckenleuchte aussieht. Fanaway wirbelt weniger Staub auf als übliche Deckenventilatoren und ist einfach zu reinigen. Die Funktion von Fanaway wird im Fanaway Video auf dem Casa Bruno Videokanal gezeigt.

Die transparenten, fast unsichtbaren Flügel und sein schlichtes Design machen Fanaway zum perfekten Begleiter in jedem Raum, insbesondere auch für Schlafräume.

Casa Bruno liefert den Fanaway versandkostenfrei nach Deutschland und Österreich.

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

https://www.youtube.com/v/jEoODnmLvzU?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fanaway-deckenlampe-oder-deckenventilator/

Energie und Geld sparen mit devolo Home Control

Energie und Geld sparen mit devolo Home Control

Mit devolo Home Control fällt Energiesparen leicht.

Aachen, 02. März 2017 – Der 5. März ist Tag des Energiesparens und damit eine gute Gelegenheit, um das eigene Verbrauchsverhalten zu überdenken: Wo lauern im Haushalt alte Geräte mit großem Energiehunger? Welche Gewohnheiten bieten Einsparpotential? Und wo lassen sich mit kleinen Optimierungen Heizkosten sparen? Speziell für die letzte Frage bietet devolo Home Control eine passende wie smarte Lösung, denn hier ist das Energiesparpotential am höchsten. Und das Beste dabei: Wer effizient heizt und Strom spart, tut der Umwelt und dem eigenen Geldbeutel etwas Gutes.

Große Energiefresser automatisch abschalten
Die heimische Wärme verschlingt die meiste Energie im Haushalt. Und genau hier setzt devolo Home Control mit vielen Smart Home-Komponenten zum Energiesparen an. Zum Beispiel können einzelne Räume mit devolo Heizkörperthermostaten je nach Nutzung unterschiedlich warm beheizt werden. Eine große Energieersparnis versprechen zudem automatische Zeitsteuerungen mit devolo Heizkörperthermostaten: Morgens ist es im Bad schön warm und anschließend, wenn die Familie das Haus verlassen hat, wird die Temperatur für den Rest des Tages automatisch reduziert. Unabhängige Studien rechnen hier mit einem Sparpotential von 10-30% je nach Haushaltsgröße und Lebenssituation*. So amortisiert sich die Investition in eine smarte Heizung oft recht schnell.

Auch das versehentliche Heizen bei offenem Fenster kommt dank Kombination von Home Control-Heizkörperthermostaten und Tür-/ Fensterkontakten nicht mehr vor. Kurzum: Mit einer devolo Home Control Heizkörpersteuerung freuen sich Nutzer gleich dreifach – über mehr Komfort im Alltag, geringere Heizkosten und einen sinnvollen Beitrag zum Umweltschutz.

Wohlfühltemperatur jederzeit
Jeder Nutzer kann devolo Home Control einfach über www.mydevolo.com oder per Home Control-App einrichten und bedienen. Hier werden alle wichtigen Zeitsteuerungen sowie Wenn-Dann-Regeln erstellt – intuitiv und einfach. So lassen sich beispielsweise devolo Tür-/ Fensterkontakte mit devolo Heizkörperthermostaten verbinden: Wird ein Fenster geöffnet, schaltet sich der Heizkörper im entsprechenden Zimmer automatisch ab – und sobald das Fenster geschlossen wird, regelt das Heizkörperthermostat die Temperatur wieder hoch. Das geschieht automatisch und mit devolo Home Control ganz einfach.

Besonders komfortabel präsentieren sich die Zeitsteuerungen für die verschiedenen Heizkörperthermostate. Hier kann je nach Wochentag die gewünschte Wohlfühltemperatur zur richtigen Zeit eingestellt werden: Morgens ist die Wohnung angenehm warm, tagsüber wird Energie gespart und wenn jemand von der Arbeit oder aus der Schule zurückkehrt, wird die optimale Temperatur automatisch wieder hergestellt.

devolo Home Control: Das einfache Smart Home mit drei Jahren Garantie
devolo Home Control ist eine leicht bedienbare Smart Home-Lösung für Wohneigentum und Mietwohnungen. Mit der Home Control-Software und hochwertigen Home Control-Bausteinen wird der Einstieg ins Smart Home sehr einfach gemacht. In wenigen Minuten lassen sich komfortable wie effiziente Zeitsteuerungen für Heizkörperthermostate einrichten. Alle notwendigen Bausteine zur Heizkörpersteuerung mit devolo Home Control und zahlreiche weitere Home Control-Komponenten sind im Handel sowie online verfügbar. Das devolo Home Control Starter Set bestehend aus Zentrale, Tür-/ Fensterkontakt sowie Schalt- und Messsteckdose ist zur unverbindlichen Preisempfehlung von 219,90 Euro erhältlich. Einzelne Tür-/ Fensterkontakte, Heizkörper- und Raumthermostate kosten jeweils 49,90 Euro, 69,90 Euro beziehungsweise 99,90 Euro. devolo gewährt auf alle devolo Home Control-Komponenten drei Jahre Garantie. Die Nutzung der Home Control-Software ist kostenlos.

*Quelle: http://www.oeko.de/oekodoc/1594/2012-450-de.pdf

Über devolo Consumer Business
devolo Consumer Business bietet innovative wie einfache Lösungen für das moderne, vernetzte Zuhause.

Mit dLAN® Powerline ist devolo das weltweit führende Unternehmen für die Übertragung von Internetsignalen über die hausinterne Stromleitung. Die praktischen Adapter lassen sich ohne Vorkenntnisse installieren und ermöglichen vollen Internetempfang in jedem Raum. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 30 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

devolo Home Control ist das einfache Smart Home. Die neue Produktwelt umfasst ein umfangreiches Produktportfolio von Sensoren und Aktoren mit dem jedes Zuhause im Handumdrehen zum Smart Home wird. Gesteuert wird devolo Home Control einfach über mydevolo.com oder per intuitiver App – für mehr Komfort, mehr Sicherheit und zum Energiesparen.

Über devolo
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49 (0) 241-18279-0
+49 (0) 241-18279-299
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/energie-und-geld-sparen-mit-devolo-home-control/

Tropisches Design ist 2017 wieder Trend

Tropisches Design ist 2017 wieder Trend

Doppelventilator CARUSO und Dschungelprint – ein geniales Duo im Designtrend 2017

Alle sind sich einig: nach dem Industrial Style im letzten Jahr ist jetzt Dschungel in! In den Medien und auf Messen findet man jetzt Tapeten oder Stoffe mit exotischen oder botanischen Motiven und die Farbe dschungelgrün in allen Schattierungen – die Interior Designer entdecken die tropischen Akzente neu. Es muss nicht sofort die gesamte Inneneinrichtung ersetzt werden, oft reicht schon das Wechseln der Sofakissen, der Vorhänge oder einzelner Einrichtungsgegenstände.

Ein tropischer Deckenventilator darf da natürlich als besonderes Dekorationsobjekt nicht fehlen! Ein Ventilator unterstreicht das Interior Design und schafft exotisches Ambiente durch seine sanften Drehungen, besonders wenn er mit Flügeln aus natürlichen Palmenblättern oder Bambus ausgestattet ist.

Casa Bruno bietet seit Jahren die grösste Auswahl an tropischen Deckenventilatoren! Ab Lager sind viele Modelle in unterschiedlichen Motorenfarben und dazu eine Vielzahl an tropischen Flügeln lieferbar: vom Naturpalmenblatt bis zum geflochtenen Naturbambus ist alles möglich.

Die Technik und die Materialien der Ventilatoren von Casa Bruno sind hochwertig, die Motoren laufen leise und schwingungsfrei in 3 Geschwindigkeiten, im Sommer-oder Winterbetrieb (spart Energie!), sie sind mit Fernbedienung oder mit traditionellem Kettenzug zu bedienen.

Im Showroom in Santa Ponsa sind mehr als 70 Deckenventilatoren zu sehen. Wer nicht die Möglichkeit hat, den Showroom zu besuchen, kann sich auf der Webseite von Casa Bruno informieren oder im onlineshop bequem bestellen

Tropisch-koloniale Deckenventilatoren auf casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tropisches-design-ist-2017-wieder-trend/

Licht aus zur Earth Hour – vollautomatisch mit devolo Home Control

Licht aus zur Earth Hour - vollautomatisch mit devolo Home Control

Mit devolo Home Control dauerhaft Strom sparen.

Aachen, 23. März 2017 – Am 25. März ist es wieder so weit: Anlässlich der „Earth Hour“ gehen in vielen Städten die Lichter aus. Nicht etwa wegen eines Stromausfalls, sondern ganz bewusst, um Strom und damit CO2 zu sparen. Die Earth Hour wurde 2007 vom WWF Australien ins Leben gerufen, um gezielt den jährlichen CO2-Ausstoß der Metropole Sydney zu senken. Inzwischen ist daraus eine weltweit erfolgreiche Aktion geworden, an der im Jahr 2016 über 7.000 Städte in 178 Ländern teilnahmen. In diesem Jahr ist es in Deutschland am 25. März um 20:30 so weit: Für eine Stunde sollen alle Lichter ausgeschaltet werden.

Energiesparen nicht nur beim Licht
Mit devolo Home Control lässt sich nicht nur anlässlich der Earth Hour, sondern dauerhaft Energie sparen. Das ganzheitliche Smart Home-System geht zudem weit über die Lichtsteuerung hinaus. Zum Beispiel werden Tür-/Fensterkontakte und Heizkörperthermostate ebenso zum Energiesparen eingesetzt: Sobald ein Fenster zum Lüften geöffnet wird, schaltet sich der Heizkörper automatisch ab. Eine zusätzliche Zeitsteuerung der Heizkörperthermostate sorgt dafür, dass zuhause jederzeit die individuelle Wohlfühltemperatur herrscht und trotzdem Energie gespart wird. Denn wenn alle Familienmitglieder aus dem Haus sind, regelt die Heizung automatisch auf einen umwelt- und geldbeutelfreundlichen Wert herunter.

devolo Home Control: umfassende Smart Home-Lösung
devolo Home Control ist eine einfache wie effiziente Smart Home-Lösung zum Nachrüsten. Ein Dutzend Bausteine bietet die Aachener Firma inzwischen selbst an. Zusätzlich können auch Z-Wave-Komponenten anderer Hersteller, Philips Hue und Amazon Echo mit devolo Home Control genutzt werden. So stehen den Nutzern hunderte Produkte für das ganz persönliche Smart Home zur Verfügung. Die Bedienung erfolgt über die intuitive Home Control-Software und -App. Grundstein jeder Installation ist die Home Control-Zentrale. Letztere ist im praktischen Starter Paket inklusive Schalt- und Messsteckdose sowie Tür-/Fensterkontakt zur unverbindlichen Preisempfehlung von 219,90 Euro erhältlich – eine Investition, die sich schnell amortisiert und zusätzlich die Umwelt schont, nicht nur am Tag der „Earth Hour“.

Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. dLAN® ist eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung und Home Automation. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 25 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

Mit Home Control bietet devolo das einfache Smart Home zum Selbermachen. Die neue Produktwelt auf Basis des weltweiten Funkstandards Z-Wave® macht aus jedem Zuhause im Handumdrehen ein Smart Home und sorgt so für mehr Komfort, mehr Sicherheit und einfaches Energiesparen.

devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in eigene, patentierte Lösungen. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49(0)241-18279-514
+49(0)241-18279-999
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GbmH
Frank Mischkowski
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49(0)911-979220-80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/licht-aus-zur-earth-hour-vollautomatisch-mit-devolo-home-control/

Deckenventilator Grenada ist eine klassische Schönheit

Deckenventilator Grenada ist eine klassische Schönheit

Neu bei Casa Bruno: GRENADA – ein klassischer Deckenventilator mit neuester Technik

Der Ventilator Grenada ist technisch auf dem neuesten Stand, aber vom Design ein klassischer Deckenventilator mit 5 Flügeln, dessen Gehäuse durch filigrane Metallarbeit nach alter Handwerkskunst auf sich aufmerksam macht. Ornamente und ziselierte Details machen diesen Deckenventilator zum einem aussergewöhnlichen Schmuckstück. Wendbare zweifarbige Holzblätter komplettieren den eleganten Look und bieten durch die Zweifarbigkeit weitere Möglichkeiten, ihn der individuellen Raumgestaltung anzupassen.

Casa Bruno führt den Deckenventilator Grenada mit Gehäuse aus gebürstetem Messing, dazu wendbare Holzblätter in rosenholz/nussbaum oder mit Gehäuse aus gebürstetem Chrom mit silberfarbenen Blättern. Durch sein technisch modernes Innenleben läuft der Motor leise und schwingungsfrei in 3 Geschwindigkeiten, eine Fernbedienung ist separat erhältlich.

Für Liebhaber von Antiquitäten oder einer klassischen Inneneinrichtung ist der Deckenventilator Grenada von Casa Bruno die perfekte Wahl. Auch als Kontrast zu einem modernen Interieur ist der Grenada ein Hingucker. Lieferbar Ende März 2017.

www.casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/deckenventilator-grenada-ist-eine-klassische-schoenheit/

Casa Bruno stellt 15 neue Ventilatoren für 2017 vor

Casa Bruno stellt 15 neue Ventilatoren für 2017 vor

Deckenventilatoren- neue Modelle für 2017 bei Casa Bruno

Deckenventilatoren werden immer beliebter – das zeigt die stetig wachsende Anzahl von neuen Modellen, die jedes Jahr von den Herstellern auf den Markt gebracht werden.
Casa Bruno ist seit 1998 einer der Anbieter mit dem grössten Programm an dekorativen Ventilatoren. Für 2017 sind 15 neue Ventilatorenmodelle im Programm, die pünktlich zur beginnenden Saison lieferbereit sein werden. Auch die neuen Ventilatoren bedienen wieder jeden Einrichtungsgeschmack, obwohl die meisten dem aktuell beliebten modernen Stil zuzurechnen sind.
Die Motoren und Einzelkomponenten der Ventilatoren sind, wie immer bei Casa Bruno, hochwertig, mit hoher Laufruhe, äusserst geräuscharm und zuverlässig. Die besonders energiesparenden DC-Ventilatoren werden gleich mit einer Fernbedienung geliefert.
Ab sofort können Sie sich auf der Startseite von Casa Bruno die neuen Modelle ansehen und sich schon Ihren Favoriten aussuchen.

casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/casa-bruno-stellt-15-neue-ventilatoren-fuer-2017-vor/

Gebäudemodernisierung mit High-Tech-Holzfenstern:

Jetzt in neue Fenster investieren und Heizkosten sparen

Gebäudemodernisierung mit High-Tech-Holzfenstern:

Die Fenstermontage gehört in Expertenhände. (Bildquelle: Foto: Bundesverband ProHolzfenster e.V./ Kollaxo)

Bei der Auswahl neuer Fenster muss man auf drei Dinge achten: auf die Qualität und den Wärmeschutz des Fensterglases, auf die Dämmeigenschaften des Fensterrahmens und auf die professionelle Montage.

Fenster mit Zweifachverglasung und Dreifachverglasung können Wärmeverluste auf ein Minimum reduzieren. Der Trick dabei: Zwischen den abgedichteten Gläsern befindet sich ein Edelgas, das sich durch eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit auszeichnet. Die Dreifachverglasung ist beim Schutz gegen Wärmeverluste noch ein Stück effizienter als die Zweifachverglasung. Dies zeigt sich am Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert), der möglichst niedrig sein sollte. Zweifach verglaste Fenster erreichen einen U-Wert von 1,5 bis 1,1, Dreifachfenster aber bereits 0,9 bis 0,5 Watt pro Quadratmeter und Kelvin. Daher wird die Dreifachverglasung immer mehr zum Standard.

Holz und Holz-Alu sind ideale Energiesparer:
Es kommt allerdings nicht nur auf die Verglasung an. Ist der Rahmen nur von minderer Qualität, so kann auch eine gleichzeitige Dreifachverglasung nicht die gewünschte Dämmung erbringen. Vor diesem Hintergrund muss vor allem auf die Materialbeschaffenheit des Rahmens geachtet werden. Zum Zweck der Wärmedämmung sind dabei vor allem Fenster mit Holzrahmen oder Holz-Alu-Rahmen zu empfehlen. Denn einer der großen Vorteile von Holz ist seine schlechte Wärmeleitfähigkeit. Von dieser weiß jedes Kind – Stichwort Kochlöffel – und wird vom U-Wert belegt: Fordert die aktuelle Energieeinsparverordnung für die Sanierung U-Werte, die höchstens 1,3 Watt je Quadratmeter und Kelvin betragen, so liegen die Bestwerte für Holzfenster nicht einmal halb so hoch. Geeignete Hölzer für Fensterrahmen sind vor allem Fichte, Eiche, Kiefer, Lärche, Buche oder Pinie, aber auch nachhaltig geerntete Tropenhölzer kommen zum Einsatz.

Holz-Fenster erhöhen die Lebensqualität:
Holz- und Holz-Alu-Fenster haben sich zu witterungsbeständigen High-Tech-Produkten entwickelt. Dabei ermöglichen die neuesten Fensterbautechniken immer größere Glasflächen und schmalere Rahmen. Dies lässt die Fenster sehr modern und großzügig aussehen, ohne dass sie ihren behaglichen Eindruck verlieren. Besonders beliebt ist seit einigen Jahren das Vertikalschiebefenster, das auf elegante und ideale Weise die Technik des Drehkippfensters mit dem Komfort eines Schiebefensters verbindet.

Modernisierer unterschätzen die Montage:
Das Institut für Fenstertechnik (ift) in Rosenheim weist darauf hin, dass Bauherren und Planer die Bedeutung der Fenstermontage stark unterschätzen. Besonders im Sanierungsbereich gebe es häufig schwierige Situationen, in denen es nicht einfach ist, die Fenster fachgerecht einzubauen. Als Service bietet der Bundesverband ProHolzfenster e.V. deshalb unabhängigen Expertenrat auf www.holzfensterberatung.de sowie einen Wegweiser zu erfahrenen Betrieben auf www.proholzfenster.de (Mitgliedersuche).

Fenster-Tausch mit Gebäudedämmung kombinieren:
Wer sich für eine Fenster-Modernisierung zwecks Wärmedämmung entscheidet, sollte prüfen, ob er nicht auch gleichzeitig die gesamte Fassade oder gar das ganze Haus dämmen lässt. Denn durch die neuen dichten Holzfenster kann sich die Feuchtigkeit der Raumluft erhöhen. Dies wird zum Risiko, wenn die Oberflächen der Wände kälter als die der neuen Fenster sind: Dann schlägt sich Feuchte an den Wänden nieder und kann zu Schimmelbildung führen.
Nicht nur wegen der Wohngesundheit und des Energiesparens, sondern auch aus optischen Gründen ist es ratsam, Fenster und Wände als Einheit zu betrachten. Denn dies stellt sicher, dass die neuen Fenster bei einer späteren Außendämmung nicht vom aufgebrachten Dämmmaterial „geschluckt“ werden, sondern weiterhin vorteilhaft das Gesicht des Hauses prägen.

Dreifachverglasung: KfW-Förderung nutzen:
Eine Dreifachfensterverglasung in Kombination mit einer vollständigen Gebäude-Dämmung macht noch aus einem anderen Grund viel Sinn. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW-Bank) bezuschusst dies im Rahmen ihres Programms 430 mit bis zu 25 Prozent der Gesamtkosten. Bei Einzelmaßnahmen, also nur dem Fenstertausch, sind es immerhin noch zehn Prozent bzw. bis zu 5.000 Euro für jede Wohneinheit. Beim KfW-Kredit (Programm 151/152) ist bei Einzelmaßnahmen ein Betrag von bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit möglich, bei ganzheitlichen Sanierungen sind es sogar bis zu 75.000 Euro pro Wohneinheit und bis zu 22,5 Prozent Tilgungszuschuss.

Fazit: Wer heute noch Fenster mit Einfachglas (U-Wert 5,8 W/m²K) oder herkömmlichem unbeschichteten Isolierglas (U-Wert 3 W/m²K) besitzt, kann die Wärmeverluste mit neuen Holzfenstern auf nahezu ein Zehntel bzw. ein Fünftel reduzieren und seinen Wohnkomfort erheblich steigern. Die Investitionen amortisieren sich schnell – mit Förderung sogar noch viel schneller.

Der Bundesverband ProHolzfenster e.V. versteht sich als Interessenvertretung für das Rahmenmaterial Holz bzw. Holz-Aluminium. Holzfenster haben nachweislich die günstigste Ökobilanz und sind ein wichtiger Beitrag zum weltweiten Klimaschutz. Sie sind ästhetisch und zeitlos schön, schaffen ein angenehmes Wohnraumklima und sparen Energie. Der Verband hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Holz- und Holz-Alu-Fenster zu mehr Marktanteilen zu verhelfen. Er sorgt dafür, dass in die Diskussion um nachhaltige Baustoffe auch das Fenster als wesentlicher Faktor miteinbezogen wird.

Firmenkontakt
Bundesverband ProHolzfenster e.V.
Heinz Blumenstein
Zimmerstraße 79-80
10117 Berlin
0700 / 47438835
info@proholzfenster.de
http://www.proholzfenster.de

Pressekontakt
Friends PR
Ingrid Erne
Zeuggasse 7
86150 Augsburg
0821 / 420 99-95
ingrid.erne@friends-media-group.de
http://www.friends-media-group.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gebaeudemodernisierung-mit-high-tech-holzfenstern/

EGRR: SHK-Handwerk bedarf finanzieller Förderung bei Vergabe von Effizienzlabeln für Heizungsanlagen.

EGRR: SHK-Handwerk bedarf finanzieller Förderung bei Vergabe von Effizienzlabeln für Heizungsanlagen.

Die EGRR empfiehlt, SHK-Handwerker bei Vergabe von Effizienzlabeln für Heizungsanlagen zu fördern.

Heizungsanlagen müssen seit Beginn dieses Jahres ein Effizienzlabel erhalten. Dieses soll die Verbraucher über den Effizienzstatus ihres Heizgerätes informieren und ihnen einen Impuls zum Energiesparen sowie dem Austausch ihrer alten Heizung geben. Bereits seit 2016 können Heizungsinstallateure, Schornsteinfeger und Energieberater das Label vergeben. Ab 2017 ist es die Pflicht der Bezirksschornsteinfeger.

„Wären sie auf sich allein gestellt, müssten die bundesweit rund 7.700 bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger Heizungsanlagen in circa 14 Millionen Gebäuden erfassen. Bei dieser Größenordnung würden dafür einige Jahre verstreichen – eine Zeitspanne, in denen nicht geprüfte Heizanlagen ihren CO2-Ausstoß ungebremst produzieren. Entsprechend unverzichtbar für die Vergabe der Effizienzlabel ist daher die Einbeziehung der Handwerker aus dem Bereich Sanitär, Heizung und Klima (SHK)“, sagt Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG.

„Das Heizungslabel bietet Handwerkern die Möglichkeit, auf Optimierungsmaßnahmen hinzuweisen und damit Aufträge zu generieren. Der Etikettierung der alten Heizanlagen folgt allerdings noch viel zu selten ein Auftrag“, so Bohlen. In einer Befragung der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online gaben 72 Prozent der SHK-Handwerker an, dass der Aufwand für das Ausstellen des Labels bislang größer sei als der wirtschaftliche Nutzen durch zusätzliche Aufträge.

„In der Konsequenz muss also der Arbeitsaufwand für den Heizungsbauer über einen Fördertopf vergütet werden, wenn sich für diesen kein Anschlussauftrag ergibt. Erst dadurch ist die Motivation dauerhaft und durchschlagend gewährleistet. Denn um das Ziel der Effizienzsteigerung durch Vermeidung von CO2-Ausstoss zu erreichen, sollten möglichst alle Haushalte diese Information über den Status ihrer Heizanlage erhalten“, so Bohlen. Heizungen komme bei der Umsetzung der Energie- und Klimaziele besondere Bedeutung zu. Rund 35 Prozent aller Energie werde in Deutschland im Gebäudebereich verbraucht – der größte Anteil davon bei der Beheizung.

Die Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR) mit Sitz in Dinslaken wurde im Juli 2007 durch Gerfried I. Bohlen gegründet und beschäftigt heute neun Mitarbeiter. Mit starken Partnern, 20.000 Kunden und mehr als 4.000 Mitgliedern setzt sich die EGRR – anders als die meisten anderen Energiegenossenschaften – bundesweit für die Umsetzung der Energiewende und eine lebenswerte Zukunft ein. Als „alternatives Unternehmen“, das transparent und ohne Gewinnabsicht arbeitet, stellt sie sich dabei dem Markt mit den Produkten Strom und Gas, einer fundierten Energieberatung sowie einem ausgeprägten Service.

Firmenkontakt
Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG
Gerfried I. Bohlen
Heistermannstraße 65
46539 Dinslaken
02064/7789 390
informationen@egrr.de
http://www.egrr.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/egrr-shk-handwerk-bedarf-finanzieller-foerderung-bei-vergabe-von-effizienzlabeln-fuer-heizungsanlagen/

So macht die Nebenkostenabrechnung Spaß: Energiesparen mit devolo Home Control

Der Winter naht und damit die Zeit, um das eigene Verbrauchs-verhalten zu überdenken: Wo lauern im Haushalt alte Geräte mit großem Energiehunger? Welche alltäglichen Handlungen und Gewohnheiten bieten Einsparpotenzial?

So macht die Nebenkostenabrechnung Spaß: Energiesparen mit devolo Home Control

devolo Home Control bietet großes Sparpotenzial beim Energieverbrauch zu Hause.

Großes Sparpotenzial mit smarter Hausautomatisierung
Neben dem enormen Komfortgewinn im Alltag ist vor allem die Heizkostenersparnis für viele devolo Kunden ein wichtiges Argument. Unabhängige Studien rechnen hier mit einem Sparpotenzial von 20-30% je nach Haushaltsgröße und Lebenssituation. So amortisiert sich die Investition in eine smarte Heizung: Kostspieliges Heizen entfällt tagsüber, während abends das Zuhause schön warm ist. Auch das versehentliche Heizen bei offenem Fenster kommt dank Kombination von smarten Heizkörperthermostaten und Tür-/ Fensterkontakten von devolo nicht mehr vor. Kurzum: Mit einer devolo Home Control-Heizkörpersteuerung freuen sich Nutzer gleich dreifach – über mehr Komfort im Alltag, geringere Heizkosten und einen sinnvollen Beitrag zum Umweltschutz.

Smarte Heizkörpersteuerung mit wenigen Handgriffen
Jeder Nutzer kann devolo Home Control einfach über www.mydevolo.com einrichten und bedienen. Hier werden alle wichtigen Zeitsteuerungen sowie Wenn-Dann-Regeln erstellt – ganz intuitiv per Drag-and-Drop. So lassen sich beispielsweise devolo Tür-/ Fensterkontakte mit devolo Heizkörperthermostaten verbinden: Wird ein Fenster geöffnet, schaltet sich der Heizkörper im entsprechenden Zimmer automatisch ab – und sobald das Fenster geschlossen wird, regelt das Heizkörperthermostat die Temperatur wieder hoch.
Besonders komfortabel präsentieren sich die Zeitsteuerungen für die verschiedenen Heizkörperthermostate. Hier kann je nach Wochentag die gewünschte Temperatur zur richtigen Zeit eingestellt werden: Morgens ist die Wohnung angenehm warm, tagsüber wird Energie gespart und wenn jemand von der Arbeit oder aus der Schule zurückkehrt, wird die optimale Temperatur automatisch wieder hergestellt. Die intuitive Benutzeroberfläche von devolo Home Control kann zudem kostenlos unter http://www.devolo.de/home-control-demo getestet werden.

Preise und Verfügbarkeit
Alle notwendigen Bausteine zur Heizkörpersteuerung mit devolo Home Control und zahlreiche weitere Home Control-Komponenten sind im Handel sowie online verfügbar. Das devolo Home Control Starter Set bestehend aus Zentrale, Tür-/ Fensterkontakt sowie Schalt- und Messsteckdose ist zur unverbindlichen Preisempfehlung von 219,90 Euro erhältlich. Einzelne Tür-/ Fensterkontakte, Heizkörper- und Raumthermostate kosten jeweils 49,90 Euro, 69,90 Euro beziehungsweise 99,90 Euro. Im devolo Online- Shop ist zudem ein exklusives Energiesparpaket mit zwei Tür-/ Fensterkontakten und zwei Heizkörper-thermostaten für 219,90 Euro erhältlich. Zusätzlich bietet devolo hier weitere Vorteils-Sets mit drei, fünf oder sieben Heizkörperthermostaten exklusiv an. devolo gewährt auf alle devolo Home Control-Komponenten drei Jahre Garantie.

Über devolo Consumer Business
devolo Consumer Business bietet innovative wie einfache Lösungen für das moderne, vernetzte Zuhause.

Mit dLAN® Powerline ist devolo das weltweit führende Unternehmen für die Übertragung von Internetsignalen über die hausinterne Stromleitung. Die praktischen Adapter lassen sich ohne Vorkenntnisse installieren und ermöglichen vollen Internetempfang in jedem Raum. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 30 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

devolo Home Control ist das einfache Smart Home. Die neue Produktwelt umfasst ein umfangreiches Produktportfolio von Sensoren und Aktoren mit dem jedes Zuhause im Handumdrehen zum Smart Home wird. Gesteuert wird devolo Home Control einfach über mydevolo.com oder per intuitiver App – für mehr Komfort, mehr Sicherheit und zum Energiesparen.

Über devolo
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49 (0) 241-18279-0
+49 (0) 241-18279-299
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/so-macht-die-nebenkostenabrechnung-spass-energiesparen-mit-devolo-home-control/