Energiepolitische Unsicherheit 2021: Unternehmen sollten Einsparmöglichkeiten nutzen

– Anhaltende Unklarheit zur weiteren Kostenentwicklung bei Emissionshandel, EEG-Umlage, Netzentgelten und Umlagen – Selbst kleineren Mittelständlern drohen im Worst Case Mehrbelastungen in sechsstelliger Höhe – Aktiv gegensteuern: Einsparpotentiale von bis zu 15 Prozent auch bei gut aufgestellten Unternehmen Kehl, 12.08.2020 – Wenige Monate vor Beginn des neuen Jahres sind die energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen für 2021 noch immer nicht klar. Die aufgrund der Corona-Krise bereits stark beanspruchten Unternehmen können dadurch nur schlecht kalkulieren. Im Worst Case muss schon ein kleinerer Mittelständler im nächsten Jahr mit Kosten-Mehrbelastungen von 100.000 Euro und mehr rechnen. „Die Politik lässt die Betriebe im Regen stehen: Ohne die…

Neutrinovoltaic, die Dimension der Erkenntnisse ist Atemberaubend

Prof. Dr. Günther Krause über Neutrinovoltaik, eine Technologie für das kommende Zeitalter „Es ist das Buch mit der größten ökologischen, ökonomischen und sozialen Sprengkraft, das ich je verlegt habe.“ Dirk Kohl, Chef des Weltbuch-Verlages, präsentiert stolz das jüngste Werk seines Hauses: „Das ewige Licht – Der Beginn eines neuen Zeitalters“ von Ex-Verkehrsminister Prof. Dr. Günther Krause. Das Buch erscheint punktgenau in den Tagen, da Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Versäumnisse der Bundesregierung im Klimaschutz einräumt, „enormen“ Nachholbedarf eingesteht und darauf dringt, „den Weg zur CO2-Neutralität unumkehrbar“ zu machen. Für den Ehrgeiz des Ministers, der auch für Energie zuständig ist, ist das…

Homecooking statt Restaurant und Kantine: Mit effizienter Warmwasserbereitung die Nebenkosten senken

Wärme+/Clage Das verstärkte Arbeiten im Homeoffice, der wohl auch nach den Sommerferien vielerorts weiter eingeschränkte Schulbetrieb oder einfach die mangelnde Lust, so wie früher öfter mal außer Haus zu essen: Für die meisten Familien bedeutet das Leben in Zeiten von Corona auch regelmäßiges Kochen zu Hause. Viele mussten dabei während des Lockdowns feststellen, dass die Nebenkosten schnell steigen, wenn man täglich etwas Warmes auf den Tisch bringen möchte. „Es gibt aber zum Glück in der Küche einige Stellschrauben, um Energie und damit Kosten zu sparen“, erläutert Hans-Jürgen Nowak von der Initiative Wärme+. „Dazu gehört neben energieeffizienten Hausgeräten auch eine effiziente…

Bürger-speichern-Energie eG mit über 1630 Mitgliedern bietet renditeorientierte Beteiligung

Mit ca. 1.630 Mitgliedern, 14 realisierten PV-Anlagen in 2020 mit einer Gesamtleistung von ca. 7,2 MW Leistung ist die in 2011 gegründete Genossenschaft „Bürger-speichern-Energie eG“ mit Sitz in D-94116 Hutthurm weiterhin auf hohem Wachstumskurs.

Firmenzentrale der service94 GmbH in Burgwedel jetzt barrierefrei

Gemeinschaftsbereich für MitarbeiterInnen wurde erweitert Zentrale der service94 GmbH Mit der Inbetriebnahme der barrierefreien Rampe im Eingangsbereich wurde der Umbau der Firmenzentrale der auf Fundraising spezialisierten Werbeagentur service94 GmbH in Burgwedel jetzt komplett abgeschlossen. Das gesamte Bürogebäude wurde renoviert und modernisiert. Zudem wurden die Gemeinschaftsräume wie der Kantinenbereich und die Mitarbeiter-Lounge erweitert und ausgebaut. Seit fast 20 Jahren wird das Gebäude als Firmenzentrale der service94 GmbH genutzt. Da notwendige Umbauarbeiten wie beispielsweise der Bau der rollstuhlgerechten Rampe notwendig wurden, wurde bei dieser Gelegenheit gleich eine komplette Renovierung in Angriff genommen. Zusätzlich notwendig gewordene Brandschutzmaßnahmen sowie am Ende die Corana-Krise verlängerten…

Heizungstausch mit Wärmepumpe

Mit erneuerbaren Energien heizen und von Fördergeldern profitieren Wärme+/Stiebel Eltron Seit Beginn dieses Jahres profitieren Hauseigentümerinnen und -eigentümer von verbesserten Förderkonditionen des Staates, wenn sie in Heizungsanlagen investieren, die erneuerbare Wärme nutzen. Je nach Projekt können sie mit einem Zuschuss von bis zu 45 Prozent der Investitionskosten rechnen. Die Gelder kommen vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), das entsprechende Förderprogramm heißt „Heizen mit erneuerbaren Energien“. Die Initiative Wärme+ gibt einen Überblick über das Programm und die Voraussetzungen für die Förderung. „Den höchsten Zuschuss für eine neue Heizung erhalten Sanierer, die ihre Ölheizung gegen eine Anlage austauschen, die mit erneuerbarer…

E WIE EINFACH stellt Werbung und Postings auf Facebook und Instagram bis auf Weiteres ein

(Köln) Für E WIE EINFACH sind Respekt, Vielfalt und Toleranz wesentliche Werte, nach denen das Unternehmen handelt. Wir wenden uns ausdrücklich und entschlossen gegen Rassismus, Hassrede und Diskriminierung. Diese klare Haltung erwarten wir auch von unseren Partnern. Vor diesem Hintergrund betrachten wir es als unsere Verantwortung, unser Engagement und unsere Rolle auf Facebook und Instagram zu hinterfragen. E WIE EINFACH wird daher bis auf Weiteres sämtliche Anzeigen, Posts und Aktivitäten bei Facebook und Instagram einstellen. Wir setzen hiermit ein Zeichen gegen Hassrede, Diskriminierung und Intoleranz. E WIE EINFACH ist die digitale Strommarke für die mobile Generation, mit Fokus auf Individualität…

Neumarkter Lammsbräu stellt Umweltbericht 2019 vor

-Strom- und Wärmeverbrauch signifikant gesenkt -Deutliche Verbesserungen beim Ausstoß des Klimagases CO Neumarkt in der Oberpfalz, 01.07.2020. Signifikante Einsparungen im Energiebereich sowie deutlich gesunkener Ausstoß der Klimagases CO: Diese und weitere Umweltleistungen dokumentiert die Neumarkter Lammsbräu mit ihrem heute veröffentlichten Umweltbericht über das Jahr 2019. Dem Bio-Pionier ist es erneut gelungen, noch nachhaltiger zu sein. Weniger Energieverbrauch und Klimagase Die Traditionsbrauerei konnte 2019 seinen Energieverbrauch sowohl im Bereich Wärme auf 43,2 kWh pro Hektoliter Getränke (- 9,6 Prozent) als auch beim Strom auf 11,8 kWh pro Hektoliter Getränke (- 10,6 Prozent) signifikant senken. Dies ist zum einen auf die optimale…

Proton Motor mit Wasserstoff-Brennstoffzellen in High-Tech-Vorreiterrolle

I Finanzergebnis 2019 veröffentlicht I Nominierung für Hydrogen Europe-Vorstandsposition I Hydrogen Europe-Bewerbung von Manfred Limbrunner, Proton Motor-Direktor Vertrieb und Marketing Puchheim bei München, 30. Juni 2020 – Corona-Konjunkturpaket und „Nationale Wasserstoff-Strategie“ – Deutschland fährt die Maßnahmen zur Dekarbonisierung im Rahmen der Lockerungen nach dem Lockdown hoch. Ziel ist die Sicherung der globalen Führungsrolle in der Wasserstoff-Technologie. Der bayerische Wasserstoff-Brennstoffzellen-Experte „Proton Motor Fuel Cell GmbH“ ( www.proton-motor.de) fühlt sich weiter durch den Beschluss des Bundeskabinetts vom 10. Juni 2020 in emissionsfreier High-Tech-Vorreiterrolle „Made in Germany“ bestärkt. Das am 23. Juni 2020 von der englischen börsennotierten Muttergesellschaft „Proton Motor Power Systems plc“…

Kyocera eröffnet zusammen mit GF, Kyudenko und Tokyo Century 100-Megawatt Solarkraftwerk in Kagoshima in Japan

Kanoya Osaki Solar Hills Power Plant Kyoto/Neuss – 17. Juni 2020. Kanoya Osaki Solar Hills LLC, ein gemeinschaftliches Solarenergie-Unternehmen der Kyocera Corporation, GF Corporation, Kyudenko Corporation und Tokyo Century Corporation, hat seine „Kanoya Osaki Solar Hills Power Plant“ in Betrieb genommen. Das derzeit größte Energiekraftwerk in Kyushu erreicht eine Spitzen-Erzeugungskapazität von etwa 100 Megawatt (MW). Projektüberblick: Name: Kanoya Osaki Solar Hills Power Plant Standort: Kanoya Stadt und die Stadt Osaki im Verwaltungsbezirk Kagoshima in Japan Leistung: Ca. 100 MW Jährliche Stromerzeugung: (Schätzung)Ca. 117.000 MWh/Jahr, Entspricht in etwa 39.300 Haushalten Solar-Module: 356.928 Solarmodule der Firma Kyocera Investitionsvolumen: Ca. 40 Milliarden Yen…

E WIE EINFACH eine der beliebtesten Marken 2020

– E WIE EINFACH zum wiederholten Mal Deutschlands Kundenliebling – Auszeichnung in „Gold“ (Köln) Zum fünften Mal in Folge erhält der digitale Stromanbieter E WIE EINFACH die Auszeichnung „Kundenliebling im Alltag“ im Deutschland Test von Focus Money. Im Ranking der Energieversorger erlangt das Kölner Unternehmen „Gold“ und zählt damit zu den beliebtesten Marken 2020. In einer der größten Studien zur Markenstärke aus Verbrauchersicht wurden Kundenstimmen zu 20.000 Marken aus 292 Branchen in sozialen Medien wie Webseiten, Blogs und Foren analysiert. Von Relevanz waren Aussagen zu den Kategorien Preis, Service, Qualität und Ansehen – Letzteres setzt sich aus der Gesamttonalität, den…

Neue Energiezentrale von Vonovia wird mit Proton Motor-Brennstoffzelle heizen

Wasserstoff statt Kohle für Ruhrgebiets-Projekt ODH@Bochum-Weitmar Eine 36 kW-Proton Motor-Brennstoffzelle für das aktuelle Vonovia-Energieprojekt ODH@Bochum-Weitmar Puchheim bei München, 27. Mai 2020 – Wasserstoff ist die neue Kohle in Bochum. Emissionsfreies Wohnen der Zukunft mit erneuerbaren Rohstoffen bekommt hohe Priorität im Ruhrgebiet als Teil von Nordrhein-Westfalen. Der bayerische Wasserstoff-Brennstoffzellen-Experte „Proton Motor Fuel Cell GmbH“ ( www.proton-motor.de) freut sich über die jüngste Beauftragung im stationären Anwendungsbereich. Deutschlands führendes Wohnungsunternehmen, die „Vonovia SE“ ( www.vonovia.de), plant ein spektakuläres Projekt und hat eine 36 kW-Brennstoffzelle mit direktem Netzanschluss im Wert von ca. 110.000 EUR bei den bayerischen Ingenieuren bestellt. Mitten im Bochumer Stadtteil Weitmar…