Corona Krise: Zeit für Instandhaltung – Wartung – Reparatur

Covid 19 erschwert die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs – Wartung, Reparatur und Instandhaltung im Maschinen- und Anlagenbau- von Wolbert Hahn, Geschäftsführer Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG – Instandsetzung – Wartung – Reparatur Der Maschinenbau ist da, wenn er gebraucht wird. Über eine Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in der Maschinenbaubranche. Diese bringen einen riesigen Schatz an Fachwissen, Engagement und kreativen Ideen. Diese helfen und finden Lösungen, um der globalen Krise gegenüber zu treten. Im Kampf gegen Corona entwickelt beispielsweise ein Heizungsbauer Atemtechnik gemeinsam mit Fachleuten aus der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen für ein…

Interaktive Erlebniswelt rund um die Marke Ford

FordStore Deymann: Vielfalt und Eleganz auf fast 1000 Quadratmetern in Haren

Interaktive Erlebniswelt rund um die Marke Ford

Nach umfangreicher Bautätigkeit geht das traditionsreiche Autohaus Deymann in Haren jetzt in eine neue Phase: Der neue FordStore des Unternehmens steht unmittelbar vor der Eröffnung und begrüßt seine Kunden künftig als Erlebniswelt rund um die Marke Ford.

Direkt an der Stadteinfahrt von Haren im Kreis Emsland ist das Umbauprojekt weithin sichtbar. Die Tankstelle, einst Grundpfeiler des Unternehmens Deymann, wird leicht verkleinert, um Platz für den FordStore sowie die neue Mazda-Ausstellungshalle zu schaffen. Mobilität und Kundennähe sind der Antrieb für die Inhaber-Familie Deymann und das 25-köpfige Team. Alle freuen sich darauf, die Kunden in der automobilen Markenwelt begrüßen zu können.

Das Besondere am neuen FordStore ist zum einen der elegante Auftritt mit viel Glas und den großflächigen blauen Schriftzügen. Zum anderen überrascht die moderne und entspannte Atmosphäre im Inneren des Showrooms. Auf 960 Quadratmeter werden die Fahrzeugmodelle von Ford künftig ganz kundenfreundlich nach „Familien“ geordnet und präsentiert.

16 Modellreihen hat Ford insgesamt. Davon sehen Kunden künftig etwa alle SUVs an einer Stelle, alle Familien-Kombis an anderer Stelle – und das exklusive Sportcoupe Ford Mustang als „Solitär“ auf einem erhöhten Podest. Auch die Exklusiv-Linie „Vignale“ von Ford wird ihre eigene „Abteilung“ haben.

Die Auswahl und Präsentation der Modelle folgt also dem intuitiven Blick des Kunden. Sobald dieser seine Wahl getroffen hat, wird das Fahrzeug mithilfe neuer Technologien konfiguriert. Große Tablets und Wandbildschirme gehören mit in den FordStore, um bestmögliche Information und Interaktion zu bieten.

Das Konzept FordStore hat sich laut Hersteller mehr als bewährt: Heute gibt es mehr als 200 Ford-Stores in 20 europäischen Ländern, davon rund 80 in Deutschland. Für die Einrichtung der Marken-Hallen werden eigens Spezialisten von Ford aus Großbritannien entsandt, so auch nach Haren. Das Autohaus Deymann ist seit 2010 Vertragspartner für Ford und hat auch die Markenverantwortung für den Altkreis Meppen. Dies bedeutet, dass bei Deymann stets das gesamte Ford-Sortiment präsentiert werden kann.

Ein Vorteil, der sich auch überregional herumgesprochen hat. Durch die Nutzung von Internetportalen und professioneller Software wurde das Autohaus bundesweit und sogar europaweit Anlaufpunkt für viele Kunden, die „ihr Traumauto“ in Haren kaufen. So ergänzt das Unternehmen seine Stärke vor Ort und stellt sich proaktiv den Herausforderungen der Branche.

Das Autohaus Deymann: Ein Name – Zwei Marken

Seit über 30 Jahren das Autohaus Ihres Vertrauens für die Marken Mazda und Ford. Als Monika und Reinhold Deymann 1975 mit einer FANAL-Tankstelle an der Emmelner Straße in Haren startete, ahnte noch keiner welche Entwicklung dieser Betrieb erleben wird. Durch kundenorientierten Service und Ausbau des Angebotes wurde aus einer Tankstelle schon schnell eine Kfz-Werkstatt mit Fahrzeughandel und inzwischen ein familiengeführtes Autohaus mit riesigen Gebrauchtwagenpark auf über 1000 qm Ausstellungsfläche.
Mit dem Einstieg der Söhne Uwe und Michael Deymann wurden noch viele weitere neue Projekte umgesetzt.

Kontakt
Autohaus Deymann GmbH & Co. KG
Uwe Deymann
Belmfort 1-3
49733 Haren / Ems
05932/72300
05932/723030
info@regiobusinessmagazin.de
http://www.ford-ah-deymann-haren.de

Fachkräftemangel: Innovationskraft und Engagement

Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt, der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte verschärft sich. Aber was erwarten die Auszubildenden von morgen – Zwischenruf von Norbert Hahn, Hahn Fertigungstechnik Papenburg/Ems Hahn Fertigungstechnik GmbH: Ausbildung und Berufung Unternehmer aus Handwerk und Industrie kennen die Problematik des Fachkräftemangels. Norbert Hahn, Geschäftsführer der Hahn Fertigungstechnik GmbH beschäftigt sich lieber mit Lösungen zum Thema: „Natürlich spielt der anhaltende Aufschwung in Deutschland eine wesentliche Rolle. Unsere Unterstützung von Seiten der Fertigungstechnik ist gefragt wie nie. Wir spüren den Fachkräftemangel, wenn wir für unsere Mannschaft Monteure, Feinwerkmechaniker oder Schweißer suchen. Aber 200 Tage Vakanz bei der Stellenbesetzung? Bei den Firmen Hahn…

Die Ems – der kleinste der großen Flüsse Deutschlands

Heimat, Natur, Umwelt – Maschinenbau und Produktion im Emsland, das Land der Macher. Gemeinsam im Einklang: Natur und Wirtschaftraum Emsland – Zwischenruf von Wolbert Hahn, Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG, Papenburg/Emsland in Niedersachsen Papenburg an der Ems – Maschinenbau und Produktion im Emsland Die Ems entspringt in der Senne einer Sand- und Heidefläche. In vielen Windungen zieht sie durch das flache Emsland. Die Ems ist der kleinste der großen deutschen Flüsse und auf unter den zehn saubersten Flüssen im Öko-Ranking. Der ökologische Zustand der deutschen Flüsse hängt von der biologischen Vielfalt an Organismen ab, wie Fischen, Insekten, Wasserpflanzen und…

Offshore Anlagen: schwierige Herausforderungen für Wartung

Arbeitserleichterung vom Transport und während der Instandsetzungsarbeiten auf hoher See. Spezialisiert hat sich Maschinenbau Hahn auf Anfertigungen auf spezifische Problemlösungen. Werkzeugkiste Offshore, Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG Deutschland und die ganze Welt sind aktuell bestrebt, die Energiewende herbeizuführen. Auch wenn es kleine Teile sind, die revolutioniert werden, geht es in die richtige Richtung. Eine solche richtungsweisende Technologie sind die Offshore Windkraftanlagen. Hierbei handelt es sich um Windmühlen, die mitten im offenen Meer errichtet wurden. Der große Vorteil besteht darin, dass das gesamte Jahr über Windkraft produziert wird, außer es ist windstill. Jedoch bringen Offshore Anlagen Probleme mit sich. Dazu…

Industriestandort Emsland – aller Anfang ist schwer

Zukunftsgestaltung braucht Visionen und Visionäre: das Emsland, bekannt als „das Land der Macher“ – von Wolbert Hahn, Geschäftsführer, Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG, aus Papenburg Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG – Papenburg: Zukunftgestaltung braucht Visionen Nicht vorstellbar für die heutigen Generationen, wie schwierig es war, das Emsland für Wachstum und Erfolg durch Handwerk und Industrie vorzubereiten. Der strukturelle Wandel, den das Emsland durch industriellen Auf- und Ausbau nach dem 2. Weltkrieg erlebte, war außergewöhnlich. Die Öffentlichkeit und Fachkreise beobachteten die Maßnahmen mit Aufmerksamkeit. Das Emsland zu beleben, war ein großes Ziel und ist erfolgreich, erläutert Wolbert Hahn, Geschäftsführer…

Zerspanende Fertigung: Bohren in der Fertigungstechnik

Bohrmaschinen für Metall – Das Bearbeiten von Metallen erfordert Erfahrung und Techniken. Für die Bearbeitung von Kupfer, Eisen oder Stahlblech ist Spezialwerkzeug nötig. Zwischenruf von Norbert Hahn, Hahn Fertigungstechnik GmbH aus Papenburg Bohrwerk WFT 13 CNC – Hahn Fertigungstechnik Bohren: vom Handbohrer zur Präzision Bohrmaschine Bohren in diesem Zeitalter ist die falsche Beschreibung, Schleifen und Schaben treffen die Tätigkeit. Das Ergebnis: die Bohrlöcher waren nicht rund und ohne exakte Durchmesser in der Tiefe. Neue Technologien förderten die Entwicklung des Bohrvorganges: Rollenbohrer, Bohrleiern und Rennspindeln aus Metall brachen im 11. Jahrhundert einen Durchbruch. Zinn, Kupfer, Eisen wurden durchbohrt. Im 16.Jahrhundert war…

Maschinenbau Hahn: Salzfördertechnik für freie Fahrt

Der nächste Winter kommt – Winterdienst, Straßenmeisterei, Streufahrzeuge: Salzsiloanlagenbau mit modernster Technik – Zwischenruf von Wolbert Hahn, Geschäftsführer Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG Salzsilo Fördertechnik – Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG Schneckenförderer für Salzsilos transportieren das Schüttgut mithilfe einer archimedischen Schraube, der sogenannten „Schnecke“. Für die Salzförderung entstehen besondere Herausforderungen: bei hygroskopischen Schüttgütern führt Feuchtigkeit zu Verklumpung und Krusten. Salz zieht Feuchtigkeit an und verklumpt, die Rieselfähigkeit ist nicht gewährleistet. Wie das Streusalz trocken und rieselfähig in das Streusalzsilo bekommen?“, fragt Geschäftsführer Wolbert Hahn in die Runde. Unterschiedliche Verfahren finden praktische Anwendung. „Das Streusalz wird mit einem Radlader…

Erbe Archimedes: Heute Schnecken- und Spiralförderung

Das archimedische Prinzip seit über 2.000 Jahren im Einsatz – Ein Denkmal für den Mathematiker, Physiker und Ingenieur Archimedes – größtes Lob, weil seine technische Erfindung heute up to date ist – Zwischenruf von Wolbert Hahn aus Papenburg Erbe Archimedes – heute Schnecken- und Spiralförderung Die als Archimede bezeichnete Wasserschraube gilt als Entdeckung des Archimedes, der im Italien des zweiten Jahrhunderts nach Christus lebte. Archimedes entwickelte das Hebelgesetz, erkannte das spezifische Gewicht und entdeckte die Kreisberechnungszahl Pi. Mathematiker, Ingenieur und Physiker Archimedes hinterließ neben mechanischen und mathematischen Studien die Idee der Wasserschraube. Das archimedische Prinzip war als Wasserpumpmühle, Wasserschöpfmühle, Schreckmühle…

Neues Wirtschaftsportal für die Region Weser-Ems.

Unternehmen aus der Region Weser-Ems können ihre Sichtbarkeit und Bekanntheit in Kürze durch ein neues, regionales Wirtschaftsportal stärken. Wirtschaftsportal und Wirtschaftsnachrichten für Weser-EmsNeues Wirtschaftsportal für die Region Weser-Ems. | Launch von Weser-Ems-Wirtschaft.de Unternehmen aus der Region Weser-Ems können ihre Sichtbarkeit und Bekanntheit in Kürze durch ein neues, regionales Wirtschaftsportal stärken. Oldenburg November 2018: Trotz der Bedeutsamkeit der Weser-Ems Region in der nationalen und internationalen Wirtschaft gibt es aktuell kein Portal, dessen Konzentration allein auf der Region liegt. Gerade für StartUps und Jungunternehmer ist es schwierig oder sehr kostspielig, allein durch Tageszeitungen oder nicht regionale Online-Medien bekannt zu werden und sich…

150 0000 Tonnen Streusalz: Schaufel oder Förderschnecke

Salzsilos: Erleichterung für den Winterdienst – Streufahrzeuge direkt unter dem Salzsilo beladen ohne Verklumpung dank Förderschnecke – Zwischenruf von Wolbert Hahn, Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG, Papenburg / Niedersachsen Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG, Papenburg / Niedersachsen Sicherheit geht vor, Angst vor Eis und Schnee in Niedersachsen? 600 Winterdienstfahrzeuge für Autobahnen, Bundes- und Landstraßen stehen für die Saison 2018/2019 in Niedersachsen bereit, sowie 110 Streugutanlagen mit einer Lagerkapazität von rund 150000 Tonnen Streusalz. Über 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten den reibungslosen Ablauf, bei Bedarf werden zusätzliche Winterdienstfahrzeuge angemietet. Das ist eine Menge, die für Schneefall, Eis und Glätte…

Hahn Fertigungstechnik: Tradition verpflichtet

Emsländischer Fleiß und was sich in Jahrhunderten daraus entwickelt hat – ein Zwischenruf von Norbert Hahn, Papenburg/Emsland in Niedersachsen Hahn Fertigungstechnik GmbH, Papenburg Der Mensch prägt die Landschaft Niedersachsens: Im Emsland die Moore und deren Erschließung. Spuren, wohin der Blick schaut. Wer versucht, die Besonderheiten der Landschaft in Vergangenheit und Gegenwart nachzuspüren begegnet Menschen, deren Vorfahren, seit Jahrhunderten gestalterisch in der emsländischen Landschaft tätig waren. Wie die Natur den Menschen formt, der in ihr lebt und ihn zum Emsländer macht, hat der Emsländer das Bild der Heimat geformt und geprägt. Erschließung durch Fleiß und Tatendurst „Emsland – unberührte Natur, das…

%d Bloggern gefällt das: