Schlagwort: Emotionen

Wie deine Körperhaltung auf deine Ausstrahlung wirkt

Wie deine Körperhaltung auf deine Ausstrahlung wirkt

Du lernst in diesem Video wie deine Körpersprache sich auf deine Emotionen und somit deine Ausstrahlung auswirkt. Außerdem siehst du, was es bedeutet dich in den Hoch- oder Tiefstatus zu begeben und wie du deine Wirkung auf andere somit aktiv beeinflussen kannst.

https://youtu.be/qc-Hvj-8LrM

Die ZHI Academy ist die Online-Akademie für deinen Erfolg! Darin zeigen dir Top-Experten wie du persönlich und im Business weiter wachsen kannst. Sie enthält eine riesige Bibliothek zu den Themen Psychologie, Kommunikation, Business, Beziehung, Partnerschaft und Rhetorik.

Wir machen Kurse mit den besten Trainern für persönliches Wachstum und mehr Erfolg im Business. Du bist eine selbstbestimmte Persönlichkeit aber du willst noch mehr? Verbünde dich in der ZHI Academy mit Menschen, der Energie und dem Umfeld, die deine Veränderung möglich machen!

Kontakt
ZHI Consulting GmbH
Benedikt Ahlfeld
Teybergasse 14 19
1140 Wien
+4319718254
pr@zhi.at
https://www.ZHI.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wie-deine-koerperhaltung-auf-deine-ausstrahlung-wirkt/

Intuition für Rationalisten – perspektivreicher Leitfaden führt zur Wurzel des Wissensgutes Intuition

Celine von Knobelsdorff präsentiert in „Intuition für Rationalisten“ mehr Wissen für Mutige.

Bild„Wer meint, dass alles über Intuition gesagt wurde, der irrt.“

Zwar kann so gut wie jeder Mensch den Begriff Intuition definieren. Nur wenige verlassen sich allerdings wirklich auf die lebensspendenen Quelle der Intuition. Besonders für den modernen und meist rational ausgerichteten Menschen der heutigen Zeit, der es gewohnt ist, sich auf Denken und Technik zu verlassen, fällt es schwer, zu erkennen, was uns die eigene Intuition mitteilen will. Die eigenen, intuitiven Gedanken und Gefühle kommen dabei oft zu kurz. Dabei ist es gerade die Intuition, die der menschlichen Evolution zu bedeutsamen Entwicklungsschritten verholfen hat. Dieses Buch verschafft Abhilfe.

Céline von Knobelsdorffs Werk richtet sich an den scharfen Verstand und eröffnet einen perspektivreichen Weg zur Quelle des hohen Wissensgutes von Intuition. Die Autorin blickt darin über den Tellerrand eingerosteter Haltungen und Paradigmen hinaus. Was zunächst in liebevoller Kleinstarbeit auseinandergenommen wird, fügt sich wachsend und praxisorientiert in ein großes Bild über die wahre Bedeutung und den immensen Einfluss unserer Intuition im persönlichen und beruflichen Leben zusammen.

Lassen Sie sich in die Magie der feinsinnigen Gedankenwelt von „Intuition für Rationalisten“ entführen – und befreien Sie sich von alten Denkmustern.

„Intuition für Rationalisten“ von Celine von Knobelsdorff ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1723-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/intuition-fuer-rationalisten-perspektivreicher-leitfaden-fuehrt-zur-wurzel-des-wissensgutes-intuition/

Sind authentische Verkäufer wirklich erfolgreicher?

Sind authentische Verkäufer wirklich erfolgreicher?

Die meisten Kunden kaufen wegen Menschen, nicht wegen der Produkte. Wenn das ein Verkäufer stets vor Augen hat, werden seine Umsatzzahlen sprunghaft in die Höhe schnellen. Das Schlagwort dabei lautet Authentizität. Sie wird inzwischen in der Geschäftswelt immer häufiger gefordert – vom Vertrieb bis zum Management. Doch was genau bedeutet das? Und was hat das mit erfolgreichem Verkaufen zu tun?

Ohne Authentizität und innerer Stärke keine Glaubwürdigkeit

Authentizität bedeutet wörtlich übersetzt „Echtheit“ und wenn man das aus dem Griechischen stammende Wort noch weiter auseinandernimmt, gelangt man zum Begriff „selbstseiend“. Ein Mensch wird von anderen als authentisch wahrgenommen, wenn seine Gedanken, Worte, Emotionen und Handlungen miteinander übereinstimmen. Dann erscheint er anderen als vertrauens- und glaubwürdig – alles Dinge, die beim Verkaufen eine wesentliche Rolle spielen.

Denn jeder kennt das: Einen besonders großen Einfluss auf die Kaufentscheidung hat die Persönlichkeit des Verkäufers. Wenn das, was ein Verkäufer sagt, wie auswendig gelernt klingt, mit schriller Stimme und falschem Lächeln vorgetragen wird, macht sich ein ungutes Gefühl breit. In den allermeisten Fällen kommt es dann auch nicht zu einem Abschluss.

Ein wichtiger Aspekt in Sachen authentisches Auftreten ist die innere Sicherheit und Stärke des Verkäufers. „Bei 100 % Stimmigkeit fühlen Sie sich am sichersten und am stärksten. Dieser Zustand entsteht, indem Sie eine Einheit zwischen gesprochenem Wort, Körpersprache und Gedanken bilden“, erklärt der Verkaufstrainer Marc M. Galal. „Müssen Sie sich verstellen oder aufpassen, was Sie sagen, entstehen Unsicherheiten.“ Dann würde der Kunde anfangen darüber nachzudenken, was ihn an seinem Gegenüber stört und würde vom eigentlichen Thema abgelenkt. Zudem nehme er den Verkäufer, häufig auch unbewusst, als unglaubwürdig wahr.

Das eigene Produkt lieben und andere begeistern

Bei einem Gespräch findet immer eine Überzeugung statt: Entweder überzeugt der Kunde den Verkäufer, dass er das Produkt nicht braucht oder der Verkäufer überzeugt den Kunden, dass er es unbedingt haben möchte. „Deshalb ist es von großer Wichtigkeit, dass Sie vor dem Kundentermin noch einmal genau durchgehen, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auszeichnet“, betont Galal. „Seien Sie Ihr Produkt, verinnerlichen Sie Ihr Produkt, lieben Sie Ihr Produkt – dann können Sie glaubwürdig darüber sprechen.“ Denn nur, so sagt er, wenn der Verkäufer von seinem Produkt überzeugt ist, wird er auch andere dafür begeistern.

Wichtig ist außerdem, im Gespräch immer bei der Sache und vor allem beim Kunden zu sein – mit allen Gedanken und Gefühlen. „Nun ist ein Verkäufer auch nur ein Mensch. Sollte es Ihnen an dem Tag nicht so gut gehen, haben Sie zwei Möglichkeiten“, erklärt der Experte für Verkaufspsychologie. „Sie sprechen das Ganze offen und ehrlich an, aber bitte ohne intime Details. Oder Sie denken intensiv an einen tollen und erfolgreichen Moment, rufen dieses Gefühl ab und halten es auf Dauer des Termins. Ihre positive Ausstrahlung wird auch auf den Kunden abfärben.“

Es ist also unbestreitbar, dass Authentizität wesentlich zum Erfolg eines Verkäufers beiträgt. Doch es gehört natürlich noch einiges mehr dazu. Das dafür notwendige KnowHow gibt Marc M. Galal in seinen Seminaren und Büchern mithilfe seiner selbst entwickelten nls®-Strategie weiter. Auf der Website www.marcgalal.com gibt es dazu ausführliche Informationen.

Marc M. Galal ist Experte für Verkaufspsychologie und Verkaufslinguistik. Er ist lizenzierter Trainer der Society of NLP (USA) und wurde als Top Speaker, Top Coach und Trainer des Jahres 2016 ausgezeichnet. Marc M. Galal ist Bestseller-Autor und trainierte bereits Unternehmen wie Generali Lloyd, Axa, Toyota, Renault und Altana Pharma. Mehr als 1,6 Mio. Menschen kennen die von ihm entwickelte und weltweit patentierte nls®-Strategie.

Kontakt
Marc M. Galal
Marc M. Galal
Lyoner Straße 44-48
60528 Frankfurt am Main
069/740932716
presse@marcgalal.com
http://www.marcgalal.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sind-authentische-verkaeufer-wirklich-erfolgreicher/

Wege aus der Wutfalle

Ein 15 -Minuten-Fitness- Programm für Ihre Leber

Wege aus der Wutfalle

Cover

WUT AUFLÖSEN: IN 15 MINUTEN!

Ärger, Wut und Zorn sind Emotionen, die wir gerne verdrängen. Dabei kann Liebe und Freude nur empfinden, wer auch die als „negativ“ bewerteten Emotionen zulässt. Wer sich unausgeglichen fühlt oder schnell verärgert ist, sollte seiner Leber Aufmerksamkeit schenken. Nicht nur die Traditionelle Chinesische Medizin verbindet sie mit Ärger, Wut und Zorn. Die Betroffenen kommen durch Ihr Verhalten oft in eine Isolation, deren Ursprung nicht mehr sichtbar ist. Durch die Maria-Holl-Methode lernen wir, die Leber zu stärken sowie die verdrängten Emotionen zu integrieren und erleben so einen Zuwachs an Ausgeglichenheit, Verbundenheit und Lebensfreude. Die leicht in den Alltag zu integrierenden Lektionen des Buches zeigen einen Weg wie wir mit achtsamer Ernährung und gezielten Übungen Selbstvorsorge praktizieren und die Leber bei ihrer Regeneration unterstützen. Die bewusste Hinwendung zur Leber ist umso wichtiger, da die Leber keine Schmerzen als Warnsignal aussendet. So befreien wir uns aus der Wutfalle und holen die Freude und das Lachen zurück in unser Leben!

Über die Autorin
Maria Holl arbeitet als Psychotherapeutin seit über 35 Jahren mit Menschen. Die Maria-Holl-Methode (MHM) ist eine Synthese von westlichen und östlichen Entspannungs- und Therapieverfahren. Es handelt sich um eine körperorientierte Kombination von Achtsamkeit, angewandter Chinesischer Gesundheitslehre, Selbstmassage und Bioenergetischer Analyse. Ziel ist, Menschen zu befähigen, ihre Gesundheit eigenverantwortlich zu stärken und zu erhalten.

Über das Buch
Maria Holl
Wege aus der Wutfalle
120 Seiten, 12,95€
Erscheinungstermin: Bereits erschienen
ISBN: 978-3-95883-097-4

Für den Lüchow Verlag schreiben weltbekannte Bestseller-Autoren wie Louise Hay und Serge Kahili King. Inspiriert von den Themen ganzheitliches Heilen und Spiritualität, ist der Anspruch des Lüchow Verlags, Menschen zu helfen, Ihre eigenen Quellen der Kraft, Kreativität und Gesundheit zu entdecken und zu verstehen. Unsere Autoren schreiben vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrungen als Heilpraktiker, Naturheiler, Mediziner, Lebensberater und Philosophen und erfüllen dadurch die Suche vieler Menschen nach tragenden Lebens- und Gesundheitskonzepten. Lüchow-Bücher vermitteln verständlich und seriös fremde Lebensanschauungen und schlagen Brücken zu neuen spirituellen Ansätzen.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Lüchow
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wege-aus-der-wutfalle/

Buchveröffentlichung „Warum Familien streiten“

Buchveröffentlichung "Warum Familien streiten"

Münster, 21.11.2016. Mit konkreten Beispielen beschreibt Ludger Wentingmann lebendig und authentisch einige Streitsituationen. Dabei betrachtet er neben den materiellen, äußeren Motiven immer auch die Ebene der Gefühle. Der Autor gibt nicht nur Einblicke in unterschiedliche Streitkulturen und -auswüchse, sondern auch Lösungsansätze und wertvolle Tipps. Die Botschaft: „Vorausschauend und mit Achtsamkeit Streit vermeiden.“

Sein Buch veröffentlicht Ludger Wentingmann als Paperback unter der ISBN
978-3-95627-532-6 in der Westfälischen Reihe. Erhältlich ist das Buch auch als Hardcover (ISBN: 978-3-95627-533-3) und als E-Book (978-3-95627-534-0).

Über den Autor:
Ludger Wentingmann, Jahrgang 1950, aufgewachsen auf einem Bauernhof mit 4 Geschwistern, verheiratet, eine erwachsene Tochter, Bankkaufmann mit Schwerpunkt Finanzierungsanalysen und Kreditberatungen, Diakon (mit Zivilberuf) in der Katholischen Kirche, ehrenamtliche Tätigkeiten in Vereinen und Kommunalpolitik, Moderation und Coaching für Vereinsvorstände. Besondere Interessen: gesellschaftliche Entwicklungen und Analysen. Lebenseinstellung: Optimismus, Engagement mit und für die Menschen.

Zahl der Anschläge (inklusive Leerzeichen): 1.486

Für ein Rezensionsexemplar, mehr Informationen oder eine Interviewanfrage melden Sie sich bitte direkt bei dem Autor:

Ludger Wentingmann
St. Georg Str. 8
48249 Dülmen
0171/4192004
autor-wentingmann@web.de

Weitere Informationen sowie das Coverbild finden Sie unter:
http://www.westfaelische-reihe.de/?books/ID48547/Warum-Familien-streiten

Der Selbstverlag der Westfälischen Nachrichten.

Die Westfälische Reihe bietet über Selfpublishing und das Print-On-Demand-Verfahren Autoren die Möglichkeit, kostengünstig und mit Marketingunterstützung ihr eigenes Buch zu veröffentlichen.

Firmenkontakt
Aschendorff Medien GmbH & Co. KG // Westfälische Reihe
Anna Sonnabend
An der Hansalinie 1
48163 Münster
0251 690 5870
westfaelischereihe@aschendorff.de
http://www.westfaelische-reihe.de

Pressekontakt
Autor
Ludger Wentingmann
St. Georg Str. 8
48249 Dülmen
0171/4192004
autor-wentingmann@web.de
http://www.westfaelische-reihe.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/buchveroeffentlichung-warum-familien-streiten/

Raus aus der Komfortzone!

Raufen für Erwachsene

Raus aus der Komfortzone!

Cover

Wer bin ich wirklich? Und wie gehe ich mit anderen um? Spielerisches Raufen ist für Erwachsene eine einfache und effektive Möglichkeit, persönliche Hemmschwellen zu überwinden und zu lernen, neue, gesunde Grenzen zu setzen. Anstatt die eigenen, möglicherweise blockierenden Verhaltensmuster nur gedanklich zu erkennen, bietet das Raufen eine direkte körperliche Auseinandersetzung mit den eigenen Kräften und mit denen des anderen. Dabei geht es nicht darum, Aggressionen oder sexuelle Triebe auszuleben, sondern um ein intensives, wertschätzendes Miteinander und bewusstes Kräftemessen, aus dem beide Partner als Sieger hervorgehen.

„Raufen macht Spaß“, das ist das Motto von Deutschlands renommiertestem Kuscheltrainer Gerhard Schrabal. Doch die meisten Erwachsenen leben die ihnen innewohnende Wildheit im Alltag nicht mehr aus oder haben nie die Fähigkeit entwickelt, bewusst mit ihr zu haushalten. Wer ein leicht umsetzbares Konzept sucht, um seinem natürlichen Bewegungsdrang wieder mehr Raum zu geben, findet im spielerischen Balgen für Erwachsene eine Möglichkeit, seine ureigenen Kräfte zu entdecken. Insbesondere auch für Frauen ist das spielerische Raufen eine Möglichkeit mit Klischees aufzuräumen und die eigenen Fähigkeiten jenseits vorgefertigter Rollenbilder zu erfahren.

Als ein Spiegel des realen Lebens, zeigt das spielerische Balgen bestimmte Verhaltensmuster auf, die im gemeinsamen Erfahrungsraum auf ihren Nutzen hin überprüft und durch neue Erfahrungen verändert werden können. Raufen dient dazu, die persönliche Komfortzone zu weiten und sich selbst sowie den anderen besser kennen und respektieren zu lernen. Trainer, Coaches und Therapeuten finden in dieser ersten Einführung und Anleitung zum Raufen für Erwachsene, zahlreiche Anregungen, um die körperliche, emotionale, systemische und geistige Arbeit in ihr eigenes Methoden-Spektrum einzubauen.

Zum reifen Raufen gehört, klar wahrnehmen und ausdrücken zu dürfen, was gewünscht ist und was nicht. Die Berührungskompetenz, die durch das Selbst-Ausprobieren entwickelt wird, ist eine wichtige Grundlage, um die Beziehung zu sich selbst und zu anderen zu verbessern. Die Übung im geschützten Experimentierfeld unterstützt Erwachsene dabei, kontinuierlich ihre persönlichen Grenzen auszuloten. Ein liebevolles Miteinander ermöglicht es, sich selbst und den anderen so anzunehmen, wie er oder sie ist. Ein neues Selbstbewusstsein entsteht, das sich in sämtlichen Lebenssituationen positiv auswirken kann.
Studien belegen, wie wichtig zwischenmenschlicher Körperkontakt ist und doch mangelt es vielen Menschen an nährender, absichtsloser körperlicher Nähe und Berührung. Die Verbindung zwischen zwei Menschen, die durch die bewusste und gewünschte Berührung entsteht, bringt sie unmittelbar ins Hier und Jetzt. Vergangenheit und Zukunft zählen nicht. Es geht um den gegenwärtigen Moment, der Chancen birgt.

„Wenn ihre Augen zu leuchten beginnen, ist dies auch für mich ein sehr erfüllender Augenblick.“ Gerhard Schrabal

Über den Autor
Gerhard Schrabal hat Elektrotechnik (Dipl.-Ing.) und Business Administration (MBA) studiert und war in führenden Unternehmen tätig, bevor er sich 1995 selbstständig machte. Seit fast 30 Jahren widmet er sich der Erforschung des menschlichen Bewusstseins. Auf der Basis seiner Erfahrungen entwickelte er innovative Ansätze in den Bereichen der individuellen Persönlichkeitsentwicklung, zwischenmenschlichen Kommunikation und „bewegenden“ Gruppen-Erfahrung. Er gehört zu Deutschlands renommiertesten Kuscheltrainern und ist Autor des Buches „Kuschel dich glücklich! Die heilende Energie von Kuschelpartys“. Neben zahlreichen Workshops leitet er regelmäßig die von ihm im Jahre 2005 mit initiierten Rauf- und Kuschelabende in München.
www.gerhard-schrabal.de

Über das Buch
Gerhard Schrabal
Raufen für Erwachsene
128 Seiten
12,95 € [D] 13,40 [A]
Erscheinungstermin: Sep. 2016
ISBN 978-3-95883-130-8
Auch als E-Book erhältlich

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/raus-aus-der-komfortzone/

Der Vertrauensbonus

Warum ohne Emotionen im Verkauf heute nichts mehr geht, weiß der Verkaufstrainer Dieter Menyhart

Der Vertrauensbonus

Warum ohne Emotionen im Verkauf heute nichts mehr geht, weiß der Verkaufstrainer Dieter Menyhart

Im Internet zu shoppen ist einfach: Was wir möchten, legen wir in den Warenkorb und bezahlen. Fertig. Genau deshalb ist es sehr beliebt. Doch die Entwicklung zeigt: Menschen wollen trotzdem nicht auf den menschlichen Kontakt zum Verkäufer verzichten. Sie wollen nicht darauf verzichten, das Produkt anzufassen und sich die Variationen erklären zu lassen. „Natürlich sind das alles Themen, die das Internet zwar bedienen, aber nicht ersetzen kann“, erzählt Dieter Menyhart. Der Verkaufstrainer hat in seinem Buch „Secret of Sales“ die Big Player der Schweiz befragt, was ihrer Meinung nach die Zukunft des Verkaufs ist.

„Das Thema Emotionen spielte bei fast jedem Interview eine Rolle“, so Menyhart. Denn wenn wir einkaufen, befriedigen wir nicht nur rationale Bedürfnisse. Auch die emotionale Seite hat Einfluss. „So zum Beispiel, wenn wir immer beim selben Herrenausstatter sind und der uns bei unserem nächsten Besuch etwas empfiehlt, was wir von selbst niemals ausgewählt hätten“, beschreibt Menyhart eine typische Situation, in der vor allem das Vertrauen zu einem anderen Menschen eine Rolle spielt.

„Wenn ich dem Verkäufer nicht vertraue, dann lasse ich mir zwar etwas empfehlen, bin aber skeptischer.“ Bei einem bekannten Verkäufer dagegen haben wir das Gefühl, dass er uns persönlich kennt und deshalb unsere individuellen Bedürfnisse besser einschätzen kann. Wer es als Verkäufer schafft, diese emotionale Beziehung zum Kunden aufzubauen, der verkauft mehr in kürzerer Zeit und ist deshalb erfolgreicher.

Mehr zum Buch gibt es hier: www.menyhart.ch/verkauft/secret-of-sales .

Dieter Menyhart, der Schweizer Verkaufstrainer begeistert für erfolgreiches Verkaufen im 21. Jahrhundert. Dieter Menyhart sieht sich als Schnittstelle zwischen den immer geltenden Grundlagen des Verkaufs und der Integration in die neue Verkäuferwelt. Dieter Menyhart ist aktives Mitglied der GSA, einer der größten Fachverbände Europas für Speaker, Trainer und Coachs. Er ist Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung.

Kontakt
Menyhart … verkauft!
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-vertrauensbonus/

Neues Lernmodul von LEGO® Education im Praxistest

Neues Lernmodul von LEGO® Education im Praxistest

BauDich-Set Emotionen im Test (Bildquelle: @LEGOeducation)

„Jetzt habe ich doch wieder gute Laune – gib mir das fröhliche Gesicht!“ hörte man im DRK Kindergarten Sternenland Viersen-Brüggen (NRW), wo kürzlich das BauDich-Set „Emotionen“ von LEGO® Education auf Herz und Nieren geprüft wurde. Die kleinen Tester des neuen Lernmoduls von LEGO® Education für sozio-emotionale Entwicklung von Kindergartenkindern sind begeistert, die Pädagogen auch.

Mit dem neuen BauDich-Set „Emotionen“ befassen sich Kindergartenkinder auf spielerische Art und Weise mit ihrer Gefühlswelt. Beim gemeinsamen Bauen von Figuren verbessern die Kinder ihre Fähigkeiten, Ähnlichkeiten und Unterschiede der verschiedenen Gefühlslagen wahrzunehmen und diese Emotionen zu beschreiben. Mit dem neuen Unterrichtsmittel lernen Vorschüler durch den Einsatz von LEGO® DUPLO® Steinen unterschiedlicher Formen, Farben und emotionaler Merkmale, bei sich und anderen Gefühlszustände wie glücklich, traurig oder albern zu erkennen und zu verstehen. Das Set besteht aus 66 Bausteinen in unterschiedlichen Formen und Farben, darunter auch große Bausteine mit verschiedenen Gesichtsausdrücken. Acht doppelseitige Karten mit Farbbildern von 16 unterschiedlichen Modellvorschlägen unterstützen die Kinder in der Bauphase.

Andrea Hendricks, Pädagogische Leitungsfachkraft des Familienzentrum Sternenland Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Viersen e.V. in Brüggen, sagt über den Praxistest: „Wir sind ein Familienzentrum mit hohem Migrationsanteil sowie Familien mit großem Unterstützungsbedarf. Insgesamt betreuen wir 60 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Das Material von LEGO® Education haben wir in Kleingruppen eingeführt und ausprobiert. Dabei haben wir durchgehend positive Erfahrungen gesammelt. Direkt beim Auspacken und im späteren Einsatz ist das Material sehr ansprechend. Die neuen Farben wie Türkis, Pink und die neuen Blautöne sind grandios. Besonders die Blumen fanden einige Kinder besonders schön – sie fordern nahezu dazu auf, sie im sozialen Spiel einzusetzen. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Anwendungsübungen sind genau auf das Kita-Alter abgestimmt. Das Spiel mit den Figuren und emotionalen Gesichtern hat die Kinder so in den Bann gezogen, dass wir aus diesem ursprünglich nur als Test gedachten Einsatz direkt ein mehrwöchiges Projekt gemacht haben.“

Das Produkt sagt von sich, dass wichtige Lernziele auf dem Weg der sozio-emotionalen Entwicklung unterstützt werden, dazu zählen Selbstwahrnehmung, das Sprechen über Gefühle, Teamarbeit sowie das Erkennen und Verstehen von Emotionen. Dazu die Stimmen aus dem Brüggener Praxis-Test: „Unser Erziehungspersonal stellte fest, dass sich die folgenden Kompetenzen durch den Einsatz des BauDich-Sets Emotionen maßgeblich fördern lassen. Zum einen sind das Sprache, Konstruktion, Körperverständnis, aber auch Konfliktlösung, Teamfähigkeit und Konzentration und andererseits auch Phantasie, Spielfähigkeit, Entspannung und Resilienz“, so Andrea Hendricks, die weitere Details beschreibt: „Die Bildkarten sind sehr ansprechend und bezogen auf die Welt der Kinder. Die Bildkarte im dunklen Zimmer beispielweise kommentierten unsere Kinder mit „Wenn ich zittrig bin, ist mir ganz kalt“ oder bei der Bildkarte Badezimmer „Oh je, ein Unglück, was mache ich jetzt bloß?“. Das heißt, die Kinder finden für jede Situation gleich die Brücke in ihre Lebenswelt. Dadurch sind sie motiviert und ermutigt, ihre Erlebnisse und Erfahrungen und die dazu gehörigen Emotionen in Worte zu fassen.“

Soziales und emotionales Lernen sind eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft, denn das Beherrschen sozio-emotionaler Fähigkeiten ist nicht nur im Kindergarten wichtig, sondern bereitet die Kinder auch auf ihre schulische und berufliche Laufbahn vor. Empathie bildet die Basis für die Entwicklung von sozialen Fähigkeiten, einschließlich Teamwork und Zusammenarbeit, die ausschlaggebend für die Schulreife sind. Das neue Set unterstützt Kreativität, Fantasie, Kommunikation und die Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen und sie zu lösen – allesamt wichtige Kompetenzen für die Zukunft.

LEGO® Education für den Kindergarten bietet Erzieherinnen und Erziehern praktische Mittel, die sich sowohl für das freie Spiel in Gruppen als auch für ein Spielen mit lernorientiertem Hintergrund eignen. Alle Konzepte werden in Zusammenarbeit mit Pädagogen entwickelt und stellen die positive Entwicklung von Kindern im sozialen Umfeld in den Vordergrund. Sie regen die Kleinen an, die Welt um sie herum zu erkunden, sich selbst und die eigenen Fähigkeiten kennen zu lernen und bereiten sie auf das alltägliche Leben und die Schule vor. Alle Materialien von LEGO® Education für den Kindergarten fördern die Kreativität und das Verstehen der kindlichen Alltagsumgebung, unterstützen die Zusammenarbeit, das Erkennen und Beschreiben von Gefühlen, die Selbstwahrnehmung, die ganzheitliche Entwicklung und das spielerische Lernen mit Neugierde und Spaß. Einige Sets setzen außerdem einen Schwerpunkt auf die soziale und emotionale Entwicklung, basale Mathematik und Naturwissenschaften oder Sprache und Kommunikation. So entfaltet LEGO® Education im Kindergarten das große Potential der kleinen Steine! Mehr Infos online unter LEGOeducation.de/kindergarten.

Firmenkontakt
LEGO Education
Michaela Halt
Technopark II, Werner-von-Siemens-Ring 14
85630 Grasbrunn
089 45346350
info@LEGOeducation.eu
www.LEGOeducation.de

Pressekontakt
PR13
Sabine Reinhart
Gartenstraße 13
82152 Krailling bei München
089-89559551
LEGOeducation@pr13.de
www.pr13.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neues-lernmodul-von-lego-education-im-praxistest/

LEBE – denn du stirbst! – Inspirierendes Buch über die Verschwendung von Lebenszeit

Andreas Bäumken möchte seinen Lesern in „LEBE – denn du stirbst!“ zeigen, dass man sich nicht fremdbestimmen lassen sollte.

BildIn seinem Buch „LEBE – denn du stirbst!“ wirft Andreas Bäumken die Frage auf, ob wir unser Leben selbst bestimmen oder blind den Erwartungen und Anforderungen anderer Menschen folgen. Leider ist für viele Menschen Letzteres der Fall, und genau an diese Menschen richtet sich dieses Selbsthilfebuch. Andreas Bäumken möchte den Lesern zeigen, wie wichtig es ist, dass sie in ihrem Leben ihre eigenen Entscheidungen treffen, in ihren eigenen Schuhen laufen und ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen, denn alle Menschen sterben früher oder später – und manche Menschen sterben, ohne je wirklich gelebt zu haben.

Auch wenn sich bereits viele Autoren mit dem Thema Selbstbestimmung auseinandergesetzt haben, regt Andreas Bäumken mit seinem Buch „LEBE – denn du stirbst!“ noch einmal zum Nachdenken über das eigene Leben an. Wo entscheiden wir wirklich selbst und lassen wir uns nicht doch aus reiner Bequemlichkeit immer wieder Entscheidungen abnehmen? Ohne trocken oder kompliziert zu werden, stellt Andreas Bäumken den philosophischen Ansatz der Selbstbestimmung vor und führt die Leser an die Thematik heran.

„LEBE – denn du stirbst!“ von Andreas Bäumken ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3001-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lebe-denn-du-stirbst-inspirierendes-buch-ueber-die-verschwendung-von-lebenszeit/

Psychotherapie bei Herzrhythmusstörungen in Berlin

Ein normales gesundes Herz schlägt im Ruhezustand für gewöhnlich mit einer ruhigen und gleichmäßigen Schlagfrequenz von ca. 60 Schlägen pro Minute.

Dieser ruhige, gleichmäßige Rhythmus des Herzschlags bzw. die Pulsfrequenz ist bei einer Herzrhythmusstörung gestört. Dabei kommt es z.B. zu Extraschlägen, Vorhofflimmern, Abfall der Pulsfrequenz oder auch zu einer starken Erhöhung der Pulsfrequenz.

Die Diagnose stellt dabei der Facharzt für Kardiologie, der auch gleichzeitig zuständig für die organmedizinische Behandlung ist.
In den letzten Jahren stellte sich heraus: Die Zusammenarbeit des Kardiologen mit einem Hausarzt und einem Psychotherapeuten hat sich bewährt.
.
Die „Herzrhythmusstörung“ wird von vielen Faktoren bestimmt und wird daher von einem ganzheitlichen medizinisch-psycho-sozialen, vor allem aber auch psychologischen Behandlungsblickwinkel aus betrachtet.
Insbesondere Bluthochdruck, Diabetes, ein Übermaß an beruflichem oder privatem ungesunden Stress, chronische emotionale Anspannungen, Ängste, Depressionen, eine ungesunde Ernährung, eine ungesunde Lebensführung oder auch ein Übermaß an Genussmitteln sind große Risikofaktoren für eine Herzrhythmusstörung.

Ein Beispiel für die psychodynamische Betrachtungsweise ist der Bluthochdruckpatient: Er schafft es nicht, seinem angestauten Ärger Luft zu machen, oder er kann Ärger gar nicht wahrnehmen oder er scheut Konflikte mit engen Angehörigen oder Freunden.
Psychotherapie kann hier helfen, latenten Ärger bewusster wahrzunehmen und dadurch besser zu verarbesser, effektiver zu verarbeiten.
Durch Psychotherapie oder die Psychoanalyse können bei Betroffenen auch traumatisierende Erlebnisse aus der Kindheit freigelegt werden, wie Misshandlungen, Entbehrungen, Zuständen von Verzweiflung und psychischem oder sexuellem Missbrauch. Durch diese nicht verarbeiteten Traumatisierungen kommt es ebenfalls zu Spannungszuständen und innerem Stress, der über das Herz-Kreislauf-System abgeleitet wird und sich dann im Bluthochdruck als Ausdruck von ängstlicher, innerlicher Verkrampfung oder aufgestauter innerer Wut und Verzweiflung sowie subjektiv empfundener Ausweglosigkeit äußert.
Durch die Psychoanalyse können diese traumatisierenden Erinnerungen besser verarbeitet werden.

Ich arbeite in meiner Praxis überwiegend mit der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie sowie mit der analytischen Psychotherapie. Beide Verfahren kommen optional zum Einsatz, wenn Sie unter Herzrhythmusstörungen leiden und Ihr Kardiologe eine begleitende psychotherapeutische Behandlung empfiehlt.

Praxis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Personal Coaching in Berlin am Olivaer Platz, Wolfgang Albrecht, M.A. Die Praxis befindet sich im Bezirk Charlottenburg Wilmersdorf zwei Gehminuten vom Kurfürstendamm entfernt. Termine nur nach telefonischer Voranmeldung. Praxis für Selbstzahler, Beihilfeberechtigte und Privatversicherte. Gesetzlich Versicherte haben Anspruch auf Kostenerstattung.

Kontakt
Privatpraxis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Personal Coaching in Berlin Charlottenburg Wilmer
Wolfgang Albrecht
Olivaer Platz 15
10707 Berlin
030-88629380
w_albr@web.de
http://www.w-a-praxis.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/psychotherapie-bei-herzrhythmusstoerungen-in-berlin/

Folienmagie: Kreative emotionale Präsentationen

Welches Geheimnis steht hinter einer, den Zuhörer bewegenden, Präsentation?

Folienmagie: Kreative emotionale Präsentationen

Uwe Günter-von Pritzbuer: Experte für emotionale Kommunikation

Uwe Günter-von Pritzbuer ist sich sicher, das Erfolgsrezept dafür gefunden zu haben. Folienmagie ist eine neue Form der kreativen Dienstleistung, die Ähnliches bietet wie ein Ghostwriter für einen Schriftsteller. Der Kunde liefert den Vortrag oder das Thema und äußert seine Wünsche hinsichtlich seiner Präsentation oder eines Online-Magazins. Als Dienstleistung bekommt er eine maßgeschneiderte Symbiose von Bild und Text oder sprichwörtlich: Folienmagie. Das Angebot richtet sich an Trainer, Speaker, Führungskräfte und alle Profis, denen es an Zeit, Lust oder Kreativität mangelt selbst eine bewegende Präsentation zu konzipieren.

Präsentation ist gleich Emotion
Wissenschaftlicher Fakt ist: Der Mensch wird nicht von der Vernunft bestimmt, sondern von Emotionen. Und zwar ausnahmslos! Dies haben die Forschungen in Biologie, Neurowissenschaft und Psychologie in den letzten zwanzig Jahren bewiesen.
„Diese Erkenntnis sollte sich jeder Trainer oder Speaker zunutze machen, indem er/sie Emotionen erzeugt, um die Inhalte einer Präsentation nicht nur erfolgreich, sondern auch nachhaltig zu transportieren. Auf keinen Fall trocken und langweilig!“ fordert Uwe Günter-von Pritzbuer.
Ziel ist es, im Gehirn des Gegenübers über positive Emotionen etwas zu bewirken. Diese lassen sich wecken, indem öde Excel-Tabellen und Statistiken, durch Bilder, Elemente, Geschichten, rhetorische Fragen, Didaktik und Sprechpausen sichtbar gemacht werden.

Visualisieren und Optimieren von Bild und Text
Dies ist die Kunst von Folienmagie. Uwe Günter-von Pritzbuer handelt nach dem Sprichwort: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Tatsächlich ist unsere Sprache erst ca. 100.000 Jahre alt. Unsere Augen, jedoch, und die mit der Bildbearbeitung beschäftigten Hirnareale sind 5000-mal älter. Dies bedeutet, dass unser Gehirn visuell-sensorisch geprägt ist und konkrete Bilder und direkte sensorische Erfahrungen der abstrakten Sprache vorzieht. Dieses Phänomen ist nicht jedem Trainer und Speaker bei der Erarbeitung seiner Präsentation bewusst.
Viele Trainer und Speaker sind immer noch der Meinung, dass der Content ihres Vortrags das einzig Wichtige sei, und die Folien nettes Beiwerk. Doch ein brillanter Vortrag braucht brillante Folien, die die Präsentation vollenden.

Der magische Unterschied
Selbst kleine Ideen kommen groß heraus, wenn sie gekonnt emotional inszeniert werden, denn mit den passenden Folien wird der Zuhörer berührt und jeder Vortrag wird zum Erlebnis. Ganz zu schweigen vom Lerneffekt, der in Verbindung mit Emotionen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen deutlich höher ist.
Nach über zwanzig Jahren als passionierter Trainer und Speaker ist Uwe Günter-von Pritzbuer davon überzeugt, dass es darum geht „die Macht des Unbewussten zu verstehen und zu nutzen, um Menschen im positiven Sinne, d.h. freudvoll zu erreichen. Wem dies gelingt, wird nie wieder am Ende seiner Präsentation in müde Gesichter blicken, sondern auf entspannt lächelnde Menschen, deren Geist gerade auf einer stimulierenden Reise war.“
Der Folienmagier bietet seine Dienste unter www.folienmagie.de an.
Dort findet sich zahlreiches Bildmaterial, wie emotionales Präsentieren funktioniert.

Uwe Günter-von Pritzbuer kreiert emotionale Präsentationen zu jedem gewünschten Thema. Trainer, Speaker und Manager bekommen eine maßgeschneiderte Symbiose aus Bildern und Texten zu ihrem Vortrag oder ihrem Online- Magazin. Die Überarbeitung bestehender Präsentationen und Präsentations-Coaching gehören ebenfalls zum Dienstleistungsumfang. Ziel ist es: genügend Emotionalität zu transportieren, um Wirkung zu erzielen.

Kontakt
Folienmagie
Uwe Günter-von Pritzbuer
Rieslingweg 7
64646 Heppenheim
+491715846999
gvp@folienmagie.de
www.folienmagie.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/folienmagie-kreative-emotionale-praesentationen/

Probleme fasten

Die etwas andere Fastenzeit

Probleme fasten

Cover

Als sie den Selbstversuch wagt, aus dem Problemkarusell auszusteigen, ist Bleyl verblüfft, wie verbindend Probleme bisher in ihrem Leben waren. „Worüber spricht man, wenn Probleme tabu sind?“, stellt sie sich der ersten Herausforderung, einen völlig neuen Zugang zu sich selbst zu finden. Und damit die Chance zu erkennen, sich für eine Weile von ihrer Lebenssituation zu lösen und dem, was den Verstand tagein, tagaus beschäftigt hält. Ihr Fazit: Gönnen wir uns fastend die Ruhe, einmal Urlaub zu nehmen von den unentwegt aneinandergereihten Mosaikstücken, die sich doch immer wieder zu derselben Geschichte fügen, kann das auf ungeahnte Weise den Blick auf das eigene Fundament öffnen. Es wird möglich, leer zu werden von dem, was uns in der Vergangenheit ausgemacht hat. Und sich auf eine neue Weise dem eigenen Seelenplan zuzuwenden. Die Sicherheit, die ein Einnisten in Probleme mit sich bringt, mag zwar wegfallen. Aber viele Menschen würden die Erfahrung machen, dass es sehr wohl in ihrer Macht liege, „stop“ zu sagen zu Gedanken, die – genährt von Hoffnung und Angst – darum kreisen, was passieren könnte, wenn die kontrollierende Instanz in uns sich zurücknimmt und der Wonne das Feld überlässt. „Du kannst dich vor den Spiegel stellen, dich genau betrachten und dir dann sagen: Heute steige ich aus dem Gefühl, nicht schön genug zu sein, aus. Ich steige aus dem Vergleich mit anderen aus“, ermutigt Bleyl ihre Leserschaft, Verantwortung für das eigene Erleben zu übernehmen: „Probleme zu fasten heißt, dir nicht mehr auf den Leim zu gehen.“

Dadurch bekommen sonst zugedeckte Emotionen die Chance, sich zu zeigen und den Weg zur eigenen Wahrheit zu weisen. Mit dem Fasten stehen wir vor der Wahl: Was bringt uns das Leben, in dem wir uns bisher eingerichtet haben, worin liegt der Gewinn? Wollen wir weiterhin in Kauf nehmen, dass bestimmte Probleme Vitalität binden, die doch genauso gut unsere Kreativität speisen könnten? Das ewige Warten auf den Feierabend, den Urlaub, dass die Kinder groß sind, auf den göttlichen Partner, den Lottogewinn oder Anerkennung kann erkannt werden als Trick eines inneren Anteils, den Bleyl „Haderer“ nennt. „Oft gewinnen Probleme ihre Macht dadurch, dass sie mit einem Versprechen einhergehen“, berichtet Bleyl. Als sie eine Klientin aufforderte, ihrem Problem eine Gestalt zu geben, zeigten sich die Grauen Männer aus Michael Endes Momo. „Wenn du uns folgst, bist du eine richtige Erwachsene – dieser Botschaft konnte die Klientin nicht widerstehen.“

Ist der Anteil jedoch identifiziert, müssen wir Botschaften des Haderers, der immer alles richtig machen möchte, nicht mehr für bare Münze nehmen. Wir können uns mit Humor und Verantwortung vergeben – und gewinnen an Mut, ehrlich mit uns selbst umzugehen. „Das größte Geschenk, das wir der Welt machen können, ist, uns aus den Verstrickungen und Begrenzungen unseres Egos herauszupellen“, so Bleyl. Ihr kompakter Ratgeber bietet viele Tipps, wie uns Problemefasten in eine gelassenere Haltung dem Leben gegenüber initiieren kann: eine neue Qualität, die von dem unentwegten Wunsch nach Kontrolle ablässt und den Raum verkraftet, der sich dadurch entfalten kann. „Ich bin einfach wach, vertraue dem, was sich zeigt. Ich habe den Charakter und die Stärke, es zuzulassen“, beschreibt die Autorin den Zugewinn an Lebensqualität.

Über die Autorin:
Ulrike Bleyl wurde 1970 geboren und lebt in Potsdam. Mit 16 Jahren begann sie ihre Ausbildung zur Hebamme und begegnete so früh ihrer Berufung. Sie arbeitet heute als Reiki-Heilerin und Hebamme. Sie ist Mutter von 3 Kindern. Durch ihren eigenen Lebensweg glaubte sie lange, dass Heilung mit Schmerz verbunden ist, bis sie zu der Erkenntnis gelangte: Heilung ist voller Gnade, Sanftmut und Humor. Diese Überzeugung spiegelt sich in all ihrem Tun.
www.mondvogel.com

Ulrike Bleyl
Problemefasten
143 Seiten
14,95 €
Erscheinungstermin: März 2016
ISBN 978-3- 95883-039-4
Auch als E-Book erhältlich

Führt dieses Werk zur \“Meisterschaft im Leben\“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. \“Meisterschaft\“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.
In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und KnowHow bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

Kontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/probleme-fasten/

Hier kommen Emotionen zu Wort!

LEGO® Education fördert mit einem neuen Lernmodul die soziale und emotionale Entwicklung von Vorschülern

Hier kommen Emotionen zu Wort!

Mit dem neuen BauDich-Set „Emotionen“ befassen sich Kindergartenkinder auf spielerische Art und Weise mit verschiedenen Gefühlslagen und den dafür typischen Merkmalen. Beim gemeinsamen Bauen von Figuren lernen die Kinder, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Gefühlslagen zu erkennen und Emotionen zu beschreiben.
Soziales und emotionales Lernen ist eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft, denn das Beherrschen sozio-emotionaler Fähigkeiten ist nicht nur im Kindergarten wichtig, sondern bereitet die Kinder auch auf ihre schulische und berufliche Laufbahn vor. Das neue Set unterstützt Kreativität, Fantasie, Kommunikation und die Fähigkeit des Umgangs und Lösens von Konflikten – also wichtige Fähigkeiten und Kompetenzen für das Leben im 21. Jahrhundert.
Mit dem neuen Unterrichtsmittel lernen Vorschüler, durch den Einsatz von LEGO DUPLO Steinen unterschiedlicher Formen, Farben und emotionaler Merkmale bei sich und anderen Gefühlszustände wie glücklich, traurig oder albern zu erkennen und zu verstehen. Dies bildet die Basis für die Entwicklung von sozialen Fähigkeiten, einschließlich Teamwork und Zusammenarbeit, die ausschlaggebend für die Schulreife sind.
Die wichtigsten Lernziele sind Selbstwahrnehmung, das Sprechen über Gefühle, Teamarbeit und das Erkennen und Verstehen von Emotionen. Das Set besteht aus ca. 60 Bausteinen in unterschiedlichen Formen und Farben, darunter auch spezielle Bausteine mit verschiedenen Gesichtsausdrücken. Acht doppelseitige Karten mit Farbbildern von 16 unterschiedlichen Modellvorschlägen unterstützen die Kinder in der Bauphase. Für Erzieher und Erzieherinnen gibt es zusätzlich eine Aufgabenkarte mit Ideen und ergänzende Online-Videos mit vielen weiteren Einfällen für den Einsatz des BauDich-Sets.

Über LEGO® Education
Seit über 30 Jahren arbeitet LEGO® Education mit Lehrern und Bildungsspezialisten zusammen, um Lernkonzepte und Unterrichtsmaterialien zu entwickeln, die den Schulstoff lebendig werden lassen und Freude am Lernen vermitteln. Das Angebot von LEGO® Education unterstützt Lehrkräfte im kompetenzorientierten Unterricht in Geistes- und Naturwissenschaften, Technik, Informatik und Mathematik und fördert bei jungen Lernenden das Erlangen von Team-, Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten. Diese sollen Kinder letztlich dazu befähigen, den sich wandelnden Anforderungen ihrer Lebenswelt gewachsen zu sein und aktiv ihre eigene Zukunft zu gestalten. LEGO® Education hat seinen Sitz in Billund, Dänemark und Büros auf der ganzen Welt. Mehr als 200 Mitarbeiter teilen die Vision, alle Schülerinnen und Schüler für lebenslanges Lernen zu begeistern.
Mehr unter www.LEGOeducation.de

Firmenkontakt
LEGO Education
Michaela Halt
Technopark II, Werner-von-Siemens-Ring 14
85630 Grasbrunn
089 4534-6358
LEGOEducation@pr13.de
www.LEGOEducation.de

Pressekontakt
PR13
Sabine Reinhart
Gartenstraße 13
82152 Krailling bei München
089-89559551
LEGOeducation@pr13.de
http://www.pr13.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hier-kommen-emotionen-zu-wort/

Neuerscheinung: Good Feelings – Bad Feelings

Emotionen richtig steuern mit NLP

BildHamburg, 19.11.2015: Der Mensch macht sich Bilder von der Welt und diese inneren Bilder sind immer mit Gefühlen und Emotionen verbunden. Verändern wir diese inneren Bilder, so verändern wir zugleich unsere Gefühle und Emotionen dazu. Hier setzten Heike Weick und Prof. Dr. Barbara Schott in dem Ratgeber „Good Feelings – Bad Feelings“ an: Das Buch, das heute im Hamburger Verlag Kreutzfeldt digital erscheint, zeigt, wie sich mit überraschend einfachen Mitteln „Good Feelings“ mobilisieren lassen – und das auch in schwierigen Lagen.

Dieses Handbuch kann Leserinnen und Leser dabei unterstützen, eingefahrene Verhaltensmuster zu verlassen: Leicht verständlich und praxisnah beschreiben die Autorinnen Alltagssituationen und zeigen, wie erlebte negative Gefühle in positive Gefühle umgestaltet werden können. Die angewandten Techniken schildern sie anschaulich und für jedermann verständlich.

Das Buch enthält viele praktische Übungen und Hilfestellungen. Bereichert wird es durch handgezeichnete Illustrationen, die Heike Weick in ihren NLP-Ausbildungen und -Seminaren verwendet. Das handliche Format lädt dazu ein, ohne Umschweife die Tipps auszuprobieren und in den eigenen Alltag zu integrieren.

Good Feelings – Bad Feelings: Emotionen richtig steuern mit NLP
Print-Ausgabe: 14,90 EUR ISBN 978-3-86623-557-1
eBook: 11,99 EUR ISBN 978-3-86623-558-8 (EPUB), 978-3-86623-559-5 (Mobipocket)
Rezensionsexemplare für Journalisten sind auf Anfrage beim Verlag erhältlich.

Die Autoren
Heike Weick leitet eine große Schweizer Vertriebsorganisation und ist zertifizierte Lehrtrainerin DVNLP. Sie verfügt über 15 Jahre Erfahrung als Trainerin und Coach in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Führungstraining, Personalentwicklung und Managementberatung. In NLP-Trainings und -Seminaren gibt sie ihr breites Wissen humorvoll und inspirierend weiter.

Prof. Dr. Barbara Schott ist seit vielen Jahren Beraterin, Trainerin und Coach für Verhandlung und Kommunikation. Als Autorin zahlreicher Fachbücher verfügt sie über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Zurzeit ist sie auch Dozentin an der FH Ludwigshafen im MBA-Fernstudiengang mit dem Thema Verhandeln.

Verlag und Pressekontakt
Kreutzfeldt digital, Eimsbütteler Chaussee 84, 20259 Hamburg
Tel. 040-80 600 524
info@kreutzfeldt.de

Über:

Kreutzfeldt digital GbR
Frau Nina Kreutzfeldt
Eimsbütteler Chaussee 84
20259 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-80 600 525
web ..: http://www.kreutzfeldt.de
email : info@kreutzfeldt.de

Pressekontakt:

Kreutzfeldt digital GbR
Frau Nina Kreutzfeldt
Eimsbütteler Chaussee 84
20259 Hamburg

fon ..: 040-80 600 525
web ..: http://www.kreutzfeldt.de
email : info@kreutzfeldt.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neuerscheinung-good-feelings-bad-feelings/

Die Macht der Stimme

Stimme – Die Basis Ihres Erfolgs

Die Macht der Stimme

Mit der Stimmig-sein-Methode® kann man die eigene Ausdruckskraft und Stimmpräsenz stärken, Stimmprobleme bei Lampenfieber, Unsicherheiten und Stimmüberlastung beheben und beruflich mehr Kontur und gewinnen. Diese Methode ist mehr als ein reines Stimmtraining. Die Gründerinnen der Stimmig-sein-Methode®, die Dipl.-Sprachheilpädagogin Uta Feuerstein und die Dipl.-Psychologin Uta Himmelmann sind Expertinnen auf dem Gebiet Stimme und Emotionsausdruck. Beide haben langjährige Erfahrungen im Bereich von Stimmschulungen und Einzelcoachings und leiten gemeinsam das Kölner Stimmig sein-Institut für Gesang, Sprechstimme & Psyche. Hier werden neben Kursen zu Stimmtraining und Gesangstraining der eigenen Stimme auch Ausbildungen in der Stimmig-sein-Methode® (für Anwender) angeboten, die von Logopäden, Musiktherapeuten, Stimmbildnern und Gesangspädagogen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum besucht werden. Bekannt wurde Uta Feuerstein durch ihre Publikation „Stimmig sein. Die Selbstregulation der Stimme in Gesang und Stimmtherapie“, Junfermann, 2000 sowie durch zahlreiche Veröffentlichungen in der logopädischen und musiktherapeutischen Fachliteratur. Auch wurde sie bereits mehrfach als Studiogast zum Thema Stimme eingeladen (unter anderem zum Thema: „Stimme im Alter“, WDR 4) und war auch zum Thema Musiktherapie bei Tinnitus mit der Stimmig sein-Methode® zu hören. Sie bietet Inhousetrainings (Firmenschulungen) an. Sie ist Inhaberin einer logopädischen Praxis in Köln, die sich auf die Therapie von Stimmstörungen aller Art spezialisiert hat. Die Dipl.-Psychologin Uta Himmelmann widmet sich vorwiegend dem Thema Stimme als Selbst- und Emotionsausdruck und setzt die Stimme als Element zum vertieften Wahrnehmen der eigenen Gefühle in der psychologischen Paar- und Einzelberatung ein.

Das Stimmig sein-Institut für Gesang, Sprechstimme & Psyche bietet neben Einzelcoachings zu Gesang, Stimme und Psyche insbesondere Seminare für den privaten und beruflichen Bereich an. Dabei sprechen wir einerseits Kunden an, die etwas für ihre eigene Stimmentwicklung tun möchten oder Zusammenhänge von Stimme und Stress / emotionalen Themen erkennen und lösen möchten, andererseits geben wir Aus- und Weiterbildungen für Berufsgruppen, die ebenfalls auf dem Gebiet von Stimme und Emotion tätig sind.

Kontakt
Stimmig-sein-Institut für Gesang, Sprechstimme & Psyche
Uta Feuerstein
Mauritiussteinweg 2
50676 Köln
0221-8016280
info@stimmgisein.de
www.stimmigsein.de und www.stimme-und-coaching.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-macht-der-stimme/

„Schön, dass es dich gibt. Begegnung von Stammzellspendern und -empfängern“ – Start der Ausstellung in Erfurt

"Schön, dass es dich gibt. Begegnung von Stammzellspendern und -empfängern"  - Start der Ausstellung in Erfurt

V.r.: Christoph Kind, Heinz Robens, Frank Neubert und Michael Zimmer bei der Eröffnung.

Es ist ein ganz emotionales Thema, dass die Wanderausstellung „Schön, dass es dich gibt. Begegnung von Stammzell-spendern und -empfängern“ anspricht. Heute eröffnete die Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) die Ausstellung in der Sparkasse Mittelthüringen am Fischmarkt in Erfurt.

Erfurt/Dessau, 22.09.2015. Mit der Ausstellung wird nicht nur Freude, Hoffnung und Zuversicht gezeigt, sondern auch auf das wichtige Thema der Stammzellspende aufmerksam gemacht. Im Kampf gegen Leukämie kann eine Stammzellspende die letzte Hoffnung auf Leben sein. Nach einer erfolgreichen Transplantation wünschen sich Stammzellspender- und -empfänger oftmals einander zu treffen. Mit diesem emotionalen Moment befasst sich die Ausstellung der DSD, die noch bis zum 16. Oktober in Erfurt gezeigt wird.

„Wir freuen uns, dass die Sparkasse Mittelthüringen diesem wichtigen Thema in der Hauptfiliale am Fischmarkt eine Plattform gibt“, erklärte der geschäftsführende Gesellschafter der DSD, Heinz Robens, bei der Eröffnung in Anwesenheit von Frank Neubert, Regionaldirektor der Sparkasse Mittelthüringen, und des Filialdirektors Christoph Kind. Zudem berichtete der Stammzellspender Michael Zimmer (42) über die Typisierung und Vorbereitung auf die Entnahme seiner Stammzellen. Der Papiermacher aus Kölleda spendete erst im Juli. Für ihn eine Selbstverständlichkeit: „Jeder kann in diese Lage geraten. Ich würde es immer wieder tun“, sagte er bei der Eröffnung.

(1.698 Zeichen)

Die DSD ist die achtgrößte von insgesamt 27 Stammzell- und Knochenmarkspenderdateien in Deutschland. Mit über 100.000 registrierten Spendern leistet sie einen wesentlichen Beitrag zur Bekämpfung von Leukämie.

Jede Stammzellspenderdatei ist gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Spenderdaten (anonymisiert) dem Zentralen Knochenmarkspenderregister (ZKRD) zur Verfügung zu stellen und leistet so ihren Beitrag zur Rettung von Leben. Dennoch unterscheiden sich die unterschiedlichen Institutionen in ihren Arbeitsweisen.

Die Prioritäten der DSD liegen auf Know-how, Erreichbarkeit und Service. Ebenso selbstverständlich ist die hohe Qualität der technischen Verfahren zur genetischen Typisierung.

Firmenkontakt
Deutsche Stammzellspenderdatei gGmbH
Heinz Robens
Altener Damm 50
06847 Dessau-Roßlau
034051965211
info@deutsche-stammzellspenderdatei.de
www.deutsche-stammzellspenderdatei.de

Pressekontakt
Plus PR
Antje Borm-Flammersfeld
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
022193464417
info@pluspr.de
http://www.pluspr.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schoen-dass-es-dich-gibt-begegnung-von-stammzellspendern-und-empfaengern-start-der-ausstellung-in-erfurt/

So gelingt die professionelle Rede noch leichter

Wie das Tanzen beim Konzipieren einer Präsentation eine wertvolle Hilfe bietet weiß Patrick Nini, Vortragsredner aus Leidenschaft

So gelingt die professionelle Rede noch leichter

40 Prozent der Präsentationen im Business werden als einschläfernd wahrgenommen. 44 Prozent als langweilig, 13 Prozent als gleichgültig und nur 3 Prozent der Präsentationen überzeugen. Das besagt eine Umfrage im Wall Street Journal aus dem Jahr 2012. „Hier gibt es noch jede Menge zu tun“, weiß Rhetorik-Expert Patrick Nini, der in seinen Seminaren und Workshops Menschen zeigt, wie man in Präsentationen oder einer Rede seine Botschaft so verpackt, dass die Zuhörer am Ende überzeugt sind. Das Ganze verpackt Nini in die Metapher des Tanzens, denn als leidenschaftlicher Tänzer sieht er dort jede Menge Parallelen zur Rhetorik. So zeigt er, warum auch eine top vorbereitete PowerPoint allein nicht funktioniert.

„Warum denken wir immer gleich an dieses Präsentationstool, wenn eine Präsentation, eine Rede oder ein Workshop ansteht?“ fragt Patrick Nini gerne provokant in seinen Seminaren und Vorträgen. „Menschen erreicht man nicht durch Folien oder Handouts – man erreicht sie, indem man nicht sich selbst in den Mittelpunkt stellt, sondern auf sie eingeht – etwa wie beim Führen der Tanzpartnerin auf dem Parkett.“

Richtig Tanzen und wirkungsvoll Reden lernt man nur, wenn man Gefühl und Leidenschaft mitbringt, ist Ninis Erfahrung, der aus seiner Leidenschaft zur Rhetorik seinen Beruf gemacht hat. Dabei haben für ihn Tanzen und das Konzipieren einer Rede oder Präsentation vieles gemein. „Ein guter Tanz nimmt die Menschen mit. Er entfacht ein Feuer, das auch in jeder Rede brennen sollte. Wer mit dieser Grundhaltung seine nächste Präsentation vorbereitet, hat die Zuhörer bereits auf seiner Seite.“

So zieht Patrick Nini die Verbindung vom Tanzen zum Erstellen einer Rede oder Präsentation:
Der Redner hat die Rolle des Tänzers, der seine Argumente an sein Publikum anpasst, so wie ein Tänzer seine Führung an die Tanzpartnerin anpasst. Nun beginnt das Führen über das Themenparkett. Ist der Tänzer nicht im Takt, geht die gesamte Ausdrucksstärke verloren. Auch ein Wechsel von Themenbereichen, Schwerpunkten oder Geschichten muss genau wie beim Tanz gut vorbereitet werden, denn als Tänzer springt man auch nicht von der einen in die andere Figur, sondern leite diese sanft mit Übergängen ein. Welche Figur kommen wird, erkennt die Tanzpartnerin nur, wenn gut geführt wird, also die Prämissen der Figur wahr sind.

„Ein guter Tanz ist wie das gemeinsame Erzählen einer Geschichte. Wie bei einer guten Präsentation transportiert die Geschichte die Emotionen „, erklärt Nini und fährt fort: „Wenn eine Präsentation mit einem kraftvollen Start beginnt, im Vortrag noch Leidenschaft steckt und am Ende der Zuhörer etwas für sich mitgenommen hat, sind die Grundsteine für eine gute Präsentation gelegt.“

Ein wirkungsvolles Tool, das jedem dabei helfen kann, sich eine zielführende Rede oder Präsentation zu erstellen, hat Patrick Nini mit dem Speech Pad entwickelt. Von der Idee im Kopf bis zum Tag X sind alle Punkte und Themenbereiche abgedeckt, die man braucht, um seinen Auftritt professionell vorzubereiten und seine Botschaft wirkungsvoll zu präsentieren.

Nähere Informationen zu Patrick Nini und Speech Pad unter www.patricknini.com

Mit seinen Vorträgen \“Überzeugung INSIDE\“ und \“Überzeugend ANDERS\“ zeigt Speaker Patrick Nini seinen Kunden, wie man wirklich überzeugen und den eigenen Auftritt unvergesslich machen kann. Der Unternehmer, Trainer und Redner möchte andere dazu inspirieren, selbstbewusst aufzutreten und die eigenen Zuhörer von innen heraus für sich zu gewinnen. In seinem Seminar \“Rhetorisch überzeugen\“ zeigt er mit seinem Modell Speech Bad® außerdem, wie man die eigene Rede optimal vorbereitet und lernt, souverän und wirkungsvoll auf der Bühne zu begeistern.

Mehr Informationen unter www.patricknini.com

Kontakt
Patrick Nini – überzeugt!
Patrick Nini
Bellariastrasse 7
8002 Zürich
+41 44 5152476
office@patricknini.com
http://www.patricknini.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/so-gelingt-die-professionelle-rede-noch-leichter/

Brain & Brez’n-Info-Abende kostenfrei für Trainer und Gesundheitsberufe

FQL-Akademie in München vermittelt aktuelle Erkenntnisse der Gehirnforschung zu spannenden Themen

Brain & Brez’n-Info-Abende der Münchner FQL Akademie

Die Brain & Brez’n-Info-Abende der FQL-Akademie in München (Nymphenburg) erfreuen sich großer Beliebtheit. Exklusiv für Trainer, Weiterbildungsprofis und Gesundheitsberufe werden bei diesen Info-Abenden aktuelle Erkenntnisse aus der Gehirnforschung vermittelt. Anschließend bleibt ausreichend Zeit für Networking untereinander. Die Teilnahme ist kostenfrei. Hier die Themen und Termine:

Di 03.03.2015 – 18:30 Uhr – Charisma – Wie gute Führungskräfte Eindruck machen
Wie die Ausstrahlung auf Menschen wirkt, wie sie motiviert und fasziniert.

Di 10.03.2015 – 18:30 Uhr – Emotionen verstehen
Wie Emotionen entstehen, wie wir sie wahrnehmen und wie wir sie interpretieren.

Mo 16.03.2015 – 18:30 Uhr – Spitzenleistung entsteht im Gehirn
Neurowissenschaftliche Erkenntnisse zur Optimierung unserer Leistungsfähigkeit

Di 24.03.2015 – 18:30 Uhr – Burnout und Depression
Wie der Traumjob zum Alptraum werden kann

Mi 25.03.2015 – 18:30 Uhr – Die Kunst der Verhaltensänderung
Warum es so schwer ist, sich und andere zu ändern.

eBook-Datei für die Teilnehmer ermöglicht gehirngerechtes Lernen

Jeder Teilnehmer erhält zu dem jeweiligen Thema einen eBook-Link für die individuelle Nutzung und Vertiefung. Die verschiedenen Medien (Text, Audio, Video) können auf iPhone, Smartphone, Tablet, iPad, PC oder Mac genutzt werden.
Jeder kann so in seinem eigens gewählten Lerntempo lernen, undzwar dann, wenn es gerade passt. Wie so ein eBook-Link funktioniert kann man sich bei http://www.eBook.gehirn-wissen.de ansehen.

Der Vortrag ist kein dröges Aufzählen von neurowissenschaftlichen Studien sondern im Gegenteil, ein lebendiger, unterhaltsamer Vortrag mit vielen Mitmachelementen. Derzeit sind mehr als 30 Themen (Gehirn-Wissen-Vorträge + eBooks) verfügbar, jedes Quartal kommt ein weiteres Thema dazu. Referent ist Stephan Ehlers, Leiter der FQL Akademie, Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement, Top100-Trainer bei Speakers Excellence sowie Autor mehrerer Bücher. Ausschnitte aus einem seiner Live-Vorträge sieht man hier: www.video-gehirn.fql.de

Eine Teilnahme ist nur bei vorheriger Anmeldung möglich. Entweder online bei http://www.fql-akademie.de (Kategorie „Gehirn-Wissen“) oder telefonisch (089) 17 11 70 36

Die FQL Akademie ist ein Unternehmen von Gabriele & Stephan Ehlers, das Infoabende, Vorträge, Workshops und Seminare anbietet, die dem FQL-Credo entsprechen: FQL steht für Findet Querdenken Lukrativ und Forciert Querfeldein-Lernen. Das Themenspektrum ist sehr unterschiedlich und reicht von der Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung, über Management- und Kreativitätsseminare bis hin zu speziellen Themen wie Energie-Fragen und Train-the-Trainer-Workshops. Gabriele und Stephan Ehlers sind beide Mitglied, der auf \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“gehirngerechtes Lernen\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ spezialisierten Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB).
Neu sind die \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Gehirn-Wissen-Pakete\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“: Sie bestehen zum einen aus einem Live-Vortrag mit 60-90 Min. Dauer sowie aus einer speziellen eBook-Datei (inkl. Video), die die Teilnehmer für die individuelle Nachbearbeitung jederzeit hinterher auf IPhone, Tablet oder PC nutzen können. Beim Live-Vortrag werden jonglierend (mit Bällen) Inhalte erklärt und auch die Teilnehmer erhalten jeweils einen Ball, um mit versch. Wurf- und Fangübungen das eine oder andere Thema besser verinnerlichen zu können. Derzeit sind mehr als 30 Themen (Gehirn-Wissen-Vorträge + eBooks) verfügbar, jedes Quartal kommt ein weiteres Thema dazu.

Firmenkontakt
FQL Akademie
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17117036
089 17117049
se@fql.de
http://www.fql-akademie.de

Pressekontakt
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
ehlers@fql.de
http://www.fql.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/brain-brezn-info-abende-kostenfrei-fuer-trainer-und-gesundheitsberufe/

Die Macht des Teufels – neues Buch inszeniert in einem Glaubenshaushalt teuflische Verlockungen

Marie-Luisa Barden „Die Macht des Teufels“ erzählt in ihrem Buch von den Verlocken, die der Teufel einflüstert.

BildDas Pastorenehepaar Susanne und Jürgen wurde von Gott mit drei Kindern, drei Schwiegerkindern und Enkel gesegnet. Protagonist Jürgen ist besonders stolz darauf, dass auch sein Sohn diesen Beruf ausübt. Selbst der geliebte Schwiegersohn ist Pastor. Susanne und Jürgen lieben und pflegen das Familienleben. Alles scheint perfekt zu sein. Doch der Schein trügt. Schon bald bricht die Familie durch teuflische Verlockungen und Sucht, die am Ende in die Kriminalität führt, auseinander.

Marie-Luisa Barden wirft in ihrem Buch über Ehebruch, teuflische Verlockungen und den Glauben eine Vielzahl von Fragen auf. Inwieweit darf man Gott für seine Zwecke benutzen? Bleiben Pastoren, die in Sünde leben, glaubhaft? Die Autorin beschäftigt sich in ihrem Buch mit der Auslegung von Glauben und den Folgen von Sünden und Vergehen gegen den Glauben oder die Kirche. „Die Macht des Teufels“ beschäftigt sich auf spannende Art mit den Verlockungen, die einen gläubigen Menschen ereilen können und mit den Konsequenzen der eigenen Taten. Marie-Luisa Barden legt ein Buch vor, dass auf vorgefertigte Antworten verzichtet und stattdessen zum Nachdenken anregt.

„Die Macht des Teufels“ von Marie-Luisa Barden ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7205-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch erhalten Sie unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-macht-des-teufels-neues-buch-inszeniert-in-einem-glaubenshaushalt-teuflische-verlockungen/