Schlagwort: Eigentumswohnungen

Grundsteinlegung im Neubauprojekt Eichhorst14 in Marzahn

186 barrierearme Eigentumswohnungen in energieeffizienter Bauweise nach KfW-55-Standard

Grundsteinlegung im Neubauprojekt Eichhorst14 in Marzahn

Grundsteinlegung für Eichhorst14 –
die CESA GROUP lädt nach Berlin-Marzahn

Ein Meilenstein-Projekt in Marzahn. Eichhorst14. Das sind 186 barrierearme neue Eigentumswohnungen in energieeffizienter Bauweise nach KfW-55-Standard. Hochwertige Ausstattung. Balkon oder Terrasse. In Berlin. Ab 3.500 EUR/m2. Und jetzt ist es so weit: die Grundsteinlegung. Aus diesem Anlass lädt die CESA GROUP aus Berlin am 13. September 2019, von 14.00 bis 17.00 Uhr Käufer, Kaufinteressenten, Anwohner und Pressevertreter ein.

Das Beste aus Platte und Moderne
Das u-förmige Wohnquartier Eichhorst14 samt grünem Innenhof und 2-stöckiger Tiefgarage entsteht auf dem ca. 5.500 m² großen Grundstück einer ehemaligen Kaufhalle. In dem fünfgeschossigen Gebäude und einem zusätzlichen Staffelgeschoss entstehen bis 2021 barrierearme 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 31 m² bis ca. 122 m² – ideal für Familien, Paare und Singles. Aktuell sind bereits etwa 40 % der zur Verfügung stehenden Wohnungen verkauft.

Ein weiterer Vorteil: Die Wohnungen werden nach dem neuesten energetischen Standard (KfW-55) errichtet. So können Käufer ein zinsgünstiges Darlehen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Höhe von 100.000 EUR pro Wohnung aufnehmen – und anschließend mit bis zu 40 % niedrigeren Nebenkosten als bei einem herkömmlich errichteten Neubau kalkulieren.

Überdurchschnittliche Qualität, unterdurchschnittlicher Kaufpreis
Eigentum dort zu errichten, wo es bisher so nicht erwartet wurde. „Eine gute Idee, wie die hohe Nachfrage zeigt“, erklärt der Geschäftsführer der CESA GROUP, Achaz von Oertzen. Man habe vorher Studien eingeholt und positives Feedback bekommen. Der Entwurf von Michels Architekturbüro habe die Vorteile der Platte aufgegriffen und daraus etwas Eigenes gemacht, das neu für Marzahn sei, aber sich doch harmonisch eingliedere.

Projektleiter Johann Campen ergänzt, dass die Zusammenarbeit mit den beteiligten Ämtern, dem Bezirk und der Nachbarschaft exzellent gewesen sei. Die Preise für Eichhorst14 sind attraktiv: Die Quadratmeterpreise von ca. 3.500 EUR/m² bis ca. 4.950 EUR/m² liegen unter dem üblichen Berliner Durchschnittskaufpreis für Neubauwohnungen (lt. Gutachterausschuss für Grundstückswerte liegen die Quadratmeterpreise für Neubau
in Berlin im Schnitt aktuell bei ca. 5.690 EUR/m², siehe Tagesspiegel, 18.02.19). Die Eigentumswohnungen in Eichhorst14 eignen sich für Kapitalanleger und Selbstnutzer.

Kontakt:
CESA GROUP
Sophie Charlottenstraße 33
14059 Berlin
presse@cesagroup.berlin
www.cesagroup.berlin
https://eigentum.eichhorst-berlin.de/

Wir sind ein Team von Immobilien- und Technologieexperten mitten im Herzen Berlins. Wir helfen europäischen Projektentwicklern auf nationaler und internationaler Ebene, ihre Projekte bestmöglich zu vermarkten. Unser ganzheitliches Konzept vereint Branding, Contenterstellung, Leadgenerierung sowie Vertriebsanbindung an eine Softwareplattform und ermöglicht es uns so, schnell und effizient die richtigen Käufer zu finden.

Kontakt
allmyhomes
Florian Lamp
Schreiberhauer Straße 30
10317 Berlin
030209944122
florian.lamp@allmyhomes.com
https://www.allmyhomes.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/grundsteinlegung-im-neubauprojekt-eichhorst14-in-marzahn/

Wohnbauvorhaben Epsilon abgeschlossen

Epsilon Office folgt

Wohnbauvorhaben Epsilon abgeschlossen

Epsilon. Eigentumswohnungen in Neu-Isenburg.

In dem Neubaugebiet Birkengewann von Neu-Isenburg ist das Neubauprojekt Epsilon mit 78 Eigentumswohnungen abgeschlossen. Die hier am Ort ansässige City 1 Group GmbH hat das Bauvorhaben errichtet. Bis auf eine Handvoll sind alle schon verkauft. Nach der schlüsselfertigen Übergabe haben in den vergangenen Wochen sukzessive sowohl Eigentümer ihr Zuhause als auch Mieter die neuen Wohnungen als ihren jeweils neuen Lebensmittelpunkt bezogen.

Vassilios Farmakis als Geschäftsführer des Projektentwicklers zeigt sich außerordentlich zufrieden mit dem Wohnprojekt. „Die City 1 Group ist seit etwa drei Jahrzehnten als unabhängiger Investor, Bauträger und Projektentwickler von Eigentumswohnungen, Reihenhäusern sowie von Gewerbebauten im Rhein-Main-Gebiet erfolgreich tätig. Und diese Wohnanlage für gehobene Ansprüche soll nicht das letzte Projekt im Birkengewann sein.“ In unmittelbarer Nähe unter der Anschrift Friedhofstraße 74 entstehen mit dem Epsilon Office insgesamt neun Büroeinheiten mit einer Mietfläche von ca. 4.000 m². Die neue fertiggestellte Epsilon-Wohnanlage ist nur wenige Schritte entfernt.

Eigentumswohnung an Neu-Isenburgs neuer Wohnlage

Auf der Grundstücksfläche von 5.000 m² sind drei Wohnhäuser mit ihren unterschiedlich großen Wohneinheiten über Balkonflügel miteinander verbunden. Die ebenso varianten- wie ideenreiche Epsilon-Architektur bietet interessante und praktische Raumlösungen für jeden Bedarf. Alle Seitenflügel sowie die Dachwohnungen verfügen über großzügige luftige Terrassen. Durch die Nord-Süd-Lage erhalten sämtliche zum Garten hin orientierten Wohnräume viel Licht.

Zu den Besonderheiten der Wohnungen mit Alleinstellungsmerkmal gehört der außergewöhnliche Wohnkomfort mit großen Balkonen, Sonnenterrassen sowie mit eigenem Garten. Eins wie das andere ermöglicht ein ganzjähriges sonnenhelles Wohnen. Highlights sind das angenehme Wohnraumklima mit Echtholzparkett beziehungsweise hochwertigen großformatigen Fliesen, die individuell regulierbare Fußbodenheizung, High-Speed-Internet mit einer Netzwerkverkabelung innerhalb der Wohnung, dreifach verglaste bodentiefe Fenster, elektrische Außenrollos, die ebenerdige Dusche im Bad und eine ausreichende Zahl an ebenerdig befahrbaren sowie hellen TG-Einstellplätzen.

Geschäftsführer Vassilios Farmakis formuliert es kurz und treffend: „Ob Selbstnutzung oder ob vermietete Kapitalanlage; wer in die Epsilon-Wohnanlage einzieht, der hat sich richtig entschieden.“ Für die Sicherheit der Bewohner sorgen einbruchhemmende Fenster in allen Erdgeschossen sowie eine hochwertige Video-Gegensprechanlage von Busch-Jaeger.

Mit dem Vertrieb und Verkauf über Claus Stumpf Immobilien konnte das Epsilon-Projekt erfolgreich abgeschlossen werden. Die Übergabe an die Wohnungseigentümergemeinschaft erfolgte pünktlich. Budget und Bauzeit wurden so wie geplant eingehalten. Jetzt können sich die Bewohner auf eine zukünftig hohe Lebensqualität in ihrem Zuhause direkt vor den Toren der Main-Metropole Frankfurt freuen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Pressemeldung
www.city-1.de

Die City 1 Group ist ein unabhängiger Investor, Projektentwickler, Bauträger von Eigentumswohnungen und Reihenhäuser und seit über 25 Jahren in diesen Geschäftssegmenten im Rhein-Main-Gebiet erfolgreich.

Kontakt
City 1 Group
Michael Farmakis
Frankfurter Straße 149
63263 Neu-Isenburg
06102812910
presse@city-1.de
http://www.city-1.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wohnbauvorhaben-epsilon-abgeschlossen/

Hedera bauwert startet Realisierung des Wohnprojekts DUO NOVO

23 Eigentumswohnungen in Berlin-Mariendorf

Hedera bauwert startet Realisierung des Wohnprojekts DUO NOVO

Die hedera bauwert startet den Vertrieb des Wohnungsprojektes DUO NOVO in der Freibergstraße 24/26 in Berlin-Mariendorf. Die zwei Mehrfamilienhäuser mit jeweils 23 Eigentumswohnungen sollen bis zum 30.11.2021 fertiggestellt sein. Das Projekt umfasst ein Gesamtvolumen von ca. 4.100 m² Gesamtwohnfläche und ein Verkaufsvolumen von rund 20 Mio. EUR.

Das Projekt wird erstmals ohne Vertriebspartner von der hedera bauwert selbst vertrieben und provisionsfrei angeboten. Die beiden Mehrfamilienhäuser des DUO NOVO enthalten jeweils 23 Wohnungen sowie eine Tiefgarage mit insgesamt 23 PKW-Stellplätzen, davon zwei behindertengerechte Stellplätze. In den Wohneinheiten, die 2 – 4 Zimmer auf einer Fläche von ca. 55 – 134 m² bieten, befinden sich optional offene oder geschlossene Küchen, Fußbodenheizungen und Parkettböden sowie eine moderne Badausstattung. Fast alle Wohnungen des DUO NOVO sind mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet.
Das Smart-Home-System KNX ist in jeder der 23 Wohneinheiten installiert und sorgt für die Regulierung von Raumtemperatur, Licht und Verschattung. Das DUO NOVO verfügt zudem über eine Briefkastenanlage samt Paketstation, sodass Pakete auch entgegengenommen werden können, wenn der Empfänger nicht Zuhause anzutreffen ist. Als praktisches PLUS für die moderne Haushaltsführung erweisen sich im DUO NOVO die mehrheitlich integrierten Hauswirtschafts- bzw. Abstellräume. So lassen sich von Hauswirtschaftsbedarf und Werkzeug über Gästebettwaren und Kinderspielzeug bis zur erlesenen Weinsammlung viele kleine & große Dinge angenehm griffbereit verstauen.

„Mit den 46 Eigentumswohnungen unseres Wohnprojekts DUO NOVO entsprechen wir den vielfältigen Ansprüchen verschiedener Generationen an ein zeitgemäßes Wohnkonzept. Egal, ob Interessenten sich für ein kuscheliges Zwei-Zimmer-Apartment oder weitläufiges Dachgeschoss-Refugium entscheiden: in nahezu allen Wohnungen gibt es einen Balkon oder eine Terrasse, so dass man Licht & Luft, Himmelblau & Grasgrün jederzeit ganz privat genießen kann. In Verbindung mit der ruhigen Lage in Berlin-Mariendorf ist entspanntes Wohnen im DUO NOVO garantiert,“ so hedera bauwert-Geschäftsführer Ioannis Moraitis.

Die Wohnungen der DUO NOVO sind für einen Kaufpreis ab 224.900 EUR erhältlich und werden und können ab sofort angefragt werden.

Weiter Informationen auf https://hedera-bauwert.de/

Modernisierte Altbauhäuser, Neubaugebäude und Dachgeschossausbauten – als Bauträger und Immobilienunternehmen in Berlin steht hedera bauwert für eine umsichtige Projektierung und Baukoordination. Wir realisieren neue Eigentumswohnungen in beliebten Lagen Berlins. Dazu zählen unter anderem Neukölln, Lichtenberg, Friedrichshagen und Friedrichshain.

Kontakt
hedera bauwert GmbH
Agnieszka Olszewski
Leibnizstraße 80
10625 Berlin
+49 30 887 867 17
olszewski@hedera-bauwert.de
https://hedera-bauwert.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hedera-bauwert-startet-realisierung-des-wohnprojekts-duo-novo/

Strenger Bauen und Wohnen plant drei Mehrfamilienhäuser in Asperg

Strenger Bauen und Wohnen hat ein rund 1.800 Quadratmeter großes Grundstück in Asperg gekauft. In der Königstraße plant das Ludwigsburger Familienunternehmen drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 30 hochwertigen Wohnungen und Tiefgarage. „Die zentrumsnahe und exklusive Wohnlage des Grundstücks mit Blick auf den Hohenasperg sowie die gute Infrastruktur mit S-Bahn-Anbindung machen Asperg für uns zu einem attraktiven Standort“, sagt Dr. Lis Hannemann-Strenger, Mitglied der Geschäftsleitung der Strenger Gruppe. Das Projekt fügt sich dabei städtebaulich optimal in die Umgebung ein. „Die Architektur achtet sensibel auf den Kontext und interpretiert ihn auf moderne Weise“, sagt Hannemann-Strenger. Der Baustart erfolgt voraussichtlich Ende dieses Jahres. Das Projektvolumen beträgt circa 10 Millionen Euro.

Als innovativer Marktführer im Südwesten kann das Familienunternehmen STRENGER auf eine erfolgreiche Firmengeschichte von über 30 Jahren zurückblicken. Die STRENGER Gruppe hat zwei Kernmarken: STRENGER Bauen und Wohnen steht für exklusive Eigentumswohnungen und durchdachte Siedlungskonzepte. In den Regionen Stuttgart, München und Frankfurt realisiert BAUSTOLZ seit über zehn Jahren clever geplante Reihenhäuser und Wohnungen mit einem Festpreis bis zu 20 Prozent unter dem regionalen Marktpreis. Umfassende Service-, Gebäudemanagement-, Makler- und Renovierungsleistungen komplettieren das Angebot der STRENGER Gruppe. Die STRENGER-Stiftung engagiert sich seit 2001 in den Bereichen Wohnungslosenhilfe, Naturschutz sowie Bildung und Erziehung.

Kontakt
STRENGER Gruppe
Presse STRENGER
Myliusstraße 15
71638 Ludwigsburg
07141/48843-0
kontakt@strenger.de
http://www.strenger.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/strenger-bauen-und-wohnen-plant-drei-mehrfamilienhaeuser-in-asperg/

Ein neues Zuhause für Studenten in Pforzheim

Ein neues Zuhause für Studenten in Pforzheim

(Mynewsdesk) Unter dem passenden Namen CAMPUS Pforzheim entstehen in der beliebten Nordstadt 69 neue Appartements für Studenten. Damit schafft das Immobilienunternehmen SÜBA Bauen und Wohnen Karlsruhe eine Möglichkeit für private Investoren oder Kapitalanleger, der Wohnungsnot des Bildungsnachwuchses entgegenzuwirken und rechtzeitig vorzusorgen.

Als akademische Heimat erfreut sich die 120.000 Einwohner-Stadt zwischen Karlsruhe und Stuttgart ungebremst wachsender Beliebtheit. Mit rund 6.000 Studierenden ist die Hochschule Pforzheim eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. In den Fakultäten für Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht gibt es insgesamt 46 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die Hochschule ist zudem eine von bundesweit neun Hochschulen und Universitäten, die von der US-amerikanischen Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) akkreditiert wurden. Auch die Goldschmiedeschule lockt zahlreiche Berufsfachschüler in die international bekannte Goldstadt im Südwesten Deutschlands. Der zunehmende Bildungsnachwuchs ist ein Standortfaktor, der sich auch auf den Wohnungsmarkt auswirkt. Jedes Jahr zu Semesterbeginn wird es eng und die Suche nach einer geeigneten kleinen Wohnung, einem WG-Zimmer oder Platz im Wohnheim immer schwieriger. Wer sich rechtzeitig um eine Bleibe kümmert, ist klar im Vorteil.

Neues Konzept für studentisches Wohnen

Unterkünfte für Studenten in der lebenswerten Stadt an der Pforte zum Schwarzwald sind also begrenzt. Vor allem, wer gerne in der Nähe der Hochschule, studentischen Einrichtungen und beliebten Ausgehmöglichkeiten wohnen möchte, kann sich auf lange Wartezeiten einstellen. Gut beraten sind da Kapitalanleger, die steigende Studentenzahlen und Wohnraummangel in Pforzheim für sich nutzen und in attraktive Anlageobjekte investieren. Aktuell bietet sich hier beispielsweise das Immobilienprojekt von SÜBA in der Pforzheimer Nordstadt an. Moderne Konzepte, die auf die Bedürfnisse der Studenten zugeschnitten sind und gemeinsames Wohnen unter einem Dach inklusive Gemeinschaftsräumen zum Lernen und Entspannen ermöglichen, sind gefragt wie nie. Zahlreiche Vorbilder finden sich bereits in den nahe gelegenen Großstädten Karlsruhe und Stuttgart.

Attraktive Lage in Hochschulnähe

Das SÜBA Projekt für gemeinschaftliches studentisches Wohnen entsteht aktuell in der Sachsenstraße 3 im beliebten Szeneviertel Nordstadt, wo mit über 23 % (Quelle: Pforzheimer Zeitung) die meisten Hochschüler Pforzheims wohnen. Der schöne Stadtteil wurde im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört und hat sich bis heute seinen Charme bewahrt. Die direkte Busanbindung zur Hochschule macht den Standort für Studentenappartements besonders attraktiv. Innerhalb von rund 20 Minuten ist mit dem Bus oder dem Fahrrad die Hochschule Pforzheim erreicht. Wo Studenten sind, dürfen auch Bars und Clubs nicht fehlen – die Nordstadt bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten.

Auf die Bedürfnisse der Studenten zugeschnitten

Das süddeutsche Immobilienunternehmen SÜBA bietet im CAMPUS Pforzheim 69 Wohnungen an, die in drei Größen unterteilt sind: 49 moderne 1-Zimmer-Appartement sowie – optimal für WGs – 20 2-Zimmer-Appartements, drei davon sind rollstuhlgerecht angelegt. Die Studentenappartements sind zwischen 15,90 m2 und 54,90 m2 groß. In der großzügigen Lounge im Erdgeschoss trifft sich die CAMPUS Community zum gemeinsamen Lernen und Entspannen. Ebenso bietet das Objekt ausreichend Fläche für Fahrräder, auch 24 Tiefgaragenstellplätze sind vorhanden.

Interessantes Anlageobjekt für Investoren

Die Appartements im Campus Pforzheim sind sowohl für Einzelanleger als auch für mögliche Globalinvestoren eine empfehlenswerte Kapitalanlage. Das Immobilienunternehmen übernimmt auf Wunsch sogar eine Erstvermietung.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Ücker & Partner Werbeagentur GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/vgi58j

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/ein-neues-zuhause-fuer-studenten-in-pforzheim-97883

Unternehmensprofil

Die SÜBA Bauen und Wohnen Karlsruhe GmbH und die SÜBA Bauen und Wohnen Stuttgart GmbH sind seit 1984 kompetenter Ansprechpartner für alle, die sich ein Stück Lebensqualität in den eigenen vier Wänden sichern wollen. SÜBA baut zeitgemäße und schlüsselfertige Wohnimmobilien für junge Familien, Singles und Paare sowie ältere Menschen, die besondere Ansprüche an eine Immobilie stellen. Gemeinsam mit seinen Partnerunternehmen stellt SÜBA hohe Qualitätsstandards sicher und bietet von der Finanzierung mit Förderprogrammen bis zur Ausstattung mit Sonderwünschen alles aus einer Hand. Als erfolgreicher Bauträger auf dem Wohnimmobilienmarkt in Baden-Württemberg mit Sitz in Karlsruhe und Stuttgart verbindet SÜBA beim Bau von Ein- und Mehrfamilienhäusern Wohnen mit Weitblick. Bereits in der Planungsphase werden die zukünftigen Anforderungen der Bewohner an Komfort und Bauweise mit berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über das Immobilienangebot der SÜBA GmbH auf http://www.sbw-karlsruhe.de oder http://www.sbw-stuttgart.de

Firmenkontakt
Ücker & Partner Werbeagentur GmbH
Vera Neusel
Am Hardtwald 4
76275 Ettlingen
+49 7243 34203-65
vn@up-markenkommunikation.com
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/ein-neues-zuhause-fuer-studenten-in-pforzheim-97883

Pressekontakt
Ücker & Partner Werbeagentur GmbH
Vera Neusel
Am Hardtwald 4
76275 Ettlingen
+49 7243 34203-65
vn@up-markenkommunikation.com
http://shortpr.com/vgi58j

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-neues-zuhause-fuer-studenten-in-pforzheim/

„Tübingen Carre 5“: architektonische Kontraste und Virtual-Reality-Vermarktung

Strenger Bauen und Wohnen plant in Tübingen 54 Wohneinheiten und Gewerbeflächen

"Tübingen Carre 5": architektonische Kontraste und Virtual-Reality-Vermarktung

Die Architektur des Neubauprojekts „Tübingen Carré 5“ vereint zwei gegensätzliche Formensprachen.

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Tübingen plant das Ludwigsburger Immobilienunternehmen Strenger Bauen und Wohnen auf einem rund 2.960 Quadratmeter großen Grundstück im Hof fünf ein Gebäudeensemble mit insgesamt 54 Wohneinheiten und circa 590 Quadratmetern Gewerbefläche. Das Angebotsspektrum des Neubauprojekts „Tübingen Carre 5“ reicht von eleganten Mikroapartments mit Deckenhöhen von 4,5 Metern bis hin zu exklusiven Penthouse-Wohnungen.

Die Architektur vereint zwei gegensätzliche Formensprachen. Klare Kanten und harte Linien werden mit geschwungenen, organischen Konturen verbunden. Ein gemeinsames Farbkonzept und eine begrünte Fassade führen die beiden Stilwelten wieder elegant zusammen. Der Innenhof des Quartiers hat eine hohe Aufenthaltsqualität durch ein modernes Gestaltungskonzept mit großzügiger Bepflanzung.

Eine Besonderheit in punkto Service bietet die hauseigene Paketstation für Postsendungen. In der Gästeunterkunft können die zukünftigen Bewohner Besuch empfangen und weiterhin ausreichend Privatsphäre in der eigenen Wohnung genießen. Des Weiteren steht der Eigentümergemeinschaft eine Stromtankstelle für Elektroautos zur Verfügung.

Zur Standardausstattung zählen neben einem hochwertigen Parkettboden auch intelligente Smart-Home-Technologien sowie elektrische Rollläden für alle Fenster.

Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich Mitte April 2017. Das Investitionsvolumen beträgt rund 22 Euro.

Die Vermarktung startet am Samstag, 25. März. Als Vermarktungsinnovation bietet Strenger Bauen und Wohnen Interessierten die Möglichkeit, die Architektur des Projekts durch Virtual-Reality-Technologie im realistischen Umfeld bereits vor Baubeginn zu erleben.

Als innovativer Marktführer im Südwesten kann das Familienunternehmen STRENGER auf eine erfolgreiche Firmengeschichte von über 30 Jahren zurückblicken. Die STRENGER Gruppe hat zwei Kernmarken: STRENGER Bauen und Wohnen steht für exklusive Eigentumswohnungen und durchdachte Siedlungskonzepte. In den Regionen Stuttgart, München und Frankfurt realisiert BAUSTOLZ seit über zehn Jahren clever geplante Reihenhäuser und Wohnungen mit einem Festpreis bis zu 20 Prozent unter dem regionalen Marktpreis. Umfassende Service-, Gebäudemanagement-, Makler- und Renovierungsleistungen komplettieren das Angebot der STRENGER Gruppe. Die STRENGER-Stiftung engagiert sich seit 2001 in den Bereichen Wohnungslosenhilfe, Naturschutz sowie Bildung und Erziehung.

Kontakt
STRENGER Gruppe
Presse STRENGER
Myliusstraße 15
71638 Ludwigsburg
07141/48843-0
kontakt@strenger.de
http://www.strenger.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tuebingen-carre-5-architektonische-kontraste-und-virtual-reality-vermarktung/

REBA IMMOBILIEN AG bietet 220 Eigentumswohnungen zum Kauf in der Nähe von Wolfsburg

Die REBA IMMOBILIEN AG (www.reba-immobilien.ch) hat ihr Portfolio um 220 Eigentumswohnungen in der Nähe von Wolfsburg erweitert.

REBA IMMOBILIEN AG bietet 220 Eigentumswohnungen zum Kauf in der Nähe von Wolfsburg

Logo REBA

Die REBA IMMOBILIEN AG ist Immobilienmakler mit Sitz in Berlin, Großalmerode, Laudenbach bei Kassel sowie Susten in der Schweiz.

„Die REBA IMMOBILIEN AG hat ihr Portfolio um 220 Eigentumswohnungen in der Nähe von Wolfsburg erweitert und bietet diese aktuell zum Kauf an“, so Holger Ballwanz, Vorstand (CMO) der REBA IMMOBILIEN AG.

+++ 220 Eigentumswohnungen zum Kauf in der Nähe von Wolfsburg ++++

– Erstbezug nach aufwendiger Sanierung im historischen Ensemble, daher bis zu 80% Denkmal-AfA
– Objektart: Eigentumswohnungen (220 Wohneinheiten)
– Wohnfläche: von 47 bis 137 qm
– Ortsangaben: Nähe Wirtschaftsregion Wolfsburg, genaue Adresse erteilt die REBA IMMOBILIEN AG auf Anfrage
– Besonderheit: Denkmal-AfA bis zu 80%, KfW gefördert
– Bausubstanz: erbaut 1937, Erstbezug nach aufwendiger Sanierung in 2016

+++ Ansprechpartner für den Immobilienkauf +++

Martin Zimmermann, Immobilien-Kfm.
Senior Key Account Manager

REBA IMMOBILIEN AG
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin

Mobil: +49 (0) 177 676 65 80
Fax: +49 (0) 30 44 677 399

Internet: www.reba-immobilien.ch
E-Mail: m.zimmermann@reba-immobilien.ch

Weitere Informationen:

http://www.reba-immobilien.ch

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
189 Wörter, 1.352 Zeichen mit Leerzeichen

+++ Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung +++

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/reba-immobilien-ag

Über die REBA IMMOBILIEN AG:

Die REBA IMMOBILIEN AG ist Immobilienmakler, Hotelmakler und Gastronomiemakler in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (VAE) und vermittelt ihren Kunden Grundstücke, Häuser, Wohnungen, Villen, Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Im Raum Berlin Brandenburg und Potsdam ist die REBA IMMOBILIEN AG als Hausbaupartner für Einfamilienhäuser, Stadtvillen, Doppelhäuser oder Reihenhäuser, Ferienhäuser, Bürogebäude sowie Gewerbeimmobilien tätig.

Die REBA IMMOBILIEN AG bietet zudem einen umfassenden Service für Immobiliensanierungen an.

REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz hat Repräsentanzen in Berlin, Kassel und Wernigerode in Deutschland sowie Salzburg, Mühlbach in Österreich.

Weitere Informationen:

http://www.mobiles.haus
http://www.mobiles-ferienhaus.de
http://www.reba-immobilien.ch
http://www.reba-hotelmakler.de

Firmenkontakt
REBA IMMOBILIEN AG
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 44 677 188
+49 (0) 30 44 677 399
dialog@reba-immobilien.ch
http://www.reba-immobilien.ch

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/reba-immobilien-ag-bietet-220-eigentumswohnungen-zum-kauf-in-der-naehe-von-wolfsburg/

Eigentumswohnungen Berlin Friedrichshain – „modern architecture“ – verkauft

Eigentumswohnungen Berlin Friedrichshain - "modern architecture" - verkauft

Die Nachfrage nach dem Projekt „modern architecture“ von der imCentra Immobilien Berlin – eine perfekte Symbiose aus Altbau und moderner, zeitgemäßer Architektur – war hervorragend. Alle Eigentumswohnungen sind hauptsächlich an Eigennutzer verkauft worden und das Projekt ist fertiggestellt.

imCentra Immobilien Berlin kennt seit vielen Jahren den Immobilienmarkt in Friedrichshain und hat hier sehr viele Eigentumswohnungen vermittelt und als Projektentwickler viele Altbausanierungen begleitet. Aufgrund der hohen Nachfrage bei dem Projekt „modern architecture“ wird nunmehr in wenigen Wochen das Nachfolgeprojekt von der imCentra Immobilien Berlin in Friedrichshain angeboten. In Ihrem neuesten Projekt wurden 27 Gründerzeit-Eigentumswohnungen und 2 Gewerbeeinheiten umfangreich modernisiert und saniert, die Gesamtfertigstellung ist in wenigen Wochen gegeben. Ein Gründerzeit-Altbau mit moderner und zeitgemäßer Innenausstattung – gelegen mitten im Boxhagener Kiez neben der Simon-Dach-Straße in Friedrichshain.

Als kompetenter Immobilienprofi für Eigentumswohnungen, Projektentwicklung und Mehrfamilienhäuser in Berlin steht imCentra Immobilien Berlin seinen Kunden und Partnern als leistungsfähiger Immobilienmakler und Projektentwickler mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung mit Rat und Tat in allen Immobilien-Fragen zur Seite.

Die imCentra Immobilien Berlin GmbH steht für eine fachkompetente und seriöse Beratung rund um die Immobilie. Die Tätigkeit des Teams, das aus hochqualifizierten Immobilienprofis aus verschiedenen Bereichen besteht, geht weit über eine normale Maklertätigkeit hinaus. Die Fachkenntnisse dabei sind weitreichend, zu erwähnen sind planungsrechtliche Vorschriften, Grundriss- und Gebäudeoptimierungen, technisches Know-how für die gesamte Bauausführung und abschreibungsrechtliche Grundlagen. Diese vielschichtigen Kenntnisse sind nach Aussage der imCentra auch ein Erfolgsfaktor für zufriedene Klienten und Partner.

Kontakt
imCentra Immobilien GmbH
Sema Corman
Glinkastraße 32
10117 Berlin
+49 (0)30 – 895 66 807
info@imcentra.de
http://www.imcentra.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eigentumswohnungen-berlin-friedrichshain-modern-architecture-verkauft-2/

Eigentumswohnungen Berlin Friedrichshain – „modern architecture“ – verkauft

Eigentumswohnungen Berlin Friedrichshain - "modern architecture" - verkauft

Die Nachfrage nach dem Projekt „modern architecture“ von der imCentra Immobilien Berlin – eine perfekte Symbiose aus Altbau und moderner, zeitgemäßer Architektur – war hervorragend. Alle Eigentumswohnungen sind hauptsächlich an Eigennutzer verkauft worden und das Projekt ist fertiggestellt.

imCentra Immobilien Berlin kennt seit vielen Jahren den Immobilienmarkt in Friedrichshain und hat hier sehr viele Eigentumswohnungen vermittelt und als Projektentwickler viele Altbausanierungen begleitet. Aufgrund der hohen Nachfrage bei dem Projekt „modern architecture“ wird nunmehr in wenigen Wochen das Nachfolgeprojekt von der imCentra Immobilien Berlin in Friedrichshain angeboten. In Ihrem neuesten Projekt wurden 27 Gründerzeit-Eigentumswohnungen und 2 Gewerbeeinheiten umfangreich modernisiert und saniert, die Gesamtfertigstellung ist in wenigen Wochen gegeben. Ein Gründerzeit-Altbau mit moderner und zeitgemäßer Innenausstattung – gelegen mitten im Boxhagener Kiez neben der Simon-Dach-Straße in Friedrichshain.

Als kompetenter Immobilienprofi für Eigentumswohnungen, Projektentwicklung und Mehrfamilienhäuser in Berlin steht imCentra Immobilien Berlin seinen Kunden und Partnern als leistungsfähiger Immobilienmakler und Projektentwickler mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung mit Rat und Tat in allen Immobilien-Fragen zur Seite.

Die imCentra Immobilien Berlin GmbH steht für eine fachkompetente und seriöse Beratung rund um die Immobilie. Die Tätigkeit des Teams, das aus hochqualifizierten Immobilienprofis aus verschiedenen Bereichen besteht, geht weit über eine normale Maklertätigkeit hinaus. Die Fachkenntnisse dabei sind weitreichend, zu erwähnen sind planungsrechtliche Vorschriften, Grundriss- und Gebäudeoptimierungen, technisches Know-how für die gesamte Bauausführung und abschreibungsrechtliche Grundlagen. Diese vielschichtigen Kenntnisse sind nach Aussage der imCentra auch ein Erfolgsfaktor für zufriedene Klienten und Partner.

Kontakt
imCentra Immobilien GmbH
Sema Corman
Glinkastraße 32
10117 Berlin
+49 (0)30 – 895 66 807
info@imcentra.de
http://www.imcentra.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eigentumswohnungen-berlin-friedrichshain-modern-architecture-verkauft/

Kondor Wessels startet Projekt „Scharpenacken Drei“

Kondor Wessels startet Projekt "Scharpenacken Drei"

Visualisierung „Scharpenacken Drei“ (Bildquelle: Kondor Wessels)

– In drei Mehrfamilienhäusern entstehen 30 Eigentumswohnungen.
– Die Investitionssumme beträgt rund 9 Millionen Euro.
– Fertigstellung des Projekts ist für Frühjahr 2018 geplant.

In ruhiger und grüner Lage, direkt angrenzend an das 185 Hektar große Naherho-lungsgebiet Scharpenacken, errichtet Kondor Wessels auf Wuppertals Südhöhen drei geräumige Mehrfamilienhäuser mit jeweils 10 komfortablen Eigentumswoh-nungen. In einer ersten Bauphase zwischen 2009 und 2013 waren bereits 130 Häuser in dem Stadtteil durch Kondor Wessels errichtet worden. Der zweite Bau-abschnitt mit 36 Wohneinheiten ist aktuell im Bau. Im Frühjahr 2018 sollen die Häu-ser des neuen Projekts „Scharpenacken Drei“ („SDREI“) in der Heinz Fangmann-Straße 193, 195 und 197 an die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner über-geben werden und das Wohngebiet somit komplett fertiggestellt sein.

Auf einer Grundstücksfläche von rund 5.100 Quadratmeter entstehen die drei Mehrfamilienhäuser des Projektes „SDREI“. Sie verfügen über jeweils zwei Vollge-schosse und ein Staffelgeschoss. Die zwischen 67 und 139 Quadratmeter großen Wohnungen umfassen 2 bis 4 Zimmer und sind mit Fußbodenheizungen und Par-kettfußböden ausgestattet. Jede Wohnung ist über einen Balkon oder über eine Terrasse direkt mit ihrer grünen Umgebung verbunden. Die komfortabel ausgestat-teten Wohnungen werden nahezu schwellenfrei errichtet und mit Fernwärme ver-sorgt. Sie sind voll unterkellert und bieten in der Tiefgarage Stellplätze für 23 PKW, weitere 22 Parkplätze entstehen oberirdisch. Der Bauantrag ist Anfang November 2015 eingereicht worden.

Philipp Köster, Projektleiter der Kondor Wessels Projektentwicklung GmbH, stellt fest: „Nach den hervorragenden Erfahrungen mit unseren zwei ersten Wohnungs-bauprojekten am Wuppertaler-Scharpenacken freuen wir uns, mit diesem schönen Projekt dieses mehrstufige Vorhaben abschließen zu können. Mit dem positiven Verlauf bestätigt Wuppertal unsere Einschätzung, dass die Stadt ein hervorragendes Potenzial als Wohnstandort in Nordrhein-Westfalen besitzt und dies zu vergleichs-weise moderaten Preisen. Die Lage von „SDREI“ ist traumhaft: Direkt an der Natur und gleichzeitig ist man schon in 10 Minuten in Wuppertals Zentrum und in nur einer halben Stunde in Düsseldorf, Köln oder im Ruhrgebiet.“

Das zurzeit im Bau befindliche Projekt „Scharpenacken 2“ mit 36 Wohneinheiten als Reihen-, Mittel- und Doppelhäuser kommt gut voran. Die Erschließung des Baulands ist mittlerweile abgeschlossen und der Rohbau von fast allen Häusern fertiggestellt. Die Dach- und Fensterarbeiten werden voraussichtlich bis Weihnachten beendet sein. Von den insgesamt 36 Einheiten sind bereits 31 verkauft, für die restlichen fünf liegen Reservierungen vor.

Der Vertrieb der Wohnungen „Scharpenacken Drei“ wird vom Immobilienzentrum der Stadtsparkasse Wuppertal betreut.

Kondor Wessels ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit einem ganzheitlichen Ansatz: Es bietet Projektplanung, -entwicklung und Bauausführung unter einem Dach. Die geballte Kompetenz in Entwicklung und Bau führt zu Synergien, die einen reibungslosen, kostengünstigen und hochwertigen Bau ermöglichen sowie zu einem hohen Erfahrungsschatz, den Kondor Wessels gerne auch beratend einsetzt. Mit diesem Bauteam-Modell ist das nachhaltig agierende Unternehmen mit deutschniederländischer Unternehmenskultur seit rund 20 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. 300 Mitarbeiter leben diese teamorientierte Philosophie, zu der auch die Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern gehört.

Firmenkontakt
Kondor Wessels Holding GmbH
Julia Raderecht
Kronprinzendamm 15
10711 Berlin
+49 30 810 310-946
jraderecht@kondorwessels.com
http://www.kondorwessels.com

Pressekontakt
stöbe mehnert. Agentur für Kommunikation GmbH
Dorothee Stöbe
Scharnhorststraße 25
10115 Berlin
+49 30 816 16 03 30
presse@stoebemehnert.com
http://www.stoebemehnert.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kondor-wessels-startet-projekt-scharpenacken-drei/

Tegernsee Villen: Wohnkomfort für höchste Ansprüche.

planquadrat errichtet exklusive Eigentumswohnungen mit Bergpanorama in Seenähe.

Tegernsee Villen: Wohnkomfort für höchste Ansprüche.

Tegernsee Villen: Wohnkomfort für höchste Ansprüche.

In Abwinkl, in der Gemeinde Bad Wiessee und ganz in der Nähe des Tegernseer Hotspots Rottach-Egern, errichtet der Bauträger planquadrat das Neubauprojekt „Tegernsee Villen“. Geplant sind elegante Landvillen mit exklusiven Eigentumswohnungen, die dank authentischer Architektur, exklusiver Ausstattung und Seenähe für beste Wohn- und Lebensqualität stehen. Auf einem rund 15.000 m2 großen Grundstück mit angrenzendem Bach und einem kleinen Wald entsteht ein stilvolles Wohn-Ensemble der Spitzenklasse: ruhig, idyllisch und ganzjährig sonnenbegünstigt. Der malerische Blick auf die umgebende Berglandschaft und das zarte Rauschen des angrenzenden Söllbachs tragen zur einmaligen Qualität des Baugrundes bei. Alle Gartenwohnungen, Terrassenwohnungen und Penthouses sind modern geschnitten, lichtdurchflutet und bieten auf bis zu 370 m² Wohnfläche Wohnkomfort für höchste Ansprüche. Die Ausstattung ist luxuriös. Sie reicht von der kontrollierten Wohnraumlüftung über Bäder von Dornbracht und Duravit bis hin zu edlen Böden der Schweizer Firma Bauwerk Parkett. Zusätzlich stehen den Bewohnern auf Wunsch umfangreiche Serviceangebote zur Verfügung. Diese reichen von der Pflege der Wohnung und des Gartens bis hin zum Wäsche- und Einkaufsservice und zur Organisation privater Veranstaltungen.

Alle Informationen zum aktuellen Bauprojekt finden Sie auf: http://www.tegernsee-villen.de/

Die Wohnungen der Tegernsee Villen

Eine Wohnung am Tegernsee, einer der beliebtesten Wohn- und Urlaubsregionen Deutschlands, zu besitzen, ist für viele Menschen ein Traum. Mit dem Bauvorhaben „Tegernsee Villen“ kann dieser Traum jetzt Realität werden. Die Tegernsee Villen bieten Wohnungen und Appartements für jeden Bedarf – und das nur rund 200 Meter vom Ufer des Tegernsees. Die Luxuswohnungen haben Größen zwischen 75 und 370 m² und eignen sich damit für Singles, Paare und Familien. Großzügige Gärten, Terrassen und Balkone erweitern die Wohnfläche zusätzlich und sorgen für puren Naturgenuss. Die eigene Tiefgarage und Aufzüge in allen Villen machen das Wohnen in Seenähe noch bequemer. Alle Wohnungen sind individuell planbar und können im Detail an die eigenen Wünsche angepasst werden. Dank der Kombination aus bester Lage, authentischer Architektur mit traditionellen Materialien und der exklusiven Ausstattung eignen sich die Wohnungen in den Tegernsee Villen als elegante Wohnsitze und als exklusive Ferienimmobilien oder Anlageobjekte.

Die Region Tegernsee – das ganze Jahr attraktiv

Die Region Tegernsee in Bayern ist das ganze Jahr über attraktiv. Als Paradies für Wanderer, Wassersportler, Golfer, Radfahrer und Mountainbiker, Skifahrer, Langläufer und Wellness-Begeisterte zeichnet sich die Region durch ein unvergleichliches Freizeitangebot aus. Auch Genießer finden am Tegernsee eine Vielfalt an Möglichkeiten. Von traditioneller Wirtshauskultur bis hin zur erlesenen Spitzengastronomie. Auch eine erstklassige medizinische Versorgung und die Anbindung an München und Salzburg tragen zur hohen Attraktivität der Region Tegernsee bei.

Mit dem Kauf einer Gartenwohnung, Terrassenwohnung oder einem Penthouse im Neubauprojekt Tegernsee Villen in Abwinkl, Gemeinde Bad Wiessee, erfüllt sich der Traum von einer Eigentumswohnung am Tegernsee in Bayern. Sonnige Ruhelage, exklusive Markenausstattung, moderne Architektur und Seenähe machen dieses Planquadrat-Bauprojekt nahe München zum perfekten Eigenheim. Auch als Anlageobjekte oder als Ferienwohnungen am Tegernsee geeignet.

Kontakt
Petrisch – Strategische Kommunikation
Mark Petrisch
Georg Kropp Straße 49
5020 Salzburg
+43 664 3339013
presse@tegernsee-villen.de
www.tegernsee-villen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tegernsee-villen-wohnkomfort-fuer-hoechste-ansprueche/

Fürstenallee 21: Neues Bauprojekt in Salzburg Nonntal

Planquadr.at ermöglicht modernes und zukunftsorientiertes Wohnen in Salzburgs Bestlage

Fürstenallee 21: Neues Bauprojekt in Salzburg Nonntal

Fürstenallee 21: Neues Bauprojekt in Salzburg Nonntal

Ob Gartenwohnungen, Terrassenwohnungen, Maisonette Wohnungen oder Penthouses: In der Fürstenallee 21 im Salzburger Nonntal bietet der Bauträger planquadr.at ein modernes und zukunftsorientiertes Wohnerlebnis. Beste Lage mit Blick in den Park, Barrierefreiheit, moderne Architektur, Luxusausstattung und ökologische Bauweise zeichen die exklusiven Wohnungen in der Fürstenallee aus. Großzügige Wohnflächen auf einer Ebene und der bequeme Zugang über den Lift machen die Wohnungen auch für Zielgruppen in den besten Jahren attraktiv. Eine Musterwohnung kann ab sofort auf Anfrage besucht werden. Nähere Informationen über die neue Wohnanlage erhalten Sie unter http://www.fuerstenallee21.at/ oder in der Infobox vor Ort.

Ein Unternehmen das Werte schafft

Eigentumswohnungen auf höchstem Niveau – planquadr.at setzt mit seinen Projekten auf außergewöhnliche Wohnqualität in wertsteigenden Immobilien. Die Kombination aus herausragender Lage, anspruchsvoller Architektur, perfekt durchdachten Lebensräumen und professioneller Projektentwicklung beschreibt das Angebot des Unternehmens. Auch das neue Projekt „Fürstenallee 21“ erfüllt diesen Anspruch und gehört damit zu den besten Immobilien in Salzburg.

Lebensqualität im Herzen von Salzburg

Wohnen, wovon andere nur träumen. Mitten in Nonntal erfüllt das neue, mit vier Zugängen strukturierte Wohnhaus alle Erwartungen an eine Premiumlage in Salzburg – nur wenige Gehminuten von der Mozartstadt entfernt. Gute Erreichbarkeit und eine optimale Infrastruktur machen das Nonntal zur beliebtesten Wohnlage Salzburgs. Wohnungen in diesem Stadtteil sind aufgrund der Vorteile besonders rar. Trotz der zentralen Lage geht die Nähe zur Natur nicht verloren: Die großzügige, neu angelegte Grünfläche neben dem Bauprojekt sorgt für ein Natur- und Parkambiente inmitten der Stadt Salzburg.

Wohnen der Extraklasse

Die exklusive Innenausstattung schafft ein Wohnerlebnis der besonderen Art. Luxuriöse Badausstattung von Dornbracht, hochwertigen Holzdielenböden von bauwerk – planquadr.at bietet Luxus pur. Durch den Einsatz einer kontrollierten Wohnraumlüftung kommt es zu einem extrem geringen Heiz-Wärmebedarf von 15,5. Weitere Besonderheit ist die barrierefreie Bauweise der meisten Wohnungen. Mit insgesamt vier Aufzügen sind zum Teil auch direkte Zugänge aus der Tiefgarage in die Wohnungen möglich. Die vorhandenen Terrassen und Privatgärten vergrößern die Wohnfläche und bieten einen entspannenden Ausblick auf den angrenzenden Park.

Verkauf direkt vom Bauträger

Der Verkauf der Wohnungen in der Fürstenallee 21 erfolgt direkt vom Bauträger planquadr.at in Salzburg. Die Wohnungen können im Detail mit den Architekten von planquadr.at geplant werden.

Der Salzburger Bauträger planquadr.at bietet Architektur, Baumanagement und Bauplanung für außergewöhnliche Immobilien. Vor allem der Luxusimmobilien Wohnbau zählt zu den Kernkompetenzen der Planer und Architekten in Salzburg: Penthouse Wohnungen, Luxuswohnungen und exklusive Eigentumswohnungen für gehobene Ansprüche. planquadr.at realisiert als Bauträger und Experte für Baumanagement und Bauplanung außergewöhnliche Bauprojekte in Stadt und Land Salzburg.

Firmenkontakt
planquadr.at Immobilien- und Projektentwicklungs GmbH
Hannes Hubner
Thumegger Bezirk 7
5020 Salzburg
+43 (0) 662 840 870
+43 (0) 662 840 872
office@planquadr.at
http://www.planquadr.at/

Pressekontakt
petrisch – Brands & Strategy Agentur für strategische Kommunikation
Mag. Mark Petrisch
Georg Kropp Straße 49
5020 Salzburg
+43 (0) 664 333 90 13
office@petrisch.com
http://www.petrisch.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fuerstenallee-21-neues-bauprojekt-in-salzburg-nonntal/

Teilungserklärung – Das A und O der Eigentumswohnung

Wer teilt mit wem was und warum eigentlich? Das steht immer in der sogenannten
Teilungserklärung für Eigentumswohnungen. Dieses wichtige Dokument sollte jedem Wohnungseigentümer vertraut sein.

BildTäuschen Sie sich nicht, hinter dem Begriff „Eigentumswohnung“ verbergen sich oft nicht nur die Räumlichkeiten jenseits der Wohnungseingangstür. Da sind bspw. noch Treppenaufgänge, Fahrstühle, Keller, PKW-Stellplätze und Balkone, die einer Zuteilung bedürfen. Um zu wissen, was dem Wohnungseigentümer wirklich gehört und was er nur mitbenutzt lohnt sich ein Blick in die Teilungserklärung. Die rechtlichen Vorgaben für dieses Dokument kann man im § 8 des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) nachlesen. Eine Teilungserklärung ist demnach eine wichtige Voraussetzung für die Anlage der Wohnungsgrundbücher. Konkret wird dort festgelegt, dass das Grundstück in Miteigentumsanteile unterteilt wird und wie diese Anteile gestaltet sind.
Bei einer Eigentumswohnung handelt es sich nämlich im engeren Sinne auch um einen Miteigentumsanteil an einem Grundstück und
um besondere Nutzungsrechte an dem Grundstück. Die Flächen des Gemeinschaftseigentums gehören allen Wohungseigentümern zusammen, dürfen aber teilweise nur von bestimmten Personen genutzt werden. Mit dem Verkauf der Eigentumswohnung gehen i.d.R. diese Nutzungsrechte auf den neuen Eigentümer über. Neben der Trennung zwischen Sonder- und Gemeinschaftseigentum enthält die Teilungserklärung z.B. auch die Hausordnung, welche die Benutzung des Gebäudes und der Gebäudeteile durch die Miteigentümer regelt.

Über:

Guhlmann & CIE DER FINANZMAKLER
Herr Denny Guhlmann
Horst-Menzel-Straße 17
09112 Chemnitz
Deutschland

fon ..: 0371-6511392
fax ..: 0371-6511395
web ..: http://www.guhlmann-cie.de
email : mail@guhlmann-cie.de

Wir sind Finanzmakler mit einer langjährigen Erfahrung in dem Bereich Finanz- und Versicherungsberatung. Wir verfügen über ein gut ausgebautes Netzwerk von Verbindungen zu allen renommierten Banken und Versicherungsunternehmen. Wir kennen uns aus, wir verfolgen alle aktuellen Entwicklungen und Trends auf den Finanzmärkten überall auf der Welt und vor allem natürlich in Deutschland. Unsere Erfahrung sagt uns: Auf unsere Kunden kommen neue, noch nie da gewesenen Herausforderungen zu. Warum? Weil die Folgen der Finanzkrise sowohl für die Kapitalanlagen als auch für die Versicherungsverträge gravierend sind. Und das bedeutet: Heute ist ein immenser Aufklärungs- und Beratungsbedarf vorhanden.

Pressekontakt:

Guhlmann & CIE DER FINANZMAKLER
Herr Denny Guhlmann
Horst-Menzel-Straße 17
09112 Chemnitz

fon ..: 0371-6511302
web ..: http://www.guhlmann-cie.de
email : mail@guhlmann-cie.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/teilungserklaerung-das-a-und-o-der-eigentumswohnung/

Immobilienverkauf und -vermietung in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

PISA Immobilienmanagement – eines der führenden Unternehmen in Mitteldeutschland

Ob Vermietung, Verkauf oder Property Management, das Unternehmen PISA IMMOBILIENMANAGEMENT überzeugt in allen Bereichen. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1996 und hat sich seitdem einen hervor-ragenden Ruf weit über die Region hinaus erarbeitet. Durch die Kombina-tion der verschiedenen Bereiche wird höchste Durchschlagskraft und Effi-zienz erreicht. Fachgeschulte und erfahrene Immobilienexperten betreuen sowohl lokale als auch überregionale Mandate.
Das Angebotsportfolio beinhaltet Eigentumswohnungen, Grundstücke, Gewerbeimmobilien und Mehrfamilienhäuser in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Über die modernde Suchfunktion finden auch Computerlaien mit nur wenigen Klicks ihre Traumimmobilie. In einem persönlichen Beratungsgespräch unterstützen die kompetenten Mitarbeiter Interessenten bei der Wahl des geeigneten Objektes. Angefangen bei der Suche bis hin zu den Vertragsverhandlungen, die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden stehen immer an oberster Stelle.
Darüber hinaus können weitere Objekte in einem persönlichen Gespräch angeboten werden. Das Unternehmen bietet Unterstützung, angefangen von der Objektsuche bis hin zur kompletten Abwicklung der Vertragsver-handlungen. Abgerundet wird das Angebot mit Objekten in und um Leip-zig. Angefangen bei einfachen Studentenwohnungen bis hin zu luxuriösen Häusern, PISA IMMOBILIENMANAGEMENT hat für jeden das passende Objekt. Je nach Bedarf werden die Immobilien auch analysiert und be-wertet.
Interessierte Personen finden weitere Informationen auf der Webseite www.pisa-management.de. Die fachgeschulten Mitarbeiter stehen auf Wunsch auch per Telefon und Mail für detaillierte Beratungen zur Verfü-gung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie online.

Über:

PISA IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH & Co. KG
Herr Timo Pinder
Grassistraße 20
04107 Leipzig
Deutschland

fon ..: 0341/91358-0
fax ..: 0341/999934-24
web ..: http://www.pisa-management.de
email : info@pisa-management.de

Sie sind auf der Suche nach einem Immobilienunternehmen, das seinen Kunden das Optimum im Bereich der Immobilienbewirtschaftung bietet? Unter dem Credo ,,das Prinzip Optimum für unsere Kunden“ sind wir als eines der führenden Unternehmen am mitteldeutschen Immobilienmarkt. Beigetragen hat hierzu unsere außerordentlich hohe Kompetenz in den Bereichen Verkauf und Vermietung, Asset Management, Property Management und Facility Management. Als einer der großen Akteure auf dem Wohnungsmarkt auch in Leipzig und Umland) können wir unseren Kunden ein breites Spektrum unterschiedlichster Mietwohnungen anbieten. Zudem bieten wir Gewerberaumsuchenden ein umfangreiches Angebot an Praxisräumen, Büro- / Einzelhandels- und Gastronomieflächen sowie Hallen für Lagerung oder Produktion. Im Bereich der Immobilienvermarktung – ob Eigentumswohnung oder Mehrfamilienhaus, saniert oder unsaniert, ob Baugrundstück oder Gewerbeimmobilie für Produktion und Logistik – repräsentiert unser Angebotsspektrum den Immobilienmarkt an den wichtigsten Standorten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Weitere Schwerpunkte unseres Portfolios finden sich in den Bereichen Immobilienbewertung und Immobilienentwicklung. Die Stärke unseres Unternehmens liegt dabei in der engen Verzahnung aller Aktivitäten, die unsere Effizienz und Durchschlagkraft sichert. Um die Leistungsfähigkeit und die dauerhafte Qualität aller Prozesse zu sichern, legen wir Wert auf engagierte, immobilienwirtschaftlich ausgebildete Mitarbeiter, die zudem systematische Weiterbildungszyklen durchlaufen. Durch unsere Organisationsstruktur kann die professionelle Betreuung kleiner wie großer, lokaler wie überregionaler, flächiger Mandate, abgesichert werden. Spezialisierte Teams und Fachleute greifen bei der Entwicklung spezifischer Branchenlösungen auf fundierten Sachverstand, Erfahrung und Routine zurück und überzeugen dabei mit einem Höchstmaß an Effektivität und Ideenreichtum. PISA IMMOBILIENMANAGEMENT, Arrangements für das Optimum im Dienste unserer Kunden.

Pressekontakt:

PISA IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH & Co. KG
Herr Timo Pinder
Grassistraße 20
04107 Leipzig

fon ..: 0341/91358-0
web ..: http://www.pisa-management.de
email : info@pisa-management.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/immobilienverkauf-und-vermietung-in-sachsen-sachsen-anhalt-und-thueringen/