Schlagwort: egosecure

TAP.DE und EgoSecure bauen Zusammenarbeit aus

Starke Partner für Datensicherheit und Compliance

TAP.DE und EgoSecure bauen Zusammenarbeit aus

München, 5. April 2017 – Der IT-Dienstleister TAP.DE Solutions übernimmt ab sofort als First Class Partner für Deutschland, Österreich und die Schweiz noch mehr Verantwortung – das vereinbarten die Geschäftsführer beider Unternehmen auf der CeBIT. Der Grund: EgoSecure befindet sich in einer Umstrukturierung zur reinen Channel Company um.

„Ich freue mich über die Wertschätzung unserer bisherigen Consulting- und Vertriebsleistung und bin gespannt, welche spannenden Kundenprojekte in Zukunft auf uns warten“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer der TAP.DE Solutions GmbH. „Unsere Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Vertrauen, einem soliden Miteinander sowie einer übereinstimmenden Geschäftsauffassung – ebenso wie EgoSecure setzt TAP.DE auf langfristige Partnerschaften, um den Kunden Investment-Sicherheit und den größtmöglichen Mehrwert der eingesetzten Software und Strategien zu garantieren. Deshalb haben wir uns in den zurückliegenden 9 Jahren eine nachhaltige Expertise im Security-Bereich aufgebaut, auf die wir nun wunderbar aufsetzen können. Dies betrifft nicht nur das Können unserer Consultants, sondern auch unser hauseigenes in Deutschland ansässiges Support-Team, das unsere Kunden unterstützt.“

Sergej Schlotthauer, Geschäftsführer von EgoSecure, ergänzt: „Die letzten Geschäftsjahre waren für uns sehr erfolgreich. Diesen Kurs wollen wir auch zukünftig fortsetzen. Daher haben wir uns entschieden, beim Vertrieb unserer Lösungen voll und ganz auf Partner zu setzen. Besonders wichtig sind uns die strategischen First Class Partner. Die neue Strategie gibt uns die Möglichkeit, unseren Vertrieb so flexibel wie möglich zu skalieren und die Marktdurchdringung zu erreichen, mit der wir in Deutschland der führende Anbieter im Bereich Data Protection werden wollen.“

Aktivitäten in der DACH-Region
Beide Unternehmen sehen bereits dem nächsten gemeinsamen Auftritt entgegen: Auf dem TAP.DE Customer Day Ende Juni 2017 in Nürnberg wird EgoSecure mit einem erfahrenen Team vor Ort sein, um gemeinsame Kunden und Interessenten zu beraten und die eigene Lösung mit Neuerungen in mehreren Vorträgen zu präsentieren.

Seit 9 Jahren ist TAP.DE Solution bereits GOLD Level Partner von EgoSecure und berät Unternehmen im deutschsprachigen Raum in Sachen Datensicherheit und Compliance. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen bereits Kundenprojekte bei diversen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in allen Größen realisiert. Einer der Gründe für den Erfolg des Duos ist u.a. die Tatsache, dass es sich bei beiden Unternehmen um deutsche Organisationen handelt, was allem bei mittelständischen Kunden in der DACH-Region ein großer Pluspunkt ist. Nur wer die gesetzlichen Anforderungen wirklich kennt und diese in Projektumsetzungen auch berücksichtigt, schafft für Kunden erfolgreich Mehrwerte.

Mehr Informationen über die Partnerschaft unter: http://bit.ly/2oBWtsn

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tap-de-und-egosecure-bauen-zusammenarbeit-aus/

CeBIT: TAP.DE Solutions präsentiert Security- und Compliance-Portfolio

Europäische Datenschutz-Grundverordnung steht im Fokus

CeBIT: TAP.DE Solutions präsentiert Security- und Compliance-Portfolio

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH

München, 23. Februar 2017 – Die TAP.DE Solutions GmbH konzentriert sich bei ihrem diesjährigen CeBIT-Auftritt auf das Thema Datensicherheit. In Halle 6 (Stand 16) demonstriert der IT-Dienstleister als Partner von Protected Networks/8MAN seine 10-jährige Expertise im Bereich Compliance und Datensicherheit. Ebenso sind die Partner EgoSecure und Check Point für persönliche Termine in der gleichen Halle vertreten.

Mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) hat die IT-Sicherheit in Deutschland erneut Fahrt aufgenommen. Neben Spionage-Schutz oder Datenverlust durch Smartphone-Diebstahl, stellen vor allem neue Meldepflichten bei Datenpannen, umfassende Datensicherheit, die Absicherung der Cloud sowie die allgemeinen Informations- und Dokumentationspflichten die IT-Verantwortlichen vor Herausforderungen.

Auf der CeBIT in Hannover zeigt das 4-köpfige CeBIT-Team der TAP.DE, wie sich diese Anforderungen bewältigen lassen und welche Strategien bzw. Tools dabei helfen können. Anhand konkreter Kundenprojekte visualisiert das Unternehmen, welche Fallstricke die aktuellen Veränderungen in den Unternehmen mit sich bringen.

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH: „Wir sind seit zehn Jahren als IT-Dienstleister unterwegs und können nur konstatieren, dass die Veränderungen, die durch die Digitalisierung in den Unternehmen stattfinden, rasant sind. Umso wichtiger ist es, dass sich die Verantwortlichen nicht von immer neuen Buzzwords verunsichern zu lassen, sondern eine eigene praxisorientierte Security-Strategie entwickeln und dabei sowohl die Anforderungen der Gesetze, aber auch der Mitarbeiter berücksichtigen, denn sie sind es, die den Erfolg maßgeblich mitgestalten.“

Das vollständige Service-, Security- und Softwareportfolio präsentiert die TAP.DE Solutions GmbH in Hannover auf der CeBIT, in Halle 6, Stand 16. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.tap.de/akademie-events/messen/detail/2025.html

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/cebit-tap-de-solutions-praesentiert-security-und-compliance-portfolio/

TAP.DE und Heat Software gehen getrennte Wege

IT-Dienstleister wird sich auf europäische Partnerschaften konzentrieren

TAP.DE und Heat Software gehen getrennte Wege

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH

München, 15. Februar 2017 – Die derzeit stattfindenden, grundlegenden Veränderungen auf dem internationalen Markt nimmt die Geschäftsführung der TAP.DE Solutions GmbH zum Anlass, ihre strategische Ausrichtung zu schärfen. Der IT-Dienstleister wird deshalb bestehende Partnerschaften ausbauen und neue Allianzen mit deutschen und europäischen Technologieunternehmen abschließen.

„Seit dem Einstieg der amerikanischen Investoren bei Heat Software, haben wir bereits diverse Veränderungen in der Zusammenarbeit gespürt“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH. „Da wir unseren Kunden weiterhin zuverlässige und zukunftssichere Lösungen für die Herausforderungen im Security- und Compliance-Umfeld bieten möchten, konzentrieren wir uns jetzt auf das Portfolio unserer Partner EgoSecure, Check Point, Matrix42 und Protected Networks/ 8MAN. Wir können uns aber auch vorstellen, neue Partnerschaften mit anderen europäischen Technologieunternehmen einzugehen.“

Security-Leistungen von TAP.DE Solutions
Schon heute umfasst das Leistungsspektrum von TAP.DE unterschiedlichste Aspekte aus dem Security-Bereich. So schützen die weitgreifenden Lösungen von Check Point beispielswiese Unternehmensnetzwerke und -mobilgeräte vor Cyberattacken und anderen Angriffen. „Wir freuen uns, dass sich TAP.DE aufgrund der Entwicklungen bei Heat und der Tendenzen in Amerika dazu entschieden hat, die Zusammenarbeit mit uns weiter auszubauen. In Zeiten globaler Unsicherheiten und neuer Bedrohungen von bislang unerwarteter Seite, werden Sicherheitslösungen von Anbietern wie uns als israelischem Unternehmen, das unter anderem zertifizierte, in Deutschland gehostete Lösungen zur Absicherung gegen mobile und aus der Cloud resultierende Risiken anbietet, für europäische Kunden wichtiger“, sagt Dietmar Schnabel, Regional Director DACH von Check Point Technologies.

Auch Oliver Bendig, CEO des führenden Workplace Management Spezialisten Matrix42 AG, begrüßt die Neuausrichtung der TAP: „Wir arbeiten bereits seit zehn Jahren erfolgreich zusammen und freuen uns, wenn wir uns in Zukunft mit unseren Workplace-Management-Lösungen noch stärker bei der Sicherung von IT-Arbeitsplätzen einbringen können.“ Aus dem Matrix42 Portfolio kann er hierfür Lösungen zum Unified Endpoint Management sowie das Identity- und Access-Management anbieten.

Darüber hinaus kann TAP.DE Solutions seinen Kunden mit EgoSecure Data Protection eine Lösung zur Verfügung stellen, die Daten auf Rechnern, im Netz, in der Cloud, auf externen Speichermedien, Smartphones, Tablets etc. schützt. Sergej Schlotthauer, Geschäftsführer von EgoSecure ergänzt: „Mit TAP verbindet uns nicht nur eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit, sondern auch eine gemeinsame Passion – die „Kundenorientierung“. Da beide Unternehmen in Deutschland beheimatet und mittlerweile seit zehn Jahren auf dem Markt aktiv sind, kennen wir sowohl die deutschen Gesetze als auch die deutschen Besonderheiten.“

Protected Networks wiederum hat sich mit 8MAN, einer führenden Lösung für Access Rights Management (ARM), bereits in der gesamten DACH-Region einen Namen gemacht. Die 8MAN-Lösung sorgt dafür, dass Sicherheits- und Compliance-Richtlinien automatisch eingehalten und auch „on-the-fly“ dokumentiert werden. „TAP.DE Solutions ist der ideale Partner, um unsere Berechtigungsmanagementlösung 8MAN verstärkt im IT Security Markt in DACH zu platzieren“, sagt Matthias Schulte-Huxel, CSO von Protected Networks. „Software Made in Germany ist nirgendwo wichtiger, als im Bereich der Security und Compliance.“

TAP.DE Solutions auf der CeBIT
Das vollständige Service-, Security- und Softwareportfolio präsentiert die TAP.DE Solutions GmbH in Hannover auf der CeBIT, in Halle 6, Stand 16. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.tap.de/akademie-events/messen/detail/2025.html

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tap-de-und-heat-software-gehen-getrennte-wege/

TAP.DE Customer Day war voller Erfolg

TAP.DE Customer Day war voller Erfolg

Red Bull wird mit dem Innovationspreis 2016 ausgezeichnet

München, 7. Juli 2016 – Der zweitägige TAP.DE Customer Day war mit über 180 Teilnehmern, mehr als 40 Vorträgen und Workshops sowie einer gut besuchten Ausstellung von Technologiepartnern ein überzeugender Branchenevent.

„Meinem Team und mir war es eine große Freude, sich mit den zahlreichen Unternehmensvertretern über deren Bedürfnisse, Herausforderungen und Wünsche auszutauschen“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH. „Außerdem sind wir stolz, dass es uns auch in diesem Jahr gelungen ist, mit unseren Vorträgen und Praxisbeispielen so viele IT-Spezialisten anzusprechen.“

Wie bereits im vergangenen Jahr zeichnete das Unternehmen verschiedene Kunden mit Awards aus. So erhielt Red Bull den Innovationspreis 2016 für die Einführung einer erweiterten und sehr anwenderfreundlichen Patchverteilung. Die UNIVERSA Versicherung bekam für die meisten Anmeldungen beim Customer Day den Sheldon Cooper Award und für das außergewöhnlichste Support Ticket wurde dem Industriekonzern Georg Fischer der ZONK überreicht.

Darüber hinaus bot die Veranstaltung neben verschiedenen Präsentationen zu Themen wie Compliance, Mobility, Windows 10 und Security, zahlreiche Möglichkeiten für den persönlichen Erfahrungsaustausch. Das stieß bei den Teilnehmern auf große Resonanz: Auf ihren Feedbackbögen bezeichneten sie den TAP.DE Customer Day als gelungene Veranstaltung, wertvolle Networking-Plattform und inspirierenden Implusgeber. Auch die strategischen Partner Egosecure, Heat, Matrix42, Airwatch und Wandera, die selbst jeweils mit ihren Geschäftsführern vor Ort waren, zeigten sich von der Qualität der Kundenkontakte beeindruckt.

Aufgrund dieser positiven Stimmen und des großen Interesses hat sich TAP.DE bereits jetzt zu einem Kundentag im kommenden Jahr verpflichtet. „Gerne setzen wir 2017 unsere Customer Day Serie fort und unterstützen Kunden wie Hersteller gleichermaßen bei ihrem Versuch, gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen in der modernen IT zu finden“, sagt Krause.

Informationen über den TAP.DE Customer Day 2016 unter http://customerday.tap.de/

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, HEAT/ Lumension, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tap-de-customer-day-war-voller-erfolg/

Der Countdown läuft: TAP.DE lädt zum Customer Day ein

Vorträge und Workshops zu Windows10, Mobility, Compliance und Sicherheit

Der Countdown läuft: TAP.DE lädt zum Customer Day ein

München, 28. April 2016 – In 60 Tagen, am 28./29. Juni 2016, veranstaltet die TAP.DE Unternehmensgruppe ihren diesjährigen Kundenevent im Nürnberger Hilton Hotel. Mit dabei sind die Technologie-Partner Matrix42, Airwatch, Heat, EgoSecure und Wandera, die anhand konkreter Praxisbeispiele zeigen, wie sich aktuelle Herausforderungen in der IT erfolgreich lösen lassen.

„Wir sind stolz, dass schon jetzt über 100 Kunden ihre Teilnahme am Customer Day zugesagt haben und das, obwohl wir den Termin bisher noch nicht großartig kommuniziert haben“, freut sich Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH. Auf vielfachen Kunden- und Teilnehmerwunsch hat er die Veranstaltung in diesem Jahr erstmals für zwei Tage konzipiert. So bleibt noch mehr Zeit für den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit den IT-Experten.

Mit zahlreichen Vorträgen, Workshops und Praxisberichten macht TAP.DE den Event zu einer Fachtagung, bei der der Informationsaustausch im Mittelpunkt steht. „Ziel des Customer Days ist es, den Teilnehmern einen Know-How-Zuwachs mitzugeben und ihnen die üblichen Marketing-Floskeln zu ersparen“, sagt Krause.

So bietet der TAP-Event neun verschiedene Fachvorträge von erfahrenen TAP Consultants sowie zwei Vorträge von Technologie-Partnern. Hinzu kommen Roundtable-Gespräche zu Themen wie Leistungskostenverrechnung im Service Store, Compliance, Windows 10, Mobility Sicherheit, Change Management, SCCM, Automation, Packaging uvm.

Markus Baumann, Sales Director TAP.DE Solutions GmbH: „Über den rein fachlichen Aspekt hinaus ist es uns wichtig, dass sich unsere Kunden untereinander besser kennen- und schätzen lernen. Denn oft ist es sehr spannend jemanden zuzuhören, der das Problem, vor dem man gerade selbst steht, schon gelöst hat. Dieser Networking-Aspekt liegt uns durchaus am Herzen.“

Deshalb lädt die TAP.DE Unternehmensgruppe die Teilnehmer am Abend des ersten Tages zu einem gemütlichen Essen mit fränkischem Flair und Spezialitäten aus der Region Nürnberg ein. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://customerday.tap.de/

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, HEAT/ Lumension, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-countdown-laeuft-tap-de-laedt-zum-customer-day-ein/

Systemhaus for you und KomFIT vereinbaren Partnerschaft

(Mynewsdesk) Systemhaus for you GmbH und KomFIT e.V. vereinbaren eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Der KomFIT e.V. und alle Mitglieder der Kommunalen Landesverbände in Schleswig-Holstein können durch die Zusammenarbeit mit Systemhaus for you beim Einsatz von Lösungen zur IT-Sicherheit technische und wirtschaftliche Vorteile wahrnehmen.

Das Kommunale Forum für Informationstechnik e. V. (KomFIT e. V.) ist die gemeinsame Koordinierungs- und Beratungsstelle des Städteverbandes Schleswig-Holstein, des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages und des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages für den Bereich der kommunalen Informations- und Kommunikationstechnik. Ziel ist es, den IT-Einsatz der Kommunen durch fachkundige und hersteller- und anbieterneutrale Unterstützung zu optimieren. Dabei werden die besonderen Gegebenheiten der verschiedenen Größen und Arten von Kommunalverwaltungen berücksichtigt. Gleichzeitig werden wir die Interessen der Kommunen gegenüber dem Land und den Herstellern und Anbietern vertreten.

Seit mehreren Jahren betreut Systemhaus for you Kunden und kommunale Anwender im Bereich der IT-Sicherheit. Der Markt zu Lösungen rund um die IT-Sicherheit und der Bedarf im kommunalen Umfeld wachsen ständig. Um allen Mitgliedern der Kommunalen Landesverbände in Schleswig-Holstein bestes Know-know und Einkaufskonditionen zu bieten, hat das Kommunale Forum für Informationstechnik die Zusammenarbeit mit den IT-Sicherheitsexperten Systemhaus for you aus Hamburg vereinbart.

Der KomFIT e.V. hat mit Systemhaus for you einen umfassenden Rahmenvertrag vereinbart und kann seinen Mitgliedern zukünftig Produkte des deutschen Softwareherstellers EgoSecure zu vergünstigten Konditionen vermitteln. EgoSecure zeichnet sich als Hersteller einer All-in-one-Lösung mit eigener Kerneltreibertechnologie aus. Das Produkt-Spektrum umfasst das Hauptprodukt der EgoSecure Endpoint, die EgoSecure Mail Encryption VA (virtuelle Appliance) sowie weitere Module, Lösungen und Technologien der EgoSecure. Die Entwicklung der Software findet in Deutschland statt.

Beide Partner setzen auf enge Zusammenarbeit. Alexander Jarchow, Geschäftsleitung Systemhaus for you GmbH, erklärt: „Die Lösungen von EgoSecure bieten unseren Kunden nicht nur ein höheres Sicherheitsniveau, sondern sichern durch innovative Installations-, Administrations- und Benutzerkonzepte einen schnellen ROI (return on investment). 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Systemhaus for you GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/b055al

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/systemhaus-for-you-und-komfit-vereinbaren-partnerschaft-67391

Systemhaus for you GmbH, mit Sitz in Hamburg, ist auf die Beratung und Implementierung von Lösungen für die Absicherung physikalischer wie virtueller IT-Umgebungen spezialisiert. Das Unternehmen stellt dabei stets an sich den Anspruch, den reibungslosen Ablauf der IT beim Kunden zu gewährleisten. Der persönliche Kontakt hat stets oberste Priorität, denn nur im direkten Gespräch kann ein Gefühl für die Besonderheiten des Kunden und deren Anforderungen entwickelt werden. Kernelemente des Produktportfolios sind IT-Security-Lösungen von Anti-Virus/Anti-Spam, Firewalls über Authentifizierungssysteme und DesasterRecovery-Lösungen bis hin zu rechtssicheren E-Mail-Management-Lösungen, Storage-Lösungen und mobilen Arbeitsplätzen. Durch die Zusammenarbeit mit führenden Herstellern kann Systemhaus for you auf Lösungen zurückgreifen, die über ein hohes Innovationspotential verfügen und gleichzeitig einfach zu bedienen sind. Systemhaus for you zeichnet sich durch einen professionellen Kundenservice aus: So gehören zum Leistungsspektrum sowohl Beratung und Implementierung der Produkte als auch fachlich qualifizierte Schulungen sowie technischer Support.

Kontakt

Alexander Jarchow
Heidenkampsweg 66
20097 Hamburg
+494036090390
info@sh4u.de
http://shortpr.com/b055al

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/systemhaus-for-you-und-komfit-vereinbaren-partnerschaft/

Business Treff in Neumünster: Systemhaus for you und Reddoxx bringen Sicherheit in die E-Mailkommunikation

Business Treff in Neumünster: Systemhaus for you und Reddoxx bringen Sicherheit in die E-Mailkommunikation

(Mynewsdesk) Systemhaus for you GmbH und Reddoxx präsentieren gemeinsam auf der Fair4Business in Neumünster am Stand 112 in Halle 5 Lösungen zur IT-Sicherheit und zum rechtssicheren E-Mail Management.

Am 11. und 12. März 2015 trifft sich in den Holstenhallen Neumünster die norddeutsche Wirtschaft zur bedeutendsten Mittelstandsmesse von Hamburg bis Flensburg. Unter dem Motto: „Dialog – Business – Kontakte“ dürfen sich die Fachbesucher auf ca. 200 ausgewählte, hochwertige Unternehmen auf Ausstellerseite und interessante Fachvorträge freuen. Systemhaus for you ist in diesem Jahr mit dem Partnerunternehmen Reddoxx vertreten und bringt das Thema IT-Sicherheit zum Business-Treff des Mittelstands.

IT-Sicherheit rückt immer mehr in den Fokus des unternehmerischen Mittelstands in Deutschland. Dabei spielen Fragen zur rechtsicheren E-Mailarchivierung und zu individuellen Sicherheitskonzepten eine zentrale Rolle. In Halle 5, am Stand 112 stehen die Hamburger IT-Sicherheitsexperten Rede und Antwort zu nahezu allen Sicherheitsfragen in der IT.

Im Rahmen der Fachvorträge informiert Christian Schröder von Reddoxx zum Thema „Gesetzeskonforme E-Mail-Archivierung als Mehrwert für Ihr Unternehmen“ die Besucher über die Vorteile eines effizienten und rechtssicheren E-Mail-Managements. Dabei werden im Vortrag neben der gesetzlich geforderten E-Mail-Archivierung auch weitere Themen wie etwa der Schutz vor Spam sowie die Verschlüsselung von E-Mails behandelt. Ferner haben Interessenten die Gelegenheit am Messestand sich über weitere Lösungen zur IT-Sicherheit zu informieren.

Die Experten für IT-Sicherheit präsentieren, wie mit der Unified-Security-Management-Plattform von AlienVault alle fünf für Unternehmen unverzichtbaren Sicherheitsmechanismen zusammengeführt und mit einem gemeinschaftlichen Abwehrmechanismus neuen Bedrohungen erfolgreich begegnet werden kann. Darüber hinaus ist die Lösung von EgoSecure mit an Bord. Diese Lösung konzentriert sich auf alle Endgeräte und alle Datenwege. Die Spezialisten vom Systemhaus for you stellen die aktuellen Bedrohungen und Haftungsrisiken dar und zeigen auf, wie ein ganzheitliches Sicherheitsprinzip effektiven Systembetrieb gewährleistet.

Alexander Jarchow, Geschäftsleitung Systemhaus for you GmbH, erklärt: „Neben dem umfassendem Schutz vor unberechtigtem Datenabfluss oder Uploads von Schädlingen, geht es immer darum Zeit und Kosten durch die richtige IT-Organisation und den wirtschaftlichen Ressourceneinsatz zu reduzieren. Im Rahmen der Veranstaltung können sich die Teilnehmer die Funktionsweise der Sicherheitslösungen von den IT-Sicherheits-Spezialisten erläutern und zeigen lassen.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Systemhaus for you GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ku6c0h

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/business-treff-in-neumuenster-systemhaus-for-you-und-reddoxx-bringen-sicherheit-in-die-e-mailkommunikation-47890

Systemhaus for you GmbH, mit Sitz in Hamburg, ist auf die Beratung und Implementierung von Lösungen für die Absicherung physikalischer wie virtueller IT-Umgebungen spezialisiert. Das Unternehmen stellt dabei stets an sich den Anspruch, den reibungslosen Ablauf der IT beim Kunden zu gewährleisten. Der persönliche Kontakt hat stets oberste Priorität, denn nur im direkten Gespräch kann ein Gefühl für die Besonderheiten des Kunden und deren Anforderungen entwickelt werden. Kernelemente des Produktportfolios sind IT-Security-Lösungen von Anti-Virus/Anti-Spam, Firewalls über Authentifizierungssysteme und DesasterRecovery-Lösungen bis hin zu rechtssicheren E-Mail-Management-Lösungen, Storage-Lösungen und mobilen Arbeitsplätzen. Durch die Zusammenarbeit mit führenden Herstellern kann Systemhaus for you auf Lösungen zurückgreifen, die über ein hohes Innovationspotential verfügen und gleichzeitig einfach zu bedienen sind. Systemhaus for you zeichnet sich durch einen professionellen Kundenservice aus: So gehören zum Leistungsspektrum sowohl Beratung und Implementierung der Produkte als auch fachlich qualifizierte Schulungen sowie technischer Support.

Kontakt

Alexander Jarchow
Heidenkampsweg 66
20097 Hamburg
+494036090390
info@sh4u.de
http://shortpr.com/ku6c0h

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/business-treff-in-neumuenster-systemhaus-for-you-und-reddoxx-bringen-sicherheit-in-die-e-mailkommunikation/