Tag: EFAFLEX

Schnelle Tore mit historischer Anmutung

Aktiver Denkmalschutz: Im BAUHAUS Fachzentrum München Freimann werden moderne Schnelllauftore von EFAFLEX an alte Industriefassade angepasst EFAFLEX Schnelllauftore bei BAUHAUS München. Das Gebäude des neuen BAUHAUS-Fachzentrums im Euro-Industriepark München Freimann ist eine Ausnahmeerscheinung unter denkmalgeschützten Bauten. Das ehemalige Ausbesserungswerk München-Freimann wurde zwischen 1925 und 1995 von der Bahn zur Wartung von Lokomotiven und S-Bahn-Zügen genutzt. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schnelle-tore-mit-historischer-anmutung/

30 Jahre und 30 Tore….

….für den führenden Technologieanbieter Ricoh Ian Woodhouse, Business Develop-ment Manager bei Efaflex, mit Alan Blakemore von Ricoh. Ricoh UK Products Limited, ein weltweit führender Anbieter für DMS- und IT-Lösungen, feiert das 30. Jubiläum seines Vertriebszentrums in Telford. Der imposante Standort mit einer Größe von rund 21 ha wurde in dieser Zeit zwei-mal erweitert und beherbergt …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/30-jahre-und-30-tore/

„Auf unsere neuen Tore sind wir richtig stolz“

Lufthansa Technik AG, Flugzeugwartung München, setzt Schnelllauftore von EFAFLEX gegen Zugluft ein. Die klarsichtigen Lamellen verfügen über mehr als 70% Durchsichtigkeit Zugluft ist schädlich für Menschen. In Gebäuden verursacht sie oft hohe Ausgaben für erhöhten Energieaufwand. Die Lufthansa Technik AG, Flugzeugwartung München, hat dem Durchzug in ihrer Wartungshalle vier Industrie-Schnelllauftore von EFAFLEX entgegengesetzt. Sie schützen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auf-unsere-neuen-tore-sind-wir-richtig-stolz/

%d Bloggern gefällt das: