Schlagwort: edm

Leistungsfähige CAD-Konvertierung für die PDM-Integration

Innovationstreiber CoreTechnologie stellt innovatives Software-Tool für lückenlosen CAD-Konvertierungsprozess vor

Leistungsfähige CAD-Konvertierung für die PDM-Integration

Enterprise Data Manager von CoreTechnologie (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH)

Der deutsch-französische Software-Hersteller CoreTechnologie (CT) bietet mit dem Enterprise Data Manager (EDM) ab sofort eine Lösung zur einfachen Integration des „3D_Evolution“-CAD-Konverters in Produkt-Daten-Management (PDM) Systeme an, die zusätzlich eine Multi-Prozessor-Berechnung erlaubt.

Damit fügt sich ein lückenloses Conversion Engine System zusammen: Mit dem innovativen EDM-Prozessmanager sowie dem bewährten „3D_Evolution“-Konverter und „3D_Analyzer“ bietet CT jetzt aus einer Hand eine schnell und einfach in PDM- Umgebungen integrierbare Lösung zur Konvertierung und zum Viewing von CAD-Daten an, das mit seinem Leistungsumfang einmalig sein dürfte.

Das ganzheitliche System verfügt mit dem „3D_Evolution“-Konverter über Direktschnittstellen für alle gängigen CAD-Systeme und -Formate wie CATIA V5/V6, NX, Creo, Solidworks, JT und STEP. Hierbei führt der übergeordnete EDM durch Multiprozessorberechnung die Konvertierung skalierbar und mit hoher Performance durch. Der EDM kümmert sich auch um die Lizenzverfügbarkeit der Konverter sowie um eine optimale Auslastung des Arbeitsspeichers auf dem Konvertierungsserver. Alle Konvertierungsjobs werden in einer zentralen Liste gemanagt und können automatisch über Kommandozeilen sowie ein Verzeichnis-Scanner-Tool dort eingestellt werden. Zusätzlich bietet der EDM eine Web-Oberfläche, mit der spezielle Konvertierungen auch außerhalb des PDM-Prozesses in die Rechnerschlange eingeschleust werden.

Mit dem „3D_Analyzer“ bietet CT zudem einen leistungsfähigen CAD Viewer an, der über spezielle Funktionen zur Integration in PDM-Systeme verfügt und mit seinen Schnittstellen und Analysefunktionen optimale Funktionalität gewährleistet. Der Viewer kann auch extrem große ins CT-Format konvertierte Baugruppen von mehreren hundert Megabyte innerhalb von Sekunden darstellen. Dabei erlaubt die exakte B-REP-Beschreibung der Modelle genaue Messungen auf Regel-Geometrie-Elementen wie Bohrungsdurchmesser.

Weitere Informationen sind abrufbar unter www.coretechnologie.com
+++

Der Softwarehersteller CoreTechnologie mit Standorten in Deutschland, Frankreich, USA, Japan und Großbritannien wird seit seiner Gründung im Jahr 1998 von den Geschäftsführern Dominique Arnault und Armin Brüning geleitet. Mit innovativen Produkten hat das visionäre Unternehmen sein Produktportfolio konsequent optimiert und sich die Technologieführerschaft im Bereich der Konvertierungssoftware gesichert. Jedes Jahr investiert CoreTechnologie mehr als 30 Prozent des Umsatzes in die Erforschung und Umsetzung neuer Technologien und verfügt heute über die vollständigste Produktpalette auf diesem Gebiet.

Im Fokus der Technologie-Entwicklung steht die Produktlinie „3D Evolution“, die einen effizienten und verlustfreien Austausch komplexer Datenstrukturen zwischen unabhängigen und heterogenen CAX-Softwarelösungen gewährleistet. Mit extrem leistungsstarken Nativschnittstellen für alle führenden CAD-Systeme und zur Umwandlung in alle gebräuchlichen 3D-Formate sichert das Software-Modul die optimale Interoperabilität der unterschiedlichsten IT-Lösungen.

Neben der Bereitstellung der Visualisierungs- und Fertigungsdaten über unterschiedliche Systeme hinweg bietet CoreTechnologie herausragende Technologien für die automatische Datenkorrektur, Feature basierte Konvertierung, Geometrieoptimierung, Qualitätskontrolle und die Langzeitarchivierung sowie zur Visualisierung komplexer 3D-Modelle. Die Software-Komponenten für Softwarehersteller der unterschiedlichsten CAX-Anwendungen sind das zweite Standbein des Unternehmens.

Das Kundenportfolio von CoreTechnologie umfasst mehr als 400 Unternehmen aus Automobil-, Aerospace-, Maschinenbau- und Konsumgüterindustrie, vielfach die Qualitätsführer in ihrem jeweiligen Segment.

Firmenkontakt
Core Technologie GmbH
Armin Brüning
Klinger 5
63776 Mömbris
0049 6029 98 999 10
info@de.coretechnologie.com
http://www.coretechnologie.com

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
0049 69 95 20 8991
0049 69 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/leistungsfaehige-cad-konvertierung-fuer-die-pdm-integration/

Energie-Daten-Management, ISO 50001 Zertifizierung

Ein weiteres Mal bestätigt der TÜV Süd als unabhängige Zertifizierungsstelle, dass die Energiedaten-Management-Software visual energy 4 alle Anforderungen zur Erfassung, Darstellung, Analyse und Dokumentation an ein Energiedatenmanagement nach DIN EN

Energie-Daten-Management, ISO 50001 Zertifizierung

visual energy 4

Die Firma KBR GmbH aus Schwabach hat erfolgreich die Re-Zertifizierung seiner Energiedatenmanagement Software bestanden. Dieses Mal wurde nicht nur die Forderung der ISO 50001 überprüft, sondern zugleich wurden die Anforderungen des Energieaudit 16247-1 und der BAFA (Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) mit geprüft.

Hier ein kleiner Auszug aus der zusammenfassenden TÜV-SÜD Bewertung:
„KBR hat die Software konsequent als Webversion für alle Plattformen und Betriebssysteme weiterentwickelt. Dabei wurde auch weiterhin Wert auf eine moderne Benutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienung gelegt. Die erstellten Tabellen, Analysen und Grafiken können als „sehr gut“ bewertet werden. Besonders die Filteranalyse ist umfangreich überarbeitet worden. Die zentrale Verwendung der Zählpunkte mittels EDIFACT/OBIS
System führte in den umgesetzten Projekten zu eindeutigen Zuordnungen von Netzstrukturen,
internen Verknüpfungen und eindeutigen Bilanzen der Energieverbräuche. Das System wird weiterhin
ausgebaut und erreicht eine hohe Genauigkeit hinsichtlich Konsistenz und Plausibilität von
Energiedaten. KBR hat mit dieser Methodik ein Alleinstellungsmerkmal in EDM Systemen.

Positiv ist auch die Möglichkeit zu bewerten, einen umfangreichen Bestand von eigener Feld- und
Automationstechnik nutzen zu können. Diese ist durch die Entwicklungsabteilung immer auf dem
aktuellen Stand der Technik. Der Support und die Homepage sind vorbildlich. Der Standort in
Schwabach bietet den Mitarbeitern optimale Voraussetzungen für weitere Innovationen sowie beste
Möglichkeiten für Kundenschulungen und -betreuung in der eigenen Akademie.“

Informieren Sie sich jetzt über unsere neuesten Funktionen! Natürlich beraten wir Sie auch über eine mögliche staatliche Förderung. Unser qualifizierter Außendienst freut sich schon auf einen gemeinsamen Termin.

Die Reduzierung der Energiekosten für Industrie und Gewerbe ist für die KBR GmbH aus Schwabach seit 40 Jahren Programm. Ein in sich stimmiges System zur Blindstromkompensation, Energieoptimierung, Power Quality und Energiedatenmanagement wird durch die Unterstützung von erfahrenen Profis abgerundet. Wir haben Produkte und Lösungen für ein zeitgemäßes Energiemanagement aus einer Hand, getreu unserem Leit-Motto „One System. Best Solutions“. Wir stehen Ihnen in jedem Bereich mit Rat und Tat zur Seite.

Kontakt
KBR GmbH
Christian Wiedemann
Am Kiefernschlag 7
91126 Schwabach
09122/63730
Vertriebsleitung@kbr.de
http://www.kbr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/energie-daten-management-iso-50001-zertifizierung/

Omega One Dancefest 2015

A Journey Into Sound – 20 Jahre Musikgeschichte und eine wundervolle Reise durch elektronische Sounds verspricht das Omega One Dancefest am 1. Weihnachtsfeiertag in der Sparkassen Arena Kiel.

BildHeute sind es Musikrichtungen wie House, EDM und Hardstyle, die im Fokus der heutigen Clubszene stehen – zur Jahrtausendwende waren es positiv treibende Beats aus den Genres Techno und Trance. Aber eines haben diese Stile gemeinsam … es sind rein elektronische Sounds, mit denen die Clubbesucher in den vergangenen 20 Jahren teils wundervolle Momente erlebten und ganze Paraden abhielten.

Das Omega One Dancefest vereint diese 20 Jahre Musikgeschichte zu einem Mix und lädt ein auf eine wundervolle Reise durch Zeit und Sound. Auf drei Areas der Sparkassen Arena konnen Gaste sich aktuellen Chartbreakern als auch den Klassikern langst vergangener Zeiten hingeben und treffen dabei unter anderem auf altbekannte DJ-Großen wie Gary D. und Special D. Aber auch Produzent und DJ Frank Raven sorgt gemeinsam mit seinem alten Freund Alex Gap fur einen Soundmix den es so noch nicht gegeben hat. Härter, geiler, lauter verspricht der Hardstyle-Floor mit norddeutschen Größen wie den DopeMonkeys, DJ Gizeh, DJ FNATIX, ZellTunes sowie M.D.C. und Kirdneeez zu werden, während man sich eher auf dem Partyfloor mal ganz anderen musikalischen Gelüsten hingeben kann.

Die Abendkasse öffnet ab 23 Uhr und für all diejenigen, die Ihre Reise nach dem Event noch fortsetzen möchten, geht es im Rathausbunker gleich um die Ecke mit dem Frühclub noch lange weiter.

Tickets fur diese musikalische Reise am 1. Weihnachstfeiertag gibt es ab nur 8 Euro zzgl. evtl. VK-Gebühren bei Konzerthaus Streiber in Kiel, im Ticketcenter der Sparkassen Arena und online auf der Webseite www.omega-one.dance und www.partyarena.events.

Über:

Omega One Dancefest
Herr Björn Willnat
Langenbusch 6
24321 Behrensdorf
Deutschland

fon ..: 043814167181
web ..: http://www.omega-one.dance
email : service@omega-one.dance

Veranstalter der Omega One und der Party Arena

Pressekontakt:

Omega One Dancefest
Herr Björn Willnat
Langenbusch 6
24321 Behrensdorf

fon ..: 043814167181
web ..: http://www.omega-one.dance
email : service@omega-one.dance

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/omega-one-dancefest-2015/

Pop Styles – Vol. 2 by Various Artists erscheint am 13.11.2015

Pop Styles – Vol. 2 by Various Artists erscheint am 13.11.2015

Pop Styles 2 Coverart (Bildquelle: Fotolia & KHB Music)

Am 13.11. 2015 erscheint die zweiten Ausgabe der  Compilation Serie „Pop Styles“ Vol. 1. Das genreübergreifende KHB Music Compilation-Flaggschiff präsentiert 28 hochkarätige Hits internationaler und deutscher Stars & DJs, sowie diverse Songs trendiger Newcomer. Der musikalisch breit gefächerte Sampler bietet einen abwechslungsreichen Stilmix aus Pop, Dance, Hip-Hop und weiteren aktuell angesagten Musikrichtungen.

Various Artists – Pop Styles – Vol. 2

Release Date: 13/11/2015 (PreSale: 06.11.2015)
Label: KHB Music

PreSale-Links

iTUNES – https://itun.es/de/jmAT-
AmazonDE –  http://amzn.to/1WBpT99
AmazonUS – http://amzn.to/1Sv6eSB
AmazonUK – http://amzn.to/1NToNOH

Check also POP STYLES VOL.1

http://bit.ly/popstylesvol1-amazonDe
http://bit.ly/Pop-Styles-Vol1-itunes

KHB Music ist ein Mainstream Pop-EDM Label, welches als Geschäftsbereich der Firma KHB Marketing Sven Hessel im Jahr 2005 gegründet wurde. Das Label geht vor allem mit der Zielsetzung an den Start, moderne und trendige Musik international zu vermarkten. KHB Music hat sich auf den Bereich der Unterhaltungsmusik spezialisiert. Vor allem Mainstream Pop-Acts werden durch uns vertreten, aber auch chartorientierte Club, Dance und Rock Produktionen gehören zu unserem Repertoire.

Firmenkontakt
KHB Marketing Sven Hessel
Hessel Sven
Bahnhofstrasse 70
08547 Plauen
03741529598
info@khb-music.de
http://www.khb-music.de

Pressekontakt
KHB Music
Sven Hessel
Bahnhofstrasse 70
98547 Plauen
03741529598

info@khb-music.de
http://www.khb-music.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pop-styles-vol-2-by-various-artists-erscheint-am-13-11-2015/

Chàrlee M. veröffentlichte am 23.10.2015 die Remixedition zur aktuellen Single

Live my Dream Part2

Chàrlee M. veröffentlichte am 23.10.2015 die Remixedition zur aktuellen Single

Chàrlee M. (Bildquelle: KHB Music)

Nach dem großen Erfolg der Original-Single mit diversen Clubchart- und Verkaufs-Chartplatzierungen (iTunes & Amazon) legt Chàrlee M. nochmal nach und veröffentlicht am 23.10.2015 neues Material für die Clubs.

Die Remix-Edition der Single „Live my Dreams“ beinhaltet 4 neuer Mixe unter anderem von Turner & Margin / Peter Tanico (NYC E39) /Zweivögel & eine Instrumentalversion des Songs.

Die gebürtige Bielefelderin Charlene Marie Janzen, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Chàrlee M., hat sich ihren ganz persönlichen Lebenstraum erfüllt: Mit „Live my Dream“ kommt im September 2015 ihr erster eigener Song auf den Markt, den sie gemeinsam mit dem Produzenten Andre Müther (D-Lay Productions, Jenifer Brening, Hypnotic Beat) geschrieben und produziert hat.

Inklusive: ein aufwendiges Musikvideo, in dem ihre Tochter mitspielt, die Chàrlee M. als Kind verkörpert. Der Song erzählt eine fantastische Story über das Leben und zeigt, dass Träume tatsächlich real werden können. Es geht um wahre Freundschaft, Glück und echte Emotionen. Auch ein tolles Remix-Paket ist bereits geschnürt, u. a. mit coolen Klängen à la Deep House, Chillout & Ambiente, Electro und Tropical House – produziert mit namhaften Produzenten und DJs wie Housecrusherzzz, Ticane, DJ Sean Noah & Ti-S!

Schon als Teenagerin überzeugte Chàrlee M. als Sängerin, belegte vordere Plätze bei verschiedenen Casting-Shows (z. B. Teen-Star, RTL II) und überraschte ihre Fans mit immer neuen Songs und Covern auf ihrem eigenen YouTube-Kanal.

Downloadlinks / Salelinks
iTUNES –  http://apple.co/1G760PQ
AmazonDE – http://amzn.to/1ODYs8u
AmazonUS – http://amzn.to/1MrDCVi
AmazonUK – http://amzn.to/1Lv443W

Contact-Label: KHB Music – http://www.khb-music.de – E-Mail:info@khb-music.de

KHB Music ist ein Mainstream Pop-EDM Label, welches als Geschäftsbereich der Firma KHB Marketing Sven Hessel im Jahr 2005 gegründet wurde. Das Label geht vor allem mit der Zielsetzung an den Start, moderne und trendige Musik international zu vermarkten. KHB Music hat sich auf den Bereich der Unterhaltungsmusik spezialisiert. Vor allem Mainstream Pop-Acts werden durch uns vertreten, aber auch chartorientierte Club, Dance und Rock Produktionen gehören zu unserem Repertoire.

Kontakt
KHB Music
Sven Hessel
Bahnhofstrasse 70
98547 Plauen
03741529598

info@khb-music.de
http://www.khb-music.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/charlee-m-veroeffentlichte-am-23-10-2015-die-remixedition-zur-aktuellen-single/

Spektakuläre Closing Party der fünften Saison im Ushuaïa Ibiza Beach Hotel

12 Stunden Programm mit Auftritten von sensationellen Acts

Spektakuläre Closing Party der fünften Saison im Ushuaïa Ibiza Beach Hotel

München/Playa d“en Bossa, Oktober 2015: Am vergangenen Samstag, den 03. Oktober 2015 veranstaltete das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel eine weitere unvergessliche Closing-Party. Ibizas populärste Party-Location sagte mit Beats von Apollonia, Andrea Oliva, Nina Kraviz and Joris Voorn und vielen anderen Top-Acts „adios“ zu einer erfolgreichen fünften Saison.

Die Party mit insgesamt neun Live-Sets von bekannten EDM-Künstlern und Produzenten wurde über insgesamt zwölf Stunde gefeiert. Neben besten EDM genoss die Party-Crowd atemberaubenden Akrobatikshows und Lichteffekte. Partygänger wurden zu diesem besonderen Event am Eingang mit einer Installation aus Vintage TV-Geräten begrüßt. Zudem zwinkerte ein gigantisches Hologramm eines Augenpaars synchron mit der Bewegungen der Person die sich darunter befand. Getreu dem Veranstaltungsmotto #closeyoureyes wurde die Bühne mit LED Licht-Projektionen wie ein menschliches Auge gestaltet. Die Partygäste hatten Dank der Bodypainting Künstler vor Ort die Möglichkeit sich den Körper mit Motiven in Form von Augen verzieren zu lassen.

Das Closing-Event startete um 12 Uhr mit Deep House Beats des Londoner Duos Eli & Fur, die von den Tänzern des Ushuaïa im Hintergrund mit einer eindrucksvollen Wassershow begleitet wurden. Um 13.30 Uhr übernahm einer von Ushuaïa“s meist-gefeierten Acts Los Suruba die Bühne. Das spanische DJ-Team, Headliner von Ushuaïa“s wöchentlicher Partyreihe ANTS, kreierte ein perfektes Abschlusset und brachten die Menge einmal mehr zum Beben. Uner & Agoria versorgten die Partygäste mit melodischen Tech-House Beats und ihren berauschenden Tracks. Nicht einmal die vereinzelten Regentropfen konnten die Stimmung trüben, als im Anschluss die nächste Acts folgten: Maya Jane Coles, bekannt als Meisterin des eleganten Deep House und Nina Kraviz rauen Techno Beats. Der Schweizer Produzent Andrea Oliva, der den Erfolg seines im Sommer veröffentlichten Debüt-Albums 4313 feierte, wusste genau was die Partygäste wollen: nur den besten Underground Techno House.

Für das Finale in den Morgenstunden verblieben zwei weitere sensationelle Acts. Joris Voorn & Nic Fanciulli, fester Bestandteil der Daytime-Party „La Familia“, mischten ihre Hits der Saison mit frischen Techno Beats und heizten der Party-Crowd für den Headliner der Nacht Apollonia ein. Dyed Soundorom, Dan Ghenacia und Shonky, die zusammen Apollonia bilden, setzten der Closing Party im Ushuaïa Beach Hotel die Krone auf. Ihr episches drei-stündige Finalset wurde begleitet von einer Pyroshow mit Konfetti-Kanonen und Feuereffekten.

Der Closing-Event einer Rekord-Saison versammelte die größten Stars und die größten Fans von House, Techno House und Underground Techno. Allerdings ist das Event keineswegs als Abschied des Ushuaïa zu verstehen, sondern vielmehr als Vorgeschmack auf „ein baldiges Wiedersehen“ – das Hotel plant schon seinen Veranstaltungskalender für die Ibiza-Saison 2016.

Bildmaterial steht unter folgendem Link zum Download bereit: http://bit.ly/1Q7BxkH

Über das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel:
Ushuaïa Ibiza Beach Hotel ( www.ushuaiabeachhotel.com/de/ ) ist ein luxuriöses Hotel in Playa d“en Bossa, das sich zum Ziel gesetzt hat, bestes Outdoor-Entertainment mit innovativen Hotelerlebnissen zu vereinen. Das Hotel setzt sich aus zwei Gebäuden mit insgesamt 417 Zimmer und Suiten zusammen: The Ushuaïa Club mit seiner unverkennbaren Pool-Bühne und The Ushuaïa Tower mit großartigem Mittelmeerblick. Entworfen, um allen Bedürfnissen anspruchsvoller Reisender gerecht zu werden, die sich nach Spaß und Unterhaltung auf Ibiza sehnen, bietet Ushuaïa eine Vielfalt an Optionen – von Zimmern mit Poolzugang bis hin zu Nonstop Daytime-Partys mit internationalen Top DJs. Das Angebot an Restaurants und Bars reicht von Ibizas erstem Premium Steakhouse „Montauk“ bis hin zum Sushi und Tepanyaki im „Minami“, der Oyster & Caviar Bar, welche die Partygänger direkt am Pool mit Delikatessen und Cocktails versorgt oder das beliebte „Ushuaïa Beach Club Restaurant“ direkt am wunderschönen Sandstrand von Playa d“en Bossa.

Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelgruppe mit über 50 Hotels in Spanien, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Italien und Brasilien. Die Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM).

Firmenkontakt
Palladium Hotel Group
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
crouch@bprc.de
http://www.palladiumhotelgroup.com/de/

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstr. 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
crouch@bprc.de
http://www.bprc.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spektakulaere-closing-party-der-fuenften-saison-im-ushuaia-ibiza-beach-hotel/

Ushuaïa Ibiza Beach Hotel gibt Line-Up für Closing Party am 03.10.2015 bekannt

Ushuaïa Ibiza Beach Hotel gibt Line-Up für Closing Party am 03.10.2015 bekannt

Ushuaïa Ibiza Beach Hotel: Closing Party der fünften Saison findet am 3. Oktober 2015
mit den Headlinern Apollonia & Andrea Oliva statt.

München/Playa d“en Bossa, September 2015: Das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel ( http://www.ushuaiabeachhotel.com/de/ ) hat den Termin und Line-Up für seine Closing Party 2015 festgelegt. Am Samstag, den 3.Oktober 2015 wird der fünften erfolgreichen Saison, mit Auftritten von einigen der besten internationalen DJ-Größen gewürdigt werden. Apollonia, und Andrea Oliva sind die Headliner, Eli & Far, Joris Voorn, Los Suruba, Maya Jane Coles, Nina Kraviz und Uner & Agoria bilden das komplette Line-Up.

Tickets für die Closing Party im Ushuaïa Ibiza Beach Hotel sind ab 30EUR unter http://www.ushuaiaibiza.com/tickets/ushuaia-ibiza-closing-party/2015-10-03 erhältlich.
Druckfähiges Bildmaterial steht unter www.palladiumhotelgroup.com/en/profesionales/descargas/images/ zum Download bereit.

Das Line-Up:

Andrea Oliva, dessen Debüt-Album 4313 im Mai erschienen ist, ist am Höhepunkt seiner bisherigen Karriere: neben einem erfolgreichen Sommer als Resident der ANTS-Party kennt man den Schweizer Produzenten schon von Parties mit Carl Cox und von Events wie dem Creamfields Ushuaïa, dem deutschen Electrisize Festival, dem Barrakud Kroatien oder den Diynamic Parties im Beach House Ibiza.

Die Closing Party des Ushuaïa – ohne Zweifel eine der besten Nächte der Saison – wäre nicht komplett ohne Residents aus dem Team von „la Familia“; dem Team hinter einer von Ibizas gefragtesten Daytime Parties. Joris Voorn und Nic Fanciulli haben in diesem Sommer bereits zum zweiten Mal in Folge im Ushuaïa Ibiza Beach Hotel die Gäste mit bestem House und Underground- Techno versorgt. Die Meister des Grooves werden das letzte Set der Saison im Ushuaïa wie immer erstklassig gestalten.

Los Suruba, ein Produzenten-Duo, das aus der spanischen Clubszene nichtmehr wegzudenken ist, hat in dieser Saison tausende Fans ins Ushuaïa gelockt. Los Suruba sind im Ushuaïa bereits Headliner und fester Bestandteil der Partyreihe ANTS.

Denkt man an großartige DJ-Duos, kommt einem sicherlich auch direkt Eli & Fur aus London in den Sinn. Mit ihren geschmackvollen Deep House Beats haben die Beiden bereits bei zahlreichen Parties auf Ibiza die Clubbesucher in ihren Bann gezogen. UNER & Agoria, zwei der gefragtesten DJs und Produzenten der Clubszene, vereinen zu diesem Anlass ihr musikalisches Können in einem gemeinsamen Set.

Maya Jane Coles und Nina Kraviz sind zwei DJ-Größen und zwei der besten Produzentinnen der Welt, die jedes Event in ein musikalisches Spektakel verwandeln: Maya Jane Coles ist bekannt für ihren speziellen Deep Underground House, Nina Kraviz steht für Techno, der rau und zugleich elegant ist. Das Line-Up der Closing Party wird komplett mit dem französischen Trio Apollonia, bestehend aus Dyed Soundorom, Dan Ghenacia und Shonky. Bei der gigantischen Closing Party des Ushuaïa Ibiza Beach Hotel werden sie mit einem ihrer bejubelten Sets wie gewohnt die Menge in Extase versetzen.

Dieses fantastische Line-Up verspricht, dass das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel seine fünfte Saison in altbekannter Manier beendet und seinem Ruf gerecht wird: mit einem vollen Party-Erfolg und der besten elektronischen Musik. Eine Closing Party, die ein unvergessliches Erlebnis verpricht und die Gäste mit einem einzigen Gedanken im Kopf zurücklässt: der Vorfreude auf die nächste Saison im Ushuaïa Ibiza Beach Hotel.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.ushuaiabeachhotel.com/de/

Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelgruppe mit über 50 Hotels in Spanien, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Italien und Brasilien. Die Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM).

Firmenkontakt
Palladium Hotel Group
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
crouch@bprc.de
http://www.palladiumhotelgroup.com/de/

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstr. 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
crouch@bprc.de
http://www.bprc.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ushuaia-ibiza-beach-hotel-gibt-line-up-fuer-closing-party-am-03-10-2015-bekannt/

Mit der XAP Web Service-Umgebung stößt Somentec das Tor zur Zukunft auf

(NL/7679967166) Die IT-Zukunft ist bestimmt von einer immer tieferen Systemintegration und zunehmender Automation von Geschäftsprozessen über System-, Bereichs- und Unternehmensgrenzen hinweg. Service-orientierte Architekturen (SOA) sind dafür eine der Schlüsseltechnologien. Mit der XAP Web Service Umgebung vollzieht Somentec den Einstieg in die neue Welt. Wir gehen konsequent den nächsten Schritt und stellen damit auch auf technologischer Ebene unsere Zukunftsfähigkeit unter Beweis, betont Christian Hartlieb, für Softwareentwicklung und Produktmanagement verantwortlicher Geschäftsführer der Somentec Software GmbH.

Mit der neuen XAP Web Service-Umgebung wird der standardisierte technische Rahmen für den direkten Zugriff auf die XAP-Daten, die direkte Nutzung von XAP-Methoden und die nahtlose Integration in service-orientierte Systemlandschaften geschaffen. Die XAP Web Service-Umgebung besteht aus dem XAP Web Server und dem XAP Web Service Management Studio. Auf dem XAP Web Server, der auf den Internet Information Services (IIS) von Microsoft aufsetzt, stehen die World-Wide-Web-Consortium- (W3C-) konformen Web Services zur allgemeinen Nutzung bereit. Das XAP Web Service Management Studio erlaubt dem Administrator das Monitoring, die Steuerung und die Einrichtung des Web Service-Betriebs über eine benutzerfreundliche Web-Oberfläche.

Entwicklungsschritt von zentraler strategischer Bedeutung

Die in der XAP Web Service-Umgebung integrierten Funktionen zur Authentifizierung, Protokollierung und Dokumentation bieten die ideale Schnittstelle zu den auf dem Markt verfügbaren Integrationsplattformen (Schlagwort: EAI – Enterprise Application Integration). Mit dieser Technologie bieten sich faszinierende Möglichkeiten, Geschäftsprozesse einfach, flexibel und kosteneffizient zu integrieren und zu individualisieren, weiß Hartlieb. Weil die Service-orientierte Softwarearchitektur den Schlüssel zur Beherrschung von hoher Änderungsdynamik in einer komplexen Systemlandschaft darstellt, ist dieser Entwicklungsschritt für uns und unsere Kunden von zentraler strategischer Bedeutung.

Die Kennzeichen der Web Service-Technologie

Im Grunde sind Web Services nichts anderes als moderne Schnittstellen, die ihre Dienste (englisch: service) auf standardisierte Weise zur Verfügung stellen. Da sie in Echtzeit über ein standardisiertes Protokoll im XML-Format (SOAP) kommunizieren, können Aufgaben sofort erledigt und dem aufrufenden System unmittelbar Rückmeldung gegeben werden. Der fehleranfällige Austausch von CSV-Dateien gehört endlich der Vergangenheit an.

Web Services machen unsere Kunden wettbewerbsfester

Mit dieser Schnittstellentechnologie können unterschiedlichste Anwendungen auf einheitliche Weise miteinander kommunizieren, und Geschäftsprozesse können nahtlos und transparent über Systemgrenzen hinweg abgebildet werden, betont Hartlieb. Mittels Web-Services lassen sich die besten Spezialanwendungen zu einer homogenen und hochautomatisierbaren Gesamtlösung verschmelzen. XAP-Anwender versetzt die Web Services-Technologie in die Lage, schnell auf veränderte Marktanforderungen zu reagieren, die Prozesseffizienz wird verbessert. Besonders positiv für unsere Kunden ist, dass für die Nutzung der Web Services keine komplette Neuentwicklung notwendig war und somit keine Migration der bestehenden Systeme notwendig ist. Alles in allem machen Web Services unsere Kunden ein entscheidendes Stück wettbewerbsfester.

Über die Somentec Software GmbH

Die 1994 gegründete Somentec Software GmbH ist ein technologisch führender Hersteller von Softwareprodukten für Energie-, Wasser- und Wärmeversorger, Contracting-Unternehmen sowie Betreiber geschlossener Verteilernetze. In der XAP-Produktlinie werden flexibel auf Zielgruppen und Marktrollen anpassbare Standardsoftware-Produkte angeboten, deren Kern aus der Abrechnung/Verteilrechnung und der integrierten Abbildung der Marktprozesse besteht. Aufgabenspezifische Funktionen, beispielsweise für Kundenbeziehungsmanagement, Vertragsverwaltung, Forderungsmanagement, Verwaltung von technischen Anlagen und Geräten sowie Business Intelligence runden das Produktportfolio ab.

Der Leistungsumfang des in der Branche fest verwurzelten und mit allen einschlägigen Prozessen vertrauten Softwarehauses reicht von der strategischen Beratung über die Software-Implementierung bis hin zur Individualentwicklung. Weitere Stärken liegen in der Anbindung an EDM- und ERP-Systeme sowie der Integrationsfähigkeit in komplexe Systemlandschaften. Im Verbund mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall als Mehrheitsgesellschafter bietet die Somentec Software GmbH darüber hinaus cloudbasierte Dienste bis hin zur kompletten Abwicklung von energiewirtschaftlichen Aufgaben und Prozessen an. Im Unternehmensverbund stehen so rund 250 qualifizierte Mitarbeiter für Dienstleistung, Beratung und Entwicklung bereit. Standorte der Somentec Software GmbH sind Langen bei Frankfurt, Dresden und Schwäbisch Hall.

Kontakt
Somentec Software GmbH
Beate Schwegler
Heinrich-Hertz-Straße 26
63225 Langen
0 61 03 / 90 44 00
bschwegler@somentec.de
www.somentec.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-der-xap-web-service-umgebung-stoesst-somentec-das-tor-zur-zukunft-auf/

„Spirit of Time“ – neue Single von Marc Ullrich

CR012 – Grooviger Sound ohne Einengung und Begrenzung!

BildElektronische Musik – kein Spartendenken – kein Stylemonopolismus
Marc Ullrich lässt seiner Begeisterung für Tonalität gerne freien Lauf. In seinen bisherigen Veröffentlichungen greift er auf seine Roots zurück und verwebt diese mit aktuellen Clubsounds und frischen Ideen. Ob Techhouse, Minimal oder düsterer Techno, die Grenzen sind immer fließend.

„Spirit of Time“ von Marc Ullrich – Grooviger und entspannter Sound
Comstylz Records präsentiert mit dem neuesten Werk Marc Ullrichs, „Spirit of Time“, ein Stück groovigen Sounds. Auf der einen Seite steht Marc Ullrich für klassische elektronische Musik. Sein Producer-Alter-Ego Marc Fernandez legt jedoch besonders viel Wert auf experimentellen Sound. Als DJ ist Marc in der Region Rhein-Neckar besonders durch seine Residencies der Veranstaltungsreihen „WE SMILE TECHNO“ und „Fun In The Club“ bekannt, steht aber auch in anderen bekannten Clubs der Region regelmäßig hinter dem Pult. Marc hat bereits Releases bei Labels wie ZYX Music, gastHOUSE Recordings und vielen weiteren veröffentlicht.
„Spirit of Time“ von Marc Ullrich ist am 14. März 2014 unter dem Label Comstylz Records erschienen und steht während der ersten vier Wochen exklusiv auf beatport zum digitalen Download zur Verfügung. Nach der Exklusivzeit können Liebhaber elektronischer Musik die Single auch auf allen anderen Musik-Portalen herunterladen. Zusätzlich kann auf vielen MP3-Portalen eine Vorbestellung des Release beauftragt werden.

Zum Release: http://www.beatport.com/release/spirit-of-time/1243125

Zum Label Comstylz Records: http://comstylz-records.de/

Comstylz Records ist ein Musik-Label im elektronischen Bereich. Das Label veröffentlicht elektronische Musik. Neben dem Vertrieb veranstaltet Comstylz Events mit Partnern aus der Region. Weitere Informationen unter comstylz-records.de

Über:

Comstylz Records
Herr Alexander Walter
Freiherrenstr. 19
41515 Grevenbroich
Deutschland

fon ..: +49 (0) 21 81 / 27 81 457
fax ..: +49 (0) 21 81 / 70 62 81
web ..: http://comstylz-records.de
email : info@comstylz-records.de

Comstylz ist ein Record Label und vertreibt elektronische Musik. Neben Musikveröffentlichungen gibt Comstylz sich auch als Experte für die Umsetzung für Produktionen aus. Jeden Monat veröffentlicht das Label einen neuen Audio Podcast.

<

p>Pressekontakt:

Comstylz Marketing
Herr Alexander Walter
Freiherrenstr. 19
41515 Grevenbroich

fon ..: +49 (0) 21 81 / 27 81 457
web ..: http://comstylz-marketing.de
email : info@comstylz-marketing.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spirit-of-time-neue-single-von-marc-ullrich/