Schlagwort: edelstahl

Ganz schön schnelle Nische fürs Bad

BLANKE BAY-BOX

Ganz schön schnelle Nische fürs Bad

Mit BLANKE BAY-BOX hat Blanke Systems GmbH eine Nischen-Schnelleinbau-Lösung entwickelt. (Bildquelle: Blanke)

Moderne Badezimmer sind mittlerweile weit entfernt von den tristen „Nasszellen“ früherer Zeiten. Und der Trend zur individuellen Gestaltung von Bädern hält an. Vor einigen Jahren waren es vor allem exklusive Musterbäder, die in den Wohnzeitschriften präsentiert wurden. Heute verfügen immer mehr Badezimmer über schwellenlose Duschen, moderne Sanitärmöbel und eine ansprechende Innenarchitektur. Neben funktionalen Konstruktionen und designorientierten Oberflächen sind es zunehmend gestalterische Elemente wie Einschnitte oder Nischen, die in den Bädern von heute Einzug halten. Passend hierzu haben die Fliesenzubehörspezialisten der Blanke Systems GmbH aus Iserlohn mit BLANKE BAY-BOX eine oberflächenfertige Nischen-Schnelleinbau-Lösung entwickelt, die nicht nur optisch beeindruckt, sondern auch technisch überzeugt.

Eine Box aus hochwertigem, gebürsteten Edelstahl in drei unterschiedlichen Abmessungen ist das sichtbare Element der BLANKE BAY-BOX Lösung. Als rahmenlose Einbaunische kann sie sowohl flächenbündig mit dem Belagsmaterial als auch auskragend montiert werden. Zum Gesamtpaket gehören darüber hinaus eine passende Installationsbox sowie ein Abdichtungs-Set zur einfachen Anbindung an die Verbundabdichtung.

Die neue BLANKE BAY-BOX ist für den Nass- und Trockenbau geeignet. Ein schmaler, überstehender Rahmen an der Installationsbox wird über das mitgelieferte Abdichtungsset direkt an die angrenzende Flächenabdichtung angebunden. Dadurch wird ein Hinterlaufen der Nische sicher und zuverlässig unterbunden. Hierzu werden die schmalen Ränder der Installationsbox mit dem Universalkleber BLANKE DIBA-COLL am Untergrund festgeklebt. Anschließend erfolgt der Anschluss für die Verbundabichtung. Bevor nach der Abdichtung der Fläche die Fliesen verlegt werden, setzt man die BLANKE BAY-BOX ein. Über verdeckt angeordnete Fixierungen wird die gewünschte Einbautiefe und der sichere Halt der Edelstahlbox sicher gestellt. Zusätzlich sorgt eine schmale Einbauhilfe für ausreichenden Schutz und definiert die Fuge zwischen Oberbelag und Edelstahlbox. Nach der Verfugung der Fläche kann die Einbauhilfe entfernt und die Fugen zwischen keramischem Oberbelag und BLANKE BAY-BOX fachgerecht mit Silikon abgedichtet werden.

Neben dem wasserdichten Einbau überzeugt BLANKE BAY-BOX vor allem durch den enormen Zeitvorteil. Aufwändiges Anpassen und Abmessen entfallen, direkt nach dem Einbau der Box kann mit der Verfliesung der Fläche begonnen werden.

BLANKE BAY-BOX wird in den Abmessungen 15 x 30 x 10, 30 x 30 x 10 und 60 x 30 x 10 cm angeboten und passt dank ihres zeitlosen Designs ideal zu Fliesen, keramischen Platten und Natursteinen.

Blanke überzeugt. Blanke Systems GmbH & Co. KG ist ein international tätiger Hersteller und Systemanbieter von Fliesenzubehör mit hohem Qualitätsanspruch und Wert. Kundennähe und jeweils auf die Märkte optimierte Vertriebsstrukturen und Logistik ermöglichen die erfolgreichen Aktivitäten in mehr als 80 Ländern. Mit dem frühzeitigen Erkennen von Marktentwicklungen legt man bei Blanke den Grundstein für Produktneuentwicklungen und baut so kontinuierlich sein Know-how aus. Die Produkte von Blanke helfen Handwerkern, Architekten und Planern dabei, gemeinsam überzeugende Arbeit zu leisten.

Firmenkontakt
Blanke Systems GmbH & Co. KG
Maria Nowak
Stenglingser Weg 68-70
58642 Iserlohn
+49 (0)2374 – 507 125
info@blanke-systems.de
https://www.blanke-systems.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
+49 221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ganz-schoen-schnelle-nische-fuers-bad/

Wasserdichte Komplettlösung

Neues Duschboard der Firma Richard Brink überzeugt durch bequeme und schnelle Montage

Wasserdichte Komplettlösung

Das Duschboard Elix der Firma Richard Brink.

Bei seiner Premiere auf der BAU 2019 in München sorgte es bei den Fachbesuchern aus aller Welt für großes Aufsehen: Das neu entwickelte Duschboard „Elix“ der Richard Brink GmbH & Co. KG präsentierte sich auf der Weltleitmesse als durchdachte Komplettlösung für den Duschbereich. Die ganz aus Edelstahl geschweißte Duschwanne (Board) und ihre Wand- und Bodenanschlüsse bestehen aus einem einzigen Bauteil, das die Dichtigkeit des Produkts garantiert. Es vereint zudem Board, Abdichtung, Schallschutz und Gefälleausrichtung in einem System und ermöglicht durch aufeinander abgestimmte Bauteile eine mühelose Montage. Sein modularer Aufbau sowie die individuellen Anfertigungen des Metallwarenherstellers meistern jede Einbausituation und passen sich den baulichen Vorgaben vor Ort an.

Mit dem „Elix“-Duschboard erweitert die Firma Richard Brink ihr Produktsortiment um eine durchdachte Komplettlösung, die Kunden dank ihrer hochwertigen Bauteile eine funktionale sowie optisch edle Entwässerung des Duschbereichs bietet. Möglich wird dies durch die Fertigung und Auslieferung aller benötigten Komponenten aus einer Hand, die sich mühelos zu einer zuverlässigen Entwässerungslösung im Bad zusammenfügen lassen.

Vom Estrich bis zum Gefälle

Bereits ab dem ersten Arbeitsschritt kommt die Neuheit des Metallwarenherstellers zum Einsatz. So umfasst das System eine im Lieferumfang standardmäßig enthaltene Schallschutzmatte, die als unterste Ebene dieses Systems Duschgeräusche absorbiert. Schallschutzbänder an den Wandanschlüssen des Boards verhindern zudem weitere Schallübertragungen an den Baukörper. Das Duschboard-Segment selbst besteht aus einem XPS-Unterbau, der an der Unterseite der Edelstahl-Duschwanne fixiert wird. Auf Kundenwunsch montiert die Firma Richard Brink die beiliegenden Dichtbänder im Voraus fest mit der Duschwanne. Das Segment schließt oben mit XPS-Gefällekeilen inklusive Abflussabdeckung und Haarsieb ab und ist bereits ab Werk auf Kundenwunsch mit den darunterliegenden Bauteilen verbunden.

Dicht, schnell und flexibel

Beim Kauf des „Elix“-Duschboards müssen Kunden in Sachen Funktionalität und Zuverlässigkeit keine Kompromisse eingehen. Für die vollständige Wasserdichtigkeit des Systems sorgt eine komplett verschweißte Edelstahlwanne. Bei allen wasserführenden Bereichen innerhalb des Boards sind somit keine zusätzlichen Abdichtungsarbeiten mehr notwendig. Damit entfallen ebenso die sonst wartungsintensiven Silikonfugen. Auf die rundum gewährleistete Dichtigkeit gibt die Richard Brink GmbH & Co. KG eine Garantie von zehn Jahren.
Auch der Zeitaufwand bei der Montage selbst wird durch das durchdachte Konzept erheblich minimiert. Dank vorgefertigter Übergangs- und Anschlussdetails, wie der optional ab Werk angebrachten Dichtbänder, gelingen die Wand- und Bodenanschlüsse schnell und mühelos. Selbst der Arbeitsschritt der Gefälleausrichtung zum Abfluss hin entfällt mithilfe der in die Duschwanne vorgefertigten, eingeklebten Gefällekeile aus extrudiertem Polystyrol-Dämmstoff vollständig.
In der Standard-Ausführung sind die Duschboards des Typs „Elix“ für Plattenstärken bis zu 10 mm Dicke ausgelegt. Gewohnt serviceorientiert macht die Firma Richard Brink aber auch die Verwendung von Platten oberhalb dieser Stärke möglich, wenn dies bei der Bestellung angegeben wird. Ähnlich flexibel gestaltet sich das System bei der Gesamt-Aufbauhöhe: Bis zur Oberkante der Fliesen beträgt diese 138 mm, kann jedoch durch die Wegnahme des XPS-Unterbaus um 80 mm auf 58 mm Gesamthöhe reduziert werden. So wird unter anderem der Einbau in Bestandsgebäuden mit geringen Deckenhöhen möglich.
Der Metallwarenhersteller liefert seine Duschboards standardmäßig in sechs verschiedenen Maßen, die zwischen 900 x 900 mm und 1000 x 1500 mm liegen. Individuelle Abmessungen bis zu einer Größe von 1500 x 1500 mm sind auf Wunsch aber jederzeit möglich.

Wenige Schritte, perfektes Ergebnis

Bis zur Fertigstellung des wasserundurchlässigen Duschbereichs sind nur wenige Arbeitsschritte nötig. Zunächst wird die im Lieferumfang enthaltene Schallschutzmatte in die Aussparung des Estrichs eingelegt und punktuell mit Klebeflächen versehen. Nach dem Anschluss des Siphons an die Entwässerungs-Verrohrung wird das gesamte Duschboard-Segment, bestehend aus dem XPS-Unterbau, der Duschwanne, den auf Wunsch vormontierten Dichtbändern sowie den Gefällekeilen, in die Aussparung eingelegt. Danach wird der verbliebene Raum zwischen Board und Estrichboden mit Estrich aufgefüllt. Sind die Dichtbänder bereits ab Werk fixiert, können diese nun mit dem Boden und den angrenzenden Wandabschnitten verklebt werden, um wasserundurchlässige Übergänge auszubilden. Im folgenden Schritt ist eine Versiegelung mit einer Flächenabdichtung bis über die Dichtbänder des Duschboards aufzubringen.
Auf den mineralisch vorbeschichteten Gefällekeilen kann der Fliesenkleber unproblematisch verteilt werden. Das bereits angelegte Gefälle garantiert zudem den optimalen Wasserabfluss, sodass die Bodenfliesen einfach verlegt werden können. Um eine schallübertragende Verbindung zwischen dem Board und dem Fliesenkleber der aufgehenden Wände zu vermeiden, werden die Wandfliesen am unteren Rand unter Zuhilfenahme eines Kompribands freigestellt. Die abschließend angebrachten und verfugten Wand- und Bodenfliesen vervollständigen das funktionale und optisch ansprechende Gesamtbild des „Elix“-Duschboards.

Die Produktpalette des 1976 gegründeten Familienunternehmens reicht von Entwässerungs- und Dränagesystemen, Kiesfangleisten, Beeteinfassungen sowie Rasenkanten über Kantprofile und Mauerabdeckungen bis zu Pflanzkästen, Solarunterkonstruktionen, Schornsteinabdeckungen und Wetterfahnen. Weitere Informationen unter www.richard-brink.de

Das Schwesterunternehmen Brink Systembau GmbH hat sich auf den Messe- und Ausstellungsbetrieb spezialisiert und vertreibt flexible Modulbausysteme, die von der Richard Brink GmbH & Co. KG produziert werden und beispielsweise als Messewände zum Einsatz kommen. Sie eignen sich auch für andere Bereiche, z. B. für Maschineneinhausungen, Lärmschutz, Trennwände oder Vitrinen. Darüber hinaus gehören großflächige LED-Plakate zum Produktportfolio. Sie ziehen als Eyecatcher die Aufmerksamkeit schon von Weitem auf sich.

Firmenkontakt
Richard Brink GmbH & Co. KG
Stefan Brink
Görlitzer Straße 1
33579 Schloß Holte-Stukenbrock
+49 (0) 5207 9504-0
stefan.brink@richard-brink.de
http://www.richard-brink.de

Pressekontakt
presigno
Heinz Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
+49 231 / 5 32 62 52
info@presigno.de
http://www.presigno.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wasserdichte-komplettloesung/

Mehr Förderbänder von Dorner im Hygienebereich

Hersteller baut Marktanteile kontinuierlich aus

Mehr Förderbänder von Dorner im Hygienebereich

Optimale Produktionshygiene durch offene Bauweise

Das spiegelt sich nicht nur am steigenden Angebot, sondern auch in den Kennzahlen wider: Beispielsweise bereits über 60 Prozent seines Umsatzes in der Schweiz macht das Unternehmen mit Edelstahl-Förderbändern für den Hygienebereich.

Mit dem Produktangebot – angefangen von Gurt-Förderer über Modulkettenförderbänder (auch als Baukasten) bis hin zu modularen Transfersysteme – für die Food-, Pharma- und Chemieindustrie will Dorner die bisherige Marktposition weiter ausbauen.

Vom Komponentenhersteller wird das Unternehmen immer mehr zum Systemanbieter – nicht durch Zukauf fremder Leistung, sondern durch die stetige Erweiterung des eigenen Produktportfolios und Knowhows.

Bei sämtlichen Systemen aus Edelstahl steht die schnelle und effektive Reinigung im Fokus – vom leichten Abwischen bis hin zur täglichen Hochdruckreinigung mit Wasser oder Chemikalien sowie dem sogenannten Cleaning in Place.

Darüber hinaus überzeugt der Customer Service: Standard-Fördersysteme auf Maß werden in 24 Stunden bis 10 Tagen produziert.

Transforming Conveyor Automation

Seit 1967 auf dem Markt gehört Dorner, ehemals GEPPERT-Band, aktuell zu den führenden Herstellern von Förderbändern im Innenbereich.

Dorner bietet nahezu für sämtliche Kundenbedürfnisse und Branchen eine komplette Produktpalette an:

– Gurt-Förderbänder
– Metallglieder-Förderbänder
– Kunststoffmodul-Förderbänder
– modulare Transfersysteme
– Modulkettenförderbänder – auch als Baukastensystem:

Firmenkontakt
Dorner GmbH
André Czajka
Karl-Heinz-Beckurts-Straße 7
52428 Jülich
+49 (0) 2461/93767-0
info.europe@dorner.com
http://www.dorner.com

Pressekontakt
TSCHAIKA Marketingkommunikation
André Czajka
Süsterfeldstraße 83
52072 Aachen
+49 241 40029180
mail@tschaika.com
http://www.tschaika.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mehr-foerderbaender-von-dorner-im-hygienebereich/

BASF Ultrafuse 316L

Metallfilament für den industriellen 3D-Druck

BASF Ultrafuse 316L

(Bildquelle: @BASF 3DPS)

Mit Ultrafuse 316L bringt BASF 3D Printing Solutions (BASF 3DPS) einen innovativen Metall-Polymer-Komposit für die Herstellung durch das Fused Filament Fabrication (FFF) Verfahren auf den Markt. Es ermöglicht die sichere, einfache und kostengünstige Herstellung von Vollmetallteilen für Prototypen, Metallwerkzeuge und funktionale Metallteile im einfachsten 3D-Druckverfahren. Nach dem anschließenden Entbindern und Sintern nach Industriestandard besteht das schlussendliche 3D-Druckteil aus Edelstahl 316L.

FFF bezieht sich auf ein 3D-Druckverfahren, bei dem Bauteile Schicht für Schicht aus formbarem Material aufgebaut werden, was ursprünglich auf Kunststoffe beschränkt war. Ultrafuse 316L, ein Metallfilament mit Polymeranteil, verwendet das gleiche Verfahren; zunächst baut ein geeigneter 3D-Drucker schichtweise ein Objekt auf, wobei der Polymeranteil des Filaments als Bindemittel dient. Der Hauptpolymergehalt (Primärbindemittel) aus dem sogenannten Grünteil wird in einem katalytischen Entbinderprozess entfernt. Ergebnis dieses Prozesses ist ein Braunteil, welches aus reinen Metallpartikeln und einem Restbindemittel (Sekundärbindemittel) besteht. Der anschließende Sinterprozess bei Temperaturen direkt unter der Schmelztemperatur des Metalls entfernt das Sekundärbindemittel aus dem Braunteil und führt zum Versitern der Metallpartikel.

Nach dem Sintern erreicht der Werkstoff seine endgültigen Eigenschaften, beispielsweise in Bezug auf Härte und Festigkeit. Der Metallgehalt liegt bei ca. 90% und die gleichmäßige Verteilung des Metalls innerhalb der Bindemittelmatrix reduziert das Fehlerrisiko und erhöht die Erfolgsquote. Durch die Immobilisierung von Metallpartikeln in der Bindemittelmatrix zu einem Filament werden die potenziellen Gefahren beim Umgang mit feinen Metallpulvern im Vergleich zu Selective Laser Melting (SLM), Direct Metal Laser Sintering (DMLS), Direct Metal Deposition (DMD) und Binder Jetting erheblich reduziert.
Das neue Metallkompositfilament ist hochflexibel und stark: Ultrafuse 316L kann sowohl mit Bowden- als auch mit Direktantriebsextrudern verwendet werden und kann durch komplexe Filamenttransportsysteme geführt werden. „Ultrafuse 316L kann unter bestimmten Bedingungen auf jedem herkömmlichen, offenen FFF-Drucker verarbeitet werden.“, erklärt Franois Minec, Geschäftsführer der BASF 3D Printing Solutions. „Unser Ziel war es, ein hochwertiges Metallfilament zu entwickeln, welches die additive Herstellung von Metallteilen wesentlich einfacher, günstiger, schneller und für jedermann zugänglich macht.“

„Im Vergleich zum Metal Injection Molding (MIM) bietet das Ultrafuse 316L eine bürofreundliche Lösung, die neue Produktionsmöglichkeiten eröffnet.“, sagt Athanassios Kotrotsios, Geschäftsführer von iGo3D. „Um das volle Potenzial der Metallfilamente auszuschöpfen und einen soliden Start zu gewährleisten, ist es notwendig zu verstehen, dass Ultrafuse 316L kein herkömmliches Filament ist.“, erklärt Kotrotsios. „Unser Ziel ist es, Full-Service-Pakete und Support von der ersten Anfrage bis zum fertigen und gesinterten Teil anzubieten, um den 3D-Metalldruck als natürlichen Bestandteil in Ihrem Fertigungsprozess zu implementieren.“

„Der Ultimaker S5 setzt neue Maßstäbe für den professionellen 3D-Druck, indem dieser ein problemloses 3D-Druckerlebnis mit industrietauglichen Materialien bietet. Wir sind stolz darauf, dass Druckprofile für Ultrafuse 316L auf dem Ultimaker-Marktplatz eingeführt werden.“, sagt Paul Heiden, Senior Vice President Product Management, Ultimaker. „3D-Drucker auf der ganzen Welt können dann mit der FFF-Technologie funktionale Metallteile mit deutlich reduziertem Zeit- und Kostenaufwand im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren herstellen.“

„Ultrafuse 316L von BASF ermöglicht Ingenieuren und Designern, echte, reine, industrietaugliche Metallteile einfach und kostengünstig mit Desktop-3D-Druckern herzustellen.“, sagt Dave Gaylord, Head of Products, MatterHackers. „Dieses Material ist ein bedeutender technologischer Fortschritt und ein echter Wandel in der Art und Weise, wie wir beschreiben, was mit Desktop-3D-Druckern möglich ist.“
Weitere Informationen zum Metallfilament Ultrafuse 316L von BASF finden Sie auf der BASF 3DPS Website: www.basf-3dps.com

Über BASF 3D Printing Solutions
Die BASF 3D Printing Solutions GmbH mit Sitz in Heidelberg ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der BASF New Business GmbH. Ihre Aufgabe ist es, das Geschäft mit Materialien, Systemlösungen, Bauteilen und Serviceleistungen im Bereich 3D-Druck auf- und auszubauen. Die BASF 3D Printing Solutions arbeitet in start-up-ähnlichen Strukturen, um ihre Kunden im dynamischen Markt für 3D-Druck zu betreuen. Außerdem arbeitet sie eng mit den globalen Forschungsplattformen sowie Anwendungstechnikern unterschiedlicher Bereiche der BASF zusammen und kooperiert mit Forschungsinstituten, Universitäten, Start-ups und Industriepartnern. Potenzielle Kunden sind vor allem Unternehmen, die den 3D-Druck für die industrielle Fertigung nutzen wollen. Typische Industrien hierfür sind die Automobil-, Luft- und Raumfahrt- sowie Konsumgüterbranche. Weitere Informationen auf www.basf-3dps.com

Über BASF
Chemie für eine nachhaltige Zukunft, dafür steht BASF. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 122.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2018 weltweit einen Umsatz von rund 63 Milliarden EUR. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com

Über iGo3D
Die iGo3D GmbH gilt als Pionier für die Bereitstellung von professionellen Desktop 3D-Druck Lösungen in der DACH-Region. Das flächendeckende Vertriebs- und Servicenetzwerk präsentiert branchengerechte Lösungen unter anderem für die Industrie, Automobil- und Luftfahrtbranche, Zahnmedizin und den Bildungssektor. Mit einem eigenen Logistikzentrum, einer zertifizierten Werkstatt für Reparaturen und einem bewährten Vermarktungskonzept beliefert die iGo3D GmbH ihre Kunden mit 3D-Druck Produkten der namhaftesten Hersteller. Seit der Gründung 2013 erfreut sich das Unternehmen eines stetigen Wachstums und beschäftigt inzwischen 40 Mitarbeiter an seinem Standort in Hannover. Für weitere Informationen besuchen Sie www.igo3d.com

Über Ultimaker
Seit 2011 hat Ultimaker eine offene und einfach zu bedienende Lösung aus 3D-Druckern, Software und Materialien entwickelt, die es professionellen Designern und Ingenieuren ermöglicht, jeden Tag Innovationen durchzuführen. Heute ist Ultimaker der Marktführer im Bereich des Desktop-3D-Drucks. Von Niederlassungen in den Niederlanden, New York, Boston und Singapur sowie Produktionsstätten in Europa und den USA aus arbeitet das globale Team von über 400 Mitarbeitern zusammen, um den weltweiten Übergang zur digitalen Distribution und lokalen Produktion zu beschleunigen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ultimaker.com

Die iGo3D GmbH gilt als Pionier für die Bereitstellung von professionellen Desktop 3D-Druck Lösungen in der DACH-Region. Das flächendeckende Vertriebs- und Servicenetzwerk präsentiert branchengerechte Lösungen unter anderem für die Industrie, Automobil- und Luftfahrtbranche, Zahnmedizin und den Bildungssektor. Mit einem eigenen Logistikzentrum, einer zertifizierten Werkstatt für Reparaturen und einem bewährten Vermarktungskonzept beliefert die iGo3D GmbH ihre Kunden mit 3D-Druck Produkten der namhaftesten Hersteller. Seit der Gründung 2013 erfreut sich das Unternehmen eines stetigen Wachstums und beschäftigt inzwischen 40 Mitarbeiter an seinem Standort in Hannover. Für weitere Informationen besuchen Sie www.igo3d.com

Kontakt
iGo3D GmbH
André Meißner
Am Brabrinke 14
30519 Hannover
0511898887281
andre.meissner@igo3d.com
http://www.igo3d.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/basf-ultrafuse-316l/

Starke Schönheiten

BLANKE Profile in V4A

Starke Schönheiten

BLANKE Profile in V4A – Starke Schönheiten (Bildquelle: Blanke)

Sommer, Sonne und Meeresrauschen – die meisten von uns genießen das vor allem in der Urlaubszeit. Entspannt am Pool in der Hotelanlage oder in einer ansprechenden Ferienwohnung. Gerade in den südlichen Regionen ist Keramik traditionell ein sehr beliebter Bodenbelag. Denn er ist nicht nur besonders ansehnlich, sondern auch robust und widerstandsfähig.

Schließlich entwickelt die von uns so sehr geliebte Kombination aus sommerlichen Temperaturen, (Salz)Wasser und Chlor eine unbändige Kraft. Deshalb kommen in südlichen Regionen aber auch in hiesigen Schwimmbädern, Spas und Duschanlagen besonders widerstandsfähige Materialien zum Einsatz. Also hochwertige Keramik und V4A-Edelstahl.

Natürlich bietet der Fliesenzubehörspezialist Blanke Systems GmbH aus Iserlohn die meisten seiner hochwertigen Profile standardmäßig auch in V2A-Edelstahl an. Aber für diese extreme Anforderung braucht man noch widerstandsfähigeres Edelstahl: V4A. Mit dieser besonderen Legierung ist erhöhter Korrosionsschutz selbst in salz- oder chlorhaltiger Umgebung möglich.

Als starke Schönheiten verbinden BLANKE Profile in V4A-Edelstahl nicht nur besondere Robustheit und Rostfreiheit, sondern auch Ästhetik und Eleganz. Also genau die Eigenschaften, die für ein stilvolles Ambiente entscheidend sind.

Bisher wurden die angebotenen Profile größtenteils nur auf Bestellung produziert. Dank der deutlich gestiegen Nachfrage aus dem In- und Ausland sind die Profile aus den Serien BLANKE CUBELINE, STEPLINE, CORN-E, VIERTELKREISPROFL, ECKSCHUTZWINKEL und SCHWERLASTDEHNFUGENPROFIL lagermäßig in V4A-Edelstahl verfügbar.

Mit den BLANKE Profilen aus qualitativ hochwertigem und leistungsstarkem V4A-Edelstahl bleibt selbst bei extremen Beanspruchungen und Anforderungen die Funktionalität nicht auf der Strecke. Und dank exzellenter Verarbeitung und ästhetischer Profilquerschnitte wird der formschöne Belagsabschluss zum optischen Genuss.

Blanke überzeugt. Blanke Systems GmbH & Co. KG ist ein international tätiger Hersteller und Systemanbieter von Fliesenzubehör mit hohem Qualitätsanspruch und Wert. Kundennähe und jeweils auf die Märkte optimierte Vertriebsstrukturen und Logistik ermöglichen die erfolgreichen Aktivitäten in mehr als 80 Ländern. Mit dem frühzeitigen Erkennen von Marktentwicklungen legt man bei Blanke den Grundstein für Produktneuentwicklungen und baut so kontinuierlich sein Know-how aus. Die Produkte von Blanke helfen Handwerkern, Architekten und Planern dabei, gemeinsam überzeugende Arbeit zu leisten.

Firmenkontakt
Blanke Systems GmbH & Co. KG
Maria Görrissen
Stenglingser Weg 68-70
58642 Iserlohn
+49 (0)2374 – 507 125
info@blanke-systems.de
http://www.blanke-systems.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
+49 221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/starke-schoenheiten/

Edelstahl-Förderbänder mit monolithischen PU-Gurten

Dorner-Upgrade für mehr Hygiene

Edelstahl-Förderbänder  mit monolithischen PU-Gurten

Die gerundete Oberflächenstruktur des Dorner-Gurtes bietet optimale Ablöseeigenschaften.

Für höchste hygienische Ansprüche in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie hat Dorner jetzt monolithische PU-Gurte im erweiterten Produktangebot. Da sie den internationalen Normen (FDA/EC) zum direkten Kontakt mit Lebensmittel entsprechen, eignen sie sich sowohl im Transport- als auch Verarbeitungsbereich.

Im Gegensatz zu herkömmlichen, gewebeverstärkten Gurten besitzt die höherwertige Konfiguration einige überzeugende Funktionen:

So bieten die Mikroben beständigen Gurte für Mikroorganismen keinerlei Nährboden, da sie beispielsweise nicht am Rand ausfransen.Darüber hinaus eignen sich die Hydrolyse-beständigen Gurte bestens für den Einsatz in warmen, feuchten und nassen Umgebungen.

Des Weiteren gewährt die gerundete Oberflächenstruktur des Gurtes optimale Ablöseeigenschaften und beste Reinigbarkeit – das gilt nicht nur für die Trag- sondern auch für die Laufseite.

Denn das Problem bei gewerbeverstärkten Gurten ist der hartnäckige Schmutz – wie z. B. durch Blutreste – der auf der Unterseite nicht restlos entfernt werden kann. Mit den neuen Voll-PU-Gurten von Dorner passiert das zukünftig nicht. Der einzige Unterschied zur Tragseite ist eine Feinstruktur für den optimalen Bandlauf, an denen Ablagerungen jedoch dauerhaft nicht anhaften.

Die Lieferzeit der Dorner-Förderbänder mit monolithischen PU-Gurt beträgt 10 Tage.

Transforming Conveyor Automation

Seit 1967 auf dem Markt gehört Dorner, ehemals GEPPERT-Band, aktuell zu den führenden Herstellern von Förderbändern im Innenbereich.

Dorner bietet nahezu für sämtliche Kundenbedürfnisse und Branchen eine komplette Produktpalette an:

– Gurt-Förderbänder
– Metallglieder-Förderbänder
– Kunststoffmodul-Förderbänder
– modulare Transfersysteme
– Modulkettenförderbänder – auch als Baukastensystem:

Firmenkontakt
Dorner GmbH
André Czajka
Karl-Heinz-Beckurts-Straße 7
52428 Jülich
+49 (0) 2461/93767-0
info.europe@dorner.com
http://www.dorner.com

Pressekontakt
TSCHAIKA Marketingkommunikation
André Czajka
Süsterfeldstraße 83
52072 Aachen
+49 241 40029180
mail@tschaika.com
http://www.tschaika.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/edelstahl-foerderbaender-mit-monolithischen-pu-gurten/

DONAIRE ist Bester Outdoor Ventilator 2019

DONAIRE ist Bester Outdoor Ventilator 2019

Bester Outdoor Ventilator 2019! DONAIRE erhältlich bei Casa Bruno

Der Deckenventilator Donaire von Matthews ist der ultimative Ventilator für Aussenbereiche des Jahres 2019.

Das Gehäuse und die Metallteile des Donaire sind aus extrem witterungsbeständigem Edelstahl mit einer Molybdänlegierung (316 Marine Grade Stainless Steel), die dem Edelstahl eine besonders hohe Korrosionsbeständigkeit verleiht. Typisches Anwendungsgebiet für diese Edelstahllegierungen sind u.a. medizinische Implantate.

Outdoor Ventilatoren mit der bestmöglichen Beständigkeit insbesondere gegen Salzwasser und salzhaltiges Spritzwasser sind auch bei Casa Bruno verstärkt gefragt, nicht nur von Privatkunden sondern auch von Hotels, Restaurants und Bars in Meeresnähe.

Der Deckenventilator Donaire ist seit 2018 bei Casa Bruno im Lagerprogramm und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Mit einem Durchmesser von 132 cm hat er die passende Grösse für fast alle Räumlichkeiten, sein tropfenförmiges Design ist schlicht und elegant. Das Gehäuse ist aus Edelstahl AISI 316 Marine, die 3 Blätter sind aus hochwertigstem ABS Kunststoff gefertigt.

Der Deckenventilator Donaire hat Vorwärts – und Rückwärtslauf, seine 3 Geschwindigkeiten sind per mitgelieferter Fernbedienung wählbar. Die integrierte 18W LED Beleuchtung ist dimmbar, kann aber bei Nichtbedarf einer Lampe mittels einer Metallkappe in Ventilatorfarbe abgedeckt werden. Der Motor ist wie bei allen CASA BRUNO Ventilatoren äusserst leistungsstark und leise.

In beiden lieferbaren Farben – Edelstahl und Bronze gebürstet -besitzt der Donaire dieselben Eigenschaften und ist auch für nicht überdachte Aussenbereiche, die direkt dem Regen ausgesetzt sein könnten, oder für den Einsatz in unmittelbarer Meeresnähe geeignet. Wem Design und Optik gefallen kann den Donaire natürlich auch im Innern des Hauses installieren.

Casa Bruno zeigt neben weiteren 90 Ventilatoren auch den Donaire in beiden Farben im Showroom auf Mallorca. Im Onlineshop unter www.casabruno.com können alle Deckenventilatoren bestellt werden, Lieferung weltweit.

Der Donaire kommt in Top Qualität und wurde von Amerikas führendem Händler zum Besten Outdoor Ventilator 2019 gewählt!

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 100 Ventilatoren in der Ausstellung und einem grossen Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische und professionelle Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

CASA BRUNO beliefert Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/donaire-ist-bester-outdoor-ventilator-2019/

NEU: Der Stabmixer Krups Steffen Henssler Special Edition

So scharf und schnell wie „das Original“

NEU: Der Stabmixer Krups Steffen Henssler Special Edition

Stabmixer Steffen Henssler Special Edition von Krups (Bildquelle: @ Groupe SEB)

Der neue Stabmixer Steffen Henssler Special Edition von Krups ist, neben dem Starkoch höchstpersönlich, der optimale Partner bei der Zubereitung von cremigen Suppen, samtigen Soßen, feinen Fruchtpürees und vielem mehr. Dank innovativer Powelix-Technologie und perfekt aufeinander abgestimmtem Zubehör gelingen beste Mix-Ergebnisse nun noch schneller. Der abnehmbare Edelstahl-Mixstab kann durch verschiedene Zubehörteile ausgetauscht oder ergänzt werden. Zum Lieferumfang gehören ein 500 Milliliter fassender Zerkleinerer mit Antirutsch-Deckel, ein Edelstahl-Schneebesen sowie ein Mixbecher, der über 800 Milliliter Fassungsvermögen verfügt und aufgrund seiner Form optimalen Spritzschutz bietet. Alle Zubehörteile sind spülmaschinengeeignet und lassen bei der Zubereitung unterschiedlichster Speisen keine Wünsche offen. Dabei ist der neue Stabmixer von Krups robust und vielseitig – genau wie sein Namensgeber Steffen Henssler, der von dem Gerät überzeugt ist und sich mit seiner Unterschrift darauf verewigt hat.

Powelix-Technologie für unglaubliche Konsistenz auf die Schnelle
Wer perfekte Mix-Ergebnisse erzielen möchte, sollte den Fokus auf die Qualität der Messer legen. Aus diesem Grund hat Krups seine Vier-Messer-Technologie weiterentwickelt und den neuen Stabmixer Steffen Henssler Special Edition mit einer innovativen Powerlix-Technologie ausgestattet. Ein kraftvoller 1.000 Watt Hochleistungsmotor, extrem scharfe, neu angeordnete Messer mit einem Chromanteil von 14 Prozent sowie ein optimierter Messerschnittwinkel machen das Gerät noch effizienter und garantieren höchste Qualität. Über einen stufenlosen, intuitiv zu bedienenden Geschwindigkeitsregler lassen sich je nach Mixbedürfnis 20 verschiedene Geschwindigkeitsstufen einstellen. Eine besonders leistungsstarke Turbo-Funktion sorgt für extra Power. Damit verfügt der neue Stabmixer von Krups über bis zu 30 Prozent mehr Leistung und verarbeitet selbst härteste Zutaten, wie beispielsweise Nüsse, im Handumdrehen zu einer homogenen Masse.

Seit über 150 Jahren steht die Marke Krups für Produkte von höchstem technischen Anspruch und kompromissloser Qualität. Sie vermittelt Professionalität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Technologiekompetenz und Präzision. Die Traditionsmarke Krups gilt heute international als Inbegriff für deutsche Ingenieurskunst, Erfindergeist und Liebe zum Detail.

Firmenkontakt
Krups / becker döring communication
Laura Febbo
Löwenstr. 4
63067 Offenbach
+49 69 4305214-19
l.febbo@beckerdoering.com
http://www.krups.de

Pressekontakt
becker döring communication
Laura Febbo
Löwenstr. 4
63067 Offenbach
+49 69 4305214-19
l.febbo@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-der-stabmixer-krups-steffen-henssler-special-edition/

ZEITLOSE ELEGANZ

KETTLER: Feel & Vida

ZEITLOSE ELEGANZ

(Bildquelle: @KETTLER)

Der Trend zum puristischen Design ist weiterhin ungebrochen und spiegelt sich auch in der Gartenmöbelwelt wider – auch hier wünschen sich Designliebhaber elegante, filigrane Sessel, die perfekt zum urbanen Wohnstil passen.

Zeitlos. Komfortabel. Stilvoll.

„Edelstahl gehört zu den Trendmaterialien im Gartenmöbelbereich. Mit den neuen Serien Feel und Vida vereint KETTLER reduziertes Design mit angenehmen Sitzkomfort“, so Tim Dargel, Geschäftsbereichsleiter KETTLER Freizeitmöbel.

Gartenmöbel aus Edelstahl bestechen vor allem durch ihr geradliniges, elegantes Design und können sowohl mit moderner, urbaner Architektur sowie mit dem klassischen Holzeinrichtungsstil kombiniert werden. Sie sind besonders pflegeleicht, langlebig und überzeugen durch ihre hohe Wertigkeit. Obwohl die Stapelsessel aus Edelstahl deutlich filigraner wirken als Aluminiumstühle, sind diese ebenso stabil. Dank der Sitz- und Rückenfläche aus hochwertigem Outdoor-Gewebe muss auch bei den neuen Sesseln der Serien Feel & Vida nicht auf Komfort verzichtet werden.

Die Stapelsessel sind ideal geeignet für Designliebhaber, die ihr zweites Wohnzimmer besonders stylisch, zeitlos und modern gestalten möchten. Darüber hinaus können die neuen Edelstahlstühle auch perfekt mit in die bestehende Inneneinrichtung integriert werden – Feel und Vida sind vielseitig einsetzbar und zaubern In- wie Outdoor einen edlen Look, auch auf kleineren Flächen.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.kettler.de

Produktdaten Feel & Vida
Preise (UVP*): Stapelsessel Feel 229,90 EUR, Stapelsessel Vida 199,90 EUR
Farben: Edelstahl/taupe, Edelstahl/anthrazit
Material: Edelstahl, hochwertiges Outdoor-Gewebe
Zubehör: Loft-und HPL-Tische, Ampelschirme, Auflagen
Erhältlich ab: Frühjahr 2017
Fotos: KETTLER

Über KETTLER:

1949 legte der Unternehmer Heinz Kettler den Grundstein für das heutige, international agierende Unternehmen KETTLER GmbH. Seitdem prägt die Traditionsmarke den Freizeitmarkt mit richtungsweisenden Produktlösungen. Mit Freude das Leben genießen ist der Leitgedanke, der seit jeher in alle KETTLER Produkte einfließt und einige Klassiker, wie das legendäre KETTCAR und den kultigen Heimtrainer GOLF hervorbrachte. So wuchs das Angebot zu einer breiten Kollektion rund um das genussvolle Leben und umfasst heute die Bereiche Sportartikel, Freizeitmöbel sowie Spiel und Kind.
Etwa 800 Mitarbeiter, die meisten davon rund um den Stammsitz im westfälischen Ense-Parsit, sichern in Deutschland die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb innovativer Produkte mit allerhöchsten Qualitätsansprüchen zur aktiven Freizeitgestaltung von Jung und Alt. Der Unternehmensslogan ENJOY YOUR LIFE ist ganz speziell auch ein Wunsch an die große KETTLER-Fangemeinde – an alle Familien, Eltern, Kids und Teens, Sportler und Genießer – die gemeinsame Freizeit mit Freude zu erleben und wahrzunehmen.

Firmenkontakt
KETTLER GmbH
Stefanie Risse
Hauptstraße 28
59469 Ense-Parsit
+49 2938 810
+49 2938 8191000
contact@kettler.de
http://www.kettler.de

Pressekontakt
SIDELINES – Agentur für Kommunikation GmbH
Jasmin Pyttlik
Löwengasse 27 G
60385 Frankfurt
069 – 380982-14
jp@sidelines.agency
http://www.sidelines.agency

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zeitlose-eleganz/

Neue Generation des Explosionsschutzschiebers RSV

RICO Sicherheitstechnik AG launcht Weiterentwicklung zur Explosionsentkopplung

Neue Generation des Explosionsschutzschiebers RSV

RICO entwickelte den Explosionsschutzschieber RSV weiter

Mit der aktualisierten Version des Explosionsschutzschiebers RSV bringt die RICO Sicherheitstechnik AG eine Produktoptimierung auf den Markt, bei der sowohl die Wartungsfreundlichkeit und Langlebigkeit verbessert, als auch die Einsatzgebiete erweitert wurden. „Im Zuge der Weiterentwicklung konnten wir Neuerungen einbringen, die unseren Kunden gleichermaßen technische sowie finanzielle Vorteile verschaffen“, erklärt Aleksandar Agatonovic, stellvertretender Geschäftsführer des Unternehmens die verbesserten Produkteigenschaften des RSV und konkretisiert, dass die neue Generation des Explosionsschutzschiebers nicht nur ein hohes Sicherheitslevel, sondern auch eine besonders einfache Handhabung bietet.

Der Explosionsschutzschieber RSV ist der schnellste am Markt und wird dort eingesetzt, wo Rohrleitungen Anlagenteile miteinander verbinden. Kommt es zu einer Explosion, wird diese von Druck- bzw. Flammensensoren detektiert. Letztere aktivieren einen Gasgenerator und veranlassen durch den erzeugten Druck die unmittelbare Schließung des Schiebers. „Die aktualisierte Version des RSV ist für organische Stäube, Gase aus den Gasgruppen IIA und IIB, hybride Gemische sowie metallische Stäube zugelassen und seitens der FSA zertifiziert“, betont Agatonovic. Darüber hinaus besteht er im Gegensatz zum Vorgängermodell ausschließlich aus Edelstahl und weist so keine Anfälligkeit für Korrosion auf. Dies ist jedoch nur einer der Gründe, warum er ohne weiteres in Außenbereichen installiert werden kann. Denn der Explosionsschutzschieber wurde zudem gemäß der Schutzklasse IP65 zertifiziert und ist somit resistent gegenüber Umwelteinflüssen wie Staub oder Feuchtigkeit. Hinzu kommt ein allgemein geringerer Wartungsaufwand: Dieser wird nicht zuletzt durch das um 50% reduzierte Eigengewicht des Schiebers sichergestellt, welches die Montage und das Handling deutlich einfacher gestaltet. Darüber hinaus ist der Aufbau des RSV so konstruiert, dass er nach erfolgter Wartung ohne großen Aufwand wieder zusammenzubauen ist. Auch die Downtime im Prozess ist damit klar definiert. In einer speziell für die Pharmaindustrie entwickelten Variante verfügt er zusätzlich über eine neue Kabeldose sowie ein Gehäuse für die Elektronik, welche den hohen Hygieneanforderungen gerecht werden.

Abgesehen von den Optimierungen in der Konstruktion des Explosionsschutzschiebers RSV machen sich die Neuerungen auch im Falle einer Auslösung für den Kunden deutlich bemerkbar. Hier werden Prozessunterbrechungen auf ein absolutes Minimum reduziert, da sämtliche Bauteile für eine schnelle Wiederinbetriebnahme standardmäßig im Lieferumfang enthalten sind. Abgerundet wird das Produkt durch Verbesserungen im Bereich der Überdruckanwendung – für diese ist der RSV-G selbst in seiner Basisausführung einsetzbar. Ein besonderes Highlight im Zuge der Markteinführung stellt zudem die verkürzte Lieferzeit des Produktes dar: „Bei normalem Bestellaufkommen wurde diese auf lediglich vier Wochen reduziert – und dass, obwohl jedes Produkt kundenspezifisch gefertigt wird!“, resümiert Agatonovic.

Know-how for safety
Die in Herisau in der Schweiz ansässige RICO Sicherheitstechnik AG entwickelt und vertreibt seit 1988 unterschiedliche Komponenten zur Explosionsentkopplung. Mit Hilfe hochwertiger Produkte wie Explosionsschutzventile (Ventex®) und Explosionsschutzschieber sichert das Unternehmen Betriebe und schützt industrielle Anlagen vor der Ausbreitung von Explosionen. Die Lösungen kommen überwiegend in der Pharmaindustrie, Chemie/Petrochemie, in Forschungslabors, Silos, Mühlen, Trocknern und Abscheidern sowie Absauganlagen zum Einsatz. Darüber hinaus gehören auch Luftabsperrklappen, die Lüftungskanäle 100% gasdicht absperren können und den seltenen Vorteil bieten, die Dichtigkeit im eingebauten Zustand einfach zu überprüfen, zum Portfolio der Spezialisten. Mögliche Anwendungsgebiete hierfür sind unter anderem die Pharmaindustrie (z.B. Isolatoren), Kernkraftwerke, Militär/Zivilschutz, Chemie/Petrochemie, Forschungslabors oder auch Spitäler. Dabei steht die Sicherheit immer an erster Stelle. Zuverlässigkeit, Erfahrung, Innovation und Flexibilität sind Eigenschaften, die Rico Sicherheitstechnik AG ebenso auszeichnen, wie die Berücksichtigung individueller Wünsche oder die Entwicklung von Sonderausführungen. Auch die Beratung und Unterstützung der Kunden bei der Wahl der passenden Komponenten wird seitens eines Expertenteams gewährleistet. Die Rico Sicherheitstechnik AG ist nach ISO 9001:2008 und ATEX Richtlinie 94/9/EG zertifiziert. Im Bereich Explosionsschutz wird für jede Komponente eine ATEX-Baumusterprüfung unter verschiedensten Prozessbedingungen durchgeführt und auch bei den gasdichten Luftabsperrklappen führt das Unternehmen verschiedene, zum Teil kundenspezifische Qualitätstests durch. Diese richten sich nach den Anforderungen der jeweiligen Anwendung. Grundsätzlich wird bei Rico Sicherheitstechnik AG jedes einzelne Produkt endgeprüft. Dieser Grundsatz garantiert seit über 25 Jahren höchste Qualität für maximalen Sicherheitsanspruch.

Firmenkontakt
RICO Sicherheitstechnik AG
Aleksandar Agatonovic
St.Gallertstrasse 26
9100 Herisau
+41 (0) 713511051
info@rico.ch
http://www.rico.ch

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-generation-des-explosionsschutzschiebers-rsv/

Wohnträume am Millstätter See

Duschrinnen der Firma Richard Brink sorgen für Komfort

Wohnträume am Millstätter See

Schloß Holte-Stukenbrock/Seeboden, 15. Dezember 2016. Im österreichischen Ort Seeboden am Ufer des Millstätter Sees ist in eineinhalb Jahren Bauzeit eine Wohnanlage mit 32 Luxusappartements entstanden. Die Wohnungen des Projektes „Träumen am See“ zeichnen sich durch ihren direkten Blick auf den See und eine hochwertige Ausstattung aus. Bei den eingesetzten Materialien legte die Michael Rauter Bauträger GmbH großen Wert auf Qualität – vom Eichenparkett in den Wohnräumen bis zu den Steinfliesen im Bad. Bei der Ausstattung der bodengleichen Duschen in den Sanitärbereichen hat sich das Unternehmen für Ablaufrinnen der Richard Brink GmbH & Co. KG entschieden. Sie leiten das anfallende Wasser während des Duschens schnell und sicher ab und fügen sich elegant in die Gestaltung der Bäder ein.

Wer am Millstätter See im österreichischen Kärnten wohnt, genießt aufgrund des milden Klimas und des weitläufigen Blicks auf das Wasser täglich Urlaubsflair. Die neu gebauten Wohnungen am Südufer des mehr als dreizehn Quadratkilometer großen Sees fangen die beeindruckende Aussicht und die umgebende Natur mit ihren großen Fensterflächen ein. Die in den Hang integrierten Gebäude beherbergen insgesamt 32 Wohnungen mit Nutzflächen zwischen 60 und 210 Quadratmetern.

Bäder mit Wohlfühl-Garantie

Ebenso wie die Wohn- und Schlafräume sind auch die Bäder ansprechend gestaltet worden. Großformatige weiße Fliesen an den Wänden sowie violette rutschfeste Steinfliesen auf dem Boden erzeugen in einer der Wohnungen ein harmonisches Zusammenspiel. Den Mittelpunkt des Sanitärbereiches bildet die großzügige ebenerdige Dusche. Damit das beim Duschen anfallende Wasser schnell und sicher abläuft, setzten die Planer auf Duschrinnen des Typs Elix der Firma Richard Brink. Diese sind höhenverstellbar und ließen sich daher optimal an die örtlichen Begebenheiten anpassen. Für eine optisch ansprechende Gestaltung sorgen Abdeckroste aus geschliffenem Edelstahl mit rechteckiger Perforation (85×5 mm).

Schwellenlos duschen

Die eingesetzten Duschrinnen haben eine Einlaufbreite von 70 Millimetern und sind 70 Zentimeter lang. Sie sind mit einem Siphon und einem Abgangsstutzen in einem Durchmesser von 50 Millimetern ausgestattet, der bis zu 0,85 Liter Wasser pro Sekunde ableitet. „Die Lösung mit den Duschrinnen und Edelstahlrosten sieht optisch wirklich schön aus und ist gleichzeitig funktional“, sagt Markus Unterdorfer-Morgenstern, Geschäftsführer der AUSTROSTAR Immobilien GmbH und Verkäufer der Wohnungen. Trotz der starken Hanglage konnten einige Wohnungen des Projektes „Träumen am See“ barrierefrei gebaut werden. Wo auf eine schwellenlose Dusche besonderen Wert gelegt wurde, entsprachen die eingesetzten Entwässerungslösungen der Richard Brink GmbH & Co. KG den Anforderungen in besonderer Weise. Durch ihre massive Bauweise eignen sie sich hervorragend für stärkere Beanspruchungen wie zum Beispiel durch den Gebrauch eines Rollstuhls.

Die Produktpalette des 1976 gegründeten Familienunternehmens reicht von Dränagesystemen, Kiesfangleisten, Beeteinfassungen und Rasenkanten über Kantprofile und Mauerabdeckungen bis zu Pflanzkästen, Schornsteinabdeckungen und Wetterfahnen. Weitere Informationen unter www.richard-brink.de

Firmenkontakt
Richard Brink GmbH & Co. KG
Stefan Brink
Görlitzer Straße 1
33579 Schloß Holte-Stukenbrock
+49 (0) 5207 9504-0
stefan.brink@richard-brink.de
http://www.richard-brink.de

Pressekontakt
presigno
Heinz Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
+49 231 / 5 32 62 52
info@presigno.de
http://www.presigno.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wohntraeume-am-millstaetter-see/

Jetzt Lichtschachtabdeckungen einbauen!

Licht- und Kellerschachtabdeckungen nach Maß

Jetzt Lichtschachtabdeckungen einbauen!

Robuste Lichtschachtabdeckungen von www.Rollinson.de

Es wird früher dunkel. Der Winter naht mit großen Schritten. Jetzt heißt es das Haus winterfest machen. Die Lichtschächte vor den Kellerfenstern müssen gereinigt – Blätter, Insekten und oftmals auch tote Nagetiere müssen entfernt werden.

Zeit für Lichtschachtabdeckungen von Rollinson. Mit ihnen bleiben bleiben Licht- und Kellerschächte sauber! Die Fenster können geöffnet werden, ohne dass Laub, Insekten oder Kleintiere in den Keller kommen. Sie sorgen für ausreichend Lichteinfall. Laub und Schmutz wird mit einem Besen einfach abgekehrt. Aufwändige Reinigungsarbeiten sind passe.

Die pflegeleichten Licht- und Kellerschachtabdeckungen von Rollinson sind begeh- und befahrbar. Die Abdeckungen sind aus witterungsbeständigem Edelstahl, robust und leicht zu reinigen. Durch die besondere Bauweise bilden sie einen fast höhengleichen Abschluss auf den Rost des Lichtschachtes. Stolperfallen werden so gekonnt vermieden. Mit ein paar Handgriffen lassen sie sich an- und abmontieren. Sind die Abdeckungen einmal stärker verschmutzt, werden sie einfach mit dem Gartenschlauch von beiden Seiten abspritzt und wieder eingesetzt.

www.Rollinson.de

ROLLINSON ist eine eingetragene Marke der PROFIROLL Schuricht GmbH. Das Familienunternehmen wurde 1985 in Veitshöchheim bei Würzburg gegründet und beschäftigt 15 qualifizierte Mitarbeiter. Die PROFIROLL Schuricht GmbH ist ein Fachbetrieb für Rollladen, Insektenschutz, Sonnenschutz und Fenster. Geschäftsführer sind Daniel und Barbara Schuricht. Der Innungsfachbetrieb legt größten Wert auf hochwertige, langlebige Komponenten und verarbeitet ausschließlich Produkte namhafter Hersteller.

Firmenkontakt
ROLLINSON – PROFIROLL Schuricht GmbH
Christine Scharf
Oberdürrbacher Straße 4
97209 Veitshöchheim
+49 (0) 931 / 30419438
+49 (0) 931 / 92845
presse@rollinson.de
http://www.rollinson.de

Pressekontakt
Scharf PR – Agentur für Unternehmenskommunikation
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 81579 50
Christine.Scharf@scharfpr.de
http://www.ScharfPR.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jetzt-lichtschachtabdeckungen-einbauen/

SPACE GRILL aus Australien ist ab Frühjahr 2017 auch in Deutschland erhältlich

Der SPACE GRILL ist ein Gasgrill, der in Australien entwickelt wurde und in diesem Jahr die Auszeichnung „Good Design Award“ erhielt.

BildDieser prämierte Gasgrill zeichnet sich dadurch aus, dass er direkt an Haus- oder Mauerwände montiert wird und nach Gebrauch abgesenkt werden kann. So benötigt er bei einer Grillfläche von 64 cm x 48 cm zusammengefaltet nur eine Staufläche von 66 cm x 20 cm. Spielend leicht kann er vor erneutem Gebrauch innerhalb weniger Sekunden wieder einsatzbereit gemacht werden.

Drei Brenner und verschiedene Grill Oberflächen erlauben eine großzügige Bewirtung von Freunden und Bekannten.

Nicht nur das Design besticht durch eine moderne Optik. Der Grill ist komplett aus Edelstahl, teilweise doppelwandig gefertigt. Diese sehr hochwertige Verarbeitung bietet zugleich auch einen wirksamen Hitzeschutz an den Seitenwänden. Ein absenkbarer Auffangkorb „Drip Tray“ genannt, sammelt herunter tropfendes Fett und ermöglicht eine leichte Reinigung.

Der SPACE GRILL wird ab Frühjahr 2017 zu einem unverbindlichen Preis von 799 EUR ausschließlich im Grill Fachhandel erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören:

o Drei Brenner Grill aus Edelstahl mit einer Grillfläche von 64 cm x 48 cm
o Abdeckhaube aus Edelstahl
o Wasserabweisende Schutzhülle
o Schlauch mit Druckminderer
o Gusseiserne „Hot Plate“ mit keramischer Antihaftbeschichtung
o Grillrost aus massivem Edelstahl
o Montagezubehör
o Deutschsprachige Bedienungs- und Montageanleitung

Die mitgelieferte Abdeckhaube dient gleichzeitig als Spritzschutz, wenn der Grill in Betrieb ist. Das Grill System ist unter dem US Patent No. 9,107,534 eingetragen.

Der Aufbau und die Montage erfordert etwa eine halbe Stunde Zeit. Es werden eine Bohrmaschine und ein Schraubendreher benötigt.

Über:

SPACE GRILL GLOBAL
Herr Bernhard Labusch
PO Box 948
4211 Nerang, Queensland
Australien

fon ..: 05752 180505
web ..: http://www.spacegrill.co.uk
email : b.labusch@space-grill.com

SPACE GRILL ist ein australischer Hersteller von Design orientierten Gasgrills.

Pressekontakt:

BLC
Herr Bernhard Labusch
Schäferhof 12
31749 Auetal

fon ..: 05752 180505
web ..: http://www.space-grill.com
email : b.labusch@space-grill.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/space-grill-aus-australien-ist-ab-fruehjahr-2017-auch-in-deutschland-erhaeltlich/

Abwasser und Abfall effizient nutzbar machen

Ugitech präsentiert hochkorrosionsbeständige Edelstahllösungen

Die Ressourcen der Erde wiederholt nutzbar machen – ohne nichtrostenden Edelstahl undenkbar. Ugitech, Hersteller von rostfreien Langprodukten, trägt mit seinen neuen, hochkorrosionsbeständigen Spezialstahllösungen dazu bei, die Technologien in der Abwasser- und Abfallaufbereitung effizienter und langlebiger zu gestalten: Der Lean-Duplex 1.4062 ist vergleichsweise kostengünstig und ermöglicht Kunden die Herstellung robuster und wartungsarmer Reaktoren für die Abwasseraufbereitung. Der titanhaltige UGI® 4571/316Ti ist sehr korrosionsresistent und hält einer kontinuierlichen Belastung bei Hochtemperaturen dauerhaft stand. Dadurch eignet er sich optimal für den Einsatz im Müllrecycling.

Hersteller von Wasseraufbereitungsanlagen und Technologien für die Müllverwertung sind auf leistungsstarke Werkstoffe angewiesen, um in der weltweiten Kreislaufwirtschaft konkurrenzfähig zu bleiben. Ugitech, ein Unternehmen der SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe, trägt diesen Anforderungen mit seinem breiten Spektrum an nichtrostenden Edelstahlgüten Rechnung: Bei Temperaturen bis 300 °C sind die Duplexstähle den konventionell eingesetzten austenitischen Edelstählen in ihrer Korrosionsbeständigkeit deutlich überlegen. Im Ergebnis verlängern sie die Wartungsintervalle und senken damit die Lebenszykluskosten von Reaktoren in der Abwasseraufbereitung. Der neue Lean-Duplex 1.4062 ist zudem eine wirtschaftliche Alternative zu den herkömmlichen Werkstoffen und entspricht den internationalen Normen. Aber auch für die nachhaltige Müllaufbereitung bei Temperaturen zwischen 400 und 850 °C ermöglicht Ugitech hochleistungsfähige Bauteile und Anlagen. Durch die gezielte Zugabe von Titan und Niob bei der Stahlherstellung wappnet Ugitech den Edelstahl gegen interkristalline Korrosion, den Auslöser von Rissen und Bauteilversagen. Der UGI® 4571 (auch bekannt unter der amerikanischen Bezeichnung UGI® 316Ti) ist besonders für Hersteller interessant, deren Prozesse rund um die Uhr bei extrem hohen Temperaturen ablaufen. Anwender verlängern die Lebensdauer ihrer eingesetzten Anlagen und reduzieren die Wartungsarbeiten auf ein Minimum. Viele der nichtrostenden Edelstahlgüten von Ugitech sind auch in der zerspanungsoptimierten UGIMA®-Ausführung erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.ugitech.com

Die SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe ist heute einer der führenden Anbieter individueller Lösungen im Bereich Spezialstahl-Langprodukte weltweit. Sowohl bei Werkzeugstahl als auch bei rostfreiem Langstahl zählt der Konzern zu den führenden Herstellern im globalen Markt und gehört zu den beiden grössten Unternehmen in Europa für legierten und hochlegierten Edelbaustahl. Mit rund 9.000 Mitarbeitern und eigenen Produktions- und Distributionsgesellschaften in über 30 Ländern auf fünf Kontinenten gewährleistet das Unternehmen die globale Betreuung und Versorgung seiner Kunden und bietet ihnen weltweit ein komplettes Portfolio aus Produktion und Sales & Services. Sie profitieren von der technologischen Expertise des Unternehmens, der weltweit konstant hohen Produktqualität sowie der detaillierten Kenntnis lokaler Märkte.

Firmenkontakt
SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe
Dr. Ulrich Steiner
Landenbergstrasse 11
6005 Luzern
+41 41 581-40 00
communications@schmolz-bickenbach.com
http://www.schmolz-bickenbach.com

Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co. KG
Hanna Hagedorn
Graf-Adolf-Straße 72
51065 Köln
+49 (0) 221 964769-45
hh@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/abwasser-und-abfall-effizient-nutzbar-machen/

Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000

Starke Leistung für feine Mix-Ergebnisse – selbst für harte Lebensmittel

Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000

Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000, www.pearl.de

Schnell und einfach Smoothies, Suppen, Soßen & Co. zaubern. Dieser leistungsstarke Mixer von Rosenstein & Söhne zerkleinert sogar Eis für Drinks!

Hoher Bedienkomfort: 6 intelligente, voreingestellte Programme stehen zur Verfügung. Zeit und Geschwindigkeit lassen sich auch nach Bedarf einstellen.

Perfekte Ergebnisse: 33.000 Umdrehungen pro Minute sorgen für besonders feine Mix-Ergebnisse.

Die Pulse-Funktion lässt das Messer abwechselnd schnell und langsam laufen. So zerkleinert ma selbst harte Lebensmittel wie Eis und Nüsse.

Auf dem übersichtlichen LED-Display kann man bequem die Geschwindigkeits-Stufe, Zeit sowie das gewählte Programm ablesen.

Der transparente Mixbehälter fasst ganze 2 Liter. Der Sicherheitsdeckel dient gleichzeitig auch als praktischer Messbecher.

– Digitaler Profi-Standmixer
– 6 voreingestellte Programme: für Eis, Obst, Suppen, Smoothies, Soßen und zum Zerkleinern
– 10 Geschwindigkeits-Stufen und Pulse-Funktion für besonders harte Lebensmittel
– Zeit einstellbar bis 6 Minuten
– LED-Display zeigt Zeit, Geschwindigkeit und gewähltes Programm
– 6 hochwertige 2-mm-Edelstahlmesser
– Transparenter Mixbehälter mit Füllstand-Skala, aus Tritan (BPA-frei), Füllmenge: 2 l
– Sicherheitsdeckel mit integriertem Messbecher
– 33.000 Umdrehungen/Min.
– Einfache Reinigung: kräftiges Durchspülen in Pulse-Funktion oder einfach Auswischen mit feuchtem Tuch
– Leistungsaufnahme: 1.600 W
– Stromversorgung: 230 V, Schuko-Stecker, Kabellänge: 135 cm
– Maße inklusive Messbehälter (B x H x T): 19 x 55 x 25 cm
– Gewicht: 5,5 kg
– Profi-Standmixer inklusive Stößel und deutscher Anleitung

Preis: 149,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 329,90 EUR
Bestell-Nr. NC-2406
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NC2406-3001.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rosenstein-soehne-profi-standmixer-br-2000/

Das Treuebüchle – 80 Jahre – Krachenfels sagt Danke!

Das Treuebüchle - 80 Jahre - Krachenfels sagt Danke!

80 Jahre Krachenfels – mit unserem Jubiläums Treuebüchle sagen wir Danke!

„Wir bei Krachenfels wissen, dass Treue und Loyalität auf Gegenseitigkeit beruhen, denn es ist ein Geschenk das erwidert wird. Diese Treue möchten wir symbolisch besiegeln und Ihnen in Form eines Treue-büchleins, wieder zurückgeben.“

Ab Juni 2016 erhalten alle Kunden das mit ausgewählten Prämien bestückte Krachenfels Treuebüchle in jeder Filiale bei Ihnen in der Nähe. Besuchen Sie uns auf unserer Website unter www.krachenfels.org und erfahren Sie, welche Filiale in Ihrer Umgebung ist.
Ob Sie nun auf einen Kaffee und Kuchen oder eine Latte Macchiato in einem Krachenfels-Cafe verabredet sind. Oder noch ein frisches Brot brauchen, oder eine leckere Schokolode aus der Pralinen-Confiserie der Dichtls, oder Appetit auf ein herzhaft belegtes Brötchen haben – pro fünf Euro Einkaufswert bekommt jeder Kunde einen Treuesticker für das Sammelbüchle. Einen Sticker schenken wir Ihnen, denn der ist bereits vorhanden. Bei Vorlage des vollständig gefüllten Treuebüchleins darf sich der Kunde eines der erlesenen Prämien aussuchen und zwar gänzlich ohne Zuzahlung.

Von Feinschmeckern die gerne Ihre Lieben kulinarisch verwöhnen, über Grillmeister die sich auf den Sommer vorbereiten, oder Brunch-Liebhabern die am Wochenende mit Vergnügen ausgelassen frühstücken – für alle ist etwas dabei. Mit hochwertigen Markenprodukten von Tefal, WMF, Pfeiffer-Gerhards, Smoby oder Gräwe, die ein Mehr an Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität versichern, erfreut sich jeder Haushalt einer gehobeneren Ausstattung.
Wer schon immer den Wunsch gehegt hat in seiner Küche ein nach japanischer Art hergestelltes Santoku Chefmesser aus dem Hause Gräwe in seinem Besitz zu wissen, wird von der Bäckerei Krachenfels belohnt. 67 Lagen feinster Damaszener Stahl auf 17,5 cm Länge das so einfach schneidet, dass das Kochen zur Freude wird.

Manch anderer wird die Künste des britischen Starkochs Jamie Oliver leidenschaftlich in seinen Sendungen verfolgt und sicherlich seine Rezepte und Kreationen schon begeistert nachgekocht haben. Krachenfels honoriert Ihre Treue mit einer originalen Jamie Oliver Induktionspfanne, mit der er selbst seine Rezepturen kreiert. Hochwertiger Edelstahl mit 28 cm Durchmesser, einer Antihaft-Versiegelung und Eignung für alle Herdarten – da wird jedes Gericht zu einer kulinarischen Schöpfung. Gerne können sich Kreative ab sofort auch auf http://blog.krachenfels.org/ weitere Anregungen, nützliche Tipps und Rezepte holen, wir freuen uns auch über einen Kommentar.
Doch auch die Barbecue-Freunde können pünktlich zum Sommer die Grillsaison eröffnen, denn als Geschenk wartet ein sechs teiliges Steakbesteck der Marke WMF, welches in einer trendig entworfenen Holzkiste/Geschenkkiste geliefert wird. Rostfreier Cromargan Edelstahl in modernem Design wird bei keinem Grillfest mehr fehlen.

Wem es morgens nicht schnell genug gehen kann, jedoch auf das Frühstück nicht verzichten möchte, wählt für sich schlichtweg den modernen Tefal Toaster Toast n“egg mit seinen technischen Raffinessen. Das platzsparende und praktische Designer Gerät erfüllt gleich mehrere Funktionen gleichzeitig. Stufenverstellbares toasten, Eier kochen oder braten, Würstchen oder Bacon zubereiten, das alles meistert die Wundermaschine während Sie Ihre Emails lesen. Doch was wäre das Krachenfels Gebäck ohne einen großen, weiß glasierten, original Pfeiffer-Gerhards Keramik-Brottopf made in Germany. Backofen- und Spülmaschinenfest, porenfrei und in edlem Look hält er das Krachenfels-Brot frisch.

Auch an die Kleinen wurde gedacht! Die Smoby/Tefal Kinderküche erfreut mit seinen mannigfachen Spielmöglichkeiten jedes Kinderherz. Ausgestattet mit einer Vielzahl an Spielküchen-Zubehör wie Sodamaschine, Kühlschrank, Ofen, Herd, Spüle, Kochplatte u.v.m. dürfen sich auch die Kleinen hier ganz groß fühlen.

Sammeln Sie mit und sichern Sie sich Top-Prämien solange der Vorrat reicht. Bis zum 16.01.2017 können die gefüllten Treuebüchle eingereicht werden. Einfach auf der Rückseite die gewünschte Prämie ankreuzen und ausfüllen wohin es geliefert werden soll. Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich geschmackvoll unterhalten auf unserer Facebookseite unter: https://www.facebook.com/backerei.krachenfels/ Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.

Ihr Krachenfels-Team

Traditionsunternehmen Krachenfels GmbH.
Bäckerei, Cafe, Konditorei

Firmenkontakt
Krachenfels GmbH
Georg Krachenfels
Am Fohrenwald 4
78087 Mönchweiler
+49 (0)7721 94730
+49 (0)7721 947330
info@krachenfels.org
https://www.krachenfels.org

Pressekontakt
.mattomedia KG
Alex Szentmiklosi
Niederwiesenstrasse 28
78050 Villingen-Schwenningen
07721-9927870
alex@mattomedia.de
http://www.mattomedia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-treuebuechle-80-jahre-krachenfels-sagt-danke/

Gestaltungsspielraum für extravagante Beete

Flexible und gerade Beeteinfassungen der Firma Richard Brink bilden Rahmen

Gestaltungsspielraum für extravagante Beete

Die Beeteinfassungen der Firma Richard Brink dienen zur Abgrenzung unterschiedlicher Bodenbereiche.

Ob als Rasenkante, Substratschiene oder Wegeinfassung – die Beeteinfassungen der Richard Brink GmbH & Co. KG sind ein Allround-Produkt zum Abgrenzen unterschiedlicher Bodenbereiche. Das Unternehmen bietet sowohl flexible, als auch gerade Beeteinfassungen aus Edelstahl und Aluminium an. Diese rahmen die Beete nicht nur ein, sondern erleichtern die Gartenarbeit, denn dem unerwünschten Ausufern der Rasenfläche in die Beete wird somit ein Riegel vorgeschoben.

Die nachträgliche Ausstattung von bereits angelegten Beeten ist mit den Beeteinfassungen der Firma Richard Brink ebenfalls problemlos möglich. Entlang der gewünschten Beetkanten müssen lediglich kleine Vertiefungen ausgehoben werden, um die Auflageschenkel der Beeteinfassungen einlegen zu können. Die Beeteinfassungen selbst sollten ungefähr einen Zentimeter über dem Beet beziehungsweise über der Grasnarbe ausgerichtet sein.

Nach dem Ausrichten werden die Beeteinfassungen mittels Stahlstiften, die durch die Ausstanzungen in den Auflageflächen genagelt werden, im Boden fixiert. Die Auflageflächen dienen jedoch nicht nur der Fixierung, sondern verhindern später auch das Einsinken ins Erdreich. Die Druckbelastung durch Personen oder Maschinen wird durch die Auflageflächen abgefangen. Die Ausstanzungen in den Auflageflächen sind im Wechsel versetzt und versteifen die Beeteinfassungen zusätzlich.

Neben den flexiblen Beeteinfassungen, die sich jeder Form anpassen, bietet die Firma Richard Brink auch gerade Beeteinfassungen an. Sie werden standardmäßig in drei Metern Länge geliefert, können jedoch problemlos vor Ort gekürzt werden. Beide Varianten lassen sich miteinander kombinieren und bieten einen großen gestalterischen Spielraum für extravagante Beetformen. Für Anforderungen abseits des Standardmaßes bietet das Unternehmen Sonderanfertigungen an. Die Bandbreite der Verwendungszwecke für Beeteinfassungen geht jedoch über die bloße Einfassung von Beeten hinaus. So können sie zum Beispiel auch als Substratschienen zur Trennung unterschiedlicher Schüttungen sowie als Einfassung für Pflasterflächen und Wege genutzt werden. Auch hierbei kommt die Flexibilität der Beeteinfassungen der Gestaltung zugute.

Als Verbinder dienen Bleche, die in die Rückkantung der Beeteinfassung geschoben und dann verschraubt werden. Die somit lückenlosen Übergänge bewahren die gewünschte Form der Beete ohne den geringsten Versatz. Die Beeteinfassungen sind in den angelegten Beeten kaum noch auszumachen und stehen somit dezent hinter der Bepflanzung zurück.

Die Produktpalette des 1976 gegründeten Familienunternehmens reicht von Dränagesystemen, Kiesfangleisten, Beeteinfassungen und Rasenkanten über Kantprofile und Mauerabdeckungen bis zu Pflanzkästen, Schornsteinabdeckungen und Wetterfahnen. Weitere Informationen unter www.richard-brink.de.

Firmenkontakt
Richard Brink GmbH & Co. KG
Stefan Brink
Görlitzer Straße 1
33579 Schloß Holte-Stukenbrock
+49 (0) 5207 9504-0
stefan.brink@richard-brink.de
http://www.richard-brink.de

Pressekontakt
presigno GmbH
Heinz Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
0231 5326252
pr@presigno.de
http://presigno.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gestaltungsspielraum-fuer-extravagante-beete/

Edelstahl Designer-Grill „Zack“ ohne Schraube und Schnick-Schnack

Steckbarer Edelstahl-Designer Grill „Zack“ made in Germany für Picknick, Boot und Fahrrad ab sofort lieferbar.

Edelstahl Designer-Grill "Zack" ohne Schraube und Schnick-Schnack

Zack zusammengesteckt und aufgestellt und flach wie ein Brett für den Transport. Die Grillsaison kann beginnen. Der neue standfeste, steckbare und transportable Zack – der Grill, ist langlebig, Spülmaschinen geeignet und verzichtet auf Rost und Schraube. Der Clou: die Verpackung sind gleichzeitig zwei hochwertige Holzplatten, die sich bestens als Schneidbrett und als Unterlage eignen und durch eingearbeitete Griffe (Handschmeichler) einen hohen Tragekomfort bieten. Zusammengehalten werden die Platten durch einen orangefarbenen Spanngurt (leicht im Gras zu sehen).
Fünf Einzelteile aus massivem 2,5 Millimeter Edelstahl lassen sich ohne Schrauben und Zange ineinanderstecken. Ob in die Packtasche, Backskiste, in den Picknickkorb oder in die Aktentasche, der Grill benötigt wenig Stauraum.
Aufgrund seines festen Standes eignet er sich besonders gut für windige Plätze am Steg, am Strand, auf einer als Grillplatz ausgewiesenen Wiese oder einfach für den Balkon.

Der gut aussehende Grillmeister für Wurst, Gemüse, Fisch und Fleisch verfügt über einen Brennraum von 1,2 Litern und kommt so schon mit einer kleinen Menge Holzkohle aus. Damit nichts mehr in die Kohle fällt, hat der Designer mitgedacht und die Streben mit 5,5 mm besonders breit gestaltet. Auch der Abstand von Roststrebe zur nächsten beträgt nur 7,0 mm. Material und Strebenbreite bewirken, dass die Wärmeleitung optimal und das Grillergebnis perfekt sind.

Die Luftzufuhr erfolgt durch die Durchbrüche an den Längs- und Querseiten. Hier ist der Name des Grills eingelasert. Das Fertigungsverfahrens im präzisen Laserschnitt macht diese Schriftzüge auch individuell (ab 50 Stück) gestaltbar und eignet sich für eine Individualisierung zum Beispiel mit bestimmten Firmenschriftzügen.

Entwickelt und realisiert wurde der Edelstahl-Grill vom Industrie Designer Philipp Sack, der sich mit außergewöhnlichen Ideen mit Projekten im Investitionsgüterbereich einen Namen gemacht hat. „Ich selbst bin passionierter Grillmaster und Segler. Ich habe mich schon länger über die labilen Einweg-Grill-Lösungen geärgert und das Packmaß eines größeren Grills kommt für ein Boot nicht in Frage. Auch muss das Aufbauen unkompliziert und ohne Werkzeug von statten gehen können und letztlich zählt für mich als Designer neben der Funktion ja auch das Aussehen. Nach einer langen Tüftelei bin ich dann auf die Lösung vom Grill gekommen, Zack der Grill ist aufgebaut“, so der Diplom Designer, der sich schon jetzt über die positive Resonanz freut und Bestellungen bis nach Hawaii beliefern muss.

Hergestellt wird der Grill von einem Hightech Unternehmen in Berlin Adlershof, das sich auf Laserschnitt spezialisiert hat. Die Spanngurte sind Maßanfertigungen eines sächsischen Betriebes und die Fertigung der Holzbretter und der Versand des Grills werden durch die Berliner Werkstatt für Menschen mit Behinderung realisiert.

In Kürze werden weitere Zusatzteile produziert:
Halterung für Fahrräder, Relings Halterung sowie eine Grillzange

Preise
Der Grill kostet 159,59,- Euro (inkl. Mwst. zzgl Versandkosten), mitgeliefert werden 1 Gurt und 4 Federstecker.

Produktinformationen:
Flach-Steckgrill „Zack – der Grill “ aus Edelstahl

-5 Einzelteile aus Edelstahl 2,5 mm,
-Gewicht: 4.1 kg,
-Höhe 225 mm,
-Rost: 200 x 290 mm mit 5,5 mm Edelstahl-Streben im Abstand von 7 mm,
-1,2 l Brennraum,
-stabiles Grillgestell zum Stecken mit Rost,
-Spülmaschinen geeignet
-Geringer Stauraum
-Hoher Transportkomfort durch Haltegriffe

Bildmaterial:
Das Video zum Grill: http://bit.ly/Video_bbq
Fotos zum Grill: http://pr-i.de/zackgrill

Die Nutzung des Bildmaterials ist kostenfrei. Um ein Belegexemplar wird gebeten.
Kontakt
Martina Müller, pr-ide GbR, T: 030/ 31413410, mmueller@pr-ide.de

Edelstahl Designer-Grill „Zack“
Der Edelstahl Grill zum Stecken „Zack“ wurde von dem Industrie Designer Philipp Sack, Geschäftsführer der Agentur pr-ide, entwickelt. Bei ihm standen die Nachhaltigkeit und hohe Materialqualität sowie das ästhetische Erscheinungsbild bei einer guten Praktikabilität des Grills im Vordergrund. Aus nur fünf Teilen besteht der Grill und lässt sich ohne Schrauben einfach zusammenstecken. Produziert wurde der Grill in Deutschland. Der Versand und das Zuschneiden der Holzbrettchen erfolgt durch die Berliner Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

Kontakt
pr-ide GbR
Martina Müller
Spanische Allee 58
14129 Berlin
030/ 341 3410
mmueller@pr-ide.de
http://www.pr-ide.de

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=BP5nwsFPgFA&hl=de_DE&version=3]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/edelstahl-designer-grill-zack-ohne-schraube-und-schnick-schnack/

Effizienzsteigerung durch neues Umformfluid

Das neue SICOM® Polyformfluid von Kaiser Söhne verhindert Weißrostbildung und spart kostenintensive Reinigungsprozesse.

Den Kühl- und Schmiermittelexperten von Kaiser Söhne aus dem sauerländischen Arnsberg ist es mit der Entwicklung der SICOM® Polyformfluid Produktreihe gelungen, die Arbeitsabläufe und die Weiterbearbeitung bei Umformung und Profilierung von verzinkten Materialien erheblich zu beschleunigen und – nach ersten Rückmeldungen aus der Industrie – deutliche Kostenersparnisse und Produktivitätssteigerungen zu erzielen.Helmut Fahn ist bei Kaiser Söhne maßgeblich in die Entwicklung der neuen Kühlschmierstoffe involviert: „Mit der Entwicklung der Polyformfluid Produkte ist es unserem Unternehmen gelungen, exakt auf die Bedürfnisse unserer Industriekunden nach einem effektiven, sparsamen und kostensenkenden Hilfsmittel einzugehen. In den vergangenen Monaten wurde bei ausgewählten Kunden mit unserem Produkt gearbeitet. Die Ergebnisse sind überaus positiv und ermöglichen den Kunden bessere und schnellere Produktionsabläufe.“
Die Gebhardt-Stahl GmbH in Werl, eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Luftkanaltechnik und Fensterverstärkung, ist langjähriger Partner der Kaiser Söhne und gehört zu den Unternehmen, die die neue Umformflüssigkeit seit längerem einsetzen. „Durch den Einsatz von SICOM® Polyformfluid konnten wir in der Herstellung von Walzprofilen Produktionssteigerungen von 35% gegenüber konventioneller Ölschmierung erreichen. Gerade bei der Herstellung thermisch getrennter Profile sind wir durch den Entfall des Reinigungsprozesses wesentlich effizienter geworden,“ so Dipl. Ing. (FH) Jan Schnellhammer, Produktionsleiter des auf Kaltwalzprofile spezialisierten Industrieunternehmens.
Bei der SICOM® Polyformfluid Reihe handelt es sich um einen mineralölfreien Kühlschmierstoff zum Umformen von verzinkten und sendzimirverzinkten Materialien. Es kommt als ökologische und ökonomische Alternative zu kohlenwasserstoffhaltigen rückstandsfrei verdunstenden Stanz- und Umformölen zum Einsatz. Das Produkt ist kennzeichnungsfrei und enthält keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC).
SICOM® Polyformfluid ist ein auf einem Hochleistungspolymer aufgebautes Produkt speziell für das Profilwalzen sowie Umformarbeiten wie Stanzen und Tiefziehen von verzinkten und sendzimirverzinkten Materialien. Als wassermischbares Kühlschmierstoffkonzentrat kommt das Produkt auch als Schneidöl zum Einsatz. Die Ausschleppverluste sind sehr gering. Eine neue Inhibierung sorgt für einen optimalen Korrosionsschutz gegen Weißrostbildung.
Gleichsam lassen sich Edelstahl, Aluminium und Kupfer-Profile bearbeiten – ein spezieller Anlaufschutz sorgt für saubere und fleckenfreie Werkstücke.Das Umformfluid ist gänzlich frei von Mineralöl, Chlor, Silikon und Teflon.
Bei einer anschließenden Weiterbearbeitung wie Schweißen oder Hartlöten entstehen im Gegensatz zur Verwendung herkömmlicher Stoffe keine möglichen Belastungen für die Mitarbeiter. Auch Kleben, Lackieren und Lasern kann ohne Waschen des Werkstücks durchgeführt werden. SICOM® Polyformfluid wird über Sprühanlagen, Rollenband oder Tropföler appliziert und ist frei von Bor und Aminen sowie von Bakteriziden, Fungiziden und Formaldehydabspaltern.

Das Arnsberger Traditionsunternehmen Kaiser Söhne bietet hochwertige Schmierstoffe und Dienstleistungen für Industrieunternehmen an.

Firmenkontakt
Kaiser Söhne Mineralöle GmbH & Co. KG
Helmut Fahn
Wagenbergstraße 73
59759 Arnsberg
+49 160 2873 769
helmut-fahn@kaiser-soehne.de
http://kaiser-soehne.de/

Pressekontakt
correlio kommunikation & marketing gmbh & co. kg
Jörg Grote
Zum Elberskamp 14
57413 Finnentrop
492721127980
jg@correl.io
http://correl.io

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/effizienzsteigerung-durch-neues-umformfluid/