Schlagwort: Ecobookstore

Alle neu macht der Mai – Bücher zum Neuanfang auf Ecobookstore

Im Mai gibt es bei Ecobookstore alles zum Thema Neuanfang

Alle neu macht der Mai - Bücher zum Neuanfang auf Ecobookstore

Der neue Roman von Maria von Blumencron bei Ecoboosktore: versandkostenfrei!

Alles neu macht der Mai und so erzählt auch der aktuelle Roman von Maria von Blumencron über einen Neuanfang. Es ist die Geschichte einer gebeutelten Abenteurerin, die sich auf unbestimmte Zeit nach Indien verabschiedet: weil dort angeblich ein paar mehr Erleuchtete rumlaufen als in der Kölner Innenstadt – und weil die Winter dort wärmer sind. „Am Ende der Welt ist immer ein Anfang“ ist soeben erschienen und erhältlich bei Ecobookstore als Taschenbuch, ebook und MP3 .

Alles neu – nicht nur im Mai! Die spannende Lebensgeschichte einer Grenzgängerin zwischen den Welten trifft den Nerv der Zeit(en): der alten, die gerade vor unseren Augen zusammenbricht und der neuen, die bereits darauf wartet, dass wir in ihr erwachen: Dieser frische Aufbruchs-Roman erinnert an den verfilmten Romanklassiker „EatPrayLove“ – nur eben aus der Sicht einer warmherzigen und humorvollen Europäerin. Liest man die Vita der Buch-Autorin Maria von Blumencron, weiß man genau, woher das Zuversichtliche und das Tiefgründige kommt. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher und Drehbücher. Sie ist Filmemacherin, Multivisionsreferentin und leitet spirituelle Reisen nach Indien, Brasilien und Frankreich.

Auf Ecobookstore findet man dazu eine große Vielfalt inspirierenden Lese-Stoffes: es gibt ein Haus der Wünsche, einen Neuanfang mit vielen Zweifeln, ganz neue, fröhliche Männergeschichten, Liebesromane, Ratgeberbücher, Tragödien, die einen Neubeginn ermöglichen und den Zauber des Neuanfangs mit guten Wünschen und inspirierenden Gedanken: z.B. Peter Stamm „Nacht ist der Tag“ oder Anselm Grün mit „Wage den Neuanfang“ und ein Zitatenbüchlein mit Fotografien „Vom Zauber des Neuanfangs“, die ermutigen, aufbauen und Momente des Glücks schenken. „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, behauptet Hesse in einem der Gedichte.

Für viele bedeutet ein Neuanfang aber auch Abschied nehmen von alten und gewohnten Dingen und Menschen loszulassen – freiwillig oder sogar gezwungenermaßen und ein Aufbruch in neue Orte und neue Lebensabschnitte. Die Lektüre darüber kann ein Motivationskick werden. Die Auswahl an Büchern, Hörbüchern und eBooks ist in allen Sparten beim Onlineversandhandel Ecobookstore immens groß: von „Entscheidung Neuanfang“ über „Neuanfang auf italienisch“ oder „Neuanfang in Thüringen“ bis „Neuanfang in Briar Creek“ und „Neuanfang in Paraguay“ bis zum „Neuanfang am Paradies“ – Bücher, Romane und Ratgeber zum Thema kann man hier ganz neu und versandkostenfrei bestellen, nicht nur im Mai, sondern auch das ganze Jahr …

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Am Krebsbach 9
88316 Isny im Allgäu
07562 9717897
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/alle-neu-macht-der-mai-buecher-zum-neuanfang-auf-ecobookstore/

Die schönsten Romane zum Liebesfrühling 2017 auf Ecobookstore

Auch bei Ecobookstore steigt die Zahl der Roman-Fans zum Liebesfrühling

Die schönsten Romane zum Liebesfrühling 2017 auf Ecobookstore

Bei Ecobookstore gibt es auch moderne und aktuelle Liebes-Romane

Jedes Jahr im Frühling stellt man wieder fest: einer der wichtigsten Ziele im Leben ist es, die wahre Liebe zu finden oder zumindest die Zeit bis dahin mit mehr oder weniger ernsthaften Flirtversuchen zu verkürzen. Deshalb widmen sich auch im neuen Jahr zahlreiche Autoren und Autorinnen dem schönsten Gefühl auf Erden – der Liebe. Auch bei Ecobookstore steigt die Zahl der Liebes-Roman-Fans. Und die Zahl der Bücher rund um die Liebe steigen weiter – die Auswahl der Liebes-Romane ist auch beim Onlineversandhandel Ecobookstore 2017 immens groß. Man kann hier von Liebesroman-Klassikern bis zu neuen und modernen Erotik-Romanen auswählen.

Doch bei vielen Liebes-Stories müssen die Protagonisten nicht selten erst einmal um die Liebe kämpfen. Egal ob kompliziertes Liebes-Dreieck, dröger Alltag oder das harte Schicksal, das uns unverhofft trennt – der Weg zur wahren Liebe ist oft steinig und verschlungen. Aber das macht die Liebe im (happy) Ende erst so süß und die Lektüre bis dahin so genussvoll. Mit Ecobookstore kann man die Roman-Hauptfiguren durch herzlich komische Missverständnisse, romantische Begegnungen oder schmerzlichen Liebeskummer begleiten. So auch im Roman „Frühling in Paris“: in der Pariser Rue d’Estelle, wo die Platanen blühen, scheint das Leben scheint heiter und unbeschwert. Doch den Bewohnern des Hauses Nr. 5 ist nicht nach Frühling zumute. Isaac, der alte russische Jude, verlässt kaum mehr seinen Tabakladen. Dem Studenten Nicolas, der als Straßenclown arbeitet, gelingt es nicht mehr, die Menschen zum Lachen zu bringen. Und die ehrgeizige Tänzerin Camille hat alle Leichtigkeit verloren. Bis eines Tages die junge Louise auftaucht und ein kleines Cafe eröffnet. Mit ihrer Unbekümmertheit stellt sie alles auf den Kopf und sorgt für einen Zauber, den es in der Rue d’Estelle schon lange nicht mehr gegeben hat. Die aktuelle und frühlingshafte Romanempfehlung von Ecobookstore ist eine traumhafte Geschichte mit viel Poesie und eine Liebeserklärung an Paris. Die junge deutsche Autorin Fiona Blum entführt mit viel Melancholie, Poesie und unendlichen vielen unerfüllten Träumen in das Paris kurz nach den Attentaten von 2015. Die Leichtigkeit der Bewohner scheint irgendwie verloren gegangen zu sein und doch hat jeder noch seine Träume, die unerfüllt sind. Louise packt die Gelegenheit beim Schopf, eröffnet eine Patisserie und verzaubert mit den Backwerken – alle: die Bewohner des Hauses No 5, ihre Freunde, ihre Nachbarn und bald die ganze Stadt. Und ein wenig Paris und Liebe ist doch an jedem Ort und in jedem Neubeginn zu erleben: auf jeden Fall bei Ecobookstore!

Ecobookstore bietet die schönsten Liebesromane 2017 in einer Übersicht und versandkostenfrei!

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Am Krebsbach 9
88316 Isny im Allgäu
07562 9717897
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-schoensten-romane-zum-liebesfruehling-2017-auf-ecobookstore/

Erotikromane im Trend – „Conquered – Die Verlobung“ bei Ecobookstore

Ein Hauch SM mit Adina Pions neuestem Erotikroman bei Ecobookstore

Erotikromane im Trend - "Conquered - Die Verlobung" bei Ecobookstore

Erotikromane sind voll im Trend – und bei Ecobookstore aktuell mit einer Sonderaktion

Der Frühling naht, die Knospen sprießen und auch die Hormone. Da kommen Liebesromane mit einem Touch Wildheit besonders gut an. Sie motivieren nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Ausprobieren – wie auch dieser neueste Roman „Conquered – Die Verlobung“. Er beginnt im toskanischen Italien und bietet alles andere als Romantik, dafür aber beste erotische Unterhaltung: Erotikromane sind voll im Trend beim Ecobookstore (aktuell mit einer Sonder-Preis-Aktion „Conquered“)!

Der Wendepunkt für das Genre kam vor ein paar Jahren mit dem Hype und Bestseller „Shades of Grey“: Auch bei Ecobookstore werden seither Erotikromane gerne bestellt und gelesen. Denn was für die einen nur eine erotische Lese-Fantasie ist, nehmen andere als konkrete Spielanleitung. So auch bei dem neuesten Roman von Adina Pion. Das eBook ist ein in sich abgeschlossener, erotischer Liebesroman mit eindeutigen Szenen, einer romantischen Handlung und einem Hauch SM. Und es ist Teil einer beliebten Roman-Serie auf Ecobookstore. Auch das Frauenmagazin geniesserinnen hat diesen Roman in diesem Monat im „Bücherregal“ vorgestellt:

Erotikromane liegen voll im Trend – auch bei Ecobookstore
Was in Amerika für Furore sorgt, ist in Deutschland eigentlich – spätestens seit „Feuchtgebiete“ – nichts mehr, worüber man nur hinter vorgehaltener Hand spricht. Erotikromane – ähnlich wie Liebesromane – sind Tore in tiefste Sehnsüchte. In einer Welt, in der Frauen nach außen hin immer perfekt funktionieren müssen, erlauben es Erotikromane, einmal die Maske fallen zu lassen. Und so sind Erotikromane längst ein fester Bestandteil jeder gut sortierten Buchhandlung – auch der Online-Versandhandel Ecobookstore bietet dafür ein gutes Sortiment, diskret und bequem von zuhause zu bestellen. Dabei wirken die Erzählungen der Erotikromane niemals vulgär oder gar „fantastisch“, sondern bieten einen überaus modernen weiblichen Blick auf die Irrungen und Wirrungen der Liebesbeziehungen zwischen Mann und Frau. Auch Adina Pions eBook hat eine schöne und spannende Geschichte. Die Erzählung wird mit überaus realistischen Szenen bestückt und in ein Abenteuer gepackt: eine junge Frau, die in der Toskana einen ungewöhnlichen „Auftrag“ annimmt und dabei Lust gewinnt. Herausgekommen ist eine kurzweilige Geschichte, die das Thema SM von einer anderen Seite betrachtet. Soft-SM Made In Germany ist jedenfalls knallharte Unterhaltung für moderne und aufgeklärte Frauen. Und auf Ecobookstore gibt es diese Lust-Lektüre versandkostenfrei und diskret für Lesefreuden zuhause auf der Couch oder im Bett. Adina Pion „Conquered – Die Verlobung“, epub eBook – 266 Seiten. Das eBook ist noch bis zum 01.04. für 0,99 EUR (statt 3,49 EUR) zu haben bei Ecobookstore.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Am Krebsbach 9
88316 Isny im Allgäu
07562 9717897
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erotikromane-im-trend-conquered-die-verlobung-bei-ecobookstore/

Das neue Buch von Weert Canzler zur modernen Mobilität bei Ecobookstore

Ecobookstore empfiehlt das neue Canzler-Buch: Automobil und moderne Gesellschaft

Das neue Buch von Weert Canzler zur modernen Mobilität bei Ecobookstore

Der Autor tritt regelmäßig als Interviewgast in den Medien auf – das Buch gibt es bei Ecobookstore

Dr. Weert Canzler, 51, befasst sich seit Jahren mit den Verkehrskonzepten der Zukunft. Er arbeitet am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Dort war der Soziologe Mitbegründer der Projektgruppe Mobilität. Der Sprecher des „Leibniz-Forschungsverbundes Energiewende“ hat nun ein neues Buch veröffentlicht: „Automobil und moderne Gesellschaft“, erhältlich beim Ecobookstore.

Im Zeitalter des Smartphones und der zunehmenden digitalen Vernetzung entstehen endlich die Voraussetzungen für nachhaltige Mobilität. Der Abschied vom privaten Auto steht bevor, ein ganz neues Mobilitätsdenken entsteht. Nicht das einzelne Verkehrsmittel ist uns wichtig, sondern die Verfügbarkeit. Die Automobilindustrie muss radikal umdenken – oder sie verschwindet. Das ist das Thema des neuen Buches „Automobil und moderne Gesellschaft“. Zu Canzlers Forschungsthemen zählen Kontinuität und der Wandel technischer Leitbilder in modernen Gesellschaften. Seine zentralen Untersuchungen behandeln die Bedeutung des Automobils unter besonderer Berücksichtigung alternativer Nutzungsformen wie Fahrradverleih oder Carsharing.

Hierzu tritt Canzler regelmäßig als Interviewgast in den Medien auf. Denn das Thema ist ein sehr zentrales in unserer heutigen Zeit. Mobilsein und Mobilität ist unumgänglich und auch im Trend. Mobilität ist aber auch ein Schlüsselbegriff aktueller Zeitdiagnosen. Als populäre Bezeichnung für stark gestiegene Raumüberwindung, Flexibilisierung und Beschleunigung von Personen, Gütern und Daten kann Mobilität heute weltweit als ein Charakteristikum moderner Gesellschaften gelten. Nicht zuletzt die daraus resultierenden sozialen und ökologischen Probleme haben die Themen Mobilität und Verkehr seit Beginn der 1990er Jahre zu einem eigenständigen Forschungsfeld der Sozialwissenschaften werden lassen. Das Buch von Canzler gibt einen Überblick.

Motive und Determinanten in der individuellen Verkehrsmittelwahl, Rollenerwartungen an das Mobilitätsverhalten, die Nähe von Mobilität und Moderne, aber auch der Siegeszug des Automobils im Zuge gesellschaftlicher Modernisierung sind zentrale Fragen der sozialwissenschaftlichen Mobilitätsforschung. Im Zeitalter des Smartphones und der zunehmenden digitalen Vernetzung entstehen endlich die Voraussetzungen für nachhaltige Mobilität. Nicht das einzelne Verkehrsmittel ist uns wichtig, sondern die Verfügbarkeit. Mobil sein und mobil bleiben sind die Herausforderungen der Moderne, die uns alle betrifft und an deren Lösungen wir mitbestimmen sollten. Das Buch verhilft zu Einblicken und Ausblicken in der Auto-Mobilität.

Weert Canzler: „Automobil und moderne Gesellschaft“, Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Mobilitätsforschung, Reihe: Mobilität und Gesellschaft, Bd. 6, 2016, 234 S., 29.90 Euro, erschienen im Dezember 2016, beim Ecobookstore portofrei erhältlich

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-neue-buch-von-weert-canzler-zur-modernen-mobilitaet-bei-ecobookstore/

Ecobookstore empfiehlt Weert Canzler: Mit Automobil zur moderne Gesellschaft

Das neue Buch von Weert Canzler zur modernen Mobilität bei Ecobookstore

Ecobookstore empfiehlt Weert Canzler: Mit Automobil zur moderne Gesellschaft

Der Autor Canzler tritt regelmäßig als Interviewgast in den Medien auf

Dr. Weert Canzler, 51, befasst sich seit Jahren mit den Verkehrskonzepten der Zukunft. Er arbeitet am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Dort war der Soziologe Mitbegründer der Projektgruppe Mobilität. Der Sprecher des „Leibniz-Forschungsverbundes Energiewende“ hat nun ein neues Buch veröffentlicht: „Automobil und moderne Gesellschaft“, erhältlich beim Ecobookstore.

Im Zeitalter des Smartphones und der zunehmenden digitalen Vernetzung entstehen endlich die Voraussetzungen für nachhaltige Mobilität. Der Abschied vom privaten Auto steht bevor, ein ganz neues Mobilitätsdenken entsteht. Nicht das einzelne Verkehrsmittel ist uns wichtig, sondern die Verfügbarkeit. Die Automobilindustrie muss radikal umdenken – oder sie verschwindet. Das ist das Thema des neuen Buches „Automobil und moderne Gesellschaft“. Zu Canzlers Forschungsthemen zählen Kontinuität und der Wandel technischer Leitbilder in modernen Gesellschaften. Seine zentralen Untersuchungen behandeln die Bedeutung des Automobils unter besonderer Berücksichtigung alternativer Nutzungsformen wie Fahrradverleih oder Carsharing.

Hierzu tritt Canzler regelmäßig als Interviewgast in den Medien auf. Denn das Thema ist ein sehr zentrales in unserer heutigen Zeit. Mobilsein und Mobilität ist unumgänglich und auch im Trend. Mobilität ist aber auch ein Schlüsselbegriff aktueller Zeitdiagnosen. Als populäre Bezeichnung für stark gestiegene Raumüberwindung, Flexibilisierung und Beschleunigung von Personen, Gütern und Daten kann Mobilität heute weltweit als ein Charakteristikum moderner Gesellschaften gelten. Nicht zuletzt die daraus resultierenden sozialen und ökologischen Probleme haben die Themen Mobilität und Verkehr seit Beginn der 1990er Jahre zu einem eigenständigen Forschungsfeld der Sozialwissenschaften werden lassen. Das Buch von Canzler gibt einen Überblick.

Motive und Determinanten in der individuellen Verkehrsmittelwahl, Rollenerwartungen an das Mobilitätsverhalten, die Nähe von Mobilität und Moderne, aber auch der Siegeszug des Automobils im Zuge gesellschaftlicher Modernisierung sind zentrale Fragen der sozialwissenschaftlichen Mobilitätsforschung. Im Zeitalter des Smartphones und der zunehmenden digitalen Vernetzung entstehen endlich die Voraussetzungen für nachhaltige Mobilität. Nicht das einzelne Verkehrsmittel ist uns wichtig, sondern die Verfügbarkeit. Mobil sein und mobil bleiben sind die Herausforderungen der Moderne, die uns alle betrifft und an deren Lösungen wir mitbestimmen sollten. Das Buch verhilft zu Einblicken und Ausblicken in der Auto-Mobilität.

Weert Canzler: „Automobil und moderne Gesellschaft“, Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Mobilitätsforschung, Reihe: Mobilität und Gesellschaft, Bd. 6, 2016, 234 S., 29.90 Euro, erschienen im Dezember 2016, beim Ecobookstore portofrei erhältlich

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ecobookstore-empfiehlt-weert-canzler-mit-automobil-zur-moderne-gesellschaft/

Mit Ecobookstore in die Zukunft der Stadt: aktueller Buchtipp FUTURZWEI

Zum Jahresbeginn sollte man mit Ecobookstore über die Zukunft der Stadt nachdenken

Mit Ecobookstore in die Zukunft der Stadt: aktueller Buchtipp FUTURZWEI

Bücher von Ecobookstore zeigen Alternativen für ein besseres Leben auf – auch in der Stadt !

Ecobookstore nimmt mit diesem aktuellen Buch Leser und Leserinnen mit auf eine Reise durch verschiedene Perspektiven, Konditionen, Phänomene und Kapazitäten des Urbanen – und lädt dazu ein, sich für die eigene Stadt zu engagieren – besonders mit dem neuen FUTURZWEI-Zukunftsalmanach. Dieser Almanach erzählt in über 50 Geschichten von gelebten Gegenentwürfen zur Leitkultur des Wachstums und der Verschwendung. Erstmals bietet er dabei auch eine internationale Perspektive. Hier kann man sich inspirieren lassen und durch vielfältiges Engagement noch mehr Verzicht und etwas mehr Einmischen im neuen Jahr vornehmen. Von A wie Allmende über B wie Bürgerwald bis Z wie Zwischen-Zeit begeistern die über 50 Geschichten „vom guten Umgang mit der Welt“. Die Stiftung Zukunftsfähigkeit hat in diesem (dritten) Buch-Almanach den Schwerpunkt Stadt tiefenscharf analysiert und mit weltweiten Projekten von wegweisenden Formen des Zusammenlebens, Produzierens und Wirtschaftens angereichert.

FUTUREPERFECT heißt das gemeinsame Kind, das das Goethe-Institut und die FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit vor zwei Jahren in die Welt gesetzt haben und das seither Geschichten des Gelingens aus der ganzen Welt sammelt. Auch den ersten Buch-Almanach gibt es auf Ecobookstore. Auch in diesem Buch geht es in unterschiedlichen Umwelten um neue Chancen für eine faire, humane und freie Gesellschaft, in der sich soziale Phantasie und ökonomische Kreativität zu Inseln angewandter Vernunft verbinden, um von dort aus subversiv und motivierend handeln zu können.

Der Schwerpunkt des Zukunftsalmanaches 2017/18 beschreibt die Stadt, das Wohnen und das Bauen aus ganz anderer Perspektive als gewöhnlich: mit Experten von unten und vergangenen Utopien, die zeigen, wie viel Zukunft in der Vergangenheit steckt. Für den neuen FUTURZWEI Zukunftsalmanach war Saskia Hebert als Mitherausgeberin für den Schwerpunkt „Stadt“ verantwortlich. Die versammelten Geschichten in diesem Buch zeigen, dass die Stadt von morgen sich nur aus der von heute entwickeln kann – und dass es wichtig ist, deren Möglichkeiten zu erkennen und zu nutzen. Und so beweist auch diese Ausgabe: Buch lesen, anstecken lassen und nachmachen. Denn „alternativlos“ gibt es nicht.

Für noch mehr alternativen Lese- und Denkstoff gibt es auf Ecobookstore.de viele weitere engagierte Autoren: diese bieten mit ihrer Lektüre Argumente, Wissen und Know How, wie man nachhaltig leben kann. Ecobookstore liefert eine Vielzahl informativer Buch-Ratgeber zum Thema Umwelt, Ökologie, Ernährung und Bio – für einen guten Jahresstart.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-ecobookstore-in-die-zukunft-der-stadt-aktueller-buchtipp-futurzwei/

Ecobookstore-Buchtipp mit Eppler und Paech: prominente Querdenker im Streit

Lektüre für Querdenker bei Ecobookstore: das aktuelle Buch zur ökologischen Wende

Ecobookstore-Buchtipp mit Eppler und Paech: prominente Querdenker im Streit

Der aktuelle Buchtipp von Ecobookstore ist in aller Munde

Die aktuelle Buchempfehlung von Ecobookstore von Dr. Erhard Eppler und Niko Paech „Was Sie da vorhaben, wäre ja eine Revolution…“, ist in aller Munde. Denn es dreht sich bei diesem Buch um das „Streitgespräch über Wachstum, Politik und eine Ethik des Genug“ mit zwei professionellen „Streithähnen“. Der Publizist und Politiker Eppler und der Wachstumskritiker Paech kämpfen seit Jahrzehnten für eine ökologische Wende und sind zentrale Vordenker ihrer jeweiligen Generation.

Der bedeutende Vordenken der SPD, Erhard Eppler, war neben seinem Engagement in der Friedensbewegung einer der ersten, die auf die ökologische Krise und die Notwendigkeit zum Umdenken hinwiesen. Sein Buch „Ende oder Wende“ (1975) trug zur Entstehung und Entwicklung der Umweltbewegung in Deutschland bei. Als Ikone der Friedensbewegung greift er bis heute in aktuelle Debatten ein. Der jüngere Niko Paech ist ebenfalls ein prominenter Querdenker. Er forscht und lehrt am Lehrstuhl Produktion und Umwelt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Als Autor des Buches „Befreiung vom Überfluss“ wurde er zum führenden Vordenker der Postwachstumsökonomie im deutschsprachigen Raum.

Sie gehören zwei Generationen und auch unterschiedlichen politischen Kulturen an. Entsprechend kontrovers sind Ihre Antworten auf die Fragen: Was kann die globalen Krisen noch stoppen? Ist „grünes Wachstum“ Fluch oder Segen? Wie gelingt, wie weit reicht die Energiewende? Und wer steht in der Pflicht: die Bürger oder die Politik? Der Leser streitet und denkt hier lesend mit den beiden schillernden Protagonisten und bekommt hier wertvolle Informationen und Argumente für eine ökologische Wende. Gerade zum Ende diesen Jahres eine wichtige Anregung für alle. Denn mit der Lektüre des Buches auf Ecobookstore kann sich jeder selbst eine Meinung bilden zum Thema ökologischer Wende. Sowohl die Buch-Autoren Eppler und Paech als auch viele weitere engagierte Autoren bieten mit ihrer Lektüre Argumente, Wissen und Know How, wie man nachhaltig leben kann. Ecobookstore bietet eine Vielzahl informativer Buch-Ratgeber zum Thema Umwelt, Ökologie, Ernährung und Bio.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ecobookstore-buchtipp-mit-eppler-und-paech-prominente-querdenker-im-streit/

Ecobookstore: Neues vom Bio-Bauern Bogner, Umwelt und Ökologie

Ecobookstore-Buchtipp: Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen

Ecobookstore: Neues vom Bio-Bauern Bogner, Umwelt und Ökologie

Ecobookstore bietet viele informative Buch-Ratgeber zu Umwelt, Ernährung und Bio

Sein Name ist Markus Bogner. Sein Beruf: Bauer. Und zwar Bio-Bauer. Hoch über dem Tegernsee bewirtschaftet er ein winziges Stückchen Land – vielfältig, biologisch und erfolgreich. Mit seinem aktuellen Buch „Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen“ will der engagierte Bio-Bauer Bogner die Sichtweise auf die Agrarwirtschaft verändern. Denn er glaubt an seinen Boden und betreibt Ackerbau auf 800 Höhenmetern über dem Tegernsee – das ist ungewöhnlich, denn ein normaler Landwirt könnte mit der Fläche nicht wirtschaftlich arbeiten, sagt man. Die Familie Bogner hingegen lebt gut davon. Ihr Geheimnis: Sie vermarkten alles selbst und alles ist bei ihnen Handarbeit.

„Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen“ lebt der Autor tag täglich vor. Sein gepachteter Hof ist gesund und floriert. Die Menschen kommen gerne zu ihrem Bio-Bauern des Vertrauens oder besuchen seine Seminare zum Brotbacken oder Saatgutziehen. Ob Fernsehsender, Süddeutsche Zeitung oder das Magazin Landidee, alle wollen sie über seinen Boarhof berichten. Gemeinsam mit seiner Familie produziert er Vielfalt in Bio-Qualität und zeigt damit, wie Landwirtschaft auch funktionieren kann. Achtsamkeit gegenüber Mensch, Tier und Natur ist für die Bogners oberstes Gebot. In Markus Bogners Buch „Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen“ findet man daher jede Menge Inspiration und den Beweis, dass eine andere Agrarkultur möglich ist. Er berichtet darin über „Die wundersame Kartoffelvermehrung“, „Was ist ein gutes Leben – oder : wie wir zum Boarhof kamen“, „Wir haben bereits mehr als genug – für alle !“ und auch über „Ein Arbeitstag im Herbst: sehen, ernten“. Mit der Lektüre seines Buches Ecobookstore kann sich jeder selbst motivieren, Alternativen für ein besseres Leben – auch in Form von Bio-Produkten – zu wählen. Sowohl der Buch-Autor Markus Bogner als auch viele andere engagierte Autoren bieten mit ihrer Lektüre Erfahrung, Wissen und Know How, wie man nachhaltig und gesund leben kann. Ecobookstore bietet eine Vielzahl informativer Buch-Ratgeber zum Thema Umwelt, Ernährung und Bio.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ecobookstore-neues-vom-bio-bauern-bogner-umwelt-und-oekologie/

lst Zucker Gift? Das neue Anti-Zucker-Buch mit Prof. Lustig auf Ecobookstore

Ecobookstore empfiehlt das neue Buch von Prof. Robert Lustig „Die bittere Wahrheit über Zucker“.

lst Zucker Gift? Das neue Anti-Zucker-Buch mit Prof. Lustig auf Ecobookstore

Buchtipps von Ecobookstore helfen bei Fragen zur (gesunden) Ernährung

Der US-Wissenschaftler und Buch-Autor gilt schon seit Jahren als einer der prominenten Vertreter der Anti-Zucker-Bewegung. In seinem aktuellen Buch „Die bittere Wahrheit über Zucker“ will Prof. Lustig die Sichtweise auf die „süße Belohnung“ radikal verändern. Den provokanten Titel meint der Buch-Autor sehr ernst. Denn er macht die immer größeren Mengen von Zucker in den Lebensmitteln für die epidemieartige Steigerung verantwortlich. Gleichzeitig eröffnet er seinen Lesern aber auch die Chance auf ein gesünderes Leben: mit wissenschaftlich fundierte Strategien und konkreten Tipps, wie man sinnvoll Gewicht verlieren und fit werden kann.

Ecobookstore bietet informative Buch-Ratgeber zum Thema Ernährung
Als Arzt hat der Buchautor jahrzehntelang übergewichtige Kinder behandelt, und ist der Epidemie „Übergewicht“ und im Zentrum dessen den „Zucker“ auf den Grund gegangen. Er blickt damit auf jahrzehntelange Erfahrung aus seiner Praxis und Forschung zurück, die er dem Problem „Übergewicht“ gewidmet hat – mehr als die allermeisten seiner Kritiker. Der Wissenschaftler macht den hohen Zuckerkonsum auch für viele andere Krankheiten verantwortlich, vor allem den Zusatzstoff Fruktose. Man müsse ihn daher auf eine Stufe mit Tabak und Alkohol stellen. Fruchtzucker mache zwar nicht abhängig. Er sei aber allgegenwärtig in Fertiglebensmitteln, sein Konsum damit praktisch unvermeidbar. Er fordert daher eine Zucker-Regulierung: Politik, aber auch Lebensmittelindustrie seien in die Pflicht zu nehmen. Mit der Lektüre seines Buches auf Ecobookstore kann jeder selbst entscheiden, wieviel bittere Wahrheit sein Körper verträgt – und kann auch Alternativen wählen, z.B. in Form von süßem und gesundem Obst.

Mehr zu dem Thema „Zucker“ und „Ernährung“ auf Ecobookstore: Sowohl der Buch-Autor Prof. Robert Lustig als auch viele andere engagierte Autoren bieten mit ihrer Lektüre Wissen und Know How, wie man nachhaltig und gesund leben kann. „Die bittere Wahrheit über Zucker“ umfasst 350 Seiten und gibt es bei Ecobookstore.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lst-zucker-gift-das-neue-anti-zucker-buch-mit-prof-lustig-auf-ecobookstore/

Kurz die Welt retten oder zerstören? Neu: Harald Lesch auf Ecobookstore

Ecobookstore empfiehlt das neue Buch von Harald Lesch „Die Menschheit schafft sich ab“ zum Zeitalter des Anthropozäns

Kurz die Welt retten oder zerstören? Neu: Harald Lesch auf Ecobookstore

Buchtipps von Ecobookstore helfen bei der Rettung der Welt

In seinem aktuellen Buch „Die Menschheit schafft sich ab“, dokumentiert Astrophysiker und Autor Harald Lesch das Zeitalter der Menschen, das viele Spuren auf unserem Heimatplaneten hinterlässt und sich selbst zerstört. Ecobookstore empfiehlt diese Lektüre!

Seit dem 8. August lebt die Menschheit auf Pump. Am „Welterschöpfungstag 2016“ waren alle natürlichen Ressourcen verbraucht, die die Erde in einem Jahr regenerieren kann. Zur Jahrtausendwende reichten sie noch bis zum 1. November. Über sieben Milliarden Menschen besiedeln heute den Planeten Erde bis in die entlegensten Lebensräume – von Island bis Feuerland, von den Wüsten des australischen Outbacks bis in die grüne Hölle des Amazonas Dschungels. Im Jahre 2050 sollen es über zehn Milliarden sein. Autor Harald Lesch dokumentiert in seinem Buch „Die Menschheit schafft sich ab“ das Zeitalter des Anthropozäns (das sogenannte Menschenzeitalter), das die Erde in den Griff genommen hat und sie radikal ausbeutet. Deshalb ist dies das Buch von Harald Lesch der Tipp des Monats bei Ecoobokstore.

Ecobookstore bietet neben Lesch auch weitere Ratgeber zum Thema Ökologie
Lesch, der renommierte Astrophysiker, der zu bekanntesten und beliebtesten Hochschulprofessoren zählt und sich in den letzten Jahren als Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator einen Namen gemacht hat, meint lapidar: „Die Menschheit schafft sich ab!“. Ein provokanter und kritischer Titel zum Thema Ökologie, dem er inhaltlich auch gerecht wird. Zusammen mit seinem Kollegen Klaus Kamphausen nimmt er nämlich die Welt kritisch unter die Lupe: Vom historischen Beginn der Erde bis heute. Im Fokus steht dabei der Mensch, der sich virusartig verbreitet und so viel Ressourcen verbraucht, dass es die Belastungsgrenzen der Welt bereits weit überschreitet. Von Überfischung über Energie und Klimawandel hin zu Mobilität und Big Data sind viele Faktoren daran beteiligt. Und so ist dies ein Buch über die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, das sich darüber hinaus mit der Frage beschäftigt, wie wir aus der Abwärtsspirale wieder herauskommen. Die Ursache, das Motiv? Energiehunger und virtuelles Kapital treiben einen zerstörerischen Kreislauf an. Der Mensch sägt kontinuierlich quasi auf dem Ast, auf dem er selbst sitzt. Ecobookstore hat zu dem Thema noch mehr.

Mehr zu dem Buch-Thema „Welt retten“ auf Ecobookstore und Utopia : Sowohl der renommierte Wissenschafts-Autor Harald Lesch, als auch viele andere Autoren auf Ecobookstore bieten mit ihrer Lektüre wichtige Fragen, aber auch Wissen und KnowHow, wie man nachhaltig leben kann, was Politik und Gesellschaft alternativ tun müssen, um die (Um-) Weltzerstörung zu verhindern.

„Die Menschheit schafft sich ab“ umfasst ca. 500 Seiten und das Buch gibt es bei Ecobookstore

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kurz-die-welt-retten-oder-zerstoeren-neu-harald-lesch-auf-ecobookstore/

Weniger ist mehr: Minimalismus ist auch bei Ecobookstore im Trend

Ecobookstore bietet interessante Bücher zum Thema „Minimalismus“

Weniger ist mehr: Minimalismus ist auch bei Ecobookstore im Trend

Weniger ist mehr: rät Ecobookstore mit Büchern zum Minimalismus

Noch nie waren wir hier in Europa – und besonders in Deutschland – so vermögend wie heute. Die Möglichkeiten und Angebote zur Selbstverwirklichung waren noch nie so groß. Immer weiter, immer mehr? Schon seit Jahren ist deshalb eine Gegenbewegung dazu entstanden. Verzicht ist so hip wie nie zuvor. Immer mehr Menschen verweigern den Konsum und versuchen damit auch ökologisch sinnvoller zu wirtschaften. Die folgenden Bücher – empfohlen von ecobookstore.de geben einen vielfältigen Einblick und gute Buch-Tipps zum „Minimalismus“.

Bücher zum Minimalismus und zum minimalistischen Leben bietet Ecobookstore
Jörg Schindler mit „Stadt – Land – Überfluss“: Immer mehr, immer besser, immer schneller? Es geht auch anders: Da ist der ehemalige Bankdirektor, der jetzt Suchtkranke betreut und dann wieder Zeit hat. Die Designerin, die keine Lust mehr hat auf Dinge, die die Welt nicht braucht und jetzt „nicht normgerechtes“ Gemüse vor dem Abfall rettet. Und da ist auch ein Fußballverein, der sich nicht ausverkauft und trotzdem erfolgreich ist. Jörg Schindler erzählt von Menschen, denen es nicht um Profit geht, deren Ziel nicht Wachstum um jeden Preis ist. Was sie verbindet, ist keineswegs purer Verzicht oder naives Aussteigertum. Durch ein bewusstes Weniger ergibt sich ein Gewinn an Lebensqualität, mehr Zeit und Zufriedenheit. Wer bereit ist, seine Glaubensgrundsätze und Denkweisen auf unsere Lebensart, Zufriedenheit und Glück zumindest zu hinterfragen, für den ist das Buch genau das Richtige. Ein Buch, das so erstaunlich viele Wege aus der Sackgasse zeigt, dass es jeder als Navi gut gebrauchen kann.

Constanze Köpp mit: „Aufgeräumt leben: Warum weniger Haben mehr“ : Aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung als „Aufräum-Coach und Möbelrückerin“ weiß die aus erster Hand, dass die eigenen vier Wände nur zu oft ein Spiegel der Psyche sind. Wenn man erstmal den Entschluss gefasst hat, den Hintern zu bewegen, sich wahrhaftig entschließt, etwas ‚für sich tun‘ zu wollen, dann zeigen sämtliche Aktionen unter diesen Vorzeichen fast schon ‚magische‘ Auswirkungen auch auf andere Lebensbereiche.

Andreas N. Graf mit „Aussteigen – Light!“ : Neben etlichen Praxistipps wird hier vor allem das „Mindset“ herausgestellt, denn Aussteigen ist in erster Line Kopfsache! Wie Andreas Graf schreibt, muss man seine Werte festlegen und wissen was einem wichtig ist, worauf man locker verzichten kann, und die so schönen Seiten der „Freizeit“ genießen und mit der gekauften „Freizeit“ abwägen. Im Prinzip geht es aber auch darum, seine Ausgaben radikal herunterzufahren auf das Notwendigste, das Essentielle, das was man wirklich braucht. Bei der Familie Graf scheint das gut zu funktionieren. Das praktische Ratgeberbuch dient als Anregung, sein Leben selbst individuell und im Rahmen des Möglichen zu minimalisieren. Und das kann dann auch jeder.

Minimalismus-Bücher bietet Ecobookstore für alle: mit den passenden Ratgebern findet jeder und jede zum eigenen minimalistischen Lebensstil!

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weniger-ist-mehr-minimalismus-ist-auch-bei-ecobookstore-im-trend/

Die Milch macht´s: Bücher und Ratgeber zum Mythos Milch bei Ecobookstore

Ecobookstore bietet vielfältige Bücher von Experten und Kritikern zum Thema Milch und Milchwirtschaft an

Die Milch macht´s: Bücher und Ratgeber zum Mythos Milch bei Ecobookstore

Die nachhaltigen Bücher von Ecobookstore helfen auch bei der Ernährung

Milch ist aus unserer Ernährung nicht mehr wegzudenken: die Milch macht´s ! Diese Annahme ist tief verwurzelt, Kuhmilch sei für uns Menschen gesund und lebenswichtig. Auch die Werbung hat im Auftrag der Milchindustrie alles Mögliche getan, um diesen Glauben aufrechtzuerhalten. Es bestehen jedoch längst Zweifel, ob die alte Mär von der guten Milch bestehen kann. Viele Autoren üben nicht nur Kritik, sondern bieten auch machbare Lösungswege und interessante Blickwinkel im Umgang mit der Milch an. Die folgenden Bücher – empfohlen von ecobookstore.de auf Utopia und geniesserinnen.de geben einen vielfältigen Einblick und jede Menge Tipps rund um das Thema „Milch“.

Tanja Busse „Die Wegwerfkuh“ : Schon der Titel sagt, es läuft vieles falsch mit unseren Kühen und darüberhinaus in der ganzen Landwirtschaft. In ihrem neuen Buch belässt die Autorin Tanja Busse (Journalistin u.a. auch für Greenpeace-Magazin und für utopia.de) es nicht bei der schonungslosen Kritik der Missstände und Abhängigkeiten, sondern zeigt auch Wege zu einer nachhaltigen Landwirtschaft auf. Anhand von Beispielen und auch Erläuterungen zur Gesetzeslage zeigt sie die andere Seite der Medaille. Sie macht ihren Leser und Leserinnen aber auch Mut und gibt Vorschläge, etwas zu ändern.

Ecobookstore bietet gute und informative Ratgeber zum Thema Milch

Dr. Malte Rubach „Plädoyer für die Milch“ : Der Autor möchte mit seinem Plädyoyer objektiv die Vor- und Nachteile der Milch beschreiben. Und gerade da zeigt das Buch: Hysterie ist scheinbar ein guter Verkaufsfaktor (vor allem für Produzenten von laktosefreien Produkten), denn gerade beim Gesundheitswert punktet die Milch. Dass sie auch ein wichtiger ökonomischer Faktor geworden ist, mit Auswirkung auf die Umwelt und Tiere, lässt der Autor nicht unter den Tisch fallen. Und wie immer und so oft haben die Dinge auch zwei Seiten, die nun der Autor und Ernährungswissenschaftler darlegt: Dr. Malte Rubach betrachtet dezidiert die Vorteile der Milch, die nach seiner Expertenmeinung die Nachteile überwiegen. Ein Buch, das einen entspannteren Umgang mit dem Thema ermöglichen möchte.

Max Otto Bruker, Mathias Jung „Der Murks mit der Milch“ : Unpopulär vertreten beide Autoren die Tatsache, dass die Milch kein gesundes Produkt ist, auch wenn man es zuerst nicht wahrhaben will, weil man es ja anders nicht kennt und man es für eine Selbstverständlichkeit sieht, dass die Milch gesund ist. Beide Autoren liefern ein gut recherchiertes Buch, das hinter die Geschäftsinteressen der Nahrungs-, hier spezieller der Michwirtschaft-Industrie sehen lässt. Wer gerne Milch trinkt, sollte dieses Buch also lieber nicht lesen – oder ab sofort seine Milch direkt beim Bauern kaufen. Eine Bestätigung für Veganer und Stoff zum Nachdenken für Milchtrinker.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-milch-machts-buecher-und-ratgeber-zum-mythos-milch-bei-ecobookstore/

Must read: Ecobookstore empfiehlt Bücher zur Rettung der Welt

Ecobookstore hat namhafte Bestseller von Aktivisten für eine bessere Zukunft und gegen eine smarte Diktatur

Must read: Ecobookstore empfiehlt Bücher zur Rettung der Welt

(Bildquelle: @Ecobookstore)

Angesichts von Klimawandel, Flüchtlingskisen, Hunger und Kriege, aber auch der digitalen Überflutung mag man frustriert kapitulieren, oder aber, man holt sich Aktivisten, Utopisten und Bestsellerautoren ins Haus und liest deren Werke: obgleich auch hier einiges sehr kritisch gesehen wird, sind immer wieder gute und teilweise recht einfache Lösungen in Sicht. Und das macht dann auch die Top 3 der Ecobookstore Buchempfehlung für Juli aus: die Utopien sind machbar und Lösungsansätze sind umsetzbar – auch für kleine Haushalte und kleine Geldbeutel. Die folgenden Bücher – empfohlen von Ecobookstore geben einen vielfältigen Einblick und jede Menge Tipps rund um das Thema „Welt retten“.

„Green Parenting – Wie man Kinder großzieht, die Welt rettet und dabei nicht verrückt wird“ von Kate Blincoe gibt jede Menge guter und praktischer Tipps zu vielen Fragen: Wie wird Einkaufen zum Erlebnis? Wie macht man aus Stubenhockern Outdoorfreaks? Wie gestaltet man Schmetterlingsgärten? Welche Köstlichkeiten lassen sich aus Klee, Löwenzahn & Co. zaubern? Und machen Geburtstagsfeiern ohne Müllberge auch Spaß? Die Mutter zweier Kinder, ist freie Autorin und Diplom Umweltwissenschaftlerin und hat viele Ideen, Anregungen und Tipps zusammen getragen. In acht Kapiteln „schult“ die Autorin den Leser/die Leserin für ein grüneres Familienleben, ohne erhobenen Zeigefinger. Und im „Serviceteil“ gibt es zudem lesenswerte Bücher sowie Tipps für Apps und Internetseiten, rund um ein grünes Familienleben, Nachhaltigkeit und den ökologischen Alltag. Es geht darum, Dinge auszuprobieren und zu spüren, wie gut es tut, die Welt ein klein bisschen besser zu machen. Damit klappt es bestimmt in jeder Familie.

Ecobookstore liefert mit Bestsellern Anregungen zu einer besseren Welt

Al Gore, der ehemalige Vizepräsident der USA, Friedensnobelpreisträger und Bestsellerautor, wagt in seinem neuen Buch „Die Zukunft: Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern“ einen Blick in die Zukunft. Er identifiziert diejenigen Kräfte, die unser Leben in den kommenden Jahrzehnten am stärksten verändern werden, und zeichnet so ein detailliertes Bild der Welt von morgen. Denn nur wem es gelingt, die Chancen und Risiken der Zukunft zu erkennen, kann sie auch gestalten. Und so loben auch Kritiker das Buch als Ergebnis einer unglaublichen Recherche, Interpretations- und Systematisierungsarbeit. Gores Buch gewährleistet tatsächlich einen umfassenden Überblick über die zukunftsrelevanten Fakten, die oftmals nur versteckt auf den Wissensseiten führender Magazine und Zeitungen erscheinen. Für alle, die die Welt retten wollen, ein absolutes must read!

Der gebürtige Niedersachse Harald Welzer zählt zu den einhundert wichtigsten Vordenkern der Welt. Nun widmet er sich in seinem aktuellen Buch „Die smarte Diktatur“ speziell dem Thema Überwachung und Beeinflussung in allen seinen Facetten. Denn statt die Chance der Freiheit zu nutzen, die historisch hart und bitter erkämpft wurde, werden wir zu Konsum-Zombies, die sich alle Selbstbestimmung durch eine machtbesessene Industrie abnehmen lässt, deren Lieblingswort smart ist. In jedem Fall bietet dieses Buch sehr viele interessante Gedanken und Argumente und regt auch massiv dazu an, die eigene Lebensführung und Überzeugungen wieder mal einer kritischen Generalüberprüfung zu unterziehen. Anspruchsvolle Lektüre für einen smarten und befreiten Sommer.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/must-read-ecobookstore-empfiehlt-buecher-zur-rettung-der-welt/

Ecobookstore hat Lektüre und Gratis-Tipps rund ums Wasser im Angebot

Ecobookstore bietet Bücher und Wissenswertes rund um das Thema Wasser

Ecobookstore hat Lektüre und Gratis-Tipps rund ums Wasser im Angebot

Mit den Buchtipps von Ecobookstore kann man Wasser von allen Seiten betrachten und auch nutzen

Eines der wichtigsten Lebensmittel und eine unverzichtbare Lebensgrundlage ist das Wasser. Es gilt im übertragenen Sinne als Urquell des Lebens. Alle Menschen teilen das Interesse, Zugang zu Wasser in einigermaßen guter oder auch in bestmöglicher Qualität zu haben. Wir Europäer haben da eine Luxusstellung. Denn hier und heute gibt es zahlreiche Angebote, die Wasserqualität im eigenen Haushalt zu verbessern. Und es gibt noch mehr Möglichkeiten, als nur einfach Wasser zu trinken. Aber warum ist das Thema Wasser so wichtig? Wieviel sollten wir trinken? Was bedeutet „gesundes Trinkwasser“? Und wo bekommen wir es her und was machen wir damit am Sinnvollsten? Die folgenden Bücher – empfohlen von ecobookstore.de geben einen vielfältigen Einblick und jede Menge Tipps rund um das Thema „Wasser“.

Gesund trinken – geht das? Wasser ist wichtig für unsere Energieversorgung, denn es ist an jedem einzelnen unserer Stoffwechselvorgänge beteiligt. Wer sich müde, schlapp, antriebslos oder gereizt fühlt, kann davon profitieren, mehr Wasser zu trinken, genauso wie diejenigen, die unter Bluthochdruck, Diabetes, Schlafproblemen, Konzentrationsstörungen, Atemwegsbeschwerden oder Migräne leiden. Auch Rücken-, Gelenk- oder Kopfschmerzen, hängen oft damit zusammen, dass wir zu wenig Wasser trinken. Selbst beim Abnehmen und dem Hinauszögern von Alterungserscheinungen unterstützt uns das Wasser positiv. Dieser praktische Ratgeber enthält die wichtigsten Fakten zum Thema Trinkwasser, kompakt und klar verständlich zusammengefasst in „Lebenselixier Wasser: Trink Dich gesund!“

Ecobookstore zu gesundem und knappen Nass und das Wasser der Zukunft

Ein Buch gibt es bei Ecobookstore auch für diejenigen, die sich dem Gebiet der Vitalität, der ganzheitlichen Gesundheit und des persönlichen Wachstums mit schwebender Leichtigkeit nähern möchten: Vielschichtig und verständlich werden die Leser in die faszinierende Welt der Bewegung im Wasser eingeführt, wie sie zum Nutzen der Gesundheit und zum Wohlbefinden angewendet wird. Mit zahlreichen Beispielen, wie die Wassertherapie als heilsam erlebt wird – ist dieses Buch und damit auch die Lektüre eine Art Hommage an das Wasser: „Wassertherapie – Die sanfte Kraft des Wassers“

Die Zukunft des Wassers ist die Zukunft der Menschheit, so das Credo des Ecobokstore-Buches „Wasser. Eine Reise in die Zukunft“ . Das mag übertrieben pathetisch klingen, aber die Fakten sprechen dafür. Denn der Zugriff auf Wasser wird einen großen Einfluss haben auf die globalen Kräfteverhältnisse, die Umwelt und das Gleichgewicht zwischen Arm und Reich. Das Fazit der Buchautoren von „Wasser. Knappheit, Klimawandel, Welternährung“ lautet: Wasser ist für die Nahrungsmittelproduktion essenziell. In Zukunft ist eine zunehmende Nutzungskonkurrenz um regional zum Teil sehr begrenzte Wasserressourcen zu erwarten. Durch sinnvolle Anreizstrukturen können allerdings Wege gefunden werden, der zunehmenden Wasserknappheit zu begegnen. Das macht Hoffnung.

Die ausführlichen Buchbesprechungen von Ecobookstore zum Thema Wasser gibt es jetzt gratis auf Utopia .

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ecobookstore-hat-lektuere-und-gratis-tipps-rund-ums-wasser-im-angebot/

Weniger Plastik: Ecobookstore gibt Bücher-Tipps für den ökologischen Frühjahrsputz

Ecobookstore bietet Bücher rund um das Thema Ökologie und Plastik

Weniger Plastik: Ecobookstore gibt Bücher-Tipps für den ökologischen Frühjahrsputz

Ecobookstore gibt Bücher-Tipps zum Thema Plastikvermeidung und Ökologie (Bildquelle: Buchcover Ecobookstore)

Weniger Abfall, weniger Plastik, mehr reparieren, weiterverwenden und recyceln sind die Schlüssel für mehr Umweltschutz und Ökologie durch Kreislaufwirtschaft. Produkte müssen ressourceneffizienter und langlebiger werden. Je öfter Müll als Rohstoff im Kreislauf geführt wird, desto besser. Doch wo soll man anfangen? Bücher, empfohlen von ecobookstore.de , helfen da weiter.

Ecobookstore hilft der Umwelt und den Menschen mit ökologischen Bücher-Tipps zur Plastikvermeidung
Mehr denn je gilt: Schadstoffe haben in Produkten und im Müll nichts zu suchen. Dabei sind auch Upcycling und Kreislaufwirtschaft in aller Munde, bei dem man mit vielen Materialien, die eigentlich auf dem Müll landen würden, Neues erschafft. Das hilft Ressourcen sparen und stärkt das Bewusstsein für Verschwendung. Die folgenden Bücher – empfohlen von www.ecobookstore.de – geben einen Einblick und auch konkrete Tipps für jeden Haushalt.

Plastik ist mittlerweile überall, das zeigen die zahlreichen Bücher rund um Plastik, Upcycling und Kreislaufwirtschaft auf Ecobookstore. Beispielsweise ist der Honig, den wir auf unsere Brötchen schmieren, mit Mikroplastik belastet. Und das Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält kleinste Plastikpartikel. Grund genug also, die ganz persönliche Plastikflut zu begrenzen: „Besser leben ohne Plastik“ ist hierfür perfekt für alle, die von der Plastikflut die Nase voll haben und ein gesundes Leben mit natürlichen Materialien führen wollen. Das Ratgeberbuch bietet viele Tipps und Rezepte, angefangen vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen von Produkten, die man ‚plastikfrei‘ nirgends bekommt. Und auch in dem Buch „Statt Plastik“ werden Ideen für selbst gemachte Produkte zur Plastikmüllvermeidung vorgestellt, mit Arbeitsanleitung, skizziertem Schnittmuster oder Rezept für Einkauf, Haushalt, Wäsche und Bad sowie rund ums Baby. Und es kann damit enorm viel Plastik gespart werden. Besonders erfreulich: es wurde auf 100% Recyclingmaterial gedruckt.

Ecobookstore-Bücher liefern Informationen zur Plastikreduktion und Müllvermeidung
Wer es aber noch drastischer haben möchte, dem empfiehlt Ecobookstore „Plastic Planet“: Spannender als ein Krimi ist das Buch vom Dokumentarfilmer Werner Boote. Es fasst die 10jährige Recherche zum Film zusammen, zeigt Entstehungs- und Kulturgeschichte des Materials und liefert fundierte Zusatzinformationen. Auf Plastik zu verzichten, kann eine Bereicherung sein. Man sollte gleich damit anfangen – nicht nur engagierte Ökologen, sondern alle Haushalte können für eine bessere Umwelt beitragen ! Die ausführlichen Bücher-Besprechungen von Ecobookstore zum Thema Plastik und Upcycling gibt es jetzt auf Utopia .

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weniger-plastik-ecobookstore-gibt-buecher-tipps-fuer-den-oekologischen-fruehjahrsputz/

Die grüne Familie: Verbrauchertipps von Ecobookstore

Mit Ecobookstore Geld und Energie sparen: Tipps für die Familie

Die grüne Familie: Verbrauchertipps von Ecobookstore

Markus Danieli empfiehlt Verbrauchertipps in Buchform von Andreas Schlumberger

Um Nachhaltigkeit zu leben, Energie und damit zugleich auch Geld im Haushalt und für die Familie zu sparen, genügen bereits kleine Tricks. Dabei muss gar nicht unbedingt Verzicht geübt werden. Ecobookstore-Gründer Markus Danieli zeigt, dass jede Familie Verantwortung für unsere Klimaveränderung übernehmen kann.

Er selbst legt nicht nur in seinem grünen Unternehmen Ecobookstore Wert auf Nachhaltigkeit, sondern auch als Familienvater. „Umweltschutz beginnt bereits mit den kleinen Dingen des Lebens. Er muss nicht oberste Priorität haben, kann aber ohne viel Aufwand im Alltag nebenbei praktiziert werden“, weiß Markus Danieli. „Eltern können dabei Vorbildfunktionen einnehmen und das Thema ihren Kindern auch spielerisch und ohne erhobenen Zeigefinger nahe bringen.“ Durch selbstverständliches Umsetzen von kleinen Maßnahmen in Familie und Haushalt kann automatisch das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln geweckt werden. Dazu gehören nicht nur klassische Beispiele wie Strom sparen, Mülltrennen, Fahrrad statt Auto fahren, oder Plastikmüll vermeiden. Auch beim Warenkonsum kann der Fokus auf den Erwerb von Produkten aus fairem und ökologischem Handel gelegt werden. Und das funktioniert bei Lebensmitteln, Bekleidung, elektronischen Produkten ebenso wie bei Büchern.

Mit Ecobookstore und Buchtipps Energie und Geld sparen zum Schutz des Klimas
Bücher und Ratgeber zu Klimaschutz und Ökologie in den eigenen vier Wänden gibt es mehrere, Markus Danieli empfiehlt für Familien den Klassiker: „Klima retten und Geld sparen“ (Hrsg. Maximilian Gege). Das Motto: Energie sparen und dabei auch bares Geld, jährlich bis zu 3.000,00 EUR. Auch Andreas Schlumbergers „50 einfache Dinge, die Sie tun können, um die Welt zu retten. Und wie Sie dabei Geld sparen“, wird von Familie Danieli empfohlen. Hier werden konkrete Praxistipps aus allen Lebensbereichen genannt, wie Mobilität, Ernährung, Energiesparen, Lifestyle, Haus und Garten. Dieses Buch findet man bei Ecobookstore

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-gruene-familie-verbrauchertipps-von-ecobookstore/

Ecobookstore setzt beim Umweltschutz auf grüne Energie

Laut Ecobookstore sind Unternehmen gefordert, um Klimaschutzziele von Paris zu erreichen

Ecobookstore setzt beim Umweltschutz auf grüne Energie

Ecobookstore-Gründer Markus Danieli weiß, wie man Klimaschutz im Unternehmen umsetzt.

nach dem Klimagipfel von Paris hallt das Thema Klimaschutz nach und rückt langsam wieder ins öffentliche Interesse. Doch ernst zu nehmende Lösungsansätze scheinen selten und die Umsetzung der hohen Ziele braucht ihre Zeit – zumindest in der Politik, wo die Entscheidungswege meist lang sind.

Wirtschaft und Unternehmen sind von daher besonders gefordert, sich im Klimaschutz zu engagieren und dem Klimawandel entgegenzuwirken. Entgegen mancher Behauptungen ist klimafreundliches Wirtschaften gar nicht so schwer umsetzbar, wie zum Beispiel das kleine Familienunternehmen Ecobookstore zeigt. Ecobookstore-Gründer Markus Danieli sieht jedes Unternehmen in der Pflicht, Verantwortung für Klima und Umwelt zu übernehmen.

Laut Markus Danieli hat jedes Unternehmen nicht nur die Möglichkeit, sondern auch die Pflicht, nachhaltig zu wirtschaften und sich für den Klimaschutz einzusetzen: „Spätestens nach dem Klimagipfel von Paris sollte allen die Brisanz der Klimaschutzziele bekannt sein. Ausflüchte sollte es nicht mehr geben, denn jedes Unternehmen kann für sich selbst die besten Lösungen aus einer Vielzahl von Ansätzen herausfinden und für sich entscheiden, wie es sich engagieren oder was es umsetzen möchte“, so Markus Danieli.

Ein Unternehmen erfolgreich führen geht auch grün

Um klimafreundlich zu wirtschaften, müssen nicht zwingend hohe Investitionen getätigt werden. Die Nutzung energieeffizienter und umweltverträglicher Stromversorgung oder Technologien lohnt sich in jedem Fall nachhaltig – nicht nur für die Umwelt, sondern mittelfristig auch finanziell. Das an Ökologie orientierte Familienunternehmen Ecobookstore setzt bereits seit seiner Gründung 2012 auf Klimaschutz und erneuerbare Energien und übernimmt damit eine Vorbildfunktion nicht nur für kleine bis mittelständische Unternehmen. Nach Gründer Markus Danieli mangele es nicht an Möglichkeiten, auf nachhaltige Weise zu wirtschaften und geht mit gutem Beispiel voran: „Wir als mittelständisches Unternehmen beheizen zum Beispiel die Büroräume über einen Energiemix aus Gas, Holz und Solarthermie und nutzen zur Stromerzeugung eine firmeneigene Photovoltaikanlage, die zu einer jährlichen CO2-Vermeidung von durchschnittlich 25 Tonnen beiträgt.“

Auf politische Vorgaben zu warten mache nicht viel Sinn, sondern sofortiges Handeln ist gefordert, denn verantwortlich für die Zukunft des Klimas sind Politik, Unternehmen und Konsumenten gleichermaßen. Möglichkeiten, sich einzusetzen gibt es viele: neben der Umsetzung von nachhaltiger Energiegewinnung oder Spenden für Umweltschutzprojekte wie beim Ecobookstore, kann beim Konsum auf nachhaltige Unternehmen und Produkte geachtet werden. Deshalb empfiehlt auch das Online-Magazin für Nachhaltigkeit Ecowoman Ecobookstore als grünen Online-Shop.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ecobookstore-setzt-beim-umweltschutz-auf-gruene-energie/

Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu Weihnachten mit Ecobookstore

Grüne Weihnachten bei der Alternative im E-Commerce Ecobookstore

Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu Weihnachten mit Ecobookstore

Ecobookstoregründer Markus Danieli (in der Mitte) und sein Team tragen zur CO2-Vermeidung bei.

Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit des Konsums und des Geschenketrubels. Auf Nachhaltigkeit wird im Weihnachtsgeschäft oft wenig Wert gelegt. Dabei werden für das Weihnachtsfest besonders viel Energie und Ressourcen verbraucht. Ecobookstore bietet vom grünen tolino über sein Film- und Buchsortiment bis zu 6 Millionen Produkte in seinem nachhaltig orientierten Online-Shop.

CO2-Vermeidung beim Ecobookstore nicht nur zu Weihnachten
Weihnachten ist die Zeit des Genießens und der Besinnung. Bei aller Vorweihnachtshektik kommt der Gedanke an nachhaltiges Konsumverhalten oft zu kurz. Um dafür einen Ausgleich zu schaffen, kann man Geschenke beim nachhaltigen Online-Versandhändler Ecobookstore besorgen, der unter anderem durch Spenden für den Regenwald das ganze Jahr über zur CO2-Vermeidung beiträgt. Um es sich selbst einfacher zu machen, und in Ruhe zu überlegen, welches Geschenk für wen am besten passt, bietet sich das Onlineshoppen an. Man spart sich nicht nur überfüllte Kaufhäuser und Shoppingmalls, man kann auch getrost das Auto stehen lassen, dabei Sprit sparen und muss sich nicht über zeitfressende Verkehrsstaus ärgern. Wer nicht gerne Großkonzerne unterstützt, sondern lieber auf eine faire und ökologisch orientierte Alternative setzen möchte, ist beim grünen Versandhandel Ecobookstore an der richtigen Adresse. Denn hier geht Onlineshoppen auch nachhaltig. Das kleine Familienunternehmen aus dem Westallgäu setzt auf Green IT und versorgt sich anhand der firmeneigenen Photovoltaikanlage selbst mit Energie. Zudem spendet es regemäßig für Regenwaldschutzprojekte, getreu dem Motto „Vom Wald für den Wald“. Denn für die Abholzung der Bäume für die Produktion der Bücher, die beim Ecobookstore verkauft werden, soll ein Ausgleich geschaffen werden.

Auf Wunschliste zu Weihnachten tolino ganz oben – bei Ecobookstore grün erhältlich
Für nachhaltig orientierte oder interessierte Vielleser, eignet sich auch die Anschaffung eines eReaders. Die Ökobilanz von eBooks schneidet bei hohem Konsum besser ab, als die des analogen Buches. Der Ecobookstore bietet in seinem Sortiment als einziger grüner Online-Händler auch die eReader der tolino-Familie an. Die kürzlich erschienen Versionen tolino shine 2HD und tolino vision 3HD wurden in verschiedensten Vergleichstests deutlich besser bewertet, als die Konkurrenzversion von Amazon. Auf vielen Wunschlisten steht der tolino ganz weit oben und ist somit genauso wie das klassische Buch eine geeignete Geschenkidee zu Weihnachten. Bei einem Sortiment von rund 6 Millionen Artikeln findet jeder eine alternative Geschenkidee: bei Ecobookstore bringt jede Bestellung grüne Weihnachten.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nachhaltigkeit-und-umweltschutz-zu-weihnachten-mit-ecobookstore/

eBook-Reader tolino bei Ecobookstore als nachhaltige Alternative

Umweltschutz mit Green IT und Ecobookstore nicht nur zur Weihnachtszeit

eBook-Reader tolino bei Ecobookstore als nachhaltige Alternative

Ecobookstore Gründer Markus Danieli (in der Mitte) mit seinem Team

Schenken soll Freude bereiten – wenn man die Beschenkten mit einer passenden Gabe beglückt und beim Einkauf selbst sein gutes Gewissen behalten kann, ist die Freude umso größer. Denn stressfrei online einkaufen und dabei keine ausbeuterischen Großkonzerne unterstützen, sondern sogar etwas für den Klimaschutz zu tun ist beim Online-Versandhandel Ecobookstore möglich, dem einzigen grünen Anbieter des eReaders tolino: ecobookstore.de

Die Vorweihnachtszeit ist die Hauptkonsumzeit des Jahres und damit auch die Zeit, sich besonders intensiv Gedanken über das eigene Konsumverhalten zu machen. Im Bereich Onlinehandel, wo die Anteile des gesamten Weihnachtsumsatzes von Jahr zu Jahr steigen, ist das gar nicht so einfach. Zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken zählen Bücher und Elektronik, die oft noch immer ohne richtiges Bewusstsein für Alternativen bei den üblichen Onlineriesen gekauft werden. Doch mit sorgfältig ausgewählten und online bestellten Büchern, Filmen, Musik oder eReadern eine Freude zu machen und dabei kein schlechtes Gewissen zu haben geht durchaus. Beim grünen Versandhandel Ecobookstore, der das politisch unabhängige Regenwaldschutzprojekt „Rettet den Regenwald e.V.“ unterstützt, kann man durch seinen Einkauf zum Klimaschutz beitragen.

Ecobookstore als einziger nachhaltiger tolino-Anbieter im E-Commerce
Der Ecobookstore ist auch der einzige grüne Onlinehändler, der den eReader tolino anbietet. Im Vergleichstest bei „Die Zeit“ zwischen tolino und Kindle schneidet die im Oktober erschienene Version tolino Vision 3 HD besser ab als die aktuelle Variante des Hauptkonkurrenten Kindle. Doch bei eBook-Readern stellt sich generell die Frage, ob sie eine nachhaltigere Alternative zu den herkömmlichen Büchern aus Papier darstellen. Laut Utopia.de ist diese Frage tatsächlich nicht einfach zu beantworten. Die Ökobilanz von eReadern im Vergleich zu Büchern hängt nämlich von der Menge der gelesenen Bücher ab. Der Kauf eines eReaders lohnt sich in ökologischer Hinsicht demnach, wenn damit rund 40 Bücher oder mehr gelesen werden. Für Leseratten ist die Anschaffung also durchaus sinnvoll. Wer jedoch nur ein paar wenige Bücher im Jahr liest, kann getrost beim analogen Buch bleiben und beim Kauf dennoch einen Ausgleich für die Papierproduktion leisten. Der Ecobookstore, der sich durch seine firmeneigene selbst mit versorgt hat sich das Ziel gesetzt, bis Ende 2015 eine Spendensumme von 10.000 EUR zugunsten des Regenwaldes zu erreichen. Dieses Ziel konnte der Ecobookstore bereits im November erreichen.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Über Ecobookstore: Der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes, bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ebook-reader-tolino-bei-ecobookstore-als-nachhaltige-alternative/